• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Römerberg Klinik

Talkback
Image

Schwärzestraße 20
79410 Badenweiler
Baden-Württemberg

184 von 199 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

200 Bewertungen

Sortierung
Filter

Klasse Kurklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr engagierte Ärzte, Therapeuten und Diätassistentin
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniearthrose und Ischialgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man ist als Patient dort sehr gut aufgehoben. Die Ärzte und Therapeuten sind sehr freundlich und kompetent. Sie gehen auf individuelle Wünsche ein, wenn es möglich ist.
Auch die Unterbringung ist prima, die Zimmer sauber, hell und freundlich. Die Verpflegung ist sehr gut, ausgewogen und abwechslungsreich. Auch wer Diät halten soll, wird dort sehr gut beraten.
Die Verwaltung hat alles bestens geregelt für die Patienten.
Insgesamt habe ich von allen einen superguten Eindruck und kann diese Kurklinik absolut weiterempfehlen!

Ich kann die Römerbergklinik nur weiterempfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Parkanlage, Küche, KG Anwendungen, Moorbad
Kontra:
Die Einweisung zur Nutzung der Sauna könnte aus hygienischen Gründen mündlich verbessert werden.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt in einer wunderschönen Parkanlage die sehr gepflegt ist und zum entspannen einläd. Das gesamte Personal in der Kinik ist sehr hilfsbereit und motiviert. Das Zimmer war schön gelegen, sauber und ruhig.Das Essen wird auf hohem Niveau hergestellt und seviert. Zum Abendessen hätte ich mir öfter eine leichte Kost wie Salat oder Suppe gewünscht.Die Summe der Anwendungen waren umfangreich, vielseitig und wurden alle auf hohem Niveau durchgführt, so dass sich der gesundheitliche Erfolg täglich verbesserte. Besonders die KG-Einzeltherapie ist vorbildlich hierzu zu erwähnen.

TOP KLINIK in ALLEN BELANGEN

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Trittgeräusche auf den Fluren , aber nicht so schlimm)
Pro:
Sehr Gute Therapien , Essen SEHR Gut ,
Kontra:
Fussweg in Ort anstrengend für Leute mit Gehbeschwerden
Krankheitsbild:
Gonarthrose , Knie , Schulter und Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 09.01. bis 30.01. in der Klinik !
Kann nur sagen ALLES TOP .. Empfang , Sauberkeit , Ordnung , Termine , Ärzte , Therapeuten .. Alle Behandlungen und Anwendungen .. Frühstück , Mittag- und Abendessen in reichlicher und frischer Auswahl.
Mittagessen wird 1Tag vorbestellt und an Tisch gebracht .. Zimmer sauber und praktisch eingerichtet .. schönes Bad .. (War im 4.Stock)
Abholung von Bahnhof Müllheim mit Taxi..Ausflugsmöglichkeiten am Wochenende ( z.B Breisach für 15€ .. Fahrt durch Weinorte !
Therapien wurden auf meine Gonarthrose im Knie angepasst und alles hat Spaß gemacht !!Ganz toll.. man konnte Schwimmbad/ Therapiebad und Fitnessgeräte am WE und teilweise Abends nutzen ! Prima auch Kneipp-Wassertretbecken.
Auch schön das Cafe im Erdgeschoss mit Blick auf Schwarzwald !!

Ich würde SOFORT wieder dort hin wollen ! Trotz langer Anreise 560km
Einfach mal RÖMERBERGKLINIK Badenweiler im Internet anschauen !!!

Super Kurklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unser Wunschtermin hat noch super geklappt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle ruhige Ortsrandlage
Kontra:
etwas enge Tische im Speisesaal
Krankheitsbild:
Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren im März als Ehepaar in der Römerberg Kurklinik.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung war alles sehr gut.Die behandelnden Ärzte sind äußerst kompetent und offen für Therapiewünsche.
Das gesamte Therapeuten-Team ist sehr erfahren, immer gut gelaunt und stets freundlich.
Das Essen war sehr lecker, reichhaltig und man konnte zwischen 3 Hauptgerichten auswählen.
Auch das Servicepersonal war einfach super und Sonderwünschen gegenüber stets offen und auch das restliche Personal (Zimmermädchen und Hausmeister) muss man lobend erwähnen. Es herrschte eine Wohlfühlatmosphäre.
Wir waren insgesamt sehr zufrieden und würden hier jederzeit noch einmal unseren Kuraufenthalt verbringen.
Grüße nochmal an alle die uns noch im Gedächnis
haben
Beate und Bernd Vogt

Entspannung pur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (WLAN, Kaffee-/Teeversorgung)
Pro:
freundliches Personal, Ruhe, Sauberkeit, alles unter einem Dach
Kontra:
WLAN nur in der Bibliothek, Versorgung mit warmen Getränken ausschließlich während der Essenszeiten
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Stress, Frauenleiden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war von 10.04. bis 01.05 in der Klinik und habe mich sofort sehr wohl gefühlt. Alle, von den Ärzten über Therapeuten, MitarbeiterInnen im Speisesaal, Reinigungskräfte, CafeteriamitarbeiterInnen waren supernett. Man bekam jeden Wunsch erfüllt. Das Zimmer war toll, super Ausblick, und ruhig. Es wurde sehr auf die Nachtruhe geachtet, das fand ich gut, nichtsdestotrotz hatte man viele Freiheiten. Ich fand gut, dass extremer Alkoholkonsum nicht toleriert wurde und das der Umgang der Menschen in der Klinik - ob Patient oder Mitarbeiter - respektvoll war. So konnten wir auch viel miteinander lachen. Der Besuch des Partners war ohne großen Aufwand möglich.
Meine drei Wochen dort waren eine wunderbar entspannte Zeit. Ich habe sie sehr sehr genossen!!! Da war es für mich auch nebensächlich, dass das WLAN nur in der Bibliothek funktionierte... Tatsächlich der einzige Punkt, der richtig nervte und irgendwann zusätzliche Kosten für Datenvolumen verursachte...
Liebe Grüße an alle dort, ich komme in vier Jahren gerne gerne gerne wieder!!!!

