• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Park-Klinik GmbH & Co. KG

Talkback
Image

Am Kaiserberg 2-4
61231 Bad Nauheim
Hessen

58 von 72 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

76 Bewertungen

Sortierung
Filter

erneut gute Erfahrungen gemacht

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (aufmerksamer Service mit Bereitschaft auf Einzelbedürfnisse einzugehen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Stufe zum Balkon im Zimmer (Stolperfalle und nicht barrierefrei))
Pro:
Sehr nettes und freundliches Personal
Kontra:
fehlende Stockwerksansage in den Aufzügen - keine Orientierung für Menschen mit Seheinschränkungen vorhanden
Krankheitsbild:
Rollifahrer
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Park-Klinik immer wieder gerne!

Das wichtigste in der Reha Klinik sind zweifelslos die Therapieangebote. Hier punktet die Klinik, denn die Vielfalt und die Qualität ist sehr gut. Hier ist mir besonders die Krankengymnastik und die Ergotherapie in bester Erinnerung geblieben.

Der Lift im Schwimmbad erwies sich als Nutzerunfreundlich, da eine selbstständige Nutzung nicht möglich ist.

Das Essen und der Service in der kleinen Galerie hat 4 Sterne Niveau.

Das Freizeitangebot am Abend in Café sollte überarbeitet werden.

Der Hol- u. Bring Service des Hauses per Bus ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Hier könnte ein Taxiservice oder ein anderweitiger PKW für diese Patienten überlegenswert sein.

Zusammenfassend, ist aus meiner Sicht, dieses Haus uneingeschränkt zu empfehlen und ich strebe in zwei Jahren an, erneut in die Reha dorthin zu kommen.

Jederzeit wieder in die Park-Klinik Bad-Nauheim

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte,Therapeuten und Verwaltungsbüro super
Kontra:
Lange Wartezeit bei Entlassungsbericht vor dem Schwesterzimmer
Krankheitsbild:
HWS,LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ruhig und gut gelegene Klinik.Die Therapeuten und Ärzte sind sehr gut.Auch die ganze Organisation ist hervorragend.Das Essen ist prima.Ich habe eine ambulante medizinische Reha durchgeführt und bin sehr zufrieden.

Die Klinik, bei der der Patient im Mittelpunkt steht.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich und Sozial kompetente Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik besticht vor Allem durch eine gute Organisationsstruktur und ein hohes Maß an Fachkompetenz des Ärzte- und Therapeutenteams. Die Mitarbeiter in allen Teilbereichen sorgen für eine angenehme Athmosphäre im Haus, was aus meiner Sicht substantiell für den Therapieerfolg ist. Unterbringung und Verpflegung sind mehr als ok. Die Lage am Park und die Nähe zu der wirklich schönen Stadt verschafft Abwechselung und trägt zur Erholung bei. Positiv auch der Shuttleservice in die Stadt.

Jederzeit wieder!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
nervige Mitpatienten die an allem etwas zu meckern hatten, aber dafür kann die Klinik nichts!
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde jederzeit wieder in die Parkklinik, Bad Nauheim, gehen, falls wieder eine Reha-Maßnahme erforderlich sein sollte.
Alles war bestens organisiert, die Abholung vom Krankenhaus und der Rücktransfer nach Hause. Das Zimmer war zwar nicht sehr groß aber ok, mit kleinem Balkon, Bad/Dusche ebenfalls klein, aber ok, (statt das Duschvorhangs wäre eine Trennwand besser, aus hygienischen Gründen aber auch wegen der regelmäßigen "Überschwemmung" nach dem Duschen) Das Essen ist immer Geschmacksache, aber es war abwechslungsreich, es gab immer verschiedene Wurst- und Käsesorten und verschiedene Brotsorten zu Frühstück und diverse Salate zum Abendessen zusätzlich. Unbedingt lobenswert die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Damen im Speisesaal. Das selbe Lob geht übrigens an das gesamte Personal des Hauses - ich habe während meines Aufenthaltes dort nicht einen einzigen mürrischen oder unwirschen Mitarbeiter erlebt oder dass einer Bitte oder Wunsch nicht entsprochen wurde, das Physio-Team durchweg super und immer gut gelaunt und dabei fachlich absolut kompetent, die Stationsschwestern immer verfügbar, die Reinigungskräfte immer freundlich und hilfsbereit. Ebenso hilfsbereit sind die Damen und Herren in der Cafeteria und trotz teilweise stressigen Spitzenzeiten (Samstag/Sonntag Kaffee-Zeiten) freundlich - und die Kuchen sind superlecker!
Die Klinik liegt ruhig, umgeben von einer kleinen Gartenanlage, ca. 5-10 Gehminuten vom Kurpark entfernt und weiter 5-10 min zum Zentrum Bad Nauheims. Das Haus ist zwar schon 26 Jahre alt (merkt man vor allem an den Aufzügen) aber alles sehr sauber und gepflegt. Etwas störend waren die derzeit stattfindenden Malerarbeiten im Aussenbereich (Gerüst und zeitweise Duft nach Farbe etc) aber das hat insgesamt mein Wohlbefinden nur sehr wenig beeinflusst.
Fazit: All das hat dazu beigetragen, dass mein Rehaziel vollständig erreicht wurde! Herzlichen Dank an alle!

