Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Talkback
Image

Wilstedter Straße 134
24558 Henstedt-Ulzburg
Schleswig-Holstein

136 von 160 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

161 Bewertungen

Sortierung
Filter

Liebevolle Begleitung bei der Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt/ Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben vor einer Woche unsere Tochter auf der Geburtsstation der Paracelsus Klinik in Henstedt-Ulzburg zur Welt gebracht. Es war eine schöne Geburt, die von einem tollen Team begleitet wurde. Insbesondere Hebamme Regine, die uns während der Geburt begleitet hat, gilt unser Dank. Sie hat uns so toll und liebevoll begleitet, uns Kraft gegeben, wenn wir erschöpft waren und den nötigen Mut und die Wärme mitgegeben, um unsere Tochter auf die Welt zu bringen. Aber auch darüber hinaus hat das Team im Kreißsaal sowie auf der Wochenbettstation uns sehr freundlich und liebevoll umsorgt. Bei jedem einzelnen von ihnen haben wir uns wunderbar aufgehoben gefühlt. Durch dieses gute Gefühl, das uns gleichermaßen Hebammen, Schwestern und ÄrztInnen gegeben haben, konnten wir zwei Tage nach der Entbindung mit einem guten Gefühl und einer schönen Erinnerung an die Geburt die Klinik verlassen. Herzlichen Dank dafür!

Kreißsaal top, Wochenbett flop

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Wochenbett horror)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kreißsaal, Hebammen
Kontra:
Wochenbettstation, Stillberatung
Krankheitsbild:
Genurt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde aufgrund frühzeitigen Blasensprung eingeleitet. Die Einleitung hat 3 Tage gedauert und da zu dem Zeitpunkt viele Geburten stattgefunden haben konnte leider wenig wehenfördernes wie z.B. Akupunktur oder ein Bad umgesetzt werden. Es wurde regelmäßig ein CTG geschrieben, die Tabletten genommen und dann wurde alleine auf dem Zimmer gewartet. Einzel- und Familienzimmer waren aufgrund von Auslastung und Corona nicht möglich. Daher musste schon während der Einleitungsphase das Zimmer mit einer frisch gebackenen Mama geteilt werden. Man hat sich gut verstanden, kam so aber schlecht zur Ruhe.

Während der Geburt wurde ich von mehreren Hebammen besucht. Anfangs waren mein Mann und ich lange alleine, was Ok war und gegen Ende kam es dann doch zur PDA und da wurde die Betreuung dann mehr. Ich habe mich bei den Hebammen gut aufgehoben gefühlt und trotz einiger Komplikationen kam unsere Tochter auf natürliche Weise ohne Kaiserschnitt auf die Welt.

Die Wochenbettstation habe ich allerdings als reinste Katastrophe empfunden. Aufgrund der vielen Geburten war 1 Nachtschwester einfach nicht ausreichend. Man musste oft sehr lange warten und einige Schwestern kamen sehr genervt rüber sodass man ungern klingeln mochte. Auch die Stillberatung war nichts... Ich hatte leider von Anfang an mit blutigen Warzen zu tun und außer die Aussage, dann soll ich da wo es so richtig schlimm ist halt nur 15 Minuten machen soll. Weder Hütchen noch was anderes empfohlen.

In der Nacht vor der Entlassung hat die Kleine aufgehört zu trinken.Sie ließ sich einfach nicht wecken bzw wach halten. Auch das hat keinen wirklich interessiert. Da die U2 ok war, wurden wir schließlich mit einem Kind entlassen, dass seit über 12 Stunden nichts getrunken hatte. Dank meiner Hebamme zu Hause haben wir alles wieder in den Griff bekommen. Sie war ganz entsetzt, dass meine Brust so schlimm war und die Kleine so ausgetroknet (kein Stuhl und Urin mehr, nur roten Kiesel in der Windel).

Für mich nicht nochmal!

1 Kommentar

Paracelsus-KlinikHU am 13.04.2021

Sehr geehrte SWI21,

es tut uns sehr leid, dass Sie diese Erfahrung in dieser besonderen Situation machen mussten.
Leider haben wir nur diese Möglichkeit mit Ihnen in Kontakt zu treten. Um uns die Möglichkeit zu geben, aus Ihrer Kritik Verbesserungen abzuleiten, würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen würden, damit Sie uns die Einzelheiten genau schildern können. Bitte kontaktieren Sie hierzu unser Lob- und Beschwerdemanagement. Dieses erreichen Sie unter 04193 / 70 31 53 oder unter der Mailadresse: [email protected]
Vielen Dank
Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Empfehlenswerte Klinik,sehr gute Ärzte

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
schöne, saubere Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Blutungen nach Laserbehandlung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war im Feb.21 auf der Gynäkologie mit Blutungen nach einer ambulanten Laserbehandlung!! Ich fühlte mich trotz Corona sehr gut aufgehoben...wurde in Ruhe und sehr professionell von Frau Dr. Nuhn behandelt.
Vielen Dank!
2 Wochen später hatte ich ein Termin bei Dr. Hahn zur Beckenbodensprechstd. auch das lief ohne Wartezeit,sehr freundlich, gründlicher Untersuchung und Erklärung des Befundes äußerst zufriedenstellend ab.
Ich kann die Gynäkologische Station der Klinik sehr empfehlen und würde sie jederzeit wieder aufsuchen

Sehr gutes Krankenhaus

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erst war es für uns nur eine "Notlösung". aber coronabedingt wirkten die Regeln in Henstedt-Ulzburg entspannter als in den Hamburger Krankenhäusern. Jetzt sind wir so froh das unser Sohn in Henstedt-Ulzburg zur Welt gekommen ist. Vom ersten Kontakt bis zur Entlassung fühlten wir uns immer gut aufgehoben und betreut. Alle Mitarbeiter hatten ausreichend Zeit und haben den Aufenthalt sehr angenehm gemacht. Wir würden immer wieder in dieses Krankenhaus gehen.

