Krankenhaus der Augustinerinnen

Talkback
Image

Jakobstraße 27-31
50678 Köln
Nordrhein-Westfalen

657 von 704 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

707 Bewertungen

Sortierung
Filter

Super Krankenhausteam

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super Klinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es wird sich Zeit für Patienten genommen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Behandlung, Betreuung und Aufklärung ist vorbildhaft)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer etwas klein)
Pro:
Alle arbeiten Hand in Hand
Kontra:
Mittag-Essen könnte etwas besser sein
Krankheitsbild:
Neue Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

An dieser Stelle möchte ich mich bei einen komplett mehr als intakten Krankenhausteam Station Crescentia bedanken.
Die Krankenschwestern, Praktikanten etc. verbreiten immer gute Stimmung und sind da, wenn Hilfe benötigt wird, ohne Mucken und Murren immer mit einem Lächeln auf den Lippen.

Es wird Hand in Hand gearbeitet und immer miteinander, das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich!

Meine Hüft-OP wurde von Prof. Karbowski und Team erfolgreich durchgeführt.
Ich bin mit dem Resultat mehr als Zufrieden!

Prof. Karbowski kann stolz sein von so einem tollen Team unterstützt zu werden!

DANKE

Immer wieder und ohne Angst / Neurochirurgie

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Offenheit
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 04.06. an der Wirbelsäule operiert und kann nur sagen, dass ich dort nur freundliches und aufmerksames Klinikpersonal vorgefunden habe. Die behandelnden Ärzte waren sehr offen und kommunikativ. Das Krankenhaus sowie die Ärzte können nur für etwaige Eingriffe empfohlen werden. Daumen hoch für die Station Crescentia, mit den dort behandelnden Ärzten der Neurochirurgie sowie dem Team der Beatmungsstation.

Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kurzfristige Terminierung der Op
Kontra:
Krankheitsbild:
Doppelseite Hernia
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Durchweg sehr angenehm.
Weniger gut ist die Parkplatzsuche in der Umgebung des KH.
Im Haus selbst alles gut organisiert.

Danke Station URSULA!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schönes Zimmer
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde in der Gynäkologischen Abteilung operiert. Von der Terminvergabe bis hin zur Operation habe ich mich wohl gefühlt. Ich bedanke mich bei dem Ärzteteam. Besonders die Station URSULA war so einfühlsam und hilfsbereit. Besser kann man sich einen Klinikaufenthalt nicht vorstellen.
Dort steht der Mensch an erster Stelle! Alle offenen Fragen zur Operation/ Diagnose werden einem leicht erklärt.

Tolles Team und tolles Krankenhaus!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schnelle Aufnahme, freundliches und einfühlsames Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Abrasio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bisher meine erste OP und mein erster Aufenthalt (1 Tag ambulant) im Krankenhaus. Ich habe nur positive Erfahrungen im Klösterchen gemacht. Die Aufnahme ging schnell, die MitarbeiterInnen, die mich untersucht und über die OP aufgeklärt haben (Gynäkologie Station Ursula), waren sehr kompetent, freundlich und einfühlsam. Ebenso das gesamte OP-Team (Ärzte, OTA und Anästhesist) sowie die Schwestern auf Station Maternus, auf der ich für den OP-Tag ambulant aufgenommen wurde, waren sehr freundlich und sind sehr sensibel mit mir umgegangen. Ich habe mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt und würde mich dort jederzeit wieder behandeln lassen.

Tolle Behandlung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent und freundlich
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich absolut kompetent und äußerst liebenswerter und wertschätzender Umgang mit den Patienten! Sehr ausführliche Vorbesprechung, äußerst gelungene OP und fürsorgliche Betreuung nach der OP mit schneller Mobilisation ohne Schmerzen! Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und war schnell wieder fit.