Ruhig und gut gelegene Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Psychologische und Physiotherapien
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleine feine Klinik, ruhig und gut gelegen. In den Kurpark ist es nicht weit. Psycholgische Therapeuten und orthopädische bzw. Physio -Therapien waren sehr gut. Essen war gut, 3 unterschiedliche Menüs zur Auswahl, das Angebot hat sich in meiner vierwöchigen Anwesenheit nicht einmal wiederholt.

Auch wurde auf meine Bedürfnisse seitens der Verwaltung sehr gut eingegangen. Es war zum Beispiel kein Problem das Zimmer zu tauschen.

Ich würde jederzeit wieder kommen.

Top Physio

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamte Therapie Abteilung
Kontra:
Verwaltung (verursacht durch Comuterumstellung)
Krankheitsbild:
Knie - TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ruhig,aber"nicht weit weg vom Schuss" gelegene Klinik.
Ich war schon in einigen Hotels in unserem Land wesentlich schlechter untergebracht.
Die Physioabteilung kann man ohne weiteres als sensationell bezeichnen.
Da sind auch dann die etwas eingeschränkte Auswahl am Morgen- oder Abendbuffet fast zweitrangig.
Da die Versorgung mit warmen Mahlzeiten aus eigener Küche erfolgt,ist diese um ein vielfaches schmackhafter als die einer Fernküche.
Auch ein Nachschlag oder evtl. kurzfristiges switchen des Menues stellen keine Probleme dar.
Wer mäkeln will,findet dann natürlich auch was.
Immer dran denken:Ich bin hier zur Reha, nicht im 5 Sterne Resort.
Das Pflegepersonal war durch die Bank weg freundlich und eigentlich immer verfügbar.
In der Verfügbarkeit,der Möglichkeit zur Ansprache und auch in der Kompetenz schneidet die männliche Ärzteschaft wesentlich besser ab als die weibliche.
Fazit: Nach 5 Wochen Aufenthalt Rehaziel mehr als erreicht und sehr zufrieden.

Besser geht es nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es wird alles getan um schnell gesund zu werden.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Binnenschädigung linkes Kniegelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war als ambulanter Reha-Patient in der Klinik.
Sie macht einen sehr guten Eindruck. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Wünsche werden weitgehend umgesetzt. Die Therapeuten sind Spitze.
Die Verpflegung super.

Bei Unzufriedenheit an die Verwaltungstür klopfen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Lob an das Therapeutenteam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Behandlungsplan Erstellung noch ausbaufähig)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Zeitmangel der Ärzte
Krankheitsbild:
Zervikalneuralgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das war meine erste Ambulante-Reha und kann die Klinik weiterempfehlen.
Vermutlich sind einige Bereiche noch ausbaufähig,aber
in erster Linie machen hier Menschen ihren Job sehr gut.
Verbesserungswürdig ist unsere GESUNDHEITSPOLITIK.

Reha nach Bandscheiben-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherabeutische Betreuung, Massage
Kontra:
Schwimmbad, ärztliche Betreuung
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS 2x post OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur ambulanten Reha dort.
Die Klinik ist sehr schön gelegen und insgesamt in einem super Zustand. Ich habe mich immer wohl gefühlt, das Mittagessen war gut. Die Anwendungen waren super, ein großes Lob geht an die Physiotherapeuten und besonders an eine ganz tolle Masseurin!
Was ich zu bemängeln habe war eine Aussage der Ärztin/des Arztes, nachdem ich gesagt hatte ich habe Schmerzen. Ich solle doch vorm Training einfach eine 600er Ibu nehmen, um schmerzfrei trainieren zu können... Und was ist dann hinterher, wenn man sich total übernommen hat weil man seine Schmerzgrenze "betäubt" hat? Nunja... Ich habe es jedenfalls nicht so gemacht und auf meinen Körper gehört.
Außerdem war es teils etwas chaotisch mit der Terminplanung und es ist bei mir leider oft etwas ausgefallen, was nicht nachgeholt wurde. Leider meistens die Einzel-KG.
Alles in allem war es dennoch gut und ich würde die Klinik weiterempfehlen!

Sehr empfehlenswerte Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
es wird alles daran gesetzt um schnell gesund zu werden
Kontra:
ich habe nichts gefunden
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als ambulanter Reha-Patient in der Klinik. Die Klinik liegt etwas außerhalb der Stadt in ruhiger Waldrandlage und in der Nähe des schönen Kurparks. Es gibt aber einen Shuttleservice zur Stadt. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Die Klinik macht einen sehr guten Eindruck und Sauberkeit wird dort groß geschrieben.

Das Personal ist freundlich und zuvorkommend.
Patientenwünsche werden weitestgehend umgesetzt.
Bei den Therapeuten handelt es sich um geschultes Fachpersonal.

Die Verpflegung ist vielfältig und gut.

Bewertung des Hauses

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Therapeuten und Ärzte
Kontra:
Therapieplanung ist noch Verbesserungsfähig
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette Mitarbeiter, Therapeuten und Ärzte.
Schöne und saubere Klinik. Man kann sich rundherum sehr wohlfühlen.

Patientenerfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Therapiemassnahmen waren OK
Kontra:
Verpflegung+Unterbringung höchstens 2 Sterne
Krankheitsbild:
Hüftersatz-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin bei der DAK-Gesundheit krankenversichert. Nach einer Hüftersatz-OP hatte ich eine Anschlussheilbehandlung für 3 Wochen in der Parkklink-Bad Nauheim. Die therapeutische Behandlung dort war OK, die Ausstattung des Einzelzimmers war allerdings sehr dürftig, TV-Sehen war nur im Bett liegend möglich, für den Abstand zum TV war der Bildschirm zu klein. Die Verpflegung im Speisesaal war SEHR!! dürftig (z.B. ein Ei zum Frühstück gab's nur Donnerstags, sonst Extrakosten) zum Frühstück / Abenndessen musste man zeitweise vor der Küche bis zu 15 Minuten anstehen (trotz Schmerzen und mit Armstützen). Falls nötig, würde ich mir zukünftig eine andere Klinik suchen und vorher Erfahrungsberichte anderer Patienten lesen.

Lendenwirbelsäule

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Versteifung der Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes kompetentes Personal, wohlfühl-Atmosphäre, Essen sehr gut, würde mich bei Bedarf immer wieder für die Parkklinik am Kaiserberg in Bad Nauheim entscheiden. Vielen Dank nochmal.

Bedauernswerte DAK Mitglieder ohne Alternative

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Gute Therapeuten
Kontra:
Sterne Kategorie der Klinik ,maximal 3
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 21 tägiger Reha bin ich heute wieder zu
Hause!
Als Fazit möchte ich über diese Zeit einige Gedanken zu Papier bringen.
1.) Als Mitglied der DAK finde ich es unmöglich,
in Bad Nauheim nur eine einzige Rehaklinik anzu-
bieten.
2.)Die Anwendungen durch die Therapeuten waren
ohne irgendwelche Abstriche als gelungen zu be-zeichnen und ohne Beanstandung!
Anders sieht es mit den Zimmern aus,diese waren
zwar in Ordnung,jedoch war die Dusche in einem
rückständigen Zustand,ein Duschvorhang ist in
der heutigen Zeit vollkommen unhygienisch.
Die medizinische Betreuung durch die Ärzte ist
unmöglich,den für mich zuständigen Stationsarzt
habe ich wärend des Aufenthaltes kein einziges Mal auf der Station gesehen.
Über das angebotene Essen,jeweils 2 Angebote
zu Mittag und Abendzeit, kann man nur sagen,unmögliche Auswahl und Einfallslosigkeit
des Küchenchefs.Nach 3 wöchiger Darbietung morgens und Abends mit derselben Aufschnittwurst
und Aufschnittkäse bin ich heilfroh wieder zu hause Sreichwurst oder Cammembert zu genießen.Daß mich keine 4 Sterne Klinik erwarten
würde war mir schon klar,aber nachdem ich in der
BGU Klinik (dort war die OP)das Essen genoss muss man für die Park-Klinik gewaltige Einschränkungen hinnehmen.
Resümee: Bedauernswerte DAK Mitglieder wegen fehlender Alternativklinik.

Therapeuten sind super, Verwaltung etwas chaotisch

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit dem Erfebnis der Therapie)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapieabteilung durchweg super, Therapieziel sicheres Laufen ohne Stöcke) voll erfüllt
Kontra:
Verwaltung- links weiß nicht was rechts tut
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war stationär in der Parkklinik,nachdem ich eine Hüft-TEP erhalten hatte. Die Therapeuten sind einfach spitze! Krankengymnastik wurde individuell auf den Patienten und dessen Genesungsstand angepasst; es wurden alle Fragen beantwortet und Ängste genommen, Auch außerhalb von Therapiestunden wurden einem auf dem Gang Tipps zu richtigem Laufen etc. zugerufen- der Patient und dessen Genesung steht für die Therapeuten absolut im Vordergrund!

Im Gegensatz zu den Therapeuten war die Verwaltung eine Katastrophe! Die Einführungsveranstaltung fand nach Ablauf der Häfte meines Aufenthalts statt; in der Veranstaltung wurden Prozesse als gegeben dargestellt, die kein teilnehmender Patient im Raum bestätigen konnte. Kurzfristige Terminankündigungen oder -Änderungen, Therapiepläne nur tageweise und erst frühestens ab 18.00 Uhr f Patienten verfügbar, uneinheitliche Aussagen verschiedener Verwaltungsmitarbeiter wurde stets mit der Neueinführung eines Computerprogramms begründet. Ich kann nur hoffen, dass das Problem tatsächlich ein zeitlich gefristetes war... in der Zeit meines Aufenthalts wurde es eher chaotischer als besser.

Die Tatsache, dass bei 95% der Patienten an Krücken morgens und abends Buffet angeboten wird, war zunächst befremdlich, hat aber aufgrund des sehr netten Servicepersonals doch irgendwie funktioniert.

Zu der Qualität der Ärzte kann ich nichts sagen- ich war mit meiner neuen Hüfte ein Standard, für deren Betreuung man kein herausragender Arzt sein musste.

Ich würde aufgrund der super Therapeuten immer wieder in die Parkklinik gehen!!!!

