Fachklinik Osterhofen

Talkback
Image

Plattlinger Straße 29
94486 Osterhofen
Bayern

194 von 212 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

212 Bewertungen

Sortierung
Filter

Eine Klinik zum Weiterempfehlen!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer könnten etwas freundlicher gestaltet sein, das Bad schwimmt nach dem Duschen)
Pro:
liebevolles und bemühtes Personal
Kontra:
Fehlender Gemeinschaftsraum, medikamentenlastig
Krankheitsbild:
Nervenschmerzen, Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar 2024 als Patient für zwei Wochen in der Schmerzklinik Osterhofen.
Ich habe mich für diese Klinik entschieden, da ein Einzelzimmer zu einem bezahlbaren Preis angeboten wurde (mit Wartezeit).
Die Schmerzabteilung ist recht gut organisiert. Von der Aufnahme bis zur Entlassung. Die Pflegekräfte waren wirklich sehr nett und liebevoll (bis auf 1-2 Ausnahmen). In der Schmerzklinik wird sehr viel mit Medikamenten gearbeitet bzw. angepasst oder neue Sachen ausprobiert. Mir wars zu viel auf einmal. Es wurden auch alternative Heilmethoden wie Schröpfen, Blutegel, Akkupunktur etc. angeboten. Man hat sich hier wirklich sehr bemüht den Patienten/die Patienten von den Schmerzen zu befreien. Die Therapeuten_innen waren sehr motiviert und ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.
Kommen wir zum wichtigsten. Das Essen ; ) Es hat immer gut geschmeckt! Ein paar Sachen zum Nörgeln gibt es natürlich auch ; ). Das Essen wurde auf den eigenen Zimmmern zu sich genommen. Ein gemeinsamer Speisesaal oder ein Gemeinschaftszimmer gibt es leider nicht. Auch habe ich Therapien wie Gestalten/Ergotherapie etc. vermisst. Eine Ablenkung ist auch eine Art der Schmerzbewältigung und man könnte dadurch Tabletten einsparen. Vorträge zum Thema Schmerz (z. B. wann nehme ich ein Bedarfsmedikament ein etc.) haben mir gefehlt. Es könnte auch mehr Entspannungseinheiten geben. Aber klar in zwei Wochen ist nicht so viel möglich.
Im großen und ganzen würde ich diese Klinik weiterempfehlen! Meine Schmerzen wurden durch den Aufenthalt etwas weniger.

Bester Klinikaufenthalt

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es war alles positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen nach Wirbelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Anfang Dezember 2023 für 14 Tage in der Klinik zur multimodalen Schmerztherapie.
Es war vom ersten bis zum letzten Tag alles hervorragend. Die Physiotherapeuten und sämtliche
Anwendungen waren ausgezeichnet. Beim Essen konnte man aus 2 Menüs auswählen und es war
Auch sehr gut.
Mein besonderer Dank geht an Frau Doktor Huber für Ihre tolle Betreuung.

Top Klinik für meine Bedürfnisse

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr schnelle gut voranschreitende Behandlung und Heilung
Kontra:
Wenig Informationen zu Untersuchungsergebnissen
Krankheitsbild:
Ulcus Cruris
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit 6.12. auf Empfehlung von meinen Hausarzt wegen offenen Wunden am Unterschenkel und Innenknöcheln stationär mit der Vac Therapie in Behandlung. Die Ersten Tage dauerte es etwas bis eigentlich etwas geschah aber sobald Die Ergebnisse vom Wundabstrich da waren wurde sehr gut mit der Behandlung begonnen und bereits nach zwei Tagen schlug die Behandlung sehr gut an. Die Ärzte fanden sofort die richtigen Behandlungsmittel. Ich würde jederzeit wieder in die Klinik gehen. Das Personal auf der Station und in den Behandlungsbereichen ist super Net und angenem im Umgang mit Patienten. Sehr nette Krankenschwestern und auch behandelnde Fachleute. In der Fachklinig osterhofen arbeitet ein sehr gutes Personal, dass seinen Job super macht. Ich empfehle die Klinik sehr gerne weiter. Allerding ist es schwierig dass man nach den Untersuchungen an die Ergebnisse kommt. Aber wen man öfter nachfragt bekommt man diese auch.

Alles top,ich komme gerne wieder

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Saubere zimmer,tolle Ärzte, Therapeuten und Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
CRPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt,egal an wen man sich wendet,jeder hatte ein offenes Ohr und Zeit für mich.

