Klinik Teutoburger Wald

Talkback
Foto - Klinik Teutoburger Wald

Teutoburger-Wald-Straße 33
49214 Bad Rothenfelde
Niedersachsen

108 von 152 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

153 Bewertungen

Sortierung
Filter

Wer was verändern möchte kann hier Profitieren.

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freizeit Angebote, Psychologe , Ärzte , KG, Essen , eigenes Schwimmbad, Fitnesgeräte Haus , Umgebung Prima alles
Kontra:
Krankheitsbild:
PTBS, Diabetis 2 , Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes und Freundliches Personal. Bei allen belangen findet jeder einen Ansprechpartner. Es wird ganzheitlich geschaut, und ein auf die Person zugeschnittene Therapien erstellt. Dabei wird darauf geachtet das sowohl Bewegung als auch Entspannung in der Waage sind. Ich hatte den besten Arzt ever. Auch die Freizeitangebote sind super. Besonders hat mir eins gefallen , Frau Uhlenbusch bietet eine Variante um sein Gedächtnis zu trainieren an.
Das Haus bietet mit Umgebung und im Haus gibt es Anregende Freizeitmöglichkeiten. Der Ort ist Fußläufig gut zu erreichen, Bus Anbindung geht auch reibungslos. Alles in allem habe ich mich gut aufgehoben gefühlt. Es hat mich Bereichert auf meinem Weg.

1 Kommentar

KlinikTeutoburgerWald am 25.11.2021

Sehr geehrte Heike,

vielen Dank für Ihre wirklich tolle Bewertung.
Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat und es motiviert das gesamte Team.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,

Ihr Team der Klinik Teutoburger Wald

Spitzen Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Badezimmer
Krankheitsbild:
Covid
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im November 2021 in dieser Klinik und mir hat es super gefallen.
Die Therapeuten waren der Hammer und sind exakt auf mein Behandlungsbild eingegangen.Das Ärzte und Schwesternteam war sehr nett und freundlich.Das Zimmer war groß und nett eingerichtet.Das Essen war sehr lecker und meiner Meinung nach ausreichend.Morgens und Abends war es in Büffet Form und Mittags stand das Essen auf dem Tisch.Im Erdgeschoss gab es einen Wassersprudler wo man sich jederzeit Wasser holen konnte sowie im 1 Obergeschoss eine Cafeteria.Es gab über die Woche verteilt einige Kreativangebote für die lange Weile die sehr gut waren.(Acrylmalerei).Die Klinik liegt direkt am Wald sodaß man sehr gut spazieren gehen kann und auch Nordic Walking betreiben kann.
Rundrum war ich sehr zufrieden und bin mit einem sehr guten Heilungsprozess nach Hause gefahren.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen!!!

1 Kommentar

KlinikTeutoburgerWald am 22.11.2021

Sehr geehrte Patienten,
sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung und Ihr positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat und wir Ihnen helfen konnten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Ihr Team der Klinik Teutoburger Wald