Besser gehts nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles von der Aufnhame bis zur Entlassung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Sehnenabriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang an war alles durchdacht und geplant, es gab nichts zu meckern.
Fachlich und menschlich habe ich mich sehr wohl gefühlt
Der Aufenthalt hat mir Gesundheitlich viele Fortschritte gebracht

Habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt in der Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS-Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche und fachkompetente Therapeuten.
Man findet immer ein offenes Ohr wenn man Fragen hat.
Ich war 4 Wochen zur ambulanten Reha da.

Essenauswahl( Mittagessen ) sehr gut und abwechelungsreich, man kann aus 3 Menues wählen. Es wird in Klinik gekocht.

Eigene Erwartungen erfüllt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Terminvergabe manchmal verbesserungswürdig)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gute Reha-Versorgung
Kontra:
immer mehr Ausländer, Sprach- und (Un-)Sittenprobleme
Krankheitsbild:
Knieprobleme nach Unfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist in allen Punkten zufriedenstellend und für eine Reha zu empfehlen. Von der Aufnahme, der ärztlichen Betreuung, Beratung, Visiten, bis zu den Anwendungen durch fachkundige Mitarbeiter, den Reha-Geräten, von den Ruhemöglichkeiten für die ambulanten Patienten bis zur Küche ist alles bestens und gut organisiert

Gute Therapeuten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut ausgebildete Therapeuten, die in Einzel sowie auch in der Gruppentherapie hervorragende Arbeit leisten.

Zufriedenheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr aufmerksam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wurde prompt erledigt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Finde die Therapie sehr gut ausgestattet)
Pro:
Top Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo liebe Leute der Parkklinik !
Ich war 4. Wochen in der Parkklinik zur Reha mit einen tollen Ergebnis mit meiner Hüfte . Das ganze Team der Therapeutischen Einrichtung,sowie die Verwaltung hat wunderbar geklappt. Die Ärzte fand ich sehr aufmerksam und gleich hatten sie ein Ohr für das Problem was man gerade hatte.Ich kann diese Klinik nur weiterentpfehlen.

Klinik mit engagiertem, freundlichem Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mit Ausnahme der Massage-Abteilung / bezügl. Rückenmassage)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nettes, freundliches Personal)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physio-Abteilung
Kontra:
Bei der Massage-Abteilung sehe ich in Bezug auf Freundlichkeit u. Ausführung Optimierungsbedarf
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen-Problematik mit neurolog. Begleiterscheinungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Unterbringung war sehr gut. Der Speiseraum sowie das dortige Angebot war optimal. Die Öffnungszeiten des Cafes sind angenehm - die darin stattfindenden Konzerte eher weniger.
Ich habe während meines Aufenthaltes ein sehr engagiertes Physio-Team (W.M.) erlebt. Im Rahmen der Gruppengymnastik (A.M.) habe ich sehr viele neue Übungen erfahren, die ich problemlos zuhause fortführen kann. Mit dem mich betreuenden Arzt war ich mehr als zufrieden.
Ebenfalls eine sehr angenehme Ergänzung - das angebotene autogene Training.
Auch im Service bin ich nur auf freundliches u. hilfsbereites Personal gestoßen.
Bewundernswert empfand ich auch, wie schnell auf Mängelhinweise, die ich an der Rezeption hinterlassen habe, durch die Haustechnik reagiert worden ist.
Dem Schwimmbad u. der Sauna sollte man bei der eigenen Kliniksuche in diesem Hause nicht so große Bedeutung beimessen.
Die Lage der Klinik und damit meine ich die relative Nähe zur Stadtmitte, ist aus meiner Sicht ein weiterer Pluspunkt für das Haus.

Kurzbewertung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gute Betreuung der ambulanten Patienten durch die entsprechende Abteilung / Person des Hauses
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanal Stenose, Athrose
Erfahrungsbericht:

Rundum und in allen Bereichen des Hauses ein fähiges Team

3 Wochen Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
ärztliche Versorgung
Krankheitsbild:
Hüft-Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mir die Parkklinik aufgrund der recht guten Bewertungen ausgesucht und befand mich dort in der Zeit vom 13.4.-2.5.2016 zur Reha. Herausstellen möchte ich die Therapeuten.Diese waren alle sehr kompetent und auch sehr hilfsbereit den Patienten gegenüber. Auch die Mitarbeiter im Speisesaal kann ich nur loben. Was ich bemängele, ist die ärztliche Versorgung in dieser Zeit. Meine Stationsärztin habe ich zur Abschlußuntersuchung das erste Mal gesehen, auch die Aufnahmeuntersuchung war nicht besonders gründlich. Es wurden hauptsächlich die aus dem Krankenhausbericht verordneten Medikammente übertragen. Auf das Gangbild nach Implantat künstliche Hüfte bzw.Voll- oder Teilbelastung wurde nicht geachtet.Auch wurden mir 14 Tage nach der Blutuntersuchung zusätzlich ohne weitere Kontrolle ein Eisenpräparat verordnet.Es gab zwar auch eine Chefarztvisite, aber diese fällt ja bekanntlich immer sehr kurz aus.

Reha - Klinik, in der es Spaß macht gesund zu werden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Patient steht im Mittelpunkt umgeben von äußerst freundlchem Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-Endoprothese (TEP), linkes Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Reha-Klinik, die keine Wünsche offen lässt und die es den Patienten leicht macht, dass sie schnell wieder gesund werden.

