Alb-Donau Klinikum Blaubeuren

Talkback
Image

Ulmer Straße 26
89143 Blaubeuren
Baden-Württemberg

95 von 107 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

108 Bewertungen

Sortierung
Filter

sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
OP am Zwerchfell
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War im August zu einer Bauch-OP in der Viszeralchirurgie.
Ich wurde ausgiebig aufgeklärt und auch die Voruntersuchungen sind gewissenhaft und in Ruhe durchgeführt worden.
Alles hat sehr gut geklappt, die Heilung ist sehr rasch gelungen. Die Termine wurden eingehalten, die Wartezeiten zur Sprechstunde waren noch ok (vor allem im Vergleich zu den Uni-Kliniken).
Die Pfleger und Schwestern alle freundlich und
auch am Wochenende schaute der Arzt zur Visite vorbei.

Eigentlich: alles OK!

Tolle Arbeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich ab dem 03.08.2021 in stationärer Behandlung, Chirurgie/Viszeralchirurgie.
Mein Dank geht an das Ärzteteam unter der Leitung von
Prof. Dr.med.E.Lotspeich.
Sehr kompetente, fachlich hervorragende, freundliche und menschliche Ärzte.
Die Narkose Ärzte und OP Pfleger nehmen einem durch ihre Freundlichkeit jegliche Angst.
Das Team der Station 4 leistet hervorragende Arbeit, sehr freundlich und hilfsbereit.
Ich empfehle diesen Bereich gerne weiter

Zweimalige schwere Bauch-OP wegen Gallengang-Karzinoms

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung der Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumor im Gallengang
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erfahrungsbericht: Zweimalige schwere Bauch-OP wegen Gallengang-Karzinoms im Alb-Donau Klinikum Blaubeuren unter Prof. Dr. Lotspeich mit Team

 

Im Mai 2018 wurde bei mir im Rahmen einer unkomplizierten Entfernung der  Gallenblase wegen Gallensteinen zufällig  ein sehr aggressiver Tumor im Gallengang entdeckt. Dieser musste sofort operiert werden. Mein Hausarzt überwies mich umgehend in das Alb-Donau Klinikum Blaubeuren zu Prof. Dr. Lotspeich, der nach eingehender Beratung  den nicht einfach zu operierenden Tumor erfolgreich entfernen konnte. Durch die hervorragende Betreuung von Prof. Dr. Lotspeich  und seinem Team verlief der Heilungsprozess zügig und problemlos.

Leider erhielt ich im April dieses Jahres die niederschmetternde Diagnose eines erneuten bösartigen Tumors im Bereich des Gallenganges. Aufgrund meiner Vorgeschichte wurde ich wiederum in das Alb-Donau Klinikum Blaubeuren zu Herrn Prof. Lotspeich überwiesen. Die einzige Chance auf Heilung bot eine komplizierte, siebenstündige Operation, die durch den Eingriff vor drei Jahren noch erschwert wurde. Bei dieser sogenannten Whippel-Operation werden je nach Tumor Teile des Zwölffingerdarms und eventuell des Magens, der Kopf der Bauchspeicheldrüse, die Gallenblase und Teile der Gallengänge entfernt. Die Operation verlief nach Plan, jedoch wurde die Genesung durch einen Abszess hinter dem Magen erheblich erschwert. Aber auch diese Komplikationen wurden durch das Wissen und die kompetente Betreuung von Prof. Dr. Lotspeich im Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Eisele aus der Klinik für Innere Medizin überwunden, so dass ich schließlich nach einem vierwöchigen Klinikaufenthalt entlassen werden konnte.

Prof. Dr. Lotspeich und seinem Team verdanke ich eine zweimalige Rettung meines Lebens.

Jeder Menschen, dem ein solcher operativer Eingriff bevorsteht, wird im Alb-Donau Klinikum in Blaubeuren bei Prof. Dr. Lotspeich und seinem Team bestens versorgt werden.

