REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Talkback
Image

Prof.-Arneth-Straße 2b
96215 Lichtenfels
Bayern

41 von 60 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

61 Bewertungen

Sortierung
Filter

5 Sterne oder doch nur ein Krankenhaus?

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Minimal hier und da ein wenig Werterhaltung)
Pro:
Engmaschige Versorgung, fachlich Top, familiäre Atmosphäre
Kontra:
Ich überlege noch
Krankheitsbild:
Verengungen an den Herzkranzgefäßen; 2x Stent eingesetzt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da dies nun mittlerweile bereits meine dritte Stationäre Behandlung nach meinem im letzten Herbst erlittenen Hinterwandinfarkt ist, muss ich nun endlich mal was los werden. Danke! Danke, dass ich heute noch am Leben bin!
Manchen Menschen fällt es schwer, sich vertrauensvoll in die Obhut fremder Menschen, in diesem Fall sind das Ärzte, Schwestern und Pfleger, sich zu geben. Aber hier, im Klinikum Lichtenfels fühlte ich mich schon am Eingang sehr Willkommen, was sich über die Vorgespräche, den Behandlungen, bis hin zur Entlassung nur noch wie zu Hause anfühlte! Ich möchte hiermit nochmals meinen tiefsten Respekt allen Ärztinnen und Ärzten, Schwestern und Pflegern, sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Lichtenfels, die Tag für Tag für jeden einzelnen Patienten und/ Gast ihr Besten geben meinen tiefen Dank aussprechen! Ihnen allen verdanke ich mein Leben! Hinzu kommt, dass ich meine Erfahrungen und Eindrücke während der Pandemie und dessen zusätzlichen Belastung Schutzmaßnahmen erlebt habe.
Mein ganz besonderer Dank gilt allen Ärzten, Schwestern und Pfleger aus dem Fachbereich Kardiologie, der Station IMC und der Station 1 (innere). Ihr und alle anderen in dieser Klinik macht einen verdammt super Job!!!
Den Größten Dank möchte ich jedoch an die Schwestern aus dem Herzkatheter aussprechen. Ihr seid immer sowas von gut drauf, ihr lacht von Anfang bis zum Ende und nehmt einem alle schlechten Gedanken. Bei euch fühlte ich mich stets sicher.
Auch seid ihr neben den super Ärzten ein Stück Lebensretter für mich!!!
Da ich hörte, dass doch einige des Personal den Druck und die Belastung (gibt vielleicht auch noch andere Gründe) nicht mehr standhalten bitte ich euch im Namen uns aller Patienten, haltet durch…für uns! Wir brauchen euch!

Abschließend noch ein Wort an diejenigen, die sich ständig und meist über das Essen und die Zimmer beschweren. Hey, ihr wisst schon das ihr hier Patienten seid oder ? Ihr solltet mal alle in ein ausländischen Krankenhaus. Dann würdet sehen, dass das hier ein 5* Hotel ist!

Ansonsten nochmals vielen Dank an alle Beteiligten, wir können und müssen für so eine Versorgung dankbar sein! Bitte macht für uns weiter so!

PS: das mit den Öffnungszeiten der Cafeteria (7:30-15:00 Uhr), nun, da gibt es noch sehr viel Luft nach oben…da Besucher erst ab 14:30 Uhr rein dürfen.

1 Kommentar

REGIOMED am 16.05.2022

Lieber Maddin45,

herzlichen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und diese überaus netten Worte.

Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben so ausführlich und tiefgreifend Ihren Erfahrungsbericht zu formulieren. Genau das treibt uns täglich an: unser Einsatz für unsere Patientinnen und Patienten, die im Idealfall gesund und glücklich und so dankbar nach Hause gehen können, nachdem wir ihnen umfangreich helfen konnten.

Ihr Lob geben wir sehr gerne direkt weiter an alle Beteiligten und wir freuen uns wirklich sehr über diese netten Zeilen.

Ihnen wünschen wir von Herzen weiterhin alles Gute!

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Horror Trip

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Schwester sehr zuvorkommend,kompetente Ärzte
Kontra:
Viel zu enge 2 Bettzimmer mit Nasszelle wie im Wohnmobil
Krankheitsbild:
Hüft op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Keine willkommenskultur
Kann der einzuliefernde noch humpeln dann kann er auch sein Gepäck selbst tragen.
Wege werden von hinter dem Tresen aus erklärt den Rest selbst durchfragen.
Meldetermin 6:30 früh, tel. Verlegt auf 8:30 Uhr ist ok.
Von Vorbereitungszeiten bis tatsächlicher op 4 Std. rumgelegen und in Angst was kommt gewartet.
Essen 4-
Sehr freundliche und hilfsbereite Schwestern auf der Station
Visite sehr mager musste über das Wochenende dort sein.
Ich bin 68 und war zum ersten mal in einem Krankenhaus
Ich bin lichtenfelser
Die Planung dieses Krankenhauses lässt viele Fragen offen

Das schlechteste Krankenhaus was ich je erlebt hab

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Gibts nichts
Kontra:
alles
Krankheitsbild:
Darmerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schlecht am schlechtesten noch schlechter geht es gar nicht. Ich hab meine Mutter 2x als Notfall hin gebracht. Das erste mal wurde sie auf ganz was anderes behandelt als sie eingewiesen wurde. Das zweite Mal, hielt sie es vor Schmerzen nicht mehr aus. Es wurden zwar Untersuchungen gemacht. Sie wurde heim geschickt und gesagt, naja in 3 Wochen haben Sie eh op Termin, nehmen Sie diese Schmerztabletten. Ich legte mich mit den Arzt an. Er meinte, ich bin unsachlich. Klar meinte ich,weil es die Wahrheit ist die Sie nicht hören wollen. Weiß nicht wie so was Arzt sein kann

1 Kommentar

REGIOMED am 10.05.2022

Sehr geehrte/r Pinki7,

wie bedauern Ihre Schilderung und möchten uns gerne im persönlichen Gespräch austauschen, um die Hintergründe zu verstehen. Senden Sie uns bitte eine Email an [email protected] zum weiteren Austausch.

