• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Klinik Nordfriesland

Talkback
Image

Wohldweg 9
25826 St. Peter Ording
Schleswig-Holstein

206 von 213 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

244 Bewertungen

Sortierung
Filter

ein Ort, um wieder fit zu werden

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eine sehr gute Zeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Mamma Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im August 2017 meine AHB in dieser Klinik verbracht und mich sehr gut erholt. Die Klinik ist gepflegt und sauber, die Zimmer sind nett und zweckmäßig, der Sportbereich ist gut ausgestattet.
Das Essen ist gut.
Die Anwendungen wurden mit mir besprochen und individuell auf mich abgestimmt und angepasst.
Das Personal, ob Therapeuten, Ärzte, Schwestern, Helfer in der Küche/Speisesaal oder Reinigung war sehr freundlich und hilfsbereit. Meine Wünsche wurden schnell umgesetzt, ich habe mich sehr gut betreut gefühlt.
Und sehr gut erholt.

Krank sein ist nicht schön, aber Reha bei euch ist super

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 7/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts zu finden
Krankheitsbild:
Krebse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Note 1 von A - Z

A-- Aerzte
B-- Betreuung
E-- Essen
F-- Freundlichkeit
G-- Gartenanlage
K-- Kompetenz
P-- Putzperlen
S-- Stoma Versorgung
T-- Therapeuten
Z-- Zimmer


D-- Danke an das ganze Team aus München :-)

Drei gelungene Wochen im August

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Unterbringung, Essen, Aktivitäten
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Melanom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in diesen drei Wochen sehr gut aufgehoben gefühlt.
Ich konnte neue Erfahrungen in vielen Bereichen machen, z.B. Aqua-Fitness, Nordic-Wolking, Tänzerische Gymnastik und Entspannungstechniken erlernen.
Außerdem boten die Vorträge einen guten Einblick in Ernährungsfragen und in andere Bereiche, die ich gut im Alltag ausprobieren kann.
Besonders hervorzuheben ist das ausgezeichnet Angebot der Küche (Buffet am Morgen und Abend - vielfältiges Mittagessen).
Der kostenlos nutzbare Klinikbus erlaubte Ausflüge in die nähere Umgebung und an den schönen Strand.
Freizeitangebote im Haus, die von externen Anbietern durchgeführt wurden, bereicherten den Kur-Alltag.
Besondere Freude bereiteten das gemeinsame Singen und das Herstellen von Schmuck.

Sehr positive 3 Wochen....

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nichts zu bemängeln.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde sich immer sehr viel Zeit für mich genommen.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr zufrieden drückt es schon absolut richtig aus.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundlich und schnell.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ebenfalls gibt es auch hier nichts zu bemängeln.)
Pro:
Hoch motiviertes Personal, die Freude an ihrem Beruf haben.
Kontra:
Nichts zu beanstanden.
Krankheitsbild:
Lungenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Anfang August für 3 Wochen dort. Der erste positive Eindruck war das sehr freundliche Personal, an der Rezeption. Ich fühlte mich dort sofort willkommen. Es wurde einem gleich alles sehr ausführlich erklärt.

Das Zimmer ist sehr hell und freundlich, mit Balkon und ausreichend groß. Sogar das Bett reicht für große Menschen wie mich vollkommen aus.
Die Möbel sind gut platziert und auch die Farben heben die Stimmung. Es gibt sogar einen kleinen Kühlschrank, der im Schrank eingebaut ist.
Das Bad ist groß genug, mit Fußbodenheizung ausgestattet und eine ebenerdige Dusche ist montiert.

Nun zum Personal: Die Arzt-Gespräche waren alle sehr ausgiebig und ich konnte immer alles auch mehrfach nachfragen. Es wurde mir alles ausführlich erklärt. Es wurde sich extrem viel Zeit genommen.
Alle Therapeuten waren wie alle anderen Mitarbeiter hoch motiviert und durchgehend gut drauf. Sowas empfinde ich als sehr positiv für die Heilung.
Die Reinigungskräfte und das Küchenpersonal sind ebenfalls sehr nett und aufmerksam gewesen.
Was mir noch positiv aufgefallen ist; es wird auch an anderen Krankheiten gedacht. Bei mir z. B. wurden auch Anwendungen am Knie gemacht (Knie TEP) was ich in einer Onkologie nicht erwartet hätte.

