Klinikum Vest: Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen

Talkback
Image

Dorstener Str. 151
45657 Recklinghausen
Nordrhein-Westfalen

347 von 445 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

449 Bewertungen

Sortierung
Filter

Chaosladen, Patientenakte wurde verloren!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Abläufe, Bürokratie
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Patientenakte wurde am Tag der OP verloren. Sämtlicher Papier Kram musste wiederholt werden. Auf nüchternem Magen musste ich bis 18 Uhr in der Station warten bis ich selber das Krankenhaus verlassen habe. Einfach lächerlich!

Top Zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle ärztliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern/ Ablation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer Pulmonalvenen Ablation im Klinikum Vest in Recklinghausen. Die Vorbereitung, die Betreuung und die Nachsorge waren toll. Ich bin sehr zufrieden mit Dr. Galapis und seinem Team.
Chefarzt Dr. Weidemann war sehr kompetent und se8ne Beratung top

Kurzer angenehmer Aufenthalt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzklappe
Erfahrungsbericht:

Einweisung vom Facharzt zur stationären Abklärung.
Bestätigung der Diagnose und Voruntersuchungen für eine Herzoperation.
Vorstellung im HDZ NRW mit erfolgreicher OP.
Danach Rückverlegung ins Klinikum Vest zur weiteren Verlaufskontrolle.
Beantragung einer Reha.
Entlassung in ambulante Betreuung des Facharztes.

So kurz wie dieser Bericht so schnell verging die Zeit im Klinikum Vest. Ich habe mich während des Aufenthaltes
jederzeit gut Betreut gefühlt, von den Ärzten, dem Pflegepersonal und den Damen vom Service.

Alles mit der Ruhe

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ruhige und sachliche Beratung durch OB Arzt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Ablation PVI
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich unter der Leitung von Oberarzt Gkalapis und der Station 5b bestens aufgehoben. Medizinische und menschliche Betreuung bestens. Danke für alles.

Und wieder die Bestätigung, die richtige Klinik gewählt zu haben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vor allem die ruhige Ausstrahlung v. Prof. Dr. Büsing)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Krankenschwestern, Pfleger und natürlich die Ärzte
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Abdominoplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im November 2019 war ich im Klinikum Vest zur Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) nachdem ich durch den Schlauchmagen (seit Oktober 2017) 100 % (!!) meines Übergewichtes verloren habe.

Auch dieses Mal kann ich nur positiv über diese Klinik berichten.

Von der Aufnahme über die Vorbereitung zur OP war alles mehr als prima. Die Gespräche waren sehr freundlich und immer informativ. Dann ging es zum OP. Wie schon zwei Jahre zuvor war der Empfang dort zwischenmenschlich ganz toll. So lustig und kurzweilig schlummert man ein und das Aufwachen geht auch ganz sanft von statten.
Danach auf Station war auch alles bestens, zumal ich dieses Mal auf der 8 war. Dem gesamten Pflegepersonal gehört mein ausgesprochen großer Dank. Alle waren stets sehr freundlich und zuvorkommend. Und die Ärzte haben sich prima gekümmert. Nach ein paar Tagen stellte sich eine Wundheilungsstörung bei mir ein. Aber Herr Prof. Dr. Büsing und sein Ärzteteam haben sich sehr um mich gekümmert, so dass ich nach 10 Tagen nach Hause entlassen werden konnte.

Die Nachsorge in der Chirurgie-Ambulanz funktioniert genauso wunderbar, nur dass man ein wenig Zeit mitbringen sollte, da zwischendurch selbstverständlich die wirklichen Notfälle Priorität haben. Aber auch hier bekommt man immer alle Fragen beantwortet und wird umsorgt.

Nun hoffe ich, dass bis zur nächsten OP (Oberschenkelstraffung) nicht mehr so viel Zeit ins Land geht. Die Erfahrungen in der Klinik besagen, dass das gar kein Problem sein sollte.