Tolle Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klinik am Waldrand gelegen ,wunderschön)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man konnte immer bei Bedarf zusätzliche Beratung(en) bekommen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (lästige Bürokratie gibts überall...lief aber gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ich hatte ein kleines Zimmer ,genügte aber vollkommen ,immer sauber !)
Pro:
mir hat alles gefallen
Kontra:
begrenzte Parkplätze ,darauf wurde man jedoch ausdrücklich hingewiesen
Krankheitsbild:
HWS Stenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,ich war 4 Wochen (26.2.-26.3.19) in der Klinik und kann alles Positive ,was hier schon geschrieben wurde,nur bestätigen !
Familiärer Charakter,alle Therapien leicht zu erreichen etc ,tolle hilfsbereite Angestellte in der Klinik ....von der Küche über Reinigungspersonal ,von den Therapeuten bis zu den Ärzten (ich hatte Fr Dr Hobart und Hr Dr Otto) ...alles super !
Meine Ärztin war sehr geduldig und trotz ,daß ich sehr spät in der Klinik ankam,freundlich ,zuvorkommend und nett. Auch mein nächster Arzt Dr Otto war sehr an meinem Wohl interessiert und änderte meine Behandlungen sofort auf meinen Wunsch.
Die Therapeuten sind auch alle super (Hr Dietrich zb)!
Sie boten immer Alternativen an ,wenn ein Patient die Übungen wegen Krankheit nicht so gut ausführen konnten !

Ich komme sehr gerne wieder und kann diese Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen !

Danke nochmals.

Besser geht es nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut durchgetacktet. Perfekte Organisation)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Therapeuten u. Ärzte, leckeres Essen
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Zustand nach Knie TEP, frisch operiert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine kleine Klinik in ruhiger Waldrandlage mit herrlichem Blick über das ganze Tal. Da hier nur relativ wenige Patienten behandelt werden ist alles sehr persönlich. Die Abläufe sind sehr gut durchorganisiert. Es ergeben sich keine Wartezeiten. Das Team ist freundlich, die Athmosphäre entspannt. Wir fühlten uns von Anfang an willkommen und gut aufgehoben. Die Therapien haben meinem Mann sehr geholfen und ich konnte mich bei langen Wanderungen bestens erholen. Das Essen war schmackhaft und abwechslungsreich, mindestens zwei Gerichte standen immer zur Auswahl.
Wer herkommt, um Party zu machen ist in der falschen Klinik aber wer Natur erleben möchte und optimal therapiert werden will, der ist genau richtig.
Rund um die Uhr ist ein Arzt greifbar.
Zimmer und Klinik sind sauber bis in die Ecken. Als Begleitperson konnte ich die Sauna, das Schwimmbad und die Sportgeräte zu bestimmten Zeiten mitbenutzen.
Den Aufenthalt hier haben wir keine Sekunde bereut.

Hervorragende Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Ärzte, gute Untersuchung und Beratung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr ausführlich, viele Informationen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Anwendungen haben sehr gut getan)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hat alles toll geklappt, Fragen wurden jederzeit beantwortet)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schöne Zimmer, ruhige Lage, sehr sauber)
Pro:
Die Therapeuten sind alle sehr gut
Kontra:
Ich habe nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Gonarthrose im Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist kleiner als die herkömmlichen großen Kliniken, das gibt ihr einen "familiären Charakter und man ist nicht nur eine Nummer.

Die Lage ist sehr schön, Klinik sehr sauber und alle Therapeutenteams sind klasse.
Man nimmt sich Zeit für den Patienten und man fühlt sich wohl.
Die Anwendungen waren sehr gut, mit genug Pausen zwischen den Anwendungen, so das man auch zur Ruhe kommen kann.
Ich war 4 Wochen in der Klinik und ich komme sehr gerne wieder.

freundliches Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Leihräder wären eine gute Sache)
Pro:
gute Anwendungen und gute Laune
Kontra:
es gibt kein Brot zum Mittagessen
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte und das Personal waren sehr freundlich. Die Anwendungen waren ein gut dosierter Mix aus Bewegung und psychologischen Elementen. Das Essen war sehr schmackhaft. Auch die abendlichen Freizeitaktivitäten wie Schwimmbad, Turnhalle (Tischtennis ect.) und Geräteraum wurden gut angenommen und hat auch mir sehr gut gefallen. Der Südschwarzwald ist landschaftlich schön und die Spaziergänge und Nordic Walking haben Spaß gemacht.

Empfehlenserte Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Orthopädie
Erfahrungsbericht:

Ich war zum ersten Mal in einer stationären Rehabehandlung. In der Römerbergklinik habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Ärzte- und Therapeutenteam ist um jeden Patienten und seine Anliegen bemüht. Ich empfehle die Römerbergklinik gerne weiter.

tolle Rehaklinik mit sehr guten Anwendungen und Gesdamtprogramm

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (etwas kleine Zimmer, kleiner Fernseher, kein WLAN im Zimmer, WLAN zu teuer)
Pro:
alle Behanldungen, Moorbad
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- sehr persönliches Verhältnis zu allen Abteilungen
- individuelle Wünsche werden zeitnah erfüllt
- echte Moorbehandlungen
- sehr freundliche und engagierte Mitarbeiter
- gutes Essen und tolle Lage des Hauses direkt am Waldrand

Schön gelegene Klinik,

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
relative Freiheit in allen Belangen( Ausgang, Sportangebote...)
Kontra:
kein Kühlschrank auf Zimmer
Krankheitsbild:
Krebspatient
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

schön gelegene Klinik, freundliches und kompetentes Personal, gutes, abwechslungsreiches Essen, gute Sauberkeit

Bin rundum zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gesamtes Klinikpersonal
Kontra:
teis rücksichtslose Patienten (wofür die Klinik aber nichts kann)
Krankheitsbild:
Reha nach mehreren Prostata-OP`s
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik in Toplage kann ich nur empfehlen.
Ruhige Umgebung, sehr engagiertes Klinikpersonal (Ärzte, Küchenpersonal, Physios etc.)
Nach der ärztlichen Beratung bekam ich ein nach meinen Bedürfnissen zusammengestelltes Programm, welches evtl. noch etwas umfangreicher hätte sein dürfen. Jedenfalls war nach den 3 Wochen eine deutliche Besserung meines Gesamtzustandes festzustellen.
Ein Riesenpluspunkt ist die Kompaktheit der Einrichtung, alle Anwendungen sind im Hause und leicht und schnell zu erreichen. Im Bademantel zur Sauna oder zur Wassergymnastik ist überhaupt kein Problem!!
Der nette Kontakt zu vielen anderen Patienten hat zum sehr positiven Gesamteindruck beigetragen. Sollte eine neuerliche Reha-Maßnahme erforderlich sein würde ich mich wieder für die Römerberg-Klinik Badenweiler entscheiden.