Ich hatte nur sehr wenige Termin-Änderungen, das habe ich in einer anderen Reha-Einrichtung leider ganz anders erlebt.
Sprachstörungen und Worterfindungs-Schwierigkeiten und motorische Probleme wurden sehr gut behandelt. Ich hatte gedacht, ich wäre der einzige, der sowas hat. Aber das Problem hatten viele und in der Gruppe mit den richtigen Therapeuten wurde das Problem jeweils gut angegangen.
Auch der Sport kam nicht zu kurz, und man hat die Möglichkeit diesen auch abends und am Wochenende ohne Trainer auszuüben. Hätte ich von Anfang an gewusst, was dort alles angeboten wird, dann hätte ich auch noch gern was anderes dazu genommen. Ich wünschte, man bekäme am Anfang eine Liste über die möglichen Angebote, damit man vielleicht auswählen kann.

Die Wiederflottmachklinik!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, von der Putzfrau bis hin zum Chefarzt
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Krebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat dafür gesorgt, dass ich meiner OP im Wahrste Sinne des Wortes wieder auf die Beine gekommen bin.
Auch wenn ich St. Peter-Ording lieber aus einem anderen Grund kennen gelernt habe, möchte ich die 4 Wochen in der Nordfriesland Klinik nicht mehr missen. Klinik, Essen, Therapie und Personal haben entscheidend dazu beigetragen, dass ich nach 4 Wochen kaum Folgen meiner OP gespürt habe. Die faszinierende Landschaft hat dem Ganzen die Krone aufgesetzt.

Sehr empfehlenswertes Haus

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent und auf meine Bedürfnisse gut abgestimmt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (die Blumen vor dem Haus, wunderschön. Prima auch die hauseigenen Parkplätze)
Pro:
einfach Klasse dort
Kontra:
Der Inhaber des Cafes war nicht all zu freundlich.
Krankheitsbild:
Lungenkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr wohl gefühlt und bin wieder zu Kräften gekommen.
Die Zimmer sind sauber und freundlich. Alle Mitarbeiter des Hauses sind sehr freundlich und hilfsbereit.
In dem Haus herrscht, obwohl die Patienten diese schlimme Krankheit haben, einfach nur positive Stimmung. Die Gesichter sind fröhlich und es wird gelacht.
Die Therapien waren auf mich perfekt zugeschnitten. Ärzte und Pflegepersonal sind sehr kompetent und beantworten alle Fragen.
Das Essen ist einfach nur gut. Viel Abwechslung und in den 3 Wochen hat sich nicht eine Mittags-Mahlzeit wiederholt.
Ich bin schon zum zweiten Mal in der Klinik gewesen und kann die Klinik nur weiter empfehlen.
Meine Frau hat sich als Begleitperson auch sehr wohl gefühlt und gut erholt. Für sie war es ein all inklusive Urlaub, wie sie gern sagt.

rundum zufrieden

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr schnell und flexibel)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, Zimmerausstattung, Therapien
Kontra:
knappe Öffnungszeiten des Cafes, wird aber wohl geändert.
Krankheitsbild:
Endometrium-Ca
Erfahrungsbericht:

Kompetentes und ausgesprochen freundliches Personal, egal ob Pfleger/in, Arzt/in, Reinigungskraft, Therapeuten, Gärtner/in - klasse!
Ansprechendes Haus, Therapieräume übersichtlich angeordnet.
Ausgezeichnetes Essen mit Wahlmöglichkeiten
Vielfältiges Therapieangebot

Traumhafte REHA

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
keine negattive
Krankheitsbild:
Prostata CA - Onkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im August 2017 in der Klinik und kann diese nur bestens empfehlen. Die Anlage wurde 1994 erbaut und verfügt mit Schwimmbad - welches immer genutzt werden kann - und vielen Therapieräumen über eine moderne Ausstattung.
Das Personal ist sehr nett und humorvoll, gleichzeitig aber auch äußerst kompetent. Die Stimmung im Personal ist sehr gut, das überträgt sich auch auf die Patienten.

Das Speisenangebot ist gut, selbst für mich, der ich eigentlich nicht alles esse. Auch hier nette, zuvorkommende und freundliche Angestellte, die sich um alle Wünsche kümmern und diese auch realisieren.

Die Zimmer sind schön, jedes Zimmer hat einen Balkon und natürlich ein eigenes Duschbad.

Die Klinik ist etwas außerhalb gelegen, macht aber nichts, da stündlich die örtliche Buslinie von der nahe gelegenen Haltestelle abfährt. Zudem gibt es auch noch einen Klinikbus, der zusätzlich verkehrt. Alles gratis, da jeder Patient und auch die Begleitpersonen eine Gästekarte erhalten.

