• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Oberbergklinik Weserbergland

Talkback
Foto - Oberbergklinik Weserbergland

Brede 29
32699 Extertal-Laßbruch
Nordrhein-Westfalen

83 von 100 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

Herzlich Willkommen in der Oberbergklinik Weserbergland


Die Oberbergklinik Weserbergland ist ein privates Akutkrankenhaus, das eine umfassende medizinisch-psychotherapeutische Behandlung für seelisch, psychosomatisch und psychiatrisch erkrankte Menschen anbietet. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf das Thema Ärztegesundheit gelegt. Wir arbeiten nach dem Oberbergmodell, in dessen Mittelpunkt die achtsame Wahrnehmung des emotionalen Profils unserer Patienten steht. Dieses ermöglicht einen intensiven, individuellen und innovativen Therapieprozess und eine schnelle und nachhaltige Gesundung. Mit Oberberg City, den Oberbergselbsthilfegruppen und den Korrespondenz­therapeuten bieten wir ein umfangreiches Netzwerk für die prä- und poststationäre Behandlung.

Unsere Klinik ist von den sanften Hügeln des Weserberglands umgeben. An die Gebäude schließt sich eine weite Parkanlage an. Die gesamte Architektur der Klinik passt sich harmonisch in die Landschaft des Weserberglands ein. Etwa eine Autostunde entfernt liegen Bielefeld und Hannover. Die Oberbergklinik Weserbergland bietet unseren Patienten einen lichtdurchfluteten Klinikneubau mit Rückzugsmöglichkeiten für Gespräche mit Angehörigen. Die insgesamt 70 Zimmer sind hell und großzügig geschnitten und komfortabel mit Bad, Telefon und TV ausgestattet.

In einem angenehmen und gepflegten Ambiente ermöglichen wir unseren Patienten ein Höchstmaß an Privatsphäre.


Indikationen

Seelische Erkrankungen verursachen Leid und ein Gefühl quälender Hilflosigkeit. Der Weg zurück ins erfüllte Leben ist schwer - aber möglich. Wir gehen diesen Weg gemeinsam mit unseren Patienten, aktivieren ihre Stärken und Begabungen, damit sie ihre Krankheit überwinden können. Unsere Oberbergkliniken bieten professionelle Hilfe mit einer umfassenden, intensiven, schulenübergreifenden medizinisch-psychotherapeutischen Behandlung von:

Weitere Behandlungsindikationen sind die Psychosomatik älterer Patienten, ADHS im Erwachsenenalter und körperliche Störungen ohne somatischen Befund. Außerdem bieten wir einen Selbsttest Depression und einen Selbsttest Alkoholabhängigkeit an.


Behandlung & Therapie


innovativ - intensiv – individuell    
Das Oberbergmodell basiert auf der Annahme, dass jeder Mensch ein anderes, nur ihm eigenes emotionales Persönlichkeitsprofil hat und daher einer speziell auf ihn zugeschnittenen Therapie bedarf. Im Unterschied zu inhaltlich und zeitlich schematisierten Therapieformen behandeln wir unsere Patienten individuell und intensiv, ohne uns dabei einer einzigen therapeutischen Schule zu verpflichten. Der Therapeuten-Patientenschlüssel beträgt nahezu 1:2.

Zu den therapeutischen Verfahrensweisen, die wir anwenden, gehören:

  • psychodynamische, tiefenpsychologische Therapien
  • verhaltenstherapeutische Therapien
  • interpersonelle Therapie, Gruppentherapie
  • achtsamkeitsfokussierte Therapien
  • gestaltende Therapien
  • Übungen der Stille (Sitzen in der Stille (Meditation), Bewegung in die Stille (Yoga), Bodyscan nach Kabat-Zinn)
  • Entspannungsverfahren (Autogenes Training, progressive Muskelentspannung nach Jacobson)
  • Schematherapie

Weitere Informationen finden Sie hier.