Geheilt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
optimal alles ausgeführt
Kontra:
-.-
Krankheitsbild:
Leisten und Nabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ADK Blaubeuren viszeralchirurgie.Leistenbruch links und rechts sowie Nabelbruch gleichzeitig wurde operiert.Alles Super ohne Schmerzen.Personal kompetent und sehr freundlich. Optimaler aufenthalt.war vom 14.7. bis 19.7.21 in der Klinik

einfach gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (der haltegriff an meinem bett war weg)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

alles top- zu empfehlen

Ein dickes Lob an ein phantastisches OP Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Präzise OP Technik, sehr guter Chirurg, freundliche umsichtige Pflege
Kontra:
Essensversorgung
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bedanke bei einem hervorragenden OP Team.
Mir wurde minimalinvasiv eine Hüft TEP eingebaut.
Von Aufnahme bis zur Entlassung lief alles bestens.
Ein gut organisiertes Krankenhaus, ein tolles OP Team. Dr. Sauter ist ein hervorragender Chirurg. Freundliches, umsichtiges Pflegepersonal im OP und auf Station.
Vielen herzlichen Dank.
In der ambulanten Reha fiel meine gute Verfassung überall positiv auf.

Danke

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle haben einen super Job gemacht.Trotz Corona.Hüftoperation

Die Fahrt ins Klinikum Blaubeuren ist es definitv Wert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr zuvorkommende Ärzte, Pfleger, Angestellte
Kontra:
Jeder hat mal nen schlechten Tag ^^ :)
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Klinikum in Blaubeuren, ist bei weitem das BESTE Krankenhaus im Umkreis von 60km. Ich war schön öfters dort Patientin (auch mit OP) und kann von den Ärzten angefangen, über das Pflegepersonal und Empfang, Putzfrauen, Küche ect nur das beste berichten. Alle wirklich super freundlich, lieb, hilfsbereit. Die Ärzte erklären einem alles haargenau und verständlich, damit man auch zu 100% was mit einem passiert und welche Diagnose man hat. Obwohl es 15 Minuten weiter ein KH bei mir gibt, nehme ich dennoch die knapp 50 Minuten Fahrt jedesmal auf mich, weil ich weiß dort wird mit kompetent geholfen.

Sehr empfehlenswert

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Angenehme Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung mit Entfernung eines Adenoms
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Das klinkpersonal und Ärzte waren sehr freundlich.
Das Zimmer und die Verpflegung sind hervorragend.
Die Fürsorge war für mich stimmend.

Überaus freundlich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Radiusfraktur mehrfragmentär
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wohne in NRW und habe meine Tochter in Blaubeuren besucht. Nach einem Unfall auf Glatteis mit einem Knochenbruch als Folge kam ich ins Alp-Donau Klinikum. Dort habe ich lauter äußerst freundliche Ärzte, Krankenschwestern und Anästesiepfleger erlebt.Ich bekam sehr schnell einen OP-Termin und bin unglaublich dankbar für die gelungene OP und die gute Versorgung.DANKE!!!

Mehr als wohlgefühlt.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärzte nehmen sich Zeit und beantworten alle Fragen.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine langen Wartezeiten.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Man kommt sich vor wie im Hotel.)
Pro:
Freundlichkeit, Aufmerksamkeit,
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Beidseitiger Leistenbruch, Nabelbruch, Entfernung Fibrom und Naevus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hier ist der Patient ein Mensch, keine Nummer.

Prof. Lotspeich und seine Mitarbeiter sind wirklich ein sehr kompetentes Team. Vom ersten Beratungsgespräch zur geplanten OP bis zur Entlassung kam ich mir immer sehr gut aufgehoben vor.
Das Pflegepersonal war sehr freundlich und nie habe ich ein mürrisches Gesicht gesehen, wie es mir in anderen Kliniken schon passiert ist.

Der Aufenthalt wurde so angenehm wie möglich gestaltet.

Auch die Hygienemasnahmen waren vorbildlich.
Zu keiner Zeit hatte ich Bedenken, mich mit Corona oder einem anderen Virus anzustecken.

Innere Medizin ist nicht empfehlenswert

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus habe ich als mittelmäßig erlebt. Das betrifft die Behandlung, die Pflege und die Abläufe allgemein. Es ging mir allerdings so schlecht, dass ich das erst nachhinein verstehe. Man hat mich mit denselben Beschwerden entlassen, wegen denen ich stationär aufgenommen wurde, weshalb ich nicht zufrieden sein kann.

Hier ist man noch MENSCH

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klasse Oberärztin!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzteteam 1 A
Kontra:
Krankheitsbild:
Laparaskopische Sigmaresektion( Sigmadivertikulose)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ohne lang zu überlegen habe ich mich in die Hände der Blaubeurer Klinik begeben. Prof. Dr. Lotspeich samt Team kannte ich bisher nicht. Dennoch hörte ich großes Lob von allen Seiten.
Meine Angst vor dem Eingriff war schnell verflogen. Top Ärzte...top Schwestern... alles mehr als bestens ! Der Patient ist hier noch herzlich und gewissenhaft umsorgt. Dr. Lotspeich ein immer gut gelaunter toller Mann ! Von seinem Team operiert zu werden ist wie ein 6er im Lotto !!!! Alles in Allem herzlichen Dank für die stets gute Versorgung rund um die Uhr. Mein Aufenthalt waren 12 Tage die ich mit einem Lächeln verlassen habe.