Alles in allem war ich bestens zufrieden und kann nur die Höchstnote vergeben.

tolle Klinik, wie für mich gemacht

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 25.ß7.2017 - 22.08.2017 hier zur AHB.
Und bin wieder richtig auf die Füße gekommen.
Ärzte, Therapeuten, Berater, Servicepersonal in der Küche, Putzfeen und alle anderen Mitarbeiter waren immer freundlich, hilfsbereit und kompetent.
Die Putzfeen haben sogar gefragt, ob es gerade mit dem Saubermachen passt oder ob sie später kommen sollten.
Die Zimmer waren schön und mit Balkon.

Sommerurlaub mit bester Erholung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Anschlußheilbehandlung nach Tumornierenrephraktomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gepflegte Klinik, gut ausgestattete Zimmer, höfliches, zuvorkommendes Personal. Die Betreuung über die gesamte Aufenthaltszeit war erstklassig. Sowohl medizinisch, physiotherapeutisch, rechtlich. Aller belastender Antragskram wird einem abgenommen. Die Verpflegung ist erstklassig. Kraftraum sowie das hervorragend ausgestattete und gepflegte Schwimmbad stehen auch außerhalb der Therapiezeiten bis abends 21:oo h zur freien Verfügung. Freizeitanlagen und -angebote gibt es reichlich und kompetent.

Klinik zum erholen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Eierstockkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen, vom Arzt bis zum Therapeuten 1a Betreuung. Das Essenangebot ist reichhaltig und abwechslungsreich. Die Therapien sind sehr auf den Patienten abgestimmt.
Ich würde gerne wiederkommen.

tolle Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapeuten
Kontra:
Cafe Bewirtschaftung
Krankheitsbild:
Prostata Karzinom und Nierentumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich von der ersten Minute an rund um wohl gefühlt. Ärzte und vor allem die Physiotherapeuten haben alles gegeben, dass ich wieder leistungsfähiger geworden bin.

Super gute Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Positive Atmosphäre, super Personal, gutes Essen
Kontra:
?
Krankheitsbild:
Mamma CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinikaufenthalt: 28.6. - 26.7.2017
Ich habe mich dort sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank an die Ärzte, sämtliche Therapeuten, Psychologen und an die gute Sozialberatung. Auch ein riesen Lob an die Küche und das Servicepersonal... das Essen war super!!! In der gesamten Klinik herrscht eine positive Atmosphäre.
Ich habe mich dort sehr gut erholen können und bin somit bald wieder fit für meinen Beruf. Ich werde noch lange an dem Aufenthalt zurückdenken... :)

Überaus nette Betreuung der gesamten Mitarbeiter

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nette und umfangreiche Betreuung
Kontra:
Umgang der Inhaber vom Cafe Instinkt mit Patienten
Krankheitsbild:
Krebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Rehaeinrichtung hält, was die durchaus positiven Bewertungen versprechen.
Das Personal vom Küchenpersonal bis zum Reinigungspersonal über den Gärtner bis zum Chefarzt ist ausgesprochen freundlich und bemüht. Die Lage und Umgebung der Klinik, mit dem Tierpark nebenan, Wald & Wiesen und der relativ kurzen Entfernung zum Wasser laden zum entschleunigen ein.
Die Ausstattung ist gepflegt und sauber. Hier kommt man wieder zu kräften.

Eine Rehamaßnahme in diesem Hause ist sehr zu empfehlen.

1 Kommentar

sunset am 09.07.2017

Hallo Hortensie,

bei Pro bin ich ganz bei Dir.Der Inhaber des Cafe ist in Antworten geben sehr frech.Es ist eine Frechheit auch das er einen Hut rum gehen lässt,Denn die Klinik,gibt für seine Patienten Geld zu wenn er solche Musikabende veranstaltet.Es ist frech bei der Ansage zu sagen,auch wenn jemand Hartz 4 bezieht ,wir freuen uns trotzdem wenn diese auch was im Hut legen.
Und wenn jemand nicht auf sein Hut reagiert,schiebt er den Hut einen richtig unter der Nase,es intressiert Ihn nicht ob der jenige grade was schreibt oder liest.
Die Preise die angepriesen werden als billig stimmen auch nicht.Seine Preise gleichen sich einem Restaurant.Da braucht er sich nicht wundern das teilweise das Cafe nicht gut besucht wird.

