Krankenhaus der Augustinerinnen

Talkback
Image

Jakobstraße 27-31
50678 Köln
Nordrhein-Westfalen

735 von 786 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

789 Bewertungen

Sortierung
Filter

Bester Radiologe in Köln!!

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Perfekt
Kontra:
0
Krankheitsbild:
Fuss ; sämtliche bandstrukturen gerissen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen,

Ich komme eigentlich aus marokko,habe selten einen so freundlichen und komponenten Radiologen wie Herrn Dr.Schellhammer (Chefarzt Radiologie) kennen gelernt!!
Wirklich so wie menschlich als auch fachlich sehr gut!!!!

Nimmt sich viel Zeit für seine Patienten und klärt wirklich den Befund mit dir auf so dass du ein gutes Gefühl hast wenn du aus dem Krankenhaus raus kommst.

Auch seine sektetärin Frau hasenbein eine sehr nette Seele.

Kann die Radiologie im klösterchen aufgrund dem chef arzt dr.schellhammer nzr empfehlen!!
Maximale punkte von mir 10!!!

Sehr nette Mannschaft

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Sorgfältigkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Ausschabung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr nette Mannschaft - von Empfang bis Krankenschwester, Anaesthesiologe und Ärzte. Alle waren freundlich, Hilfsbereit, sorgfältig und einfühlsam. Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt. Alles wurde gründlich und deutlich erklärt. Die Ärzte haben viel Geduld gezeigt. Vor allem, habe ich mich im Krankenhaus sicher und gut versorgt gefühlt. Ich hätte nicht mehr erwarten können. Vielen Dank an allen, die mir an dem Tag begleitet haben.

Professionell mit Herz

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (eine etwas freundlichere Gestaltung hätte die Station Ursula verdient…)
Pro:
symphathisches Team
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Ausschabung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt bei diesem ambulanten Eingriff - ganz besonders den netten Mitarbeiter*innen auf der Station Ursula möchte ich meinen Dank aussprechen. Auch das gesamte OP-Team war sehr zugewandt, und bei Frau Dr. Wolf möchte ich mich für die eingehende Beratung vorab und die gelungene Durchführung bedanken.

Station Ursula mag vom optischen her etwas in die Jahre gekommen zu sein, auch erschien es mir auf den Fluren etwas unruhig - das wird aber bei weitem überwogen durch die Kompetenz und Freundlichkeit der Menschen, die dort arbeiten.

Von den Praktikant*innen über die Pfleger*innen bis zu den Ärzt*innen ein wirklich nettes und engagiertes Team - sehr professionell und gutgelaunt, hatte ich das Gefühl…Wahrscheinlich ein guter „Team-Spirit“ - ich habe mich dort sehr wohl gefühlt.

Insgesamt kann ich die gynäkologische Abteilung des Severinsklösterchens wirklich empfehlen - professionell mit menschlicher Wärme, würde ich zusammenfassen.

Mangelnde Pflege pflegebedürftiger Patienten

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pflegebedürftige Patienten werden einfach sich selbst überlassen, mangels Personal.
Meine Mutter hat seit einer Woche einen Blasenkatheter der nicht entfernt bzw. gewechselt wird.
Essen (meine Mutter ist bettlägerig) wird nicht angereicht. Bei der Besuchszeit - durch COVID erst ab 15:30 - äußert sie sich, Durst zu haben. Auf dem Nachttisch steht ein normales Trinkglas und der Trinkbecher wurde auf einen im Raum befindlichen Tisch gestellt. Für meine Mutter nicht erreichbar.
Nachmittags habe ich dann sowohl meiner Mutter als auch der Mitpatientin Wasser gebracht.

Fast unmöglich mit einem Arzt zu sprechen.
Wie schon erwähnt, Besuchszeit erst ab 15:30 und Erreichbarkeit der Ärzte bis 16:00… (Suche den Fehler ????)

1 Kommentar

wemi am 22.10.2021

Sehr geehrte Angehörige,
sehr geehrter Angehöriger,

wir möchten, dass sich alle Patientinnen und Patienten in unserem Krankenhaus wohl, gut betreut und behandelt fühlen.