Habe mich außerordentlich wohl gefühlt!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundlich, ruhig, wenig Hektik,)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Aufklärung, nimmt einem die Besorgnis)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keinerlei Problematik bei der Wundheilung,)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mitarbeiter sehr kompetent und jederzeit freundlich und hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (großer TV im Zimmer, jederzeit allerlei Getränke verfügbar)
Pro:
gesamt. PP, Prof. Lotspreich und alle Ärzte, Physioth. freundlich Atmosphäre in der gesamten Klinik
Kontra:
Etwas widersprüchliche "Coronaregelung", vor Aufnahme verständlich, im Zimmer jedoch ohne Test mit Mitpat. zusammen, ohne den nötigen Abstand (Mitpat. oder ich könnten positiv sein, wissen es aber nicht(
Krankheitsbild:
Bruchoperation, Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
Ich war als Pat. im September 2020 für ca. 1 Woche stationär auf der Viszeralchirugie bei Prof. Lotspeich.
Es mußte ein Nabelbruch um oberen Bauchbereich geschlossen, sowie die Gallenblase samt Stein entfernt werden.
Operiert wurde ich von H. Oberarzt Dr. Abrasi, den ich als sehr kompetent, informativ und freundlichen Arzt kennenlernte. Da sich meine geplante OP kurzfristig (2 Std. vor Beginn) mit völlig veränderter Problemtik darstellte, überlegte ich kurz, ob ich wieder entlassen werden möchte, und noch mal ausführlich darüber nachdenke und dann entscheiden. Dr. Abrasi sorgte mit seiner OP Aufklärung und seiner persönlichen Art dann dafür, daß ich großes Vertrauen in ihn hatte, und ich die OP dann am gleichen Tag durchführen ließ.
Die Operation selbst war lt. Dr. Abrasi dann doch nicht so einfach und problemlos wie im Vorfeld dargestellt, da große Verwachsungen im gesamten Bauchraum vorhanden waren. Ich hatte danach auch für mehrere Tage sehr starke Schmerzen.
Die Heilung verlief allerdings problemlos, ohne Infektion der Wundnaht ect.

Das gesamte Pflegepersonal empfand ich in dieser Zeit als sehr kompetent, freundlich und zuvorkommend. Ich hatte immer das Gefühl, hier sehr gut aufgehoben zu sein. Besonders gut hat mir gefallen, daß nach der Übergabe vom Früh um Stätdienst das PP von Zimmer zu Zimmer ging, und am Bett nochmals Übergabe am Pat. machte. Das war für mich sehr angenehm, da man sein aktuelles Befinden nochmals mitteilen konnte.
Ich hatte auch nie das Gefühl, daß man meine Schmerzen ignorierte, sondern diese wurden bei mir und meinem Zimmerkollegen immer ernst genommen.
Auf der Notaufnahme und Intensivstat. sowie zur Fädenent. fühlte ich mich sehr gut aufgehoben.
Die Zimmerreinigung war ebenfalls vorbildlich.
Im Zimmer steht ein 40 Zoll TV (super Größe)
Alle Personen in der Klink wirken irgendwie entspannt, nicht so hektisch, das empfindet man als Pat. sehr angenehm.

Vielen Dank H.Prof. Lotspeich an Sie und das gesamte Team d. Viszeralch.

Diagnose unbekannt

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Unbekannt
Erfahrungsbericht:

Sehr schnelle Diagnose. Sehr freundliche Behandlung. Kompetent.

Weiterempfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (klare direkte Ansprache bzw. Aufklärung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fürsorgliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Eierstock Karzinom mit Befall von umliegenden Organen.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Behandlung und die Aufklärung vor der OP war kompetent, freundlich und die Nachoperationsbehandlung war vom gesamten Personal fürsorglich.
Operateur war Prof. Lotspeich
Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.

Klare Weiterempfehlung!

Kompetent, effizient und freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bad im Zimmer eng (mit Infusionsständer))
Pro:
Freundliche, familiäre Umgebung doch kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde durch meinen Internisten nach einer Darmspiegelung (mit Krebszellen befund) ein Termin in der Alb-Donau-Klinik in Blaubeuren organisiert. Für die Überweisung nach Blaubeuren bin ich ihm nachträglich sehr dankbar.