Erfolgreiche Reha

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Habe mich sehr wohl gefühlt!
Kontra:
gab es für mich nicht
Krankheitsbild:
Diabetes, Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon bei der Ankunft fühlte ich mich Willkommen! Die Neuanreisen liefen über den Nebeneingang, mit Fieber messen und Impfstatus Abfrage. Zum Zimmer wurde begleitet, einige Punkte erklärt und gezeigt! Das ging alles in aller Ruhe ohne Stress. So hatte man schon eine leichte Orientierung. Die Klinik liegt sehr schön am Waldrand nicht im Ort, ist Fußläufig zu erreichen und unterhalb der Klinik ist eine Bushaltestelle. Das Zimmer war modern eingerichtet, Fernseher, Telefon, WLAN in der ganzen Klinik, bequemes Bett und das Badezimmer angenehme Größe und Ebenerdig! Ein Kissen mehr zu bekommen war kein Problem, auch Handtücher bekam man und Toilettenpapier war auch immer da! Die Reinigungskraft war freundlich, hat das Zimmer ordentlich und sauber an 3 Tagen in der Woche gereinigt! Mein Bett wurde frisch bezogen nach 11 Tagen und 3 Wochen(4 Wochen dort) ein Zettel lag auf dem Bett das frisch bezogen wurde. Die Verpflegung war sehr gut und Schmackhaft auch Salz arm. Frühstück/Abendessen war in Büffetform. Mittags stand das Essen auf dem Tisch wurde Warmgehalten. Menü 1 war das Standartmenü, dann konnte man noch Menü 2 wählen oder Vegetarisch, auch sehr empfehlenswert. Die Cafeteria war sehr ansprechend, der Platz leider begrenzt. Mitarbeiterinnen waren freundlich und das Angebot gut. Ärzte und Schwestern waren sehr freundlich und kompetent! Schon bei der Aufnahme wurde man gründlich untersucht und den Wünschen entsprochen. Einmal wöchentlich hatte ich dann Visite im Arztzentrum 2, auch dort wurde ich immer freundlich und kompetent behandelt. Herzlichen Dank an die Ärzte und Pflegekräfte Station 2. Die Anwendung und Therapien bekam man im Postfach als Plan und waren bei mir ausreichend und angemessen, auch ein anpassen war kein Problem wenn etwas überhaupt nicht passte. Die Therapeuten habe ich stets freundlich, gut gelaunt und motivieret erlebt und für mich war das der gewisse Ansporn. Es wurde einem auch immer alles erklärt und gezeigt.
Für mich die Beste Wahl!

1 Kommentar

KlinikTeutoburgerWald am 15.11.2021

Sehr geehrte Patientin,
Sehr geehrter Patient,

vielen lieben Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat. Vielleicht haben Sie in 4 Jahren wieder eine Möglichkeit zu uns zu kommen. Wir wünschen Ihnen für Ihre weiteren Ziele alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihre Team der Klinik Teutoburger Wald

einfach Klasse!

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die Gründlichkeit der Diagnostik und die Vielseitigkeit der Angebote
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das war eine der besten Entscheidungen die ich die letzten Jahre getroffen habe (3 Wochen Okt./Nov. 21). Bei mir wurden einige mir zu dem Zeitpunkt nicht bekannte Folgeerkrankungen festgestellt, die ohne Erkennen später zu erheblichen Folgeeinschränkungen/-schäden geführt hätten. Insofern hat der Aufenthalt es geschafft, mir die Augen zu öffnen, wenn ich so wie bisher weitermache. Ich persönlich kann nur Gutes berichten. Ich habe noch nie so viel Sport gemacht, wie in den Tagen (war auch mein Wunsch), habe 5 Kilo abgenommen und nehme ganz viele Tipps mit nach Hause. Dabei war es gar keine Quälerei, sondern es hat auch Spass gemacht. Ich fand, dass für jeden etwas dabei war, teilweise habe ich Sachen gemacht, die ich noch nie gemacht habe z. B. Aqua-Cycling, Lehrküche und Hydromassage). Ich empfand das Programm insgesamt als sehr abwechslungsreich und ausgewogen. Man hatte auch Gelegenheit, Wünsche zu äußern, die dann in den nächsten Tagen berücksichtigt wurden. Insbesondere das Schwimmbad ist echt klasse. Das konnte man auch abends und am Wochenende zu festen Zeiten frei nutzen. Zur Entspannung gabe es auch Sachen wie Hydrojet (Wassermassage) oder Entspannung unter Anleitung im Ruheraum (sehr zu empfehlen). Die Krankengymnastik war ebenfalls sehr gut. In der Freizeit habe ich öfter Tischtennis gespielt.
Das Essen war trotz der wenigen Kalorien durchaus schmackhaft und lecker, die Zimmer ordentlich.
In den Gesprächen mit den Mitpatienten zeigten sich die meisten auch sehr zufrieden, einige wenige hatten aber auch immer was zum "rumnölen". Möglichkeiten gab es aus meiner Sicht genug, es ist aber entscheidend, was der/die Einzelne daraus macht. Insgesamt kann ich die Klinik jedem empfehlen und bedanke mich insbesondere bei den Mitarbeitenden vom Arztzentrum 2.

1 Kommentar

Wort am 23.11.2021

Sehr geehrter Herr Detlef TT,

vielen Dank für Ihre nette Rückmeldung. Wir freuen uns, dass wir Ihnen helfen konnten und wünschen Ihnen für Ihre Ziele weiterhin viel Erfolg.