Bestens aufgehoben

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schulmedizin trifft hier auch auf Alternativmedizin.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ein elektrisch verstellbares Bett wäre schön und ein Aufenthaltsraum, wo sich die Patienten zusammensetzen könnten.)
Pro:
Ein sehr freundliches, herzliches und kompetentes Team
Kontra:
zu kurz
Krankheitsbild:
chronischer Schmerzpatient, Restless-legs-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Ende Juli/Anfang August in dieser Klinik. Das war mein erster Aufenthalt in einer Schmerzklinik. Ich wusste nicht was mich erwartet und die Aufregung war sehr groß, diese mir sogleich genommen wurde, durch den freundlichen und beruhigenden Empfang.
Somit fühlte ich mich von Anfang gut aufgehoben, ernst genommen und verstanden, denn jeder hörte mir zu, was ich für Schmerzen habe, in welcher Intensität und wo meine Schmerzen sind. Das Aufnahmegespräch war so angenehm, dass ich auf das Ergebnis der Behandlungen gespannt war. Dieses Gefühl kannte ich bis diesen Zeitpunkt nicht.

Die Ärzte, Therapeuten, Pflegepersonal, Reinigungspersonal verdienen ein echtes Lob, denn sie sind in ihren Bereichen einfach spitze.

Begeistert hat mich auch, dass neben Schulmedizin auch mit Alternativmedizin gearbeitet wird, wie z.B. Akupunktur, Blut- und Schröpftherapie.
Auch habe ich für den ganzen Aufenthalt leihweise Faszienrolle,- ball, Akupressurmatte, Gymnastikmatte, Lagerungswürfel und Walkingstöcke bekommen. Der Fitnessraum sowie das Bewegungsbad konnten in therapiefreier Zeit genutzt werden.

Ich kam mit einer 8-9 auf der Schmerzskala und verließ die Klinik mit einer 6. Ich habe mich selbst nicht mehr erkannt. Ich habe an Lebensqualität gewonnen, vor allem, da wir mein Restless-legs-Syndrom gut in Griff bekommen haben.

Ich war für alles offen und gewillt, habe viel ausprobiert und mitgemacht, dass mir das schon eine Verbesserung brachte.

Das Essen ist super, denn hier wird noch selbst gekocht.

Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen und werde nächste Jahr einen erneuten Aufenthalt einplanen.

P.S.
Ein Rückblick nach fast fünf Monaten.
DANKE Frau Dr. Huber mit ihrem ganzen Team, Sie alle haben durch den Aufenthalt mir sehr geholfen, wieder mehr Freude am Leben zu haben. Durch Ihre sehr gute medikamentöse Einstellung, weniger Fressattacken, etwas mehr Bewegung unter nicht mehr so starken Schmerzen, habe ich es geschafft bis jetzt 10 Kilo abzunehmen. Danke dafür.

Multimodale Schmerzklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besonders Frau Dr. Bettina Huber)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein perfektes Team in allen Bereich
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Chronischer Schmerzpatient
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aus meiner Sicht, ist es die beste Schmerzklinik die ich kenne. Ich bin chronischer Schmerzpatient und kann nur das allerbeste über diese Klinik sagen.
Man wird hier mit seinen gesundheitlichen Problemen, ob körperlich oder psychisch ernst genommen und man versucht, die beste Therapie für einen zu finden, damit man mit weniger Schmerzen und einem besseren Gefühl nach Hause geht!

Chefärztin Frau Dr. Bettina Huber hat immer ein offenes Ohr und macht sich sehr viele Gedanken, wie einem am besten geholfen werden kann. Sie ist eine hervorragende Ärztin, nicht nur fachlich gesehen,sondern auch menschlich.
Benennenswert sind vor allem auch die nicht medikamentösen Anwendungen, wie Akupunktur, Blutegel-Therapie, Schröpfen, usw. die ich als sehr gut und hilfreich empfehlen kann. Dennoch geht es manchmal nicht ganz ohne Medikamente, deshalb, denke ich, macht die Kombination den Erfolg aus.
Unterstützend zu allem sind natürlich auch die Entspannungstherapie, Physiotherapie, Sport-und Bewegungstherapie, MTT, Rückenschule,
Bewegungsbad,etc.

Das ganze Team, egal ob Ärzte, Therapeuten, Pflegepersonal, Reinigungspersonal verdienen ein echtes Lob denn sie sind in ihren Bereichen einfach top!!!

Diese Einrichtung und das gesamte Team kann man in vollster Zufriedenheit weiterempfehlen!!! Hier fühlt man sich richtig wohl, denn es wird alles gemacht, was in ihrer Macht steht, damit es einem gut und besser geht!
Danke für die 14 Tage!