Ab jetzt nur noch Römerberg-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach alles.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
BS HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang bis Ende, von Oben bis Unten eine super Klinik.
Ich war von 30 Jan. bis 20 Feb. da.
Die vielen sehr gute Bewertungen haben mich vorab neugierig gemacht und ich wollte unbedingt auch diese Erfahrung machen, aber...diese wurden auch noch übertroffen.
Alle, wirklich Alle sind sehr nett und es wird immer gegrüßt, auch ausserhalb der Klinik begegnen einem die Leute sehr freundlich.
Das Personal, egal ob Therapeut, im Speisesaal, Pflegedienst, Putzfrauen, Ärzte machen ein vernüftigen Job.
Die Anwendungen sind zahlreich und ausreichend.
Gruppengymnastik, ob Wasser oder in der Halle war TOP !!! Gerätetraining war TOP !!! Massage war TOP!!! Die Vorträge waren TOP !!! Die Beratung war TOP !!!
Die gesamte Klinik und das Appartement (Es sind 70 Stufen ;-) war immer sauber und ist gut ausgestattet.
Das Essen ist absolut in Ordnung und für jeden etwas dabei.
Ich habe viele nette Menschen getroffen.

Mir hat der Aufenthalt sehr geholfen und hat meine weitere Lebensweise positiv beeinflusst, Danke!!!

Römerbergklinik, wie immer alles TOP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ich war in den Appartments untergebracht. Dort sind sehr geräumige,ruhige und mit Balkon ausgestattete Zimmer. Allerdings lagen immer 100 Treppen zwischen Zimmer und Klinik aber man gewöhnt sich dran.)
Pro:
Kontra:
WLan nur in der Cafeteria, sehr langsam und das für 6€ die Woche. Personal in der Cafeteria die privat geführt wird wirkte manchmal etwas lustlos
Krankheitsbild:
BSV
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Mitte Januar als Patient zum 4. mal in der Römerbergklinik und war wie immer vollkommen zufrieden.
Das gesamte Team von der Reinemachfrau bis zum Arzt waren immer sehr nett und zuvorkommend. Nichts war irgendjemandem zuviel und auf jedes Anliegen wurde sofort reagiert.
Küche: Das Essen war abwechslungsreich und es gab in den 4 Wochen meines Aufenthaltes nicht eine Wiederholung.
Zimmer: waren immer TipTop
Therapeuten: sehr kompetentes Team, besonders hervorheben möchte ich Herrn Jo Dietrich dieser Mann hat magische Hände, seit der Behandlung bei Ihm keine Schmerzen mehr!!!!

Tolle Klinik gute Ärzte gute Therapeuten. Gutes Essen und nettes Personal .

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles prima
Kontra:
Krankheitsbild:
Behandlung nach OP am rechten Sprunggelenk .
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patient 3 Wochen in der Römerbergklinik.Die Behandlung und Betreuung durch das Peronal und die Ärzte war Super. Ich habe mich über die 3 Wochen richtig wohlgefühlt.

Tolles Gesamtpaket von einem tollen Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Februar 2019 habe ich für meine allererste Reha-Maßnahme drei Wochen in der Römerberg-Klinik verbracht. Mit etwas Skepsis angereist habe ich hier doch genau das gefunden, was ich gesucht hatte: Ein umfangreiches Gesamtpaket aus aktiven und passiven Reha-Einheiten, Gesprächsrunden und Vorträge sowie genügend Freiraum für ergänzende eigene Einheiten im Wasser und an den Geräten. Was ich in der akuten Leidensphase gebraucht hätte und nur ansatzweise selbst mit viel Aufwand und Eigeninitiative organisieren konnte, habe ich hier dann endlich gefunden.

Alles ist gut geregelt und strukturiert und man findet sich schnell zurecht. Das Essen ist gut und ich bin ehrlich beeindruckt, was hier aus sicherlich begrenztem Budget gezaubert wird. Die Gymnastik am Boden und im Wasser war immer fordernd und sehr abwechslungsreich, ich hatte in den drei Wochen keine identischen Übungen und so viel mitnehmen können. Auf meine Wünsche zu Anpassungen des Behandlungsplans wurde schnell und soweit möglich eingegangen.

Mein Eindruck, der sich auch in Gesprächen bestätigte: Es ist eine tolle Teamleistung und alle ziehen mit. Wo werden heute zum Beispiel noch eigene Reinigungskräfte beschäftigt und sind Teil des Teams ? Finde ich klasse.

Was ich mir noch gewünscht hätte, auch wenn es nicht im Fokus steht: Ein Nachhaltigkeitskonzept. Weder gibt es die in Hotels längst üblichen Hinweise (Handtücher...) noch ist das Wort Bio-Lebensmittel ein einziges Mal gefallen. Abgepackte Nuß-Nougat-Creme z. B. ist für mich nicht nachhaltig.

Fazit: Ich kann jedem die Klinik nur empfehlen und würde wiederkommen.

rundum wohl gefühlt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
alles
Kontra:
Teeküche wäre schön
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anreise bis Abreise war ich rundherum zufrieden. Schon an der Rezeption wurde ich sehr herzlich Empfangen. Man bekommt zügig seinen Anwendungsplan sowie eine Einführung in die Klinik.
Die Therapeuten machten auf mich allesamt einen kompetenten und freundlichen Eindruck. Besonders möchte ich mich bei Frau Hübner und Herrn Dietrich bedanken.
Essen war abwechslungsreich und schmackhaft. Das Küchenpersonal immer zuvorkommend und freundlich.
Mein Zimmer (im neuen Trakt) war hell, freundlich und sauber. Die Reinigungskräfte zuverlässig.
Meine zuständige Ärztin Frau Dr. Jäger nahm mich als Patient und Mensch war.
Ich kann die Klinik besten Gewissens weiter empfehlen und würde jederzeit wieder hier eine Reha machen.

Eine kleine Teeküche auf jeder Etage wäre das einzige das ich als verbesserungswürdig erachten würde.

