• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

St. Josef Krankenhaus Essen-Werden

Talkback
Image

Propsteistraße 2
45239 Essen
Nordrhein-Westfalen

326 von 335 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

337 Bewertungen

Sortierung
Filter

Bin komplett zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
S.o.
Kontra:
S.o.
Krankheitsbild:
Hueftkopfnekrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich erhielt am 28.02.19 eine Hueftendoprothese bei minimalinvasivem Eingriff. Von der Operation sowie der anschließenden Pflege auf der Station 3B bin ich begeistert. Alles lief kompetent mit umfassender Information und herzlich ab. Inzwischen befinde ich mich in der ambulanten Reha in meiner Heimatstadt und das dortige Fachpersonal ist erstaunt über die Exaktheit der Operation und meinen schnellen Heilungsverlauf ohne nennenswerte Schmerzen. Inzwischen bin ich nahezu schmerzfrei und mache täglich neue Fortschritte. Ich bedanke mich hiermit nochmals ganz herzlich beim gesamten Team und bei meinem Operateur, Herrn Dr. Brandenburger.

Sehr gute Orthopaedie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hueft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche und kompetente Pflegekraefte, Aerzte und Physiotherapeuten, die sich immer Zeit nehmen für den Patienten, seine Fragen und Anliegen. Sehr gut war auch die Beratung und Diagnose vor der OP.

Ich bin begeistert!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte, Pflegepersonal und Unterbringung waren sehr gut!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausfühliche Beratung.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr strukturiert.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Der Fernseher benötigt unbedingt einen Kopfhörer ;-))
Pro:
Die fachliche Kompetenz von Herr Prof. Dr. med. Alexander Weber und seinem Team.
Kontra:
Krankheitsbild:
Eiteransammlung in der Kieferhöhle, eitige Nasennebenhölenentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Herr Prof. Dr. med. Alexander Weber ist der absolute Fachmann für HNO.
Er übertraf bei weitem meine Erwartungen.
Das komplette Team, angefangen bei Prof. Dr. med. Alexander Weber, über die Fachärtze bis hin zum Stationspersonal, einfach nur Klasse!
Absolut Kompetent!
Super Aufklärung!
Sehr, sehr freundlich!
Ich bin von A bis Z begeistert.
Vielen Dank!

Schwere Skoliose mit entsprechender wirbelsäulen OP

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Liebevolle Betreuung, sehr gut aufgehoben und OP bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose, Wirbelsäulen Operation
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter wurde im August an der Wirbelsäule operiert,da sie an einer schweren Form der Skoliose litt. Die Operation, die Versorgung auf der Station und die Nachsorge waren absolut vorbildlich und wir fühlten uns jederzeit sehr gut aufgehoben. Ich würde die Klinik jederzeit wieder aufsuchen und kann nur positiv von unseren Erfahrungen berichten.
Das tat mir als besorgte Mutter sehr gut, mein Kind in guten Händen zu wissen.
Tausend Dank dafür!!!

OP zur Entfernung des Knotens

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knoten in einer Speicheldrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gut, freundlich, kompetent

Ohrenop

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ich kann nichts beanstanden
Kontra:
Krankheitsbild:
Loch im Trommelfell
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Abläufe in der Klinik sind sehr gut.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung habe ich mich sehr gut betreut gefühlt.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Ärzte klären sehr gut auf und die medizinische
Betreuung ist sehr gut.

Meine Ohrenop ist erfolgreich verlaufen und mein Hörvermögen hat sich deutlich verbessert.
Ich kann dieses Krankenhaus nur empfehlen.

Empfehlenswerte HNO-Klinik mit kompetentem freundlichen Personal

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zungenkörperabszeß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Neben der hervorragenden medizinischen Betreuung hat die HNO-Klinik im St.Josef Krankenhaus in Essen-Werden sehr freundliches und kompetentes Personal und ist vergleichsweise sehr sauber. Lediglich die Verpflegung ist, da Catering, nicht immer lobenswert.

Exzellente Behandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum zufrieden!
Kontra:
Krankheitsbild:
Korrektur Nasenscheidewand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt im Krankenhaus betrug 1 Woche in der HNO Abteilung. Dort fühlte ich mich auch als Kassenpatient bestens aufgehoben. Die OP verlief vollkommen ohne Komplikationen, der Operationserfolg (Korrektur Nasenscheidewand / Entfernung Polypen und Behandlung Nasenmuscheln) war für mich überraschend hoch. Kein Vergleich zu vorher. Die Gespräche vor der OP waren überzeugend und für mich als Laie gut zu verstehen, keine Fragen blieben offen. Keine Schmerzen nach der OP, exzellente Betreung nach der OP, und wirklich freundliches und sehr zuvor kommendes Pflegepersonal. Ich habe mich bestens betreut gefühlt und falls notwendig, würde ich das Krankenhaus jederzeit wieder wählen. Besten Dank!

Professionelle und freundliche Betreuung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches Pflegepersonal und intensive Betreuung durch die Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Gehörgangsentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme als Notfallpatient in der HNO Ambulanz (Einweisung vom HNO Arzt) war mit kurzer Wartezeit verbunden. Sehr gute Organisation von der ersten Untersuchung bis zur Zimmerzuweisung.
Sehr professionelle Betreuung durch das Pflegepersonal und die Ärzte. Habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt und konnte das Krankenhaus nach wenigen Tagen wieder verlassen.
Sehr empfehlenswert!!!

Sicherer Hafen für H-N-O-Patienten

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Fachkompetenz im medizinischen Bereich
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Chronische Pansinusitis, Septumanomalie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gesamt-Fazit: Exzellente Klinik!

- Sehr gute Organisation (Termine, Aufnahme, Vorbereitung, Stationsbetrieb)
- Erstklassige Unterbringung und Versorgung
- Umfassende Diagnose und Aufklärung
- Hoher Empathiefaktor, sowohl beim medizinischen als auch beim Pflegepersonal
- Hoch-kompetente Operateurleistung (keine Schmerzen, keine Nachblutungen, keine Wundinfektion)
- Sorgsame Nachbetreuung

Sehr zufrieden

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal und Ärzte
Kontra:
Zimmer sind zwar sauber und ausreichen, aber nicht ganz so modern.
Krankheitsbild:
Nasenscheidenwandoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes und freundliches Pflegepersonal. Es war eigentlich jederzeit ein Arzt und/oder Pfleger ansprechbar. Mir wurde bei allen Anliegen freundlich geholfen. Die Operations plus Behandlung war sehr gut.

Gut aufgehoben!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (weiter so!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr gut!)
Pro:
Kompetenz plus Menschlichkeit, Nähe zum Patienten
Kontra:
Kein negativer Punkt
Krankheitsbild:
Bakterielle Entzündung der Nasennebenhöhlen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Um es gleich vorweg zu sagen,in dieser Klinik habe ich mich rundherum gut aufgehoben gefühlt. Ich kam als Notfall dort an, mit einer ausgeprägten bakteriellen Entzündung der Nasennebenhöhlen,wurde noch am gleichen Abend operiert und bestens versorgt.Sämtliche Ärzte und Krankenschwestern waren kompetent, sehr freundlich und jederzeit ansprechbar!Ich verbrachte eine Woche auf der HNO Abteilung, bis zu meiner Genesung und habe mich noch nie so wohl gefühlt in einem Krankenhaus. Die ambulante Nachversorgung durch das gleiche Ärzteteam empfand ich ebenfalls als perfekt!

schmerzfrei laufen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
000
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Namen brauche ich überhaupt keinen zu nennen.
Das komplette Ärzteteam fachlich kompetent.
Besonders zu erwähnen das komplette Schwestern und Pflegerteam der 3 B.
Jeder Wunsch wurde schnellstmöglich erledigt dafür nochmal mein recht herzlichen Dank!!!

Nasenoperation 2018

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Uneingeschränkt zu empfehlen!

Sehr gute Klinik!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz der Mitarbeiter
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Mandeln
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da ich sehr angeschwollene Mandeln hatte und diese unbedingt aufgrund von Luftnot entfernt werden mussten, war ich innerhalb von gerade mal zwei Stunden angemeldet worden, aufgeklärt worden über die Risiken der OP und operiert worden. Alle Ärzte und Schwestern sind sehr nett und verständnisvoll und geben ihr Bestes damit es dem Patienten gut geht. Ich persönlich kann sogar sagen, dass dieser Dienst nicht nur an regulären Tagen so ist sondern auch an Feiertagen wie Weihnachten und Silvester.
Alles in allem kann ich diese Klinik nur jedem ans Herz legen, wenn es um eine Behandlung im HNO-Bereich geht.

Patienten-Feedback

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Betreuung in allen Bereichen
Kontra:
n/a
Krankheitsbild:
Tränenwegsstenose bei chronischer Tränenwegsentzündung, präsaccale Vernarbung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- umfassende präoperative Aufklärung
- exakte Erklärung der Diagnose, der notwendigen Operationsmethode
- sorgfältige Information über postoperative Klinikverweildauer und persönliche Verhaltensregeln
- intensive Beratung durch die Anästhesieärzte des Hauses
- gewünschte Termineinhaltung der stationären Aufnahme
- hervorragend vertragene Allgemeinnarkose
- intensive postoperative Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal
- komplikationsloser postoperativer Verlauf
- termingerechte Entlassung mit ausführlichem Bericht an den behandelnden Hals-, Nasen-, Ohrenarzt am Heimatort
- perfekt geschultes Pflegepersonal sowohl in klinischer als auch persönlicher Betreuung

Unterkieferspeicheldrüsenentfernung ohne Probleme

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Leider nur 1 Fernseher auf dem Zimmer der auch nur ohne Kopfhörer bedienbar ist. Hier kam es dann leider manchmal zu Unstimmigkeiten bzgl. Lautstärke. Dass sollte man mal überdenken, damit die Nachbarn nicht gestört werden.)
Pro:
Tolles Team, gute Beratung, top Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Entzündung der Unterkieferspeicheldrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wegen einer im Vorfeld nicht richtig behandelten Speichelsteinentfernung in der Unterzungenspeicheldrüse durch meinen Zahnarzt, musste ich mir letztendlich die Unterkieferspeicheldrüse entfernen lassen. Aufgrund der guten Bewertungen und des speziellen Verfahrens mit Nervenmonitoring zu arbeiten, habe ich mich für diese Klinik entschieden. Ich muss sagen, ich habe es in keinstem Fall bereut. Das ganze Team und der Ablauf, angefangen von der Voruntersuchung bis hin zur OP war sehr gut durchorganisiert. Die Kompetenz, Freundlichkeit und Aufmerksamkeit in dieser Klinik hat mich sehr überzeugt.
Die OP ist top verlaufen und der Schnitt ist super vernäht worden. Wenn ich Glück habe, ist in einem ½ Jahr kaum noch was davon zu sehen.
Sollte ich nochmal ein Problem im HNO Bereich bekommen, werde ich auf jeden Fall wieder diese Klinik wählen.
VIELEN DANK AN DAS GANZE TEAM und die Operateure, Dr.Hensel und Dr.Thomalla.

Gutes Pflegepersonal !!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12. 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Station 3B waren alle freundlich , geduldig und kompetent. Vom Arzt bis zur Krankenschwester /Pfleger. Mit einer kleinen Ausnahme , mir wurde der Katheter falsch gesetzt so das meine Blase sich nicht entleeren konnte .Ansonsten war ich dort in den besten Händen würde jederzeit wieder in diese Klinik gehen. Möchte mich noch einmal hier an dieser Stelle bedanken.

Besserung der Nachsorge

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Aufmerksamkeit des Personals)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (soweit der Arzt dies anrat)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (keine Haferflocken)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Nachsorge-zu wenig Persona, Wartezeiten bezüglich Schmerzmittel
Krankheitsbild:
Orthopädie
Erfahrungsbericht:

Als Angehörige muss ich sehr stark bemängeln: zu wenig Personal, die sich um das Überleben (eines betagten Mannes (Teil Hüft OP) kümmert. Werte vor und nach der Op positiv.
Gerade frisch operierte Patienten sollten auch nach der OP (Intensiv Station) beobachtet werden oder mit einem anderen Patienten zusammengelegt werden, so könnte man schneller handeln.
Wer betätigt den Notrufknopf im Falle von, da sie meisten Teils nicht alle frisch operierten Fälle beobachten.
Eine Nachtschwester für die jeweiligen Stationen? Wie siehts mit einem Arzt im Notfall aus, auf Abruf oder steht er im Hause sofort zur Verfügung?

Der Patient halluzinierte nachdem er von der Intensivstation auf die reguläre Station verlegt wurde.
Patient sprach wirr. Kochsalzlösung?!
Die Freundlichkeit mancher Schwester lässt auch zu wünschen übrig!
Wir sind froh, das er Heparin Spritzen bekam und es ihm besser geht, zum Glück hat er eine Familie, die sich beim Besuch abwechselt und kontrolliert ob er die nötige Hilfe
erhält! Arm sind die diejenigen die keine Angehörigen haben!
Ihrer Antwort sehe ich gespannt entgegen.
Wir sind keine Privatpatienten!!!
Mfg
Kassandra
Kassandra312001@yahoo.de

Personal unschlagbar

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskusriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 2 Tage auf der Station 3b untergebracht
Ich kann das Personal und Ärzte nur über den grünen Klee loben. Ich habe mich zu jederzeit sehr gut aufgehoben gefühlt.
Vielen Dank für alles

King of Krankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasen scheide
Erfahrungsbericht:

Aufjedenfall denke sie nicht nacht sondern sofort da behandeln lassen! 100% weiteremphelung ! Ihr werdet euch nicht enttäuschen .

5 Sterne Plus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes ,freundliches Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen Op
Erfahrungsbericht:

Fühlte mich vom ersten bis zum letzten Tag bestens aufgehoben!
Gesamte Team sehr professionell,kompetent,gut organisiert,freundlich und hilfsbereit!
Kann die HNO Abteilung nur empfehlen!

Nasen Nebenhöhlen OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Sinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dr. Hensel hat mich im St. Josef Krankenhaus operiert und stationär weiter betreut. Die OP und Nachbehandlung waren zwar nicht besonders angenehm, Dr. Hensel und das Team der HNO Station mit den Assistenzärzten und Schwestern haben sich jedoch bemüht es so erträglich wie möglich zu machen. Zudem war es menschlich ein wirklich angenehmer Kontakt und Klinikaufenthalt. Vielen Dank für Alles!!!

Empfehlenswertes Krankenhaus für Kniegelenkoperationen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr angenehme und zufriedenstellende Behandlung
Kontra:
Die Verpflegung durch den Lieferanten ist Verbesserung würdig (Lustlos 08/15)
Krankheitsbild:
Kniegelenk Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr professionelle umfangreiche Voruntersuchung für die Kniegelenkoperation.
Die Durchführung der Kniegelenkoperation ist super gemacht worden. Der durchführende operierende Arzt hat einen super Job gemacht.
Die Schmerzbehandlung nach der Operation war optimal, so dass ich die Operation Schmerzfrei überstanden habe.
Die Physiotherapie begann zwei Tage nach der OP und hier wurde schon sichtbar, das die OP ein voller Erfolg war.
Durch die hervorragende und freundliche Behandlung des Pflegepersonals auf der Station 3B erlebte ich einen angenehmen und zufriedenen Heilungsverlauf.
Die Abschießende Entlassungsuntersuchung bestätigte den guten Heilungsverlauf und ich konnte nach 10 Tagen das Krankenhaus frohgelaunt und zufrieden verlassen.
An dieser Stelle noch mal ein dickes Dankeschön an die ganze Crew der Station 3B

Der will bloss nicht...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (mangelnde Information, miserable Kommunikation, fragwürdiger Umgang)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Vor der OP super, nach der OP gab es keine - Visiten waren sekunden im Zimmer, Kommunikation mit den Schwestern sehr schwer)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (OP super, Nachbehandlung unterirdisch)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (kein Wlan, Essen miserabel)
Pro:
Operation
Kontra:
Kommunikation
Krankheitsbild:
Hüft TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hüft TEP rechts nach Hüftdysplasie am 24.09. Op Vorbereitung war OK, letztlich ist man gewohnt, dass man in einem großen Haus selbst den Überblick haben muss weil sonst hat ihn keiner. Wenn man ihn den haben kann, aber dazu später.

Post OP auf der Intensivstation aufgewacht da durchaus zufrieden. Am Tag danach auf Station gekommen. Auf Fragen nach dem schlechten Allgemeinzustand ausweichende Antworten erhalten. Es wäre eine schwere OP gewesen. Knochen OPs seien nun einmal sehr anstrengend. Die ersten Tage kaum aus dem Bett gekommen...

Die Physiotherapie hat sich bemüht, konnte aber kaum helfen, da ich bei der geringsten Anstrengung flau gefallen bin, Schweißausbrüche hatte und nach wenigen Minuten völlig ausser Atem und erschöpft war. Noch immer hat mir keiner gesagt, was eigentlich los war. Nur: Das dauert und ich muss halt auch wollen.

Der Höhepunkt war als eine Schwester eines Abends an allem etwas rumzunöhlen hatte und mich mit voller Absicht runtergemacht hat. Als ich dann sagte sie sollte sich über ihre Kommunikation gedanken machte kriegte ich zu Antwort: Beschweren Sie sich doch, ich sitze da eh am längeren Hebel. Ich habe es geschafft bis die Dame raus war bis ich in einen Weinkrampf ausgebrochen bin... Ich dachte ja es läge an den Medikamenten, daher verlangte ich, dass alle Opiate abgesetzt werden. Auf dem Plan bei Entlassung stand dann immer noch 2 * tägl. Tilidin...

Das ich bei der OP viel zu viel Blut verloren habe und einen HB Wert von 6,0 hatte habe ich erst 7 Tage Post OP überhaupt erfahren. Da war Chefvisite und danach ging es dann sehr schnell. Bluttransfusion (OK Abends irgendwann) und danach dann Physio und 4 Tage später heim. Der Arzt der das Blut brachte sagte dann, er hätte mir das schon direkt nach der OP gegeben... Auf meine Frage an den Stationsarzt, warum ich das Blut nicht früher bekommen habe, war die Antwort: Sie sind zu jung für eine Transfusion.

Nasen-OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenkorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nasenkorrektur: sehr gute Beratung, absolut Schmerzfrei nach der OP sehr gute und schnelle Nachversorgung, sehr gutes Ergebnis, absolut Empfehlenswert.
Die Klinik liegt in einem ruhigen schönen Stadtteil von Essen.

Ganzheitliche Gesundung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Team
Kontra:
Ausstattung der Ambulanz
Krankheitsbild:
Morbus Meniere
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin für eine Labyrinth Anästhesie in das Krankenhaus von meinem HNO überwiesen worden. Die Ausstattung des Krankenhauses mag auf den ersten Blick zwar leicht erschreckend sein, aber die Kompetenz der Ärzte um Proffessor Weber und des Pflegepersonals, machten diesen schnell weg. Ich habe mir sehr gut aufgehoben gefühlt! Jede meiner Fragen konnte und wurde auch beantwortet und der Eingriff lief völlig reibungslos ab. Natürlich kann man die Verpflegung in einem Krankenhaus immer bemängeln, dennoch sehe ich diese als vollkommen gut an. Das Komplettpaket an Fürsorge, Aufmerksamkeit und Kompetenz schaffte für mich einen Wohlfühlfaktor, der es mir leicht machte schnell zu genesen. Auf jeden Fall eine positive Erfahrung!!!

Gelungene HNO - Operation

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches Pflegepersonal, kompetente Ärzte
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Chronische Sinusitis Maxillaris
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir (54) wurde eine "chronische Sinusitis Maxillaris" diagnostiziert - also Kieferhöhlenentzündung, Polypen und verkrümmte Nasenscheidewand!

Mein HNO-Arzt aus Bochum empfahl mir das St-Josef Krankenhaus in Essen-Werden Abteilung HNO.

Am 06.11.18 bezog ich, zum ersten Mal und mit mulmigen Gefühl, ein Krankenhauszimmer. Die Freundlichkeit des Pflegepersonals und die Kompetenz der Ärzte nahmen mir jedoch die Sorgen.

Am nächsten Morgen wurde ich operiert. Nach 3 Stunden erwachte ich aus der Narkose und fühlte mich, bis auf leichte Kopfschmerzen, gut. Die Tamponagen in der Nase erschweren natürlich den nächtlichen Schlaf- und man sollte besser nicht in den Spiegel schauen.

Nach 2 Tagen wurden die Tamponagen entfernt. Es geht sehr schnell, ist etwas unangenehm aber nicht schmerzhaft! Sofort bekam ich Luft wie lange nicht mehr!

Die Nachsorge war problemlos. Ich wurde am 13.11., nach 7 Tagen zufrieden entlassen.

OPTIMALER BEHANDLUNGSERFOLG

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Ärzteteam, und auch das Personal sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Gehörgangseingangsstenose mit Exostosen (beiderseits)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Komplizierte Operation äußerer Gehörgang: Optimale Voruntersuchung und Beratung, optimaler OP-Erfolg.
Ärzteteam und Pflegepersonal sind sehr freundlich und zuvorkommend. Mein anderes Ohr muss auch noch operiert werden - natürlich wieder dort, von wo ich nur positives berichten kann!

Absolut Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
als Patient gut aufgehoben
Kontra:
die Physiotherapie kommt zu kurz - zu wenig MitarbeiterInnen
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes und freundliches Pflegepersonal und Ärzte!

Freundlichkeit im Krankenhaus tut gut

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Sialadenitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Oktober 2018 wurde ich als Notfall eingewiesen. Diagnose: Speichelsteine, die eine Entzündung ausgelöst hatten. Dank des vorbildlichen Einsatzes der Ärzte ist mir eine größere Operation erspart geblieben.
Angefangen von den freundlichen Damen bei der Aufnahme, über das pflegende Personal bis zu den Ärzten, kann ich nur Positives berichten.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt!

Einfach toll

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung- Gute Stimmung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Meniskusriss
Erfahrungsbericht:

Ich lag für 2 Tage auf der Station 3B und war wirklich sehr zufrieden!
Die Stimmung war sehr freundlich. Schwestern und Ärzte waren wirklich sehr nett, kompetent und freundlich. Man kann sich wirklich wohl fühlen und ich kann nur weiter empfehlen.

Danke nochmal an alle ! :-)

Empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles positiv!
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Operation an Nase und Ohren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- sehr zuvorkommende Ärzte und Schwestern, fachlich top!

Hier wird der Patient noch ernst genommen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Administrative Abläufe könnten verbessert werden
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer schlechten Erfahrung in einer anderen Klinik habe ich mich in den 5 Tagen Aufenthalt sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Team rund um Prof. Weber war stets ansprechbar, hat alle Fragen verständlich beantwortet und mir geholfen.

Weiterempfehlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Operative Korrektur abstehender Ohren
Erfahrungsbericht:

Die Betreuung unserer Tochter durch das Personal des St. Josefkrankenhauses war professionell, jederzeit sehr freundlich und engagiert. Mit dem Ergebnis der Operation sind wir ausgesprochen zufrieden, weshalb wir die Klinik für diesen Eingriff hinsichtlich des Behandlungserfolges und der Versorgung während des Krankenhausaufenthaltes uneingeschränkt weiterempfehlen möchten.

Bestes Krsnknehaus in Essen

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas mehr Farbe würde den Patienten gut tun)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter lag auf der Station 3B und wir waren super zufrieden.
Schwestern Pfleger und Ärzte sind alle super Kompetent und Freundlich nehmen sich Zeit für die Patienten und haben immer ein Lächeln im Gesicht. Die Sauberkeit ist auch super.

Nettes, kompetentes Team

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Pansinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes und kompetentes Ärzte- und Pflegepersonal.

Sehr kompetentes Team . Hervorragene Abläufe.

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich habe diese Klinik anhand von Bewertungen im Internet und Erfahrungen von Bekannten ausgesucht. Da alle Bewertungen durchgehend sehr gut sind waren meine Erwartungen sehr hoch.
Und ich muss sagen meine Erwartungen wurden übertroffen. Professor Weber und sein Team haben sich von der Aufnahme bis zur Entlassung jederzeit um mich gekümmert, haben sich immer Zeit genommen und waren wirklich jederzeit ansprechbar. Ich möchte mich auch bei den Krankenschwestern und Pflegern bedanken und werde die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen Dank .

Sehr tolles Krankenhaus - Sehr kompetentes Ärzteteam - 5/5 Sterne!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung - Sehr freundliche Krankenschwestern - Tolles Ärzteteam - Persönliche Betreuung - Sehr sauber
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Chronische Tonsillitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo Zusammen,

am 10.09.2018 diesen Jahres wurde ich im St. Josef Krankenhaus in Essen-Werden operiert. Ich muss sagen, dass ich unglaublich zufrieden bin.

Hatte davor noch nie eine "richtige" Operation mit Vollnarkose und die Ärzte haben mir im Voraus die Angst schon sehr genommen. Was ich ebenso anmerken möchte ist, dass sie nicht um den heißen Brei rumreden, sondern schonungslos sagen, was passieren wird, was auftreten wird. Man weiß woran man ist - das ist mir persönlich sehr, sehr wichtig.

Die Zimmer sind sehr sauber, alles in Allem macht das Krankenhaus einen top Eindruck.

Was ist besonders hervorstechen lassen will ist das persönliche Miteinander - man wird als Patient sehr sehr freundlich in Empfang genommen und man fühlt sich sehr gut aufgehoben. Die Krankenschwestern waren wirklich allesamt unglaublich lieb und nett und waren sehr schnell da!

Die OP verlief sehr schnell - die Narkose war klasse! (Tipp: Wenn ihr zu Übelkeit oder nervösem Magen neigt, sagt es in der Vorbesprechung, dann bekommt ihr sofort etwas vor der Narkose). Mir war wie vorher befürchtet nicht schlecht.

Die Betreuung der Ärzte war hervorragend, sie nehmen sich Zeit und waren am Tag sehr oft da! Man fühlt sich weniger wie eine Nummer X als Patient, sondern wirklich gut betreut!

Ich hatte vorher große Angst vor den Schmerzen - natürlich tut es weh, aber mit den Schmerzmitteln klappt es schon und ist erträglich.

Das Essen war okay - Krankenhaus halt, aber total machbar. War sogar teilweise sehr lecker.


Alles in Allem passt es und würde in kein anderes Krankenhaus mehr gehen wollen!


DANKE :-)

Hervorragende Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
chron. Pansinusitis, Mukozele Kieferhöhle, Septumdevitation, Nasenmuschelhypertrophie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin schwer begeistert. Sehr gute Beratung vor der Operation. Gute Arbeit und Betreuung von den Ärzten, als auch vom Pflegepersonal.
Auch die Krankenzimmer sind prima und besonders schön fand ich den Aufenthaltsraum für Besuch mit den Spielangeboten und auch das gut ausgestattete Kinder Spielzimmer. Ich hatte bereits vor einem Jahr die selbe OP in einem anderen KH, wo ich im Nach hinein noch lange Probleme hatte. Dieses Mal bin ich bereits nach drei Wochen Beschwerde frei.

Darum ein fettes Lob nochmals an die Ärzteschaft und selbstverständlich auch an meine HNO Ärztin in Recklinghausen Süd, die mit der Nachbehandlung auch professionell gearbeitet hat.

erfolgreiche OP ohne spätere Schmerzen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Pansinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr kompetentes und zuvorkommendes Personal, jeden Morgen Sprechstunde bzw. Nachsorge

Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthroskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente ärztliche. Behandlung, sehr nettes Pflegepersonal

Das war hervorragend

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auch wenn sie unangenehm ist)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fast alles
Kontra:
die Betten und das fehlende Internet
Krankheitsbild:
chron. Sinusitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pflege ausgezeichnet, ebenso die Nasen-Pansinus-OP usw. von Prof. Weber. Einzig der Standard der Zimmer lässt zu wünschen übrig. Nach etwas über 2 Wochen schon fast abgeheilt

Unschlagbare Patientenbetreuung während des gesamten Aufenthaltes

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Abteilung wird ihrem Motto absolut gerecht: Patienten so behandeln als würde man selbst der Patient sein
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Polypen in Nasennebenhöhlen und gekrümmte Nasenscheidewand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ab der ersten Minute in der Patientenaufnahme bis zur Schlusskontrolle eine Woche später (Nasenscheidewand, Nebenhöhlen und Nasenmuschel) hat die gesamte HNO Abteilung dafür gesorgt, dass ich mich in jeder Hinsicht absolut wohl fühle und den Aufenthalt so gut wie möglich geniesse.

