Fachklinik Osterhofen

Talkback
Image

Plattlinger Straße 29
94486 Osterhofen
Bayern

165 von 182 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

182 Bewertungen

Sortierung
Filter

Schmerztherapie in Osterhofen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Empathie eines jeden einzelnen Mitarbeiter
Kontra:
Leider keine Möglichkeit Wäsche zu trocknen, ZB nach dem schwimmen
Krankheitsbild:
Chronisches Schmerzsyndrom Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es gibt bekanntlich einige Kliniken, die Schmerztherapien anbieten und ja, man hört viele Geschichten…. Jedoch kann ich tatsächlich uneingeschränkt ein großes Lob und Danke an jeden einzelnen Mitarbeiter der Station 4 ( multimordale Schmerztherapie) geben. Jeder weiß, wenn ich mit einem Schmerzpegel von 9-10 ankomme, bin ich mit den Nerven am Ende. Jedoch hat das gesamte Team die Gabe, individuell auf jeden Patienten einzugehen. Ich kann für mich ganz klar sagen, dass ich durch die Anwendungen, eine sehr gute Verbesserung der Schmerzen erreichen konnte. Und hier rede ich nicht von medikamentösen abschiessen sondern von eben auch Alternativen Heilmethode! Ich denke noch immer gerne an die Schädelakupunktur oder eben auch an die Blutegel!
Wer bereit ist neue Wege zu probieren, ist in der Fachklinik Osterhofen bestens aufgehoben.

Aufenthalt in der Fachklinik Osterhofen (interdisziplinäre Schmerztherapie)

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Behandlung von der Chefärztin (sehr guter Service - entspricht den Leistungen, die ich als Privatpatient (Private Krankenvollversicherung) in Anspruch nehmen konnte in der Vergangenheit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Räumlichkeiten im Keller (im bestehenden Altbau) sind optisch nicht so schön)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle im HWS-Bereich und weitere Diagnosen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im August 2021 war ich Patient in der Schmerzklinik Osterhofen zum wiederholten Male. Habe eine längere Anreise, ich wollte die Schmerztherapie unbedingt erneut in der Fachklinik Osterhofen absolvieren, da mir die Aufenthalte sehr gefallen haben. In meinem Fall sind neue Krankheitsbilder hinzugekommen, so dass ich wieder auf eine Schmerztherapie dringend angewiesen war. In dieser Klinik erwartet ein als Patient*in (m/w/d) ein kompetentes Team bestehend aus Ärzten, Physio-Therapeuten, Psychotherapeuten (sowie weiteres Fachpersonal). Das Schwimmbad kann man am Wochenende individuell nutzen. Weiter ist ein Geräteraum (MTT) vorhanden, der ebenfalls auch am Wochenende benutzt werden darf, wenn keine Anwendungen sind. Weiter gibt es einen sehr schönen, gepflegten Klinikpark mit einigen Liegen. Professionelle Visite mit einer sehr engagierten Ärztin, die österreichische Wurzeln hat; das Aufnahmegespräch war sehr kompetent, die sehr gut aufeinander abgestimmten Therapien haben mir ab der 2. Woche sehr gut geholfen. Der Schmerz wurde deutlich reduziert. Aufgrund eines Unfalls vor einigen Jahren hatte ich mir eine schwere Verletzung zugezogen, die weitere Komplikationen nach sich zog. Die Neugestaltung der Klinik ist wirklich gelungen. Bekanntlich haben die Kliniken nur ein kleines Budget zur Verfügung. Vor diesem Hintergrund ist es um so erstaunlicher, dass ein Mittagessen zubereitet wird, das sehr abwechslungsreich und schmackhaft ist. Sofern es möglich ist, wird auf individuelle Wünsche eingegangen; die Mitarbeiter*in sind sehr engagiert und leisten einen tollen Job. In der Zwischenzeit gibt es ein gutes WLAN-Netz im Neubau/Anbau. Fernsehen und Telefonieren ist kostenlos. In jedem Zimmer ist ein Telefon vorhanden. Im Einladungsschreiben sind weitere wichtige Einzelheiten erläutert. Weiter ist eine Patientenküche mit einer Mikrowelle, Kaffeeautomat vorhanden. Mineralwasser gibt es kostenlos. Einkaufsmöglichkeiten (Discounter, Drogeriemarkt, Textilmarkt) sind in unmittelbarer Nähe. Ein sehr schönes Freibad ist fußläufig zu erreichen. Kostenloses Parken gegenüber der Klinik. Empfehlenswert ist es, im Vorfeld die Wünsche der Behandlungen bekanntzugeben, um ein optimales Behandlungskonzept zu erhalten. Im Übrigen ist die Chefärztin (mit österreichischen Wurzeln) für neue Wege sehr offen, motiviert die Patienten (m/w/d) - aber auch Mitarbeiter*in - mit ihrer Ausstrahlung.

