Salinenklinik Bad Salzuflen

Talkback
Image

Salinenstrasse 2
32105 Bad Salzuflen
Nordrhein-Westfalen

78 von 83 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

85 Bewertungen

Sortierung
Filter

Kleines Haus ganz groß!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Profis in familiärer Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP bds.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es ist wie ein Aufenthalt im 5-Sterne-Hotel. Persönliche und unaufdringliche Unterstützung bei allem was man braucht um sich auf Gesundung konzentrieren zu können. Geborgenheit, ständig Schwestern und Ärzte da, feste Zuordnung Therapeut zur Anwendungsart, jeden Tag Therapie-Angebote die nach aktueller Verfassung abgewandelt werden - großartig! Verpflegung- unerreicht klasse. Verwaltung-nimmt ganzen ‚Papierkram‘ oder ‚-krieg‘ ab - mit Erfolg! Sehr sehr gut und man kann weitermachen!

Kommen gerne wieder !! Sehr zu empfehlen !!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Äußerst freundliche Mitarbeiter, die ihr Handwerk verstehen !
Kontra:
Nörgelnde Mitpatienten !!
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist eine Oase der Ruhe und Erholung. ALLE Mitarbeiter*innen des Hauses geben einem das Gefühl, dass man willkommen ist und dass man mit großer Empathie dafür sorgen möchte, dass es einem gut geht. Die Ärzte und die freundlichen Krankenschwestern nehmen sich viel Zeit, um die Patienten optimal zu umsorgen. In der perfekt ausgestatteten Physiotherapie wurde kompetent daran gearbeitet, dass ich nach schwerer Krankheit wieder auf die Beine kam. Man fühlt sich in dem Ambiente des Hauses wie in einem exklusiven Hotel mit ausgezeichneter Küche und sehr gutem Service im Restaurant. Was ich eher störend empfand, waren die einen oder anderen Patienten, die permanent immer etwas zu nörgeln hatten.
Für uns (meine Frau hat sich als Begleitperson sehr gut erholt) ist dieses Haus absolut empfehlenswert!

nicht empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 02/21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
ges. Personal ist I.O.
Kontra:
Krankheitsbild:
neuaufbau einer 22jährigen Hüfte re.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

1. klinik ist nicht BARRIEREFREI!!
2. Für Patienten mit Rollator nicht empfehlenswert,da die Behandlungsräume nur über eine 11 stufige Treppe erreichbar sind
3.zu wenig Mitarbeiter in der Physiotherapie!
4.Schwimmbad- Anwendungen nicht durchführbar. Während des Aufenthalts fiel die Heizungsanlage des Schwimmbades mehrfach ü. Tage aus!5.
5. Die Dusche im Bad war nicht behindertengerecht
ausgeführt! sowohl Haltegriffe als auch Notschal-
ter,nicht vorhanden!
6.Die Einrichtung im Zimmer, bis auf ein Hochbett, entsprach mit NIEDRIGEN Cocktailsesseln, der eines
Hotels!
MfrGr.: K.E./Köln

Ein erneuter Dank!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz in allen Bereichen
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Knie-Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte heute meinen letzten Tag der Reha in der wirklich sehr schönen Salinenklinik und möchte deshalb meine positiven Eindrücke sofort zu "Papier" bringen.

Auch ich war bereits mehrmals in der Salinenklinik in Bad Salzuflen - mittlerweile sogar zum dritten Mal. Ich habe schon zwei künstliche Hüften und dieses Jahr sogar auch noch ein künstliches Kniegelenk bekommen. Ein Komplettaustausch sozusagen :)
Ich kann für mich also sagen, dass ich bei jedem meiner Aufenthalte wirklich sehr zufrieden war. Von der Reinigungskraft bis hin zu den Ärzten. Hr. Dr. Knüppel und das Therapeutenteam sein hier besonders erwähnt - nochmals vielen Dank an dieser Stelle.

Ich kann mich meinem Vorschreiber überhaupt nicht anschließen. Sicherlich macht jeder Patient während einer Reha seine eigenen Erfahrungen - dies ist auch wichtig! Aus diesem Grund beurteile ich keine eingetragenen Erfahrungen auf solchen Bewertungsseiten (weder im Vorfeld noch im Anschluss). Da ich jedoch auch eine Patientin in diesem Zeitraum war, möchte ich mein Feedback hierzu abgeben. Ich war mit meiner Behandlung durch die Physiotherapeuten immer sehr zufrieden! Das ich zu den Therapieräumen 5-6 Stufen gehen musste wusste ich ja bereits aus meinen vorangegangenen Aufenthalten, auch am Telefon teilte man mir dieses im Vorfeld mit und als "Übung", um wieder Treppensteigen zu können, empfand ich als absolut hilfreich und positiv.