Was mich absolut fasziniert hat war wie viel Zeit und Aufmerksamkeit, die Ärzte, die Schwestern und das gesamte Pflegepersonal jeden einzelnen Patienten widmen. Das fängt an bei der Kleinigkeiten wie die Abstimmung der Zimmerkollegen bis hin zu den täglichen Visiten der Oberärztin.

Dadurch dass die HNO Abteilung relativ klein ist wird dem Aufenthalt eine persönlich Note verleiht. Als Patient kennt man das gesamte Team gut sowie die anderen Patienten.

Die Behandlung selbst war ein absoluter Erfolg, ich habe meine Nebenhöhlen nun Polypen/Zysten frei und kann durch die begradigte Nasenscheidewand endlich wieder gut atmen.

Ich wohne in Frankfurt und bin allein für die Behandlung nach Werden gekommen (und war nicht der einzige Patient der von weiter angereist ist um die Spitzenbehandlung der Abteilung zu geniessen).

Ich hoffe zwar, dass ich nicht mehr zu einer HNO Behandlung zurück muss, sollte dies aber der Fall sein werde ich auf jeden Fall ins St. Josef Krankenhaus zurückkommen.

Vielen Dank an das gesamte Team!!"

Tolles Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nettes Team. Jeder einzelne war nett und zuvorkommend. Hervorragende Ärzte, fachlich und menschlich Top!
Ich kann dieses Krankenhaus nur empfehlen. Habe mich sehr wohl gefühlt.

Empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzteteam und Pflegekräfte
Kontra:
Bestellung der Malzeiten
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war eine Woche in der Klinik uns rundum zufrieden. Das Ärzteteam um Prof. Weber hatte immer Zeit meine Fragen hinreichend zu beantworten. OP und Nachsorge liefen einwandfrei. Die Pflegekräfte waren nett und zuvorkommend.
Diese Klinik würde ich bedenkenlos weiterempfehlen.
Herzlichen Dank.

Sehr gute Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle immer freundlich.
Kontra:
Krankheitsbild:
schlecht hören
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich von Anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt.
Alle Mitarbeiter sind immer freundlich und hilfsbereit.

Gerne wieder (wenn's sein muss)

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Septum-OP, Polypenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben, Ärzte und Pflegeteam waren freundlich, zuvorkommend und kompetent.

Hals OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Zysten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragend, absolute Kompetenz, Fachliche Betreung rund um die Uhr!

Top Ärzte und Schwestern

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Lange Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente Untersuchung/Diagnosestellung
Kontra:
Krankheitsbild:
Impingement Hüfte, Tietze Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente und freundliche Ätzte und Schwestern! Ich kann nichts negatives über deren Arbeit sagen! Seit über einem Jahr war ich bei anderen Ärzten in Behandlung, die die Ursache meiner Beschwerden nicht rausgefunden haben. Hier wurde nicht lang gezögert, die Ursache gefunden und operativ behoben.

Lediglich die Wartezeit der Vorstationären Behandlung war ziemlich lang, aufgrund von zu wenig Personal.

Tolles Ärzteteam

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fürsorglichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit den Ärzten und dem Pflegepersonal mehr als zufrieden. Ich kam schnell dran, wurde gut aufgeklärt, die OP und Nachsorge lief optimal. Ich kann nichts negatives berichten. Ich würde immer wieder hierher kommen

Ohrenkorrektur bei Kindern

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr persönlich und fürsorglich
Kontra:
das Essen ist nicht gut
Krankheitsbild:
abstehende Ohren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter bekam eine Ohrenkorrektur. Der Termin wurde noch kurzfristig in den Ferien vergeben und die Behandlung war sehr gut und fürsorglich.
Wir sind sehr zufrieden und würden immer wieder kommen, bzw. das Krankenhaus weiterempfehlen.

Nase voll, na toll

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (WLAN sollte ausgebaut werden)
Pro:
Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Poliposis entfernen und Nasenscheidewand begradigen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin heute mit einem guten Gefühl entlassen worden, denn hier war alles gut organisiert und verlief reibungslos. Alle mit denen ich Kontakt hatte, waren nett und ausgeglichen. Alles verlief stressfrei. Schwestern und Ärzte waren sehr angenehm, sodass hier nichts Negatives genannt werden kann.

Selbst die Zuteilung des Zimmernachbarn ist hier geglückt und so verging der Aufenthalt doch schneller als gedacht.

Das Essen war lecker, nur müsste hier etwas nachgebessert werden, da es grade zu Anfang des Aufenthaltes kaum eine Bestellung des Essens möglich ist, da man durch die Voruntersuchungen selten auf dem Zimmer ist.

Unmittelbar vor der OP bekam ich eine angewärmte Decke. Diese empfand ich als sehr angenehm.

Anschliessende Nachbehandlung verlief ohne langes Warten.

Mission "Nase frei"

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (kein WLAN - sollte eigentlich heutzutage Standard sein)
Pro:
kompetente Ärzte, man fühlt sich gut aufgehoben
Kontra:
Wassereis nur für Mandelpatienten :-(
Krankheitsbild:
Polypenentfernung aus Nase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nasen-OP lief perfekt (toll ist sowas ja nie, aber wie erwartet habe ich jetzt die Nase wieder frei), nach dieser waren alle Schwestern auf der Station sehr freundlich und hilfsbereit. Organisation der Essenbestellung dauerte zwar etwas bis mein Wunschessen auch auf dem Zimmer angekommen ist aber ich bin von der OP bis zur Nachbehandlung durch die Stationsärzte positiv überrascht und sehr mit dem Ergebnis zu frieden.
Normalerweise schreibt man ja bei einer Bewertung immer "gerne wieder" aber das verkneife ich mir jetzt mal....

Positive Bewertung des St.Josef Krankenhauses

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualifiziert ,HNO , Gastro.....
Kontra:
Krankheitsbild:
Lymphangiom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Kind war sehr krank wurde in einem anderen Krankenhaus in Velbert nicht ordentlich untersucht musste dann in die Notfallambulanz in Essen-Werden, er wurde dort von A-Z untersucht und dann operiert, es war eine sehr schwere OP aber alles ist gut ausgegangen, ich selbst war in diesem Krankenhaus in einer anderen Abteilung und habe die Gallenblase entfernt bekommen ein zweites Mal war ich dieser Woche dort zur Darm und Magenspiegelung, würde mich und mein Kind jederzeit dort operieren lassen …..ich danke den Ärzten und dem gesamten Personal

Perfekte HNO-Station

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
super menschliche, durchorganisierte, kompetente und fürsorgliche Abteilung
Kontra:
das Haus ist leider etwas in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Nasenhöhle,Septum, Schnarchen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr kompetentes Team von Ärzten und Pflegerinnen.Von der Vorstellung bis zur Nachsorge alles verständlich erklärt. 24 Std rundum Versorgung und Auskunft, im HNO-Bereich hoch spezialisiert. Trotz des etwas in die Jahre gekommene Haus, perfektes Qualitäts- und Hygienemanagment wo auch die Menschlichkeit nicht zu kurz kommt.Das Operationsergebnis: einfach top--entlich wieder freier "Durchzug" durch die Nase.

Sehr zufrieden

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Schlechte Organisation der Essensbestellung)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
OP der Ohrspeicheldrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit der Betreuung durch das Ärzteteam und die Schwestern. Sie traten sehr kompetent und freundlich auf. Es traten keinerlei Wartezeiten und meine Operation verlief reibungslos. Auch die anschließende Behandlung wurde zu meiner Zufriedenheit durchgeführt.

Professor und Oberarzt haben keinerlei Unterschied zwischen Privat- und Kassenpatienten gemacht.

Zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 8.8.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (es ist langweilig wenn man durch seine knie oder rücken eingeschränkt ist und nichts tun kann außer liegen wenn es nur was geben würde das man im patzenden raum zusammen spielen könnte oder wlan gebe wo man dann serien und so schauen könnte wäre es)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kreuzbandriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Klinikum und so wie ihre Ärzte und deren Pfleger sind in meinen Augen ein sehr gutes thema gewesen und waren immer nett und hilfsbereit. Ich kann auch ein positives dank von meinen ganzen Besuchern noch ausrichten jedes mal wenn ich besuch bekommen habe und den die lage geschildert habe waren sie auch sehr erfreut über das Krankenhaus wie sie agieren.

sehr zu empfehlen.

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018 08   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Morbus Meniere
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hochqualifiziertes Personal, ob Ärzte, OP Team,oder Pflege alle bekommen eine EINS mit Sternen.
Therapie:Labyrinthanästesie rechts in LA am 10.08 2018.

Menschlichkeit, Fürsorge, Empathie

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer Zeit genommen, Fragen zu beantworten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Verlauf schmerzfrei und ohne Komplikationen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (3-Bett-Zimmer zu viel, kein WLAN, kein Kopfhörer für TV)
Pro:
Angenehme Atmosphäre, nettes kompetentes Ärzteteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Verkapselte Nebenhöhlenentzündung, Richten Nasenscheidewand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Obwohl in der zuständigen Station 5A keine Kapazitäten mehr frei waren, wurde ich auf mein Bitten hin aufgenommen (in Station 3C). Dafür war ich sehr dankbar, da ich starke Schmerzen hatte. Die Kommunikation zwischen der Station, in der ich lag, und jener, die zuständig war, lief nicht so optimal. Nach 6 Tagen von insg. 9 konnte ich zur Station 5A wechseln.
Obwohl ich kein Privatpatient bin, wurde ich vom Oberarzt aufgenommen, operiert und überwacht. Auch der Professor erkundigte sich immer wieder und das gesamte Ärzteteam der HNO kümmerte sich immer freundlich, gewissenhaft, mit großer Sorgfalt und Einfühlungsvermögen um die Nachbehandlung. Ärzte und Schwestern sind regelmäßig zu den Patienten in die Zimmer gekommen, um sich nach dem Befinden zu erkundigen.
Ich wurde an den Nebenhöhlen und Nasenscheidenwand operiert und hatte nach der OP keinerlei Schmerzen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt in dieser Klinik und würde sie weiterempfehlen und selbst auch wieder aufsuchen.
Ein dickes Dankeschön dem Ärzteteam und den Schwestern der Station 5A !!!

NUR ZU EMPFEHLEN

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krebs Kehlkopf
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik, ohne etwas negatives nennen zu können. Die Ärzte und Schwestern alle nett und hilfsbereit. Immer für Fragen/ Anregungen offen, es wird sich super um einen gekümmert und jedesmal wird sich Zeit genommen für den Patienten.

Sehr empfehlenswert !

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ärztliche Kompetenz, freundliches und hilfsbereites Pflegepersonal
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
chronische Pansinusitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer gründlichen Untersuchung wurde ich am 02.08.2018 an den Kieferhöhlen operiert. Die Operation verlief problemlos, ebenso die einwöchige Nachbehandlung auf der Station 5A. Ich fühlte mich sowohl von den Ärzten als auch dem Pflegepersonal sehr gut betreut und beraten. Auch die ambulante Nachsorge lasse ich in der HNO Ambulanz durchführen, obwohl die Klinik etwa 50 km von meinem Wohnort entfernt liegt. Ich werde das St. Josef Krankenhaus uneingeschränkt weiterempfehlen.

Sehr empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität und Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gut organisierte Aufnahme, Abläufe funktionieren, Personal ist freundlich und routiniert. Man wird als neuer Patient ruhig, freundlich und unaufgeregt auf die OP vorbereitet. Die Abteilungen kommunizieren miteinander, als Patient fühlt man sich sehr gut aufgehoben, alle wissen immer Bescheid, es gibt keine Unsicherheiten.

Einsetzen eines Paukenröhrchens ohne Probleme

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2O18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronischer Mittelohrkatarrh
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als ambulante Patientin wurde ich umfassend, kompetent und freundlich beraten, voruntersucht
und operiert. Prima Spirit im gesamten Team!
Ich würde jederzeit wieder dorthin gehen und kann
die Klinik guten Gewissens weiterempfehlen.

Erste Wahl !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Abgesehen vom Essen ( externes Catering))
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (WLAN wäre die Kirsche auf der Sahne)
Pro:
Personal
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Kreuzbandriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 23.07.18 in dieser Klinik am Knie operiert.
Der operierende Arzt gab mir vom Erstgespräch bis zum letzten Tag das Gefühl bestens aufgehoben zu sein.
Ich lag auf der Station 3B und muss mich an dieser Stelle wirklich bei dem gesamten Personal bedanken. Man hat die ganze Zeit für mich gesorgt und sich sehr bemüht mir den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.
Dies bezieht sich auf jede Tageszeit/ Schicht der Pfleger.

Ein riesen Dankeschön an dieser Stelle von mir !!!
Macht weiter so !

A.y

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte , pflegepersonal
Kontra:
Das Brot und das Brötchen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fand den Aufenthalt sehr empflenesbereich es ist sehr schön hier die Ärzte kümmern sich mehrmals am Tag um die Patienten

Top Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Nase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 16.07.2018 an meiner Nase operiert.
Während meinen Aufenthalt habe ich mich super aufgehoben gefühlt.
Mein Arzt war super, ich habe mich richtig wohl gefühlt bei den Vor- und Nachuntersuchungen. Aber auch der Oberarzt und das gesamte Team + Pflegekräfte waren Klasse.
Alle super freundlich.
Ich bereue es keinesfalls mich für diese Klinik entschieden zu haben, obwohl die Klinik von Castrop nicht um die Ecke war.

Station 3b Perfektes Pflegepersonal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Herzlichkeit und die Kompetenz des Personals
Kontra:
Der Zeitliche Druck für die Mitarbeiter
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Ärzte und eine sehr sehr gutes und einfühlsames Pflegepersonal. Trotz des zeitlichen Drucks für das Personal einen klasse Leistung die man nur noch sehr selten findet. Etage 3 Station 3B.
Noch ein mal vielen Dank an das Team.

Nur zu Empfehlen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ohr
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche Schwestern schon in der Ambulanten Aufnahme,keine lange Wartezeit bei der Terminvergabe schnelle Abwicklung bei bevorstehender OP. Sehr kompetentes Ärzteteam vielen lieben Dank ,mein Dank geht auch an die Schwestern im OP die sehr einfühlsam waren und auch an die Schwestern und Pfleger in der Tag und Nachtschicht der HNO Station Zimmer waren sehr sauber und das Essen na was soll ich sagen jeder hat seinen eigenen Geschmack konnte mich nicht beklagen

Empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenenfernung
Erfahrungsbericht:

Top Krankenhaus.
SEHR Freundliches Personal.
Danke nochmal an Station 3c!

Sehr gute Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich hatte zu keiner zeit schmerzen
Kontra:
??????
Krankheitsbild:
Nasennebenhölen Scheidewand Polypen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte sind sehr kompetent nett und einfühlsam es hat nicht weh getan bei der nachkontrolle gehen sehr behutsam mit einem um das pflegepersonal ist sehr freundlich fragen mehrmals am Tag ob alles in Ordnung ist ob mann schmerzen hat und soweiter ich persönlich fand das essen sehr gut man konnte alles essen

Super Team!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle nehmen sich Zeit und sind sehr einfühlsam.)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Narbe kaum zu sehen.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal sind sehr harmonisch miteinander.Das spüren auch die Patienten.
Kontra:
Nicht so gutes essen.
Krankheitsbild:
Zyste am Hals
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war auf der HNO Station Patientin und war positiv überrascht, dass man auch wenn man kein Privatpatient ist
So super behandelt wird.Das wünsche ich mir für andere Kliniken auch.Super Team alle arbeiten miteinander.So sollte es sein.Würde mich noch einmal dort operieren lassen wenn es nötig wäre.

Super Ärzte

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nette Ärzte und Krankenschwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Juni 2018 an der Nase operiert, da meine Nasenscheidewand schief war und die Nasennuscheln verkleinert werden mussten.
Ich muss schon sagen dass die Ärzte sehr erfahren sind und einem gut beraten.
Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden und würde das Krankenhaus auch weiterempfehlen.

Notoperation am Feiertag

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016,2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Orientierung am Wohlbefinden des Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Vereiterte Mandeln
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde Anfang Mai mit einer Notopperation ( Mandelentfernung, Luftröhrenschnitt )durch das Ärzteteam um Professor Weber und Frau Prof.May das Leben gerettet.Die hohe fachliche Kompetenz der Ärzteschaft, ihre Freundlichkeit und Geduld haben mir in dieser schwierigen Phase sehr geholfen.
Auch die fürsorgliche und umsichtige Betreuung durch die Pflegerinnen und Pfleger,ist mir wieder- wie bereits vor zwei Jahren nach einer Gallen-OP-
erneut besonders aufgefallen.Ihnen sowie den behandelnden Ärzten möchte ich hiermit noch einmal von Herzen für ihr Engagement danken.
Auch bei diesem Krankenhausaufenthalt fiel mir wieder von Beginn an die besondere Beachtung der Krankenhaushygiene auf, die Sauberkeit der Krankenzimmer und der Station.Das Essen war- meiner Situation angepasst- sehr bekömmlich und appetitlich zubereitet.
Ich kann , aufgrund mehrerer Erfahrungen in den letzten Jahren, das St. Josefkrankenhaus wegen seines ausgezeichneten Standarts nur weiterempfehlen.

Freundliche, moderne Klinik mit super Ärzten

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 208   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bahandlung, kurze Wartezeiten, ausgiebige Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Mandelentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine beiden Söhne wurden hier behandelt.

Einer ambulant einer Stationär.
Bei beiden lief alles wirklich super.

Das Personal ist freundlich und die Ärzte machen einen sehr guten Job.

Die Räumlichkeiten waren in beiden Fällen echt Top.Es gibt ein Spielzimmer, auf den geräumigen Zimmern hat man sogar seinen eigenen Kühlschrank.
Sogar das Essen war gut.

Kann diese Klinik jedem nur empfehlen!

Immer wieder zu empfehlen Top Ärzte

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
von A bis Z alles sehr zufriedenstellend
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand und Zäpchen im Hals
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der ersten bis zur letzten Untersuchung alles top. Operation sehr gut verlaufen und optimale Nachbetreung. Zufriedenheitsgrad nur schwer zu übertreffen. Vielen Dank an meinen Arzt und sein Team.

Fachklinik HNO

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Jeder arbeitet so gut er kann
Kontra:
Krankheitsbild:
OP Halsmusulatur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von ersten Moment an fühlte ich mich in sicheren (Ärzteschaft)und guten (Pflegepersonal)Hönden. Ich wurde über alle risiken aufgeklährt, die während , bzw. nach der OP auftreten konnten. Alle mich behandelnden Ärzte waren sehr freundlich und hatten eine sehr gute Fachkompetenz.Ebenso das Pflegepesronal.

Die Klinik insgesamt ist in einem sehr guten zustand. Helle und Lichtgeflutete Räumlichkeiten.

Kann ich nur empfehlen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Weiter so)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr informativ)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer wieder gerne)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles verständlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Saubere Station)
Pro:
Ganz liebe sorgsamen Ärzte und Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Nase ständig zu
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War eine Woche in der HNO Abteilung und habe meine Nase aufräumen lassen
Das Team um Professor Weber kann ich nur empfehlen
Ich habe mich die eine Woche sehr wohl gefühlt
Es waren nicht nur Patienten aus der näheren Umgebung
Der ein oder andere ist ein bis eineinhalb Stunden gefahren um in dieser Klinik was operieren zu lassen
Ganz lieben Dank

Gut aufgehoben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, Ssuberkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patient, Entfernung der Schilddrüse, wurde ich Anfang Mai 2018 sehr freundlich auf der Station C2 aufgenommen.
Das Pflegepersonal sowie die Ärzte waren super freundlich, hilfsbereit und sehr kompetent.
Jeder war über das Krankheitsbild informiert und ist hervorragend auf den Patienten eingegangen.
Allen Krankenschwestern, Pflegern und Ärzten, besonders dem Arzt, der mich opperiert und aufgemuntert hat, ein herzliches Dankeschön!

Helle,große Zimmer mit großem Bad.
Gute Verpflegung.

Sehr Empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gutes Pflegepersonal, gute Betreuung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
vergrößerter Lymphknoten am Hals
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum ersten Mal im Krankenhaus und habe mich dort sehr wohl gefühlt.
Ich habe einem Lymphknoten am Hals entfernt bekommen und war mit der Aufklärung, OP und Nachbehandlung sehr zufrieden. Die Ärzte waren immer sehr nett und haben sich für Fragen Zeit genommen. Sie haben auch die Naht am Hals sehr schön genäht, sodass die Narbe vermutlich (trotz langer Narbe) nicht zu sehen sein wird.
Die Krankenschwestern/Pfleger waren ebenfalls alle sehr nett und hilfsbereit. Trotz Stress hatten Sie immer ein nettes Wort für einen und haben sich gut um mich gekümmert.
Das Essen fand ich überraschend gut. Die Auswahl sowohl die Qualität war immer ansprechend.
Ich würde mich dort auf jeden Fall nochmal behandeln lassen.

TOP Leistung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr sauber und gut durch organiesierter Ablauf)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hatte immer einen Ansprechpartner)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetente und menschlich TOP Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr guter und schneller Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetente und menschliche Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie + Narbenverwachsungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen Leistenhernie mit Narbenverwachsungen von mehreren Vor-OP`s.
Dieses Krankenhaus wurde mir von Verwandten
mit gleichem Problem empfohlen.
Ausgezeichnete Vorbereitung und Aufklärung durch
Anästhesist und Chirurg. Sehr guter Verlauf der
Operation,keine Komplikationen und schnelle Information vom Arzt nach der OP.
Sehr gute Personal und Ärtztebetreuung auf der Intensiv und der Chirugie 2. Kompetentes, menschliches und immer ansprechbares
Personal.Das war für mich die 6.OP und mal eine ganz neue Erfahrung. Bitte weiter so Ich fühlte micht sehr gut aufgehoben.

TOP Krankenhaus für dieses Krankheitsbild

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der gesamte Aufenthalt
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine große Leistenhernie. Das SJK wurde mir als optimal von Freunden empfohlen, die vergleichbare Probleme hatten. Krankenhaus mit erfreulich überschaubarer Größe, fast schon familiäre Atmosphäre. Ausgezeichnete vorbereitende Betreuung durch die Anästhesisten, gleiches gilt für die Durchführung der Narkose. Man hatte nie das Gefühl "allein" gelassen zu sein.Die Chirurgen stellten eine Klasse für sich dar.Perfekte Erklärung mit Beispielen für den vorgesehenen Eingriff auf laparoskopischer Basis.
Nach kurzer Zeit des Abbaus der Narkosemittel war ich sofort wieder schmerzfrei und konnte Aufstehen, Essen und Trinken, ich war einfach ganz schnell wieder fit.Neben der chirurgischen Leistung muß auch die Pflege auf der chirurgischen Station 2 erwähnt werden. Für mich Betreuung auf fachlich und menschlich höchstem Niveau .Danke für diese sehr angenehme Erfahrung

top

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nette bedienstete
Kontra:
schlechtes essen
Krankheitsbild:
bluterguss an den ohren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

top versorgung
nette bedienstete
essen ist nicht so super da vom caterer geliefert

Nasenscheidewand Begradigung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand /Septumdeviation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

fühlte mich vom Anfang bis zum Ende gut aufgehoben.

danke für alles

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Bewertung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Blinddarmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 27.04.18 - 14.05.2018 auf der Chirurgie 2.
Ich bin sehr zufrieden , das Pflegepersonal und die Betreuung von den Ärzten war sehr gut.
Das Zimmer was toll, die Sauberkeit was gut.
Ich kann die Station nur weiter empfehlen.

Liebe Grüsse an das gesammte Personal

Margarethe Pielka

Empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewandbegradigung
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit der Klinik.
Der Arzt arbeitet sehr professionell und kümmert sich um die Probleme der Patienten. Einen großen Lob an den Chefarzt und an sein komplettes Team .
Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zu Frieden und würde
jederzeit wieder kommen .
Die Klinik an sich hat nix zu bemängeln es ist sehr sauber die Schwestern sind sehr freundlich und hilfsbereit.

sehr gute und freundliche Behandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundlich und kompetent
Kontra:
kein Bemängelung
Krankheitsbild:
Entfernung einer Hautveränderung im Gesicht - plastische Chirugie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Klinik sehr freundliche Pflegekräfte, freundliche und kompetente Ärzte erlebt. Ich war sehr zufrieden.

Kompetent in allen Bereichen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kinder- und familienfreundlich!
Kontra:
Krankheitsbild:
Paukenröhrchen, Polypen, Mandeln
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war mit unserer 4- jährigen Tochter 4 Tage stationär dort (Polypen entfernt, Paukenröhrchen gesetzt und Mandeln verkleinert). Die Betreuung war seh kompetent und liebevoll, ebenso die Begleitung der Ärzte, Schwestern und Pfleger vor, während und nach der OP!

Nasenscheidewand

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Nase ist noch geschwollen, endgültig kann man es nach Abschwellung beurteilen im Moment zufrieden:))
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzteteam und Professor Weber sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Schiefe Nasenscheidewand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hab mich sehr aufgehoben gefühlt in der Klinik das Pflegepersonal war sehr nett und hilfsbereit. Professor Weber und die Oberärztin haben mich sehr gut aufgeklärt und beraten,obwohl ich noch was jünger bin wurde der Operation zugestimmt dafür bin ich sehr dankbar.Meine Luft ist wieder besser und die Nase schwillt langsam ab viel Dank an das ganze Team

Wenn schon ins Krankenhaus, dann hier

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Begradigung Nasenscheidewand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute medizinische Versorgung, eine Aufklärung, die man versteht und auf allen Ebenen sehr freundliche Mitarbeiter. Entspannte Atmosphäre. Wenn man schon und Krankenhaus muss, dann ist man hier gut aufgehoben.

Danke für die sehr gute Versorgung!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Parapharyngealabszeß links (Entfernung der linken Mandel und eines Abszesses)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Für mich ist alles in diesem Krankenhaus sehr positiv verlaufen, da ich am Ostersonntag als Notfall vorstellig und unverzüglich operiert wurde.

Ich habe sehr kompetente, immer freundliche mir zugewandte Ärzte erlebt, genauso wie das gesamte Pflegepersonal in den verschiedenen Schichtdiensten.

Ich wurde sehr gut beraten und Organisation, Absprachen und Arbeitsabläufe waren für mich wahrnehmbar sehr zufriedenstellend.

Ich bin auch der Meinung, dass hier bei Privatpatienten kein Unterschied gemacht wurde.
Die brisante Pflegesituation, wie ich von anderen Krankenhäusern weiß, war hier für mich nicht spürbar und darüber war ich sehr dankbar.

Die Nachuntersuchung in der HNO-Ambulanz in der Woche nach der Entlassung war ebenso sehr positiv. Keine lange Wartezeit und wieder ein sehr freundlicher Arzt.

Ich kann die HNO-Abteilung des St. Josef Krankenhauses in Essen-Werden nur weiter empfehlen.

Herzlichen Dank.

Schönes krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für mich alles positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Erfahrungsbericht:

Sehr sehr gute Ärzte die Schwestern sehr freundlich und immer ein offenes Ohr für den Patienten, man fühlt sich sehr wohl hier als Patient

*Besste* krankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Eigentlich alles wüsste nicht negatives
Kontra:
Wenn ich was negatives sagen müsste wäre es,das die Aufzüge mir zulangsam fahren????
Krankheitsbild:
Mandel OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das krankenhaus ist sehr professionell d.h. gute organisation gute absprache und sicheres auftreten
Als ich bei meiner mandel op 2 tage später blutungen (durchs husten)bekommen habe war die schwester sofort da und leisteste "erste Hilfe" keine 5 minuten später war auch schon ein Arzt da und schaute sich alles nochmal an.
Das kenne ich von anderen KH ganz anders da musste ich mal ein paar stunden auf den Arzt warten und da stimmte was mit meinem Herzen nicht

ICH KANN DIESES KRANKENHAUS NUR WEITEREMPFEHLEN
IN ALLEN PUNKTEN

SAUBERKEIT TOP

ESSEN sehr lecker und auch schön angerichtet.

ZIMMER SAUBER UND ALLES WAS MAN BRAUCHT

WARTEZEIT SEHR KURZ

PERSONAL SEHR FREUNDLICH

Das schöne Krankenhaus im Süden der Stadt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine Eins mit Sternchen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach Klasse)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mehr geht nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wenig Verwaltungsaufwand)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (WLAN wäre noch schön)
Pro:
Versorgung und Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
nicht abgeklärter Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Aufnahme und Beratung in der Notaufnahme. Trotz Stress hat man sich Zeit genommen,beraten und gut erklärt. Klasse.

