Klinikum Vest: Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen

Talkback
Image

Dorstener Str. 151
45657 Recklinghausen
Nordrhein-Westfalen

383 von 483 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

487 Bewertungen

Sortierung
Filter

Ein großes Danke an die Klinik

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Organisation, sehr angenehme Atmosphäre
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Adipositas - Schlauchmagen, WHO Oberarmstraffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juni hatte ich meine dritte plastische OP. Dieses Mal Oberarmstraffung (bds.).
Auch mit den zzt. intensiveren Hygienemaßnahmen lief alles reibungslos. Vom Vorgespräch über die Aufnahme am OP-Tag und die OP selbst, bis zur Betreuung auf der Station.
Ich bin dem ganzen Team von Prof. Dr. Büsing und der Station B8 sehr dankbar für mein neues Wohlbefinden.
Hervorheben möchte ich auch die Nachsorge in der Klinik. Das ist toll geregelt. Nicht nur für die plastischen OP's, sondern auch die alljährliche Vorstellung nach der Schlauchmagen-OP.
Im Herbst jährt sich diese OP zum dritten Mal und ich habe tatsächlich mit dieser Hilfe 100 % meines Übergewichtes verloren.
Also --- vielen Dank an ALLE.

Bauchdeckenstraffung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles Fragen genau erklärt bekommen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Personal mehr als Kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super kompetentes Personal
Kontra:
Nix zu beanstanden
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik sehr nettes und kompetentes Personal!
Wenn Op dann nur im Vest in Recklinghausen. Riesen Dank an Dr. Nehl, Dr. Heuveldop und Dr. Raed Sie haben meinen Traum von einem flachen schönen Bauch mehr als übertroffen . Ich bin Ihnen sehr dankbar und würde mich jederzeit wieder von Ihnen operieren / behandeln lassen.

Ich bin sehr zufrieden!

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Behandlung seitens der Ärzte sowie dem Pflegepersonal.
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Einzelne atriale und ventrikuläre Extrasystolen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Behandlung und zeitnahe Diagnostische Untersuchungen seitens der Ärzte zur Klärung der Erkrankung. Alle Fragen zur Erkrankung bzw evtl. Vermeidung oder reduzierung der Extrasystolen wurden fachspezifisch erklärt.

Schlauchmagen / Adipositaschirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Allles Top
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Schlauchmagen – Operation

Obwohl ich Prof. B. seit 4 Jahren kenne und wir uns oft und intensiv über die verschiedenen Möglichkeiten der Gewichtsreduktion gesprochen haben, bin ich im Juni bei Ihm vorstellig geworden. Wir entschieden uns bei mir für eine Schlauchmagen – Operation.

Seit September habe ich mein Bewegungsprogramm sehr stark gesteigert und meine Ernährung stark eingeschränkt, kontrolliert und überwacht, aber auch aufgrund von Corona, brachte diese Umstellungen keinen Erfolg.

Nach dem 1.Wiegen, dem Zusammenstellen der Unterlagen, der tollen Beratung durch das Team, und der Abstimmung des OP-Termins war dann soweit.

Am 1.Tag war Magenspiegelung und Aufklärungs-gespräche angesagt. Am Folgetag fand dann die Operation statt und auch im Aufwachraum war das Team anwesend. Im Zimmer war ich relativ fit und konnte alle informieren., dass ich ok bin. Später bekam ich auch schon erste Flüssigkeiten zu trinken. Der 3.Tag war schon besser und ich konnte die Flüssigkeitszufuhr steigern und mich bewegen. Am Folgetag (Sonntag) wurde ich gegen Mittag entlassen und ich konnte an den folgenden Tagen schon leichte Tätigkeiten am PC und zu Hause erledigen. 1 Woche nach Aufnahme war ich wieder am Arbeiten.

4 Wochen nach der Operation habe ich unglaubliche 20 KG an Gewicht verloren (seit dem 1.Wiegen) und ich kann schon leichte feste Nahrung in geringen Mengen essen.

Ein riesiges Dankeschön an Prof. B. und das gesamte Team, welches ich jederzeit ansprechen konnte und immer für mich da waren bzw. sind. Mein Dank gilt natürlich auch an alle Stationsmitarbeiter und alle Ärzte, die zu meinem Wohlbefinden beigetragen haben und mich jederzeit toll behandelt und gepflegt haben.

