HELIOS Klinik München Perlach

Talkback
Image

Schmidbauerstraße 44
81737 München
Bayern

72 von 106 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

106 Bewertungen

Sortierung
Filter

Fehlende Qualität der behandelnden Personen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Mein!
Kontra:
Siehe oben
Krankheitsbild:
Sehr große Schmerzen im Ischiasbereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Offenbar sind ältere Patienten es nicht wert, die Symptome sinnvoll und erfolgreich zu behandeln. Die Ärzten der Visite haben offenbar kein Interesse , den Patienten genau und verständlich zu informieren. Zudem werden Patienten nach Hause geschickt, obwohl sich im Vergleich zur Einlieferung an den Symptomen nicht viel verändert. „ wir können Ihnen nicht helfen“ ist keine erschöpfende Auskunft. Auch scheint der Entlassungsbericht sehr geschönt zu sein.

erste Adresse für Handchirurgie

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ungewöhnlich freundlich mit viel Zeit)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (14 Tage postoperativ schon deutliche Besserung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unkompliziert und freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (schönes Zimmer)
Pro:
alles gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Handgelenksarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund gefundener Bewertungen habe ich mich für die Helios Klinik München Perlach entschieden. Arthrose im Handgelenk bereitete mir schon länger Beschwerden. Ich wurde von Frau Dr. Breindl diagnostiziert, beraten und operiert. Alles war von Anfang bis zum Ende nur positiv. Frau Dr. Breindl war überaus freundlich, sehr kompetent und nahm sich sehr viel Zeit mit den von mir gestellten Fragen.
Das gesamte Personal, mit dem ich in Kontakt gekommen bin, war überaus freundlich und fachlich korrekt.
Terminvereinbarungen und auch die ganzen Aufnahmeformalitäten liefen freundlich und ganz problemlos ab.
Es blieb auch Zeit für einen Rückruf, wenn man vergessen hatte, noch etwas zu fragen.
Ganz nebenbei war das Essen auch noch gut.

Gallenblasen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich habe mich sehr wohl gefühlt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Arzt hat mich sehr gut beraten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens, keine Komplikationen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schönes großzügiges Zimmer)
Pro:
Alle sehr freundlich, angefangen vom Arzt
Kontra:
Da gibt es wirklich nichts zu bemängeln!
Krankheitsbild:
Gallenblasenentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam am Sonntag In der Früh um 3 Uhr mit heftigen Schmerzen im Bauchbereich in die Klinik. Ich wurde dann nach entsprechenden Voruntersuchungen noch am Sonntag Vormittag operiert wegen einer entzündeten Gallenblase. Ich war so froh, dass ich nicht noch bis Montag die Schmerzen aushalten musste!

Nach der OP ging es mir sehr gut und ich wurde bestens versorgt. Alle Krankenschwestern und -pfleger waren äußerst nett und hilfsbereit!

Auch das Essensservice (danke Ivo!) und die Auswahlmöglichkeiten waren hervorragend!

Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen bedanken! Eigentlich würde ich sagen: gerne wieder. Wäre es ein Hotel, würde das in jedem Fall stimmen!

In der Handchirugie im Perlacer Krankenhaus sind Sie bestens aufgehöben

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pünktlich genau nach Termin
Kontra:
Krankheitsbild:
Glaucom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Beratung

Positive Eindrücke meiner 1. Operation

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Professionelle Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Sehnenscheidenerkrankung Daumen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich katte von Beginn an, ab der Voruntersuchung über die OP bis zum Fädenziehen immer das Gefühl sehr gut aufgehoben zu sein. Alle meine Fragen wurden sehr professionel und ausgiebig beantwortet. Besonders gut fand ich die ausführliche Erklärung am Handmodell, wie und was bei dem Eingriff an meiner Hand gemacht wird.
Für die OP habe ich mich zu einer Regionalanästhesie entschlossen und habe so die OP verfolgen können. Auch hier wurde sehr darauf geachtet, dass ich mich wohlfühle. Das zuvorkommende Verhalten von den Ärzten/innen und Pfleger/innen möchte ich besonders betonen.

