Salinen Klinik AG

Talkback
Image

Salinenstraße 43
74906 Bad Rappenau
Baden-Württemberg

174 von 199 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

202 Bewertungen

Sortierung
Filter

FeinerLaden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten, Pflegestützpunkt
Kontra:
Organisation und Räumlichkeiten im gastronomischen Bereich/Essensausgabe (Personal ist in Ordnung)
Krankheitsbild:
KNIE-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Therapie, Pflegstützpunkt, Verwaltungspersonal ist absolut prima, serviceorintiert und hilfsbereit
Ärzte sind halt Ärzte
Organisatorischer Ablauf im gastronomischen Bereich muss in jedem Fall verbessert werden, speziell im Essensausgabebereich (das liegt nicht am Personal, welches sehr hilfsbereit ist)

Sehr gute Reha-Massnahme

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ausgewogene, abwechslungreiche Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS/Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war insgesamt sehr zufrieden. Mein Gesundheitszustand hat sich deutlich gebessert.

Das Klinikpersonal (Ärzte, Physiotherapeuten,Psychologen Ergotherapeuten, Servicekräfte,...) waren sehr kompetent und freundlich!!
Die Umgebung (Kurpark, Grünflächen) ist wunderschön und trägt zur Genesung bei.
Das Essen war für Klinikverhältnisse sehr gut.
Es gab weitere tolle Angebote, neben der klinischen Therapie, wie Seelsorge, geführte Wanderungen oder Radtouren.

Zufrieden mit der Salinenklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017,2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Andreas Reinhardt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ärtliche Kompentenz von Dr. Reinhardt
Kontra:
Essen! Das Buffet wurde nicht aufgefüllt. Wen ich später in den Speisesaal kam, war nichts mehr da
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente medizinische Betreuung durch Chefarzt Dr.Andreas Reinhardt

Therapieplan war auf mein Krankheitsbild abgestimmt.
Die Fachkräfte waren komeptent und engagiert.
Das Zimmer entsprach meinen Vorstellungen.

Erfolgreiche AHB

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nettes, kompetentes Personal in vielen Bereichen
Kontra:
wirklich kontra nichts, kleine Mängel in Verwaltung und Technik
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der Salinenklinik traf ich auf nette, kompetente Therapeutinnen und Therapeuten mit gutem Teamgeist.
Ich hatte ausreichend Anwendungen, teilweise auch am Wochenende und konnte auch aus eigenem Antrieb in freien Zeiten trainieren.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegestützpunkt waren sehr freundlich und jederzeit für mich da, wenn ich sie brauchte.
Die Mahlzeiten fanden im "Kantinenbetrieb" statt. Ich legte die Speisen auf mein Tablett und am Ende der Theke stand eine hilfsbereite Person vom Service und trug mein Essen auf den von mir gewünschten Platz und besorgte mir noch eine Sitzerhöhung.
(nach Hüft-TEP mit Krücken unterwegs!)
Der Chefarzt kam regelmäßig zur Visite, erkundigte sich nach meinem Wohlergehen und passte den Therapieplan entsprechend an.
Zu meiner weiteren Genesung trug der wunderschöne Park in unmittelbarer Nähe zur Klinik bei. Meine Spaziergänge wurden stetig länger und zur Belohnung gönnte ich mir meist noch ein wohlschmeckendes Eis im kleinen Klinikcafé.

Arzt ist Hui, Verwaltung ist Pfui.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
einfühlsame und humorvolle Therapeuten
Kontra:
kein WLAN; keine Kompetens,
Krankheitsbild:
neues Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Therapie, ärztliche Betreuung, alles gut bis sehr gut, aber:
Es gibt kein funktionierendes WLAN.
"Ja, da haben schon mehr nachgefragt. Das ist eine freiwillige Leistung. Da haben Sie keinen Anspruch."
"Wann geht es wieder? Ist Rep. bestellt?" >
"Das weiß ich nicht."
Mein Hotspot hat mich jetzt schon mehr als 30 € gekostet.
Zur Abrechnung bestellt. "Sie sind ja Selbtzahler, Sie können gleich wieder gehen!" Aber ich habe 25 Minuten angesessen, kein Wort der Entschuldigung.
Die Verwaltung scheint noch aus einer anderen Zeit zu stammen als Deutschland noch eine Servicewüste war.

Klinik sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
AHB nach Hüft-Op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche und kompetente Betreuung durch Chefarzt Dr. Reinhardt.
Sehr gute Therapeuten, sehr freundlicher, immer hilfreicher Pflegestützpunk.
Das Essen war gut.
Mängel gab es bei der Reinigung.

Hilfreiche Behandlungen, sonst mit Schwächen...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Teilweise lange Wartezeite an der Rezeption)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Minus für den Speisesaal, schlechte Zimmerreinigung)
Pro:
Therapeuten engagiert und mit positiver Ausstrahlung
Kontra:
Mäßige Küchenleistung, Speisesaal ungemütlich.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle, konservativ behandelt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Reha-Kur nach 2 konservativen Bandscheibenvorfällen war durchaus erfolgreich.
Die Schmerzen im Bein sind fast vollständig verschwunden, die Beweglichkeit insgesamt wurde verbessert, der Rücken fühlt sich stabiler und wieder etwas belastbarer an.
Aus dieser Sicht war die Kur gut.
Die Therapeuten sind sehr bemüht und freundlich. Die Abläufe sind straff organisiert und werden pünktlich umgesetzt. Es wird alles probiert, offenbar nach dem Motto: viel hilft viel. Hat bei mit ja auch funktioniert. Manchmal ist man dadurch richtig von einem Termin zum nächsten Termin gehetzt, man läuft viel durch die langen verwinkelten Gänge der Klinik. Die Therapiepläne sind häufiger nicht ganz sinnvoll, so kam es z. B. vor dass 3 ähnliche Behandlungstypen direkt nacheinander an einem Vormittag folgten. Oder das Patienten 3 Vorträge nacheinander anhören mussten...oder Samstagsmorgen um 7 Uhr Beckenbodentraining war (Dauer 10 Min). Danach dann nichts mehr...
Aber das sind Kleinigkeiten, die nicht wirklich entscheidend sind. Termine konnte man auch selbst absagen, wenn es einem zuviel wurde oder die Abfolge irgendwie keinen Sinn machte.
Das Zimmer war gut, groß genug mit WLAN und guten Fernsehempfang. Kleinen Balkon zum Raussetzen gab es auch. Die Reinigung des Zimmers war oberflächlich. Dreck der beim Einzug vor dem Heizkörper lag, war beim Auszug auch noch da. In 3 Wochen wurde zudem nicht ein einziges Mal die Bettwäsche gewechselt. Nach dem Saugen des Teppichs lagen immer noch die Hälfte der Krümmel auf dem Boden...
Das Essen war leider sehr eintönig, insbesondere beim Frühstück und Abendessen gab es zu wenig Abwechslung. Mittagessen fast immer ein Gericht, alles eßbar, richtig lecker aber nicht. Sonntagsmorgens keine Brötchen (waren auch fad), der billigste Konzentratsaft und insgesamt Wurst, Käse, Marmelade: immer die billigsten Varianten. Atmosphäre in Speisesaal sehr ungemütlich.
Bad Rappenau ist ein eher verschlafenes Städtchen. Das gilt auch für die Gastronomie dort.

Mit wenigen Ausnahmen EMPFEHLENSWERT

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinisches, Physio/Ergo, Küche
Kontra:
Sauberkeit
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Rezeption über den Pflegestützpunkt, insgesamt die medizinische kompetente Versorgung, das so sehr freundliche und hilfsbereite Küchenteam bis zum Physio- und Ergoteam kann ich NUR positiv mit großer Zufriedenheit schreiben!

Ich bin u.a. diesem tollen Küchenteam sehr dankbar für die Bereitstellung anderer Speisen wegen verschiedener Unverträglichkeiten! Die Damen und Herren, stets freundlich und hilfsbereit, tragen das Tablett zum Tisch, wenn man Gehstützen nutzen muss.

Mit Hilfe des sehr kompetenten wie freundlichen, hilfsbereiten, ebenso wie lustigen Physio- und Ergoteams
habe ich in den 3 Wochen meines Aufenthalts Fortschritte machen können, von denen ich nicht gewagt habe zu träumen! DANKE nochmals herzlich an alle Damen und Herren!!!

Ein herzliches Dankeschön ebenfalls an die Herren Ärzte!
Ebenso an die Damen und Herren im Pflegestützpunkt!


