Kreiskrankenhaus Ebersberg

Talkback
Image

Pfarrer-Guggetzer-Straße 3
85560 Ebersberg
Bayern

158 von 206 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

208 Bewertungen

Sortierung
Filter

Gelungene Stationärer Aufenthalt

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle was Positiv
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bauchnabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klasse Service mit kompetenter Beratung Super erklärt wie Narkose und OP verläuft OP und Aufwach klasse und freundliches personal dann die Station A3 super betreut immer freundliches, kompetentes und zuvorkommendes Personal
Habe mich sehr wohl und sicher gefühlt
Abschliessen: lob an das Küchenteam - war sehr lecker!

Erfreulich Flott

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ging alles schneller als erwartet. Essen war Top.
Kontra:
Parkplatz / Anfahrtsituation könnte besser sein.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde durch die Plastische Chirurgie betreut. Man hat mich erfolgreich kurzfristig mit reingenommen, dies hat wohl zu langen Wartezeiten bei den Vorgesprächen geführt. Eine kurze Info hätte mir geholfen.

Ab dem stationären Aufenthalt ging es sehr Flott. Beim Zusammenflicken wurde erfolgreich die für mich angenehmere Variante probiert und angewandt. Dadurch konnte ich auch schneller als geplant wieder nach Hause.

Habe mich dort sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt.
Ärzte und Pflegepersonal waren sehr professionell und menschlich.

Da es mein erster Stationärer Aufenthalt in einer Klinik war, hatte ich sehr viele Fragen die auch freundlich beantwortet wurden. Eine Info oder ein QR-Code Sticker z. B. mit Verweis auf die Rubrik Wissenswertes (welche ich erst später fand) der Klinik-Webseite hätte ich nützlich gefunden.

Ausgezeichnetes OP-Ergebnis bei hervorragender Betreuung und Orginasation

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnellstmöglicher OP-Termin
Kontra:
Krankheitsbild:
Beugesehnen- und Gefäßnerven-Durchtrennung D IV/V linke Hand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen mit dem Fachbereich Handchirurgie waren durchwegs positiv. Sowohl die persönliche Betreuung als auch die Terminabstimmung bis hin zur Nachsorge waren ausgezeichnet.
Ich wurde vom Chefarzt Dr. E. kompetent beraten, erfolgreich operiert und behandelt.
Sehr gute Organisation vom Empfang bis zur Entlassung.
Das OP-Ergebnis ist in der Kürze der Zeit mehr als zufriedenstellend.
Mein großer Dank gilt dem behandelnden Chefarzt mit seinem gesamten Team.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Sehr geehrte Hand3,

vielen Dank für die positive Bewertung.
Wir freuen uns, dass Sie bei uns zufrieden waren.

Freundliche Grüße

Ihre Kreisklinik Ebersberg
Beschwerdemanagement

Freubdliches Personal und gute Behandlung

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schnelle Terminvergabe, gute Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Personal und kompetente Behandlung.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Sehr geehrte Wer7,

herzlichen Dank für die positive Rückmeldung.

Freundliche Grüße

Ihr Kreisklinik Ebersberg
Beschwerdemanagement

Trans-homophob, Katastrophe allgemein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Not OP wurde wirklich sofort durchgeführt
Kontra:
absolut unfreundlich Ärzte die einen nur loswerden wollen egal mit welchen konsequenzen
Krankheitsbild:
Bauch Operation mit komplikationen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war ein sehr traumatischer aufenthalt. Ich habe 4 verschiedene stationen durchlaufen. 2 stationen gut (unfallchirurgie/gynäkologie)2 stationen kathastrophe (intensiv/allgemein chirurgie) Bei der 1 operation gab es komplikationen die zu einer notoperation in der nacht führten die auch sofort gemacht wurde. Danach auf der intensivstation teilweise gute behandlung von bestimmten Pflegekräfte und ärzten vom großteil aber unter aller kanone (vorwurf abhängig von medis zu sein, trans-homo phob) verlegung danach auf die allgemeinchirurgie absolute katastrophe hauptsächlich unfreundlich pflege und die ärzte unfreundlich und inkompetent. Frühzeitig entlassung die zu weiteren komplikationen führte erneute aufnahme nach 1 woche auf die gleiche station 8 operationen insgesamt die fast jedesmal dann nach einem kompletten tag nüchtern sein verschoben wurden auf den nächsten tag auch immer nachmittags. Die meissten ärzte bis auf wenige ausnahmen sehr unfreundlich ich wurde angeschriehen, beleidigt es wurden unterstellungen gemacht usw. Die eine hand weiss nicht was die andere macht der eine arzt erzählt dies der nächste was komplett anderes. Pflege zum Großteil ebenfalls unfreundlich und inkompetent, manche dafür aber sehr nett. Nachdem bemerkt wurde das ich eine beschwerde schreibe wurden alle sehr nett und zuvorkommend um vll die beschwerde noch ab zu wenden.
Fazit nie wieder dieses krankenhaus Unfreundlich, inkompetent, Trans und Homophob!

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Hallo „Username“

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen zu schildern. Wir nehmen Ihre Beschwerde sehr ernst und möchten deshalb auch gerne auf die von Ihnen aufgezählten Punkte eingehen. Hier können wir das allerdings nur sehr allgemein, um Ihre Daten zu schützen. Sollten Sie eine detailliertere Antwort wünschen, insbesondere in Bezug auf medizinische Punkte, wenden Sie sich bitte an unser Beschwerdemanagement, das Sie unter [email protected] erreichen. Dort kümmern wir uns darum, Ihre Fragen zu klären und Kritik an die adressierten Stellen im Haus weiterzugeben. Über das Beschwerdemanagement erhalten Sie auch eine konkrete Antwort.