Kleines Haus mit großer Wirkung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr effektive Therapien
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberschenkelamputiert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Helles freundliches offenes Haus. JEDER Mitarbeiter ist ansprechbar. Toll gelegen mit einem schönen Park.

Sehr gute Fachklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzpatient
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes und freundliches Klinikpersonal.
Gute Fachärzte und Psychologen. Betreuung und Behandlung der Therapeuten ist hervorragend.

Diese Fachklinik ist sehr empfehlenswert für Schmerzpatienten

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hätte nicht besser sein können.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Erstklassig)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle sehr freundlich und es hat alles gut geklappt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Funktionale Zimmer, praktisch eingerichtet, was will man mehr)
Pro:
Auch als Kassenpatient fühlt man sich hier wie ein Privatpatient
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente und menschliche Klinikleitung und Ärzte. Das Betriebsklima ist hier sehr gut. Man merkt es den Mitarbeitern an. Sie sind alle durchwegs freundlich und hilfsbereit. Es wird wirklich auf jeden Patienten individuell eingegangen. Mir persönlich hat der Aufenthalt hier sehr viel gebracht. Meine Schmerzen sind besser. Ich weiß im Alltag, wie ich zurecht komme. Die psychologischen Gespräche waren von hoher Qualität und sehr wertvoll für mein weiteres Leben. Ich kann diese Klinik jedem empfehlen, der lernen möchte mit seinen Schmerzen besser zurecht zu kommen. Nicht zuletzt muss man auch erwähnen, dass das Essen erstklassig ist.

Absolut empfehlenswerte Schmerzklinik!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (leider sonntags und feiertags keine Behandlungen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr ganzheitliches Behandlungskonzept und familiäres Klima
Kontra:
sonntags und feiertags leider keine Behandlungen
Krankheitsbild:
chronifizierter Rückenschmerz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik, in der der Patient im Mittelpunkt der Behandlung steht. Jeder der Therapeuten und Ärzte weiß genau über die Geschichten der Patienten bescheid und die Behandlung wird individuell auf den Patienten angepasst. Man hat jeden Tag (auch wochenends und feiertags) die Möglichkeit frühs in einer ausführlichen Visite Wünsche und Anregungen abzugeben oder Fragen zu stellen.
Das Behandlungsangebot ist extrem ganzheitlich und lässt keine Komponente des Schmerzes außen vor. Das gesamte Personal begegnet dem Patienten auf Augenhöhe und bindet ihn in die Planung mit ein. Die Chefärztin ist fit im Bereich der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), welche das umfangreiche Therapiekonzept toll ergänzt.
Der Fokus liegt vor allem im Erlenen und Kennenlernen von Tools, wie man im Alltag gut mit seinem individuellen Schmerz zurecht kommen kann.
Die Stimmung ist familiär, die Klinik ist freundlich gestaltet und der Garten lädt zum Wohlfühlen ein.
Ich habe als Veganerin nicht viel von der Küche erwartet, da ich aus anderen Kliniken gewöhnt bin, dass es kein wirkliches Angebot für Veganer gibt. Dort wurde ich jedoch positiv überrascht. Ich konnte zwar nicht zwischen mehreren Gerichten auswählen, aber alles, was ich bekam, war extrem frisch, lecker und ausgewogen. Habe noch nie so eine gute Küche in einer Klinik erlebt.
Neben dem straffen Terminplan hat man stets die Möglichkeit, das Bewegungsbad oder den Trainingsraum zu benutzen. Man bekommt auch Faszienrollen und -Bälle und eine Akupressurmatte auf das Zimmer. Der Patient ist durchaus dazu angehalten, auch selbst etwas für seine Genesung zu tun und je besser man als Patient mitarbeitet, desto besser ist denke ich auch das Outcome.
Alles in allem bin ich (als junge Patientin mit 24 Jahren) hellauf begeistert von der Klinik und kann sie jedem Patienten nur wärmstens empfehlen!