Herzlichen Dank.
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Gut betreut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf das Essen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engmaschige, zugewandte Betreuung und Pflege
Kontra:
Das Essen.
Krankheitsbild:
Entfernung Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Insgesamt fühlte ich mich von Anfang bis Ende gut betreut. Die Mitarbeiter sind alle von großer Freundlichkeit und Zugewandtheit und gehen auf den Patienten ein. Dies trotz großer Belastung und offensichtlicher Mehrarbeit nach der Pandemiewelle.

Schon im Vorgespräch wurde alles gut organisiert, man merkt schnell, daß Hand in Hand gearbeitet wird, die Teams, egal ob OP-Helfer, Pfleger oder Schwestern, sind mit Emphatie an der Sache und dies meist fröhlich-fränkisch ;-).

Auch die Ärzte waren vor und nach der OP täglich für ein Gespräch bzw. Untersuchung da, die Nachpflege durch die Schwestern engmaschig und sorgfältig.

Allein beim Essen gibt es DEUTLICH Luft nach oben ...

Ansonsten nochmals vielen Dank an alle Beteiligten, wir können für so eine Versorgung dankbar sein, angesichts aktueller Bilder bombardierter Krankenhäuser nicht weit von uns um so mehr.

1 Kommentar

REGIOMED am 10.05.2022

Sehr geehrter Garten0422,

herzlichen Dank für Ihre nette Bewertung und die ehrlichen Worte.

Wir sind immer dankbar für Hinweise, die zur Verbesserung unserer Abläufe führen. Gerade beim Essen wissen wir, dass hier Optimierungen nötig sind - diese sind bereits in Planung und Umsetzung.

Ihr Lob geben wir sehr gerne intern weiter und Ihnen wünschen wir vor allem weiterhin gute Erholung und Genesung! Wir freuen uns, dass Sie sich gut aufgehoben gefühlt haben bei uns.

Alles Gute.
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Schlecht ,Unprofessionell, Unfreundlich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die schlechteste Notaufnahme überhaupt. Mein Kind kam mit einer Offenen und Stark Blutenden Verletzung in die Klinik.
Laut Pfleger alle Zimmer besetzt was natürlich vorkommt.Wartezeit mehrere Stunden.
Leute die nach uns in die Notaufnahme kamen wurden eher aufgerufen. Laut Pfleger soll sich mein Kind nicht so haben ist nicht so schlimm.
Unfreundliche Pfleger,keinerlei Einfühlunsvermögen,Unprofessionell,merkt sofort die Null Bock Einstellung und fühlt sich sehr unerwünscht....

Nie nie nie wieder..

1 Kommentar

REGIOMED am 10.05.2022

Sehr geehrte/r Dine65,

wie bedauern Ihre Schilderung und möchten uns gerne im persönlichen Gespräch austauschen, um die Hintergründe zu verstehen und Ihren konkreten Fall zu analysieren. Senden Sie uns bitte eine Email an [email protected] zum weiteren Austausch.

Herzlichen Dank.
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Sehr freundliches Personal

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ausschabung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durchweg freundliches Personal! Ich war sehr aufgeregt vor der ambulanten OP, das Personal war sehr nett und verständnisvoll!
Gerade wenn es einem nicht gut geht, hilft einem ein freundliches Wort und Gesicht schon sehr!
Die Ärzte haben auch alles gut und verständlich erklärt!
Weiter so - hier fühlt man sich gut aufgehoben

1 Kommentar

REGIOMED am 27.04.2022

Liebe engelchen127,

wir freuen uns sehr über Ihre nette Bewertung und dass Sie sich rundum wohl gefühlt haben bei uns. Weiterhin alles Gute für Sie!

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Das Essen geht gar nicht

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Schwestern top
Kontra:
Essen unter aller Sau
Krankheitsbild:
Darm OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin mit den Ärzten und Schwester sehr zufrieden. Ärzte kommen bis zu dreimal am Tag um zu fragen ob alles in Ordnung ist. Würde gut aufgeklärt über OP und alles andere. Schwestern sehr nett und aufmerksam. Fühle mich gut aufgehoben. Das einzige Mango ist das Essen. Geht gar nicht. Fast alles fertig Essen. Wird kalt portioniert und geliefert. Manches ist noch fast roh . Vor allem nach einer großen Darm-op die ich hatte. Von dem Essen kann man nicht gesund werden. Selbst nach der Essensauswahl bekommt man dann doch was anderes geliefert. Sonderheft ist dass sich nichts ändert obwohl sich alle beschweren. Leider ist das Geld wichtiger als das Wohlbefinden der Menschen.

1 Kommentar

REGIOMED am 09.03.2022

Liebe/r Trina6,

vielen Dank für Ihre Bewertung und die offenen Worte. Wir nehmen uns jegliche Kritik zu Herzen und gerade in der Essensversorgung sind wir in der Umsetzung weiterer Optimierungen.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich fachlich gut betreut gefühlt haben und wünschen Ihnen weiterhin gute Besserung!

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Kompetentes Personal

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Pflegepersonal sehr hilfsbereit)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle Fragen werden beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer ist sehr kahl)
Pro:
es werden täglich die Menüwünsche aufgenommen
Kontra:
Abendessen kommt bereits um 16 Uhr
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Klinikpersonal Ärzte und Pflege ist sehr kompetent freundlich sowie hilfsbereit.

1 Kommentar

REGIOMED am 02.02.2022

Liebe/r G7122,

herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns über Ihr Lob, das wir gerne weitergeben an die Fachabteilung.

Ihnen weiterhin alles Gute!