Erholung pur

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Leukämie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich vom 31.5. - 28.6.17 zur AHB in der Klinik Nordfriesland. Es gab nichts zu beanstanden. Das Personal war super freundlich, die Zimmer sauber. Die Ärzte und Therapeuten haben sich Zeit genommen und sind auf meine Belange eingegangen. Die zahlreichen Anwendungen waren genau auf mich zugeschnitten. Das Essen ist sehr schmackhaft und auch das Küchenpersonal sehr freundlich. Die Gartenanlage ist immer gepflegt. Im integrieten Cafe sind zweimal wöchentlich Liveauftritte. Es wurden Ausflüge, Wanderungen, Bernsteinschleifen, Malen, Basteln und vieles mehr angeboten. So wurde es dort auch abends nicht langweilig. Ich werde die Zeit dort sehr vermissen und freue mich schon auf die nächste Reha in der Klinik Nordfriesland.

einfach nur Klasse !!!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06-2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Angestellten sind Engel ohne Flügel
Kontra:
Nichts !!!
Krankheitsbild:
Onkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in Juni 2017 in der Nordfriesland-Klinik.Es ist nicht in Worten zufassen wie schön es hier/da war.Alleine schon wenn man in den Empfangsbereich kommt ,eine Herzliche Begrüßung.Dann kam eine Schwester die mich durch das Haus führte.Jeden einzelnen Tag den ich da verbrachte war wie ein Urlaubstag.Alle haben sich nett gekümmert.Man kann 20x das selbe Frage die Angestellten von der der Schwester/Pfleger-Therapeuten-Ärztin-Hausdamen oder die Hausmeister/Maler-Köche/Servicekräfte- Büro-Rezeption-ALLE haben immer die Fragen mit einem lächeln beantwortet.
An ALLE noch mal ein liebes Dankeschön- ihr seit und bleibt "Engel ohne Flügel "

Nur zu empfehlen diese Klinik !!!

Immer wieder,in dieser schönen Klinik

Strahlentherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von vorn bis hinten alles bestens
Kontra:
Ich wüßte nichts negatives zu berichten
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In derZeit vom 18.04. bis 09.05.2017 war ich nach einer Stahlentherapie von Prostatakrebs zur AHB in der Klinik in St.Peter Ording.Ich habe mich gefühlt wie in einem 4 Sterne-Hotel.Alles,aber auch alles von A - Z war in Ordnung und man konnte sich sehr gut aufgehoben und wohl fühlen.Ich würde mich sehr freuen,wenn man mir die Möglichkeit geben würde,noch einmal dort hinzu-kommen.Ob Ärzte oder Therapeuten bis zum Putz-und Zimmerdienst,alle sehr freundlich und hilfsbereit.Das Essen immer abwechslunsreich und sehr lecker,man konnte unter 3 Gerichten auswählen.

AHB nach Prostata OP

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Personal
Kontra:
nichts!!!
Krankheitsbild:
Radikale Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Arzt Gespräche. es wird ganz auf die persönlichen Bedürfnisse eingegangen. Sehr gut geschultes Personal in allen Bereichen.
In 3 Wochen immer gutes Essen gehabt. Individuelle Behandlungen so das man alles was man an Wissen brauch mit nach hause nehmen kann.
Ich war voll zufrieden mit dem Aufenthalt und werde zur Kur wieder kommen!!!!
S

kann ich nur weiter empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
keine gute Möglichkeit am Abend sich in der Kaffee Stube mit anderen Gästen gemütlich zu unterhalten
Krankheitsbild:
Prostata karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine super Reha Klinik, ein super freundliches Personal und die Anwendungen wahren einfach genial. Jetzt zur Verpflegung morgen bis Abend einfach nur sehr gut. Die Vorträge und die ärztliche bertreung War auch sehr gut.

Reha mit super Erholung und Sorglosigkeit

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft in allen Bereichen
Kontra:
?
Krankheitsbild:
Mamma CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinikaufenthalt vom 12.04 bis 10.05.2017. Ich wurde von der ersten Minute bis zur letzen Minute super betreut. Geniales, super freundliches und kompetentes Personal in wirklich allen Bereichen. VIELEN, vielen DANK an die TOP Ärzte und an die KLASSE Therapeuten. Ein riesen Lob an die Küche, das Essen war super! DANKE AN DAS GESAMTE TEAM DIESER KLINIK! Ohne EUCH wäre es mir nicht möglich so schnell meinen Beruf nachzugehen. Ihr seid SUPER!

Volle Zufriedenheit

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Konnte nicht besser sein.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Konnte auch nicht besser sein.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Fühlte mich richtig wohl.)
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik wurde auf die Bedürfnisse der Patienten Rücksicht genommen.