Den Hintergründen zu der von Ihnen geschilderten Erfahrung würden wir gerne nachgehen und möchten Sie deshalb bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Dafür können Sie sich per E-Mail direkt an das Beschwerdemanagement wenden:
[email protected]


Mit freundlichen Grüßen
Krankenhaus der Augustinerinnen
Qualitätsmanagement

Sehr gute Betreuung- vertrauensvolle Hände

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hyperemesis gravidarum
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung (Gynäkologie) rund um die Uhr. Man wird ernst genommen und auch angehört! Ich würde jeder Zeit wieder das Klösterchen wählen.

Eigentlich hätte hier eine 5-Sterne-Bewertung erfolgen sollen...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Kein Feedback auf Kritik der Covid19-Prophylaxe)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzteteam und Station
Kontra:
Covid19-Prophylaxe
Krankheitsbild:
Hüftathrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eigentlich sollte an dieser Stelle eine 5-Sterne Bewertung stehen. Denn nach meiner Hüftendoprothese am 7. Oktober war ich mit dem Ärzteteam um Prof. Karbowski sehr zufrieden, auch mein einwöchiger Aufenthalt auf der Station Cresentia war fabelhaft (fast wie ein Hotel:-)

Der Grund für die negative Kritik ist die nach meiner Ansicht leider sehr fahrlässig gehandhabte Covid19-Kontrolle des Krankenhauses. Zwar muss man an der Pforte einen Zettel (Geimpft/Genesen/Getestet) ausfüllen, aber niemand kontrolliert die Angaben. Dies sollte im Oktober 2021 in einem Krankenhaus besser funktionieren, wo in jeder Kneipe und jedem Restaurant die Angaben kontrolliert werden! Auch wird die "Zettelstation" an der Pforte leicht übersehen, mir ist es bei den OP-Vorbereitungen leider selbst einmal passiert. Dudurch gehen gehen wohl Besucher unkontrolliert auf die Stationen (hatte das Feedback auch von meinem Besuchern, welche dies auch beobachteten.

Ich war dieses Jahr bereits in mehreren Krankenhäusern (u.a. wegen meiner Eltern), aber nirgendwo erfolgte so eine laxe Corona-Kontrolle.

Ich hatte im Krankenhaus diesen Missstand auch angesprochen, aber leider vom Service Management keine Antwort erhalten.

zufrieden mit Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Operation
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich bin von Dr. Beckurts sehr gut operiert und behandelt
worden.Die Unterbringung und Versorgung auf der Station
war in Ordnung.

Wieder auf den Beinen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die Personalqualität ist in jeder Hinsicht herausragend
Kontra:
Krankheitsbild:
immobilisierende Lumboischialgie L4/5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen als Patient nach 1 Woche Aufenthalt sind durchwegs SEHR positiv, von der Aufnahme in der Notfallambulanz bis zur Entlassung. Die fachliche Kompetenz sowohl der Ober- und Assistenzärzte als auch der Pflegekräfte auf der Station waren ausgezeichnet, ebenso wie deren empathische, stets freundliche und hilfsbereite Art, unabhängig vom bekannt stressigen Krankenhausalltag! Auch alle anderen Dienstleister und Angestellte, egal ob die Putzfrau, die Bettenbezieher, das physiotherapeutische Personal, am Empfang waren immer freundlich und menschlich. Das kenne ich aus eigener Erfahrung leider GANZ anders. Von daher bin ich begeistert und beeindruckt vom gesamten Personal sowie deren Qualitäten und fühlte mich zu jeder Zeit in allerbesten Händen und beruhigt! Ein großes Lob an ALLE & herzlichsten Dank, dass ich wieder auf die Beine kam!

Neues Knie mit 70

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
In 6 Tagen ein neues Knie und schon wieder entlassen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Toller Aufenthalt, gute Versorgung und hervorragende Operation.

Aufenthalt auf Station Lidwina

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr nette und hilfsbereite Pflegerinnen und Pfleger)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Pleuraerguss
Erfahrungsbericht:

Die Pflegerinnen und Pfleger der Station Lidwina waren jederzeit hilfsbereit und freundlich, sodass ich mich den Umständen entsprechend wohl und gut aufgehoben gefühlt habe. Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit!