Vielen Dank!!!

Super kompetentes und freundliches Team

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
ich habe vor 30 Tagen unsere Tochter in der Paracelsus KLinik H.-U. entbunden und kann die Klink, sowohl das Team im Kreissaal als auch auf der Wochenbettstation, uneingeschränkt weiterempfehlen.Bei der Geburt waren sogar überwiegend zwei Hebammen anwesend und auf rgund der Anzahl an Kreissäälen bestand keine Gefahr eines Engpasses oder von Wartezeiten.
Obwohl die Geburt eingeletet werden musste, was sehr sanft passierte, konnte meinem Wunsch nach einer natürlichen Geburt nach der Hypnobirthing-Methode bzw. einer friedlichen Geburt voll entsprochen werden.
Auch das Angebot an Homöopathischen Methoden fand ich ausgesprochen gut.
Das gesamte Team war wirklich total aufmerksam und freundlich, auch später auf der Wochenbettstation. Wenn ich oder meine Bettnachbarin geklingeln mussten kam echt schnell jemand und hat geholfen. Sogar eie Stillberaterin kam und hat unsere Fragen beantwortet. Das kenne ich besonders unter den aktuellen Bedingungen auch echt anders.
Wir haben uns rundum perfekt betreut gefühlt.

Gute Klinik mit sehr freundlichem Personal

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Beratung, Organisation, Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Eierstockkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im September 2020 wurde ich als Patientin der gynäkologischen Abteilung der Paracelsus-Klinik operiert. Nach dem Eingriff, der ohne Komplikationen verlief, haben sich Ärztinnen und Ärzte sowie das Pflegepersonal rührend um mich gekümmert.
Die Beratung war von Anfang an ausführlich und kompetent. Auf meine Ängste und Zweifel wurde einfühlsam eingegangen, so dass ich zuversichtlich mit der sich anschließenden Chemotherapie beginnen konnte und sie auch recht gut überstand. Ich fühlte mich in dieser Zeit stets gut aufgehoben und behandelt.
Von Vorteil ist die recht kleine gynäkologische Station, so dass man nicht nur eine Nummer im System ist, sondern ganz persönlich wahrgenommen wird und immer einen Ansprechpartner hat.
Mein großer Dank gilt dem gesamten Team von Herrn Dr. med. Simon Bühler. Ärztinnen und Ärzte und das Pflegepersonal waren sehr freundlich, hilfsbereit und hatten immer ein offenes Ohr für meine Fragen.
Ich werde die gynäkologische Abteilung der Paracelsus- Klinik auf jeden Fall weiter empfehlen.

Geborgen und gute betreut Entbunden

Entbindung
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Stets gut beraten und betreut wurden
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir hatten uns bewusst für die Paracelsus Klinik in Henstedt-Ulzburg für die Geburt unserer Tochter (unserer erstes Kind) entschieden. Die Online-Präsentation erweckte Vertrauen und beantwortete bereits im Vorfeld viele Fragen. Eine Besichtigung war wegen Corona nicht möglich, das haben wir aber nicht vermisst.

Trotz Corona durfte ich als Vater bei der Geburt und auch die Tage danach anwesend sein; bei Ankunft im Kreissaal wurde ein Schnelltest bei mir gemacht. Meine Frau wurde schon zu den Vorsorgeuntersuchungen getestet.

Die Kreissäle selbst sind sehr gut ausgestattet und harmonisch eingerichtet, man fühlt sich trotz der außergewöhnlichen Situation wohl. Es besteht die Möglichkeit für die werdende Mutter ein Bad zur Entspannung zu nehmen außerdem wird Lachgas zur Schmerzlinderung angeboten.

Insgesamt hat die Geburt 3 Schichten gedauert. Zu jeder Zeit war eine Hebamme direkt bei uns oder auf Ruf nach nur wenigen Minuten bei uns.

Nach etlichen Stunden fällte der diensthabende Arzt die Entscheidung, dass Kind über einen Notkaiserschnitt zu holen, da die Herztöne gefährlich nachgelassen haben.

Dass wir heute eine gesunde Tochter in den Händen halten dürfen verdanken wir den Ärtz:innen und Hebammen die in dieser Notlage als perfekt eingespieltes Team agiert und Mutter und Kind sicher und schnell behandelt haben.

Noch heute bin ich beeindruckt wie schnell die Belegschaft einer ganzen Station eine solche OP in nur 10 Minuten vorbereitet und durchgeführt hat.

Die Qualität der OP zeigte sich auch darin, dass meine Frau sich sehr schnell und ohne größere Beschwerden von dem Kaiserschnitt erholte.

Sehr dankbar sind wir auch für die freundliche und empathische Art der Artz:innen und Hebammen uns gegenüber. Zu keiner Zeit haben wir uns unwohl oder überfordert gefühlt – bis zu der OP, aber hier muss es schnell gehen. Dafür konnten wir am nächsten Morgen mit dem Arzt und der Hebamme noch ausführlich darüber sprechen.