Hier wurde ich wieder Fit für meine Arbeit und fühle nach meinem Aufenthalt dort richtig wohl.

Auch habe ich es mit Hilfe der Gruppe dem Rauchen abzuschwören, was mich sehr stolz macht.

Die Ärzte und auch das Pflegepersonal, sowie auch das Büropersonal waren zuvorkommend und hilfreich.

Gerne würde hier meine nächste REHA verbringen.

1 Kommentar

doris48 am 26.05.2017

Wie hast du das geschafft? Zum Nichtraucher? Gruß Doris

sehr empfehlenswert

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (vor allem durch die Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
positive Atmosphäre
Kontra:
Sozialdienst war keine große Hilfe
Krankheitsbild:
Coloncarcinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann sehr für eine Anschlussheilbehandlung empfohlen werden. Es herrscht eine ruhige, positive und konstruktive Atmosphäre, die von der guten Laune, der Kooperationsbereitschaft und der Fachkunde durch die Therapeuten und die anderen Angestellten von der Kantine bis zum Handwerker erzeugt wird. Ich war auch überrascht von der positiven Haltung der weitaus meisten Mitpatienten, die in den Gruppentherapien, bei den Mahlzeiten und in der Freizeit wesentlich zu der guten Stimmung in der Klinik (und damit sicherlich auch zum Kur-Erfolg) beigetragen haben.

Therapie: Die angebotenen Anwendungen waren zielgerecht und haben auch Spaß gemacht, in der Einzeltherapie und vor allem in der Gruppe. Wenn die Anwendungen bei mir im Falle der Chemotherapie-induzierten Polyneuropathie auch keinen raschen Erfolg brachten, gaben die Therapeuten einem Vorschläge mit nach Hause, um die angebotenen Übungen selbständig weiterführen zu können. Auf jeden Fall wurden nach dem Ende der Chemotherapie die Lebensgeister wieder geweckt.

Ärztliche Versorgung: Hier wurde kein allzu großer Aufwand betrieben. Die Eingangsuntersuchung war ok, aber nichts Besonderes. Die wöchentlichen Folgeuntersuchungen waren sehr kurz, aber man konnte sein Anwendungsprogramm jederzeit anpassen. Es wurden auch gute Ernährungsvorschläge gemacht, z.B. um Blähungen zu vermindern. Psychologische und Sozial-Beratung werden angeboten.

Umfeld: Das Essen war für einen Klinikbetrieb hervorragend und ausreichend abwechslungsreich. Das Kantinenpersonal hat jederzeit versucht, auf die Wünsche der Patienten einzugehen. Die Zimmer waren ausreichend groß und bequem. Allerdings empfiehlt es sich u.U., ein eigenes Kopfkissen mitzubringen. Die Klinik liegt ruhig in grüner Umgebung. Zum Deich geht man ca. 25 Minuten. Es gibt ausreichend Gelegenheiten für Spaziergänge. Die öffentlichen Busse kann man im Ort kostenfrei nutzen, so dass man eigentlich kein Auto braucht, wenn man nicht größere Ausflüge plant.

Ich kann die Klinik Nordfriesland sehr guten Gewissens weiterempfehlen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die positive und freundliche Stimmung in allen Bereichen
Kontra:
kostenpflichtiges WLan
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Allgemeines
Die Damen an der Rezeption waren sehr nett und hilfsbereit. Sehr angenehm empfand ich, dass man nach der Anmeldung bereits durch eine Mitarbeiterin ein kurzen Überblick über die Räumlichkeiten (Führung durch die Klinik) bekam.
Alle Zimmer haben einen Balkon. Sie sind praktisch und gut eingerichtet. Das Reinigungspersonal war immer freundlich, unauffällig und sehr gründlich!
Als sehr angenehm empfand ich die Öffnungszeiten der Schwimmhalle für freies Schwimmen.
Die von mir besuchten Vorträge waren interessant und kurzweilig.
Eine nette Geste war bei der Ankunft ein Gutschein über einen Kaffee/Tee und ein Stück Kuchen und zum Abschluss die Verabschiedung durch den Chefarzt ebenfalls mit Kaffee/Tee und Kuchen

Medizinische Bereich
Die Ärzte, Psychologen, Physio/Ergo-Therapeuten, Pfleger/Schwestern sind kompetent, freundlich, immer ansprechbar und hilfsbereit. Ich habe tatsächlich nie Jemanden mit schlechter Laune angetroffen. Ich hatte das Gefühl, jeder macht seinen Job gerne.

