• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

St. Franziskus-Hospital Köln

Talkback
Foto - St. Franziskus-Hospital Köln

Schönsteinstraße 63
50825 Köln
Nordrhein-Westfalen

396 von 434 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

436 Bewertungen

Sortierung
Filter

Freundlich, zugewandt, kompetent

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sekretabsonderndes Ohr
Erfahrungsbericht:

Ich war heute zu einer Voruntersuchung beim Chef der HNO-Abteilung. Sowohl der Chef wie auch ein assistierender Kollege waren freundlich und zugewandt im Umgang und in der Sache kompetent. Die einzelnen Untersuchungsschritte wie auch das Ergebnis der Untersuchung und die vorgeschlagene Therapie wurden mir gegenüber verständlich und nachvollziehbar kommuniziert. Ebenso Positives kann ich über den Kontakt mit der Vorzimmer-Dame und den organisatorischen Ablauf sagen. Ich bin mit dem Ablauf des Termins rund um zufrieden.

Absolut Empfehlenswert

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Topp Therapie
Kontra:
Essen leider wendiger gut
Krankheitsbild:
Schmerztherapie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Während meine fast drei wöchigen Aufenthalt in der Klinik habe ich mich jederzeit sehr gut aufgehoben gefühlt.Ich habe
sehr gute ärztliche,physiotherapeutische Hilfe erfahren.Egal ob Krankenschwestern/Pfleger,Reinigungsfee oder Ärzte, alle hatten jederzeit ein offenes Ohr bei allen Fragen oder Belange.Ich habe sehr viel mitgenommen und hoffen ich kann diese Erfahrungen lange erhalten.Herzlich Dank!

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 25.06.2019

Sehr geehrte(r) Samoe,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Bewertung zu unserer Schmerzklinik. Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt so zufrieden sind und geben Ihr großes Lob gerne an Frau Dr. Empt und ihrem gesamten Team weiter.

Wir hoffen dass der Behandlungserfolg bei Ihnen lange anhalten wird und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Stationär

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super service
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Fall (Darmkrebs) wurde intensiv und emphatisch mit sehr guten Ergebnissen behandelt. Vom Chef bis zum Pfleger, alles tiptop. Die Unterkunft war ebenfalls klasse (o.k. Privatstation). Kurz: ich habe mich in der Zeit wirklich wohlgefühlt.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 20.06.2019

Sehr geehrte(r) AG1962,

herzlichen Dank für Ihre hervorragende Rückmeldung zu unserer Chirurgischen Klinik. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben und betreut gefühlt haben. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Dr. Kleimann und seinem Team weiter!

Wir hoffen dass Sie sich zwischenzeitlich gut von Ihrem Aufenthalt erholt haben und wünschen Ihnen für Ihre weitere Behandlung alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Schlechte Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (es gab keine Beratung)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
1 Schwester, die meine Entlassung nicht verstehen konnte
Kontra:
Keine Behandlung, keine Aufklärung, nichts
Krankheitsbild:
Spinalkanalstinose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von 26.05.2019 bis 29.05.2019 mit starken Schmerzen im Rücken, die sich das ganze linke Bein bis in den Fuss Usbreiteten. Ebenso war in der linken Wade und im li Fuss ein Taubheitsgefühl. Meine Gehstrecke lag unter 5 m. Mir wurde sofort eröffnet dass eine Op bei mir noch nicht in Frage kommen würde da laut MRT, die Aufnahme hab ich selbst mitgebracht und stammt vom März 2019, die Schädigung an der Wirbelsäule nicht ausreichend wäre. Am 28.05. sollte ich nüchtern bleiben, ich sollte an der Wirbelsäule gespritzt werden, die Hüfte sollte geröngt,und eein Doppler der Wade sollte auch gemacht werden. Ncihts ist gemacht worden, nichts. Aber auch keine Erklärungen. Dafür wurde Mittwochs, ohne nüchtern zu sein, alles gemacht. Doppler war ok. Nachmittags gabs die Spritze, die aber auch nichts gebracht hat. Erst auf Nachfrage ist mir ein Ergebnis des Röntgens gesagt worden. Es ist mir aber eröffnet worden das ich entlassen werde. Man wollte noch den Bericht fertig machen, ein Rezept für Schmerzmittel geben und eine Abschlussbesprechung sollte auch noch gemacht werden. Nach mehrmaligem Nachfragen ist mir dann gesagt worden dass noch Notfälle da waren. Mittlerweile hatte wir halb sieben und die Apotheken hatte zu. Man hat mir dann noch Schmerzmittel zugegeben und auf Wiedersehen. Aber eine Adipositas Op hat man mir wohl empfohlen. Das Ende vom Liede war das ich 2 Tg später im Krankenhaus Hackenbroich lag, mir die Schmerzen genommen hatte dass, ich wenigstens schlafen konnte,und in Kürze am Spinalkanal operiert werde. Mein Fazit für Ihr Haus ist, ich fühlte mich als Simulant behandelt.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 14.06.2019

Sehr geehrte(r) Inkamädchen,

vielen Dank für Ihre offenen Worte. Wir bedauern Ihre Erfahrungen in unserer Klinik für Wirbelsäulenchirurgie außerordentlich. Sie dürfen gewiss sein, dass es unserem Hause ein Anliegen ist, jedem Patienten die für seinen jeweiligen Zustand bestmögliche Betreuung und Behandlung zukommen zu lassen. Dies belegen die zahlreichen positiven Bewertungen hier im Forum als auch die Rückmeldungen, die wir zu unserer Wirbelsäulenchirurgie erhalten.
Wir möchten in diesem Zusammenhang gerne erwähnen, dass unsere Wirbelsäulenchirurgie ihre Indikationen zu Operationen äußerst streng stellt. In unserem Hause wird bewusst nicht "vorschnell" operiert. Dafür sind wir deutschlandweit bekannt. Häufig wird in unserem Hause, wie wohl auch in Ihrem Fall, noch eine weitere konservative Behandlung empfohlen, während andere Krankenhäuser hier wesentlich (vor)schneller die Indikation zu einer schweren Rückenoperation stellen.

Uns ist es wichtig, noch einmal näher die Gründe für Ihre Verärgerung zu erfahren. Gerne möchten wir Ihnen anbieten, mit der Ärztlichen Leitung der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie persönlich zu sprechen. Wir freuen uns, wenn Sie sich hierzu mit unserer Frau Potthof aus der Geschäftsführung in Verbindung setzen: (0221) 5591 - 1052 (werktags von 9:00 - 16:00 Uhr).

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Hüft Operation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Bericht
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Da ich diese Klinik bereits vor 38 Jahren kennenlernte und von Prof. Dr. Gerd Biehl hervorragend am Knie operiert wurde, war mir diese Klinik in guter Erinnerung.
Wegen einer anstehenden Hüft OP und sehr kompetenten Vorgesprächen mit Dr. Schlüter-Brust in der Orthopädie, unterzog ich mich erneut meiner Behandlung in das St. Franziskus-Hospital. Ich befand mich in den allerbesten Händen von Dr. Schlüter-Brust, der mit seinem ärztlichen Einsatz und Können, meine stark verformte Hüfte wieder korrigierte und mir somit zu einer neuen Lebensqualität verhalf.
Ich danke seinem ganzen Team und den Mitarbeitern der Station, für die hervorragende Betreuung.
Auch ein Dankeschön an die liebenswürdige Frau Kleinsorg.
Über so viele engagierte Mitarbeiter kann sich eine Klinikleitung wirklich glücklich schätzen.

Lediglich dem Klinikcatering möchte ich einen Punktabzug erteilen, da wäre noch Luft nach oben.

mit freundlichen Grüssen
eine sehr zufriedene Patientin, die sich zu jederzeit wieder gerne in die Hände von Dr. Schlüter-Brust begeben würde.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 11.06.2019

Sehr geehrte(r) MM0212,

herzlichen Dank für Ihre so positive Bewertung zu unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Behandlung und Ihrem Aufenthalt in unserem Hause so zufrieden waren.