Stationäre Aufnahme sehr gut. Tolle Betreuung durch die Schwestern der Station C1. Auch hier nahm man sich die notwendige Zeit. Auch unter Zeitdruck war man sehr nett und hilfsbereit. Spitze.

Vor der OP musste ich noch nebenan im evangelischen Krankenhaus (miteinander verbunden) zum Kardiologen. Auch hier, schnell gründlich und super nett.

Die OP (war nur der Blinddarm) war spitze. Mir wurde vorab alles gut erklärt und auch im OP sagte mam mir alles, was man mit mir macht und ich fühlte mich in sehr guen Händen. Danke an das OP Team. Leider habe ich nichts mehr davon mitbekommen. Die Narkose war klasse und ich fühlte mich dananch zwar noch müde aber fit.

Die Intensivstation war ebenfalls richtig spitze.
Tolle und sehr nette Versorgung. Besonderen Dank auch hier noch mal an die betreunende blonde Intensivschwester mit dem poln. Akzent.

Wieder auf Station gaben auch ALLE Schwestern alles und holten mich von der Intensivstation ab. Auch hier, trotz Feierabend vor Augen, waren alle sehr hilfsbereit und sehr nett.
Man hat hier nicht den Eindruck nur ein Patient zu sein. Danke noch mal an ALLE Schwestern der C1, für die vorbildliche und liebe Versorgung.
Besonders auch an die 67erin die noch Raider auf dem Bonanza-Rad ihres Freundes aß.

Zum Krankenhaus selbst. Überall, wo ich war, machte es einen modernen und vor allem sauberen Eindruck.
Auch der Reinigungsdienst unseres Zimmers war sehr gründlich und wechselten die Lappen und Wischer für die Bereiche und warf sie nach der Reinigung unseres Zimmers entsprechend für die Wäsche weg. Da ich soetwas woanders schon anders gesehen habe, Klasse.

Zum Essen kann ich nicht so viel sagen, da ich längere Zeit nüchtern sein musste. das Essenswunsch wurde jeden Tag persönlich aufgenommen. Auch hier nett und hilfbereit.

Das Krankenhaus am Rande der Stadt ist wirklich zu empfehlen

Mukocelle ganz vorsichtig entfernt wurde - sehr zufrieden!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erfahrung, Patientenbehandlung, usw.
Kontra:
Krankheitsbild:
Mukocelle mit ZVV linker Auge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in HNO Abteilung operiert wegen Mucocelle in Keilbeinhöhle mit Augenbteiligung. Es ist nur sehr zu empfehlen, den rechtzeitige Rat und Behandlung in diese Klinik in Anspruch zu nehmen! Das Team ist sehr freundlich, die Ärzte arbeiten herforragend und auf sehr gutem technischem Niveau! Bin ich dankbar und zurieden!

Super Krankenhaus, Super Behandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 04/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr ruhiger aufenthalt
Kontra:
Leider kein Wlan
Krankheitsbild:
Nasenscheidewandverkrümmung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Klinikaufenthalt war im groben und ganzen sehr angenehm. Die Stationäre Aufnahme lief reibungslos ab und ich wurde schnell auf mein Zimmer gebracht.
Die Pfleger/Schwestern und Ärzte, waren alle sehr nett und hatten steht's Zeit um Fragen zu beantworten. Die Anästhesistin und Ärzte haben mich sehr gut über die OP aufgeklärt so das ich keine Fragen mehr hatte. Die OP verlief ohne Probleme, nach der OP war ich sehr schnell wieder Wach. Nach einer Woche konnte ich das Krankenhaus schon wieder verlassen(Insgesamt 7 Tage).

Die Behandlung nach der OP war super, ich hatte keine Schmerzen, da ich Regelmäßig Schmerztabletten bekommen habe, die ich schon 2 Tage vor der Entlassung absetzen konnte.

Die OP war sehr schonend, so das ich werder blaue Augenringe hatte oder sonstiges,nur die Nase war verständlicher weise angeschwollen.

Nachdem die Tamponaden und am Tag der Entlassung die Schienen entfernt wurden, konnte ich schon deutlich besser durch die Nase atmen als vorher, obwohl die Nase noch leicht geschwollen ist.

Ich kann dieses Krankenhaus nur Emfpehlen.

Ohrplastik 15. jähriges Mädchen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte sind sehr kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetentes Personal
Kontra:
Essen war nicht so gut
Krankheitsbild:
Plastische Ohrkorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinikaufenthalt vom 03.04.18-06.04.18
Plastische Ohrkorrektur

Sehr angenehmer Klinikaufenthalt. Sauberes Krankenhaus .
Freundliches Ärzteteam und Schwestern/Pflegeteam!
Mit dem OP-Ergebnis auch sehr zufrieden .
Ich kann die HNO-Abteilung nur empfehlen!

Äußerst freundliches Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Viele doppelte Formulare)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal Atmosphäre sehr positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal. Sehr hilfsbereit. Gute Vorabinformationen. Gutes Zeitmanagement.

Nasenoperation

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beratung, Op, Nachpflege. Ein rundum Sorglospaket
Kontra:
Krankheitsbild:
Schiefe Nase von innen und außen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Nasenoperation. Aufgrund meiner schiefen Nase hatte ich Probleme beim Atmen und die Nase war alles andere als schön.
Auf Empfehlung von meinem HNO Arzt bin ich auf Prof. Weber und Prof. May in Essen Werden aufmerksam geworden. Ich muss sagen, ein super kompetentes Team. Ich kann wieder durch die Nase atmen und die Nase ist nicht mehr schief.Top Ergebnis! Vielen vielen Dank. Bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden.

stationärer Aufenthalt

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kehlkopfentzündung mit Abzessbildung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute ärztliche Versorgung, sowie Betreuung durch das Pflegepersonal. Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben.

Kompetente Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Besonders empfehlendes Ärtzeteam
Kontra:
Putzfrau ; grüßt nicht Putz nur drum herum und füllt Toilettenpapierauf mehrmaliges Bitten auf sowie Seifenspenderß
Krankheitsbild:
Ohr Implantat
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin im Josefs Hosital vor drei Wochen am Ohr operiert worden. Dort ist ein tolles Ärtzeteam. Kompetent und jeder Zeit ansprechbar.

Schnelle und gute Hilfe

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die gesamte Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Mandelentzündung mit Abszessen.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte sind sehr kompetent. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, hier nur ein „Kassenpatient“ zu sein. Im Gegenteil. Ich wurde u. a. auch vom Chefarzt untersucht und behandelt. Das Pflegepersonal war ohne Ausnahme sehr freundlich, immer hilfsbereit. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

Fußbruch-Operation im Werdener Krankenhaus

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (es könnte etwas mehr geputzt werden)
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Innenknöchelfraktur (wurde verschraubt)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit einem Fußbruch als Notfallpatient auf die Station von Dr. Tobias Philipp gekommen. Von ihm wurde ich auch operiert.
Die Aufnahme, sowie die Betreuung während meines Krankenhausaufenthaltes waren sehr gut. Das Pflegepersonal war mehr als nett und zuvorkommend und immer hilfsbereit. Von den Ärzten kann ich nur positives berichten. Alle meine laienhaften Fragen wurden ausführlich und sehr verständnisvoll beantwortet. Ich hatte niemals das Gefühl, jemanden zu nerven oder zu stören. Als Patient hat man diese Ängste ja immer. Ich fühlte mich auf der Station von Dr. Tobias Philipp und seinem Kollegen, der Name ist mir leider entfallen (Kluhny oder ähnlich), mehr als wohl und immer sehr gut betreut.
Niemand geht gerne ins Krankenhaus, aber wenn es denn sein muss, dieses Krankenhaus kann ich nur empfehlen.

Kompetente, patientenorientierte Betreuung in gutem Miteinander

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hörsturz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine HNO-Ärztin überwies mich nach einem Hörsturz an das St. Josefs Krankenhaus Essen-Werden zur Weiterbehandlung.
Dort wurde mir in sehr kompetenter Weise in der Art geholfen, dass mein Hörvermögen auf dem geschädigten Ohr innerhalb von 5 Tagen fast vollständig wiederhergestellt wurde.
Ich möchte hier vor allem die hervorragende Atmosphäre in dieser Abteilung betonen: Ausnahmslos alle Ärzte nahmen sich Zeit bei der Untersuchung und vor allem bei Fragen und Unsicherheiten. Ich hatte nie das Gefühl, bloß eine "Nummer" zu sein. Auch das Team der Krankenschwestern war stets freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Man spürte einen guten Teamgeist und konnte so auch die nötige Ruhe finden.
Allen gilt mein aufrichtiger Dank für ihre Hilfe!

HNO

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Septumplastik, Verkleinerung der Nasenmuscheln
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gemütlicher und ruhiger Aufenthalt (1 Woche); freundliches Personal; sehr gute medizinische Versorgung; sehr empfehlenswert

Hammer!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP, eine klare Weiterempfehlung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausführlich und freundlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (spitze)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnell, unkompliziert und sehr organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (super Zimmer)
Pro:
Kompetenz, Organisation, Atmosphäre, Freundlichkeit
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Entfernung Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich im St. Josef Krankenhaus von der ersten Sekunde an gut aufgehoben gefühlt.
Die Abläufe sind gut strukturiert, mein erster Kontakt per Email wurde nicht nur sehr schnell beantwortet, offensichtlich hatte man sich bereits Gedanken gemacht und mir wurde direkt Lösungsvorschlag inkl. Timing präsentiert. Vom Vorgespräch bis zur Entlassung waren alle beteiligten Menschen seien es die Pfleger, Schwestern, Ärzte, Assistenten und alle anderen helfenden Hände permanent gut gelaunt und fürchterlich hilfsbereit. Ich durfte den kompletten Komfort und die Freundlichkeit der sehr angenehmen Station Baldeney genießen. Sogar mein vollständig abstruser Terminwunsch für die OP wurde möglich gemacht.
Ich möchte mich bei den Teams von Dr. Jochum (Gastroenterologie ), Dr. Neuhaus (Chirurgie) und der gesamten Station Baldeney in aller Form bedanken. Der Humor und die gute Laune von Stationsleiter Oggie hat dem ganzen noch die Krone aufgesetzt. :-D
Die OP ist meinem Empfinden nach sehr gut verlaufen und die Narkose habe ich ohne Probleme vertragen. Vor der OP wurde alles detailliert erklärt und sämtlich Fragen beantwortet. Was will man mehr? Die Hygienischen Bedingungen auf der Station waren super und alle haben immer darauf geachtet das das auch so bleibt.

Es gibt keinen Grund in eines der örtlichen Gurken-Krankenhäuser zu gehen wenn in der Nachbarstadt so eine Top-Klinik existiert. Ich würde mich zu jeder Zeit wieder in diesem Haus operieren lassen, wenn nötig.

Vielen Dank für den angenehmen Aufenthalt.

Ein sicheren Operateur mit schlagkräftigen Leuten

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wenn nötig,dann hierher)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ehrlich und einfühlend)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles zügig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (fast hotel)
Pro:
von A-Z alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam auf Empfehlung von ehemaligen Patienten hierher und es war das Beste was ich in solchen Einrichtungen bisher erlebt habe.Der Professor als spititus rectus dem Patienten offen und vor allem ehrlich zugewandt.Auch das Personal höflich und für den Patienten da.Alles sauber und hübsch eingerichtet-man findet schnell zur Ruhe und Geborgenheit.Wenn eine Einrichtung dann wieder Sankt Joseph und wenn möglich Station Bendeley -lange Wege rechtfertigen dies in jedem Falle.

1 Kommentar

samtens am 04.02.2018

Sorry-die Stadion heißt mit korrektem Namen "Baldeney".

Top Operationsergebnis

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einwandfrei)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausführlich und Verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Kompetenz
Kontra:
kein WLAN
Krankheitsbild:
Beschwerden Nasenatmung - Septorhinoplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Behandlung/Krankenhausaufenthalt lief einwandfrei. Das gemeinsame Erarbeiten der Ärzte für die optimale Operationsstrategie fand ich sehr sehr gut. Es war nicht nur ein Abfertigen der Patienten. Alle meine funktionellen Belange wurden berücksichtigt und korrigiert. Faszinierend ist, dass alles versucht worden ist die Knorpeltransplantation aus dem Ohr bzw. aus der Rippe zu verhindern. Dies ist erfolgreich gelungen und bin daher sehr sehr dankbar über die aufwendige Operation ,ohne Knorpel aus dem Ohr oder der Rippe entnommen zu haben. Zudem hatte ich mit einem angeschwollenen Gesicht/Augen nach der Operation gerechnet. Dies war nicht der Fall.
Der Stationsarzt ist mir ebenfalls positiv aufgefallen. Das genaue Erklären des Operationsablaufes, sowie das Eingehen auf alle Fragen und Belange fand ich sehr gut. Es war zu keiner Zeit eine Massenabfertigung. Zudem wurde mir spontan mittags zum 2. Mal die Nase abgesaugt. Im Großen und Ganzen wurde alles getan, um das perfekte Ergebnis der Nase und der Atmung bei mir zu erzielen. Dies ist GELUNGEN. Daumen hoch

1 Kommentar

Christiano1 am 18.09.2018

hallo , ich möchte gerne auch meine nase äuserlich sowohl auch innerlich verändern.
ich habe von dem dr.weber einen antrag bekommen für eine kostenübernahme bei der Aok. haben die deine kosten auch übernommen? vielen Dank

Sehr zufrieden!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr zuvorkommende Ärzte, sehr gute Behandlung;
OP ist gut verlaufen: sehr gute Aufklärung über die OP, gute Nachbehandlung im Krankenhaus;
sowohl Ärzte, als auch Krankenschwestern jederzeit ansprechbar und freundlich

Das Personal ist super!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wenig Wartezeiten, ideale Abläufe!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer ok. aber verbesserungsfähig)
Pro:
Engagement und Professionalität des Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Beschwerden Kehlkopfbereich
Erfahrungsbericht:

Ich war in der 3. Januarwoche 18 Patient in der HNO in Essen-Werden. Mein Eindruck vom dortigen Personal war sehr gut. Zuverlässig, zuvorkommend, hervorragend geschult und routiniert -so würde ich meinen Eindruck über das dortige Personal zusammenfassen. Die sehr gute Ärzteleitung sowie viele junge Ärzte und Pfleger(innen) bestätigen zum Glück nicht den Eindruck, den man in anderen KKH bekommt. Man ist für den Patienten rund um die Uhr da, nimmt sich Zeit zuzuhören und spricht sogar noch vor der OP nervenberuhigend mit den Patienten.

Die Zimmer könnten sicher ein wenig moderner sein, aber sonst: TOP!

Mandel Entfernung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Unterschiede bei der Ausstattung des "privaten" Zimmers und des "kassen" Zimmers)
Pro:
Freundliches Personal ( Ärzte und Schwestern vorallem)
Kontra:
Ich war zu erst auf einem "privat Patientin Zimmer" und wurde am Morgen nach der OP auf ein "kassenversichtern Zimmer" verlegt.
Krankheitsbild:
Notfall OP - Mandel Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Klinik Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die medizinische Versorgung ist auch super!
Man merkt es dem HNO-Team des St. Josef Krankenhaus in Werden wirklich an, dass man nicht nur ls Geldquelle behandelt wird, sondern als Mensch. Vor der Not OP, wurde ich von 4 - 5 Ärzeten untersucht, welche entscheiden sollten ob eine Not OP vollzogen werden muss oder ob man noch bis zum nächsten Morgen warten kann. Die Entscheidung der Ärztewar gold richtig, da sich schon ein Abzess gebildet hat, welchen man erst während der OP gesehen hat.
Schluss folgernd bin voll und ganz zufrieden gewesen, mit meinem Aufenthalt und der Versorgung!

top personal

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

operiert 18.01.2018
freundliches, hilfsbereites und immer präsentes personal " danke"

Entfernung Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, Aufmerksam, Humorvoll
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik wurde mir von meinem Arzt empfohlen als die beste für die Ausführung von Schilddrüsenoperationen.
Diese Bewertung kann ich im Nachhinein für den gesamten Ablauf nur unterstreichen.
Schon bei der Aufnahme habe ich gesehen und selber erlebt, wie aufmerksam mit den Patienten umgegangen wird.
Ich wurde nach der Aufnahme auf der Station C2 untergebracht.
Das Team um Dr. Dralle, beginnend beim Pflegepersonal bis hin zu den an meiner OP Beteiligten Ärzten, haben sich aufmerksam um mich gekümmert, die einzelnen Schritte verständlich erklärt.
Die OP ist ohne Komplikationen verlaufen.
Die von anderen Patienten dargestellten positiven Erfahrungen brauch ich nicht zu wiederholen, ich kann alles nur bestätigen.
Aufgrund meiner Erkrankung, seit über 35 Jahren habe ich multiple Sklerose, habe ich schon verschiedene Krankenhäuser erlebt. Aber keine davon kann sich auch nur annähernd mit dieser Klinik vergleichen lassen. In jeder Hinsicht ist St. Josef herausragend.
Daher möchte ich mich bei Dr. Dralle, seinem Team und den vielen Schwestern herzlich bedanken.

Ein sehr gut geführtes Krankenhaus

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Aufmerksamkeit des Klinikpersonals
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasen - Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde sehr informativ über meine Operation aufgeklärt.

Meine Fragen und auch meine Ängste wurden ernst genommen.

Sehr gutes Zusammenspiel der Abteilungen.

Nach der Operation sehr gute Schmerzbehandlung.

Entfernung Gallenblase

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Einrichtung, Qualität
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehm Atmosphäre. Sehr freundliches und qualifiziertes Personal.

Zufriedener Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles wirklich erstklassig
Kontra:
Nichts...
Krankheitsbild:
HALSZYSTE
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte eine grosse Halszyste/gutartig und wurde hervorragend von dem ganzen Personal betreut/operiert und super nachbehandelt. Ich würde diese klinik immer wieder empfehlen was zumindestens die HNO Abteilung betrifft. MfG. Ein zufriedener Patient.

Sehr freundlich und professionell

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 01/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandelnde Ärzte (Aufnahme, Chirurgen und Anästhesisten), Pflegepersonal auf C2
Kontra:
Verwaltungsablauf während der Aufnahme
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde von meinem Hausarzt das St. Josefs in Essen-Werden für meine Leisten-OP empfohlen. Ich kann diese Empfehlung nur bestätigen! Klasse Team!

HNO

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle fragen werden werden ausführlich und detailliert erklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nase sieht wieder super aus & ein super Team+Dr. Prof. Weber
Kontra:
Krankheitsbild:
St. Josef Krankenhaus Werden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Krankenhaus!
Ich war in der HNO-Abteilung und wurde sehr gut behandelt. Das Pfelgepersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit, sowie Dr. Prof. Alexader Weber und sein Team.Das Krankenhaus ist weiter zu empfehlen.Nochmal VIELEN DANK!

1 Kommentar

Christiano1 am 18.09.2018

hallo , musstest du die kosen selbst zahlen oder hat die Aok die kosten für ne schöne nase übernommen :) dr.weber hat mir einen antrag auf eine Septorhinoplastik op gestellt und ich kann es kaum abwarten. Nehmen die bei solchen fällen die kosten auf sich ? danke
Grüße von Christiano

Sehr gute HNO-Abteilung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche und pflegerische Betreuung Spitze!!!!!
Kontra:
Es gibt nichts Negatives.
Krankheitsbild:
Zungengrund-Karzinom mit cervicaler Metastasierung rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Vorgespräch über die Aufnahme,die
beiden Operationen bis hin zur Entlassung
kann ich nur positiv über alle Beteiligten
und die notwendigen Abläufe berichten. Neben
Prof. Weber waren die Assistenzärzte T.Lieb und
H.Thomalla Hauptansprechpartner,jederzeit
kompetent und freundlich. Herzlichen Dank auch
an das Pflegepersonal,denn sie waren stets freundlich und hilfsbereit.
Ich kann diese Klinik sowohl auf fachlicher,
als auch aus menschlicher Sicht nur wärmstens
weiterempfehlen

Top Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und sehr freundliches Personal
Kontra:
Nichts Negatives
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom mit Lymphknotenmetastasen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dieses Krankenhaus ist einfach Spitze.
Ich bin auf der Station C3 bestens versorgt
worden.Mein besonderer Dank gilt Prof.Dr.
Dralle und Team. Ausserdem gilt mein Dank
dem gesamten freundlichen und hilfsbereitem
Pflegepersonal.Ich kann diese Klinik nur jedem
empfehlen.Nochmals Danke.

Pefekte HNO-Klinik!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hals-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach mehreren Klinik-Aufenthalten in verschiedenen Kliniken in den letzten Monaten, möchte ich der HNO- Klinik am St. Josef Krankenhaus in Essen-Werden in allen Belangen ein großes Lob aussprechen!

Prof. Dr. Weber und das gesamte Team haben gezeigt, dass man hervorragende medizinische Behandlung und Menschlichkeit miteinander verbinden kann!

Persönliche Gespräche, konzentriertes Zuhören, eine vollständige Anamnese und eine perfekte Behandlung haben sich in allen Punkten ergänzt. Dabei war immer spürbar, dass in einem Patienten ein Mensch mit Bedürfnissen und Sorgen gesehen wurde. Dafür ein ganz großes Kompliment und eine überzeugte Weiterempfehlung.

Meine Hochachtung vor dieser Leistung!

Operation von multipler Hernie (Bauchdecken- und Narbelbruch)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, menschliche Wärme, Humor
Kontra:
Krankheitsbild:
Hernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf die Klinik in Essen Werden bin ich über eine Empfehlung aufmerksam geworden. Bei mir wurde vor circa einem Jahr von einem niedergelassenen Chirurgen eine Hernie festgestellt. Der Chirurg wollte sofort eine ambulante Operation „dingfest“ machen. Ich fühlte mich total überrumpelt und das Operationsvorhaben landete auf der Wartebank.
Ein Jahr später habe ich mich nun doch für die OP entschieden - aber bei einem anderen Arzt.
Im Krankenhaus Essen Werden habe ich mich von Anfang an gut abgeholt gefühlt. Schon beim ersten Telefonkontakt hatte ich einen positiven Eindruck. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Es scheint insgesamt eine gute und relativ entspannte Arbeitsatmosphäre zu herrschen. Das merkt man daran, wie die Kollegen untereinander im Kontakt sind. Es wird mal ein Scherz gemacht, gelacht usw. Das habe ich als Patientin als positiv und auflockernd erlebt.
Nach dem die Hernie erneut diagnostiziert wurde, habe ich schnell einen Termin zur OP bekommen. Ich wurde vorher umfassend beraten und über die OP und mögliche Risiken aufgeklärt. Die Prozesse bei der stationären Aufnahme und während des Aufenthalts liefen alle reibungslos. Es wurde immer auf meine Fragen eingegangen und die Ärzte und Schwestern haben sich Zeit für mich genommen und waren einfühlsam.
Ich habe mich zu jeder Zeit sicher, „in guten Händen“ und informiert gefühlt. Die Operation ist gut verlaufen.
Ich kann das Krankenhaus aus meiner Erfahrung voll empfehlen.
Und bedanke mich noch einmal bei den Schwestern und Ärzten.

Tränenkanalstynose

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Ärzte waren alle super und einfühlsam
Kontra:
Krankheitsbild:
Tränenkanal verstopft
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diagnose -Tränenkanalstynose
Wurde von Prof. Dr. med A. Weber operiert. Alles von der 1.Stunde bis zur Entlassung super gelaufen. Schwestern und das ganze Personal in der HNO waren sehr kompetent. Am 5.12. 17 wurde mir der gelegte Schlauch im Auge wieder entfernt. Auch dabei wurde mit sehr viel Menschlichkeit gearbeitet.
Mein Tränenkanal im linken Auge ist nicht mehr zu und mir geht es super. Ich kann allen nur empfehlen, die HNO Abteilung in Werden zu wählen, man muß nicht nach Hagen oder sonstwohin fahren.

Stationär 25.11.-30.11.2017

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachl. kompetent, einfühlsam, verständnisvoll
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Divertikulitis und Morbus Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 25.11.2017 vorstellig in der Notfallambulanz Innere und wurde stationär aufgenommen. Es erfolgte in den nächsten Tagen kurzfristig eine Ziel führende Diagnostik, so dass die von meinem Hausarzt in Aussicht gestellte OP nicht durchgeführt wurde. Ich wurde am 30.11.2017 mit entsprechenden Medikamenten versorgt entlassen. Blutwerte hatten sich unter der Therapie bereits verbessert.
Ich kann die Klinik mit all ihren Fachabteilungen sehr empfehlen. Hier war und bin ich Patient und Mensch. Die Hygiene war zu jedem Zeitpunkt einwandfrei.
Ich bedanke mich insbesondere bei dem Team von Priv. Doz. Dr. med. Jochum, sowie Herrn Dr. Schlegtendal von der Chirurgie.
Alle Mitarbeiter der Klinik waren von Beginn an verständnisvoll, es wurde zugehört. Der Humor von Pfleger Oggie war wie ein Sonnenstrahl, der mich wärmte. Ach, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen und enden soll. Alle waren lieb und sehr nett. DANKE.
Wenn andere Krankenhäuser nur 3/4 von der Leistung erbrächten, hätten sie sicherlich bessere Bewertungen.
Das St. Josef in Essen-Werden ist für fachliche Kompetenz und Mitmenschlichkeit beispielhaft.

Bewertung Chirugie CH2

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern
Kontra:
sehr kaltes Frühstück und Abendbrot
Krankheitsbild:
Gallensteine, Gallenblase entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Schwestern und Ärzte auf Station CH 2, haben immer Zeit für einen

Sehr gute HNO-Abteilung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Team der HNO-Station nimmt sich immer Zeit um einen alles genau zu erklären und zu beraten.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich bin mit der Behandlung sehr zufrieden.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der Nasescheidewand, den Nasennebenhöhlen und den Nasenschnecken operiert. Ich habe mich sowohl in der Ambulanz als auch hinterher auf der Station im St. Josef Krankenhaus Essen-Werden sehr gut beraten und aufgehoben gefüllt. Die Ärzte auf der HNO-Station sind sehr nett und absolut kompetente Ärzte, bei dem ich mich sehr gut aufgehoben gefüllt habe. Die nehmen sich Zeit um alles genau zu erläutern und zu bersten.
Ich würde mich jeder Zeit wieder in diesem Bereich operien lassen.

Ein sehr tolles Team der HNO-Abteilung. Kann man nur empfehlen. :)

Hier wird auch die Seele ernst genommen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
jeder Patient ist einzigartig und wird erst genommen
Kontra:
keine negativen Anmerkungen
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ein Krankenhausaufenthalt ist eine Ausnahmesituation. Hier habe ich Zuwendung, Verständniss und fachliche Kompetenz erfahren. Dies ist nicht immer selbstverständlich. Auch die Ärzte sind besonders daran interessiert, sich individuell dem Patienten zuzuwenden und die Ängste zu mildern.
Das Pflegepersonal ist sehr freundlich, stets ansprechbar und hilfsbereit. Ich hatte den Eindruck, das auch untereinander ein sehr angenehmes Klima herrscht, was sich positiv auf die Gesamtsituation auswirkt. Vielen Dank!

Endlich wieder Luft! War in sehr guten Händen!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hochprofessionelle OP und Behandlung-für den Kürper und den Menschen
Kontra:
-----
Krankheitsbild:
OSAS, Septumdeviation, vasomotorische Rhinopathie = Nasenscheidewandverkrümmung usw.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Ambulanz über MRSA-Management, Aufnahme und OP, Weiterbehandlung und Nachsorge: genauso sollte es sein.
Hier arbeiten Profis als Menschen. Ich war immer im Blick, alle, Pflege wie Medizin, waren jederzeit im Bilde. Alle waren an der Genesung interessiert. Schmerzen gab es eigentlich nie.
Unter den Chefärzten Dr. Hensel und Dr. May funktioniert ein motiviertes junges Ärzteteam, allen konnte man sich getrost überlassen. Nach der OP muss noch wochenlang die Nase abgesaugt/befreit werden, das können alle so gut und behutsam.
Hier muss man keine Angst mehr haben sondern kann sich auf das Ergebnis freuen: eine Supernase!
Ich bin eine 63j. Frau und alle haben gut auf mich aufgepasst.

