• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Klinikzentrum Mitte der Klinikum Dortmund gGmbH

Talkback
Image

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund
Nordrhein-Westfalen

211 von 409 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
weniger gute Erfahrung
Qualität der Beratung
weniger gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
weniger gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
weniger gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

413 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehstörung

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
plötzliche Erblindung auf einem Auge, Sehstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 3 tagen auf der Stroke Unit wurde ich wegen Bettenmangels Freitag abends auf eine Fachfremde Station verlegt. Der erste zuständige Arzt schaute Montag mittag nach mir.Dies war für mich Psychisch sehr belastend. Bei der kurzfristig durchgeführten Untersuchung im MRT hatte dieser einen Defekt so das die Untersuchung bis auf weiteres abgebrochen wurde.Dienstag morgen wurde ich ohne weitere Untersuchung entlassen, mit noch leichten beschwerden.
Das Pflegepersonal war auf beiden Stationen hervorragend.
Auf der Station Stroke Unit war die ärztliche Versorgung gut.
Danach fühlte ich mich ein wenig alleingelassen.
Die Ärzte auf der fachfremden Station fühlten sich nicht für mich verantwortlich, genauso wurde ich auch behandelt, nämlich garnicht.

Zugewandt und kompetent

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegeteam sehr zugewandt, immer freundlich
Kontra:
Händeschütteln bei der Chefarztvisite
Krankheitsbild:
Allergietestung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes ärztliches Personal, nette Pflegekräfte und ein schönes Zimmer

Absoluter Alptraum

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Anästhesieteam
Kontra:
Alles andere
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich für diese Klinik entschieden weil sie medizinisch am besten ausgestattet ist im näheren Umkreis. Ich habe zwar keine Risikogeburt prognostiziert bekommen, aber habe mich trotzdem wohler beiden Gedanken gefühlt wenn ich weiß, sollte es ein Notfall geben ist Kompetenz und Ausstattung gegeben.
Am Tage der Geburt war es wohl so, dass ich einen äußerst hektischen Tag erwischt habe, denn während der gesamten Geburt die sich von 12 bis 12 hinzog, hatte niemand Zeit mich zu betreuen. Nicht einmal der Wunsch mach etwas zu trinken konnte erst nach mehrfachen nachfragen und abwarten erfüllt werden. Für meine Begleitung überhaupt nichts. Ich habe mich einfach nur allein gefühlt. Ich habe nicht ununterbrochen eine Hebamme erwartet aber etwas mehr Betreuung und wäre es von einer Schülerin gewesen hätte mir viel gebracht.
Die Informationsweitergabe zwischen Ärzten und Hebammen war auch eher schlecht. Als es dann Richtung sekundären Kaiserschnitt ging gab es hier für mich den einzig positiven Punkt- das Anästhesieteam. Einfühlsam und kompetent. Die Anästhesistin war in Sachen Geburtsbetreuung den Hebammen und Krankenschwestern in Längen voraus.
Das schlimmste an dem ganzen Aufenthalt war das Zimmer. Angefangen bei der Ausstattung- Kurbelbetten aus den 60er Jahren und 2 Mitpatienten die von morgens bis abends Besuch empfangen haben, telefoniert haben, auch in der Nacht.Auch am Buffet kein Platz-nur für Männer,bei denen sich niemand etwas zu sagen traut.Die Schwestern bis auf wenige Ausnahmen unmotiviert und unfreundlich. Beratung und Anleitung gleich null. Visite unbefriedigend. Nur dadurch dass ich Mitarbeiterin der Klinik bin bin ich nachträglich an die Informationen gekommen die wichtig sind und die mit neimadb gesagt hat- zb grün-braunes Fruchtwasser,Blasenspülung.ich werde nie wieder dort entbinden nich heute denke ich daran und ärgere mich dass ich mich für diese Klinik entschieden habe. Eine absolute Enttäuschung.leider zu wenig Zeichen um alles wiederzugeben

1 Kommentar

klinikumdo am 08.01.2019

Hallo At18,

erst einmal danken wir Ihnen für Ihr Feedback! Wir bedauern es sehr, dass Sie die von Ihnen beschrieben Erfahrungen bei uns machen mussten. Das gehört sicherlich nicht zu unseren Standards. Damit Ihrem Fall genauer nachgegangen werden kann, lade ich Sie ein sich an unser Patientenbeschwerdemanagement zu wenden (per Mail an: beschwerdemanagement@klinikumdo.de oder über das Formular auf unserer Webseite). Dort können die Kollegen Ihren Fall dann genau aufarbeiten.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

klare Empfehlung für eine Behandlung im Herzzentrum Dortmund

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzklappen-Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war äußerst positiv überrascht von der Professionalität, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit aller Mitarbeiter, mit denen ich Kontakt hatte. Alle haben sich zu Anfang mit ihrem Namen vorgestellt und mir erläutert, welche Untersuchung nun ansteht.

Nach 10 Tagen konnte ich beschwerdefrei entlassen werden.

1 Kommentar

klinikumdo am 08.01.2019

Hallo Brandy3,

das ist eine Bewertung, über die wir uns sehr freuen! Vielen Dank!