Ein „Wohlfühl“-Krankenhaus

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelbrüche
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 11.1. war ich in einem anderen Krankenhaus an 4 Rückenwirbeln operiert und danach in eine stationäre Rehabilitationsklinik eingewiesen worden. Die Rehabilitierung verlief in jeder Beziehung katastrophal. Mit familiärer Hilfe wurde ich wieder aufgepäppelt bis es zu einer neuerlichen Schmerzattacke kam. Ich wurde daher am 1.6. wegen unerträglicher Schmerzen in die Notfallversorgung im Krankenhaus der Augustinerinnen gebracht. Im „Severinsklösterchen“ erlebte ich dann eine bisher nie erfahrene Hinwendung und ganzheitliche Betreuung. Das gesamte Personal konzentrierte sich auf meine individuellen Bedürfnisse und auf die jedes einzelnen anderen Patienten. Ich erlebte mit, wie sich ein Arzt bei einer Patientin wegen eines Versehens und Unfreundlichkeit entschuldigte. Als eine Mitpatientin in der Nacht einen psychischen Zusammenbruch erlitt, setzte sich eine Schwester ans Bett, hörte geduldig zu und sprach tröstend auf sie ein bis sie sich beruhigt hatte. Es ging trotz dichter Belegung nie hektisch zu. Die Stationsschwester begleitete mich zur Operation mit beruhigenden Worten und Gesten. Jede Maßnahme und Medikamentengabe wurde mir ausführlich erklärt. Die Nachsorge wurde komplett organisiert. Die einzelnen Fachbereiche arbeiteten eng zusammen, als sich eine Komplikation ergab. Ich konnte bei meinem Aufenthalt mehrfach beobachten, wie sorgfältig Vorerkrankungen einzelner Patienten in den Behandlungsplan einbezogen wurden.
Ich werde dieses Krankenhaus weiter empfehlen.

Gute Versorgung

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas in die Jahre gekommen)
Pro:
Gute Betreuung
Kontra:
Essen war eher durchschnittlich
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Professionell, freundlich und aufmerksam.

professionell und sehr freundlich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliches Personal, gutes Essen, guter Schlaf
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Ellbogenfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe alle Mitarbeiter als sehr freundlich und hilfsbereit empfunden.
War auf der Station Maternus und habe mich sehr wohl gefühlt in der kurzen Zeit meines Aufenthalts.

Hier würde ich immer wieder hinkommen!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit der Ärzte/innen und des Pflegepersonals
Kontra:
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es wurde sich immer viel Zeit genommen und alle Vorgänge sehr gründlich und verständlich erklärt.
Das gesamte Personal war sehr freundlich.
Ich habe mich immer sehr gut aufgehoben gefühlt.

Sehr freundlich!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit der Angestellten
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Hüft ASK CAM Impingement
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alle Beteiligten von den Schwestern bis zu den Ärzten waren stets freundlich und zuvorkommend.
Kaum Wartezeiten und einem wurde immer zugehört.

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (10)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (10)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (10)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (9)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (10)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich Ärzte sehr gut.Aufklärung über Eingriff so Visite ok.Betreuung vom Personal von Schwestern und pflegerische Personal ebenfalls sehr hilfreich freundlich und gut.

Fehlendes Labor

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (lange Wartezeit)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (kompetentes bemühtes Personal)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (alle Möglichkeiten ausgschlossen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (lange Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (kein Labor)
Pro:
freundliches kompetentes Personal
Kontra:
lange Wartezeiten durch fehlendes Labor
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner 86-jährigen Mutter, die einen dicken roten linken Fuß hatte in der Notfallambulanz des Krankenhauses. Ich muß vorab schicken, dass das Personal sehr freundlich ud entgegenkommend war. Wir waren von 11.30 bis 16.45 Uhr vor Ort. Die langen Wartezeiten ergaben sich aus dem Umstand dass das Krankenhaus kein eigenes Labor für die Untersuchung der Blutwerte hat. Das zu untersuchende Blut muß bis an den Rand von Köln gefehren werden.
Es ist für mich nicht verständlich, dass ein Krankenhaus mit Notfallambulanz kein eigenes Labor hat. Das ist ein Armutszeugnis für dieses Krankenhaus.

1 Kommentar

wemi am 10.06.2021

Sehr geehrte Angehörige,

wir möchten, dass sich die Patienten in unserem Krankenhaus wohl, gut betreut und behandelt fühlen.

