• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Klinikum Vest: Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen

Talkback
Image

Dorstener Str. 151
45657 Recklinghausen
Nordrhein-Westfalen

307 von 398 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

400 Bewertungen

Sortierung
Filter

Alles bestens!!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Stents - neuer Defi
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war rundherum zufrieden! Die Ärzte hatten Zeit, waren sehr freundlich. Das Personal hilfsbereit und sehr nett.

Rundum zufrieden mit meinem einwöchigen Aufenthalt

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
klasse Pflege- und Servicepersonal
Kontra:
auf eine Untersuchung lange gewartet
Krankheitsbild:
Hypertonie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Rundum zufrieden mit meinem einwöchigen Aufenthalt.
Begründung:
- authentische Pfleger und Ärzte
- gutes Essen
- gerade das Pflege- und Servicepersonal war stets freundlich, kümmernd und zuvorkommend

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 201910019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus ist gut ausgestattet und verfügt über sehr viele Stationen mit ausreicht Zimmer. Das Essen ist super und die Mitarbeiter sehr freundlich.Die Ärzte machen einen sehr guten Eindruck.

Op BDS

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Unmenschlich und fachlich nicht kompetent
Krankheitsbild:
BDS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Chirurgie Viszeral kann ich nicht empfehlen.Meine Mutter wurde operiert an der Bds vom Chef Chirurgen der vorher sagte,dass wir uns keine Sorgen machen müssen er operiert schon 20 Jahre.Nach 11 Tagen ist sie verstorben.Danach wurde unmenschlich nur 2 min telefoniert und gesagt hat ja fast geklappt unfassbar!Auf der Intensivstation alle sehr unfreundlich zu Angehörigen die in Sorge sind!

Ärzte und Krankenschwestern

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bei Pflege und Ärzte,)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ALLE ÄRZTE und Krankenschwestern sind sehr nett und hilfsbereit. Die Ärzte erklären alles gut und machen alles was geht, damit man wieder besser drauf ist und kämpfen den Kampf mit einen zusammen! Die Krankenschwestern und Pfleger helfen beim waschen usw geben Medikamente usw, dabei immer ein nettes Wort. Das alles finde ich auf der Station super. Obwohl auf einer krebs Station keiner gerne liegtfinde ich es hier wie eine Familie. Jeder bemüht sich um jeden. Glg Ute Schneider
Aber die Krankenschwestern haben sehr viel zu tun. Die tun mir sehr leid. Da müsste man mehr Unterstützung geben.

Unsauberkeit und nächtlicher Lärm auf der Station

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
das Ärzte-Team
Kontra:
Versorgung und Sauberkeit auf Station 5A
Krankheitsbild:
Herzstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unzureichende Abstimmung zwischen Pflege und Arzt, Total verdrecktes Zimmer mit riesigem Flecken auf dem Fußboden, teil abgerissenes Kabel am verdreckten Telefonhörer, Unruhe in der Nacht, durch ständiges zuschlagen der Zimmertüren durch das Personal ! Bei 4 Tagen Aufenthalt, keine Trefferquote bei der Menübestellung bzw. Essen kalt, wegen Verspätung. Eine saubere Wundabdeckung,Pflaster wurde um 10 Uhr bestellt, und späten Nachmittag erledigt ! Dreckige Fenster, Schimmelablagerungen im Oberlicht und üble Geruchsbildung im Patienten WC ! Ständig herumstehende Gegenstände auf dem Flur beeinträchtigen den Fluchtweg ! Die Ärzte bzw. das Ärzteteam Sehr gut, die Versorgung auf der Station ungenügend. Ich kann die Station und das dortige Personal, nicht empfehlen.