TOP Neurologiezentrum

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
TOP Ärzte, TOP Personal, TOP Unterkunft u Verpfelgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Neuritis Vestibularis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schnelle und präzise Diagnose, sowie Einleitung aller erforderlichen Massnahmen zur Genesung! TOP Chefarzt TOP Personal TOP Verpflegung

Herzrhythmusstörung Notfall

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Kommunikation zwischen den Abteilungen
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Personal ist durchweg, also von der Einlieferung bis zur Entlassung, unglaublich freundlich und hilfsbereit. Das trifft sowohl auf das Pflegepersonal als auch auf die Ärzte zu, die einem durchweg das Gefühl geben, dass ihnen an dem Patienten wirklich gelegen ist. Das Personal macht einen kompetenten Eindruck, so dass man sich in guten Händen fühlt.

Alleine die Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen sollte optimiert werden. So musste ich einige Angaben, sei es zum Versicherungsschutz oder zum Krankheitsbild immer wieder tätigen und bei der Entlassung fiel mir auf, dass die Klinik gar keine Telefonnummer von mir besaß ...

Das ist alles nicht schlimm aber mitunter nervig.

Insgesamt bin ich aber mit der Klinik und ihrer Arbeit ohne wenn und aber zufrieden.

Alles gut

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Persistierendes Forum ovale
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Anmeldung, Ärzte, Schwestern, und Entlassung alles einwandfrei. Gute Betreuung und Competence

Optimale Versorgung und Kompetenz

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Optimale krankheitsorientierte Beratung, Behandlung und Versorgung, trotz Corona stets freundliche und kompetente Stationsversorgung und -betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Herz- und Niereninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund von Einlagerungen von Flüssigkeit (allgemeinsprachlich Wassereinlagerungen) in meinen Beinen hat mich mein Hausarzt mit einer Überweisung für einen Gefäßchirurgen versehen ... da ich im Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen schon öfter sehr gut behandelt wurde ... insbesondere mit meinem Herzinfarkt 2016 ... und auch meine Eltern nach ihren Erkrankungen (Vater: Hirnschlag und kein anderes Krankenhaus wollte ihn aufnehmen! und meine Mutter mit Schlaganfall) habe ich das Krankenhaus aufgesucht ... trotz Corona hat der Gefäßchirurg nach seiner Diagnose sofort die Kardiologen kontaktiert und mich direkt ohne Wartezeit oder "wir brauchen eine Überweisung vom Hausarzt" zu den Kardiologen "vermittelt" ... mein Krankenhausaufenthalt wurde ohne besondere "bürokratischen" Hindernisse zügig organisiert ... da nicht nur die vorhandene Herzinsuffizienz sondern auch - sicherlich Diabetes bedingt - eine Niereninsuffizienz weitere Probleme verursachte, betrug mein Krankenhausaufenthalt 3 Wochen ... ich wurde stets informativ und dem Krankheitsbild entsprechend betreut und behandelt ... auch andere Disziplinen wurden zur Optimierung des Gesundungsprozesses mit eingebunden (Diabetologie - Dr. Vardarli, Neurologie - Prof. Dr. Hilker-Roggendorf) ... neben der patienten- und krankheitsorientierten Behandlung durfte ich insbesondere - gerade im Hinblick auf die für mich am Anfang nicht erkennbaren Verweildauer - die kompetente und stets freundliche Begleitung (Betreuung?) durch die entsprechenden Pflegekräfte annehmen ... wenn ich in der Zukunft in ein Krankenhaus muss - hoffentlich nicht - dann aber nur in dieses Krankenhaus ... auch ein Termin für eine weitere Begutachtung durch einen kompetenten Nephrologen (Prof. Dr. Hollenbeck) wurde von Herrn Prof. Dr. Weidemann (Kardiologie) organisiert ...

Alles bestens

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 14   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Nachsorge!!! To!!
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top Vor- und Nachsorge. Schnelle Hilfe bei Problemen!

Alles bestens

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 13   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle, fürsorgliche und kompetente Menschen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr, sehr nette Schwestern, Pfleger und Ärzte. Nie war mal jemand genervt. Super Nachsorge.