Den Hintergründen zu der von Ihnen geschilderten Erfahrung würden wir gerne nachgehen und möchten Sie deshalb bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Dafür können Sie sich per E-Mail direkt an das Beschwerdemanagement wenden:
[email protected]


Mit freundlichen Grüßen
Krankenhaus der Augustinerinnen
Qualitätsmanagement

Danke!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftluxation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin dem Notarzt für immer dankbar, dass er mich nach einer Hüftluxation ins "Klösterchen" gebracht hat. So wurde ich von der Notaufnahme bis zur Entlassung von kompetenten, in allen Belangen hilfsbereiten und empathischen Ärzten/Ärztinnen und Pfleger/innen betreut und versorgt.
Hier Prof. Karbowski als exzellenten Operateur zu rühmen heißt Eulen in die Südstadt tragen. Nicht weniger gut fühlte ich mich bei seinem Ärzteteam aufgehoben. Besonders möchte ich aber auch die Schwestern und den Pfleger der Station Crescentia hervorheben, die mit ihrer Freundlichkeit, ihrer Hilfsbereitschaft und dem Optimismus, den sie verbreiteten, mir über manche trübe Stunde hinwegeholfen haben.
Ihnen allen gilt mein herzlicher Dank.

Toll!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Myom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich unglaublich gut aufgehoben gefühlt!
Schwestern, Ärzte, alle im OP, Empfang... Alle sehr freundlich und empathisch!

Eine uneingeschränkte Empfehlung bei Hüftprothesen-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles perfekt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle Fragen wurden zur vollsten Zufriedenheit beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ergebnis perfekt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auch hier alles perfekt und super freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hatt zwar für ein Zweibettzimmer auf der Station Crescentia zugezahlt, hat sich aber gelohnt)
Pro:
Vor allem das perfekte OP-Ergebnis
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Total-Endo-Prothese rechte Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit einiger Zeit stand fest, dass ich eine Hüftprothese benötige, da alle bisherigen Therapien ergebnislos waren. Ich wollte diesen Eingriff noch verschieben, konnte aber zuletzt kaum noch laufen. Durch Zufall sah ich eine Anzeige in unserer Tageszeitung, dass der Chefarzt der Orthopädie des Krankenhauses der Augustinerinnen in Köln einen Online-Vortrag über die Kurzschaftprothese am 15.04.21 abhielt. Ich meldete mich an und war begeistert von seinen Ausführungen und der Möglichkeit, persönliche Fragen zu stellen, die alle zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet wurden. Nach dem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, stand mein Entschluss fest, wenn eine OP, dann im KH der Augustinerinnen. Ich rief am nächsten Tag hatte und bekam für den 21.04.21 einen Vorstellungstermin. Dieser Termin verlief ebenfalls zu meiner vollsten Zufriedenheit und ich konnte alle noch offenen Fragen klären. Der Voruntersuchungstermin am 20.05.21 und der PZR-Test am 26.05.21 verliefen perfekt. An der Krankenhauspforte wusste man schon Bescheid, waren super freundlich und wiesen mir jeweils den Weg. Die Anmeldung verlief absolut problemlos und alles immer in einer sehr freundlichen und herzlichen Atmosphäre. Die Aufnahme erfolgte am OP-Tag, dem 28.05.21 auf der Station Crescentia. OP und die 6 Tage Aufenthalt bis zum 02.06.21 waren super. ich fühlte mich immer sicher, umsorgt und alles in einem freundlichen und herzlichen Miteinander. Ärzteteam und Pflegeteam alles perfekt, Ergebnis ebenfalls perfekt. Ich kann dieses Haus wirklich uneingeschränkt empfehlen. Besser geht nicht. Sollte evtl. die andere Hüfte einmal "fällig" sein, immer wieder dort hin. Der etwa weitere Weg von meinem Wohnort Euskirchen nach Köln hat sich gelohnt. Vielen Dank an alle - ihr macht einen super Job.