Volle Empfehlung für ein tolles Haus!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Verwaltungsablauf, Personal, Zimmer
Kontra:
kein W-LAN
Krankheitsbild:
Nasenmuscheln/ Nasenscheidewand/ Spornentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 30 Jahren zum erstenmal wieder in's Krankenhaus, mit einer Portion Unsicherheit und Aufregung bei der Anmeldung vorstellig geworden und von der ersten Sekunde an freundlich empfangen, beraten und geführt worden. Überraschend schöne zweckmäßige 2er Zimmer mit eigenem Bad und großem Fernsehbildschirm. Auf dem Flur Teeküche mit Kaffee, Wasser und Kühlschrank, Aufenthaltsraum mit Büchern und Spielen, für den Kinderbesuch ein Spielzimmer. Ob bei der Tag oder Nachtschicht, war das Personal immer freundlich und professionell. Auch am Tag der OP wird sich vom Zeitpunkt der Abholung bis zurück auf das Zimmer bestens um einen gekümmert. Das Essen war in der ganzen Woche schmackhaft und abwechslungsreich, man konnte jeweils zwischen drei Mittagsgerichten wählen. Aufgrund positiver Berichte habe ich mich für dieses über 100 KM entfernte Krankenhaus entschieden und wurde mehr als positiv entlohnt.
Ich würde immer wieder diese Wahl treffen und empfehle aus voller Überzeugung dieses Haus und seine Angestellten!!!

KRANKENHAUSAUFENTHALT MIT POSITIVEM ERINNERUNGSWERT

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Auffallend ist die Ruhe und Freundlichkeit der Ärzte während der täglichen Visite beim Beantworten aller vom Patienten gestellten Fragen. Einmalig und daher besonders hervorzuheben!
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
SSc
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

vom 13.-17. November 2017 war ich Patient auf der Station Baldeney.

Weil ich in den letzten Jahren recht oft in diversen Krankenhäusern eingewiesen wurde, kann ich daher m. E. sehr gut Vergleiche anstellen:

Von der Aufnahme im Verwaltungsbereich, über die Zuweisung auf der Station, weiter über die pflegerische und fachärztliche Betreuung bis hin zur Verpflegung kann ich meinen Aufenthalt mit 1 (sehr gut) bewerten.
Sehr große Umsicht, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft angefangen beim gesamten Pflegepersonal(die gute Laune der Pflegedienstleitung OGGIE färbt auf seine gesamte "Mannschaft" ab!) bis hin zur nachmittäglichen Küchenhilfe machte die Verweildauer in diesem Krankenhaus und auf dieser Station zu einer positiven Begegnung.

Schnelle und sehr freundliche Hilfe

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gut ausgestattete Zimmer, sehr zuvorkommendes Personal
Kontra:
mir ist nichts negatives aufgefallen
Krankheitsbild:
Drehschwindel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Fahrer des Rettungswagens haben beim meinen Symptomen (Drehschwindel) glücklicherweise das St. Josef Krankenhaus in Essen Werden ausgewählt.

Nach Einlieferung am frühen Abend hatte bereits nach wenigen Minuten ein Arzt Zeit für mich, die mich sehr ruhig und umfassend untersuchte.

Mir wurde schnell geholfen und die Beschwerden waren bereits in der ersten Nacht verschwunden.

Besonders positiv fiel mir das freundliche Pflegepersonal auf, die immer zur Stelle waren und spontan alle Wünsche erfüllten.

Ich hoffe nicht, dass ich mit den gleichen Beschwerden nochmal stationär behandelt werden muss, ich würde aber immer wieder nach Essen Werden wollen.

Patienten reisen aus ganz Deutschland an. Berechtigterweise!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Verpflegung könnte etwas besser sein.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Wenige Möglichkeiten vorhanden, sich mal die Beine zu vertreten.)
Pro:
Medizinische Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenoperation
Erfahrungsbericht:

Insgesamt: TOP!

Pro:
Umfassende Beratung, kompetente Ansprechpartner (Prof. selbst sowie seine weiteren Ärzte) bei allen medizinischen Fragen, sehr gute Operation und Nachbehandlung - auch in der Ambulanz direkt neben dem Krankenhaus. Allgemeine Wartezeiten sind minimal.
Freundliche und zuvorkommende Pflegekräfte. Großer Aufenthaltsraum auf der Station. WLAN im Foyer. Günstige Parkplätze. Keine festen Besuchszeiten. Restaurants in der unmittelbaren Nähe, um auch mal "außer Haus" zu essen.

Contra:
Verpflegungsmanagement kann optimiert werden. Man bekommt leider nicht immer das Essen, was man bestellt. Menge gerade noch ausreichend. Kaffee oder Kuchen zum/nach dem Mittag wäre schön.
Kaum Möglichkeiten für ruhige Spaziergänge, daher sollte bei längeren Aufenthalten genug Lektüre oder Filme/Musik mitgenommen werden.

SUPER HILFE!!!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (durch professionelle Hilfe)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Durch das angenehme Personal wird einem die Nervosität genommen
Kontra:
Einrichtung und Verpflegung
Krankheitsbild:
Pansinus, Nasenscheidewand, Nasenmuscheln
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist in die Jahre gekommen und kein Komforttempel.
DAS WESENTLICHE FÜR PATIENTEN IST ABER KOMPETENTE UND FREUNDLICH HILFE! UND GENAU DAS BEKOMMT MAN HIER!

Tippie Toppie

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit,kümmern sich sehr um einen, Austattung der Zimmer
Kontra:
kein WLAN
Krankheitsbild:
Nasenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin positiv überrascht, klar ist der Aufenthalt im Krankenhaus immer Langweilig aber man muss sagen durch die Ausstattung der Zimmer, das nette Personal sowie die Netten Ärzte wird der Aufenthalt dort sehr angenehm gestaltet.

Das einzige was mir noch gefehlt hat,wäre WLAN gewesen dann wäre der Aufenthalt perfekt, aber man darf auch nicht zu viel verlangen. Trotzdem steht natürlich die Behandlung , die Ausstattung und das Personal im Vordergrund.

Von daher auch meine Bewertung mit vollster Punktzahl! sehr zu empfehlen! sehr gute HNO Station dort!Nas

TOPP!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Essen lässt ein wenig zu wünschen übrig)
Pro:
Freundlich, Verständlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines Polypen, Begradigung Nasenscheidewand und Sporn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top!! Sehr freundlich, ausführliche Erklärungen. Auf Nachfragen wurde eingegangen. Habe mich während der stationären Behandlung und auch in der Nachbehandlung gut aufgehoben gefühlt.

Erstklassige Behandlung, besser geht es nicht. Anreise dafür lohnt sich von überall.

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Assistenzarzt T. Lieb war neben Prof. Weber Hauptansprechpartner, jederzeit kompetent und freundlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Assistenzärzte sind nochmals besonders hervorzuheben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Prof. Dr. Weber und Team, einfühlsame Pflegekräfte, stets freundlich und kompetent
Kontra:
Nichts, was in der Hand von Ärzten und Pflegekräften liegt!
Krankheitsbild:
Tonsillektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam am 10.10. in die Klinik, die mir vom HNO-Arzt empfohlen wurde und hatte am 11.10. meine OP zur Entfernung der Mandeln, die im Vorfeld ca. sechs mal jährlich entzündet und mit Antibiotika bejandelt wurden.

Die Aufnahme lief problemlos, alles war top strukturiert und gut organisiert.

Die OP, durchgeführt von Prof. Dr. Weber, lief reibungslos, ich hatte die ersten fünf Tage weder große Schmerzen, noch sonstige Probleme.

Leider kam es am 5. Tag nach der OP zu einer Nachblutung, die operativ versorgt wurde. Auch wenn es Nachts war, war das Team direkt hellwach und der Professor führte die OP selbst durch. Auch dies lief gut, die Schmerzen waren absolut erträglich.

Dann hatte ich das Pech, dass ich eine weitere Nachblutung hatte, eine Woche nach der ersten und zwei Tage nach der zweiten "kleinen" OP.
Die war im Grunde harmlos, allerdings recht tief im Hals, weshalb der Professor, nach mehrmaligen Versuchen im Arztzimmer, das kleine Gefäß erneut im OP schließen musste. Normalerweise wäre dies recht easy im Arztzimmer gelaufen, aber die Instrumente tief im Hals sorgten leider für einen Würgereflex.

Ganz wichtig: kein Professor der Welt hat Einfluss auf Nachblutungen. Zurecht hat das Krankenhaus für seine HNO-Abteilung einen national exzellenten Ruf, es ist niemandem auch nur ansatzweise ein Vorwurf zu machen. Es ist einfach Pech und kann passieren. Entscheidend ist, wie damit umgegangen wird, und das hätte nicht besser sein können als auf der Station 5 des St. Josef.

Man wird gut umsorgt, kriegt viele Hinweise zum adäquaten Verhalten und sowohl die vielen Ärzte als auch das Pflegeteam sind stets freundlich und haben immer ein offenes Ohr. Sogar der Professor nimmt sich bei Bedarf alle Zeit für Erklärungen, die Oberärzte und Assistenzärzte stehen ebenfalls gern und kompetent zur Verfügung.

Ich kann diese Klinik und Prof. Weber und sein Team vorbehaltlos empfehlen. Es lohnt sich auch eine weite Anreise für exzellente, kompetente Behandlung und Versorgung.

Wie Zuhause

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr hilfsbereite Pflegschaft
Kontra:
Kein WLAN
Krankheitsbild:
Bauchnabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich mag es generell nicht, mich in Krankenhäusern einzuquartieren. Jedoch stieß ich bei Recherchen auf das St. Josef Krankenhaus in Essen-Werden. Der gute Ruf überzeugte mich und ich entschied mich meinem Bauchnabelbruch in diesem Krankenhaus operieren zu lassen. Es verlief alles reibungslos. Meine Ängste vor einer Vollnarkose wurden ernst genommen und als es dann soweit war, waren diese Ängste wie weggeblasen.
Der Aufenthalt auf der Station CH2 würde mir sehr angenehm gestaltet. Es fehlte mir an nichts und es wurde auch keine realisierbare Bitte ausgeschlagen.
Ich bedanke mich für den tollen Aufenthalt.

Hervorragende Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (von der Aufnahme bis zur Entlassung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nach der Op absolut schmerzfrei)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Prof. Dr. Weber und sein Team
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen und Nasenscheidewand OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin über das Internet auf diese Klinik aufmerksam geworden. Komme aus Bad Tölz und habe den Weg von
650 Km zu keiner Zeit bereut.
Herr Professor Weber und sein Team haben hervorragende Arbeit in Bezug auf
- Aufklärung vor der OP
- Anästhesie
- Op selbst
- Nachbehandlung geleistet.

Ich kann diese Klinik vorbehaltlos empfehlen.

Perfekte Nasennebenhölen-OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche und pflegerische Betreuung TOP!
Kontra:
Es gibt nichts Negatives!
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen (chronische Pansinusitis im Rahmen eines Samter-Trias)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin im Oktober 2017 zum wiederholten Mal an den Nasennebenhöhlen operiert worden, aber zum ersten Mal im St. Josef Krankenhaus in Essen-Werden. Noch nie habe ich mich in einem Krankenhaus so gut betreut gefühlt. Alle Ärzte machten auf mich einen kompetenten Eindruck, haben mich gründlich und einfühlsam behandelt und mir alles sehr gut erklärt. Das gilt für den Chefarzt und alle Assistenzärzte, die ich kennenlernen durfte. VIELEN DANK dafür! Die OP ist aus meiner Sicht optimal verlaufen, auch die Narkose habe ich völlig ohne Probleme vertragen, was in der vorherigen Klinik nicht der Fall war. Das Pflegepersonal war immer freundlich und hat sich sehr gut um die Patienten gekümmert. Die Nachsorge während des Klinikaufenthalts und auch danach in der HNO-Ambulanz war ebenfalls perfekt. Wenn noch einmal eine HNO-Operation bei mir erforderlich wird, würde ich auf jeden Fall wieder das St.Josef Krankenhaus in Essen-Werden wählen!

Gutes Krankenhaus und gutes TEAM

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Würde die Klinik sofort wieder wählen!!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wird alles bestens erklärt. Ohne Ärztedeutsch so das es jeder versteht.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aus meiner Sicht TOP!!!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern, Pfleger alle Super
Kontra:
Betten, Essen
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen OP, Nasenscheidewand korrektur, etc
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleines gemütliches Krankenhaus!!!

Negativ:

alte Betten quietschen bei jeder Bewegung, was gerade Nachts störend ist!

ein TV auf einem 3 Mann Zimmer. Ich kenne das auch anders aber es hat auch nicht wirklich gestört.

Positiv:

das komplette Personal ist wirklich einfühlsam und nimmt sich Zeit für die Patienten.

Keine Massenabfertigung sondern jeder wird mit seinen Fragen,Wünschen oder Problemen ernst genommen.

das Ärzteteam ist bei den Behandlungen sehr Vorsichtig um alles so schonend wie möglich zu halten.

auch das OP-Team hat einem jeden Schritt behutsam erklärt (so lange es bis zur Narkose ging)und nicht nur einen Ablaufplan heruntergespult.

Nach der OP und dem entfernen der Tamponage trat sofort eine verbesserte Atmung durch die Nase ein, obwohl noch alles geschwollen war fühlt man sich wie "NEU"!!!!

Nach dem Eingriff hatte ich keine Schmerzen und die Nachsorge lies sich gut zu ertragen. Aber manchmal war es für einen kurzen Moment unangenehm.(Tamponage ziehen, Nasen absaugen)

Es wurde einem der Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht.

Ich war vom 17.10-23.10.17 dort.

Infizierte laterale Halsfistel rechts

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Pflege.-und Ärzteteam war sehr freundlich
und kompotent.Ich war mit dem gesamten Paket
zufrieden.

Empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sauber
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidenwandverkrümmung mit Korrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

empfehlenswert

Top TEAM

Chirurgie
  |  berichtet als Arzt oder Einweiser   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sigma-Carcinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine 87-jährige Mutter war an einem Sigma-Carcinom erkrankt. Schon nach 3 Wochen postoperativ konnte sie die Klinik wieder in einem sehr guten Allgemeinzustand verlassen. Der OA Dr. Kravtsunov hat sie hervorragend operiert. Meine Mutter wurde jederzeit top betreut, das Pflegepersonal und die Ärzte waren ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und kompetent. Das TEAM der CH2 ist einfach spitzenmäßig. Vielen Dank an alle.

Endlich kann ich durch die Nase atmen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Lediglich die Kopfkissen müssten mal erneuert werden.)
Pro:
Viel Verständnis seitens der Ärzte für die eigenen Bedürfnisse
Kontra:
Krankheitsbild:
Verkleinerung der Nasenmuscheln
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt, d.h. die Operation im St. Josef Krankenhaus Werden war sehr erfolgreich. Nicht nur, dass die Operation gut verlaufen ist, auch die Vor- und Nachsorge war jederzeit vorbildlich. Endlich kann ich problemlos durch die Nase atmen. Sowohl die Ärzte als auch das Pflegepersonal im Krankenhaus und in der Notfallambulanz waren stets freundlich und sind auf meine Wünsche eingegangen. Gerade als Kassenpatientin möchte ich die besonders kurzen Wartezeiten hervorheben.
Vielen Dank noch einmal an alle Mitwirkenden

Kompetentes freundliches Ärzteteam

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Zeit für Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Riss im Trommelfell, Gehörgangsentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Immer freundlich und hilfsbereit. Schaut man sich suchend um wird man angesprochen, ob man helfen könne. Das ist uns im gesamten Krankenhaus aufgefallen! Man wird auf den Fluren vom gesamten Personal gegrüßt. Wir bekamen alle Informationen vor der OP und nach der OP. Fragen wurden stets beantwortet. Die Nachbehandlung lief ebenfalls organisiert und mit sehr viel Geduld für den Patienten ab.

Rheumatologie,Notaufnahme-nicht zu empfehlen!!!

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Nie wieder!)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Falsche Beratung)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Falsche Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Unwohl Gefühlt)
Pro:
-
Kontra:
Entlassungspapiere bitte immer selbst nochmal kontrollieren-viele Unstimmigkeiten,falsche/voreilige Diagnose,unzumutbar,UNPROFESSIONELL
Krankheitsbild:
Gelenkbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Juni'16 einen Zeckenbiss gehabt & hatte eine Wanderröte am Unterarm,was ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste,was es war. Im Juni '17 war ich stationär für 1 Woche,habe Gelenkschmerzen gehabt,konnte schlecht laufen. Habe mich auf dieser Station mehr als unwohl gefühlt. Überhaupt nicht verstanden. Wurde trotz Schmerzen entlassen. Im Aug.'17 ging ich zum Hausarzt,ich bekam ständig Schwindel und mir ging es nicht besser. Er machte einen Test auf Borrelien,der positiv war (wurde im K'haus nicht getestet) ich bekam 12 Tage Antibiotika. Und darauf nochmal eine zweite 12 Tage Therapie,nach dem 2. Blutkontrolltest. Im Sep.'17 habe ich plötzlich ohne Grund starke Nackenschmerzen bekommen,kurze Zeit später einen komplett steifen Hals gehabt &hatte geschwollene Füße dazu. Ich bekam die schlimmsten Kopfschmerzen meines Lebens. Ich,dort wieder in die Notaufnahme. Die Ärtzin fragt mich im Wartezimmer,vor den anderen,was gar nicht geht,mal im Ernst (total Unprofessionell). Sie ging weg,rief mich später auf &nahm mich mit in ein großen Raum,setze sich hin und redet,redet,redet. Ich habe ihr von den Werten erzählt,darauf sie,dass könne nicht sein,ich habe keine Borreliose,ich soll die Antibiotika einfach absetzen,dass das "Quatsch" wäre. Ohne mich zu kennen,ohne die Befunde gesehen zu haben. Sie hat,während ich vorher gewartet habe,mit dem Oberarzt Tel,ohne mein Wissen,obwohl er damit nichts zu tun hat,er im Jun.'17 mich behandelt hat(dank ihm) bin ich ohne Schmerzmittel ohne Behandlung nach Hause geschickt worden,NICHTS! Sie können nichts für mich tun & mir "Liebe Grüße" von ihm ausgerichtet. Diese Grüße habe ich verstanden!!! Ich solle Sport machen,war ein Tipp,der mir von ihr gegeben wurde. Ein sehr weiser Rat,von den "Spezialisten",nur die Frage ist wie?! Mit den brennenden Schmerzen in den Knien. Achso übrigens,vorschnell in Diagnosen geben sind die super,aber in die Entlassungspapiere mein richtiges Alter zu schreiben,leider nicht. Ich war zu dem Zeitpunkt 30 & in den Papieren war ich 55!!! Leute 55!!!! Das ist doch ein Witz! Ich habe die ganze Zeit in meinem Zimmer gewartet,ob sie es selbst merkt,später kam sie rein,wollte es korrigieren. Also:immer alles selbst kontrollieren Leute!!! Mein Vertrauen habe ich dennoch nie verloren,ich habe super Ärzte & ich weiß,dass sie gerne helfen & Wege suchen,aber auch ehrlich sind,wenn sie nicht weiter wissen,dass respektiere/schätze ich sehr. Ich wünsche mir aber,dass sie diese Schmerzen mal genauso fühlen,damit sie nachvollziehen,wie es ist,als vorher völlig gesunde Frau,plötzlich kaum laufen zu können,den Arm nicht mehr strecken können,steife Finger,Kopfschmerzen,Schwindel,Hautausschläge,dicke,brennende rote Augen. Ich musste mit dem Rollstuhl gefahren werden,für die ist das alles nur ein Witz. Noch nie zuvor hatte ich solche Probleme,wie in der Rheumaabteilung,GOTT BEWAHRE,sowas möchte ich nie wieder erleben!

Super Ärzte

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gutes personal
Kontra:
Vegetarisch, sehr sehr trocken
Krankheitsbild:
Nasenscheidewandkorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr aufgeschlossene, gut ausgebildete Ärzte.Sie nehmen sich Zeit und erläutern einem in Deutsch und nicht in Fachchinesisch die ganze Sache, so das man mit einem lächeln und vorallem mit Wissen aus dem Haus gehen.
Nette Schwestern, die sich Zeit nehmen für den Patienten.
Im Aufwachraum, gute Behandlung und auch Hilfestellung wenn einen nicht ganz so gut geht beim aufwachen.
Das einzige was ich nicht ganz so gut finde, das vegetarische Essen ist nicht gerade geschmacklich zu verzehren, da sollte man mal etwas mehr auf Qualität achten.
Und für Laktoseintoleranz und solche die es mit dem Magendarmtrakt zu tun haben, ist nicht viel bzw. nichts vorhanden.

Super Ärzteteam

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Innenohr
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Ärzteteam hat praktisch ein Wunder vollbracht bei der OP und Heilung meines Innenohrs. Beste Behandlung und Pflege beim stationären Aufenthalt und in der Nachsorge. Ein echter Glücksfall für mich!

Komplexe Zwerchfellhernie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zwerchfellhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein gutes Team! Schon nach dem persönlichen Vorgespräch, mit dem Oberarzt und operierenden Chirurg, war ich überzeugt, in den richtigen Händen zu sein! Ein Arzt, der die Komplexität und die Besonderheit sieht und mit Engagement an eine, nicht alltägliche Operation herangeht. Da war ich auch bereit, die 130 Kilometer von Heimat zur Klinik in Kauf zu nehmen.
Und nach der OP kann ich sagen, dass es sich gelohnt hat, diese Klinik mit ihrer Fachkompetenz auszuwählen. Ich bin vom Ärzte- wie auch vom Schwestern- und Pflegerteam auf der Intensivstation ebenso überzeugt wie auf der Station Baldeney und würde mich jederzeit wieder dort operieren lassen!
Danke

hervorragend

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse und Lymphknoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Vorgespräch über die Aufnahme, die eigentliche OP und bis hin zur Entlassung kann ich nur sehr positiv über alle Beteiligten und die notwendigen Abläufe berichten. Habe nie gemerkt ein Kassenpatient zu sein, wurde ruhig, gelassen und verständlich aufgeklärt und fühlte mich somit stets in den besten Händen. Auch das komplette Schwestern- und Pflegerteam waren ausgesprochen zugewandt und positiv gestimmt. Hinzu genießt die Klinik speziell auch in meinem Bereich, Schilddrüsenkarzinom einen anerkannten und überdurchschnittlichen Ruf, den ich nur bestätigen kann.

Emphehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
langjähriges Nasenbluten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente sachorientierte freundliche Behandlung

Nasennebenhöhlen, Nasenscheidewand

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes und einfühlsames Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen, Nasenscheidewand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Angstpatient habe ich mich sehr gut aufgeneommen gefühlt. Der Professor und sein Team waren sehr einfühlsam und haben mir jede Angst vor dem Eingriff genommen. Die OP ist gut verlaufen, ich brauchte nicht mal Schmerzmittel. Es wurde eine Nasenscheidewandkorrektur und eine Nebenhöhlen OP durchgefürt.

Ohrspeicheldrüse

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumor an der Ohrspeicheldrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider hatte ich einen Tumor an der Ohrspeicheldrüse, bei dem ich viel zu lang gewartet hatte. Habe mich im St.Josef Krankenhaus in Werden operieren lassen und würde es dort immer wieder tun, ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Ein sehr kompetentes Ärzte Team, die sich noch Zeit für den Patienten nehmen, ausserdem waren dort alle sehr freundlich und hilfsbereit.
Ich danke dem gesamten HNO Team :-)

SUPER!!!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (jederzeit wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (für jeden verständlich erklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (zu empfehlen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ohne Verzögerrung, auch mit Wunschtermin)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetent und super nett
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positives berichten, super nette Schwestern, immer freundlich und fröhlich. Das teils sehr junge Ärtzteteam ist NICHT!!! überheblich(was leider sehr oft vorkommt)
Alles wird gut und verständlich erklärt, bei den Nachbehandlungen wird vorsichtig und einfühlsam gehandelt. Nur ein eigenes Kopfkissen sollte man mitnehmen, die vorhandenen sind gruselig.

Extrem professionelles, empathisches und freundliches Ärzte- und Pflege-Team

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation an den Nasennebenhöhlen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Chefarzt und sein gesamtes Ärzte-Team habe ich, während meines Aufenthaltes, stets als äußerst kompetent und engagiert erlebt. Hier erlebt man die Verbindung von hohem Fachwissen und sehr guten operativen Fähigkeiten mit Empathie und Einfühlungsvermögen den Patienten gegenüber - etwas, das heute leider nicht mehr oft anzutreffen ist.
Meine Operation an den Nasennebenhöhlen verlief sehr gut und bin wirklich glücklich, dass ich mich hier im St. Josef Krankenhaus in Essen-Werden habe operieren lassen. Im Freundes- und Bekanntenkreis habe ich diesen Arzt und sein gesamtes Team bereits mehrfach empfohlen.
Die Betreuung durch die Ärzte und Pfleger sowie das Narkose-Team war sehr gut.
Vielen Dank nochmals an alle!

Hervorragend

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Beratung und Ergebnis
Kontra:
gibt kein Kontra
Krankheitsbild:
Nasen-OP
Erfahrungsbericht:

Ich hatte große Sorgen, weil es sich eine sehr umfangreiche Operation gehandelt hat.
Sie war mit knapp dreieinhalb Stunden angesetzt, und so lange hat sie auch gedauert.
Die Vorgespräche waren sehr informativ und haben mir meine Angst genommen.
Der Eingriff ist nun drei Monate her und ich bin jeden Tag dankbar, wenn ich in den Spiegel schaue.
Zudem bekomme ich besser Luft als jemals zuvor in meinem Leben.
Mit Fürsorge und Medikamenten waren die Schmerzen absolut erträglich.

Ein großer Dank an das Team!

Zufrieden!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles Positiv !
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patient war ich sehr zufrieden, mit den Ärzten, sowie mit dem Pflegepersonal.

Gallenoperation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Personal ist hervorragen - kompetent und immer freudlich
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Velberterin hatte ich mich entschieden nach Werden in die Klinik zu fahren und habe es absolut nicht bereut.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung war ich äußerst zufrieden. Das 2-Bett-Zimmer war sauber. Die Betreuung durch Pfleger/innen war vorbildlich; immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die Informationen durch die Ärzte waren umfangreich und klar verständlich. Die Operation erfolgte kurzfristig (wegen starker Schmerzen) und ich durfte nach 3 Tagen wieder nach hause fahren und war auch wirklich wieder fit.
Vielen Dank an die Station 2 der Chirugie.
Diese Klinik kann ich nur sehr gerne weiterempfehlen.

Das Krankenhaus ist sehr zu empfehlen.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
bin mit dem gesamten Aufenthalt sehr zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung alles gut organisiert, strukturiert. Alle Mitarbeiter sehr freundlich, menschlich, zuvorkommend. Mein Zimmer machte einen sauberen und gepflegten Eindruck. In meinem Aufenthalt auf der Station CH2 habe mich wie ein Privatpatient gefühlt obwohl ich nur ein Kassenpatient bin.
Vielen Dank noch mal an alle, vor allem an die Ärzte und das Pflegepersonal die mich in der Zeit sehr gut betreut haben.

Klinikwahl nicht bereut

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
stressfreier Aufenthalt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Ohrspeicheldrüsenadenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Untersuchung in der Ambulanz bis zur Operation war alles gut organisiert.
Krankenschwestern sehr zuvorkommend und immer zur Stelle.
Die Ärzte waren sehr freundlich, erklärten alles gut, ohne dabei unverständliche Fachausdrücke zu benutzen.Auf jede Frage gaben sie geduldig Antwort.
Die Zimmer waren sauber, die pflegerische Versorgung gut.
Ich kann diese Klinik mit gutem Gewissen weiterem-
pfehlen.

Hervorragende Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle Pflege, und sehr kompetente Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetente Sozialarbeiter helfen einem durch den Dschungel der Anträge)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr saubere und gepflegte Zimmer)
Pro:
Pflege- und Medizinische Betreuung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Darmerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer schweren Erkrankung lag ich mehrere Monate in der chirurgischen Station der Klinik, und bin dort sehr gut behandelt worden.
Die Ärzte sind sehr angagiert, und nehmen sich die erforderliche Zeit für eine umfassende medizinische Betreuung. Man fühlt sich als Patient jederzeit in guten Händen.
Die pflegerische Versorgung durch die Krankenschwestern bzw. Krankenpfleger ist mehr als hervorragend. Ich habe aufgrund meiner Krankheit leider schon einige Krankenhäuser von innen gesehen, aber nirgendwo eine so gute Betreuung erfahren, wie hier in der Klinik.
Auch die Pysiotherapie und die Küche, bzw. das Servicepersonal verdienen eine lobende Erwähnung!