Antje

Top - Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gutes Eingehen auf die Bedürfnisse der Patienten
Kontra:
Pflegeabteilung etwas schwerfällig....
Krankheitsbild:
Knie - Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr netter, freundlicher Umgang der Ärzte und des des Behandlungspersonals, super Umgebung und tolle Verpflegung.

Alles Super

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Ärtzliche beratung Gute Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Op Davinci
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin seit der Anreise und Abreise. Die die Klinik für
mich organisiert hat:mit dem Zug:sehr zufrieden
Während meiner .3Wöchingen Reha habe ich sehr gute Erfahrungen mit den Ärzten und vor allem mit den Therapeuten( Massage, Gruppengymnastik Wassergymnastik,
Moorpackung,Medizinisch Gerätetraining, Die Therapeuten waren sehr freundlich und Gut. Das Essen war gut für jeden etwas. Es gab zum Mittag immer 3 Gerichte zur Auswahl. Und nicht zu vergessen; Die Zimmer wurden immer
sehr sauber gereinigt. Und vor allem Die Klinik ist sehr sauber.
.

Ich war vom 09.01-30.01.2019 in der Römerberg-Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Ich war auf die Klinik angewiesen)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (zu oberflächlich)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapeuten waren sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten und das Essen
Kontra:
Die Länge des Aufenthalts
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Erfahrung soll jeder selber machen. Ich bin erst nach zweieinhalb Wochen angekommen und konnte mich auf die Therapie einlassen. Der Fortschritt: Gymnastik in der Gruppe war,(ob Wasser oder trocken) meiner Meinung nach, recht schleppend, da immer neue Patienten hinzu kamen. Einzel: War alles top. Eventuell war die Jahreszeit auch nicht gut. Cafe: Ich konnte leider, z.B. keinen Tee auf meinem Zimmer trinken. Wasserkocher war verboten. Ich kenne andere Kliniken, da ist auch das Angabot ausserhalb viel besser und man ist nicht auf das Cafee angewiesen. Von den Önungszeiten ganz zu schweigen. Aber wie anfangs erwähnt, jeder soolte seine Erahrung dort machen. Ich habe sie gemacht und werde eventuell nicht noch einmal dort sein.

1 Kommentar

Römer15 am 13.02.2019

Lieber Patient "Nobbi"

Als Chefarzt der Klinik freue ich mich, dass Sie mit unseren Therapeuten und auch mit dem Essen zufrieden waren. Zum Thema "Gruppengymnastik": es liegt in der Natur der Sache, dass immer wieder Patienten abreisen und neue anreisen. Dadurch verändert sich die Zusammensetzung einer Gruppe. Dies hat aber keinen Einfluss auf die Qualität der durchgeführten Übungen. Zur Länge des Aufenthaltes: die reguläre Dauer einer Reha nach OP wegen Prostatakrebs beträgt 3 Wochen. Bei Patienten die frisch operiert wurden oder erheblich unter den Folgen der OP leiden ( z.B. Inkontinenz ) hat der behandelnde Arzt die Möglichkeit den Aufenthalt um 1 Woche zu verlängern. Da dies bei Ihnen nicht erfolgt ist, muss ich davon ausgehen, dass die OP bei Ihnen schon länger zurücklag oder keine Inkontinenz vorlag. Sie empfanden die Qualität der Beratung als zu oberflächlich. Diese Aussage wundert mich, da unser Urologe bekannt dafür ist, dass er sich sehr viel Zeit für die Beratung seiner Patienten nimmt und dieser Teilaspekt der Reha für ihn einen außerordentlich hohen Stellenwert hat. Zahlreiche dankbare Patienten bestätigen dies seit Jahren. Teekocher auf dem Zimmer sind in Kliniken feuerpolizeilich verboten - auch wenn sich möglicherweise andere Kliniken darüber hinwegsetzen sind wir im Sinne der Patientensicherheit an diese Vorgabe gebunden. Im Rahmen der "Vollpension" gibt es kostenlosen Tee zu den Mahlzeiten. Ich hoffe, Sie behalten Ihre Zeit in Badenweiler dennoch in guter Erinnerung.

einfach nur - ganz grosse Klasse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Qualität in Therapie, Betreuung, Service und Atmosphäre
Kontra:
fällt mir nix ein - evtl. die Cafeteria, die ein wenig mehr Anpassung vertragen könnte
Krankheitsbild:
primär Bewegungseinschränkung durch defekter HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

einfach nur Klasse - sehr empfehlenswert;
Durchgehend - Verwaltung, Service, Ärzte/Ärztinnen, Pfleger/-innen, Therapeuten/Therapeutinnen sowie alle Mitarbeiter in Küche und drumherum sind mir als hochmotiviert, kompentent, freundlich, aufmerksam begegnet;
die Gesamtatmosphäre ist wie geschaffen für sehr gute Genesung und Entspannung;
die Umgebung tut Ihr übriges;
ein grosses Danke, denn mir hat es sehr sehr geholfen;

Sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten, Service in der Kantine
Kontra:
WLAN könnte verbessert werden
Krankheitsbild:
Chronische Rückenschmerzen
Erfahrungsbericht:

Die therapeutische Betreuung war echt super für mich persönlich sehr empfehlenswert waren die Therapeuten
Herr Dietrich und Frau Hübner..... alle andren waren aber auch gut ???? und immer sehr nett

Rundum zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super
Kontra:
gibt es nichts
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 6.12-27.12.2018 zur AHB in der Römerbergklinik. Ich war super zufrieden. Es gab überhaupt nichts zu beanstanden. Das gesamte Personal ob Ärzteteam der Urologie, das Pflegeteam auf der Station, die verschiedenen Therapeuten, das Personal im Speiseraum bis hin zum Reinigungsteam waren immer freundlich und hilfsbereit, sodass ioh mich immer als willkommener Gast und nicht als Patient gefühlt habe. Mein Zimmer mit Blick auf Badenweiler und den Blauen war sauber und nett.
Das Ärzteteam der Urologie war sehr kompetent und hat das für mich passende Anwendungsprogramm gut ausgewählt und mich betreut.
Hervorzuheben ist auch das Speisenangebot das keine Wünsche offen gelassen hat. Es gab 3 Wochen keine Wiederholung des Mittagessen-Angebotes. Das super-freundliche Service-Personal sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Mahlzeiten ohne Wartezeiten.
Über Weihnachten habe ich die angebotene Beurlaubung genutzt um bei meiner Familie zuhause zu feiern. Habe aber von verschiedenen Mitpatienten gehört, dass das Weihnachtsmenue auf Sternekoch-Niveau gewesen sei.
Alles in Allem würde ich die Klinik sofort und uneingeschränkt wieder für einen, hoffentlich nicht mehr notwendigen, Aufenthalt auswählen.
Das Wichtigste zum Schluß: auch die Therapien haben sich bei mir sehr positiv ausgewirkt, sodass ich durchweg zufrieden bin.