Beste Versorgung bei Abortkürette

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Außergewöhnlich gute Betreuung durch Ärzte und Pflege
Kontra:
Krankheitsbild:
Missed Abortion zur Abortkürette
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin extrem zufrieden mit der Behandlung. War zur Abortkürette und war natürlich emotional sehr mitgenommen. Mir wurde in der Ambulanz geduldig alles ganz genau erklärt und mir wurden Alternativen zur OP genannt. Am Tag der Aufklärung wurde mir auch noch die Station gezeigt auf der die Kürette durchgeführt werden würde und ich wurde bei den Anästhesisten vorstellig. Alle waren super einfühlsam und auf Station Ursula hat sich die Pflege viel Zeit genommen nochmal zu erklären was auf einen zukommt. Ich wurde mit Hygieneartikeln ausgestattet und auch auf die möglichen psychischen Folgen eines Aborts wurde eingegangen und Angebote diesbezüglich wurden aufgezeigt. Die Kürette wurde dann nach Cytotec-Priming in einem tagesklinischen Setting geplant. Auch hier lief dann alles reibungslos. Alle haben Verständnis für die aufgeregte Patientin und kümmern sich definitiv über das Standardmaß hinaus. Hatte postoperativ keine Schmerzen und habe auch die Anästhesie gut vertragen. Würde jedem immer wieder empfehlen sich bei diesem sensiblen Thema an das Krankenhaus der Augustinerinnen zu wenden.

Krankenhaus ist TOP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Unterstützung
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Nase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr nette, hilfsbereite und kompetente Ärzte sowie Krankenschwester und Pfleger; sauberes Zimmer und schöner Garten; gutes Essen; nichts zu bemängeln

Ich habe mich selten so gut aufgehoben gefühlt!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein großartiges Team auf der Station Ursula/Maternus. Alle sind sehr nett und kompetent. Eine gute Portion Humor an der richtigen Stelle fehlt auch nicht. Ich hätte nie gedacht, dass man sich im Krankenhaus so wohl fühlt. Ich würde jederzeit wieder meine Gesundheit in deren Hände legen.
Auch alle Ärzte (Gynäkologen, Chirurgen, Anästhesisten...) mit denen ich zu tun hatte, waren ganz großartig und haben einen tollen Job gemacht. Ich bin unendlich dankbar, dass sie alle dafür gesorgt haben, dass mein Leben bald wieder richtig losgehen kann!

Operation nach Eierleiterschwangerschaft

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Eileiterschwangerschaft
Erfahrungsbericht:

Sehr freundlichen und kompetenten Personal.Sowohl die Ärzte, als auch die Schwestern und Pflegepersonal. Man fühlt sich gut aufgehoben und im guten Händen.

Dort wird man sehr gut behandelt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich mehr wie sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Klinik kann ich nur weiterempfehlen,von der ersten Untersuchung bis zur Schulter OP.. Dort wird man nicht als Patient sondern sehr menschlich, freundlich und sehr gut behandelt... Vom Oberarzt Alberti fühlte ich mich mehr wie verstanden... Die Station 4 Maria kann ich nur in den höchsten Tönen loben,sowie den Stationsarzt A. Schuler.. Das Team von Prof. Dr. A. Karbowski kann ich nur jedem Patienten empfehlen.Vielen Dank für alles????????????????????

Top Betreuung und Ergebnis

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Beratung und Op Ergebnis, herzliche Betreuung durch das Pflegeteam,
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Mai 2021 habe ich mich entschieden meinen lange bestehenden Leistenbruch operieren zu lassen.

Ich habe sehr zeitnah einen Beratungstermin bekommen und wurde nach kurzer gründlichen Untersuchung zur Bestätigung der Diagnose sehr genau über die möglichen OP Verfahren und deren Vor-und Nachteile beraten.

Ich entschied mich für eine OP nach Lichtenstein mit Vollnarkose.

Einige Tage später war es so weit.

Voruntersuchungen, Beratungen (Chirurgie und Anästhesie, PCR Test wurden inhaltlich super und zeitlich gut geplant durchgeführt.

Am Tag der OP wurde ich sehr freundlich auf der Station empfangen und auf die OP vorbereitet. Ein großes Danke an das Team der Station Lidwina (auch für die Betreuung nach der OP)

Die durchgeführte OP verlief 1a. Zwei Wochen nach der Op erfolgte eine Nachuntersuchung und das ziehen der Fäden.

Alles in allem bin ich 100% zufrieden mit dem Ergebnis aber auch mit der Betreuung durch das Ärzte-und Pflegeteam.

Sollte die andere Seite irgendwann auch operiert werden müssen, komme ich gerne wieder ins Severinsklösterchen KH.