Hervorragende Wirbelsäulenchirurg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Betreuung
Kontra:
Croronabedingt strikte Regeln
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin hier sehr gut von den Ärzten betreut worden. Die Aufklärung war zudem hervorragend.
Ich habe eine Bandscheibenvorfall und man hat mit mir geduldig den konservativen Weg versucht.

Sehr gut aufgehoben

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliche Mitarbeiter*innen
Kontra:
Krankheitsbild:
Ambulante OP Gynäkologie
Erfahrungsbericht:

Ich war zu einer ambulanten OP in der Gynäkologie. Alle Menschen, von der Terminvergabe am Telefon über Vorgespräch und Untersuchung bis hin zu den Schwestern auf der Station und den Menschen im OP waren freundlich und zugewandt, menschlich, herzlich, haben sich Zeit genommen, meine Ängste ernst genommen und mir meine Fragen beantwortet. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank!

Bestes Krankenhaus in Köln

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Pflege Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlüsselbein Bruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patient auf der Maternus Station für sechs Tage.
Das gesamte Pflegepersonal und die Ärzte auf dieser Station sind absolut Top und haben die Bestnote verdient. Freundlich und hilfsbereit.
Das zwei Bett Zimmer mit Balkon sehr schön und selbst die Mahlzeiten waren sehr gut.

Menschliche und kompetente Behandlung und Pflege

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung durch Oberarzt Herr. Dr. E. und Pflege auf Station Maternus speziell Pfleger M
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Morbus Dupuytren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zu einer Operation meiner Hand im Severinsklösterchen. Sowohl die Beratung und Aufklärung vor der OP ,als auch die Operation selbst und der anschließende stationäre Aufenthalt auf der Station Maternus waren so ,wie man sich das als Patient nur wünschen kann. Ich fühlte mich von Anfang an im Serveinsklösterchen wohl,was zu einem an der ärztlichen, als auch an der pflegerischen Betreuung lag.
Vielen Dank noch einmal an Herrn Oberarzt Dr.E und an Pfleger M.

Blinddarm Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Vom Erkennen einer notwendigen Operation, über die OP selbst und dem anschließenden Aufenthalt auf Station Lidwina kann ich nur positiv berichten. Ein sehr kompetentes und freundliches Ärzte-und Pflegeteam. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Optimale Betreuung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ÄRZTE und Krankenschwestern)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vertrauensvoll)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Voruntersuchung lange Wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer sind sehr sauber)
Pro:
Persönnliche Betreuung und Problemlösung
Kontra:
Xxxxx nichts
Krankheitsbild:
Ausschabung der Gebärmutter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe das " Klösterchen" diesmal absolut positiv erlebt. Ich musste 1 Nacht drin bleiben. Sowohl die Krankenschwestern als auch die Ärztin haben mich sehr gut empfangen. Die Betreuung war optimal. Als es zu einem kleinen Problem kam, hat sich die Ärztin sofort darum gekümmert und die beste Lösung gefunden. Ich möchte außer den Krankenschwestern und der Ärztin auch das Operationsteam erwähnen. Ich hatte keine Sekunde das Gefühl alleine gelassen zu werden und fühlte mich auch dort sehr gut aufgehoben.
Ich wüsste nicht, was das gesamte Team, das ich kennen gelernt habe, noch besser machen könnte.
Bitte weiter so, wenn schon ein Krankenhausaufenthalt, dann hier.
Ein wirklich ernstgemeintes großes Dankeschön.

Die Beste Klinik in Köln

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von A-Z zu 100% Zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux Valgus Skav und Akin
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebe Leser Ich kann NUR Positiv über das Severinsklösterchen berichten, ja wass soll ich sagen es beginnt beim Pförtnerund endet beim Oberarzt ich bewerte das klösterchen mit 110 von 100 punkten. Der 4 tägige Aufenthalt war super das gesamte personal egal ob Pförtner, Reinigungskraft, Schwestern, Ärzte alle wahren sehr freuntlich, hilfsbereit und bemüht uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten vielen dank nochmal an dieser Stelle. Ich kann das Severinsklöstechen jedem bedenkenlos weiter empfehlen der Wert auf eine 1a Behandlung legt.