Beim ersten Termin in der Klinik, der Operation Vorbesprechung, wurde mir erst richtig die Schwere der Operation bewusst, am selben Tag gab es auch gleich die Aufklärung durch den Narkosearzt, und sogar ein MRT wurde noch am selben Tag gemacht.
Eine Woche später war schon die Darm Operation durch den Chefarzt Prof. Dr. Lotspeich und einem anschließenden 7 tägigen Klinikaufenthalt
Vom Erstgespräch über die stationäre Aufnahme und OP war ich angenehm überrascht dass alles so schnell und komplikationslos verlief. Die Kompetenz des Ärzteteams sowie des Pflegepersonals ist einzigartig gut.
Dadurch wurde mein Klinikaufenthalt zu einem positiven Erlebnis. Die Ärzte, allen voran der Chefarzt der Chirurgie waren immer sehr aufgeschlossen und haben mir meine Fragen verständlich beantwortet. Visite durch Prof. Dr. Lotspeich gab es 2x täglich - sogar auch am Wochenende - und man hat kurz den Genesungsfortschritt besprochen.

Das gesamte Pflegepersonal war immer äußerst hilfsbereit und freundlich, immer ansprechbar und ich fühlte mich dort wohl und gut aufgehoben. Obwohl viel los war, spürte ich keine Hektik und es herrschte insgesamt ein freundlicher Umgangston.

Vom Erstgespräch über die stationäre Aufnahme und OP war ich angenehm überrascht, dass alles schnell, effizient und komplikationslos verlief.

Als Kassenpatient war ich in einem 2-Bett Zimmer mit einem etwas engen Bad und 1 Dusche für 2 Zimmer untergebracht. Das Fenster ging zum Bach und es war angenehm frische Luft und Ruhe im Zimmer. Für Privatpatienten oder gegen Aufpreis gibt es im 4. Stock noch eine Luxusversion der Zimmer mit Frühstücksbuffet.

Wenn ich wieder mal in KH muss, dann ist meine erste Wahl das KKH in Blaubeuren

Alles sehr gut

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kurze Wartezeit, unbürokratisch, freundlicher und professioneller Umgang
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Entfernung Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik und das Personal (Ärzte, Pflege) sind sehr zu empfehlen. Der ganze Ablauf wie Voruntersuchung, stationärer Aufenthalt sowie die Operation waren sehr gut.
Ich war bei Herrn Professor Dr. Lotspeich, der mich operiert hat und seinem Team in den besten Händen.
Auch die Unterbringung und Verpflegung waren sehr gut.
Ich bin sehr dankbar daß meine Operation so professionell,zügig und ohne Komplikationen über die Bühne ging.
Da ich noch eine weitere OP vor mir habe werde ich diese nur in der Klinik Blaubeuren bei Herrn Professor Lotspeich durchführen lassen.

gelungene spontane OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (trotz Coronakrise)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (trotz Coronakrise)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr netter und kompetenter Arzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (obwohl ich spontan behandelt wurde)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (trotz der angespannten Situation zur Zeit ( Corona ))
Pro:
sehr kompetent und freundlich
Kontra:
gab nichts kritisches !!!!
Krankheitsbild:
Leistenbruch ( akut )
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr guter Eindruck, kurze Wartezeiten,nettes und kompetentes Pflege und Reinnigungspersonal.
Sehr guter Arzt ( Leistenbruch ).
Auch die Zimmer und das Ambiente trotz der Coronakrise sind sehr ansprechend. Wenn es kein Krankenhaus wäre würde ich gerne wiederkommen !!!!

Whipple Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betrueung von Ärzten und Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchspreicheldrüsen-Tumor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde am 22.01.2020 eine "Whipple Operation" durchgeführt.

Die Klinik und die Ärzte sind sehr zu empfehlen.
Der gesamte Ablauf vor und nach der Operation war vorbildlich.
Die Operation selber, durchgeführt von Herrn Prof. Dr. Lotspeich, war hervorragend und man hätte sie nicht besser machen können.
Ich kann die Ärzte und diese Klinik nur jedem empfehlen.