Nicht emofehlenswert für wirklich Kranke Menschen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Personal zu wenig)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Ärzte machen sich rar)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Es ist ein nicht empfehlenswertes Krankenhaus
Krankheitsbild:
Lungenentzündung mit Demenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag
Meine Beschwerde beziehungsweise Unmut möchte ich mal los werden.... erstens sind wir mit einer Einweisung des Hausarztes hierher gekommen und sogar mit einen Krankentransport. Durften aber auch 8 1/2 Stunden warten um das meine Mutter endlich auf ein Zimmer kam . Am nächsten Tag habe ich sie in einer Urin lache gefunden war unterkühlt und das mit einer Lungenentzündung. Und nun kommt der Hammer sie wurde mit einer Patientin zusammen gelegt wo eine ansteckungsgefahr besteht ......Auch hat man ihr die Medikamente nicht gereicht wie ich es schon in der Ambulanz erwähnt habe das man dort drauf achten muss. Am dritten Tag Hura ist der Infusionsschlauch ausgelaufen sie blutete und es kümmerte sich niemand obwohl Ärzte auf dem Flur standen und ich gerufen habe . .
Nach einer gefühlten 1/2 Stunde kam zufällig eine Pflegerin ins Zimmer aber nicht wegen dem Notruf es wurde Essen verteilt ???? Sie machte sich auf den Weg um Bescheid zu geben . Und es dauerte noch mal 10 Minuten eh sich jemand sehen lies.


Ich für mich werde das Krankenhaus niemals jemandem empfehlen der wirklich Hilfe braucht.

Sofort Hilfe in der KV Notfallambulanz

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr freundlich, mitfühlend und die Ärztin war zudem noch sehr kompetent, einfach super!
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenblockade
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich hatte sehr starke Rückenschmerzen, konnte nicht mehr laufen, nicht sitzen und nicht liegen. Meine Frau hat mich dann zum Knappschaftskrankenhaus gefahren. Von der Information hat man uns an die KV Notfallambulanz verwiesen. Dort habe ich mich angemeldet und saß im Rollstuhl. Die Dame an der Anmeldung hat mitbekommen, dass ich starke Schmerzen hatte und hat mich vorgelassen. Ich war so dankbar dafür. Die Ärztin hat dann festgestellt, dass es sich um eine Blockade handelt und hat durch mehrere Bewegungen und durch eine Spritze erreicht, dass der akute Schmerz weg war und ich wieder normal atmen konnte. Auf diesem Wege möchte ich mich bei der Dame an der Anmeldung und natürlich bei der Ärztin nebst Assistentin herzlich bedanken für die schnelle und unkomplizierte Hilfe. Alle waren sehr freundlich und unwahrscheinlich kompetent und hilfsbereit. Diesen Bereich des Krankenhauses kann ich auf jeden Fall empfehlen!!!

GUT AUFGEHOBEN! !!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die gesamte Crew vom Chef bis unten super.
Kontra:
Nachts die Alarmklingel auf dem Flur , aber nicht zu ändern.
Krankheitsbild:
Herzrhythmussstörungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr netter Umgang mit den Patienten. Als auch sofortige Erklärung der Untersuchung sowie der Untersuchungsergebnisse durch die Ärzte. Ich fühlte mich einfach gut aufgehoben. Und die Schwestern auf der Station waren sehr hilfsbereit und haben zu dem guten Aufenthalt beigetragen, denn so gerne ist man ja nicht im Krankenhaus.
Die Unterbringung und das Essen waren gut bzw. LECKER.
Ich komme aus Dortmund und habe den Weg nach Recklinghausen nicht bereut.

Tolles Krankenhaus

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Servicepersonal auf der Komfortstation einfach super, hat alles getan damit der Krankenhausaufenthalt angenehm verlief
Kontra:
Krankheitsbild:
Lendenwirbel gebrochen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Einlieferung bis zur Entlassung ging alles reibungslos. Da ich nicht aufstehen durfte kamen die Ärzte an mein Krankenbett und haben mich ausführlich über die anstehende Op und die damit verbundenen Risiken aufgeklärt.

Herzprobleme

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
3-Gefäß-HKH Herzkrankheit
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 11.2.2019 wurde ich in der Notfallabteilung und vom 13.2.-15.2.2019 stationär in der Kardiologie des Klinikum Vest durch Professor Dr. Weidemann behandelt.
Prof. Dr. Weidemann zeichnete sich durch Kompetenz, gründliche und für mich schonende Untersuchungen und Eingriffe sowie durch einfühlsame und ausführliche Erklärungen aus.
Auf mich machte er einen sympathischen und vertrauenerweckenden Eindruck, so dass ich mich weiterhin von ihm behandeln lassen werde.

Sehr kompetent

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (sehr lange Wartezeit zwischen Einlieferung und Zimmer)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (1-Bett-Zimmer)
Pro:
die Ärzte haben sich Zeit genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Neuropathia vestibularis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pflegepersonal und Ärzte/Ärztinnen waren sehr freundlich und kompetent.