SUPERKLINIK

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Multimodale Zusammenarbeit der Bereiche
Kontra:
Bedauerlicher Weise nur 14 Tage
Krankheitsbild:
Schmerztherapie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

14 Tage Multimodale Schmerztherapie (stationär) in der Fachklinik Osterhofen bemerkenswerte "sehr gut" für alle Bereiche.

Ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten im Team von Frau Dr. B. Huber. Sie sind spitze.

Auch zum 5. Mal wieder sehr zufrieden

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr viele, sinnvolle Anwendungen
Kontra:
Immer noch schlechte Matratzen
Krankheitsbild:
Arthrose Knie, Hände, LWS, HWS, Fibromyalgin, HWS-Versteifung, Reizdarmsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits zum 5. Mal war ich für 14 Tage in der Abteilung Schmerztherapie der Fachklinik Osterhofen.
Wie immer wurde seitens Ärzten, Sporttherapeuten, Psychologinnen, Pflegepersonal und der super netten Mascha, welche alles blitzeblank gehalten hat, alles getan, dafür, dass man sich wohl fühlt und gleichzeitig optimal behandelt wird.
Ich erhielt eine Infiltration, MTT, Walken, Entspannung, Akupunktur, Schädelakupunktur (für mich ganz neu und sehr effektiv) , Schröpfen, Bewegungsbad, ganz tolle psychologische Betreuung, Gruppengespräche, Physiotherapie, Fango, Aromatherapie und Schlangengift.
Weiterhin wurde ich dieses Mal auch von einer externen Psychiaterin beraten um mittels einem neuen Medikament noch wirksamer behandelt werden zu können.
Es wurde einfach alles getan, um meinen ziemlich desolaten Zustand etwas zu verbessern.
Wunder hat hier niemand erwartet, aber jeder meiner Aufenthalte hat, zumindest für eine gewisse Zeit, eine Verbesserung gebracht.
Auch die täglichen Visiten waren sehr sinnvoll, da hier zu jeder Zeit auch kurzfristig noch „nachjustieren“ werden konnte.
Bei diesem Aufenthalt war ich nun auch noch sehr abhängig von einer Flexibilität in Sachen Verpflegung. Da ich seit Anfang des Jahres an einem sehr starken Reizdarmsyndrom leide und nur sehr wenig Speisen vertrage, war ich wirklich sehr begeistert, dass die Küchenchefin persönlich bei mir im Zimmer vorbei kam und mit mir besprochen hat, wie ich in den 14 Tagen am sinnvollsten zu verpflegen wäre. Das war sicher eine hohe Anforderung im normalen Klinikalltag. Viele sehr liebe Ideen fanden den Weg auf meinen Teller.
Somit bin erneut fast rundum zufrieden.
Zu wünschen wäre allerdings, dass diese Station, in der sich sehr viele schmerzgeplagte (vor allem Rückenbeschwerden) Menschen aufhalten, über bessere Matratzen verfügen würde. Das haben wir immer wieder ohne Erfolg angesprochen. Es ist aber die Basis eines erfolgreichen Aufenthaltes.
Ebenso wünschen sich viele Patienten und ich, dass die Behandlungstermine nicht so eng getaktet sind, da Ruhepausen zwischendurch absolut notwendig wären. Sportliche Aktivitäten direkt nach dem Frühstück oder Mittagessen sind nicht sinnvoll.
Schön wäre auch etwas mehr Ablagefläche im Bad zu haben.
Alles in Allem habe ich sehr von den Behandlungen und aber auch von den vielen lieben Mitpatienten profitiert und habe schon für nächstes Jahr „reserviert“.