Wir würden jederzeit wieder in diese Klinik kommen.

Gebärmutterhalskrebs

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Beratung, Behandlung, Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterhalskrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte hier gerne meine Erfahrungen mit der gynäkologischen Abteilung der Paracelsus Klinik in Henstedt-Ulzburg niederschreiben.
Aufgrund meiner Diagnose V. a. Gebärmutterhalskrebs suchte ich im Internet nach Empfehlungen für ein Klinikum. Bei meiner Recherche fand ich die Paracelsus Klinik. Aufgrund der positiven Bewertungen und das es sich um ein eher "kleines" Klinikum handelt bat ich meinen niedergelassenen Gynäkologen einen Termin in der Chefarzt - Sprechstunde zu vereinbaren! (Termin bekam ich innerhalb einer Woche)
So befand ich mich seit Ende November bis jetzt in der ambulanten und stationären Behandlung!
In dieser Zeit wurde ich 1x ambulant (Konisation) und 1x mit stationären Aufenthalt (Wertheim-Meigs-Op) operiert.
Meine Erfahrungen sind durchweg positiv und ich kann eine ganz klare Empfehlung aussprechen! Das Personal, sowie die Ärzte der Gynäkologie und Anästhesie die an meiner Behandlung beteiligt waren haben meines Erachtens großartige Arbeit geleistet. Ich fühlte mich zu jeder Zeit gut beraten, behandelt und betreut.

Eine Top Klinik mit hervorragendem Personal

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenter Arzt und sehr freundliche Mitarbeiter
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hämorhoiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 15.1.2021an den Hämorhoiden operiert worden. Die Operation ist sehr gut verlaufen auch dank des hervorragenden Arztes Dr.Grube,dem ich voll vertraut habe.Ich kann von sämtlichen Angestellten nur positiv berichten,überaus freundliche und zuvorkommend.Ich bin froh in dieser Klinik behandelt worden zu sein. Ich kann dieses Haus nur bestens empfehlen.

Alles bestens!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wunderbare Rundumversorgung
Kontra:
Das Mittagessen... Frühstücks- und Abendbrotbuffetwagen war super
Krankheitsbild:
Nabelhernie mit Netzimplantat
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Erstgespräch bis zur Entlassung habe ich mich jeden Moment wohl und angenommen gefühlt. Umsichtiges und jederzeit liebevolles Personal, welches auch in Stressituationen sehr freundlich blieb.
Die Vorbereitung zur OP war auch ganz toll, man hat mir viel von meiner Narkoseangst nehmen können, so dass ich entspannt in die OP kommen konnte.
Auch die postoperative Behandlung war super, die Schmerzen wurden gut behandelt. Auch sonst ging das Team auf alle Bedürfnisse gut ein. Am 3. Tag nach der Operation wurde ich gut versorgt entlassen!

Operation Unterleibskrebs

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Leider durch Corona nicht alles nutzbar gewesen!)
Pro:
Super nettes Personal auf der Station Gynäkologie trotz Corona.
Kontra:
Krankheitsbild:
Vulvakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich ganz herzlich bei dem gesamten Team der Station Gynäkologie der Paracelsus Klinik bedanken.

Mein ganz besonderer Dank gilt aber dem Herrn Dr.med. Simon Bühler.
Ich habe mich sehr kompetent und menschlich beraten gefühlt.
Die Operation ist bei mir super verlaufen.
Auch bei der Nachversorgung fühlte ich mich super aufgehoben.

Auch möchte ich nicht versäumen die
Frau Katharina Goetz, lobend zu erwähnen.
Frau Katharina Goetz hat alle Termine für mich organisiert, die Fahrt zum Krankenhaus in Pinneberg und auch den anschließenden Termin für die Strahlentherapie.

Das Team Dr. med. Simon Bühler und
Frau Katharina Goetz ist einfach großartig!

Auch lobend zu erwähnen sind die Krankenschwestern, Krankenpfleger und das Verwaltungsteam.

Die Station Gynäkologie der Paracelsus Klinik werde ich auf jeden Fall weiter
empfehlen.

Dame aus Henstedt-Ulzburg 82 Jahre

Angenehmer Aufenthalt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorzeitige Plazentalösung mit Not-Sectio
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Paracelsus Klinik sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Sowohl die Ärzte als auch die Schwestern waren sehr nett, einfühlsam und stets hilfsbereit.
Bei meinem Notkaiserschnitt hat das gesamte Team zügig und routiniert gehandelt, um mich und mein Baby bestmöglich zu versorgen.
Ich kann die Klinik daher besten Gewissens weiter empfehlen.

Operation Brustkrebs

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Restaurant ist noch ausbaufähig.)
Pro:
Tolle Klinik mit sehr netten Personal trotz Corona !
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich rechtherzlich bei dem gesamten Team
der Paracelsus Klinik bedanken.

Meine besonderer Dank gilt Herr Dr.med. Simon Bühler.Ich habe mich sehr kompetent beraten
gefühlt und beide Operationen sind bei mir gut verlaufen. Auch danach habe ich mich bei der
Nachversorgung super beraten und wohl gefühlt.

Lobend erwähnen möchte ich auch Katharina Goetz
.Sie hat alle Termine für mich organisiert.
(Termine bei Visiorad Pinneberg,Taxifahrten ,
und anschließenden Termin für die Strahlentherapie).

