• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

St. Josef Krankenhaus Essen-Werden

Talkback
Image

Propsteistraße 2
45239 Essen
Nordrhein-Westfalen

322 von 331 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

333 Bewertungen

Sortierung
Filter

OP zur Entfernung des Knotens

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knoten in einer Speicheldrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gut, freundlich, kompetent

Ohrenop

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ich kann nichts beanstanden
Kontra:
Krankheitsbild:
Loch im Trommelfell
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Abläufe in der Klinik sind sehr gut.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung habe ich mich sehr gut betreut gefühlt.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Ärzte klären sehr gut auf und die medizinische
Betreuung ist sehr gut.

Meine Ohrenop ist erfolgreich verlaufen und mein Hörvermögen hat sich deutlich verbessert.
Ich kann dieses Krankenhaus nur empfehlen.

Empfehlenswerte HNO-Klinik mit kompetentem freundlichen Personal

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zungenkörperabszeß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Neben der hervorragenden medizinischen Betreuung hat die HNO-Klinik im St.Josef Krankenhaus in Essen-Werden sehr freundliches und kompetentes Personal und ist vergleichsweise sehr sauber. Lediglich die Verpflegung ist, da Catering, nicht immer lobenswert.

Exzellente Behandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum zufrieden!
Kontra:
Krankheitsbild:
Korrektur Nasenscheidewand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt im Krankenhaus betrug 1 Woche in der HNO Abteilung. Dort fühlte ich mich auch als Kassenpatient bestens aufgehoben. Die OP verlief vollkommen ohne Komplikationen, der Operationserfolg (Korrektur Nasenscheidewand / Entfernung Polypen und Behandlung Nasenmuscheln) war für mich überraschend hoch. Kein Vergleich zu vorher. Die Gespräche vor der OP waren überzeugend und für mich als Laie gut zu verstehen, keine Fragen blieben offen. Keine Schmerzen nach der OP, exzellente Betreung nach der OP, und wirklich freundliches und sehr zuvor kommendes Pflegepersonal. Ich habe mich bestens betreut gefühlt und falls notwendig, würde ich das Krankenhaus jederzeit wieder wählen. Besten Dank!

Professionelle und freundliche Betreuung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches Pflegepersonal und intensive Betreuung durch die Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Gehörgangsentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme als Notfallpatient in der HNO Ambulanz (Einweisung vom HNO Arzt) war mit kurzer Wartezeit verbunden. Sehr gute Organisation von der ersten Untersuchung bis zur Zimmerzuweisung.
Sehr professionelle Betreuung durch das Pflegepersonal und die Ärzte. Habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt und konnte das Krankenhaus nach wenigen Tagen wieder verlassen.
Sehr empfehlenswert!!!

Sicherer Hafen für H-N-O-Patienten

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Fachkompetenz im medizinischen Bereich
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Chronische Pansinusitis, Septumanomalie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gesamt-Fazit: Exzellente Klinik!

- Sehr gute Organisation (Termine, Aufnahme, Vorbereitung, Stationsbetrieb)
- Erstklassige Unterbringung und Versorgung
- Umfassende Diagnose und Aufklärung
- Hoher Empathiefaktor, sowohl beim medizinischen als auch beim Pflegepersonal
- Hoch-kompetente Operateurleistung (keine Schmerzen, keine Nachblutungen, keine Wundinfektion)
- Sorgsame Nachbetreuung

Sehr zufrieden

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal und Ärzte
Kontra:
Zimmer sind zwar sauber und ausreichen, aber nicht ganz so modern.
Krankheitsbild:
Nasenscheidenwandoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes und freundliches Pflegepersonal. Es war eigentlich jederzeit ein Arzt und/oder Pfleger ansprechbar. Mir wurde bei allen Anliegen freundlich geholfen. Die Operations plus Behandlung war sehr gut.