Operationen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Sogenannte komfortzimmer für alle Patienten mit innenliegenden Duschen)
Pro:
Fachliche Kompetenz
Kontra:
Zu wenig Pflegekräfte
Krankheitsbild:
Bauchdeckenbruch und Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes, gewissenhaftes und freundliches Personal, angefangen beim Professor, Chefarzt,Oberärzten,Ärzten und nicht zu vergessen das Pflegepersonal, sowie die Servicekräfte. Mir ist in dieser Klinik lebenswichtige Hilfe zu Teil geworden. Ich wurde sehr gut behandelt und fühlte mich dort sehr gut aufgehoben und versorgt. Ich würde mich wenn nötig, jeder Zeit wieder in dieser Klinik behandeln lassen.

Sehr gutes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sleeve
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles Krankenhaus, sehr gut organisiert, sehr gute Ärzte und Personal, sehr gute Nachsorge und Erreichbarkeit. Ich bin in vollem Umfang mit dem Krankenhaus zufrieden und kann es nur weiterempfehlen!!!!

Wenn schon Krankenhaus, dann immer wieder dort

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Empathie
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt, vom Betreten der Klinik bis zur Aufnahme auf der Station wurde alles Schritt für Schritt erklärt und gezeigt. Der Ablauf ist sehr gut durchorganisiert. Das Personal war stets freundlich und hat Fragen beantwortet bzw. mitgeteilt, wer die Antwort kennt.

PROF. BÜSING

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Keins
Krankheitsbild:
Adipositas
Erfahrungsbericht:

Alles Top gelaufen dank Prof. Büsing ??????????

Klinikwahl ist Vertrauenssache

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hoher Kompetenzgrad
Kontra:
absolut nix
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte nach längeren Episoden von Vorhofflimmern und zwei vorangegangen Kardioversionen im Klinikum Vest Recklinghausen entschieden, mich auch hier einer Pulmonalvenenisolation (PVI) zu unterziehen.
Vor allem überzeugten mich die kompetenten Ärzte - angefangen vom Chefarzt Hr. Prof. W. mit seinem sehr gut geführten Team - vor allem jedoch Hrn. OA G. der Elektrophysiologie (sein Namen muß an dieser Stelle unbedingt erwähnt werden) erneut in diese Klinik zu gehen.
Letztlich ist es völlige Vertrauenssache, wo man sich dieser bestimmt nicht ganz risikolosen Behandlung unterzieht. Genau das traf bei mir hundertprozentig zu, so dass es für mich keine Frage war, in diese Klinik und zu diesen Fachleuten zu gehen, anstelle landesweit nach anderen zu suchen. Im Nachhinein auch meine Empfehlung an alle, die ebenfalls vor dieser Frage stehen.
Sowohl die beiden vorherigen Aufenthalte , die Beratung sowie alle Vorbereitungsgespräche durch OA G. auf die PVI empfand ich absolut präzise, kompetent, menschlich sehr angenehm und hilfreich.
Das technische Equipment der Elektrophysiologie schien mir auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein, was bei diesem Eingriff sicherlich nicht unwichtig ist.
Das gesamte Personal auf der Intensivstation B1 als auch der Inneren B5 war überaus nett, hilfsbereit, entspannt und sehr freundlich. Großen Respekt vor deren Arbeit und herzlichen Dank – insbesondere aber an den Operateur und sein Team !
Ich bin zuversichtlich, dass diese Behandlung mir langfristig helfen wird.
Dr. G.K.

Hut ab fürs Personal

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
trotz Personalmangel, wertschätzend und fürsorglicher Umgang
Kontra:
2 Pflegekräfte für 35 Patienten ist nicht wertschätzend gegenüber dem Personal u Patienten
Krankheitsbild:
akute Gürtelrose/ Herpes Zoster u Wundrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vor vielen Jahren hatte ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht (im Nachhinein hätte ich das Haus verklagen können) und wollte nie wieder in dieses Krankenhaus. So such mein Wunsch als ich im KTW lag.
Nun, mit einer akuten Gürtelrose und wahnsinnigen Schmerzen, gab es keine Alternative.