An der Speisenversorgung arbeiten wir noch weiter und danken Ihnen für den Hinweis. Sie haben recht, hier ist noch etwas 'Luft nach oben' - da sind wir weiter dran!

Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Dr. Schlüter-Brust und seinem Team sowie an Frau Kleinsorg weiter. Sie werden sich darüber alle sehr freuen.

Wir hoffen dass Sie inzwischen wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Hilfe zur Selbsthilfe

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle sehr freundlich und immer ansprechbar)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wurde alles sehr verständlich erklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gründlich Untersuchung und Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ein sehr kompetentes Team, welches sich täglich über jeden einzelnen Patienten ausstauscht.
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 13.05.-29.05.2019 Patientin in der Schmerzklinik. Ich wurde am Aufnahmetag von den Stationsschwestern sehr nett empfangen.Nach den üblichen Formalitäten ging es auch gleich los.
Ärztliche Untersuchung, Rundgang durch die Klinik und Untersuchung bei einer für mich zuständigen Physotherapeutin.Alle sehr nett und freundlich.
Am nächsten Tag wurde mir ein für meine Beschwerden ausgearbeitest Trainigsprogramm gezeigt und geübt. Dieses Programm fand 2x täglich unter Aufsicht statt und wurde immer wieder verbessert. Jede Therapeutin war über mich informiert. Ausserdem wurden Hilfsmittel mit aufs Zimmer gegeben, so konnten wir auch dort noch Übungen machen.Zum Ende des Tages fand eine Entspannung statt. Dort wurden uns verschiedene Techniken vorgestellt und eingeübt.Damit konnte ich auch Einfluss auf meine Schmerzen nehmen.Dann gab es noch morgens und abends eine Eisbehandlung, die wir eigenständig durchführten. Am Anfang war sie sehr gewöhnungsbedürftig, doch nach ein paar Tagen gewöhnt man sich daran. Auch damit konnte ich meinen Schmerz beeinflussen. Durch Biofeedback, Einzel- und Gruppengespräche habe ich sehr viel über Entstehung des Schmerzes und was man dagegen machen kann, gelernt.Und das mit relativ einfachen Mitteln.Zum Ende der Behandlung bekam ich ein Übungsprogramm für zu Hause, was sich gut in den Alltag integrieren lässt. Hier wird gezeigt, was man selber zur Verbesserung der Schmerzen machen kann. Ich danke dem gesamten Team der Schmerzklinik für Ihre tolle Arbeit.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 07.06.2019

Sehr geehrter(r) schnuki1703,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Bewertung zu unserer Schmerzklinik. Wir freuen uns sehr, dass die Behandlung Ihnen so geholfen hat und wünschen Ihnen einen möglichst langanhaltenden Erfolg.
Mit Ihrem ausführlichen Bericht machen Sie anderen potentiellen Schmerzpatienten Mut, sich für eine mehrwöchige multimodale Schmerzbehandlung in unserem Hause zu entscheiden.
Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an die Ltd. Ärztin Frau Dr. Empt sowie dem gesamten Team der Schmerzklinik.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen lange anhaltenden Behandlungserfolg.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Man nahm sich Zeit für den Patienten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Humor
Kontra:
Nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Trümmerfraktur Handgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich gut aufgehoben, kompetentes Ärzteteam, was sich die Zeit nahm mir mein Krankheitsbild im Detail zu erläutern, menschlich einfühlsam und man nahm sich Zeit für mich.
Die Schwestern und Pfleger waren stets zur Stelle, um einen zu unterstützen und aufzubauen, wenn man seelisch aufgefangen werden musste.
Auch nach der OP war ich weiter in Behandlung/Sprechstunde und kann mich nur bedanken, gute Tipps um die Heilung zu beschleunigen, recht kurze Wartezeiten (meine längste war 10 Minuten).

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 02.06.2019

Sehr geehrte(r)PeM4,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Rückmeldung zu unserer Unfallchirurgischen Klink. Wir freuen uns sehr, dass Sie so zufrieden mit der ärztlichen Behandlung und der pflegerischen Betreuung sind. Sie beschreiben die aufmunternden Worte. Dies ist uns im St. Franziskus-Hospital sehr wichtig, dass vor allem die Patienten, die durch Ihre Erkrankung einen Tiefpunkt erleiden, unterstützt und motiviert werden und auch Trost finden. Das zeichnet uns als ordengsgeführtes Krankenhaus aus. Schön das Sie das so wahrgenommen haben.
Gerne geben wir Ihr großes Lob an das Team von Chefarzt PD Dr. Skouras und seinem Team weiter!

Wir hoffen, dass Sie zwischenzeitlich wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franzikus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Kompetent und Freundlich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ansprechbarkeit, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit einer Weber B Fraktur und einem Syndesmoseriss eingeliefert worden und musste 5 Tage stationär nach einer OP bleiben.
Das ganze Team angefangen von den Ärzten und den Krankenschwestern, bis hin zu den Physiotherapeuten und anderen Mitarbeitern waren kompetent und zu jeder Zeit super freundlich. In keinem anderen Krankenhaus habe ich mich jemals so gut aufgehoben gefühlt!
Absolut empfehlenswert!!

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 02.06.2019

Sehr geehrte Kristin30,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Rückmeldung zu unserer Unfallchirurgischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich so gut behandelt gefühlt haben. Vor allem Ihr Hinweis, dass Sie noch nie so gut in einem Krankenhaus wie bei uns betreut worden sind, erfüllt uns mit Stolz. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt PD Dr. Skouras und seinem Team weiter!

Wir hoffen dass Sie zwischenzeitlich wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franzikus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Ein ganz besonderes Konzept durch ein ganz besonderes Team !!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein ganz besondere Atmosphäre .)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jede Profession sehr kompetent und auf Augenhöhe.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hochqualifiziert und Menschlich
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Erfahrungsbericht:

Ich war Patientin vom 13.05.-29.05.2019 in der Schmerzklinik und ich kann nur sagen, ich wurde vom ersten Tag (Vorgespräch) bis zur Entlassung hervorragend von allen Mitarbeitern vom Empfang, Service Personal,Pflegepersonal und natürlich das Team der Schmerzklinik betreut. Immer freundlich und hilfsbereit. Besser geht nicht! Das Essen war für mich geschmacklich toll. Extra Wünsche wurden nach Möglichkeiten erfüllt.
Da ich mein Mittagessen in der Cafeteria mit den anderen Patienten der Schmerzklinik einnehmen konnte, bestand die Möglichkeit aus den verschiedenen Gerichten auszuwählen wie ich es wollte. Perfekt!
Ganz besonders habe ich mich von dem gesamten Team der Schmerzkinik aufgehoben und ernst genommen gefühlt. Gründliche Erstuntersuchungen und Erstgespräche folgten dann im Rahmen von Sporteinheiten(MTT) und Biofeedback sowie Einzel- und Gruppengespräche und der Eistherapie das Feintuning. Auch verschiedene Entspannungstechniken wurden täglich vorgestellt und eingeübt.
Ich habe ein anderes Verständnis zu meinen Schmerzen entwickelt.
Und habe nun das Handwerkzeug an die Hand bekommen. Nun liegt es an mir die täglichen Dehn- und Sporteinheiten sowie Entspannungseinheiten in meinen Alltag zu integrieren. Denn der Erfolg während des Aufenthaltes, ergo die Schmerzreduktion und Medikamentenreduzierung, geben dem Konzept recht. Für mich persönlich heißt es daher, auf mich besser zu achten und zu Sorgen.
Ich kann mich nur sehr herzlich bei allen Beteiligten der Schmerzklinik bedanken für die tolle Betreuung und das Konzept Jedem Schmerzgeplagten nur ans Herz legen.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 30.05.2019

Sehr geehrte SimoneL.,

herzlichen Dank für Ihren so positiven Bericht zu unserer Schmerzklinik. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen der Aufenthalt und die Behandlung in unserem Hause so gut getan haben und ihre Wirkung und Erfolg zeigten. Schön dass Sie auch das Engagement unserer Mitarbeiter und die schmackhafte Speisenverpflegung in unserer Cafeteria so hervorheben.

Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an die Leitende Ärztin der Schmerzklinik Frau Dr. Empt und ihrem Team weiter. Sie werden sich darüber bestimmt sehr freuen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen möglichst lange anhaltenden Behandlungserfolg.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Team TOP / Verpflegung FLOP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniegelenkprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe ende April ein künstliches Kniegelenk bekommen. Die Vorbereitung und Aufklärung durch alle Ärzte war vorbildlich!
Das komplette Team, einschließlich Schwestern und Pfleger war TOP.
Nur das Essen:
Ich hatte mir auf Station C3 ein EZ gegönnt und hatte entsprechende Vorstellungen hinsichtlich der Malzeiten.
Z.B. Das gegrillte Gemüse (Menü 6) war Mittags schon nicht genießbar. Die Reste hiervon wurden dann Sonntags als Ital. Teller (kalt) serviert.
Hier gibt es noch viel Luft nach oben.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 30.05.2019

Sehr geehrter(r) Zeisig1,

herzlichen Dank für Ihr so positives Feedback zur Behandlung in unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Behandlung und auch der Freundlichkeit unserer Mitarbeiter so zufrieden sind.

Umso mehr bedauern wir, dass die Speisenverpflegung nicht Ihren Geschmack getroffen hat. Wir befinden uns noch inmitten einer Umstellung auf eine neue + moderne Gemeinschaftsküche, die alle Krankenhäuser der Stiftung der Cellitinnen mit frisch gekochten Speisen versorgt. Leider ruckelt es hier immer noch an der ein oder anderen Stelle, was uns sehr unangenehm ist.

Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob zur Betreuung in unserer Orthopädie an Chefarzt Dr. Schlüter-Brust und seinem Team weiter.

Wir hoffen das Sie inzwischen wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Zufriedener Patient

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und kompetentes Personal, das auf die individuelle Wünsche und Bedürfnisse des Patienten eingehen.
Alle, angefangen vom Sekretariat, über die Schwestern bis hin zum Arzt nehmen sich Zeit für die Probleme und Beratung.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 28.05.2019

Sehr geehrte(r) Cgn_87,

besten Dank für Ihr so positives Feedback zu Ihrer Behandlung in unserer Unfallchirurgischen Klinik. Wir freuen uns sehr das Sie so zufrieden waren und vor allem die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter so positiv erwähnen. Gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt PD Dr. Skouras und seinem Team weiter.

Wir hoffen das Sie zwischenzeitlich wieder genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

schnelle, unbürokratische Hilfe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte Komplikationen nach einer SchulterOp, die in einem anderen Krankenhaus durchgeführt wurde. Da dort die Nachsorge leider nicht richtig funktioniert, hat mich mein Orthopäde an den Oberarzt der Orthopädie im Franziskus verwiesen. Er war freundlich, zugewandt und hat das Problem in kurzer Zeit behoben. Über die unbürokratische, schnelle und fachgerechte Hilfe war ich sehr dankbar. Noch dazu hatte er Humor...was Arztbesuche durchaus angenehmer macht.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 25.05.2019

Sehr geehrte(r) ichichichichich,

herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback zu unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns das wir Ihnen so schnell und unkompliziert helfen konnten und Sie mit der Behandlung zufrieden sind. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an unser Team der Orthopädie weiter!

Wir hoffen dass Sie zwischenzeitlich wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Hervorragende Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Abriss der Patellasehne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Unterbringung
Hervorragende ärztliche Behandlung und Betreuung. Dito Betreuung durch das Pflegepersonal

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 23.05.2019

Sehr geehrte(r) Paolo2,

herzlichen Dank für Ihr so positives Feedback zu unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt, der Unterkunft und med. Behandlung so zufrieden sind und vor allem die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter so lobend erwähnen. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an das Team der Orthopädie weiter!

Wir hoffen dass Sie sich zwischenzeitlich gut von Ihrem Aufenthalt erholt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Klinik mit Herz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
professionelles, liebenswürdiges Personal vom Empfang bis zum Chefarzt
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Narbenhernie
Erfahrungsbericht:

Habe nun bereits meine dritte Operation dort durchführen lassen und bin nach wie vor begeistert (sofern man das sein kann, wenn eine Behandlung erforderlich ist). Leider will die Wunde nicht wie ich und muss nachbehandelt werden, so dass ich aktuell täglich noch die Ambulanz aufsuche. Das ist aber nichts, was an der Qualität der OP zweifeln lässt, sondern kommt häufiger vor.

Die Ärzte (alle) sind absolut TOP und dazu auch noch super freundlich und bisweilen humorvoll. Die Schwestern und Pfleger (zuletzt war ich auf C2) sind ein Träumchen. Aber auch in der Station A4, auf der ich knapp 2 Tage lag, weil auf C2 kein Bett frei war, fühlte ich mich wunderbar aufgehoben und perfekt behandelt!

Im OP hatte ich übrigens viel Spaß mit den OP-Schwestern - die waren der KNALLER.

Die Wahlleistungsstationen sind einfach toll ausgestattet - wer nicht privat versichert ist, kann sich das auch gegen Aufpreis können, hab ich gesehen.

In der Ambulanz sind die Wartezeiten zur Nachbehandlung echt angemessen - gut gelöst!

Kann dieses Krankenhaus absolut empfehlen!

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 23.05.2019

Sehr geehrte(r) ABR24,

herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback zu unserer Chirurgischen Klinik. Wir freuen uns sehr über Ihre positive Rückmeldung zur Unterkunft, der Betreuung und Freundlichkeit der Mitarbeiter in unserem Hause. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Dr. Kleimann und seinem Team weiter!

Wir hoffen dass Sie sich zwischenzeitlich gut von Ihrem Aufenthalt erholt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Knie Tep

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die freundliche und ausführliche Beratung v. Dr.Schlüter Brust
Kontra:
Krankheitsbild:
Athrose Knie rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ende März wurde mir eine Knieprothese eingesetzt und gleichzeitig die X Beinstellung begradigt.Einen besonderen Dank an Dr.Schlüter Brust und sein ganzes Team. Ich habe mich von den ersten Vorgesprächen, Operation, Physioterapie und Nachuntersuchung gut aufgehoben gefühlt.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 20.05.2019

Sehr geehrte(r) neujahr2,

herzlichen Dank für Ihr so hervorragende Rückmeldung zu unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie so zufrieden mit der Behandlung wie auch der umfassenden Beratung in unserer Orthopädie waren. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Dr. Schlüter-Brust und seinem Team weiter!

Wir hoffen dass Sie zwischenzeitlich wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Keine Angst vor Prothesenreperatur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte Schwestern Station C3 Verpflegung Betreuung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Verschleiß eines 20 Jahre alten Hüftgelenks
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 8.5. wurde mein 20 Jahre altes künstliches Hüftgelenk von Dr. Schlüter-Brust in einer ca. einstündigen OP repariert. Es wurde das Kunststoff Inlay und der Keramikkopf erneuert und das Teil läuft wieder wie geschmiert. Nach einem siebentägigen Klinikaufenthalt in angenehmster Umgebung und toller Verpflegung wurde ich nach hause entlassen. Der Sozialdienst der Klinik besorgte mir kurzfristig einen dreiwöchigen Rehaaufenthalt . So stimmt die Nachsorge auch und in drei Wochen ist alles wieder im normalen Rahmen. Besser konnte die ganze Operation nicht verlaufen .

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 20.05.2019

Sehr geehrte(r) Grizzly3,

besten Dank für Ihre so hervorragende Bewertung zu unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns sehr dass Sie mit der Behandlung, den reibungslosen Abläufen wie auch der Unterbringung auf unserer orthopädischen Privatstation so zufrieden waren. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Dr. Schlüter-Brust und seinem Team weiter!