Ganz allgemein können und möchten wir aber schon an dieser Stelle sagen, dass es uns wichtig ist, alle Menschen, die unsere Hilfe suchen, respektvoll zu behandeln. Für Diskriminierung ist bei uns kein Platz. Deshalb nehmen wir Ihre Beschwerde zum Anlass, in den regelmäßig stattfindenden Kommunikationstrainings unseres Personals auf Trans- und Homophobie einzugehen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Freundliche Grüße
Ihre Kreisklinik Ebersberg

Katastrophale hygienische Zustände

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Schlechte Versorgung patzige Ärzte)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Praktisch nicht vorhanden)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Nach sechs Wochen immer noch Probleme)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Man merkt dass es nur ums Geld geht)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Veraltet stark renovierungsbedürftig)
Pro:
Finde nichts positives
Kontra:
Könnte nur besser werden
Krankheitsbild:
Kreuzband OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich war das Ebersberger Krankenhaus ein echt traumatisches Erlebnis vor der OP musste ich mich auf einer öffentlichen Toilette umziehen für die OP da sie keinen anderen Raum zur Verfügung hatten auf dem Weg in den OP-Bereich war ich entsetzt über die Sauberkeit und hygienischen Zustände des Krankenhauses vor der OP wurde dann festgestellt dass wohl die op-türe nicht geschlossen bleibt aber das war ein Anschein nach egal ob Keime in den OP-Raum gelangen oder nicht nach der OP auf dem Zimmer würde ich wieder von den nicht hygienischen Zuständen überrascht in der Zeit wo ich im Krankenhaus nach der OP lag war in dem Zimmer nicht einmal eine putzfrau oder sonstiges wieder Toiletten noch Boden noch Tische wurden gereinigt ich würde jedem abraten sich im Ebersberger Krankenhaus operieren zu lassen mit freundlichen Grüßen von einem Patienten der traumatisiert nie wieder in dieses Krankenhaus gehen wird

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Hallo Joyce600,

wir bedauern, dass Sie sich bei uns nicht wohlgefühlt haben. Einigen Ihrer Kritikpunkte würden wir gerne genauer auf den Grund gehen und Sie daher bitten, sich an unser Beschwerdemanagement zu wenden. Sie erreichen es unter [email protected]. Dort bekommen Sie eine ausführliche Stellungnahme, nachdem wir Ihren Kritikpunkten nachgegangen sind. Hier ist es uns, unter anderem aus Gründen des Datenschutzes, nicht möglich, konkret zu antworten.

Grundsätzlich möchten wir aber zum Thema Hygiene sagen, dass es für alle Bereiche im Haus Hygienepläne gibt. Für den gesamten OP-Bereich sind diese natürlich besonders streng, Reinigungen erfolgen systematisch, gründlich, regelmäßig und mit speziellen Reinigungsmitteln. Das gilt auch für den Gang vor den OP-Sälen im OP-Bereich.

Auch für sogenannte Patientenzimmer gibt es Pläne und unser Reinigungsdienst dokumentiert, welche Räume wann gereinigt wurden. Sollten Sie sich an unser Beschwerdemanagement wenden, geben Sie bitte an, wann Sie konkret bei uns waren. Grundsätzlich können Sie bei uns, und wahrscheinlich in allen Kliniken, direkt während Ihres Aufenthaltes derartige Beobachtungen melden, beispielsweise an das Pflegepersonal, das das schnell weitergibt. So kann die Hauswirtschaft reagieren und Sie fühlen sich vielleicht auch wohler.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Freundliche Grüße

Ihre Kreisklinik Ebersberg
Beschwerdemanagement

Unfähigkeit gepaart mit Unfreundlichkeit

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Wenige fähige und empathische Mitarbeiter
Kontra:
Medizinische und menschliche Vollkatastrophe
Krankheitsbild:
Internistische Erkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Katastrophale medizinische Versorgung. Fehldiagnosen, zum Glück die Situation von einem der wenigen fähigen Ärzte in dieser Klinik im Verlauf erkannt und richtig behandelt. Pflegepersonal, insbesondere auf der Intensivstation unfreundlich und null emphatisch. In dieser Klinik paart sich Unfähigkeit mit Unfreundlichkeit. Eine fatale Mischung. Im Vergleich zum Krankenhaus Erding bleibt mir nur die Bewertung „Vollkatastrophe“.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Hallo Elisa239,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir bedauern, dass Sie sich bei uns nicht wohlgefühlt haben und nehmen Ihre Beschwerde ernst.

Uns ist es sehr wichtig, Menschen, die bei uns Hilfe suchen, kompetent und respektvoll zu behandeln. Ihr Eindruck, gerade des Teams, das Sie konkret nennen, überrascht uns wirklich sehr. Wenn Sie möchten, wenden Sie sich gerne an unser Beschwerdemanagement ([email protected]). Anders als hier, wo unsere Antwort öffentlich einsehbar ist, können wir Ihnen dort konkret antworten. Hier ist uns das aus Datenschutzgründen nicht möglich. Davon sind insbesondere Rückfragen bzw. das Hinterfragen der konkreten Behandlung betroffen. Das Beschwerdemanagement leitet konkrete Beschwerden auch an die adressierten Stellen/Abteilungen/Stationen weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Freundliche Grüße
Ihre Kreisklinik Ebersberg
Beschwerdemanagement