Nicht ganz so zufrieden war ich jedoch mit der Sauberkeit in meinem Zimmer.
Es lag Staub überall, das blieb auch so in den 3 Wochen. Das Waschbecken sollte täglich geputzt werden, ich übernahm es bereits "speckig".
Die Reinigungskraft wischte den Boden nur auf Hinweis. Ich fand Insekten unterhalb des Fensters, auf die Bitte zum Wischen war nach 3 Tagen das eine verschwunden, das andere noch sichtbar auf dem Boden.
Ich bot ihr sogar an, dass sie mir einen Besen dalässt, damit ich es selbst mache...
Steckdosen zum Föhnen der Haare fehlen entweder in der Nasszelle oder aber nahe dem großen Spiegel. Man könnte vielleicht eine Verlängerungsschnur selbst mitbringen...
Welche Firma hält ihre Mitarbeiter nicht von sich aus dazu an, die Zimmer komplett sauberzuhalten???

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.06.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung unserer Salinenklink genommen haben.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Sie sowohl mit Kompetenz als auch Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter überzeugen konnten und Sie die Fortschritte, die Sie während des Aufenthalts in unserer Salinenklinik gemacht haben, auch entsprechend hoch bewerten.

Ihre wertschätzende Rückmeldung geben wir mit Vergnügen an unser gesamtes Team weiter!

Dass Sie mit der Reinigung nicht zufrieden waren, bedauern wir sehr. Wir haben die von uns beauftragte externe Firma auf die mangelnde Leistung hingewiesen. Es sollte auch nicht die Aufgabe unserer Patienten sein, sich mit der Reinigungskraft auseinandersetzen zu müssen. Falls wir Sie in der Salinenklinik wieder als Gast begrüßen dürfen, wenden Sie sich bitte gleich an unser Patientenmanagement vor Ort, das Sie gerne bei allen Anliegen unterstützt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung!

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Hat etwas gebracht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Man kann sich damit arrangieren)
Pro:
Physiotherapeuten, Verpflegung und ärztliche Betreuung
Kontra:
Zimmer dunkel (A 101), WLAN-Netz
Krankheitsbild:
Schlittenprothese Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr gut durchstrukturiert, Änderungen im Terminplan erfolgen zeitnah über den eigenen Briefkasten. Das Essen ist abwechslungsreich und bis auf wenige Ausnahmen lecker. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die "Engel" im Speisesaal für den Tablettservice (Patienten die auf Gehhilfen angewiesen sind wird das Tablett an den Tisch gebracht und wieder abgeräumt). Die Ausstattung des Zimmers (A101) ist eher schlicht aber zweckmäßig.
Die Mitarbeiter im Pflegestützpunkt sind immer ansprechbar und bleiben auch in Stresssituationen stets freundlich. Die Therapeuten überzeugen durch sehr gute Fachkompetenz und waren stets hilfsbereit.
An dieser Stelle ein besonderer Dank für die sehr erfolgreiche Krankengymnastik und die unterhaltsamen Einheiten beim Geh- und Bewegungstraining.
Ein Kritikpunkt ist die Qualität des kostenlosen WLAN-Netzes. Teilweise war über eine längeren Zeitraum keine Anmeldung möglich bzw. wurde die Verbindung unvermittelt unterbrochen.

Fazit:
Aufgrund meiner überwiegend positiven Erfahrungen kann ich die die Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Man muss sich als Patient auf die REHA-Massnahmen einlassen und aktiv daran mitarbeiten.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.06.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung in diesem Portal!

Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihre Krankengymnastik nicht nur wirkungsvoll,sondern auch unterhaltsam war :-)Ihren Hinweis, dass man sich auf die Reha-Maßnahmen auch einlassen und aktiv mitarbeiten sollte, können wir nur unterstreichen. Ihr Reha-Erfolg ist sicherlich nicht nur unserem kompetenten Personal, sondern auch Ihrem eigenen Ehrgeiz zu verdanken.

Ihr Lob geben wir natürlich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter!

Die Stabilität unserer WLAN-Anbietung lässt tatsächlich manchmal zu wünschen übrig. Wir sind mit Hochdruck dabei, dieses Problem nachhaltig zu lösen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Alles spitze

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Teppichboden und nur einmal in der Woche wird gesaugt. Wände verschmutzt, Zimmer B637)
Pro:
Physiotherapeuten
Kontra:
Teppichboden im Zimmer
Krankheitsbild:
Schmerzen nach Hüfttep im Lendenwirbelbereich
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit Schmerzen im ISG Gelenk nach einer Hüfttep 2012 angereist. Ich war mit allen Anwendungen von den Physiotherapeuten mehr als zufrieden!
Immer bemüht und spitze Therapeuten! Mir geht es nach den 3 Wochen sehr gut und ich hätte mich über eine Verlängerung gefreut. Das Bewegungsbad ist super, besonders die neuen Kurse Aquacycling, Aquawalking und Aquabounce. Das Gerätetraining bringt sehr viel und man kann auch abends an die Geräte. Die Zimmer sind okay, der Teppichboden najaaaaaa... Pflegestützpunkt ist auch spitze und das Servicepersonal auch. Das Essen ist abwechslungsreich und lecker. Ich würde auf jeden Fall wieder hierherkommen. Alles in allem spitze!

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.06.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich für eine Bewertung in diesem Portal Zeit genommen haben.

Wir freuen uns darüber, dass auch unsere neuen Aqua-Kurse offensichtlich gut ankommen. Entscheidend ist aber, dass Sie von unseren Mitarbeitern und dem Therapieerfolg überzeugt sind. Es ist schön, wenn unsere Gäste die angebotenen qualitativ hochwertigen
Anwendungen und die Kompetenz unseres Fachpersonals so zu schätzen wissen! Ihrem Lob über unsere Frischeküche ist nichts mehr hinzuzufügen!

Dass Sie mit Ihrem Zimmer nicht ganz zufrieden waren, tut uns leid. Wir bedanken uns für Ihren Hinweis und werden den Raum überarbeiten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Bandscheibenvorfall

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Klinik
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS 4/5
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr gut durchstruktuiert. Durch den eigenen Briefkasten wird man rechtzeitig über Änderungen des Terminplans informiert.

Das Essen ist abwechslungsreich und echt lecker.

Mein Dank gilt ganz besonders den Physiotherapeuten und den Mitarbeitern des Wirbelsäulen Trainings, sowie der Ergotherapie über die Hilfe der richtigen Arbeitsplatzunterweisung.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.06.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung unserer Salinenklinik in diesem Portal!

Wir freuen uns sehr über Ihre lobenden Worte und werden diese gern an unsere Mitarbeiter weitergeben.

Für Ihre weitere Genesung wünschen wir Ihnen alles Gute
und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau
begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Gute Rehaklinik mit engagierten Therapeuten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute und auf das Krankheitsbild abgestimmte Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Hüft TEP habe ich mich bewusst für die Salinenklink mit Schwerpunkt Orthopädie entschieden.

Die Anwendungen waren sehr gut auf das Krankheitsbild abgestimmt; so dass ich während des Aufenthalts sehr gute Fortschritte erzielen konnte. An dieser Stelle auch ein Lob an das Engagement der Therapeuten.

Die Ausstattung der Zimmer ist eher schlicht, jedoch mit allem nötigen ausgestattet.
Als sehr angenehm empfand ich, dass es im Speisesaal keine festen Sitzplätze gab. Man konnte sich innerhalb der genannten Essenzeiten seinen Essensplatz frei auswählen. An dieser Stelle nochmal einen Dank an die freundlichen Servicekräfte die die Mahlzeiten an den Tisch getragen haben.

Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Auf Sonderwünsche wie Vegetarisch und Laktose frei hat sich die Küche problemlos eingestellt und kreierte leckere Alternativen.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 06.05.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung in diesem Portal.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie insbesondere durch unsere therapeutischen Leistungen überzeugen konnten. Schön ist auch, dass unser Küchenteam Ihren Geschmack getroffen hat und Sie unser Bemühen, auf alle Wünsche einzugehen, genauso wertgeschätzt haben wie die Arbeit unserer Damen im Service. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeiter weiter.

Auf Ihrem weiteren Genesungsweg wünschen wir Ihnen alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Weiterempfehlung trotz einer Mängel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (sehr unterschiedliche Zimmer)
Pro:
hervorragende physiotherapeutische Betreung , hilfbereites Pflegeteam, freundliche Betreung im Speisesal
Kontra:
verschieden Ärzte als Ansprechpartner wenn man kein Privatpatient ist(ich hatte 4)
Krankheitsbild:
Knie Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Knie-Tep in der Vulpiusklinik kam
ich auf eigenen Wunsch in diese Rehaklinik.
Ich erhielt eine Top-Behandlung durch die Physiotherapeuten. Durch die vielen Therapien hat sich meine Mobilität und auch das Gangbild
wesentlich verbessert. Auf die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des
gesamten Personals möchte ich hinweisen.
Die Küche verdient auch ein großes Lob. Das Essen war lecker und appetitlich angerichtet. Auch die Damen im Speisesaal waren immer freundlich und hilfsbereit, wenn man mit Gehstöcken kam.
Die Klinik liegt am ehemaligen Gelände der Landesgartenschau. Mit Gehhilfen kann man herrliche Spaziergänge in wunderbarer Natur unternehmen.
Es gibt allerdings auch Negatives zu berichten.
Die Zimmer der Klinik sind sehr unterschiedlich.
Die 4 Etagen im A Bau haben das Flair einer
Anstalt der 80iger Jahre. Alles Grau in Grau. Wohlfühlen geht anders. Auch das Empfangsmanagement lässt zu wünschen übrig. Sehr langes Warten bei der Ankunft. 5 Tage nach meiner Knie OP kam ich erst am späten Nachmittag auf mein Zimmer. Das ist ein No-Go.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 03.05.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Anmerkungen in diesem Forum.