Wir hoffen dass Sie inzwischen wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

TEP Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein absolut perfekter Ablauf
Kontra:
nichts negatives!!!
Krankheitsbild:
Arthrose Knie links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein (stark sehbehinderter Mann) kam mit fortgeschrittener Varuspangoarthrose links zu
Dr. Schlüter-Brust ins St. Franziskus-Hospital, dort wurde ihm eine zementfixierte Kniegelenkstotalendoprothese eingesetzt.
Der komplette Ablauf vom ersten Kontakt, über Aufklärung,Terminierung und Behandlung war super freundlich,ausgesprochen kompetent und vom Organisatorische her super. Ein grosser Dank an das komplette Team von Dr. Schlüter Brust.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 20.05.2019

Sehr geehrte Leila0110,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Bewertung zu unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns sehr für Sie und Ihren Gatten, dass Sie so zufrieden mit der Behandlung in unserem Krankenhaus waren.
Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an das Team von Chefarzt Dr. Schlüter-Brust weiter!

Wir hoffen, dass sich Ihr Mann von seinem Eingriff zwischenzeitlich gut erholt hat und wünschen Ihnen beiden alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Daumensattelgelenk-OP

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung des gesamten Teams hervorragend
Kontra:
Mittagsmahlzeit war leider unterirdisch
Krankheitsbild:
Rhizarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ende März 2019 wurde mein Daumensattelgelenk operiert. Die Vorbereitung, die Beratung, die Durchführung, die Betreuung während und nach dem Eingriff waren hervorragend. Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt sicher und gut aufgehoben gefühlt.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Skouras und sein Team. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an das Team der Station C3.

Negativ zu bewerten war leider das Mittagessen. Da müsst bitte dran arbeiten. Das war 70er Jahre Stand.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 18.05.2019

Sehr geehrte miri19,

herzlichen Dank für Ihr positives Feedback zu unserer Unfallchirurgie/ Handchirurgie. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrer Behandlung und auch der Unterkunft so zufrieden gewesen sind.

Ihre Unzufriedenheit bezüglich des Mittagessen bedauern wir außerordentlich. Wir befinden uns mitten in der Umstellung der Speisenversorgung durch eine neue und moderne Gemeinschaftsküche unseres Ordensverbundes der Cellitinnen. Dort wird täglich frisch gekocht. Leider zeichnen sich an der ein oder anderen Stelle noch Anlaufschwierigkeiten ab. Dies ist uns vor Ort dann sehr unangenehm, wenn der Geschmack nicht die Erwartungen unserer Patienten treffen sollte.

Ihr großes Lob hinsichtlich der Behandlung und Betreuung geben wir sehr gerne an Chefarzt PD Dr. Skouras und seinem Team weiter. Sie werden sich darüber alle sehr freuen.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Hüftkopfnekrose

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung
Kontra:
teilweise längere Wartezeiten
Krankheitsbild:
Hüftkopfnekrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im März, auf eine Empfehlung eines Freundes, im St. Franziskus Hospital in der Orthopedie bei Herr Dr. Schlüter-Brust zu einem Vorgespräch bei einer Diagnose Hüftkopfnekrose. Herr Dr. Schlüter-Brust ist ein Beispiel an Emphatie und Fachkompetenz. Ich habe mich sofort sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich hatte zuvor noch andere Gespräche in anderen Kliniken. Er war der erste Arzt der nmir genau erklärt hat, was genau ich habe und was meine Optionen sind. Mit der meines Orthopäden, die beste Beratung die ich erfahren habe. Ein Op Termin wurde auch zeitnah gefunden. Da ich mich bis heute noch in der Genesungsphase befinde kann ich zum Ausgang der Behandlung noch nichts sagen. Während des Aufenthalts, 7 Tage, in der Klinik, wurde ich bestens betreut. Herr Dr. Schlüter-Brust kam mehrfach zu mir. Ich muss sagen, ich habe mich immer gefreut Ihn zu sehen. Die Behandlung war absolut einwandfrei und lies bei mir keine Wünsche offen. Fachlich, soweit ich das beurteilen kann, absolut eine Kompetenz. Leider bin ich soweit, dass keine Behandlung durch Ihn mehr erforderlich ist.

Die Zimmer sind sehr gut, wurden täglich gereinigt. Mir ist nie aufgefallen, dass irgendetwas nicht korrekt ausgeführt oder schlampig gearbeitet wurde.

Ich würde nicht mehr in ein anderes Krankenhaus gehen als dort hin.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 16.05.2019

Sehr geehrte(r) J.Sterzer,

herzlichen Dank für Ihr hervorragendes Feedback zu unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns dass Sie sich in unserem Krankenhaus so gut betreut und aufgehoben gefühlt haben. Für Ihren Hinweis zu den teilweise nicht immer vermeidbaren Wartezeiten sind wir dankbar und werden diesen innerhalb unseres Qualitätsmanagements nachgehen.

Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Dr. Schlüter-Brust und seinem gesamten Team weiter. Sie werden sich darüber sehr freuen.

Wir wünschen Ihnen eine rasche Genesung und alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Magenbypass OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Ärzte und ein tolles Team
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor einigen Tagen hatte ich einen Krankenhausaufenthalt in der Chirugie im ST.Franziskus Krankenhaus in Köln. Ich konnte nach kurzer Zeit in meinen behandenden Chefarzt Herrn Dr. Rheinwalt sehr großes Vertrauen gewinnen. Er war während meines Aufenthaltes immer bei der Visite ansprechbar und hat sich viel Zeit genommen und alle Fragen (ich hatte einige) ausführlich und äußerst kompetent beantwortet. Bei ihm hat man gemerkt, dass er für seinen Beruf liebt und lebt. Er gibt weitaus mehr als 100 % für seine Patienten.Er kam am Wochenende und stand am Bett und fragte haben Sie schmerzen oder beschwerden, ich hatte nichts gemerkt von schmerzen die Dosierung war wirklich sehr gut eingestellt.
Der gesamte Ablauf nach der Entscheidung zu einer OP waren excellent:OP Termin - Beratung über OP(auch über die Risiken) - OP selbst.

Am Tag der OP: Ich war ca.60 Min vor dem Termin da, 45 später war ich im OP. Der Anästhesie Arzt beriet mich nochmals im Detail genau über alle möglichen Risiken und den Ablauf und kurze Zeit später lag ich auch schon im Koma.

Nach der OP: nach dem Aufwachen, kam der Arzt ins Zimmer und ich wurde dann im Detail über den Verlauf der OP informiert.

Übernachtungen: Die Betreuung durch die Schwestern auf der C 2 war einfach nur SUPER. Sie kamen in mein Zimmer und fragten immer wieder ob ich etwas benötige oder ob ich Schmerzen hätte, aber die lounge war wirklich toll alles da und konnte Sie nicht nutzen(Lach).

Alles in allem war die Entscheidung für die OP im ST. Franziskus Krankenhaus in Köln bei Chefarzt Dr. Rheinwalt aus meiner Sicht als Patient die absolut RICHTIGE, da mir diese Klinik auch empfohlen wurde ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.
Ich möchte mich bei allen von der Anmeldung bis zur Entlassung bei jedem nochmals bedanken.
Herrn Dr.Rheinwalt auch nocheinmal bei ihnen und bei dem gesamten Team Sie können Stolz auf ihre Mitarbeiterinen und Mitarbeiter sein.
Ich kann DIESE Klinik nur weiterempfehlen und werde es auch.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 12.05.2019

Sehr geehrte(r) Wanie,

herzlichen Dank für Ihre großartige Bewertung unseres Adipositaszentrum. Wir sind überwaltigt von Ihrem tollen Feedback und geben dies gerne an Chefarzt Dr. Rheinwalt und seinem gesamten Team weiter.
Ihre Bewertung wird interessierten Patienten, die sich für eine Behandlung in unserem Adipositaszentrum interessieren, Mut machen.

Wir hoffen dass Sie sich zwischenzeitlich gut von Ihrem Aufenthalt in unserem Hause erholt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Gut versorgt und gepflegt

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019ä#   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliche Ärzte und Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Nach einem Unfall vor der Klinik Ende Januar wurde ich direkt gut versorgt. Ich musste ein neues Kniegelenk bekommen, da das alte bei dem Unfall ausgebrochen war, auch der Knöchel wurde operiert. Ich war mit den Ärzten und dem Pflegepersonal sehr zufrieden. 

