Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Talkback
Image

Romanstraße 93
80639 München
Bayern

95 von 113 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

114 Bewertungen

Sortierung
Filter

Hervorragendes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Ärzte - fühlte mich sehr gut aufgehoben
Kontra:
Essen könnte mit Kräuter etc geschmackvoller sein
Krankheitsbild:
Pankreas CA
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 12 August für ein große OP am 13 August angereist. Ob Anmeldestelle, CT, MRT, Sekretärinnen, Station 3.1 alle waren supernett, freundlich und hilfsbereit. Die Anästhesieschwester und Anästhesist haben sich rührend um mich gekümmert - mein Angst war weg. Anschließend auf Intensiv Station fühlte mich nie allein - ein Schwester kam öfters vorbei und hat nach dem rechten geschaut. Ich hatte in Dr. Spatz und Dr. Gratz zwei hervorragende Operateure, Menschlich und fachlich sehr kompetent. Sie hatten immer ein offenes Ohr und bemühten sich alles zu erklären. Das Krankenhaus kann ich wirklich empfehlen.
Doch ein einziges Manko war der Küche - das Essen war geschmacklos (es gibt so tolle Kräuter!) und das Obst ein Desaster. Entweder haben die Birnen nach Metall von der Dose geschmeckt oder die Aprikosen ein sehr merkwürdiger Beigeschmack. Ich konnte es nicht essen. Da wäre frische Birnen oder 2-3 Aprikosen viel besser gewesen.

1 Kommentar

KBBM-Team am 21.09.2020

Sehr geehrter Patient SiDi54,
wir danken Ihnen für die positive Bewertung, die wir gerne an unsere Mitarbeiter weitergeben. Auch Ihre Anregungen bezüglich des Essens wurden bereits an die Küchenleitung weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

keine ruhe weder am tag noch in der nacht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
operation gut verlaufen
Kontra:
aufenthalt danach
Krankheitsbild:
harnleiter allium stent einsatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

die op verlief dank dem chirurgen herrn dr.kromer gut.
ich kam in ein 3bettzimmer neben mir eine palliativpatienten, die beim schlafen geroechelt, im wachzustand gejammert und gerufen, an ruhe oder nachtschlaf war nicht zu denken.ein anderes zimmer war nicht frei. in der nacht bekam ich eine infusion gegen schmerzen, die immer heftiger wurden.dann sollte ich die tabletten nehmen, die mir am abend hingelegt wurden.ohne erfolg, mein wunsch nach einem arzt blieb ohne erfolg, da ich sorge hatte, dass die schiene nicht mehr am richtigen platz war.danach noch 2 infusionen, bis der schmerz endlich nachlies.am die reaktion auf die vielen tabletten war am mittwoch erbrechen und leichtes magenbluten
ich wollte nur noch raus, meine nerven lagen blank,ich finde, eine palliativpatienten in der urologie zu parken, unsaeglich.
ich hatte danach einen tinnitus, bedingt durch den ganzen stress.

1 Kommentar

KBBM-Team am 21.09.2020

Sehr geehrter Patient Hello,
wir freuen uns, dass Sie mit der Operation und der medizinischen Behandlung sehr zufrieden waren, bedauern aber sehr, dass der anschließende Aufenthalt Anlass zur Beschwerde gibt. Ihre Kritik nehmen wir Ernst und bieten Ihnen ein persönliches Gespräch an. Gerne können Sie Kontakt zu unserem Beschwerdemanagement unter der Telefonnummer 089/1797-1818 oder per Email [email protected] aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Nicht nur Pflegekräfte brauchen Wertschätzung, sondern auch Patienten

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Eingriff wurde beim Aufnahmegespräch verständlich erklärt.)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die behandelnden Ärztinnen und Ärzte waren kompetent und entgegenkommend, auch das Personal bei der Aufnahme
Kontra:
Optimierungsbedarf beim Pflegepersonal auf Station
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Behandlung war gut. Leider ist in der Gesamtschau einiges nicht patientengerecht abgelaufen und das, obwohl man nicht den Eindruck hatte, die Station wäre total ausgelastet und das Pflegepersonal damit am Limit. Wenn es hektisch zugeht wegen Arbeitsüberlastung und Personalmangel, hat man ja Verständnis. Zunächst: eine kurze Information, schriftlich oder mündlich, zu den internen Gepflogenheiten wäre hilfreich für alle Beteiligten. Bsp.: Wo ist die Klingel zum Schwesternstützpunkt? Viel trinken nach Nierensteinentfernung, aber Getränke gefälligst selbst holen – fragt sich, wo. Keine Erläuterung der Telefonbedienung, um die Abholung aus dem Krankenhaus zu organisieren. Was einem Patient nicht gesagt wird, kann er nicht wissen. Zum Glück gibt es versierte und hilfsbereite Zimmernachbarn. Mittagessen und Brot sollte nicht kalt beim Patienten ankommen. Auf Nachfrage wurde wenigstens in der ersten Nacht ein Schmerzmittel gebracht. Am nächsten Tag wurde es einfach mal vergessen. Ein ausländischer Name rechtfertig nicht, mit dem Patienten in gebrochenem Deutsch zu kommunizieren. Und zu unguter Letzt: Es ist eine Unverschämtheit, einen Patienten, der sich wegen Katheter, Infusion und Schmerzen kaum bewegen kann, vor anderen zu maßregeln, er hätte angeblich das krankenhauseigene Nachthemd kaputt gemacht.