Zu erwähnen bleibt noch, dass auch für die besuchenden Angehörigen durch z.B. die tolle Cafeteria ein netter Gesamteindruck entsteht.

Vielen Dank an alle.

HILFE nach Sepsis

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Zusammenarbeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Sepsis nach Schlaganfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem nach einem Schlaganfall in einer anderen Klinik in Recklinghausen eine Sepsis gelegt wurde, hat man mich trotz erhöhter Entzündungswerte zur Reha schickt. Diese wurde von mir abgebrochen, da nichts gegen die Entzündungswerte gemacht wurde.

Dank der Knappschaft Recklinghausen wurden meine Entzündungswerte schnell reduziert. Bei der Aufnahme waren mehrere Abteilungen beteiligt. Ein Zusammenspiel mehrerer Fachkompetenzen, einfach toll.

Aussage des Chefarztes:
...möchte so behandelt werden, wie ich es selbst erwarten würde.
Ein toller Arzt.

Station 4 a Pflegepersonal nogo

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Schwester Lena
Kontra:
Mangelhaft in vielen Bereichen
Krankheitsbild:
Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Station 4a niemals wieder unfreundliche Schwestern ohne Empathie.So etwas hab ich noch in keiner Klinik erlebt. Wenn man sich nicht selbst helfen kann und Schmerzen hat ist man hier aufgeschmissen. Ich bin trotz SChmerzen völlig traumatisiert so schnell es ging aus dieser Klinik raus. Es wäre schön wenn die Klinikleitung das hier liest. Den Schwestern wünsche ich genau so ein Pflegepersonal im Krankheitsfall. Absolutes nogo

Chaotischer Saftladen! OP Termin geplatzt!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (Ärzte machen einen Professionellen Eindruck)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Anmeldung inkompetent, Bürokratie Monster, Patienten werden für dumm verkauft!
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man hat mich trotz OP Termin mit nüchternen Magen (also ohne Wasser) von 6 Uhr bis 17 Uhr schmoren lassen und hat mir dann am Ende gesagt das ich wieder nach Hause kann, aus Kapazitätsgründen! Obwohl andere Patienten die mit mir in der Aufnahme waren operiert wurden! Nächster OP Termin in einer Woche!

Ins Leben zurück

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Mitarbeiter Team, insbesondere mein Physiotherapeut
Kontra:
ESSEN
Krankheitsbild:
Sepsis, Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit dem 28.11.2019 im Klinikum Vest, nachdem ich wegen einer Sepsis 5,5 Wochen in einer anderen Klinik behandelt wurde. Hier im Klinikum Vest hatte man meine Sepsis nach 6 Tagen im Griff. Da ich durch die lange Liegezeit sowieso noch immobil war (kein Gehen/Stehen) und meine Adipositas sehr ausgeprägt war, habe ich mich noch für eine Schlauchmagen-OP entschieden. Das Team um den Chefarzt hat hervorragende Arbeit geleistet. Besonderen Dank an meinen Physiotherapeuten, der mich auf den Weg der Mobilität hervorragenst unterstützt.
Ich würde mich jederzeit wieder in die Obhut dieses Teams begeben.

Bitte nicht mehr zum Klikum Vest Neurologie

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Inkompetentes Personal
Krankheitsbild:
Schlaganfall , MS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein enger Angehöriger wurde von der Unit Stroke Station in die Neurologie verlegt. Der Patient hat ausserdem MS und muss deshalb regelmässig Spritzen bekommen. Da der Patient nach dem Schlaganfall noch hilflos im Bett lag, haben wir das dem Personal mitgeteilt. Und Angestellte auf der neurologischen Station sollten wissen, wie wichtig es ist den Medikamentenspiegel aufrecht zu erhalten. Aber eine Schwester war der Meinung, einen Tag zu spät die Spritze geben zu können. Da frag ich mich, wo hat die ihren Beruf erlernt?