Besonders Dr. Schlüter-Brust war bemüht, mir nach meinem Unfall wieder Auftrieb zu geben.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter.

Irmgard Pollmann

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 08.05.2019

Sehr geehrte Frau Pollmann,

herzlichen Dank für Ihre so positive Rückmeldung zu unserer Unfallchirurgie + Orthopädie. Wir freuen uns, dass Sie trotz des plötzlichen Unfalls vor unserem Krankenhaus so zufrieden mit der Behandlung und Betreuung gewesen sind. Vor allem Ihr großes Lob zur Freundlichkeit unserer Mitarbeiter-/innen freut uns sehr und wir geben es gerne an das Team der Orthopädie und Unfallchirurgie weiter.

Wir hoffen das Sie zwischenzeitlich wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Anmeldung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ohren OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP und Ärzte top . Anmeldung und Ablauf Katastrophe.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 08.05.2019

Sehr geehrte(r) Hotte51,

besten Dank für Ihr positives Feedback zur Behandlung in unserer HNO-Klinik. Wir freuen uns, dass Sie mit der medizinischen Behandlung so zufrieden sind.

Ihre Unzufriedenheit bezüglich der von Ihnen erwähnten Anmeldung und des Ablaufes nehmen wir ernst und möchten gerne die näheren Gründe dazu kennen. Nur so können wir uns verbessern. Leider gibt Ihr Bericht keine weiteren Angaben, die uns nachvollziehen lassen, worüber genau Sie unzufrieden sind. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie sich mit unserem für die HNO-Klinik zuständigen Pflegebereichsleiter Herrn Torsten Jablonski, in Kontakt setzen. Sie erreichen Herrn Jablonski werktäglich zwischen 8:00 - 16:00 Uhr unter der Tel. Nr. (0221) 55 91 - 13 05. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu. Bitte zögern Sie nicht, Herrn Jablonski anzurufen, er ist informiert und freut sich auf Ihren Anruf.

Wir hoffen, dass Sie zwischenzeitlich vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Nasenscheidewand Operation

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit Personal
Kontra:
nicht
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Oftmals hört man richtige Horror Stories über eine Nasen Scheidewand und Polypen OP. Ich muß sagen, das meine Vorstellungen im Vorfeld viel schlimmer waren als es in der Realität war.
Sicherlich ist es nicht ein Zuckerschlecken aber mit der Erfahrung jetzt und dem bisherigen Ergebnis habe ich es keinen Moment bereut mich für diesen Schritt entschlossen zu haben. Schon die Voruntersuchung und die ausführliche und detailierte Informtion durch die Ärztin hat meine Erwartungen übertroffen. Alle in diesem Krankenhaus waren mir gegenüber immer sehr freundlich, zuvorkommend und wirklich hilfsbereit. Ich möchte hier noch speziell die Station H1 erwähnen, aber ich glaube dies wird ähnlich auf allen anderen sein. Da hat wohl jemnd wirklich ein "gutes Händchen" bei der Krankenhaus Führung. Echt ein tolles Team, bei dem ich mich nochmals ganz herzlich bedanken möchte, da daurch mein Krankenhaus Aufenthalt viel angenehmer ausgefallen ist als erwartet.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 08.05.2019

Sehr geehrter(r) Air-wolff,

herzlichen Dank für Ihr so positives Feedback zu unserer HNO-Klinik. Wir freuen uns dass Sie so zufrieden mit Ihrer Behandlung und dem Aufenthalt in unserem Krankenhaus waren. Ihr großes Lob zur Freundlichkeit unserer Mitarbeiter-/innen freut uns sehr und zeigt den Anspruch unseres ordensgeführten Krankenhauses, dass uns ein freundlich-zugewandter Umgang im St. Franziskus-Hospital wichtig ist. Schön das Ihnen dies so positiv aufgefallen ist. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an unsere HNO-Klinik sowie dem Team der Station H-1 weiter.

Wir hoffen, dass Sie sich zwischenzeitlich wieder gut von Ihrem Aufenthalt in unserem Hause erholt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Der Patient im Mittelpunkt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gründliche Anamnese
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas III
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top Betreuung, fachlich wie menschlich. Bestmögliche Begleitung und Nachsorge. Der Patient steht im Mittelpunkt.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 06.05.2019

Sehr geehrte(r) SalazarSlytherin,

herzlichen Dank für Ihr positives Feedback zu unserem Adipositaszentrum. Wir freuen uns sehr, dass Sie so zufrieden mit der Behandlung und auch der Nachsorge nach dem Eingriff sind.

Wir hoffen dass Sie zwischenzeitlich wieder voll genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Vorbildliches KH

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gutes Entlassmanagment)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Tolle Patientenzimmer; großes Bad)
Pro:
Sehr freundlicher Umgang
Kontra:
Lounge auf der Station (C2) könnte länger geöffnet sein
Krankheitsbild:
Sleeve Magen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin wirklich beeindruckt von meinem stationären Aufenthalt
(C2) im Franziskus Hospital. Vom Aufnahmetag bis zur Entlassung ein vorbildlicher Service. Von der Reinigungskraft...die Schwestern und Pfleger...die Narkoseärztin Dr. Ulrike Brücken :-)...der Anästhesiepfleger...bis hin zum Chefarzt Dr. Rheinwald alle überdurchschnittlich freundlich und zuvorkommend.
Ich habe mich medizinisch sehr gut aufgehoben gefühlt.Es hat mir an nichts gefehlt. Und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Reibungsloses Entlassmanagment.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 30.04.2019

Sehr geehrte(r) Daniherz,

herzlichen Dank für Ihre exzellente Rückmeldung zu unserem Adipositaszentrum. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Behandlung und Betreuung so zufrieden waren und die Annehmlichkeiten der Unterbringung auf unserer Chirurg. Wahlleistungsstation C2 so lobend erwähnen.

Ihr Hinweis zu den Öffnungszeiten der Patientenlounge ist uns wichtig. Auf der Station werden hierzu Transponder zum Öffnen der Türe zur Lounge gegen einen Pfand vergeben, sodass sie auch nach der offziellen Öffnungszeit besucht werden kann. Wir werden hier noch einmal die zuständigen Servicehostessen sensibilisieren, die Transponder jedem Patienten auch tatsächlich anzubieten.

Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Dr. Rheinwalt und seinem gesamten Team weiter. Sie werden sich darüber sehr freuen.

Wir hoffen das Sie zwischenzeitlich wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wegen einer Infektion an den Lendenwirbeln habe ich mich auf Empfehlung zur Behandlung ins St. Franziskus-Hospital begeben. Frau Professor Dr. Bullmann, eine sehr freundliche und erstklassige Fach- und Chefärztin, Orthopädie II, Wirbelsäulenchirurgie, hat den Abszess operativ entfernt. Ich würde mich immer wieder sofort in ihre Hand bzw. In die Hand ihres tollen Teams begeben.
Ich habe nach der OP noch einige Tage auf Station C3 gelegen. Dies ist ein recht neuer Trakt des Krankenhauses: freundlich, hell, mit modernen Patientenzimmern. Die Schwestern, Pfleger etc. waren immer freundlich, hilfsbereit und aufmerksam. Die gute Atmosphäre auf dieser Station trägt bestimmt zur Genesung bei.
Ich war sehr zufrieden!

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 24.04.2019

Sehr geehrte(r) gesano,

herzlichen Dank für Ihre hervorragende Bewertung zu unserer Klinik für Wirbelsäulenchirurgie. Wir freuen uns sehr, dass Sie so zufrieden mit der Behandlung und Betreuung in unserem Hause waren und dabei die ärztliche Kompetenz und Freundlichkeit unserer Mitarbeiter so lobend erwähnen. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefärztin Frau Prof. Dr. Bullmann und ihrem Team weiter. Sie werden sich darüber alle sehr freuen.