1 Kommentar

KBBM-Team am 22.09.2020

Sehr geehrter Patient882,
vielen Dank, dass Sie sich im Auftrag Ihres Angehörigen die Mühe gemacht haben einen Kommentar zu schreiben. Wir freuen uns, dass Ihr Angehöriger mit der medizinischen Behandlung sehr zufrieden war. Es tut uns leid, dass Ihr Verwandter sich auf Station nicht zurecht gefunden hat und sich nicht aureichend informiert gefühlt hat. Wir versichern Ihnen, dass wir immer bemüht sind unsere Patienten bestmöglich zu versorgen. Wir danken Ihnen für Ihre Hinweise, die wir an die zuständigen Bereiche weitergeleitet haben und bedauern die Beeinträchtigungen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Sehr gute Behandlung bei komplexer Symptomatik

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hochprofessionell und menschlich zugewandt
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasen und Prostatakrebs
Erfahrungsbericht:

Mein 78 jähriger Vater wurde wegen Blasen- und Prostatakrebs operiert und erhielt ein Urostoma. Angesichts von Vorerkrankungen und postoperativer Komplikationen war eine aufwändige (Nach-)Behandlung nötig. Prof. Karl, das Team der Intensivstation wie auch der Station 2.2 betreuten ihn dabei hochprofessionell, umsichtig wie auch menschlich zugewandt. Auch als die Grenzverweildauer überschritten war, wurde die noch notwendige stationäre Betreuung fortgeführt. Als mein Vater während der anschließenden Reha einen schweren Infekt mit hohem Fieber erlitt, war die Klinik sofort zu einer Wiederaufnahme bereit.
Für die Stabilisierung und Rekonvaleszenz wurde sich erneut die nötige Zeit genommen. Gerade die wohltuende, nahbare Art von Prof Karl, der frei von jeglichem Standesdünkel sehr persönlich berät und sich auch für Angehörige Zeit nimmt, hat uns allen sehr gut getan, neuen Auftrieb und Mut gegeben, mit der jetzigen Lebenssituation umzugehen. Die Pflege auf den Stationen wie auch die Physiotherapie sind ebenfalls als herausragend zu bewerten.
Angesichts der komplexen Situation haben mein Vater und wir als Angehörige hier eine rundum hilfreiche Behandlung erfahren, wie man sie heute im DRG dominierten Krankenhauswesen leider nur noch in wenigen Häusern findet.
Unseren großen Dank verbunden mit einem "Weiter so!" möchten wir daher auch hier zum Ausdruck bringen.

1 Kommentar

KBBM-Team am 03.09.2020

Sehr geehrte(r)Herr/Frau Trebes,

vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben einen Kommentar zu schreiben. Wir freuen uns sehr über Ihre ausführliche positive Bewertung und geben diese sehr gerne an Herrn Prof. Karl, sein Team und die Stationen/Physiotherapie weiter. Nichts motiviert mehr als ein Lob und ein "weiter so"!
Vielen Dank und alles Gute für Ihren Vater!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

4 std. für die OP-Vorbereitung ! Die Op dauert nur 30 Minuten.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Op-vorbereitung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe heute 4 Stunden für die OP-Vorbereitung benötigt! und das bei leichtem Sommerbetrieb. Die Op dauert 30 Minuten. Wie schlecht ist diese OP-Vorbereitung organisiert . 95% Wartezeit.

1 Kommentar

KBBM-Team am 20.08.2020

Sehr geehrter Patient jmue,
wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt in unserem Krankenhaus nicht zufrieden waren und versichern Ihnen, dass wir immer bemüht sind unsere Patienten bestmöglich zu versorgen. Ihre Beeinträchtigungen können wir leider nicht mehr aus der Welt schaffen, danken Ihnen aber für Ihren Hinweis und versichern Ihnen, dass wir Ihren Kommentar ernst nehmen und mit den zuständigen Stellen sprechen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Fachkompetent und menschlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ein Haus in dem Menschlichkeit noch zählt
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Erfahrungsbericht:

Ich musste mich wegen eines Leistenbruchs in die Klinik begeben.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung bin ich nur freundlichen, hilfbereiten Menschen begegnet.
Die Operation wurde mit optimalem Ergebnis durchgeführt. Lediglich am OP-Tag und einen Tag danach, habe ich Schmerztabletten genommen.

1 Kommentar

KBBM-Team am 19.08.2020

Sehr geehrter Patient Georg808,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich die Mühe gemacht haben eine Bewertung zu schreiben! "Ein Haus in dem die Menschlichkeit noch zählt", genau das ist der Anspruch den wir haben und wir freuen uns, dass Sie dies auch so empfunden haben!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Mein Geheimtipp: KH Barmherzige Brüder München

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Als Patient gut aufgenommen und gut behandelt, nicht nur medizinisch!
Kontra:
Krankheitsbild:
Facetten-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich vom ersten Moment sehr gut aufgehoben. Nach einer mehr als 10-jährigen Leidensgeschichte wurde mir in der ambulanten Sprechstunde eine völlig andere Diagnose gestellt, mit der Bemerkung: "Das kriegen wir wieder hin". Und so war es. Aber auch das ganze "Drumherum" passt. Ärzte, Pfleger und Hilfspersonal begegnen dem Patienten offen und immer freundlich. Sogar das Essen ließ mich nicht spüren in einem Krankenhaus zu sein.

1 Kommentar

KBBM-Team am 19.08.2020

Sehr geehrter Patient Herbert9413,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich in unsererm Hause sehr gut aufgehoben gefühlt haben und sich die Mühe gemacht haben dies in klinikbewertungen.de kund zu tun. Noch mehr freut es uns, dass es Ihnen nach Ihrem langen Leidensweg besser geht!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Tolles Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente ärztliche Betreuung, sehr nettes Pflegeteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gut organisiertes, erfahrenes Personal und Ärzteteam, schnelle OP Vereinbarung.
Hervorragend geschultes Personal von der Krankenschwester bis zum operienden Arzt kümmern sich um den Patienten.
Vollste Zufriedenheit!

1 Kommentar

KBBM-Team am 21.07.2020

Sehr geehrte Patientin BieneMaja65,
wir danken Ihnen, dass Sie sich die Mühe gemacht haben eine positive Bewertung zu schreiben. Gerne geben wir Ihr Lob an die Klinik für Orthopädie weiter!
Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Gute Operation und Behandlung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetent und zugewandt
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberschenkelhalsbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Sturz wurde ein Oberschenkelhalsbruch diagnostiziert. Ich wurde am nächsten Tag von Dr. Serly und Dr. Stumpf operiert. Ich möchte mich bei Ihnen für die sehr gut durchgeführte Operation bedanken. Der Aufenthalt im Krankenhaus war ebenfalls gut organisiert und das Personal sehr nett und kompetent. Kann die Klinik uneingeschränkt empfehlen.