Ich kann also jedem hier noch "unentschlossenem Leser" mit auf dem Weg geben, dass man in dieser Klinik ein Rundum-sorglos-Paket erhält und fachlich wie menschlich dort absolut bestens aufgehoben ist (auch in der sehr speziellen Zeit für uns ALLE)

mangelhafte Physiotherapie - kein Behandlungserfolg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Küche
Kontra:
siehe oben
Krankheitsbild:
Knie-OP (TEP rechtes Knie)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits 2019 zu einer Anschlussheilbehandlung in der Salinenklinik und hatte damals sehr gute Erfahrungen gemacht. Nach einer Knie-OP (TEP rechtes Knie) war ich ab dem 02.02.21 erneut zur AHB dort. Leider war die Behandlung diesmal so mangelhaft, dass ich die REHA nach 2 Wochen abbrechen musste. Das Physiotherapeuten-Team hatte zwischenzeitlich komplett gewechselt und war offenbar auch von der Anzahl her personell überfordert. Infolge dessen fanden statt 4-5 täglicher Anwendungen / Therapie-Maßnahmen i. d. R. nur 1 + 1/2 Anwendungen statt. Der ursprüngliche Therapie-Plan war - auch vom Leitenden Arzt so bestätigt - ungeeignet, wurde aber nicht geändert (offensichtlich keine Koordination zwischen Arzt und Physiotherapeuten). Die Therapieräume waren nur über eine Treppe zu erreichen, so dass ich zur Bewältigung dieses Hindernisses (bin auf Rollator angewiesen) stets Hilfe benötigte. Auch in anderer Hinsicht ist die Klinik teilweise nicht "behindertengerecht".
Im Geräteraum fehlte durchgehend eine Aufsicht und Hilfe, so dass die Geräte von mir überwiegend nicht genutzt werden konnten. Zudem fiel in einigen Räumen auch mehrere Tage lang die Heizung aus.
Insgesamt war die physiotherapeutische "Behandlung" somit so mangelhaft bzw. unzureichend, dass kein therapeutischer Erfolg feststellbar war, sondern eher ein Rückschritt.
Auch andere Patientinnen / Patienten waren in gleichem Maße unzufrieden.
Einzig das Team der Schwestern und das Team in der Küche + Service waren so hilfreich und kompetent wie bei meinem Aufenthalt im Jahr 2019 (insoweit auch kaum personelle Änderungen). Dies aber konnte die obigen Mängel bei weitem nicht ausgleichen.

Sehr Dankbar !!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einige Sitzmöbel, vor allem die Neuen, könnten für orthopädische Patienten besser sein, vielleicht könnte man diese einmal austauschen)
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft-Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr Dankbar, dass ich in dieser Klinik sein durfte. Es war alles perfekt, trotz der jetzigen Situation Vielen Dank an alle Mitarbeiter.

Die beste Wahl zur AHB nach Hüft-TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ital. Kaffeemaschine fehlt)
Pro:
Freundliches, kompetentes Personal in angenehmer Atmosphäre
Kontra:
Zu wenige Ergometer, kein Espresso!
Krankheitsbild:
AHB nach Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr kleine (ca. 50 Pat.) und sehr gut geführte Klinik mit freundlichem und kompetentem Personal (eigene MA, keine Subs), direkt am Kurpark im Zentrum von Bad Salzuflen gelegen.

Die Therapien werden überwiegend individuell angeboten, und es besteht die Möglichkeit, die Übungsräume (2 Geräteräume und 1 mittelgroßes Bewegungsbad) außerhalb der Therapiezeiten zu nutzen.
Wg. Corona war während meines Aufenthaltes der große Wellness- Bereich leider nicht geöffnet.

Zur Gewichtsreduktion ist das Haus nicht geeignet! Die Gerichte sind dafür durchweg zu pikant und werden in einem serviceorientierten Rahmen ansprechend angeboten. Zum Mittagstisch werden drei Tellergerichte zur Auswahl gestellt. Alle schmackhaft!
Auf individuelle Nahrungsunverträglichkeiten wird eingegangen.

Es herrscht im Haus ein freundlicher, kommunikativer Umgangston, ohne ins Kumpelhafte abzudriften.

Super Aufenthalt, sehr hilfreich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Service und Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenoperation nach Vorfall mit Lähmung des rechten Fußes
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr persönliche Atmosphäre sowohl im Service, wie bei den TherapeutInnen. Ich habe mich sehr wohlgefühlt und es ist sehr gut auf meine spezifische Krankheitssituation eingegangen worden. Die Verpflegung war ganz hervorragend, sehr abwechslungsreich und ausgewogen. Die Lage am Kurpark und zur Stadt ist ideal für eine Kurklinik. Die Begleitung des leitenden Kurarztes war hervorragend. Immer wieder.

War wieder sehr zufrieden ( auch in dieser Zeit )

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft-Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt schon mehrere Male in der Salinenklinik.
Ich habe mich erneut sehr wohl gefühlt. Die Klinik ist sehr gut geführt und die Mitarbeiter äußerst nett, zuvorkommend und sie wissen was sie tun. Ich kann die Klinik, auch in dieser Zeit, nur empfehlen. Vielen Dank an alle Mitarbeiter und bleiben Sie gesund !!

Tolle Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke Dr. Knüppel und dem Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober diesen Jahres für 5 Wochen in der Salinenklinik. Es war bereits mein 3. Aufenthalt in dieser schönen Klinik und ich war wieder sehr zufrieden.
Gerade in diesen unsicheren Zeiten fühlte ich mich hier sicher und sehr gut betreut. Einen ganz großen Dank an das ganze Team, das mich so schnell wieder auf die Beine gebracht hat.
Mein Zimmer war sehr gut ausgestattet und ich habe festgestellt, dass hier seit meinem letzten Aufenthalt die Polstermöbel durch moderne neue ersetzt wurden.
Ich kann die Klinik Jedem empfehlen.