Umso erfreulicher sind nun meine Erfahrungen auf der 7a gewesen. Obwohl das Pflegepersonal total unterbesetzt und überfordert war (2 Pflegekräfte für 35 Patienten, weil ständig mindestens 3 Pflegekräfte auf der Covid-19 Verdachts Station abgegeben werden mussten und die Klinikleitung in der Dermatologie scheinbar keine Priorität sieht), wurde ich stets freundlich behandelt. Ob Pflegepersonal oder Ärzte, es wurde immer versucht, die Schmerzen erträglicher zu machen und meinen Zustand zu bessern.

Mein Zimmer war groß und sauber, das Essen ungewöhnlich gut. Es gibt eine ganz tolle Schwester, die sich rund um die Entlassung und nachfolgende Pflege um alles kümmert und alles im Blick hatte. Vielen Dank für die gute Versorgung und die Heilung der alten Horrorvorstellungen vor diesem Krankenhaus. Auf der Dermatologie habe ich mich gut aufgehoben gefühlt.

Die Geschäftsleitung sollte jedoch etwas für ihr Personal und somit letztlich auch für die Patienten tun. Nur weil es um die Haut geht, ist die Arbeit nicht weniger schwer. Es ist wahnsinnig was unter den gegebenen Umständen dort geleistet wird.

Vorhofflimmern

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
top Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Katheter-Ablation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

egal ob Stationspersonal oder Arzt.... alle sind überaus freunlich, haben immer ein offenes Ohr und beantworten gern jede Frage.

Herzkatheter / Verödung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Unterschiedliche Informationen bei der Anmeldung)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Tachykardie / Verödung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Ärzte und das gesamte Pflegepersonal waren sehr freundlich, hilfsbereit und sehr zuvorkommend. Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Die Erklärungen zur Operation waren gut verständlich und wurden geduldig erklärt.
Besonders gut war die Betreuung und Information während des Eingriffs. Dafür nochmals meinen besonderen Dank!!!

Fillerfang

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gutes Krankenhaus

Ich war erstaunt über die Leistung der inneren

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles hat gepasst)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klar in der Ausführung und in der Erklärung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mein Leben wurde definitiv verlängert danke)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Bei der Anmeldung ist organisatorisch noch Luft nach oben)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Erklärung meines Zustandes war super verständlich
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Herz, stends, Gefäße
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit dem Verdacht, dass meine Herzkranzgefäße nicht mehr so durchlässig sind , kam ich in dieses Krankenhaus.
Die Dieagnose wurde schnell, präzise und für mich einleuchtend gestellt.
nach der Diagnos hat der Chef der inneren sofort mit der Behandlung (Stends) begonnen und diese erfolgreich abgeschlossen.
was mir besonders gefiel. Andere Bereiche der Aterien und Gefäße wurden gleich mit untersucht.
ich fühle mich sehr gut versorgt das Servicepersonal, sowie das Pflegepersonal war mir gegenüber höflich respeckvoll,
Auch in für mich peinlicher Situation hat die Schwester diskret und mit Augenmaß reagiert
Ich sage Danke an alle die für mich zuständig waren TOLLE NUMMER

besser gehts nicht

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Aufklärung durch die Ärzte war sehr verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle waren nett, freundlich und sehr bemüht, das man sich als Patient wohl fühlt.w
Kontra:
dieses Mal nichts........
Krankheitsbild:
Kontrolle nach Behandlung von Speiseröhrenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war vom 02.06. - 04.06.2020 zur regelmäßigen CA-Kontrolle auf Station 5B.
Egal ob Pfleger, Krankenschwester oder die Ärzte waren sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt und bin mehr als zufrieden.
Auch die Untersuchungen wie Gastroskopie, EKG oder auch das CT liefen sehr zufriedenstellend ab und alles in allem habe ich mich "gut" gefühlt.
Ich hoffe sehr, das es auch so bleibt, wenn ich in 6 Monaten wieder zur Konteolle ins KH muss.