Exzellentes Krankenhaus mit sehr engagiertem Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr professionelle Einrichtung
Kontra:
etwas unübersichtlich
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin wegen eines Leistenbruchs in die Helios Klinik in Perlach gegangen.
Ich musste nur eine Nacht im Krankenhaus bleiben, war aber insgesamt sehr positiv angetan.
Das Krankenhaus ist sehr ordentlich und sauber. Essen ist gut und reichhaltig.
Besonders ist mir aber der freundliche Umgang aufgefallen. Das gesamte Personal ist freundlich und engagiert.
Die Nachsorge nach der OP ist sehr gut. Alle sind bestrebt, die Schmerzen so gering wie möglich zu halten. Regelmäßige Kontrolle und Nachfrage nach dem Befinden ist Standard.
Besonders möchte ich auch die Ärzte erwähnen, die qualifiziert alle anstehenden Fragen beantworten und sehr professionell sind.
Wann immer die Notwendigkeit besteht sind die zugegen um die Behandlung durchzuführen.
Ich kann die Helios Klinik in Perlach nur loben und wärmstens empfehlen. Die Behandlung wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt.
Ab dieser Stelle nochmals meinen herzlichsten Dank an Ärzteschaft und Pflegepersonal.

Ich würde wieder zur OP hingehen

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Man geht sehr genau auf Fragen ein und nimmt sich auch Zeit)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Meine Krankenkasse ist verloren gegangen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Ärtzte und Personal
Kontra:
Die Zimmer sind in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde in der Klink höfflich empfangen,die Ärzte und das Personal waren sehr kompetent und sind auf meine Fragen eingegangen.Ich wurde über die OP gut Informiert und auch danach weiter über alles Informiert was die Heilung angeht.

Alles in Allem Perfekt

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sympathie der Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Äußerst gute Behandlung, sehr angenehmes Betriebsklima, nette und sympathische Mitarbeiter

Es ist ein sehr gutes Krankenhaus!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

DerService war ausgezeichnet, Ärzte u. Schwestern sehr aufmerksam und hilfsbereit. Es bleiben keine Wünsche offen. Die KLINIK kann man auf jeden Fall bestens empfehlen.

Patienten werden wie Spielsteine am OPTag aussortiert

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Nein
Kontra:
Krankheitsbild:
Karpaltunnel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sollte mich am OP Tag morgens um 7.15 Uhr im KH einfinden. . Am Tag vor der OP wie besprochen PCR Test am späteren Nachmittag gemacht, mit dem Hinweis auf die OP am Morgen.
Am OP Tag wurde mir um 7.45 h in der Anmeldung eröffnet, dass mein PCR Testergebnis erst nach 24 h abrufbar wäre ( habe später erfahren, dass es auch einen PCR Test gibt der nach ein paar Stunden abrufbar ist). Musste also nochmals einen PCR Schnelltest über mich ergehen lassen. Um 8.30 h wurde mir gesagt, dass leider für mich kein Anästhesist zur Verfügung stehen würde, da ich eine Vollnarkose benötige (war mit dem Arzt und Anästhesisten vom KH im Voraus auch besprochen und bekannt). Ich wurde vor die Wahl gestellt- entweder ohne Vollnarkose nur den Arm betäuben und nicht wie besprochen mit Endoskop sondern offener Schnitt am Handballen oder den Termin um 14 Tage verschieben. Ich war total aufgelöst. Ich habe eine pflegebedürftige Mutter (Stufe 4) zuhause im Haushalt, habe im Vorfeld alles organisiert und dann wird mein besprochener und geplanter Termin abgesagt. Keine Nachricht zuhause, dass ich nicht nüchtern bleiben muss, mir die Anfahrt sparen kann. Selbst beim 2 PCR Test um 8 h war das scheinbar nicht bekannt!
Sowenig Respekt als Patient ist mir noch nie passiert. Dass sich der OP Termin von der Uhrzeit an dem selben Tag nach hinten verschiebt- ja verstehe ich noch aber mich einfach mal aus dem Plan nehmen, weil ich wie ein Spielstein nicht reinpasse, das ist beschämend.
Ich werde dieses Kh nicht mehr aufsuchen und empfehle es auch nicht weiter.

Gute Betreuung während der OP

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation des Karpaltunnelsyndroms
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärztin hat sich für das Beratungsgespräch viel Zeit genommen.
Ich bin vor, während und nach der OP (Teilnarkose) sehr gut betreut worden. Es hat sich permanent jemand um mich gekümmert und hat mit mir gesprochen.
Nach der OP (Nüchtern) wurde mir sofort etwas zum Trinken angeboten.
Es wurde mir alles genau erklärt.

Reumaknoten mit erfolg entfernt

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Reumaknoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Betreuung, Aufklärung über den Eingriff.
Operationsergebnis sehr gut. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

Not op.

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr guter Ärzte und Ärztin. Schnell mit guten Erfahrungen.
Ich wurde Not operiert. Kann ich nur sehr gut sagen, besonders Heer Dr.Markus und Kollegen/in .
Und Schluss bin ich sehr dankbar an alle.