Gynäkologie setzt auf maximale Sicherheit

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Dez 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Maximal sicheres Vorgehen bei der Entfernung eines Myoms
Kontra:
Horrornacht, 2 Not OP`s Vor- und Nachgespräche im 3er Patientenzimmer
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung-robotic assistierte OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr empathische und kompetente Fr. Dr. Po..... in der ambulanten Gynäkologie.
Dr. Gab. der Oberarzt sehr kompetent und menschlich.
Aber die Ansage bei der Visite am Tag nach der OP (Gebärmutterentfernung - Dünndarmverletzung an 2 Stellen, wurde sofort chirurgisch behoben) von dem Assistenzarzt war wenig hilfreich, ja ich war entsetzt! "Ich war ja im Vorfeld aufgeklärt worden und habe unterschrieben, dass wie in meinem Fall, eine Darmverletzung auftreten kann." Ich hatte mich nicht beschwert, nur meine Ängste geäußert.
Auch ist es nicht angemessen, wenn die Lehrkraft einer Schwesternschülerin mir, in meinem Fall, von einer OP berichtet, durch welche die Patientin nun mit einem künstlichen Darmausgang in Folge der OP leben muss.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Hallo IBM67,

vielen Dank, dass Sie uns hier schreiben. Danke auch, dass Sie Namen unserer Mitarbeiter an dieser Stelle nicht vollständig ausschreiben oder nennen. Denn unsere Kolleginnen und Kollegen haben das Recht, dass ihre Persönlichkeit bzw. ihre persönlichen Daten geschützt werden. Das gilt selbst dann, wenn es sich, wie teilweise in Ihrem Text, um ein Lob handelt.

Wenn Patientinnen und Patienten etwas auffällt, positiv wie negativ, ist es uns wichtig, die adressierten Personen zu informieren. Sie würden uns daher helfen, wenn Sie sich an unser Beschwerdemanagement wenden, das Sie unter [email protected] erreichen. So können wir durch Ihre Kritik dazulernen und uns verbessern, ohne dass Ihre persönlichen Daten – und die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – öffentlich werden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Freundliche Grüße

Ihre Kreisklinik Ebersberg
Beschwerdemanagement

Sehr Gut

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr professionell und effektiv.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Hallo Krzyszof,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Beste Grüße

Ihre Kreisklinik Ebersberg
Beschwerdemanagement

Viel Erfahrung und geschickte Hände

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Berücksichtigung von Online Doc-Lib Terminen suboptimal)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Beratungsgespräche
Kontra:
Manchmal >1 Std. Wartezeiten trotz Terminvereinbarung
Krankheitsbild:
Entfernung Vorstufe Hautkrebs + Begleitung Fingerkuppentaubheit
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Großes Fachwissen, viel Erfahrung und sehr geschickte Operationen. Was will man mehr?

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Sehr geehrte(r) SlowAlps,

herzlichen Dank für Ihre Bewertung.
Wir freuen uns über Ihre positive Rückmeldung.
Ihre Anmerkung bezüglich der Terminorganisation nehmen wir gerne als Anregung zur Verbesserung auf.

Freundliche Grüße

Ihre Kreisklinik Ebersberg
Beschwerdemanagement

Keine Mobilisation

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Pfleger der Wachstation
Kontra:
Keine Mobilisation, keine stationäre Physiotherapie
Krankheitsbild:
Stents gesetzt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP gut verlaufen. Pflegepersonal in der Wachstation gut. Meine Mama ist halbseitig gelähmt, konnte bis vor der OP sagen wann sie auf die Toilette muss, jetzt Katheter, Windel, weil einfacher. Heute Anruf von Ärzten morgen Mittag kommt meine Mutter nach Hause, keine Mobilisation nichts, Hauptsache keine Arbeit mit Patienten. Meine Mama weiß wann sie auf die Toilette muss, kein Interesse auf Seiten der Klinik, sie zu mobilisieren. Einfach nach Hause schicken. Aber was soll man von einem Krankenhaus erwarten, heißt Krankenhaus und nicht Heilungshaus unser Pflegesystem ist krank und die Ärzte machen mit anstatt sich zu wehren.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Hallo Resi03,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Wenn Angehörigen von Patientinnen und Patienten etwas auffällt, positiv wie negativ, ist es uns wichtig, die adressierten Personen zu informieren. Sie würden uns daher helfen, wenn Sie sich an unser Beschwerdemanagement wenden, das Sie unter [email protected] erreichen.
So können wir durch Ihre Kritik dazulernen und uns verbessern, ohne dass Ihre persönlichen Daten – und die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – öffentlich werden.

Alles Gute für die Zukunft!

Freundliche Grüße

Ihre Kreisklinik Ebersberg
Beschwerdemanagement

Handchirurgische OP

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Zuvorkommenheit
Kontra:
Krankheitsbild:
Chirurgische Eingriffe an der Hand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits zweimal in chirurgischer Behandlung meiner linken Hand.

Die Eingriffe fanden im ambulanten OP Zentrum der Kreisklinik Ebersberg statt. Die Atmosphäre war sehr angenehm, entspannt, zuvorkommend und sehr professionell. Vielen Dank noch einmal dem ganzen OP-Team um Chefarzt Dr.E.! Ich fühl(t)e mich zu jeder Zeit sehr gut aufgehoben in Euren Händen!

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 06.06.2024

Sehr geehrte(r) Kieni61,

vielen Dank für das Schildern Ihres Krankenhausaufenthaltes.
Wir geben Ihre positive Rückmeldung gerne an die Abteilungen weiter.

Viele Grüße

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg

Freundliche Miarbeiter

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Trotzdem ich lange warten musste, wegen Personalmangel, waren die Mitarbeiter sehr freundlich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlich
Kontra:
Lange gewartet
Krankheitsbild:
Gebärmutter Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte heute eine Op in der Klinik und ich muss sagen,dass jeder der sich um mich gekümmert hat, egal, ob bei der Aufnahme , oder während man mich für die Op fertig gemacht hat. Alle waren sehr freundlich und ich habe mich gut aufgehoben gefühlt. Danke nochmal an die Menschen die sich um mich gekümmert haben .

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrte Frau Katzura,

vielen Dank für das Schildern Ihres Krankenhausaufenthaltes.
Wir geben Ihre positive Rückmeldung gerne an die Abteilungen weiter.