Zügige, kompetente Diagnostik

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Durch Corona waren die Besucherregelung nicht gut vorbereitet.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Pfleger/innen und Servicekräfte
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenentzündung (Thyreoidits de Quervain)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vom 11.05.-23.05.2020 in der Klinik behandelt. Ich bin mit hohem Fieber dorhin gekommen. Sehr schnell stellte man bei mir eine seltene Schilddrüsenentzündung fest. Durch den Chefarzt, Herrn Prof. Dr. Weidemann und dem Oberarzt, Herr. Dr. Vardarli bin ich hervorragend behandelt worden. Auch dem Team der Station 8 gilt mein Dank.

Sauberkeit der Toiletten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Freundliches Personal
Kontra:
Sauberkeit
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war letzte Woche ab Donnerstag 14.05-16.05 Patient bei ihnen auf der Station B7.Hier stellte ich dann leider fest das die Toiletten nicht regelmäßig gereinigt wurden(Max.1x am Tag)Freitag 15.05 nicht mal 1x.Erst Samstag morgen wurde diese dann wieder gereinigt.Der Boden klebte schon...
Das ist für eine Klinik die einen gewissen Hygienestandard erfüllen sollte,nicht akzeptabel!

Klinikum Vest immer wieder

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern und Servicekräfte
Kontra:
Krankheitsbild:
Wundrose und Venenverschluss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 29.4. bin ich mit einer sehr starken Wundrose in das Klinikum Vest eingeliefert worden. Auslöser war eine Wunde am kleinen Zeh. Durch den Chefarzt mit seinem Kollegium der Dermatologie bin ich hervorragend behandelt worden.
Des Weiteren bedanke ich mich bei dem Chefarzt der Gefäßchirurgie, bei dem ich mich am 2.6. wieder für einen erneuten Eingriff vorstellen muss. Nicht zu vergessen ist das gesamt Team der Station 8, vielen Dank für alles!,

Ich komme aus dem Schwärmen nicht heraus :-)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eigentlich alles - Schwestern und Ärzte sind einfach toll
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Oberschenkelstraffung (beids.)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich im Klinikum Vest bereits dem Schlauchmagen bekommen habe und im November '19 meine Bauchdeckenplastik "gemacht" wurde, waren nun die Oberschenkel an der Reihe.

Und wieder kann ich meine Eindrücke nur bestätigen, dass ich sehr froh bin, mich für dieses Krankenhaus entschieden zu haben. Alle - ausnahmslos ALLE - helfen sich gut zu fühlen. Die OP war sehr erfolgreich und dieses Mal gab es keine Wundheilungsstörung. So konnte ich nach fünf Tagen bereits sehr motiviert wieder nach Hause.
Für die Entlassung war bereits alles vorbereitet, einschließlich vorläufigem Arztbericht.

Ich möchte mich bei dem gesamten Team der B8 sehr bedanken und den Ärzten und Schwestern ein 'Weiter so' wünschen.

Bauch OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nette Ärzte- engagiertes Pflegepersonal ebenfalls sehr freundlich und einfühlsam
Kontra:
Sanitäranlagen renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
OP-Sigmadivertkulitiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wie ich schon erwähnt habe.ich bin sehr zuvorkommend behandelt worden.
Super Ärzte und ein sehr engagiertes Pflegepersonal.Meine OP ist sehr gut
verlaufen.Wurde hinreichend informiert.Meine Frau wurde ganz lieb über den Verlauf der OP telefonisch unterrichtet.Das hätte ich vorher so nicht erwartet.
In die Hände der Chirurgie würde ich mich immer wieder begeben.

Krebs wurde entfernt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlicher Arzt, sehr gebildeter Mann (Prof. Büsung)
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde als Afrikanerin stets als Einheimische behandelt. Mein Deutsch war zwar nicht fortgeschritten, jedoch hat man mich verstanden und ich sie auch. Das Team von Prof. Dr. Bösung war sehr kompetent. Ich bedanke mich für die Behandlung!

Würde mich wieder für die Behandlung entscheiden.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Eingriff gut verlaufen)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr Ausführlich)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Aufklärung zu dem Eingriff, durch den Oberazt
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern ( Verödung durch ein Kathetereingriff )
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Vorgespräch mit dem Oberazt war sehr gut, und Ausführlich,welches mir die Angst vor dem Eingriff nahm.Der weitere Ablauf war zügig und Problemlos.
Auch die Nachbehandlung durch die Ärzte und
Pflegepersonahl war Gut.