1 Kommentar

KBBM-Team am 06.07.2020

Sehr geehrter Patient Edi24,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich die Mühe gemacht haben uns eine positive Bewertung zu schreiben. Sehr gerne geben wir Ihren Dank und das Lob an unsere Mitarbeiter weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder

Süper

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Fistel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde als Patient im Krankenhaus Barmherzige Brüder Muenchen behandelt. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich. Besonders möchte ich mich bei Dr. Olga Prokopchuk fuer die gute Beratung bedanken.
Veysel HBO

1 Kommentar

KBBM-Team am 25.06.2020

Sehr geehrte(r) Veysel HBO,
wir freuen uns sehr über Ihre positive Bewertung und geben Ihren Dank gerne weiter. Ihnen auch ein herzliches Dankeschön, dass Sie sich die Mühe gemacht haben uns schriftlich zu bewerten!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Top-LWS-OP inmitten der Coronazeit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Empathische und fachkundige Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenprolaps mit Spinalkanalstenose, Recessusstenose, Facettengelenkszyste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann über beste Erfahrungen nach meinem 10-tägigen Klinikaufenthalt Abteilung Wirbelsäulenchirurgie berichten. Nach notfallmäßiger Einlieferung wegen Immobilität und stärksten Schmerzen an der Lendenwirbelsäule wurde ich schließlich operiert. Die OP liegt jetzt 6 Wochen zurück und ich fühle mich wie neugeboren! Die Prozessabläufe stimmen - hier weiß "die rechte Hand, was die linke tut", und das inmitten von "Corona-Zeiten". Großes Lob an Frau Dr. Wilken, Sektionsleiter Dr. Thiess und Chirurg Dr. Florian Kummer!

1 Kommentar

KBBM-Team am 03.06.2020

Sehr geehrte Patientin Doro251,

vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben Ihre positiven Eindrücke auf diesem Portal zu schildern! Sehr gerne geben wir Ihr direktes Lob an das Ärzteteam weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team,
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Die Barmherzigen Brüder kann ich nur empfehlen !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Auch dem Pflegepersonal auf Station 2-2, danke für die liebevolle Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 26.02.20 operiert und bekam eine Hüftendoprothese eingesetzt.
Mein ganz besonderer Dank gilt dem Operateur Oberarzt Herrn Dr. Blaschke und seinen Operationteam für die hervorragende Arbeit.
Vielen herzlichen Dank!

1 Kommentar

KBBM-Team am 03.06.2020

Sehr geehrter Patient Rudei26,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung in diesem Portal. Es freut uns sehr, dass Sie sich die Mühe gemacht haben! Ihren Dank an die Ärzte und die Mitarbeiter der Pflege geben wir sehr gerne weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team,
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Toll aber in Zeiten von Corona maximal unverschämte Verwaltung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflege und Ärzte
Kontra:
Verwaltung, Pforte
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Behandlung durch die Ärzte und Pflege war super. Die Verwaltungsmitarbeiter, vor allem an der Pforte, dagegen waren unfassbar unverschämt, unfreundlich und hören keine Sekunde zu. Ich bin selbst Krankenschwester in einer anderen Klinik und sowas wie hier, ist mir noch nie untergekommen.

1 Kommentar

KBBM-Team am 03.06.2020

Sehr geehrte Patientin Nymphenburg2,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung in diesem Portal. Wir bedauern, dass Sie auch Kritikpunkte im Bereich Verwaltung hatten. Ihre Kritik nehmen wir ernst und bieten Ihnen ein persönliches Gespräch an. Wir bitten Sie daher um Kontaktaufnahme unter: Tel. 089 1797 1818, E-Mail: [email protected]
Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team,
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Vielen Dank für die erfolgreiche Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
high level of professionalism
Kontra:
no
Krankheitsbild:
major liver surgery
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

I had major liver surgery in the Krankenhaus der Barmherzigen Brüder. With all my heart I thank the team of the Doctors for their high professionalism, attentive approach, sensitivity to my needs. The operation went well, the recovery period was easy for me. During the entire time of communication with the Doctors I felt a sensitive attitude, punctuality and accuracy in all organizational matters, attention to me at all stages: before the operation, during the operation, during the recovery period in the clinic and at home. I had quick answers and reaction to all my questions and requirements. Thanks to well-organized post-surgery care, I was able to left Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in 8 days after my big operation. I sincerely recommend the team of professionals to anyone who needs medical support in surgery.

1 Kommentar

KBBM-Team am 03.06.2020

Dear Patient i.chyrkova,
thank you so much for your rating in this portal. We are very pleased that you have taken the engagement to describe your positive impressions. We are happy to pass on your praise to our medical team.
Sincerely yours

Team,
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

DANKE, DANKE, DANKESCHÖN! Bitte weitersagen.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nettes, kompetentes Ärzteteam, sehr freundliches Pflegepersonal
Kontra:
Frühstück (die anderen Mahlzeiten waren gut)
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da dies meine erste OP war hatte ich ein bisschen Angst. Jetzt ist sie eine Woche her, alles ist super gelaufen und es geht mir fantastisch.
Von daher ein großes Dankeschön an Fr. Dr. Prokopchuk für die kompetente und verständliche Aufklärung im Vorfeld, an die Schwester, die mich am Operationstag morgens so nett auf Station 3.1 aufgenommen und mir alles erklärt hat und an den Pfleger, der mich nach der OP so geduldig und freundlich betreut hat (leider habe ich mir ihre Namen nicht gemerkt).
Danke auch an das nette OP-Personal, das mich professionell und beruhigend entspannt vorbereitet hat.
Mein ganz besonderer Dank gilt dem Operateur Dr. Salewski, der mir sehr sehr freundlich, nett, gelassen und kompetent begegnet ist und einen großartigen Job gemacht hat, vielen vielen Dank dafür!

1 Kommentar

KBBM-Team am 03.06.2020

Sehr geehrter Patient Sem1805,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung in diesem Portal. Es freut uns sehr, dass Sie sich die Mühe gemacht haben! Ihren Dank an die Ärzte und die Mitarbeiter der Pflege geben wir sehr gerne weiter. Was motiviert mehr als ein Lob!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team,
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Herzlichen Dank für die hohe Kompetenz!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Keine Beurteilung)
Pro:
Hervorragendes Ärzte-Team
Kontra:
Angespannte Situation im gesamten Gesundheitswesen
Krankheitsbild:
Schwere Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 10.März 2020 eine schwere Schulter-OP und möchte mich hiermit ausdrücklich für die herausragende Betreuung durch Herrn Dr. Schneider und Herrn Dr. Glatzmaier bedanken. Wenn man die Grundsituation in der Klinik erlebt, in der Zeit noch beim Anlaufen der Corona-Sondermassnahmen, war die Ausstrahlung von Ruhe, Souveränität, fachlicher Kompetenz und klarer Aussagen absolut bewundernswert. Nochmals höchster Respekt und vielen, vielen Dank!

