• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Krankenhaus der Augustinerinnen

Talkback
Image

Jakobstraße 27-31
50678 Köln
Nordrhein-Westfalen

213 von 247 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

247 Bewertungen

Sortierung
Filter

Wieder gesund!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
tolles Personal (Ärzte und Pfleger)
Kontra:
zu viel Verwaltung
Krankheitsbild:
Abszess linke Achsel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich sehr gutes Personal. Sowohl die Ärzte als auch die Pfleger. Habe mich stets in guten Händen gefühlt. Das Resultat der OP war super. Die Nachpflege nach der OP war auch super. Ich wurde schon das zweite mal in diesem Krankenhaus operiert und würde es immer wieder in diesem tun.

Sehr gute Betreuung auf Lidwina

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Magen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf der Station Lidwina arbeitet ein ausgesprochen freundliches Team, welches einen kompetenten, zügigen und humorvollen Umgang mit den Patienten und im Team pflegt. Hier erlebte ich ein Arbeitsklima, in dem man gut gesunden kann.
Die OP und die Nachsorge verliefen sehr gut, hier wurde auf individuelle Art täglich geschaut.

Rundum gut versorgt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Äußerst menschlich zugewandte Betreuung und kompetente medizinische Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Krebserkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner OP verbrachte ich fast 3 Wochen auf der Station Lidwina. Dort wurde ich von allen Mitarbeiter/innen freundlich und zuvorkommend betreut. Ob Chefarzt und Ärzte, Sekretariat, Stationsleitung und alle Pflegekräfte kümmerten sich vorbildlich um mich. Auf der Station herschte eine außergewöhnlich freundliche und ruhige Atmosphäre, die selbst meinen Besuchern aufgefallen ist.

Medizinische Fragen wurden sachlich und gut verständlich besprochen.

Ich kann auch nur an dieser Stelle allen Beteiligten meinen besonderen Dank aussprechen.

Sehr gute medizinische Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde sich immer Zeit genommen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es ist alles professionell ohne Komplikationen gelaufen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines Tumors in der Leber
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Behandlung wurde vom Chefarzt durchgeführt. Vor der Operation wurde sich ausreichend Zeit genommen für Beratung und Befundung. Die Operation ist sehr gut verlaufen und die Genesung ging schneller als gedacht. Wenn man etwas brauchte wirde einem direkt geholfen. Die Klinik und vor allem der Chefarzt der Chirurgie sind absolut zu empfehlen. Ein großes Danke an das gesamte Team.

Auf der Station Lidwina wurde ich hervorragend betreut.

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde in der Notaufnahme sehr freundlich aufgenommen.

endlich schmerzfrei

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
während der Op. wurde ein Kollege hinzugezogen der dann auch gleich den Blinddarm entfernt hat.
Kontra:
keine neg. Bewertung
Krankheitsbild:
Schmerzen und anhaltende Blutungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

innerhalb von 3 Wochen hatte ich 3 Operationen.
jederzeit habe ich mich gut und verantwortungsvoll betreut gefühlt.
das Pflegepersonal war freundlich und fürsorglich.
durch die verantwortungsvolle und kompetente Behandlung konnte ich das Krankenhaus als gesunde Frau verlassen.
dafür bedanke ich mich von Herzen.

Einfach wunderbar

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hebammen, Kreissaal, Ärzte, Wochenstation, Pfleger/ Schwestern
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir haben unser zweites Baby im Klösterchen kürzlich entbunden und waren Rund um zufrieden und sehr glücklich. Prof. Dr. Schmolling und sein Team (Hebammen/ Ärzte/ Pfleger) haben uns sehr gut betreut und obwohl die Entbindung nicht ohne Risiko gewesen ist, hatten wir zu keiner Zeit Sorge, um die Gesundheit des Kindes. Im Kreissaal haben wir dann einen gesunden kleinen Kölner in die Arme nehmen können. Auf der Wochenstation durften wir im Familienzimmer samt großer Schwester (tagsüber) viel kuscheln und gemeinsam ankommen. Auch hier war die Betreuung einfühlsam, persönlich und einfach toll! Vielen Dank für alles und bitte macht weiter so:)

OP, Ärzte, Schwestern, Professor und Servicekraft

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man kümmert sich um mich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Info nach Op)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nicht nur Knie sondern auch mein zuvor operierten Fuß wurden behandelt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klappte alles Super)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
OP, Betreuung, Betreuung
Kontra:
Weiß nicht
Krankheitsbild:
Meniskus Riss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hatte einen Meniskus riss rechts und Knorpel Schäden.