Laufen lernen mit Oberschenkelprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Fortschritt im Umgang mit Beinprothese)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Prothesenbau und Physiotherapie)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (wenig Erfahrung bei ungewohnten Krankheitsbildern)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (5 Wochen warten auf Entlassungsbrief - verzögert Bewertung durch MD)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Täglich viermal Transport im Rollstuhl zwischen Altersheim (Reha) und Klinik)
Pro:
Engagement Prothesenbau und Physiotherapie
Kontra:
geringe ärztliche Gründlichkeit in besonderen Situationen
Krankheitsbild:
Oberschenkelamputation, Immunsystem unterdrückt, Arterienverschluss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Oberschenkelamputation des linken Beines A6/23 war ich seit A7 bis M8/23 in der Rehaklinik Osterhofen. Ich habe seine transplantierte Niere und mein Immunsystem ist unterdrückt. Nach 6 Jahren Dialyse bekam ich eine Gefäßkrankheit mit Arterienverschlüssen in beiden Beinen. Im Verlauf von 7 Jahren kam es bei Arterienverschluss zu infizierten Wunden an den Zehen beider Füße. Nach Öffnungen der Verschlüsse sowie Aufdehnungen mit Stents bis zum Legen eines Kunststoffbypasses (links) mussten in der Folge 8 Zehen amputiert werden (links 5, rechts 3). In Osterhofen erlebte ich eine engagierte Behandlung durch die Prothesenbauer und durch die Physiotherapeuten. Das Pflegepersonal ist freundlich und hilfsbereit. Herzlichen Dank. Die ärztliche Behandlung allerdings empfand ich als mit wenig Erfahrung meine besondere Problematik. Beispiele: Eine schwere Nierenfunktionsstörung wurde zunächst als normal betrachtet und auf eigene Initiative mit Konsultation der zu Hause betreuenden Nephrologen erfolgreich behandelt. Beim Entfernen der Fäden aus der Wundnaht durch Pflegerin ohne ärztliche Kontrolle wurde ein etwa 5 cm langer Faden im Gewebe des Beinstumpfes belassen. Dieser wurde erst im Klinikum Neumarkt nach starken Blutungen M9/23 entfernt, wo ich seitdem vier Wochen wegen eines schweren Abszesses im Stumpf behandelt werden muss. Während der Reha entstanden kleine Wunden am rechten noch vorhandenen Fuß bei Arterienverschluss. Während einer der wöchentlichen 2minütigen Chefarztvisiten machte ich auf diese Wunden und die Situation aufmerksam. Sie waren Ursache für 8 Zehenamputationen und letztlich die Beinamputation. Die ärztliche Reaktion: „Wird wohl nicht so schlimm sein“ – umgedreht und weg - machte mich fassungslos.
Meinen Entlassungsbrief erhielt ich nach 5 Wochen. Die privatärztliche Rechnung musste ich reklamieren.
Ich bin mit Fortschritten beim Umgang mit der Prothese zufrieden. Bei den o.g. Beispielen hätte ich mehr ärztliche Unterstützung erwartet.

nur zu empfehlen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fibromyalgie, chronisches Schmerzsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die multimodale Schmerztherapie ist in jeglicher Hinsicht ein Gewinn.
Die Beschwerden werden Ernst genommen und entsprechend darauf eingegangen.
Durch die Vielzahl von Therapien kann ich diese nur empfehlen. Zu meinen Therapien gehörten: Physiotherapie, Sport, Schröpfen, Akupunktur, Blutegel, Infiltration, psychologische Gespräche usw.
Die Chefärztin, sämtliche Therapeuten, das Pflegepersonal, die Küche und alle Sonstigen die mit Patienten zu tun haben, verdienen ein riessen Lob und ich komme sicher wieder.
Vielen Dank für die zwei Wochen.

Kompetenz

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich und Herzlich
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
HWS und LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal, das ganzheitliche Konzept hat mich überzeugt. Ich bin schon das 2.mal hier und bin sehr zufrieden und würde es jedem empfehlen

Empfehlenswert

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fibromyalgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das ganzheitliche Konzept ist sehr empfehlenswert. Man sollte offen für alle Behandlungen sein. Das einzige was ich bemängeln kann ist , das zum Beispiel in der Gestaltung keine Urlaubsvertretung vorhanden ist und Vegetarier bekommen nicht so viel Abwechslung in den Mahlzeiten.
Es fehlt ein Gemeinschaftsraum auf der Station.

Ich empfehle Euch weiter

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach überragend
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit den medizinischen Leistungen und des Fachwissen, sowie Betreuung und Aufklärung hier überaus zufrieden.

100%weiter zu empfehlen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich komme wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man fühlte sich gut aufgehoben)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Könnte nicht besser sein)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungsloser Ablauf sehr schnelle gut organisierte Aufnahme und Entlassung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Es ist alles da was man braucht)
Pro:
Rundum tolle klinik
Kontra:
Ich habe wirklich nichts gefunden
Krankheitsbild:
Chronische HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich durfte im August '23 die Schmerzklinik für 14 Tage besuchen.Man wird von der ersten bis letzten Minute,sehr herzlich empfangen und betreut. In dieser Klinik wird ein miteinander von Ärzten, Pflegepersonal,Psychologen, Physiotherapeuten sehr groß geschrieben. Die Anwendung sind sehr vielseitig u.hilfreich und für jeden einzelnen Patienten abgestimmt ,das gesamte Team ist sehr bemüht das es einem gut geht.Die Zimmer haben alles was man braucht und dafür sorgt die gute Seele im Haus (Marscha).das Essen war spitzenmäßig,da hab ich in mancher Gastronomie schlechter gegessen.Man fühlte sich einfach ernst genommen ,und egal wo es gerade zwickte,suchten und fanden sie eine Lösung sie zu lindern .ich kann mit einem sehr guten Gewissens diese tolle Klinik auf jeden Fall zu 100% weiter empfehlen.und ich komme ganz ganz sicher wieder LG Michaela

Alles bestens

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Klinik
Kontra:
Küche verwechselt sehr oft das Essen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliches Personal,
Freundliche Ärzte,Klinik ist sehr zu empfehlen.