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

EineOrganisation und trotzdem starke unterschiedliche Qualitätsstufen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundlich, besorgt, kompetend
Kontra:
Krankheitsbild:
Sigma-Carcinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag,
ich lag 3 Tage in der Onkologie Coburg und dies war grausam und unmöglich. Organisation und Personal ist eine Zumutung.
Nach der Einweisung durch einen Ernstfall, durch das Klinikum Coburg verursacht, wurde ich Patient in der Klinik Lichtenfels.
Ein Unterschied wie Tag und Nacht
Das Personal und die Ärzte, sowie das Professorium war Patienten nah und man wusste, dass man ernst genommen wurde und für einen wurde das beste und möglichste eingeleitet.
Auf Fragen und Ängste wurde von dem Personal eingegangen und man fühlte sich gut und sicher aufgehoben. Ich kann mich nur ausdrücklich bedanken und begebe mich guten Gewissens 2022 ohne Sorgen in Ihre Obhut, um meine Gesundheit wieder herzustellen.
Vielen Dank an das komplette Krankenhausteam.
Mfg Busch

1 Kommentar

REGIOMED am 07.12.2021

Sehr geehrte/r dg8ngj,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir nehmen Ihren Erfahrungsbericht sowohl für Coburg als auch für Lichtenfels dankbar auf und tauschen uns intern dazu aus. Kontaktieren Sie uns gerne nochmal persönlich via email an [email protected]

Wir unterstützen Sie gerne weiterhin auf Ihrem Weg und wünschen Ihnen gute Genesung.

Ihre REGIOMED Kliniken

Schilddrüse Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War drei Tage im Krankenhaus da ich an der Schilddrüse Operiert wurde.Ich war von Tag der Aufnahme bis hin zur Operation sehr zu frieden.Der Arzt ging auf meine Bedürfnisse ein und nahm mir gleich beim Narkose Gespräch meine Angst die ich ihn schilderte .Sogleich war ich begeistert wie zügig und doch sehr freundlich der Ablauf bis zur Operation ablief. Auf Station 3 waren alle Pflegerinnen sehr hilfsbereit immer freundlich und für die Bedürfnisse jeden einzelnen da .Ich kann nur sagen das ich als Kulmbacher ???????????????? gerne wieder in dieses Krankenhaus gehen würde.

1 Kommentar

REGIOMED am 11.11.2021

Hallo Danni692,

herzlichen Dank für Ihre netten Worte und Ihre Schilderungen. Wir freuen uns über Ihr Lob und geben dieses gerne direkt intern weiter.

Für Sie weiterhin alles Gute und danke für Ihr Vertrauen.
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Schwangerschaft

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwanger
Erfahrungsbericht:

SEHR ZUFRIEDEN

1 Kommentar

REGIOMED am 17.09.2021

Sehr geehrte Dase2021,

herzlichen Dank für Ihre zufriedene Bewertung. Wir freuen uns über Ihr Lob, das wir gerne intern weitergeben.

Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Hüftoperation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte u.Personal immer freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
OP an der Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War zur Hüft-Op auf Station 8
Besten Dank den Ärzten sowie den gesamten Personal
Die Op sowie die Pflege danach waren sehr sehr gut, kann die Klinik nur empfehlen.
Kleine Kritik es gab zum Abendessen 3mal hintereinander die gleiche Wurst , hier wäre etwas Abwechslung schön.

1 Kommentar

REGIOMED am 07.07.2021

Sehr geehrte/r Hskleinlein,

herzlichen Dank für Ihre Bewertung und die netten Worte. Ihr Lob geben wir gerne weiter, auch Ihren Hinweis zum Abendessen.

Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Patientenunfreundlich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte
Kontra:
Nachtwäscherei
Krankheitsbild:
Osteotomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 1 Woche auf Station gelegen, nach einem schwerwiegenden Eingriff am Becken.durfte das Bein nicht belasten und ich sollte alleine mitten in der Nacht duschen gehen.Die Schwestern waschen die Patienten in der Nacht!!! Das ist menschenunwürdig und für die Genesung schädlich. Größtes Mittelalter. Um die Entlassung und was ich sonst alles danach brauche....Fehlanzeige Entlassmanagement, musste ich mich alleine kümmern. Wäre ich 90 Jahre wäre ich hilflos gewesen. Eine bodenlose Frechheit.
Die Ärzte waren sehr kompetent und nett, die Schwestern unverschämt bis freundlich.

1 Kommentar

REGIOMED am 14.06.2021

Sehr geehrte/r Hölle4,

wir bedauern Ihren Eindruck und möchten uns gerne im persönlichen Gespräch mit Ihnen über die Hintergründe austauschen, um diese besser zu verstehen. Bitte kontaktieren Sie uns unter 09571/12-9115.

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Kompetent und menschlich

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Etwas wagen, ohne Grenzen zu überschreiten
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüsenadenom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bereits der erste Kontakt mit der Oberärztin, ihre Erklärungen und Empfehlungen haben mich überzeugt. Während der OP wurde ein Adenom an der Nebenschilddrüse entfernt.Am einfachsten wäre ein minimalinvasiver Eingriff gewesen, der für mich allerdings eine 2.Narbe im gut sichtbaren Halsbereich bedeutet hätte."Es hätte mir das Herz gebrochen", so die Oberärztin nach der gleich in zweifacher Hinsicht erfolgreichen OP. Der "Übeltäter" wurde beseitigt und gleichzeitig eine wulstige, über 35 Jahre alte Narbe "verschönbessert".Für mich ist das nicht selbstverständlich, um so mehr danke ich der Oberärztin dafür, dass sie Verantwortung für mich übernommen hat. Sie hat nicht nur das Symptom, sondern auch und v.a.mich als Mensch gesehen.Ihr war wichtig, dass ich mich nach der OP nicht nur gesund, sondern auch wohl fühle.
Die anschließende Pflege und Versorgung auf Station 3 durch ausschließlich freundliches Personal rundete das Gesamtpaket ab.Ich kann sowohl die Oberärztin als auch die Station 3 des Klinikums Lichtenfels nur weiterempfehlen.

1 Kommentar

REGIOMED am 27.04.2021

Liebe Modesta1,

wir danken herzlich für die netten Worte und geben Ihr Lob natürlich direkt intern weiter! Schön, dass Sie sich rundum gut betreut und aufgehoben gefühlt haben.

Alles Gute weiterhin!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Gutes Krankenhaus

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
War gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Osteotomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe mich in der Klinik sehr wohl gefühlt Ärzte und Schwestern waren sehr nett und hilfsbereit würde die Klinik jederzeit weiterempfehlen

1 Kommentar

REGIOMED am 27.04.2021

Herzlichen Dank, Stürmer71, für Ihre nette Bewertung! Weiterhin alles Gute.