Gut aufgehoben!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (weiter so!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr gut!)
Pro:
Kompetenz plus Menschlichkeit, Nähe zum Patienten
Kontra:
Kein negativer Punkt
Krankheitsbild:
Bakterielle Entzündung der Nasennebenhöhlen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Um es gleich vorweg zu sagen,in dieser Klinik habe ich mich rundherum gut aufgehoben gefühlt. Ich kam als Notfall dort an, mit einer ausgeprägten bakteriellen Entzündung der Nasennebenhöhlen,wurde noch am gleichen Abend operiert und bestens versorgt.Sämtliche Ärzte und Krankenschwestern waren kompetent, sehr freundlich und jederzeit ansprechbar!Ich verbrachte eine Woche auf der HNO Abteilung, bis zu meiner Genesung und habe mich noch nie so wohl gefühlt in einem Krankenhaus. Die ambulante Nachversorgung durch das gleiche Ärzteteam empfand ich ebenfalls als perfekt!

schmerzfrei laufen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
000
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Namen brauche ich überhaupt keinen zu nennen.
Das komplette Ärzteteam fachlich kompetent.
Besonders zu erwähnen das komplette Schwestern und Pflegerteam der 3 B.
Jeder Wunsch wurde schnellstmöglich erledigt dafür nochmal mein recht herzlichen Dank!!!

Nasenoperation 2018

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Uneingeschränkt zu empfehlen!

Sehr gute Klinik!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz der Mitarbeiter
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Mandeln
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da ich sehr angeschwollene Mandeln hatte und diese unbedingt aufgrund von Luftnot entfernt werden mussten, war ich innerhalb von gerade mal zwei Stunden angemeldet worden, aufgeklärt worden über die Risiken der OP und operiert worden. Alle Ärzte und Schwestern sind sehr nett und verständnisvoll und geben ihr Bestes damit es dem Patienten gut geht. Ich persönlich kann sogar sagen, dass dieser Dienst nicht nur an regulären Tagen so ist sondern auch an Feiertagen wie Weihnachten und Silvester.
Alles in allem kann ich diese Klinik nur jedem ans Herz legen, wenn es um eine Behandlung im HNO-Bereich geht.

Patienten-Feedback

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Betreuung in allen Bereichen
Kontra:
n/a
Krankheitsbild:
Tränenwegsstenose bei chronischer Tränenwegsentzündung, präsaccale Vernarbung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- umfassende präoperative Aufklärung
- exakte Erklärung der Diagnose, der notwendigen Operationsmethode
- sorgfältige Information über postoperative Klinikverweildauer und persönliche Verhaltensregeln
- intensive Beratung durch die Anästhesieärzte des Hauses
- gewünschte Termineinhaltung der stationären Aufnahme
- hervorragend vertragene Allgemeinnarkose
- intensive postoperative Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal
- komplikationsloser postoperativer Verlauf
- termingerechte Entlassung mit ausführlichem Bericht an den behandelnden Hals-, Nasen-, Ohrenarzt am Heimatort
- perfekt geschultes Pflegepersonal sowohl in klinischer als auch persönlicher Betreuung

Unterkieferspeicheldrüsenentfernung ohne Probleme

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Leider nur 1 Fernseher auf dem Zimmer der auch nur ohne Kopfhörer bedienbar ist. Hier kam es dann leider manchmal zu Unstimmigkeiten bzgl. Lautstärke. Dass sollte man mal überdenken, damit die Nachbarn nicht gestört werden.)
Pro:
Tolles Team, gute Beratung, top Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Entzündung der Unterkieferspeicheldrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wegen einer im Vorfeld nicht richtig behandelten Speichelsteinentfernung in der Unterzungenspeicheldrüse durch meinen Zahnarzt, musste ich mir letztendlich die Unterkieferspeicheldrüse entfernen lassen. Aufgrund der guten Bewertungen und des speziellen Verfahrens mit Nervenmonitoring zu arbeiten, habe ich mich für diese Klinik entschieden. Ich muss sagen, ich habe es in keinstem Fall bereut. Das ganze Team und der Ablauf, angefangen von der Voruntersuchung bis hin zur OP war sehr gut durchorganisiert. Die Kompetenz, Freundlichkeit und Aufmerksamkeit in dieser Klinik hat mich sehr überzeugt.
Die OP ist top verlaufen und der Schnitt ist super vernäht worden. Wenn ich Glück habe, ist in einem ½ Jahr kaum noch was davon zu sehen.
Sollte ich nochmal ein Problem im HNO Bereich bekommen, werde ich auf jeden Fall wieder diese Klinik wählen.
VIELEN DANK AN DAS GANZE TEAM und die Operateure, Dr.Hensel und Dr.Thomalla.