Viele Grüße

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg
[email protected]

Kreissaal ja, Wochenbett Station nie mehr

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Nur teilweise)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Teilweise)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Jetzt sind seit meinem Krankenhausaufenthalt drei Monate vergangen, und wenn ich länger eine Rezension schreiben wollte, habe ich gewartet, bis sich meine Eindrücke und Gefühle sortiert haben. Ich habe mich entschieden, mein Kind im Krankenhaus in Ebersberg zur Welt zu bringen, weil ich nur gute Bewertungen von Bekannten gehört habe.Und auch wenn meine Geburt 16 Stunden dauerte und einige Komplikationen mit sich brachte, glaube ich, dass die Hebammen im Kreißsaal lieb, professionell und kompetent waren. Dasselbe denke ich auch über Dr. Gabitov, der am Ende mein Kind zur Welt gebracht hat und sehr ruhigen und kompetenten Eindruck machte, großen Respekt.Über das Personal der Wochenbett-Abteilung kann ich etwas schönes leider nicht sagen. Das Familienzimmer war dreckig, als wäre es seit dem letzten Aufenthalt nicht gereinigt worden. Das Personal ist unprofessionell und nicht engagiert, alle wirken von Patineten genervt und gestresst. In der Nacht wurden manche Untersuchungen bei meinem Kind ohne Aufklärung gemacht. Auch eine ältere Schwester mit grauen Haaren war ohne Grund ziemlich unhöflich und schlecht gelaunt. Wer mit Neugeborenen arbeitet, sollte seine Arbeit mit Liebe machen können. Nicht jeder in der Abteilung ist so, es gibt einige, die ihre Arbeit verdienen. Das Essen war gut. Ärzte auf Station waren alle super lieb und wirkten kompetent.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrte Frau Marianne35,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben Ihre Empfindungen des Krankenhausaufenthaltes aufzuschreiben.

Ich gebe Ihre positiven Rückmeldungen gerne an Hr. Dr. Gabitov an die Hebammen und er Küche weiter.

Gerne können Sie unser Beschwerdemanagement zur Klärung der Unstimmigkeiten kontaktieren.

Alles Gute für Sie und Ihr Neugeborenes.

Viele Grüße

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg
[email protected]

sehr kompetente Abteilung

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
weißer Hautkrebs am Kopf mit Hautverpflanzung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein großes Lob an die Hand- und plastische Chirurgieabteilung! Ich wurde sehr gut beraten, operiert und behandelt.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrter Patient(-in),

wir freuen uns über Ihre lobenden Worte und geben diese sehr gerne an die Abteilung weiter.

Beste Grüße

Ihr

Beschwerdemanagement
[email protected]

Schlechte Erfahrung mit diesen Ärzten

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Gibt es nicht
Kontra:
Krankheitsbild:
Varizen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hätte morgen meinen ambulanten Varizen- OP im KH gehabt . Der wurde heute einfach abgesagt, weil die Ärztin Fr Baer die Dopplersonographie nicht vollständig durchgeführt hat !!! Es wurde mir keine Alternative von den Chirurgen angeboten, obwohl der Fehler eindeutig bei Ihnen liegt ! Da hab Pech gehabt ! Ich kann mich ja wieder bei Ihnen melden wenn ich extern einen Doppler habe !
Mein rechtes Bein wurde ja schon operiert und morgen wäre das linke dran gewesen !
Wegen diesen Ärzten kann mein Folge-OP bei Dr. Engelhardt nicht dir durchgeführt werden ! Auf diesem warte ich ein Jahr !

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrte Frau Ingrid222,

Wir bedauern sehr, dass Sie mit der ärztlichen Behandlung und den verwaltungstechnischen Maßnahmen unzufrieden waren.

Falls wir den Vorgang detailliert nachgehen sollen,
kontaktieren Sie bitte gerne unsere Beschwerdeabteilung, Email: [email protected]

Beste Grüße

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg

Ich vwetraue den Ärzten und fühle mich gut versorgt

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein großes Lob an daa Team in der Notfallaufnahme
Kontra:
Da fällt mir nichts ein.Ein größeres Parkhaus wäre ganz gut.
Krankheitsbild:
Fusszeh gebrochen, Schlüsselbein und Arm gebrochen (Sohn), Gynäkologie, Geburt meines Sohnes,, Ga
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus Ebersberg ist sehr empfehlenswert. Als Geburtsklinik, in der Notfallaufnahme, Vorsorgeuntersuchungen, sowie Chirurgie, Gynäkologie oder Orthopädie, ist diese Klinik top und das Personal fast immer freundlich. Seit über 15 Jahren kenne ich sie. Das Essen ist gut und das kleine Café im Erdgeschoss gemütlich. Auch bei Behandlungen meiner Kinder war ich immer sehr zufrieden.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrter FTou,

vielen Dank für Ihre sehr positive Rückmeldung
und dass Sie uns seit Jahren Ihr Vertrauen schenken.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Gesundheit!

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg
[email protected]

Ambulante Daumen-OP

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlich und fachlich professionelle Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schnellender Daumen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik erfuhr ich sehr hohe fachliche und menschliche Kompetenz. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft fangen im Empfangsbereich an, gehen im OP weiter und enden nicht bei der Nachsorge. Man fühlt sich hervorragend umsorgt und die Ruhe, mit der Ärzte und auch das gesamte übrige Personal den Patienten begegnen, strahlt auf sie aus und schafft das Vertrauen, das dieser Fachbereich sich durch ehrliche Arbeit im Dienst am Patienten verdient.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrte Patientin 0825,

vielen Dank für die lobenden Worte.