Bedanken möchte ich mich auch vom Pflegepersonal, welches nach meiner Einschätzung bereits vor der Corona-Krise unheimlichen Belastungen ausgesetzt war. Trotzdem gelingt es in den meisten Fällen, dies weitgehend auszublenden. Der allgegenwärtige Druck ist greifbar.

Nicht zuletzt möchte ich mich bei der jungen Physiotherapeutin bedanken, deren Namen ich mir leider nicht gemerkt habe. Sie hat mir ausserordentlich kompetent meine Fragen beantwortet und wertvolle Tips gegeben. Ich habe hier durchaus einen Vergleich zur angelaufenen Nachbetreuung. Auch die Verpflegung ist nicht nur abwechslungsreich und gut, die Versorgung im zwischenmenschlichen Bereich und der sehr freundliche Umgang sind sehr angenehm.

Man bekommt durchaus sehr unterschiedliche Wahrnehmungen durch andere Patienten mit. Trotzdem sollte man die Beurteilung von der eigenen persönlichen Situation trennen. Ich kann jedenfalls ein sehr gutes und positives Urteil abgeben.

1 Kommentar

KBBM-Team am 03.06.2020

Sehr geehrter Patient RB2020,
vielen Dank für Ihre Bewertung in diesem Portal. Es freut uns sehr, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, Ihre positiven Eindrücke schriftlich zu schildern.
Sehr gerne geben wir Ihren Dank an unsere Mitarbeiter weiter, denn ein solch schönes und direktes Lob motiviert in besonderem Maße.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team,
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Prof. Plötz hat mir ein "schmerzfreies Leben " geschenkt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Bis auf das Essen ok)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Genaue Aufklärung über OP)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Prof Plötz ein Genie)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles reibungslos geklsppt)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bäder renovierungsbedürftig)
Pro:
Prof Plötz ein genialer Chirurg
Kontra:
Das Essen ist eine Zumutung
Krankheitsbild:
Beidseitige Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Für mich war die Klinik ok. Ich hatte ein schönes Einzelzimmer die Schwestern waren freundlich und und geduldig. Ich durfte nach der OP nicht alleine aufstehen. Auch im OP Bereich waren alle sehr nett haben mich beruhigt und mir Mut zugesprochen. Auch das Reinigungspersonal sorgte dafür daß die Zimmer sauber sind.

1 Kommentar

KBBM-Team am 03.06.2020

Sehr geehrter Patient Harley8,
vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben uns in diesem Portal zu bewerten. Wir freuen uns über die positive Bewertung, nehmen aber auch die Hinweise auf Verbesserungspotentiale bezüglich des Essens dankend an.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team,
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Dankbare Beurteilung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dank für kompetente Hilfe
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meinen großen Dank möchte ich nochmals aussprechen an die Chefärzte und Oberärzte der Kardiologie sowie Geriatrie sowie der Ergotherapie und Physiotherapie und allen Schwestern und Mitarbeitern. Völlig am Ende meiner Kraft durch gespeichertes Wasser, Herz u. Kreislaufprobleme wurde mir mit großem Können u. Interesse von den
Ärzten geholfen mein Leben für andere und für mich wieder zu gestalten. Mit aller Überzeugung empfehle ich das Krankenhaus Barmherzige Brüder München.
W.v.Busse (86 Jahre)

1 Kommentar

KBBM-Team am 03.06.2020

Sehr geehrter Patient WvBusse,
vielen Dank für Ihre Bewertung in diesem Portal. Es freut uns sehr, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, Ihre positiven Eindrücke schriftlich zu schildern. Ihren Dank geben wir gerne an unsere Mitarbeiter weiter!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team,
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Auf die AU warte ich immer noch...)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
neben der technischen Expertise ist besonders der Umgang der Mitarbeiter untereinander hervorzuheben. Alle werden wertschätzend behandelt.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Blasenkrebs, radikale Zystektomie, Neoblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Dezember 2019 erster "Besuch" um einen Tumor in der Blase entfernen zu lassen. Aufenthalt eine knappe Woche. Sehr gute Erfahrungen, sowohl mit dem Chefarzt (Prof. Karl) als auch dem weiteren medizinischen Personal. Explizit auch der sehr empathischen Pflegekräfte.
Dann im Januar 2020 große OP mit Entfernung der Blase, der Prostata und "bauen" einer neuen Blase aus 58 cm Dünndarm. Aufenthalt 2,5 Wochen.
Erneut sehr zufrieden. Sowohl technisch als auch erneut von der Betreuung.
Selbst das Essen war für ein Krankenhaus ziemlich gut.
Prof. Karl hat bei diesem Krankenheitsbild eine sehr große Expertise.

1 Kommentar

KBBM-Team am 14.02.2020

Sehr geehrter Patient,
es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut betreut und behandelt gefühlt haben und geben Ihre Rückmeldung gerne an Prof. Karl und sein Team weiter.


Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Mit der OP fing das Drama an

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
leider nichts
Kontra:
sehr schlechte bis keine Aufklärung
Krankheitsbild:
Kniegelenksersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben leider sehr schlechte Erfahrungen mit der Endoprothetik, Knieersatz machen müssen. Es kam in der Zeit des Klinikaufenthaltes zu einer Keimeinschleppung ins Knie. Seitdem kämpft meine Mutter sich durchs Leben das für sie nicht mehr lebenswert erscheint. Sie kann nicht mehr laufen und hat weitere Operationen über sich ergehen lassen müssen. Seit drei Jahren liegt sie mit kürzeren Unterbrechungen nur noch im Krankenhaus. Die Knieprothese wurde wieder entfernt, ein Spacer eingebaut. Danach die OP zur Versteifung des Knies. Der Keim konnte bis heute nicht eliminiert werden, er verbreitet sich nun Richtung Bauchfell. Mittlerweile will der Chirurg das Bein amputieren und weist darauf hin, dass Folgeoperationen am Stumpf notwendig werden können, wenn wieder Wundheilungsstörungen auftreten.Meine Mutter ist Diabetikerin und hatte von Anfang an offene Hautstellen über dem zu operierenden Knie. Dies sind Eintrittspforten während einer Knie-OP worauf keiner der Chirurgen im Vorfeld hingewiesen hatte. Mehr Vorsicht und Aufklärung wären in diesem Fall angebracht gewesen. Ich rate von dieser Klinik klar ab.