Wir wünschen Ihnen alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Team bemüht, Chefarzt nie anwesend

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Motiviertes Team, gutes Essen
Kontra:
Keine Chefarztbehandlung, alte Zimmer
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Chefarzt trotz Privatpatientenstatus nur in der Ambulanz gesehen. Trotz Anwesenheit niemals unter dem Aufenthalt auf Station. Machte viele Versprechen, setzte dann nichts davon um. Engagiertes Team mit durchwachsenen Ergebnis. Sehr nette Krankenschwestern, Oberärztin war stets bemüht

1 Kommentar

klinikumdo am 08.01.2019

Hallo cds2,

wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung! Es ist schade, dass Sie nicht komplett zufrieden mit Ihrem Aufenthalt bei uns waren. Wenn Sie möchten, können Sie sich mit unseren Patientenbeschwerdemanagement in Verbindung setzen (per Mail an: beschwerdemanagement@klinikumdo.de oder über das Formular auf unserer Webseite). Dort kann man Ihrem Fall dann spezieller nachgehen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Ärzte, Pflegepersonal und Behandlung top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Innenmeniskopathie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war mit Meniskusproblemen zur Arthroskopie eingewiesen. Die ärztliche und pflegerische Kompetenz und Betreuung sind mir sehr positiv aufgefallen. Das gilt auch für die Aufnahme und die vorstationäre Untersuchung sowie die Physiotherapie. Meinen Dank an die Ärzte und das freundliche, geduldige und hilfsbereite Personal der Station B43. Schöne Weihnachten!

1 Kommentar

klinikumdo am 08.01.2019

Hallo Taza,

vielen Dank für das super Feedback! Wir freuen uns sehr darüber.

Alles Gute für Sie weiterhin,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Mittlerweile zufrieden

Onkologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Mittlerweile zufrieden)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Alle freundlich
Kontra:
Die altmodischen Zimmer und keine getrennten Bäder
Krankheitsbild:
Leukämie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Jeder Anfang ist schwer....

ABER: Nach einiger Zeit gewöhnt man sich an die Abläufe und den Klinikalltag.
Mittlerweile bin ich sehr zufrieden, sowohl mit dem Personal als auch mit der Behandlung.

1 Kommentar

klinikumdo am 20.12.2018

Hallo Armani,

wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung! Es ist schön zu hören, dass Sie sich mittlerweile wohl und gut aufgehoben fühlen.

Alles Gute für Sie wünscht,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Die A54 war eine tolle Station

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schwestern/Krankenpfleger/Ärzte
Kontra:
Fehlenden freies Wlan, sollte heute Standard sein.
Krankheitsbild:
Einsetzen eines Keels in den Kehlkopf
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur das Beste berichten, habe mich nach einer OP am Kehlkopf sehr gut aufgehoben gefühlt.
Fachlich als auch menschlich wurde alles getan, um den fast 3-wöchigen Aufenthalt in der Klinik so angenehm wie möglich zu machen.

Speziell die Schwestern und Krankenpfleger der Station A54 waren durchweg toll, sehr emphatisch und fürsorglich. Auch Sonderwünsche wurden nach Möglichkeit erfüllt.

Die Ärzte haben mir auch das Gefühl gegeben, in guten Händen zu sein.

Ganz großes Lob, habe mich sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt.

1 Kommentar

klinikumdo am 20.12.2018

Hallo MBlank,

vielen Dank für das super Feedback und Ihr Lob! So etwas zu hören, ist wirklich schön.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Nur keine Angst, erst mal zum Spezialisten!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde nur untersucht.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Habe weiter keine Vergleichsmöglichkeit)
Pro:
Es ist alles gesagt.
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Spinalkanalverengung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zum ersten mal in dem Wirbelsäulenzentrum gewesen. Ich erlebte einen freundlichen Empfang und einen professionellen zügigen Ablauf. Wartezeiten gibt es in einem Klinikum immer.
Der untersuchende Arzt war sehr freundlich, kompetent und strahlte eine große Ruhe aus. Da es für mich obendrein nur gute Ergebnisse gab, war es ein erfolgreicher Tag.
Alles in Allem sehr empfehlenswert.

1 Kommentar

klinikumdo am 20.12.2018

Hallo Satuelle,

Danke für Ihre Bewertung und die vielen Sterne! Es freut uns wirklich sehr, dass Sie mit den kompletten Abläufen und der Behandlung zufrieden waren.

Gute Gesundheit für Sie weiterhin,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Verleugnung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nie wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Eine schwester die für uns zuständig war ,war lieb und hat es gekärt
Kontra:
Das so ne behaubtund nicht geht, Desenfizingmittell enhält Alkohol. Muss die wissen
Krankheitsbild:
Zinzte hals oheren op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da man Desifonsmittel in zimmer ist wird man beschuldig Alkohol getrunken zu haben .. Artzt der Stadion und Chefarzt und schwestern behauptet. Untandern fache Medikamente bekommt man . Nie WIEDER

1 Kommentar

klinikumdo am 20.12.2018

Hallo Uschi45,

wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung! Da Sie während Ihres Aufenthalts leider nicht mit allen Umständen zufrieden waren, lade ich Sie ein, sich an unser Patienten-Beschwerdemanagement zu wenden (per Mail an: beschwerdemanagement@klinikumdo.de) zu wenden oder über das Formular auf unserer Webseite dieses zu kontaktieren. Dort kann Ihrem Anliegen dann genauer nachgegangen werden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Empfehlung ohne Einschränkung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ein Lob dem Küchenpersonal für das exzellente Essen
Kontra:
es gibt nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Hüftprothese re
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

am 21.11. stat. Aufnahme, am 22.11. OP und am 28.11.2018 Entlassung und mit allem Notwendigen versorgt in erfreulich gutem Allgemeinzustand.So hatte ich mir das gewünscht. Dank an alle Beteiligten !

1 Kommentar

klinikumdo am 20.12.2018

Hallo HFL,

vielen Dank für Ihr Feedback! Wir freuen uns, dass alles so gut verlaufen ist und Sie rundum zufrieden waren!