Top Klinikum super Personal klasse Erklärung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es war immer jemand für mich da)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Sie sind noch etwas an modernisieren bin gespannt dennoch alles reicht)
Pro:
Mann wird von a bis z behandelt sehr professionell
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen chirogie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte in der Klinik schon einige Eingriffe.Diesmal der schlauchmagen.
Ich fühle mich immer sehr gut aufgehoben und es wird alles gut erklärt.
Die Ärzte sind top mit Geduld.
Das Pflegepersonal war immer sofort da,und auch mit ein Lächeln.Der aufendhalt war super meine op lief sehr gut. Ich kann die Klinik nur empfehlen. Und ich kenne auch andere. Klinikum vest ihr seit Spitze bitte weiter so.

Kompetenz und Fürsorge

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Kompetenz - Freundlichkeit des Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Engstelle der Herzkranzgefäße
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin als Notfall kurz vor Mitternacht eingeliefert wurde. Wurde sofort behandelt und die ersten Beschwerden gelindert. Schon 12 Stunden später eine Herzkatheteruntersuchung. Zugang durch Handgelenk. Feststellung einer 90-prozentigen Stenose im Hauptstamm. Einen Tag später erneute Angiographie, diesmal durch die Leiste. Es war eine schwer zugängliche Stelle, trotzdem gelang es, erfolgreich einen Stent zu setzen. Prof. Waldemann hat hier hervorragende Arbeit geleistet.
Ich bin begeistert von der medizinischen Kompetenz.
Auch die stationäre Unterbringung und Versorgung kann ich nur loben. Sehr freundliches und aufmerksames Personal.
Niemand geht gern in ein Krankenhaus. Hier wird einem der Aufenthalt wirklich so angenehm wie möglich gemacht.

krankenhaus mit herz

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte ,Pflegepersonal und versorgung optimal
Kontra:
essen
Krankheitsbild:
Zehamputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter 86 J. lag drei wochen auf der station 6a. in dieser zeit war die komminikation und information von Ärzten und Pflegepersonal hervorragent.es war möglich zu jedem zeitpunkt ein gespräch mit den zuständigen ärzten zuführen.Die wundversorgung sowie die des allgemeinen zustands klappte reibungslos.wir konnten mit ruhigen gewissen meine Mutter nach jeden besuch zurücklassen. es wurden immer freundliche worte gewechselt und sich mit fürsorge um sie gekümmert.
Das einzige was wir vieleicht etwas zu bemängeln hätten wäre das essen. aber auch das ist geschmackssache.meine mutter fühlte sich wohl und gutaufgehoben und nur das zählt.

Fachkompetente Behandlung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation an der Halswirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Patient fühlte ich mich sowohl von den Ärzten als auch vom Pflegepersonal und den Servicekräften sehr gut aufgenommen. Fachliche Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft waren immer gegeben.

Optimale Behandlung und Betreuung

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bruch des rechten Handgelenkes
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der Abteilung Komfort plus der Klinik fühlt man sich eher wie in einem guten Hotel als in einem Krankenhaus. Sowohl die Ärzte als auch die Pflegerinnen und Pfleger sowie das Servicepersonal waren immer hilfsbereit und haben sich die Zeit genommen für notwendige Gespräche. Auch Hilfe bei den kleinen Handgriffen, die mit eingegipsten Arm unmöglich sind, war immer zur Stelle. Die Beratung zur medizinischen Behandlung war ebenfalls umfassend. Meine stationäre Behandlung erfolgte vom 22. bis zum 25. November.

Fachlich korrekt und kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte immer freundlich und vor Ort
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmverschluss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetent. Personal und Ärzte sehr freundlich

Perfekt!!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Team
Kontra:
-
Krankheitsbild:
SASI bei Reflux nach Schlauchmagen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt 04.11.19-11.11.19

Ich war Patient auf der Station B7, bekam eine SASI OP mit gleichzeitiger Straffung des Oberbauches und dem Intimbereich.