Ihr Team der Klinik Teutoburger Wald

Vielen Dank!!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin in einem katastrophalen Allgemeinzustand zur Reha angereist und nach 5 Wochen geht es mir erheblich bessser.

1 Kommentar

Wort am 08.11.2021

Sehr geehrter Patient,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass wir Sie soweit unterstützen konnten und hoffen, dass es Ihnen auch zukünftig immer besser geht.
Ihr Team der Klinik Teutoburger Wald

ErfolgreicherAufenthalt

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wohlfühloase)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes unterstuüzendes Klinikteam
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Diabethis, Übergewicht, Herz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr schön gelegene Klinik mit vielen Wanderwegen.
Sehr kompetentes und nettes Personal.
Wer bereit ist etwas zu verändern, der schaft es hier mit Leichtigkeit.
Ich habe meine Ernährung Hier umgestellt und konnte begleitend mit sportlicher Aktivität, mein Gewicht in 4 Wochen von 123 auf 110 kg reduzieren!
Meine Zuckerwerte haben sich so stark verbessert, dass ich mein Langzeitinsulin nach 17 Jahren Diabethis absetzen konnte und nun mit 500g Methformin abends bei Werten um die 100 auskomme!
Ich wurde hier perfekt geschult und auf meinem Weg begleitet!
Nach Setzung von 3 Stents, aufgrund durch Diabethis verschlossenen Atherien, habe ich somit hier die Basis gelegt gesundheitlich in eine bessere Zukunft zu gehen und mehr Lebensqualität zu erlangen.
Vielen Dank nochmal an alle und ein besonderer Dank an Frau Doktor Sinn!????

1 Kommentar

Wort am 25.10.2021

Sehr geehrte/r Patient/-in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass wir Sie unterstützen konnten und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute. Ihr Team der Klinik Teutoburger Wald

Nicht zu empfehlen!!!

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Ärzte
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolut nicht zu empfehlen..Reinigung der Zimmer alles andere als zufriedenstellend(spuren im wc vom Vorpatienten..mein Bett wurde in 3 wochen nicht einmal neu überzogen.reinigungskräfte tragen maske teilweise unter der nase...kein wcpapier usw usw).. Vortrag ärztlicher Direktor:da die stimmung in zeiten von Corona ja eh schon aufgeheizt ist empfand ich es als Frechheit und eingriff in die Privatsphäre die Leute aufzeigen zulassen wer geimpft ist. dieses sollte den Patientenunterlagen entnommen werden..die Ärzte erhalten von mir eine 6- es wird nicht auf fragen eingegangen patzige antworten .. gewisse Untersuchungen wurden nach mehrmaligen nachfragen nicht gemacht..bei Ankunft werden nicht alle getestet wie es auf der website der Klinik steht.. man fühlt sich dort nicht sicher..(schließlich kann man als geimpfter ja auch corona bekommen und es auch weitergeben) .. das essen dort ist ok ..schwestern sind freundlich .. und ohne die netten Therapeuten wäre es wohl der Untergang dieser Klinik...mein Fazit:nie wieder!!!!fühle mich nach Beendigung der reha schlechter wie vorher...und über die leute die sich dort Ärzte schimpfen kann man nur den Kopf Schüttel..(würde gerne noch ausführlicher berichten leider würde dies den rahmen sprenge .. habe hier sachen erlebt das glaubt man nicht)

1 Kommentar

[email protected] am 22.10.2021

Hallo Niewieder20212
Das Problem mit der Bettwäsche hatte ich auch. Es läuft eben nicht immer alles perfekt. Aber Sie sind bestimmt ein Perfektionist? Ich denke, Sie sind von vorn herein ein sehr unzufriedener Mensch. Als Denkanstoß hätte ich noch eine Redewendung für Sie: Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.
Ich wünsche Ihnen noch eine Gute Besserung

