Klinik Schongau (mit Tagesklinik)

Talkback
Image

Marie-Eberth-Straße 6
86956 Schongau
Bayern

54 von 64 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

64 Bewertungen

Sortierung
Filter

Wärmste Empfehlung für die Entbindung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre "zum Wohlfühlen"
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin sehr froh, dort entbunden zu haben!
Sowohl die Hebammen als auch die Ärzte und Schwestern waren sehr kompetent, immer freundlich und hilfsbereit!
Habe mich dort zu jedem Zeitpunkt sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.
Aufgrund der eher kleinen Größe des Hauses war die Atmosphäre sehr familiär, was mir gut gefallen hat!

Sollte ich noch einmal entbinden, werde ich auf jeden Fall wieder dorthin gehen! Ich kann die Entbindungsstation jedem nur wärmstens empfehlen!

1 Kommentar

Kommunikation3 am 03.06.2020

Hallo Anna,
vielen Dank für die freundliche Bewertung. Wir sind selbst immer so voller Freude, wenn ein Kindlein bei uns im Haus das Licht der Welt erblickt. Alles Gute für die kleine Familie und vielleicht gibt es ein Wiedersehen. Das geburtshilfliche Team Schongau

Patient gibt Schongauer Klinik 5 Sterne

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kann ich nur empfehlen))
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundlich u. gut verständlichbestens)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bestens! ich kann wieder gehen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (fühle mich wohl,kann wieder gehen)
Pro:
besonders behutsam mit Senioren
Kontra:
nichts auszusetzen!
Krankheitsbild:
Beckenbrüche,Prellungen, 7Herzstents, Diabetes, Infarkt.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von einem Auto angefahren.Mit2 Beckenbrüchen
wurde ich zuerst in die Schongauer Klinik eingeliefert .
Nach ein paar Wochen zur Reha im selben Haus.Beste Behandlung von den Ärzten. Eine hervorragende Therapie von sehr kompetenten Therapeuten an den neuesten Geräten.Sehr saubere Zimmer, fürsorgende, unermüdliche Schwesternkümmerten sich um mich.
Herzlichen Dank an die Ärzte Dr Sänger (Chefarzt)
Dr.Roth (Oberarzt)Dr. Noak u. Therapieleiterin Sandra Buchner sowie die Schwestern v.der Geriatrischen Abteilung.
Herzliche Grüße Ihre Patientin

Gusti Möller aus Marzling

1 Kommentar

Kommunikation3 am 03.06.2020

Liebe Frau Möller,
vielen, vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung. Am meisten freuen wir uns, dass es Ihnen wieder besser geht. Passen Sie gut auf sich auf! Alles Gute wünscht Ihnen Ihr Team von der Geriatrischen Rehabilitation

Schlechteste Krankenhaus

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gibt es nicht
Kontra:
Total überfordert
Krankheitsbild:
Unerklärlich Fieber
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe Meinen Papa ins Krankehaus gebracht weil er schon seit 1 ,Woche hoch Fieber hat. Muss dazu sagen, das er es am Herzen hat.Er ist jetzt nach 5 Tagen entlassen worden, ohne das irgendwas gemacht worden ist . Hat leider immer noch Fieber. Ich frage mich echt was das für eine Klinik ist . Alle Ärzte wärden pampig , wenn mann nachfragt. Wollte eigentlich hilfe für meinen Papa ! Bin jetzt genauso schlau wie vorher

1 Kommentar

Kommunikation3 am 03.06.2020

Das tut uns sehr leid. Bitte kommen Sie doch noch einmal auf uns zu, damit wir den Verlauf klären können. Unser Qualitätsmanagement erreichen Sie unter der Tel.Nr. 08861/215-660 Ihr Krankenhaus Schongau

Sehr zufrieden, gerne wieder.

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühloase
Kontra:
Alles super
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auch in Zeiten von Corona fühlt Frau sich super aufgehoben, umsorgt und betreut. Alle waren hilfsbereit und immer für mich da. Super zufrieden gerne wieder. Ich werde Sie weiterempfehlen.

1 Kommentar

Kommunikation3 am 03.06.2020

Hallo Tina,
vielen Dank für Ihre super Bewertung. Wir geben alles und freuen uns, wenn das auch gesehen wird. Alles Gute für Sie Ihr Team von der Geburtshilfe

Tolle Entbindungsstation

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Hebammen sind alle super nett und kompetent. Fühlte mich während und auch nach der Entbindung sehr gut versorgt.
Die Schwestern auf Station sind auch total hilfsbereit und helfen einem jederzeit weiter. Und auch die Ärzte sind sehr nett.
Selbst in Zeiten von Corona fühlte ich mich bestens aufgehoben und versorgt.