Ernährungsberatung, Küche und Speisesaal
Die Ernährungsberaterin war engagiert, gab wertvolle Tipps und die Krönung waren die 2 Std. in der Lehrküche!
Das Essen ist ausgezeichnet. Reichhaltiges Vollkost- und Vital-Buffets zum Frühstück und Abendessen. In der Regel gab es drei abwechslungsreiche Mittagsmenüs zur Auswahl. Zum Mittag- und Abendessen gab es immer mehrere frische Salate. Dafür wirklich nochmal ein ganz großes Lob an die Küche und an das Servicepersonal!

Fazit
Ich habe mich in der Klinik wohlgefühlt und sehr gut erholt. Meine körperliche Leistungsfähigkeit hat sich stark verbessert. Sollte ich eine weitere Reha genehmigt bekommen, würde ich auf jeden Fall wieder in diese Klinik gehen.

Erholung und Verwöhnprogramm wird hier "GROSS" geschrieben!!!!!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr fürsorglich und genau!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hier gibt es nur positives zu berichten.
Kontra:
Krankheitsbild:
Mamma CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Nordfriesland kann ich nur empfehlen. Die Anwendungen und Therapien, der Service, das Zimmer und das Essen ist einzigartig.Die Klinik hat eher einen Hotelcharakter, das Essen und die Auswahl der Speisen, 5 Sterne- deluxe!!!!! Hier gibt es nichts, aber auch gar nichts zu meckern. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und die Therapeuten leisten wirklich eine tolle Arbeit.Nach drei oder auch nach vier Wochen kommt man sehr erholt wieder nach Hause.

1 Kommentar

Lina78 am 08.05.2017

Bei der tollen Bewertung kann ich es kaum noch erwarten! :-)

Sehr zufriedenstellender Rehaaufenthalt, die Klinik ist absolut weiter zu empfehlen!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinik, Umgebung, Ärzte, Pfleger, Therapeuten, Personal, Therapien...
Kontra:
Krankheitsbild:
Leukämie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im März/April für drei Wochen eine AHB in St. Peter Ording gemacht und war sehr zufrieden. Die Klinik ist wirklich zu empfehlen. Alles sind sehr nett: Ärzte, Pfleger, Therapeuten, Service-Personal. Die Therapien waren wirklich gut, fanden immer statt und wenn etwas wegen Regen ausgefallen ist, wurde es nachgeholt. Auch war die Terminplanung sehr flexibel bei Besuch am Wochenende. Das Essen war sehr gut, morgens und abends Buffet und mittags konnte man aus drei Gerichten wählen, auch da wurde auf Sonderwünsche eingegangen. Die Klinik liegt sehr schön, man kommt in 15 min zu Fuß zum Strand bzw. Deich. Mit dem Fahrrad ist man sehr flexibel und schneller mal im Dorf oder in Bad. Ich bin sehr erholt und gestärkt nach Hause gekommen und für mich waren es schöne drei Wochen!

Reha mit vollem Erfolg

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Kompetenz, Verpflegung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bronchial-CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 04.04.2017 bis zum 25.04.2017 zum 2. mal in der Klinik Nordfriesland aus der Gruppe der Hamm-Kliniken.
Wie bei meinem ersten Aufenthalt war ich auch diesmal wieder rundum zufrieden. Dazu beigetragen hat die medizinische Betreuung, die Arbeit der Therapeuten und die Freundlichkeit des gesamten Personals.
Im Eingangsgespräch mit dem zuständigen Arzt wurde festgelegt, welche Maßnahmen zu einem Erfolg der Reha erforderlich sind. Alle Mitarbeiter sind jederzeit bemüht, den Menschen wirklich als Mittelpunkt zu sehen.

Eine tolle Zeit

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
breites, individuell zusammengestelltes Therapieangebot
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik stimmt einfach alles: positive, motivierende Stimmung zusammen mit einem breiten Therapieangebot machen den Aufenthalt zu einer Gewinn bringenden Zeit. Unterkunft und Verpflegung haben eher Hotel- als Klinikniveau. Ich habe in der gesamten Reha-Zeit niemanden kennengelernt, der etwas Negatives über die Klinik zu berichten hatte.

Besser geht nicht

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
absolut nichts
Krankheitsbild:
Mamma-Ca.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenn man, wie ich, zwei Mal innerhalb eines Jahres die Reise von Belgien nach St. Peter-Ording antritt um eine Reha in der Klinik Nordfriesland durchzuführen, muss diese Klinik schon etwas Besonderes sein.