freundlicher, kompetenter und familiärer Geist der Station 4

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal und Behandlungen der Station 4 fachlich sehr kompetent, familiär, freundlich und direkt
Kontra:
kurze Aufenthaltszeit, sowie schlechtes instabiles WLAN
Krankheitsbild:
akute Exazerbation einer chron. Lumboischialgie bds. bei multisegmentalen BS-Protrusionen + deg. Ver
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum ersten mal im Zentrum für interdisziplinäre Schmerztherapie der Fachklinik Osterhofen und kann diese uneingeschränkt weiter empfehlen. Die Behandlungen sind individuell auf den Patienten abgestimmt, der Kontakt und die Behandlung durch die Chefärztin bzw. Oberärztin (Fachärzte für Orthopädie und spezielle Schmerztherapie) Sport- u. Physiotherapeuten, Pflegekräften, Psychologen, Psychotherapeuten ist fachlich sehr kompetent, freundlich und direkt. Für die tägliche Visite, den Behandlungen und der Pflege wird sich viel Zeit für die Patienten genommen.
Zusätzliche Behandlungswünsche wurden sehr flexibel und patientenorientiert umgesetzt.
Die ganze Station 4 strahlt einen freundlichen, kompetenten, positiven und familiären Geist aus, der zur Verbesserung der Gesundheit beiträgt.
In meiner mehr als 11-jährigen Behandlungszeit fühlte ich mich als chronischer Schmerzpatient nirgends so ernst genommen als in der Fachklinik Osterhofen.
Mein Schmerzpegel von 9-10 konnte in 14 Tagen auf einen Schmerzpegel von 6 reduziert werden.
In unserer Gruppe war ein toller Spirit, Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft und wirklich informative aufmunternde sowie lustige Gespräche und Spiele. Ich grüße die "bunten Bälle" :).
Die Verwaltung sowie die Küche verdienen ein extra Lob.
Auch in Zeiten von Corona war der Aufenthalt mehr als angenehm. Gerne komme ich nächstes Jahr wieder.
Das Einzige, was zu verbessern wäre, ist die Kürze des Aufenthalts, der auf 2 Wochen begrenzt ist. Eine längere Behandlungsdauer wäre für den weiteren Genesungsprozess von Vorteil, sowie ein besseres und stabileres WLAN.

hier wird geholfen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachkompetenz sehr sehr Hoch
Kontra:
Reinigungskräfte nur oberflächlich
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HWS 3-4-5, LWS 3-4-5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal und die Ärzte in der Multimodalen Schmerztherapie (Stationsschwestern) sehr freundlich, bis auf eine, wenn sie Wochenenddienst hatte, die Therapeuten sind sehr fachkompetent. Die Speisen aus der Küche sind sehr lecker. Die Zimmer sind sauber aber nicht rein, da nur mit dem Wischer gereinigt wurde ( bei mir im Bad waren am Boden die Haare der Vorgänger, diese wurden nicht entfernt, sondern nur in andere Ecken verteilt). Ansonsten wirklich sehr empfehlenswert, da die Behandlungen bei mir sehr gute Ergebnisse zeigten. Die Schmerzen konnte ich auf einer Skala von 1 bis 10 (am schlimmsten) von vorhandenen 8 auf eine 4 senken, aber nur durch aktives mitmachen ist dies zu erreichen.

Unterbringung unzumutbar

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
flexible Therapien
Kontra:
Lage, Zimmer
Krankheitsbild:
Amputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die mobileren Patienten, zu denen ich trotz Beinamputation offenbar gehöre, werden ausgelagert untergebracht in 2 angemieteten Etagen eines Altersheim. Der Fußweg von 400 m war nicht das Problem, wenn auch unschön an der Hauptstraße entlang, aber die Unterbringung war nicht so, dass ich dort 4 Wochen verbringen wollte, und nach 4 Tagen in eine andere Klinik im Vogtland (Brunnenberg - top!) gewechselt habe.
Im Einzelnen:
- Krankenhausgeruch im Zimmer, Altersheim- und jahrzehnte alter Tabak
- Fehlende Ausschilderung im Ort. Bin mehrere Schleifen gefahren
- Das Gebäude des Altenheims unansehnlich & ungemütlich. Wirkt wie ein Gebäude, dass länger genutzt wird als eigentlich geplant.
- Zimmer völlig lieblos (nicht) eingerichtet. Fast leer und ein Mülleimer/Wäschekorb auf Rollen drin.
- Frühstück & Abendessen original Krankenhausessen auf dem Zimmer (die Honigpäckchen kenne ich gut aus dem Khs.). Eigentlich schmackhaftes Mittagessen aus einem Styropor-Behälter (die ersten 2 Tage wegen Coronaquarantäne). Obst erst auf Nachfrage trotz Bestellung.
- TV kostenlos, aber mit schlechtem Bild
- anders als im Rest der Klinik darf auf den Balkons geraucht werden. Bei der Ankunft lagen auf meinem Balkon Zigaretten(stummel und gelegentlich wehte Zigarettenrauch durchs offene Fenster.
- Das Fenster war dauernd offen, um den Khs./Altenheim-Geruch zumindest etwas zu vermindern. Im Flur hing der abgestandene Geruchsmix aus Reinigungsmittel und jahrzehntealtem Tabakrauch.
- Durchgangsstraße hörbar nah, unter dem Fenster eine Baustelle, die Lage generell nicht schön.
- Zugang zum Gebäude durch eine Tür entgegen anderslautender Beschriftung und durch einen dunklen Flur. Deprimierend.
- Arzt kam völlig unvorbereitet zur Visite. Ich hatte extra rechtzeitig vorher meine umfangreiche Krankengeschichte eingereicht.
- Vorstellung bei den Physios: Die Befragung begann im Gang zwischen übenden Patienten auf Baustellenvlies. Erst auf meinen Vorschlag begaben wir uns zu einer Sitzgelegenheit im Flur.
- Gebäudeanordnung verwirrend.
- Schlechter optischer Zustand der Geräte im MTT-Raum
- Schwimmbecken zu kurz zum Schwimmen