1 Kommentar

Kommunikation3 am 27.04.2020

Tolle Rückmeldung. Vielen lieben Dank und alles Gute wünschen alle vom Geburtsteam Schongau.

Bandscheibenvorfall

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnell OP Termin
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS5 S1
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wurde von Enzensberg nach Schongau verlegt, da die Schmerztherapie ohne Erfolg war. Am gleichen Tag wurde ich erfolgreich operiert.

1 Kommentar

Kommunikation3 am 11.03.2020

Super, das ist auch eine große Freude für uns. Weiterhin alles Gute Ihre Krankenhaus GmbH

Persönlich & Kompetent - rundum gut versorgt!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Persönlich, viel Zeit für das erste kennenlernen im Kreissaal, Rundumpacket der Hebammen (Vorsorge, Geburtsvorbereitungskurs, Entbindung, Wochenbett, Babymassage, geburtsvorbeteitende Akupunktur, ...)
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Spontan Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Haben uns auch für die Geburt unseres zweiten Kindes für das KH Schongau entschieden, weil bereits bei der ersten Geburt alles super war! Davor, während und nach der Entbindung haben wir uns immer gut aufgehoben gefühlt!
Das Hebammen- und auch das Stationsteam sind spitze! Gute Atmosphäre wirkt sich entspannend und positiv aus! Es wird viel gelacht und der Umgang ist locker, aber dennoch stets professionell!
Ein lachendes und ein weinendes Auge, wenn die Zeit mit den Hebammen vorbei ist ;-)
Vielen Dank - weiter so!

1 Kommentar

Kommunikation3 am 11.03.2020

Vielen Dank für dieses große "Sonnenscheinlob". Alles Gute und viele Sonnenstrahlen wünscht das Team der Geburtshilfe Schongau

Ganzheitliche Behandlung ein Witz

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kein
Kontra:
Unpersönlich
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter hatte eine Operation an der Blase. Sie hatte zunehmend Atembescherden durch eine bekannte Angina pectoris. Leider hat sich keiner dafür interessiert. Sie wurde heute mit Atemnot entlassen. Von einer ganzheitlichen Behandlung kann nicht gesprochen werden. Es wäre so einfach gewesen sie einen Internisten oder Kardiologen vorzustellen. Bin maßlos enttäuscht, habe die Schwestern mehrmals auf die Problematik hingewiesen. Trotzdem würde nichts unternommen

2 Kommentare

Kommunikation3 am 17.02.2020

Vielen Dank für die Rückmeldung. Das tut uns leid und wir werden Ihre Beschwerde verfolgen und mit den Verantwortlichen sprechen. Gerne können Sie mit unserem Qualitätmanagement Kontakt aufnehmen. Bitte kommen Sie auf uns zu. Ihr Krankenhaus Schongau

  • Alle Kommentare anzeigen

Entbindung im Krankenhaus Schongau

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sämtliche Fragen wurden stets ausführlich Beantwortet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Keine Ablagemöglichkeiten im Bad und keine Gaderobenhaken im Familienzimmer)
Pro:
entpannte familiäre und sehr gute, liebevolle Betreuung im Kreissaal und auf der Wöchnerinnenstation
Kontra:
Am Entlassungstag mussten wir leider lange auf die letzte Untersuchung warten, bis wir endlich den Heimweg antreten konnten
Krankheitsbild:
Entbindung
Erfahrungsbericht:

Wir haben uns für die Geburt unseres ersten Kindes bewusst für ein kleines Krankenhaus mit nur knapp 600 Geburten im Jahr entschieden.
Davon haben wir sehr profitiert, sodass wir die ganze Nacht alleine mit der Hebamme im Kreisaal sein konnten in einer sehr entspannten und familiären Atmosphäre bis unsere Tochter das Licht der Welt erblickte.

Nachdem wir 9 Tage über ET waren, waren wir umso erstaunter, dass nach Anraten der Nachsorge-Hebamme eine Ballon-Katheter Einleitung im Haus vorgenommen werden konnte. Diese können mechanische Einleitungsmethode können wir bestens empfehlen!

1 Kommentar

Kommunikation3 am 17.02.2020

Vielen Dank für die ausführliche und so positive Rückmeldung. Wir freuen uns mit. Alles Gute für die Familie wünscht das Team der Geburtshilfe Krankenhaus Schongau

Zur Kindskontrolle und Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super freundlich!
Kontra:
Krankenhausessen
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal sehr freundlich von Ärzten, Schwestern und Hebammen. Sehr gute Betreuung vor und nach der Geburt. Bei Problemen wurde schnell gehandelt und fachgerecht aufgeklärt. Für unser 2. Kind kommen wir wieder hierher!