Auch dieses Mal haben mich die fachliche Kompetenz, die durchdachten Therapien sowie die Freundlichkeit sämtlicher Mitarbeiter, ob vor oder hinter den Kulissen, absolut begeistert. Die Therapien waren auf meine Bedürfnisse abgestimmt, das Zimmer geräumig, freundlich und sauber, das Essen abwechslungsreich und schmackhaft.

Mein spezieller Dank gilt einigen Mitarbeitern für die umfassende Beratung und Betreuung. Einem Mitarbeiter möchte ich für die überaus unterhaltsame Atemgymnastik und einem Therapeuten für den amüsanten Schlagabtausch während meiner Boeger-Therapie danken. Nicht zu vergessen eine Schwester: besten Dank für so manch spätabendlichen Klönschnack.

Ich empfehle diese Klinik wärmstens jedem, der aus seiner Reha gestärkt und mit neuem Mut wieder nach Hause reisen möchte. Ich würde mir die Klinik Nordfriesland auch ein drittes Mal aussuchen.

Rundum Sorglospaket

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Engagement von allen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war volle 4 Wochen (März/April 2017) in der Klinik und fand es rundum super. Mein Zimmer war klasse, das Essen gut und sogar "Sonderwünsche" werden dort erfüllt. Egal ob Speisesaalangestellte, Therapeuten oder Ärzte, ich habe mich einfach sehr gut betreut gefühlt.
Auch bei gesundheitlichen Problemen und Abklärungen waren alle sehr engagiert damit es schnell geklärt wurde.
Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Sehr gute Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr nette Aufnahme, man fühlte sich eher wie im Hotel. Essen war gut mit Buffet und drei Hauptgerichte zur Wahl. Schöne große Zimmer, nettes Personal

1a Klinik an der Nordsee

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die positive und freundliche Stimmung in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik Nordfriesland sehr guten Gewissens weiterempfehlen.

Die Ärzte, Psychologen, Physio-Therapeuten, Pfleger, das gesamte Personal ist kompetent, freundlich, immer ansprechbar und hilfsbereit. Ich habe tatsächlich nie jemanden mit schlechter Laune angetroffen. Jeder macht seinen Job dort gerne, was einem wirklich ein gutes Gefühl gibt.

Wenn es im Therapieplan sehr eng wurde, oder man gerne einen Termin ändern wollte, weil man z.B. Besuch bekam, gab es keine Probleme umzuplanen.

Die Zimmer sind praktisch und ausreichend eingerichtet, nichts wirkt alt und abgenutzt.
Man fühlt sich wohl.

Das Essen ist ausgezeichnet. Reichhaltige Vollkost- und Vital-Buffets zum Frühstück und zum Abendessen. Drei Mittagsmenüs zur Auswahl, sehr abwechslungsreich (es gab in drei Wochen kein Gericht zweimal). Dazu immer frische Salate und Suppen. Dafür wirklich nochmal ein ganz großes Lob an die Küche.

Ich habe mich in der Klinik sehr gut erholt.
Meine körperliche Leistungsfähigkeit hat sich stark verbessert. Sollte mir eine weitere Reha/AHB angeboten werden, würde ich auf jeden Fall wieder in diese Klinik gehen.

Erfahrung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist in allen Bereichen sehr zu empfehlen

Bin das zweite mal dort, kann ich nur weiter empfehlen!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016, 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum zufrieden, beste Behandlung, Personal sehr hilfsbereit, Nett
Kontra:
Krankheitsbild:
Proatatkrebs O P. / bestens Aufgehoben
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin stets sehr freundlich und nett behandelt worden,
Habe mich verstanden gefühlt! Und ernst genommen.
Bekamen sogar einen Raum zur verfügung gestellt um mit meiner Familie den Geburtstag meiner Frau dort zu feiern! Dafür extra ein DICKES Danke!
Obwohl ich der Patient war.
Habe die Klinik mehrmal weiter empfohlen!
Für das Leibliche Wohl war alles rundum super, Essen lecker, reichlich und gesund
Kurz es hat alles gepasst!

Rundumbetreuung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Eierstockkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war ein sehr netter Empfang. Ein Pfleger hat mich an der Anmeldung abgeholt und erstmal das wichtigste in der Klinik gezeigt, damit man sich leichter orientieren kann. Die Zimmer sind sehr schön groß und ruhig gelegen. Die Eingangsuntersuchung beim Arzt hat 1,5 Stunden gedauert. Es wurde sich viel Zeit für einen genommen. Auf die Wünsche des Patienten wurde Rücksicht genommen. Es wurden sehr schnell Änderungen im Therapieplan eingebaut. Das Essen war hervorragend.