1 Kommentar

KBBM-Team am 14.02.2020

Sehr geehrte/r Florence111,
wir bedauern außerordentlich, dass Ihre Mutter und Sie mit unserer Versorgung nicht zufrieden waren! Auf Ihre Kritik würden wir gerne im Rahmen eines persönlichen Gespräches näher eingehen, denn zu öffentlichen Erfahrungsberichten können wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine konkrete Stellung nehmen.
Für eine Klärung bitten wir um eine Kontaktaufnahme bei unserem Beschwerdemanagement unter: Tel. 089 1797 1818 oder E-Mail: [email protected]

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Beeindruckende fachliche und menschliche Kompetenz!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Herausragend: Chefarzt Dr. Karl
Kontra:
Krankheitsbild:
Neoblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Beratungsgespräch bis zum Tag der Entlassung habe ich mich beim Team um Dr. Karl in besten Händen gefühlt. Man konnte alles fragen und bekam Antworten, die man verstand. Dass man ein paar Tage nach der OP man wieder auf den Beinen ist und auch der zusammengestückelte Darm wieder funktioniert ist schon ein Wunder!

Herzlichen Dank an Dr. Karl und alle seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

1 Kommentar

KBBM-Team am 14.02.2020

Sehr geehrter Patient,
vielen Dank für Ihre lobende Bewertung!
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben gefühlt haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

rundum gut betreut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vom ersten bis zum 8. Tag der Entlassung in die Reha fühlte ich mich gut versorgt. Nochdazu hatte ich da ich nach Weihnachten operiert wurde, 5 Tage ein Dreibettzimmer für mich alleine und es wurde alles getan dass ich mich wohl fühlte.
Von den Reinigungskräften bis zum gesamten Pflegepersonal in Stat. 1/1 kann ich mich nur nochmal über die Freundlichkeit und Kompetenz bedanken. Bei meiner großen Angst vor der OP fühlte ich mich selbst in der OP Vorbereitung bis hin zur Narkose in guten Händen. Die Ärzte der Station und der junge Arzt der mich operiert hat, haben meine volle Hochachtung.

1 Kommentar

KBBM-Team am 14.02.2020

Sehr geehrte/r HeHo72,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung, die wir gern an das Team weitergegeben haben.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

rundherum zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
christliches Krankenhaus, rundherum zu empfehlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Radikale Zystektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik gut aufgehoben, war zuerst vier Tage zur Diagnoseabklärung und im neuen Jahr 13 Tage für die OP Entfernung Blase und Prostata mit Anlage eines Stomas.
Die Aufnahme zog sich hin, hier wurde bereits die OP und Narkose Aufklärung gelsitet. Das Pflegepersonal war nett und zuverlässig und sehr auf Hygnene bedacht. Die Ärzte waren sehr kompetent und nett. Bei den Narkoseärzten ist mir aufgefallen, dass hier sehr viele Frauen sind, die einfühlsam sind und menschlich schwer in Ordnung sind. Die Scmerzen nach der OP waren mit Schmerzkatheder nicht besonders groß, Bin nach 13 Tage in guter Verfassung nach Hause entlassen worden. Vielen Dank an die Ärzte, Pflegepersonal und alle die für einen guten Krankenhausaufhalt wichtig sind , mir aber nicht zu Gesicht bekommen sind.

1 Kommentar

KBBM-Team am 14.02.2020

Sehr geehrter Hannes58,
wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt in unserem Hause zufrieden waren und geben Ihre Rückmeldung gerne an die Fachabteilung weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Harnbleiterkrebs

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf die OP-Naht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hervorragendes ärtzliches Personal (Chefarzt)
Kontra:
Pflegepersonal muss noch weitergebildet werden
Krankheitsbild:
Harnleiterkrebs
Erfahrungsbericht:

Vom ärztlichen Standpunkt gut, aber meine Naht musste zwei mal nachgenäht werden. War nicht schön. Dann auf der Station wurde mir ein Blasenkatheder gelegt (habe eine Neoblase) und vergessen die Blase in zeitlichen Abständen durchzuspülen. Die Dies darf nicht vorkommen. Hier war die interne Kommunikation nicht gut. Kurz vor meiner Operation war ich in einem Geräteraum und dies war nicht sehr professionell. Bekam eine Heizdecke für die Wartezeit. Aber ansonsten OK. Der Chefarzt Prof. Dr. Karl ist in seinem Fach hervorragend . Er kam von einer sehr großen Klinik in Großhadern. Das Personal muss sich hier noch umstellen, aber dies gelingt bestimmt.

1 Kommentar

KBBM-Team am 14.02.2020

Sehr geehrte/r JUHFr,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Auch danken wir Ihnen für Ihre Kritik. Wir haben diese an den zuständigen Bereich weitergeleitet.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

DANKE

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ohne Schmerzen
Kontra:
Krankheitsbild:
Neoblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

BARMHERZIGE BRÜDER
Krankenhaus München
Klinik für Urologie
Station 2-2
Chefarzt: Prof.Dr.med.Alexander Karl

18.03.2019 – 05.04.2019

Im Dezember 2018 wurde mir eine Zystektomie vorgeschlagen. Ich wusste, dass ich mich dieser großen Operation so schnell wie möglich unterziehen musste, um geheilt zu werden. Einer meiner Bekannten, der ein Urologe ist, schlug mir vor Herrn Prof. Dr. Alexander Karl aufzusuchen. Er ist ein renommierter Spezialist mit langjähriger Erfahrung auf diesem Fachgebiet.