Positiv anzumerken:
- WLAN kostenlos und zuverlässig auch im Hauptgebäude
- nette und flexible Therapeuten, (man wollte mir einen Schlüssel fürs Schwimmbad geben, damit ich alleine Zutritt habe)
- gute Therapien, sogar einzeln
- 2. PCR-Testfür den Wechsel problemlos durchgeführt, was mir eine 2. Quarantäne ersparte

Super Therapie

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
PHYSIO, Ärzte, Scheestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nettes Team. Hab mich vom ersten Tag Wohlgefühlt. Sehr gutes Essen, gute Ärztliche und Therapeutische Betreuung.

Sehr gute Schmerzklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Professionalität aller In der Klinik Beschäftigten
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Schmerzklinik Osterhofen uneingeschränkt weiter empfehlen. Die Behandlungen sind auf den Patienten abgestimmt, der Kontakt zu allen Behandelnden - von der Chefärztin bzw. Oberärztinbis zu Sport- u. Physiotherapeuten, Krankenschwestern, Psychologen etc. ist direkt, erfolgt täglich bei der Visite und ist sehr zugewandt. Zusätzliche Behandlungswünsche wurden in meinem Fall sehr flexibel und patientenorientiert umgesetzt. Die ganze Station strahlt einen positiven Geist aus, der zur Verbesserung der Gesundheit beiträgt.
Die Küche verdient zudem einen extra Lob.
Auch in Zeiten von Corona war der Aufenthalt sehr angenehm. Gerne würde ich wiederkehren.
Das Einzige, was nicht so gut ist, ist die Kürze des Aufenthalts, der auf 2 Wochen begrenzt ist. Eine längere Behandlungsdauer wäre dem Genesungsprozess sehr dienlich.

Schmerztherapie auf sehr hohem Niveau

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit auf allen Ebenen
Kontra:
wegen Corona konnte man keinen Besuch bekommen
Krankheitsbild:
Ganzkörperschmerzen, Wirbelsäulenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Ärzten, besonders bei der Chefärztin Fr. Dr. Huber, Therapeuten, Krankenschwestern, Bürodamen und sonstigen Mitarbeitern auf das herzlichste bedanken.
Es ist das erste mal, dass ich mit meinen Schmerzen und Problemen ernst genommen wurde. Nichts wurde unter den Tisch gekehrt und mir wurde entsprechend geholfen. Meine Schmerzen konnten auf 2 Wochen reduziert werden mit den verschiedensten Behandlungen. In dieser Zeit hatte ich Einspritzungen, Akupunktur, Blutegeltherapie, Horvi-Enzym-Therapie, Muckibude, Bewegungsbad, Entspannung, Physiotherapie, psychologische Gespräche und einiges mehr. In unserer Gruppe entstanden interessante Gespräche, Freundschaften und Erfahrungsaustausch mit gleichen und ähnlichen Problemen was mir sehr viel gebracht hat.
Die Klinikküche bereitet immer leckeres abwechslungsreiches Essen zu, das sehr gut schmeckt - Kompliment dafür.
Werde die Klinik auf alle Fälle weiterempfehlen und komme sicher wieder.

Einfach Toll

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Versuchen zu helfen was geht
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Chronische Rückenwchmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War zum 2 x in der Schmerztherapie und ich muss wieder sagen alles top. Frau Dr. Huber und ihr Team gehen voll auf den Patienten ein. Hier fühlt man sich noch als Mensch behandelt. Komme wieder.

Der weiteste Weg lohnt sich !!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach nur Spitzenklasse
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kann mich nur den ganzen positiven Bewertungen anschließen.
Es gab nichts zu bemängeln!
Vom Pflegepersonal über Therapeuten bis hin zu den Ärzten alles war einfach nur spitzenlasse!!
Ich bin wegen dieser Klinik extra 400 km gefahren und dies war es einfach wert.
Nochmals ein Dankeschön an Fr. Dr.Huber und Ihr Team.
Meine Chronische Schmerzen sind weniger geworden und vor allem habe ich einen Weg aufgezeigt bekommen wie es weitergehen kann.
An alle Patienten : Ihr müsst alerdings mitmachen , keiner kann erwarten daß in 2 Wochen Wunder geschehen.
Ich werde wiederkommen !!
LG aus Baden Württemberg und macht weiter so

Gerne jedes Jahr wieder

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
hochkompetentes freundliches Team, schöne Einzelzimmer
Kontra:
wenig Einzelzimmer, man muss sich früh anmelden
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Schmerztherapie in dieser Klinik würde ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Der Mensch steht im Mittelpunkt und wird ganzheitlich betrachtet. Jede/r geht auf Einen ein. Das Personal ist sehr kompetent und freundlich. Es gibt tägliche Visite, bei den Behandlungen und Anwendungen wird man einbezogen. Der Garten ist schön mit einem kleinen Teich. Das Essen schmeckt sehr gut. Für Einzelzimmer muss man sich früh anmelden.