Wir freuen uns, dass wir Sie mit unserem Kerngeschäft, nämlich der Rehabilitation, überzeugen konnten und sich Mobilität und Gangbild wesentlich verbessert haben. Die Freundlichkeit und Kompetenz unseres gesamten Personals haben Sie ebenfalls bemerkt und erwähnt – vielen Dank dafür. Wir werden Ihr Lob gerne an unsere Mitarbeiter, besonders in Therapie und Küche/Service, weitergeben.

Leider haben wir auf den Gesundheitszustand unseres Personals nur bedingt Einfluss – mit Kassen- oder Privatpatienten steht diese Tatsache auch nicht in Verbindung. Wenn dies dazu führt, dass unsere Patienten, wie wir uns das eigentlich auch wünschen, nicht durchgehend von einem Arzt betreut werden können, bitten wir um Verständnis.

Unsere Zimmer werden in regelmäßigen Abständen renoviert und neu ausgestattet. Diese Arbeiten können nur vorgenommen werden, wenn die Zimmer auch frei sind. Da viele Menschen wie auch Sie den begründeten Anspruch auf sehr gute Therapie haben, ist die Nachfrage in unserer Salinenklinik sehr hoch und unbelegte Zimmer sind eine Seltenheit. Deshalb bitten wir um Verständnis, dass die Renovierungsarbeiten nur schrittweise durchgeführt werden können. Die Patientenzimmer im Gebäudeteil A sind bereits in Bearbeitung.
Wie Sie aber sicher bemerkt haben, sind die gebotenen Standards in allen unseren Räumen mehr als erfüllt; so verfügen alle Patientenzimmer beispielsweise über kostenloses WLAN und kostenlose TV-Geräte.

Für Ihren Hinweis beim Ablauf des Eincheckens bedanken wir uns. Im Rahmen unseres internen Qualitätsmanagements wird der Anreiseprozess gerade überarbeitet, so dass künftig auch dieser Bereich sicher zu Ihrer Zufriedenheit ausfallen wird.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Reha-Anwendungen perfekt - der Rest: naja

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Diese Bewertung bezieht sich ausschließlich auf die Ergotherapeuten. Die haben wirklich einen sehr guten Job gemacht und aufgezeigt, was ich machen darf und was nicht. Und tolle Tipps gegeben!)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Die Aufnahme-Ärztin war eine absolute Katastrophe. Hauptsache das Formular für die Rentenkasse war richtig ausgefüllt...)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Meine Beschwerde bzgl. der Sauberkeit des Zimmers lief über die Geschäftsleitung. Aber selbst nach nochmaligem Nachfragen hat sich nichts gebessert.)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Im Zimmer konnte ich nur auf dem Bett sitzen. Der Sessel war viel zu schmal. Die Wände waren verdreckt und ramponiert. Das Regal machte den Eindruck, dass es gleich von der Wand fällt.)
Pro:
Der Physiotherapeut war echt super. Das Pflegepersonal qualifiziert und sehr einfühlsam. Das Servicepersonal unglaublich aufmerksam und hilfsbereit.
Kontra:
Das Essen war für mich eine absolute Katastrophe. Wer gerne überwiegend zähes Fleisch mag, für den war das prima. Es gab fast kein Gemüse, keine Auswahl beim Mittagessen und das Restaurant ist wie eine Bahnhofshalle.
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin aus der Reha mit sehr gemischten Gefühlen weg. Das Ziel, dass ich mich wieder selbständig versorgen kann, die Beweglichkeit deutlich gesteigert wurde und ich mich einfach wieder sicher im Alltag bewegen kann, wurde zu 100% erfüllt.

Das Personal (Physiotherapeut, Trainer, Pflegepersonal) war sehr gut geschult und zum großen Teil auch sehr sozialkompetent (leider nicht alle).

Die Ärzte haben bei mir jede Woche (krankheitsbedingt) gewechselt und ich hatte nicht wirklich einen positiven Eindruck.

Die Geschäftsleitung bietet zwar einen Kummerkasten an, es passiert aber nicht wirklich was. Der Fussboden in meinem Zimmer war so dreckig und wurde nur 1x pro Woche (es sollte eigentlich 3x wöchentlich gereinigt werden) lieblos gereinigt. Ich habe mir dann einen Besen gekauft um es selber zu machen.

Den Vortrag über Ernährungsberatung hätte ich mir für die Küche gewünscht. Also gesund und ausgewogen ist für mich etwas anderes. Unter dem angebotenen Essen habe ich definitiv gelitten und in den 3 Wochen mehr als 4 Kilo abgenommen. Und das lag nicht an der vermehrten Bewegung, sondern daran, dass ich teilweise mittags nur ein trockenes Brötchen gegessen habe weil das Essen einfach schrecklich war.

Sehr positiv, aber über die 3 Wochen gesehen auch recht teuer, war die Cafeteria. Da habe ich mich oft mit einem lecker Tortenstückchen über den Tag gerettet.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 03.05.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihren Kommentar in diesem Forum.

Wir freuen uns darüber, dass Sie dank der Reha in unserer Salinenklinik Ihre Beweglichkeit deutlich steigern konnten und Sie sich wieder selbständig versorgen können. Damit haben wir, wie Sie uns auch bescheinigen, unseren Reha-Auftrag zu 100 % erfüllt.

Leider haben wir auf den Gesundheitszustand unseres Personals nur bedingt Einfluss – wenn dies dazu führt, dass unsere Patienten, wie wir uns das eigentlich auch wünschen, nicht nur von einem Arzt betreut werden können, bitten wir um Verständnis.

Hinweise von unseren Patienten, egal ob sie persönlich oder schriftlich über Fragebogen oder „Kummerkasten“ geäußert werden, geht unser Patientenmanagement, das der Geschäftsleitung unterstellt ist, immer und zeitnah nach. Probleme mit der Reinigung werden sofort an die externe Firma, die dafür zuständig ist, weitergeleitet.

Schade, dass wir auch beim Essen Ihren Geschmack nicht getroffen haben. Insgesamt wird das Speisenangebot durch die Patienten bei uns im Durchschnitt bei insgesamt mehr als 500 Gästen pro Tag als sehr gut beurteilt. Die Qualität des Angebots ist zudem durch die Zertifizierung RAL besiegelt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Erneut positive Reha

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Physios, sehr gutes Essen,
Kontra:
die ärztliche Betreuung war dieses Mal leider nicht ganz zufriedenstellend. Trotz Verordnung keine Massage erhalten.
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun innerhalb von 1,5 Jahren zum zweiten Mal in der Salinenklinik und wurde nicht enttäuscht. Das Aufnahmeprozedere war mir ja schon bekannt. Ich durfte meine Reha im Block A im Zimmer 402 verbringen.

Alles in allem ein sehr guter Rehaaufenthalt, wobei ich hier nochmal ganz besonders auf ein paar Personen persönlich eingehen möchte:

Herzlichen Dank an meine Physiotherapeutin und die Dame, welche ich in den Gruppentherapien hatte. Ich kann behaupten, dass beide Ihr Handwerk verstehen.

Die Psychologin ist ebenfalls sehr positiv zu erwähnen.

Zu guter Letzt die freundlichen Damen der Küche und im Speiseraum. Besser geht es nicht.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 03.05.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung unserer Salinenklinik in diesem Portal.

Wir haben uns sehr über Ihre lobenden Worte und die Wertschätzung unserer Mitarbeiter gefreut, die wir gerne auch weitergeben.

Dass Sie bei Ihrem Reha-Aufenthalt mit der ärztlichen Betreuung nicht ganz zufrieden waren, tut uns sehr leid. Bitte scheuen Sie sich künftig nicht, bei Fragen, auch Verordnungen betreffend, unser Patientenmanagement zu kontaktieren. Durch ein kurzes Gespräch lassen sich Probleme in den allermeisten Fällen bereits während der Reha lösen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Reha nach Hüft-TEP: dann nur hier !!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Frau Kieke und Frau Spillmann: totale Profis)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten, Service im Essbereich
Kontra:
Ärzte
Krankheitsbild:
Hüft-Tep rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte die Reha nach einer Hüft-Tep. Hier gibt es nur eins zu sagen: Diese Rehaeinrichtung ist einfach spitze !!!
Vor allem Frau Kieke und Frau Spillmann, die nicht nur in der physikalischem sondern auch im psychologischen Bereich echte Profis sind.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 03.05.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung unserer Salinenklinik in diesem Portal.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Sie insbesondere mit einem unserer Kerngeschäfte, dem therapeutischen Bereich, begeistern konnten.

Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeiter weiter und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Therapie und Personal ok, Sauberkeit dringend verbesserungswürdig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Therapie, Verpflegung
Kontra:
Sauberkeit
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Großen und Ganzen war der REHA-Aufenthalt ok.

Was absulut nicht in Ordnung war, war die Sauberkeit. Insbesondere im Zimmer lies sie mehr als zu Wünschen übrig. Sowohl unter den Betten als auch in den Ecken des Zimmers wurde nie gereinigt. Auch auf den Fluren zu den Zimmern lag wochenlang Schmutz.

Die Therapeuten und die Anwendungen waren sehr gut,
auch das Essen im Restaurant war gut, vielseitig und abwechslungsreich.
Das "weibliche" Personal im Speiseraum war sehr freundlich, hilfsbereit und sehr nett.

Das Personal im übrigen Bereich der Klinik war freundlich und hilfsbereit, insbesondere im Pflegestützpunkt.

Der Tagesplan für die Therapien war manchmal sehr vollgepackt und anstrengend, aber es trotzdem sehr nützlich.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 23.04.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung in diesem Portal.

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie den Reha-Anwendungen, dem Essen und nicht zuletzt unserem Personal sehr gute Leistungen bescheinigen. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeiter weiter.

Dass die Reinigungsleistungen nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausgefallen sind, tut uns sehr leid. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihren Hinweis. Ihre Beschwerde haben wir an unsere externe Reinigungsfirma weitergegeben und werden deren Leistungen überprüfen.

Für Ihre weitere Genesung wünschen wir Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Chaos am Anfang - dann alles super!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gut geplante Abläufe, Freundlichkeit
Kontra:
Empfangsmanagement
Krankheitsbild:
Arthrose: Hüft - OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Empfangsmanagement war etwas chaotisch, weil ich später als die vorgesehene Öffnungszeit kam. Am Anfang braucht es etwas Gewöhnung an den "Betrieb". Aber das hat sich nach einem Tag gelegt.
Ansonsten ist alles hervorragend: die Abläufe, die Atmosphäre, die freundliche Begleitung beim Essen - überhaupt das hervorragende Essen! - alle geben ihr Bestes!

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 23.04.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank über Ihre gute Bewertung in diesem Portal.

Wir haben uns sehr darüber gefreut und geben Ihre positive Rückmeldung, die uns als hervorragende Reha-Klinik auszeichnet, gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Für Ihren Hinweis beim Ablauf des Eincheckens bedanken wir uns. Im Rahmen unseres internen Qualitätsmanagements wird der Anreiseprozess gerade überarbeitet, so dass künftig auch dieser Bereich sicher zu Ihrer Zufriedenheit ausfallen wird.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die vielen Therapieanwendungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftnaher Oberschenkelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich aufgrund guter Bewertungen für die Salinenklinik entschieden und wurde nicht enttäuscht. Nach meiner Ankunft am Morgen bekam ich zügig mein Zimmerschlüssel. Am Ankunftstag gab es neben dem Arztgespräch auch eine Führung für alle Neuankömmlinge. Der Therapieplan für die erste Woche war am selben Abend im Briefkasten. Die Anwendungen waren zahlreich, so hatte ich es mir erhofft. An einigen Tagen ging es morgens um 7 Uhr los und der letzte Termin war um 16.30 Uhr. Die Therapie beinhaltete bei mir u.a. Physiotherapie, Gehtraining, Wassergymnastik, Lymphomat, Krafttraining und Ergotherapie. Diverse Vorträge über Osteoporose etc. waren sehr informativ. Das Essen war in Ordnung, ich habe immer etwas gefunden. Die Mitarbeiter im Restaurant sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Patienten mit Gehhilfen bekommen ihr Tablett von ihnen an den gewünschten Tisch gebracht. Das Zimmer ist zweckmäßig eingerichtet, das elektrisch verstellbare Bett war prima. Ich habe mich hier gut betreut gefühlt und kann die Salinenklinik unbedingt weiterempfehlen.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.04.2019

Sehr geehrter Gast,

wir haben von Ihnen die in diesem Portal bestmögliche Bewertung für unsere Salinenklinik erhalten. Dafür herzlichen Dank!

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich gut betreut gefühlt haben und unser Haus unbedingt weiterempfehlen. Ihre wertschätzenden Kommentare geben wir sehr gerne an unsere Abteilungen weiter.

Es ist schön, dass die Bewertungen, die letztendlich zur Entscheidung für Ihren Reha-Aufenthalt geführt haben, auch im echten Leben Bestand hatten.

Für Ihre weitere Genesung wünschen wir Ihnen alles Gute! Wir würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Rund rum versorgt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Unterbringung und Anwendungen Top
Kontra:
Terminplanung war manchmal sportlich.
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt vom 16.03.-05.04.2019

Top-Behandlung durch Pflege und Physiotherapie-Team
Gut ausgestattete Zimmer
Varianten Reiche Mahlzeiten.
Gut verständliche Vortröge durch Ärzte-Team.
zeitlich gut Abgestimmt.

Vor allem waren alle Mitarbeiter der Klinik immer gut gelaunt und hilfsbereit.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.04.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung unserer Salinenklinik in diesem Portal.

Wir haben uns vor allem über Ihre wertschätzenden Worte zu unseren Mitarbeitern gefreut, denn sie sind unser absolut wertvollstes Kapital. Wir geben Ihr Lob sehr gerne weiter!

Ihnen wünschen wir weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Hohe medizinische Kompetenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Schulterprobleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zum wiederholten Mal war ich zur Reha in der Salinenklinik. Der Eingang, die Cafeteria und der Speisesaal wurden umgebaut. Die Badeabteilung und die Muckibude sind vollkommen neu.
Ich war wegen Schulterproblemen und Bandscheibenvorfällen zur REHA in der Salinenklinik in Bad Rappenau.
Ein großes Kompliment an alle Mitarbeiter. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit!
Besonderen Dank an die empathische Betreuung durch Herrn Dr. med. Andreas Reinhardt sowie an alle Therapeuten der Salinenklinik - besonders auch an Herrn Hauber. Das Essen hier in der Klinik war sehr gut.

Die Salinenklinik ist absolut empfehlenswert!

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.04.2019

Sehr geehrter Gast,

Sie haben uns die in diesem Portal höchstmögliche Bewertung gegeben – herzlichen Dank dafür!

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie unsere Anstrengungen hinsichtlich Umbau und Neugestaltung wertschätzen.

Noch wichtiger ist aber, dass Sie uns hohe medizinische Kompetenz bescheinigen, die Leistungen unserer Mitarbeiter würdigen und unsere Salinenklinik ohne Einschränkungen weiterempfehlen. Ihr Posting bestätigt uns, dass wir unsere Qualitätssiegel zu Recht tragen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre weitere Genesung alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Erfolgreiche AOK Reha dank Salinenklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ambiente, Ärzte, Verpflegung
Kontra:
kaum was
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zum wiederholtem Mal war ich zur Reha in der Salinenklinik. Neuer Eingang,Cafeteria und Speisesaal umgebaut. Badeabteilung und Muckibude völlig neu. Zimmer hat Luft nach oben, aber funktionell und praktisch. Aufnahme schnell und neu geordnet. Therapien nach Knieprothese zielgerichtet und hilfreich für eine gute Mobilisation sowie Beweglichkeit. Essen wie immer schmackhaft. Danke an meine Stationsärztin und den Chefarzt für die hilfreiche Visite, nachdem die Wunde etwas klaffte. Schnelle Hilfe ersparte mir eine erneute Operation und alles verlief glatt und heilte ab. Ich gehe zufrieden nach Hause.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 11.04.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung unserer Salinenklinik in diesem Portal!

Es ist schön zu lesen, dass Sie zufriedener Stammgast bei uns sind und unsere Leistungen wertschätzen.

Am Wichtigsten für uns ist dabei, dass Ihnen die angewandten Therapien geholfen haben und eine weitere belastende Operation vermieden werden konnte.