Das Krankenhaus werde Ich auf jeden Fall weiter
empfehlen.

Auch lobend zu erwähnen sind die Krankenschwestern
und das Verwaltungsteam.

Das Krankenhaus ist optisch sehr ansprechend,
sauber und die Außenanlagen sind sehr gepflegt.

Dame aus Kaltenkirchen 44 Jahre

Geburt und Wochenbett

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Betreuung, Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe vor einigen Tagen unsere zweite Tochter in der Paracelsus entbunden und kann den Kreissaal sowie die Wochenbettstation nur wärmstens weiter empfehlen. Alle Hebammen, Schwestern und das Ärzteteam haben einen super Job gemacht, standen immer unterstützend und sehr kompetent zur Seite. Bei der Geburt war immer eine Hebamme da und hat durch die Anwesenheit und Fachwissen die Geburt sehr unterstützen können. Auch auf der Wochenbettstation waren alle sehr hilfreich und bemüht. Wir haben uns rundum perfekt betreut gefühlt. Danke an ein großartiges Team.

Kompetent und fteundlich

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gynokologische Tumorerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patientin mit einer Tumorerkrankung fühlte ich mich hier bestens aufgehoben.Vor der OP wurde ich genauestens über Vorgehensweise und Umfang der OP aufgeklärt. Dies erfolgte sehr kompetent und für mich als Laien sehr gut verständlich.Ebenso über die für die OP nötigen Voruntersuchungen.
In den 5 Tagen meines stationären Aufenthaltes nach der OP wurde ich von Ärzten und Schwestern bestens betreut und alle, vom medizinischen Personal bis zu den Serviecekräften begegneten mir freundlich und engagiert.
Im Anschluss meines Aufenthaltes wurde mit meinem Mann und mir die weitere empfohlene Vorgehensweise genau besprochen. Hier kümmerte sich die Klinik gleich um weitere Termine für mich in anderen Einrichtungen z. B. für die Strahlentherapie.
Mit meiner Diagnose würde ich diese Klinik jederzeit wieder aufsuchen.

Pflege auf Coronastation

Innere
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (kein Internetzugang)
Pro:
gute Behandlung von Schwestern/Ärzten
Kontra:
kein Internetzugang für Patienten
Krankheitsbild:
bakteriller Lungenentzündung bei Covid 19 Infekt
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen Covid-19 Infekt bei Atemnot in der Paracelsus Klinik Henstedt Ulzburg. Wurde nach Auffnahme im ZNA auf die Coronastation (Innere) verlegt. Alle Schwestern und Ärzte waren sehr bemüht den Krankenmenschen zu helfen, Fragen zu beantworten. Alle trugen Schutzkittel mit Maske und Schutzbrille. Fand mich in der Zeit auf der Station sehr gut aufgehoben und kann nur postives über die Coronastation berichten.

Geburt & Wochenstation

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliches und hilfsbereites Personal, sehr gute Betreuung während der Geburt mit viel Hilfestellung, toller Service auf der Wochenstation, Hebammen sind zu jeder Tag und Nachtzeit für einen da, helfen (mehrfach) bei Problemen, z.B. Stillen, erklären wieso weshalb, warum zum besseren Verständnis, toller Kinderarzt für die U-Untersuchungen, Übernahme der Kindesanmeldung beim Standesamt. Ich habe mich dort sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt und auch ein gutes Gefühl gehabt mein Kind in die Hände des Personals zu geben.

Nachhaltige DANKBARKEIT

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes Ärzteteam, modernes KH, Pflegefachkräfte trotz hohen Stressfaktors immer ansprechbar und gut organisiert
Kontra:
Zur Gesundwerdung gehört immer auch eine gesunde Ernährung! Im Allgemeinen müsste es in KH's ein SpezialTeam (wie in allen Bereichen!) geben, welche die GESUNDE Versorgung für Patienten revolutioniert!
Krankheitsbild:
Starke Verletzung des linken Groß-Zehs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach der Notfallaufnahme wurde ich äußerst freundlich von allen Mitarbeitern behandelt. Ich musste sofort operiert werden! Durch die aufmerksame Fürsorge - auch der Ärzte - fühlte ich mich trotz meiner Angst wirklich gut aufgehoben! Während meiner lokalen Anästhesie und selbst im OP-Saal wurde mir Mut zugesprochen und es wurde auch mal gelacht!
Bei einem hohen Schmerzlevel besonders in der Nacht, war es schwer in einem 4er-Zimmer zur Ruhe zu kommen. Auch das Nacht-Personal hatte stets ein offenes Ohr und ebenso Verständnis für fließenden Tränen .o)!
Nachdem sich die Wunde nochmals entzündete, musste ich ein Zweites mal operiert werden (das war ein kleiner Schock) und dennoch erlebte ich wieder dieses sichere Gefühl: "Hier bist Du in guten Händen"! Nochmals haben sich alle meiner mit Empathie und Herzlichkeit angenommen! Das Pflegefachpersonal hat den nun noch längeren Aufenthalt oft durch gute Gespräche und Ermunterung bereichert! Meine Wunde wurde bestens gepflegt und inzwischen ist alles geheilt, die Narbe an meinem Zeh ist kaum zu sehen, so gut wurde der fast abgerissene Zeh genäht!
Auf diesem Wege möchte ich allen helfenden Händen nochmals von ganzem Herzen danken, dass ich mich wieder als kompletter Mensch fühlen kann - ich tobe wieder durchs Leben!