Leben gerettet

Nephrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einzigartig
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Nierenversagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag an das ganze Team.
Möchte mich herzlich bei Ihnen bedanken für das Jahr Dezember 2017. Die Intensivstation hat Wunder vollbracht und unsere Mutter das Leben gerettet. Gute 3 Jahre konnte noch unsere geliebte Mutter unter uns sein und leider ist die Mama am 18.02.2021 verstorben. Danke an die Ärtze sowie das ganze Personal in dieser schweren Zeit. Danke für die Geduld sowie für die Fürsorglichkeit und eure Fähigkeiten.

Liebe Grüße Sandy Beganovic

OP Handchirugie

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches kompetentes Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Kapaltunnelsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mitte Februar eine OP der rechten Hand (Kapaltunnel).
Die Aufnahme in der Klinik verlief schnell und reibungslos. Das Vorgespräch wegen der Narkose, das Gespräch mit dem Arzt und die Vorbereitung im AAZ, das alles kann ich nur empfehlen.
Jeder sagte mir man sei mindestens 6 Wochen krank, doch nach zwei Wochen konnte ich wieder in die arbeit :).
Ich möchte mich ganz herzlich bei Frau Dr. Breindl bedanken die das ermöglicht hat, das ich schnell wieder genesen war und endlich geruhsame Nächte genießen kann. Auch an das gesammt Team Helios, ein großes DANKE, denn alle arbeiten Hand in Hand, angefangen von der Rezeption über den Bettenschieber, zum Anästhesist, das gesamte Team im OP.
Im großen und ganzen ein nettes, freundliches Personal, ich habe mich sehr wohl gefühl und würde jeder Zeit wenn nötig, mich in dieser Klinik wieder behandeln lassen.

Vielen vielen Dank, Ihr seid Spitze

Empfehlenswet

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz auf der ganzen Linie
Kontra:
Krankheitsbild:
durchgesägtes Daumengelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alle Mitarbeiter strahlten Arbeitszufriedenheit aus, die eine gute Personalführung vermuten lässt, die letztendlich allen Involvierten zum Vorteil gereicht. Durchgehend sehr freundliches Personal. Ich hatte den Eindruck, in der richtigen Klinik gewesen zu sein.
(kurz wegen Handverletzung).

Ärzte und Pflege empfehlenswert - Essen -oh Graus

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (aber nicht mit dem Essen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungunzufrieden (wegen diesem scheußlichen Essen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (kann zu Corona-Zeiten nicht viel gesagt werden)
Pro:
Ärzte Und Pflege absolut empfehlenswert
Kontra:
Küche bzw. Essen zum Davonlaufen
Krankheitsbild:
Bauchwandbruch - Hernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die fachärztliche Beratung verdient 5 Sterne.
Die operierenden Ärzte verdienen 5 Sterne.
Das Pflegepersonal / Schwestern / Pfleger verdienen 5 Sterne.
Die Servicekräfte, welche das Essen brachten verdienen auch 5 Sterne.

Das Essen, welches sehr weit einen erdenklich schlechten Ruf hat, verdient Minussterne - soviele man nur geben kann.

Ich wurde sehr gut beraten, sehr gut behandelt und auch sehr gut operiert. Am 31.03.2021 wurde ich operiert und am 05.04.2021 durfte ich schon wieder nach Hause.

Ich danke für die gute Arbeit und Pflege, sowie für die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.

Nur das Essen war echte Sch....

Wir hatten einen unmöglichen Hausmeister, den die Hausverwaltung nicht tauschen wollte.
Dann sagte die Gemeinschaft:" Wenn die Hausverwaltung nicht in der Lage ist, den Hausmeister zu tauschen, dann müssen wir die Hausverwaltung tauschen".
Das betrifft in diesem Sinne auch Frau Schöpf, die absolut überfordert ist mit der Essensbeschaffung.

Was Ärzte und Pflegepersonal mit den Händen aufbauen, reißt der Schweinefraß mit dem Arsch wieder ein - wie man so in Bayern sagt.

OP Ablauf super

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gutes Team
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
Ellbogen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP Ablauf war Klasse. Absolut super. Trotz Coronazeit alles prima gewesen
Vielen Dank für die liebevolle Betreuung.

Tolle Ärztin und freundliches Personal.

Lediglich das Essen war nicht der Hit.

Sehr zufrieden!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mega super Verwaltung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Entzündete Gallenblasse und Gallenstein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine minimalinvasive komplizierte OP, die Viszeralchirurgen haben ihre Arbeit erfolgreich und präzise erledigt!
Auch kammen sie regelmäßig zur Nachsorge und um mich über die Fortschritte zu informieren.Natürlich haben sie schon vor der OP mich sorgfältig untersucht und mich über ihre nächste Schritte informiert.
Das Pflegepersonal war sehr freundlich und fürsorglich,also alles in allem war es sehr gut !
Ich hoffe zwar das ich so schnell nicht wieder operiert werden muss, oder überhaupt in ein Krankenhaus sollte,aber wenn ,wäre die Helios Klinik in Perlach München meine bevorzugte Wahl!!