Dass unsere Umbau- und Verschönerungsarbeiten in Ihrem Sinne sind, freut uns natürlich, zumal wir selber ganz stolz auf unsere neuen Räume und Ausstattungen sind.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Patienten der 2. Klasse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bis vor kurzem in der Salinenklinik-
leider kann ich keine so positiven Meldungen machen, wie die vielen Privatpatienten.
Als Kassenpatient hatte ich bei den meisten Ärztinnen und Ärzten den Eindruck, schnellstmöglich durch ein vorgegebenes Programm durchgeschleust zu werden, ohne großes Interesse daran, was mir als Patient zuträglich wäre. Ich wurde nie gefragt, wie es mir geht und ob evtl. auch eine andere weitere Behandlung für mein operiertes Kniegelenk in Betracht käme.
Es wurden Gehtraining, Bewegungstraining,Muskelkräftigung (bei total verhärteten Muskeln)und Fahrradfahren verordnet.
Es wurde nicht hinterfragt, ob evtl. auch eine andere Behandlung (z.B. zur Lösung der starken Muskelverhärtungen)angeordnet werden könnten.
Man muss also doch Privatpatient sein, um eine angepasste Behandlung zu erhalten und es zählt nur das Geld, das Patient bringt. Leider!

Loben will ich auf jeden Fall den Pflegestützpunkt - alle Pflegekräfte waren kompetent, freundlich,
immer hilfsbereit und haben mich sehr gut versorgt.Ebenso positiv sehe ich das Personal um das Essen und auch die Küche war richtig gut - Vielen Dank für die immer freundliche Hlfe!

Das Zimmer war in Ordnung - lediglich im Bad fehlte ein kleines Regal für die Unterbringung der der Kosmetikartikel, die so auf dem Boden abgestellt werden mussten.

Evtl. hilft mein Bericht den nächsten Patienten,
dass hier doch etwas mehr auf die Befindlicheiten eingegangen wird.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 11.04.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre lobenden Worte bezüglich unserem Pflegepersonal und der Küche.
Wir werden Ihre Wertschätzung gerne an unsere Mitarbeiter weitergeben.

Wir bedauern, dass wir Ihre Erwartungen an Ihre Behandlung nicht erfüllt haben und möchten dazu folgendes anmerken:

Die überwiegende Rückmeldung unserer Gäste – nicht nur in diesem Portal, sondern auch bei internen und externen Patientenbefragungen – schätzt die angebotenen Therapien sehr, und das ganz ohne Unterscheidung in Privat- oder Kassenpatient. Insofern sind wir über Ihre Anmerkung auch ein wenig erstaunt.

Bitte beachten Sie, dass die Entscheidung, welche Therapien bei welchen Krankheitsbildern letztendlich hilfreich und zielführend sind, einzig der verantwortliche Arzt zu treffen hat. Da aus Patientensicht nicht das gleiche medizinische Fachwissen vorhanden ist, kann sich die Vorstellung der richtigen Therapie nicht in jedem Fall decken.

Für Ihre weitere Genesung wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Hohe medizinische Kompetenz gepaart mit Menschlichkeit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hohe Intensität und Häufigkeit medizinischer Maßnahmen
Kontra:
Entwicklungsbedarf für Standard und Ausstattung der Zimmer
Krankheitsbild:
Tibiakopfimpressionsfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Gesamteindruck:Besonderes Einfühlungsvermögen in meine spezifische Krankheitssituation von Chefarzt und Physiotherapeuten.Sehr gute Organisation der Anwendungen,zeitlich zuverlässig, inhaltlich und medizinisch kompetent. Gesunde Ernährung, freundliches Pflege- und Küchenpersonal

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.04.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung unserer Salinenklinik in diesem Portal!

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie unsere Kompetenz und unsere Leistungen zu würdigen wissen und geben Ihre Wertschätzung gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Für Ihre weitere Genesung wünschen wir Ihnen alles Gute und würden uns freuen,Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Motiviert durch Therapie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (A-Bau Zimmer und Flur wäre bunter schöner. Bad renovierungsbedürftig. Wasserhahn läuft dauerhaft total verkalkt. Spülung Toilette mindestens zweimal muss der Drücker betätigt werden da er hängen bleibt und somit das Wasser dauerhaft läuft.)
Pro:
Super freundliches Therapeutenteam
Kontra:
Flur und Zimmer im A-Bau totales Krankhausflair. Bunter wäre schöner.
Krankheitsbild:
Inplantation einer medialen Schlittenprothese am Kniegelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine in den Abläufen strukturierte und gut organisierte Klinik. Freundliches Personal vom Pflegedienst über Therapeuten bis zum Service in der Kantine und Essensausgabe.
Dies ist eine super Leistung da es doch so einige schwierige und meiner Meinung nach komplizierte Patienten gibt.

Ein kleiner Hinweis für ältere Patienten die schon vor einer OP mit dem Gehen Schwierigkeiten haben.

Die Zimmer im B und C Bau befinden sich direkt über dem Therpiezentrum im Erd-Untergeschoss dadurch verkürzen sich die Wege von und zu den Therapien. Auch befindet sich im selben Gebäude die Kantine.

Unterbringung in diesem Gebäudeteil von Vorteil.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.04.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung in diesem Portal.

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie die wertvolle Arbeit unserer Mitarbeiter vom Therapeuten über den Pflegedienst bis zur Küche zu schätzen wissen und geben Ihr Lob sehr gerne weiter.

Es tut uns leid, dass das Bad nicht zu Ihrer Zufriedenheit war und Sie sich während Ihres Aufenthalts über Mängel geärgert haben, vor allen Dingen vor dem Hintergrund, dass sie problemlos gleich hätten behoben werden können. Ein Hinweis an unser Patientenmanagement, das vor, während und nach dem Reha-Aufenthalt für Sie da ist, hätte genügt.

Wir wünschen Ihnen für Ihre weitere Genesung alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen - bitte scheuen Sie sich dabei nicht, unseren Service des Patientenmanagements in Anspruch zu nehmen!

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Gute Rehaklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Wassergymnastik war immer super
Kontra:
Essen anstellen für Gehbehinderte keine Sitzmöglichkeit in der nähe
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenversteifung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin mit großen Schmerzen in die Klinik gekommen Anmeldung war eigentlich schnell Einweisung auch zimmer war gut nur das Bett eigentlich die Matratze ist andauernd rausgerutscht Balkon war ziemlich heruntergekommen man hatte nicht wirklich lust draußen zu sitzen gehört mal ein wenig Farbe drauf aber dafür war es auf dem Dach Herrlich mit Liegestühlen usw.
Essen war gut ich hätte mir mehr Obst gewünscht auch auf dem Zimmer Anwendungen waren Super und gut auf mich abgestimmt das ganze Personal war freundlich.
Es gab 3 Wasserspender wo man seine Flasche auffüllen konnte fand ich sehr angenehm und immer erfrischend.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 11.04.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre gute Bewertung in diesem Portal.

Es freut uns sehr, dass Sie mit den Therapien und unseren Mitarbeitern zufrieden waren und auch unsere Frischeküche und die Ausstattung mit Wasserspendern zu würdigen wissen.

Dass Sie sich Obst auf dem Zimmer gewünscht hätten, ist für uns zwar nachvollziehbar; bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir aus hygienischen Gründen keine Lebensmittel auf den Zimmern gestatten können.

In unserem Restaurant ist es tatsächlich nicht immer möglich, gleich neben dem Buffet zu sitzen, schon allein, weil diesen Anspruch viele Gäste haben. Wie Sie aber sicher während Ihres Aufenthalts festgestellt haben, sind unsere Servicekräfte im Restaurant sehr gerne bereit, den im Gehen eingeschränkten Patienten das Essen direkt an den Tisch zu bringen.

Vielen Dank auch für Ihr Lob unserer Dachterrasse. Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die von Ihnen beanstandeten Balkone Ende letzten Jahres grundgereinigt wurden und,wo es angezeigt war, auch neue Möbel und neue Farbe erhalten haben.

Für Ihre weitere Genesung wünschen wir Ihnen alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Gute Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Küchenpersonal und Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach TEP Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ärztliche Betreuung: gut
Reha-Maßnahmen: angepasst, Durchführung sehr gut
Unterbringung: Zimmer abgewohnt,
Küche: sehr gut,Personal sehr freundlich und nett
Gesamturteil: gut

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 11.04.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung in diesem Portal und Ihre wertschätzende Beurteilung der ärztlichen Betreuung und unserer Küche.

Besonders freuen wir uns natürlich darüber, dass Sie unser Kerngeschäft, nämlich die Reha-Maßnahmen, als sehr gut bewerten.

Unsere Zimmer werden in regelmäßigen Abständen renoviert und neu ausgestattet. Diese Arbeiten können nur vorgenommen werden, wenn die Zimmer auch frei sind. Da viele Menschen wie auch Sie den begründeten Anspruch auf sehr gute Therapie haben, ist die Nachfrage in unserer Salinenklinik sehr hoch, so dass die Zimmerausstattung etwas variieren kann. Die gebotenen Standards sind allerdings in allen unseren Räumen mehr als erfüllt; so verfügen alle Patientenzimmer beispielsweise über kostenlose TV-Geräte.