Lars Humann

Vertrauensvolle Fachkräfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ohne Ausnahme kompetente und herzliche Menschen
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP-Wechsel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März fast vier Wochen auf der Station Crescentia. Noch nie habe ich so viele kompetente, herzliche und aufmerksame Menschen kennengelernt. Ob der Professor, Ärzte, Schwestern oder Praktikanten... alle haben sich immer für mich Zeit genommen. Haben geduldig erklärt oder aufgeklärt. Niemals habe ich dort jemanden ungeduldig oder schlecht gelaunt angetroffen. Diese Menschen arbeiten trotz Stress mit soviel Herzlichkeit. Ich habe mich sehr gut aufgehoben und sehr wohl gefühlt.
Wenn ich noch einmal operiert werden muss, gehe ich mit Freuden wieder ins Klösterchen.

Bandscheibenvorfall LW5/S1

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
LW5/S1
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- fachlich super kompetente ärztliche Behandlung
- sehr nettes und jederzeit hilfsbereites Personal
- super sauber
- Essen sehr gut und ausreichend

Es war meine erste Operation mit 54 Jahren. Ich habe sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Die OP ist gut verlaufen und die Schmerzen weg, außer dem Wundschmerz. Ich danke den beiden Oberärzten der Neurochirurgie und der Team der Station Maria.

Ein Kehrtwende im Aufenthalt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Einfühlsame und kompetente Gynäkologinnen
Kontra:
Katastrophale Ambulanz Betreuung
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Im Nachhinein hatte ich eine Betreuung wie man Sie sich nur wünschen kann.

Allerdings war ich zu Beginn des Aufenthaltes entsetzt. Ich musste zwei Stunden in der Notfallambulanz bis zur erste Triagierung warten. In der nachfolgenden Zeit passierte auch erstmal nichts bis ich nach vier Stunden dann in die Gynäkologie geschickt wurde. Innerhalb dieser vier Stunden wurde auch kein Coronaabstrich bzw. PCR abgenommen.
Die dort sitzende Hebamme war ebenfalls gar nicht einfühlsam und gar nicht freundlich, sodass ich wirklich dachte ich gehe besser direkt wieder nach Hause!
Gut, dass ich das nicht gemacht habe. Denn nach der ersten gynäkologischen Diagnose, die eine Notfallindikation darstellte, sodass ich innerhalb der nächsten Stunde operiert wurde besserte sich mein Aufenthalt sofort. Die beiden diensthabenden Gynäkologinnen und die Anästhesistin waren ein super Team und ich habe mich sehr einfühlsam, kompetent und gut aufgehoben gefühlt. Die anschließende Betreuung auf der Station war ebenfalls toll! Ein großes Dankeschön an alle die sich so toll im Nachhinein um mich gekümmert haben. Und ich hoffe sehr, dass sich die Abläufe in der Ambulanz und die außerordentlich unangemessene Haltung gegenüber den Patienten sich nur bessert.

Super Krankenhaus

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr nettes und hilfsbereites Personal
Kontra:
es gibt nichts negatives zu berichten
Krankheitsbild:
Brustabszess entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war auf der Station Ursula (operative Gynäkologie) und habe mich dort sehr wohl gefühlt. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit, ich würde mich dort immer wieder operieren oder behandeln lassen.

Großes Lob

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Haglundferse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom Chefarzt bis zur Putzfrauen, alle Menschen waren sehr freundlich und zugewandt. Die Ärzte kompetent und geduldig.
Meine OP (Haglundferse) hat perfekt funktioniert und geholfen.
Einziger Kritikpunkt: Die Qualität der Krankehausküche hat noch Luft nach oben...