Super Klinik,gerne wieder

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Erfahrungsbericht!!
Kontra:
Putzpersonal(Fremdfirma,verbesserungswürdig).Cafeteria die Chefin hat wohl Haare auf den Zähnen,meine Freundin ist sie nicht geworden.
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im grossen und ganzen sage ich mal Top!!!
Anreise gut,trotz Corona super organisiert,
Testteam freundlich kompetent!!
Hausdamen auch sehr freundlich,höflich wie es sich für eine Klinik gehört!!
Essen war auch sehr gut,natürlich Gesund!!!
Zimmer auch sehr freundlich eingerichtet.
Das Haus sehr sauber,während meines Aufenthalots wurden gerade die Teppiche in den Fluren erneuert,
Lattenroste und Matratzen auch erneuert!!
Gute Wahl.
Das Rezeptionspersonal auch kompetent und höfflich,freundlich.
Personal im Speisesaal auch überwiegend s.o.
bis auf 2 Ausnahmen.
Ich habe mich wohl gefühlt,immer gerne wieder!!

1 Kommentar

Wort am 13.09.2021

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben und hoffen wir konnten zu Ihrer Gesundheit beitragen.
Ihr Team der KTW

Ein großes Dankeschön ????

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach mega)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klasse)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Prima)
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
MagenOp
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo!!!
Ich war im Juli 2021 in der Klinik wegen nach einer Magen OP .
Ich habe mich vom ersten Augenblick super wohl gefühlt.Alle super nett und sehr hilfsbereit. Mein Arzt Dr. Everding war sehr kompetent und hat sich sehr viel Zeit genommen für mich und ich konnte jederzeit zu ihm kommen. Die Schwestern haben sich mega toll um mich gekümmert, als es mir nicht gut ging und auch telefonisch immer wieder nachgefragt wie es mir geht.
Die Therapeuten sind alle samt Spitze gewesen und ich konnte meine Leistung deutlich steigern, man bekommt auch prima Therapien , die nicht immer mit dem Krankheitsverlauf zu tun haben. Vielen lieben Dank an alle!!!!
Und natürlich ein großes Dankeschön an das Reinigungspersonal, mein Zimmer war immer picobello sauber !
Das Essen war sehr gut ????????
Ich würde jederzeit wieder kommen
Danke ????????
Liebe Grüße Andrea Fuchs

1 Kommentar

Wort am 01.09.2021

Sehr geehrte Frau Fuchs,

vielen lieben Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat. Vielleicht haben Sie in 4 Jahren wieder eine Möglichkeit zu kommen. Wir wünschen Ihnen für Ihre weiteren Ziele alles Gute, Ihre Klinik Teutoburger Wald

4 Wochen Reha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich war im Juni/Juli 2021 für 4 Wochen in der Rehaklinik.
Lage und Unterbringung: Die Lage der Klinik ist sehr schön, direkt am Wald.
Es besteht die Möglichkeit eigene Fahrräder mitzubringen und dort sicher unter
zu stellen. Ich hatte mein E-Bike(MTB) dabei und konnte sehr viele schöne Touren durch den Teuteburger Wald machen. Zum Zentrum ist es zu Fuß auch nicht sehr weit. Parkplätze waren ausreichend vorhanden, wie es aber ist wenn wieder volle Belegung der Klinik ist weiß ich nicht. Könnte eng werden. Zimmer hatte ich 3 Wochen 2204 mit Minibad aber ansonsten absolut ok. Für eine Woche musste ich
wegen Renovierungsarbeiten umziehen in Zimmer 2214, großes Bad, auch sehr schönes Zimmer. Das Haus, die Einrichtung ist funktionell, schön.
Verpflegung/Cafeteria: Natürlich ist das Essen anders wie zu Hause, die Portionen
kleiner usw. , aber trotzdem sehr schmackhaft. Das sich in 4 Wochen öfter was wiederholt ist doch klar. Ich war sehr zufrieden mit dem Essen und dem Service dahinter. Die Cafeteria ist auch ok, die Leute dort sehr freundlich.
Therapeuten/Ärzte: Die Therapeuten die ich kennengelernt habe waren alle super freundlich, sehr Kompetent. Hat Spaß gemacht. Super Physiotherapie- Danke an Hr. Wer… !!! Die Ärzte waren ok , ich hatte Fr. A. und OA Hr.B…. , ich kann nichts negatives berichten. Die Aufnahme, die Visiten und das Abschlußgespräch verliefen sehr gut. Es wurde alles erklärt, auf Fragen und Wünsche eingegangen.
Ich fühlte mich gut betreut.
Fazit: Die Reha hat mir persönlich/gesundheitlich sehr viel gebracht.
Kurz noch was negatives, nur ein kleiner Punkt: wir hatten eines Morgens Feueralarm, sammelten uns an den dafür vorgesehenen Punkten. Es war keinerlei Koordination von Seiten der Klinik dort. Normalerweise müssen bei den Mitarbeitern eingespielte Mechanismen greifen, es war kein Mitarbeiter zu sehen.
Da gibt es noch Verbesserungsbedarf .