Werden, die richtige Wahl

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
stressfreier Aufenthalt
Kontra:
kein
Krankheitsbild:
polyposis nasi und Scheidewandkorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Jahrelang habe ich die Polypen "gezüchtet", nicht zuletzt deshalb weil mir berichtet wurde, die OP sei unangenehm und die ersten Tage danach schmerzhaft. Nachdem die Nase komplett dicht war, blieb keine andere Wahl als die Auswahl eines Krankenhauses.
Nach Internetrechechen fiel die Wahl auf Werden, ich selber komme aus dem Harz.
Bei der telefonischen Terminabsprache wurde ein zeitnaher Termin gefunden, wobei eine einmalige An- und Abreise möglich war.
Die 2-stündige OP ist erfolgreich verlaufen, wie der Operateur Prof. Weber später berichtete. Nachwirkungen der Narkose blieben aus,ebenso die mir berichteten Schmerzen nach den ersten Tagen. Unangehm war lediglich das tägliche Absaugen der Nase.
Der insgesamt 7-tägige Aufenthalt auf der Station war dank freundlicher Schwestern und Pfleger stressfrei. Das Fazit für mich heißt daher "Werden war trotz langer Anreise eine gute Wahl"
Warum habe ich so lange gewartet? Danke nochmals an das gesamte Team.

P.S. Ich habe gleich vor Ort einen Termin für eine weitere "Baustelle" vereinbart.

Rundum gute Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches, hilfsbereites, kompetentes Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schilddrüsenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin Anfang Juli 2017 an der Schilddrüse operiert worden und habe den Klinikaufenthalt in der Chirurgie 2 verbracht.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung habe ich wirklich nur gute Erfahrungen machen dürfen.
Ganz besonders hervorzuheben ist hier die Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Kompetenz des Personals.
Ich habe mich von der ersten Minute an wirklich gut aufgehoben gefühlt. Die ärztliche Betreuung habe ich auch als überraschend zuverlässig erleben dürfen. Der Operateur hat sowohl vor wie auch nach der Operation mit mir persönlich über den Eingriff gesprochen und auch der leitende Oberarzt und der Assistenzarzt waren zur täglichen Visite ansprechbar.
Die Op an sich ist sehr gut verlaufen, die Narkose habe ich gut vertragen und die Naht am Hals ist auch aus ästhetischen Aspekten gut gelungen und heilt gut. Der gesamte Aufenthalt dauerte von Aufnahme bis Entlassung 4 Tage, wobei ich am Entlassungstag das Krankenhaus bereits mit Brief und nötigen Medikamenten um 9 Uhr morgens nach dem Frühstück verlassen konnte.
Ich habe mich als Kassenpatient zu keiner Minute als Patient zweiter Klasse gefühlt und möchte allen dafür herzlich danken.
Ich kann auch die Aufnahme- und Entlassungsformalitäten und die Voruntersuchung nur positiv erwähnen. Es gab keine langen Wartezeiten weder bei den Voruntersuchungen, der Aufnahme noch der Entlassung.
Ein letztes Wort noch zur Unterbringung: Das Dreibett-Zimmer war sehr hell und freundlich und hatte ein eigenes Bad mit Dusche.

Empfehlenswerte HNO-Abteilung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Aufnahme lief leider nicht ganz reibungslos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit aller dort tätigen Personen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Polypen, Nasennebenhöhlen, Nasenscheidewand richten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die HNO-Abteilung ist super. Der CA machte auf mich einen souveränen Eindruck. Er ist kein Mann vieler Worte, aber dafür hat das, was er macht Hand und Fuß. Die umfangreiche OP ist sehr gut verlaufen. Die Betreuung im und nach der OP war ausgesprochen gut.

Alle Ärzte, mit denen ich zu tun hatte, machten einen kompetenten Eindruck, waren sehr freundlich, höflich und einfühlsam. Hier habe ich mich äußerst gut aufgehoben gefühlt. Dies lag aber auch daran, dass ich die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft auch beim gesamten Pflegepersonal angetroffen habe. Daneben war die Verpflegung -auch wenn es nicht immer das gab, was bestellt war- geschmacklich ausgezeichnet.

HNO Klinik Essen Werden - TOP!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionelle Ärzte und Pflegekräfte, alles sauber, Essen lecker (vegan)
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Nasennebenhölenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zweimal stationär von April bis Juli 2017 Patient in der HNO Abteilung. Der Aufenthalt war klasse. Ein professionelles, empathisches und freundliches Ärzte- und Pflege-Team, die sich noch Zeit für ihre Patienten nehmen. Absolut empfehlenswert!! Besser geht es nicht!

erstklassige Behandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ärztliche Kompetenz, emphatische Betreuung
Kontra:
Fehlanzeige
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen OP inkl. Versetzung der Nasenscheidewand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die HNO-Abteilung von Herrn Prof. Weber inkl. ärztlicher und nichtärztlicher Betreuung ist excellent. Vorbesprechung, OP und Nachsorge verliefen einwandfrei. Sehr emphatische Betreuung. Das gesamte Team ist uneingeschränkt empfehelenswert. Besser geht es nicht. Hier sind Sie definitiv in erstklassigen Händen. Fachlich herausragend.

Ein sehr zufriedener Patient

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein großes Dankeschön an das ganze Team der Abteilung. Mit größter Sorgfalt und Gründlichkeit bin ich untersucht, beraten und schließlich auch behandelt worden. Dabei wurde mir wohltuend menschlich begegnet, ohne dass darunter der sachliche Blick auf den Sachverhalt litt.

Super Krankenhaus , Pflegepersonal und Ärzte !!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand und richten der Nase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Krankenhaus und HNO Station, Pflegepersonal und Ärzte waren sehr nett , fühlte mich super gut aufgehoben !
War dort 7 Tage stationär.
Op super verlaufen und die Betreuung nach der OP war auch hervorragend!
Die Klinik ist einfach nur empfehlenswert!

Hier sind Sie gut aufgehoben!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachliche Kompetenz und menschliche Zuwendung
Kontra:
Krankheitsbild:
Basaliom am Nasenflügel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der reibungslosen Aufnahme über die kompetente medizinische Behandlung und die stationäre Versorgung bis hin zur Entlassung und nachfolgenden Kontrolle kann man dieser HNO-Station im St. Josef Krankenhaus Essen-Werden nur die allerbesten Noten verleihen und sie wärmstens weiterempfehlen. Es sind die kleinen menschlichen Zuwendungen, die uns Patienten in unserer zugegeben etwas furchtsamen Situation so wichtig und tröstlich sind. Das hat mir vor allem in den "Heiligen Hallen" des OP-Traktes ausgesprochen gut getan.
Rein medizinisch hervorzuheben sind die erstklassige fachliche Kompetenz des gesamten Teams sowie die erstaunlich gut verträglichen Vollnarkosen.
Als Patient spürt man: Hier herrscht unter dem Personal eine angenehme, stressfreie Atmosphäre, die sich positiv auf den gesamten Klinikaufenthalt und den Heilungsprozess auswirkt.

Tolle Behandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Krankenzimmer und Station kleinere Renovierungsarbeiten von Nöten)
Pro:
Nahezu alles
Kontra:
nicht erwähnenswert
Krankheitsbild:
Retrotonsillarabszess, Tonsillitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Stationärer Aufenthalt, OP und postoperative Behandlung Prof. Dr. med. A. Weber und Team:
Sehr schnelle, kompetente und verständliche stationäre Aufnahme nach notfallmäßiger Vorstellung in HNO Ambulanz. Sehr engagiertes Team trotz problematischem Gesundheitsverlauf. Sofortige Linderung nach operativem Eingriff ( Tonsillektomie und Abszesstonsillektomie ). Tolles Pflegepersonal: Stets freundlich, kompetent und immer ein offenes Ohr. Stets an Therapieerfolg und Genesung interessiert. 5 Daumen hoch :-)

Danke an die ganze Belegschaft

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an den Oberarzt Dr. H)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Polypen und Nasennebenhöhlen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juni 2017 war ich im St. Josef Krankenhaus 1 Woche stationär. Ich bin mehr als zufrieden mit dem Personal, Ärzten und dem Essen. Schade das es nicht im jedem Krankenhaus so ist.
Wenn ich noch einmal in ein Krankenhaus muss, dann werde ich alles daran setzen dort behandelt zu werden.

Danke an die Küche
Danke an die Anästhesie
Danke an die Intensivstation ( eine Nacht )
Danke an das Stationspersonal
Danke an das Ärzteteam

Danke an die Krankenhausleitung

Super Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lymphadennitis
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist sehr Patientenfreundlich, ich habe mich gut aufgehoben gefühlt. Die ärztliche Betreuung war optimal und auch das Pflegepersonal war immer für mich da, wenn ich es brauchte. Hiermit bedanke ich mich dafür.

Optimaler Aufenthalt in der HNO-Klinik in Essen-Werden

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ist bereits im Bericht schon gegeben.
Kontra:
Krankheitsbild:
Wangentumor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war schon in einigen Kliniken hier in Essen stationiert, aber in noch keiner Klinik habe ich alles so gut angetroffen wie in der HNO Klinik in Essen-Werden. Alles ist total durch organisiert. Die Krnkenschwestern, obwohl sie auch jede Menge Stress haben, sind immer zur Stelle. Es gibt wirklich nichts, das ich bemängeln könnte!
Die ärztlichen Leistungen,
die Unterbringung,
die Sauberkeit,
die pflegerische Versorgung,
Wartezeiten,
die Organisation der Entlassung: Alles Optimal.

Diese Klinik kann ich nur weiter empfehlen!!!

Ohrspeicheldrüse

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Professionelle Arbeit
Kontra:
n.n.
Krankheitsbild:
Lymphom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Exzellentes Team. Trotz professioneller Arbeit und des Klinikalltages, wurde ein freundlicher, menschlicher und respektvoller Umgang miteinander ausgeübt.

Fachlich und menschlich hervorragende Behandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Voruntersuchung, menschliche Behandlung, hervorragendes Ergebnis
Kontra:
Krankheitsbild:
Tubenventilationsstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unsere 10-jährige Tochter wurde bei einer Tubenventilationsstörung an Nasenpolypen operiert, inklusive Parazentese und Tympanoskopie.
Wir danken ganz herzlich dem Operateur Herrn Prof. Weber,dem ärztlichen und nicht ärztlichen Personal seiner Abteilung sowie der Anästhesie-Abteilung für die fachlich und menschlich hervorragende Betreuung und Behandlung.
Diese Klinik ist uneingeschränkt weiterzuempfehlen!

Empfehlenswert von A-Z

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Voruntersuchung bis zur Entlassung konnte man sich, unter den gegeben Umständen, einfach nur wohlfühlen. Vielen Dank an das komplette Team!

Eine glatte 1 an das Pflegepersonal der Station C2 - freundlicher und hilfsbereiter geht es nicht....einfach nur KLASSE!!!

Ein besonderer Dank an "meinen" Operateur. Ein echter Werdener, der diese Klinik lebt wie kein anderer und dessen Erfahrung in jedem Gespräch sichtbar wird. Nicht nur ein sehr guter Arzt, sondern auch ein toller Mensch!!

Fazit:
Leistenbruch = St. Josef KH Werden

Die Klinik St. Josef hat für mich die "Nase" vorn! Weiter so!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen gereinigt, Nasenscheidewand begradigt und Nasenmuschel verkleinert
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit der Klinik sehr zufrieden gewesen. Es stimmte einfach alles, die Krankenschwestern waren unglaublich freundlich, die Ärzte alle sehr kompetent und Herr Dr. Hensel, der mich operierte ist ein hervorragender Arzt, der eingehend auf meine Fragen einging und auch verständlich erklärte. Auch nach der OP war er weiterhin für alle meine Fragen geduldig und die Nachsorge läuft reibungslos ab. Die Klinik ist auch sehr sauber und auch das Essen schmeckt. Ich würde jederzeit wiederkommen aber hoffe, dass ich jetzt gesund bleibe.

Kurz und schmerzlos wurde mir geholfen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Nur HNO Ambulanz kennen gelernt)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Räumlichkeit,Ausstattung und Örtlichkeit nicht optimal)
Pro:
Angenehmes Gespräch und Kompetenz von Herrn Prof. Weber
Kontra:
Die HNO - Ambulanz ist offensichtlich in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Paukenerguss- Einsetzen eines Paukenröhrchen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach erheblicher Verschlechterung meiner
Hörfähigkeit suchte ich meinen HNO-Arzt auf, der bei mir eine hochgradige Schallempfindungs Schwerhörigkeit am rechten Ohr feststellte.
Eine Hörverbesserungs-OP am rechten Ohr wurde angeraten.
Daraufhin machte ich mich im Internet kundig und stieß auf die hervorragenden Bewertungen der HNO -
Abteilung des St. Josef Krankenhauses in Essen-Werden.
Vom Niederrhein kommend ( 65 km nach Essen ) suchte ich dann diese Klinik zusammen mit meiner Ehefrau auf.
Dort legte ich den Befundbericht meines Arztes vor und wurde von mehreren Ärzten untersucht.
Es wurde folgendes festgestellt : Verengung der Nasenscheidewand,keine ausreichende Belüftung des rechten Ohres und Paukenerguß .
Für den 07.06.2017 wurde dann eine Termin zum Einsetzen eines Paukenröhrchen am rechten Ohr vereinbart.
Nach kurzen Untersuchungen, Aufklärungen über die Sache selbst sowie der Risiken setzte der Chefarzt Herr Professor Weber bei mir das Paukenröhrchen ein.
Er war im Gespräch sehr kompetent,bei dem Spritzen und Absaugen sehr behutsam und einfühlend, so dass ich ein sehr gutes, angenehmes Gefühle hatte und keine Schmerzen verspürte.
Meine Hörfähigkeit hatte sich danach schon deutlich verbessert.
Die Sache Verengung der Nasenscheidewand werde ich zunächst einige Monate zurückstellen und dann auf jeden Fall stationär im St. Josef Krankenhaus
operieren lassen .

Kompetentes, freundliches Krankenhaus

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, Persönlichkeit und sehr freundliche Belegschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Analabszess
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war von März bis zum heutigen Zeitpunkt stationär sowohl auch ambulant im St. Josef Werden.
Ich möchte dem gesamtem Team DANKE sagen!!
Nach all den Miseren die ich schon mit meinem Leiden erlitten habe.
Das St. Josef Krankenhaus Werden ist wirklich einmalig! Unglaublich nettes, kompetentes, sensibles und mitdenkendes Personal.
Das Pflegepersonal was ich auf Station C und in der Ambulanz kennenlernte, war nicht nur freundlich, sondern unglaublich nett, sehr kompetent und wirklich immer sehr bemüht,
das selbe gilt für alle Ärzte die ich in meiner Zeit kennen lernen durfte.
Mein größter Dank gilt aber Herrn Dr. med. Andreas Vosschulte.
Ich habe mich von Anfang an in guten Händen gefühlt.
Dr. Vosschulte (Oberarzt) gibt dem Patienten nie das Gefühl, Patient Nummer 1,2 oder 3 zu sein, ich habe mich immer als Patientin Frau Ha.... gefühlt, wie auch bei der gesamten Belegschaft.
Das allerwichtigste ist jedoch, dass Herr Dr. Vosschulte geschafft hat, was 3 andere Ärzte in einer anderen Klinik nicht schafften, meine Beschwerden zu stoppen!
Ich bin ihm unendlich dankbar und kann ihn und das
St.- Josef Krankenhaus -Werden nur weiter empfehlen.

Beste medizienische Leistung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetent und sachkundig, dabei nicht ärztlich kühl, sondern verständlich und warmherzig
Kontra:
Krankheitsbild:
Karzinom am Ohr wegoperiert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

erfahrenes, freundliches, vor allem kompetentes Personal, saubere Zimmer.
Besonderen Dank an Frau Professor May für zwei gelungene Ohrenoperationen.

Prima

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Katholisch
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundlich, Offen und ein gutes Krankenhaus!

Tolles, freundliches, super kompetentes Klinik-Team

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachkompetenz, soziale Kompetenz, Einsatz, eigene Ansprüche
Kontra:
Krankheitsbild:
Invertiertes Papillom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit Verdacht auf Nasenpolypen stellte ich mich im März 2016 erstmals in der Ambulanz vor. Nach eingehenden Untersuchungen inkl. CT-Aufnahmen und intensiver Beratung durch Herrn Dr. Hensel wurde ich schließlich am 18. März 2016 von ihm operiert. Neben der Polypenentfernung wurde die Nasenscheidewand korrigiert, die Nasenmuschel verkleinert und die Nebenhöhlen zur besseren Belüftung gefenstert. Die OP verlief ohne Komplikationen, auch wenn sich erst durch eine histologische Untersuchung der entnommenen Gewebeproben herausstellte, dass es sich um ein invertiertes Papillom in der Nasenhaupthöhle, der Kieferhöhle und in den Siebbeinzellen handelte.

Herr Dr. Hensel hat sich im Nachgang zur OP viel Zet genommen, alles ganz genau zu erklären. Durch seine ruhige, besonnene, kompetente und überaus freundliche Art hat er maßgeblich zu meiner persönlichen Beruhigung beigetragen. Ich habe mich wirklich sehr gut behütet gefühlt. Dies betrifft aber auch alle weiteren Ärzte der HNO-Klinik und das gesamte Pflegepersonal. Alle sind super super freundlich und zuvorkommend!

Bei einem Kontroll-CT im März 2017 wurde wieder linksseitig etwas ausgemacht, was eine Kontroll-OP rechtfertigte. Diese wurde am 22. Mai 2017 durchgeführt. Wieder operierte mich der Oberarzt, Dr. Hensel. Die OP verlief sehr gut und bereits 24 Stunden nach der OP konnten mir die Nasentamponaden entfernt werden. Zwei Tage später dann der histologische Befund der entnommenen Proben. Invertiertes Papillom in den Siebbeinzellen, kein Befund in der Kiefer- und der Nasenhaupthöhle. Es folgte ein langes und ausführliches Gespräch über den OP-Verlauf und die Frage, wie es nun weitergeht. Ich fühle mich nach wie vor hervorragend betreut und behandelt. Ich werde wiederkommen, nicht nur weil ich es aufgrund des Befundes muss. Ich kann die HNO-Klinik von Herrn Prof. A. Weber und seinem gesamten Team allen Nasen in Deutschland nur wärmstens empfehlen! Tolle Menschen, super kompetente Ärzte und ein Drumherum, dass einfach passt!

Einen Leistenbruch, was nun?

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Egal welcher Bereich,alle arbeiten Top und das Essen ist auch perfekt
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da ein Leistenbruch keiner Selbstheilung unterliegt, ist eine OP unumgänglich! Aber wo soll man sich operieren lassen bei seiner ersten OP? Gut, es gibt ja das Internet und siehe da, ich bin fündig geworden. Meine Wahl viel auf das Sankt Josef Krankenhaus in Essen Werden. Am 5.5.17 bin ich in der chirurgischen Ambulance wegen meinem Makel vorstellig geworden und am 10.5.17 hatte ich meine OP. Auch wenn man sich mit äußerst gemischten Gefühlen zu einer OP begibt, kann ich nur sagen es ist alles perfekt abgelaufen. Ob Eingangsuntersuchungen, das Gespräch mit dem Anästhesisten oder die Stationsaufnahme. Man wird sogar noch im OP nett und freundlich begrüßt. Nach der OP habe ich die beiden erforderlichen Tage auf der C2 verbracht. Auf dieser wurde man pflegerisch bestens versorgt.Zudem stellte sich jede neue diensthabende Person einem vor. Nach diesen zwei Tagen konnte ich das Sankt Josef Krankhaus, nach erfolgter Abschlussuntersuchung, verlassen. Ich war mit dem gesamten Aufenthalt und Vorunsuchungen sowie der Operation sehr zufrieden und kann das Sankt Josef Krankenhaus in Essen-Werden nur weiterempfehlen.
Ich möchten all denen danken mit den ich bezüglich meiner OP Kontakt hatte,auch denen bei meiner vorrübergehenden Abwesenheit...
Falls nochmals eine OP bei mir nötig ist, gehe ich wieder ins Sankt Josef Krankenhaus!

Super ärztliche Betreuung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Weichteil Entzündung unter der Haut
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag auf der hno weil ich als Notfall rein kam... Die Behandlung in der Ambulanz erst und dann im kh waren hervorragend... Habe mich gut aufgehoben gefühlt.. Auch gute Behandlung und Versorgung... Würde immer wieder dort rein gehen...(Dr. Weber... Dr. Max... Assent. M. Menke)... Vielen Dank für alles...

Kompetent, akkurat, fachlich versiert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zu wenig Luftdurchlass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit einer Woche bin ich Patient der HNO Abteilung des Krankenhauses. Bei mit musste eine recht komplizierte Operation durchgeführt werden. Schon bei den Voruntersuchungen hatte ich das Gefühl, dass man hier wirklich genau hinschaut und nicht (wie ich das woanders schon hatte) so Larifari mal draufguckt.
Aufklärung und Vorgespräch waren ausführlich und persönlich, ohne das Gehabe von "Göttern in weiß". Die OP ist gut gelaufen, ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben.
Das Pflegepersonal ist freundlich und jederzeit hilfsbereit und zuvorkommend.

Das Essen ist ok.

Was auffällt, ist die Sauberkeit im Haus. Sehr angenehm!

Kompetent und einfühlsam

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

War in diesem Jahr zum zweiten mal in ihrem Krankenhaus. War wie beim ersten mal sehr zufrieden. Proffessor Weber und sein medizinisches Team sind sehr kompetent und einfühlsam. Haben für alle Fragen ein offenes Ohr und nehmen sich viel Zeit.

Sehr zu empfehlende Klinik / toller Operateur

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle Aufklärung vor OP durch den Chefarzt, der sich sehr viel Zeit genommen hat, und durch ebenfalls sehr kompetente Ärztinnen der Chirurgie und Anästhesie)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Trotz sehr schwieriger Ausgangslage wurde Stimmbandnerv nicht verletzt.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles ist sehr gut organisiert.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Aufenthalt in Station Baldeney ist wie Hotelaufenthalt)
Pro:
Chefarzt der Chirurgie hat "goldene Hände". Narkose war völlig problemlos. An diesem Klinikaufenthalt gab es nichts auszusetzen!
Kontra:
Krankheitsbild:
Lymphknotenentfernung nach Schilddrüsenkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr saubere, schön eingerichtete Klinik mit sehr kompetenten Ärzten/-innen und Pflegepersonal. Sowohl Ärzte/- innen als auch Pflegepersonal waren darüber hinaus alle auch menschlich sehr nett und einfühlsam. Habe mich rundum wohl und gut aufgehoben gefühlt.

Ohrenoperation

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle ärztliche Betreuung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kein WLAN-Zugang für Patienten)
Pro:
Hervorragender Chefarzt ????
Kontra:
Krankheitsbild:
Polypen im Gehörgang
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Fachbereich HNO eine ausgezeichnete Klinik. Das ärztliche Personal ist kompetent, freundlich und geht aufPatienten ein. Das Pflegepersonal ist hilfsbereit und freundlich. Die Krankenstation ist sehr gut, leider fehlt immer noch ein WLAN-Zugang für Patienten. Das Essen ist für eine Krankenhausverpflegung gut. Habe mich bisher immer Wohlgefühls.

Jahre lange Suche nach einen guten Arzt!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich kann nur gutes über die Klinik sagen
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo ich bin Herr s.und hab dort meine nasenop hinter mir das seit eine gute woche die op ist Seher gut gelaufen und ich bin den Seher Seher dankbar.ich kann die Praxis und Klinik werden nur weiter empfehlen. Dr Weber und sein Team sind Seher nett und nehmen sich Zeit für ihre Patienten und mir wahr es Seher wichtig so ein Team zu finden..... und bin mit der Ergebnis Seher zu Frieden!!!

Wenn HNO - dann St.Josef in Essen-Werden

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (W-LAN wäre toll!!! ;))
Pro:
behandelnde Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Abszess an den Mandeln, Tonsillektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte- und Pflegeteam sind top aufeinander eingespielt. Es ist immer ein Arzt auf Station.
Ich habe mich zu jeder Zeit sehr gut aufgehoben gefühlt.

Tolles Arzteteam und super gute Pflege auf der C2

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Was noch schön wäre, wenn es ein WLAN geben würde)
Pro:
Klasse und sehr kompetente Ärzte, sehr gutes Pflegeteam absolut gute Pflege und Versorgung, gutes Essen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse, Entfernung eines Schildrüsenlappen mit einem größeren kalten Knoten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der Zeit vom 17.04.- bis zum 20.04.2017 war ich auf der C2 stationär untergebracht um eine
Operation zur Entfernung eines Schildrüsenlappens inkl. kalten Knoten durchführen zu lassen. Schon bei der Aufnahme wurde ich freundlich und kompetent empfangen und sehr genau über den geplanten Eingriff informiert. Da die Komfortstation voll war, kam ich auf der C2 unter, und wurde dort sehr, sehr freundlich aufgenommen. Das gesamte Pflegeteam der Station ist freundlich, zuvorkommend, fachlich sehr kompetent und immer fürsorglich um das Wohlergehen bemüht. Das war ein gutes Gefühl und ein tolles Erlebnis. Die Ärzte der Station, der Operateur und sein Team im OP, die Anästhesisten alles funktioniert wie eine gut geölte Maschine die perfekt ineinander greift, dabei immer sehr freundlich ist und einem das Gefühl gibt, hier wird sich um jeden einzelnen Patienten gekümmert. Das Zimmer war gut ausgestattet mit elektrischem Bett, TV, Bad etc. und sehr sauber.
Nach der sehr gut verlaufenden Operation durfte ich nach zwei Tagen wieder nachhause, nachdem zuvor die verblieben Drainage und die Wundklammern entfernt wurden. Der Umgang mit mir als Patient war sowohl vom Pflegeteam als auch von den Ärzten sehr freundlich, zuvorkommend und fürsorglich. Mir wurde alles immer sehr gut erklärt und nachvollziehbar erklärt, so dass ich mich als Patient immer sehr gut gefühlt habe.
Die Auswahl des Essens und die Qualität ist für eine Krankenhausküche sehr gut.
Ich kann das Krankenhaus St. Josef und sein Ärzteteam, das Anästhesieteam und das ganz tolle Pflegeteam der Station Chirugie 2 /C2 sowei die Küche für Ihr sehr gutes Essen nur weiterempfehlen und bedanke mich auf diesem Weg für die gute Betreuung und Pflege.
Auch bei den freundlichen Reinigungskräften die täglich dafür sorgen, dass die Zimmer wirklich sauber sind, kann ich mich nur für die freundliche und gute Arbeit hier bedanken.
Bei Euch habe ich mich wohlgefüllt und konnte mich Dank der vielen freundlichen Menschen und helfenden Hände sehr gut und schnell von meiner OP erholen.

Mein Aufenthalt in der "CH2 / Chirurgie 2" des St. Josef Krankenhaus in Essen-Werden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top-Ärzte und sehr adrette, kompetente und zuvorkommende Schwestern/Pflegepersonal
Kontra:
kann nichts Negatives finden
Krankheitsbild:
chirurgische Entfernung von Fisteln/Abszessen im Steißbeinbereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur operativen Entfernung mehrerer Steißbeinfisteln vom 19.04.-21.04.2017 in der Klinik auf der Station "CH2/Chirurgie 2".

Von der Aufnahme, über die Operation, den Stationsaufenthalt bis zur Nachbehandlung alles super und ohne jegliche Beanstandung meinerseits. Bisher angenehmster Klinikaufenthalt meines Lebens. Sehr aufmerksames Pflegepersonal, welches sich rührend um jeden Patienten kümmert...selbst meinen ewig nörgelnden Zimmernachbarn! = )

... Um 07 Uhr morgens nervös zur Aufnahme, wurde ich vom Personal sehr freundlich, sowie aufmerksam empfangen und für die OP vorbereitet.

Die mich dann wenig später in Empfang nehmenden Anästhesisten scherzten um mir die Nervosität zu nehmen. Jedoch blieb die mir von ihnen beschriebene und versprochene Reise in der Narkose etwas hinter meiner Erwartungshaltung zurück. Anstatt des mir für den Traum versprochenen Sandstrandes in der Karibik, wartete nur ein Kiesstrand an der türkischen Riviera auf mich. Daher leichten Punktabzug für den Cocktail des Anästhesisten (SCHERZ!).

