Kreisklinik Wörth an der Donau

Talkback
Image

Krankenhausstraße 2
93086 Wörth
Bayern

100 von 112 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

112 Bewertungen

Sortierung
Filter

Hier geht es noch um Menschen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Paßt alles? Brauchen Sie noch was? - wurde immer wieder gefragt!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Erneuerung der linken Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe hier im August 2021 eine neue Hüfte bekommen. Eingesetzt wurde diese durch Dr. Köck von MedArtes in Neutraubling. Die Zusammenarbeit zwischen MedArtes und Wörth funktioniert hervorragend. Die Operation verlief ohne Probleme und auch die Nachversorgung auf der Station war beispielhaft! Hier ist man noch ein Mensch. Besonderen Dank an das Pflegepersonal um Schwester Elke Knobloch, die immer gut gestimmt war.

Fühlte mich gut aufgehoben!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Pflege, Personal, Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Totalprothese rechtes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde im Mai 2021 am rechten Knie eine Totalprothese eingesetzt. Die OP wurde von Dr. Schrafstetter von der Praxis MedArtes in Wörth durchgeführt. Der Ablauf war von der OP-Vorbereitung bis zu meiner Entlassung nach 6 Tagen einwandfrei. Zwölf Wochen nach einer so schweren OP bin ich völlig schmerzfrei und kann das Knie voll belasten. Besonders bedanken möchte ich mich bei den Mädels auf der Station 2. Hab mich in der Klinik sehr wohl gefühlt. Das Essensangebot ist ausreichend, vielfältig und sehr gut. Medizinisch war ich rundum versorgt. Sollte ich eine zweite Knieprothese benötigen, werde ich mich wieder in dieser Klinik operieren lassen.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen.

Fühlte mich sehr gut betreut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 04/2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fuß OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 Tage in der Klinik, zur Fußoperation und wurde sehr gut betreut. Das ganze Personal fachlich sehr sehr gut. Auch das Ärzteteam super. Ich habe mich rundherum gut betreut gefühlt. Diese Klinik ist sehr zu empfehlen. Dankeschön für Alles.

Angstfrei zur Darmspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen im Darmbereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Darmspiegelung und möchte gerne allen Personen, die Angst davor haben, sagen, daß diese völlig überflüssig ist. Man merkt gar nichts davon und beim Aufwachen danach auch nicht. Dem gesamten Fachpersonal möchte ich meinen Dank und meinen Respekt aussprechen, weil es sehr nett und zuvorkommend ist. Das Unangenehmste war eigentlich die Einnahme der Abführmittel am Tag davor und am Tag der Spiegelung. Vor der Untersuchung kommt man in eine Kabine, wo man sich ausziehen kann und ein Höschen mit einem Schlitz im Afterbereich bekommt. Danach wird man "betäubt" und untersucht. Alles nicht unangenehm.

Multimodale und effektive Schmerztherapie

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Nix für Sportmuffel
Krankheitsbild:
Chronischer Schmerz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Schmerztherapie war sehr gut geplant und auch erfolgreich. Ohne Spritzen und Infusionen, dafür multimodal. Es wurde Wert auf Bewegung im Wasser, im Gerätetraining oder Nordic Walking gelegt.
Auch die Entspannung wird sehr wichtig genommen.
Die Therapeuten und alle anderen Mitarbeiter, z.B. der Arzt, seine rechte Hand, die Physios, Psychologin usw. waren alle sehr kompetent und verstehen ihr jeweiliges Handwerk sehr gut.
An Medikamenten wurden unterstützend z. B. Schmerztabletten verabreicht, anstatt Spritzen oder Infusionen.
Auf die eigene Mitarbeit wird gesetzt und man kann sich überlegen, welche Übungen man vorzugsweise zu Hause weiterführt.
Das finde auch ich absolut notwendig, da sonst die sehr gute Besserung bald dahin sein wird.
Alles in allem eine empfehlenswerte Schmerzbehandlung.

Hypersensibilisierung in 3 Tagen - Super

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Fernseher mit Kopfhörer etwas umständlich)
Pro:
Super Lage, sehr freundliches Personal und Ärzte
Kontra:
durch Corona keine Besuche
Krankheitsbild:
Hyposensibilisierung nach Wespenstich
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist sehr zu empfehlen.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Die Küche ist sehr gut - Lob an den Küchenchef.