Sehr gute Betreuung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Arbeiten Hand in Hand
Kontra:
Krankheitsbild:
Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin durch Zufall in der Paracelsus Klinik gelandet, weil mich Magen- und Schluckbeschwerden quälten. Die Untersuchungen waren ausserordentlich gründlich. Nach der Krebsdiagnose haben sich unverzüglich Ärzte fachübergreifend um einen schnellen OP-Termin gekümmert. Auch nach dem schweren Eingriff haben mich Ärzte und Pflegepersonal kompetent und rührend versorgt und mir geduldig meine vielen Fragen beantwortet.
Wenn ich mehr als fünf Sterne vergeben könnte, würde ich das gern tun. Ich bin den Ärzten und Schwestern dieser Klinik so unendlich dankbar!

Top!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetent.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Herzlichen Dank an den Kreissaal, an den OP Arzt, an die Kinderärzte und die Wochenbett Station. Trotz Corona hat man sich frei gefühlt. Alle super lieb und kompetent. Sehr zu empfehlen :)

Tolles und hilfsbereites krankenhauspersonal

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Klinik mein erstes Kind entbunden und ich habe mich trotz der schweren Geburt mit Kaiserschnitt die ganze Zeit gut aufgehoben gefühlt. Sowohl die Hebammen als auch die Ärzte sind auf meine Ängste eingegangen und haben sich sehr viel Zeit genommen.
Auch anschließend auf der Station, haben wir sehr viel Unterstützung bekommen, dass das Stillen trotz späten Milcheinschuss funktioniert. Und inzwischen läuft es komplett problematisch. Dabei waren alle die ganze Zeit freundlich und sehr hilfsbereit.
Hier würde ich immer wieder hingehen.

auhenthalt in paracellus

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super nette personal
Kontra:
Krankheitsbild:
bandsheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich bin am 17 .03.2020 an der bandscheibe operiert worden .vom ersten tag an fühlte ich mich hier sehr wohl .super nette krankenschwestern in der st,c.die ärzte haben mich toll afgeklärt über den op verlauf.am freitag den 20.03 dürfte ich schmerzfrei den klinik verlassen.ich bedanke mich bei der gesamte personal ganz herzlich und wünche ihnen das sie gesund bleiben bei diese schwierige zeit.

Perfekter Ablauf!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr empathisch
Kontra:
Nichts Erwähnenswertes
Krankheitsbild:
Mammakarzinom Rezidiv (Brustentfernung), Ersterkrankung 2017
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schnelle Terminvergabe für das Erstgespräch.
Beim Erstgespräch hat sich der Arzt viel Zeit genommen. Es herrschte eine entspannte Atmosphäre. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.
Zügige OP-Terminvergabe, sehr gut organisierte Voruntersuchungen.
Besonders positiv fand ich, dass ich erst am Morgen der OP im Krankenhaus erscheinen musste und so eine relativ entspannte Nacht hatte.
Die OP verlief reibungslos. Narkose sehr gut vertragen, keinerlei Schmerzen, völlig reizlose Narbe, von Anfang an keine Bewegungseinschränkungen.
Daher hatte ich eine kurze Verweildauer.
Bei im Nachhinein auftretenden Fragen konnte ich mich gerne an den behandelnden Arzt wenden.
Auch die Nachsorge (CT, Knochenszinti, usw.) wurde sehr gut organisiert.
Perfekt!
Vielen herzlichen Dank an alle für alles!

Super Krankenhaus, ich würde immer wieder in die Klinik gehen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Narben sind sehr gut verheilt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Klinikpersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bestnoten für die Geburtsstation

Entbindung
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hebammen, Schwester und Ärzte sind jederzeit für einen da.
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir sind zur Geburt unseres Sohnes in die Paracelsus-Klinik gegangen. Zu jedem Zeitpunkt haben wir uns hier gut aufgehoben gefühlt. Die Hebammen haben sich sehr viel Zeit für uns genommen, immer war jemand da und hat uns unterstützt. Auch als die Geburt irgendwann nicht mehr nach Lehrbuch verlief, hat man sich die Zeit genommen und weiterhin Alternativen ausprobiert. Obwohl diese leider nicht funktioniert haben und am Ende doch zum Kaiserschnitt gegriffen werden musste, verlief alles ruhig und geordnet. Selbst als die Nerven blank lagen und es schwer wurde die Hoffnung zu behalten, haben die Hebammen unglaubliche Arbeit geleistet und uns bis zum Schluss immer wieder aufgemuntert und uns Mut zugesprochen. Nach der Geburt ging es auf die Wochenbettstation. Auch hier können wir die Schwestern und Ärzte nur loben. Es war immer jemand da, wenn wir Unterstützung brauchten.
Wir können wirklich nur jedem dazu raten, an der Infoveranstaltung der Klink teilzunehmen und sich selbst ein Bild zu verschaffen. Für uns stand bereits nach diesem Abend fest, dass wir hier unseren Sohn zur Welt bringen wollen und wir haben es zu keinem Zeitpunkt bereut.