Gutes Pflegepersonal !!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12. 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Station 3B waren alle freundlich , geduldig und kompetent. Vom Arzt bis zur Krankenschwester /Pfleger. Mit einer kleinen Ausnahme , mir wurde der Katheter falsch gesetzt so das meine Blase sich nicht entleeren konnte .Ansonsten war ich dort in den besten Händen würde jederzeit wieder in diese Klinik gehen. Möchte mich noch einmal hier an dieser Stelle bedanken.

Besserung der Nachsorge

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Aufmerksamkeit des Personals)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (soweit der Arzt dies anrat)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (keine Haferflocken)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Nachsorge-zu wenig Persona, Wartezeiten bezüglich Schmerzmittel
Krankheitsbild:
Orthopädie
Erfahrungsbericht:

Als Angehörige muss ich sehr stark bemängeln: zu wenig Personal, die sich um das Überleben (eines betagten Mannes (Teil Hüft OP) kümmert. Werte vor und nach der Op positiv.
Gerade frisch operierte Patienten sollten auch nach der OP (Intensiv Station) beobachtet werden oder mit einem anderen Patienten zusammengelegt werden, so könnte man schneller handeln.
Wer betätigt den Notrufknopf im Falle von, da sie meisten Teils nicht alle frisch operierten Fälle beobachten.
Eine Nachtschwester für die jeweiligen Stationen? Wie siehts mit einem Arzt im Notfall aus, auf Abruf oder steht er im Hause sofort zur Verfügung?

Der Patient halluzinierte nachdem er von der Intensivstation auf die reguläre Station verlegt wurde.
Patient sprach wirr. Kochsalzlösung?!
Die Freundlichkeit mancher Schwester lässt auch zu wünschen übrig!
Wir sind froh, das er Heparin Spritzen bekam und es ihm besser geht, zum Glück hat er eine Familie, die sich beim Besuch abwechselt und kontrolliert ob er die nötige Hilfe
erhält! Arm sind die diejenigen die keine Angehörigen haben!
Ihrer Antwort sehe ich gespannt entgegen.
Wir sind keine Privatpatienten!!!
Mfg
Kassandra
Kassandra312001@yahoo.de

Personal unschlagbar

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskusriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 2 Tage auf der Station 3b untergebracht
Ich kann das Personal und Ärzte nur über den grünen Klee loben. Ich habe mich zu jederzeit sehr gut aufgehoben gefühlt.
Vielen Dank für alles

King of Krankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasen scheide
Erfahrungsbericht:

Aufjedenfall denke sie nicht nacht sondern sofort da behandeln lassen! 100% weiteremphelung ! Ihr werdet euch nicht enttäuschen .

5 Sterne Plus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes ,freundliches Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen Op
Erfahrungsbericht:

Fühlte mich vom ersten bis zum letzten Tag bestens aufgehoben!
Gesamte Team sehr professionell,kompetent,gut organisiert,freundlich und hilfsbereit!
Kann die HNO Abteilung nur empfehlen!

Nasen Nebenhöhlen OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Sinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dr. Hensel hat mich im St. Josef Krankenhaus operiert und stationär weiter betreut. Die OP und Nachbehandlung waren zwar nicht besonders angenehm, Dr. Hensel und das Team der HNO Station mit den Assistenzärzten und Schwestern haben sich jedoch bemüht es so erträglich wie möglich zu machen. Zudem war es menschlich ein wirklich angenehmer Kontakt und Klinikaufenthalt. Vielen Dank für Alles!!!