1 Kommentar

Kommunikation3 am 24.01.2020

Vielen Dank für die gute Bewertung und alles Gute für die Familie in 2020. Wir freuen uns auf das nächste Baby. Ihr Team vom Krankenhaus Schongau.

Geburt/Notkaiserschnitt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Krankenhaus,
Man hat sich sofort gut aufgehoben gefühlt. Ärzte, Hebammen, Pfleger und Krankenschwestern alles TOP.
Sehr familiäre Atmosphäre. Jeder war immer gut gelaunt.
Würde jederzeit wieder in die Klinik Schongau gehen um zu entbinden. War leider bei meinem ersten Kind in ein anderem Krankenhaus, und da war ich überhaupt nicht zufrieden.

Macht weiter so ;-))

2 Kommentare

Kommunikation3 am 05.11.2019

Vielen Dank für die positive Rückmeldung und das Lob.
Alles Gute für Sie und die Familie. Ihr Krankenhaus Schongau.

  • Alle Kommentare anzeigen

Nur zu empfehlen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Betreuung, tolle Fürsorge, tolles Team
Kontra:
Gibt nix Negatives zu berichten.
Krankheitsbild:
Ausschabung (Gynäkologie)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte im Bereich der Gynäkologie eine ambulante OP.

Die Schwestern in der Ambulanten OP sind sehr besorgt und kümmern sich um jede kleine Angelegenheit. Einfach toll, auch gerade dann, wenn man soo nervös war ich. Nach der OP gibt's dann Kaffee/Tee und Essen. Vielen Dank für die tolle Arbeit.

Die Schwestern und Pfleger zur OP-Vorbereitung im Intensiv-Bereich sind auch sehr besorgt und sehr nett. Die Vorbereitung mit Zugang-Setzen und Anstopseln hat, trotz meiner schwierigen Ader-Findungs-Problematik????, reibungslos funktioniert. Im OP wurde ich, bis der Sandmann dann kam, bestens und fürsorglich betreut. Ich war dann auch sehr beruhigt. Vielen Dank für die tolle Arbeit.

Die OP ist reibungslos verlaufen.
Bei Anästhesie- und OP-Arzt gab's keine Probleme, hab die ja auch nur kurz gesehen????????.

Ich würde jederzeit wieder ins Schongauer Klinikum gehen.

Vielen Dank nochmal für die tolle Arbeit!

2 Kommentare

Kommunikation3 am 31.10.2019

Vielen Dank Andrea für diese gute und ausführliche Bewertung. Alles Gute für Sie!Ihr Krankenhaus Schongau

  • Alle Kommentare anzeigen

Entbindung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kurze Wartezeiten, gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit von allen
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus ist sehr zu empfehlen! Alle sind extrem freundlich!! Es war wirklich auffällig, egal wo man sich im Haus befunden hat, hat jeder gegrüßt : das ist in anderen Kliniken nicht so!
Hebammen, Anästhesisten, Ärzte, Krankenschwestern, Stationshilfen, Reinigungspersonal etc alle waren sehr nett.
Bei Fragen haben sich Ärzte und Krankenschwestern extrem viel Zeit gelassen, obwohl auf Station viel zu tun war!! Man ist sehr gut dorten aufgehoben und es ist absolut kein Nachteil, das sie keine Kinderintensiv Station haben, da alle sehr kompetent sind, super handeln und alles im Blick haben!Wir haben unser erstes Kind dorten bekommen und es haben sich auch alle extrem gut um meinen Mann gekümmert, natürlich ist man aufgeregt, aber durch nette Unterhaltungen ist die Zeit und die Nervosität schnell rum gegangen!
Es ist ein familiärer Umgang und ich würde immer wieder in dieses Krankenhaus gehen!!

Geburtsstation ist definitiv zu empfehlen

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Umgang mit Patientin
Kontra:
keine Kinderklinik
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein erstes Kind habe ich in einem großen Klinikum (ca. 6000 Geburten im Jahr) und das zweite in Schongau entbunden. Beide Kinder sind gesund und mir geht es auch gut.
Da ich jetzt jedoch den Vergleich habe würde ich Schongau definitiv weiter empfehlen und jederzeit wieder dort entbinden.
Die Hebammen sind sehr fürsorglich und herzlich auf meine Sorgen eingegangen, haben mir gut durch die Geburt geholfen und mich auch im Anschluss über jeden weiteren Schritt informiert.
Die Ärztin war sehr aufmerksam und hat sich auch die Zeit genommen Dinge zu erklären.
Auf der Station war das ganze Personal sehr sehr freundlich und hat mir jederzeit weitergeholfen.
Auch wurde trotz Kinderklinik das Baby zweimal sehr ausführlich von Kinderärzten untersucht.

Einziger Nachteil aus meiner Sicht, dass es keine Kinderklinik direkt im Haus bei Komplikationen gibt.

