Oberberg Somnia Fachklinik Köln Hürth

Talkback
Foto - Oberberg Somnia Fachklinik Köln Hürth

Friedrich-Ebert-Str. 11a
50354 Hürth
Nordrhein-Westfalen

28 von 30 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

Herzlich Willkommen in der Oberberg Somnia Fachklinik Köln Hürth


In unserer Oberberg Somnia Fachklinik Köln Hürth bieten wir Patienten Hilfe bei allen psychischen Störungen, die in einem offenen Therapiesetting psychiatrisch, psychotherapeutisch und/oder psychosomatisch behandelbar sind.

Die Basis unseres Behandlungskonzeptes sind ein ganzheitliches Menschenbild und daraus ableitend eine individuell auf jeden einzelnen Patienten abgestimmte Therapie. Wir kombinieren medizinisch-psychiatrische Behand­lungselemente mit Methoden der kognitiven Verhal­tenstherapie und der analytisch-tiefenpsychologischen Psychotherapie. Darüber hinaus kommen moderne Psychotherapieverfahren wie Akzeptanz- und Commit­menttherapie (ACT), metakognitives Training (MKT) und emotionale Aktivierungstherapie (EAT) zum Einsatz. Diese werden ergänzt um körperbezogene, systemische und kreative Methoden sowie verschiedene Entspan­nungsverfahren. So wird eine ganzheitliche Behandlung unserer Patienten sichergestellt.

Unsere moderne Erwachsenenpsychiatrie mit 56 stationären und 14 tagesklinischen Behandlungsplätzen in Köln/Hürth befindet sich stadtnah im Zentrum von Hürth. Die gut ausgestatte­ten Zimmer (darunter 2 Komfortzimmer), die Aufent­halts- und Therapieräume sowie eine ausgewogene gehobene Küche bieten ein angenehmes Ambiente, das sich positiv auf den Genesungsprozess auswirkt.


Behandlungsschwerpunkte

Wir behandeln insbesondere:


Therapieangebot

Wir wenden ein breites Therapiespektrum von einzel- und gruppenpsychotherapeutischen wie auch medizinischen Arbeitsmethoden an, die leitlinienorientiert und evidenz­basiert eingesetzt werden:

Für die Wahl der Therapiemethode steht der einzelne Patient mit seinen individuellen Stärken und Schwächen im Zentrum.
 

  • Dr. med. Jaroslav Malevani

    Chefarzt, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

    02233 9723-0
    zur Webseite