Die eigentliche OP lief absolut reibungslos, von der Narkose bis zur Entlassung hatte ich weder Probleme, noch Schmerzen. Der SASI tut das, was er soll, er hat mich vom Reflux befreit und nimmt mir, angenehmer Weise, noch die letzten Kilos ab. Perfekt also!

Das plastische Ergebnis jedoch, wirft mich um!!!! Sooooo toll hätte ich es mir nicht vorgestellt. Trotz der Schwellung und der grossen Narbe, sieht es schon jetzt, grandios aus. Ich bin absolut überwältigt und das meine ich wirklich aufrichtig.

Das Team in der Klinik war supertoll, ich erlebte nicht einen dort, mit schlechter Laune oder irgendwie unfreundlich, im Gegenteil, wohlfühlen fiel leicht, man las mir die Wünsche von den Augen ab.
Der Operateur gab sich sehr viel Mühe, betreute mich persönlich, kam direkt nach der Narkose an mein Bett, sah nahezu tgl auf dem Zimmer nach mir und entliess mich auch persönlich.
Die Ärzte auf der Station waren superlieb, fürsorglich und hatten immer offene Ohren, mir wurde alles genauestens erklärt, damit ich mich schnell in die neue Situation einfinden kann.

SO, ist Krankenhaus toll und ich habe beschlossen, alle weiteren, plastischen OP's dort in Angriff nehmen zu lassen.

Von mir, alle Sterne, von der Sekretärin bei der Aufnahme, über das Stationsteam, dem Chefarzt, bis hin zur Putzfee!!! ????

Immer wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent, sehr freundlich. Habe mich sehr wohl gefühlt
Kontra:
Dazu fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Meniskusabriss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen Meniskusabriss im linken Knie.
Nach sehr freundlicher und kompetenter Beratung wurde sehr heute mal Knie operiert.
Die Versorgung ist hervorragend und vor allem das Ergebnis. Schon am nächsten Tag konnte ich wieder auftreten bei geringer Belastung und das Krankenhaus sehr früh verlassen. Absolut empfehlenswert, Daumen hoch!

1 Kommentar

RolfDatteln am 08.11.2019

Hinzuzufügen wäre noch ein hervorragendes Entlassungsmanagement und ein erstklassiger Zimmerservice! Ein ordentliches Zimmer ist schließlich auch ein Zufriedenheitsfaktor und sollte darum auch gesondert erwähnt werden!

Besser geht es nicht

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 4   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolute Kompetenz! Mein Lieblingsprofessor ????
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
Kiefernekrose
Erfahrungsbericht:

Die MKG Abteilung in dem Krankenhaus von Professor Eufinger ist überragend!
Ich habe eine sehr schwierige Kiefer Erkrankung und musst du mich schon mehrmals in die Behandlung des Professors geben.
Der Professor und sein Team sind herausragend gut! Ich kann diese Abteilung mit bestem Gewissen empfehlen!

Behebung einer Herzrythmusstörung per Ablation

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden ("Gesundheitshotel")
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Lässt keine Wünsche offen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekte OP)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Probleme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Tolles Zimmer)
Pro:
Es wurde zielgerichtet auf mich eingegangen, tolle und nette Ärzte und Belegschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrythmusstörung /Ablation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine Herzrythmusstörung festgestellt, als ich mit Puls 220 und Arythmie in Marl eingeliefert wurde. Nachdem ich ausführliches Aufklärungsgespräch mit dem Chefarzt der Elektrophysiologie in RE hatte, habe ich mich entschlossen die Ablation und Untersuchung durchführen zu lassen.
Die Abteilung ist für ihre hervorragende Arbeit bekannt. Ich habe zügig einen Termin bekommen und wurde erfolgreich operiert. Nach der OP ließ sich die Störung nicht mehr provozieren. Der Eingriff verlief nahezu schmerzfrei, wenn auch etwas unangenehm. Ich würde jedoch jedem mit dieser Störung die OP empfehlen. An Tag 2 kamen bereits erfolgreich die Fäden raus, keine Nachblutungen.
Nach 24 Stunden Überwachung und EKG und 2 mal Herzultraschall konnte ich zurück auf mein Zimmer. Es bestehen keine Bewegungseinschränkungen. Es zieht nur ganz leicht in der Leiste. Keine Schmerzmittel notwendig.