Fühlte mich gut aufgehoben!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen Vrohofflimmern zweimal in der Notaufnahme und dann jeweils 1 Tag stationär.
Wegen Corona gab`s Einzelzimmer, war schon mal gut.
Ärzte und Pflegepersonal waren meist gut gelaunt, verstanden sich gut und das Wichtigste, man merkte, sie wissen, was sie tun. Man fühlte sich gut aufgehoben. Wegen Corona ist halt alles ein wenig schwieriger und komplizierter, aber da kann das KH am wenigsten dafür. Mein Problem ist oftmals, dass das Pflegepersonal, weniger die Ärzte, so tun, als hätte der Patient von medizinischen bzw. pharmazeutischen Dingen so überhaupt keine Ahnung und dementsprechend wird auch gehandelt, ohne das man in das "Behandeln" miteinbezogen wird. Da wäre mein Tipp, genauer hinzuschauen. Menschen sind unterschiedlich. Patienten haben oft mehr Ahnung als das Pflegepersonal oder der eine oder andere Arzt. Aber dieses Problem ist sicher nicht nur Wörth spezifisch...
Aber alles in allem war ich sehr zufrieden!

Sehr gute Behandlung und Betreuung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lebererkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute ärztliche Behandlung und stationäre Versorgung

Super Betreuung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Ärzteteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal in der Notaufnahme,das auf aktuelle Beschwerden und durch Vorerkrankungen entstehende Probleme sehr einfühlsam eingeht und auf Station sehr nettes Personal.
Sehr nette und engagierte Ärzte, die auch mit aussergewöhnlichen Problemen und Vorerkrankungen professionell und zuvorkommend umgehen können.
Habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und wurde bestens betreut.

Zwei sehr erfolgreiche Knieoperationen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
schwere Degeneration der beiden Kniegelenke und Einstz einer Vollprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Februar 2021 wurde mir in der Kreisklinik Wörth in meinem zweiten Knie eine Totalprothese eingesetzt.
Nachdem ich nach der ersten Operation im November 2020 und nach drei Wochen AHB so gut wie vollständig fit war, entschloss ich mich, so schnell als möglich auch das zweite Knie operieren zu lassen.
Die OP wurde wieder von Dr. Schrafstetter in Wörth durchgeführt.
Nach nicht einmal zwei Monaten nach einer so schweren OP bin ich völlig schmerzfrei und kann das Knie voll belasten.
Ich kann die Klinik und das gesamte Team nur in höchsten Tönen loben. Alle Schritte, von der Aufklärung bis zur Entlassung, wurden hochprofessionell durchgeführt.
Alle Mitarbeiter waren sehr kompetent, freundlich und zuvorkommend.
Aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis haben sich bereits mehrerer Personen auf meinen Rat hin in der Klinik behandeln lassen, auch in anderen Fachbereichen. Sie waren ohne Ausnahme genauso zufrieden wie ich,

Prof. Ipach - bestens

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Entlassung am 6ten Tag
Kontra:
Alles ok, evt. Könnte das Bad im Zimmer heller sein.
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Anmeldung, über die Hüftoperation von Prof. Ipach, bis zur Betreuung danach, alles bestens. Sollte ich nochmals Hilfe benötigen bin ich wieder bei Prof. Ipach und damit in Wörth!!

Alles super

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal sehr gut
Kontra:
Verwaltung befriedigend
Krankheitsbild:
Coronainfektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden. Notaufnahme sehr gut. Ärzte bemühen sich sehr gut um die Patienten. Zimmer neu und einwandfrei. Pflegepersonal freundlich, nett und immer für alle Wünsche der Patienten offen. Verpflegung auch gut.

Tolles Krankenhaus

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches uns sehr hilfsbereites Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines großen Polypen unter Narkose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Stationsärzte und vor allem der behandelnde Arzt waren sehr freundlich und sehr kompetent.

Das Pflegepersonal war deutlich überwiegend sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Leider etwas unter Zeitdruck und deshalb auch vom Intervall her, zu wenig im Zimmer. Beim Läuten kam das Plegepersonal zeitnah.

Beste Behandlung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles Bestens

Orthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Verpflegung nicht zu empfehlen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War wegen einer geplanten OP im Klinikum und hatte einen sehr guten Eindruck angefangen bei der Verwaltung und Aufnahme, Termin zum Narkosegespräch alle Mitarbeiter sehr freundlich und gut organisiert. Kurze Wartezeiten.
Pflegeteam Station 2 sehr engagiert!