Reibungsloser Ablauf

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schöne Zimmer)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Kind wurde per Kaiserschnitt im KH Schongau geboren.
Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und kompetent.
Trotz das die Station voll belegt war, waren die Krankenschwestern und Ärzte sehr bemüht. Auch im OP und im Kreissaal fühlt man sich einfach gut aufgehoben, alle sind sehr einfühlsam.
Jederzeit würde ich das Krankenhaus wieder besuchen.

rundum sehr zufrieden

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Geburt meines Kindes 5 Tage im Klinikum Schongau und war sehr zufrieden!!
Der gesamte Ablauf top organisiert; das ganze Team fachlich sehr kompetent, nett, hilfsbereit und freundlich; Sauberkeit und Essen sehr gut.
Kann ich nur weiter empfehlen!

Tolle Geburtshilfe! Kompetent, persönlich und freundlich

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ruhige, gelassene Atmopshäre. Noch echte Hebammenkunst mit Zeit und Vertrauen
Kontra:
Ggf bei Komplikationen keine Kinderintensiv im Haus
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr persönliche, entspannte, einfühlsame und kompetente Betreuung vor, während und nach der Geburt.
Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und waren besonders von der ruhigen und familiären Atmosphäre sehr angetan. Habe unser 1. Kind in Garmisch, unser 2. in Starnberg und nun vor Kurzem unser 3.Kind in Schongau bekommen. Würde wieder in Schongau entbinden. Ein wirklich sehr entspannter und trotzdem kompetenter Oberarzt, tolle Hebammen und auch auf der Entbindungsstation alle sehr freundlich und relaxed. Kann es nur empfehlen- noch ein Stück heile Welt und persönliche Betreuung statt durchgetaktetem oft unpersönlichem Uniklinikum.

Kompetente und gleichzeitig sehr persönliche Betreuung vor der, zur und nach der Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Registrierung war etwas wirr und kompliziert - aber auch nicht weiter schlimm)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle persönliche Betreuung!
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für die Geburt unseres ersten Kindes haben wir die Klinik Schongau gewählt, um eine möglichst individuelle und persönliche Behandlung und keine Massenabfertigung zu erleben.

Diese Erwartungen wurden zum Glück erfüllt bzw. teilweise sogar übertroffen - sowohl im Kreißsaal als auch auf Station.

Bereits vor der Geburt habe ich das Angebot der Akkupunktur genutzt und vom persönlichen Kontakt zu den Hebammen und etlichen Ratschlägen profitiert. Im Kreißsaal wurde ich toll unterstützt, ohne dass mir etwas aufgedrängt wurde. Die Hebamme war die ganze Zeit greifbar und ich habe mich zu jeder Zeit in besten und kompetenten Händen gefühlt. Uns wurde nach der Geburt sehr viel Zeit im Kreißsaal gelassen, damit unser Kind in Ruhe ankommen und wir uns alle von der Geburt erholen und diesen besonderen Moment genießen konnten - das war spitze!

Das Familienzimmer war leider besetzt. Auf Station wurde uns aber ermöglicht, dass mein Mann alle drei Nächte mit mir und unserem Baby in einem Doppelzimmer schlafen konnte. Da gehört natürlich ein bisschen Glück dazu, was die Auslastung anbelangt, trotzdem waren wir total dankbar dafür. Die Schwestern haben uns ganz geduldig betreut und standen immer für Fragen zur Verfügung. Besonders, als es mit dem Stillen nicht gleich geklappt hat, wurde ich nicht gedrängt sondern toll mit Rat und Tat unterstützt.

Vielen Dank, dass uns diese besonderen ersten Stunden und Tage zu dritt auf diese Art und Weise ermöglicht wurden!

Super Klinik mit tollen Ärzten und Schwestern

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Schwester und Ärzte sind einfach Top!
Kontra:
Krankheitsbild:
Kaiserschnitt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe bisher nur positive Erfahrungen mit diesem Krankenhaus gemacht. Alle Angestellten sind super nett und zuvorkommend.
Es wird sich sehr einfühlsam um die Patienten gekümmert.

Gut aufgehoben

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Schwestern und Hebammen
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unsere Tochter wurde hier per geplanem Kaiserschnitt geboren, zwar lief die Vorbereitung etwas holprig, aber vor allem die Schwestern und Hebammen sind 1a und haben uns rundum gut versorgt und betreut. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt!

Einfach super

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben uns für die Geburt unseres Sohnes für das Schongauer Krankenhaus entschieden, da wir von Freunden nur gutes gehört haben.
Rückblickend sind wir sehr zufrieden gewesen. Sowohl beim Vorbereitungskurs sowie bei dem anschließenden Aufenthalt haben wir uns von den netten Hebammen, Schwestern und Ärzten sehr gut aufgehoben gefühlt. Alle waren sehr hilfsbereit und man konnte mit jeder Frage zu ihnen kommen.