1 Kommentar

Wort am 06.08.2021

Sehr geehrter Patient,

vielen Danke für Ihre positive Bewertung. Wir versichern Ihnen, dass die Klinikmitarbeiter*innen brandschutzmäßig gut aufgestellt sind und alle entsprechend den gesetzlichen Vorgaben geschult sind. Wir wünschen Ihnen für Ihre Gesundheit alles Gute, Ihre Klinikleitung der KTW

Gruß an das Personal, macht weiter so!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gutes Hygienekonzept (Corona) Sprechstunde mit Klinikleitung
Kontra:
Meckernde Patienten (grundlos)
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorweg möchte ich erwähnen, dass einige negative Bewertungen, für mich völlig unverständlich sind.

Nach meinem Herzinfarkt bekam ich während der AHB viele wichtige Informationen, wurde sehr gut betreut - von ALLEN Bereichen - und fühlte mich sehr wohl. Das Essen ist spitze, sehr lecker und abwechslungsreich. Die Therapeuten unterstützen sehr aktiv und motiviert beim erreichen der Ziele. Ich habe die Ärzte als ansprechbar, kompetent und bemüht...die für den Patienten notwendige Zeit aufzubringen , erlebt. Tolles Zimmer, sehr sauber! Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und bemüht, vom Patientenservice über den Empfang bis zum Arzt...man spürt dass hier im Haus ein gutes Betriebsklima herrscht.

Wer will und mitarbeitet, kann in dieser Klinik eine erfolgreiche Reha bekommen. Danke für die gute Zeit...mir hat es sehr viel gebracht!

2 Kommentare

Wort am 06.07.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und wünschen Ihnen alles Gute. Ihre Klinik Teutoburger Wald

  • Alle Kommentare anzeigen

Empfehlenswert, durchweg positives Bild

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal ist zuvorkommend und freundlich.
Kontra:
Krankheitsbild:
COVID 19
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon bei der Ankunft wird man freundlich von dem Personal empfangen und bekommt das Zimmer sowie die wichtigsten Anlaufpunkte gezeigt. Das habe ich als sehr positiv empfunden, da die Klinik groß ist und aus mehreren Trakten besteht. Da ist die erste Orientierung nicht leicht und die Hilfe ist hier sehr positiv. Generell ist die Klinik in einem guten Zustand und liegt landschaftlich schön. Spaziergänge sind hier im anliegendem Wald durchaus möglich. Für die ausleihbaren Citybikes ist dieser Wald aufgrund der Berge eher weniger geeignet.

Die Unterbringung:
Das Zimmer ist sauber gewesen und wird an drei Tagen die Woche planmäßig gereinigt. Auch wenn hier mal ein Tag zwischendurch versäumt wurde, ist das Personal engagiert und freundlich gewesen. (Übrigens ein durchweg positiver Punkt, egal welches Personal ich hatte.) Der Negativpunkt auf den Zimmern (ich hatte die 2316) ist, dass die Nasszellen sehr klein sind und Personen mit Übergewicht es nicht sooo leicht haben. Momentan sind die Duschvorhänge etwas nervig, da sie sich automatisch beim duschen an den Körper ziehen. Es wurde im Feedback Gespräch jedoch versichert, dass in Zukunft Duschvorhänge mit Gewichten installiert werden. Die Betten waren für mich genau richtig. (Harte Matratze) Topper sind ohne Probleme ausleihbar, damit man weich liegen kann. Ansonsten hat man einen Fernseher auf Stube, Kühlschränke soll es zukünftig auch geben.