Das Aufwachen nach der optimal verlaufenen OP war daher schnell erledigt und ich wurde dafür vom bildhübschen Stationspersonal der "Chirurgie 2"in Form von zwei sehr adretten Krankenschwestern in Empfang genommen. Wirklich rund um die Uhr wurde sich fortan um mich wie auch die anderen Patienten rührend gekümmert. Zudem super saubere Stationszimmer mit TV, elektrischen Betten, Brötchen zum Frühstück, etc. ... was will man mehr - man fühlt sich wie "Privatversichert" - TOP! Das Pflegepersonal hat mir jeden Wunsch von den Lippen abgelesen und ich hatte zuvor noch nie so aufmerksames Personal in einem Krankenhaus erlebt. Ebenso die hygienischen Bedingungen hier. Der Service ist so gut, dass man sich hier eher wie ein Hotelgast fühlt.

Ich durfte das Krankenhaus aufgrund der gut verlaufenen OP bereits nach drei Tagen verlassen und bin nun in der ambulanten Nachbehandlung.

Man kann das Krankenhaus nur weiterempfehlen und werde hier gerne wieder einkehren - soweit man so etwas Krankenhäusern sagen kann/sollte.

hervorragende Versorgung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Trümmerbruch rechtes Sprunggelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pflegepersonal absolut hervorragend.
Arzt sehr kompetend.

Meine Erfahrung im St Josef Krankenhaus Essen Werden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr guter Oberarzt auf der Station C2)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Med. und Pflegerische Betreuung Mehr als Vorbildlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückverlegung eines küntlichen Darmausgangs (Ileo-Stoma)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zum ersten empfand ich die Klinik als sehr persönlich.
Desweiteren war die Ärztliche sowie auch die Pflegerische Betreuung sehr kompetent und sehr sehr gut.
Ich fühlte mich in allen Belangen sehr gut aufgehoben und würde mich jederzeit wieder (ich hoffe das es nicht nötig sein wird)mit einem sehr guten Gefühl in dieses Krankenhaus begeben.

Alles super

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung der Ärzte und Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Donnerstags eingewiesen ( Leistenbruch ) und durfte schon am Samstag die Klinik wieder verlassen. Die Behandlung der Ärzte und Schwestern war sehr angenehm und zuvorkommend. Sehr nette und höfliche Ärzte, die trotz Zeitmangel und Stress für den Patienten immer ein nettes Wort und Ratschläge parat hatten wenn man sie gesehen hat.

WEITER SO !!!!!!

Super Behandlung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Abszess
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kann diese Abteilung (Chirurgie) nur weiterempfehlen

Uneingeschränkt empfehlenswert!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es geht auch mal eine Woche ohne WLAN ;-))
Pro:
Patientenumgang
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewandkorrektur, Nasenmuschelverkleinerung, Fensterung der Kieferhöhle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik und insbesondere die HNO-Abteilung ist uneingeschränkt weiterzuempfehlen.
Die Ärzte, das gesamte Pflegepersonal als auch die Mitarbeiter in der Patientenaufnahme sind freundlich, zuvorkommend und sehr aufmerksam. Während meines Aufenthaltes habe ich mich zu jeder Zeit gut beraten und aufgehoben gefühlt. Ich hatte auch das Gefühl, dass sich Gedanken darüber gemacht werden, welche Patienten gemeinsam auf ein Zimmer gelegt werden, damit ein harmonischer Aufenthalt erzielt wird. Wir haben uns auf unserem Dreibettzimmer super verstanden und unterstützt!
Auch wenn ich aus Witten komme würde ich mich jederzeit wieder für dieses Krankenhaus entscheiden!

ohne Einschränkung zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Operation eines Leistenbruchs v29.-30-03.2017 in der Klinik auf der Station C2.
Vom Aufnahmetag an erlebte ich ein freundliches, kompetentes und hilfsbereites Personal, einschließlich der mich behandelnden Ärzte. Ich habe mich dort sehr wohlgefühlt, und kann dieses Haus uneingeschränkt empfehlen.

Danke an alle

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zyste am kehlkopf
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliche Aufnahme. Kompetente Aufklärung über den Ablauf der op.
Man fühlt sich ernst genommen.
Würde immer wieder das Krankenhaus wählen.

Fensterung, Verkleinerung der Nasenmuschen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Exakte, freundliche, zielorientierte Behandlung
Kontra:
0
Krankheitsbild:
Luftnot aufgrund Heuschnupfen und Nasensprayabhängigkeit
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es gibt an diesem Haus keine Kritik zu üben, wenn man kleine übersichtliche Häuser mag.
Dies ist Grundvoraussetzung.

Keine

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal super
Kontra:
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nur emgfehlen

Kompetenz und Menschlichkeit unter einem Dach

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Nasenkorrektur, Verkleinerung Nasenmuscheln, Begradigung Nasenscheidewand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ab dem ersten Termin bis zur Nachsorge wurde ich durch ein starkes Team betreut.
Als Patientin ist man bekannt und wird durchgehend von den selben Ärzten beraten und behandelt.
alle Abläufe werden klar und verständlich mit Zeit und Ruhe erklärt. dadurch fühlte ich mich von Anfang an sicher.
Die Aufnahme erfolgt am Vorabend der OP, mit einem Gespräch mit den Chefärzten.
In dieses Krankenhaus kann man gerne gehen :)

Verhältnis Pflegepersonal und Ärzte zu Patient sehr gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich habe mich sehr gut versorgt gefühlt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufmerksames und stets freundliches Pflegepersonal. Schnell und eigeninitiativ. Ebenso die Ärzte, die sich für die Beratung der Patienten Zeit nahmen. Patient und Arzt auf Augenhöhe. Keine Götter in weiß. Hygiene auf hohem Niveau. Einrichtungen angemessen. Ich habe mich wohl gefühlt.

Kompetentes und engagiertes Ärzteteam

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hörsturz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe mich fachlich wie menschlich außerordentlich gut betreut gefühlt. Die Atmosphäre und die Kommunikation zwischen Arzt und Patient war hervorragend. Ich kann diese Klinik nur empfehlen,

NNH-OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle Bereiche optimal
Kontra:
nicht vorhanden
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen OP / Pansinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

von der Aufnahme bis zur Entlassung alles optimal verlaufen. Neben sehr guter ärztlicher Betreuung war auch die Pflege und die hygienischen Verhältnisse sehr gut.

Man fühlt sich medizinisch und menschlich optimal versorgt

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von der Ärzteschaft, über das Pflegepersonal bis hin zur Reinigungskraft wurde man sehr menschlich und fürsorglich behandelt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Dermatofibrosarkoma protuberans Hals - Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da ich erst vor einigen Tagen aus der HNO Abtlg. des St. Josef Krkh. entlassen wurde, sind meine durchweg positiven Eindrücke noch ganz frisch. Angefangen von der klinischen Aufnahme bzw. Vorstellung durch Stationsarzt und Pflegepersonal, habe ich mich vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt, da beide Berufsgruppen sehr freundlich , einfühlsam und kompetent waren.
Die Ausstattung der Zimmer mit integriertem Bad sind hell und ansprechend möbliert. Täglich wurde man nach seinem Wunschessen (Wahl zwischen drei Hauptgerichten)gefragt und im Gegensatz zu anderen Krankenhäusern war dieses Essen schmackhaft.
Während meines 11 Tage im St. Josef Krkh. habe ich mich zu keinem Zeitpunkt als Nummer, sondern immer als Mensch gefühlt, was zu meiner Genesung wesentlich beigetragen hat.

Hier wird der Patient noch als Mensch wahrgenommen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keinerlei Zeitdruck - Bedenkzeit wurde eingeräumt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Behandelnder HNO bestätigt tolle OP-Leistung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzteschaft & Pflegekräfte bilden ein einheitliches Team
Kontra:
Wer sucht kann immer etwas finden, es wäre ungerecht.
Krankheitsbild:
Extreme Verformung der Nasenscheidewand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach dem Rat meines HNO-Arztes mich dringend einer Korrektur der Nasenscheidewand zu unterziehen und diesbzgl. Recherche stieß ich auf die hervorragenden Bewertungen für das St. Josef Essen-Werden. Nach weiteren Empfehlungen aus dem Kollegenkreis und Bestätigung meines HNO entschloss ich mich nach jahrezentelagen Beschwerden an den Ohren, verursacht durch die mangelhafte Nasenbelüftung und einer ambulant nicht mehr behandelbaren chronischen Entzündung im Ohr, nun doch endlich diese sehr umfangreiche OP durchführen zu lassen. Ich hatte eine extrem gekrümmte Nasenscheidewand, welche durch mangelnde Belüftung eine dauerhafte Entzündung an des Gehörs verursachte. Schon die Voruntersuchung verlief opptimal. Ich wurde wegen der schwierigen Ausgangslage noch dem Oberarzt und den Professoren vorgestellt. Die Professoren berieten mich über alternative OP-Methoden. Nach Beratung beschlossen wir eine offene Septorhinoplastik vorzunehmen. Eine umfangreiche OP bei der, die Nase am Steg einmal durchtrennt und nach oben geklappt wird,um eine Korrektur der Nasenscheidewand durchzuführen. Der Chefarzt führte diese OP durch setzte beidseitig noch Paukenröhrechen in das Trommelfell und operierte die zusätzl. die Nasennebenhöhlen. Es verlief alles wunschgemäß. Dies bestätigt auch mein HNO im Rahmen der Nachsorge. Auch die Narkose hatte bei mir keine negativen Nachwirkungen. Nach der OP ist man 2 Tage mit Tamponaden bestückt was etwas unangenhem ist. Sowohl die Ärzte um den Chefarzt, als auch die Pflegekräfte der HNO-Station bis hin zum Reinigungspersonal sind sämtlichst sehr bemüht. Man spürt den Teamgeist, was in der heutigen Zeit auch ein ausdrückliches Lob an die Krankenhausleitung begründet. Hier wird der Patient noch als Mensch und nicht als Fallzahl im Gesundheitswesen wahregenommen. Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass ich bislang noch niemals Internetbewertungen abgegeben habe, aber für dieses Krankenhaus betrachte ich es als Verpflichtung. Uneingeschränkte Empfehlung!

Nasenscheidewandbegradigung, Nasenmuschelverkleinerung, Nebenhöhlenfensterung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beste Betreuung durch das Ärzte-Team.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewandbegradigung, Nasenmuschelverkleinerung, Nebenhöhlenfensterung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde am 13.01.2017 eine Nasenscheidewandbegradigung, Nasenmuschelverkleinerung sowie Nebenhöhlenfensterung durchgeführt. Der gesamte Ablauf inklusive der OP und Nachbehandlung verlief gut und ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Als ich am eigentlichen Tag der Entlassung eine Nachblutung hatte, wurde diese umgehend professionell behandelt und gestillt. Nun, vier Wochen nach der OP, verläuft die Abheilung weiterhin sehr gut und ich bekomme unfassbar viel Luft. :-)

Insgesamt kann ich diese Klinik nur wärmstens empfehlen.

Vielen Dank noch einmal an das tolle Team der HNO-Station!!!

Top Adresse in Sachen Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das St. Josef Krankenhaus ist sehr zu empfehlen.
Die Zimmer sind gut eingerichtet und es ist alles sehr hygienisch sauber..
Ich war als Adipositas Patient dort 7 tage stationär auf der C 2.
Das Pflegepersonal ist mit Schulnoten zu bewerten: eine glatte Eins.
Das gesamte Pflegepersonal ist sehr freundlich, immer ein Lächeln parat für die Patienten, die ja auch schon einmal nervig sein können.
Auch in der Nacht wird man bestens versorgt.
Leider habe ich schon in mehreren Kliniken gelegen.
Das St. Josef Krankenhaus ist mit Abstand das beste.
Natürlich dürfen die Ärtzte auch nicht zu kurz kommen.
Dr. Pronadel war mein behandelnder Oberarzt und hat sich auch Zeit genommen einige Dinge zu erklären und ist nicht wie der Wirbelwind durch das Zimmer geeilt. Wirklich ein klasse Service. Auch die Gespräche vor der OP, also die gesamte Aufklärung des Prozedere, wurde mir sehr detailliert erklärt.

Vielen Dank an das Team der C 2 Essen Werden.

BEst vorstellbare Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
OP, STation, Intensibstation, Essne
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Endarmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte der Klink für Chirurgie am St. Josef in Werden danken für die Behandlung. Ende letzten Jahres wurde in der Gastroeterologie ein Enddarmtumor entdeckt. Anfang des Jahres wurde dieser in Schlüssellochtechnik von den Chirurgen in Werden OA Fetzer entfernt. Aufgrund meiner Prostata-Voroperation war die Operation sicher nicht einfach.
Operation und Aufenthalt verliefen aber gut, nach 2 Wochen war ich zuhause.
Was ich erwähnen muss ist der sehr persönliche Kontakt des Chirurgen der genauso gut operiert wie er auch mit den Patienten spriht und mit-leidet.
Diee Pflege auf Intensiv und der Station ist sehr gut. Ich hofe dass das St. Josef weiter die best vorstellbare ärztliche Krankenhausbehandlung in Essen sicherstellt.

Zufrieden !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Divertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Strukturierte Abläufe und gute Teams.
Das Pflegepersonal, die Ärzte und die Pj'ler sind alle sehr nett, aufmerksam und engagiert. Ich bin rund um zufrieden! Danke!

Alles perfekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles hat gepasst)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Traumhaft)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Professionell)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wie ein uhrwerk)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr gut)
Pro:
Alles perfekt
Kontra:
Gibt es nix
Krankheitsbild:
Dauerhafte Knie schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich muss sagen der beste Krankenhaus Aufenthalt seit Jahren. Leide seit einiger Zeit an knie Probleme.Keine Behandlung hat geholfen bis ich von meinem Orthopäden (der auch die gleiche diagnose gestellt hat ) zum Chefarzt der Orthopädie geschickt wurde ,der dann sofort die Diagnose miniskus schaden festgestellt hat.Ließ ich mich sofort von ihm operieren.Alles hat wunderbar geklappt.Von der netten Mitarbeiterin am Empfang und AnMeldung hin zur Untersuchung dem op Personal den Pflegern und Schwestern War alles perfekt gelaufen. Das Knie ist jetzt perfekt und die Heilung ist sehr schneller gegangen als ich gehofft habe. Noch mal ein Riesen dank an alle Mitarbeiter des Klinikum Essen Werden .

Rachenraum, Gaumensegel

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2.1.2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klasse
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Schnarchen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, War bereits das drittemal in dieser Klinik,ich muss sagen, Ihr seid einfach Grossartig, War zweimal wegen meiner Nasenscheidewände dort und das letzte mal am 2.1.2017 Mal von den schmerzen die ich nach 14 tagen immer noch habe und nichts essen kann, geht es mir ganz gut . Es war auch keine einfache Op im Hals ,Rachenraum...... Tolle Pfleger, tolle Ärzte....Dieses KH. kann man nur weiter Empfehlen. Ganz liebe grüsse dem ganzen HNO Team.....DANKE

Perfektes Hernien-Zentrum

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Spezialisten, toller Umgang
Kontra:
Krankheitsbild:
Hernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Top Operateur, hervorragende Aufklärung, super Pflegepersonal, mehrfach Visite am Tag, ansprechendes Ambiente, gutes Essen, offene und kommunikative Ärzte, super OP Ergebnis (Hernie), gutes Essen, Privatstation Baldeney sehr zu empfehlen

Polypenentfernung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Polypen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles sehr gut verlaufen. Nettes Personal, Operation und Genesung 1a verlaufen.

24.11.2016/Hage3 berichtet als Patient / Jahr der Behandlung 2016

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende medizinische Behandlung,kompetentes und motiviertes Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bauchwandbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach zweimaligen erfolgreichen,großen Bauchoperationen,einmal notfallmäßiger
Laparatomie,ohne postoperative Komplikationen und zahlreichen ambulanten Terminen und Beratungen möchte ich mich hiermit allen vorausgegangenen positiven Bewertungen der Chirurgischen Klinik unter Leitung von Herrn Dr.Pronadl
anschließen.
Insbesondere möchte ich hervorheben die hohe chirurgische Kompetenz und hervorragende Behandlung durch Herrn Dr.Pronadl, die menschliche Zuwendung und das freundliche,verständnisvolle Gespräch, mit dem mir die Angst vor der zweiten Operation genommen wurde.
Herrn Dr. Pronadl,den Ärzten der Chirurgischen Klinik,Herrn Dr.Reischuk für die
Anästhesie, dem hochmotivierten Team auf der Intensivstation und dem kompetenten, immer hilfsbereiten und aufmunternden Pflegepersonal auf der Station Baldeney gebührt mein großer Dank.
Ich kann und werde die Chirurgische Klinik des St.Josef Krankenhaus in Essen-Werden jederzeit weiter empfehlen.

Hömorrhoidenopexie nach Longo

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Station Baldeney hervorragend
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Operation wegen circilärer Hämorrhoden nach Longo. Diese Operation ist schmerzfrei und zu meiner vollsten Zufriedenheit verlaufen. Als Privatpatient bekam ich das gewünschte Einzelzimmer auf der Station Baldeney. Die Behandlung durch Chefarzt Dr. Pronadl, Oberarzt Dr. Vosschulte war hervorragend. Das Personal hilfsbereit und sehr freundlich.
Erwähnen möchte ich noch die tolle Lounge, in der ich mich mit meinem Besuch aufhalten konnte.

Vielen Dank

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
engagiertes, freundliches Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüftbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hohe Kompetenz und menschliche Zuwendung
Mit einem Hüftbruch wurde ich am 18.September 2016 in das St.Josefs-Krankenhaus in Essen-Werden eingeliefert. Umgehend wurde mir mit großem Einfühlungsvermögen von Seiten der hochqualifizierten Ärzte und Pfleger, trotz zahlreicher anderer Notfälle, geholfen (Schmerzreduzierung,OP). Die behandelnden Ärzte wandten sich mir engagiert zu und ermutigten mich.
Auf der Station Chirugie 3 begegneten mir Pfleger und Schwestern sowie Praktikanten mit einem echten, freundlichen Lächeln. Kein Handgriff war ihnen zuviel.
Interessante Bücher bekam ich von der krankenhauseigenen Bücherei und mit den "grünen Damen" konnte ich sehr vertraut sprechen. Das Essen schmeckte vorzüglich.
Flure und Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt. Ich habe mich auf der Chirugie 3 an jedem der 12 Tage sehr wohl gefühlt. So kann ich das Krankenhaus anderen Patienten nur empfehlen. Sorgfältig durchgeführte Lymphdrainage half bei der Genesung.

Nochmals: Super Ärzte!

Nasenkorrektur

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ergebnis top und Schwestern sehr freundlich
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Nasenbruch mit Schrägstellung
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden. Ich wurde bestens beraten und das Ergebnis entsprach zu 100% meinen Vorstellungen.

Tolles Krankenhaus-Team - Wärmstens zu empfehlen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Matratzen könnten besser sein - Zimmer zum Teil etwas veraltet. Die 4te Etage ist da wesentlich weiter ;))
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Atmenprobleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die perfekte Klinik!
Nachdem die Ärzte an meinem Zweitwohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern die Ursache für meine Atemprobleme nicht feststellten konnten, befolgte ich den Rat meiner Mutter und begab mich im Jahr 2012 zur Behandlung nach Essen-Werden. Schon damals war ich mit der Behandlung und der OP sehr zufrieden gewesen. Leider verschlechterte sich meine Atmung mit der Zeit wieder.
Also hieß es im September 2016 erneut ab nach Essen-Werden zur Untersuchung. Die Ärzte dort erkannten wieder schnell die Ursache meiner Atemwegsstörungen und recht zügig bekam ich einen OP-Termin. Aufgrund der positiven Eindrücke der letzten OP und dem Vertrauen in die dortigen Ärzte, ging ich nur mit wenig Anspannung in die Klinik.
Die Untersuchungen verliefen immer in einer sehr ruhigen und angenehmen Gesprächsatmosphäre. Es wird sich stets viel Zeit für Fragen genommen und die Ärzte strahlten immer was beruhigendes aus. Die Wartezeiten zu den Untersuchungen und zur Nachbehandlung waren in der Regel in Ordnung. Ab und an dauerte es jedoch auch mal länger, dies war jedoch zum Teil aufgrund von Notfällen verschuldet.
Auch die Pflegerinnen und der Pfleger waren stets freundlich, hilfsbereit und kümmerten sich vorbildlich.
Trotz der OP und der damit verbundenen Unannehmlichkeiten sehe ich die Klinik mehr als Ruhe-Oase bzw. Wellness-Hotel :D
Ich kann diese Klinik sowohl auf fachlicher als auch menschlicher Ebene nur wärmstens weiterempfehlen.
Fast würde ich schreiben: Gerne wieder! ;)

Mein herzlichster Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Ärzte/innen und Pfleger/Schwestern.

Geniale Versorgung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gutes Zusammenspiel zwischen Ärzten nd Pflegepersonal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Sigmarresektion
Erfahrungsbericht:

Am 12.09.2016 (-23.09.2016)fand ich mich zu einer bevorstehenden Darmoperation ( Sigmarresektion )im St.Josef Karnkenhaus ein. Von der ersten Minute, hat man das Gefühl bekommen, absolut Perfekt aufgehoben zu sein. Aufnahme, Operation, Intensivstation, Pflege auf der Station C2, alles nicht zu überbieten. Auf Grund dieser Faktoren und den absolut Weltklasse Chirugen und dem Chefarzt, habe ich eine bestmögliche Genesung zu verdanken.
Auch die Krankenhausküche emfand ich mit den gereichten Speisen als angenehm.

Magenentfernung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nicht zu toppen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles: Pflege, Ärzte, Das Haus
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Magenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte von meinen Erfahrungen mit der Klinik St. Josef Essen Werden berichten. Bei mir wurde ein bösartiger Magentumor diagnostiziert. Auf bitte der Internisten wurde ein Chirurg dazugerufen, der noch am gleichen Abend (!) um halb neun sich Zeit nahm und mir alle weiteren Schritte detailliert erklärte und v.a. die (Todes-)Angst nahm. Ab diesem Moment wusste ich, ich bin in guten Händen. Terminabsprache, Zuverlässigkeit, Ablauf bei Aufnahme, alles funktionierte perfekt. Am Abend vor der OP kam der Oberarzt erneut zu mir und erklärte mir nochmal alles. Dann lief alles wie besprochen. Die Magenentfernung, 2 Tage Intensivstation und nach weiteren 9 Tagen war ich zuhause ohne jegliche Komplikation. Der Tumor war vollständig entfernt.
Ich kann mir kein besseres Team, keine besseren Schwestern der C2 und keinen besseren, kompetenteren und v.a. menschlicheren Chirurgen vorstellen.
Jedermann und jedefrau sollte wissen was an dieser Klinik geleistet wird!
Danke für Alles!

Einfach genial

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Empfang bis hin zum Chefarzt , sehr nett und freundlich, ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Bei der Untersuchung wurde mir alles gut erklärt und man hat es sehr gut verstanden mir die Angst zu nehmen.
Auf diesem Weg nochmals vielen lieben Dank.

Traumerfolg bei einer Tumorbehandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Ärzte und super Pflegepersonal
Kontra:
es gibt kein Kontra
Krankheitsbild:
Tumor hinter der rechten Tonsille (Mandel)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorweg schon einmal:
Diese Klinik und Ihre Ärzte waren für mich ein absoluter Glücksfall .

Nach einer OP, wegen eines Halsabzesses und der gleichzeitigen Entfernung einer entzündeten Mandel, wurde bei mir - durch Zufall - ein Tumor hinter der Mandel entdeckt.Es war Krebs.
Daraufhin wurde in einer zweiten OP, ganz kurzfristig, noch alles Gewebe um diesen Tumor herum entfernt. Weil diese Folge-OP so schnell erfolgte, wurde in den Randschnitten auch kein Tumorgewebe mehr nachgewiesen.
Ein Glücksfall!!!

Dann gab es aber noch, ein paar Tage später, eine dritte OP. Hier wurden dann an der betroffenen Halsseite insgesamt 13 Lymphknoten entfernt - aber nur einer hiervon zeigte Anteile eines gering differenzierten Plattenepithelkarzinoms. Nach insgesamt 3 Wochen in der Klinik wurde ich mit dem Erfolgsergebnis - zu 90% geheilt - entlassen.

In einem solchen Fall, also wenn ein Tumor entdeckt wird, dann ist es total wichtig, dass alle Folgemassnahmen ganz schnell hintereinander durchgeführt werden. Dies ist natürlich nur in einer super Klinik - so wie hier- möglich. Ich bin so froh, dass ich nicht, inventuell dann mit einer hohen Wartezeit, in eine andere Klinik verwiesen wurde.

DANKE NOCH EINMAL AN ALLE !!!!!

Top Krankenhaus, sehr zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier wird der Patient noch als Mensch wahrgenommen und nicht als eine Nummer unter 1000den
Kontra:
keine Möglichkeit für Wlan
Krankheitsbild:
Leistenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte hier über meine sehr positiven Erfahrungen berichten:

Am 8.8.16 hatte ich meine Voruntersuchungen und mein Vorgespräch für meine Leistenoperation am 9.8.16. So schnell und strukturiert habe ich dieses bisher in noch keinem anderen Krankenhaus erlebt. Die Ärztin (leider habe ich den Namen mir nicht gemerkt) war echt sehr kompetent und hat sich viel Zeit für mich genommen. Alle meine Fragen wurden in voller Ausführlichkeit genaustens erläutert. Das ganze Gespräch hat ca 20 Minuten gedauert. Der Rest verlief dann sehr schnell (Narkpsegespräch, EKG usw.) Nach ca. 1 Stunde war ich schon fertig und konntebdas Krankenhaus wieder verlassen. Bei anderen Operationen in anderen Krankenhäusern hat dies schonmal einen halben Tag in Anspruch genommen.

Auch der Operationstag lief sehr strukturiert ab. Ich kann hier beim besten Willen nichts negatives finden. Der Narkosearzt war richtig locker drauf und hat mir die Angst schnell genommem. Auch der operierende Arzt kam nochmal vor der Op zu mir und beruhigte mich. Dies kannte ich bisher auch nich nicht aus anderen Krankenhäusern. Die op verlief sehr gut und ich hatte kaum schmerzen nach der op.

Ich möchte dem gesamtem Team der Station C2 im St Josef Krankenhaus meinen herzlichen Dank ausprechen.

Ihr seid echt top!!!!!!!!!!!!!!!!!

Macht bitte weiter so.

Durchgehend gute Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es ist kein W-Lan verfügbar und keine Möglichkeit für Fernsehen über Kopfhörer)
Pro:
Personal immer sehr freundlich und um alles bemüht
Kontra:
Das Essen hätte schmackhafter sein können
Krankheitsbild:
Dünndarm Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Habe mich dort sehr gut betreut gefühlt.

rundum zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
es war alles perfekt
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch, Nachbehandlung Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Ärzteteam war sehr um mich bemüht. Sie nahmen sich ausreichend Zeit mir alles zu erklären.
Bei den Schwestern und Pfleger steht der Patient
an erster Stelle.
Die Sauberkeit in dem Zimmer, dem Bad und den Fluren war vorbildlich.
Das Essen war schmackhaft und vielfältig.
Für mich ist das insgesamt eine Note von 1+.

Ich fühlte mich sicher und gut aufgehoben!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztliche und pflegerische Betreuung nach der OP positiv.
Kontra:
Lautes Türeschlagen früh morgens oder spät abends
Krankheitsbild:
Entfernung eines Eisbergtumors (pleomorphes Adenom)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Insgesamt war der Aufenthalt und der Ablauf in der Klinik hervorragend. Als Neuankömmling wäre ein kurzes Infoblatt über den Tagesablauf schön(wann ungefähr sind die Visiten/Essenszeiten! ) Da ich sehr aufgeregt bei der Aufnahme war, konnte ich mir die Namen der Ärzte (außer den von Herrn Prof. Dr. Weber)im Anfang nicht merken. Wer sind die anderen Ärzte beim Verbandswechsel etc. (kleiner Hinweis der Schwester: "Heute behandelt Sie Dr. ....".