Mein Leben gerettet.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir hat die Paracelsus Klinik in Henstedt Ulzburg am 05.01.2020 mein Leben gerettet.
Zu meinem Ablauf:
Nicht nachlassende Bauchschmerzen veranlassten mich, mit meinem PKW, am Sonntagnachmittag ca.17:00 zur Notaufnahme zu fahren. Auf gewisse Wartezeiten hatte ich mich eingestellt, da ja jeder mit seinem Anliegen behandelt wird. Als ich meine erste Untersuchung bekam erhärtet sich der Verdacht Blinddarmentzündung, weitere Untersuchungen, Blutwerte, Ultraschall folgten. Die Entzündungswerte waren dramatisch hoch und noch während meines Gespräches mit der Ärztin, in der Notaufnahme, wurde ein OP Termin von ihr abgestimmt. Noch in der Notaufnahme wurde ich für die OP 20:00 vorbereitet eine freundliche, geradezu liebevolle Schwester brachte mich in den OP Bereich. Der Blinddarm war bereits durchbrochen und die OP dauert etwa 1,5 Stunden, die ich verschlafen habe. Dann kam ich, für 5 Tage auf die Station B und wurde nach einem positiven Heilungsverlauf zum Wochenende entlassen. Ausnahmslos waren alle Arzte/Schwestern/Service und weiteres Personal kompetent und freundlich. Das Essen morgens und abends wurde als Buffet angeboten, das Essen war schmackhaft und wurde immer freundlich serviert.
Wenn man vielleicht, ein wenig Verständnis mitbringt, dann sehen viele Dinge deutlich entspannter aus. Das ist schließlich ein 7/24/365 Krankenhausbetrieb und man ist natürlich in Abstufungen, nicht der Nabel der Welt, außer in der OP. Unser Gesundheitssystem hat gewisse Spielregeln und man sollte hierfür, nicht das Krankenhaus verantwortlich machen. Man sollte sachlich bleiben und ja in einem 4 Bett Zimmer, ist immer eine gewisse Unruhe, aber es ist ja auch kein Wellnesshotel. Ich bin dem ganzem Team der Paracelsus Klinik Henstedt Ulzburg unendlich dankbar und hoffe, dass diese Zeilen, auch die Mitarbeiter erreichen.

Jederzeit gerne wieder

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hebammen, Ärzte, Zimmer
Kontra:
Bistro hat am WE geschlossen
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund negativer Erfahrungen bei der Geburt unseres ersten Kindes, hatten wir uns für die Geburt des 2. Kindes für die Para entschieden. Vom ersten Moment an, haben wir uns sehr wohl und super aufgehoben gefühlt. Sei es der Infoabend,die Kontrolluntersuchungen zw den Feiertagen und letztendlich die Geburt selbst. Alle Mitarbeiter wie Ärzte, Hebammen, Servicekräfte arbeiten Hand in Hand. Das Team aller scheint hier noch Freude an der Arbeit und den Patienten zu haben. Auch wenn die Klinik relativ klein ist, ist die Versorgung hervorragend. Es ist immer ein Kinderarzt da, falls etwas sein sollte. Auf Wünsche wird jederzeit eingegangen, wenn möglich. Die Kreißsäle sind modern und ansprechend. Das Essen war, für Krankenhausverhältnisse, sehr lecker und ausreichend. Ich würde die Para jederzeit einer großen Klinik vorziehen und natürlich weiterempfehlen.

Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren zur Entbindung unseres Kindes in der Paracelsus Klinik und haben uns während des gesamten Aufenthalts von den Hebammen, Ärzten und Schwestern sehr gut betreut gefühlt. Das gesamte Team arbeitet wunderbar zusammen und geht auf individuelle Bedürfnisse stets freundlich und zuvorkommend ein.

Sehr gute Geburtenstation

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Räumlichkeiten, Ausstattung
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Außgezeichnete Hebammen, Schwestern, Kinderärzte, Gynäkologie, Stillberater. Die Räumlichkeiten sind wunderbar. Die Kreissäle alle sehr schön. Bei der Entlassung wird nicht nur das Kind genau untersucht. Auch die Frauen werden genau gecheckt, inklusive Ultraschall. Das ist in anderen Kliniken nicht der Fall. Auch nicht zu vergessen: die Damen die das Essen bringen waren sehr freundlich, genau wie die Reinigungskraft. Ich würde dort immer wieder entbinden.

angenehme Erfahrung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (es könnte allerdings im Aufwachraum etwas wärmer sein)
Pro:
sehr freundlich und medizinisch kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Koloskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Darmspiegelung (Koloskopie) und kann nur Positives dazu berichten. Ich wurde sehr freundlich in der Klinik empfangen, das Pflegepersonal und der Arzt in der Abteilung waren ebenfalls sehr freundlich und kompetent, ich fühlte mich dort ausgesprochen gut aufgehoben. Das Untersuchungszimmer war sehr sauber und es sah alles professionell aus. Dank der sehr guten Sedierung habe ich von der Untersuchung nichts mitbekommen und nach dem Aufwachen ging es mir gut. Das Abschlussgespräch mit dem Arzt war ausführlich und angenehm, ich kann diese Klinik nur empfehlen.