Würde mich wieder für den Eingriff entscheiden. G. Dietel

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Oberarzt Charis Gkalapis hat nach dem Eingriff gut erklärt
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach der Aufnahme verläuft alles Zügig.Personal freundlich und zuvorkommend. Ärzte und Aufklärung vor und nach dem Eingriff war sehr verständlich.Habe mich gut aufgehoben gefühlt.

NIE WIEDER!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
garnichts
Kontra:
alles furchtbar
Krankheitsbild:
Dickdarmentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nie wieder dieses Krankenhaus! Mein Mann kam mit extrem starken Bauchschmerzen zur Notfallambulanz. Streit unter Ärzten das erste NO GO! Kanüle gesetzt alles voll Blut, völlig Unkompetent! Irgendwann nach über 3 Stunden und immer noch ohne Befund aufs Zimmer. Seine Schmerzen wurden immer schlimmer und novalgin hat nicht geholfen, aber was soll’s, einfach weiter novalgin geben! Neuer Tag neues Glück. 4 Stunden auf ein Schmerzmittel gewartet! Behälter mit kot stand diese 4 Stunden auch noch im Zimmer! Sehr hygienisch! Arzt antanzen lassen und gefragt was hier eigentlich los ist und das es nicht sein kann das man hier Stunden über Stunden auf Hilfe warten muss. Erst da wurde gehandelt und herausgefunden das mein Mann weder eine Blinddarmoperation benötigt noch den Norovirus hat! Und trotzdem weiter auf ein Isozimmer. Er hatte eine Dickdarm Entzündung und daher schweren Durchfall. Als wenn das alles nicht reicht bekommt er einen Stuhl zum kot absetzen wo nicht mal der Behälter drunter gehalten hat so das er runter viel mit Inhalt!!! Wieder sehr hygienisch! Er war drei Tage dort eingefärcht ohne zu wissen was er hat und jetzt kommt ja noch das beste! Bis zum Schluss wurde nicht einmal gefragt was er für Medikamente nimmt (habe ich ihm von zuhause mitgebracht) noch haben die jemals nach einer Telefonnummer für den Notfall gefragt! Ach zu guter letzt wollten wir einen Schlüssel für den Tresor, wenn er zum CT muss. Die beste Aussage überhaupt: Nehmen sie doch die Sachen mit nach Hause! Ich dachte ich falle vom Glauben ab! Zu faul einen Schlüssel zu holen und noch die Augen verdrehen, weil man drauf besteht. Resultat, kein Schlüssel mehr vorhanden! Die Schwestern so wie die Ärzte alle unfreundlich und einfach nur faul!!!

Top Service

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Venen ziehen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Beratung,Betreuung, Abläufe, Nachsorge.
Bin begeistert.
Vielen Dank
Weiter so.

Nachfolgerin von Prof. Kloke die Oberärztin

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts !
Kontra:
Diese Oberärztin ist für die Krebspatienten ungeeignet !
Krankheitsbild:
Follikuläres Lymphom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Prof. Kloke ist leider nicht mehr da !
Ich wurde von einer Oberärztin untersucht und ist mir jetzt klar, warum Dr. Kloke Prof. geworden ist !
Sie hat mich über eine Stunde warten lassen !
Wie Sie mich untersucht hat, das hätte auch unser Hausmeister machen können !
Ultraschall und das war‘s !
Prof. Kloke hätte nach Ultraschall Hals, Leiste, Achsel und den Rücken abgetastet !
Herz und Lungen abgehört !
Prof. Kloke war viel menschlicher .. Krebs Patienten sind sehr empfindlich. Sie brauchen jemanden wie Prof. Kloke !
Diese Oberärztin ist noch jung, Wie Sie wird, wenn Sie älter wird, tuen mir ihre Patienten leid !
Onkologie kann man nicht mit anderen Abteilungen vergleichen !
Man muss Ärzte einsetzen und nicht solche, wie diese Oberärztin, die Medizin studiert haben !

Eine sehr zufriedene Patientin

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Erfahrungsbericht
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenspieglung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 17.02.2020 war ich bei Ihnen zur Magenspieglung.
Das ganze Team, Ärzte,Schwestern und der ganze Ablauf:Einfach Suuuuuuuuper !!!