So empfand ich die medizinische Betreuung sehr kompetent und auch die Stationsschwestern waren immer für die Patienten ansprechbar. Alle Fragen wurden ausführlich und für einen Laien verständlich beantwortet und die therapeutischen Behandlungen immer an den jeweiligen Stand der Genesung angepasst. Besser kann man es nicht mehr machen.

Auch die Betreuung durch das Personal der Therapieabteilung muss ausdrücklich erwähnt und hervorgehoben werden. Jeder Therapeut war freundlich und zuvorkommend und wusste immer, wen er vor sich hatte und was konkret zum entsprechenden Zeitpunkt an notwendigen Behandlungsmaßnahmen zu erfolgen hat. Sicherlich von großem Vorteil ist in diesem Zusammenhang die sehr gute Ausstattung der Therapieabteilung, die es erlaubt - sofern man Lust und Laune verspürt - auch noch über das verordnete Maß hinaus den eigenen Genesungsprozess zu unterstützen.

Was die Verwaltung anbelangt, so kann auch hier nur gutes berichtet werden. Kein unnötiger Verwaltungsaufwand, kurze Wege und immer und überall freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unkompliziert auch ausgefallenere Wünsche der Patienten unaufgeregt und unbürokratisch erfüllen. Ein Musterbeispiel für eine effiziente und geräuschlose Verwaltung.

Die Unterbringung in einem sehr funktionellen und geräumigen Einzelzimmer, das von ebenfalls sehr freundlichem Personal täglich gründlich gereinigt wird, erfüllte voll und ganz die Ansprüche, die man als Patient erwartet und bietet die gute Gelegenheit, sich auch einmal zurückziehen zu können.

Ausgezeichnet auch die Qualität des Frühstücks, Mittag- und Abendessens, das an gute Restaurants erinnert. Für eine (Reha-)Klinik auf jeden Fall überdurchschnittlich und daher ebenfalls besonders erwähnenswert.

Ein in allen Belangen empfehlenswertes Haus

Danke für alles

Es geht voran!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit des Klinikpersonals
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Besonders hervorzuheben sind die therapeutischen Leistungen, welche von kompetenten und freundlichen Mitarbeitern erbracht wurden (auch in einer wegen krankheitsbedingter Ausfälle schwierigen Phase wurde alles versucht, um den Patienten gerecht zu werden!)
Auch die Ausstattung der Therapieabteilung hat mir gefallen, wobei ich den Milon-Therapiezirkel auch wegen der individuellen Trainingsmöglichkeiten besonders erwähnenswert finde.
Als etwas unglücklich habe ich die Verwendung von handgeschriebenen Therapieplänen empfunden, da neben aufgetretenen Übertragungsfehlern auch die erforderliche Abstimmung mit Labor und medizinischer Fachabteilung unnötige Kapazitäten bei Patienten wie Mitarbeitern bindet. Da laut Aussage der Klinik die Umstellung der Terminplanung mittels PC zeitnah erfolgen soll (die Ausstattung ist wohl bereits vor Ort), führt dies nicht zu einem Sternchenabzug in meiner Bewertung.

Die Verpflegung war ausgezeichnet, die Atmosphäre fast familiär, was ich sowohl im Verhältnis Patient-Mitarbeiter als auch im Verhältnis der Patienten untereinander so empfunden habe.
Für jedes Anliegen stand ein verständnisvoller Ansprechpartner zur Verfügung.
Auch die Unterbringung war nicht zu beanstanden.
Zum Zeitpunkt meines Aufenthalts waren Renovierungsarbeiten u. a. auf den Stationen im Gange, sodass auch hier noch eine Aufwertung des allgemeinen Zimmerstandards zu erwarten ist.
Das Pflegepersonal war ebenfalls freundlich und hilfsbereit.

Ein Sternchen Abzug gebe ich nur dafür, dass aus meiner Sicht zu wenig Freizeit-Inhouse-Angebote für die doch überwiegend bewegungseingeschränkten Patienten gegeben waren (Abendprogamm 1 x/w, Kreatives Gestalten war während meines Aufenthaltes nicht verfügbar)- aber das ist Jammern auf hohem Niveau, zumal ich als lauffähiger Patient in den Genuss kam, trotz der Wintermonate einigen Bad Nauheimer Jugenstilcharme zu entdecken!

Jederzeit wieder Parkklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Betreuung
Kontra:
-------------------
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche Mitarbeiter , gutes Essen , es wird das beste für die Heilung getan , jeder Mitarbeiter kann bei Problemen angesprochen werden und hat ein offenes Ohr für die Probleme .

sehr zufrieden stellende Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
mit allen Bewertungskriterien sehr zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoprothese rechte Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine vorzügliche Reha-Klinik mit sehr guter ärztlicher Betreuung, sehr kompetenten Therapeuten und Krankenschwestern und sehr gutem Essen. Bisher bestmöglicher Erfolg.