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Perfekte Betreuung und Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Krankenhauspersonal
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Schilddrüsenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Vorbesprechnung bis zur Operation und Nachbetreuung war ich super zufrieden.
Die Ärztin und Assistenzärztin war sehr zuvorkommen, haben sehr viel erklärt, waren mehrmals täglich vor Ort und super nett.
Die Krankenschwestern waren ebenfalls sehr zuvorkommend, super nett und immer hilfbereit.

Das Krankenhaus bzw. diese Station kann ich nur weiterempfehlen.

Wenn ich auf Urlaub dort gewesen wäre, würde ich auf jeden Fall wieder dort hingehen.

Vielen Dank nochmal für alles.

1 Kommentar

REGIOMED am 27.04.2021

Liebe Kerstin16091975,

vielen Dank für Ihre netten Worte, das Lob geben wir sehr gerne intern weiter!

Ihnen weiterhin alles Gute. Wir freuen uns, dass Sie sich gut aufgehoben gefühlt haben bei uns.

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Sehr kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erklären alles super
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Entfernung der Schilddrüse im Krankenhaus.
Kann nur sagen, das ich mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt habe. Der Professor, die Ärzte und alle Schwestern waren sehr nett. Alle nahmen sich Zeit und hatten immer ein freundliches Wort.
Es war alles sehr sauber und das Essen war gut.
Mir geht es wieder gut und ich kann dieses Krankenhaus jeden empfehlen.

1 Kommentar

REGIOMED am 26.03.2021

Liebe Anne4264,

herzlichen Dank für die nette Bewertung und das Lob, das wir gerne weitergeben.

Ihnen alles Gute weiterhin und viele Grüße
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Top Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von der Aufnahme bis zur Entlassung alles zu vollsten Zufriedenheit
Kontra:
Krankheitsbild:
Gynäkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann ich nur empfehlen, hatte eine ambulante OP! Alles top!! Alle Schwestern und Pfleger, super nett und verständnisvoll! Auf meine Ängste wurde sofort eingegangen und reagiert! Die Anästhesie und meine Ärztin waren super! Danke an Alle!!

1 Kommentar

REGIOMED am 26.03.2021

Liebe Jacky20062,

herzlichen Dank für Ihre netten Worte. Das Lob geben wir sehr gerne weiter und wünschen Ihnen alles Gute weiterhin!

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Ein sehr gutes Krankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Frau Dr. B. Dominguez)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung einer Vergrösserten Nebenschildrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles prima vom Eingang bis zur Entlassung.

1 Kommentar

REGIOMED am 26.03.2021

Sehr geehrter Thomas1167,

vielen Dank für die nette Bewertung, das Lob geben wir gerne intern weiter.

Alles Gute für Sie weiterhin!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Danke an das gesamte Team Lichtenfels

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlaganfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte heute über meinen Aufenthalt auf der Station 1 im Klinikum Lichtenfels berichten.

Ich möchte mich bei allen Pflegern und Schwestern für ihre stets freundliche und hilfsbereite Pflege bedanken .

Ebenso bei den Ärzten die mir alle Fragen beantwortet und so meine Angst vor dem Eingriff genommen haben .


Bei der Aufnahme war eine sehr bemühte Dame ,die mir vieles abgenommen hat und einige Telefonate geführt hat um für mich mein Einzelzimmer zu bekommen. Dies ist leider nicht zustande gekommen und hier muss ich sagen ,dass ich nur noch die Klinik aussuchen werde die mir ein Einzelzimmer zur Verfügung stellen kann !

Ich weiß wir haben eine schwierige Zeit aber genau deshalb bezahle ich für eine Zusatzversicherung um mich zu schützen .

Auf der einen Seite darf ich meine 83 Jährige Mutter nicht besuchen, jedoch mit dieser Altersgruppe ein Zimmer teilen .
Diese Patienten sind meist so schlecht beieinander, dass beim Abhusten keine Hygieneregeln eingehalten werden können.
Ich war zweimal für drei Tage im Krankenhaus und zweimal war kein Einzelzimmer frei und weil mir das sehr wichtig ist und ich Monat für Monat meine private Zusatsversicherung zahle, werde ich mich trotz dieser guten Betreuung beim nächsten Eingriff erst an die Klinik wenden die mir mein Bedürfnis Einzelzimmer ermöglichen wird .
Kronach und Coburg haben ebenfalls einen guten Ruf .

1 Kommentar

REGIOMED am 19.02.2021

Sehr geehrte/r Reddl13,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und die netten Worte an unsere Mitarbeiter. Ihr Lob geben wir gerne weiter und freuen uns, dass Sie sich gut betreut gefühlt haben.

Gerne bieten wir Einzelzimmer an, wenn die Kapazitäten dies erlauben. Kontaktieren Sie uns bitte im Vorfeld, wir tauschen uns gerne mit Ihnen aus.

Weiterhin alles Gute!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Klinik ,Ärzte , Schwestern einfach top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fuß OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr tolle Klinik mit sehr netten Schwestern auf Station 8 und Physiotherapie.

1 Kommentar

REGIOMED am 19.02.2021

Hallo Gartenfee222,

besten Dank für Ihr nettes Lob. Das geben wir sehr gerne weiter und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Magenspiegelung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Magenspiegelung,Unterlippe total dick und angeschwollen,vorderer Schneidezahn zur Hälfte abgebrochen. Größte Sauerei. Nie wieder

1 Kommentar

REGIOMED am 20.01.2021

Sehr geehrter ThomasR2,

wir bedauern sehr, dass Sie nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit behandelt wurden. Bitte wenden Sie sich nochmal per email an uns: [email protected]

Wir möchten gerne die Hintergründe klären und sind immer dankbar für Verbesserungmöglichkeiten.