Wir hoffen dass Sie zwischenzeitlich wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Sehr gute Klinik mit kompetenten Mitarbeitern und Ärzten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Gesamtversorgung in der Ambulanz und auf Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose li. Fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 13.02.19 OP.:Rück- und Mittelfußarthrodese li.

Von Anfang an eine sehr kompetente und menschliche Behandlung. Op und Nachbehandlung sehr gut verlaufen. Wo gibt es das noch, dass ein Operateur (hier Dr. Steinseifer) in den Tagen nach der Op. einfach mal so vorbeischaut und fragt, ob alles in Ordnung ist.
Schwestern und Pfleger sehr kompetent, immer zur Stelle und sehr, sehr freundlich - auch, wenn es mal sehr hektisch wurde.
Schönes, großes Zimmer, in dem auch alle Hilfsmittel wie Rollstuhl, Gehbock usw. gut Platz hatten. Schönes großes Bad mit großer Dusche.
Sehr nette und hilfsbereite Damen die Essen austeilen, Getränke auffüllen u.ä.
Schöner Aufenthaltsraum, der gerade neu eingerichtet wurde. Auch Besucher werden immer gerne mit einer Tasse Kaffee versorgt.

Ich war sehr, sehr zufrieden.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 24.04.2019

Sehr geehrte(r) urri,

herzlichen Dank für Ihre hervorragende Bewertung zu unserer Orthopädischen Klinik / Fußchirurgie. Wir freuen uns sehr, dass Sie so zufrieden mit Ihrem Aufenthalt in unserem Krankenhaus waren und neben der ärztlichen Betreuung auch die räumliche Ausstattung und die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter auf der Orthopädischen Station so lobend erwähnen.
Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an unseren Fußchirurgen Herrn Dr. Steinseifer sowie dem Pflegeteam der Station C1 weiter. Sie werden sich darüber alle sehr freuen.

Wir hoffen dass Sie zwischenzeitlich wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Teamgeist unter Ärztinnen und Ärzten heilt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein Ort der Gesundung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfühlsam und verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Als Laie beurteilt: schnell, schmerzfrei, effektiv)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles zum Verständnis erläutert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (funktional und die Privatsphäre berücksichtigend)
Pro:
Allgemein- und Visceralchirurgie jederzeit zu empfehlen
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Adenokarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dank der Entschlusskraft meiner Frau war ich mit 68 Jahren als notorischer Vorsorge-Ignorant im April des Jahres denn doch auf dem Untersuchungstisch beim Gastroenterologen in Köln am Haubrich-Hof gelandet– und prompt wurde mir vom sehr erfahrenen Arzt ein mittelprächtiger Darmkrebs diagnostiziert, der sofort raus musste.
Die schnelle Einweisung in das mir bislang völlig unbekannte St. Franziskus Hospital war ein Schock. Der wurde aber durch die sehr einfühlsame, verständliche und auch humorvolle Aufklärung durch den dortigen Chefarzt gemildert. Man habe alles im Griff. Wie eingegriffen werden sollte, das war mir nun klar.
Eine Woche später hat das außerordentlich professionelle OP-Team diesen Satz Wahrheit werden lassen. Laienhaft ausgedrückt: aufschneiden, rausschneiden, zunähen – und in einem super Service der Krankenschwestern, Pfleger und Damen und Herren des Versorgungsservices auf der Abteilung C2 aufwachen und allmählich heilen.
Obwohl aus organisatorischen Gründen und der Patientensicherheit wegen man ein Armband mit einer Fallnummer trug, habe ich mich in der einfühlsamen Umsorgung so vieler engagierter Menschen in keiner Sekunde als Fallnummer gefühlt. Freundlichkeit, Geduld und Zuwendung waren die Aufheller in den ersten Tagen der Angstüberwindung bis zum pathologischen Befund. Das ich eine durch Lockerheit weggedrängte Todesangst hatte, das wurde mir im Nachgang in einem Gespräch mit der Psychoonkologin des Hospitals bewusst. Denn als mir der Oberarzt vorher mitteilte, dass die ebenfalls entfernten Lymphknoten nicht befallen waren, habe ich wie ein Schuljunge geheult, der doch noch ins Leben versetzt worden war. Das empathische Gespräch werde ich nicht vergessen. Es wirkt wie ein Freispruch von der Vorsorge-Ignoranz.
Ich empfehle also nicht nur das Hospital, sondern auch jeder und jedem, sich rechtzeitig einer Magen-Darm-Untersuchung zu unterziehen, um das Lottospiel mit dem Krebs von Anfang an zu vermeiden.
Mein herzlicher Dank gilt allen im St. Franziskus-Hospital, die diese Institution im guten Geiste aufrechterhalten, besonders der Chirurgie I, die von einem wunderbaren Teamgeist beseelt ist, und speziell dem Chefarzt und seinem OP-Team, das mich professionell behandelt und gerettet hat. Und vor und nach der OP gilt allen mich im Krankenzimmer umsorgenden Menschen in blauen, grünen, weißen und schwarzen „Kitteln“ mein aufrichtiger Dank. Es hat mich schneller heilen lassen. brmu/23. April 2019

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 24.04.2019

Sehr geehrter brmu-C238,

herzlichen Dank für Ihre hervorragende und eindrückliche Bewertung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Chirurgischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich in unserem Krankenhaus so gut aufgehoben und betreut gefühlt haben und vor allem das gute Betriebsklima und Miteinander unserer Mitarbeiter der Chirurgie hervorheben.

Als ordensgeführtes Krankenhaus ist uns im besonderen Maße die professionelle Betreuung und persönliche Zuwendung für alle Patienten ein ureigenes Anliegen, die uns mit lebens- und existenzbedrohenden Erkrankungen aufsuchen.

Sehr gerne geben wir Ihre tolle Rückmeldung an das Ärzte und Pflegeteam der Chirurgie und Chefarzt Dr. Kleimann sowie der Station C2 weiter. Sie werden sich darüber alle sehr freuen.

Wir hoffen das Sie sich in der Zwischenzeit von Ihrem Aufenthalt gut erholt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Exzellente Bertreuung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegerische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Paukenröhrchen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Kind wurde in Ihrer HNO- Klinik operiert.
Über eine sehr gute ärztliche Betreuung/Behandlung in den Abteilungen HNO/Anästhesie möchte ich besonders die pflegerische Leistung hervorheben. Das Pflegepersonal und die Servicemitarbeiterin auf der Station H1 betreute und versorgte uns hervorragend und mit der nötigen Sensibilität in dieser Situation von der Aufnahme bis zur Entlassung. Auch die pflegerische Versorgung vom OP-/Anästhesiepersonal war sehr zufriedenstellend und professionell.

Im Allgemeinen empfehle ich Ihre Klinik gerne weiter und wir bedanken uns für ihre Arbeit!!!

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 18.04.2019

Sehr geehrte(r) Wolke832,

herzlichen Dank für Ihre so lobenden Worte zu unserer HNO-Klinik. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback, insbesondere zur Betreeung durch das Pflegepesonal der Station H1 und im OP. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an die Bereiche weiter.

Wir hoffen das es Ihrem Kind inzwischen wieder gut geht und alles wohlbehalten überstanden ist und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Professionelle Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Operation am Bauchnabel. Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung verliefen sehr zu meiner Zufriedenheit.
Betreuung durch Ärzte, Pfleger und Krankenschwestern war vorbildlich.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 18.04.2019

Sehr geehrte(r) HDO1957,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Rückmeldung zu unserer Chirurgischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie so zufrieden mit Ihrer Behandlung und dem Aufenthalt in unserem Krankenhaus waren. Gerne geben wir Ihr großes Lob an die Ärzte und den Pflegedinst unserer Chirurgie weiter.