Gute Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wegen Reha Ergebnis)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Von Dr. U. Müller u. Frau Dr. Götschel ++++++)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles Bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Siehe PS Oben)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer und Klinik sind OK)
Pro:
Habe das tägliche Bewegungsbad und schwimmen sehr genossen!
Kontra:
Essen ist OK, aber Luft nach oben!
Krankheitsbild:
Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner zweiten Hüft OP, war ich im Okt./November 2015 für 4 Wochen in der Park Klinik. Am Beginn der Reha wurde ich nach meinen Zielen gefragt. Hierzu gab ich an, dass ich mir vorgenommen habe im Ferbruar 2016 in den französischen Alpen Ski zu fahren! Nach der Reha kann ich sagen, dass ich dieses Ziel, voraussichtlich, auch schaffen werde!
Die behandelnden Physiotherapeuthen waren fast ausnahmslos angagiert und sehr bemüht! Natürlich muss jeder für sich selbst bei den Anwendungen mitarbeiten, nur hinlegen und sagen:"Mach mal!" bringt nstürlich nichts.
Die Infrastrucktur der Klinik ist Ok, wenn auch das ein oder andere verbessert werden könnte, aber OK!
Ich selbst wurde vom Chef der Klinik Dr. Ulrich Müller operiert, eine "Kappenoperation", die ihm nach eigenem Wortlaut "sehr viel Spass gemacht hat"! So war mein Gefühl auch nach der PO. Keine Schmerzen und nach 14 Tagen schon ohne Krücken!
Für alle die schnell wieder fit werden wollen, kann ich die P.- Klinik nur empfehlen!

PS: Achtung,die Leute von der Verwaltung wollen einen ein bisschen verarschen! Ich bekam bei meiner Ankunft "freundlicherweise" ein Zimmer auf der Privat Station, mit dem Hinweiß: "Eventuell müssen Sie bei Bedarf das Zimmer mal wechseln". Das musste ich auch unterschreiben. Nach nur einem Tag musste ich dann schon umziehen. Ein Schelm der Böses dabei denkt!Also,wenn Ihr das angeboten bekommt, keines Falls den Wisch unterschreiben!!

ambulante Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ambulante Reha
Kontra:
------
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Beste war die "ambulante Reha"
Ich wurde morgens vom Fahrzeug der Klinik von zu Hause abgeholt und nach meinen Anwendungen am Nachmittag zurück nach Hause gefahren.
Rundum zufrieden, Anwendungen hatten den gewünschten Erfolg.

Abschlussbericht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 Wochen Gast in der Parkklinik. Zimmer sehr sauber , ein Lob an die Reinigungskräfte.
Küche, daß Essen hat mir sehr gut geschmeckt.
Krankengymnastik, die Physiotherapeuten waren super.

Leider gibt es auch negatives zu berichten.
Der Administrative Part funktioniert überhaupt nicht.Der erste
Entlassungsbericht kam nach 4 Wochen an, stimmte teilweise
mit dem damaligen damaligen Abschlussgespräch nicht überein.

Nach Telefonaten erhielt ich nochmals einen Termine bei meinem zuständigen Chefarzt Dr Müller.
Hierfür reiste ich nochmals 600 km.

Das persönliche Gespräch war sehr positiv. Er bestätigte mir die Zusendung eines korrigierten Berichts.
Dieser ist bis zum heutigen Datum (1.11.2015) nicht eingetroffen.
Es wurde auf keiner meiner schriftlichen Anfragen über das Sekretariat jemals reagiert, geschweige denn eine kurze Mitteilung getätigt.

Dies spricht nicht für eine professionelle Arbeit.
Daher kann ich den
Verwaltungsbereich nicht positiv bewerten eher mangelhaft

Werner Killich

Nette, familiäre Atmosphäre

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufmerksames Personal im gesamten Haus, zu jeder Zeit hilfsbereit
Kontra:
Raucherpavillon direkt am Eingang, äußerst unangenehm für Nichtraucher
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gepflegt und saubere Klinik.
Ich war insgesamt 5 Wochen in der Parkklinik und habe mich die gesamte Zeit über sehr wohl und gut betreut gefühlt. Sehr positiv für mich war, dass ich mit einer Begleitperson anreisen konnte.
Das Doppelzimmer war sehr geräumig,gemütlich und sehr ruhig,auch das behindertengerechte Bad ließ keinen Wunsch offen.
Das Pflegepersonal sowie die Therapeuten waren nett,hilfsbereit und die Behandlungen wurden gut auf mich abgestimmt.
Das Essen war sehr gut und die Auswahl war sehr vielfältig.
Die Klinik befindet sich auf einem Berg,der Park ist für Rollstuhlfahrer schwierig zu erreichen.

Spitze!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniearthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 18.08.2015 bis 14.09.2015 ambulant in der Klinik und kann die Klinik nur empfehlen.

Die Anwendungen sind wirklich sehr effektiv und individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse des Patienten.

Die Organisation / notwendige Bürokratie ist gut organisiert.

Das Essen ist sehr gut, frisches Gemüse, Wahlmöglichkeiten und auch besondere Wünsche werden berücksichtigt.

Alle Mitarbeiter sind ausgesprochen freundliche und zuvorkommend.

Meine nächste Kur ist bestimmt wieder in diesem Hause!

Reha

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS - LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 Wochen in stationärer Behandlung in der Parkklinik. Dort habe ich mich sehr Wohl gefühlt.Das komplette Team war sehr freundlich. Sei es die Rezeption, die Verwaltung, die Reinigungskräfte oder das Küchenpersonal. Die Ärzte und Therapeuten waren sehr kompetent und fachlich super. Alles ist dort bestens organisiert.
Selbst das Essen war dort sehr lecker, es wird selbst gekocht.
Am Anfang war ich etwas skeptisch, da meine beiden Töchter mit dabei waren. Selbst das hat geklappt wie am Schnürchen. Diese Klinik kann ich nur Empfehlen.