Reha-Maßnahme

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Oktober 2020 war ich zur AHB (Hüft-Tep rechts) für knapp drei Wochen in der Klinik einquartiert. Im großen und ganzen war der Aufenthalt zufriedenstellend bis gut.
Da ich im Februar 2017 (Hüft-Tep links) schon einmal zur Rehabilitation in der Klinik war, muss ich ein paar Anmerkungen machen.
Die Physioabteilung hat sich, wie schon 2017, hervorragend bewährt. Ebenso Dr. Knüppel und das Schwesternteam. Die Küchenmannschaft (leckere Gerichte) und das Servicepersonal bereiteten durch ihr freundliches Auftreten eine angenehme Atmosphäre. Nicht zu vergessen die Reinigungskräfte, Hausmeister und Verwaltungskräfte.
Diesem äußerst positiven Eindruck wurde der Verwaltungschef nicht gerecht. Sein Krisenmanagment, ein Patient hatte sich über seiner Meinung nach ungenügende Corona-Maßnahmen beschwert, hielt nicht das, was ich von einem "Chef" erwarte: Rückendeckung des Personals, Beschwichtigung des Patienten.
Die Anspannung des Personals war deutlich spürbar.

Die Einrichtung des Hauses war schon 2017 nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Zeit. Teppichboden in den Zimmern und Fluren, durchgesessene Polster in den Zimmern und in der "Lounge". Besonders alte Flecken auf dem Teppichboden in den Gängen, die mir schon 2017 auffielen. Hier muss dringend investiert werden.

Läßt man diese Punkte außer acht, war der Aufenthalt und die damit verbundene weitere Genesung ein voller Erfolg.
Auf einer Punkteskala von 1 bis 10 gebe ich 8 Punkte.

Rainer

Klein und exklusiv - trifft zu

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Es fehlen Möglichkeiten, sich tagsüber / abends mit anderen Getränken als Wasser zu versorgen)
Pro:
Alle kennen die Patienten persönlich beim Namen
Kontra:
Kein "Rahmenprogramm"
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wie auf der homepage beschrieben, handelt es sich um eine kleine und exklusive Privatklinik.

Während meines Aufenthaltes lag der Schwerpunkt bei Patienten mit Hüft-OP und neuem Kniegelenk. Das Durchschnittsalter der Patienten war entsprechend hoch. Der Behandlungstrakt ist nicht barrierefrei erreichbar.

Insgesamt sehr freundliche und zuvorkommende Bedienung. Empfang, Bewirtung und med. Versorgung freundlich und kompetent.

Die Kommunikation zwischen den Ärzten und dem Physioteam könnte aus meiner Sicht verbessert werden.

Es bestehen wenige Möglichkeiten, sich abends mit anderen Patienten zusammenzusetzen. Das Mobilar ist auch nicht unbedingt geeignet für Patienten mit den o.g. Diagnosen, da die Lounge-Möbel sehr niedrig sind. Die Betten sind dafür TOP. Schön hoch und sehr bequem. Zimmerausstattung den Bildern entsprechend völlig in Ordnung!

Auch wenn es wirklich gut war und jederzeit überall Mineralwasser in allen erdenklichen Variationen verfügbar war, fand ich es schade, dass man tagsüber keine Möglichkeit hatte, die Wartezeiten zwischen den Behandlungen bei einem Kaffee oder Saft zu verbringen. Das gibt es schlicht und ergreifend nicht. Auch die Möglichkeiten, sich abends "bewirten zu lassen" waren sehr eingeschränkt. Lediglich im Rahmen des Essens wurden andere Getränke (gegen Rechnung) ausgeschenkt.

Insgesamt hat mir der Aufenthalt dennoch gut gefallen. Ein sehr ruhiges Haus, zentral in unmittelbarer Nähe zum Kurpark und nicht weit zur Fußgängerzone gelegen. Direkt am Gradierwerk, was bei 30 Grad und mehr sehr angenehm war.

1 Kommentar

siri13 am 09.11.2020

Ich kann Ihre Kritikpunkte nur als "Jammern auf sehr hohem Niveau" bezeichnen.
Die Behandlungen in dieser Rehaklinik sind absolut TOP! 5-6x die Woche Bewegungsbad, 5x Einzelbehandlung, 5x Lymphdrainage, dazu Bewegungsschiene, medizienische Trainingstherapie und Massagen. Wem es dann noch nicht reicht, kann sich aufs Fahrradergometer oder den Stepper bzw das Laufband schwingen. Die "Muckibude", die Trainingsgeräte und das Bewegungsbad können außerhalb der Behandlungszeiten frei genutzt werden. Mehr geht nicht.
Bei Unklarheiten gibt es dort den kurzen Dienstweg, sprich: Therapeut ruft den Arzt an bzw umgekehrt. Dass der Behandlungstrakt nicht barrierefrei erreichbar ist, war zu der Zeit in der ich dort Patientin war, für niemanden ein Problem. Durch den Aufzug ist der "Muckiraum" im Keller problemlos zu erreichen und auch dort kann hervorragend Physiotherapie durchgeführt werden.
Der Abend wurde während meines Aufenthaltes von uns Patienten gestaltet (Doppelkopf u.Ä, Filmabende oder gemeinsames Fußball gucken). Die Sitzgelegenheiten im oberen Bereich sind sehr bequem und auch mittels Sitzerhöhung für frische "Hüft-Teps" gut zu nutzen.
Es gibt Wasser in 3 verschiedenen Variationen, Kaffee oder Tee kann in einer Thermoskanne mit aufs Zimmer genommen werden. Wenn dann noch weitere Getränke gewünscht sind, macht man einen Spaziergang durch die Fußgängerzone zum Supermarkt. Wer das noch nicht schafft, bittet einfach einen Mitpatienten. Kontaktmöglichkeiten gibt es schließlich in der fast familären und hilfsbereiten Umgebung genug. Außerdem: Es handelt sich um eine Reha Einrichtung und nicht um ein 5 Sterne Wellness Hotel!
(Ich kann Ihnen gern andere Reha Einrichtungen empfehlen, dort gibt es Leitungswasser und Sonntags ein Glas O-Saft)
Meiner Meinung nach spiegelt Ihre Bewertung in keinster Weise die hervorragende Qualität dieser Reha-Klinik wider.