Wir hoffen, dass Sie zwischenzeitlich wider vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Mehr Personal in der med. Betreuung ist bestimmt schwer zu bekommen aber wünschenswert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Krankenschwestern und -pfleger machen eine tolle Arbeit
Kontra:
Bitte morgens wieder Kännchen ;) 1 Tasse Kaffee ist zu wenig
Krankheitsbild:
OP des Hallux Valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Behandlung. Von der Aufnahme bis zur Entlassung. Der neu gebaute Bereich ist hell und freundlich und man fühlt sich schnell wohl.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 13.04.2019

Sehr geehrte Jane76,

herzlichen Dank für Ihre so positive Rückmeldung zu unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Behandlung in unserem Krankenhaus so zufrieden waren und vor allem das Engegament der Pflegekräfte sowie die Zimmer im Neubau lobend erwähnen.

Ihren Hinweis zum Kaffeegedeck mit Kännchen nehmen wir gerne auf. Diese sind im Zuge der Umstellung auf unsere neue Speisenversorgung etwas grösseren Kaffeebechern gewichen. Wir halten auf jeder Station seitdem Automaten mit frisch gebrühten Bohnenkaffee vor, wo jederzeit ein weiterer Kaffee gezogen werden kann. Dankbar nehmen wir Ihren Hinweis auf, um nach einer Lösung zu schauen, wie wir unseren Mobilitätseingeschränkten Patienten noch mit einem Nachschenken im morgendlichen Ablauf zufrieden stellen können.

Ihr großes Lob zu Ihrem Aufenthalt und der ärztlich-pflegerischen Betreuung geben wir sehr gerne an den Leiter der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie Dr. Axel Steinseifer sowie dem Stationsteam weiter. Sie werden sich alle darüber sehr freuen.

Wir hoffen dass Sie sich zwischenzeitlich wieder gut von Ihrem Eingriff erholt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Positive Anmerkung zur Sprunggelenkschirurgie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung von Aufnahme bis zur Entlassung
Kontra:
Krankheitsbild:
OP des Sprunggelenkes
Erfahrungsbericht:

Ab den ersten Vorgesprächen, Operation, stationäre Versorgung bis zur Entlassung und Nachsorge fühlt man sich sehr gut behandelt.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 12.04.2019

Sehr geehrte(r) Ge.Ku,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Rückmeldung zu unserer Klinik für Arthroskopische Orthopädie. Wir freuen uns sehr, dass Sie die gute Betreuung so hervorheben und geben Ihr großes Lob sehr gerne an Chefarzt Dr. Fabian Ritz weiter. Das Team der Orthopädie III wird sich hierüber sehr freuen.

Wir hoffen das Sie sich zwischenzeitlich von Ihrem Aufenthalt gut erholt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Unmenschlich!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
unmenschlich bis betrügerisch
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Freundin aus einem Land im Nahen Osten (selbst Ärztin, kein Flüchtling) ist vergangenen Winter totkrank zum Franziskus-Hospital gekommen - in der Anmeldung wurde sie aber genötigt, ein Vorauszahlung i.H.v. 100€ zu leisten, und das, obwohl sie einen gültigen Krankenversicherungsnachweis vorgelegt hat. Mit Fieber musste sie sich dann in strömendem Regen zum nächsten Geldautomaten schleppen, um das Geld zu besorgen! Unmenschlich!
Ein weiterer Hammer: Die Klinik hat dann später den Gesamtbetrag von der Versicherung erhalten - den 100€ Vorauszahlung, die Franziskus doppelt erhalten hat, läuft sie bis heute hinterher!

2 Kommentare

St_Franziskus_Hospital am 13.04.2019

Sehr geehrte(r) Phaeax,

besten Dank für Ihre Rückmeldung zur ambulanten HNO-Notfallbehandlung und Ihre offenen Worte zum administrativen Vorgehen. Wir haben den von Ihnen beschriebenen Fall intern umfassend recherchiert.

Nach Auskunft der behandelnden Klinik bestand keine lebensgefährliche Erkrankung, sodass der Zustand keinesfalls als "todkrank" angesehen werden kann. Nach einer ambulanten Untersuchung wurde Ihre Bekannte wieder nach Hause geschickt.

Ihre Bekannte kam aus dem nicht-europäischen Ausland und verfügte über eine Reisekrankenversicherung. Hier ist nicht automatisch von einer Kostenübernahme auszugehen, da jede Reisekrankenversicherung andere Kostenübernahmebedingungen hat. Unsere Aufnahme ist hier gehalten, für eine ambulante Behandlung eine moderate Vorkasse in Höhe von 100,- EUR zu erheben. Dies würde umgekehrt im Ausland, wo kein EU-Krankenversicherungsabkommen besteht, ebenso der Fall sein. Wir bedauern, dass Ihre Bekannte einen Geldautomaten aufsuchen musste, bitten jedoch bezüglich der Vorkasse um Verständnis.

Selbstverständlich wäre im Falle eines wirklich lebensbedrohlichen Zustandes eine sofortige medizinische Behandlung in unserer Notaufnahme eingeleitet worden, unabhängig vom Versicherungsstatus. Hierzu triagieren wir im Vorfeld in unserer Notaufnahme alle Patienten nach ihrem individuellen Schweregrad des Zustandes beim Eintreffen in unserer Klinik durch dazu besonders geschultes medizinisches Fachpersonal.

Die Rückzahlung der geleisteten Vorkasse hat sich bei Ihrer Bekannten leider verzögert, da uns von ihr eine fehlerhafte Bankverbindung (IBAN) übermittelt wurde. In der Zwischenzeit erhielten wir jedoch die richtige IBAN-Nr. und haben die 100,- EUR Vorkasse an sie zurück überwiesen.
Wir weisen daher Ihren Vorwurf eines „betrügerischen Handelns“ entschieden zurück und verwehren uns gegen diese nicht zutreffende Unterstellung. Vielmehr hat unsere Buchhaltung zu Ihrer Bekannten zur Ermittlung der richtigen Bankverbindung mehrfach Kontakt aufgenommen, da Ihre Bekannte nur schwer zu erreichen war.

Gerne können Sie den Vorgang auch noch einmal mit unserer Leiterin der Patientenverwaltung Frau Metten besprechen. Sie ist erreichbar unter der Tel. Nr. (0221) 5591 - 1074 (werktags von 9:00 - 16:00 Uhr).

Wir hoffen dass Ihre Bekannte zwischenzeitlich wieder vollständig genesen ist und wünschen ihr alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

  • Alle Kommentare anzeigen

Excellentes team

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Privatstation mehrmals)
Pro:
Gute Ärzte, gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rektalkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein super tolles eingespieltes Ärzte und betreuungsteam vom vorzimmer drs Arztes über die krankenschwestern und pfleger bis zu den ärzten. Auch die nachbetreuung, nach der entlassung war ausgezeichnet. Man wurde immer super unterstützt und ernst genommen.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 12.04.2019

Sehr geehrte(r) Carocaf,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Bewertung zu unsere Klinik für Innere Medizin. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihren mehrfachen Aufenthalten in unserem Krankenhaus so zufrieden waren und vor allem die gute Betreuung so hervorheben. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Prof. Doberauer und seinem Team weiter. Dieses wird das gesamte Team der Inneren Medizin bestärken, in der täglichen Fürsorge und Zuwendung für ihre Patienten.

Wir hoffen dass Sie zwischenzeitlich wieder vollständig genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 05.04.2019 am Meniskus im St. Marien-Hospital operiert. Nach der OP wurde ich dann für eine Nacht ins St. Franziskus Hospital verlegt. Ich bin rundum mit der OP, dem Operateur sowie den Krankenhäusern zufrieden. Ich habe mich stets wohl gefühlt und kann nur Gutes berichten.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 10.04.2019

Sehr geehrte(r) Gekeler,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Rückmeldung zu unserer Orthopädischen Klinik III (Arthroskopische Orthopädie + Sporttraumatologie). Wir freuen uns, dass Sie so zufrieden mit Ihrem Aufenthalt und Ihrer Behandlung in unserem Hause waren. Sehr gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Dr. Fabian Ritz und seinem Team weiter.