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Notaufnahme

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vertrauensvoll, freundlich, hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

2 Kommentare

Petra20203 am 01.11.2020

Leider sind aus meinen "Daumen hoch" Symbolen Fragezeichen geworden.
Dies möchte ich jedoch nicht unkommentiert lassen, damit nicht ein falscher Eindruck meiner Bewertung entsteht!!!
Also: die Fragezeichen sollten eigentlich "Daumen hoch" bedeuten.

  • Alle Kommentare anzeigen

Tolles Krankenhaus mit großen Herz

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Krankenschwestern, Zimmer und allgemein die Behandlungen
Kontra:
Die Reinigung der Zimmer war immer zum Frühstück. Hätte man danach machen können zwecks Krümel ect
Krankheitsbild:
Bandscheiben
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Leute nicht verstehen warum sie ein so tolles Krankenhaus schlecht bewerten.
Ihr seid Klasse. Ein herzlichen Dank an Station 6 die mir die Tage wirklich sehr sehr angenehm gemacht haben. Weltklasse.
Zum essen kann man auch nicht meckern. es ist abwechslungsreich und genügend.
Man muss auch abstriche machen. Die Küche kann nicht so kochen wie zuhause. Sie machen auch einen prima Job und man kann nicht auf jeden Patienten eingehen was sie ja eigentlich versuchen!

Wie gesagt ich war sehr sehr zufrieden!

1 Kommentar

REGIOMED am 19.10.2020

Sehr geehrte/r mcconery,

herzlichen Dank für die nette Bewertung und Ihr Lob, das wir sehr gerne intern weitergeben.

Wir freuen uns, dass Sie sich gut aufgehoben gefühlt haben.

Ihnen weiterhin alles Gute!
Herzliche Grüße

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Nur zu Empfehlen

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärtze Top, Schwestern Top
Kontra:
Essen FLOOP
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, ist nur zu empfehlen, freundliche Ärtze sowie sehr sehr freundliche Schwestern.

Nur das Essen lässt zu wünschen übrig seit Regiomed eine Zentralküche hat.

Könnte man verbessern!!!!!

Das Bistro ist nur bis 15 Uhr geöffnet, man könnte zumindest eine Möglichkeit schaffen das man auch wenn das geschlossen ist, Kleinigkeiten erwerben kann (Snacks)........z.b. durch einen Verkaufsautomat.

Gewisse Angestellte des Kiosk sind sehr unfreundlich gegenüber Patienten und Besucher!!!

1 Kommentar

REGIOMED am 30.09.2020

Sehr geehrter Free_Willy,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das Lob für die ärztliche und pflegerische Betreuung.

Unsere Essensversorgung wurde erst kürzlich umgestellt und wir wissen, dass es hier noch Verbesserungspotential gibt. Wir arbeiten stetig an Optimierungen.

Ihre lobenden Worte und Ihre Hinweise geben wir gerne intern weiter.

Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

bauchspiegelung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
saubere und gezielte Arbeit wird hier gemacht
Kontra:
Krankheitsbild:
Eileiterschwangerschaft
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War super zufrieden wurde von den Ärzten sehr gut aufgeklärt und darauffolgende Operation (bauchspiegelung) ist sauber verlaufen. Daumen hoch !
Ein großes Dank geht an die super Krankenschwestern und auszubildenden die rund um die Uhr für einen da waren.
Ein ganz liebes Lob und dank geht an Pauline die meine Nachtschwester war !

1 Kommentar

REGIOMED am 30.09.2020

Hallo Steff1985,

wir freuen uns, dass Sie sich gut aufgehoben gefühlt haben und geben Ihr Lob und den Dank gerne direkt weiter.

Alles Gute Ihnen weiterhin!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Beste Entscheidung, jederzeit wieder

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Danke an das gesamte Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die negativen Bewertungen überhaupt nicht nach vollziehen. Ich bin sehr dankbar, dass es noch Krankenhäuser gibt, in denen man so gut behandelt wird.
Das gesamte Personal sowohl auf Station,im Kreißsaal und im OP, waren sehr nett und haben sich super um uns gekümmert. Hier ist man nicht nur eine Nummer.
Die Ärzte nehmen sich noch Zeit um alles zu erklären, beantworten geduldig Fragen und kümmern sich um Belange ihrer Patienten. Das Personal auf der neugeborenen Station ist nie genervt, obwohl es wirklich viel zu tun gibt.
Ich würde immer wieder hier entbinden.
Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Personal und natürlich auch an die Ärzte. Bitte ändern Sie nichts.

1 Kommentar

REGIOMED am 30.09.2020

Liebe/r ECM20,

wir freuen uns sehr über die netten Worte und geben Ihr Lob gerne an das Team der Geburtshilfe LIF weiter.

Schön, dass Sie und Ihr Nachwuchs einen guten gemeinsamen Start hatten. Ihnen und Ihrer Familie weiterhin alles Gute!

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels
:-)

Schöner Aufenthalt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt meines Sohnes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr, sehr freundliches Personal im Kreißsaal als auch auf Station. Sehr schöne Zimmer und besonders erwähnenswert bezahlbares Familienzimmer.

1 Kommentar

REGIOMED am 10.09.2020

Liebe Lena19,

wir freuen uns sehr über Ihre nette Bewertung und die lobenden Worte, die wir gerne weitergeben.

Schön, dass Sie sich mit Ihrem Nachwuchs gut betreut gefühlt haben und einen guten Start hatten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Kopfschütteln

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal war sehr freundlich
Kontra:
Fehlende Einsicht über falschen Entlasszeitpunkt
Krankheitsbild:
Radiusfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Entlassmanagnent unter aller Kanone.
Meine Oma 82 wird entlassen obwohl zu Hause die Versorgung nicht gesichert ist.Mein Vater kann sich erst am nächsten Tag un sie kümmern wenn er von Urlaub zurück ist und sie lehnt den Antrag für Haushalthilfe ab.Eigentlich hätte sie erst einen Tag später entlassen werden dürfen wenn mein Vater wieder da ist und nach ihr sehen kann usw.
Es ist eine Sauerei das ein Alter Mensch mit operierten Armbruch rechts und dazu noch Rechtshänder entlassen wird obwohl es mehrfach dem Personal gesagt wurde das so etwas nicht ok ist.