1 Kommentar

TheBuzzerBeater am 19.01.2019

Hallo, wie ist es denn mit der Therme?
Kann man diese mit nutzen?
Kommt man da gut hin?

Sehr kompetente Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine sehr gute Rehaklinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetente Therapeuten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mooranwendungen, Massagen, Wassergymnastik, Gymnastik, Hydrojet Wasserbad, Elektrotherapie, etc.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es hat alles sehr gut funktioniert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schöne Zimmer, schöner Ausblick auf Badenweiler)
Pro:
Mooranwendungen, Massagen, Wassergymnastik, kompetente Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, sehr schön gelegen in landschaftlich sehr schöner Gegend. Auch für Tagesausflüge nach Colmar, Basel, Freiburg etc ideal. Es gibt sehr guten Badischen Wein und leckere Schwarzwälder Kirschtorten an jeder Ecke. Die Anwendungen waren alle sehr gut, das Personal bzw. die Therapeuten sehr kompetent und freundlich. Ideal ist auch, dass alle Anwendungen im Untergeschoss sind, ohne dass man lange Wegstrecken zurück legen muss. Es gibt auch Mooranwendungen und Massageanwendungen, welche richtig gut waren. Das Essen ist mit einem 4-Wochen-Plan sehr abwechslungsreich und in hoher Qualität. Ideal war auch, dass es in den Zimmern kein WLAN gab, sondern nur in der Bücherei oder im Empfangsbereich (Sitzgruppe). So gab es insgesamt eine schöne Gemeinschaft in der Cafeteria oder auch beim Billiard spielen oder Kegeln, da nicht jeder nur einzeln im Zimmer mit Videos etc. die Zeit verbrachte.

Erholung Pur

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es war sehr erholsam)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ein toller Urologe)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetentes Personal)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (fehlende Insektengitter, undichte Fenster)
Pro:
das besonders freundliche Personal
Kontra:
zu viele Insekten im Haus
Krankheitsbild:
Nierenzell - CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik mit noch tollerem Personal. Für alle die sich gern bewegen ist diese Klinik von ihrer Lage ein Traum. Es gib unzählige Wanderwege durch Wald und Weinberge. Das Personal ist vom ersten bis zum letzten überaus freundlich und kompetent.
Negativ fand ich das Problem der vielen Insekten im Haus, was an den alten Fenstern liegt. Die sozusagen in Masse durch das geschlossene Fenster kriechen.

1 Kommentar

Römer15 am 13.11.2018

Sie haben recht - diesen Herbst drängen wirklich viele Amerikanische Kiefernwanzen auf der Suche nach Überwinterungsvertecken ins Gebäude. Klimatisch haben wir ein Ausnahmejahr mit einem extrem warmen und trockenen Sommer der einfach nicht zu Ende gehen möchte. So hat sich eine große Population dieser völlig harmlosen aber lästigen Käfer entwickelt. Bedingt durch die Lage der Klinik inmitten eines großen Parks und in unmittelbarer Nähe des Waldes sind wir eigentlich gewohnt mit den Bewohnern der Naturlandschaft einvernehmlich zu leben. In den bisherigen Jahren war die Belästigung kaum spürbar - daher haben wir auch keine Insektengitter. Allerdings planen wir in den nächsten beiden Jahren sämtliche Fenster auszutauschen. Wir hoffen jetzt auf die ersten richtig kalten Nächte - dann erledigt sich das Problem naturgemäß von selbst.
Dr. Hagen Otto

Sehr schöne Gegend und gute Unterstützung zur Selbshilfe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gegend - Betreuung und Therapieanwendungen
Kontra:
Abendessen immer schnell vergriffen, keine Insektengitter, kein W-Lan
Krankheitsbild:
Bandscheibe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Positiv: freundlich und bemühtes Personal sowohl in Verwaltung, also auch in der Therapie und Küche. Essen wirklich gut. Umgebung ist wenn das Wetter einigermaßen passt sehr gut geeignet wenn man wandern und sich bewegen möchte. Allerdings ist die Klinik am Berg und wer schwer zu Fuß ist hat dann schon etwas Probleme aktiv mobil zu sein. Im Haus gibt es aber viel Möglichkeiten auch außerhalb der Therapie sich zu bewegen (Kegeln, Tischtennis, gutes Fitnessstudio, Laufband, Rudergerät, Gewichte, Geräte, Turnhalle, Hallenbad und Sauna können zu bestimmten Zeiten frei benutzt werden).

Verbesserungswürdig: schön wäre es, wenn aufgrund einer Käferplage (tun nix sind aber überall im Haus und in den Zimmer) darüber nachgedacht wird, Insektengitter an den Fenster im nächsten Jahr anzubringen. Leider ist die Klinik in einem Mobilfunkloch und ein W-Lan wird im Grunde nur im Rezeptionsbereich für 6 Euro die Woche angeboten. Leider ist die Qualität absolut ungenügend und man frägt sich warum ein Ausbau der W-Lan Nutzung nicht aktiv vorangetrieben wird.

Fazit: alles in allem eine wirklich gute Klinik bei der Menschen die auch viel für sich selber machen wollen Ihrem Ziel näher gebracht werden. würde 8 von 10 Punkten geben.

Wenn wieder mal eine Reha ansteht, dann nur Römerbergklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gut geschultes und freundliches Personal
Kontra:
Wireless
Krankheitsbild:
Rhizarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik auch die Gartenlandschaft um die Klinik. Das gesamte Personal, ob Therapeuten Arzt oder Kantinen personal waren sehr Nett und Hilfsbereit. Die Anwendungen sind gut und zumutbar, auch Nachhaltig anwendbar.Alles in allem, mehr als TOP.