5 von 6 Sternen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr persönliche Atmosphäre
Kontra:
Ausstattung einiger Zimmer
Krankheitsbild:
Knie-Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe die Klinik bewusst ausgesucht, da sie nur wenige Plätze hat. In Coronazeiten erschien mir das sicherer als eine größere Klinik.
Die Darstellung der Zimmer auf der Homepage ist leider nicht für alle Zimmer zutreffend. Das alle Zimmer und Flure mit Teppichboden ausgelegt sind halte ich persönlich für nicht sehr hygienisch und als Patient mit Gehstützen auch für eher hinderlich.

Die Klinik liegt sehr zentral, so hat man auch als Patient mit einem geringen Radius die Möglichkeit den Kurpark zu besuchen oder die Stadt zu erreichen.

Beeindruckend war das gesamte Personal. Ich habe niemanden unfreundich oder abweisend erlebt. Alle, von der Putzfrau bis zu den Ärzten) haben für ihren Fachbereich die erforderlich Kompetenz. Es herrscht ein guter Geist in diesem Haus.

immer wieder - Super REHA-Salinenklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Machen Sie weiter so!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Machen Sie weiter so!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herr Dr. Knüppel - vielen Dank!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr nett und kompetent, sehr aufmerksam und hilfsbereit!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Wohlfühloase!)
Pro:
Wohlfühlklinik - harmonisches Ambiente
Kontra:
absolut nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
Hüftoperation (Vollprothese)
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt sehr ansprechend quasi zentral im schönen Bad Salzuflen unmittelbar am Kurpark und den Gradierwerken. Das Gebäude ist sehr ansprechend. Die Zimmer sehr geräumig, gut eingerichtet und funktional. Die Verpflegung im Restaurant ähnlichen Speiseraum ist super lecker, die Auswahl am Frühstücks- und Abendbuffet riesig (ein großes Lob einmal an das Köcheteam). Die ärztliche und pflegerische Versorgung ist gut, die physiotherapeutische Ausstattung und Behandlung klasse. Das Personal -von der Reception über die Reinigungs- und Servicedamen, Arzt, Schwestern und Therapeuten- ist sehr kompetent und sehr nett und höflich, sehr aufmerksam. Man fühlt sich auf Anhieb -trotz einer gerade erfolgten OP- wohl. Am Nachmittag und Abend, aber auch am Wochenende, war es sehr schön, den Kupark und die Stadt mit ihrer anspruchsvollen und vielfältigen Gastronomie in unmittelbarer Nähe zu haben.

Da die Klinik über nur 50 Zimmer verfügt, herrscht hier -auch unter den Patienten- ein quasi familiäres harmonisches Miteinander. Ich kann die Klinik nur wärmstens empfehlen und würde im Wiederholungsfalle sofort wieder kommen.

Tolle Rehaklinik - hier wird Ihnen geholfen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal 1a mit Sternchen, tolle Unterbringung und Essen
Kontra:
So tolles Personal sollte auch durch die Leitung toll behandelt werden
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Rehaklinik ist toll. Ich kann diese Klinik uneingeschränkt empfehlen.
Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und kümmern sich fachkompeten um die Patienten. Ich habe mich in den vier Wochen kein einziges Mal über irgendeinen Mitarbeiter geärgert oder Zweifel an seinem Können gehabt.
Die Begrüßung durch die Verwaltung war sehr freundlich und die weitere Betreuung sehr hilfreich. Das Sevicepersonal im Bistro (Speisesaal) war immer sehr aufmerksam. Das Essen ist sehr gut!.
Die Schwestern sind ständig für ihre Patienten da, lange Wartezeiten gibt es in der Salinenklinik nicht. Die Betreuung durch die Schwestern ist 1a mit Sternchen!!
Der Arzt hat immer ein offenes Ohr und möchte, dass es den Patienten gut geht und die Genesung gut voran schreitet.
Großes Kompliment an die Physiotherapie! Es gibt täglich eine Vielzahl an Behandlungen, die sehr fachkompeten, freundlich und humorvoll durchgeführt werden :)
Vergessen möchte ich auch nicht die netten Damen vom Zimmerservice. Vielen Dank für Ihre tägliche Mühe. Mit dem Hausmeister hatte ich nur einmal Kontakt aber auch dieser war sehr herzlich.
Vielen Dank an alle, die zu dieser Coronazeit und der damit verbundenen Kurzarbeit einen wirklich tollen Job gemacht haben!!

Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Individuelle Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Rundherum kompetent und freundlich

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung, Physio, Ausstattung, Lage, Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik mit jederzeit freundlichem und aufmerksamen Personal (Medizin, Physio, Service usw.). Zudem eine gute Lage. Habe wichtige Fortschritte nach der OP gemacht. Trotz der Corona -Einschränkungen war es ein toller Aufenthalt.

Wohlfühlklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliche Bedienung, die schon im Speisesaal anfängt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
zweite Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits zum zweiten Mal bis Mitte März 2020 in dieser tollen Klinik und der Eindruck, den ich beim ersten Mal gewonnen hatte, wurde nur bestätigt: Man wird hier sehr freundlich behandelt und die gute Laune des gesamten Personals wirkt ansteckend. Das Essen ist ganz hervorragend, die Zimmer hübsch, das Schwimmbad, das man auch nach Dienstschluß nutzen kann, ist ebenfalls schön. Außerdem ist die günstige Lage - der Kurpark bzw. die Salinen und die Fußgängerzone von Bad Salzuflen sind nur wenige hundert Meter entfernt - noch hervorzuheben.
Ich habe etliche Mitpatienten getroffen, die bereits mehrfach hier waren, und ich werde, falls ich nochmals eine Reha benötige, sicher hierhin gerne zurück kommen.
Herzlichen Dank dem gesamten Klinikpersonal!

Hervorragende Klinik- auch in der jetzigen Zeit ( Corona )

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für die Corona-Pandemie sehr gut aufgestellt. Jederzeit bedenkenlos zu empfehlen
Kontra:
Keine negative Erfahrungen gemacht
Krankheitsbild:
Knie-Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin bereits das zweite Mal Patient der Salinenklinik. Im Zuge der Corona-Pandemie wurde mein ursprünglicher Operationstermin verschoben. Mit ein wenig bedenken wurde ich nach meiner Operation als AHB-Patient in der Salinenklinik aufgenommen. Diese Bedenken und ja, meine ursprüngliche Angst, infiziert zu werden wurden mir genommen. Die Salinenklinik ist ausgezeichnet aufgestellt. Sie entspricht allen hygienischen Anforderungen. Alle Mitarbeiter sind bestens geschult. Während meines Aufenthaltes fühlte ich mich rundherum sicher, sehr gut aufgehoben und bestens versorgt. Diese sowohl in medizinischer, therapeutischer und gastronomischer Sicht. Vielen Dank noch einmal an alle Mitarbeiter der Klinik. Ich kann diese Klinik bedenkenlos, auch in der jetzigen Pandemie-Zeit nur empfehlen. Ich komme sehr gerne wieder, falls es die Notwendigkeit gibt !

Information in eigener Sache !

Orthopädie
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Vielen lieben Dank unseren ehemaligen Patienten für die hervorragenden Bewertungen. Wir haben auch weiterhin geöffnet und sind auch in diesen Zeiten für Sie da !

Information in eigener Sache zum CORONAVIRUS CoV2 von der Salinenklinik Bad Salzuflen

In Anbetracht der aktuellen Lage möchten wir Sie auf diesem Weg über aktuelle interne Entwicklungen im Umgang mit dem Coronavirus informieren.
Primäres Ziel der Salinenklinik ist es stets, eine optimale medizinische Qualität bei höchster Kosteneffizienz und Servicequalität anzubieten. Unter Beachtung dieser Prämisse und den strukturellen Veränderungen unseres Gesundheitssystems bleibt der Mensch Mittelpunkt unseres Handelns und Denkens. Unser Handeln ist geprägt von Besonnenheit und Gelassenheit. So erreichen wir den größtmöglichen Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter vor einer Infektion mit Sars-CoV-2.
Die Salinenklinik nimmt als kleine, exklusive Rehaklinik den Infektionsschutz unserer Patienten außerordentlich ernst. Die Ansteckungsgefahr in unserem Haus ist sehr gering, da ein Vorab-Screening durch die einweisenden Akutkrankenhäuser stattfindet und bei uns ausschließlich klinisch unbedenkliche Patienten aufgenommen werden. Die Therapien werden momentan komplett als Einzeltherapien durchgeführt. Wir haben jedoch weitere Maßnahmen getroffen, um ein eventuelles Infektionsrisiko weitestgehend zu reduzieren.
Unser Personal ist nach aktuellen Infektionsschutz- und Hygienestandards geschult. Alle Abteilungen haben weitreichende Hygienevorkehrungen und Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Versorgung und Behandlung unserer Patienten auf gewohnt hohem Niveau gewährleisten zu können.

Hervorragende Klinik mit ausgezeichneten Mitarbeitern ! Absolut empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles !
Kontra:
Nichts !
Krankheitsbild:
Knie-Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin noch Patient der Salinenklinik uns reise am Wochenende aus dieser hervorragenden Klinik und dem schönen Bad Salzuflen nach 4-wöchigem Aufenthalt wieder ab. Ich kann nur Gutes berichten. Sehr, sehr nette Mitarbeiter, die ihr Handwerk verstehe. Von der Patientenverwaltung, Küche, Service, Therapie, Pflege, Reinigung und ärztliche Betreuung ist alles Top.
Ich kann vorbehaltlos diese Klinik für orthopädische Patienten weiter empfehlen, zumal ich schon dass dritte Mal hier Patient sein dürfte.Vielen lieben Dank an Alle !

Rehabehandlung in angenehmer Atmosphäre

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich gute Rehabehandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hatte mir im Anschluss an meine Hüft-Operation die Salinenklinik für die Anschlussbehandlung ausgesucht. Dies deshalb, weil ich die Jahre zuvor mehrere Bekannte mit Hüft- oder Knieoperationen besucht hatte und alle mit den Therapeuten, Ärzten, Anwendungen und dem "guten Essen" sehr zufrieden waren.
Ich bedanke mich besonders bei Herrn Chefarzt Dr. Reinhardt und seinem Team. Sie haben mitgeholfen, mir nach meiner Hüft-Operation eine neue Lebensqualität zurückzugeben.