Schlauchmagen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super Schwestern und Ärzte)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adopositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich gut in der Klinik Aufgehoben und behandelt gefühlt vielen Dank an das gesamte Team der 7B

Personal toll station ohne Worte

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Toiletten duschen tv)
Pro:
Personal
Kontra:
Toiletten und duschen und tv
Krankheitsbild:
Kopf op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schwestern und Stationsärzte waren immer sehr nett und hilfsbereit .
Ich war sehr auf Hilfe angewiesen und alle haben sich sehr liebevoll um mich bemüht also volle Punktzahl....
ABER
Eine Toilette für mindestens 4 Personen Frauen und Männer ...
1x am Tag wird dort geputzt und am Sonntag gar nicht.
1 Dusche für 6 Personen...
Einfach Ekelig
1 Fernseher pro Zimmer
welchen ich dann mit dem Bettnachbar teilen muss und dann auch noch dafür zu bezahlen ist der Oberhammer.

Ich war letzt Jahr im Mai dort
Eine Affenhitz kein Fenster geht auf ,keine Klimaanlage ...
Und die ganze Station ist total veraltert ....

Wenn ich jetzt das ganze mit der Komfortstion Vergleich

Einzelbettzimmer tv mit Sky Kühlschrank Longe Kaffee für alle Gäste Süßigkeiten Teller Obst Kuchen ecte für alle meine Gäste super modern die ganze Station 2x am Tag der Chefarzt also dann kommt man sich als Kassenpatient so richtig wie das letzt vor ...
Das ist auch keine 2 Klassen Medizin mehr....
Das ist einfach nur noch ohne Worte

planmäßige weitere Behandling nach Behandlung in 2018

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Informationrn, sehr gute Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
KHK, neuer Stent erforderlich
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahmme erfolgte in gebotener Kürze. Ich hatte eine längere Wartezeit erwartrt.
Die Wartezeit auf der Station (8)war ebenfalls recht kurz.
Zimmer und Verpflegung sehr gut.
Die Behandlung und Informationen des Chefarztes waren aus meiner Sicht eindeutig und verständlich.
In den Entlasspapieren zeigten sich Widersprüche zwischen Bericht und Medikationsplan.

Gastroskopie ambulant

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Nur zufrieden wg. der Anmeldungsdamen)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufklärung und Ergenisbesprechung schnell und kompetent und freundlich)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Super kompetent und dem Patienten zugewandt)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (S.o., unfreundlich, genervt wirkend, ohne Rücksicht auf Verluste)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Medizintechnik auf gutem Stand, Einhaltung der Med. Standards)
Pro:
Tolle Oberärzte und tolle Schwestern
Kontra:
Anmeldungen unfreundlich, nicht hilfsbereit, genervt
Krankheitsbild:
V.a. Zwölffingerdarm Geschwür
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich musste ambulant zur Gastro. Die Mitarbeiter der Anmeldung und die Sekretärin der Endoskopie waren sehr schroff und unfreundlich. Wären die Schwestern der Endoskopie und die Oberärzte nicht so supernett und kompetent gewesen, würde ich dieses Krankenhaus nie wieder freiwillig aufsuchen. Darum möchte ich mich hier ganz herzlich bei dem medizinischen Personal der Endoskopie bedanken! Danke für ihr Einfühlungsvermögen und die schnelle Hilfe!!!

Schnelles und professionelles Handeln

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
schnelles und professionelles Handeln, um noch größere Komplikationen abzuwenden
Kontra:
Krankheitsbild:
Hämatomausräumung nach Bauchdeckenstraffung
Erfahrungsbericht:

- trotz großer Betriebsamkeit in der Notaufnahme, waren die Mitarbeiter sehr nett und mitfühlend - Danke dafür!