Empfehlenswertes Krankenhaus für Kniegelenkoperationen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr angenehme und zufriedenstellende Behandlung
Kontra:
Die Verpflegung durch den Lieferanten ist Verbesserung würdig (Lustlos 08/15)
Krankheitsbild:
Kniegelenk Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr professionelle umfangreiche Voruntersuchung für die Kniegelenkoperation.
Die Durchführung der Kniegelenkoperation ist super gemacht worden. Der durchführende operierende Arzt hat einen super Job gemacht.
Die Schmerzbehandlung nach der Operation war optimal, so dass ich die Operation Schmerzfrei überstanden habe.
Die Physiotherapie begann zwei Tage nach der OP und hier wurde schon sichtbar, das die OP ein voller Erfolg war.
Durch die hervorragende und freundliche Behandlung des Pflegepersonals auf der Station 3B erlebte ich einen angenehmen und zufriedenen Heilungsverlauf.
Die Abschießende Entlassungsuntersuchung bestätigte den guten Heilungsverlauf und ich konnte nach 10 Tagen das Krankenhaus frohgelaunt und zufrieden verlassen.
An dieser Stelle noch mal ein dickes Dankeschön an die ganze Crew der Station 3B

Der will bloss nicht...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (mangelnde Information, miserable Kommunikation, fragwürdiger Umgang)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Vor der OP super, nach der OP gab es keine - Visiten waren sekunden im Zimmer, Kommunikation mit den Schwestern sehr schwer)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (OP super, Nachbehandlung unterirdisch)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (kein Wlan, Essen miserabel)
Pro:
Operation
Kontra:
Kommunikation
Krankheitsbild:
Hüft TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hüft TEP rechts nach Hüftdysplasie am 24.09. Op Vorbereitung war OK, letztlich ist man gewohnt, dass man in einem großen Haus selbst den Überblick haben muss weil sonst hat ihn keiner. Wenn man ihn den haben kann, aber dazu später.

Post OP auf der Intensivstation aufgewacht da durchaus zufrieden. Am Tag danach auf Station gekommen. Auf Fragen nach dem schlechten Allgemeinzustand ausweichende Antworten erhalten. Es wäre eine schwere OP gewesen. Knochen OPs seien nun einmal sehr anstrengend. Die ersten Tage kaum aus dem Bett gekommen...

Die Physiotherapie hat sich bemüht, konnte aber kaum helfen, da ich bei der geringsten Anstrengung flau gefallen bin, Schweißausbrüche hatte und nach wenigen Minuten völlig ausser Atem und erschöpft war. Noch immer hat mir keiner gesagt, was eigentlich los war. Nur: Das dauert und ich muss halt auch wollen.

Der Höhepunkt war als eine Schwester eines Abends an allem etwas rumzunöhlen hatte und mich mit voller Absicht runtergemacht hat. Als ich dann sagte sie sollte sich über ihre Kommunikation gedanken machte kriegte ich zu Antwort: Beschweren Sie sich doch, ich sitze da eh am längeren Hebel. Ich habe es geschafft bis die Dame raus war bis ich in einen Weinkrampf ausgebrochen bin... Ich dachte ja es läge an den Medikamenten, daher verlangte ich, dass alle Opiate abgesetzt werden. Auf dem Plan bei Entlassung stand dann immer noch 2 * tägl. Tilidin...

Das ich bei der OP viel zu viel Blut verloren habe und einen HB Wert von 6,0 hatte habe ich erst 7 Tage Post OP überhaupt erfahren. Da war Chefvisite und danach ging es dann sehr schnell. Bluttransfusion (OK Abends irgendwann) und danach dann Physio und 4 Tage später heim. Der Arzt der das Blut brachte sagte dann, er hätte mir das schon direkt nach der OP gegeben... Auf meine Frage an den Stationsarzt, warum ich das Blut nicht früher bekommen habe, war die Antwort: Sie sind zu jung für eine Transfusion.