Oranisation Herrvorragend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es bleiben keine Fragen offen, Erklärung Mensch zu Mensch)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle offenen Frgen werden beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Termine weit im voraus korrekt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlt sich sehr Gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP Links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag , ich selbst bin ein wascheschter Kölner und im Severinsklösterchen geboren, lebe heute im Rechtsrheinischen, nachdem ich vor ca 5 Jahren im Klösterchen zur Untersuchung wg. meines li Knies war
und lt. den Ärtzten noch zu "JUNG" für eine Phrotese
des Li Knies war, nahm ich einen neuen Anlauf zur Untersuchung einer Kniephrotese lks., ich habe mich schon bei der ersten Untersuchung vollkommen Wohl und gut Aufgehoben gefühlt, diesmal ergab die eingehende Untersuchung das sich der Zustand meines Li Knies (Genatarhose)sich deutlich verschlechtert hat und eine OP aufgrund meines Alters möglich wäre.
Am 10.05.2021 stand der OP Termin für mein li. Knie fest habe mich für (TEP ein kompletter Knie ersatz entschieden) Montag 10.05.21 7.00 erschien ich auf der Station, mir wurde ein helles 3 Bett Zimmer zugewiesen, wobei ich immer wieder betonen
ich fühle mich hier einfach wohl, ob bei den Schwestern o. Pflegern, oder auch bei den Ärzten, jeder hatte ein offenes Ohr und beantworteten alle offenen Fragen. Keiner ist hochnäsig sondern ausgesprochen Menschlich und nett. So dann ging es
los gegen 12.15 Uhr wurde ich runtergfahren in die OP Vorbereitung, hier waren alle locker drauf ,
nach 2 Stunden war die OP vorbei, man brachte mich in einen Aufwachraum und anschliessend auf die Station, die erste Nacht war etwas unruhig,aber man muss auch sich selbst einen Ruck geben an sich Arbeiten dann geht es auch weiter, am Abend gab es Abendessen und ich saß mit angewinkelten Beinen
auf der Bettkante und nahm mein Abendessen zu mir,
da kam einer der Operateure und schaute nach mir , ich hatte den Eindruck er war hoch zufrieden, die Schmerzen wurden jeden Tag besser.Heute ist Freitag der 14.05.2021 gegen 18.00 Uhr ich sitze zu Hause am PC und verfasse diese Bewertung.
Und nochmals vielen herzlichen Dank an die Mitarbeiter Orthophädie des Severinklösterchen,
macht weiter so, sehr Empfehlenswert!!!!

Happy ohne Gallenblase

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr herzliche Atmosphäre
Kontra:
Digitalisierung in der Verwaltung ist ausbaufähig
Krankheitsbild:
Entfernung Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Voruntersuchungen schnell und kompetent.
Aufnahme auf Station Lidwina sehr angenehm. Alle Pflegekräfte sehr freundlich und herzlich.
Schönes Zimmer mit Balkon.
Das Anästhesie-Team war sehr gut drauf!
OP super verlaufen. Ansprache aller Ärzte nett und kompetent. Das gesamte Pflegepersonal großartig!
Essen OK!
Bin sehr zufrieden und endlich schmerzfrei!

Verbesserungsvorschlag für die Station:
Sämtliche Türscharniere ölen! Schlafen war leider nur im Stundenrhythmus möglich. Während des Nachtdienstes wurden permanent quietschende Türen geöffnet + geschlossen... Trotz meines Hinweises wurde das Problem während meines Aufenthaltes nicht gelöst. Aber vielleicht jetzt ;-)
Wartezeit bei Abschußkontrolle zwei Wochen später betrug trotz Termin zwei Stunden :-(

PERFEKT

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ALLES BESTENS
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kann ich ABSOLUT BESTENS empfehlen . Hatte Rücken OP Bandscheibe ist versteift worden . OP Super geklappt . Ärzte hervorragend . Das ganze Personal perfekt .

Vorbildliche Patientenbetreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende medizinische und pflegerische Versorgung

Alles TOP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlittenprothese Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ende April wurde bei mir eine mediale Schlittenprothese ins rechte Knie eingebaut. Was soll ich sagen- scheint verdammt gut geklappt zu haben. Mein behandelnder Orthopäde sowie die behandelnden Ärzte in der Rehaklinik sind von dem Ergebnis begeistert. Ich übrigens auch.
Herzlichen Dank an die beiden Operateure (Prof. Dr. med. Karbowski und Dr. med. Zandanell) für die gute Arbeit.
Danke auch an die OP-Pfleger und Anästhesisten. Ich habe mich bei Euch sehr gut aufgehoben gefühlt (auch wenn ich situationsbedingt die meiste Zeit verschlafen habe).
Die (ärztliche) Nachsorge auf der Station Crescentia durch Frau Lauf und Dr. Sedowski war super.
Ganz besonders möchte ich den Pflegern und Schwestern (Frank, Schwester Jessy, Larissa usw.) auf der Station Crescentia danken. Ihr macht einen tollen Job.
Ich würde mich jederzeit wieder im Klösterchen operieren lassen und kann dieses Krankenhaus uneingeschränkt weiterempfehlen
Ich wünsche euch alles Gute!
Bleibt gesund und achtet aufeinander!