- von der Diagnosestellung bis zur Operation schien ein Rad ins andere zu greifen

- großer DANK an Prof. Büsing (den "Berufsskeptiker" :-) ) und Frau Dukovska, die mit viel Engagement unermüdlich im Einsatz scheinen, hierbei Ruhe und Zuversicht ausstrahlen, sich für die Beantwortung von Fragen Zeit nehmen und den Menschen, nicht den Fall, in den Mittelpunkt ihres Handelns zu stellen scheinen

Respekt vor dem chir. Eingriff - Dankbar für das kompetente Ergebnis

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kooperation zwischen Patient und Arzt - hohe gegenseitige Wertschätzung
Kontra:
m.E. muss das Pflegepersonal zuviel logistische/bürokratische Arbeit u. Nebentätigkeiten verrichten (Essensverteilung, Putzen, ...). Für das Entlassmanagement wäre eine Stationssekretärin entlastend.
Krankheitsbild:
Wiederherstellungsoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Vorbereitungsgespräch inkl. Risikofaktoren bis hin zu meinen Ängsten und Wünschen, der stat. Aufnahme, Vorbereitung und Einleitung der Anästhesie, Aufwachraum und Übergabe zur Station habe ich mich allzeit in fürsorglicher und kompetenter Obhut gefühlt. Die Schwestern, Pfleger, das Servicepersonal (Essensplanung, Reinigungsfachkräfte,...)sowie die Ärzteschaft waren freundlich und hilfsbereit. Die Betreuung (Station A4) war stets korrekt und zielorientiert. Es hat mir an nichts gefehlt und auf meine Fragen habe ich zeitnah, fachliche und verständliche Antworten erhalten.

Top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Behandlung
Kontra:
Räumliche Situation
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur gutes über Ärzte und Pflegepersonal sagen. Die Station B7 könnte allerdings ein räumliches Update vertragen, grade wenn man mal eine Etage höher gefahren ist.
Die Aufnahme und Zimmervergabe gingen zügig, geplante Voruntersuchungen waren nur mit wenig Wartezeit verbunden. Ein dickes Lob geht dann auch noch an das Team der Anästhesie, die alle sehr nett waren.
Pfleger und Ärzte auf der B7 waren auch sehr nett und haben immer schnell geholfen.
Am Ende noch der Dank an Prof Büsing für mein neues Leben 2.0

Sehr professionell arbeitende Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit der Mitarbeiter
Kontra:
Zeitweise extrem lange Wartezeit speziell in der Notaufnahme
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr professionell arbeitende Klinik.
Ich bin überwiegend freundlichem Personal begegnet.
Auch war der Aufenthalt auf der Komfortstation ein echtes Erlebnis.

sehr kompetente Klinik mit tollen Spezialisten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich habe mich in der Klinik Vest in der Chirugie sehr gut aufgehoben gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe am 15.01.19 meine Schlauchmagen OP gehabt, ich bin mit der Abteilung der Chirugie sehr zufrieden, ob das auf der Station 7B war, die Pfleger und Krankenschwester waren alle sehr nett und Kompetent, die Ärzte und Prof. Buesing waren auch sehr nett und ich habe mich bei ihnen sehr gut aufgehoben gefühlt.

Zielstrebige, lösungsorientierte und engagierte Ärzte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagement und Einfühlungsvermögen
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen durch chronisch irritierten Nerv
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr engagierte Ärzte und Pflegekräfte. Den Ärzten ist sehr an meiner Genesung gelegen. Unnötige Untersuchungen werden nicht durchgeführt. Es wird sich auf das Wesentliche konzentriert und das sehr akribischst. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und werde auch weiterhin dort in ambulanter Behandlung sein.

Medizinisch gut

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Ärzte
Kontra:
Zimmer
Krankheitsbild:
Herzkatheter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Überleitungsmanagement! Ärzte sehr freundlich und entgegendkommend.
Ausstattung Zimmer mangelhaft,dafür bietet das Cafe eine angenehme Auszeit insofern man mobil ist.

Leben gerettet

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017-2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte kümmern sich über das normale Maß hinaus.
Kontra:
Krankheitsbild:
Septischen Schlauchmagen-OP mit Fistelbildung in Abdomen und Thorax.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde nach einer Schlauchmagen-OP in einer anderen Klinik notfallmäßig ins Klinikum Vest eingeliefert. Hier wurde mir das Leben gerettet. Trotz schwieriger Komplikationen und vielen Aufenthalten in den letzten 2 Jahren, waren alle Ärzte und Schwestern immer für mich da. Jeder war freundlich, auch wenn ich Mal ungeduldig war. Vom Professor bis zur Praktikantin, selbst die Putzfrauen, waren besorgt um mich.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle! Das Ärzteteam um Prof. Büdingen sowie die Intensivstation und die Station B7

