Oberberg Fachklinik Konraderhof

Talkback
Foto - Oberberg Fachklinik Konraderhof

Zum Konraderhof 5
50354 Hürth
Nordrhein-Westfalen

36 von 46 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

Herzlich Willkommen in der Oberberg Fachklinik Konraderhof


In unserer Oberberg Fachklinik Konraderhof bieten wir Patienten Hilfe bei allen psychischen Störungen, die in einem offenen Therapiesetting psychiatrisch, psychotherapeutisch und/oder psychosomatisch behandelbar sind.

Unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie,-psychosomatik und -psychotherapie bietet viel Raum, Ruhe und Komfort. Der ehemalige, umgebaute Bauernhof wurde um neue, lichtdurchflutete Gebäude ergänzt. Hier finden unsere Patienten genau das, was sie brauchen – intensive Betreuung und individuelle Behandlung sowie viele Möglichkeiten der persönlichen Entfaltung in geschützter Umgebung. Durch Bildung altershomogener Gruppen ist unser breit gefächertes Therapieangebot genau auf die Altersstufen unserer Patienten zugeschnitten. Die 39 stationären und sieben tagesklinischen Behandlungsplätze am Standort Konraderhof gewährleisten so individuelle Psychotherapie.

Atmosphäre und Ambiente unserer Klinik sind offen und wertschätzend. Den Kindern und Jugendlichen fällt es dadurch meist leichter in Kontakt zu kommen und neben dem therapeutischen Arbeiten auch altersgerechten Alltag zu erleben. Das multiprofessionelle, therapeutische Team bietet dabei Halt und Sicherheit sowie die professionelle Unterstützung, um psychische Schwierigkeiten überwinden zu können. Es ist uns wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen in altershomogenen Gruppen z. B. in den kreativen Angeboten ihre Ressourcen nutzen und sich bei Spiel und Sport ausprobieren können. Das weitläufige Gelände mit seinen Grünflächen und Sportplätzen bietet eine altersgerechte Vielzahl von Freizeit- und insbesondere Sportaktivitäten – auch in der eigenen Turnhalle.


Behandlungsschwerpunkte

Wir behandeln insbesondere:

  • Angststörungen
  • Anpassungsschwierigkeiten an eine veränderte Lebenssituation
  • Aufmerksamkeitsstörungen und Hyperaktivität (ADHS)
  • Depressionen
  • Entwicklungsstörungen / Autismus
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Essstörungen wie Magersucht, Bulimie und Übergewicht
  • Emotionale Störungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Mobbing / Probleme mit Gleichaltrigen
  • Medienabhängigkeit
  • Probleme in der Kind-Eltern-Beziehung
  • Probleme in der Schule oder am Ausbildungsplatz
  • Psychosen ohne akute Eigen- oder Fremdgefährdung
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Schlafstörungen
  • Schul- und Lernstörungen
  • Schulabsentismus
  • Zwangsstörungen

Therapieangebot

Wir wenden ein breites Therapiespektrum von einzel- und gruppenpsychotherapeutischen wie auch medizinischen Arbeitsmethoden an, die leitlinienorientiert und evidenz­basiert eingesetzt werden:

  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologische Psychotherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT-A)
  • Eltern-Kind Interaktionstraining
  • Kunsttherapie
  • Musiktherapie
  • Ergotherapie
  • Entspannungsverfahren
  • Bewegungstherapie
  • Tiergestützte Therapie
  • Achtsamkeitsgruppe
  • Soziales Kompetenztraining

Für die Wahl der Therapiemethode steht der einzelne Patient mit seinen individuellen Stärken und Schwächen im Zentrum.

 

  • Dr. med. Andrea Stippel

    Chefärztin

    02233 71005-0
    zur Webseite