Wir wünschen Ihnen für Ihre weitere Genesung alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen


Olaf Werner

Gute medizinische und therapeutische Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wurde gut betreut und mobilisiert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundlicher und kompetente Ärzte/Therapeuten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (fast alles reibungslos geklappt!!!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer mit Teppich m.E. nicht zeitgemäß)
Pro:
sehr gute Therapien nach individuellen Plänen
Kontra:
unpersönliche Umgebung und keine festen Gruppen
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Hüft-TEP war ich 4 Tage im Krankenhaus, 2 Tage zuhause und anschließend für drei Wochen in der Salinenklinik.
Die Aufnahme erfolgte mit kurzer Wartezeit gut organisiert und koordiniert.
Der dortige Chefarzt war während meines gesamten Aufenthaltes stets engagiert und kompetent und hat meine Wünsche berücksichtigt.

Die Therapien waren gut aufeinander abgestimmt und haben meinen Bedürfnissen entsprochen (Fahrrad, Krafttraining, Beweglichkeitstraining, Geh- und Terraintraining, KG/Lympgdrainage, Vorträge).

Die Mitarbeiter und Therapeuten habe ich immer als kompetent, freundlich, engagiert und motiviert wahrgenommen. Die Atmosphäre während der Therapien war immer angenehm: mal informativ, mal heiter oder eben anstrengend. Mit Sicherheit wäre ich ohne das Engagement der Therapeuten nicht so weit fortgeschritten. Sie haben immer unterstützt, bei Bedarf korrigiert und motiviert.

Ein kleineres Manko ist aus meiner Sicht die etwas unpersönliche Atmosphäre außerhalb der Therapiezeiten. Diese finden von ca. 7 Uhr bis 17.30/18 Uhr statt. Jeder Patient hat einen individuellen Plan und viele Einzeltermine. Selbst bei den Gruppenterminen gibt es keine feste Gruppen, so dass man eher selten mit den gleichen Patienten zusammentrifft. Dadurch bedingt, ist es recht schwierig, sich zu den Mahlzeiten oder auch zu Nachmittagsaktivitäten zu verabreden. Abends sind die Flure leergefegt. Einzelne Abendaktivitäten (Fasching/Literaturlesund) gab es (3 innerhalb von drei Wochen).
Da ist schon viel Eigeninitiative gefragt, sich zu verabreden. Ein niederschwelligeres Angebot wäre hier schön....

Fazit: Ich würde wieder hingehen....

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 19.03.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung für unsere Salinenklinik in diesem Portal.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Sie in unseren Kernkompetenzen vollkommen überzeugen konnten und Sie die täglichen qualifizierten Leistungen unserer engagierten Mitarbeiter entsprechend wertschätzen. Letztendlich kommt es in einer Reha schließlich darauf an, dass die Patienten die bestmögliche medizinische und therapeutische Versorgung erhalten.

Es tut uns leid, dass wir Sie mit unserem Programm außerhalb der Therapiezeiten nicht überzeugen konnten. Sie schreiben, dass während Ihres Aufenthalts nur drei Abendveranstaltungen stattgefunden hätten. Dabei kann es sich aber nur um ein Missverständnis handeln: allein im Februar haben wir von Zaubershow über Klangmassagen, einem Markt der Sinne bis hin zu Lach-Yoga insgesamt 14 Abendveranstaltungen angeboten. Hinzu kommen unser kostenloses SKY-Bundesliga-Paket und die Möglichkeit, an Veranstaltungen der Bad Rappenauer Touristikbetriebe teilzunehmen. Abends stehen unseren Gästen die neuen Trainingsräume und das Schwimmbad zur Eigennutzung zur Verfügung.

Dass die Therapiepläne individuell sind, wird eigentlich von allen unseren Patienten begrüßt. Die Gruppenanwendungen können schon alleine deshalb, weil immer wieder Gäste abreisen oder neu hinzukommen, nicht gleich besetzt sein.

Letztendlich ziehen Sie für sich aber das Fazit, dass Sie wiederkommen würden. Darüber freuen wir uns und würden Sie auch gerne wieder in unserer Salinenklinik begrüßen. Wegen der Freizeitangebote dürfen Sie sich dann bitte an unser Patientenmanagement wenden, das Ihnen sehr gerne die einzelnen Veranstaltungen aufzeigt bzw. Hinweise entgegennimmt, wie man die Abendprogramme besser positionieren kann, damit alle interessierten Patienten informiert sind.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Empfehlenswerte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapie und Trainingsübungen sehr zielgerichtet und gut
Kontra:
Zimmerpflege (Putzen) könnte besser sein
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Physiotherapeuten, gezielte Therapie für Patienten mit Hüftprothesen, gute Organisation, gutes Essen, gute Betreuung

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 14.03.2019

Sehr geehrter Gast,

wir freuen uns sehr darüber, dass Ihnen der Aufenthalt
in unserer Salinenklinik geholfen hat und bedanken uns
für Ihre positive Bewertung in diesem Portal.

Dass Sie mit der Zimmerpflege nicht zufrieden waren,
bedauern wir sehr. Wir haben Ihre Reklamation umgehend
an unsere externe Reinigungsfirma weitergegeben - vielen
Dank für Ihren Hinweis.

Für Ihre weitere Genesung wünschen wir Ihnen alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Nichts Negatives zu berichten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapien
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur Positives berichten. Hatte mir diese Klinik per Internet ausgesucht, weil sie auch eine individuelle Therapie bei Schulterproblemen anbietet (u.a. Schultermobilisation in der Ergotherapie, Einzel-KG separate Gruppen für Schulterpatienten im Wasser und Trockenen, was meines Wissens nur selten in Reha-Kliniken angeboten wird. Im Aufnahmegespräch wurden Wünsche bzgl. Therapien berücksichtigt, es sei denn aus med. Sicht sprach etwas dagegen. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt mit bis jetzt gutem Therapieerfolg. Die Therapeuten sind durchweg kompetent und wissen, was sie tun. Mit dem Pflegepersonal hatte ich wenig zu tun. Bei Fragen/Problemen wurde mir aber immer gut geholfen. Wichtig in jd. Reha ist, dass man sich meldet bei Problemen!
Aufnahmeprocedere etc. war strukturiert und gut organisiert. Habe mich gut aufgehoben gefühlt.Mein Zimmer im A-Bau war sehr geräumig, sauber (was viele nicht wissen die Reinigungskräfte dürfen private Utensilien der Pat. nicht "verrücken". Wer also vor seinem Badspiegel zu viel liegen hat, sollte für Platz sorgen, wenn dort geputzt werden soll). TV und WLAN kostenlos, Essen war i.O.
In Bad Rappenau kann man das Nötigste einkaufen, samstags fährt kostenlos ein Bürgerbus in den Ort. Für die, die mehr möchten, empfehle ich mit der S-Bahn nach Sinsheim zu fahren, gute Anbindung.
Klinik und Umfeld haben mir sehr gut gefallen, würde sofort wieder dorthin fahren zur Reha.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 14.03.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre sehr gute und ausführliche
Bewertung unserer Salinenklinik in diesem Portal!

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass Sie die
Arbeit unserer Mitarbeiter und unser umfangreiches
Therapieangebot anerkennen und wertschätzen.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie von Ihrer Rehamaßnahme
nachhaltig profitieren können und würden uns freuen,
Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Würde jederzeit wiederkommen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Der Tag war mit effektiven Anwendungen ausgefüllt.
Kontra:
Reinigung der Zimmer , schlechte Matratzen.
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War im Januar 2019 nach meiner Hüft OP zur Reha hier in der Salinenklinik.
Ich war rundum zufrieden. Die Medizinische Betreuung durch
Herrn Dr.med. Reinhard war sehr gut. Herrn Merkl , als mein Physiotherapeut , ein ganz besonderes Lob. Die ganzen Anwendungen wurden von kompetenten, freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeitern durchgeführt.
Ich habe eine deutliche Verbesserung meiner Bewegungseinschränkungen erfahren. Auch unbedingt zu loben ist das Pflegepersonal in der Pflegestation.
Die gesamte Verwaltung ist super durchorganisiert.
Zum Schluss noch ein dickes Lob und ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter im Service bzw. Küche. Geduldig, hilfsbereit und immer freundlich.
Das Essen hier in der Klinik war sehr gut.