Herzrhythmusstörung mit Kreislaufversagen

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörung mit Kreislaufversagen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Frau ist aufgrund einer Herzrhythmusstörung mit Kreislaufversagen mit dem Notdienst in die Klinik eingeliefert worden.
Es erfolgten die entsprechenden Untersuchungen durch Herrn Prof. Dr. Frank Weidemann.
Herr Prof. Dr. Frank Weidemann nahm sich sehr viel Zeit bei der Information und den zu beantworteten Fragen. Meiner Frau wurde durch den Oberarzt Dr. Gkalapis ein Eventrecorder eingesetzt. Eine zusätzliche Diagnose war, niedriger Blutdruck.
Meine Frau wurde sehr gut behandelt und ich kann die Kardiologie des Knappschaftskrankenhaus und das Team um Herrn Prof. Dr. Frank Weidemann nur empfehlen.
Einziger Kritikpunkt meiner Person war der Umgangston vom Entlassungsmanagement der Komfortstation.

Exzellente Betreuung durch Prof. Büsing und sein Team

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden ((bezogen auf die Komfortstation))
Pro:
Behandlung durch Prof. Büsing
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)
Erfahrungsbericht:

Vom ersten persönlichen Kontakt im Rahmen eines Vorgespräches bis hin zur operativen Nachbetreuung fühlte ich mich insgesamt sehr, sehr gut aufgehoben. Fragen wurden jederzeit umfassend beantwortet, mögliche Komplikationen und Risiken klar formuliert. Für die genommene Zeit und die tolle Arbeit auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzlichen Dank an Professor Büsing!

Rundum zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der gesamte Aufenthalt
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte meinen stationären Aufenthalt 4 Tage auf der Station 8B.
Das Personal vom Pfleger bis zum Chefarzt Prof. Dr. Büsing, waren sehr freundlich und zuvorkommend.
( auch nochmals ein dickes Dankeschön an Schwester Ines und Stefanie) ich wurde vor und nach meiner Schlauchmagen Operation sehr gut betreut.
Eine bessere Klinik hätte ich mir nicht wünschen können.
Um in so guten Händen zu sein, fahre ich auch gerne für die Nachbetreuung zukünftig von Dortmund nach Recklinghausen????????
Vielen Dank an das gesamte Team

Katastrophe

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Unglaublich schlechtes Personal
Krankheitsbild:
Gallensteine entfernen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unfassbar, das Personal hat meiner 88 Jahre alten Oma den Mund verboten und Sie beleidigt, weil Sie nicht mehr gut hört!

Die Dame kann froh sein, dass meine Oma Ihren Namen nicht kannte, sonst hätte ich Ihr Respekt vorm Alter beigebracht!!

Die Zimmer und der Flur waren total schmutzig!!

Nicht zu empfehlen!!!

Gut aufgehoben im KKH

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Station 7B ist etwas in die Jahre gekommen.)
Pro:
Alles Okey
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
gastric sleeve
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr strukturierte Abläufe, gute Organisation.

Voll OK

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herz_schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Pfleger/in - super Ärzte!

alles OK

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1918   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
MS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Pfleger/in - super Ärzte!

schnelle positive Lösung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute fachübergreifende Zusammenarbeit mit der Radiologie
Kontra:
Krankheitsbild:
diabetischer Fuß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Keine lange Wartezeit in der Ambulanz!
Kompetenter Gesprächspartner; Nettes Personal

gallenstein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

bin mit Magen beschwerden gekommenen. wurde ct gemacht. hat sich herausgestellt das ich ein grosses gallenstein hab.dann termin vereinbart für op.
op und aufenthalt war sehr gut abgelaufen. visite kam immer sehr früh ca. 7 uhr. bin sehr zufrieden. nach 2 tagen konnte ich zu meiner familie.
lieben herzlichen dank an die Mitarbeiter der klinik.