Weiterhin gute Gesundheit für Sie wünscht,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Starke Nasenbluten.

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sehr starke Nasenbluten.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachliche und kompetente Ärztliche Betreuung, fachliche,kompetente und sehr fürsorgliche Pflegerische Fürsorge, technisch sehr gut ausgestattete Abteilung. Rund um ist man in gutem Händen.

1 Kommentar

klinikumdo am 20.12.2018

Hallo 12andrzej,

wir danken Ihnen für Ihre Bewertung! Es ist sehr schön, dass Sie sich wohl und gut behandelt bei uns gefühlt haben, so etwas hören wir gerne.

Gute Gesundheit wünscht,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Vortrag vom Arzt

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12/2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes personal in der Anmeldung
Kontra:
Unfreundlicher Arzt
Krankheitsbild:
Entzündung im Gehörgang
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider musste ich gestern Abend wegen Ohrenschmerzen einen Arzt aufsuchen. Da ich nicht wusste wie ich mich verhalten sollte, bin ich ins Klinikum zur Notfall-ambulanz gefahren. Bei der Anmeldung wurde darauf hingewiesen, dass es etwas länger dauern könnte, da der Arzt momentan bei einem Notfall ist. Das war aber auch kein Problem, es ging trotzdem relativ zügig. Was mich dann sehr verärgert hat war, dass der Herr Doktor mir in unhöflicher Art und Weise einen Vortrag darüber gehalten hat, dass ich die Behandlungskette nicht eingehalten habe. Ich hätte damit nicht ins Klinikum kommen dürfen. Ich hätte erst einen niedergelassenen HNO-Arzt aufsuchen müssen. In der Anmeldung hat mich aber niemand darüber informiert, dass ich erst einen anderen Arzt aufsuchen müsste. Ich entschuldigte mich dafür. Dies ließ der Arzt aber nicht gelten, er war weiterhin sehr unfreundlich und war auch der Meinung, dass ich dieses als Ausrede benutzen würde. Ich würde es wie alle anderen machen. Ich suche sehr selten eine Notfallambulanz auf. Woher soll ich daher wissen, wie die normale Behandlungskette ist. Fand ich nicht so toll die Reaktion vom Arzt. Bei Schmerzen möchte ich eine kompetente Behandlung und keinen Vortrag von einem schlecht gelaunten Arzt erhalten.

1 Kommentar

klinikumdo am 20.12.2018

Hallo weihs66,

viele Dank für Ihre Rückmeldung! Es ist schade zu hören, dass Sie nicht komplett zufrieden mit Ihrem Aufenthalt bei uns waren. In einem Krankenhaus dieser Größer und mit einer Vielzahl an Patienten jeden Tag kann es natürlich manchmal zu Stress kommen, der sich dann auch auf die Kollegen auswirkt. Natürlich sollte dies nicht auf den Umgang mit den Patienten beeinträchtigen. Wir danken Ihnen für die Kritik, denn dadurch können wir uns verbessern.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Hier werden nur Opfer behandelt, keine Patienten

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Ärzte und Personal schmerztherapeutisch völlig überfordert,
Krankheitsbild:
Gürtelrose linke Kopfhälfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Onkel meiner Frau wurde vor über einer Woche mit Gesichtsrose von der Intensivstation körperlich relativ unversehrt in die Geriatrie verlegt. Angeblich wurde von seiten der Intensivstation keine Medikamentierung an die Geriatrie weiter gegeben! Seit der Verlegung schreit der Mann vor Schmerzen! Trotz mehrfacher Aufforderung durch meine Frau, die Schmerzen zu lindern, hat sich bis heute nichts getan! Im Gegenteil, wir fanden den Patienten beim Besuch heute Mittag, wie jeden Tag bisher schreiend vor Schmerzen und mit blutig zerkratzter Kopfhaut vor! Wir haben Angst, dass er sich vor Schmerzen das Auge eindrückt! Bei unserer Ankunft stand sein Essen, das der Pfleger angeblich 10 Minuten vorher gebracht hatte, offen und kalt auf dem Nachtschrank. Pfleger und Schwester sassen gelassen im Schwesternzimmer. Erst nachdem das Personal uns gesehen hatte, kam Bewegung in die Sache und man wollte den vor Schmerzen schreienden Patienten versuchen zu füttern!"

1 Kommentar

klinikumdo am 28.11.2018

Hallo Lutzmann55,

erst einmal danke für Ihr Feedback! Wir bedauern es sehr, dass der Onkel ihrer Frau solche Erfahrungen machen musste. Das gehört sicherlich nicht zu unseren Standards. Damit wir Ihren Fall genauer verfolgen und aufarbeiten können, lade ich Sie ein, sich an unser Patientenbeschwerde-Management (per Mail beschwerdemanagement@klinikumdo.de) zu wenden oder über das Formular auf unserer Webseite dieses zu kontaktieren. Dort kann dem Fall Ihres Angehörigen dann genau nachgegangen werden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Professionell und liebevoll

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum wohlgefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Erbliche Hautkrankheit
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles ganz professionell aber besonders hervorzuheben ist der Aspekt dass ich mich auch als Mensch wahrgenommen gefühlt habe, sehr respektvoll und fast liebevoll behandelt wurde.
Und ich möchte die hohe Expertise sehr loben; viele Ärzte vorher konnten mir nicht helfen

1 Kommentar

klinikumdo am 28.11.2018

Hallo Tfwolfram,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Das ist ein sehr schönes Lob, was uns sehr freut!