Vielen dank nochmals ans gesamte Personal

Im Notfall nie mehr ohne das Klösterchen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Behandlung hätte besser nicht sein können!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (... und alle meine Fragen wurden beantwortet!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach wunderbar! Ein Segen!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach & schnell!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Station Elisabeth ließ keine Wünsche offen! Frisch renovierte Patient*innenzimmer.)
Pro:
Hohe Kompetenz, Teamwork, Transparenz, positive Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Schweres Asthma, ABPA, Bronchiektasen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon viele Jahre lebe ich mit Asthma, ABPA & daraus resultierenden Non-CF-Bronchiektasen, aber nie habe ich einen Notfall -wie jetzt im August- erlebt bzw. überhaupt erwartet: Mit der Öffnung eines über viele Jahre verschlossenen Lungenabzesses wurde meine Lunge mit Keimen & Eiter geflutet.

Ich habe so großes Glück gehabt in diesem äußerst schwierigen gesundheitlichen Ausnahmezustand im "Severinsklösterchen" gewesen zu sein. Frau Dr. Sommerwerck (Chefärztin der Pneumologie) und ihr Ärzt*innen-Team, die Atem-, Physio- und Sporttherapeut*innen arbeiteten in einer Weise Hand in Hand, die mich mehr als positiv überrascht hat. Es hat mich schlicht "umgehauen". Eine derartig intensive & erfolgreiche Behandlung im Hinblick auf meine Lungenproblematik habe ich bisher noch nicht erleben dürfen! Sehr hilfreich war für mich auch die wertvolle Unterstützung aller im Hinblick auf mir bisher unbekannte, wichtige Langzeit-Therapieansätze bei Bronchiektasen sowie der Keim-Behandlung. Trotz sichtbarer hoher Arbeitsintensität blieb Zeit zur Beantwortung all' meiner Fragen (von diversen Fragen zum Sekret-Management bis hin zu Fragen zur AHB bzw. Reha).

Nicht nur die hohe Kompetenz im Hinblick auf mein Krankheitsbild sondern auch die positive Atmosphäre im Miteinander des gesamten Personals, das mir begegnete, hat mich sehr beeindruckt. Besonders einschließen möchte ich das gesamte Pflegepersonal und die Nachtschwestern der Station Elisabeth, aber auch die Mitarbeiterinnen der Sozialberatung des Hauses bis hin zu den Reinigungskräften. Nicht zuletzt hat mich diese Atmosphäre & der wertschätzende, freundliche & aufmerksame Umgang mit den Patient*innen motiviert alle Anstrengungen bzw. Maßnahmen zu unternehmen, die zu meiner Genesung beitragen.
Ich bin sehr dankbar!

Das "Klösterchen" ist für mich die erste Adresse in Köln bzw. NRW, die ich bei Bronchiketasen und/oder weiteren Komplikationen mit dieser Lungenproblematik aufsuchen würde!

Tolle Geburtsstation

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gesamtes Personal, Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt (Kaiserschnitt)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir waren zur Geburt unserer Tochter im Severinsklösterchen und konnten über die Wahl des Krankenhauses nicht glücklicher sein. Das gesamte Personal, von Ärzten über Hebammen und Schwestern sowie auch dem Reinigungspersonal war jederzeit super freundlich, hilfsbereit und immer zur Stelle. Wir haben uns dort sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt.

Wir hatten sogar das Glück ein Familienzimmer zu bekommen, was aufgrund meines Kaiserschnitts wirklich Gold wert war. Auch die Verpflegung war gut, wir wurden befragt was wir mögen und was nicht und dementsprechend wurde unser Menü für den gesamten Aufenthalt angepasst.

Zudem waren wir von dem Konzept auf der Geburtsstation sehr begeistert. Nach dem Kaiserschnitt bekommt man sein Baby sofort auf die Brust gelegt. Eine Untersuchung findet erst nach der OP, in Anwesenheit der Mutter statt. Das Baby bleibt während des gesamten Aufenthalts im Hautkontakt was für uns wirklich toll war.

Ein besonderer Dank meinerseits gilt jedoch dem Anästhesisten Dr. Kulbe, welcher mich während des Kaiserschnitts einfach super betreut und durch seine ruhige und kompetente Art beruhigt hat. Meiner Meinung nach ein wirklich toller Arzt.