OP verlief sehr gut, kann jetzt nCh einer Woche wieder ohne Gehilfen gehen.

Die Ärzte, der Professor und die Schwestern und Service Kraft waren sehr freundlich, kümmerten sich um die Patienten.

Kann das Krankenhaus sehr empfehlen.

Beruhigend, dass Krankenhaus auch so geht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr professionelles Ärzte -und Pflegeteam auf Station Lidwina, sowohl menschlich als auch fachlich.
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm-Op ( Morbus Crohn )
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 11 Tage Patient auf Station Ledwina und war dort mit Allem sehr zufrieden.

Top Team, kompetente Ärzte.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Bestens
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Hüfte -TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 13.11.18 an der Hüfte operiert worden.
Über die Ortopedie-Klinikum und Station Maria kann ich nur Positives berichten.Das ganze Team:
die Ärzte, die Pflege sind hoch kompetent,trotz hoher Arbeitsbelastung immer freudlich und strahlen warme Menschlichkeit aus.Super individuelle Beratung und Aufklerung.
Ein großes Dankeschön an das gesamte Team und ein besonderen Dank an meinem Operateur Prof.Dr.med.Karbowski

Klinikaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Medizinische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines Lipoms
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizinisch bin ich mit der Klinik sehr zufrieden geewesen.
Im Bereich der Ausstattung der Patientenzimmer könnte mal wieder eine Renovierung durchgeführt werden.

Kompetentes Ärzteteam

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2004/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des gesamten Teams
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Knie TEP und Hallux valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin in den letzten Jahren insgesamt 4 mal an Knien
und Fuß operiert worden.Alle OP's sind optimal verlaufen. Die gesamte Orthopädische Abteilung, an der Spitze Herr Prof.Dr. Karbowski, die weiteren Ärzte und auch das gesamte Pflegepersonal sind absolut Spitze. Dem gesamten Team sage ich Danke. Das Klösterchen kann ich jedem, der unter Gelenkproblemen leidet,guten Gewissens empfehlen.

Steißbeinspitzenresektion

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zu empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichnet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichnet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (nicht immer gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kokzygodynie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Ärzte, die mich untersucht haben, waren sehr freundlich, aufmerksam und kommunikativ. Der Chefarzt hat auch eine hervorragende und komplikationslose Operation durchgeführt, was bei solchen Fällen nicht immer selbstverständlich ist. Der Anästhesist konnte eine sehr angenehme Narkose ohne Nebeneffekte vorbereiten. Auf der Station war eine sehr hohe Konzentration an Azubis und Studenten, die aber gegen meine Erwartungen viel Erfahrung und Geschick gezeigt haben. Die Freundlichkeit und Verfügbarkeit der Krankenpfleger/innen war auch einzigartig.

Kölner Stadtkrankenhaus mit hoher medizinischer Kompetenz und tollem Pflegepersonal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (alte Zimmer, zum Teil renovierungsbedürftig)
Pro:
Medizinische Behandlung, Pflegepersonal, Innenstadtlage
Kontra:
Alte Zimmer (renovierungsbedürftig, technisch veraltet), Defizite bei der Schonkost
Krankheitsbild:
Sigmadivertikulitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Lage der Klinik ist super. Mitten im Kölner Severinsviertel. Medizinisch gesehen kann ich auch nur Gutes sagen. Sehr nette und kompetente Ärzte. Man wird beachtet und es werden Fragen beantwortet. Ein ganz großen Lob auf die Pfleger und Pflegerinnen der Station Lidwina. Trotz Stress immer ein offenes Ohr und unfassbar freundlich. Trotz Krankheit fühlte ich mich gut aufgehoben. Es konnte auch viel gelacht werden. Menschlichkeit wird hier noch groß geschrieben.Wenn ihr auf diese Station kommt seid ihr bestens aufgehoben.