Wir wünschen Ihnen alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Super tolles Ärzteteam

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Tolle Ärzte und tolles Team B22
Kontra:
Alte Betten
Krankheitsbild:
Malignes Melanom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit großer Angst bin ich in die Hautklinik Dortmund gegangen,( Diagnose Malignes Melanom) wo ich erst nicht hin wollte, da ich bisher nur gutes von der Hautklinik in Münster gehört habe. Doch als mein erster Kontakt mit der Statinsärztin Frau Dr.Tepen zustande kam, habe ich mich sofort besser gefühlt. Frau Dr. Tepen ist eine tolle Frau. Sie nimmt einem die Angst, erklärt alles in Ruhe, nimmt sich Zeit. Man kann jederzeit zur ihr kommen. Einfach nur TOLL. Auch die Oberärztinnen einfach nur TOLL. Ich kann meine Begeisterung über die Ärzte und natürlich auch das Team nicht in Worte fassen. Schon am ersten Tag waren die Oberärztinnen stehts bemüht und kümmerten sich um mich. Ich kam mir vor wie eine Privat Versicherte (-: sowas habe ich noch nie erlebt. Ich kann nur jedem diese Hautklinik empfehlen. Würde nur noch dahin gehen. TOP ÄRZTE !!!!

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo Klaudia24,

vielen Dank für Ihr Feedback! So etwas zu hören freut uns natürlich sehr.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Beispielhaften Komfort ?

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Zimmer
Krankheitsbild:
Lunge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Frau wurde auf die Geriatrie verlegt

Auf Grund der Aussage der Klinik(Homepage) habe ich mich für meine Frau gefreut und bei meinen ersten Besuch war ich entsetzt, wer im Parkhaus parkt und anschließend zur Geriatrie will findet nicht ein Hinweisschild, nach mehrmaligen Fragen hat man es dann gefunden, es ist die alte Frauenklinik, das Grauen fängt im Aufzug an, alles alt und abgewohnt, dann auf die Zimmer ein 3 Bettzimmer, das Bett meiner Frau unter dem Fernseher 2 Personen konnten TV gucken, meine Frau hören, allerdings nur für 2 Tage dann ging es auf ein anderes Zimmer. Da funktionierte das Telefon nicht Radio habe ich auch keines gefunden und beispielhafter Komfort, mag es eventuell auf den Privatpatientenzimmer geben, die Zimmer waren weder freundlich noch sonst was man zeitgemäß benennen hätte können.
Ärztin und Pflegepersonal waren freundlich und Hilfsbereit

Text Homepage.
Während Ihres Aufenthalts sind Sie in freundlich gestalteten und zeitgemäß ausgestatteten Zimmern untergebracht. Bad und WC sowie Fernseher, Radio und Telefon bieten einen beispielhaften Komfort, der Ihnen Ihren Aufenthalt in der Abteilung so angenehm wie möglich macht.

Ich denke die Geriatrie ist nicht Zeitgemäß und die Werbung vollkommen daneben-Weniger wäre mehr.

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo dirklus,

wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung! Wir bedauern, dass Sie während Ihres Aufenthaltes nicht zufrieden waren. Ich lade Sie ein sich an unser Patientenbeschwerde-Management (per Mail beschwerdemanagement@klinikumdo.de) zu wenden oder über das Formular auf unserer Webseite dieses zu kontaktieren. Die Kollegen können Ihrem Fall dann genauer nachgehen, als das auf diesem Portal möglich ist.

Ihnen und Ihrer Frau wünschen wir alles Gute für die Zukunft,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Bestes Ergebnis trotz extrem schwieriger Ausgangslage

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (erstklassig)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
große Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Implantate Unterkiefer
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herr Dr. med. Christian Ullrich, Facharzt MKG / Plastische OP, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie, Parodontologie, Kieferorthopädie hat bei mir trotz extrem schlechter Ausgangsbasis erfolgreich 2 Implantate im Unterkiefer gesetzt. Es war eine sehr schwierige Arbeit. Mit ganz wenig Knochenmaterial hat Herr Dr. Ullrich erfolgreich den Kiefer wieder aufgebaut und sofort die Implantation durchgeführt. Dabei hat er als Einziger auf den Erhalt der Frontzähne gesetzt. Ich bin Herrn Dr. Ullrich sehr sehr dankbar!
Nach meinen vorherigen Erfahrungen rate ich , Implantate nur von einem erfahrenen Kieferchirurgen durchführen zu lassen! Auf gar keinen Fall von einem Zahnarzt, da diesem die zusätzliche medizinische und chirurgische Ausbildung fehlt!

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo RenateFi,

wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung! Es freut uns sehr, dass Sie sich während ihres Aufenthaltes gut und kompetent betreut gefühlt haben.

Weiterhin alles Gute für Sie wünscht,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Erfahrener Spezialist

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Höchste Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Karzinom Dickdarm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Kompetenz der chirurgischen Abteilung unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Schmeding ist außergewöhnlich. Als Patientin fühlte ich mich hier in den allerbesten Händen.
Die freundliche und verbindliche Art des Chefarztes im Umgang mit den Patienten ist sehr wohltuend. Meine 250km weite Anreise würde ich jederzeit wieder in Kauf nehmen. Ich möchte Herrn Prof. Schmeding jedem weiterempfehlen, der das Know-How eines erfahrenen Spezialisten in der modernen Medizin sucht.

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo Patientin112,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Es ist sehr schön zu hören, dass Sie sich gut betreut gefühlt haben.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit für die Zukunft,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Super Klinik....beste HNO Station

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kann ich zu 100 % empfehlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hals
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik...
Kann ich nur empfehlen. Von der Aufnahme bis zur Entlassung alles bestens

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo Sowade,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Über so eine gute Bewertung freuen wir uns sehr.