Hüft-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftleiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde am 8.1.2021 auf der rechten Seite ein Hüftgelenk eingesetzt. Der Ablauf war von der OP-Vorbereitung bis zu meiner Entlassung am 15.1. einwandfrei. Besonders bedanken möchte ich mich bei den Mädels auf der Station 2. Hab mich in der Klinik sehr wohl gefühlt. Das Essensangebot ist ausreichend, vielfältig und sehr gut. Medizinisch war ich rundum versorgt.Sollte ich ein zweites Hüftgelenk benötigen, werde ich mich wieder in dieser Klinik operieren lassen.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen.

super organisiert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, pflege Personal, Versorgung Top
Kontra:
Reinigung der Zimmer, absolut schlecht
Krankheitsbild:
Halux, Hammer Zehen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vor-nach Organisation = super
Ärzte, Personal, sehr freundlich
Verpflegung sehr gut
was garnicht gut war, Reinigung der Zimmernd sollte mal der Pflegekolone erklärt werden, das der Boden auch zu reinigen ist
während meines Aufenthaltes von 4 tagen, ist nicht einmal der Boden gereinigt wurden

2 tägiger Aufenthalt mit OP

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal sehr nett, Versorgung durch diese gut, Physio auch sehr hilfsbereit
Kontra:
Ärzte hatten zu wenig Zeit, Vorgang zur OP hat sehr lange gedauert (lange Wartezeiten)
Krankheitsbild:
Tibiakopffraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr ruhig gelegen. Durch die Corona Richtlinien ist der Ablauf des Ankommens und der Aufnahme ein bisschen komplizierter gestaltet. Bei mir gab es wegen nicht erfolgter Kommunikation meines Orthopäden einige Missverständnisse.
Allerdings wurde das schnell geklärt und ich konnte aufgenommen werden.
Nach kurzem Ablaufgespräch mit dem zuständigen Arzt begann die Vorlaufreihe zur OP. Hier muss sehr viel Papierkram ausgefüllt werden und viel gewartet werden. Das OP Gespräch hat mich sehr gut auf die OP vorbereitet, allerdings war das Narkosegespräch dagegen sehr kurz gebunden und eher schnell abgefertigt. Zwischen letztem Gespräch und OP war fast keine Wartezeit, das ging super schnell.
Der restliche Verlauf war gut. Am Anfang gab es eine kurze Verwechslung mit dem Essen (ich war Vegetarier und bekam Fleisch), das Pflegepersonal war aber total hilfsbereit und immer zur Stelle.
Die Ärzte hatten gefühlt sehr wenig Zeit für einen, auch wenn das vielleicht an der geglückten OP und dem eher weniger verheerenden Schaden lag.
Alles in allem war ich zufrieden mit dem Aufenthalt.

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Wurde durch Med Artests durchgeführt)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Wurde durch Med Artests durchgeführt)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches Personal, allgemein gut Strukturiert
Kontra:
- - -
Krankheitsbild:
Fersensporn + Bänder
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal.
Gut im Umgang mit Corona.

Angenehmer Klinikaufenthalt trotz Corona

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Persönliche Betreuung, ich fühlte mich wertgeschätzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Trotz der Corona-Situation lief alles recht entspannt ab.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wertschätzung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Schmerztherapie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Angenehme und recht entspannte Atmosphäre im ganzen Haus, freundliches Personal. Gutes Essen mit viel Wahlmöglichkeiten.

Zu op gedrängt und überrumpelt.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal OK.
Kontra:
Schlechtes Einfühlungsvermögen der Ärzte.
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde zu schnell zu einer Gallenentfernung gedrängt. Stress pur. Dann wurde mir erst kurz vor dem Eingriff gesagt dass der Ehering abgeschnitten wird. Wieder Stress. Jetzt nach einem Jahr immer noch in psychologischer Behandlung. Trauma. Depression Suizidversuche. Alles in allem wäre eine bessere psychologische Beratung angebracht gewesen.

Ärzte und Betreuung gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr professioneller Ablauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Sprunggenksorthese nach Lockerung Prothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahme war in Ordnung ( trotz Corona) OP ist gut verlaufen.
Betreuung und Verpflegung waren sehr gut.

Allergiediagnostik mit stationärem Aufenthalt

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Reibungsloser Ablauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Allergiediagnostik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Allergiediagnostik mit stationärem Aufenthalt hat reibungslos funktioniert. Ich habe mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.

Knie-OP in der Kreisklinik Wörth ist zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zuvorkommendes nettes Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TMP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor kurzem wurde in der Kreisklinik Wörth eine Knieoperation bei mir vorgenommen. Sowohl von der Aufnahme als auch in der Zeit nach der OP bis zur Entlassung kann ich nur positives über meinen Krankenhausaufenthalt berichten. Besonders hervorzuheben ist das nette, kompetente Pflegepersonal und die gute professionelle Behandlung durch die Ärzte, die den Krankenhausaufenthalt trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie so angenehm wie möglich machten.