Nachteile:
Die Zimmer sind ziemlich in die Jahre gekommen und müssten dringend mal renoviert werden. Auch beim Essen gibt es Verbesserungspotential. So bekam ich als Darmpatient "Schonkost" in Form von fettiger Teewurst und scharf fettiger Chorizo Wurst, anstelle von zB leichter Puten- oder Hähnchenwurst. Hier besteht dringend Nachholbedarf.

positiv überrascht vom kh-besuch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
herzliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
durchgebrochener Blinddarm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Insgesamt bleibt ein wirklich sehr angenehmer Gesamteindruck.
Nach notfallmäßiger Aufnahme erfolgte sehr schnell der operative Eingriff. Anschließender Aufenthalt in der Station Lidwina (3. Stock) mit sehr herzlichen Schwestern, Pflegern und Ärzten. Man wird äußerst aufmerksam betreut. Zimmer mit großem Balkon. Anpassungswünsche an das Essen werden auch berücksichtigt. Alles in in allem sehr positiv, bin froh, dass ich dort gelandet bin. (v.a. vor dem Hintergrund, dass man mich zuvor im St. Marien Hospital abgelehnt hatte (immerhin mit durchgebrochenem Blinddarm), mit der Begründung, man führe keine Blinddarmoperationen durch und nicht mal eine Transporthilfe zu einem anderen KH anbot). Zum Glück landete ich beim Augustinerinnen-KH.

Jederzeit wieder ins Klösterchen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Ärzte- und Pflegeteam
Kontra:
Patientenaufnahme mit 1 Aufnahmeplatz unterdimensioniert
Krankheitsbild:
Schmerzen im Rücken, Hüfte, ISG
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde hervorragend vom Ärzteteam betreut.
Das Pflegepersonal war auch super.
Ich werde jederzeit wieder in die Orthopädie des Severinsklösterchens gehen und mich dort wahrscheinlich an der Hüfte operieren lassen.

Freundlich und kompetent

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ausgezeichnete med. und pers. Betreuung fuer Frauenheilkunde
Kontra:
wahrscheinlich weniger spezialisiert in anderen Bereichen
Krankheitsbild:
Hysterektomie und Endometriose-Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits am Tag der Vorgespraeche wurde deutlich, dass man in diesem KH gruendlich, sachlich kompetent und freundlich ist. Das bestaetigte sich auch vor und waehrend des stationaeren Aufenthaltes.

Als eine Woche nach der Entlassung Komplikationen auftraten, wurde ich sofort (ohne Warten in der Notaufnahme) in den Fachbereich aufgenommen und untersucht, bis die Ursache gefunden wurde. Es folgten zwei weitere Nachuntersuchungen in den folgenden Wochen, um sicher zu gehen, dass das Problem behoben ist. Dabei wurde ich angewiesen,mich jederzeit bei Zweifeln dort melden zu koennen.

Auf der Station wurde vermittelt, dass darauf geachtet wird, dass auch Frauen gleichermassen Schmerzmittel bekommen, nicht wie so oft weniger als Maenner.

Die Freundlichkeit besteht nicht nur gegenueber Patienten, sondern auch zwischen den Angestellten. Dadurch wird auch frei untereinander beraten.

Wohlfühlen wie im Geburtshaus, sicher wie in der Klinik.

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (War noch vor der Neugestaltung der Entbindungsstation)
Pro:
Vertrauen in die intuitive Kompetenz der Eltern
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr beeindruckt und zufrieden mit der Einstellung und dem Geist mit dem das Klösterchen Geburtshilfe und Wochenbettbetreuung betreibt. Ich habe mich wohl und aufgehoben gefühlt und dennoch lassen die Menschen dort den Familien die Chance eigene Ideen zu entwickeln und ihren Gefühlen zu vertrauen. Sie unterstützen wenn man jemanden braucht und geben sonst Freiräume. Ich hatte eine wunderbare Entbindung und gute erste Tage mit unserem Kind und fühlte mich immer sicher. Die Station ist zudem liebevoll gestaltet und wirkt wenig wie ein Krankenhaus.