Fachlich in guten Händen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Physioabteilung, Wundambulanz, Psychologische Behandlung, Orthopädietechniker des Leistungszentrums, Kommunikation
Kontra:
Auslagerung der Rehaabteilung
Krankheitsbild:
Unterschenkelamputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sowohl Akut- als auch Rehapatientin in der Amputationsfachklinik Osterhofen.
Die Fachbereiche sind gut vernetzt, das Konzept überzeugt. Ärzte, Pfleger, Wundschwestern, Physio- und Sporttherapeuten, Psychologin und Orthopädietechniker sind kompetent und sprechen sich für den Patienten ab. Ich wurde ernst genommen und stets ermutigt.
Nun gehe ich nach einer Unterschenkelamputation aufrecht, zuversichtlich und ohne Stützen nach Hause.
Ich empfehle die Amputationsfachklinik Osterhofen gerne weiter und bedanke mich.

Schmertbehandlung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Anwendungen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall lws
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles Personal, sehr kompetente Mitarbeiter in allen Bereichen.

Gelungener Aufenthalt

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top engagiertes Team
Kontra:
Zu kurz
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen ISG Probleme,Fussheberschwäche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr durchdachtes Konzept zur multimedialen Schmerztherapie.Top engagierte Ärzte Therapeuten und Pflegekräften.
Unterbringung im Doppelzimmer oder gegen Aufpreis im Einzelzimmer.
Essen gut!

Erfolg wie beim letzten Mal Dank Schröpfen,Akkpunktur,Blutegel,
Einspritzung ISG,
Taping

Freue mich jetzt schon sehr auf das nächste mal!

Top Klinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wird an jeder Stelle versucht zu helfen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgenommen Sozialdienst)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tägliche große Visite
Kontra:
Sozialdienst
Krankheitsbild:
Fibromyalgie, chr. Migräne
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik mit sehr empathischen Ärzten und Therapeuten.
Hier wird nach echten Lösungen, gesucht um zu helfen.
Die Verpflegung ist erstklassig.
Ich konnte bisher keine vergleichbare Klinik finden und werde auch nicht weiter suchen.

Fachklinik bestens weiterempfehlen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr überdachte Therapie Pläne. IIch bin jetzt wieder beweglicher. Sehr zuvorkommendes Team.

Sehr nette, kompetente und hilfsbereite Belegschaft

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Guter Wechsel zwischen alternativen und modernen Behandlungsmethoden
Kontra:
MTT Geräte könnten erneuert werden
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen Wirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- sehr nettes motiviertes Team
- Tagesabläufe gut strukturiert
- gutes Essen

10+

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Alles super...

Erfolg garantiert

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es werden wegen gesucht)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man wird ernst genommen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärtze und Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Hws
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenn sie Hilfe bei Schmerzen suchen , sind sie hier genau richtig, hier wird man ernst genommen , lernt verschiedene Übungen um selbst zurecht zu kommen, auch Entspannungstechniken, Massagen, und Alternativmedizin sind im Programm . Eine intensive Bewegkngstherapie fördert das Wohlbefinden. Ich bin mehr als zufrieden , es hat mir sehr geholfen , und es hat mir sehr gefallen. Auch Essen und Betreuung sehr zufriedenstellend. Gerne wieder

Top Klinik mit ausgezeichneten Mitarbeiten

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: ab 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fibromyalgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente und immer freundliche Mitarbeiter. Vom Arzt bis hin zur Pflege , Physio, Psychotherapeuten sind immer alle ansprechbar und reagieren sofort auf mögliche nötige Änderungen in der Behandlung.
Besonders die vielfältigen und umfassenden Behandlungsmöglichkeiten sind einzigartig und genau , aber auch einfach und gut verständlich erklärt.
Ebenso die Räumlichkeiten: sehr sauber,gut ausgestattet. Die Mahlzeiten sind sehr ausgewogen und immer lecker. Auf evtl.Unverträglichkeiten und Allergien,bzw.auch persönliche Vorlieben wird immer eingegangen und berücksichtigt.
Der 14tägige Aufenthalt ist gut durch strukturiert und top organisiert,sodass dem Patienten immer genügend Zeit für die Wege und die Behandlungen bleibt.
Vollkommen stressfrei!!
Die 4 Aufenthalte in dieser Topklinik waren immer durchwegs positiv und erfolgreich.

Schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr Positiv
Kontra:
Kein
Krankheitsbild:
HWS,LWS SCULTERRECHTS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette Personal bemühen
Chronische Schmerzen vom Patienten
Verringern mit Erfolg.

Kompetentes Team von Fr Dr.Huber

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Eine Professionelle Ärztin und Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Athrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Endlich jemand der meine Schmerzen ernstgenommen hat.
Das Team von Frau Dr.Huber ist sehr kompetent.
Man wird Ernstgenommen und kann alle fragen stellen und bekommt auch eine Antwort mit Lösung.
Ich kämpfe schon 40 Jahre mit meinen Athroseschmerzen nach einen schweren Motorrad Unfall.
Und jetzt wurde mir endlich richtig geholfen.!
Das Team von Fr Dr.Huber in der Schmerztherapie kann ich nur Empfehlen.

Danke schön.

chronische Schmerzen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (viele Therapieansätze kombiniert (Schulmedizin + altern.Behandlungen))
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (koordiniert und zügig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Physio Abteilung im alten Keller, zuwenig Platz im Kleiderschrank)
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz des gesamten Personals, Ausstattung für eigenst. Gymnastik
Kontra:
keine Entspannungsliegen für Entspannungsübungen, Physio Abteilung im alten Keller
Krankheitsbild:
Fibromyalgie,Lipödem,Arthrose,Osteoporose,Ischialgie,Epicondylitis, LWS/HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine erste Schmerztherapie, Dauer 14 Tage. Ich fühlte mich ernst genommen und gut aufgehoben. Freundliche und kompetente Mitarbeiter*innen in allen Abteilungen. Alle Patinent*innen bekommen leihweise für den ganzen Aufenthalt Faszienrolle, -ball, Akupressurmatte, Gymnastikmatte, Stufenlagerungswürfel, Walkingstöcke. Außerhalb der Therapiezeiten freier Zugang zum Fitnessgeräteraum und Bewegungsbad.Kleiner Kiosk im Haus. Fußläufig in 5-10 Min Supermärkte bzw. Ortszentrum erreichbar. Breitgefächerte Therapieansätze.

Super

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf weniges)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapie
Kontra:
Essen vs Ernährungsberatung
Krankheitsbild:
Rückenprobleme HWS LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein rundum,erfolgreicher Aufenthalt,in einer modernen,sauberen Klink.

Note 1 A, Topklinik !!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Top)
Pro:
Kostenloses Angebot von Kaffee, Tee, Wasser, Fernsehen und Telefon
Kontra:
spärliche Rauchermöglichkeiten
Krankheitsbild:
Chronisches Schmerzsyndrom mit Psychischen Belastungstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 08.12. - 21.12.2012 stationär in dieser umwerfenden Klinik. Meine Erfahrung ist voll und ganz positiv und möchte die Note 1 A vergeben. Die überaus sehr kompetente und freundliche Umgang von allen Mitarbeitern, angefangen von den Ärzten, Schwestern und Pflegern, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Sporttrainern, Putzfrauen bis hin zur Küche, möchte ich hervorheben. Des weiteren sind die Kombinationen von Schulmedizin mit der Alternativmedizin sehr zu empfehlen. Ich kam mit einer auf der Schmerzskala vorgegebenen 8 - 9 und ging mit einer erstaunlichen 7 nach Hause. Das sind zwar keine 50 %, aber dies hab ich auch nicht erwartet. Auf alle Fälle empfinde ich die Schmerzintensität ein bissl leichter, und was ich daraus an Lebensqualität gewonnen habe. Ich kann die Klinik für Schmerzpatienten nur empfehlen. Hier ist man Mensch und wird auch als Mensch behandelt. Traut Euch und nehmt Euch die Zeit für Euere Gesundheit !! Wir haben alle auf dieser Welt nur ein Leben und das sollte so schön wir möglich gestaltet werden können.
PS: Ich hab schon wieder für 2023 eine Termin fixiert und freu mich auf diese zwei Woche.
Schöne Grüße von mir

Auch zum 4.Mal wieder absolut zufrieden.

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es wäre schön etwas mehr Ablagefläche im Bad zu haben.)
Pro:
Hier wird man als Patient ernst genommen.
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Arthrose LWS, HWS, Knie, Hände, Versteifung HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits zum 4.Mal wurde ich am 23.11.22 (bis zum 06.12.22) in der Schmerzklinik in Osterhofen aufgenommen. Wie jedes Mal war bereits der Empfang in der Klinik sehr herzlich. Tatsächlich fühle ich mich nun schon weniger wie im Krankenhaus. Einfach ein angenehmes Gefühl.