Aufenthalt und Behandlungen waren super

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war heuer in der Klinik Patient. Frau Dr Huber und ihr Team waren herrvoragend. Meine Schmerzen konnten gelindert werden. Es wird immer auf einen eingegangen und die Therapeuten sind super. Die Schwestern und das Personal auf der Station hatten immer ein Ohr offen. Ich komme gerne wieder.

Gute Reha

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lendenwirbelsäule u. Beckenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Ärzte, Psychologen und gute Physiotherapeuten.

Großes Lob

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Personal alle freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik kann ich nur weiterempfehlen da vom ersten bis zum letzten Tag alles gemacht wurde damit es einen besser geht. Das gesamte Klinik Personal kümmert sich sehr gut um jeden Patienten und es werden auch spezielle Therapien angeboten und angewendet. Sehr saubere Stadion und das Zimmer hat alles was man in den 2 Wochen braucht. Es fallen keine Kosten für TV oder WLAN Verbindung an.Das Essen ist sehr gut. In einer Küche auf der Station gibt es immer Kaffee und Wasser sowie kann man sich zu jeder Zeit auch Tee kochen. Ein sehr großes Lob

Zu 100% empfehlenswert Schmerztherapie

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Komme gerne wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zu 100 %)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super kompetente Ärztin mit einem tollen Team so wie tollen Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
CRPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich nur zu 100% positiv über die Schmerzklinik Station 4 äußern.Fr. DR. Huber und ihr gesamtes Kompetentes Team ist Fachlich wie auch Menschlich der Wahnsinn. Es wird sofort auf deine Schmerzen reagiert nichts Bagatellisiert sondern alles wird ernst genommen und der Gesamte Mensch gesehen nicht nur die Symptome. Es wird nich gleich mit voll starken Med. angefangen sondern zu 100% individuell auf jeden Bereich zu geschnitten, es werden Therapieen gemacht,ob Blutegel, Akupunktur und und und. Es hat mir sehr geholfen hier für 14 Tage zu sein. Ich würde jeder Zeit wieder kommen und es auch jedem empfehlen der unter ständigen Schmerzen leidet schon seit Jahren sich hier in der Klinik Behandeln zu lassen ich stehe voll dahinter.

Non-plus-Ultra

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fachkundig)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Problemorientiert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kundenorientiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Keine Beansta5)
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
Unterschenkelamputation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Den Begriff "Non-plus-Ultra" sollte man nur für herausragende Leistungen vergeben und das ist bei der Fachklinik Osterhofen für Amputierte eindeutig angemessen. Das Therapieangebot streng nach dem QM Handbuch für Reha und Akutprozesse wird durch die Therapeuten einfühlsam und engagiert umgesetzt, Ängste nach Amputation abgebaut und Zutrauen in das Fortbewegen mit Prothese vermittelt. Das Ärzteteam unter der Leitung der Chefärztin (Power Frau) ist kompetent und leitet fachkundig durch den Aufenthalt. Das Schwesternteam ist hilfsbereit und vermittelt einen fast familiären Aufenthalt. Nicht unerwähnt soll die Küche und die hervorragenden und schmackhaften Mahlzeiten bleiben, mir hat es überwiegend gut geschmeckt, wenngleich die frühen Speisezeiten gewöhnungsbedürftig sind. Man hat TV und WLAN auf dem Zimmer, einen kleinen Köhlschrank und einen behindertengerechten Sanitärbereich. Ein hauseigener Kiosk runden das Gesamtpaket ab. Fazit: Die Klinik ist ein "Muss" für amputierte Menschen . Herzlichen Dank, Detlef Buske

Kompetentes Personal

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super lecker Essen. Abendessen kommt zu verschiedenen Zeiten mal 17.00 Uhr mal 17.30 Uhr. Kleiner Salat oder Suppe kann extra zum Abendessen dazu bestellt werden. Bananen sind rar.
Es gibt einen TV an der Wand für das Doppelzimmer.
Der Gang zum Hauptgebäude ist morgens recht frisch, weil die Fenster gekippt sind.
Nettes und kompetentes Personal.
Sauber.
Wer braucht, kann eine zweite Matratze auf die erste oben drauf bekommen, um weicher zu liegen. Dafür an die Putzfrau wenden.
Die Getränkepreise am Automaten sind billiger als in der Cafeteria.
Viel bequeme Kleidung mitbringen. Jeans ist fast überflüssig.
Die Orthopädiewerkstatt "OT Süd" ist super kompetent. Macht neue und besser angepasste Einlagen als normale Hilfsmittelversorger.
War von Ende Februar 2021 bis Anfang März 2021 dort. Also zu Coronazeiten. Maske bekam man Montag, Mittwoch und Freitag eine neue. Musste man aber selbst die Schwestern fragen.