Leberresektion

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Betreuung durch Chefarzt und Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leberresektion aufgrund einer Metastase, OP durch Chefarzt sehr gut verlaufen, gute Betreuung und Versorgung während des stationären Aufenthalts

Chefarzt und Pflege

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Chefarzt und Personal
Kontra:
Krankenzimmer leicht renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Chefarzt der Chirurgie hervorragend.
Pflegersonal top; sehr freundlich und hilfsbereit.
Dss gilt auch für Anästhesie und Verwaltung.

Sehr kompetentes Team

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fühlte mich zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben
Kontra:
Leider nichts
Krankheitsbild:
Voruntersuchung Herzkatheter + Stent
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- Sehr freundliche Mitarbeiter In allen Bereichen
- auf der Station kompetente Fachkräfte
- man fühlt sich als Patient gut aufgehoben

Sehr gute Operation. Nach der Operation: beschwerdefrei.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung vor und nach der Operation.
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetent. Ausgezeichnete Betreuung.

Frauen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Krankenschwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Zysten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war das 1. Mal da und wurde in der gynäkologischen Abteilung sehr gut aufgenommen. Auch die OP verlief reibungslos. Ich war auch froh, dass es mir ermöglicht wurde in ein Einzelzimmer zu gehen.
Auch wenn Krankenhäuser alles andere als schöne Orte sind, fühlt man sich in diesem wohl. Das liegt auch an den Krankenschwestern, die sich freundlich und mitfühlend um einen kümmern.
Das einzige, was noch besser gemacht werden kann, ist veganes Essen. Und glutenfrei.

Sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Personal und deren Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Whipple OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur Positives über die Station Lidvina berichten. Das Ärzteteam hat eine hohe fachliche Kompetenz, eine sehr gute medizinische Aufklärung und postoperative Nachsorge. Auch die Ansprache und Betreuung ist persönlich zugewandt und keine "Fließbandabfertigung".
Das Pflegepersonal kann ebenfalls mit einer hohen fachlichen Kompetenz punkten. Hier haben alle auch noch das Herz am richtigen Fleck, man fühlt sich bestens aufgehoben und wird hervorragend betreut und versorgt. Beeindruckt haben mich hier außerdem das hohe persönliche Engagement, die Freundlichkeit, die Geduld und die positive Atmosphäre, die von den Mitarbeitern vorgelebt wird.
Die Station ist sehr gut organisiert und sauber. Die Zimmer haben eine angenehme Atmosphäre und sind gut ausgestattet.
Ich habe mich hier sehr gut erholt und hatte in Anbetracht der Umstände einen sehr angenehmen Aufenthalt.

empfehlenswert !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

kompetente und angenehme Behandlung, gut organisiert und gut ausgestattet, freundliches und hilfsbereites Pflegepersonal (Station Lidwina),

insgesamt kann das Krankenhaus aus meiner persönlichen Sicht definitiv weiterempfohlen werden

Unzulässige Bereicherung durch Wahlleistungsverträge

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (dies bezieht sich auf die kaufm. Beratung, nicht auf die ärztliche)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Arzt/Personal Krankenstation
Kontra:
Personal im Amb. Bereich
Krankheitsbild:
Lungenentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Arzt und Pflegepersonal tadellos.
Es wurde mir nach ca. 5 Stunden Warte- und Voruntersuchungszeit kurz vor der "Einweisung" in die entsprechende Station eine formularmäßig vorgedruchte "Wahlleistungsvereinbarung" zur Unterschrift vorgelegt.
Es ging mir gesundheitlich äußerst "besch...." Jeglicher Kommentar zur Höhe der auf mich zukommenden Kosten etc. -also eine Aufklärung/Beratung, zu der, wie ich heute weiss, man verpflichtet gewesen war, unterblieb. Da ich schnellstmöglich das Krankenzimmer aufsuchen wollte einschließlich Beginn der Medikation -Antibiotika-, unterschrieb ich die Vereinbarung, ohne mir Gedanken über die Folgen dieser Unterschrift zu machen. Im Rahmen meines Krankenversicherungsvertrages waren Leistungen dieser Art (Privatärztliche Abrechnungen, also Chefarzt-behandlung, wobei sämtliche Leistungen des Krankenhauses privatärztlich abgerechnet werden dürfen) nicht erstattungsfähig. Nach geraumer Zeit erhielt ich Rechnungen über ca. 900 Euro, obwohl bereits eine pauschale Vergütung an das Krankenhaus von meiner Krankenvers.-Ges. in Höhe von ca. 2.800 geleistet wurden -für 4 Tage KH-Aufenthalt-.
Sogar meine priv. Krankenvers.-Gesellschaft riet mir telefonisch, gegen diese unverschämte Art juristisch vorzugehen. Wahlleistung heißt: Der Patient hat die Wahlmöglichkeit für eine zusätzliche Leistung, das Krankenhaus kann allenfalls einen Vorschlag unterbreiten -dies selbstverständlich nach gesetzlich vorgegebenen Kriterien und unter Beachtung der jew. Rechtsprechung-.