Top Knie-Op

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Ergebnis der Op
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Knie OP (TEP-Implantation)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit der Behandlung in der Klinik sehr zufrieden.

Gutes Personal. Insbesondere von dem Ergebnis meiner Knie-Op bin ich vollkommen überzeugt. Erklassige Arbeit. Es sind jetzt knapp 3 Monate her seit der Op und das Knie funktioniert hervoragend. Keinerlei Beschwerden.

Enttäuscht

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Schnelle Aufnahme
Kontra:
Unzureichende Kommunikation Arzt-Patient
Krankheitsbild:
Magen-Darm-Beschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte sind kompetent,nicht sehr höflich und nicht zum Dialog bereit.
Das Pflegepersonal ist z.T. sehr hilfsbereit.
Als Patient erfährt man keine Hintergründe des Ablaufes und keine genauern Zeiten, man ist stets auf Wartepostion und die psych. Belastung ist daher groß, man wird lange im Ungewissen gelassen. Die Erläuterungen sind sehr oberflächlich.
Die Verpflegung ist auf dem Papier sehr umfangreich, der Service jedoch nicht. Als Patient scheitert man an den fixen Terminen, wenn Untersuchungen länger dauern als das Zeitfenster für die Essensausgabe vorgesehen hat. Nachträglich gibt es nichts!

Die Verwaltung und die Buchhaltung informieren sich nicht gegenseitig, was zu monatelangen Mißverständnissen führt.

Optimale Versorgung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetent, freundlich und patientenorientiert
Kontra:
absolut gar nichts
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP und Krankenhausaufenthalt waren top. Ärzte und Pflegepersonal sehr patientenorientiert, feundlich und zuvorkommend, dazu fachlich äußerst kompetent. Rundum perfekte Betreuung und Versorgung. Die Klinik wurde mir von der Familie, von ehem. Patienten und von Freunden empfohlen, vollkommen zu Recht. Auch ich kann und werde sie wärmstens weiterempfehlen.

Sehr gutes Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal, Verpflegung sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie OP künstliches Gelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Abläufe , von der Aufnahme bis zur Entlassung waren hervorragend.
Sehr freundliches und kompetentes Personal ( Narkose und OP - Team ).
Gute Aufklärung aller OPERATION- Abläufe.

100% zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoprothese Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung alles perfekt!
-sehr kompetente Ärzte
-sehr freundliches und zuvorkommendes Pflegepersonal
Würde dieses Krankenhaus für eventuelle weitere Behandlungen wieder wählen.

Absolut empfehlenswert !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegepersonal und Ärzteteam
Kontra:
Organisatorischer Ablauf am Entlasstag
Krankheitsbild:
Gelenkknorpelruptur oberes Sprunggelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinem dreitägigen stationären Krankenhausaufenthalt sehr zufrieden(Einbettzimmer). Vor allem das Pflegepersonal war sehr nett und aufmerksam, hatte immer ein offenes Ohr für Fragen, Wünsche etc. und kam immer innerhalb kürzester Zeit, wenn man geklingelt hat. Es wurde auch stets Rücksicht auf Privatsphäre genommen.
Auch das Essen (vegetarische Kost) war durchaus ansprechend.
Auch von den freundlichen Ärzten wurde ich umfassend und ausführlich vor der Operation über den Ablauf der Operation sowie die Narkose aufgeklärt. Außerdem wurde ich vor der Operation untersucht und über mögliche Vorerkrankungen befragt.

Lediglich nach der Operation kamen nur selten Ärzte vorbei und wenn einmal ein Arzt da war, war die Zeit für Fragen leider zu kurz.

Der Entlassungstag lief etwas chaotisch ab. Ich musste mehrmals nachfragen, ob ich denn heute schon gehen darf bzw. , wenn ja,wann. Die Frage, ob ich heute gehen darf, wurde mir zwar mit "ja" beantwortet, aber nicht die Frage nach dem "wann". Es hieß nur, dass der Physiotherapeut noch kommen müsse, aber nichts weiter. Als ich dann später geklingelt habe, hieß es dass ich schon lange hätte gehen können.

Insgesamt kann ich diese Klinik also nur weiterempfehlen!