Schöne natürliche Geburt in Blaubeuren

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Begleitung der Hebammen durch die Geburt
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im März 2019 hier mein erstes Kind auf natürlichem Wege und ohne jegliche Schmerzmittel zur Welt gebracht.
Ich kann wirklich nur positives und schönes über die Begleitung durch die Geburt berichten. Das ganze Team, vor allem die Hebammen und der Chefarzt haben mir ein sehr sicheres und gutes Gefühl gegeben und auf meine Wünsche wie ich mir die Geburt vorstelle wurde sehr schön eingegangen. Ich konnte die Geburt meines Kindes somit als sehr schön, ruhig und sicher empfinden, da von Anfang an sehr viel Wert auf die Mutter-Kind-Bindung gelegt wurde.

Auch unser weiterer Aufenthalt von insgesamt 5 Tagen im Familienzimmer war sehr schön. Wir konnten uns toll als Familie erholen und unseren kleinen in aller Ruhe Kennenlernen.

Für ein schönes Geburtserlebnis kann ich Blaubeuren sehr weiter empfehlen!!

Hervorragendes krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles bestens
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Notaufnahme bis zur gallenblasenentfernung habe ich mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Hier wird man noch als Patient behandelt und nicht als eine Nummer. Sehr fähige Ärzte. Es spricht für den Operateur,wenn man nach einer gallenblasenentfernung nach drei Tagen ohne Beschwerden nach Hause gehen kann. Sehr freundliches Personal. Ein kleineres Krankenhaus, aber sehr zu empfehlen. Würde immer wieder dorthin gehen. Ich danke den Ärzten und dem Personal.

Perfekte Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Mensch steht im Mittelpunkt
Kontra:
Krankheitsbild:
perforierte Sigmadivertikulitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Absolute Fachkompetenz bei Ärzten und Pflegern vorhanden. Der Mensch steht im Mittelpunkt und nicht der Profit. Da könnten sich andere Kreiskliniken daran orientieren. Bei Darmproblemen absolut weiter zu empfehlen.

Sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlt sich sehr gut aufgehoben!
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr zu empfehlen, da von der Anmeldung bis zur Entlassung alles perfekt war.
Das Personal ist sehr freundlich, die Ärzte sehr kompetent. Auch durch die "heimelige" Atmosphäre fühlt man sich dort wohl, man fühlt sich nicht wie in einem Krankenhaus. Was durchaus positiv ist!
Die Vorbereitung zur OP verlief entspannt, trotzdem sehr professionell. Die eigentliche OP natürlich auch! Danke an H. Prof. Lotspeich und sein Team!

Erfreulichster Klinikaufenthalt seit Jahren

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Versorgung, kompetentes Team
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Fundoplikatio, Hiatoplastik, Cholezystektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Erstgespräch über die stationäre Aufnahme und OP war ich angenehm überrascht dass alles schnell und komplikationslos verlief.Die Kompetenz des Ärzteteams sowie des Pflegepersonals ist einzigartig gut. Es herrscht ein freundlicher Umgangston. 2 mal täglich Visite beweist mir hohes Verantwortungsbewusstsein und Fürsorge für die Patienten. Auch bei der Entlassung klappte alles bestens. Zur Nachsorge wurde man pünktlich und wiederum sehr gut betreut., man kann bei Problemen jederzeit wieder kommen.Ich hatte schon 6 Klinikaufenthalte in anderen Kliniken hinter mir. Aus Sicht als Patient und als Fachschwester für Innere und Intensivmedizin konnte ich aus 2 Blickwinkeln kritisch betrachten und kann mich in jeglicher Hinsicht nur positiv äußern. Beim ganzen Team um Professor Lotspeich möchte ich mich ganz herzlich bedanken, für die gelungene Op, die gute Versorgung und die Empathie für die Patienten. Mit geht’s dank Ihnen wieder richtig gut. Dankeschön

Sehr gute Klinik

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualität, Betreuung, Freundlichkeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Divertikulitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen,

Die Fachkompetenz von H. Lotspeich und seinem Team ist sehr gut. Die Versorgung und die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist ebenfalls sehr gut. Ich hatte das von bisherigen Klinikauffenthalten so nicht gekannt.
Ich persönlich kann diese Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

Inkompetente Ärzte

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Katastrophe Laden
Krankheitsbild:
Schlaganfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin mit Symptomen vom Schlaganfall angeliefert. Es wurde nicht eingehend untersucht, bzw. wurde mir gesagt, dass ich keinen Schlaganfall erlitten habe. Nach einem Tag waren die Symprome immer noch da. Bei Visite vom (Name darf ich nicht nennen) wurde nach 10 Sekunden (richtig 10 Sekunden) meine Beschwerde wegen Lähmung als nix abgetan mit dem Hinweis einen Neurologen aufzusuchen. Nach der Entlassung bin ich zu einer Klinik in Ulm. Ich wurde in der Stroke-Unit stationiert und es wurde ein Schlaganfall diagnostiziert....