Kompetente Teams in toller Umgebung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (es werden laufend Räume renoviert)
Pro:
wohltuende Atmosphäre bei intensiver Behandlung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
künstliches Hüftgelenk nach Sturz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die 5 Wochen in diesem außen wie innen außergewöhnlichen Gebäude und die kompetente, hilfsbereite und freundliche Behandlung durch die verschiedenen Teams haben mich wieder auf die Beine gebracht.Die freundliche Atmosphäre und die Fachkenntnis aller Teams sind bemerkenswert. Die Einzeltherapien bei immer demselben Therapeuten sind sehr effektiv.Die Ausstattung ist in allen Bereichen auf gehobenem Niveau.

Negativurteil

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetes, Darmbeschwerden, Herzrhythmusstörungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich kann diese positiven Bewertungen nicht ganz nachvollziehen. Im August war ich privat für 3 Wochen in Ihrer Klinik. Bei meiner Anfrage ob Diabetes und Gastrologie-Patienten aufgenommen werden, wurde mir dies zugesagt. Daraufhin bin ich im August nach Bad Salzuflen gefahren und habe mich dort angemeldet. Die Eingangsuntersuchung wurde nur im orthopädischen Bereich vorgenommen und dann auch entsprechende Therapien verordnet. Diese habe ich dann auch wahrgenommen bis auf die Wassergymnastik, an der konnte ich aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.
Nach Beendigung meiner Kur bekam ich einen Abschlussbericht über den ich mich doch sehr wunderte. Denn den Chefarzt der diesen Bericht unterzeichnet hat habe ich nie gesehen. Außerdem wurde auch keine Abschlussuntersuchung vorgenommen. Die Probleme habe ich dann auch bewertet. Daraufhin kam von der Leitung ein Anruf der mich bat, ob man die Bewertung löschen könnte. Da meine Aussagen auch bestätigt wurden bot er mir als Entschädigung, einen Wochenendaufenthalt mit meiner Frau an. Dies habe ich abgelehnt und um eine finanzielle Lösung gebeten. Dies müsste er mit der Leitung besprechen, da er selbst eine finanzielle Leistung nicht zusagen konnte. Er würde sich nach der Besprechung mit den Oberen wieder melden. Leichtgläubig habe ich die Bewertung löschen lassen. Auf seinen Anruf geschweige denn die Entschädigung, ich wäre mit 3 Tagessätzen zufrieden gewesen, warte ich bis heute noch. Deshalb kann ich der Klinik keine gute Bewertung geben. Abgesehen vom Personal welches sehr hilfsbereit und freundlich war.

Klein aber Fein

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung, sehr gute Hotel-ähnliche Ausstattung
Kontra:
keine negativen Erfahrungen gemacht.
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine kleine Privatklinik mit einem sehr günstigen Patient/Personal-Verhältnis, sehr angenehme Atmosphäre, sehr qualifiziertes und freundliches Personal von den Ärzten über Therapeuten bis hin zum Servicepersonal,schlanke hiflsbereite Verwaltung.

Es war mein dritter Aufenthalt dort und der sehr gute Eindruck hat sich von mal zu mal verstärkt.

Ich empfehle diese Klinik an jeden Reha Patienten mit entsprechender Indikation uneingeschränkt weiter.

Eher ein 5 Sterne Hotel mit ausgezeichneter Reha Abteilung als eine Klinik im herkömmlichen Sinn

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapie Bereich mit Sole Hallenbad gute Küche, hervorragendes Personal
Kontra:
Türen können nicht automatisch geöffnet werden, nicht durchgängig barrierefrei
Krankheitsbild:
AHB nach Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik (50 Betten) liegt sehr ruhig direkt am Kurpark und der hübschen Altstadt.
Ärzte und Schwestern immer hilfsbereit und stets ansprechbar, Therapeuten gut ausgebildet und sehr kompetent, Personal an der Rezeption und Küche liebenswürdig und stets gut gelaunt - auf Diätwünsche wird sofort eingegangen.
Die großen, gut eingerichteten Zimmer werden regelmäßig und sehr gründlich gereinigt. Alles in allem eher ein 5 Sterne Kurhotel mit ausgezeichneter Reha Abteilung als eine Klinik.
Angehörige sind willkommen und können alle Bereiche der Therapie/ Wellness kostenlos mitbenutzen.

Zu kritisieren wäre:
Türen sind nicht automatisch zu öffnen, insbesondere nicht im Therapiebereich - und im Bistro.
Nicht alle Bereiche können mit dem Aufzug erreicht werden, also nicht unbedingt empfehlenswert für Patienten mit Rollatoren oder Rollstuhl

Ebenfalls wäre es schön, wenn es ein Abendprogramm geben würde, z.B. Lesungen, kleine Konzerte (Klavier vorhanden) DVD (großer Bildschirm )

Ich würde die Klinik für alle Patienten(außer für die oben genannten Gruppen (Rollator / Rollstuhl)
jederzeit weiterempfehlen

1 Kommentar

Team-Salinenklinik am 20.01.2020

Sehr geehrter Patient,

zunächst einmal möchte unser gesamtes Team sich herzlich für Ihre positive Bewertung bedanken.

Wir freuen uns, Sie und unsere anderen Patienten darüber zu informieren, dass zur Steigerung des Komforts zeitnah ein Plattformlift installiert wird, der gerade Rollstuhlfahrern das barrierefreie Erreichen des Therapietraktes auf kürzestem Weg ermöglichen wird.