Im März 2019 wurde ich erfolgreich operiert /Neoblase/. Ich verbrachte 3 Wochen auf der bettenführenden Abteilung, wo maximale Aufmerksamkeit auf die Hygiene gelegt wurde und ich die gewissenhafteste Pflege erhielt. Ich heilte ohne Schmerzen und Komplikationen. Ich verließ das Krankenhaus in einer guten Verfassung und einem guten Allgemeinzustand. Nach einer Woche Ruhe zu Hause fing ich an, wieder zu arbeiten. Meine Lebensqualität änderte sich gar nicht. Ich traute mich an eine so schnelle Heilung gar nicht zu denken.

Ich bin dem Herrn Professor dankbar, der mit seinen exzellenten Fachkenntnissen und seiner einfühlsamen Persönlichkeit ein entscheidender Faktor für meine Heilung war. Ich danke dem Operations- und Anästhesieteam, den Abteilungsärzten und den Krankenschwestern, Pflegern für ihre engagierte Arbeit.
Gott segne Sie alle!

István Kreisz
22.11.2019. Budapest, Ungarn

1 Kommentar

KBBM-Team am 12.12.2019

Sehr geehrter Kreisz 55,
wir danken Ihnen herzlich für Ihre freundliche Rückmeldung und Ihr Lob, das sicherlich zur Motivation des Behandlungsteams beiträgt.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Sehr zufrieden in jeglicher Hinsicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Diagnose und Behandlung durch die zuständingen Fachärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Doppelschlitten am linken Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Ende April 2019 bei Herrn Prof. Dr. Plötz in Behandlung und habe einen Doppelschlitten im linken Knie erhalten. Die Operation und auch die Nachversorgung ist bestens verlaufen und ich kann diese Klinik inkl. Herrn Prof. Dr. Plötz nur jedem weiterempfehlen.

1 Kommentar

KBBM-Team am 12.12.2019

Sehr geehrte/r H.Maier,
Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut betreut und behandelt gefühlt haben und geben Ihre Rückmeldung gerne an Prof. Plötz und sein Team weiter.


Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Hier wird man gut behandelt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In diesem Haus spürt man eine besondere Menschlichkeit. Dres. Salewski und Schöninger sind hochkompetent, sehr routiniert, sehr verantwortungsvoll und sehr nett. Das Pflegeteam auf der Station 3-1 tut alles für den Patienten, noch ehe man danach fragen muss. Das habe ich bisher in keiner anderen Klinik so erlebt.

1 Kommentar

KBBM-Team am 12.12.2019

Sehr geehrter Patient,
vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung, die wir gern an das Team weitergegeben haben.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

TOP-Versorgung in allen Aspekten

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jederzeit uneingeschränkt zu empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zeitnahe OP durch Chefarzt Prof. Plötz mit Team, kompetente und warmherzige Pflege auf Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberschenkelhalsbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem mein Vater (87Jahre) nach Oberschenkelhalsbruch zunächst vom Krankentransport in eine andere Klinik gebracht wurde, haben wir ihn noch am Abend in die Klinik der Barmherzigen Brüder München, Romanstraße verlegen lassen.
Dies erstens weil u.a. auch die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie, geleitet von Prof. Plötz seit vielen Jahren einen außerordentlich guten Ruf bei Ärzten und Patienten genießt, und zweitens weil Prof. Plötz mit seinem Ärzteteam bereit waren, noch am späteren Abend zu operieren. Herzlichen Dank dafür. Das ist ganz und gar nicht selbstverständlich in anderen Kliniken.

Das Operationsergebnis, wie auch die Anästhesie (keine Spur von Durchgangssyndrom trotz Alter von 87Jahren und eher schlechtem Allgemeinzustand) waren erstklassig.

Auch die Betreuung nach der OP (tägliche Chefarzt-Visite, sehr gute ärztliche Betreuung auch auf Station) wie die kompetente und warmherzige Pflege auf Station 2.1 sind ebenso hervorzuheben.

Ich kann nur sagen: Tausend Dank und dickes Lob an alle, v.a. aber an die ärztliche Leitung dieser Einheit.
Dieses Ärzte- und Pflegeteam werde ich in jedem Falle auch an meine besten Freunde und deren Angehörige uneingeschränkt mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

1 Kommentar

KBBM-Team am 27.11.2019

Sehr geehrter Gerd24,
herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine Bewertung in diesem Portal abzugeben. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut betreut und behandelt gefühlt haben. Gerne leiten wir Ihr lob an unsere Mitarbeiter in der Abteilung der Orthopädie und Anästhesie weiter.

Alles Gute weiterhin und vor allem Gesundheit!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Hüft-OP mit TEP im Oktober 2016

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (im Vorfeld gut, Nachsorge und nach Auftreten von Problemen eher dürftig)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Bewertung bezieht sich auf OP und nachfolgenden Klinikaufenthalt)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Sozialdienst passiv bzgl. Kümmern um Anschluss-Reha)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer ok, Essen na ja)
Pro:
Gute Beratung im Vorfeld
Kontra:
Wenig Nachsorge, Bedeutung des Piriformis-Muskels wohl nicht breit bekannt
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beratung im Vorfeld ausgezeichnet.
Gelungene OP, präzise eingepasste zementlose Hüftendoprothese. Drei Jahre nach OP kann ich mit der operierten Hüfte praktisch alles wieder machen (Skifahren alpin, Tennis, Joggen, Raldfahren).
Von daher große Grundzufriedenheit und Dankbarkeit gegenüber der Klinik und speziell Dr.Horn als Operateur gegenüber.

Kleine Kritik:
Nach Narkose habe ich im Aufwachraum ziemlich gefroren. Später habe ich dann festgestellt, dass mein operiertes Bein von Hüfte bis Wade ziemlich geschwollen war. Und ich fror ca. drei Wochen heftig. Ursache war wohl ein Blutverlust, zu dem aber niemand aus der Ärzteschaft etwas sagte.

Von Anfang an hatte ich im Bereich der operierten Hüfte ein Gefühl, als würde mich etwas einschnüren, einengen. Auch heute nach drei Jahren ist das Gefühl noch da. Damit kann ich gut leben, ist auch kein Schmerz, ist aber unangenehm und bei Befragungen im privaten Umfeld bei Leuten, die ebenfalls diese OP erlebt haben, schildert keiner diese Probleme.