Vielen Dank nochmal auf diesem Weg an das gesamte Team der Geburtshilfe Schongau! Macht weiter so!

Geburt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburtshilfe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe in diesem Krankenhaus meine Tochter entbunden.
Bin mit den Hebammen, den Schwestern und den Ärzten sehr zufrieden gewesen.
Ich würde jederzeit wieder kommen :)

Bewertung der Station und des Arztes

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Gilt nicht für den Arzt)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Doktor anikwe
Kontra:
Stationsversorgung
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zufrieden mit der Versorgung des Krankenhauses bin ich nicht, viel zu wenig Personal auf Station und viel zu lange warte Zeiten wenn man Hilfe benötigt.
Man bekommt keine Gescheiden Auskünfte und wird nicht von jeder Schwester wie ein Patient behandelt, hab mich gefühlt wie eine Nummer.

Sehr zufrieden bin ich Mit dem Doktor Anikwe, eines der besten Ärzte im Krankenhaus. Ich bin sehr froh, das er meine Tochter zur Welt gebracht hat und mich danach auch so super versorgt hat.
Diesen Arzt kann man nur jeden weiter empfehlen.

Traumhafte Entbindungsstation

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kaiserschnittentbindung nach Blasensprung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus Schongau hat einen Wechselhaften Ruf, der von Station zu Station stark variiert. Wer aber sein Kind hier bekommen will, ist in besten Händen. Das Personal ist rund um freundlich und geduldig, egal wie viel Stress gerade ist. Man fühlt sich gut aufgehoben und es wird einem nie Druck gemacht, egal um was es geht (Stillprobleme gelöst, überforderung einer frischen Mutter aufgefangen, dauerschreiende Säuglinge werden gepuckt oder andere Lösungen gesucht, immer in Rücksprache mit der Mutter).
Das Ärzteteam ist auch sehr kompetent, in meinem Fall musste ich mich aber gegen den Wunsch der Gynäkologin durchsetzen, da ich bei Kaiserschnitt Indikation gern die Wehen abwarten wollte, anstatt einen festen Termin zu vereinbaren. Hat geklappt.
Leider wird in Schongau grundsätzlich Kaiserschnitt in Beckenendlage (vor allem bei Erstgebärenden) gemacht, da die Risiken zu hoch eingeschätzt werden und ich vermute weil die Hebammen und Gynäkologen weniger Erfahrung damit haben, als zB in Starnberg oder Garmisch.
Grundsätzlich würde ich jederzeit wieder in Schongau entbinden. Jeder Frau die stillen will, wird so lange geholfen, bis es klappt, mit unendlicher Geduld und viel Wissen.
Die Zimmer sind schön, super Stillzimmer und Aufenthaltsraum. Das Essen war von der Auswahl top, Qualität ok, für Großküche. Besuch kam jederzeit kommen und gehen (besonders toll für die Papas die jede Minute mit dem Nachwuchs verbringen wollen oder Schicht arbeiten) da es keine festen Besuchszeiten gibt. Außerdem darf das Baby im Bett der Mama schlafen (jeder bekommt ein Stillkissen) da auf Bindung geachtet wird.

Für werdende Mütter

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hebammen, Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwanger
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Hebammen, Ärzte, das Personal der Station - einfach toll!
Wer sich nicht sicher ist in welchem Krankenhaus man entbinden soll, ich kann dieses nur empfehlen. Die Zeit hier wird einem so angenehm gemacht, die Räumlichkeiten sind toll - ein rundum positives Fazit!

100%ige Zufriedenheit

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Beratung, nettes Personal, Oberarzt Dr. Anikwe überaus gründlich und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung einer Zyste am Eierstock
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Beratung/Untersuchung vorab war sehr genau, sehr ausführlich und ich fühlte mich von ltd. Oberarzt Dr. Anikwe kompetent beraten und sehr gut aufgeklärt
Das ganze Personal der Abteilung war sehr nett und zuvorkommend, ich fühlte mich gut aufgehoben

Auch die Abschlussuntersuchung war sehr umfassend, ich konnte alle Fragen stellen und mir wurde gesagt, dass ich auch darüber hinaus immer anrufen könne wenn ich einen medizinischen Rat bräuchte

Ich war in einem sehr schönen, großzügigen 2-Bett-Zimmer untergebracht und war für meine 2 Nächte Aufenthalt sogar alleine in diesem Zimmer