Herzliche Grüße aus Ihrer Salinenklinik

Gravierender Schönheitsfehler

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung durch Frau Dr. Schlüter
Kontra:
s. Bewertung: fehlender Treppenlift
Krankheitsbild:
Durch OP (Vollprothese) therapierter Oberschenkelhalsbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ambiente, Unterbringung, Verpflegung, ärztliche Versorgung, Betreuung durch die Mitarbeiter/innen sehr gut, aber schweres Manko: Ausschluss alter, geschwächter orthopädischer Reha-Patient/inn/en,(im vorliegenden Fall durch herzstillstandbedingten längeren Krankenhausaufenthalt), die noch keine Stufen bewältigen können, von der Benutzung der Therapieräume, und zwar dadurch, dass ein entsprechender Treppenlift fehlt.
Der Hinweis auf die Möglichkeit, diesen Bereich ohne Treppen über einen langen Umweg, z. T. über offenes Gelände(!)erreichen zu können, kann als Rechtfertigung für diesen unhaltbaren Zustand nicht akzeptiert werden.
Solange dieser Mangel nicht behoben wird, kann ich die Salinenklinik nicht weiterempfehlen.

Hervorragend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit des Personals
Kontra:
-.-
Krankheitsbild:
AHB nach Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Angefangen vom Empfang an der Rezeption über die ärztliche Beratung und Versorgung, der Hilfsbereitschaft der Krankenschwestern und der Kompetenz der Physiotherapeuten konnte man mehr als zufrieden sein.
Hinzu kommen das äußerst gute Essensangebot, das großzügige Zimmer, die Sauberkeit und die Freundlichkeit aller Mitarbeiter.
Wenn man jetzt noch berücksichtigt, dass es sich um eine kleine, überschaubare Klinik handelt, die unmittelbar am Kurpark, den Salinen und der Stadtmitte liegt, kann man diese Klinik jederzeit weiter empfehlen, was ich auch schon gemacht habe.

Tolle Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlhaus
Kontra:
keine Angaben
Krankheitsbild:
Knie TEP OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positiv über die Salinenklinik berichten. Nach einer Knie TEP OP kam ich am 19.11. in die Klinik. Schon der klinikeigene Transport mit dem PKW war sehr angenehm und beim Betreten der Klinik spürte man direkt die angenehme, sehr persönliche Atmosphäre.
Alles war top, die Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit, die Krankenschwestern überaus zuvorkommend, die Therapeuthen kompetent und engagiert, die Ärzte stets ansprechbar und freundlich, das Essen hervorragend, mein Zimmer sehr geräumig und ruhig mit Lage zum Innenhof,
die Wellnesseinrichtungen sehr geschmackvoll und wohltuend und die Lage der Klinik am Rande der Innenstadt sehr schön für kurze Spaziergänge.
Alles in Allem eine wunderbare Klinik mit Wohlfühlcharakter....hier lässt es sich mindesten 3 Wochen aushalten!

Der Patient steht im Vordergrund.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11.2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer auf mein Krankheitsbild eingegangen.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das man außerhalb der Anwendungen , vieles der Einrichtung nutzen konnte.
Kontra:
Es wäre schön den Saunabereich am Wochenende nutzen zu können.
Krankheitsbild:
Hüfte OP.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es stand immer nur der Patient im Vordergrund in allen Belangen. Chefarzt -Ärztin-Therapeutinnen-Therpeuten waren sehr kompetent und immer für die Patienten da.Beeindruckt hat mich die Freundlichkeit aller Mitarbeiter,ob Pflege,Küche,Bedienung,auch die Raumpflegerinnen.Das alles führte zum Erfolg meiner Behandlung, die sehr intensiv war und mich zum Erfolg führte.

Eine tolle Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 9/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP und zahlreiche Knieoperationen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese kleine schöne Klinik nur jedem weiter empfehlen. Obwohl ich nach zahlreichen Operationen schon in vielen Kliniken war, ist dies mit Abstand die beste. Dies begann schon bei den Mahlzeiten im Speisesaal: Man wird dort sofort mit Namen begrüßt und gefragt, ob man helfen kann, und die gute Laune des Personals ist direkt ansteckend. Genauso ist es bei den Physiotherapeuten, Schwestern, Reinigungspersonal und Ärzten: man hat auf Grund der sehr freundlichen Behandlung selbst den ganzen Tag gute Laune.
Ebenfalls schön ist die Lage der Klinik: bei gutem Wetter kann man direkt an den Salzsalinen sitzen, die direkt vor der Tür sind, oder es sind nur einige hundert Meter bis zur Fußgängerzone von Bad Salzuflen.
Nochmals von hier aus dem gesamten Personal ein ganz herzliches Dankeschön

Ärztl. und Physsiotherapeutische Versorgung sehr gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Versorgung/Hilfe einschl. Küche - Top -
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kleine gut überschaubare Klinik mit einer sehr angenehmen Atmosphäre und nettem Personal.
Gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeit im Parkhaus P 2 in Bad Salzuflen.

Klasse Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (jederzeit wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Ärzte und Krankenschwestern)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas altbacken aber konfortabel)
Pro:
Sehr kompetente Physiotherapeuten, freundliches Personal
Kontra:
?
Krankheitsbild:
(BOOP) Broncholitis obliterans mit organisierender Pneumonie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich war nach einem 4-wöchigen Krankenhausaufenthalt (hier hatte ich fast 10 kg abgenommen und die Muskulatur in den Beinen hatte sich auch stark abgebaut) wegen Broncholitis obliterans mit organisierender Pneumonie (BOOP) für 5 Wochen Reha in der Salinenklinik in Bad Salzuflen. Hier wurde ich vom gesamten Personal, insbesondere von der Physiotherapeuten optimal betreut.
In der Anfangszeit meines Reha Aufenthalts konnte ich kaum irgendwelche größeren Anstrengungen bewältigen. Nach 5 Wochen Reha mit intensiver Betreuung durch die Physiotherapeuten hatte ich mich so weit erholt, dass ich schon größere Spaziergänge über 5 km bewältigen konnte. Ich hatte auch wieder 6 kg zugenommen. Das Personal der Salinenklinik ist sehr hilfsbereit und nett, ich konnte mich jederzeit mit meinen Wünschen an sie wenden.
Ich möchte hier auch noch die Küche der Klinik lobenswert hervorheben. Es gab jeden Tag zum Mittag eine Auswahl mehrerer Gerichte, welche excellent zubereitet wurden. Zum Frühstück und Abendessen gab es eine große Auswahl, so das keine Wünsche übrig blieben.
Ich möchte mich hier noch einmal herzlich beim gesamten Klinik-Personal für die gute Betreuung bedanken!