Ich kam mit extremen Schmerzen und wenig Hoffnung in der Klinik an, doch schon das Aufnahmegespräch war so angenehm, dass ich gespannt auf das Ergebnis meiner Behandlung war.

Wie immer war ich begeistert von den Behandlungen durch Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, die vielen alternativen Behandlungsmethoden und auch die Betreuung durch die Psychotherapeutin war einfach nur super.
Ist man gewillt, alles mit zu machen, hat man alleine schon dadurch eine Verbesserung.

Frau Dr. Huber hat auch dieses Jahr wieder einige Ideen medikamentöser Art gehabt und trotz meiner anfänglichen Befürchtungen, hat sie es geschafft, mir etwas Erleichterung zu verschaffen.

Nicht zu vergessen und immer am Erfolg beteiligt, sind die sehr freundlichen und angagierten Schwestern und Pfleger und natürlich auch unser Putzfee, welche mir immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zauberte.

Das Essen hat mir super geschmeckt und Überraschungen wie ein kleines Nikolaussäckchen und ein Besuch vom Nikolaus, sowie der schöne Weihnachtsbaum und ein toller großer Adventskranz im Eingangsbereich haben meine Aufenthalt in der Fachklinik Osterhofen erneut zu einer sehr angenehmen Zeit gemacht.

Auch ich werde nächstes Jahr einen erneuten Aufenthalt einplanen. Es hat mir immer sehr viel gebracht und ich bin sehr dankbar.

Patient im Mittelpunkt.

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Team.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alternative Medizin.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Coronabedingt.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität und Einfühlsvermögen.
Kontra:
Nichts.
Krankheitsbild:
LWS Syndrom, Depressionen.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zum 2mal in dieser Klinik gewesen. Hier steht, wie immer der Patient im Mittelpunkt. Das Teamwork von Psychotherapeutin, Ärztin, Physiotherapeuten, Schwestern, bis Reinigungskraft ist hier hervorragend.
Trotz Corona und nur 14 Tägigen Aufenthalt, kann ich das Klinikum nur empfehlen. Das Mitwirken von Patienten, was Voraussetzung für eine gelungene Therapie ist, ist entscheidend.

LG
Andreas

Hervorragende ganzheitliche Versorgung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Netzwerk an Therapien
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle an HWS, BWS, LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Versorgung in der Schmerzklinik ist auf den gesamten Menschen ausgelegt. Man fühlt sich ernstgenommen. Die Therapie ist vielfältig. Die Ärzte, Physiotherapeuten, Psychologen, Pflegekräfte sowie die Hauswirtschaft Kümmern sich hervorragend um alle Belange.

Schmerzen HWS

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapien
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
HWS Bandscheiben Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Ärzte, nettes Personal, auf alle Bedürfnisse werden Rücksicht genommen.

Klinik ist top, nur zu empfehlen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Frau Dr. Huber mit dem gesamten Team
Kontra:
Geräte im MTT sind veraltet
Krankheitsbild:
chronische Rückenschmerzen und Fibromyalgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Schmerztherapie ist top, werde auf alle Fälle wiederkommen. Die Ärzte, Krankenschwestern/pfleger, Therapeuten, Küche, Reinigungspersonal sind spitze.
Man wird Ernst genommen, kein Problem wird unter den Tisch gekehrt und nach einer Lösung gesucht. Die zwei Wochen haben mir wieder Erleichterung von den Schmerzen gebracht und das ist toll. Ebenfalls sehr zu loben ist die Klinikküche. War schon in einigen Kliniken, aber so ein gutes Essen gibt es nirgendwo.

Fachklinik Osterhofen top

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
medizinische und pflegerische Behandlung sehr gut
Kontra:
Essen etwas verbesserungswürdig
Krankheitsbild:
Insb. Nervenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Kompetenz der Klinik (insbesondere der
Chefärztin) ist top und besonders hervorzuheben, aber auch der pflegerische Service ist sehr gut.
Die fachlichen Anwendungen erfolgten durch ebenso
kompetente Mitarbeiter.
Die Verwaltungsangestellten waren jederzeit hilfsbereit
und zuvorkommend.
Durch das freundliche Auftreten aller Klinikmitarbeiter
verspürte ich eine angenehme Atmosphäre.
Ich fühlte mich sehr wohl und medizinisch trat eine
wesentliche Verbesserung ein.
Einzig das Essen verdient keine Spitzenbewertung.