Revision OP Hüfte links

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auf einer Frage bekam ich immer eine Antwort die ich auch verstehen konnte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr angenehm fand ich die Lounge. So konnte ich jederzeit einen Espresso geniessen.)
Pro:
Alle Ärzte, Schwestern und Pflegerinnen und Pfleger nahmen sich Zeit und hörten einem zu.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP links
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann ich nur empfehlen. Freundliche Mitarbeiter,Ärzte die sich Zeit nehmen.

"TOP-Leistung" über die gesamte Linie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
"ALLES nur Positiv"
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Beurteilung für den Aufenthalt 27.04.21 - 04.05.21

Team Sozialdienst : professionell, sehr kundengerecht und -freundlich

Team Anästhesie :
Aufklärung: professionell, sehr verständlich und sehr freundlich
Behandlung: professionell, sehr einfühlsam und sehr patientenorientiert

Team Prof. Dr. Med. Karbowski:
Voruntersuchung: professionell und sehr verständliche Erklärung
Operation: professionell und optimal verlaufen (vielen Dank an Dr. C. Zandanell und Assistententeam)
Nachbehandlung: professionell, sehr verständlich und sehr patientenorientiert

Alle Knie-Tep-OP , 1. OP 1999 rechts, 2 mal „Revisionsabeiten", 2. OP 2020 Austausch rechts, 3. OP 2021 links, sind optimal verlaufen.
Vielen Dank an Dr. Karbowski und sein Team.

Team Station Maria: professionell, sehr patientenorientiert und sehr freundlich.

Team Küche: Essen ist qualitativ sehr gut, das Hauptgericht mittags könnte weniger sein.

Gesamt: ich empfehle das „Severinskloesterchen“ für o. g. Behandlung weiter. (Ist meine 5. Kniebehandlung in 22 Jahre).

Bitte leiten Sie diese Beurteilung weiter an die behandelnden Teams.
Danke

Freundliche Grüße


Jo Vandeweyer

Sehr freundliches und kompetentes Personal/Ärzte.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr sauber, zugewandtes, freundliches und kompetentes Personal/Ärzte.
Sogar das Essen hat geschmeckt.

Hüftgelenks-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Beratung
Sichere Operation
Freundliche Mitarbeiter:innen

?

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Biobsie Lymphdrüsen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut

Nach Hüft TEP schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hüft TEP links. Alter 47
Durch Empfehlung meiner Orthopädin bin ich auf diese Klinik aufmerksam geworden.
Ich bin mit Beratung, Planung, Terminvergabe und Operationsverlauf, sowie dem Ergebnis dieser zu 100 % zufrieden!!!!!!
Die Entscheidung zur OP wurde mir durch die professionelle Betreuung sehr leicht gemacht.
Ich konnte am OP Tag das Bein voll belasten und kann nach 6 wöchiger Reha wieder weite Wanderungen, inkl. Klettersteige und ausgedehnte Mountainbike Touren unternehmen!
Der (echt miese:-)) Schmerz in der Nacht in Rücken, Bein insbesondere im Unterschenkel, der mich Jahre begleitet und zum Schluss halbstündlich geweckt hat, ist komplett verschwunden!!!!!

Ich habe mein Leben zurück!!!!!

Tausend Dank an Prof. Karbowski und sein Top Team!

D.S. aus Köln

Operation

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte sind sehr kompetent und verlässlich. Behalten einen nur so lange im Krankenhaus wie es auch wirklich nötig ist.
Die Pflegerinnen und Pfleger sind tags wie auch nachts über sehr freundlich und bewahren immer Ruhe. Der Umgang mit den Menschen lässt nicht zu wünschen übrig und das Essen ist auch besser als bei manch anderen Krankenhäusern.
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Aufenthalt!!!

sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlittenprothese
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik, um eine Schlittenprothese zu bekommen. Begonnen beim Erstgespräch bis zur Operation und anschließendem Aufenthalt, war ich rundum zufrieden. Alle (wirklich alle) Mitarbeiter waren kompetent, freundlich, hilfsbereit. Ich habe mich außerordentlich wohl gefühlt auf der Station Crescentia.
Da der Heilungsprozess noch andauert, kann ich im Moment noch kein abschließendes Urteil über den Erfolg der Operation abgeben.

Weitere Bewertungen anzeigen...