Daumen hoch!

Danke

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22.10.2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier ging Patientenanliegen vor Profit!
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Fäden ziehen nach Kopf OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer erfolgten Kopf OP in Hamburg bereiteten mir ein paar Fäden, die entfernt werden mußten, "Kopfzerbrechen"!
Hausarzt im Urlaub und niedergelassene neurochirurgisches Praxis nahm mich als Patientin mit diesem Anliegen nicht an - unschöne Situation.
In meiner Not habe ich mich kurzentschlossen an die Chirurgie des Klinikums Vest gewandt und bin glücklicherweise an das äußerst freundliche Chefarztsekretariat des Vestischen Adipositaszentrums gelandet. Dessen Professor, welcher u.a. auch Facharzt für Chirurgie ist, nahm sich meines Problems an und ermöglichte mir "Fadenfreiheit".
Vielen Dank für die schnelle Behebung meines Problems und die Herzlichkeit, die mir entgegengebracht wurde!
Hier stand eindeutig der Mensch als Patient und nicht der Profit im Vordergrund"!

Oberschenkel Straffung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hilfsmittel stehen zur Verfügung)
Pro:
Personal und Ärzte Top
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas Oberschenkel Straffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon bei der Aufnahme Kompetentes Personal, auf Station, sehr hilfreiches Personal immer nett und sofort da wenn man sie ruft.Super Ärzte.

Zufrieden mit dem Krankenhaus

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Eigentlich alles
Kontra:
Für das große Haus zu wenig Aufzüge
Krankheitsbild:
Herzinsuffizienz, Mitralklappenstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zur Operationsvorbereitung befand ich mich vom 18.8.bis 25. 8. 2019 auf Stat. 5, und zur Nachsorge vom 18. 10. bis 25. 10. 2019 auf Station 8 der Kardiologie. Auf beiden Stationen habe ich kompetente, freundliche Ärzte, ebensolches Pflegepersonal und hilfsbereite Stationsangestellte gefunden. Alle haben mir sehr geholfen und sind auf meine Bedürfnisse eingegangen.
So kann ich mich beim gesamten Personal nur bedanken und das Krankenhaus allen Betroffenen nur
empfehlen.
Übrigens: ich bin kein Privatpatient!

Mit Aufenthalt und Behandlung sehr zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlicher Arzt, der sich viel Zeit genommen hat
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
rezidivierende Synkopen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles gut organisiert. Freundliche Ärzte und freundliches Personal, das jederzeit ansprechbar war. Hat alles gut geklappt und ich habe mich wohl gefühlt.

Alles gut

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wenn alles so läuft wie es soll)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Haben sich echt viel Zeit genommen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Könnt moderner sein die Zimmer)
Pro:
Das Personal top, Essen besser als gedacht
Kontra:
Teilweise Station veraltet könnte moderner sein
Krankheitsbild:
Verlagerte zähne mit Kiefer Zysten op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte sehr professionell freundlich und leisten sehr gute Arbeit. Das Pflegepersonal
auf der Station immer freundlich und hilfsbereit, die Schwestern in der Ambulanz immer sehr freundlich

Eine gute und lebensrettende Erfahrung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz der Einrichtung
Kontra:
- /. -
Krankheitsbild:
schwere Lungenembolie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf Veranlassung meines Hausarztes erfolgte eine Notfallaufnahme
Freitagvormittag. Sofort eingeleitete Untersuchungen ergaben eine
größere Lungenembolie mit sofortiger Einweisung in die
Überwachungsstation. Alle notwendigen Untersuchungen und Maßnahmen erfolgten schnell und zielführend unter der kompetenten
Aufsicht des Chefarztes Prof. Dr. Weidemann. Die Rund-um-die -Uhr
Betreuung und Überwachung war immer freundlich und lückenlos.