1 Kommentar

REGIOMED am 10.09.2020

Sehr geehrte/r Meu,

wir bedauern, dass die Entlassung Ihrer Oma zu Umständen und Unzufriedenheit geführt hat und gehen Ihrem Fall gerne nochmal konkret nach.

Lassen Sie uns bitte eine separate persönliche Email zukommen an [email protected]

Wir hoffen inzwischen hat sich ihr Gesundheitszustand weiter verbessert und wünschen ihr und Ihnen alles Gute!

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Absolut empfehlenswert!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit & fachliche Kompetenz
Kontra:
Procedere der Patientenaufnahme
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik kann man mit einem einzigen Wort beschreiben: MENSCHLICH!
Man ist hier keine Nummer, die Ärzte und das Pflegepersonal nehmen sich Zeit, erklären Zusammenhänge und gehen gut auf Fagen und Wünsche ein.
Die fachliche Kompetenz ist hervorragend, soweit ich das beurteilen kann.
Ich bin übrigens Kassenpatient!

Ich würde die Klinik bei jedem geplanten Eingriff wieder wählen, da ich zu 100 Prozent zufrieden bin.

1 Kommentar

REGIOMED am 15.04.2020

Liebe gaby.e1972,

vielen Dank für die lieben Worte und Ihre zufriedene Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich gut aufgehoben und betreut gefühlt haben.

Das Lob geben wir sehr gerne weiter.

Weiterhin alles Gute, vor allem Gesundheit!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Alles in Allem Top

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hebammen Schwestern säuglingszimmer neugeborenenstation
Kontra:
Essen , eine Ärztin
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kamen am Donnerstag zu einer geplanten Einleitung in das Krankenhaus. Dort wurden wir von einer Ärztin empfangen die einem gleich gesagt hat das man mit wehentropf einleiten wird oder Kaiserschnitt gemacht werden sollte. Nachdem wir natürlich entbinden wollten haben wir uns für den Wehentropf entschieden.
Bei der Untersuchung stellte die Ärztin fest das nur noch wenig fruchtwasser zur Verfügung steht dennoch wollten wir über wehentropf probieren. Die Ärztin malte alle schwarz was jetzt nicht alles mit dem Kind passieren könnte wenn man keinen Kaiserschnitt machen würde. Wir haben den wehentropf ausprobiert. 3 std Wehentropf keine Wirkung Ärztin hat daraufhin wieder zu Kaiserschnitt gedrängt und wir wieder verneint da wir es nochmal ausprobieren wollten. Daraufhin ist die Ärztin unfreundlich nach draußen gegangen. Zum Glück kam dann schichtwechsel und der arzt hat uns in unserer Entscheidung bestärkt und wir haben uns dafür entschieden wenn dies jetzt nix bringt das wir am nächsten Tag nen Kaiserschnitt machen werden dies hatten wir der Ärztin davor auch aber mitgeteilt.
Während diesen langen Tages wurden wir super von den Hebammen im Kreissal betreut.
Am nächsten Tag stand der Kaiserschnitt an. Die besagte Ärztin hat natürlich operiert und im Op dann auch noch frech gesagt ; habe ich doch gleich gesagt
Sry von einer Ärztin erwarte ich definitiv mehr Einfühlungsvermögen aber anscheinend ist dies bei dieser Dame nicht vorhanden.

Der Rest des Aufenthaltes war super
Auf der neugeborenenstation wurde man super betreut die kinderkrankenschwestern und Schwestern allgemein sind Engel. Haben immer ein offenes Ohr und sind sehr hilfsbereit.

Das Essen ist definitiv kantinenniveau und ist nicht besonders gut gewesen

Schlussfazit:
Würde dort wieder entbinden ist nur zu empfehlen

Mangelnde Kommunikation im Klinikum

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlaganfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Schlaganfall kam mein Vater ins Klinikum Lichtenfels. In der Notaufnahme haben sie sich gut gekümmert, allerdings hat die Kommunikation auf der Intensivstation nicht funktioniert. Einige Behandlungen konnten nicht durchgeführt werden, weil sich die verschiedenen Fachärzte nicht untereinander abgesprochen haben. Weiterhin wurden wir trotz einer Vollmacht sporadisch bis gar nicht über die Behandlungsschritte und seinen wechselnden Gesundheitszustand informiert.

1 Kommentar

REGIOMED am 24.02.2020

Sehr geehrte Petra1237,

wir bedauern außerordentlich, dass die Kommunikation aus Ihrer Sicht nicht gut funktionierte.

Kommen Sie gerne mit unserem Qualitätsmanagement ins Gespräch: Tel. 095671 12-9115. Wir sind für Anregungen und Hinweise zur Verbesserung stets dankbar.

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Ambulante Geburt wäre besser gewesen