Keine Informationen an Angehörige

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Kann ich nicht beurteilen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Beim 2 Aufenthalt Kleidung verschwunden)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Man bekommt niemanden zu sprechen
Krankheitsbild:
Schmerzen im unterbauch
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter ist seit 3tagen in der Klinik und bis jetzt weiß ich trotz bitte um einen Anruf nicht was los ist sie ist 89 Jahre alt hat pflegegrat 4 und wurde vom Pflegeheim eingeliefert es liegt ja wohl nicht an corona dass kein arzt zurückruft oder sind alte Patienten und ihre Angehörigen in dieser Klinik nicht wichtig oder bekommt man erst einen Anruf wenn der Bestatter kommen soll vielen dank helios Klinik macht weiter so ich würde diese Klinik nicht weiterempfehlen (das kann man in der Bewertung garnicht abtippen)

Hier werden SIE geholfen !

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Persönliche Ansprache ist unheimlich vertrauensbildend.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (OP-Ablauf hat mich fasziniert! Klasse-Standard!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wartezeiten waren akzeptabel (sofern keine Schmerzen))
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich und Kompetent
Kontra:
Es menschelt - nicht jeder ist allzeit gut drauf
Krankheitsbild:
Mehrfragmentäre Metakarpale V Basisfraktur links
Erfahrungsbericht:

Vorsprache am 09.02.2021, 8 Uhr, in der Nothilfe nach Fahrradsturz:
Kein übermäßiger Betrieb, Coronabedingte Einchränkungen - sehr freundliche Aufnahme und Behandlung. Der Nothilfebereich macht einen sehr ordentlichen und gut organisierten Eindruck. Etwas Wartezeit muss immer akzeptiert werden! Ich war stets sehr gut betreut und hatte zu jeder Zweit einen Ansprechpartner. Das ist immer abhängig von einzelnen Personen. In meinem Fall fühlte ich mich sehr gut aufgehoben und hatte vollstes Vertrauen!
Diagnose: Basisfraktur Handballen links - OP am gleichen Tag: Auch hier hatte ich nur den besten Eindruck. Sehr umfangreiche Aufklärung, Transparenz bei allen Abläufen, sehr freundlich, verständnisvoll und erklärend. Ich war wahrscheinlich kein einfacher Patient, aber allen Rückfragen wurde einfühlsam begegnet - vielen Dank dafür.
Nach der OP im Aufwachraum:
Es waren zwei Mitarbeiter anwesend. Hier hatte ich den Eindruck, sie waren völlig ausgelastet, vielleicht sogar etwas überlastet und permanent beschäftigt. Bin kein Fachmann, aber eine Person mehr wäre da hilfreich - glaube ich.

Eine klare Empfehlung für die Helios-Klinik München-Perlach !!! Vielen Dank für die hervorragende medizinische Betreuung und das DrumHerum :-)

Schnelle OP

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schnelle Abwicklung
Kontra:
Zu wenig Kommunikatoon
Krankheitsbild:
Ganglion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe mich im Allgemeinen gut betreut gefühlt, ist alles schnell vorbei gegangen.
Allerdings ist man nicht richtig aufgeklärt worden, wie das ganze (ambulante OP) abläuft. Man wurde einfach in ein Wartezimmer ohne Kommentar gesetzt. Wäre schöne gewesen, dass zumindest gesagt sie warten jetzt hier bis ihre OP statt findet.
Und während der OP hätte ruhig mehr Kommunikstion statt finden können (wacher Patient) von Seiten der Anästhesie. Man ist ja doch irgendwie nervös. Aber hinterher war die Betreuung durch die Anästhesie super (Pflegerwechsel).

1 Kommentar

Turgay69 am 17.02.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wurde am 5.2.2021 in die Notaufnahme bei Ihnen in die Helios-Klinik in München Perlach eingeliefert.
Frau Dr. Tatjana Becker und Frau Burcu Kengel hatten an diesem Tag Dienst.
Die Fürsorge der beiden Damen war trotz vieler Patienten und großer Arbeitsbelastung stets SEHR zuvorkommend und besorgt.
Hierfür möchte ich mich von ganzem Herzen bedanken.

Mit der Bitte um positive Weitergabe dieser "Belobigung".