Nasen-OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenkorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nasenkorrektur: sehr gute Beratung, absolut Schmerzfrei nach der OP sehr gute und schnelle Nachversorgung, sehr gutes Ergebnis, absolut Empfehlenswert.
Die Klinik liegt in einem ruhigen schönen Stadtteil von Essen.

Ganzheitliche Gesundung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Team
Kontra:
Ausstattung der Ambulanz
Krankheitsbild:
Morbus Meniere
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin für eine Labyrinth Anästhesie in das Krankenhaus von meinem HNO überwiesen worden. Die Ausstattung des Krankenhauses mag auf den ersten Blick zwar leicht erschreckend sein, aber die Kompetenz der Ärzte um Proffessor Weber und des Pflegepersonals, machten diesen schnell weg. Ich habe mir sehr gut aufgehoben gefühlt! Jede meiner Fragen konnte und wurde auch beantwortet und der Eingriff lief völlig reibungslos ab. Natürlich kann man die Verpflegung in einem Krankenhaus immer bemängeln, dennoch sehe ich diese als vollkommen gut an. Das Komplettpaket an Fürsorge, Aufmerksamkeit und Kompetenz schaffte für mich einen Wohlfühlfaktor, der es mir leicht machte schnell zu genesen. Auf jeden Fall eine positive Erfahrung!!!

Gelungene HNO - Operation

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches Pflegepersonal, kompetente Ärzte
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Chronische Sinusitis Maxillaris
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir (54) wurde eine "chronische Sinusitis Maxillaris" diagnostiziert - also Kieferhöhlenentzündung, Polypen und verkrümmte Nasenscheidewand!

Mein HNO-Arzt aus Bochum empfahl mir das St-Josef Krankenhaus in Essen-Werden Abteilung HNO.

Am 06.11.18 bezog ich, zum ersten Mal und mit mulmigen Gefühl, ein Krankenhauszimmer. Die Freundlichkeit des Pflegepersonals und die Kompetenz der Ärzte nahmen mir jedoch die Sorgen.

Am nächsten Morgen wurde ich operiert. Nach 3 Stunden erwachte ich aus der Narkose und fühlte mich, bis auf leichte Kopfschmerzen, gut. Die Tamponagen in der Nase erschweren natürlich den nächtlichen Schlaf- und man sollte besser nicht in den Spiegel schauen.

Nach 2 Tagen wurden die Tamponagen entfernt. Es geht sehr schnell, ist etwas unangenehm aber nicht schmerzhaft! Sofort bekam ich Luft wie lange nicht mehr!

Die Nachsorge war problemlos. Ich wurde am 13.11., nach 7 Tagen zufrieden entlassen.

OPTIMALER BEHANDLUNGSERFOLG

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Ärzteteam, und auch das Personal sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Gehörgangseingangsstenose mit Exostosen (beiderseits)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Komplizierte Operation äußerer Gehörgang: Optimale Voruntersuchung und Beratung, optimaler OP-Erfolg.
Ärzteteam und Pflegepersonal sind sehr freundlich und zuvorkommend. Mein anderes Ohr muss auch noch operiert werden - natürlich wieder dort, von wo ich nur positives berichten kann!

Absolut Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
als Patient gut aufgehoben
Kontra:
die Physiotherapie kommt zu kurz - zu wenig MitarbeiterInnen
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes und freundliches Pflegepersonal und Ärzte!

Freundlichkeit im Krankenhaus tut gut

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Sialadenitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Oktober 2018 wurde ich als Notfall eingewiesen. Diagnose: Speichelsteine, die eine Entzündung ausgelöst hatten. Dank des vorbildlichen Einsatzes der Ärzte ist mir eine größere Operation erspart geblieben.
Angefangen von den freundlichen Damen bei der Aufnahme, über das pflegende Personal bis zu den Ärzten, kann ich nur Positives berichten.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt!