Ca. 6 Wochen nach der OP traten üble Schmerzen auf im operierten Bein auf, Treppensteigen, Radfahren, was alles schon problemlos ging, war fast nicht mehr möglich. Röntgenaufnahme in der Notaufnahme der Klinik und Diagnose seitens des Arztes in der brachten keine erklärbare Ursache. Empfehlung war wieder mehr Schmerzmittel zu nehmen. Ein niedergelassener Orthopäde konnte auch nichts feststellen.

Eine engagierte Osteopathin stellte die Verdachtsdiagnose einer Reizung des Ischiasnervs durch den Piriformismuskel, der zusammen mit dem Ischiasnerv durch eine Aussparung in der knöchernen Hüftschaufel geht und wohl durch die OP hier eine Reizung des Ischiasnervs bewirkte. Entsprechende Übungen für die Dehnung u. Kräftigung Piriformismuskels brachten sofortige Erleichterung, nach zwei Wochen Osteophatiebehandlungen mit Übungen waren die Schmerzen weg. Seitdem rate ich jedem mit orthopädischen Problemen auf jeden Fall einen guten Osteopathen hinzuziehen.

1 Kommentar

KBBM-Team am 24.11.2019

Sehr geehrter Patient,
wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung. Es freut uns, dass die Operation für Sie so erfolgreich verlaufen ist uns Sie wieder sportlich aktiv sein können.
Auch danken wir Ihnen für Ihre Kritik. Wir haben diese an den zuständigen Bereich weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Köpl Rudolf

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Leistenbruchoperation wurde ich um 11.00 Uhr ins Zimmer gebracht, bis 15.00 Uhr hat sich niemand bei mir sehen lassen. Ich erhielt keinerlei Info z.B. wann ich aufstehen darf um auf die Toilette zu gehen. Erst nachdem ich mich gemeldet hatte wurden mir einige Fragen von der unfreundlichen Pflegekraft Evi beantwortet. Nach einer Bitte um Schmerzmittel musste ich 30 Minuten warten bis ich diese bekam. Ich war vom 07.11. bis 08.11. stationär auf der Station 3.1. Mit der ärztlichen Versorgung bin ich sehr zufrieden.

1 Kommentar

KBBM-Team am 27.11.2019

Sehr geehrte/r Herr/Frau Rud2,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Auch danken wir Ihnen für Ihre Kritik. Wir haben diese an den zuständigen Bereich weitergeleitet.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Orgsnisatorisches Chaos

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärztliche Versorgung und Pflegedienst sehr gut
Kontra:
Organisation und Verwaltung unterirdisch
Krankheitsbild:
Prostataresektion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Regelmäßig und ärztliche Versorgung sehr gut und nett.
Organisation, Verwaltung und v. a. Bettenmanagement unterirdisch. Trotz mehrfacher Zusage als Privatpatient nicht auf Privatstation und kein Einzelzimmer. OPtermin müsste verschoben werden. Nach telefonischer Anfrage vor diesem Termin wusste man von meinem Termin überhaupt nichts. Man not mir dann ein Vierbettzimmer an. Dann irgendwo auf dier üblichen Station gelandet. Aus diesem Totenkammerl im Souterrain nach einer Nacht als Einzelzimmer wieder ein Doppelzimmer gemacht. Ein Fiasko. Jeder eingewiesene Patient ist verärgert. Die Dame bei der Aufnahme/Leitstelle war völlig entnervt und ungehalten.

1 Kommentar

KBBM-Team am 24.11.2019

Sehr geehrter Patient,
wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung und freuen uns, dass Sie mit der ärztlichen Versorgung bei uns zufrieden waren.
Seien Sie versichert, dass wir immer bemüht sind, auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten einzugehen. Dazu gehört auch der gesamte Prozess der Patientenaufnahme. Leider gelingt dies nicht immer. Die Organisation in unserer Patientenaufnahme, wird derzeit überarbeitet. Wir erwarten dadurch eine Verbesserung der Koordination von Terminen und der Bettenbelegung.
Ihre Beeinträchtigung können wir leider nicht mehr rückgängig machen und möchten uns dafür bei Ihnen entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Zufriedenheitsbericht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute OP, gute Pflege nach OP, Chefarzt 2 x täglich nachgesehen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bekam einen Hüftersatz und bin rundrum über OP, Pflege und weitere Behandlung voll zufrieden.

1 Kommentar

KBBM-Team am 24.11.2019

Sehr geehrte/r Herr/Frau Maier13,
vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Wenns nicht anders geht ...

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Ansprechpartner nur bei der morgendlichen Visite)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (zügige Behandlung und Schmerzstillung)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Verwaltungspersonal war schneller als Pflegepersonal)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zügige Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenkolik - durch Stein(?)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Einlieferung in die Notaufnahme mit KrKw wegen Nierenkoliken zügige Behandlung und vor allem schnelle Verabreichung von Schmerzmittel (intravenös).
Bis ich dann, nach der Erstbehandlung, auf ein Zimmer kam, lag ich längere Zeit auf verschiedenen Gängen herum.
Folgeuntersuchung (CT) zwecks Nieren- o. Harnsteinen erfolgte ebenfalls zügig und zeitnah.
Die Betreuung durch das Pflegepersonal war ausreichend, jedoch allgemein gezeichnet von längeren Wartezeiten, bis das Gewünschte gemacht wurde. Bis auf ein oder zwei Ausnahmen war das Personal durchweg freundlich.

Fragen meinerseits zum Krankheitsbild konnten vom Pflegepersonal nicht beantwortet werden und es wurde auch kein Interesse gezeigt, einen / den behandelnden Arzt darüber zu informieren, dass ich jemanden sprechen wollte.

Verpflegung quantitativ ausreichend, um nicht zu verhungern! Qualitativ etwas für schwer Magenkranke oder Neugeborene - jeglicher Geschmack fehlte!

Ich bin von jeher kein "Krankenhaus-Fan", aber von meinem Gesamteindruck will ich hierher nicht mehr kommen (müssen).