Dankbare Patientin

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Wertschätzung
Kontra:
Krankheitsbild:
Starke Schmerzen im Unterbauch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Patientin der Notaufnahme wurde ich unverzüglich untersucht und behandelt. Alle beteiligten Klinikangehörigen begegneten mir freundlich, hilfsbereit und engagiert. Die nach meiner Einschätzung notwendigen Maßnahmen wurden unverzüglich ergriffen und kompetent und konsequent durchgeführt. Während des gesamten Behandlungszeitraumes wurde ich über alle Behandlungen und Untersuchungsergebnisse informiert und rundum sehr gut versorgt. Ich hatte jederzeit das Gefühl, als Patientin geschätzt und ernst genommen zu werden.
Im Bedarfsfall würde ich erneut vorbehaltslos das Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen wählen und empfehlen.

Sehr zufrieden mit dem Behandlungserfolg

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Verständlichkeit)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent und zugewandt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflege und Ärzte kompetent
Kontra:
Für ältere Patienten könnte das Essen besser abgestimmt sein
Krankheitsbild:
Parkinson u.a.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir danken den qualifizierten Ärzten sowie dem guten Pflegepersonal und möchten ein großes Lob aussprechen.

Die ärztliche Versorgung, einschließlich Therapie und die Pflege war in jeder Hinsicht sehr wohltuend und medizinisch kompetent und wir sind mehr als zufrieden.

Also alles in allem empfehlenswert.

Ein kompetentes freundliches Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent
Kontra:
Kein
Krankheitsbild:
Atypische Fettverteilung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Lieber Herr Professor Büsing,
Ich möchte mich bei Ihnen und Ihrem Team für die gute und kompetente Behandlung bedanken.
Zu jedem Zeitpunkt fühlte ich mich gut versorgt.
Besonders wohltuend empfand ich, im OP die wärmenden Decken und die beruhigende Hand, was nicht zu unterschätzen ist.(Bei einem Sensibelchen)
Mit dem Ergebnis der OP bin ich sehr zufrieden.
Sollte es notwendig sein würde ich mich vertrauensvoll wieder an Sie wenden.
Mit Lieben Grüßen

Rechtswidriges Verhalten

Kardiologie
  |  berichtet als Arzt oder Einweiser   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Falsche Auskünfte über die medizinische Situation.)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Falsche Antibiose, verzögerte Mobilisation)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Rechtswidriges Verhalten)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ruhige und Saubere Atmosphäre.)
Pro:
Ruhige Intensivstation, keine hektische Atmosphäre, gute Notfallmedizinische und Kardiologische Erstversorgung
Kontra:
Schlechte Kommunikation, teilweise inkompetent wirkendes ärztliches Personal, entweder aufgrund von Sprachdefiziten oder Unkenntnis über die aktuelle Krankensituation, rechtswidriges Verhalten im Umgang mit Patientendaten (siehe Text)
Krankheitsbild:
Maligne Herzrhythmusstörungen, Reanimation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich schildere meine Erfahrungen aus ärztlicher Sicht und Angehöriger eines Patienten, welcher intensivmedizinisch versorgt wurde.

Der Patient ist aufgrund einer bösartigen Herzrhythmusstörung mit Kreislaufversagen nach Reanimation in die Klinik eingeliefert worden. Die fachkardiologische Erstversorgung war sehr gut und lebensrettend.

Es folgte die Aufnahme auf die Intensivstation. Die intensivmedizinische Basisversorgung war im Großen und Ganzen aus außenstehender Sicht sinnvoll, teilweise aber auch unvollständig - zB erfolgte mehrere Tage lang keine adäquate Mobilisierung des Patienten. Auch eine initiale antibiotische Therapie war aufgrund eines vorbekannt resistenten Keims falsch, oder, gelinde gesagt, unglücklich gewählt.

Eine Besuchszeit von gerade einmal einer Stunde pro Tag lässt aber nicht großartig in die Versorgung einblicken.

Wenn es zu dem Wunsch einer medizinisch kompetenten Auskunft kommt ist der Zustand auf der Intensivstation jedoch eine Katastrophe - Es werden nachweislich falsche Angaben gemacht, entweder aus Unkenntnis oder aus Sprachdefiziten, oder aus beidem. Da mir als außenstehender Arzt einige Ungereimtheiten aufgefallen sind baten die erstgradigen Angehörigen des Patienten mit dessen ausdrücklicher Erlaubnis um Einsicht in Laborwerte und die Patientenakte. Diese ist gesetzlich vorgeschrieben UNVERZÜGLICH zu gewähren, ferner hat jeder Patient das Recht auf eine ärztliche Zweitmeinung.