Gut versorgt

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Sekretariat der Schmerztherapie hat sich schon vor dem Aufenthalt sehr gut um Wünsche gekümmert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
das gesamte Konzept der Schmerztherapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die stationäre Schmerztherapie nur weiterempfehlen. Von der ärztlichen Versorgung bis hin zur pflegerischen, physiotherapeutischen und psychologischen Betreuung war alles super. Das ganze Team war sehr kompetent. Auch ein großes Lob an die Küche.

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter Knie Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top Schmerzklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Team
Kontra:
Kleiner Schrank
Krankheitsbild:
Bandscheibenprothese und Versteifung chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum ersten Mal in der Schmerzklinik und war sehr zufrieden! Die Ehrlichkeit und die alternative Medizin hat mir besonders gefallen!Alle vom Team waren nett, freundlich und hilfsbereit!Einen negativen Punkt gibt es der Schrank im Neubau ist viel zu klein für 2 Wochen Aufenthalt aber das ist Jammern auf hohen Niveau! Ich bin sehr begeistert und empfehle die Klinik auf jeden Fall weiter!

Sehr gute Klinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein tolles Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich zwei Wochen lang zur Schmerztherapie in der Fachklinik Osterhofen. Der Aufenthalt dort hat mir sehr gut getan. Meine Schmerzen und mein seelischer Zustand haben sich wesentlich gebessert. Ärzte, Psychologen, Pfleger und Therapeuten bilden ein sehr kompetentes, gut zusammen arbeitendes Team. Man fühlt sich in sehr guten Händen. Die Gesamtatmosphäre ist sehr wohltuend. Als Patient hat man das Gefühl, dass sich das Behandlungsteam wirklich Zeit nimmt und den Menschen als Ganzes behandelt. Neben der Behandlung wird auch für Entspannung und Abwechslung gesorgt (Sport und Spiele). Insgesamt war ich sehr zufrieden und habe mich in den zwei Wochen so gut erholt wie schon lange nicht mehr. Ich habe auch viel dazu gelernt, wie ich mit meinen Problemen und Schmerzen in Zukunft besser umgehen kann.

Gesundheit durch Sport

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gute Kommunikation)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gute Organisation
Kontra:
wenig Musik
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein toller Empfang und schöner Abchied...

MMT sehr gute Einweisung bei den Geräten...

Ablauf pädagogisch sehr gut durchdacht.

Das Personal sehr freundlich...


Die Klinik ist nur zu empfehlen......


Die Therapie mit Musik und Bewegung könnte noch mehr ausgebaut werden....



Beurteilt wie ei 5 Sterne Hotel....


Bin 10Jahre jünger...

Überraschend gute Klinik

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, kompetent, gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberschenkel Amputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin aus München Bogenhausen gekommen und fühle mich hier wie auf einen anderen Planeten.
Wenn ma länger in Münchner Klinik-Verbund war kann man nicht glauben das, daß Essen in einer Klinik so gut sein kann.
Vom super Freundlichen Personal braucht man da auch nichts zu erzählen, man galubt es einfach nicht in den ersten Tagen, doch als patient ist man hier ganz gut aufgehoben.
Das Personal ist kompetent, und es heißt hier nicht man ums sparen, wie es beim essen in Bogenhausen hieß. Ausreichende Portionen und wirklich gut, nur um es noch mal zu wiederholen.
Die Klinik ist mit TV und Internet ausgestattet, jedoch sollte man ein update bei der Firmware des Routers machen da man mit win 10 auf dem letzten stand nicht immer ins Internet kommt, funktioniert aber bei Table und Smartphone immer noch ohne Probleme.
An sonsten ist alles gut, von den Ärzten her bis zum Personal. Obwohl die Klinik schon einige Jahre geöffnet hat.

Nur weiter so!!!

Blutegel haben mir geholfen.

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Team super.
Kontra:
Krankheitsbild:
Artrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wahr zum dritten mahl in der Klinik (Schmerztherapie )und kann Sagen bin ohne Schmerzen nach Hause Gefahren.

Einfach spitze

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS/HWS/chronischer Schmerz Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vielen Dank , Fr.DrHuber und ihr Team sind absolut kompetent und finden auch Therapien mit homöopathischen Heilmitteln , Blutegel und schröpfen absolut Spitze und hilfreich. Auch die Physiotherapeuten sind wirklich spitze, stehen mit Rat und Tat zur Seite. Bin absolut begeistert und werde auffalle Fälle wieder um einen Termin bitten .
Die Klinik ist sauber und ordentlich , toll war das Bewegungsbad , der Mtt Raum könnte etwas großzügiger sein , aber kein Muss.
Ein Krankenhaus mit eigener Küche und nicht aufgewärmt, toll!,,
Das Schwesternteam ist super nett und hilfsbereit , immer ein offenes Ohr.
Danke für Alles, ein Gruß aus Kassel