Fazit: Unerfahrene junge Ärzte die Notaufnahme machen, keine Rückfrage mit einem erfahrenem Arzt(in),im Zweifellsfall sollte davon ausgegangen sein, dass es doch ein Schlaganfall war, Arroganter Chefarzt und Leitender Arzt,
Assistenarzt ohne wirkliche Interesse am Anliegen vom Patienten.

Ich habe eine Beschwerde eingeleitet...

Nie wieder. lieber sterbe ich Zuhause...

In dieser Klinkik fühlt man sich wirklich gut aufgehoben !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das KKH ist modern und das Personal sehr gut ausgebildet und auf dem neusten Stand der OP-Technik
Kontra:
Krankheitsbild:
Sigmadivertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen mit dieser Klinik sind vom ersten Moment nur positiv ! Ich hatte seit einigen Jahren entzündete Darm-Divertikel und entsprechend viele Antibiotika-Behandlungen hinter mir.

Vom Erstgespräch bis zur Op und auch die Nachkontrolle ist außergewöhnlich gut, d.h. fachlich kompetent, qualitätsorient und vor allem sehr freundlich und empathisch. (Ich habe Erfahrung durch mehrere OP´s in verschiedenen KKH). Das gesamte Personal ist sehr freundlich patientenorientiert und fachlich sehr gut ausgebildet.

Die Ausstattung des KKH ist modern, die Ärzte auf dem neusten Stand der OP-Technik. (Bei mir wurde ein 35 cm langes Stück Darm entfernt, ohne Stoma)Ich konnte das KKH schon 7 Tage nach OP ohne Probleme verlassen.
Hervorzuheben ist auch die hervorragende Schmerzmedikation nach OP. Ich habe keine Probleme bei der Wundheilung oder mit der Verdauung. Ich kann dieses KKH aus meiner Sicht nur empfehlen und würde bei ähnl. Eingriffen wieder in dieses KKH gehen.

Als Patient ein Mensch und keine Nummer

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zweibettzimmer auch für Kassenpatienten wäre nicht schlecht)
Pro:
Gute Organisation, keine Hecktig, freundliche Mitarbeiter, kompetente Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasen OP wegen Gallensteinen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Leisten OP 2013 hoch zufrieden , deshalb wieder in's Kreiskrankenhaus Blaubeuren zu Gallenblasen OP.

Termin-Vorgespräch

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe einen Termin ausgemacht für eine Endoskopie fast ein Jahr zum nächsten Termin da ich seid Jahren schon Colitis Ulcerosa habe. Bei Termin zum Vorgespräch sagt mir dann plötzlich wo meine ganzen Unterlagen sind vom letzten mal wie MRT und Ultraschall. Alle Untersuchungen wurden beim letzten Besuch nach der Endoskopie gemacht habe ich der Dame an der Annahme so erleutert. Sie sagte mir kann nicht sein, dann wären die Unterlagen in Ihrer Akte. Ich sagte Ihr dann fragen Sie bitte in den Abteilungen nach. Kam immer zur Antwort kann nicht sein.
Daraufhin hab ich das Haus verlassen. Sehr untkooperative die Damen an der Annahme.

Bewertung innere

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Freundliche Ärzte und Schwestern
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Blut im Stuhl
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde sehr gut betreut. Personal und Ärzte sehr freundlich und immer hilfsbereit.
Ich würde auf jeden Fall wieder in dieses Krankenhaus gegen.

Darm-OP

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche und pflegerische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Bösartiger Tumor Darm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich während meines gesamten Aufenthalts sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich hatte den Eindruck, dass das gesamte Team hervorragend zusammenarbeitet und das Ergebnis entsprechend war! E. Dußler

Ein perfektes Team - Hier steht der Patient im Mittelpunkt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz, Präsenz, wertschätzender Umgang mit den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm-Notfall-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Notfall-Patient bin ich in einer modern und freundlich gestalteten, perfekt organisierten Klinik aufgenommen und behandelt worden. Das Team um ihren Chefarzt leistete eine hervorragende Arbeit. DAS AUSSERGEWÖHNLICHE aber war die Aufmerksamkeit, Herzlichkeit und menschliche Wärme, die ich rund um die Uhr erlebte. Hier wird nicht nur die eigentliche Erkrankung behandelt, sondern hier wird "die Seele erwärmt" und das gibt Kraft und wirkt bis heute nach. Ich kann nur allen empfehlen: wenn Sie wegen einer chirurgischen Behandlung ein Krankenhaus aufsuchen müssen, dann gehen Sie zum Team der Chirurgie ins Krankenhaus Blaubeuren...