100% zufrieden!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Primäre Seccio
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir waren dort für 3 1/2 Tage! Es wurde ein geplanter Kaiserschnitt durch geführt auf Grund von einer Beckenendlage des Kindes. Ich habe eine private Zusatzkrankenversicherung für das Krankenhaus,bin sonst gesetzlich versichert. Der Kaiserschnitt war für 6:30 Uhr früh geplant. Wir meldeten uns im Kreisssal und wurden von einer sehr freundlichen Hebamme in einen Raum gebracht. Dort bekam ich nach kurzer Wartezeit ein Bett und meine Op Kleidung. Es wurde noch ein CTg geschrieben und ein Ultraschall gemacht. Unten im Op war das Personal sehr freundlich und ich fühlte mich sehr aufgehoben und sicher! Der Chefarzt der Geburtshilfe führte den Kaiserschnitt durch. Ich lernte diesen schon vorher in 2 längeren und ausführlichen Gesprächen kennen und war sehr zufrieden mit der Aufklärung für den Kaiserschnitt! Ich fand es ebenfalls super, dass unser Baby am errechneten Termin geholt worden ist und nicht wie es in manchen Krankenhäusern üblich ist eine Woche vorher! Nach der Geburt wurde mir mein Baby nach einer kurzen Untersuchung durch die Hebamme auf die Brust gelegt und ich konnte sie sofort anlegen zum stillen! Das war für mich auch sehr wichtig! Mein Mann und ich bekamen ein Familien Zimmer und konnten die Betten zusammen schieben! Die Hebammen auf der Wochenbett Station waren alle sehr nett und hilfsbereit! Auch nachts haben sie uns wirklich super Tipps gegeben! Man wird nach dem Kaiserschnitt früh aus dem Bett mobilisiert was für die Wundheilung äußerst wichtig ist! Mit meiner Narbe bin ich sehr zufrieden! Ich kann das Klösterchen nur wärmstens weiter empfehlen! Für uns ist klar, dass wir auch weitere Babys dort bekommen wollen! Wir waren sehr zufrieden!

OP in der Chirugie und Aufenthalt auf Station Lidwina

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
OP-Leistung von Herrn Prof. Dr. Beckurts und sein Narkoseteam
Kontra:
Verpflegung mehr als mangelhaft
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme war sehr gut, freundlich und ging zügig.

Die OP am nächsten Tag war sehr gut. Die Narkose wurde gut erklärt und professionell durchgeführt. Die OP selbst, von Herrn Professor Doktor Beckurts durchgeführt, war exzellent und höchsprofessionell.

Der Aufenthalt auf der Station war gut. Das Krankenhaus ist zwar älter, was man auch merkt, dafür ist das Pflegepersonal sehr aufmerksam und hilfsbereit.

Kritikpunkt ist die Verpflegung, die ja zur Genesung eines Patienten positiv beitragen sollte. Das zur Verfügung gestellte stille Wasser ist in Mengen nicht genießbar. Beim Essen sieht es ähnlich aus. Nicht sehr inspiriert hergestellt und geschmacklich unterste Kantinenverpflegung; half dafür in einer Woche 5 Kilo abzunehmen.

OP alles sehr gut verlaufen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wenn erforderlich jederzeit wieder. Alles bestens

Guter Klinikaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nette Menschen
Kontra:
Aufnahme in der Notaufnahme ist ungeschickt gelöst
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe meine Gallenblasen-Operation im „Klösterlichen“ machen lassen… alles gut gelaufen. Gerade die Mitarbeiter waren sehr nett und hilfsbereit. OP ist gut verlaufen.