Hüftgelenkersatz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Familiäre Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoprothese Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Familiäre, freundliche Klinik
Kompetente, stets hilfsbereite Mitarbeiter
Sehr gutes Essen

Noteinweisung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz von Ärzten und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Anaphylaxie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachts Noteinweisung wegen Anaphylaxie. Aufnahme im Krankenhaus verlief ruhig, sachlich und beruhigend. Nacht im Überwachungszimmer verbracht, Pflegepersonal war freundlich und kompetent. Habe mich gut aufgehoben gefühlt. Besprechung weiterer Massnahmen und Entlassung am nächsten Tag verlief zügig und klar verständlich.
War im Laufe der letzten fünfundzwanzig Jahre schon einige Male stationär im Krankenhaus Wörth und bin immer zufrieden gewesen.

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Krankenschwestern sehr nett, Kompetent und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation am Fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches nettes Personal-Kompetente Ärzte

Völlig überbelegt !

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Bemühtes Personal
Kontra:
Alles !
Krankheitsbild:
Allergie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einmal und nie wieder ! Ich hoffe ich muss diese Klinik stationär nie wieder aufsuchen ! Ich war nur 4 Tage in dieser Klinik , wovon ich am ersten Tag im Aufenthaltsraum behandelt wurde , erst spät Nachmittag wurde ein viertes Bett in ein Dreibettzimmer an die Wand geschoben ! Eine Patientin wurde dann entlassen dann bekam ich einen Platz ! In den 4 Tagen waren 9 verschiedene Patienten bei mir im Zimmer ! Wenn jemand entlassen wurde sollte er sofort das Bett verlassen , weil der andere Patient schon wieder darauf wartete ! Von Ruhe keine Spur ! Mit mir , nie wieder !

Ärzte und Personal Top, Sauberkeit, Essen, Belegung Flop.

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärzte und Schwestern/ Pfleger kompetent
Kontra:
Sauberkeit?
Krankheitsbild:
Status Asthmatikus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 5 Tage dort stationär. Man tat sich schwer mit der Genesung, da es ein kommen und gehen wegen überbelegung war. Es wurden stellenweise 2-3x Betten mit Patienten in unserem Zimmer zwischengelagert. Zu guter letzt, wurde uns eine ältere Dame ins Zimmer gebracht, die 2 Tage zuvor entlassen wurde und da auf Quarantäne wegen Influenza war. Auf drängen von uns, wurde sie dann in ein anderes Zimmer verlegt. Putzfrau tat ihr möglichstes, schaffte es jedoch nicht, ein Taschentuch das als ich ins Zimmer kam bis zu meiner Entlassung in der Ecke des Bades lag, wegzuräumen. Die holzverkleidete Wand, war von dreckschlieren bedeckt, es wurde aber auch nicht darübergewischt, Bett ist direkt an dieser Wand.Essen, naja....mal so mal so. Zimmereinrichtung ist veraltet. Über Personal und Ärzte kann ich mich nicht beklagen, kompetent.

unbedingte Empfehlung.

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal kümmert sich um dich wie ein Verwander.
Kontra:
nicht selten überbelegt.
Krankheitsbild:
Herz Kreislauf
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gut geführte Klinik. Hochkompetente Ärzte. Sehr freundliches, angagiertes Pflegepersonal.

überschaubare Klinik, individuelle Patientenwünsche erfüllt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
individuelle Essensbestellung möglich
Kontra:
intensiver Desinfektionsgeruch in den Patientenzimmern
Krankheitsbild:
Einsatz einer Hüftprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- überschaubare und übersichtliche Klinik, organisierte Abläufe, fachlich sehr kompetent
- individuelle Essensbestellung möglich
- geht auf individuelle Patientenwünsche ein

hohe Zufriedenheit

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausschöpfung aller Behandlungsmöglichkeiten
Kontra:
Krankheitsbild:
unklare Aszites (Flüssigkeit im Bauchraum)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

freundliche und kompetente Ärzte

freundliches und kompetentes Pflegepersonal

vor einem Eingriff wurde ich umfangreich über eventuelle Risiken aufgeklärt

es wurden alle Behandlungsmöglichkeiten (z.B. Bauchspiegelung) ausgeschöpft um der Ursache meiner Beschwerden auf den Grund zu gehen

Hüft-TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragend für Hüft-TEP Operation

Alles gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fühlte mich bestens aufgehoben
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein überschaubares Haus. Bei der Voruntersuchung praktisch keine Wartezeit. Sowohl vom pflegerischen als auch ärztlichen Personal bin ich bestens behandelt worden.

Weitere Bewertungen anzeigen...