Top Versorgung und Freundlichkeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (noch nie in einer Klinik so als Mensch behandelt worden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zeit von den Ärzten um Fragen zu beantworten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (immer genaue Erklärung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (es wird versucht allen Wünschen zu entsprechen)
Pro:
Vom Chefarzt bis zum Praktikant Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
grössere Darm OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nicht zu gross und trotzdem von der medizinische Versorgung grossartig. Personal in jeder Schicht freundlich wie ich es von anderen Kliniken nicht kenne.

Essen gut.

Tolle Caffeeteria mit grosser Terasse.

Ärzte haben noch Zeit alles zu erklären.Man fühlt sich als Mensch und nicht als Nummer.
Dies findet man in anderen Kliniken leider nicht mehr.

Kann die Klinik nur empfehlen.

Behandlung beendet

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der "Rundumservice" war beispielhaft.
Kontra:
Patienten, die dies auf dieser Station nicht erkannt haben.
Krankheitsbild:
Leistenbruch links, Nabelbruch, eingeklemmte Narbe vom Blindarm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Behandlung beendet!
Um sich ein fundiertes Urteil erlauben zu können, müsste ich mich schon etwas länger in der Klinik/im Hotel aufhalten (aber will ich das??) - trotz erstklassigem Service. Sechs Tage müssen nun aber ausreichen, um dieser Klinik und ihrem gutes Personal - in der Hierarchie beginnend vom Chefarzt bis zur Servicekraft - eine sehr positive Ausstrahlung zu bewerten - dabei aber nicht zu vergessen, die (fast) schmerzfreie Behandlung (bereits während des Aufenthaltes habe ich mich dazu geäußert und konnte an den strahlenden Gesichtern der oben genannten Personen feststellen, dass auch ein paar nette Worte ihre Wirkung nicht verfehlen). Alles in allem greift ein Rädchen eindrucksvoll ins Andere und der Patient merkt davon sehr wenig - so stelle ich mir einen reibungslosen Aufenthalt (der ja der Gesundung dienen soll) vor. Ich werde nicht Müde, den Aufenthalt in dieser Klinik an Bekannte, Verwandte etc. mit Freude weiterzuerzählen und sie evtl. mit süßen Worten in diese Klinik locken.
Herzlichen Dank für die angenehme und kurze Zeit.

Sehr gut aufgehoben!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein Spitzenteam! Von der ersten bis zur letzten Minute des Aufenthalts
Kontra:
habe lange gesucht und nichts gefunden
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich war dies die beste Klinik in der ich je einen Aufenthalt hatte.
Ein herausragendes, kompetentes Ärzte- und Pflegepersonal. Menschen denen der Beruf wirklich noch Berufung ist.

Ich habe in den Tagen als ich dort war kein unangemessenes Wort gehört. Danke und bitte scheinen keine Fremdwörter zu sein! Ein Team
das seines gleichen Sucht!

Ungeachtet der hierarchischen Ebene, erhält man von jedem dort beschäftigten Mitarbeiter zumindest ein Lächeln und/oder ein paar ermunternde Worte. Das tut als Patient unheimlich gut. Diese persönliche Ansprache und Aufmerksamkeit kenne ich sonst nur aus Hotels der gehobenen Klasse.

Vom ersten Kontakt, bis zur Aufnahme und OP sowie der anschließenden Genesungszeit war alles stimmig. Hier gibt es kein aufgesetztes Lächeln, sondern alles ist authentisch.

Unterbringung, Essen und die Peripherie einfach nur Spitzenklasse. Hygiene und Sauberkeit sind für dieses Krankenhaus eine Selbstverständlichkeit.

Kein "Schilderwald" aus Verbotstafeln und trotzdem weis jeder Patient, was zu tun oder zu lassen ist.

Wenn ich wieder einen planbaren Klinikaufenthalt hätte, dann nur dort. Im Falle eines "Notfalles" hoffe ich in der Nähe dieses Krankenhauses zu sein!

Allen in dieser Klinik meine Hochachtung und meinen tiefempfundenen Dank!

Weiter so, dann ist diese Klinik auch in 10 Jahren noch eine Vorzeigeklinik.