Der Rehaaufenthalt hat meiner Mutter gesundheitlich geschadet

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Anweisung der Pflegekasse wurde meine Mutter auf eine 3-wöchige geriatrische Reha in die Klinik Schongau geschickt. Sie hat schwere Rheumaerkrankung und somit war sie in dieser Klinik von der Fachrichtung schon nicht richtig.
Was wir da vorfanden, hat uns entsetzt. Aus dem Erdgeschoss geht eine Treppe herunter zur Station, die so halb im Keller liegt. Wer hier ein Zimmer einer Rehaklinik erwartet, wird sehr enttäuscht sein. Es sind 2-Bett Zimmer, wie normale Krankenzimmer, mit einer abgetrennten Toilette ohne Lüftung und OHNE Dusche. Für 30 Reha-Zimmer gibt es im Flur 2 Duschen für alle Patienten. In 3 Wochen hat sie 2 Mal geduscht, weil das Pflegepersonal sonst keine Zeit hatte, ihr zu helfen. Die Anwendungen sind mehr Beschäftigungstherapie als dass sie gesundheitlich nützen. Aber das ist nur eine subjektive Meinung.
Das Essen war so schlimm, angefangen von der Auswahl, über Qualität, Menge und Geschmack. Sie war in Ihrem langen Leben schon öfter in Krankenhäuser, aber noch nie hat sie so mieses Essen gehabt.
Sie war im tiefsten Winter dort. Teilweise war die Heizung abgestellt. So dass sie nach 3 Wochen Aufenthalt mit einer schweren Erkältung nach Hause kam. Die ärztliche Behandlung war nicht gut. Die Medikation mit der es ihr zu Hause gut ging, wurde umgestellt, so dass es ihr anschließend ganz schlecht ging. Fazit: eine Woche nach dem Reha Aufenthalt in der Klinik Schongau musste sie zu Hause ins Krankenhaus.

tolle Geburtshilfe

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ruhige Atmosphäre mit ausgiebiger Betreuung
Kontra:
nur 1 Familienzimmer
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr angenehme Atmosphäre und beste Betreuung von allen Hebammen und Ärzten im Kreissaal und auf der Neugeborenenstation.
Viel Zeit und persönliche Einzelbetreuung während der Entbindung!

Arbeiten auf höchsten Niveau mit Niveau!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (intensiv, genau und ehrlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (respektvoll, perfekt sowie mit schneller Genesung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unbürokratisch, schnell und immer mit Blick auf den Patienten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (2 Bettzimmer mit wohnlicher Atmosphäre)
Pro:
Perfekte Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Zysten an beiden Eierstöcken mit Krebsverdacht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Kreiskrankenhaus Schongau

Nach langer Suche zwischen München und Garmisch-Partenkirchen nach einem guten Krankenhaus, kam ich in Schongau endlich an.

Von der Aufnahme der gynäkologischen Station meinen besonderen Dank an Frau Jasper, die sich persönlich für mein Anliegen einsetzte. Hervorheben möchte ich zudem die Ärzte Herr Dr. Gerhard Schmidberger, Chefarzt und Herr Dr. Ikechukwu Emmanuel Anikwe, ltd. Oberarzt und beinahe alle Krankenschwestern. Ein super eingespieltes Team, das den Patienten würdevoll und mit Respekt begegnet, behandelt und betreut. Herr Dr. Anikwe arbeitet medizinisch differenziert und genau. Dabei erkannte er, dass eine Totaloperation bei mir unnötig war. Ein Arzt, der bei diesem empfindlichen Thema der Gynäkologie Frauen mit Würde und Respekt behandelt, ist am richtigen Platz.

Jegliche Angst und Unbehagen verschwinden sofort auf dieser Station, wenn berechtigtes Vertrauen an deren Stelle tritt. Jeder, der Krankenhäuser sonst meidet, kann sich unter der persönlichen Krankheitsgeschichte glücklich schätzen, hier in den besten Händen aufgehoben zu sein.
Arbeiten auf höchsten Niveau mit Niveau!

Kurz vor Op die richtige Entscheidung.

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super nette Therapeuten, und viel Spaß in der Gruppe.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen in der Lw Säule und im sakralgelenk.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich mit gemischten Gefühlen hingegangen bin, muss ich sagen es konnte mir nichts besseres passieren. Die einzelnen Baustellen ( physiotherapie, Psychologie Ergotherapie und Ärztliche Betreuung) spielen Hand in Hand und man lernt wie man seinen Körper trainiert und durch Muskelaufbau seine Schmerzen in den Griff bekommt. Jetzt geh ich regelmäßig in's Fitnessstudio und fühle mich wie neu geboren. Ich kann sie nur weiter empfehlen. DANKESCHÖN. Nach fast 2Jahren Leidensweg keine Schmerzen mehr.

RUNDUM GUT VERSORGT

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchnabelbruch Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr KOMPETENTE ÄRZTE wie Herrn Chefarzt Dr.Platz
sowie Fachpersonal die sich um ihre Patienten sehr bemühen . Das Krankenhaus macht einen sehr sauberen Eindruck.

Nie wieder in Schongau

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Retotorenmanschette
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin im August nach einem Unfall an der Schulter operiert worden. Nie wieder würde ich mich dort mehr operieren lassen nach soviel Pfusch. Muss heute drei Monate später noch mal operiert werden da man es nicht ordentlich gemacht hat. Schade das man keine Namen schreiben darf.

Unterbauchschmerzen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
gedeckte perforierte Sigmadivertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliches Personal, sehr Fürsorglich
Aufklärung des Krankheitsbild sehr ausführlich mit den Ärzten besprochen.
Der Aufenthalt war sehr angenehm.

Fahradunfall

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gesamt Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlüsselbein Bruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Unfall mit Schlüsselbein Bruch in Notaufnahme eingeliefert worden.
Operation ohne Koplikationen von einem sehr erfahrenen Team durchgeführt.
Aufnahme und Betreuung sowie Nachsorge sehr gut.

Hilfe erwartet. Fehlanzeige !!!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Patient wird nicht ernst genommen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Frau Steininger weiß Bescheid.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer und Essen ist i.O.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwellungen Kopfbereich, Mundraum
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Freundin am 27.6.2018 in die Notaufnahme gebracht, weil sie Schwellungen im Mundraum, an den Ohren, an den Armen. Schmerzen und Brennen im Mund-und Kehlkopfbereich hatte. Sie bekam sehr schlecht Luft. Nach längerer Wartezeit wurde sie dann von einer netten Ärztin untersucht. Die Ärztin konnte keine Ursache feststellen und hat dann die Freundin stationär eingewiesen. Es wurde dann eine Sonographie veranlasst. Der Arzt, der diese Untersuchung vornahm, hat während der ganzen Behandlung telefoniert (klang nicht nach wichtigem, beruflichem Gespräch). Das finde ich eine Unverschämtheit. Er war außerdem sehr unfreundlich. So behandelt man keine Patienten ! Am nächsten Tag war ein MRT des Halses angesagt. Dazu musste meine Freundin nüchtern sein. Es kam den ganzen Vormittag keine Schwester. Erst als sie sich beschwerte, kam sie um ca. 11.45 Uhr endlich zum MRT.
Am Nachmittag wurde sie dann ohne Befund entlassen.Wir sind dann zum HNO-Arzt in Schongau. Dieser schickte uns dann aufgrund seiner Diagnose(Angioneurotisches Syndrom-keine HNO Sache) zum Internisten. Dort wurde aufgrund dieser Diagnose ein bestimmter Blutwert-Parameter (C1-INH) nach Blutentnahme beim Labor angefordert. Es lag dann noch ein Wochenende dazwischen, wo meine Freundin große Schmerzen hatte. Durch diesen Blutwert wurde endlich die Ursache der Schwellungen festgestellt. Es war ein Blutdruckmedikament das diese Schwellungen verursacht hat. Diese Untersuchung hätte schon im Krankenhaus gemacht werden können, wenn man sich bemüht hätte die Ursache herauszufinden. Wenn es einem Patienten so schlecht geht, kann man ihn doch nicht einfach entlassen, ohne andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Gott sei Dank waren wir dann bei diesen sehr fähigen und freundlichen HNO Arzt. Dank ihm war diese Odysee der Schmerzen endlich vorbei. Ich kann dieses Krankenhaus Schongau nicht weiterempfehlen. Dazu ist zu viel schief gelaufen. (Unter anderem auch ein Verstoß gegen die neue EU-Datenschutzverordnung)

Super Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das ganze Team
Kontra:
Fernseher und Telefon zu teuer
Krankheitsbild:
Diabetischer Fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter wurde super versorgt auf Station 6 auch die Notaufnahme war okay ,bis auf lange Wartezeit.Die Ärzte alle kompetent und bemüht.Der Zehen konnte bis jetzt gerettet werden.Dankeschön an alle.

Klasse Klinik vom Chefarzt bis zum Pflegepersonal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ehrlich, tiefgehend und hilfreich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Chefarzt (!) und Ärzteteam haben sich mehrfach täglich mit Hingabe um mich gekümmert und mir eine an sich schwierige Zeit spürbar erleichtert. In der Reha nun habe ich erfahren, dass die Qualität der OP hervorragend ist.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachlich und menschlich erstklassige Erfahrung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Erfahrungsbericht:

Ich musste mich wegen einer irreparablen Verletzung aufgrund eines Überfalls einer Knie-TEP (Knie-Prothese) unterziehen. Da meine Lebenspartnerin im medizinischen Bereich tätig ist und im Rahmen dessen auch im Land herum kommt, empfahl sie mir nach div. Nachforschungen den Chefarzt in Schongau. Der Kennenlerntermin verlief hochinformativ und ich wusste, was mich erwarten würde. Die OP wurde dann auch gleich in diesem Termin geplant, weil ich schnell 100% Vertrauen zu diesem Arzt hatte. Am Anreisetag wurde ich prima behandelt und von einem jüngeren Arzt noch einmal gründlich in alles, was nach der OP kommen sollte, eingeweiht. Er erklärte auch ganz klar, dass die Sache oft sehr schmerzhaft ist, man mir aber in jedem Fall helfen wird. "Bei uns muss niemand leiden" sagte er. Das war dann auch so. Nach der OP hat man sich wirklich rührend um mich gekümmert und das bis zum Entlassungstag. Ich bin jetzt noch überrascht, dass es so etwas in Deutschland noch gibt. Meine Erfahrungen, gerade in größeren Kliniken (habe da mehrere in den letzten Jahren machen dürfen) gingen eher in die Richtung, dass die Zeit für den Patienten zunehmend rationiert wurde (angefangen vom Pflegepersonal bis hin zu den Ärzten) und man mehr als Nummer denn als Mensch wahrgenommen wurde. Außerdem fiel mir positiv auf, dass ich zu keiner Zeit zu irgendwelchen zusätzlichen für mich kostenpflichtigen Dingen bewegt wurde. Nach ein Wort zum Chefarzt: Hat offensichtlich alles im Griff, ist ein toller Mensch, mit dem man auch mal lachen kann (ist sehr hilfreich in einer derartigen Lage) und strahlt sichtbar positiv auf sein komplettes Team aus. Hier gab es keinen Qualitätsbruch im Fachlichen und Menschlichen, egal wer an meinem Bett stand. Ich würde jederzeit wieder nach Schongau gehen, obwohl ich ca. 250 km weit weg wohne. Letztendlich geht es darum, dass einem bestmöglich geholfen wird und die schwierige Zeit in der Klinik erleichtert. Das gelang dem Team ausgezeichnet. Ich gebe 5*****!

So muss Krankenhaus....

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keine langen Wartezeiten
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Aterom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Facharzt Überweisung sofortiger Termin zum ersten Gespräch und Untersuchung. Freundliche Aufnahme und kompetente Aufklärung durch den Oberarzt zur weiteren Behandlung. Nach OP sehr gute Betreuung durch alle Mitarbeiter. Bin mit Verlauf der PO sehr zufrieden. Ich würde das Krankenhaus jederzeit weiter empfehlen. Habe als gesetzlich Versicherter keinerlei Einschränkungen bemerkt gegenüber Privatpatienten. Ich glaube nach den ärztlichen Grundsätzen wird hier jeder gleich behandelt und nicht nach der Gewinnmarge. Vielen Dank an das Klinikum.

OP ohne Komplikationen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Operation meiner Leistenhernie verlief ohne Komplikationen. Nach dem ich aus der Narkose aufgewacht bin hatte ich so gut wie keine Nachwirkungen/Schmerzen.
Deshalb gibt es von mir ein großes Lob an das OP- und Narkoseteam.
Vielen Dank!

Krankenhaus Schongau - eine Empfehlung und gut dass es gibt!

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles topp!
Kontra:
wenn dann nur, dass Pauschalen für TV/Telefon nicht günstig sind
Krankheitsbild:
Pneumonie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich berichte als Angehöriger, der nacheinander Partner, Kind (beide in Chirurgie) und Vater (Innere) im Krankenhaus Schongau besuchen durfte ;-).
Zunächst mal: es hat sich sehr viel zum Positiven gewendet und getan.
Von der Notaufnahme über Radiologie und Station ist spürbar und auffallend, dass wirklich ALLE Angestellten ausgesprochen aufmerksam, freundlich und sehr bemüht sind, einem zu helfen.
Auch die Ärzte, egal welcher Fachrichtung, nehmen sich Zeit und geben sich sehr viel Mühe, dem Patienten alles adressatengerecht zu erklären, damit es auch der Laie versteht.
Die Räumlichkeiten/ Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und man kann sich wohlfühlen.
Einzig und allein als kleinen Kritikpunkt zu erwähnen ist, dass die gebuchte Kombi von TV/Telefon im Vergleich zu anderen Kliniken nicht ganz günstig ist, wenn man länger bleiben muss.
Was das Essen anbelangt, ist seit der letzten Kritik eine deutlich bemerkbare Veränderung eingetreten. Die Gerichte sind durchwegs schmackhaft und so, wie man es auch mit Rücksicht auf den logistischen Aufwand im Krankenhausbetrieb, sich erwartet.

Weitere Bewertungen anzeigen...