Wir waren rundum zufrieden und würden hier immer wieder entbinden.

Sehr gut verlaufende TEP-Hüfte (Ersatzhüfte)

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sehr gut verlaufende TEP-Hüfte (Ersatzhüfte)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut verlaufende TEP-Hüfte (Ersatzhüfte)

Der Einbau meiner TEP-Hüfte am 16.09.2021 verlief ohne Probleme. Schon am OP – Tag konnte ich kurz das Bett verlassen. Ich wurde von Prof. Karbowski operiert, der sehr kompetent in seinem Beruf ist und auch seine menschliche Behandlung hat mir sehr geholfen.
Ich bedanke mich auch sehr herzlich bei dem Stationsarzt Dr. Schuler, der mich auch operiert hat und danach gut betreut.
Das ganze OP-Team sowie Stationsbelegtschaft der Station Maria war immer hilfsbereit und zur Stelle. Ich habe immer noch Schmerzen, aber ich bin mit meiner OP an der Hüfte sehr zufrieden.
Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Ärzten und Pflegekräften der Orthopädie.
Das Krankenhaus der Augustinerinnen in Köln ist sehr zu empfehlen.
Ich werde meiner Familie und Bekannten das Krankenhaus sehr empfehlen. Herzlichen Dank und Gruß.
Johann Malkowski aus Wesseling

Sehr positiver Gesamteindruck

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz der Ärzte
Kontra:
Wlan ist verbesserungswürdig
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe gerade einen 10-tägigen Klinikaufenthalt nach einem operativen Eingriff abgeschlossen und habe mich in der Klinik der Augustinerinnen sehr gut aufgehoben gefühlt. Besonders hervorheben möchte ich die hohe fachliche Kompetenz des Ärzteteams sowie das sehr engagierte u. hilfsbereite Pflegepersonal auf der Station.

Sehr gut verlaufende TEP-Hüfte (Ersatzhüfte)

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr ansprechbare, freundliche, ermunternde fachlich offenkundig sehr gute Ärzte
Kontra:
Sehr zerfleddertes Klinikgelände (historisch gewachsen), teils etwas unübersichtlich
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Einbau meiner Ersatz-Hüfte verlief problemlos und das Ergebnis war hervorragend. Schon am OP-Tag konnte ich (auf Krücken) das Bett verlassen!
Sehr auffällig war die starke Zugewandtheit der Ärzte, auch der oberen Ränge!
Corona-bedingt waren zwar Beschränkungen hinzunehmen, wie: ständiges Maskentragen, kein Aufenthaltsraum verfügbar aber dies ist ja vorübergehend.

Absolute Empfehlung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Weiter so)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Patient wird angehört)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top, besser geht’s nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Patientenwohl steht im Mittelpunkt
Kontra:
Krankheitsbild:
Patellafraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Großes Lob an das gesamte Team der Station Crescentia.
Stets kompetente, freundliche Fürsorge und medizinische Versorgung rund um die Uhr.
Perfektes Zusammenspiel zwischen Arzt-Pflege und Therapie.
Vielen Dank dafür

Hotel Severinsklösterchen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolute Wohlfühlabteilung.
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Wie vor beschrieben
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Frau liegt nach einer KniescheibenOP in der Abteilung Crescentia, Station Maria. Die ärztliche Versorgung, einschl. OP, sehr gut.
Die Betreuung durch die Schwestern außergewöhnlich freundlich, einfach super Service. Immer alle mental tolle Ausstrahlung.

Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (Kaiserschnitt ist problemlos verlaufen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kreißsaal ist schön
Kontra:
Auf sich allein gestellt
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin entlos enttäuscht man hat immer sooo gutes gehört. Das können mein Mann und ich so garnicht bestätigen!!!
Ich lag 30 h in den Wehen un dann doch einen Kaiserschnitt gemacht zu bekommen der kleine Mann lag mit seinem Kopf falsch im Becken drinne... das das niemand gemerkt hat... enttäuschend...
Das war nur der anfang!! Die nächsten 3 Tage im Kram waren alles andere als schön... die Betreuung war kaum vorhanden!!! Und wurde nix! Gezeigt weder das Wickeln noch das richtige anlegen gesxhweige von den meist unfreundlichen Schwestern oder Hebammen !! Ein paar waren sehr nett und hilfreich aber sonst hatte man das gefühl das man schon alles wissen müsste (das ist unser 1 Kind) wir hatten leider nicht die gelegenheit etliche kurse zu besuchen da Corona... lediglich einen Geburtsvorbereitungskurs habe ich ONLINE absolvieren können !!
Ich weiß nicht wie es gewesen wäre wenn wir kein Familien zimmer gehabt hätten und uch nach einem soo kräfte zählenden Wochenende alleine gewesen wäre.
Ende vom lied wir waren super froh als ich am 3 Tag entlassen wurde!!!

1 Kommentar

wemi am 23.09.2021

Sehr geehrte Patientin,

wir möchten, dass sich alle Patientinnen und Patienten in unserem Krankenhaus wohl, gut betreut und behandelt fühlen.

Den Hintergründen zu der von Ihnen geschilderten Erfahrung würden wir gerne nachgehen und möchten Sie deshalb bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Dafür können Sie sich per E-Mail direkt an das Beschwerdemanagement wenden:
[email protected]


Mit freundlichen Grüßen
Krankenhaus der Augustinerinnen
Qualitätsmanagement

DankeErnst genommen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ernst genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gründlich,freundlich,höflich zuvorkommend,
Arzt hat sich sehr viel Zeit genommen u. d. Krankheitsbild verständlich erklärt.
Ängste ernst genommen.
Gesamtbild äußerst positiv
erlebt.
Der gute Geist in dieser Klinik ist immer noch spürbar.
(War 1988 erstmals in dieser Klinik)

Op. Kompetenz Station Crescentia

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Siehe Bericht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Dr. Sadowski und andere Ärzte, Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Op. linker Fuß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Op. Dr. Sadowski und Nachbehandlung, Freundlichkeit gut. Station Crescentia freundlich hilfsbereit. Man kann das Krankenhaus Orthopädi empfehlen.

Absolut für eine Endeprothesen-OP zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Klinik sehr gut aufgehoben gefühlt. Dank des exzellenten Chirurgen-Teams ist die OP mit sehr gutem Ergebnis verlaufen. Die Nachsorge auf Station war jederzeit gegeben. Das Pflegeteam war stets zur Stelle und hat mich bestens unterstützt.
Dieses Rundumpaket hat mit Sicherheit zu einer raschen Genesung beigetragen.

Patient im Mittelpunkt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
hervorragende Aufklärung, bemüht, das Beste für den Patienten zu tun
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter-OP (Surpaspinatus/Bizeps-Anriss)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Großartig. Ich habe mich noch in keinem Krankenhaus zuvor, so gut als Patient abgeholt gefühlt. Man wurde jederzeit umfassend informiert, Nachfragen wurden zur vollsten Zufriedenheit beantwortet. Sämtlich Prozesse, insbesondere der OP machten einen hervorragend geplanten, transparenten, professionellen Eindruck. Darüber hinaus, alle unglaublich freundlich, hilfsbereit. Ein besonderes Lob an Herrn Dr. Berger, für die tolle operative Leistung aber auch unglaublich freundliche, informative Aufklärung.
Danke!

Eine überaus empfehlenswerte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles (s.o.)
Kontra:
wirklich nichts
Krankheitsbild:
Hüft-TEP rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine unglaublich gut zusammenarbeitende, nette und aufmerksame Klinik. Ich fühlte mich zu jedem Zeitpunkt bestens informiert und betreut. Das gilt für das gesamte Team, von den Ärzten über das Pflegepersonal, Physiotherapeut*innen bis hin zum Personal an der Pforte.
Ein großer Dank an Professor Karbowksi und sein Team und alle auf Station Crescentia.

Tolle Station, Tolle Pflege, Tolle Ärzte

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man konnte mir die Ängste nehmen.
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Untere gastrointestinale Blutung, Sigmaelongatum mit einer Stenose, akutes Kompartmensyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Bewertung geht speziell an Station Lidwina!