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg

Lange Wartezeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Lange Wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliche Ärzte
Kontra:
sehr lange Wartezeit trotz Termin
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir steht eine OP an. Daher war ich zur Vorbesprechung im Krankenhaus Ebersberg.
Es wurde ein Termin vereinbart und ich sollte im Vorfeld 2 Fragebögen ausfüllen und zum Termin mitbringen.
Mein Termin war morgens und ich musste trotz Termin 2 Stunden (!!!) warten, bis ich mit dem Arzt sprechen konnte. Obwohl ich den Fragebogen ausgefüllt dabei hatte, musste ich meine Beschwerden und meine Medikamente nennen. (Lag alles schon vor).
Dann sollte ich noch zur Vorbesprechung zum Narkosearzt. Ich musste wieder warten und dann erst zur Sekretärin und wieder die gleichen Fragen beantworten (Beschwerden. Medikamente). Das alles bei offener Tür, so dass alle anderen Wartenden alles mitanhören konnten (Datenschutz?????).
Dann wieder warten. Bei der Narkoseärztin wieder die Standardfragen (liest keiner den Fragebogen?).
Dann wieder zurück zur Aufnahme, die Unterlagen abgeben und nochmal auf das Ergebnis der Blutuntrsuchung warten.
Alles in Allem war ich für die Vorbesprechung 5 Stunden (!!!) im Krankenhaus. Die Gespräche/Blutabnahme hat max. 45 Minuten gedauert. der Rest: WARTEN!

Hier könnte man (auch unser Gesundheitsminister) doch mal ansetzen und einen besseren Ablauf organisieren.

Mal schauen, wie lange ich am Operationstag warten muss.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrter Patient/Patientin,

wir bedauern sehr, dass Sie mit der ärztlichen Behandlung und den verwaltungstechnischen Maßnahmen unzufrieden waren.

Gerne würden wir diesen Vorfällen detailliert nachgehen
möchten Sie daher bitten, mit uns per Email: [email protected] in Verbindung zu setzen.

Beste Grüße

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg

Bewertung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Handgelenkbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Notfallpatientin kam ich selbst mit gebrochenem Handgelenk in dieses Krankenhaus. Schon am Eingang, als ich aus dem privaten Auto ausstieg kam sofort eine Schwester und versorgte mich mit einem Rollstuhl, da mein Kreislauf im Keller war. In der Notaufnahme kümmerte man sich sehr einfühlsam und freundlich um mich, aber auch beim Röntgen kam mir eine Freundlichkeit und Behutsamkeit entgegen. Mir wurde von der Ärztin die Vorgehensweise super erklärt, sodass man dies auch als "Laie" komplett versteht. Ob die Anästhesistin, das OP-Team und das gesamte Team in der Intensivstation, unglaublich toll! Besonders hervorheben möchte ich "Hamsa" (Arzt) und den Pfleger, dessen Namen ich leider nicht mehr weiss (groß, Haare sehr kurz. Ich wurde am 22.07.2023 nach mittag aus dem OP auf die Intensiv gebracht), die sich einfach nur noch toll um mich kümmerten hervorheben.
Anschließend wurde ich auf Station 4b gebracht. Meine Hochachtung vor diesem Personal! Während der 11 Tage Aufenthalt gab es nichts, aber auch gar nichts zu beanstanden. So etwas habe ich noch nie in einem KH erfahren. Das Personal...ein Team. Nett, freundlich, empathisch, hygienisches Arbeiten, sofort da, wenn man Hilfe benötigt, obwohl sie sowieso schon vorher fragen, ob man noch etwas benötigt. Die "Essensversorgung", die Serviceassistentin, die Reinigung....einwandfrei. Kurzum...eine rundum strukturierte Klinik.
Vielen Dank!!!!

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrte(r) P.Walz,

wir freuen uns über diese positive Rückmeldung.

Sehr gerne geben wir Ihre lobenden Worte an die betreffenden Personen und Abteilungen weiter.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Gesundheit.

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg

Geburt in der Kreisklinik Ebersberg

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Familiäre Atmosphäre
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Keins
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich für die Geburt meines ersten Kindes für die Kreisklinik Ebersberg entschieden und bin überaus froh, diese Wahl getroffen zu haben. Eine familiäre Atmosphäre gepaart mit Ärzten:innen, Schwestern, Hebammen und Pflegepersonal, welches stets mit Herzlichkeit und Kompetenz auftritt. Ich würde mich jederzeit wieder für eine Entbindung in Ebersberg entscheiden! Danke an das gesamte Team für die tolle Betreuung!

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrte Frau YvonneCF,

wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben und geben die netten Worte gerne an die Abteilung weiter.

Für Sie und Ihr Kind alles Gute und viel Gesundheit.

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg

Kompetentes starkes Team

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gefühl in guten Händen zu sein
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Nachsorge nach Bypass-OP und vor REHA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Bypass-OP im Klinikum Bogenhausen wurde ich für 5 Tage, also bis zur REHA in Bad Wiessee zwischengeparkt.

Habe sehr gründliche Untersuchungen erhalten, die dem Heilungsstand entsprechend angepasst wurden (Bypass-OP war vor 10 Tagen, dann KH EBERSBERG).

Ärzte wie Pflegepersonal sehr nett, kompetent, immer offen für Fragen, fühlte mich hier nach der Bypass-OP sehr gut aufgehoben, versorgt und betreut.

Essen sehr lecker, vor allem die Suppen

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrte(-r) KHW1957,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.
Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns in der Klinik wohlgefühlt haben.
Wir geben Ihre lobenden Worte gerne an die Abteilung und an die Küche weiter.

Alles Gute für Sie weiterhin.