Mit freundlichen Grüßen

Turgay Görgülü

Unglaublich tolle Fachkräfte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Sehr abhänging vom Arzt*in)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Pflegepersonal war während meines Aufenthalts immer extrem freundlich und hilfsbereit, trotz extrem hoher Arbeitsbelastung. Selbst als ich meinen Tiefpunkt erreicht hatte, nahm sich immer jemand Zeit für ein paar tröstende Worte, was ich sehr geschätzt habe. Die Vorsichtsmaßnahmen bzgl. Coronavirus waren aus meiner Sicht vorbildlich und zwar bei allen. Die Durchführung meiner OP und postoperative Betreuung waren ebenfalls top und auch die Ärzte haben sich wirklich Zeit genommen, auch nach der OP.
Um noch eine negative Bewertung hinzuzufügen: Von einer Ärztin wurde ich nicht gut beraten. Es gab widersprüchliche Aussagen und sie hat ein vertrauliches Gespräch nicht als solches behandelt. Vielleicht hat die Chemie zwischen Arzt und Patient hier einfach nicht gepasst. Aus diesem Grund hat der Entscheidungsorozeß für die OP bei mir länger gedauert. Dennoch hat es für mich keinen Einfluß auf meine gute Gesamtbewertung gehabt. Ich würde jederzeit wieder in diese Klinik gehen.

Großes Dankeschön

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eine mega tolle Beratung und Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von der Helios Klinik so begeistert,meine Hand Operation ist so gut verlaufen und die Betreuung ist sehr sehr gut. Hatte nach zwei vorangegangenen Operationen an der Hand eine zweite Meinung eingeholt in dieser Klinik und kann jeden empfehlen der Probleme mit den Händen hat diese Klinik zu wählen.danke an die Chefärztin Frau Brandl und dem Oberarzt Herrn Elgamal und natürlich auch an alle anderen. Sie haben mir ein Stück Lebensqualität wiedergegeben.

Kompetente und erfolgreiche Behandlung mit leichten Schwachstellen

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Vielen Dank!)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Hierzu zähle ich besagte Kritik.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Professionelle Behandlung, kaum Wartezeiten
Kontra:
Unfreundlicher Empfang in der NOTaufnahme
Krankheitsbild:
Gebrochener Finger
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Behandlung wg, gebrochenem Finger, der in ambulanter OP verschraubt werden musste. Erster Kontakt durch Überweisung meines Orthopäden in der Notaufnahme, da keine Termine verfügbar waren. Am Tag darauf OP, 2x Kontrolluntersuchungen incl. Röntgenbilder im Verlauf von 6 Wochen. Behandlung war sehr kompetent, Finger ist wieder sehr gut verheilt. Kaum Wartezeit. Unter Coronabedingungen war auch die Verwaltung/ Empfang im Ambulanzzentrum gut. Einzige Punkte, die ich kritisch anmerken möchte: 1. Etwas mehr Kommunikation bezgl. der Abläufe und des Behandlungsprozesses mit dem Patienten hätte ich gut gefunden, diese war eher sparsam. 2. In der Notaufnahme war der Ton eher schroff, insbesondere von der Dame am Empfang. Wenn man als Patient im "Notmodus" dort hinkommt und derart rüde auf geltende Regeln und Abläufe hingewiesen wird, die man ja beim Eintreten nicht kennt, finde ich das weder höflich noch vertrauensbildend. Behandlung und Empfang in der Ambulanz waren dann wieder gut. Schade um den ersten Eindruck.

Keine Behandlung erfolgt

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelkörperfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Ehemann sollte am Montag, 30.11.2020 wegen einer Wirbelkörperfraktur mit Hinterkantenbeteiligung operiert werden. Dazu sollte er um 7:15 nüchtern in die Klinik kommen. Dort wurde im nochmals Blut abgenommen und er gegen 9:00 in ein Krankenzimmer gebracht. Um 11:00 kam dann die Assistenzärztin und teilte ihm mit, das er nicht operiert werden kann, weil kein Wachbett vorhanden wäre. Er hätte zu hohe Entzündungswerte und zu wenig Thrombozyten im Blut. Auf Nachfrage meines Mannes, was er denn nun weiter machen solle und wohin er sich wenden kann, da er ja sehr starke Schmerzen habe hat sie nur wiederholt, das er nicht operiert werden kann und er nach Hause gehen muss. Seine Hausärztin soll sich darum kümmern, hat seine Unterlagen auf den Nachttisch geworfen und grußlos das Zimmer verlassen.
Wir können nicht verstehen, warum das Krankenhaus nicht versucht hat, meinen Mann in eine andere Klinik zu verlegen oder andere Alternativen vorgeschlagen hat. Das ist doch keine professionelle Art und Weise kranke, hilfsbedürftige Menschen zu behandeln.