Top Schmerzklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11.2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefärztin Fr Dr Huber
Kontra:
Krankheitsbild:
Osteochondrose. Schmerzen am ganzen Körper. Psychisch am Ende.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen, all jenen die eine wirklich sehr gute Schmerzklinik suchen, kann ich die Fachklinik Osterhofen nur Wärmstens empfehlen. Der 14 - tägige Aufenthalt war mehr als zufriedenstellend.Es wurde individuell auf meine Schmerzen eingegangen. Das gesamte Team der Schmerztherapie ist einfach nur SPITZE. Die Chefärztin Frau Dr Huber ist Ärztin aus Leidenschaft, mehr kann man sich nicht wünschen.
Man ging den Beschwerden auf den Grund, und sie wurden auch dementsprechend mit alternativen Methoden behandelt, nicht wie in manch anderen Kliniken wo die Schmerzen nur mit noch mehr Medikamenten behandelt wurden.

Nochmals vielen Dank für die top Behandlung in eurem Schmerz Zentrum.

Ich komm auf alle Fälle wieder und empfehle diese Klinik gerne weiter.

LG Willi.

Top Schmerzklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerz Patient
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Klinik fühlte ich mich sehr gut aufgenommen, das ganze Team der Schmerzstation war super.
Man hat sich trotz Caron Einschränkungen sehr Wohlgefuht

Guter Heilerfolg

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hilfsbereites Personal
Kontra:
Wasser im Bewegungsbad zu kalt
Krankheitsbild:
Schmerzen LWS und Oberbauch und Rippen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden
Die Ärzte und Therapeuten sind kompetent, hilfsbereit und nett
Die Zimmer sind sauber und großzügig
Das Essen ist auch sehr gut

Die Preise und das Angebot in der Cafeteria sind ok

Der Heilerfolg bei mir war sehr gut

Wohlgefühlt

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle leistung aller art
Kontra:
Auf tabletten eingestellt
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

14 tage waren zu kurz. Noch 14 tage, und ich denke, eine Reha bräuchte man dann nicht mehr. Mit diesem team überstand ich meine schmerzen. Ging schmerzfrei raus. Nochmal vielen lieben dank für die bemühungen.

Schlechte Erlebnisse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (war in Ordnung)
Pro:
Großer Garten mit großem Teich
Kontra:
Ignoranz der ärztlichen Visite
Krankheitsbild:
Amputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Zeitraum vom Ende Mai bis Mitte Juli 2020 war ich ein Patient in der Klinik. In der ersten Woche war fast keine Behandlung verfügbar. Aufgrund der Quarantänemaßnahmen zog ich in ein anderes Zimmer um. Ich habe einen Zettel mit mehr Behandlungstherapien bekommen, die meisten Therapeuten waren nett und haben geholfen, um meine Schulter und Amputation zu stabilisieren. Einer war allerdings schlecht, da er mich in eine Fitness-Therapie (Volleyball) gezwungen hatte, obwohl 8 Luxationen und 3 OPs im oberen Schultergelenk vorhanden sind. Die Schulter-Bewegung wurde durch Gymnastik-Therapien verbessert. Nach einer Woche durfte ich laut ärztlicher Beratung der Klinikleitung die Schulter ganz normal bewegen. Vier Wochen nach der Entlassung ist die Schulter durch leichte Streckungen ausgekugelt gewesen. Die Arztvisite fand jeden Mittwoch statt. Laut Angaben des Stationsarztes wurde ich informiert, dass die Visite um 10 Uhr stattfindet. Um 9:30 Uhr war ich vor meinem Zimmer anwesend, plötzlich sehe ich, dass die Visite an dem Nachbarszimmer ist. Trotz Anmerkung der Ärzte wurde ich ignoriert. Die Menge des Essens war in Ordnung, allerdings war das Essen nicht immer essbar, sodass man oft in der naheliegenden Pizzeria was zu Essen bestellen musste.
Laut der Arztdiagnose wurde festgestellt, dass ich sehr gute Mobilität/Stabilisierung der rechten Amputation des Oberschenkels und es wurde beschrieben, dass ich sehr zufrieden in der Klinik war, allerdings entspricht das definitiv nicht der Realität. Meine Erwartungen wurden nicht in der Klinik erfüllt. Da ich noch jung bin, kann ich jungen Leuten diese Klinik überhaupt nicht empfehlen.
Das Interesse an dieser Klinik wurde somit beendet. Ich werde auch zukünftig nicht mehr dort hingehen.

1 Kommentar

Mueller4 am 12.01.2021

Ich verstehe das ganze nicht, Du must doch nur mit den Leuten hier reden die versuchen wirklich alles zuminderst bei mir, nur man muss schon sagen was einen weh tut.
Das mit dem essen kann ich nicht glauben, na gut ist nicht wie bei der Mutter, aber für ein Krankenhaus ist es wirklich große Klasse ist schon meine zweite Behandlung hier und es hat sich in dieser hinsicht nichts verändert!
Auch ich habe schmerzen im Schulterbereich und man kümmert sich darum.