Geborgen Gebären, ist hier nicht nur ein Spruch

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Professionalität
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben vor zwei Wochen unsere Tochter in der Paracelsus Klinik zur Welt gebracht und es war für uns ein unvergessliches Erlebnis, dass durch den Beistand, die Hilfe, gute Laune, Motivation, immer neue Ideen und die Professionalität der Hebammen, Ärzte, Ärztinnen, Gynäkologinnen, Azubis und Stationsschwestern ein Tag ist, an den wir immer gern zurück denken. Wir fühlten uns im Kreißsaal und auf der Station zu jeder Zeit gut aufgehoben und rundum gut betreut. Ob Hilfe beim Stillen oder auch andere Fragen, alle standen uns mit Rat und Tat gut gelaunt zur Seite. Wir würden uns immer wieder für dieses Krankenhaus entscheiden, besonders die familiäre Atmosphäre ist wirklich schön. Vielen Dank für alles

TopTip Paracelcius Klinik Hendtedt-Ulzburg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage der Klinik, Kompetenz, Freundlichkeit von Personal
Kontra:
Zu wenig Parkplätze
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes und freundliches Ärzteteam. Sehr freundliches, hilfsbereites Schwesternteam. Die Lage der Klinik ist ansprechend, aufgrund von Wald Nähe und Grünanlagen.

Geborgen gebären - das stimmt!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Geburt, Geburtsverletzung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Entbindung und drei Folgetage in der Klinik und ich kann wirklich NUR Gutes berichten. Alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit, die ganze Atmosphäre war entspannt und schön. Gar nicht wie ein Krankenhaus. (:
Trotz allem war es sehr professionell und mein Baby und ich waren bestens und liebevoll betreut.
Von daher... ich würde zur Entbindung immer wieder dort hin gehen!

1 Kommentar

Kiki2922 am 25.11.2019

Sehr geehrte PatBe,

wir freuen uns, dass wir Sie während und nach der Geburt individuell begleiten durften und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Nachwuchs.

Mit freundlichen Grüßen
Lob + Beschwerde Management Henstedt-Ulzburg

Gut aufgehoben

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute und herzliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rippenprellung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich als Notfallpatient sehr gut aufgehoben gefühlt.Die Betreuung auf der Station war sehr herzlich.Man hat sich trotzdem Zeit für den Patienten genommen.

1 Kommentar

Kiki2922 am 25.11.2019

Guten Tag Micha 46,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir geben diese gerne an die Station weiter.


Mit freundlichen Grüßen
Lob + Beschwerde Management Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Wenn Krankenhaus, dann hier!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles verlief zu meiner besten Zufriedenheit
Kontra:
Das wenig ballastoffreiche und verkochte Mittagessen
Krankheitsbild:
Descensus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wenn Krankenhaus, dann hier!

Bei mir musste eine Hysterektomie durchgeführt werden. Von der Erstuntersuchung, über die Aufklärungsgespräche beim Anästhesisten und die OP selber waren alle sehr kompetent, freundlich, empathisch, dem Patienten zugewandt und an seinem Wohl interessiert. Es wurde erklärt und aufgeklärt und keineswegs mit Druck und Angst eine teure Operation verkauft, sondern das medizinisch Notwendige erläutert.
Auch auf der Station waren in jeder Schicht sehr freundliche, kompetente und hilfsbereite Pflege-Kräfte. Ich brauchte mich nur von der OP zu erholen, das war so angenehm und hat den Heilungsprozess unterstützt.
Nochmals meinen ausdrücklichen Dank an ALLE!

1 Kommentar

Kiki2922 am 08.11.2019

Liebe Frau Alsterkrabbe,
wir bedanken uns sehr für Ihre Rückmeldung und freuen uns, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben.
Mit freundlichen Grüßen
Lob + Beschwerdemanagement Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Einfühlsam

Frauen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnell und unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Perfekt
Kontra:
Krankheitsbild:
Gynäkologie/Blutungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Perfekter Umgang mit schwer an Demenz erkrankter Frau im Bereich einer gynäkologischen Untersuchung.
Besser geht nicht.Klasse Ärzte.

1 Kommentar

Kiki2922 am 08.11.2019

Sehr geehrte Frau MaggiMag,
wir wünschen Ihrer Angehörigen für Ihre weitere Genesung alles Gute und freuen uns, wenn Sie uns weiterempfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Lob + Beschwerdemanagement Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Kaiserschnitt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zur Entbindung meiner kleinen Tochter kann ich folgendes berichten:

Ich hatte mir wenige andere Kliniken angeschaut, da diese Klinik für mich an allererster Stelle stand. Die Besichtigung war schön. Ich habe mich dort sofort wohl gefühlt. Als ich zu den Untersuchungen hingefahren bin, fühlte ich mich immer in besten Händen und wurde umfassend beraten. Die Ärztin war sich nicht sicher, ob ich normal entbinden könnte, da mein Baby etwas groß war im Vergleich zu meinem Körper. Die Fachkräfte sind sehr gut organisiert. Bei meinen Terminen musste ich nie warten und für meine Fragen haben sich alle Zeit genommen. Alle Hebammen, Ärzte, Reinigungskräfte... wirklich alle, die dort arbeiten sind auffällig freundlich, zuvorkommend und sehr herzlich. Ich wurde immer unterstützt, als ich in den Wehen lag und etwas neues ausprobieren wollte. Nach 30 Stunden Wehen wurde es langsam etwas knapp, denn mein Baby geriet in Stress. Wir haben alle entschieden, dass ein Kaiserschnitt das Beste für uns wäre. Die Ärzte haben zuvor alles versucht,meinen Wunsch nach einer natürlichen Geburt zu erfüllen. Mir wurde alles genauestens erklärt und während des Eingriffs haben die Ärzte und Hebammen alles dafür getan, damit ich mich wohl fühle.Selbst um 2 Uhr morgens waren alle noch bei bester Laune! In schützenden Händen brachte ich am 06.09. eine gesunde Tochter zur Welt. Auf der Wochenstation haben mein Mann und ich das Familienzimmer bekommen und blieben 3 Tage. Der Kinderarzt war unheimlich putzig zu unserem Schatz und man hatte das Gefühl, dass er für diesem Beruf geboren wurde. Wir danken euch vom Herzen für die wunderbare Erfahrung.