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg

Klinik mit Spitzenkompetenz und -qualität

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefarzt Prof. Dr. Schmidt: eine Koryphäe der Kardiologie, sympathisch, offen und zugänglich
Kontra:
Krankheitsbild:
Koronare Gefäßerkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Organisation vom Empfang über den Behandlungsablauf bis zur Entlassung. Ausgezeichneter Eindruck von der Behandlungsqualität (2 Stents). Sehr freundliche und aufmerksame Patientenbehandlung, auch auf der Sation. Alles vorbildlich sauber, relativ große und angenehme Zimmer, sehr gute Verpflegung für ein Krankenhaus. Dazu großes Parkhaus direkt angeschlossen. Alles in allem hat das Krankenhaus und das Personal einen erstklassigen Eindruck, das medizinische Pesonal, insbesondere die Leitung unter Prof. Dr. Schmidt, einen ausgezeichneten und sehr kompetenten Eindruck hinterlassen. Es gibt nur einen Kritikpunkt: die Mini TV Bildschirme an den Betten sind miserabel.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 09.11.2023

Sehr geehrter Herr Berglo,

vielen Dank für die positive Bewertung. Wir geben dies sehr gerne an die Abteilung weiter.

Viele Grüße

Ihr
Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg
[email protected]

Hervorragende Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundlich und kompetent
Kontra:
Ein paar Parkplätze mehr im Freien wären wünschenswert
Krankheitsbild:
Lipom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundlich, professionell und kompetent

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 01.09.2023

Sehr geehrter DerRolf66,

vielen Dank für Ihr Feedback.
Ihre Anregungen werden wir intern kommunizieren.
Alles Gute für Sie.

Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Rekonstruktion des Zeigefingernerves

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Erklärung der OP und der Folgen
Kontra:
Krankheitsbild:
Durch Stichverletzung Nervenschädigung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte stets den Eindruck von kompetenten Ärzten betreut zu werden. Ich fühlte mich sowohl bei der OP-Vorbereiting als auch der Nachsorge in guten Händen. Mit dem Ergebnis der OP bin ich sehr zufrieden.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 01.09.2023

Sehr geehrter Herr Peter005,

vielen Dank für Ihre lobenden Worte. Wir geben Ihre Rückmeldung gerne an die entsprechende Abteilung weiter.

Freundliche Grüße

Beschwerdemanagement
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Glücklich über das Ergebnis vom Eingriff !

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kurze und verständliche Aufklärung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sauberes und Steriles arbeiten !!!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundliches und entgegenkommendes Team)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es gibt auch noch freundliche, menschliche Ärzte !
Kontra:
Krankheitsbild:
Liposuktion der Arme und Bruststraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Liposuktion der Arme besonders am Ellenbogen und eine Bruststraffung durchführen lassen ! Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden ???? ! Gute Aufklärung von Hr. Dr. Engelhardt ! War eine Nacht im KH zur Überwachung, wenn etwas sein sollte ! Danach wurde ich ich in der Ambulanz der plastischen Chirurgie weiterbehandelt ! Das Team ist sehr freundlich, aufgeschlossen und jede Frage wird beantwortet ! ???? Der Eingriff war ein voller Erfolg für mich !

2 Kommentare

Ingrid222 am 07.04.2023

Die Fragezeichen sollten Smileys sein , hat das System nicht angenommen !

  • Alle Kommentare anzeigen

gute aussagekräftige Aufklärung

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Gespräch zur Narkosevorbereitung Persolal total überlastet durch anhängende Stationen und Personaleinsparung)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr netter Arzt mit viel entsprechenden Fachwissen
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumorentfernung ( Lipom)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- sehr nette kompetente Abteilung unter Dr. med.Engelhardt

- man ist noch Patent keine Nummer
- nehmen sich noch die Zeit am Patenten

- genaue erklärung was er bei der OP machen möchte,
sowie bei der Nachsorge ebenfalls.

- ist wirklich sehr zu empfehlen
- würde wenn nötig jeder Zeit wieder dort mich behandeln lassen

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrte(r) timadi99,

vielen Dank, dass Sie sich für die Bewertung Zeit genommen haben.

Ich gebe Ihre lobenden Worte gerne an die Abteilung weiter

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

tolle Betreuung

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keine langen Wartezeiten in der Sprechstunde, gutes OP-Ergebnis, tolle Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Synovialitis Zeigefinger
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin im Januar von Herrn Dr. Engelhardt am Zeigefinger wegen einer Synovialitis operiert worden. Die Betreuung war wirklich toll. Herr Dr. Engelhardt hat sich auch nach der OP sehr intensiv um die Nachsorge gekümmert und Wert auf regelmäßige Kontrollen gelegt. Das ist nicht überall so! Er hat immer genau erklärt, was er tut und wie es weitergeht. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Beweglichkeit des Fingers hat sich deutlich verbessert.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrte(r) meO815,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns Ihre positive Erfahrung in unserer Klinik zu schildern.
Es freut uns natürlich auch sehr, dass die OP Ihnen geholfen hat.

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Super Station

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ohrläppchenrekonstruktion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde vor einer Woche meine Ohrllochdehnung beidseitig vernäht.
Ganz toll aufgehoben habe ich mich gefühlt bei Dr. Dieter zur Vorbesprechung und OP. Ein großes Lob an das OP Team, es war eine nette und lockere Atmosphäre.
Die Nachsorge durch Dr. Engelhardt war genauso super. Die ersten Blicke auf die Ohrläppchen lassen gutes erahnen. Die Form und feinen Narben ist bisher wie ich es mir gewünscht habe. Weitere Aufklärung hat fachkundig stattgefunden. Ich freue mich und werde nicht zögern weitere Eingriffe hier machen zu lassen.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrte(r) lvkr1983

wir bedanken uns ganz herzlich, dass Sie sich für die Ebersberger Klinik entschieden haben und freuen uns, dass Ihre OP auch erfolgreich verlaufen ist und Sie so zufrieden waren, vor allem mit dem Team um Herrn Dr. Engelhardt.
Gerne leiten wir Ihre lobenden Worte an alle Beteiligten weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdebeauftragte
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Enttäuscht