Nach 4 Tagen Verlegung in die 8. Etage / Komfortstation: Erholung pur
nach den vorlaufenden Strapazen, hotelmäßiger Zimmerservice
alle technischen Möglichkeiten inclusive. PC und traumhaftem
Blick über die Altstadt von Recklinghausen.

Fazit: Wenn mich die Gesundheit dazu zwingt, komme ich gerne
wieder!!

Ich würde jederzeit wieder dort hingehen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositaschirurgischer Eingriff / Anlage Schlauchmagen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde den gesamten Aufenthalt über freundlich und kompetent versorgt. Trotz angespannter Personalsituation an manchen Tagen waren die Pflegekräfte durch die Bank zuvorkommend und versuchten alle Anliegen zu erfüllen.

Bei Professor Büsing hatte ich sofort Vertrauen und auch Professor Bone aus der Anästhesie vermittelte die nötige Ruhe bei der Narkose.

Die Versorgung auf der Komfort-Station in der 8. Etage macht einem den Aufenthalt wirklich angenehm.

Aber auch ansonsten scheint die Klinik modern und fortschrittlich. Im Eingang findet man einen kleinen Roboter (Pepper) der einen unterhält oder einem den WEg weist.

Die Klinik ist gut erreichbar und die Parksituation ist gut gelöst mit einem Parkhaus. Es gab nie Probleme für Besucher einen Platz zu finden.

TOP

Neurochirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Versorgung auf der Komfortstation
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Einlieferung bis zur Entlassung ging alles reibungslos. Es erfolgte eine ausführliche Aufklärung über die anstehende Op und die damit verbundenen Risiken. Ärzte, Pflegepersonal und Servicekräfte waren alle sehr freundlich und kompetent. Herzlichen Dank an das gesamte Team der Komfortstation für die super Versorgung und Betreuung !!

top kardiologie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bis auf die eine oder andere pflegekraft)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (daumen hoch dr.gkalapis)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (5 sterne dr.gkalapis)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ärzteteam
Kontra:
zu wenig pflegekräfte
Krankheitsbild:
vorhofflattern/vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

für mein krankheitsbild die richtige adresse

Wieder in der "SPUR"

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Problem erkannt und top behandelt.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe oben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Auf den "richtigen" Arzt zur "richtigen" Zeit getroffen. Kompetent pur!!!
Kontra:
Nicht groß erwähnenswertes!!
Krankheitsbild:
Luftnot, mit dann - Gott sei dank - noch erkannten Herzproblemen.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War mit der Behandlung sehr zufrieden.

Kompetente Behandlung in der Unfallchirurgie

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche und soziale Kompetenz!
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Infiziertes Atherom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte in der Klinik einen ambulanten Eingriff bei PD Dr. Tezval. Es gab keine Wartezeit. Der Arzt und Pflegekräfte waren freundlich, einfühlsam und sehr kompetent! Sollte ich weitere Behandlungen benötigen, würde ich die Klinik immer wieder aufsuchen.

In besonders heiklen und emotionalen Situationen ein sicherer Hafen!