Top Klinik, top Klinik! Danke für die 2 Wochen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht vielleicht nicht mehr?)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Angebot der Therapie Anwendungen
Kontra:
Doppelzimmer
Krankheitsbild:
Schmerz am ganzen Körper!
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, war zum 1.mal in der Klinik bzw überhaupt in Behandlung Schmerztherapie und mit Ausnahme von Belegung Doppelzimmer sowas von zufrieden und werde auf alle Fälle das Angebot einer jährlichen Wiederholung annehmen und freue mich auf das nächste Jahr.
Top Alternative Behandlungsformen und top motivierte Therapeuten und überhaupt das ganze Klinikpersonal
Wow!!!

Multimodale Schmerztherapie wie aus dem Lehrbuch

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronisches Schmerzsyndrom Rücken, unterer Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die multimodale Schmerztherapie ist einfach nur top. Was die sehr engagierte Chefärztin und ihr Team auf die Beine gestellt haben, das ist einfach nur Wahnsinn. Es ist eine multimodale Schmerztherapie wie aus dem Lehrbuch. Es wird ganzheitlich auf den Patienten geschaut. Die Medikamente werden angepasst und optimiert. Man hat individuelle Physiotherapie, Sporttherapie, psychologische Einzel- und Gruppenangebote, Patientenedukation und auch alternative Methoden wie Akupunktur, Blutegel, Schröpfen. Auf die 14 Tage, welche die Therapie dauert, dürfen natürlich keine Wunder erwartet werden. Aber ich persönlich hatte eine deutliche Schmerzreduktion und damit wieder eine Perspektive, dass ich meinen Alltag und meinen Beruf wieder meistern kann.

Todesfall

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sekretariat
Kontra:
Krankheitsbild:
Amputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe lange überlegt ob ich etwas schreiben soll.
Aber ich finde, es muss sein.
Mein Vater ist in dieser Klinik verstorben.
Mein Vater war an beiden Beinen amputiert und trotzdem ein Mensch der noch positiv eingestellt war.
Ich habe täglich mehrmals mit meinem Vater telefoniert, ca. eine Woche bevor er gestorben ist, merkte ich eine deutliche Veränderung seiner geistigen Fähigkeiten. Als ich ihn besuchte,saß er seitlich in seinem Rollstuhl und sah nicht mehr gut aus.
Mehrfach habe ich dies am Telefon dem Pflegepersonal mitgeteilt.
Das er plötzlich länger schlief am Morgen und mehrmals täglich eingeschlafen ist, wurde abgetan mit "Er wird halt müde sein".
Letztendlich wurde ich angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass mein Vater plötzlich und unerwartet verstorben sei.
Ungefähr zwei Tage später führte ich ein Telefonat mit dem Oberarzt.
Dieser teilte mir mit, "Ja uns ist aufgefallen, dass ihr Vater seit ca. einer Woche abgebaut hat".
In der ersten Phase der Trauer weiß man nicht wie man damit umgehen soll.
Mittlerweile frage ich mich, hätte man meinen Vater nicht in eine Klinik einweisen sollen?
Hätte man nicht mal ein EKG schreiben können?
Nein alles wurde weiterhin so gemacht wie vorher.

Fachklinik der Spitzenklasse!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 222   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wirklich alles bestens!!!!!!
Kontra:
Krankheitsbild:
CRSP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist einmalig da gibt es nichts zu erläutern.
Egal ob die Klinik Anlage selber, das Personal und die Ärzte, alles genial und sehr kompetent in all den Bereichen.

Mir hat es sehr gut getan

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Habe nur positive Erfahrungen gemacht
Kontra:
Krankheitsbild:
Fibromyalgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Juni 2022 auf der Station 4/Schmerztherapie.

Frau Dr. Huber, Frau Dr. Unverdorben, Frau Dr. Grzesik, Frau Güth, Physiotherapeuten, Pflegepersonal, die Stationsperle, hier wird man von Menschen mit Herz betreut.

Auch dem Küchenteam (Fr. Kohler) möchte ich Danke sagen.
Durch meine vielen Unverträglichkeiten war es eine Herausforderung für die Küche, die wir aber gemeinsam gemeistert haben.

Ich konnte viele Therapien ausprobieren, die mir sehr gut helfen. Das ist Ambulant gar nicht möglich.

Mit viel Anregungen, um meine Schmerzen in den Griff zubekommen, ging ich nach Hause.

Auch im wunderschön gepflegten Garten, konnten man Energie tanken und die Seele baumeln lassen.

Ich kann diese Klinik nur wärmstens empfehlen.

Mit den Worten "Sie können jederzeit bei uns anrufen, wenn Sie Hilfe oder einen Rat brauchen", wurden wir verabschiedet.


DANKE - nochmal an das ganze Team der Station 4.

Weitere Bewertungen anzeigen...