Sehr empfehlenswert

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Hilfsbereitschaft und das sehr freundliche Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat alles von kompetenten Ärzten und Personal bis hin zur Sauberkeit und kaum Komplikationen. Ich würde sie auf jeden Fall wieder wählen.

Rundum zufrieden

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Infektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Notaufnahmen hervorragende Betreuung, kompetent und freundlich. Anschließend in der stationären Betreuung ebenfalls nettes und zuvorkommendes Personal.
Wurde von der Chefärztin persönlich operiert, von der Kollegin aufgeklärt. Sehr kompetent und sehr freundlich.

Würde wieder hingehen

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation an der Hand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich bei einem kurzen stationären Aufenthalt gut aufgehoben gefühlt. Leider ist, vermutlich wie überall, das Pflegepersonal unter hohem Arbeitsdruck. Trotzdem hatte ich den Eindruck, dass die Patienten so gut wie möglich betreut werden.
Bei den Narkosevorbereitungen wurde ich ständig darüber informiert, was gerade gemacht wird. Die Versorgung im Aufwachraum war sehr gut. Insgesamt war der organisatorische Ablauf von Aufnahme bis Entlassung gut organisiert.
Das Essen war ok, mir wurde nach der Hand-OP unaufgefordert bei den Mahlzeiten geholfen, auch hier habe ich mich gut versorgt gefühlt.

Fast wie im Hotel

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Selten so schnell und unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr sehr gelungen)
Pro:
Freundlichkeit und Fürsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
Handbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Selten so angenehmes und engagiertes Personal gehabt. Absolute Top Versorgung.

Aufenthalt im Klinikum

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nette Ärzte/Schwestern/Pfleger und Mitarbeiter
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung mit anschließender Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich während meines Aufenthaltes (trotz Corona und Besuchsverbot) sehr wohl gefühlt. Alle Schwestern/Pfleger, Ärzte und Mitarbeiter des Krankenhauses waren sehr freundlich und hilfsbereit. Auch im OP wurde sich sehr gut gekümmert und einem die Angst genommen.
Es wurde alles genau erklärt und auf alle Fragen eingegangen. Ich kann die Klinik nur empfehlen und über nichts negatives berichten.

Kompetent + freundlich = happy Patient ( wenn schon Patient)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Zeit für den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Schnitt Verletzungen Finger
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Ärzteteam war super kompetent und stets freundlich und nahm sich Zeit für die Patienten um alle Fragen zu klären, trotz der wirklich schwierigen Arbeitsbedingungen rund um Covid-19.

Ich war wegen einer Schnittverletzung am Finger in der Notaufnahme und wurde dann stationär aufgenommen und genäht mit anschließendem 3 tägigem Aufenthalt auf der Station 4/5. Ich habe mich wirklich rund um sehr gut aufgehoben gefühlt, ob Pfleger, Schwestern oder Ärzte = alle prima, sehr freundlich, hilfsbereit und wirklich nicht selbstverständlich. Auch in der Notaufnahme ein tolles Team, Respekt an alle für die Leistung, sowie ein großes DANKESCHÖN. Meine Zimmerpartner hatten schon mehrmals einen Aufenthalt im Alt-Perlacher Krankenhaus und haben mir auch erzählt wie gut sie sich jedes Mal betreut fühlten. Kann ich nun auf jeden Fall bestätigen.

Einziger Kritikpunkt ist das ESSEN- habe natürlich keine Cuisine- Küche erwartet, aber wirklich schrecklich geschmacklos und unliebevoll, trocken usw.

1 Kommentar

Karinn am 12.12.2020

Ja, das kann ich bestätigen. Die Qualität des Essens ist wirklich unterirdisch. Ein Caterer liefert die Essensportionen in der Früh und sie werden stundenlang warmgehalten. Sehen und schmecken dementsprechend. Es gibt auch nichts Frisches, kein Salad, seltenst Obst.