Probleme mit den Prozessen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit Termin für OP nüchtern ins Krankenhaus gekommen. Bis ein Uhr konnte mir niemand sagen ob die OP noch stattfinden wird. Die Schwestern waren sehr bemüht. Um zwei Uhr wurde mir dann mitgeteilt das die OP nicht stattfinden kann. Da es bei mir nichts akutes war habe ich das als Zeichen genommen die OP zu verschieben und ggf. in einem besser organisierten Krankenhaus vornehmen zu lassen.
Scheinbar hat hier eine Beratungsgesellschaft versucht die Prozesse zu optimieren, das Krankenhaus aber nicht mitgenommen. Das es einen OP Koordinator gibt war den Schwestern bis einen Tag vorher nicht bekannt obwohl der für die Planung doch der wichtigste Mensch sein sollte.
Bei der Verbesserung der Prozesse wurde ganz offensichtlich auch die Infrastruktur vergessen die auf der Station auf der ich Einblick bekommen konnte aus den 80ern herausgefallen zu sein schien.

1 Kommentar

wemi am 18.01.2019

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wir möchten, dass sich die Patienten in unserem Krankenhaus wohl, gut betreut und behandelt fühlen.

Den Hintergründen zu der von Ihnen geschilderten Erfahrung würden wir gerne nachgehen und möchten Sie deshalb bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Dafür können Sie sich per E-Mail direkt an das Beschwerdemanagement wenden :
qm@severinskloesterchen.de

Gerne können wir Sie dann auch zu einem persönlichen Gespräch einladen.

Mit freundlichen Grüßen
Krankenhaus der Augustinerinnen
Qualitätsmanagement

fachlich und menschlich tolles Team

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absprachen zuverlässig
Kontra:
Krankheitsbild:
Einleitung mit heftigen rissen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich finde das Team sehr fachlich und menschlich.
Vor meiner Geburt sowie,während dessen und danach habe ich mich völlig aufgehoben gefühlt.
Ich /wir haben uns auch nicht wie in einem Krankenhaus gefühlt.
Was wir besonders gut fanden, dass alle zusammen arbeiten und die Kommunikation funktioniert großartig (so wie es sein soll).
Wir können es nur empfehlen und würden wieder dort hin gehen.
Ach wir hatten keine einfache Geburt ????.
Top Geburtenstation

Nicht zufriedenstellend

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nett und freundliches Team
Kontra:
Keine Behandlung angeblten
Krankheitsbild:
Colitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde mit blutigem Durchfall (und gesicherte Diagnose) aufgenommen, alle diagnostische Maßnahmen durchgefuhrt, trotz des klaren klinischen Bildes bei Vordiagnose. Ohne Behandlung über das Wochenende behalten (das Medikament sei bestellt, käme am Montag), nur um am Montag entlassen zu werden, mit der Aussage, ich müsse mir einen ambulanten Arzt suchen.

1 Kommentar

wemi am 18.01.2019

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wir möchten, dass sich die Patienten in unserem Krankenhaus wohl, gut betreut und behandelt fühlen.

Den Hintergründen zu der von Ihnen geschilderten Erfahrung würden wir gerne nachgehen und möchten Sie deshalb bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Dafür können Sie sich per E-Mail direkt an das Beschwerdemanagement wenden :
qm@severinskloesterchen.de

Gerne können wir Sie dann auch zu einem persönlichen Gespräch einladen.

Mit freundlichen Grüßen
Krankenhaus der Augustinerinnen
Qualitätsmanagement

Vielen Dank!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Eine super Versorgung!
Kontra:
Krankheitsbild:
mehrere Abszesse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bei Ihnen Patientin wegen mehrerer Abszesse am 31.12.2018. Ich möchte mich bedanken für die gute Versorgung und für Ihr Mitgefühl. Ich wünsche Ihnen alle alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Mit besten Grüßen!

Vielen Dank!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es war alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
mehrere Abszesse im Genitalbereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 30.12.2018 war ich Patientin in der Ambulanz. Alle haben sich sehr gut um mich gekümmert und ich möchte mich ganz herzlich bedanken für die gute Versorgung und für das mir entgegengebrachte Mitgefühl. Ich wünsche Ihnen alle ein gutes Neues Jahr und weiterhin viel Erfolg.