Die Verpflegung:
Meiner Meinung nach ist die Auswahl am Frühstücksbuffet/Abendbuffet ausreichend und ermöglicht ein ausgewogenes Essen für Jedermann. Das Mittagessen ist abwechslungsreich und lecker. Es wird Salzarm gekocht, dennoch kann man sein essen nach Herzenslust nachsalzen/würzen. Bin insgesamt positiv überrascht und habe gerne in der Klinik gegessen. Man darf nicht vergessen, dass man mit dem Essen auch in der Lage sein muss, ein paar Kilogramm zu verlieren. Das hat geklappt und spricht für ein gutes Ernährungskonzept.

Die Anwendungen:
Die Anwendungen werden per PC koordiniert und könne durch den Arzt oder die Therapeuten ergänzt/verändert werden. Da ich selbst einen hohen Sportanteil haben wollte, konnte bereits in der ersten Woche mein Plan an meine Wünsche angepasst werden. Das empfand ich als sehr angenehme Möglichkeit, die Tage individuell zu gestalten. Die Therapeuten gehen hier professionell mit einem um uns sind freundlich gewesen. Hier ein großes Lob, zu meckern habe ich hier nix.

War top!

1 Kommentar

Wort am 22.06.2021

Sehr geehrter Patient/in,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir wünschen Ihnen alles Gute. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Sehr gute und schöne Reha Klinik

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolle Lage, sehr gute Küche, schöne Zimmer, tolles Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Teutoburger Waldklinik nur die besten Erfahrungen gemacht. Sie ist wundervoll direkt am Wald gelegen. Wer möchte und in der Lage ist, kann also jeden Tag direkt zu Wanderungen entweder im Gebiet des Kleinen Berges, der direkt an der Klinik beginnt, aufbrechen oder auch Wanderungen im gegenüberliegenden Bergzug hinter Hilter und Dissen unternehmen. Dies als Erweiterung zu den sehr guten und durchdachten sportlichen Anwendungen des individuellen Programms. Mein Zimmer war sehr schön, ordentliches Bett, WLAN, schöner Blick ins Grüne. Tipp: Ohrenstöpsel mitnehmen, die Zimmer sind etwas hellhörig und so manch Gast weiß nicht, dass sich Stühle vor dem Bewegen auch anheben lassen. Die Küche ist hervorragend. Es gibt eine Mittagsgericht mit Wahlmöglichkeit zwischen 2 Gerichten sowie zusätzlich ein vegetarisches Menü. Immer gibt es frische, sehr abwechslungsreiche Salate. Es schmeckte mir stets vorzüglich. Frühstück und Abendbrot sind in Buffetform, hier setzt man auf Eigenverantwortung. Die Zeiten von vorgesetzten Diätportionen sind vorbei, bei mir hats geklappt, ich weiß jetzt sehr genau, wieviel ich selbst essen darf, wie groß auch zu Hause die Portionen sein dürfen. Toller Lerneffekt. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich, die Ärzte kompetent und zielgerichtet. Eigenverantwortung gehört aber unbedingt dazu. Man muß sein Ziel erreichen wollen und mitarbeiten, man muß auch Wünsche äußern. Vor allem sollte man die große Chance, die einem hier gegeben wird nicht dadurch zunichte machen, dass man sich nicht an die Regeln hält und sich selbst die Zeit und die Ferne von der Heimat mies denkt und redet. Ich habe jede Minute in der Teutoburger Wald Klinik genossen und viel mitgenommen, und auch sehr viel dortgelassen..... ;-)

1 Kommentar

Wort am 22.06.2021

Sehr geehrter Patient/in,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie Ihren Zielen ein Stück näher gekommen sind. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Klinik Top Ärzte Flopp