Sehr schön gelegende Klinik

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr schöne und gepflegte Klinik
Kontra:
sehr schlechtes und kostenpflichtiges WLAN, Telefon auf dem Zimmer mit Tagesmiete
Krankheitsbild:
Rheuma
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 05.09.-26.09.18 in der Römerbergklinik. Alle Mitarbeiter, Rezeption, Raumpflegerinnen, Speisesaal oder auch in den Therapien super freundlich. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Mit Fernseher/Telefon und Bad/Dusche. Schön wäre auch ein Kühlschrank im Zimmer gewesen. Einige Zimmer haben auch Balkon. Ich wohnte in der 4. Etage und hatten kaum bis keinen Handy-bzw. Netzempfang. War nicht schön, aber in einer Reha soll man auch mal abschalten!Die Klinik liegt auf einem Berg und der Weg bis zum Ort etwas beschwerlich. Aber mir hat es sehr gut gefallen und würde immer wieder kommen!

Gesund durch Sport !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bei schlechtem Wetter ggfs zu wenig Aufenthaltsmöglichkeiten)
Pro:
Positives Team
Kontra:
Klinik etwas abgelegen vom Ort
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik zum Wohlfühlen!Die Klinik ist etwas außerhalb von Badenweiler am Hang gelegen. Für Patienten mit Gehbehinderungen ist es schwierig in den Ort zu gelangen, ein einmal pro Tag verkehrender Shuttleservice wäre sicher hilfreich. Von der ersten Minute an(Aufnahme an der Rezeption) fühlt man sich willkommen geheißen. Sämtliche Mitarbeiter dieser Klinik, egal ob Reinigungskräfte, Mitarbeiter/innen der Mensa oder des Bistros sind durchweg überaus freundlich und hilfsbereit. Es erfolgte ein nettes, kompetentes Aufnahmegespräch durch die Oberärztin der Orthopäde. In diesem Gespräch konnten bereits mögliche Wünsche , Vorstellungen bzgl des Therapieplans besprochen werden. Es folgten 4 Wochen gut organisierte und aufeinander abgestimmte Therapien. Das hochmotivierte Therapeutenteam , das immer gute Laune versprühte und dem man zu keiner Zeit anmerkte , welch anstrengende Arbeit sie hier leisten, tut sein übriges!!! Ein bisschen ist natürlich auch der Patient gefragt... die eigene Motivation spielt natürlich auch eine große Rolle. Begleitet wird das ganze durch kompetente Betreuung der Psychologen und einer Anzahl an interessanten Vorträgen durch den Klinikchef Dr. Otto, sowie einiger seiner Mitarbeiter. Erwähnenswert ist sicherlich noch die nette Leitung des Bistros, in dem man ab 16 Uhr den Feierabend bei einem Bier, Wein oder Softgetränk , sowie Kaffee und Kuchen einläuten kann. Das Bistro ist bis 23Uhr geöffnet. Die Zimmer sind unterschiedlich in der Größe, immer sauber geputzt und je nach Lage des Zimmers hat man das Glück LTE oder 3G Empfang zu haben ????(die nach vorn liegenden Zimmer) Dieser Klinikaufenthalt war für mich eine tolle Chance meinen Körper neu zu erleben, kompetente Unterstützung zu bekommen und einen absoluten Motivationsschub zu erhalten Hier kann man erleben, wie man sich sprichwörtlich gesundturnen kann. Meine dort gewonnene Motivation ist nachhaltig und ich bin noch immer hoch motiviert . DANKE an alle Beteiligten !

Wohlfühlklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Geräte im Trainingsraum sind etwas in die Jahre gekommen)
Pro:
sehr gutes Betriebsklima in jeder Hinsicht
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenprobleme und Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sorgfältige Eingangsuntersuchung, kompetente Beratung. Das Therapeutenteam sehr freundlich und kompetent, hier wird einem geholfen. Der Therapieplan ist gut durchdacht und insgesamt passend. Auch die Möglichkeit der sportlichen Betätigung abends ist gegeben (Gerätetraining und Schwimmbad). Das Zimmer war ruhig und zweckmäßig eingerichtet, das Essen war lecker und genügend Auswahl vorhanden, auch Küchenpersonal immer hilfsbereit und freundlich. Weiterhin gab es die Gelegenheit sich mit anderen Patienten zu treffen und zu plaudern in der gemütlichen Cafeteria. Die 4 Wochen haben mich insgesamt sehr entspannt. Man hat sich in der Klinikfamilie einfach wohlgefühlt. Ich würde gern in diese Klinik wiederkommen.

3 Wochen Wohlfühlen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten kompetent, das gesamte Personal freundlich, die Umgebung herrlich
Kontra:
Unverständlich, wie manche Menschen über Bagatellen meckern
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war meine erste Kur und ich bin immerhin 73 Jahre alt, aber meine Bedenken wurden vom ersten Moment an weggefegt. Die freundliche Aufnahme , die erste ärztliche Untersuchung, gründlich und kompetent, dann ging es weiter mit der Freude über ein schönes Zimmer mit Balkon und Blick nach Badenweiler. Der Platz am Tisch wird zugewiesen und nicht jeder hat das Glück wie ich, mit Menschen 3 Wochen am Tisch zu sitzen, bei denen die Chemie stimmt. Der nächste Tag, vollgepackt mit Anwendungen. Jede einzelne abgestimmt auf meine Krankheit und die gerade erst erfolgte OP. Die einfühlsamen überaus kompetenten und freundlichen Therapeuten haben mir unglaublich geholfen, wieder froh und fit meinen Alltag zu bewältigen. Ich bin sehr dankbar, in dieser Klinik gewesen zu sein. Die herrliche Umgebung, die gute Luft, dieses Wanderparadies, ich habe alles sehr genossen.

Für mich war diese Klinik genau die Richtige !

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Außer WLAN)
Pro:
Alle Therapeuten waren richtig super
Kontra:
Telefon(!) und WLAN-Empfang sind kostenpflichtig :-(
Krankheitsbild:
Blasenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in dieser Klinik vom 14.08. - 4.9.2018 untergebracht und habe mich sehr wohl gefühlt. Das Personal war stets freundlich, kompetent und hilfsbereit und war stets bemüht, jeden Wunsch zu erfüllen. Mein Einzelzimmer war ausreichend groß und hatte einen Balkon.
Im Speisezimmer bekommt man am 1. Tag für den kompletten Zeitraum der REHA einen Platz zugewiesen. Das Frühstück und Abendessen gibt es in Buffetform; mittags werden 3 Menüs zur Auswahl angeboten, wobei eines vegetarisch ist.
Auch die umfangreichen Anwendungen, angefangen von Massagen, Moorpackungen oder Wassergymnastik im Thermalbecken bis hin zur Venengymnastik oder Gerätetraining etc. haben bei mir positiv zur Genesung beigetragen.
WLAN-Empfang funktioniert trotz kostenpflichtiger Anmeldung bei vielen Patienten sehr schlecht oder gar nicht. Ich habe einen E-Plus-Handsvertrag und hatte überall guten Empfang. Demzufolge funktionierte bei mir auch der Internetempfang im Zimmer.
Fazit: Ich kann diese Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen!