Fazit: Ich bestehe nicht darauf, als Privatpatient "verwöhnt" zu werden - aber ich kam mir vor wie ein Kassenpatient, der von der Stütze lebt. :(

1 Kommentar

KBBM-Team am 27.11.2019

Sehr geehrter Roland_55,
vielen Dank für Ihr Feedback.
Ein Krankenhausaufenthalt ist für den Betroffen sicherlich niemals schön, da er in der Regel mit Schmerzen und Krankheit verbunden ist.
Sie kamen mit akuten Beschwerden in die Notaufnahme unseres Hauses und Sie schildern, dass Ihnen schnell geholfen wurde. Das freut uns, da wir immer bemüht sind, unsere Patienten so gut wie möglich zu versorgen.
Wir bitten aber um Verständnis, dass Patienten die als Notfall außerplanmäßig zu uns kommen manchmal Wartezeiten in Kauf nehmen müssen und auch die Unterbringung manchmal nicht dem Versicherungsstatus entsprechen kann. Wenn die Belegung unseres Hauses hoch ist, können leider keine Zimmer vorgehalten werden. Wir versuchen jedoch jeden Patienten so schnell wie möglich adäquat unter zur bringen.
Die Übermittlung von Befunden und Prognosen obliegt immer dem Arzt, nach der Zusammenschau aller Untersuchungsergebnisse.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und hoffen, dass es Ihnen gesundheitlich wieder gut geht.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Doppelschlitten 02/2019

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die medizinische Betreuung ist für mich das Wesentliche)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Prof. Dr. Plötz
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2019 bei Herrn Prof. Dr. Plötz in Behandlung und habe eine Doppelschlitten bekommen. Die Operation und medizinische Betreuung war sehr gut und würde ich jederzeit weiterempfehlen.
Die Verpflegung war mittelmäßig und nicht appetitanregend.

1 Kommentar

KBBM-Team am 24.11.2019

Sehr geehrte patientin201902,
herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

GUTE EMPFEHLUNG

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliches und kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfttransplantation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Rahmen einer Hüft-Transplantation zum
ersten mal in meinem Leben im Krankenhaus und kann
nur sagen, dass ich sehr froh war diese Erfahrung bei den Barmherzigen Brüdern gemacht zu haben. Vom Chef der Abteilung bis zur Putzfrau war alles hervorragend. Ich war am 1.sten Tag nach der OP schon auf den Beinen und nach einer Woche ging es in die REHA (Kirchbaumhöhe, Bad Wiessee) ebenfalls eine sehr gute Empfehlung vom Krankenhaus. Nach einem halben Jahr stand ich wieder auf dem Tennisplatz und bis heute geht es mir sehr gut.

1 Kommentar

KBBM-Team am 01.08.2019

Sehr geehrter Friedrich-K,
herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine Bewertung in diesem Portal abzugeben. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut betreut und behandelt gefühlt haben!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute OP
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Beiseitige Coxathrise
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beidseitige Hüft-OP: Sehr gute Beratung vor der OP und sehr gute Durchführung. Sehr empfehlenswert für diese OP.

1 Kommentar

KBBM-Team am 01.08.2019

Sehr geehrte/r Herr/Frau Aks62,
vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Traumhaftes Ergebnis

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die klasse Arbeit des OP-Teams und das hervorragende Ergebnis
Kontra:
Fehlanzeige
Krankheitsbild:
TEP rechte Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 21.05.2019 wurde mir mein 2. Hüftgelenk eingesetzt. Von der Aufnahme bis zur Überführung zur Reha, kann ich nur sagen: "Top".
Das Operationsteam hat perfekte Arbeit geleistet.
Jetzt, 7 Wochen nach der OP, bin ich schon wieder sportlich aktiv, Wandern und radfahren kann ich schmerzfrei ausführen. Eifach traumhaft!
Einen herzlichen Dank an alle, die an dem Erfolg beteiligt waren.
Macht weiter so.

1 Kommentar

KBBM-Team am 01.08.2019

Sehr geehrter horstR69,
herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Super gelaufen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das gesamte Team von Prof bis Putzfrau hat überzeugt
Kontra:
Das Essen entsprach nicht dem sonstigen Nlveau
Krankheitsbild:
Coxathrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Januar 2019 erhielt ich ein Hüftimplantat.
Mit Ablauf und Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Schon am 6. Tag habe ich die Klinik verlassen können und konnte bereits fast ohne Krücken gehen.

Jetzt nach einem halben Jahr habe ich krinerlei Einschränkung mehr und kann meinem Hobby, dem Tanzen, uneingeschränkt nachgehen.

Bei bereits einer vor 9 Jahren implantierten Hüfte auf der anderen Seite dauerte der Krankenhausaufenthalt 12 Tage und es gab auch Komplikationen.

Dank an Prof. Plötz und sein Team. für dss grossartige Ergebnis!

1 Kommentar

KBBM-Team am 01.08.2019

Sehr geehrte/r Herr/Frau irmtr,
vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung, die wir gern an das Team weitergegeben haben.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Menschlichkeit und Kompetenz

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Versorgung
Kontra:
Durchschnittliches Essen
Krankheitsbild:
Harnleiter und Nieren Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 9 Tage in der Klinik hatte eine große op ich kann nur sagen in dieser Klinik hat einfach alles gepasst .vom Professor dr.karl bis zu den Schwestern und Pflegern alle waren so herzlich und nett,nahmen sich zeit und waren kompetent ich kann diese Klinik nur empfehlen .An das gesamte Team vielen vielen Dank

1 Kommentar

KBBM-Team am 18.04.2019

Sehr geehrter Martin2019,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung, die wir gern an das Team weitergegeben haben.
Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Endlich wieder schmerzfrei laufen können dank Prof. Plötz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende ärztliche und pflegerische Betreuung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Coxarthrose bei angeborener Hüftdysplasie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Juni und Dezember 2018 wurden mir wegen schwerer Coxarthrose bei angeborener Hüftdysplasie zwei Hüftteps in schwierigen Operationen eingesetzt. Prof. Plötz hat dabei Großartiges geleistet.Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, da ich bereits ohne Schmerzen kurze Strecken laufen kann. Die pflegerische und ärztliche Betreung waren hervorragend. Prof. Plötz hat mir ein Stück Lebensqualität wieder zurückgegeben. Vielen Dank dafür!

1 Kommentar

KBBM-Team am 19.03.2019

Sehr geehrte/r Herr/Frau Rdl60,
herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine Bewertung in diesem Portal abzugeben. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut betreut und behandelt gefühlt haben und geben Ihre Rückmeldung gerne an Prof. Plötz und sein Team weiter.


Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Weitere Bewertungen anzeigen...