Weiterhin alles Gute wünscht,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Tolle Betreuung rund um die Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
viele gute Tipps
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute und herzliche Betreuung während der Geburt und im Anschluss. Waren insgesamt 5 Tage dort und haben uns sehr wohl gefühlt. Es war schon beinahe familiär.

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo Jackie5,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei Ihrer Entbindung hier wohl und gut aufgehoben gefühlt haben.

Wir wünschen weiterhin alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Frühgeburt und Myomentfernung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
Nicht jeder Mitarbeiter hat ein Namensschild
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe vor einigen Wochen ein Frühchen entbunden. Zudem wurde bei mir ein abgestorbenes Myom festgestellt. Insgesamt musste ich somit drei Mal operiert werden. Ich musste u.a. intensivmedizinisch versorgt werden, bis ich mich dann aber rasch erholte.

Angesichts meiner besonderen Situation hat mich das ganze Klinikpersonal herzlich behandelt. Alle Wünsche wurden sofort erfüllt. Mal wurde mir ermöglicht, dass meine Mutter mit im Krankenhaus übernachtet, nun räumt eine andere Mami für mich ihr Elternzimmer, damit ich bei meinem Kleinen sein kann.

Allein mit dem Umstand, dass man manchmal etwas länger auf das viel beschäftigte Personal warten muss, muss man sich anfreunden. Dies bleibt leider im Alltag nicht aus. Das große Engagement und die Freundlichkeit aller, macht dies aber wieder wett.

Ich bin sehr dankbar und froh, dass wir dieses Krankenhaus aufgesucht haben. Nur dem schnellen Handeln des betreffenden Arztes ist es zu verdanken, dass sowohl mein Baby als auch ich wohlauf sind. Mein Kleiner wird rund um die Uhr intensiv überwacht und auch kleine Unregelmäßigkeiten werden streng kontrolliert und erforscht.

Ich persönlich habe hier derart große Menschlichkeit erlebt, die ich so nicht erwartet hätte. Dank an alle!

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo SeD2,

herzlichen Dank für Ihr Feedback! Es ist schön zu hören, dass alles gut verlaufen ist und Sie so zufrieden mit Ihrem Aufenthalt waren.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Gute Hilfe in schwerer Lebensphase

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rektum-Ca.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In diesem Jahr musste ich zweimal in der Chirurgischen Klinik (A17) am Klinikum Dortmund behandelt werden. Sowohl bei meinem Aufenthalt im Mai wie auch im September habe ich mich gut behandelt und aufgehoben gefühlt. Sowohl die Ärzte als auch insbesondere das Pflegepersonal waren immer ansprechbar, hatten für die kleinen und großen Sorgen ein offenes Ohr und beantworteten Fragen immer sehr kompetent und zugewandt. Bei der großen Arbeitsbelastung, die auf einer chirurgischen Station praktisch immer vorhanden ist, war das Pflegepersonal stets gut gelaunt, immer über alle Patienten informiert und auch das Lachen kam nie zu kurz.
Ich habe mich gut betreut und "aufgehoben" gefühlt. Dafür mein herzliches Dankeschön und vor dem Hintergrund der permanent hohen Arbeitsbelastung mein Respekt.

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo Karlchen4,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Was Sie dort beschreiben, freut uns wirklich sehr.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Danke

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal sehr freundlich u. hilfsbereit
Kontra:
das Essen war nicht so gut....
Krankheitsbild:
Hirnaneurysma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vom 05.09.2018 bis 15.09.2018 im Krankenhaus Dortmund-Mitte zur Behandlung eines Aneurysmas stationär aufgenommen.
Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich bei Frau Ademi, die mir recht schnell einen Termin geben konnte sowie bei Prof Dr. Rohde, der mich durch seine eingehende Aufklärung die Angst nehmen konnte bedanken.
Auch möchte ich mich bei Schwester Gaby, die mich liebevoll auf der Wachstation der Schlaganfallabteilung betreutr hat sowie bei dem Personal der Station B 41, die sich alle sehr freundlich um mich gekümmert haben bedanken.
M.S.

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo Nora7,

wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung! Es ist schön, dass Sie sich während ihres Aufenthalts im Klinikum wohl und gut betreut gefühlt haben.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Zu empfehlen

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Personal und sehr gute Ausstattung.
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Klinikpersonal von Kreißsaal/Entbindung wie auch der Wochenbett-Station war sehr freundlich, einfühlsam und kompetent. Es geht auf die Wünsche der (großen und kleinen) Patienten ein, ist ansprechbar und hilfsbereit, kurz: sie machen ihre Arbeit hervorragend und mit Hingabe.

Verbesserungsvorschlag: Vielleicht kann auf den Namensschildern der Schwestern-/Pflegerschülern stehen, dass sie in Ausbildung sind, damit sich die Patienten dessen bewusst sind. Es kam zwei Mal vor, dass unzureichende Antworten gegeben wurden und ich erst hinterher bemerkte, dass dies Schüler waren.

Das Essen war gut. Lediglich die beiden Zimmerwechsel während des Aufenthalts führten dazu, dass es zum einen keine richtige "Aufklärung" zu Bestellung/Essenswünschen gab und bei den Abläufen etwas hakte. Dafür konnte aber das Personal nichts - ist wohl eher auf die Prozessabläufe zurückzuführen.

Fazit: Habe mich sehr wohl gefühlt und kann die Klinik weiterempfehlen.