Wir hoffen das Sie zwischenzeitlich wieder genesen sind und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Zufrieden

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Abszess
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meinem negativen Feedback, haben hat sich die Krankenhausleitung persönlich bei mir entschuldigt und sich die Mühe gemacht einmal abzuhören was denn da war.
Was ich ganz Persönlich ganz toll fand und ich mich dafür hier nochmal bedanken möchte!

So nun lag ich bis heute in der HNO Station und bin sehr begeistert, tolle Ärzte sehr kompetent und die Krankenschwestern in allen Schichten sehr bemüht um alle Patienten. Am 30.4 wird mein Sohn an den Mandeln hier opperiert, ihr habt mir all meine Sorgen dennoch nehmen können.

Grossen Lob???? weiter so.

Danke

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 09.04.2019

Sehr geehrte(r) Ssrz2,

herzlichen Dank für Ihre erneute Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt, diesmal auf unserer HNO-Station H1.
Wir freuen uns sehr, dass ihr Aufenthalt sich zum Guten bewendet hat und Sie mit der ärztlichen wie auch der pflegerischen Betreuung auf unserer HNO-Station so zufrieden waren.

Wir hoffen das Sie schnell wieder genesen und wünschen Ihnen alles Gute. Sie dürfen darauf vertrauen, dass wir Ihrem Sohn bei seinem in Kürze anstehenden Aufenthalt in unserem Krankenhaus die bestmögliche Behandlung zukommen lassen werden.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Nachts pfeifende Schwestern (Herren)

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Gute Beratung)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetente Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Lange Wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Könnte verbessert werden, Bsp. Kaputte Mülltonnen, WC Türe läst sich schwer abschließen.)
Pro:
Gute Ärzte
Kontra:
Zu laut , keine Ruhe auf Station
Krankheitsbild:
Abszsess
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte super, allerdings die schwestern,hiersind die Herren damit gemeint, sind meiner Meinung etwas überfordert.Gut zu meinem Glück liege ich auf der Station B2 was heute geschlossen wird, werde heute noch in die HNO Station kommen. Der Herr, der mir die Infusion dran gemacht hat,war wohl sauer auf mich, weil ich ihn nach einer halben Std warten, rufen lassen hatte. Er hat mir bewusst weh getan.seine ausrede, ihn würden ja 3/4 Leute rufen deshalb hat er mein antibiotukum vergessen dran zusetzten,dabei roch er stark nach Nikotin!

Fazit: einige tun einen auf nett und sind nicht fähig etwas richtig zu machen!

Ärzte Top

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 05.04.2019

Sehr geehrte(r) Ssrz,

besten Dank für Ihre positive Rückmeldung zur medizinisch-ärztlichen Betreuung in unserer HNO-Klinik sowie die offenen Worte zur pflegerischen Betreuung auf unserer Station B2.

Wir bedauern sehr, dass Sie bezüglich der pflegerischen Versorgung Anlass zur Unzufriedenheit hatten und möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich für die von Ihnen wahrgenommenen Unzulänglichkeiten entschuldigen. Unsere Stellv. Pflegedirektorin Frau Hollstein hat Sie heute Nachmittag gemeinsam mit der für Sie zuständigen Stationsleiterin der HNO-Station besucht und mit Ihnen gesprochen. Sie dürfen gewiss sein, dass wir Ihren Hinweisen unverzüglich intern nachgehen werden. Für uns sind solche Rückmeldungen sehr wertvoll und wichtig, da wir so erfahren, wo unsererseits noch Handlungsbedarf besteht und wir uns verbessern können.

Ihre anerkennenden Worte zur medizinischen Behandlung und der Betreuung durch unsere HNO-Ärzte geben wir gerne an Chefarzt Dr. Möckel und seinem Team weiter. Die Mitarbeiter werden sich hierüber alle sehr freuen.

Wir wünschen Ihnen eine rasche Genesung in unserem Hause und alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Ich würde es wieder tun!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter der Klinik die ich kennenlernte waren kompetent, freundlich und äußerst zuvorkommend.
Kontra:
Fehlanzeige!
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem im November 2017 eine erfolgreiche Magenverkleinerung durch einen Mini Gastric Bypass durchgeführt wurde kam am 29. März 2019 eine weitere OP (Bauchschürze entfernen) dazu die ebenfalls erfolgreich durch den Chefarzt mit einem sehr gutem Team durchgeführt wurde. Ich habe binnen eines Jahres mein Gewicht nahezu halbiert. Ich kann die Adipositas Abteilung mit ruhigem Gewissen empfehlen und würde die Entscheidung genauso wieder treffen. Alle Mitarbeiter die ich kennengelernt habe, sind kompetent - freundlich und sehr zuvorkommend. Ich habe sofort Vertrauen in die Personen gehabt und bin froh den Schritt gemacht zu haben. Danke an die ganze Abteilung!

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 04.04.2019

Sehr geehrte(r) Janko2,

herzlichen Dank für Ihre so hervorragende Bewertung zu unserem Adipositaszentrum. Wir freuen uns sehr über Ihr großes Lob zur Freundlichkeit und Kompetenz unserer Mitarbeiter, welches wir gerne an Chefarzt Dr. Rheinwalt und seinem Team weitergeben. Ihr tolles Feedback wird künftigen Patienten Mut machen, sich für einen solchen lebensverändernden Eingriff positiv zu entscheiden!

Wir hoffen dass Sie sich von Ihrem Aufenthalt gut erholt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Kompetenz, Wertschätzung, Freundlichkeit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
TEP Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Beginn an hatte ich den Eindruck, in den richtigen Händen zu sein – bezogen auf das komplette Team (Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte, Service, Physiotherapie, Sozialdienst etc.). Ich bin sehr froh, dass meine erste OP und mein erster Krankenhausaufenthalt keine unangenehmen/negativen Erfahrungen mit sich gebracht hat.

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 04.04.2019

Sehr geehrte Henriette_2019,

herzlichen Dank für Ihre hervorragende Bewertung zu unserer Orthopädischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt so zufrieden sind und dabei vor allem die Freundlichkeit und die Kompetenz unserer Mitarbeiter loben. Sehr gerne geben wir Ihr tolles Feedback an Chefarzt Dr. Schlüter-Brust und seinem Team weiter. Sie werden sich darüber alle sehr freuen.

Wir hoffen dass Sie sich zwischenzeitlich von Ihrem Eingriff gut erholt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Beste Bewertung!

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Punkte zufrieden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt präzise alles verstanden)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Entspricht höchsten Anforderungen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr unkompliziert und korrekt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Könnte nicht besser sein)
Pro:
Chefarzt bekannter Spezialist für Knie OPs
Kontra:
Nix zu mecken
Krankheitsbild:
Kreuzbandriss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Rundum perfekt! Unser Sohn konnte einen sehr kurzfristigen Op Termin bekommen. Der orthopädische Chefarzt und Operateur konnte uns jede Sorge nehmen wir hatten vollstes Vertrauen. Ein Mensch der sofort vermtteln kann, das er nur das beste für seine Patienten will. Als Eltern und ärztliche Kollegen kann man besser verstehen wie eine Klinik und das Personal auch hinter den Kulissen funktioniert. Wir sind durch und durch beeindruckt von so viel Professionalität, Fürsorge und Fachkenntiss. Wir können Herrn Dr. Ritz und sein Team sowie die ganze orthopädische Abteilung nur empfehlen. Maximale Sterne! Note 1 plus mit Sternchen!

1 Kommentar

St_Franziskus_Hospital am 04.04.2019

Sehr geehrte(r) Bonn19,

herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung zu unserer Orthopädisch-Arthroskopischen Klinik. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Behandlung und der Betreuung Ihres Sohnes so zufrieden mit unserem Krankenhaus sind. Gerne geben wir Ihr großes Lob an Chefarzt Dr. Fabian Ritz und seinem Team weiter. Sie werden sich darüber alle sehr freuen.

Wir hoffen das sich Ihr Sohn zwischenzeitlich gut von seinem Eingriff erholt hat und wünschen ihm und Ihnen alles Gute.

Ihr St. Franziskus-Hospital Köln-Ehrenfeld

Weitere Bewertungen anzeigen...