Mit freundlichen Grüßen :
Ein glücklicher Patient

Sehr zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
In allen Belangen eine rundum sehr gute ärztliche Betreung. Das Essen ist abwechslungsreich und schmackhaft.. Zimmer sinnvoll ausgestattet.
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinsuffiziens
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich auf der Station 8 des Klinikun Vest sehr kompetent behandelt und wohl gefühlt.

Hervorragende Arbeit!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes und empathisches Traumatologie Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Schienbeinkopf Fraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Skiunfall und nicht optimaler operativen Versorgung meiner Schienbeinkopf Fraktur in Österreich, behutsame Aufklärung vom Unfallchirurgen in fusionierteter Paracelsus Klinik über die Möglichkeit einer für mich nachhaltig besseren Versorgung. OP Termin im Knappschaftskrankenhaus innerhalb von 3 Tagen. Chefarzt und leitender Oberarzt des Traumazentrums konnten meine komplizierte Fraktur sehr gut stabilisieren. Ob Restschäden zurückbleiben kann ich erst in einigen Monaten beurteilen, aber die operierenden Ärzte sind sehr zuversichtlich. Ich fühlte mich rundherum sehr gut „ver-und nachversorgt“.
Das Pflegepersonal war kompetent und freundlich, aber wie in fast allen Kliniken, unterbesetzt.
Menueauswahl und räumliche Ausstattung auf der Komfortstation sehr gut.

Genau so positiv wie erwartet

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nachuntersuchung Herz (Schirmchen zum Schließen eines Lochs)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Genau so positiv wie erwartet.
Hatte eine Nachuntersuchung.

So, wie man sich ein Patient - Arzt - Verhältnis wünscht und vorstellt.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 03.2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Immer ein Lächeln,freundlich,Zeit für den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eingeliefert mit dem RTW zur Notaufnahme. Es standen "acht" RTW die Patienten zeitgleich angeliefert haben. Nichts desto trotz lief Alles koordiniert,sachlich und ruhig ab.

Aufnahme und Behandlung.
Die Aufnahme verlief zügig, sachlich und für die vorhandenen Umstände reibungslos.

Die Behandlung durch das Ärzteteam der Kardiologie war schon sehr Überwältigend. Der Stress der dort vorherrscht, wird möglichst vom Patienten fern gehalten. Für Fragen ist stets ein offenes Ohr vorhanden. Sachliche-, kompetente und stets freundliche Auskünfte sind wirklich die Regel.
Das Abschlussgespräch war sehr zielgerichtet für das weitere Behandlungskonzept.

Man merkt ,dass das Klinikpersonal zum Teil an die Grenzen kommt. Sie schaffen es aber immer wieder dem Patienten ein Gefühl zu geben, dass
man sich in guten Händen befindet, und man nur für SEINE Belange da ist.

Vielen Dank an das Team des Klinikum Vest, im besonderen dem Team der Kardiologe.

Kompetente Untersuchung in Verbindung mit schnellem Handeln.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Trotz der gebotenen Eile, ein ruhiges und bedachtes Handeln des OP-Teams.
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmverschluss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schnelle Diagnostik ohne Umschweife
Übertragung der Untersuchungsergebnisse in ein schnelles Handeln am Patienten.
Kompetente Umsetzung festgestellter Erkrankungen im Rahmen Chirurgischer Maßnahmen.

Sehr gute Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen, freundliches Personal, ich wurde mit keiner Frage allein gelassen.
Auch die Ärzte haben gut aufgeklärt, die OP-Begleitung war toll. Vom Anfang bis zum Ende ist man nicht alleine und wird sehr gut betreut. Professor Dr.med.Büsing und Professor Bone (Anästhesie) sehr zu emphfehlende Ärzte mit einem tollen Team!

Chaosladen, Patientenakte wurde verloren!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Abläufe, Bürokratie
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Patientenakte wurde am Tag der OP verloren. Sämtlicher Papier Kram musste wiederholt werden. Auf nüchternem Magen musste ich bis 18 Uhr in der Station warten bis ich selber das Krankenhaus verlassen habe. Einfach lächerlich!

Weitere Bewertungen anzeigen...