Einfach toll

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung- Gute Stimmung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Meniskusriss
Erfahrungsbericht:

Ich lag für 2 Tage auf der Station 3B und war wirklich sehr zufrieden!
Die Stimmung war sehr freundlich. Schwestern und Ärzte waren wirklich sehr nett, kompetent und freundlich. Man kann sich wirklich wohl fühlen und ich kann nur weiter empfehlen.

Danke nochmal an alle ! :-)

Empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles positiv!
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Operation an Nase und Ohren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- sehr zuvorkommende Ärzte und Schwestern, fachlich top!

Hier wird der Patient noch ernst genommen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Administrative Abläufe könnten verbessert werden
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer schlechten Erfahrung in einer anderen Klinik habe ich mich in den 5 Tagen Aufenthalt sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Team rund um Prof. Weber war stets ansprechbar, hat alle Fragen verständlich beantwortet und mir geholfen.

Weiterempfehlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Operative Korrektur abstehender Ohren
Erfahrungsbericht:

Die Betreuung unserer Tochter durch das Personal des St. Josefkrankenhauses war professionell, jederzeit sehr freundlich und engagiert. Mit dem Ergebnis der Operation sind wir ausgesprochen zufrieden, weshalb wir die Klinik für diesen Eingriff hinsichtlich des Behandlungserfolges und der Versorgung während des Krankenhausaufenthaltes uneingeschränkt weiterempfehlen möchten.

Bestes Krsnknehaus in Essen

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas mehr Farbe würde den Patienten gut tun)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter lag auf der Station 3B und wir waren super zufrieden.
Schwestern Pfleger und Ärzte sind alle super Kompetent und Freundlich nehmen sich Zeit für die Patienten und haben immer ein Lächeln im Gesicht. Die Sauberkeit ist auch super.

Nettes, kompetentes Team

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Pansinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes und kompetentes Ärzte- und Pflegepersonal.

Sehr kompetentes Team . Hervorragene Abläufe.

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich habe diese Klinik anhand von Bewertungen im Internet und Erfahrungen von Bekannten ausgesucht. Da alle Bewertungen durchgehend sehr gut sind waren meine Erwartungen sehr hoch.
Und ich muss sagen meine Erwartungen wurden übertroffen. Professor Weber und sein Team haben sich von der Aufnahme bis zur Entlassung jederzeit um mich gekümmert, haben sich immer Zeit genommen und waren wirklich jederzeit ansprechbar. Ich möchte mich auch bei den Krankenschwestern und Pflegern bedanken und werde die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen Dank .

Sehr tolles Krankenhaus - Sehr kompetentes Ärzteteam - 5/5 Sterne!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung - Sehr freundliche Krankenschwestern - Tolles Ärzteteam - Persönliche Betreuung - Sehr sauber
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Chronische Tonsillitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo Zusammen,

am 10.09.2018 diesen Jahres wurde ich im St. Josef Krankenhaus in Essen-Werden operiert. Ich muss sagen, dass ich unglaublich zufrieden bin.

Hatte davor noch nie eine "richtige" Operation mit Vollnarkose und die Ärzte haben mir im Voraus die Angst schon sehr genommen. Was ich ebenso anmerken möchte ist, dass sie nicht um den heißen Brei rumreden, sondern schonungslos sagen, was passieren wird, was auftreten wird. Man weiß woran man ist - das ist mir persönlich sehr, sehr wichtig.

Die Zimmer sind sehr sauber, alles in Allem macht das Krankenhaus einen top Eindruck.

Was ist besonders hervorstechen lassen will ist das persönliche Miteinander - man wird als Patient sehr sehr freundlich in Empfang genommen und man fühlt sich sehr gut aufgehoben. Die Krankenschwestern waren wirklich allesamt unglaublich lieb und nett und waren sehr schnell da!

Die OP verlief sehr schnell - die Narkose war klasse! (Tipp: Wenn ihr zu Übelkeit oder nervösem Magen neigt, sagt es in der Vorbesprechung, dann bekommt ihr sofort etwas vor der Narkose). Mir war wie vorher befürchtet nicht schlecht.