Sehr empfehlenswerte Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ich hatte Glück und war in einem der wenigen Appartements - sehr geräumig mit Balkon, abgelegen, ruhig, spitze!)
Pro:
Alles...
Kontra:
...außer maximal die Sache mit dem Wlan aber das ist Kleinkram
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das war meine erste Rehabilitationsmaßnahme, wegen einem schweren Bandscheibenvorfall.

Ich habe mich rund um sehr wohl gefühlt:

- sehr gute, freundliche und fähige Therapeuten und Ärzte
- tolle Anlage mit super Angeboten (auch Freizeitangebote wie Billiard, Tischtennis, uvm.)
- schönes Schwimmbecken mit toller Aussicht auf die Berge
- das Mittagsessen ist immer abwechslungsreich, immer 2-3 verschiedene Gerichte (eins davon vegetarisch), jede 2te Woche wird gegrillt, usw...
- schönes Buffet Morgens & Abends, allerdings könnte es mehr Auswahl an Obst geben aber das ist eine Kleinigkeit in meinen Augen
- man wird von Allen ernst genommen
- gute Beratung bspw die Sozialberatung
- saubere Zimmer und freundliches Putzpersonal

Das Einzige, was man kritisieren kann, ist die Wlan Verbindung. Es lohnt sich eigentlich kaum dafür zu bezahlen da man nur in einem kleinen Bereich Empfang hat, es allgemein nicht gut funktioniert und man sich ständig neu anmelden muss.
Aber wofür braucht man Wlan in dieser schönen Umgebung und den tollen Angeboten!

Richtige Wahl

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und viel Lachen überall
Kontra:
Schwimmbadöffnungszeiten könnten ausgedehnter sein
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin nach 4Wochen Reha auf dem Römerberg gerade zu hause angekommen und fühle mich so wohl, wie schon Jahre nicht mehr. Besonderes Lob an Herrn Jo.Dietrich! Dank ihm bin ich jetzt nahezu schmerzfrei. Der Mann hat magische Hände. Ein weiteres besonderes Lob an Herrn Hehnke. Durch seine Anleitung kann ich jetzt zu hause viel tun um den Ist-Stand so lange wie möglich zu halten. Insgesamt aber vielen Dank an alle Therapeuten. Sie sind Kompetenz pur. Die Ärzte sind alle sehr einfühlsam. Was mir besonders gut tat. Das Küchenpersonal war nett und das Essen gut . Mit etwas mehr Würze, wäre es lecker gewesen. Schlecht war, dass man abends keinen Tee mehr bekommen konnte- nur auf ärztliche Verordnung. Naja hat man halt auf Wein zurückgegriffen! Die Unterbringung ist völlig in Ordnung. Zimmer sind hell, freundlich und sauber! Ich hatte leider keinen Balkon, aber das ist eher die Ausnahme.
Insgesamt habe ich mich sehr wohlgefühlt und ich werde, falls nötig, wieder zum Römerberg zurückkehren.
"Mann sieht sich immer zwei mal im Leben oder auch drei mal."Liebe Grüße an alle, die jetzt genau wissen, wer ich bin. War schön mit euch!

Rundum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sozialdienst nur über wöchentliche Arztvisite "buchbar")
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gut ausgestatteter Trainingsraum und schönes Schwimmbad
Kontra:
ein paar nicht nennenswerte Kleinigkeiten
Krankheitsbild:
BSV mit L5/S1 Versteifung (PLIF) wegen Spondylolisthese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 8.08.-5.09.18 in der Klinik. Schon das "einchecken" an der Rezeption und die Aufnahme durch die Schwester im Stationszimmer waren komplikationslos. Die anschließende Aufnahmevisite durch den Arzt war sehr ausführlich und zeugte von Kompetenz. Die Beweglichkeit des gesamten Körpers wurde untersucht.
Mein Zimmer #232 im Neubau (2.OG im Gang des Stationszimmers) war sehr schön, modern eingerichtet und funktionell. Mein Bett war im Design des Zimmers, hatte aber alle elektrischen Funktionen eines Krankenhausbettes und auch einen "Galgen".
Das Bad war klein aber fein und sehr schön hell und hatte genügend Ablagemöglichkeiten. Allerdings gehen Licht und Lüftung im Bad per Bewegungsmelder an, was einen bei nächtlichem Toilettengang komplett aus dem Schlaf reißt.
Der Schrank ist sehr groß und es passen alle Sachen für den Aufenthalt rein. Es gibt Kleiderbügel (Holz) und einen eingebauten Safe. Der Fernseher ist verstellbar an der Wand montiert.
Mein Zimmer hatte einen kleinen Balkon nach Süden. Die Außenwand ist komplett verglast und hat eine riesige Schiebetür auf den Balkon. Auf dem Balkon stehen ein Stuhl und ein Hocker, so daß man es sich auch hier gemütlich machen kann.
Mit den Physiotherapeuten bin ich sehr zufrieden. Alle machen ihre Arbeit gern und sind sehr engagiert. Hervorheben möchte ich die Motorrad fahrende Frau H. mit den kurzen blonden Haaren (Namen dürfen hier ja nicht genannt werden). Bei ihr hatte ich meine Einzeltherapien, die mir sehr geholfen haben, wieder fit zu werden. Ebenso hat sie meine Gruppe der Wassergymnastik angeleitet.
Alle therapeutischen Einrichtungen/Geräte sind in sehr gutem Zustand oder gar neuwertig und modern.
Das Essen ist sehr gut - es gibt 2 Wahlmenüs und zusätzlich ein vegetarisches Essen.
Vor dem Speisesaal gibt es einen Wasserspender - hier wäre ein Spender für heißes Wasser, um selbst Tee zuzubereiten wünschenswert.
Abschließend ein ganz großes Kompliment für das gut geführte Haus mit spitzenmäßigem Personal.