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Nur von der Kinderschwester am letzten Tag, die meinen Milchstau sofort super behandelte und mir Tipps gab)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Arzt bei der Entbindung super, Entlassärztin Katastrophe)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Verwaltung ist super, Kreissaal auch, Station könnte wirklich besser sein)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Im Zimmer könnte wenigstens ein Wickeltisch zum ausklappen sein)
Pro:
Hebammen, eine Kinderzimmerschwester
Kontra:
Nachtschwester, allgemeiner Umgang
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mein erstes Kind im Klinikum Lichtenfels zur Welt gebracht, die Hebammen und der diensthabende Arzt waren wirklich super und sind auf meine Wünsche eingegangen. Auf Station wäre ich am liebsten am zweiten Tag gleich wieder nach Hause, ohne Kinderarzt der die U2 macht aber nicht möglich. Mir wurde nicht gezeigt, wo ich meinem Kind die Windel wechseln kann, oder ob ich irgendwo in Ruhe stillen könnte wenn Besuch da war, obwohl ich sagte dass ich mich nicht auskenne. Dann ging auf einmal der Strom aus und es fing fürchterlich an zu piepsen in meinem Zimmer, die Schwestern haben aber einfach nur die Tür wieder zu gemacht und mich dann vergessen, das Piepsen hielt noch 1,5 Stunden an, ich saß dann verzweifelt mit meinem Baby auf dem Flur und suchte nach einer Schwester um sie zu erinnern. Die Nachtschwester begrüßte mich unfreundlich und wollte mir meinen Zugang der mir mittlerweile Schmerzen bereitete nicht raus nehmen, dann wurde ich noch blöd angemacht und immer hin gestellt als könnte ich mich nicht selbst um mein Kind kümmern, sodass ich mich dann nicht einmal ins Wickelzimmer getraut habe und lieber im Bett gewickelt habe. Morgens wurde ich auch ruppig aufgeweckt und mir nicht einmal kurz zeit gegeben um aufzuwachen. Medikamente wurden auch einfach hin gestellt ohne zu erwähnen welche dies überhaupt sind, aber Zeit zum nachfragen war auch nicht. Die einzige Kinderschwester die sich um mich gekümmert hat, als ich dann einen Milchstau hatte, war aber wirklich super, wäre sie vorher da gewesen, hätte mir meine Zeit dort gut gefallen, aber nicht wenn man von allen Seiten blöd angeredet oder ignoriert wird und die Zimmernachbarin auf Händen getragen und betätschelt wird. Dann sollte ich zur Nachuntersuchung und wurde dort eine Stunde sitzen gelassen, da die Ärztin jetzt Hunger hat, mein Kind hatte auch Hunger und musste eine dreiviertel Stunde schreien. Dann telefonierte sie auch noch während sie mich untersuchte.

1 Kommentar

REGIOMED am 21.01.2020

Sehr geehrte love2,

wir danken Ihnen für Ihre ehrlichen Worte und bedauern sehr, dass Sie sich nicht vollumfänglich gut betreut fühlten.

Bitte wenden Sie sich direkt an unseren Qualitätsmanager unter Tel. 09571 12-9115. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf, wir freuen uns immer über Verbesserungshinweise.

Ihnen und der jungen Familie alles Gute!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Gut aufgehoben

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Herzkatheter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War zum Herzkatheter Ambulant

War von Anfang bis Entlassung sehr zufrieden.

Die Betreuung und Aufklärung sehr verständlich.
Auch wurde ich aufgefordert nachzufragen sollte ich etwas nicht verstanden haben.
Die Betreuung durch das Pflegepersonal war sehr,sehr gut!man geht sehr auf den Patienten ein.
Es wird einen die Angst genommen.
Die Ärztin die meine Untersuchung durchgeführt hat
war sehr freundlich ,und klärte mich während der Untersuchung auf.Auch die zwei Schwestern die im OP dabei waren, hatten die Gabe einen die Angst die man hat ,mit sehr viel Geduld und gutem zureden zu nehmen.Ich bedanke mich ganz herzlich für die sehr gute Betreuung.
Noch einen Rat: so wie man selbst behandelt werden möchte, so sollte man auch die anderen behandeln.
Mit freundlichen Grüßen

1 Kommentar

REGIOMED am 23.12.2019

Sehr geehrte/r Kamari,

wir freuen uns sehr über Ihre zufriedene Bewertung und geben das Lob gerne intern weiter!

Ihnen weiterhin alles Gute, herzliche Grüße.
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Schlimmsten Krankenhaus in dem ich je war

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Schlechte Behandlung)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Nein
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein Azubi hat mir 4x einen Zugang gelegt bis sie ihre Kollegin geholt hat die es endlich geschafft hat. Nach Ende der Behandlung bei der Entfernung des Zugangs wurde er mir so brachial herausgerissen, dass mein Handgelenk jetzt komplett unbrauchbar ist. Es ist geschwollen blau lila und rot und die Schmerzen steigen mit jeder Bewegung. Herzlichen Dank dass ich mit mehr Problemen raus durfte und die vorherigen auch nicht gelöst wurden.

1 Kommentar

REGIOMED am 16.12.2019

Sehr geehrte MilaLa,

wir bedauern sehr, dass Sie mit der Behandlung in unserem Hause nicht zufrieden waren.

Gerne möchten wir in einem persönlichen Gespräch die Einzelheiten klären. Melden Sie sich bitte unter Tel. 09571 12-9115.

Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Top Klinik mit super Personal

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle sehr net und geduldig)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr ausführlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Ärzte / sehr freundliches Personal
Kontra:
Matratze/Bett war leider etwas durchgelegen
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich vom 6.11.19 bis 12.11.19 in stationärer Behandlung (Bandscheiben OP).

Die Aufklärung vor der OP war umfangreich und ausführlich. Als es zu Unklarheiten kam (Sprachbarriere), wurde die Oberärztin kurzerhand hinzugezogen, die nochmals geduldig alles erklärte.

Auch die Aufklärung durch die Anästhesie war sehr ausführlich. Da ich noch Symptome einer abklingenden Erkältung hatte, wurde die Narkose kritisch bewertet und erst am Tag der OP nach nochmaliger Untersuchung freigegeben.

Zu jeder Zeit wurden Rückfragen meinerseits geduldig vom Team der Neurochirurgie beantwortet. Es wurde sich Zeit genommen, da ich doch sehr große Bedenken und natürlich auch Angst hatte, was auf mich zukommt.

Besonders hervorheben möchte ich die Schwestern und Pflegekräfte der Station 6. Sie waren jederzeit sehr freundlich und zuvorkommend. Auch nach mehrfachem "Klingeln" waren Sie zu keiner Zeit genervt oder "patzig". Sie haben meinen zwanghaften Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht. Nochmals vielen Dank dafür! Macht weiter so, Ihr seid Spitze ;-)!

Einen Tag nach der OP begann die Bewegungstherapie durch einen Physiotherapeuten.
Aufstehen aus dem Bett, Laufen, Mobilisieren, Übungen und praktische Tips für die Zeit nach dem Klinikaufenthalt (Socken anziehen, Schuhe anziehen/Schnürsenkel binden). Ebenfalls sehr net, freundlich und geduldig!