Eine Klinik von Format

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Patientennähe, heilungsförderndes Klima
Kontra:
Krankheitsbild:
Hautkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann verbrachte 18 Tage unter der Obhut von Prof.Dr. Angelika May und Prof. Dr.Alexander Weber
Was uns sehr positiv aufgefallen ist:
- reibungsloser Ablauf und Unterstützung bei
der Aufnahme und der Entlassung
- hilfsbereite, freundliche Zuwendung durch die sorgfältig arbeitenden Schwestern und Pfleger,
- auch für medizinische Laien deutlich: ärztliches Können und Geschicklichkeit auf hohem Niveau,Umsicht und Geduld im Umgang mit Patienten, umfangreiche und wohltuende Aufklärung vor und nach der Operation durch alle behandelnden Ärzte,
- bei Fragen oder Problemen waren Ärzte oder Pflegepersonal sofort zur Stelle
- nicht zuletzt: helle, komfortable , saubere Zimmer

Insgesamt eine Atmosphäre von Kompetenz, Zeit und Ruhe

zu empfehlen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kompetente Ärzte, nettes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Stirnnebenhöhlenvereiterung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als erstes liegt die Klinik sehr ruhig im Grünen was auch wichtig für die Genesung ist. Die Aufnahme durch eine Mitarbeiterin war reibungslos und schnell. In dem 5.OG HNO Abteilung bin ich dann auf meinem Zweibettzimmer gekommen. Die Ausstattung der Zimmer war gut, es war alles da was mann für den Auenthalt brauchte.Das Personal war hilfsbereit,nett und vor allem immer in der Nähe. Die Mahlzeiten waren OK. Leider hatte die Cafeteria am Wochenende zu was bischen schade war.
Über die Ärzte kann ich nur positiv berichten.Mein behandelte Arzt war sehr kompetent, geduldig und nett.Er beantworte mir alle Fragen und hat sich für mich als Patientin die nötige Zeit genommen. Die Aufklärung über Vollnarkose, OP, Aufenthalt sowie Nachsorge sind sehr genau gewesen.
Nach 4 bzw.5 Tagen Aufenthalt kann ich sagen dass meine Erfahrung sehr positiv ist und ich die Klinik mit der HNO Abteilung nur empfehlen kann.

Bester Aufenthalt bisher in einem Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 206   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP !)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Bei Aufnahme viel Lauferei)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliches, immer ansprechbares Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas (Schlauchmagen-OP)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt war vom 14.07.2016 - 20.07.2016 auf der chirurgischen Station C2.

Von Anfang bis Ende kann ich sagen, dass das ein ungewohnter Aufenthalt war. Ein super nettes Team aus Schestern, Pfelgern und Ärtzen.

Da ist der Mensch noch Mensch und keine Nummer, oder ein "lästiges Übel". Egal zu welcher Tages-, oder Nachtzeit, war das Personal freundlich und stets um mein Wohlergehen bemüht.

So etwas habe ich in einem Krankenhaus noch nicht erlebt und dies ist durchweg positiv gemeint.

Auch meine Nacht auf der Intensivstation (nach der OP) war durch die ständige Kontrolle bestens.

Meine Frau wurde vom Krankenhaus aus, nach Ende der OP, direkt informiert und konnte sich bei Rückfragen jederzeit an die Station und die Ärtze wenden.

Auch wenn ich ca. 40 km entfernt bin, würde ich dort immer wieder nach Hilfe suchen.

Extreme Freundlichkeit und Fachkompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Topanästhesie
Kontra:
Krankheitsbild:
Bursitis am Ellenbogen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundlichkeit und hohe Kompetenz zeichnen diese Klinik aus. Sowohl die Anästhesie als auch der Operateur haben hervorragende Arbeit geleistet. Im OP- Bereich selber ist das Personal sehr freundlich, man fühlt sich sehr gut aufgehoben.
Auf der Station C2 ist das Personal extrem freundlich und hilfsbereit. Auch unter Stresssituationen sind alle sehr nett. Es geht fast schon familliär zu. Ich habe mich ein Wochenende richtig gut aufgehoben gefühlt und erholt. Vielen Dank nochmal an alle. Ich empfehle diese Klinik jederzeit wieder.

Sehr positiv!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schon bei der Aufnahme sehr umfassende Beratung!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Warteraum in Notfall-Ambulanz müsste besser belüftet und klimatisiert sein!)
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Leider teilweise lange Wartezeiten in der Notfall-Ambulanz...
Krankheitsbild:
Hundebiss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches, aufmerksames und kompetentes Personal. Operation und Versorgung nach Hundebiss waren erfolgreich! Vielen Dank!

Der Patient steht an erster Stelle

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es ist eine sehr gute Klinik ,ich war bis vor kurzem Patient dort.Da ich selber in einem Krankenhaus arbeite ,kann ich es sehr gut beurteilen.Dieses Krankenhaus ist schon was besonderes ,denn hier zählt noch der Mensch.Ich habe mich in jeder Phase sehr gut aufgehoben gefühlt,sei es auf der Intensivstation oder später auf der Station Baldney.Die Station Baldney ist schon was ganz besonderes ,dort ist ein wunderbares Team ,die ersten Tage ging es mir schlecht ,aber immer wieder kam man in mein Zimmer und munterte mich auf.Denn nicht nur das körperliche ,auch das seelische Zusammenspiel zählt ,dafür möchte ich mich bedanken.Natürlich auch bei Prof.Peiper der schon einige Operationen bei mir gemacht hat und wo immer im Vordergrund steht ,dass beste für den Patienten ,vielen Dank .Ich kann nur sagen ein tolles Krankenhaus mit einem sehr guten Prof.und einem sehr , kompetenten Team ,vielen Dank Station Baldney

Mehr als zufrieden

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für Kleinkinder gut geeignet
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernen der Polypen und Paukenröhrchen einsetzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gestern wurden unserem 3jährigen die Polypen entfernt und Paukenröhrchen gelegt. Die Vorbesprechung war sehr intensiv und alle Fragen wurden ausreichend beantwortet und der Eingriff genau und verständlich erklärt.Die Tagesklinik ist auch auf Kinder sehr gut vorbereitet. Auf dem Zimmer waren Bücher, Spiele, Malstifte und sogar eine Holzeisenbahn. Das Pflegepersonal ist sehr freundlich und im Umgang mit den Kleinen einfach großartig. Das Plüschtier durfte meinen Sohn in den OP begleitet und wurde mit Mundschutz, Kittel und Haube zum Arzt umfunktioniert. Nach der OP wurde uns vom Arzt nochmal genau gesagt was gemacht wurde und wie die weitere Behandlung aussehen soll. Alles ohne Hektik und Zeitdruck. Mittags konnten wir bereits wieder nach Hause. Keinerlei Probleme vor, während und nach der OP. Ich würde es jederzeit wieder dort machen lassen und kann es nur weiterempfehlen

Absolut empfehlenswert ...

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 05/2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Behandlung und Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Verwachsungsbauch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bedingt durch starke Verwachsungen des Dickdarms und der Harnleiter war die OP dieses Mal umfangreicher.

Bereits im Vorfeld der OP wurde ich gut beraten, aufgeklärt und konnte auch jederzeit Rückfragen stellen.

Ich war/bin mit der kompetenten Behandlung im Essener St. Josef Krankenhaus in Werden sehr zufrieden und fühlte mich während meines gesamten Aufenthalts menschlich und fachlich sehr gut aufgehoben. Trotz der hohen Arbeitbelastung waren alle stets freudlich und immer entgegenkommend. Absolut zu empfehlen ...

Dem gesamten Personal vielen Dank und insbesondere meinem Arzt.

NNH Op

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Polypen, Nasenscheidewand richten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo.War vom 26.04.bis 02.05.2016 in diesem Kr.Haus zur NNH Op.Ich bin sehr begeistert, hatte Angst ohne Ende.Die wurde mir sehr schnell genommen. Alles war super. Ob es die Op war,die Ärzte, die Schwestern, einfach alles.Die Betreuung ist Top.Ich kann dieses Krankenhaus einfach nur empfehlen und möchte mich noch einmal bei dem gesamten Team für alles bedanken.Würde immer wieder dort hin gehen.Schöne Grüße Jana.

Super Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin an zwei unterschiedlichen Terminen im Jahre 2015 wegen Adipositasnachfolgeerscheinugen im St.Josef Krankenhaus operiert worden. Trotz meiner damals noch erheblichen Gewichtes bin ich damals ohne Probleme aufgenommen worden und auch behandelt worden. Da dies nicht immer selbstverständlich war, ist das für das Krankenhaus und besonders für die behandelnen Ärzte und das Pflegepersonal ein großes Plus. Es wurden im Vorfeld der Behandlung extra für mich ein Bett, ein Rollstuhl und ein Gehwagen in XL organisiert, damit es mir an nichts fehlt. Das ganze Team auf der chirogischen Abteilung war sehr freundlich und immer hilfsbereit. Die Adipositas Abteilung dort ist jetzt im 2ten Jahr und sehr zu empfehlen.

nasenop

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
nasenkorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte sind sehr nett. Das Team auf der Station ist Top

Unschlagbares Potenzial sind die Mitarbeiter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Gebäude abgewohnt und nicht mehr "Standard" aber sauber)
Pro:
Vertrauen, gut aufgehoben zu sein
Kontra:
Gemüse sollte man meiden
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Erfahrungsbericht:

Das Pflegepersonal auf der Station war unglaublich hilfsbereit, einfühlsam und hat mich in meiner Panik vor der OP nicht allein gelassen. Der operierende Arzt war "bärenstark", so wie alle anderen Ärzte auch. Die Voruntersuchungen haben alle Fragen beantwortet. Auch wenn mir der Ablauf am OP-Tag suboptimal erschien, würde ich mich bei gleicher Besetzung dort wieder operieren lassen.

Sehr Professionell

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Chirurg (& Team) operierte mich am Darm. OP verlief sehr gut ohne Komplikationen. Auch als Kassenpatientin wurde ich sehr gut versorgt. Nach der OP hatte ich mehrere Arzt-Visiten am Tag– auch außerplanmäßige. 8 Tage danach dürfte ich wieder nachhause. Auf Station C2 war ich gut aufgehoben. Das Ganze Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Vielen Dank für alles!
Klinik empfehle ich sehr gerne weiter!

1 a Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz plus Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1 a Behandlung durch das Team um den OA.

Tolles Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles bestens
Kontra:
nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war vom 30.3.2016 bis 2.4.2016
wegen eines Nabelbruchs in der
Klinik. Es ist ein tolles Team
dort.Würde jederzeit wieder in
dieses Krankenhaus gehen.

Augezeichnete, ärztlich sehr gut geführte Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorrgende ärztliche und pflegerische Betreuung, besonders durch Prof.Dr. Peiper. Abläufe im medizinischen Bereich zügig. Stat. Unterbringung und Essen sehr gut.
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Beiderseitiger Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es ist mir eine Freude und ein großes Bedürfnis,in das einhellige Lob über Herrn Professor Peiper und die Chirurgische Klinik des St. Josef Krankenhauses einzustimmen.
Ich wurde hervorragend operiert und genoss die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des ganzen Teams.
Vielen Dank!

Empfehlenswerte Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Ärzte.
Freundliches, hilfsbereites und kompetentes Personal.
Hohe menschliche Komponente(keine Kranken-Fabrik) in Kombination mit ärztlicher Fachkompetenz.
Ich kann dieses Krankenhaus wirklich jedem empfehlen.

Kompetent, freundlich, empfehlenswert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Station Baldeney)
Pro:
Tolle Betreuung durch Ärzte und Pflegeteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Leisten-/ Nabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zeitnahe Terminvergabe und große Termintreue bei Voruntersuchung, OP und Nachbehandlung.
Es wurde im Vorfeld über alle Risiken aufgeklärt und alle Fragen verständnisvoll aufgenommen und beantwortet.
Insgesamt ein tolles, humorvolles und verständnisvolles Team (Ärzte und Pflegepersonal). Die Unterbringung und Betreuung auf der Station Baldeney kann nur weiterempfohlen werden.

Eine Klinik mit Herz und Verstand

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz gepaart mit Mitmenschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Mastoditis , Cholesteatom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich suchte im Netz nach einer kompetenten HNO-Klinik und habe mich aufgrund der wirklich erstaunlich zahlreichen positiven Bewertungen für das Josef-Krankenhaus entschlossen dort vorstellig zu werden.Ich schilderte zuvor per Email einem Oberarzt meine Beschwerden und fragte ihn, ob er sich das "Beschwerdeohr" einmal anschauen würde.
ich bekam noch am gleichen Tag eine sehr freundliche Antwort per Email mit der Bitte, einen Termin zu vereinbaren.
Ich bekam recht zeitnah einen Termin und fuhr nach Essen.
Die Wartezeit war nicht lang.....ca. 30 Minuten.
Dann wurde ich von einem freundlichen Assistenzarzt in Empfang genommen der zuerst einmal eine Anamnese erstellte und die Voruntersuchungen machte.
Danach wurde mein Ohr dem Oberarzt, mit dem ich ja bereits Emailkontakt hatte, vorgestellt. Auch muss ich sagen: Ruhig, kompetent, freundlich, aufmerksam. Ich konnte meine Fragen stellen, die ausführlich beantwortet wurden. Da die Diagnose nicht ganz eindeutig war, wurde eine weitere Oberärztin hinzugezogen und sogar der Professor schaute sich den Befund ebenfalls noch einmal an und gab seine Meinung. Ich wurde sehr ausführlich informiert und beraten und das alles ohne Hetze oder Ungeduld.
Ich muss gestehen, dass ich ein solch positives Verhalten noch in keinem anderen Krankenhaus erlebt habe. Es hat mich nachhaltig beeindruckt, dass es tatsächlich noch ein Krankenhaus gibt, in dem der Patient menschlich, verständnisvoll und respektvoll behandelt wird. Auch hatte ich den Eindruck, dass hier ein "mündiger Patient" durchaus willkommen ist.

Beste HNO Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Sinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zum zweiten Mal dort operiert und hervorragend betreut.
Alles war gut geplant und strukturiert, wahnsinnig freundliches Team !!
Es wurde vor OP genau besprochen was gemacht werden muss und man bekam sofort nach OP den Verlauf der OP berichtet!!
Ganz großes Lob an den Professor selbst und an Schwester Karin!
Vielen herzlichen Dank.

Sehr gute Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
evt zu wenig Obst und Gemüse
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Krankenhaus, vom organisatorischem , pflegerisch und ärztlichen Bereich. War vor 10 Tagen an NNH operiert worden. Wird seinem Ruf gerecht. Gibt nichts auszusetzen.

Gutes Krankenhaus ( HNO )

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes Team
Kontra:
Kein Kopfhörer fürs Fehrnsehen
Krankheitsbild:
Polypen in Nase und Nebenhöhlen entfernen/Nasenscheidewand richten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die HNO Abteilung kann ich zu 100% weiter empfehlen.Das Team war freundlich und kompetent.
Ich fühlte mich dort in guten Händen.

ich war in meinem Elend nicht allein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ich fühlte mich sicher und gut beraten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Verwachsungsbauch mit Darmschlingen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente Vorbereitung,
mehrere Gespräche über Risiken, Alternativen,Folgeerscheinungen.

Gute Gespräche über den zu erwartenden Heilungsverlauf.

Gute ärztliche Betreuung vom Zeitpunkt der Aufnahme bis zur Entlassung.

Sehr aufmerksames und freundliches Pflegepersonal.



Ein Schnelldurchgang des Reinigunspersonals zum Wochenende, speziel für die Sanitäreinrichtungen wäre empfehlenswert.

Kompetent und freundlich... hier zählt der Patient noch als Mensch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Der Patient fühlt sich nicht als Kostenstelle auf zwei Beinen, sondern als Mensch
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
akute Sigmadivertikulitis mit Darmentfernung und vorübergehendem Stoma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Durch die hervorragende Fachkompetenz der Ärzte und des Pflegepersonals sowie dem Bemühen aller, die Patienten als Menschen wahrzunehmen und ihnen mit entsprechendem Respekt und vor allen Dingen menschlicher Wärme und Anteilnahme gegenüberzutreten, habe ich durch diesen Klinikaufenthalt meine Angst und Abneigung gegenüber Krankenhäusern verloren. Ich danke dem ganzen Team der Chirurgie für die fachkundige, kompetente und schnelle Hilfe bei allen Fragen und Problemen.

Professor

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Exostose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Den dem Haus vorauseilenden Ruf kann ich nach meiner Exostosen-OP nur bestätigen. Die medizinische Expertise des Professors -nebst seinem Ärzteteam-zeigte sich auch in der prä-und postoperativen Aufklärungs- und Informationspflicht gegenüber dem Patienten. Aufkommende Fragen wurden im Dialog besprochen und schlüssig beantwortet.

Das Bild rundet die HNO-Station ab. Optische Ansprechbarkeit war gepaart mit einer straffen Organisation. Dies ein Verdienst auch des Pflegepersonals, daß durch Kompetenz, Freundlichkeit und persönlicher Ansprache dem Patienten das Gefühl vermittelte, als Mensch wahrgenommen zu werden.




Diese aufgeführten Kriterien führen zwangsläufig zu einer absoluten Empfehlung.

Leistenbruch medizinisch sehr gut verlaufen.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Schwestern leisteten sehr gute Arbeit.
Kontra:
Nichts.
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Erfahrungsbericht:

Leistenbruch.
Medizinisch sehr gut verlaufen.
Sehr freundliche Ärzte und Schwestern, die sehr gut medizinische und sonstige Themen erklärt haben. Zimmer und Essen gut!

Genial

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Pflegepersonal
Kontra:
nichts negatives
Krankheitsbild:
GefäßVerschluss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eines vorab. Diese Krankenhaus ist einfach Spitze.
Als Patient War ich auf der Station C 2 bestens versorgt worden.Das Pflegepersonal ist überdurchschnittlich freundlich und hilfbereit,weit über das normale Maß hinaus. So etwas habe ich in noch keinem anderen Krankenhaus erlebt.Auch möchte ich den Ärzten danken,die mit einer Eselsgedult dem einzelnen Patienten alles genau erklärt haben. Ich kann diese Klinik nur jedem empfehlen!!!! Nochmals Danke .

Super Gut

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Einfach nur Gut
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Polypen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolut empfehlenswert! Nach einer gründlichen Voruntersuchung in der HNO Ambulanz wurde ich stationär Aufgenommen und operiert.
Die Ärzte und das Pflegepersonal sind sehr freundlich und kompetent. Ein großes Lob für den Oberarzt
Ich kann Essen Werden nur sehr empfehlen!

Absolut empfehlenswert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Prof. Peiper, sein Ärzteteam sowie das Pflegeteam: einfach hervorragend!
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Sigmaresektion OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Behandlung vor und nach der Operation und auch nach der Entlassung aus dem Krankenhaus, die OP selbst durchgeführt von Prof. Peiper, die Betreuung auf der Intensivstation und den Stationen Chirurgie C2 und Baldeney sind einfach bestens verlaufen.

Das gesamte Ärzteteam und das Pflegepersonal haben mich hervorragend behandelt und aufmerksam und zuvorkommend umsorgt. Mein Mann und ich können uns gar nicht genug dafür bedanken. Als extremer Angstpatient möchte ich mich ganz besonders herzlich für die menschliche Fürsorge, Geduld und liebevolle Betreuung bei Prof. Peiper, Dr. Bisani, Dr. Fetzner, Dr. Wahabi, Frau Dr. Wellmann und Dr. Schlitzer bedanken. Ich würde mich jederzeit wieder Prof. Peiper und seinem Team anvertrauen.

Mein ganz besonderer Respekt und Dank gilt Herrn Prof. Peiper, dem ich einiges an Nerven und Geduld abverlangt habe.

Erstklassige Erfahrung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Maximale Punktzahl!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausführlich, sorgfältig, persönlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Charismatischer Chefarzt mit perfekt eingespieltem Team)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Effizient, schnell und rücksichtsvoll)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Stil- und geschmackvoll, neu und hochwertig)
Pro:
Fachliche Kompetenz und menschliche Fürsorge
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Dreifacher Leistenbruch OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Diagnose über die OP bis zur Nachbetreuung - eine erstklassige Erfahrung. Aussergewöhnliche persönliche Fürsorge im OP und auf der Station, direkte Ansprache, fachliche Kompetenz, manuelles Geschick und menschliche Nähe schaffen ein Klima von Vertrauen und Zuversicht. Der Aufenthalt im St. Josef Krankenhaus Essen-Werden ändert mein jahrzehnte altes Bild einer Klinik. Kompetenz und Qualität werden geschickt ergänzt durch Service und Stil. An der Designer-Lounge auf der Station Baldeney könnte sich so manches 5* Hotel ein Beispiel nehmen. Es wird schlicht alles getan, um sich als Patient wohl zu fühlen. Chefarzt, Oberärzte, Schwestern und Pfleger agieren als perfekt synchronisiertes Team, das den Patient in seiner Mitte integriert und rund um die Uhr umsorgt. Das gewählte Motto "Gemeinsam gesund werden" bringt dieses Zusammenspiel und die damit einhergehende Nähe sehr treffend zum Ausdruck. Für die Zukunft habe ich jegliche Berührungsängste verloren und würde mich jederzeit wieder dem Team um Prof. Dr. Peiper anvertrauen.

Besser geht es nicht!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzteteam, Kompetenz, Umgang mit den Patienten
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hämatomausräumung
Erfahrungsbericht:

Es gibt nichts auszusetzen. Im Gegenteil, ich möchte in keine andere Klinik mehr! Absolut überzeugt haben mich das Ärzteteam, deren Kompetenz, Menschlichkeit und Umgang mit den Patienten. Ebenso äußerst positiv war die Erfahrung mit den Pflegekräften. Ohne Ausnahme waren alle Schwestern sehr freundlich und liebevoll.
Die Sauberkeit im gesamten Krankenhaus ist vorbildlich.
Ich kann dieses Krankenhaus ohne Einschränkung empfehlen!

Hier werden echte Qualitätsstandards gesetzt !

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (fast wie im Hotel, selbst für "Kassenpatienten")
Pro:
Sauberkeit, Emphatie, Erfahrung, Freundlichkeit, Ruhe
Kontra:
Nichts zu verbessern !
Krankheitsbild:
Krebs
Erfahrungsbericht:

Schon in der Ambulanz wird man freundlich empfangen und nach einer relativ kurzen Wartezeit, rundherum sehr gut betreut und behandelt. Ich habe selten so eine vorbildhafte Desinfektion erlebt !! Auch im Zimmer desinfiziert die Schwester ihre Hände, geht erst dann zum Patienten und danach desinfiziert sie sich erneut, bevor sie das Zimmer verläßt :-) Alles funktioniert ruhig und ohne Hast. Die Ärzte sind der deutschen Sprache zu 100% mächtig ! Man ist kein Fall, keine Nummer, sonder Mensch. Man erinnert sich, wenn man ein zweites Mal kommt.... Man hat Verständnis und versucht das Maximum für den Menschen zu erreichen. Ich bedanke mich bei dem ganzen Team, welches so grossartig gearbeitet hat, mit soviel Empathie und dem Willen alles besonders gut zu machen. Ich kann mich in 52 Jahren nicht erinnern, dass ich mich jemals so gut in einem Krankenhaus aufgehoben gefühlt habe. Egal, ob als Patient (mein Mann) oder ich als Begleitung. Ich kenne keine vergleichbare Klinik !

Besser geht es nicht!!!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetenter Chefarzt Chirurgie/Gastro
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstlicher Darmausgang und später Rueckverlegung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt ,das Pflegepersonal ,die Krankengymastik, und die Ärzte sind einfach sehr kompetent. Mir ging es sehr schlecht ,habe die Intensivstation und die Station Baldeney kennengelernt und kann nur sagen vielen Dank für Ihre liebevolle, kompetente Hilfe und auch auch ein grosses Lob an Prof.Peiper und seinem Team

Fehldiagnose

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Ahnung . nein danke
Krankheitsbild:
Hörsturz
Erfahrungsbericht:

Nach einem erlittenen Hörsturz am späten Vormittag des 27.Juni 2015( Samstag ) begab ich mich in den ärztlichen Notdienst des St. Josef Krankenhaus Essen-Werden. Mein Lebensgefährte kündigte mich gegen 12.00 Uhr mittags mit Verdacht auf Hörsturz an und wurde freundlich auf die Sprechstunde nach der Mittagspause verwiesen. Gegen 15.00 Uhr wurde ich ca. 10 Minuten behandelt und mit der Diagnose `Mittelohrentzündung` ins Wochenende verabschiedet Regelmäßiger Druckausgleich würde helfen, das Ohr zu belüften. Meine Beschreibung meiner Beschwerden auf Anfrage des diensthabenen Arztes waren: Schwindel, Schweiß auf der Stirn, Gefühl als wäre Watte im Ohr. Erst zwei Tage später konnte mir mein HNO-Hausarzt die eigentlich richtige notwendige Therapie verordnen, mit der (vielleicht deshalb) Konsequenz (Mißerfolg), daß meine Hörleistung auf dem betroffenen Ohr trotzdem immer noch gleich null ist und wohl auch bleiben wird.

Simone Große-Beck / Essen, 24.10.2015

Lästiges Insekt

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (keine)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (keine stattgefunden)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
innere Notaufnahme freundlich
Kontra:
abgeschoben
Krankheitsbild:
Rheuma
Erfahrungsbericht:

Obwohl ich noch nicht einmal die Chance bekommen hatte aufgenommen zu werden, möchte ich kurz meine Erfahrung hierlassen.
Habe Anfang der Woche eine Einweisung von meinem Rheumatologen bekommen. Habe in der Klinik angerufen und hatte ein so positives Gespräch. Ja kommen sie vorbei, gute Wahl, hier sind sie richtig. Motiviert kam ich mit meinem Koffer an. Notaufnahme innere. 2 Std Untersuchung Blut, EKG etc... danach hieß es sie hätten kein Zimmer für mich!! Wurde nach Hause geschickt und sollte mich dann tel. selbst darum kümmern ab Donnerstag vielleicht ein Bett zu bekommen. Ich rief aber gleich auf der Station an und siehe da es gab es Bett für mich. Aber nein der Oberarzt beschloss (obwohl er mich noch nicht einmal zu Gesicht bekommen hatte) ich sollte Tabletten nehmen und Do anrufen. Das tat ich mit dem Erfolg das ich wieder nicht kommen durfte. Wieder wurde mir gesagt ich soll die Tabletten weiter nehmen und das Wochenende abwarten, mir würde es ja schlie0lich besser gehen. Die Schwester auf der Station sagte wörtlich..sie habe keine Zeit für mich, müßte jetzt weiterarbeiten!!! Ich kam mir vor wie ein lästiges Insekt!! Es steht nicht einmal fest was ich habe, einen Arzt habe ich nicht zu sehen oder zu sprechen bekommen. Werde nun sehen das ich eine Klinik finde die Patienten noch als Menschen sieht!!

Appendix - Hervorragend behandelt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Appendix
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragend in jeder Hinsicht. Gut gelauntes Personal, hervorragende Behandlung und angenehme Umgebung. Wenn ich nochmal vor hab einen Eingriff vornehmen zu lassen weiss ich wohin!

Wenn HNO - dann St. Josef Krankenhaus Essen-Werden

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gutes Stationsklima
Kontra:
Krankheitsbild:
Hörsturz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr positiver Gesamteindruck:
Station
Ärzte
Stimmung

Allumfassende Aufklärung mit Zeit für Fragen. Sehr nettes Personal.

Einfach hervorragend!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich und menschlich konnte es nicht besser sein
Kontra:
Krankheitsbild:
Pankreaslinksresektion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wegen Verdacht auf ein IPMN wurde ich nach einer ausführlichen Aufklärung durch Prof. Dr. Rünzi und Prof. Dr. Peiper vor genau 3 Monaten operiert.
Die Aufklärung und die Behandlung vor der Operation, die Operation durch Prof. Dr. Peiper, die Betreuung auf der Intensivstation und auf der Station „Baldeney“ sowie die Gespräche nach der Entlassung aus dem Krankenhaus sind einfach hervorragend gelaufen.
Sowohl die Operation als auch die Zeit danach verliefen ohne Komplikationen. Ich habe nicht nur Prof. Dr. Pieper und Prof. Dr. Rünzi sondern das ganze Team in fachlicher und in menschlicher Hinsicht besonders schätzen gelernt. Ich habe mich die ganze Zeit (3 Wochen) sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Ärzte und das ganze Team haben sich immer für mich Zeit genommen. Ich hatte immer das Gefühl in sehr guten Händen zu sein.
Ich kann nur positives über die Ärzte und deren Teams sowie über das Krankenhaus berichten.
Heute geht es mir sehr gut. Ich kann fast alles essen und brauche weder Enzyme noch Schmerzmittel.
Ich hatte so viel Angst vor der Operation und ich hätte nie gedacht, dass ich heute - 3 Monate später - alles so gut überstanden habe.
Danke!