Behandlungs- u. Versorgungsqualität in Perfektion

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
CA mit gesamtem Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Beidseitiger Leistenbruch, Nabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eigentlich weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Von der Patientenaufnahme bis zur Entlassung alles PERFEKT!
Empathie, Sympathie, Offenheit gepaart mit unheimlicher Kompetenz, das ist der CA mit seinem Team. Dasselbe trifft auf meinen weiteren Arzt mit seinem Team zu. Wie das Ärzteteam, das mich behandelt hat (s.o.) mit dem Pfegepersonal umgeht, zeigt mir das perfekte Klima im „Unternehmen“. Chapeau, was hier auf die Beine gestellt wird, ist führend im Bereich Behandlungs- und Versorgungsqualität. Es ist einfach klasse, wenn man in der heutigen, schnelllebigen Zeit solche Versorgungskonzepte erlebt, bei dem der Patient als „Gast“ wahrgenommen wird.
Es ist schon bemerkenswert, wenn ich sagen kann: Ich denke gerne an die Tage im Krankenhaus zurück“
Herzlichen Dank für diese Erfahrung!

War sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr tolle Klinik kann ich nur empfehlen.Man hat mir sehr schnell geholfen . Ein hervorragendes Ärzteteam. Das Pflegeteam war sehr freundlich, hilfsbereit und immer für einen da.Einen ganz herzlichen Dank an den CA und sein Team.

als Notfall in der Chirurgie abgewiesen

Handchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (es fand kein Beratung statt)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Vater wurde am Freitag 30.11.2018 von seinem Hausarzt in die Chirurgie überwiesen.
Angekommen in der chirurgischen Notaufnahme wurde er ohne dass jemand Finger angeschaut hat, mit der Begründung, dass man ihn so nicht nehmen kann, er müsse zu einem niedergelassenen Chirurgen, abgewiesen.
Ihm wurde ein Zettel mit drei Ärzten in die Hände gedrückt und Tschüss.
Daraufhin ging er zurück zu seinem Hausarzt, welcher die ganze Sache nicht verstehen konnte. Sein Hausarzt war so nett und hat für ihn einen Termin mit hoher Dringlichkeit noch für den Freitag vereinbaren können.
Angekommen beim niedergelassenen Chirurgen, welcher kein Verständnis für das Abweisen finden konnte. Diesem Arzt blieb nach einer Röntgenaufnahme nur noch die sofortige Überweisung an die Handchirurgie der Uni Ulm übrig.
Als er dort angekommen war, wurde er natürlich von den Ärzten nicht gelobt und wurde am selben Nachmittag dort noch operiert.

Es kann doch nicht sein, dass ein Patient als Notfall mit vorhandener Überweisung in die Chirurgie abgewiesen wird und dann am selben Nachmittag an einem anderen Krankenhaus als Notfall operiert wird.

Hüft OP nach der AMIS Methode

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliches Pflegepersonal / sehr gute Planung aller Abläufe
Kontra:
Krankheitsbild:
angeborene Hüftdysplasie auf beiden Seiten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

aufgrund einer angeborenen, beidseitigen Hüftdysplasie und daraus resultierender starker Hüftarthrose und starker Schmerzen, unterzog ich mich im August 2017 (rechte Seite) und im Februar 2018 (linke Seite)im Blaubeurer Krankenhaus jeweils einer Hüft OP mit Einsatz künstlichem Gelenkersatz nach der AMIS Methode.
Mir wurde dieses Krankenhaus sowie die dort praktizierte AMIS OP Methode empfohlen. Als Kassenpatient zahlte ich auf ein 2 Bett Zimmer auf und wurde so im Privatpatientenbereich untergebracht.
Während beider Klinikaufenthalten wurde ich bestens betreut. Nach beiden Eingriffen hatte ich -wenn überhaupt- minimalste Schmerzen. Natürlich bekam ich Schmerzmittel, aber spätestens in der Reha stellte ich fest, dass andere hüftoperierte Patienten trotz Schmerzmittel Schmerzen hatten. Besonders nach der 2. Hüft OP konnte ich auf der Reha sehr schnell sehr gute Fortschritte erzielen. Nach Beendigung meines zweiten IRENA Programmes war die dort angestellte Ärztin vom erzielten Ergebnis sehr begeistert.
Mir geht es heute sehr gut.
Ich danke dem Team um meinen Arzt und den stets freundlichen Krankenschwestern.

Weitere Bewertungen anzeigen...