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (FR. GE.... VERSTEHT IHR HANDWERK)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Küche, Anwendungen, Lage, Zimmer
Kontra:
ARZT
Krankheitsbild:
Stoffwechsel Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schöne Klinik in schöner Lage, direkt am Wald und Park. Das Küchenteam ist die Wucht, super nett, aufmerksam und kochen auch für Extrawürste kreativ und abwechslungsreich. Die Therapeuten sind alle nett, ein paar etwas mehr, hilfsbereit und hinschauend Danke Fr. Uh... u. Fr. Kr.... Ganz anders die Ärzte, kam mir vor wie eine Nummer, wurde bei den Visite mit immer den gleichen Phrasen abgefertigt, hatte das Gefühl der OA nimmt mich nicht ernst und hält mich für dämlich. Da wurden halbseidene Zusagen gemacht, die letztendlich eh nicht eingehalten wurden[im Klartext nie umgesetzt werden sollten] selbst wenn Therapeuten oder Psychologen dies befürwortet haben.... Hat einfach nicht interessiert, man fährt halt die gewohnte Schiene, viell sollte sich der Halbgott in Weiß mal Gedanken darüber machen, wie man mit Patienten umgeht und mal über den Tellerrand hinaus schauen. Sehr enttäuschend, das kenne ich aus anderen Kliniken anders. Meinen Stationsarzt habe ich einmal gesprochen... Beim Abschlussgespräch.... Danke fürs Gespräch..... Dafür war mein Zimmer toll, groß und hell mit Blick in den Park, die internen Freizeitangebote waren auch gut, Danke an den Yogi.....

1 Kommentar

Wort am 22.06.2021

Sehr geehrter Patient/in,

vielen Dank für Ihre konstruktive Kritik. Es tut uns leid, dass Sie mit dem Ärztlichen Dienst so unzufrieden waren. Wir hoffen, dass Sie trotz der Umstände ihre Rehaziele erreichen konnten. Sollten Sie mal wieder bei uns sein würden wir uns wünschen, wenn Sie uns innerhalb der Reha kontaktieren. Neben den regelmäßigen Visiten zusammen mit dem zuständigen Assistenzarzt und dem Oberarzt ist es möglich über freie Sprechstunden und individuellen Einzelterminen mit den Ärzten Kontakt aufzunehmen. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Schöne Klinik in der Natur

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gutes Essen,Sauber, Freundlich
Kontra:
Nachtschwester ein bisschen unhöflich
Krankheitsbild:
Lunge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Schwestern alle nett und Hilfsbereit.
Das Essen schmeckt sehr gut und auch sehr viel Abwechslung. Für Abendprogramm ist auch gesorgt, basteln,Malen und Kerzen erstellen. Leider war ich zur Zeit von Corona da so konnte ich nicht alles erleben

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Erwartungen übertroffen

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetente, freundliche, hilfsbereite MitarbeiterInnen
Kontra:
Beschilderung; kein Filz unter den Stuhlbeinen in den Zimmern (sehr laut)
Krankheitsbild:
Morbide Adipositas, Diabetes Mellitus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unterbringung in schönem, sauberen Zimmer; geräumiges Bad, Balkon. Habe während des gesamten Aufenthaltes von 3 Wochen durchweg kompetente, sehr freundliche und hilfsbereite MitarbeiterInnen aus allen Bereichen: Reinigungskräfte, Technischer Dienst, VW-MA, Küchenpersonal, TherapeutInnen, Pflegepersonal und ÄrztInnen kennengelernt.Besonders die TherapeutInnen und die Krankengymnastin waren sehr engagiert und haben mir sehr geholfen meine Beschwerden und Schmerzen zu bearbeiten und zu lindern.Die Mahlzeiten waren sehr schmackhaft, boten eine große Auswahl beim Frühstücks- und Abendbuffet. Auf meine besondere Situation nach einer Magen-Bypass_OP wurde individuell eingegangen. Auch die Ernährungsberatung war darauf abgestimmt.Die Therapieangebote und medizinischen Untersuchungen waren gut auf meine Bedürfnisse abgestimmt, vielfältig und sorgten für einen ausgefüllten Tagesablauf. Verwirrend war, besonders in den ersten Tagen, die Beschilderung zu den Therapie- und Funktionsräumen(teilweise den Umbaumaßnahmen geschuldet). Der Umgang mit der Corona-Situation erschien mir angemessen und notwendig, auch wenn es manchmal lästig war.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Gut mit Einschränkungen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (die Ärzte sollten nochmal Ihre Art überdenken)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Teeküchen sollten renoviert werden!)
Pro:
Therapeuten, Diabetesberater, Schwestern
Kontra:
Ärzte
Krankheitsbild:
Gefäße
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich habe nun 4 Wochen in der Klinik Teutoburger Wald hinter mir!
Die Zimmer sind Okay, ich hatte ein sehr großes Zimmer mit Blick in den Park, leider sind die Zimmer sehr hellhörig!
Die Reinigung der Zimmer ist gut, man kann (ausser am Wochenende) jeden tag neue Handtücher bekommen und jeden zweiten Tag wird das Zimmer Grundgereinigt! Das Angebot an Therapie ist gut, die Mitarbeiter sind in der aktuellen Zeit sehr vorsichtig und es wird auf Abstand und Maske geachtet! Die Klinik hat keine volle Auslastung und entsprechend gab es Anwendungen die man sonst in der Anzahl evtl. nicht bekommt!