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo DO1232,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Ihr positives Feedback freut uns sehr.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind weiterhin gute Gesundheit,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Jederzeit weiter zu empfehlen

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlich, nett, kompetent, einfühlsam....
Kontra:
Alte Betten (war aber nebensächlich)
Krankheitsbild:
Schwarzer Hautkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich dort wirklich gut aufgehoben gefühlt. Von der Aufnahme bis zum Pflegepersonal und Ärzten/innen! Jederzeit offen, nett, ehrlich, einfühlsam und vorallem Zeit für die Patienten! Würde mich jederzeit wieder dort behandeln lassen...trotz der Entfernung! Vielen dank nochmal für die nette und einfühlsame Betreuung/ Behandlung!

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo SteffiR2,

vielen Dank für Ihr Feedback! So etwas zu hören, ist sehr schön.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Frau Dr. Dengler - super!

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
OP, Betreuung nach OP
Kontra:
Ausstattung
Krankheitsbild:
weisser Hautkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte ein ganz großes Lob an Frau Dr. Dengler und ihr OP-Team aussprechen. Ich war mit großer Angst um mein Gesicht in die Hautklinik gegangen, aber Frau Dr. Dengler hat mich ausführlich beraten, mir meine großen Ängste weitgehend genommen (soweit dies möglich war) und mich super toll operiert. Ich fühlte mich bestens betreut. Leider war es mir nicht möglich, ihr persönlich für die hevorragende OP zu danken; daher auf diesem Wege. Auch das OP-Team war toll und fürsorglich.

1 Kommentar

klinikumdo am 08.11.2018

Hallo Petra583,

herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung! Es freut uns sehr, dass Sie sich gut aufgehoben und gut betreut gefühlt haben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Kann ich nur weiter empfehlen!

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche Ärzte und Pflegekräfte
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Nierenversagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo Nese2,

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und die vielen Sterne! Es ist schön zu hören, dass Sie so zufrieden waren.

Alles Gute für Sie wünscht,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Operation und Nachsorge super gelaufen

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Spitzen Team, Ärzte - Pfleger, Kontra vernachlässigbar
Kontra:
veraltete Betten, kein Internet, hohe Arbeitsdichte
Krankheitsbild:
pppd operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr zufrieden, Ärzte und Pfleger gutes Team, Patienten fühlen sich gut versorgt, gute Stimmung

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo BecksE,

Vielen Dank für Ihre super Bewertung. Wir freuen uns sehr darüber.

Alles Gute für Sie weiterhin,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Kompetentes, freundliches Team von Schwestern, Ärzten, Psychologen etc.

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Kinderonkologen haben sich viel Zeit für Beantwortung von Fragen genommen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zusammenarbeit mit Experten der Kinderonkologie in ganz Deutschland)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Gebäude ist zwar alt und ein Sonnenschutz wäre dringend nötig, aber der Hygienezustand ist zufriedenstellend)
Pro:
Fachkompenz der Ärzte in der Kinderonkologie
Kontra:
Krankheitsbild:
Onkologische Erkrankung
Erfahrungsbericht:

Unsere Tochter wurde auf der Station K41 aufgrund eines Hirntumors behandelt und zuvor im Klinikum Nord in der Neurochirurgie.

Wir sind sehr zufrieden mit den Ärzten der Kinderonkologie und auch mehrheitlich mit dem Pflegepersonal. Die Ärzte haben sich viel Zeit genommen, mit Experten anderer Kliniken beraten und uns stets die Sachlage und den derzeitigen Stand der Diagnostik transparent gemacht.
Während der stationären Aufenthalte auf der K41 wurde unsere Tochter mehrheitlich gut, freundlich und kompetent versorgt. Das Team von Psychologen,Sozialarbeitern, Ärzten und Pflegern /Schwestern arbeitet dort intensiv zusammen.
Besonders angenehm haben wir empfunden, dass auch Kunst- sowie Musiktherapie auf Station angeboten werden und Clowns sowie Fruchtalarm die Station besuchen. Bücher können in der Spieleinsel ausgeliehen werden.
Die Station hat einen gute Hygienestandard.

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo Anonym18,

Wir danken Ihnen für Ihre Bewertung! So etwas hören wir gerne und es freut uns sehr, dass Sie und Ihre Tochter sich so gut aufgehoben bei uns gefühlt haben – so wohl menschlich als auch medizinisch.

Ihnen und Ihrer Tochter wünschen wir alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Personal super - Krankenhauserscheinungsbild Retro

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Kein Interner - zuwenig Einzelzimmer
Krankheitsbild:
Kazinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Leider aufgrund der Überfüllung kein Einzelbettzimmer bekommen.
Mitten in der Stadt und kein W-LAN, traurig. Zimmer 80er Jahre. Personal sehr freundlich und sehr bemüht, besonders Frau Haciosnianoglu ist eine Seele der Station, immer ein offenes Ohr und Probleme werden von ihr sofort beseitigt.

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo Mikeausls,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Dass Sie mit der Behandlung und den Kollegen so zufrieden waren, freut uns. Wir danken Ihnen auch für die kritischen Punkte, welche Sie erwähnt haben.