5 Wochen ambulante Reha in der Park-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Stationsarztgespräche
Kontra:
Krankheitsbild:
Fixateur LWK3 auf L5 nach Fraktur LWK
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 02.06. bis 07.07.2015 zur ambulanten medizinischen Rehabilitation in der Park-Klinik.
Wurde mit einem Fahrdienst von zu Hause abgeholt und nach den Anwendungen bzw. nach dem Mittagessen wieder zurück gefahren.
Alle Fahrer waren während der fünf Wochen hilfsbereit, freundlich und zuvorkommend.
Die Aufnahme durch die „Verwaltung ambulant“ erfolgte problemlos und wurde von einer sehr netten und freundlichen Person vorgenommen, sie war auch eine Art Betreuerin für die ambulanten Patienten und hat diese Aufgabe mit Bravour gemeistert.
Über die KG Abteilung im UG kann ich auch nur überaus positives berichten, alle Therapeuten kompetent und freundlich.
Was mich schwer beeindruckt hat, war die Terminierung der einzelnen Anwendungen.
Nicht einmal wurde einer meiner Terminen abgesagt oder es kam zu Überschneidungen, bei der Masse an Patienten hätte ich schon mal damit gerechnet.
Der Stationsärztin, der ich zugeteilt worden war, auch hier wiederum nur Gutes zu berichten. Es wurde sich Zeit für eingehende Gespräche genommen, ist auf vorhandene Schmerzen eingegangen und entsprechend wurde der Therapieplan geändert.
Also alles im allem, eine hervorragende Rehaklinik, die man wärmstens weiter empfehlen kann!

Hab doch noch was, betrifft das Mittagessen!
Es standen drei Gerichte zur Auswahl, war wohl für jeden Geschmack etwas dabei und hat es geschmeckt, nur die Portionen waren etwas klein.

Mit dem Aufenthalt sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit dem Aufenthalt in der Park-Klinik war ich
voll und ganz zufrieden.Dieses trifft auf alle Bereiche zu.
Das Personal war freundlich und hilfsbereit.
Ärzte und Therapeuten waren für mich fachlich
kompetent und für mich immer zusprechen.
Mein Dank gilt auch dem Küchenpersonal,
Reinigungskräften und allen anderen Mitarbeitern.

Vollauf zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (zweckmässig und ordentlich, kostenfreies Fernsehen auf dem Zimmer)
Pro:
Therapeuten super, alles sehr gut und alle sehr freundlich
Kontra:
Wlan kostet extra. Und Liegen im Garten zu niedrig für Frischoperierte
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin gerade aus der Park Klinik entlassen...Und kann sie sehr empfehlen. Hoffe, daß ich eine AHB nie mehr brauche. Aber wenn, würde ich immer wieder dort hin gehen..Alle super freundlich, Therapeuten kompetent und super freundlich. Cafe super ....Haus auch o.k. zum Teil könnte es etwas moderner in den Zimmern sein. Hat mich aber nicht gestört. Da die positiven Dinge überwiegen.

Genügend Anwendungen, hatte das Glück, immer den selben Therapeuten gehabt zu haben...

Essen war prima. Gekocht wird selbst.Mir hat es immer geschmeckt..Portionen ein bisschen klein. Aber sehr schmackhaft. Man kann zwischen drei Essen wählen. Auch Frau Meissner, die Diätassistentin ist super.

Freundlichkeit in jeder Hinsicht

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapeuten
Kontra:
Anmeldung der Physiotherapie
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Die park klinik ist eine sehr gute reha klinik in der man sich nicht nur in gute Hände der Therapeuten gibt sondern sich auch noch wohl fühlen kann.
Ich mache ein Praktikum in der Physiotherapie und bin total begeistert von dem Unternehmen.