REHA in der Salinenklinik ist einfach TOP !!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Haus ist absolut zu empfehlen
Kontra:
Die Betten - besonders die Matrazen sollten erneuert oder verbessert weren
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nach meiner Hüft OP in der SLK am Plattenwald im Anschluss vom 22.01. - 19.02.2019 zur REHA in der Salinenklinik in Bad Rappenau.
Ein großes Kompliment an alle Mitarbeiter.. vom Pflegestützpunkt - der Küche bis zum Service - alles perfekt freundlich und hilfsbereit !!
Besonderen Dank an die hervorragende Betreuunug
durch Herrn Dr. med. Andreas Reinhardt sowie an alle
Therapeuten der Salainenklinik - besonders auch an Herr Hauber. Meine Mobilität hat sich wesentlich
verbessert und ich war mit allen Behandlungen sehr zufrieden..
Die Salinenklinik ist absolut empfehlenswert!

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 25.02.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre wertschätzenden Worte und die höchstmögliche Bewertung in diesem Portal.

Wir freuen uns darüber, dass Sie mit allen Behandlungen
sehr zufrieden waren und uns sogar das Prädikat "absolut empfehlenswert" ausstellen. Ihr Lob geben wir mit Freude an unsere Mitarbeiter weiter.

Es tut uns leid, dass Sie mit Ihrer Matratze nicht zurecht gekommen sind. Sie hätten sich mit dieser Unzulänglichkeit gerne an unser Patientenmanagement wenden dürfen, um Abhilfe zu schaffen. Wir haben verschiedene Modelle und Topper zur Verfügung, um dieses Problem gleich zu beheben.

Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen für Ihre weitere Genesung alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Die Salinenklinik ist eine Rehaklinik, die empfehlenswert ist.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinik ist in allen Bereichen sehr zu empfehlen
Kontra:
Habe nichts negatives zu berichten
Krankheitsbild:
Neue Hüfte, operiert am 08.01.2019 SLK Klinikum Am Plattenwald von CA Dr. Schropp
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Salinenklinik Bad Rappenau vom 15.01. bis 09.02.2019 um nach meiner Hüft OP wieder die Beweglichkeit wie früher zu erlangen. Die Entscheidung für die Salinenklinik viel schon Ende November 2018, als mich Frau Echtenacher durch die Klinik führte und mir die Einrichtung erklärte. Ich habe damals den Wunsch geäußert, ein Zimmer im B Gebäude mit Balkon. Als ich dann am 15.01.2019 vom Klinik eigenen Shuttlebus im Krankenhaus abgeholt wurde, war ein Wunschzimmer für mich bereitgestellt. Bei der Anmeldung lief alles reibungslos. Ich habe zwei Wünsche geäußert, die bei der Therapie auch berücksichtigt wurden. Der Therapieplan war gut ausgefüllt, zeitlich wie auch inhaltlich. Alle Anwendungen haben Spaß gemacht. Besonders hervorheben möchte ich meine Therapeutin Frau Werner. Ohne meinen Willen und ihr Engagement wäre der Heilungserfolg nicht so schnell eingetreten. Ein großes Kompliment an Frau Werner. Aber auch die anderen Therapeuten waren menschlich und fachlich sehr gut. Zum Heilungserfolg gehört auch die Eigeninitiative. Der Heilungsprozess beginnt im Kopf eines jeden, der sich für eine Reha entscheidet. Was noch dazu beigetragen hat, war die großartige Verköstigung. Das Mittagessen nicht ein einziges mal wiederholt. Das Personal im Speisesaal, sehr zuvorkommend, hilfsbereit und immer freundlich. Wer da etwas zu meckern hat bzw. hatte, war bestimmt nicht in der Salinenklinik. Für meine Genesung brauchte ich keinen Termin beim Chefarzt, denn letztendlich bin ich selbst dafür verantwortlich. Ich kann nur positives über meinen Aufenthalt in der Salinenklinik berichten und kann die Einrichtung mit guten Gewissen weiterempfehlen. Es ist kein Fünf Sterne Hotel, aber eine großartige Klinik, wenn man bereit ist, aktiv mitzuarbeiten um den Heilungserfolg zu erzielen. Ich habe die Reha als Change genutzt um meine Mobilität wieder zu erlangen und ein schmerzfreies Dasein zu haben.
Vielen Dank an das gesamte Rehateam.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 19.02.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung unserer Leistungen genommen haben.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die höchstmögliche Bewertung in diesem Portal verdient haben und geben Ihr Lob sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter!

Dass vor allem unsere Therapieabteilung, die zertifizierte Frische-Küche und die Arbeit der Service-Kräfte, ja der ganze Ablauf im Klinikalltag zu Ihrer Zufriedenheit waren und zur Genesung beigetragen haben, macht, wie Sie ganz richtig bemerken, aber nur einen Teil des Reha-Erfolgs aus. Es kommt auch absolut auf die aktive Mitarbeit und die Einstellung jedes Patienten an. Dass Sie Ihre Mobilität wiedererlangen konnten, ist natürlich auch Ihrem Ehrgeiz geschuldet.

Im Vergleich mit einem 5-Sterne-Hotel schneiden wir sicher schlechter ab; aber dieser hinkt ja auch ein wenig. Welches Hotel kann dafür schon ein annähernd vergleichbares medizinisches Fachpersonal bieten?

Jedenfalls sind wir dank Ihrer Bewertung eine 5-Sterne-Klinik, und darauf kommt es uns ja auch an :-)

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Bewertungen stimmen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
AHB nach Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Hüft-TEP-OP vom 2.01. - 12.02.2019 zur AHB dort. Anzahl der Anwendungen/Tag kaum noch steigerbar. Therapeut*innen in der überwiegenden Anzahl sehr kompetent, hilfsbereit und freundlich. Manch ausgesprochen witzig. Pflegepersonal ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit. Ärzte humorvoll, ausreichend Zeit und freundlich bereit; Fragen zu beantworten. Küche gut. Zimmer in Ordnung, ausreichend großzügig und komfortabel.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.02.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung in diesem Portal.

Es ist schön zu wissen, dass Sie mit der Kompetenz und der Freundlichkeit unserer Ärzte, Therapeuten und Pflegedienstmitarbeiter sehr zufrieden waren. Wir geben dies natürlich gerne weiter.

Auch dass Ihnen unsere neu gestalteten Zimmer gefallen haben und unsere Frischeküche Ihre Zustimmung gefunden hat, freut uns sehr.

Für Ihre weitere Genesung wünschen wir Ihnen alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Reha-Kur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Endoprothese.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Anschluss der OP im SLK Plattenwald, wurde ich vom REHA-Schuttle der SK abgeholt.

Nach 3 Wochen Reha kann ich sagen, dass meine Mobilität wesentlich verbessert wurde.

Mit der ärztlichen Betreuung durch Dr. Reinhardt sowie den Therapeuten war ich sehr zufrieden.

Ebenso das Essen war ausgewogen und schmackhaft und für jeden etwas dabei.

Das nicht alle damit dakor sind liegt in der Natur der Sache, es sollte ja möglichst für alle gut sein.
Die Reinigung der Zimmer hingegen lässt doch etwas zu wünschen übrig und ist verbesserungswürdig.

Alles in allem prima und emphelenswert.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 12.02.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung in diesem Portal.

Wir haben uns sehr über Ihre lobenden Worte gefreut, vor allem, weil Sie mit unseren Kernkompetenzen in ärztlicher und therapeutischer Betreuung sehr zufrieden waren und sich Ihre Mobilität wesentlich verbessert hat.

Dass wir täglich frisch kochen und dies alles andere als selbstverständlich ist, haben Sie ebenfalls bemerkt. Auch für dieses Lob herzlichen Dank!

Gerne werden wir Ihre anerkennenden Worte an unsere Mitarbeiter weitergeben.

Dass Sie mit der Zimmerreinigung nicht zufrieden waren, bedauern wir sehr. Wir haben Ihre Kritik bereits an die beauftragte Reinigungsfirma weitergegeben und bedanken uns für Ihren Hinweis.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in unserer Salinenklinik begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Gute Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ärztliche Betreuung; kompetente Therapeuten, gutes Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr gut durchorganisiert, die ärztliche Betreuung hervorragend. Das Therapieprogramm ersteckt sich mit ca 5 Einheiten a 30 Minuten von 7 Uhr am Morgen bis 18 Abend am Abend. Essen große Auswahl; sehr gut.Kompetente Therapeutinnen und Therapeuten.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,

Sie haben uns die in diesem Portal höchstmögliche positive Bewertung gegeben. Darüber freuen wir uns sehr!

Gerne geben wir Ihr Lob auch an unsere Mitarbeiter weiter und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Pro Salinenklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Diverse Knochenbrüche
Erfahrungsbericht:

Aus meiner Sicht als Patient, waren die Behandlungen sehr förderlich zur Heilung und haben das erwartete Behandlungsziel auch erreicht. Die Therapeuten sind sehr freundlich und haben meiner Meinung nach auch die entsprechenden Kompetenzen in ihrem Fachgebiet. Die Abläufe in der Klinik sind sehr gut organisiert.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 28.01.2019

Sehr geehrter Gast,

herzlichen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Salinenklinik.