Als Fachklinik unschlagbar

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Leitung der Klinik
Kontra:
Räumliche Verhältnisse (aber Anbau in Ausführung)
Krankheitsbild:
Beinamputation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinikleitung hervorragend, Personal freundlich, Therapeuten Klasse

Echte Hilfe - klare Empfehlung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beste Erfahrungen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Plausible, sehr gute Beratung! Es blieb keine Frage ungeklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier habe ich mein Vertrauen zurückgewonnen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Information und Struktur klar verständlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ausgezeichneter Lärmschutz, schalldichte Türen, schöne Zimmer)
Pro:
Qualifikation, Einfühlungsvermögen, Erfahrung, Kommunikation zwischen den Fachgebieten, positives Betriebsklima
Kontra:
Entfällt
Krankheitsbild:
Rückenleiden, Depressionen, Nervenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur Positives berichten. Spezialisiertes und qualifiziertes Personal in allen Ebenen. Ich leide seit fast 30 Jahren an Schmerzen. Hier wurde mir wirklich weitergeholfen durch Schmerztherapie, Physiotherapie und gleichzeitiger psychologischer Betreuung. Ausgezeichnetes Personal.

Super Team in Osterhofen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (momentan Einschränkungen wegen der Baustelle, wird aber bis Frühjahr 2021 fertig)
Pro:
Kombination aus verschiedenen Heilmethoden, gute Betreuung, Hallenbad
Kontra:
momentan Baustelle wird aber bis Frühjahr 2020 fertig
Krankheitsbild:
HWS,BWS,LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum 5. Mal Patient in der Schmerztherapie in Osterhofen. Es wird eine multimodale Schmerztherapie durchgeführt. Das bedeutet eine Kombination aus Medikamenten, Physiotherapie, Infiltrationen, Sport, Psychotherapie,und alternativen Heilmethoden wie Akkupunktur, Gabe von Schlangengift, Blutegeln. Mir hat es jedesmal sehr geholfen meine Schmerzen zu reduzieren. Es wird auf jeden Patienten individuell eingegangen. Die Betreuung durch Ärzte, Schwestern und Therapeuten ist super. Sie sind wirklich und jeden Patienten bemüht. Ich war jedes Mal sehr zufrieden und bedanke mich auf diesem Weg.

Super Schmerztherapie!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Essenauswahl
Krankheitsbild:
Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super tolles Personal, sehr gute Fachkenntniss.
Man fühlt sich rundherum wohl. Sehr empfehlenswert!

Hier wissen alle was sie tun.

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlungen super gut
Kontra:
Corona
Krankheitsbild:
Chronisches schmerzsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz Corona super Behandlungen. Chefärztin war immer für ihre Patienten erreichbar.
Schöner Patientengarten. Gerne wieder.

perfektes Behandlungskonzept

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr Ausführlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Chefärztin und ihr gesamtes Team
Kontra:
MTT Ausstattung
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik beginnt der Coronaschutz schon bei der schriftlichen Einladung, mit einem genauen Anreisetermin und genauen Coronaschutz Erklärungen.Schon beim Eintreten in die Klinik wurde ich von einer Schwester empfaqngen die einen Abstrich für einen Coronatest machte und mich mit einen speziellen Mund- Nasenschutz ausgestattet, eine weitere Schwester hat mich zu meinem Zimmer gebracht und mir dabei mit meinem Gepäck geholfen.
Bis zum negativen Testergebniss durfte ich mein Zimmer nicht verlassen,deshalb wurden alle erforderlichen Aufnahmegespräche mit gebürendem Abstand in meinem Zimmer erledigt, auch das Essen wurde mir von den zuvorkommenden Schwestern aufs Zimmer gebracht. Ich bin zum 3mal in dieser Klinik und wie jedesmal von der Chefärztin und Ihrem Team begeistert, sie sind überaus angagiert und immer auf dem neusten Stand. Hier steht der Patient im Mittelpunkt und wird nicht auf seine Symtome reduziert. Das perfekte zusammenspiel von Psychotherapeuten, Physiotherapeuten,Schwestern und Ärzten ist hier einzigartig.Auch die Verbindung zwischen der klassischen Schulmedizien und alten Heimethoden wie z. B. Bludegel oder schröpfen wird hier zum Wohle der Patienten praktiziert.Der kollegialeund freundliche Umgang in diesem Haus schaft eine postive Atmoshäre die auch zum Wohlbefinden der Patienten beiträgt.Irgendwie fühle ich mich hier immer sehr wohl und aufgehoben was meiner Psyche überaus gut tut. Ich freue mich jetzt schon auf meinen nächsten Aufendhalt, weil ich jedesmal gestärkt und zuminderst für einige Zeit weniger Schmerzen mit geringerer Medikation die Klinik verlasse.

Weitere Bewertungen anzeigen...