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Wartezeit Sprechstunde
Kontra:
OP Methode
Krankheitsbild:
Karpaltunnel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Leider kann ich mich den erstaunlich vielen positiven Kommentaren über eine Chefarztbehandlung nicht anschliessen. Mir wurde vor einigen Monaten als Privatpatient der Karpaltunnel durchtrennt mit einer Schnittlänge von sagenhaften 8cm und zudem musste ich auch noch eine Nacht in der Klinik bleiben. Nach der OP platzte meine Wunde auf und ich musste mehrmals zur Wundsprechstunde. Im Warteraum lernte ich hierbei einen Patient kennen der einen 1cm großen Schnitt hatte und vom Oberarzt operiert wurde und nach der Op nach Hause gehen konnte. Der Mann hatte keine Probleme mehr.
Ich habe seit Monaten nach wie vor Schmerzen, eine überempfindliche Narbe und schon damals war mein Hausarzt über die große Wunde erstaunt, als auch die Assistentin in der Klinik die mich damals verbunden hat.
Die Aufklärung für die OP waren ok, aber über die Methode der OP bin ich wahrlich überhaupt nicht zufrieden. Ebenfalls war eine Zweitmeinung eines Chirurgen erstaunlich. Zitat: Der Schnitt ist ja doppelt so gross wie der Karpalkanal an sich! Bin sehr enttäuscht und hoffe nicht, dass ich mit einem großen Schnitt operiert worden bin nur um in der Klinik bleiben zu müssen.

2 Kommentare

Ingrid222 am 07.04.2023

Haben sie mit dem Arzt darüber gesprochen, warum der Schnitt so lange geworden ist ? Kein Chirurg macht umsonst einen verlängerten Schnitt , das hat immer einen Grund ! Und haben sie nach der OP genügend Ruhe gegeben ? ( belasten der Hand ? )

  • Alle Kommentare anzeigen

kompetente handchirurgie

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
knöcherner skidaumen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vom Chefarzt Dr. Engelhardt beraten und operiert. Es verlief alles super, auch die kurze stationäre aufnahme und nachversorgung war unproblematisch.
ich bin sehr zufrieden mit der behandlung - vielen dank :)

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrte(r) Patient(in),

vielen Dank für die positive Rückmeldung.

Wir geben Ihr Lob gerne an die Abteilung weiter.

Viele Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Herzkatheder mit Stentsetzung - professionell -

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (vorheriges Aufklärungsgespräch etwas unstrukturiert)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkatheder mit Stentsetzung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Top, freundlich und sehr professionell.

Das Personal ist mit allen Mitarbeitern sehr, sehr freundlich und einfühlsam. Ich habe mich immer sehr gut betreut gefühlt.

Die Untersuchung unter Professor Martin Schmidt war beruhigend und ich hatte jederzeit das Gefühl als Patient an der richtigen Stelle zu sein. Mir wurde alles soweit erklärt.

Perfekt.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob.
Es freut uns sehr, dass Sie sowohl mit der Behandlung durch unsere Ärzte, als auch mit der fachlichen Kompetenz und der menschlichen Art der Betreuung durch das Pflegepersonal zufrieden waren.

Wir haben Ihre guten Erfahrungen natürlich sehr gerne an die zuständigen Abteilungen weitergeleitet.

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

professionell und patientenzentriert

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Organisation der Klinik ist gut, aber manche Abläufe könnten noch etwas besser werden.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
In der Abteilung lief alles wohl organisiert und professionell ab
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Entfernung Lipom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Team der Plastischen Chirurgie arbeitet sowohl sehr Patienten-zentriert als auch sehr gut organisiert. Die OP, die bei mir vorgenommen wurde zeichnete sich durch präzise Aufklärung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbehandlung aus. ich würde jederzeit wieder dort in Behandlung gehen und kann die Abteilung Plastische Chirurgie uneingeschränkt empfehlen.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für die positive Rückmeldung.


Mit freundlichen Grüßen

Manuela Bothner
Beschwerdebeauftragte
der Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Empfehlenswert, bestes Essen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Essen ist hervorragend, TV kostenlos
Kontra:
Personal gut und freundlich, aber leider wie überall überlastet
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall doppelt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik sehr modern, das Wohl des Patienten hat einen hohen Stellenwert. Das größte Plus zur Rehabilitation war aus meiner Sicht das hervorragende Essen, das durchaus die Qualität eines guten, deutschen Restaurants besitzt! Jedes Bett hat einen (kostenlosen) TV mit frei justierbarem Dreh- und Schwenkarm. Mein Bett war äußerst bequem, elektrisch in 3 Ebenen höhenverstellbar. Das Pflegepersonal tut sein Möglichstes, man merkt, dass dieses am Limit arbeitet, wie wohl leider überall. Ich kann die Klinik sehr empfehlen!

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrter AndyWe,

schön, dass Sie sich Zeit genommen haben uns über Ihren positiven Klinikaufenthalt zu berichten. Wir werden das Lob an alle angesprochenen Klinikmitarbeiter weiterleiten.

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

minimal-invasive Gallen OP , Gallensteine und Gallenblase Entfenung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallen OP
Erfahrungsbericht:

Ich musste mich einer Gallen OP unterziehen und ich hatte panische Angst vor einer weiteren OP, da ich 2016 - 2018 42 OP´s hatte und auch 2x reanimiert wurde und dann von Keimen befallen war. Es ist ziemlich gut ausgegangen, zwar mit einem Behinderungsgrad, aber ich lebe.

Die Klinik wurde mir empfohlen, ich hatte sehr Angst, wusste aber das ich diese Gallen OP machen muss.

Ich wurde sehr freundlich aufgenommen und mit mir wude sorgsam umgegangen.

Alles ist glatt und pefekt verlaufen , alle nötigen Voruntersuchungen wurden eingeleitet.