Weiterhin alles Gute für Sie,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Immer wieder Station A24 ( Wirbelsäulenchirurgie)

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dank des Plegeteams)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dank Frau Doktor Lavrinenko)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (2 Bett Zimmer mit Balkon und Bad im Zimmer Luxus Pur)
Pro:
Man fühlt sich wie ein Privat Patient besser geht nicht
Kontra:
Die langen Wartezeiten
Krankheitsbild:
LWS 4/5 Op ( Mikroskopische Dekompression)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War vom 22.08-27.8.18 auf der Station A24 . Man hatte sich sofort und sehr nett um mich gekümmert. War sehr positiv von den Zwei Bett Zimmer überrascht mit Balkon und Bad im Zimmer und wie ich mitbekam sind alle Zimmer so ????Ich hätte nicht gedacht das es in der heutigen Zeit noch ob Frühdienst , Mittagdienst , Nachtdienst so nettes Pflegepersonal gibt einige Personen muss ich einfach namentlich nennen: Es fängt an mit der Stationssekretärin Brigitta die sofort zur Stelle. Dann der nette Pfleger Adreas einfach top. Die lieben Schwestern Franziska, Ilona. Nicht vergessen möchte ich auch Schwester Golda Bozena ihr seid einfach spitze bitte bleibt wie ihr seid besser geht nicht .Die Therapeutin Frau Scheele ist die gute Seele von der Station und für uns Patienten. Die Betreuung im Op und im Aufwachraum waren auch mehr als sehr gut auch dafür möchte ich mich bedanken .
Sogar die Reinigungsfrau Monika Kuhlmann kam morgens immer mit ein Lächeln rein . Ich könnte immer so weiter schreiben ihr alle seid das beste was man sich wünschen kann falls man mal ins Krankenhaus muss ????????
Vielen lieben Dank euch allen für eure Fürsorge

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo Monki2,

wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung! So etwas zu hören ist sehr schön. Es freut uns, dass Sie mit den Kollegen so zufrieden waren!

Alles Gute für Sie wünscht,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Stets gut aufgehoben auf der A16

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Dringender Sanierungsbedarf,WLAN? ??)
Pro:
Pflegepersonal
Kontra:
Baulicher Zustand , teilweise unfreundliches Personal in der Endoskopie, Keine Termine! Patienten. Richten sich nach Endoskopie Plan nicht Kundenorientiert
Krankheitsbild:
Darmerkrankungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Station A16,super qualifizierte Pflegekräfte mit viel Geduld, stets höflich und kompetent trotz der vielen Arbeit bei 35 Patienten, chronischen Nörglern.
Geduld ist gefragt,aber die Mitarbeiter rennen sich die Füße wund und versuchen trotz allem jeden gerecht zu werden.Hut ab das sie sich jeden Tag aufs neue den Herausforderungen stellen. Weiter so!!!!!
Bauliche Substanz lässt stark zu wünschen übrig!

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo Eddy12,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Es ist schön zuhören, dass Sie mit Ihrer Behandlung zufrieden waren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Trotz der Grösse geht man als Einzelner nicht unter

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
es war immer Zeit für mich da
Kontra:
ein Lageplan wäre hilfreich, um sich zurechtzufinden
Krankheitsbild:
Eierstockkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach sehr schlechten Erfahrungen in einer anderen Klinik habe ich mich selbst um einen Platz in der Onkologie bemüht. Meine Probleme konnte ich gut schildern, und mir wurde zügig Hilfe angeboten. Der Aufenthalt in der Klinik war sehr angenehm, die Betreuung von Pflegepersonal und Ärzten war sehr gut,ich bekam die nötige Aufklärung, die mir vorher gefehlt hatte und so kann ich das Krankenhaus auch nur empfehlen.

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo sammielily,

wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung! Über das Lob freuen wir uns sehr.

Weiterhin alles Gute wünscht,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Personal total überfordert ,sitzen meistens in ihrem Schwesternzimmer und trinken Kaffee

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Muss sich etwas ändern)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärztliche Beratung ist klasse)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein Lob an Dr Heilsberg)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungunzufrieden (Lassen sich sehr lange Zeit)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Alt)
Pro:
Gute Arzt Dr Guido Heilsberg
Kontra:
Essen,unsauber ,schlechtes Pflegepersonal
Krankheitsbild:
Tonsillenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag 3 Monate auf der Station B41 und muss sagen ,dass Dr Heilsberg ein sehr guter Arzt ist und sich auch Zeit für seine Patienten nimmt aber das Pflegepersonal ist dort total überfordert,man bekommt einen Aufnahmeterin für 10 Uhr und kommt pünktlich an,dann muss man 6,5 Std im Aufenthaltsraum auf B41 verbringen,da die kein Bett frei haben bzw es noch belegt ist
Schwester Ulrike ist der Drache der Station,Sie war sogar unfreundlich zu meinem Besuch ,als mein Besuch mich morgens um 08:30Uhr besuchen kam, wurde mein Besuch total angemault von dieser Frau

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo Santo209,

Danke für Ihr Feedback! Es ist sehr schade, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt nicht komplett zufrieden waren. Wenn Sie möchten, können sie sich an unser Patientenbeschwerde-Management per Mail beschwerdemanagement@klinikumdo.de wenden oder über das Formular auf unserer Webseite. Die Kollegen können Ihrem Fall dann genauer nachgehen, als das auf diesem Portal möglich ist.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Eine sehr kompetenter, schneller und sehr menschlicher Umgang/Pflege und Therapie