Verantwortungslos

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Bis auf die Ärztin und das Brot)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Vieles müßte mal renoviert und gestrichen werden)
Pro:
Definitiv die Therapie Abteilung und das Personal generell
Kontra:
Besagte Ärztin.Das geht gar nicht!!!!!!
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun das zweite Mal als Patient in der Park Klinik.Meine Entscheidung dafür waren zum 1.Ich wusste was mich dort erwartet(dachte ich) und 2. Die Therapeuten dort machen einfach einen spitzen Job.
Am Preisgefüge der evtl. anfallenden Kosten hat sich nichts geändert.
Kasten Wasser 9.80,- zuzüglich Pfand,W-Lan 30,- pro Monat,Telefon geringe Eigengebühr jedoch 0,14,- pro Minute für Anrufer.
Zurück zu Punkt 1.Mein zuständiger Arzt war eine Ärztin.
Diese machte mir bereits beim Aufnahmegespräch einen sehr überforderten und hilfebedürftigen Eindruck.Fragen wurden mehrfach gestellt und bei der körperlichen Untersuchung stand sie mit der Hand am Kinn vor mir als würde sie mich jeden Moment fragen wollen was man denn noch untersuchen könnte.Ich wurde zweimal an der Wirbelsäule operiert und als sie mich,hinter mir stehend, fragte ob ich denn keine OP Narben hätte,habe ich die versteckte Kamera gesucht.
Ich musste meine mitgebrachten MRT Aufnahmen abgeben und bekam die CD auch zuverlässig wieder zurück.Im Flur vor dem Arztzimmer hängen Pläne auf denen mit der Zimmernummer und Zeiten die Gesprächstermine mit dem Arzt vermerkt sind.Als ich dann mit Nachdruck auf meinen Termin bestand und um Einschätzung meiner MRT Aufnahmen bat,fiel ich aus allen Wolken denn meine "Ärztin" eröffnete mir das sie gar keine Röntgenbilder und MRT Aufnahmen lesen kann.
Zur Erinnerung die Klinik ist eine Orthopädische Klinik.Solche Dinge und Aussagen ihrerseits zogen sich durch meinen 4-wöchigen Aufenthalt wie ein roter Faden.Auch andere Patienten machten ähnliche Erfahrungen mit Fr.Dr.We. und ich fragte mich ernsthaft wer einen solch unfähigen und komplett überforderten Mediziner in seiner Klinik auf schutzlose Patienten los lässt.
Als ich darauf bestand das der Chefarzt sich meine Bilder mal anschaut,stellte sich heraus das der OP Bereich komplett entzündet und geschwollen ist.
Erklärte auch die hohen Entzündungswerte die nicht vom Rauchen kommen,wie sie es sagte.
Machen sie einen Bogen umsie

Therapeutische Nachbehandlung nach einer Hüftoperation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapieplan und Ausführung
Kontra:
Zimmersevice
Krankheitsbild:
Hüftopration
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die therapeutischen Nachbehandlungen nach einer Hüftoperation (2 Hüftgelenke gleichzeitig während einer OP)sowie die ärztliche Betreuung (Herr Dr. Hornef)kann man nur als ausgezeichnet hervorheben. Die Therapie war mit dem betreuenden Arzt in allen Punkten abgesprochen und wurde auch in allen Punkten exelent durchgeführt. Hervorzuheben sei hier die Krankengymnastik (Fr. L.) und auch die Ergotherapie (Einzeltherapie- hier Frau N.-).

Die verwaltungstechnischen Abläufe (allen voran die von Frau Y.)waren weder bürokratisch noch dauerten sie lange. Die Personalleiterin war in ihrem Auftreten in der Durchführung verschiedener Sachverhalte immer sehr freundlich,hilfsbereit und vor allen Dingen sehr kompetent.

Reha oder Urlaub?

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage, Ausstattung, Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Über meinen Aufenthalt zur orthopädischen Reha in der Park Klinik Bad Nauheim kann ich nur Gutes berichten.

Nach der sehr sorgfältigen Untersuchung bei Beginn wurde der Therapieplan in Absprache erstellt.

Große Freundlichkeit bei allen Mitarbeitern des Hauses (Auch durch den Arzt (Dr.H.) grüßt JEDEN im Treppenhaus und verbreitet "Gute Laune"!)und noch wichtiger, große Kompetenz bei allen Physiotherapeuten, Ärzten und Sporttherapeuten. Die Einzel-Krankengymnastik geht sehr individuell auf jeden Patienten ein.

Im Verlauf der Behandlungen war der Arzt immer gesprächsbereit und flexibel, um auch individuelle Veränderungen sofort zu veranlassen. Der Behandlungsplan und Ablauf ist gut organisiert, die Terminierung erfüllt auch Änderungswünsche bei gelegentlich zu engem Zeitplan.

Besonders gut fand ich, dass das Eigentraining (MILON) in eigener Verantwortung zeitlich nicht terminiert durchgeführt werden konnte. Man hatte dadurch auch am Wochenende Möglichkeiten in den Trainingsräumen.

Das Essen ist ausgezeichnet, vielfältig, gesund und lecker.Und kann bei Nachfrage verändert werden.

Die Erklärungen auf Schildchen vor den Lebensmitteln am Buffet sind sehr hilfreich. Die Ernährungsberaterinnen haben im Speiseraum immer ein offenes Ohr und besonders gut gemacht sind die Veranstaltungen über Zubereitung gesunder und vollwertiger Gerichte.

Ein Schwimmbad ist ebenfalls im Haus und konnte neben der Therapiezeiten auch zum freien Schwimmen genutzt werden. SEHR GUT!

Die Sprech-und Bürozeiten der verschiedenen Ansprechpartner, wie Ärzte, Verwaltungsbüro und Ähnliches waren zeitlich sehr eingeschränkt und man hatte auch schon mal Wartezeiten, aber das habe ich gerne akzeptiert und in Kauf genommen, da sich die Ärzte für jeden Patienten Zeit nehmen.

Es gibt sogar eine Menge verschiedene abendliches Freizeitangebot im Hause. Hier kann man es sicherlich nicht jedem recht machen. Aber kreativ, unterhaltsam und mehrere spielerische Angebote.

Es gibt im Haus eine kleine Cafeteria in dem man zwischendurch lecker Kaffee und Kuchen zu sich nehmen kann.

Vielen Dank Park Klinik

Schmerzfreie Grüße

A.P.

Weitere Bewertungen anzeigen...