Klinikaufenthalt in St. Peter Ording

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
super Mitarbeiter in allen Bereichen
Kontra:
kostenpflichtiges Wlan, Transferbusse fahren etwas zu wenig, lieber kleiner Busse einsetzten dafür öffter eine Rund fahren
Krankheitsbild:
Prostata
Erfahrungsbericht:

Bei meinem Aufenthalt in der Klinik Nordfriesland bekam ich eine auf mein Krankheitsbild abgestimmte Behandlung die bei Bedarf auch verändert wurde, alle Mitarbeiten sind sehr aufgeschlossen und haben auch für die 10te gleichgestellte Frage immer noch eine freundliche und kompetente Antwort. Die Klinik befindet sich in einem guten Zustand die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, der TV Empfang und auch die TV Größe wären zu überdenken und auch das kostenpflichtige Wlan ist nicht mehr ganz up to date. Essen, Mitarbeiter, Ärzte und Pflege-sowie auch das Reinigungspersonal machen hier einen super Job. Ich möchte mich für den angenehmen Aufenthalt noch einmal bedanken und kann aus der eigenen Erfahrung heraus die Klinik Nordfriesland nur weiterempfehlen.

Besser geht's kaum.

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal, kompetente Mitarbeiter
Kontra:
Kostenpflichtiges Internet
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei meinem Aufenthalt in der Klinik lernte ich viele kompetente,nette Mitarbeiter kennen.Das Klinikgebäude befand sich in einem sehr guten Zustand.Der Empfang war sehr nett und freundlich, die Ärzte und Therapeuten hatten immer ein offenes Ohr, die Behandlung war gezielt und immer sehr gut. Verpflegung war sehr abwechslungsreich, das Personal im Speisesaal war immer gut gelaunt,auf Sonderwünsche würde fast immer eingegangen. Insgesamt haben ich richtig gut aufgehoben gefühlt, die Reha war einfach nur gut.

Perfekte Erholung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Ca
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Während meines Aufenthalts im März 2017 fühlte ich mich jederzeit gut aufgehoben. Das jederzeit freundliche und einfühlsame Personal, die Einrichtungen der Klinik und die Umgebung haben dazu beigetragen, dass ich mich perfekt erholt habe. Alle Beschwerden haben sich im Laufe der 3 Wochen deutlich verbessert, auch sicherlich durch die sehr entspannte Atmosphäre. Man hat nicht den Eindruck in einer Klinik zu sein.
Jederzeit gerne wieder!

AHB nach eigenen Zielen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März für 3 Wochen in der AHB und kann ausschließlich positives berichten. Angefangen vom Empfang über Betreuung durch die Ärzte, Therapeuten und das gesamte Servicepersonal Alle waren immer freundlich, hilfsbereit und für mich da.
Auch das freie Angebot im Kreativraum bzw alle Angebote für die Freizeitgestaltung war sehr gut.
Der Therapieplan orientierte sich genau auf meine Ziele und wurde auf eigenem Wunsch erweitert und angepasst.
Trotz der vielen Patienten wird man individuell behandelt ,ob beim Therapieplatz oder bei den Mahlzeiten
Fazit ich war begeistert und gebe dies gern weiter.

Super Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundlichkeit, Sauberkeit, gutes Essen, gute Therapien, fachliche Kompetenz, gutes miteinander,

Kraft bringende Zeit in Harmonischer Atmospahre

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Betriebsklima stimmt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es blieben keine Fragen offen schnelle Termine)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungs loser Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
es geht nur um " mich "
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr angenehme Atmospähre vom ersten Moment.
Ich habe die ganze Zeit gespurt das das Personal hier gerne Arbeitet, es kamm nie zu warte Zeiten
(+/- 10 min). In den Therapien würde mir sehr gut geholfen, so das ich eine Menge mit nach Hause nehmen konnte. Für mein wieder Eintritt zum Arbeitsplatz wurde ich sehr gut beraten, und am Ende gab es einen genehmigten Wiedereingliederungsplan. Mein Zimmer hat mir gut gefallen so wie die gane Klinik im Speisesaal war trotz der vielen Patienten der Gräuschpegel angenehm. Das Esen war sehr abwechselungsreich frisch und schmakhaft. Meine Frau fragte mich was ich denn hier "doof" finde?
Meine Antwort war nichts.

Weitere Bewertungen anzeigen...