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Biezihungsarbeit und Stichhaltige Diagnose
Kontra:
nichts!
Krankheitsbild:
TRansiente Globale Amnesie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Behandlung! Die Ärzte sind sehr kompetent und nach langem Leidensweg haben die Fachleute vor Ort mir schnell und zielführen geholfen. Insbesondere sind hierbei Frau Kajahn und Dr. me. Beenen zu erwähnen. Eine ausergewöhnlich gute Erfahrung!!TOP

Perfekte Behandlung durch die Unfallchirurgie

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent im Umgang und im Fachlichen
Kontra:
nichts,
Krankheitsbild:
Schlüsselbeinbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Pferdesturz mit Schlüsselbeinbruch wollte ich heimatnah operiert werden. Über Bekannte habe ich von der Unfallchirurgie und von dem Klinikum Vest nur Gutes gehört.
Sturz am Dienstag, nachmittags bereits Vorstellung in der Ambulanz, Mittwoch Morgen operiert, Freitags entlassen. Besser kann es nicht laufen.
Ambulanz Arzt überaus nett und kompetent, Schwestern sehr nett.
Station 8 war perfekt organisiert, sauber und alle waren sehr hilfsbereit.
Durch das Team Dr. Tezval und Dr. Uzun vor der Operation aufgeklärt und willkommen geheißen. Durch Prof. Bone Narkose, fantastisch, keine Übelkeit zu der ich sonst stark neige. Durch Dr. Uzun operiert. Auf den Röntgen Bildern nach der OP kann man den Bruch kaum noch sehen. Nachbehandlung immer nett und kompetent.
Kann die Abteilung und die Station nur empfehlen!

Sie suchen den besten Adipositaschirugen? Dann haben Sie ihn hier gefunden.Sein Name : Prof. Dr.med. Martin Büsing

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Gepflegtes, sauberes Haus mit qualifiziertem und freundlichem Personal ( keine gestressten oder genevrten Mitarbeiter am Empfang und in der Aufnahme, im Gegensatz zu anderen Kliniken ! ))
Pro:
Nette, hilfsbereite und freundliche Leute vom Empfang bis zu den Ärzten!
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Abdomino-Plastik , entfernung Männerbrust und Fettabsaugung.
Erfahrungsbericht:

Ich habe durch Sport/ Ernährungsumstellung rund 60kg an Gewicht verloren und habe nach Hilfe gesucht, was meine Fett/Hautschürze und meine stark ausgeprägte Männerbrust angeht. Bei dem ersten Vorstellungsgespräch mit Prof. Büsing,hat dieser mir fachlich,sachlich aber keinesfalls kühl die OP erklärt.Viele Fragen wurden beantwortet. Dann kam die OP. Von Anfang an habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Prof. Büsing hatte sich dazu entschieden , bei mir alle drei Eingriffe in einer OP zu machen.Er hatte sich viel vorgenommen.Die OP ist ohne Komplikationen verlaufen und das Ergebnis ist überwältigend und hat mein Leben lebenswerter gemacht!!!
Eine hervorragende Arbeit von einem begnadeten Prof.Büsing und dessem gesamten Team.Danke hierfür!!!
Ein Dank gilt auch meinem Anästhesisten, der mich sanft einschlafen und tiefenentspannt wieder aufwachen ließ.
Auch die Nachbehandlung in der Notfall- Ambulanz ließ keine Wünsche offen.

Fazit:

Wer ein perfekt geführters Exzellenzzentrum für Adipositaschirugie mit einem hervorragenden Chirugen und seinen durchweg kompeten Mitarbeitern sucht, der hat es im Klinikum Vest gefunden.

Weiterzuempfehlende Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Umfassende Beratung, ruhig, sachlich, freundlich, geduldig)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (soweit ich das beurteilen kann bin ich sehr zufrieden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufnahme, Info, Kasse, Entlassung alles o.k.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer war sauber und ansprechend eingerichtet.)
Pro:
Kompetent und freundlich
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
PFO-Verschluß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik liegt am Stadtrand von Recklinghausen. ist gut per Kfz oder ÖPN zu erreichen.