Ärzte, Pflegepersonal, medizinische Standards, Klinikausstattung - einfach alles top!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 09/2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Pflegepersonal, Ausstattung, medizinische Kompetenz
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der schnellen Terminvergabe über eine kompetente Voruntersuchung bekam ich einen sehr zeitnahen OP-Termin bei Professor Dr. Peiper. Am Morgen der Aufnahme in der Klinik würde ich sehr freundlich vom Pflegepersonal empfangen. Nach der Operation war die Pflege und Rundum-Versorgung durch Schwestern, Pfleger und Ärzte eher einem 5-Sterne-Hotel ähnlich als einem Krankenhaus. Besonders beeindruckend ist die familiäre Atmosphäre, in der man sich trotz seiner Erkrankung wohl fühlt. Zudem ist die sehr kompetente Betreuung durch Professor und den Oberarzt beispielgebend, der Patient bekommt wirklich jede Frage beantwortet und sieht die Ärzte täglich. Ich kann die Chirurgie im St. Josefs-Krankenhaus Essen-Werden ohne Einschränkungen empfehlen.

Gallenblasen OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzteteam und Pflegeteam hervorragend
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gallenblasen- Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pflegepersonal immer hilfsbereit, freundlich und kompetent. Ärztliche Aufklärung, Behandlung und Nachsorge vollständig. Von der Aufnahme über Narkose und Operation bis hin zur Entlassung fühlte ich mich sehr aufgehoben. Man hat mir die Angst genommen. Jederzeit zu empfehlen.

Sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (dies gilt ausschließlich für das Sekretariat)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Versorgung, Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenbypass OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 08.09. für eine laparoskopische Magenbypass OP aufgenommen.
Für mich war die vorab umfassende Betreuung von Dr. Pronadl ausschlaggebend um mich für das St. Josef Krankenhaus in Essen-Werden zu entscheiden.
Prof. Dr. Peiper hat sich hier ein erstklassiges Team aufgestellt.
Mein besonderer Dank gilt Dr. Pronadl. Er ist ein vertrauensvoller und kompetenter Arzt der einem jegliche Angst nimmt.
Ich habe keine postoperativen Schmerzen verspürt weil ich sehr gut um- und versorgt wurde.
Das gesamte Pflegepersonal der Station C2 ist sehr gut ausgebildet, kompetent und ist mit Herz und Spaß bei der Arbeit!
Eine schnelle und erfolgreiche Genesung fiel mir nicht schwer dank der Nachsorge durch Dr. Pronadl, Dr. Wahabie und dem Pflegepersonal der Station C2.

Ein modernes KH mit hervorragendem Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ich habe ein Upgrade in ein 2 Bettzimmer gewählt)
Pro:
Man spürt eine Athmosphäre, die auf das Wohl des Patienten ausgerichtet ist,trotz dem Zwang der Wirtschaftlichkeit,die heute in allen Kliniken herrscht
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das St josef Hospital ist eine kleinere individuelle Klinik, in der der Patient von den medizinischen und pflegerischen Kompetenzen nur profitieren kann. Es findet eine gute Beratung statt, das Pflegepersonal ist zuvorkommend,freundlich,und kompetent.
Es ist nur zu empfehlen, und es gibt von meiner Seite überhaupt nichts negatives zu berichten.

Fachlich überzeugend, kompetentes und warmheriges Personal.

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kleines, familiäres Haus.
Kontra:
Nichts essentielles, vielleicht etwas kratzbürstige Ambulanzschwester.
Krankheitsbild:
Polypen-Entfernung und Einlage von Paukenröhrchen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir waren mit unserem vierjährigen Sohn bei Prof. Weber zur ambulanten Polypenentfernung und Einlage von Paukenröhrchen. Alles ist gut verlaufen, von der Voruntersuchung bis zur Entlassung gab es nichts zu beanstanden. Besonders positiv fiel uns der sehr informative und nette Arzt-Patientenkontakt sowohl in der HNO-Abteilung als auch in der Anästhesie auf. Wir hatten genug Zeit, alle wichtigen Fragen zu klären. Sehr gut gefallen hat uns ebenso die familiäre und ruhige Atmosphäre, die ein so kleines Krankenhaus mit sich bringt. Die Schwestern auf Station und das Personal im Aufwachraum haben sich rührend um die kleinen Patienten gekümmert. Dies war auf alle Fälle nicht nur für die Eltern, sondern -besonders wichtig- für den Patienten eine Positiv-Erfahrung.

Top

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gründliche und ausführliche Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende ärztliche Betreuung, Pflege ebenfalls gut. Das Problem wurde erkannt und behandelt, auf alle offenen Fragen wurde eingegangen. Alles ist sauber. Schwestern und Pfleger sind immer zu 100 % im Einsatz.

Sehr gute Chirurgie, sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lipomentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schneller OP Termin, sehr kompetente, freundliche und fürsorgliche Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal. Sehr ansprechendes Zimmer mit Hotelcharakter. Keine postoperativen Schmerzen.

Kompetent und empathisch, so sollte es immer sein!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
man fühlt sich auf angenehme Art ernstgenommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Dickdarmtumor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein großes Lob an das Team um Herrn Prof. Peiper!
Ich fühlte mich von ihm und Herrn Dr. Fetzner zu jederzeit bestens informiert und betreut.
die OP im Mai verlief komplikationslos.
Meine Fragen wurden stets offen beantwortet, meine Ängste erstgenommen.
Kompetenz und Menschlichkeit und eine gute Portion Humor, beste Voraussetzungen für eine schnelle Genesung. So sollte es sei!

Besten Dank an das komplette Team, sowie das Pflegepersonal auf der Station Baldeney!

Vertrauen in Professor Matthias Peiper und seinem Team!!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013/2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Menschlichkeit Team Prof.Peiper!!!!
Kontra:
Nichts!!!
Krankheitsbild:
schwere Bauch Op meiner Schwiegermutter!!
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da ich 2013 eine schwere "whipple Op"bei Herrn Professor Peiper und seinem Team hatte und mir dieser sehr menschliche ,grossartige Arzt mein Leben gerettet hat,habe ich diesmal meine Schwiegermutter zu ihm geschickt!!Beziehungsweise wollte Niemand eine schwierige Bauch Op bei ihr machen und ich schrieb diese gesamte Krankengeschichte an Herrn Professor Peiper ,damit er mir raten könnte was da zu machen wäre und ob er uns helfen könnte!!!!Er schrieb nach einer Stunde zurück"Kommen Sie in die Sprechstunde mit Ihrer Schwiegermutter,wir können bestimmt etwas tun"!!!Er behielt sie direkt da und innerhalb einer Woche wurde sie operiert und wieder ist mit der Bauch OP alles gut gelaufen!!!!Jederzeit hat Herr Professor Peiper geantwortet ,wenn man Fragen hatte,oder Sorgen!!!!!Das ist es was diesen Arzt ausmacht,diese Menschlichkeit ,diese Anteilnahme,diese Art und Weise ,wie er mit dem einzelnen Patienten "umgeht"!!!Null Arroganz,null Überheblichkeit!!!!!.......Er spricht letztendlich durch sein Können und durch Taten!!!Vielen Dank,Herr Professor Peiper und Ihrem Team!!!!!

hervorragendes Krankenhaus, absolut empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
viel Aufmerksamkeit für die Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 2.7. mit starken Unterbauchschmerzen von meinem Hausarzt in die Klinik überwiesen.

Die Untersuchung erfolgte prompt,und das Gespräch über die geplanten Eingriffe war verständlich und nahm Ängste.

Im Rahmen des endoskopischen Eingriffes wurde mein Blinddarm entfernt, so lag ich bereits
4 Stunden nach betreten der Klinik operiert auf meinem Krankenzimmer auf Station 2 C, (chirurgische Abteilung)

Das Pflegepersonal war sehr nett und fürsorglich
und wirkt nie gehetzt, obwohl jede Menge Arbeit auf der Station zu leisten war.

Die ärztliche Betreuung, vor und nach der OP, war hervorragend und ich fühlte mich als Patient wertgeschätzt. Besonders möchte hier Herrn Professor Dr. Peiper und den Oberarzt U. Fetzner hervorheben.

Rundum wohlgefühlt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit des gesamten Teams
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenssteine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme, zunächst für eine Magen- und Darmspiegelung, dann für eine Entfernung meiner Gallenblase,in der Station Baldeney erfolgte freundlich durch die Schwestern und Pfleger. Ich wurde über die anstehenden Schriite ausführlich informiert und stets nach meinem Befinden befragt. Ich war überrascht, dass die laparoskopische Entfernung der Gallenblase keine Schmerzen bei mir verursachte. Ärzte und Pfleger kümmerten sich rührend um mich. Die Heilung erfolgte komplikationslos. Jetzt, drei Wochen nach dem Eingriff, möchte ich mich bedanken und kann sagen, dass ich mich in der Klinik äußerst wohl gefühlt habe und diese uneingeschränkt weiterempfehlen kann.

Sehr freundliches Pflegepersonal und reibungslose OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit des gesamten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Personal auf Station C2 ist durchweg freundlich und hilfsbereit, ich wurde stets mit Namen angesprochen und habe mich wohl gefühlt.

Die Abläufe rund um die OP waren zwar ungewohnt (Erst-Krankenhaus-Erfahrung) aber alle Schritte wurden freundlich und ruhig erklärt. Die OP selber verlief sehr gut und ich hatte dank der minimal-invasiven OP-Methode keinerlei Schmerzen oder Beschwerden.

Die OP einschließlich Nachsorge wurden vom Team von Prof. Dr. Peiper durchgeführt, auch hier wurden alle Fragen beantwortet und sehr positiv ist mir aufgefallen, das Herrn Prof. Peiper (Chefarzt) sowohl gegenüber mir als auch seinen Mitarbeitern sehr freundlich und ruhig agierte und mir stets das Gefühl vermittelte, für mich da zu sein.

Danke.

OP nach Blinddarmentzündung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06/2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz der Ärzte, Station Baldeney
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme und Behandlung in der Notaufnahme erfolgte freundlich und sehr schnell. Ich hatte das Gefühl in guten Händen zu sein.

Meine Not-OP in der Nacht verlief problemlos und die Ärzte nahmen sich genügend Zeit, mir und meinen Angehörigen alles in Ruhe zu erklären.

Auf der Station C2 und auf der Station Baldeney waren die Teams und Ärzte jederzeit freundlich und hilfsbereit.

Der Zustand der Station C2 und der Sanitäranlagen ist gut. Die Privatstation Baldeney ist makellos.


Zusammenfassend kann ich sagen: Sehr zu empfehlen!!!

Viele Grüße an das Team und den Professor ;)


Anmerkung: Nach mehreren schlechten Erfahrungen und Fehldiagnosen im Klinikum Niederberg in Velbert, werde ich dieses Krankenhaus nie wieder aufsuchen und zukünftig immer nach Essen fahren.

Gallenentfernung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06/2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kompetente Ärzte sowie Krankenschwestern, Pfeger und alle anderen auf C 2
Kontra:
Leider kein W-lan,
Krankheitsbild:
Gallenkolik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe noch nie eine Klinikbewertung abgegeben. Aber diesmal ist es mir enorm wichtig um anderen Patienten die genauso viel Angst haben wie ich,vielleicht ein wenig zu beruhigen. Ich hatte einen OP Termin zur Gallenentfernung am 8.6.2015 bei Prof. Peiper. Auf Grund von starken Kolliken musste ich jedoch schon eine Woche vorher operiert werden. Leider war der Prof. nicht im Hause sodass ich mich vertrauensvoll in die Hände seines Teams begeben habe.
Und jetzt kommt mein herzlichstes Dankeschön an alle
Schwestern,Pfleger,Ärzte auf Station C2. Noch niemals bin ich so liebevoll und wertschätzend behandelt worden.
Die OP ist gut verlaufen und sowohl vor dem Eingriff wie nach dem Eingriff wurde ich vom gesamten Team gut betreut und informiert.
Mein persönlicher Dank gilt Dr. Bisani und Dr. Wahabie. Jeden Tag aufs neue haben sie mit ihrer unbeschwerten und herzlichen Art das Krankenzimmer und die Patienten zum strahlen gebracht.
Bei jeder Visite wurden alle Fragen beantwortet und man hatte nie das Gefühl das Zeitdruck ein Thema war.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen. Professor Dr. Peiper und sein gesamtes Team sind einfach spitze.

Vielen vielen Dank!!!!!!!!

Im Notfall immer wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es wäre schön wenn im Aussenbereich mehr Bänke wären, einfach um zwischendurch mal ein wenig an der frischen Luft zu verweilen)
Pro:
allgemein sehr nettes Personal ,immer freundlich und hilfsbereit
Kontra:
zu lange Wartezeiten in der Ambulanz bei geplanten Aufnahmen
Krankheitsbild:
Toraxmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach eine gute Klinik in der man sich gut aufgehoben fühlen kann. Sehr klare Aufklärung des OP Gesprächs durch Dr. Pronadl der sich seiner Patienten selber annimmt und gut berät. Ein sehr nettes Schwesternteam die immer gut drauf waren und bei Bedarf immer sofort zur Stelle waren. Dies ist nicht selbstverständlich. Auch ein Dankeschön an Dr.Wahibi der immer lustig und gut aufgelegt seinen Patienten gegenüber tritt.Dieses Gesamtpaket erleichtert einem den Aufenthalt schon sehr.

leistenbruch op

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetent, sehr schonendes operationsverfahren, wenig schmerzen nach der op! Freundliches team

Hochachtung vor Fachlichkeit und Service

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
fachliche Kompetenz, Professionalität, Freundlichkeit
Kontra:
sachliche Zimmerausstattung, nächtliche Unruhe
Krankheitsbild:
Stimmbandgranulom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als selbst betroffener Chirurg und jetzt Patient mit einem Tumor an den Stimmbändern kennt man viele Abläufe und Gegebenheiten in einem Krankenhaus. Man ist selbst sehr kritisch und mit vielen Vorbehalten behaftet. Aber die HNO- Klinik hat mich eines Besseren belehrt. Ich bin begeistert mit welcher Kompetenz, Sorgfalt, Ruhe und Freundlichkeit auch einem kritischen Kollegen gegenüber agiert wird. Von der Erstdiagnose bis zur postoperativen Betreuung habe ich alles als angenehm und zufriedenstellend empfunden. Neben der operativen Kompetenz sei die Anästhesie erwähnt. Die meisten Sorgen hatte ich vor der Vollnarkose. Aber großes Lob an das Anästhesie - Team, ich habe nichts mitbekommen und meine Sorgen waren völlig unbegründet. Alles in allem bin ich froh, dass ich diesen besonders für mich beruflich wichtigen Eingriff, habe dort machen lassen. Natürlich gibt immer Verbesserungen: Die Nachtruhe ist etwas durch schlagende Türen und Unruhe gestört, aber das wird sicherlich seine Gründe haben.
Ich jedenfalls kann auch meinen Patienten diese Klinik nur wärmstens empfehlen.

Sehr emfpehlenswertes kompetentes Krankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent,Menschlich,Fürsorglich
Kontra:
gibt es so nicht zu erwähnen
Krankheitsbild:
Mandeln,Polypen,Nasenscheidewand richten,Paukenröhrchen, erweiterung der Kieferhöhlen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mehrere Angehörige waren in diesem tollen Krankenhaus auf der HNO, mitunter mein 5 jähriger Sohn mit mir als Begleitung.Sowie momentan mein Mann.Wir können nur positives Berichten...sehr kompetente Ärzte, die wirklich jederzeit erreichbar sind, sowie sehr nette,kompetente Krankenschwestern.Alles in allem haben wir uns bestens aufgehoben gefühlt.Erwähnen muss man auch das OP Teams!sehr sehr kompeten und trotz der ganzen Umstände fühlt man sich bestens aufgehoben.Ich kann dieses Krankenhaus Bereich HNO nur empfehlen.Lieben Dank an das ganze Team

Kompetent und freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schleimbeutel Entzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Rundum Bestnote. Sowohl die OP wie auch der Aufenthalt danach und davor, verliefen reibungslos. Top Team !!!

Sehr zu empfehlen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliches und kompetente Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
TV ohne Kopfhörer
Krankheitsbild:
Septumplastik, Conchotomie und Pansinus OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolut empfehlenswert! Nach einer gründlichen Voruntersuchung in der HNO Ambulanz wurde ich stationär Aufgenommen und operiert.
Die Ärzte und das Pflegepersonal sind sehr freundlich und kompetent. Das Essen ist super!
Ich kann Essen Werden nur sehr empfehlen!

Chapeu

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Zimmerausstattung
Krankheitsbild:
Mittel und Innenohrentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Ärzte, tolle Ambulanz, ein tolles Pflegepersonal , was kann man mehr erwarten?
Die Betreuung geht weit überdas normale hinaus, eine Professorin die mit Ihrer jahrelangen Erfahrung Kompetenz und Ruhe ausstrahlt (Prof May) , ein Arzt der zu helfen und zu behandeln weiß (Dr.Golev), nicht nur eine Schwester die aufpasst und immer einen netten Spruch parat hat ( Schw.Nina) . Zudem eine Ambulanz die auf hohem Niveu arbeitet und ihr Handwerk beherrscht und ebenfalls menschlich und freundlich ist. Alle haben ein unglaubliches Namens und Gesichtergedächtnis, selbst aus abteilungen in denen man nur wenige Stunden verbracht hat, wird man nach 1 Woche noch Namentlich angesprochen :-).

Die Küche ist für krankenhausverhältnisse super gut, einzig die Zimmerausstattung könnte etwas besser sein ( Wlan, tv am Nachttisch integriert ) . Die cafeteria ist der Krankenhausgröße angepasst, könnte aber etwas modernisiert werden.

Großes Lob !!

Tolles kompetentes Team, großer Wohlfühlfaktor als Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ablauf, Organisation, Pflege
Kontra:
Nichts auszusetzen
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich seit gut einem Jahr Probleme mit Gallensteinen hatten, entschloss ich mich zu einer Operation.

Ich hatte mich aufgrund von Empfehlungen im kath. Krankenhaus St.Josef in Essen-Werden vorgestellt und direkt mit Prof. Dr. Peiper gesprochen.
Ich habe mich vom erste Augenblick sehr gut aufgehoben gefühlt und somit einen Termin zur OP vereinbart.

Der erste Eindruck hat sich während meines gesamten Aufendhaltes bestätigt.
Ich habe mich jederzeit kompetent behandelt und gepflegt gefühlt sodass ich den Eindruck hatte, dass Mensch im Vordergrund steht.
Insbesondere gefiel mir das gute Klima und der Umgang der Ärzte und des Klinikpersonals untereinander.

Ich bin am 19.02.2015 aufgenommen und am 20.02.2015 operiert (Entfernung der Gallenblase) worden. Die Genesung verlief sehr gut, sodass ich am 23.02.2015 entlassen werden konnte.
Ich hatte ein Zweibettzimmer auf der Station C2, das sehr geräumig war.

Vielen Dank an das gesamte Team von Prof. Dr. Peiper und Dr. Pronadl, sowie dem ganzen Pflegepersonal der Station C2.
Ich kann Ihre Klinik ohne Bedenken weiterempfehlen.

D. K.

Patient als Mensch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
s. Bericht
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Pankreas
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach MRT Befund Tumor an dem Pankreas suchte ich einen kompetenten Mediziner:
Vorgespräch und zwei Tage stationärer Aufenthalt zwecks weiterer Untersuchungen in der Klinik in Essen Werden bei Prof. Peiper.

Ich fühlte mich hier zu jeder Zeit gut beraten, versorgt und und immer voll informiert.
Auch außerterminliche Telefonate und Beratungen fanden statt.
Stets persönliche und intensive Begleitung durch Prof. Peiper.
Es wurde ausschließlich zum Wohle des Patienten beraten und entschieden.
Das weitere Vorgehen wurde gemeinsam besprochen und abgestimmt.
Alle Untersuchungen waren dem Umstand entsprechend angenehm und auch hier wurde ich sowohl von Prof. Pieper, als auch von Prof. Rünzi stets zeitnah über die Ergebnisse persönlich informiert.

Das Team der Station war freundlich und fürsorglich, das Zimmer war groß, sauber, angenehm und ruhig.


Ein weiteres Vorgespräch in einer anderen Klinik im Ruhrgebiet entsprach nicht meinen Vorstellungen, denn hier sollte ich ohne Risikoabwägung etc. sofort operiert werden. Hier konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass lediglich mein Status als Privatpatient die sofortige Op erforderlich erscheinen ließ und damit das pekuniäre Interesse und das "Ego" des Operateurs im Vordergrund stand und nicht der Mensch und Patient.

Dies war bei Prof. Peiper ganz anders, so dass ich dessen Kompentenz und menschliche - patientenorientierte Beratung und Betreuung besonders schätzen gelernt habe.
Meine weiteren Untersuchungen werden daher selbstverständlich alle weiter bei Prof. Peiper stattfinden.

Sehr empfehlenswertes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Schmerzbehandlung, gute Ärzteversorgung auch am Wochenende.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Catering manchmal etwas durcheinander - störte mich nicht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Recht große Räume. Reinigungsdienst könnte im Bad manchmal besser sein.)
Pro:
Aufnahme, Medizinische Behandlung, Pflege
Kontra:
Erstkontakt
Krankheitsbild:
Darmverengung mit Divertikulitis, gedeckte Perforation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Januar erhielt ich die Diagnose Darmverengung im Sigma, Entzündung eines Divertikel und Verdacht auf gedeckte Perforation.

Die Wahl des Klinikum Essen-Werden traf ich auf Grund der guten Bewertungen (AOK/Techniker Umfrage bzw. auch in diesem Forum).
Eine Alternative wäre die Viszeralchirugie in Herne gewesen.

Nach einem (verbesserungsfähigen) Erstkontakt gab der persönliche Kontakt durch Dr. Peiper den Ausschlag, das Klinikum zu wählen.
Rückblickend kann ich sagen, das dies die richtige Entscheidung war.

Von der extrem freundlichen Aufnahme bei der Voruntersuchung bis hin zur erfolgreich verlaufenen minimalinvasiven Operation und schnellen Genesung durch das sehr engagierte Pflegepersonal auf Station C3 - hier stimmte einfach alles.

Mein persönlicher Dank geht an Prof. Dr. Peiper und Dr. Pronadl und das Team der Station C3 für ihren hohen, persönlichen Einsatz.

Beurteilung nach Gallen OP - Zufriedenheitsbericht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachliche Kompetenz, sehr guter Pflegebereich (Station C2)
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Aufnahme am 2.2.2015 wurde mir am 3.2.2015 wegen eines großen Gallensteines die Gallenblase entfernt.Der gesamte Ablauf war gut durchorganisiert und ich konnte am 6.2.2015 entlassen werden.

Auf der Station C2 fühlte ich mich sehr gut aufgehoben.( Sehr freundliches, aufmerksames Pflegepersonal)

Die chirurgische Abteilung des St.Josef Krankenhauses kann ich unbedingt weiterempfehlen.

Vielen Dank an das gesamte Team !

Alles über Durschnitt

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Aufklärung Sorge Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Ausstülpung am Kehlkopf entzündet
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In dieser Abteilung hatte ich nie das Gefühl eine Nummer zu sein. Alle Ärzte und Pflegekräfte waren IMMER nett und haben alle meine Fragen beantwortet.
Ich kam als Notfall und wurde umgehend ohneWartezeit in der Ambulanz versorgt.
Ich kann diese Abteilung, diese Ärzte und dieses Pflegepersonal uneingeschränkt weiter empfehlen.

HNO Station ist Spitzenklasse

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeicnet)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent und für Laien verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auch sehr gute Nachsorge nach der OP)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klinik-Orga funktioniert ohne große Wartezeiten)
Pro:
Große Kompetenz, die man sich im Krankenhaus wünscht
Kontra:
Nichts -alles war sehr gut
Krankheitsbild:
Nasenarterienverletzung nach Behandlung beim niedergelassenen HNO Arzt.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Notfall würde ich in der Nacht mit sehr starkem Nasenbluten eingeliefert. Der erste Kontakt war für mich schon sehr beruhigend. Sowohl die diensthabende Ärztin als auch die assistierende Nachtschwester haben mich sofort durch ihre Fachkompetenz und besonnene Art beruhigt. In eine, Kraftakt (je Nasenloch 4 tamonaden) wurde die Blutung zum Stillstand gebracht.
Am darauffolgenden Tag wurden die Vorbereitungen für die erforderliche OP für den nächsten Tag getroffen.
Vor der OP wurde mir von allen Ärzten und Pflegekräften der Station, Zuversicht, Gelassenheit und die erforderliche Fachkompetenz für einen guten Verlauf der OP vermittelt. Nach einer wohl dosierten Narkose war ich bereits nach 2 Stunden wieder auf der Station. Im Nachhinein habe ich erfahren, dass Prof. Weber die OP durchgeführt und die Ursache der Blutung schnell und sicher lokalisiert hat mit der Folge, die Arterie sicher schließen zu können.
Mit dem Ende der OP war ich trotz der erforderlichen Tamponaden schmerzfrei und habe keine Schmerzmittel mehr benötigt.
Für die Zukunft weiß ich heute - HNO lasse ich nur im Kath. Krankenhaus Essen-Werden bei Prof. Weber mit seinem Ärzteteam behandeln.
Stationsleitung und Pflegekräfte tragen zu dem Wohlfühl-Faktor auf der HNO Station ebenfalls wesentlich bei.
Herzlichen Dank!!!!!

Die HNO Abteilung ist jederzeit zu empfehlen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr nettes Pflegepersonal und sehr nette und kompetente Ärzte
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Abszess in der Nase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Pflegepersonal ist sehr freundlich, die Ärzte sind sehr kompetent (besonders die Stationsärztin). Zimmer und Service ist gut und über das essen kann man nicht meckern.

Nur positive Erfahrung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles klasse
Kontra:
gibt kein Kontra
Krankheitsbild:
Chronische Pankreatitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dreimal operiert worden von Herr Prof. Peiper und alle drei Op`s super gelaufen.
Die letzte OP am 03.12.2014 Duodenum-erhaltende Pankreaskopfresektion bei chronischer Pankreatitis.
Op komplikationslos verlaufen. Ein sehr kompetenter und fachlich nicht zu überbietender Operateur " Prof. Peiper ". Auch das gesamte Ärzteteam, was Hand in Hand arbeitet, muss man lobend erwähnen.
Station C2 nur wärmstens zu empfehlen, Versorgung/Freundlichkeit/ect. einfach klasse.
Nach 2 Wochen durfte ich schon wieder die Klinik verlassen.
Vielen Dank für alles, empfehle ich sehr gerne weiter.

F. Jennen

Top Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Herr Professor Dr. Peiper hat da ein Top Team
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde am 07.01.2015 an einem Leistenbruch operiert!Habe mich auf der Station C2 sehr wohl gefühlt und bestens Versorgt!Alle Ärzte und das Pflegepersonal waren Fachlich sehr gut und sehr Freundlich! Selbst das Essen war sehr gut was in Krankenhäusern nicht selbstverständlich ist!

Jahreswechsel im Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014-2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Herr Professor Peiper hat ein kompetentes Superteam....
Kontra:
fällt mir nichts zu ein...
Krankheitsbild:
Akute Darmentzündung und beidseitiger Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mußte leider den Jahreswechsel ( 23.12.2014 bis 7.01.2015 ) krankheitsbedingt in der Chirurgie Station C2 verbringen.

Gottlob hat mir die exellente medizinische Versorgung durch Herrn Professor Peiper mit seinem gesamten Ärzteteam und die vorzügliche Betreuung durch das tolle Pflegepersonal den Aufenthalt sehr erträglich gemacht.

Abolut Super !!!!!

Beste Klinik und super Ärzte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kassenpartient und trotzdem wurde ich vom Prof. Dr. Peiper behandelt
Kontra:
Krankheitsbild:
Liposarkom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo ich hatte in 2004 ein Liposakom wurde damals in der Uniklinik Düsseldorf Operiert von Prof. Dr. Peiper. Und seit dem bin ich immer wieder zur Kontrolle bei Prof. Dr. Peiper nach Essen Werden behandelt worden obwohl ich keine Privatpatientin bin.Ich wurde am 2.12.14 von Prof. Dr Peiper operiert,leider stellte sich heraus das es wieder ein Liposakom (bösartiger Tumor)war. Die Operation ist sehr gut verlaufen so das ich nach 9 Tagen wieder zuhause war. Ich danke Ihnen von ganzen Herzen lieber Prof. Dr. Peiper,auch für Ihre supernette,menschliche Ausstrahlung.Ich möchte mich auch bei Ihren Ärzteteam sowie natürlich auch das freundliche und hilfsbereite Pflegepersonal Station C2 bedanken.Alles in allem kann ich die Ärzte,das Klinikpersonal und der Klinik selbst wärmstens empfehlen.Ich habe mich noch in keiner Klinik sowohl und so super aufgehoben gefühlt wie in dieser Klink .Einfach super vielen dank für alles.

Sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr