Fachklinik Osterhofen

Talkback
Image

Plattlinger Straße 29
94486 Osterhofen
Bayern

93 von 109 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

109 Bewertungen

Sortierung
Filter

Schmerztherapie

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen nach Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik. Ärztin und Therapeuten sind kompetent und freundlich. Gutes Essen.

Therapie zur Verbesserung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung, Team, Umgang, Einrichtung
Kontra:
evt. Verbesserung WLAN
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Knie, Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundlicher Umgang mit dem Patienten.
Es herrscht ein angenehmes, freundliches Klima wie man es sich nur wünschen kann.
Auf die Patienten wird fürsorglich eingegangen und somit für jeden die bestmögliche Therapie geboten.

Nochmals vielen Dank an Dr. Huber und Ihrem Team (von der Physio bis zur Putzfrau TOP!!!) die Ihre Arbeit noch wirklich mit Freude machen um den Patienten zu helfen.

Kann ich nur wärmsten weiterempfehlen.

VG

Tolle Zeit mit einem tollen Physio-Team!

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine Einschätzung möglich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Trainingsgeräte teils schon recht veraltet, wird nach dem Umbau bestimmt besser)
Pro:
Gesamtes Physio-Team
Kontra:
--
Krankheitsbild:
Amputation Unterschenkel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Unterschenkelamputation im Jahr 2016 war ich (m, 52 Jahre) im Juli 2019 im Rahmen einer Folgereha für 3 Wochen in der Fachklinik Osterhofen. Dies war mein insgesamt 3. Aufenthalt in dieser Klinik/Rehaeinrichtung. Über die medizinische Versorgung kann ich kein fundiertes Urteil abgeben, da ich in dieser Richtung (zum Glück) aktuell keinen Bedarf hatte. Umso mehr und durchweg Positives kann ich über das Team der Physiotherapeuten berichten. Obwohl ich versuche, mich auch im Alltag viel zu bewegen und fit zu halten, war es für mich eine sehr gute Erfahrung, wieder einmal den ganzen Tag von sehr gut ausgebildeten Fachleuten umgeben zu sein. Der Tagesablauf ist ideal, es wechseln sich körperlich anspruchsvolle und entspannende Einheiten ab, im schön angelegten Garten kann man zwischendurch gut abschalten. Die Übungen in den Einzelstunden sind zu 100 % auf den jeweiligen Patienten abgestimmt und auch bei der Gruppentherapie wird auf die Teilnehmer persönlich eingegangen und der Schwierigkeitsgrad entsprechend angepasst. Da die Physiotherapeuten zu 99 % Patienten mit einer Amputation betreuen, ist dadurch natürlich sehr viel mehr spezielles Wissen vorhanden, als bei normalen "Allroundern". Hervorheben möchte ich auch die Freundlichkeit und die gute Laune das Teams - heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Mein besonderes Highlight war eine Therapiestunde auf einem StandUp-Paddelboard im klinikeigenen Pool - dafür besonders großen Dank an Kathy und Lucy, die es mir ermöglicht haben :-) Wenn man sich -wie ich- für eine Prothesenversorgung durch OTS entschieden hat, sind die kurzen Wege und die Kommunikation zwischen Therapeut und Prothesentechniker ein weiterer großer Pluspunkt für diese Klinik. Für mich steht fest, dass ich alle 2-3 Jahre eine Reha in Osterhofen beantragen werde und mich auf den nächsten Aufenthalt freue.

Schlechte Hygienische Versorgung des Patienten

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 7/2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
War schon viel besser
Krankheitsbild:
Schmerzen am Stumpf nach Unterschenkel-Amputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren bei dem letzten Klinikaufenthalt unserer Mutter unzufrieden.
- wurde alleine zu Untersuchungen geschickt ohne genaue
Anweisung... wieso, wann und warum die Untersuchung
statt finden soll. genaue Auskunft konnte mir auch
keine Schwester sagen !!!

- nach 8 täg. Klinikaufenthalt wurde unsere Mutter
(Pflegegrad 3)bei
Temperaturen um die 35 Grad "NICHT" einmal geduscht.
Hygiene lässt sehr zu wünschen übrig.
Sie lag auf Station 2.

Sehr kompetente und gute Klinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 201019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die vielen verschiedene Behandlungen
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Versteifung LWS, Bandscheibenprotrusion, Osterochondrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fr. Dr. Huber ist eine sehr kompetente Chefärztin, mit sehr viel Wissen und Kompetenz.
Die Physiotherapeuten sind sehr gut ausgebildet.
Die psychologische Abteilung der Schmerzklinik kennt sich sehr gut mit den verschiedenen Problemen der Schmerzpatienten aus und auch darüber hinaus sind sie sehr gut. Zudem steht den Psychologen eine sehr professionelle Psychaterin zur Seite.
Das Pflegepersonal der Klinik ist sehr freundlich und hat zusätzliche Ausbildungen, die dem Patienten zu Gute kommen (zB.Schröpfen).
Der Sportmediziner/ Sporttherapeut ist in jeder Hinsicht kompetent und hat immer einen guten Spruch parat, der einen wieder motiviert.
Ok, in
der Küche schien etwas das Chaos zu herrschen. Entweder super, oder der andere Koch war verliebt.
Meine Schmerzen sind dank der guten Behandlung in der Klinik viel besser. Ich werde wieder kommen

Erlangung meiner Mobilität außerhalb des Rollstuhls

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meine Anregungen wurden ernst genommen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Umsorgen in der Station, die ärztliche Betreuung, die individuellen Therapien
Kontra:
Es gibt keine wichtigen Ereignisse
Krankheitsbild:
Oberschenkelamputation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Oberschenkelamputation wurde ich wieder in der Fachklinik Osterhofen stationär aufgenommen.
Auf der Station wurde ich bestens versorgt.
Nach der Wundheilung wurde sofort Kontakt mit der Orthopädietechnik Süd aufgenommen.
Sehr rasch erhielt ich die für mich passende Interimsprothese.
Die täglichen Therapien waren genau auf mich abgestimmt, so dass ich bald in der Lage war, mich vorwärts zu bewegen.
Ich habe wieder mein Selbstvertrauen gefunden.

viele Schmerzen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
kaputter rücken künstliche Hüfte Kaputes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich wurde sehr gut betreut die Ärzte und Therapeuten gehen auf einen ein uns sehen die Person im ganzen. die Anwendungen wurden gut auf einem abgestimmt. Das Essen war sehr lecker und man konnte selber auswählen was man wollte Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefüllt und betreut, werde versuchen wieder dort hin zu kommen.

mfg ein glücker Patient

Erfolgserlebnis Schmerztherapie Osterhofen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019 Juni   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich konnte keine Beanstandungen feststellen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle medizinischen Möglichkeiten sind vorhanden)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Frau Dr. Huber nimmt sich Zeit für die Patienten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ist reibungslos und schnell verlaufen keine Wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (WLAN Verbindung könnte überarbeitet werden)
Pro:
100 prozentige Zufriedenheit
Kontra:
Fehlanzeige
Krankheitsbild:
Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor kurzem am 5.06.2019 Patient in ihrer Klinik. Heute am 27.06.2019 möchte ich Ihnen recht Herzlich Danken und Ihnen meine positiven Ergebnisse mitteilen. Begrüßung und Aufnahme in der Klinik waren sehr vorbildlich. Hier hatte ich das Gefühl das der Mensch im Mittelpunkt steht diese Erkenntnisse ziehen sich durch das ganze Haus . Ein sehr großer Dank, geht an Frau Dr. Huber Chefärztin und Ihr gesamtes Team. Besonders hervorheben möchte ich die Tipps und Ratschläge die Ich Zuhause umsetzen kann. Das Fazit meines Aufenthaltes, ist eine wesentliche und spürbare Verbesserung, wofür ich Ihnen sehr Dankbar bin. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt in Ihrer Klinik.
Die positiven Ereignisse des Schmerzverlauf sind nach 14 Tagen spürbar besser geworden. Meine Lebensqualität hat sich spürbar verbessert. Alle Leute die diese Beurteilung lesen, sollten sich mit neuen positiven medizinischen Methoden in der Klinik Osterhofen Schmerztherapie vertraut machen. Ich wünsche den jeniegen die dieses Angebot anehmen genau so viel spürbaren Erfolg wie mir. Auch für Patienten die medizinischen Sauerstoff gebrauchen ist hier gesorgt. Beurteilung von Hans Stumpf Deg.

Das Beste was mir passieren konnte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
individuelle Betreuung durch Physiotherapeuten
Kontra:
vorübergehende Auslagerung der Rehapatienten in ein Altenheim
Krankheitsbild:
Unterschenkelamputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich (44) habe hier meine fünfwöchige Anschlussheilbehandlung (AHB) nach kürzlich, aufgrund eines Unfalls, erfolgter Amputation meines Unterschenkels verbracht. Der Kostenträger (Rentenversicherung) hatte mir diese Klinik empfohlen.

Der Aufenthalt hier war das Beste was mir je passieren konnten. Eine individuellere Betreuung als hier ist kaum möglich. Ich habe mich rundum wohlgefühlt. Hier ist man als Beinamputierter keine Besonderheit, sondern der Normalfall. Dies schafft eine entspannte Atmosphäre da man nicht "blöd" angeschaut wird.

Die Unterbringung der Rehapatienten erfolgt derzeit im etwa 250 m entfernten Pflegewerk St. Antonius. Der Gesamtzustand des Gebäudes ist etwas abschreckend, die Einzelzimmer aber in Ordnung. Verpflegung (Frühstück und Abendessen) erfolgt durch dieses Altenheim was ab und an zu kleineren Mißständen führt.

Die ärztliche Betreuung ist gut. Besonders hervorzuheben ist die super Betreuung durch die Physiotherapeuten. Die Einzeltermine werden meist durch Schüler einer Berufsfachschule durchgeführt. Die restlichen Gruppentermine
(z. B. Gangschule, Fitness, Kegeln, Dehnung, Kräftigung) werden von ausgebildeten Therapeuten durchgeführt.

Der Erfolg einer solchen Rehamaßnahme hängt in erster Linie vom Patienten ab. Wer will erreicht hier viel. Die Therapeuten erkennen sehr schnell wer Einsatz zeigt, dieser wird mit der einen oder anderen "Sonderbehandlung" (Extratraining) honoriert.

Die Verpflegung (insbesondere das Mittagessen) ist sehr gut und nicht "krankenhausmäßig".

Fazit: Bereits nach wenigen Tagen Aufenthalt hat man mich wieder "zum laufen" gebracht, obwohl ich meine Prothese erst wenige Tage vor Anreise erhalten hatte.

Ich bin Frau Dr. Groll und Ihrem super Team unendlich dankbar für das Erreichte und komme gerne zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Sie werden überrascht sein.....

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Fachlich absolut kompetentes Team
Kontra:
Bettwäsche nur einmal in der Woche und das auf bitten gewechselt!
Krankheitsbild:
Schmerzen im Lendenwirbelbereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin eigentlich mit keinen großen Erwartungen angereist, aber die 14 Tage um die absolut kompetente Frau Dr.Huber und ihr gesamtes Team haben mich vom Gegenteil überzeugt!!!
Tolle Therapeuten,leckeres Essen, bishin zur Putzfrau war alles nahezu perfekt.
Ich kann die Schmerzklinik nur weiterempfehlen, sie werden überrascht sein.
Lg Uwe Gröschel

Fachlich top

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
behandelnde Ärztin (wendet auch mal Alternativen an)
Kontra:
Speisesaal und Essensausgabe
Krankheitsbild:
Gelenkschmerzen/Schulterschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- Kompetente und empathische Ärzteschaft mit
alternativen Anwendungen.
- Therapeuten und Schwestern äußerst engagiert

- Verpflegung gut, wäre aber ausbaufähig
- Speisesaal wenig ansprechend, Platzmangel

- Freizeit- und Therapieräume sind leider nicht mehr
zeitgemäß

Schmerztherapie mit Erfolgsgarantie wenn man es will und mitmacht

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06.2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das ganze Schmerztherapieteam, mit an der Spitze Frau Dr. Huber, die Parkanlage ( Ruhepool)
Kontra:
Könnten mehr Einzelzimmer sein.
Krankheitsbild:
Starke Schmerzen im Lendenwirbelbereich mit Ausstrahlung ins rechte Bein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist wirklich nur zum weiterempfehlen. Die Chefärztin Frau Dr. Huber und ihr Team sind sehr bemüht um das wohlergehen des Patienten. Die Anwendung von Blutegel, Akupunktur ,Infusionen ,Infiltration, Schröpfen, Psychotherapie, MTT, hat mir sehr geholfen. Auf der Schmerzskala von 1 bis 10 lagen meine Schmerzen bei der Aufnahme bei 8, bei Entlassung bei 3. Das Spricht eine eindeutige Sprache für das ganze Schmerztherapieteam.

Nach 14 Tagen geht's mir GUT!!!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Chefärztin hat sich immer für mich Zeit genommen.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Behandlungen im allgemeinen, besonders meine Physiotherapie)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Sozialberatung stand zu dieser Zeit nicht zu Verfügung)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Angagement, Zielführung,
Kontra:
Räumlichkeiten außer Patientenzimmer.
Krankheitsbild:
mehrere Wirbelsäulen Ops, Polyneuropathie,
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juni 2019 war ich wegen Chronischer- Schmerzen, Polyneuropathie und RLS-Schmerzen zur Akutbehandlung in der Fachklinik Osterhofen.

Die Aufnahme war schnell und unkompliziert. Auf der Station wurde ich ebenfalls freundlich Empfangen. Das Aufnahmegespräch war kurz aber gründlich.Die Anwendungen waren gut dosiert und haben mich nicht überfordert. Neben der Arzneimittelanpassung bekam ich Akupunktur, Blutegeltherapie, Infusionen und Infiltration. Bewegungsbad, Nordicwalking, MTT,Faszientraining, Gymnastik und Ruhezeiten bestimmten meinen Tag.
Besonders hat mir die Physiotherapie und die Psychologischen- Gespräche geholfen.
Mein Zweibettzimmer war groß mit einer entsprechenden Nasszelle (bei der mir allerdings ein paar zusätzliche Haken fehlten).
Das Pflegepersonal war durchweg freundlich, hilfsbereit und immer ansprechbar.
Die Chefärztin (jetzt doch ein Name) Frau Doktor Huber
ist fachlich TOP ausgebildet,kommunikativ und immer um einen Erfolg der Therapie bemüht.
Nach 14 Tagen bin fast schmerzfrei, psychisch stabil und nach langer Zeit mal wieder gut gelaunt nach Hause gefahren.
Wenn jemand wirklich leidet und an einer Verbesserung interessiert ist, kann ich die Schmerzklinik Osterhofen nur empfehlen.

klinikbewertung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
arthrose.knorpelschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

zum dritten mal hier in Osterhofen bei der schmerztherapie.
wäre ich nicht zufrieden,würde ich diese heimatnahme Klinik nicht weiterempfehlen.
das gesamte Team einschliesslich fr. dr. Huber und ihre Vertretung fr. dr. Oswald waren informativ und fachlich auf höchster stufe.

wünsche wurden promt erfüllt, so es den theapien zum erfolg diente.
die Versorgung der Verpflegung war ohne mängel,,jeder noch so kleines Detail wurde erfüllt.
im sportlichen Bereich war es immer ein lustiges unterfangen.
Einzelzimmer ist von Vorteil, man(n) hat seinen rückzugsraum.
die Umgebung(klinikpark-stadtpark-stadtplatz-Donau) ein traum

Schmerztherapie Osterhofen sehr gut

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das ganze Team von Dr. Huber ist spitze
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Schmerztherapie in Osterhofen ist sehr zum empfehlen.Die Patienten werden herzlich aufgenommen.Das ganze Team von Fr. Dr.Huber ist sehr kompetent in ihrer Arbeit.Meine Schmerzen wurden leichter und ich konnte wieder lachen und Freude empfinden.Es ist wie in einer Familie.Man kann über die Schmerzen reden und es wird sehr viel getan .Wenn ich Sternchen zum vergeben hätte wären es ?????????? .????

Sehr zu empfehlen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles auf Augenhöhe
Kontra:
Da fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Bewegungsapparat
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Team (Ärzte, Physiotherapeuten, Pflegekräfte, Psychotherapeuten) haben nur ein Ziel: so schmerzfrei wie möglich zu werden, und alles Gebotene wird sehr gut erklärt und nach Bedarf angewendet. Die 2 Wochen Aufenthalt haben mich gestärkter, schmerzfreier und optimistischer abreisen lassen, auch mit dem Wissen, effektive Hilfsmittel anschaffen zu können wie z.B. Faszienrolle und -ball.

Wunderbar

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen, Nackenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war hier für zwei Wochen und es war sehr schön hier und erholsam. Die Stimmung war toll, die Gruppe war auch super, aber am besten war die Behandlung und das Personal.Sie waren sehr fürsorglich und haben sich super um uns gekümmert. Diese Klinik ist wirklich zum empfehlen. Ich habe mich hier wirklich wohl gefühlt.

Mir wurde geholfen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Freundlichkeit der Ärzte, Krankenschwestern, Physiotherapeuten und nicht zu vergessen das Reinigungspersonal ist nicht mehr zu toppen! Vielen Dank, den das ist in der heutigen Zeit selten geworden. Auch das alle immer Zeit für mich gehabt haben und mich als Mensch und nicht als zahlenden Patienten wahr genommen haben. Auch das ist selten!

Super Schmerzklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hier ist alles stimmig)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (der Patient wird über alles informiert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr vielschichtig und umfangreich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das super Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Chr. Migräne, LWS und BWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt das zweite Mal in Osterhofen und bin einfach nur begeistert.
Das gesamte Team gibt rund um die Uhr alles zum Wohle der Patienten. Wo findet man sonst eine Chefärztin, die immer ansprechbar ist und selbst im Urlaub für die Patienten da ist.
Alle finden dort immer wieder neue Mittel, die persönlich auf jeden zugeschnitten sind, um die Schmerzen immer weiter zu reduzieren.
In dieser Klinik wird man als Schmerzpatient für voll genommen und muss sich nicht immer wieder neu erklären oder rechtfertigen. Ich War in 32 Jahren als SchmerzPatient schon in vielen Kliniken und kann aus vollster Überzeugung sagen: Osterhofen ist die BESTE.
Vielen Dank.

Top Klinik mit Herz und Verstand

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Ärztin mit prima eingespieltem Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HWS/BWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War zum ersten mal in einer Schmerzklinik und wusste gar nicht was auf mich zukommt. Aber ich bin herzlich aufgenommen worden und war wirklich ziemlich begeistert , wie sehr sich hier alle um einen kümmern. Die Chefärztin Dr. Huber und ihr Team sind echt super bemüht und immer für einen da. Man wird gut aufgeklärt und zu nichts überredet oder gar aufgezwungen. Hier gibt es alternative Behandlungen wie Blutegel oder Schlangengift. Auch die Therapeuten sind sehr motivierend und nett.
Die Zimmer sind groß mit Dusche und WC. Dank der netten und fleißigen Reinigungsdamen auch sehr sauber. Das Schwimmbad ist prima und das Training hat auch sehr viel Spaß gemacht! Die Muckibude könnte etwas modernisiert werden ist aber völlig ausreichend. Die Gartenanlage ist schön bepflanzt und hat einen tollen Teich an dem man gerne verweilt.
Meine Schmerzen wurden drastisch reduziert und auch mein Seelischer Zustand etwas aufgebessert. Ich würde jederzeit wiederkommen und bedanke mich hiermit nochmals für die gute Betreuung.

Eine sehr gute Schmerzklinik wo der Mensch im Mittelpunkt steht

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Frau Dr. Huber ist eine hervorragende Chefärztin und hat für ihre Patienten immer ein offenes Ohr)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Da ich von weiter weg kam hat über email alles super geklappt.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (etwas in die Jahre gekommen)
Pro:
Einteilung in Gruppen, individuelle Schmerztherapie, sehr gutes eingespieltes Team, sehr menschlich
Kontra:
Essen gut aber manchmal etwas versalzen, ansonsten alles super
Krankheitsbild:
Versteifungen LWS, chronischer Schmerzpatient
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit starken Nervenschmerzen sowie Schmerzen in der LWS nach fünfmaliger OP und Versteifungen ziemlich Hoffnungslos in die Klinik gekommen.
Ich wohne 534 km von Osterhofen entfernt und habe die Klinik über das Internet gefunden. Mir fiel die multimodale Schmerztherapie ins Auge mit Anwendung von Blutegel und Schlangengift. Zu Hause habe ich so ziemlich alles durch was man gegen chronische Schmerzen machen kann und bisher ohne Erfolg. Ich kann nur sagen die Reise war es wert. Von der Reinigungskraft über Therapeuten, Schwestern und vor allem die Chefärztin Frau Dr. Huber waren alle sehr bemüht und ich fühlte mich sehr wohl. Vor allem hat mir die Behandlung die eigens auf mich zugeschnitten war sehr viel gebracht. Meine Schmerzen sowie die Nervenschmerzen sind um ein vielfaches besser geworden. Wer eine gute Schmerzklinik sucht und ziemlich verzweifelt ist dem kann ich nur raten sich mit dieser Klinik in Verbindung zu setzen. Ich danke dem gesamten Team für den Einsatz mit dem Ziel mir etwas Lebensqualität zurück zu geben. Das ist wirklich gelungen. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen und ich wünsche allen eine gute Zeit.

Alles zu meiner Zufriedenheit

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles bestens!
Kontra:
Ein paar Einzelkabinen zum Umziehen im Schwimmbad wären toll
Krankheitsbild:
HWS, LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragendes, kompetentes Personal von Arzt bis Reinigungskraft. Hab mich sehr wohl gefühl. Essen war lecker und wirklich reichlich. Individuelles Programm, tolle Therapeuten. Kann ich nur weiterempfehlen.

Perfekt und Respekt

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gelenke Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Anstalt, Ärzte, Schwestern alle sind voll nette Leute, Küche ist gut. Anwendungen werden individuell gestaltet. Alles super. Danke.

Eine Schmerzklinik die echt hilft!!!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS, LWS, Hüfte und Sprunggelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beratung, Behandlung und Versorgung hervorragend, von der Chefärztin bis zur Reinigungskraft.

Für Schmerzpatienten ist diese Fachklinik sehr zu empfehlen.

Sehr zufrieden

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein super team
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerztherapie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das war die beste Schmerztherapie gute Beratung Behandlung kann ich nur weiterempfehlen

Chefärztin Frau Dr. Huber und ihr Team - SUPER !

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 03-2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bei der Ankunft mit Gehhilfen waren die Damen am Empfang sofort sehr hilfsbereit.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hand-und Badetücher mitbringen - zuviel Gepäck für Schmerzpatienten)
Pro:
Gute Angebote zur Schmerzlinderung wie Blutegel, Akupunktur etc.
Kontra:
zu wenig Einzelzimmer, dadurch sehr lange Wartezeit
Krankheitsbild:
Schmerzen nach Knie-TEP, LWS und HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Schmerzklinik ist in zwei Gruppen aufgeteilt von ca.je 10 Patienten, dadurch totale Effizienz.

Die Leitung unter Chefärztin Frau Dr. Huber, super symphatisch und kompetent und immer für die Patienten da. Behandlungen wie Akkupunktur, Blutegel, Infusionen, Infiltrationen unter Bildgebung im OP Bereich, Schmerzmitteleinstellung.

Herr M. Lex, Bereich MTT, gibt morgens Nordic Walking, mittags Bewegungsbad, nachm. Mucki-Bude und bringt zwischendurch noch Tape`s an u.v.m., das Physioteam -bei mir Johannes- leistete tolle Arbeit da wo es hapert und alle arbeiten an/mit dem Patienten zusammen im Team an den "Baustellen".
Die tgl. gemeinsame Visite der o.g., mit den netten Schwestern, rundet das Bild der ganzheitlichen Behandlung "Alles für den Patienten" perfekt ab.

Zimmer mit Bad sind gut und praktisch eingerichtet, sehr sauber. Teeküche ist auf Station. Bewegungsbad ist schön groß, Muckibude könnte verbessert werden. Beides kann man abends und an den WE nutzen.

Ich danke dem gesamten Team, es war eine gute Auszeit für mich altes wieder neu zu lernen, umzusetzen, neue Behandlungen, wieder schlafen zu können ... Alles um ihm alltgl. Leben wieder Kraft zu schöpfen für das was noch kommt.

Sehr kompetente Klinik mit großen Erfolg wenn man mit macht

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Febr. 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Empfang bis zu Therapeuten, Pflegepersonal und Ärztin sehr kompetent)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Wird ja bald umgebaut)
Pro:
Liebenswert,freundlich, erfolgreich
Kontra:
Der Entspannungsraum und die Muccibude ist ist nicht gerade auf dem neuesten Stand. Aber es soll ja bald umgebaut werden
Krankheitsbild:
Athrose, LWS,HWS, Fbromyalgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gisela 2019


In der Klinik ist alles für chronische Patienten abgestimmt.
Ich war sehr zufrieden über Frau Dr. Huber, Therapeuten und Schwestern auf dieser Station. Alles bestens zu meiner Zufriedenheit. Die Chefärztin geht ganz und gar für uns Schmerzpatienten ein nimmt sich für jeden genügend Zeit ist Kompetent und sehr nett und freundlich , liebenswert finde ich. Auch Pflegepersonal und Therapeuten bestens man kann alle Therapien ausprobieren, über Blutegel,Akupunktur,Infiltration, Fazienrolle etc.a alles was uns gut tut.
Wir werden wieder in die Bewegung gebracht und siehe da die Schmerzen werden gleich besser und die schmerzscala geht nach unten.
Ich bin immer wieder begeistert von dem Aufenthalt und bringt mir sehr viel.
Ich freue mich schon wieder auf den nächsten Aufenthalt.

Die Fachklinik Osterhofen befreit mich nahezu von meinen Schmerzen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Kompetenz des gesamten Schmerztherapieteams
Kontra:
Krankheitsbild:
Starke Schmerzen im Lendenwirbelbereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon nach einigen Tagen stellte sich bei mir eine Besserung im Bereich der LWS ein.

Von der Chefärztin über das Pflegepersonal und den Therapeuten bis hin zur Reinigungskraft waren alle höchst motiviert und bemüht mir einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten. Auch das Empfangspersonal und andere Mitarbeiter der Klinik waren in allen Belangen freundlich und zuvorkommend. Über die Küche kann man nur gutes sagen. Die ausgewogene Ernährung war hervorragend im Geschmack und der Zubereitung. Das Pflegepersonal der anderen Stationen waren ebenfalls immer freundlich und und leisteten Hilfe wenn man sie benötigte.

Auf einer Schmerzskala von 1 bis 10 lagen meine Schmerzen etwa bei 8 jetzt liegen sie bei 3. Das ist in meinen Augen ein Riesenerfolg.

Ich werde die Klinik mit ihrem hervorragenden Team weiterempfehlen denn es sollte jeder die Chance bekommen eine Linderung seiner Schmerzen zu erfahren.

Zum Schluss noch eine Anmerkung die für viele sehr wichtig ist. Das W-Lan ist kostenlos.

Nur wer sich von der Klinik überzeugt,weiß,wie einem geholfen werden kann.

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Blutegeltherapie
Kontra:
Zweibettzimmer,
Krankheitsbild:
Arthrose an mehreren Stellen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde jeden der Schmerzen hat,diese Klinik
empfelen.
Die Therapien sind sehr gut.
Das Essen ist vorzüglich.
DIE Ärztliche Vesorgung ist bestens.

Jederzeit wieder

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man wird hier als Mensch wahrgenommen
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
LWS, chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei der Chefärztin Fr.Dr.Huber merkt man sofort, das hier der Mensch im Mittelpunkt steht. Sie ist sehr kompetent und freundlich, wie das gesamte Personal. Ich konnte die Klinik mit weniger Schmerzen verlassen.
Herzlichen Dank an alle, ich komme gerne wieder und werde diese Klinik mit Sicherheit weiterempfehlen

Frau Chefärztin D.Huber die neue Nr.1 in der Schmerztherapie

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hier ist der Mensch im Mittelpunkt
Kontra:
Verwaltungstechnische Abläufe verbesserungswürdig
Krankheitsbild:
LWS Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich seit 2012 mehrere Schmerztherapien in verschiedenen Einrichtungen und Ärzten hinter mir hatte landete ich durch Dr. Stefan Heidt in der
Fachklinik Osterhofen.Schon beim Aufnahmegespräch bei Chefärztin Fr.Dr.Huber merkte ich sehr deutlich das hier der Mensch im Mittelpunkt steht.Es wurde ein sehr persönliches Behandlungskonzept,mit alternativen wie Akupunktur und Blutegel,entwickelt.
Fr.Dr.Huber war wektäglich mit dem gesamten Therapeutenteam bei der Visite anwesend und besprach dabei die weiteren Behandlungsschritte.
Dabei wurden auch Wünsche meinerseits berücksichtigt.Darum ist die Fachklinik Osterhofen mit Fr.Dr.Huber und dem gesamten Team die Nr.1 unter den Schmerzkliniken.

Schmerztherapie mit Herz und Verstand

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kleine Gruppen, individuelle Betreuung
Kontra:
Sportgeräte im Kraftraum sind schon etwas alt und verschlissen
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen!
Das ganze Team war super nett, durch die kleinen Gruppen fühlte man sich wie in einer Familie.
Ich kann die Kritik von graf67 nicht verstehen, denn ich empfand die Ärztin als sehr kompetent und sie hat sich auch bis zu einer Stunde für einzelne Patienten Zeit genommen. Das habe ich so noch nirgends erlebt! Manch einer hat nun mal psychische Probleme, die aber auch deutlich angesprochen und durch die betreuende Psychologin angegangen wurden.
Das Therapieprogramm war abwechslungsreich und vor allem die Therapeuten waren immer ansprechbar und konnten mir helfen.
Herzlichen Dank an alle, ich komme gerne wieder!

Keine Empfehlung bei schweren orthopädischen Problemen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen gut
Kontra:
keine ärztliche Hilfe Therapien Diagnostik
Krankheitsbild:
LWS / HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schwestern und Pfleger sind nett, aber nicht alle. Ärztin erscheint nett aber nicht kompetent und wirkt unsicher, fragt die Therapeuten was man machen kann! Es werden für alle Patienten fast dieselben Therapien angewendet obwohl was anderes im Erstgespräch mit der Chefärztin abgemacht war.
Bei schmerzen und Beeinträchtigungen wird die Dosis der Schmerzmittel erhöht, mehr nicht. Oder die medikamente total gewechselt, ich hatte immer nur schwere Nebenwirkungen.


Ich empfand die Klinik nicht als Schmerzklinik sondern eher Psychosomatik. Mir wurde im Endgespräch geraten einen Psychiater aufzusuchen, dann Frage ich mich warum mein Schmerzthterapeut mich in eine orthopädische Schmerzklinik einweist wenn man eh abgestempelt als Psychosomatik wird.

Die Philosophie der Klinik stimmt nicht überein.

Essen war gut und reichlich, Therapeuten und Psychologen auch.

Es lohnt sich!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es hilft gegen Schmerzen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Chefärztin,Therapeuten, Psychologin und alle die für uns da waren 1 mit Stern)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Ausstattung reicht, man sollte sich aber mal um neue Geräte Gedanken machen)
Pro:
Das ganze Personal, von der hervorragenden Chefärztin, bis zur Reinigungskraft!!
Kontra:
Auch hier merkt man die Einsparungen am Personal! Die Krankenschwestern und Pfleger tun alles was sie können, aber auf alle Wünsche eingehen kostet einfach Zeit! Daher es muss mehr Personal her!!
Krankheitsbild:
HWS Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde mit Schmerzen in der HWS eingeliefert.
War bevor ich dort die Therapie begonnen habe, auf der Schmerzskala von 5-8. Jetzt am Abschluß meiner Therapie bin ich bei 2-5, Fazit: Es hilft!!!

Besonders hervorheben möchte ich den Umgang mit uns Patienten. Alle, von der neuen Chefärztin, bis zur Reinigungskraft, waren äußerst kompetent, für alle Fragen immer offen. Sie gingen auf Alle individuell ein und zeigten einen Weg zur Erleichterung unserer Schmerzen!

Die Küche ist gut, habe deutlich schlechter woanders schon gegessen.

Auch hier Fazit: Der Besuch hat sich für mich gelohnt!!

Vielen Dank nochmals an das ganze Team!!

Top Schmerzklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 218   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
allenfalls die 2-Bett-Zimmer
Krankheitsbild:
diverse Arthrosen, HWS, LWS, ISG, Fibromyalgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Freundlichkeit und Kompetenz von der Aufnahme bis zum Chefarzt dürfte schwerlich zu überbieten sein. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und meine Schmerzen haben sich gebessert.
Hervorzuheben sind vor allem die verschiedenen Möglichkeiten, die man ausprobieren sollte - von "normalen" Schmerzmitteln über Blutegel und Akupunktur ist alles dabei.
Die Therapeuten und Ärzte nehmen sich viel Zeit und vor allem nehmen sie die Schmerzen ernst, das ist nicht überall so.
Die Gruppen sind klein, so dass die Therapien individuell gestaltet werden können.

Super Klinik immer wieder gerne

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Essen abbestellen Funktione t nicht)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Essen abbestellen funktioniert nicht)
Pro:
Die kurzen Wege und Freundlichkeit überall
Kontra:
Altes Gebäude renovierung sehr nötig
Krankheitsbild:
Fersensporn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist eine sehr kleine Klinik, durch fühlt man sich sehr schnell vertraut u heimisch. Super Personal mit Kompetenz. Bin mit starken Schmerzen angekommen u bin nach 2wo fast schmerzfrei. Würde immer wieder hier her kommen. Was ein wenig nervt sind die Zimmer 2er Zimmer und 3er Zimmer. Da seh ich gro#en handlungsbedarf. Klinik müsste auf Einzelzimmer umgebaut werden.

Sehr empfehlenswert

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Weder noch
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr, sehr empfehlenswert mehr kann ich nicht sagen. Top, Top, Top. ????????????????????????

ausgesprochen Individuelle Betreuung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hat nach kurzer Eingewöhnung einfach alles gepasst)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut und sehr ausführlich auf einen eingegangen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (von Ärzten über Therapeuten bis hin zu Stationsschwestern, alle immer für einen da)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (in Freizeit Schwimmbad und Kraftraum immer nutzbar, klasse)
Pro:
alles gut
Kontra:
nichts wirklich negatives gefunden
Krankheitsbild:
Osteochondrose-Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war 14 Tage von Ende Oktober bis Anfang November vor Ort. Die Betreuung der Ärzte und Therapeuten war klasse und sehr individuell angepasst. Nicht zu vergessen die immer freundlichen und fleißigen Krankenschwestern.Da hier ja keine Namen benannt werden sollen, möchte ich zusammenfassend nochmals jedem einzelnen nachträglich für die tolle Zeit, die vielen Einzelgespräche und die immer vorherrschende gute Laune bedanken. Das hat sehr gut getan und hier und da die Schmerzen teils schmälern und fast vergessen lassen. Ich habe auch auch das Angebot genutzt, dass man bei Fragen hinterher, in der Klinik anrufen kann und sich persönlichen Rat holen kann. Habe ich gemacht, habe tagsüber angerufen und bin umgehend mit dem mich, zuvor behandelndem Chefarzt verbunden worden, welcher sich wirklich lange Zeit nahm und mir alle meine Fragen beantwortete und weitere Tipps gab.
Wo gibst denn so was, das empfinde einfach einmalig und außergewöhnlich Patienten orientiert. Die 14 Tage haben mehr gebracht als alles zuvor mit den "normalen" Ärzten.
Vielen Dank

Meine Reha in Osterhofen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Einrichtung,schöne Gegend, spezialisierte Ärzte, nettes Personal und gutes Essen. Man ist gut aufgehoben und kann es guten Gewissens weiter empfehlen.

Schmerz Therapie

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
sehr empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
anhaltende Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche Atmosphäre mit eine erfolgreiche
Therapie.

Ich habe sehr viele neue Erfahrungen und Empfehlungen mitgenommen.
Ich werde es wieder machen und sehr gerne wieder hier in Osterhofen.

Ein einziger Punkt was man sich wünschen würde ,obwohl ich in meine Zeit sehr wohl angenehme Mitbewohnerin im Zimmer hatte ,mehrere Einzelzimmern.

Vielen Dank für die wohltuende Zeit!

Weitere Bewertungen anzeigen...