Ein paar Tage nach der OP wurde durch den sozialen Dienst direkt die Reha beantragt. Auch hier wurde ich sehr freundlich behandelt und meine persönlichen Wünsche berücksichtigt. Unbürokratisch wurden mögliche Reha Institutionen angerufen und die Verfügbarkeit angefragt und die Rehabilitation vereinbart. Absolut Top!

Weiterhin zu erwähnen ist, jedes Bett (max 2 Betten/Zimmer) ist mit einem eigenen Fernseher/Tablet ausgestattet. Radio ist kostenlos. Fernsehen und Internetnutzung kostet 3 €/Tag. Der Preis geht meines Erachtens absolut in Ordnung. WLAN ist kostenfrei.

Abschließend kann ich mich nur nochmals für alles Bedanken!

1 Kommentar

REGIOMED am 25.11.2019

Sehr geehrter Varulfen38,

wir freuen uns sehr über Ihre zufriedene Bewertung und danken für das Lob, das wir gerne intern weitergeben.

Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Aufenthalt im green Hospital

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin Samstag Nacht mit einer Knöchelfraktur eingeliefert worden. Sonntag OP, Dienstag Entlassung.

Äußerungen wie Geldmaschine, Unfreundlichkeit etc. Sind absolut haltlos und unwahr. Solche Aussagen sind von grundsätzlich unzufriedenen Menschen. Es ist auch ein Krankenhaus und kein Hotel!

Während meines Aufenthalts fühlte ich mich bestens betreut. Angefangen von der Notaufnahme, der ärztlichen Aufklärung, bis hin zum Pflegepersonal, top!!!
Ich kann dem GREEN HOSPITAL nur meine höchste Wertschätzung zuteilen und werde es in jedem Fall empfehlen.
Auch das Essen war gut und ausreichend, die Zimmer sind mit TV und Internet etc. sehr gut ausgestattet.

Ich möchte mich bei gesamten Personal bedanken!!!

1 Kommentar

REGIOMED am 04.11.2019

Sehr geehrter 12345Bluesman,

wir freuen uns sehr über Ihre zufriedene Bewertung und werden das Lob gerne weitergeben!

Ihnen weiterhin alles Gute.
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Operieren des Geldes wegen

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Schwester, Pfleger TOP
Kontra:
Ärzte hören nicht zu. Es geht ums Geld
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rückenprobleme; große Schmerzen.

Bilanzzahlen Regiomed schlecht?
Dann operieren, operieren, operieren.

Zweitmeinung aus Uni Klinik:
Keinerlei Indikation für eine OP.

Der Mensch zählt hier nichts mehr, es geht nur ums Geld scheffeln.

1 Kommentar

REGIOMED am 12.09.2019

Sehr geehrter Mayer67,

es tut uns leid, dass Sie mit der Behandlung in unserem Hause unzufrieden waren. Wir würden Ihnen gerne ein Gespräch zur Aufklärung des Sachverhalts anbieten. Wenden Sie sich bitte an unser Qualitätsmanagement unter der Nummer 09571 12-9115.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team vom REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Bestmögliche Behandlung im Green Hospital

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufnahme bis Entlassung: Top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mehrfach und gründlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Höchster Standart)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schnell und unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Völlig ausreichend)
Pro:
Ärzte, Pflege einfach rundum
Kontra:
Fällt mir nichts dazu ein
Krankheitsbild:
Pankreatis und Lebertumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse führte mich am Ostermontag in die Notaufnahme und danch in stationäre Behandlung. Fünf Tage lang wurde ich gründlichst untersucht, dabei wurde auch ein bösartiger Lebertumor entdeckt. Bis zur Leberteilresektion war ich dann drei Wochen zuhause. Dann die OP, alles verlief gut und ich war neun Tage stationär.
Während beider Aufenthalte fühlte ich mich bestens betreut, angefangen von der ärztlichen Aufklärung bis hin zum Pflegepersonal, vorbildlich.
Ich kann dem GREEN HOSPITAL nur meine höchste Wertschätzung zuteilen und werde es in jedem Fall empfehlen.
Auch das Essen war gut und ausreichend, die Zimmer mit TV und Internet gut ausgestattet.
An dieser Stelle möchte ich michbei allen Mitwirkenden herzlich bedanken.

1 Kommentar

REGIOMED am 26.07.2019

Sehr geehrter bowiestoned,

vielen Dank für Ihre zufriedene Bewertung und die lobenden Worte, die wir gerne weiterleiten.

Wir freuen uns, dass Sie sich gut betreut gefühlt haben und wünschen Ihnen weiterhin alles erdenklich Gute!

Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Schlecht organisiert und unhöflich

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alleine im Doppelzimmer, da die Frauenklinik fast leer war
Kontra:
Unhöfliche Frauenärztin, anscheinend Desinteresse am Wohlergehen
Krankheitsbild:
Beschwerden nach Spirale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kam 4 Tage nach Einsetzen der Kupferspirale wegen Unterleibsschmerzen und Blutungen in die Klinik. Mir wurde gesagt, ich solle in den ersten Stock nach rechts. Es war keine Person zu finden, und auch bei erneuten Fragen gab es keine richtige Richtung, wo ich hin sollte. Die erste Untersuchung war gut, die Ärztin höflich und vorsichtig.
Beim Essen zeigte sich das Problem, dass weder Küche noch Schwestern eine wirkliche Ahnung von veganer Ernährung haben.
Wirklich schlimm war die Nachuntersuchung, da die Dienst habende Ärztin über keinerlei Einfühlungsvermögen bedaß. Die Untersuchung war grob und schmerzhaft und danach musste ich mich rechtfertigen, warum ich die Spirale wollte und nicht die Pille genommen habe.

1 Kommentar

REGIOMED am 01.07.2019

Sehr geehrte Patientin,

wir bedauern außerordentlich, dass Sie mit der Behandlung nicht zufrieden waren. Gerne würden wir Ihren Sachverhalt detailliert aufklären. Bitte melden Sie sich bei unserem Qualitätsmanagement unter 09571 129115 zu einem persönlichen Gespräch.

Ihnen weiterhin alles Gute.
Ihr REGIOMED Klinikum Lichtenfels

Weitere Bewertungen anzeigen...