Die Betreuung der Ärzte war hervorragend, sie nehmen sich Zeit und waren am Tag sehr oft da! Man fühlt sich weniger wie eine Nummer X als Patient, sondern wirklich gut betreut!

Ich hatte vorher große Angst vor den Schmerzen - natürlich tut es weh, aber mit den Schmerzmitteln klappt es schon und ist erträglich.

Das Essen war okay - Krankenhaus halt, aber total machbar. War sogar teilweise sehr lecker.


Alles in Allem passt es und würde in kein anderes Krankenhaus mehr gehen wollen!


DANKE :-)

Hervorragende Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
chron. Pansinusitis, Mukozele Kieferhöhle, Septumdevitation, Nasenmuschelhypertrophie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin schwer begeistert. Sehr gute Beratung vor der Operation. Gute Arbeit und Betreuung von den Ärzten, als auch vom Pflegepersonal.
Auch die Krankenzimmer sind prima und besonders schön fand ich den Aufenthaltsraum für Besuch mit den Spielangeboten und auch das gut ausgestattete Kinder Spielzimmer. Ich hatte bereits vor einem Jahr die selbe OP in einem anderen KH, wo ich im Nach hinein noch lange Probleme hatte. Dieses Mal bin ich bereits nach drei Wochen Beschwerde frei.

Darum ein fettes Lob nochmals an die Ärzteschaft und selbstverständlich auch an meine HNO Ärztin in Recklinghausen Süd, die mit der Nachbehandlung auch professionell gearbeitet hat.

erfolgreiche OP ohne spätere Schmerzen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Pansinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr kompetentes und zuvorkommendes Personal, jeden Morgen Sprechstunde bzw. Nachsorge

Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthroskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente ärztliche. Behandlung, sehr nettes Pflegepersonal

Das war hervorragend

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auch wenn sie unangenehm ist)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fast alles
Kontra:
die Betten und das fehlende Internet
Krankheitsbild:
chron. Sinusitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pflege ausgezeichnet, ebenso die Nasen-Pansinus-OP usw. von Prof. Weber. Einzig der Standard der Zimmer lässt zu wünschen übrig. Nach etwas über 2 Wochen schon fast abgeheilt

Unschlagbare Patientenbetreuung während des gesamten Aufenthaltes

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Abteilung wird ihrem Motto absolut gerecht: Patienten so behandeln als würde man selbst der Patient sein
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Polypen in Nasennebenhöhlen und gekrümmte Nasenscheidewand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ab der ersten Minute in der Patientenaufnahme bis zur Schlusskontrolle eine Woche später (Nasenscheidewand, Nebenhöhlen und Nasenmuschel) hat die gesamte HNO Abteilung dafür gesorgt, dass ich mich in jeder Hinsicht absolut wohl fühle und den Aufenthalt so gut wie möglich geniesse.

Was mich absolut fasziniert hat war wie viel Zeit und Aufmerksamkeit, die Ärzte, die Schwestern und das gesamte Pflegepersonal jeden einzelnen Patienten widmen. Das fängt an bei der Kleinigkeiten wie die Abstimmung der Zimmerkollegen bis hin zu den täglichen Visiten der Oberärztin.

Dadurch dass die HNO Abteilung relativ klein ist wird dem Aufenthalt eine persönlich Note verleiht. Als Patient kennt man das gesamte Team gut sowie die anderen Patienten.

Die Behandlung selbst war ein absoluter Erfolg, ich habe meine Nebenhöhlen nun Polypen/Zysten frei und kann durch die begradigte Nasenscheidewand endlich wieder gut atmen.

Ich wohne in Frankfurt und bin allein für die Behandlung nach Werden gekommen (und war nicht der einzige Patient der von weiter angereist ist um die Spitzenbehandlung der Abteilung zu geniessen).

Ich hoffe zwar, dass ich nicht mehr zu einer HNO Behandlung zurück muss, sollte dies aber der Fall sein werde ich auf jeden Fall ins St. Josef Krankenhaus zurückkommen.

Vielen Dank an das gesamte Team!!"

Weitere Bewertungen anzeigen...