Die Akteneinsicht ist auch nach mehrfachem Wunsch von unterschiedlichen Seiten teilweise unfreundlich verwehrt worden. Begründungen dazu sind an den Haaren herbeigezogen und alles in allem zeigen sie ein rechtswidriges Verhalten an. Ob hierbei Dinge vertuscht oder "frisiert" werden sollen, oder Kollegen einfach geltendes Recht nicht kennen bleibt dahingestellt. Ich will nichts unterstellen, aber so wird eigenverschuldet kein vertrauenswürdiger Eindruck erweckt.
Darüberhinaus bekommt man zeitweise herablassende Kommentare über besorgte Angehörige mit..

Mein Vater bekam zweites Leben geschenkt.

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Stationen werden modernisiert)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geplante Herzkatheteruntersuchung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei der Herzkatheteruntersuchung stellte sich heraus, das die Herzkranzgefaesse hochgradig verengt waren, meinem Vater haben die Ärzte zu einer Bypass OP geraten.Er wurde nach Essen Huttrop ins Herzzentrum verlegt. OP und Rückverlegung zum Klinikum Vest hat sehr gut geklappt. Meinem Vater wurde zweites Leben geschenkt.

Vorhofflimmern

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zwecks Abklärung massiver Herzrhythmusstörungen suchte ich im Oktober die Notfallambulanz des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen auf. Man stellte dort professionell Vorhofflimmern fest. Es folgten die entsprechenden Untersuchungen, Herzkatheter - 1 Stent wurde gesetzt - etc., durch Herrn Prof. Dr. Frank Weidemann. Dieser riet mir in einem entsprechenden Zeitabstand von sechs Wochen zu einer PVI Herz-Ablation. Ich stimmte diesem Eingriff trotz meiner Ängstlichkeit zu, da Herr Prof. Weidemann auf mich einen sehr vertrauenserweckenden Eindruck machte, er nahm sich bei den Informationen sehr viel Zeit und beantwortete meine Fragen umfassend, auch im Hinblick auf Risiken, für Laien verständlich. Ein überaus kompetenter und einfühlsamer Arzt: nur zu empfehlen. Sein für die PVI zuständiger Oberarzt Dr. Gkalapis klärte mich vorher ebenfalls sehr ausführlich auf, so dass ich auch ihm vollends vertraute. Beide Eingriffe (Stent und PVI) verliefen ohne Komplikationen und sehr erfolgreich.

Zusammenfassend sei gesagt, dass ich mich in den insgesamt 9 Tagen medizinisch durch die Ärzte und das Pflegepersonal in sehr sicheren Händen und bestens versorgt fühlte, angefangen bei der Notfallambulanz, auf den Stationen, in den Wachräumen und im OP.

Mir geht es heute sehr gut, ich habe keinerlei Beschwerden und die Gewissheit, dass ich mich jederzeit mit Fragen an die entsprechenden Ärzte wenden kann. Die Kardiologie des Knappschaftskrankenhauses (andere Abteilungen musste ich noch nicht aufsuchen) ist sehr zu empfehlen. Herrn Prof. Dr. Weidemann und seinem gesamten Team, Ärzten sowie Schwestern, sei Dank gesagt.

Schlaganfallbehandlung

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal waren ausserordentlich freundlich und professionell
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlaganfallbehandlung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im September 2018 in der Klink. Nach einem Schlaganfall wurde ich mit Krankenwagen und Notarzt eingeliefert. Ich wurde dort umgehend behandelt und verdanke dieser Behandlung, dass ich trotz eines heftigen Schlaganfalles, heute nahezu ohne negative Folgen weiter berufstätig sein kann. Auf der dortigen Key Stroke Unit war auch die Weiterbehandlung äußerst professionell. Sowohl die Ärzte als auch das Pflegepersonal waren sehr zuvorkommend und machten einen überaus kompetenten Eindruck. Ich hatte nie das Gefühl schlecht behandelt oder beraten zu werden. Auch die Unterbringung und ließ für ein Krankenhaus keine Wünsche offen Ich würde dieses Krankenhaus sofort wieder aufsuchen (allerdings möchte ich natürlich nicht nochmal aus diesem Grund überhaupt in ein Krankenhaus)

Weitere Bewertungen anzeigen...