Alles SUPER

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es ist wirklich alles toll
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS, HWS und Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war ab Mitte August 2018 in der Römerbergklinik wegen meiner LWS, HWS und meinen Knieen dort. Es war meine erste Reha und ich war sehr gespannt. Ich kann nur sagen, dass ich rundum begeistert bin. Das gesamte Personal dort, hat euinem jeden Wunsch von den Augen abgelesen und erfüllt. Alle Mitarbeiter dort, egal in welchem Bereich sie tätig waren, waren freundlich, hilfsbereit und sehr kompetent. Ich kann mich den positiven Aussagen meiner "Vorschreiber" nur anschließen. Ich kann diese Klinik nur wärmstens weiterempfehlen und komme sicherlich wieder dort hin.

Hier bin ich Mensch und kann mich erholen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (außer Wlan)
Pro:
Physiotherapeuten einfach Klasse
Kontra:
Haus -Wlan schlechter Empfang und teuer
Krankheitsbild:
nach Bandscheiben OP LWS Bereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich war im Juli- August 2018 in der Reha. Für mich war es die erste Orthopädische Reha. Ich habe mir die Unterlagen und Tips, welche von der Einrichtung nach Hause bekam angenommen.
Bademantel, Saunatuch habe ich mir für die Zeit geliehen und war sehr zufrieden. Mann muss halt Geld hinterlegen 45€ (die bekommt man aber wieder) für alles und 3 € für den Bademantel als Leihgabe, ist wirklich nicht viel Geld.
Meine Anreise war mit der Bahn und Koffer wurden von Hermes gebracht. War sehr gut, würde ich immer wieder so machen.So habe ich mir nicht ganz so viel Gedanken gemacht, wieviel Sachen ich mitnehme. Aber Achtung, man kann Wäsche waschen. Nur der Raum zum trocknen wird so glaube ich im Winter etwas zu klein. Aber es gibt einen Wäschetrockner.
Mein Zimmer fand ich sehr schön, einfach knuffig, ich wollte es nicht so groß. Handtücher werden 2x / Woche gewechselt, Zimmerdamen sind sehr nett und halten alles TIP TOP.
Auch fand ich die Schwestern sehr kompetent, freundlich, nett.....
Ich brauchte am Wochenende einen Arzt, der war ebenfalls sehr kompetent, freundlich und hat viel Verständnis gehabt.
Auch die anderen Ärzte waren fachlich gut und sehr nett.
Die Therapeuten , der Hammer. Sehr hohes Niveau, freundlich, für einen Gag immer zu haben, zeigen Spaß an der Arbeit.
Im Speisesaal die Servicemitarbeiter sehr nett und freundlich.
Rundherum Freut Euch auf die Reha, entspannt und macht was für Eure Fitness, ihr werdet davon profitieren.

Meine Große Kritik, der Wlan Empfang- man muss bezahlen und kann nur im EG vom Empfang profitieren.
Ich empfehle die Klinik gerne weiter.

REHA nach Entfernung der Prostata

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute medizinische und therapeutische Betreuung
Kontra:
Essen könnt besser auf die Erkrankung abgestimmt sein
Krankheitsbild:
OP nach Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

kompetente, sich "kümmernde" ärztliche Betreuung, umfangreiche Therapiemöglichkeiten, ausgesprochen freundliches Personal von den Therapeuten bis zur Putzfrau, sehr sauber, abwechsungsreiches Speiseangebot (mittags 3 Gerichte zur Auswahl), schöne Lage am Hang mit Blick auf Badenweiler und den "Blauen, ca. 1100 m hoch", zum Ort Badenweiler geht es erst recht steil bergab und dann wieder bergauf, wünschenswert wäre ein kleiner Kühlschrank im Zimmer, es sollte über den ganzen Tag Obst angeboten weren, das Speisenangebot sollte etwas mehr auf die Erkrankung (Krebs) abgestimmt sein

Rundum sehr gut und empfehlenswert

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Atmosphäre, sehr sauber und gepflegt
Kontra:
Zugang zu Internet und Mobilfunk
Krankheitsbild:
Prostata-Operation nach Krebsdiagnose (da-Vinci-Methode)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr schön gelegen - für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit aber auch nicht ganz einfach, wenn man etwas unternehmen möchte. Der Weg zur Stadt Badenweiler ist recht weit, ca. 30 Minuten zu Fuß, allerdings bergauf und bergab. Der Empfang in der Klinik erfolgte sehr gut organisiert, Arzttermine, Zimmervergabe, Einweisung, alles erfolgte professionell und angenehm. Der Speiseraum ist gut organisiert, allerdings halten sich manche Patienten nicht immer an die "Kleiderordnung". Das sollte besser kontrolliert werden bzw. vom Personal benannt werden. Auch das Handyverbot wurde nicht immer beachtet. Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet, allerdings im 4.Stock sehr warm! Die Therapeuten, die Zimmerfrauen, die Mitarbeiter in Verwaltung und Speiseraum waren sehr nett und zuvorkommend. Dass es eine Cafeteria gab, in der man sehr gut bedient wurde, fand ich auch sehr gut. Allerdings gibt es ein Problem mit der Geräuschkulisse nach 22 Uhr für die Patientenzimmer, die nach dieser Seite wohnen. Alles in allem hat es mir sehr gut gefallen, eine Besserung meines Zustandes gebracht und ich würde die Klinik jederzeit wieder aufsuchen und auch weiterempfehlen. Eine Sache gibt es zu bemängeln, die allerdings technischer Art ist. Es gibt keinen guten Handy-Empfang. Den Zugang zum Internet muss man bezahlen und er ist nur im Erdgeschoss-Bereich zu empfangen. Das ist aus meiner Sicht nicht mehr zeitgemäß und sollte dringend verbessert werden. Es geht mir nicht darum, dass ich jederzeit das Internet nutzen will oder muss, ich bin zur Reha dort, ich muss keine Filme anschauen oder Mails checken, aber es gehört meiner Meinung nach heute zum Standard. Angebotene Reisen könnten gern noch mehr sein, die wenigen, die ich verfolgen konnte, waren nach wenigen Stunden schon ausgebucht.

Weitere Bewertungen anzeigen...