Die OP lief glatt und nach 3 Tagen durfte ich wieder nach Hause gehen und obwohl, alles Bestens war, war ich unendlich froh wieder heim zu kommen.

Es herrscht dort ein sehr gutes Arbeitsklima und der Klinikleiter und Chefarzt Dr.Peter Kreissl ist hervorragend und klärt einen genau auf und man man merkt durch ihn das gute Klima bei den Mitarbeitern.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrter Anjr,

wir danken Ihnen ganz herzlich für die lobenden Worte.
Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohl gefühlt haben
und Ihre OP gut verlaufen ist.

Wir werden Ihre guten Erfahrungen natürlich sehr gerne an Hr. Dr. Kreissl und die zuständige Abteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund.

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte

Top Ärzte, Personal und Klinik

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Rund um Versorgung
Kontra:
Die Putzfrau hat keine Ahnung vom putzen
Krankheitsbild:
Brustverkleinerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 12.12.22 vom Chefarzt der Plastischen Chirugie operiert und kann durchwegs nur positives berichten. Das gesamte Ärzteteam ist freundlich, kompetent und bodenständig. Ebenso das Personal auf der Urologie ist immer freundlich und erfüllt alle ihnen möglichen Wünsche. In meinen Augen eines der Besten Kliniken hier ist man in fähigen Händen und gut aufgehoben.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrte Dani0507,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik.

Wir werden das Lob und auch die Anregungen an alle angesprochenen Klinikmitarbeiter weiterleiten.

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Optimale Behandlung und Unterbringung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich und patientenorientiert
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Tumorentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgesprochen freundlicher, zugewandter, offener Chefarzt. Gründlich und kompetent. Das gilt auch für andere behandelnde ÄrztInnen. Diagnostik, OP-Vorbereitung, OP, Nachsorge - alles top!

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrter Herr Mathias58,

Vielen Dank für die positive Rückmeldung.
Wir geben Ihr Lob sehr gerne an die betreffenden Mitarbeiter weiter.

Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund!

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte

Katastrophale pflegerische Versorgung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: Nov. 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (Notaufnahme und Operation)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Die pflegerischen Versorgung war alles andere als gut
Krankheitsbild:
Schlüsselbein- und Oberschenkelbruch re
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenn sich ein Patient selber nicht mehr versorgen kann und keine Angehörigen da sind die sich kümmern ist man auf der Station 5a verloren.
Keine Hilfestellung bei der Pflege und beim Essen! Man wird stundenlang im Bad allein gelassen, keine Verabreichung der Schmerzmedikation - wird einfach einfoliert hingestellt, Essen wird ebenfalls nur hingestellt oder gleich 4 Meter weit weg und das bei einem Patient mit Schlüsselbein- und Oberschenkelbruch. Das auch ein Glioplastom-rezidiv, vor 2 Monaten operiert, vorliegt, interessierte niemanden. Wollte man etwas wissen, hieß es meist: Ich bin nicht zuständig! Oder keine Zeit.
Zum Glück konnte die Patientin 1 Woche später in ein anderes Krankenhaus verlegt werden. Und siehe da: es geht auch anders.

2 Kommentare

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrte Beschwerdeführerin,

wir bedauern sehr, dass Sie den Eindruck hatten unser Pflegepersonal kümmerte sich nicht ausreichend um Ihre Angehörige.

Sollte sich der Vorfall wie von Ihnen beschrieben zugetragen haben, ist dies selbstverständlich nicht akzeptabel.
Leider können wir dem Vorfall, aufgrund der anonymen Beschwerde-verfassung, nicht detailliert nachgehen.
Gerne können Sie sich persönlich mit uns in Verbindung setzen, damit wir den Vorfall intern aufarbeiten können.
Sie erreichen uns telefonisch: 08092/822201 oder per Email: [email protected].

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte

  • Alle Kommentare anzeigen

Super Beratung und Betreuung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr verständnisvolle Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Atrophie der Wadenmuskulatur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf Grund von Atrophie der rechten Wadenmuskulatur habe ich im Krankenhaus Ebersberg ein Lipofilling durchführen lassen.
In der Abteilung von Herrn Dr. Engelhardt wurde ich bestens beraten und betreut.
Ich bin mit der Behandlung sehr zufrieden und bedanke mich sehr bei Herrn Dr. Engelhardt und seinem Team und den Krankenschwestern auf Station 3.
Es wurde sehr verständnisvoll auf mein Anliegen eingegangen.

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrte MonikaL3,

schön, dass Sie sich Zeit genommen haben uns über Ihren positiven Klinikaufenthalt zu berichten. Wir werden das Lob an alle angesprochenen Klinikmitarbeiter weiterleiten.

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte
Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Positive Erfahrungen im KH

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetente, verständliche Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Achten sehr auf Hygiene und steriles arbeiten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kurze Wartezeiten und Kompetente , ehrliche Beratung
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Oberschenkelstraffung mit Wundheilungsstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hatte eine Oberschenkelstraffung mit einer Wundheilungsstörung. Ich wurde bis zur vollständiger Genesung vom Chefarzt und seinen Team in der Ambulanz behandelt ! Das Team ist : sehr qualifiziert, kompetent und freundlich ! Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und als ganzer Mensch angesehen ! Man wird ernst genommen und jede Frage wird beantwortet , was ja bei vielen Ärzten nicht der Fall ist ! Gutes Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient ! Die Plastische Abteilung ist sehr zum empfehlen , ich würde jeder Zeit wieder hingehen !

Vielen Dank, für alles !

1 Kommentar

KlinikEbersberg am 11.04.2023

Sehr geehrte Ingrid222,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung, die wir gerne an die Abteilung Plastische Chirurgie weiterleiten werden.

Beste Grüße

Manuela Bothner
Beschwerdemanagementbeauftragte

Weitere Bewertungen anzeigen...