Kleine Klinik mit Wohlfühlcharakter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Auf dem Zimmer zu niedrige Sessel
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ärzte und Therapeuten kompetent, immer hoch motiviert und freundlich!
Sämtliches Personal, ob Schwestern, Küche, Reinigung oder Empfang betreffend waren stets hilfsbereit, überaus freundlich und zuvorkommend.
Kleine, sehr persönlich geführte Klinik mit Wohlfühlcharakter

orthopädische REHA

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mitarbeiter, Unterbringung und Verpflegung bestens
Kontra:
fehlender Aufzug in den Physiobereich, keine elektr. Türen, zu hoher Wasserstand im Bewegungsbad für sehr kleine Patienten
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer HüftOP war ich im August / September 2019 4 1/2 Wochen Patientin in der Salinenklinik Bad Salzuflen. ALLE Klinikmitarbeiter waren äußerst kompetent, hilfsbereit und liebenswert. Auch die Zimmer waren hervorragend. Die Verpflegung war ebenfalls bestens.Ich hätte mir keine bessere Reha-Klinik wünschen können.

Einzige Nachteile sind, dass der Physiotherapiebereich nicht per Aufzug erreichbar ist ( speziell für Rollstuhl- und Rollatorfahrer ein nicht selbständig zu bewältigendes Hindernis ), und die Türen bis auf die Haupteingangstür nur per Hand geöffnet werden können (für Patienten mit UAGS eine große Herausforderung ).

Ein weiteres Problem war für mich das Bewegungsbad - ich bin nur 1,53 m groß, das Becken ist 1,40 m tief. Ich konnte nur auf der untersten Treppenstufe stehen und mich am Geländer mit einer Hand festhalten - von Entspannung konnte nicht die Rede sein. Infolgedessen habe ich das Bewegungsbad aus meinem Therapieplan gestrichen.

Bewertung der Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ein sehr gutes Haus was man unbedingt weiterempfehlen kann und muss.
Kontra:
Fehlende elektrische Tür öffnet und ein Treppenlift bzw. Aufzug um die Physiotherapie zu ereichen.
Krankheitsbild:
Wechel der rechten Knieprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Knieoperation war ich 3 Wochen zu einer Anschlussheilbehandlung in der Salinenklinik. Es ist ein sehr schönes Haus in dem man gastronomisch; sowohl das Zimmer als auch die Mahlzeiten, sehr gut und komfortabel untergebracht und aufgehoben ist. Die ärztliche Versorgung ist absolut nicht zu beanstanden auch was das Schwesternteam und die Physiotherapie betrifft. Für Rollstuhlfahrer ist das Haus in Bezug auf die Erreichbarkeit der Physiotherapie, es fehlt ein Aufzug bzw. ein Treppenlift um in diesen Bereich zu gelangen.Auch fehlen die elektrischen Tür öffnet in diesem Bereich.

kann man nur weiterempfehlen

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Muskelschwund nach Koma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war insgesamt 5 Wochen in der Klinik. Hier ist man keine Patientennummer - sondern wird in allen Bereichen mit Namen
persönlich angesprochen. Die Ärzte Dr. Knüppel und Dr.Bettinger
haben immer genügend Zeit und heben sich durch ihre fachliche
Kompetenz ab. Über das sehr gute Essen ist schon alles gesagt worden.

Gesundbrunnen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Diagnostik und Physio auf den Punkt
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäule, Tremor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine ganzheitliche Rehaklinik für Körper und Seele in tollem Ambiente mit kompetentem Fachpersonal und empathischem Service, der auch auf spezielle Wünsche einging !
Man konnte sich rundum wohlfühlen und ging gestärkt in den Alltag zurück.

Spitzenmäßige Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (die vorhandenen Liegen und Toilettensitze könnten für Hüft-Tep-Patienten höher sein)
Pro:
man wird als ganzheitlicher Mensch gesehen und nicht nur "die Hüfte"; hervorragendes Therapieangebot
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Reha-Klinik mit persönlicher Zuwendung
Therapeuten sind erstklassig, Essen ohne Beanstandung.

Bestnote!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Z. n. Bandscheiben-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war nun schon das vierte Mal in dieser Klinik
( 3 x nach Bandscheiben-OP und ein Mal nach Knie-TEP ) und habe bisher nicht ein einziges Haar in der Suppe gefunden! Alle geben ihr Bestes - und das ist nicht wenig - und noch deutlich darüber hinaus! Geht nicht gibt´s nicht! Das gilt für alle Bereiche: Medizin, Therapie, Pflege, Küche!!, Service!!!, Raumpflege und Technik! Es wird natürlich immer etwas geben, was man mit sehr viel Kleinkariertheit hier auszusetzen hat, aber wer das tut, kennt Anderes nicht oder ist böswillig!

Weitere Bewertungen anzeigen...