Über Ihre anerkennenden Worte haben wir uns sehr gefreut und werden diese auch gerne an unsere Mitarbeiter, speziell unsere Therapeuten, weitergeben.

Wir wünschen Ihnen auch weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, wenn Sie Ihr Weg wieder einmal nach Bad Rappenau führt.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Weit überdurchschnittliche Leistung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meine Hoffnungen in Bezug auf Erreichbarkeit weit übertroffen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetente Antworten auf meine Fragen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hoch qualifizierte, kompetente Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut organisiert, Änderungen zeitnah)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (B Zimmer 535 Licht spärlich, Duschbereich ohne Haltegriff nur Duschstange)
Pro:
Sehr kompetente Physiotherapeuten und engagierter Chefarzt
Kontra:
Kleine Mängel im Zimmer B535
Krankheitsbild:
TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es war meine erste AHB (Anschlussheilbehandlung). Durch Zufall kam ich nach meiner TEP in die Salinenklinik nach Bad Rappenau. Was mir in 27 Tagen dort geboten wurde war sehr gut. Nach dem Eingangsgespräch mit dem Chefarzt wurde mir ein Therapieplan erstellt, der meinen Rehazielen in Bezug auf Muskelaufbau und Gehtraining voll entsprach. Engagierte, freundliche, hoch motivierte Physiotherapeuten waren bestrebt, mir zu helfen. Bei Trainingseinheiten, die in der Gruppe stattfanden, fand ich besonders gut, dass die Therapeuten wechselten. Denn so waren die Übungen sehr abwechslungsreich und durch die individuelle Art jedes einzelnen geprägt. Die Ausstattung der Med. Kraftgeräte ist besonders toll.
Ein großes Lob gebührt der Küche! Das Essen hat sich in 27 Tagen nicht wiederholt. Es war immer frisch, sehr schmackhaft, so dass ich mich richtig auf die Mahlzeiten gefreut habe. Sowohl mittags und abends gab es Salat bzw. Rohkost. Toll! Mit viel Einsatz und Freude war das Servicepersonal bestrebt, uns Stützengehern hilfreich zur Seite zu stehen.
Da ich orthopädische Schuhe bis über den Knöchel trage und wegen meiner Hüft TEP mich nicht bücken sollte, haben mir Schwestern und Pfleger des Pflegedienstes die Schuhe angezogen. Sie waren sehr freundlich und äußerst zuvorkommend und hilfsbereit.
Dr. Reinhardt bemühte sich mit Erfolg, meine Wünsche zur Ergänzung des Therapieplans ( Diätberatung, Entspannung nach Jacobsen) umzusetzen.
Ich war in B 535 untergebracht. Das Zimmer war mit dem Nötigsten ausgestattet und hatte einen Balkon mit hübschem Ausblick. Das Licht war spärlich, besonders am Schreibtisch. Die Dusche hat lediglich als Haltegriff die Duschstange. Die Schiebetür des Flurschrankes bitte weglassen. Sie klemmt nur Anziehsachen ein. Spiegel kann im Bad benutzt werden.
Fazit: Ich konnte den ganzen Tag mit Therapien etwas für mich, meine Genesung tun. In Pausen konnte ich draußen auf ebenen Wegen in sehr schöner Umgebung laufen. Ich musste mich um nichts kümmern! Meine Beweglichkeit, mein Gangbild haben sich stark verbessert. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die dazu mit großem Engagement und fachlichem Können beigetragen haben.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 28.01.2019

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung in diesem Portal!

Es ist schön, dass Sie unseren Anspruch, Patienten eine hochwertige Rehabilitation und zugleich einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten, wertschätzen. Ihre anerkennenden Worte geben wir natürlich mit Vergnügen an unsere Mitarbeiter weiter.

Der wichtigste Aspekt ist für uns aber, dass Ihr Aufenthalt in unserer Salinenklinik durch messbare gesundheitliche Fortschritte geprägt war. Wir freuen uns mit Ihnen, dass sich Ihr Gangbild stark verbessert hat.

Dass Sie mit der Ausstattung Ihres Zimmers nicht ganz zufrieden waren, tut uns leid. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihre konkreten Hinweise und werden Beleuchtung und Nasszelle entsprechend überprüfen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Salinenklinik hat mir sehr geholfen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolles Team, klasse Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte und Mittelfuß rechts gebrochen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zusatz zu meinem Eintrag von vor 1 Woche - Zimmerlinde71:

Mein Aufenthalt in der Salinenklinik hat die Heilung meiner Verletzungen sehr unterstützt und beschleunigt. Die Betreuung durch den Chefarzt war sehr positiv und persönlich, er war immer erreichbar, ging auf meine medizinischen Fragen ein, vermittelte auch zur Traumabewältigung durch den Unfall psychologische Gespräche.
Eine von ihm bestellte "Schuherhöhung" verhinderte, dass durch den 1,2kg scheren Vacuped-Stiefel (6 Wochen Tag und Nacht zu tragen) mein Gang durch Hingen geschädigt wurde. Nach 2maligem Röntgen konnte der Stiefel abgelegt werden und normales Gehen gelang auf Anhieb.
Positiv in der Salinenklinik sind die informativen Vorträge, z.B. über Arthrose und gesunde Ernährung.
In der Advents- und Weihnachtszeit wurde die Klinik festlich geschmückt, abendliche Veranstaltungen (musikalisch und literarisch) angeboten. Diese konnten besucht werden und somit war stets auch soziale Interaktion möglich, wenn man dies wollte.
Transporte zu Gottesdiensten werden ganzjährig organisiert, desweiteren findet im "Raum der Stille" immer dienstag abends einmal pro Woche eine ökumenische abendliche Andacht statt. Ebenso sind seelsorgerische Gespräche möglih.

Zu erwähnen sind auch die zahlreichen Bilder, welche die Zimmer und auch die Flure im Untergeschoss schmücken. Das alles trägt meines Erachtens zu der positiven Stimmung, die in der ganzen Klinik herrscht, bei und überträgt sich sicher auch auf die Patienten und deren Umgang untereinander.
Mir haben die 5 Wochen in der Salinenklinik bei der Bewältigung und Verbesserung meiner medizinsichen Probleme sehr geholfen.
Danke nocheinmal allen, die dazu beigetragen haben.

Ich kenne mich zum Glück nicht mit anderen Rehaeinrichtungen aus, falls mir mal wieder was passieren sollte, würde ich aber mit sehr gutem Gefühl wieder in die Salinen-Klinik gehen und diese auch im Bekannten- und Freundeskreis empfehlen.

1 Kommentar

RehaBadRappenau am 23.01.2019

Sehr geehrter Gast,

wir können nur Danke sagen: nicht nur für die lieben Worte, die tolle Bewertung in diesem Portal und Ihre uneingeschränkte Weiterempfehlung, sondern auch dafür, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, noch einen ergänzenden Beitrag zu schreiben.

Bei Ihrer Bewertung haben sie wirklich keinen unserer Mitarbeiter oder Bereiche unerwähnt gelassen. Wir haben uns sehr über diese außerordentliche Wertschätzung gefreut, die wir auch gerne an unsere Mitarbeiter weitergeben.

Noch viel wichtiger ist uns aber, dass Sie mit den medizinischen Leistungen in unserer Salinenklinik sehr zufrieden waren. Wir freuen uns mit Ihnen, dass Ihnen nun ein normales Gehen möglich ist, wobei hier nicht unerwähnt bleiben sollte, dass Ihr Reha-Erfolg sicherlich auch Ihrer eigenen Mitarbeit und Ihrem Ehrgeiz zu verdanken ist.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Werner
Vorstand

Reha? gerne wieder Salinenklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliche Atmosphäre
Kontra:
Gäste WLAN schwach
Krankheitsbild:
Hüfte gebrochen + Mittelfuß gebrochen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

als Patientin fühlte ich mich von Anfang an willkommen.
das Pflegepersonal war stets hilfsbereit und sehr freundlich.
Kontakte zu dem mich betreuenden Chefarzt waren äußerst informativ, zeigten große Kompetenz und auch die Bereitschaft auf meine Fragen und Sorgen einzugehen.

Die Unterbringung war wohnlich, sauber, mit dem nötigen Komfort ausgestattet.
Die "Anwendungen" erfolgten durch erfahrene Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen die sehr bemüht waren, uns Patienten zu helfen.

Fragen konnten jederzeit gestellt werden.
Das Essen war wohlschmeckend und wurde In freundlicher Umgebung vom Pflegepersonal denjenigen Patienten an den Platz getragen, welche Gehhilfen benötigten.
Bei größem Hunger konnte nachgefasst werden.
Alternativ gab es vegetarische Gerichte.
Wasser wurde stets serviert - zum Abendessen außerdem Tee.
Zum Frühstück wahlweise Kaffee und Tee - ebenso Säfte.

Weitere Bewertungen anzeigen...