Ausreichend Parkplätze durch ein Parkhaus (gebührenpflichtig)

Klinik ist meines Erachtens in einem guten Zustand im Bereich Technik und Einrichtung.

Im Außenbereich ist ein kleiner Park zum Spazierengehen.

Das Essen war schmackhaft zubereitet und völlig ausreichend portioniert.

Das Personal war von der Verwaltung in Aufnahme und Info, über die Pflege, bis hin zu den Ärzten, freundlich, hilfsbereit und machte einen kompetenten Eindruck.

Eine tolle Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein tolles und freundliches Klinik-Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Reflux
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein zweiter Aufenthalt hat meine Erfahrungen vom letzten Jahr bestätigt.
Durch die Bank sind die Ärzte verständlich aufklärend und nehmen sich Zeit. Das chirurgische Können des Herrn Professors ist spitze. Seine Diagnosen sind treffend und menschlich ist er nüchtern, sympathisch und aufmunternd.

Die Klinik befindet sich in einem steten Wandel des Aus-und Umbaus und so erwartet den Patienten ein sehr guter Standard.

Ich habe überall nur wirklich freundliche Menschen getroffen...von der Anmeldung...zu den Schwestern und Pflegern...bis hin zu den Service und Reinigungskräften.

Ihre seid toll!

Noch eine Anmerkung: bei den notwendigen Operationen wird hier darauf geachtet, dass nicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird. Das bedeutet, dass der OP-Umfang sehr bedacht geplant wird. Es wird die Möglichkeit offen gehalten gegebenenfalls nachzusteuern. Dadurch wird man als Patient definitiv nicht zu sehr durch die OP belastet und kann sich so schnell erholen.

Eine gute Endoskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundliches Personal)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Patient ist "König")
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Etwas überdimensioniert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sauber)
Pro:
Patientenfreundlich
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Magenbeschwerden nach ASS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war ambulant in der Gastroskopie der Knappschaft. Die Schwestern waren freundlich und zugewandt, nicht launisch oder gestresst. Der Oberarzt war kompetent, sprach kein Wort zuviel. Ich kann diese Endoskopie nur empfehlen.

hohe Kompetenz

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
mehrere Untersuchungen/Aktionen innerhalb einer Narkose
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

1. Mikrobiologische Eingangskontrolle!
2. Gebündelter Service: Telefon, TV, WLAN
3. Rasche Untersuchungen (Blutstatus, EKG)
4. Mehrere Aktionen in einer Kurznarkose (Schluck-EKG, Kardioversion)
5. Sehr gute ärztl. Betreuung
6. Gutes Betriebsklima
7. Verpflegumng: große Auswahl

Positive Erfahrung Gefäßchirurgie

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Bei dem Team der Gefäßchirurgie fühlte ich mich bestens aufgehoben.

Die überaus nette Art und Weise wie mit jemandem umgegangen wird ist freundlich, kompetent und beruhigend.
Erwähnenswert ist auch, dass Entgegenkommen bei der Terminvergabe der Sprechstunden.

Dr.Brinkmann beantwortet und erklärt alle Fragen verständlich und einfühlsam, so dass man nicht mit einem Fragezeichen die Praxis verlässt.

Ein wirklich tolles Team von A-Z. Und nicht zu vergessen die Behandlung wurde 1A abgeschlossen.

Exzellenz Klinik für Adipositas

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sets auf den neusten Stand im Fachbereich Adipositas
Kontra:
Zuwenige geschulte Angestellte
Krankheitsbild:
Adipositas Bypass/SASI
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik selbst ist in die Jahre gekommen, es wird aber fleißig renoviert... Das Personal ist stets bemüht und sehr nett...Prof.Dr.Büsing ist wirkliche eine Koryphäe auf seinem Gebiet....der Station Arzt der Station 7b Dr. N. Kikas ist kompetent und sets bemüht seine Patienten zu informieren und sehr nett.

Weitere Bewertungen anzeigen...