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meine Fragen wurden alle beantwortet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Im Rahmen der medizinischen Möglichkeiten, sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Fehler bei der Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles gut)
Pro:
Chefarzt, Pflegepersonal, Diensthabende Ärztinnen und die Sozialmitarbeitetin
Kontra:
Nicht zulässige telefonische Auskunft in der Nacht bezüglich des Patientenzustandes!
Krankheitsbild:
Schlaganfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Lebensgefährte wurde in der Nacht mit einem RTW in die Notaufnahme gebracht. Nach erfolgter Disgnosestellung wurde er auf die Stroke Unit Station gebracht.
Tagsüber wurde Diagnostik durchgeführt und am frühen Abend traf ein zusätzliches Ereignis ein, welches für meinen Lebensgefährten entsetzlichere Folgen hat.
Dies hat allerdings gar nichts mit der Behandlung, bzw. dem Personal zu tun. Es war einfach ein Schicksalsschlag.
Das Personal auf der Stroke Unit ist einfach fantastisch ( zumindest überwiegend!).
Die Pflege ist excellent, menschlich, schnell und kompetent. Sehr Patientenzugewandt!
Natürlich trägt der Personalschlüssel viel dazu bei, dass die Zeit für das Wesentliche noch da ist (trotz der zeitraubenden, aber notwendigen Dokumentation).
Mein Freund wird mit ganz viel Kompetenz, Aufmerksamkeit und Menschlichkeit gepflegt.
Da ich selber medizinisch vorbelastet bin, stelle ich sehr häufig auch unbequeme Fragen. Habe viele Wünsche und wenig Geduld. Aber auch mein persönlicher sehr hoher Anspruch wurde hier nicht enttäuscht.
In der Tat kümmere ich mich selbst um die Arztgespräche, welche mir wichtig sind. Alle relevanten Ärzten konnte ich sprechen und die Informationen erhalten, die mir wichtig waren.
Die Therapie, Konsile und andere diagnostische Untersuchungen wurden zeitnah angeordnet und durchgeführt.
Klar muss auch ich proaktiv die Ergebnisse erfragen, aber ich habe nicht die Erwartung, dass die Ärzte auf mich zugehen.
Die Sozialmitarbeiterin hat sich sehr schnell um die Verlegung in die Reha gekümmert, Anträge gestellt, mit den Kostenträgern gesprochen. Mich sofort über die Ergebnisse telefonisch informiert. Ein Riesen Dank dafür.

Der OA hat sich persönlich stark engagiert, damit mein Lebensgefährte schnell einen Frührehaplatz erhält.
Die Stationsärztinen waren ebenfalls super und wirklich sehr hilfsbereit und menschlich. Danke auch an dieser Stelle.

Mein besonderer Dank gilt dem Chefarzt der Abteilung und dem ärztlichen Direktor der Klinik. Ein toller Mediziner und Mensch!

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo M.G.2018,

wir danken Ihnen für Ihr ausführliches Feedback! So etwas zu hören freut uns wirklich sehr!

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Freund gute Gesundheit,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Top Krankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
1a Pflegekräfte
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Adenokarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz des zur Zeit bestehendem Mangel an Fachkräften, nehmen sich die Pflegekräfte Zeit und sind absolut lieb im Umgang mit den Patienten.

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo JP1976,

vielen Dank für Ihr Feedback! So ein Lob hören wir gerne.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Zu 100% zu empfehlen

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arzt und seine Assistentin sind top
Kontra:
Krankheitsbild:
Botoxbehandlung im Gesicht
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein großes Dankeschön an das Team der Hautklinik. Schon bei der Terminvergabe wurde ich freundlich und aufmerksam behandelt.
In der Klinik wurde ich ausführlich und verständlich aufgeklårt und beraten.
Der Arzt und seine Assistentin sind einfühlsam und fachlich top. Mit dem Ergebnis meiner Behandlung bin ich ebenfalls zu 100% zufrieden.

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo Doro432,

wir bedanken uns für Ihr Feedback! Es ist immer schön zu hören, wenn unsere Patienten zufrieden sind und sich kompetent beraten fühlen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Sandra

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider sind die Wartezeiten trotz Termin in der Orthopädischen Ambulanz sehr lang.
Aber was noch viel schlimmer war, war die genervte und sehr sehr unfreundliche Art einiger Mitarbeiterinnen (Empfang und Krankenschwester/Arzthelferin).
Bei einfachen Fragen bekam man gleiche eine patzige Antwort. Manche Menschen/Patienten erhalten nicht so gute Nachrichten bei einer Untersuchung, dann brauche man sowas gar nicht. Sehr unverschämt!

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo Sandra1610,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Es ist sehr schade, dass Sie eine solche Erfahrung machen musste. In einem Krankenhaus dieser Größer und mit einer Vielzahl an Patienten jeden Tag kann es natürlich manchmal zu Wartezeiten als auch zu Stress kommen, der sich dann auch auf die Kollegen auswirkt. Natürlich sollte dies nicht auf den Umgang mit den Patienten beeinträchtigen. Wir danken Ihnen für die Kritik, denn nur so können wir uns verbessern.

Alles Gute für Sie weiterhin,
Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Kompetente Hilfe in der Not

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Umsetzung Exertenstandard Schmerz
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Subileus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich musste akut in die Notfallaufnahme und kam anschließend auf die Station A27.
Sofort kümmerte man sich darum, dass ich etwas gegen die schlimmen Schmerzen bekam. Während des gesamten Aufenthaltes hat man sich darum gekümmert, dass ich schmerzfrei war.
Die Pflegenden und Ärzte waren sehr nett und immer kompetent. Sie hatten ein offenes Ohr für meine Sorgen und ich merkte, dass ich „keine Nummer“ war.

1 Kommentar

klinikumdo am 24.09.2018

Hallo Taube2018,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen sehr uns, dass es Ihnen während Ihrem Aufenthalt gut ergangen ist.
Alles Gute weiterhin,

Ihre Unternehmenskommunikation
Klinikum Dortmund

Weitere Bewertungen anzeigen...