1 Kommentar

Kiki2922 am 08.11.2019

Liebe Frau AB,
wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in unserer Geburtshilfe gefallen hat und wünschen Ihnen alles Gute für die neue kleine Familie.
Mit freundlichen Grüßen
Das Lob + Beschwerdemanagent der Paracelsus Klinik Henstedt-Ulzburg

Große Zufriedenheit / als geheilt entlassen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Patient steht im Mittelpunkt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr ausführlich und verständlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine Beanstandung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Sonderwünsche, so weit machbar wurden erfüllt)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (war in Ordnung)
Pro:
Ärzte zeigen neben der fachlichen Kompetenz viel Herz
Kontra:
Verpflegung (Essen) hat noch Luft nach oben
Krankheitsbild:
Dickdarmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das medizinische know how ist hervorragend. Der Chefarzt Dr. Koch hat mir sehr gut geholfen. Dafür möchte ich mich bedanken. Dieser Dank geht auch an die Ober- und Stationsärzte, sowie an das komplette Pflegepersonal. Insgesamt hatte ich 3 Operationen, von Mai bis August 2019. Aus meiner Erfahrung kann ich die Klinik bestens empfehlen.

1 Kommentar

Kiki2922 am 09.10.2019

Sehr geehrter Günter_65,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung.

Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte keinen Geburtsbericht schreiben, aber kurz zusammenfassen, warum ich so begeistert vom Kreissaalteam sowie von der Neugeborenenstation bin.
Ich wurde von meiner Gynokologin ins Krankenhaus eingewiesen, da ich 40+7 sowie eine abnehmende Fruchtwassermenge zu bemerken war. Die Untersuchung wurde unter Chefarztaufsicht durchgeführt und ich durfte über Nacht nach Hause. In der Nacht bekam ich erste Wehen. Nach telefonischer Rücksprache mit dem Kreissal, bin ich vormittags zum CTG erschienen und wurde wegen weiterer Fruchtwasserverringerung stationär aufgenommen. Gegen 18.00 Uhr sind wir für 30 Stunden, 4 Hebammen- und 2 Arztschichten, in den Kreissaal eingezogen. Nach einem Geburtsstillstand wurde mein Sohn per Kaiserschnitt geholt. Ich habe mich zu jeder Zeit bestens Versorgt und Beraten gefühlt. Hinzu kam noch eine herzerwärmende Menschlichkeit sowohl von Hebammen, Krankenschwestern und den Ärzten. Alle haben wie ein Team auf Augenhöhe gearbeitet.

1 Kommentar

Kiki2922 am 18.09.2019

Kompetent und liebevoll betreut zu werden vor, während und nach der Geburt heißt für uns„ Geboren gebären " und hat bei uns absolute Priorität. Wir freuen uns, dass wir Sie auf diesem Weg individuell begleiten durften und wünschen alles Gute für die neue kleine Familie.

Was Kliniken auf ihren Infoabenden versprechen, hat oft wenig mit der Realität zu tun, doch hier wurden die Erwartungen bei Weitem übertroffen!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz, ...
Kontra:
Es gibt nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 10.08. wurde ich mit Wehen in der Klinik aufgenommen. Nachdem ich bereits einige Stunden sehr liebevoll und einfühlsam durch die Geburt geleitet wurde, musste unser Sohn per Notkaiserschnitt auf die Welt geholt werden. Es stand sofort ein Team aus Kinderarzt und Kinderkrankenschwester bereit, die unseren Sohn in Empfang nahmen und ihn versorgten. Aufgrund einiger Anpassungsstörungen, musste unser Sohn anschließend auf die Neonatologie verlegt werden. Hier wurde uns Eltern ermöglicht, bei unserem Kind zu übernachten. Auch die anschließende Betreuung auf der Wochenbettstation war sehr fürsorglich und liebevoll. Unser Sohn wurde streng überwacht und sehr gründlich versorgt.
Auch ich wurde während des gesamten Aufenthaltes absolut gut betreut. Alle Ärzte, Krankenschwestern und Hebammen, auch nicht zu vergessen das Service- und Reinigungspersonal, waren ausnahmslos freundlich. Besonders die zauberhafte Betreuung der Krankenschwestern und Hebammen während der Zeit auf der Wochenbettstation ist hervorzuheben, denn diese waren überaus bemüht, auch nachts bei Problemen geduldig zu unterstützen. Des Weiteren wurden wir durch eine Stillberatung unterstützt, die uns wunderbare Tipps geben konnte.

Während der gesamten Zeit wurden wir überaus fürsorglich und herzlich begleitet und würden für jede weitere Geburt diese kleine und wunderbare Klinik aufsuchen. Unsere anfänglichen Bedenken, dass ein Kind im Fall eines postnatalen Problems aufgrund der Größe der Klinik nicht „gut“ versorgt werden kann, müssen wir absolut revidieren, denn unser Kind war wirklich zu jeder Zeit gut versorgt! Wer sich für diese Klinik entscheidet, entscheidet sich gleichzeitig für eine unvergessliche Betreuung während der Geburt und einen schönen Start in die gemeinsame Zeit im Wochenbett.

Weitere Bewertungen anzeigen...