Knieprothese- laufen geht wieder!

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Operation und Station
Kontra:
Essen salzig
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe meinen Vater besucht, der eine Knieprothese von Doktor Meller bekommen hat. Alles ist gut gelaufen. Tolles Team und tolle Kommunikation. Schwestern auf Station Maria sind klasse.

Mann hat mit 45 Jahre kein recht auf eine neue Hüfte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Jünge Ärzte sehr angeschirrt
Kontra:
Haben aber nichts zu sagen
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe ein Hüftdisplasie und Dauerschmerz beim sitzen , laufen und stehen . Leider bin ich erst 45. Jahre . War ein Jahr immer wieder in der Praxis und dann hatte man mir Hoffnung gemacht das ich eine neue Hüfte bekomme . Hatte sogar schon ein OP Termin. In letzter Minute würde mir gesagt dass, der Chefarzt das nicht macht weil ich kein normaler Fall bin . Bin entsetzt das man mir nach 4 Jahren die ich schon leider Hoffnung macht und dann wieder den Boden unter den Füßen weg zieht.

1 Kommentar

wemi am 21.12.2018

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wir möchten, dass sich die Patienten in unserem Krankenhaus wohl, gut betreut und behandelt fühlen.

Den Hintergründen zu der von Ihnen geschilderten Erfahrung würden wir gerne nachgehen und möchten Sie deshalb bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Dafür können Sie sich per E-Mail direkt an das Beschwerdemanagement wenden :
qm@severinskloesterchen.de

Gerne können wir Sie dann auch zu einem persönlichen Gespräch einladen.

Mit freundlichen Grüßen
Krankenhaus der Augustinerinnen
Qualitätsmanagement

Station Ledwina Daumen hoch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik Personal(Ärzte, Schwestern, und Pfleger) sind sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend, haben immer ein freudliches Lächeln im Gesicht egal wie stressig die Arbeit auch ist.

Bestens aufgehoben

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Pflegepersonal, kompetente Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit der Diagnose Blinddarmentzündung in die Ambulanz gekommen. 4 Stunden später war der Blinddarm laparoskopisch entfernt. Ich wurde 3 Tage stationär aufgenommen.

Pflegepersonal und Verpflegung: Sehr gut! Tolles, freundliches und aufmerksames Team. Da wird man schnell gesund.

Ärzte: Nur guten Eindruck gemacht.

Ich habe zwar am Bauchnabel ein riesiges Hämatom, aber das fällt unter "Pech gehabt". Sieht sehr bunt aus, ist aber völlig harmlos.

Anästhesie: Keine Probleme gehabt. Alles prima.

Eine klitzekleine Kleinigkeit: Ich bin nach der OP sehr plötzlich aufgewacht und war daher orientierungslos, was mich für ein paar Sekunden in Panik versetzt hat. Wenn hier jemand gewesen wäre, der mir ein paar Sekündchen meine Hand gehalten hätte und mir gesagt hätte, wo ich bin und dass alles gut ist, wäre ich schneller zu mir gekommen.

Das ist eine Kleinigkeit, die sich sicher ganz leicht beheben lässt. Es geht nur um ein paar (Schreck-)Sekündchen.

Ich würde mich auf jeden Fall wieder hier operieren lassen.

Top Team

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles toll ????????)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Beratung und Erklärungen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetente Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nichts zu beanstanden)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles da was da sein muss)
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutter Ausschabung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Gynäkologische Abteilung, dass gesamte Personal sehr nett und hilfsbereit , sehr kompetent, Ärzte nehmen sich Zeit und erklären alles bis ins kleinste Detail.
Genauso der Op Bereich im 1.stock , das gesamte Team toll und erklären jeden einzelnen ihrer Handgriffe. Man wird sofort ruhiger , wenn man vorher Aufgeregt war. Dann auch Station Ursula super aufgehoben fühlt man sich , die Schwestern klasse , besonders gut aufgehoben fühlte ich mich bei Schwester Marlene. Alles in allem gut verlaufen, die Op gut verlaufen und
keinerlei Probleme bei oder nach der Narkose! Bei mir wurde eine Gebärmutter Ausschabung gemacht .
Kann dieses Krankenhaus sehr gut weiterempfehlen .

Weitere Bewertungen anzeigen...