Positive Bewertung für die OP und die Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beste Empfehlung an den Operateur und das Kllnikpersonal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Knie OP durch Prof. Andress ist sehr gut gelungen und die Heilung verspricht vollen Erfolg der Beweglichkeit
Das Klinikpersonal war sehr kompetent, freundlich, hilfsbereit und fürsorglich. Die Organisation ist durchdacht und patientenfreundlich. Das Zimmer und die Verpflegung lassen keinen Wunsch offen.
Wäre die OP nicht, könnte ich meinen
ich wäre in einem Sanatorium.
Ich werde Prof. Andress und die Kllnik wärmsten weiterempfehlen.
Ihre
W. Detzer

Knie OP nach Fahrradsturz. Alles super.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Personal, Klinikaufenthalt
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Entfernung Schleimbeutel rechtes Knie nach Fahrradsturz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem Fahrradsturz war ich zur Erstversorgung und dann zur Operation (Entfernung Schleimbeutel Knie) in Alt Perlach. Sowohl Erstversorgung, als auch stationäre OP waren super.
Corona Regeln wurden 100% umgesetzt.
Die Ärzte waren sehr nett, hilfsbereit und erklärten alles und beantworteten die Fragen umfassend.
Die OP wurde Klasse ausgeführt.
Das Personal war sehr nett, aufmerksam und hilfsbereit.
Ich war sehr zufrieden mit allem.

Menschenunwuerdig

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Sauerstoffschlauch liegt am Boden.zugangsnadel liegt neben demBett am Boden
Kontra:
Krankheitsbild:
Z. N Sturz. Beckenhaarriss. Fi gerfraktur mit Gipsschiene
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Schwiegermutter wurde nach einem Sturz in der Geriartrie behandelt... Das allerleste wie da mit ihr umgegangen worden ist. Der Klostuhl steht neben ihrem Bett und wird stu denlang nicht gelehrt. Wenn sie Läutete und um Hilfe bat wurde kurz ins Zimmer geschaut und einfach wieder gegangen. Das Essen wurde ihr trotz Gips an der einen Hand und Zugang an der anderen einfach vor die Nase gestellt. Hilfe.... Nein.... Sie hat letztendlich nur noch geweint und war tot unglücklich womit sie so eineBehandlung verdient hat. Auskunft über den gesundheitlichen Zustand bzw. Untersuchungsergebnisse null. Die Ärztin hat nie Zeit und wirkt total genervt. Nie mehr dieses Krankenhaus. Wirklich in jeder Sicht menschenwürdiges Verhalten. Ich komme aus dem medizinischen Bereich. Arbeite seit uber 30 Jahren selbst mit Patienten aber so etwas habe ich noch nie erlebt.

1 Kommentar

Helios_Perlach am 06.10.2020

Sehr geehrte Sabs1410,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern sehr, dass Sie und Ihre Schwiegermutter unzufrieden mit dem Aufenthalt in unserer Klinik waren. Wir würden die von Ihnen genannten Schilderungen gerne zurückverfolgen und möchten Sie daher herzlich bitten, sich mit Ihrer Beschwerde an [email protected] zu wenden. Vielen Dank und beste Grüße aus der Helios Klinik München Perlach

TOP Handchirurgenteam

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr schönes neues Wahlleistungszimmer)
Pro:
Handchirurgenteam fachlich und menschlich super
Kontra:
Krankheitsbild:
Daumenabszess
Erfahrungsbericht:

Ich wurde über die Notaufnahme wegen einer Daumenabszess OP stationär aufgenommen:

Notaufnahme:
keine nennenswerte Wartezeit, sehr freundliches und kompetentes Personal

Handchirurgie:
Frau Dr. Breindl hat die OP detailiert, verständlich und sehr einfühlsam erklärt und es blieb während des Aufenthalts keine Frage offen. Im OP sehr angenehme und professionelle Atmosphäre. Ich hatte sofort das Gefühl, ich bin in sehr guten Händen bei Fr. Dr. Breindl und Fr. Schillinger + Team!

Danke auch an Station 5 für die gute und liebevolle Betreuung!

Verbesserungsvorschläge:
Das Notruf-Klingelsystem - über den Deckenpiepser im Flur auch im Patientenzimmer gut hörbar - sollte umgestaltet/erneuert werden. Die Patienten und das Personal hätten somit eine Streßquelle weniger.

Organisation/Personaldecke:
Die Personaldecke scheint etwas dünn, wie ich an einer Situation im OP mitbekam (Infusion). Das sehr engagierte Personal hätte Entlastung und diese Wertschätzung verdient. Dies würde sich bestimmt sehr positiv auf die Gesamtsituation (auch wirtschaftlich) der Klinik niederschlagen.

Beste Menschen!