Ich möchte mich sehr für eure Mühe und Hilfsbereitschaft bedanken. Ihr seid ein sehr besonderes Team!!! Ich bin selber Pflegefachkraft und durfte leider mal die anderer Seite kennenlernen, jedoch habt ihr als Station mir das Unwohlsein genommen! Ihr seid Klasse! Die Ärztin die mich am Darm operiert hat, ist fachlich sowie menschlich TOP! Im allgemeinen waren die Ärzte sowie die Pflege sehr bemüht, menschlich, fachlich - TOP!

Bitte bleibt so wie Ihr seid.????????

Vielen Dank für alles… ????

Kompetenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolute Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- Äußerst freundliches Personal. Vom Professor bis zum Pfleger. Top ????????

Hier ist man immer gut aufgehoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Zu viel Papierkram)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskusriss Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetent und Freundlich
Sämtliche Personen vom Chefarzt über Oberärzte, Assistenzärzte, Pflegepersonal, Servicepersonal waren immer freundlich, hilfsbereit und vermittelten eine hohe Motivation

Empfehlenswert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmperforation, Cholezystektomie (= Entfernung der Gallenblase)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem bei einem gatroenterologischen Behandlungsversuch ("ERCP") durch eine andere Klinikabteilung der Darm perforiert worden war, wurde ich gleich am nächsten Tag durch den Chefarzt der Chirurgie operiert, um diese Verletzung zu beheben. Dabei wurde auch festgestellt, dass die Galle entzündet ist, die entfernt wurde. Die offene OP verlief, soweit ich das beurteilen kann, komplikationslos und erfolgreich. Ich fühlte mich durch den empathischen Chefarzt gut behandelt, meine Fragen wurden stets ohne den bei leitenden Ärzten gelegentlich festzustellenden Zeitdruck eingehend, ausführlich und zufriedenstellend beantwortet. Auch die Pflege, das Einzelzimmer und die drei Tage nach der OP wieder mögliche Verpflegung waren sehr gut. Leider war es trotz mehrfacher Versuche etwas schwierig, in der Klinik vor bzw. bei der Aufnahme die Preise für die Einzelzimmerkategorien der verschiedenen Stationen zu erfahren. Hier fehlt es etwas an Transparenz. Insgesamt aber Empfehlenswert!

Krankenhaus Aufenthalt positiv erlebt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Organisation des gesamten Aufenthaltes
Kontra:
Leider sehr schlechte Parksituation
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In Zeiten von Corona war alles gut organisiert. Man musste sich nicht selber anmelden. Alles war gut vorbereitet.
Am Op Tag verlief alles zügig.
Ich fühlte mich auf der Station Lidwina gut betreut. Obwohl man merkte wieviel das Personal zutun hatte, nahmen sie sich aber die Zeit für einen persönlich. Auch ein freundliches Gespräch hatte noch Platz.
Das Essen war reichlich und ok.
Ich würde auf jeden Fall wiederkommen.

Das Leben neu gestartet

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meinen Bericht bitte lesen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meinen Bericht bitte lesen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meinen Bericht bitte lesen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meinen Bericht bitte lesen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Meinen Bericht bitte lesen)
Pro:
Steht alles im Bericht
Kontra:
Die Speisekarte könnte Kalorien enthalten :-)
Krankheitsbild:
Atemprobleme Tag und Nacht
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wohne im Kreis Olpe im Sauerland, nachdem ich total enttäuscht über die angeblich tolle Schlaflaborklinik hier im Sauerland war, hatte ich über 1,5 Jahre den Glauben an gute Schlafmedizin verloren. Auf Empfehlung von Freunden machte ich nun einen neuen Anlauf und landete mit 55 Jahren in den "mütterlichen Armen" von Frau Dr Sommerwerck und im bestens organiersierten Klösterchen auf der Station Elisabeth. Alles ein Träumchen. Habe nie soviel Sogfalt, medizinische Kompetenz und menschliche Umsorgung erlebt in einem Krankenhaus das kein Bundeswehrkrankenhaus ist.
Ich kam mit Atemnot und Schlafaussetzern, der Anfangsverdacht auf COPD und auch nach der miesen Erfahrung im Sauerland psychisch angeschlagen.
Positiv kein COPD aber viel zu Dick. Schlafaussetzer 71 in 60 Minuten, kein Wunder das ich seit Jahren keinen erholsamen Schlaf hatte.
Egal was im Haus an Untersuchungen lief Herz, Lunge, Allergie, Schlaflabor oder was sonst noch war Pflegepersonal, Ärzteteam, Atemtherapie, Patientenbetreuung, Aufnahme, Vorzimmer, Diätberatung, Küche und selbst Reinigungspersonal, immer freundlich und kompetent. Ein Highlight auch das Sportzentrum -Männer ihr seid Klasse.
Und alles im Griff hat Frau Dr Sommerwerck, stets gerade heraus, keine Göttin in weiß - sondern Ärztin mit Fachwissen/Herz/Verstand und viel Einfühlungsvermögen. Persönlicher Einsatz für die Patienten.
Besonderer Eindruck hinterließ auch das letzte 4 Augengespräch mit sehr persönlicher Ansprache - DANKE unser Deal steht!
Danke an ALLE die an mir, mit mir und für mich gearbeitet haben.
Ich freue mich (kein Scherz) auf den nächsten Aufenthalt!
Schlaftmaske ein voller Erfolg seit über 3Wochen komme ich seit der ersten Nacht mit Gerät auf ca 8 Stunden durchschlafen - mein Leben wurde NEU gestartet!

DEM TEAM VERTAUT

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
FREUNDLICHE PATIENTENORIENTIERTE VERSORGUNG
Kontra:
-
Krankheitsbild:
FRAKTUR
Erfahrungsbericht:

FÜHLTE MICH UMFASSEND ÜBER DIE BEHANDLUNGSOPTIONEN BERATEN UND IN DER FOLGE KOMPETENT BEHANDELT.

Danke

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nein!!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man kann nur Danke sagen.

Top-Ärzteteam. Engagiert, offen und herzlich.

Menschliches, liebevolles Pflegepersonal.

Station Maria sehr sehr sauber und ordentlich.

Fast schon rundumbetreuung. - danke!!

Meine gute Bewertung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Viel zu viel Papierkram)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 09.-14. August 2021 auf Station Crescentia. Die ärztliche und pflegerische Versorgung war exzellent. Der OP Verlauf und die Nachversorgung inklusive der erforderlichen Informationen durch den Operateur waren sehr gut.
Ich kann die Orthopädie im Klösterchen nur empfehlen. (Bei mir war es die Hüfte)

sehr menschliches und kompetentes Ärzte- und Pflegerteam

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausreichend Zeit für Arztgespräche)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetente Ärzte, engagierte Physiotherapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gutes Besuchermanagement)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Besondere fachliche Kompetenz, Menschlichkeit, Empathie des Teams
Kontra:
Krankheitsbild:
Beatmungsentwöhnung nach Covid
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Stiefvater war in der Zeit vom 22.1. bis 23.3.21 in Folge einer Covid-Erkrankung in der Weaning-Station des Severinsklösterchens. Das gesamte Ärzte-, Pfleger- und Physiotherapeutenteam war sehr menschlich, herzlich und überaus engagiert, obwohl alle aufgrund der Pandemie an der Belastungsgrenze arbeiteten. Unser Angehöriger wurde sehr gut umsorgt und alles menschenmögliche wurde getan, damit er bald wieder gesund wurde. Unsere Sorgen wurden immer Ernst genommen. Alle medizinischen Fragen wurden kompetent und eingehend in den Gesprächen mit dem Oberarzt beantwortet. Besonders wichtig fanden wir es, dass wir trotz der Covid-Pandemie ein tägliches Besuchsrecht unter sorgfältiger Einhaltung aller Hygienemaßnahmen hatten. Kittel, Masken und Handschuhe wurden uns täglich zur Verfügung gestellt. Das Besuchsrecht wurde durch das Besuchermanagement über die ganze Zeit des stationären Aufenthalts perfekt gewährleistet. Sehr froh waren wir auch darüber, dass unser Angehöriger in den Zeiten der künstlichen Beatmung einen Fernseher im Zimmer hatte, der ihm in dieser schweren Zeit ein bisschen Ablenkung und Erleichterung verschafft hat. Wir sind für alles sehr dankbar.

Weitere Bewertungen anzeigen...