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bestes Krankenhaus!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vielen Dank Fr. Dr. Breindl und Fr. Schillinger)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten hervorragend organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Wahnsinnig tolle Menschen, großartige Ärztinnen
Kontra:
tatsächlich nichts
Krankheitsbild:
drei gebrochene Finger, zwei davon mussten operiert werden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits in der Notaufnahme hat man sich sehr gut um mich gekümmert. Ein wenig warten musste ich, was aber völlig in Ordnung ist, schließlich war einiges los. Dennoch wurde ich immer wieder gefragt, wie es mit den Schmerzen aussieht und ob ich etwas zum kühlen bräuchte. Herr Reinhard hat meine Erstbehandlung dann sehr freundlich und (trotz des Andrangs) ruhig und gewissenhaft durchgeführt. Seine nette Kollegin hat mir eine super Schiene verpasst.
Am nächsten Tag wurde ich bei Frau Schillinger in der Handchirurgie vorstellig. Sie hat mir großartig und sehr freundlich erklärt was mit meinen Fingern gemacht werden muss und worauf ich achten soll. Das konnte mir viel von meiner Angst nehmen. Auch Frau Dr. Breindl kam extra noch dazu und nahm sich meiner restlichen Sorgen an.
Vor der OP und auch im Aufwachraum haben sich viele freundliche Menschen um mich gekümmert, mich aufgemuntert und mir Mut gemacht.
Auch später auf der Station waren alle sehr zuvorkommend. Schwestern und Pfleger (auch zu jeder Nachtzeit) hatten immer ein offenes Ohr und haben mir freundlich geholfen. Auch sonst hatten immer alle ein freundliches Lächeln und ein aufmunterndes Wort auf den Lippen egal ob Verwaltung, Reinigungskräfte oder Essensdienst (ja es ist Krankenhausessen und keine Sterneküche, aber wenn man es so lieb gebracht bekommt und einem auch beim schneiden geholfen wird, schmeckt es gleich noch besser). Es herrscht insgesamt eine fast schon familiäre Stimmung.
Man spührt, dass die Meschen dort, trotz der besonderen und sicherlich nicht immer einfachen Arbeitsbedingungen, ihren Beruf lieben.
Auch wenn ich froh bin, heute wieder zu Hause zu sein, werde ich ein paar freundliche Gesichter vermissen.

VIELEN DANK, DASS SIE SICH ALLE SO LIEB UND GUT UM MICH GEKÜMMERT HABEN.

Katastrofale Zustände

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Siehe oben
Krankheitsbild:
Darmverschluss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unverschämter wie die Dame in der Notaufnahme am 9.8.20 um ca. 17 Uhr kann man zu einem Patienten wohl nicht sein. Als ich nach 2 Stunden ohne Beachtung in einem Kämmerlein freundlich fragte wie es mit mir weiter geht, sagte diese Dame zu mir: das dauert mindestens noch 1 Stunde, und wenn es mir nicht passt könne ich ja heimgehen. Niemand interessierte sich für mich, warum ich überhaupt da bin. Erst am nächsten Vormittag bekam ich eine Ärztin zu Gesicht.. Ich habe mich noch nie in einem Krankenhaus so unbeachtet gefühlt wie in Perlach. Obwohl ich Chefarztbehandlung wollte, habe ich diesen Herrn nicht gesehen. Es gab auch keine Visite nur am späten Vormittag eine Arztminute. Nie wieder in dieses Haus. Vom kathastrofalen Essen ganz zu schweigen. Das hätte kein Hund angerührt. Hoffentlich bekomme ich vom Chefrarzt keine Rechnung.

Endoprothetik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Eigentlich alles
Kontra:
Ein Physiotherapeut ist zu wenig
Krankheitsbild:
Knievollprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Aufklärung über die geplante Knie-Op. Operation erfolgte planmäßig ohne Komplikationen.
Anästhesie (PDA) sehr professionell. Ich wurde immer aufgeklärt was gerade anliegt und nach meinem Befinden gefragt. Ebenso von den Chirurgen. Gesamtes OP-Team war überaus freundlich und bemüht, mir meine Angst durch teilweise lockere Kommunikation nehmen. Vorbildlich!
Die Zimmer der Station 5 entsprechen gehobenem Hotelstandard. Stationspersonal überaus freundlich und immer zuvorkommend.
Den jungen Stationsärzten ist zu empfehlen, sich in punkte Kommunikation öfters ein Beispiel an den älteren Kollegen und Kolleginnen zu nehmen.
Zum Essen: ist ok, ich war ja in keinem Gourmet-Restaurant.

Kompetenz trifft Freundlichkeit

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
neben bereits Erwähntem die entspannte Gesamtatmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Schnapp Daumen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche Aufnahme ohne nennenswerte Wartezeiten.
Ausgiebiges und sympathisches Informationsgespräch zur Vorbereitung einer Hand OP, kurzfristiger OP Termin.
Zur OP: sehr freundliches und engagiertes Gesamtteam verbreitete entspannte Atmosphäre, geleitet von erfahrenen und kompetenten Ärztinnen.
Als Patient fühlte ich mich bestens informiert, aufgehoben und erfolgreich operiert, vielen Dank

Weitere Bewertungen anzeigen...