Das Essen war in vier Wochen ca. 4 mal absolut nicht mein Geschmack. Es ist aber zu sagen das hier sonst das Essen immer gut gewürzt war und das wo eben für einen breiten Geschmack gekocht wird.


Mein Kontra sind die Ärzte...
Einmal pro Woche eine Visite von 15-20 Minuten sind recht wenig! Besonders wenn man etwas mehr Probleme auf seiner Krankenliste stehen hat! Die Ergebnisse vom Konsil habe ich vom Sozialdienst erfahren, Ergebnisse vom Schlaftest im Abschlussgespräch!!!!
Da sollte man etwas Nachbessern. Ausserdem Sollte man dem Chefarzt mal erzählen das sein Status " Gott in Weiß" längst überholt ist! Er sollte sich mal mit der Bezeichnung "Dienstleister" auseinander setzen!

2 Kommentare

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.
Zu Ihren Anmerkungen zum Ärztlichen Bereich möchten wir ergänzen, dass es schade ist, dass Sie nicht den Kontakt über die Sprechstunde der Ärzte oder über einen zusätzlichen Termin gesucht haben. Man hätte hier noch weitere Fragen abstimmen können. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

  • Alle Kommentare anzeigen

meine dreiwöchige Rehakur

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Krankengymnastik
Kontra:
Atem-Muskelentspannung
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider wurde das Zimmer und Badezimmer nicht richtig sauber gemacht. Ich habe mich schon beschwert, aber trotzdem wurde nicht richtig sauber gemacht. Am Wochenende und Feiertage wurde nicht sauber gemacht. Normalerweise macht man jeden Tag sauber. Ich kann es aus meine Erfahrung sagen. Nach 5 Tagen habe ich plötzlich im Zimmer Mülleimer bekommen. Das Essen fand ich ganz ok. Die Handtücher von der Klinik riechen ganz komisch. Irgendwie nach Essig oder Urin. Bei Atem-Muskelentspannung kann man sich nicht entspannen, wenn einer redet und von den Musik hört man gar nicht davon. Das ist keine Entspannung. Hydrojetmassage für 15 min. ist zu wenig. Hockergymnastik fand ich auch nicht so toll. Man sitzt nur rum und man wirft mit Bälle usw. Auf dem Hocker kann man sich nicht entspannen sitzen. Es ist voll unbequem und hart. Davon kriegt man Po-Muskelkater. Krankengymnastik und Lungensport fand ich gut. Im Speisesaal soll man kein Handy nutzen. Es stand an der Tür, wenn man reingeht. Aber es waren die anderen Patienten ihnen ganz egal. Einige hatten Hut oder Schirmmütze auf. Das gehört sich nicht. Aber wie es so aussieht, nimmt sich keiner Rücksicht. Wenn man Müsli oder Cornflakes essen will, gibt es kein Esslöffel. Warum? Man könnte beim Mittagessen auch stilles Wasser trinken und nicht immer nur Sprudelwasser. Mich ärgert es, dass man für freies Schwimmen in der Freizeit anmelden muss und dann zu anderen Abstand halten wegen Corona.

2 Kommentare

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut uns leid, dass Sie mit der Reinigung nicht zufrieden waren. Die Patientenzimmer werden Mo, Mi und Fr gereinigt. Dabei werden auch die Handtücher getauscht. Weitere Handtücher können jederzeit angefordert werden, ebenso Bettwäsche.
Eine Abstimmung der Therapien erfolgt während des Aufenthalts in den Visiten. Hier wäre es möglich gewesen Ihr Therapieprogramm auf Ihre Bedürfnisse individuell anzupassen.
Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

  • Alle Kommentare anzeigen

bin vollstens zufrieden

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolles Corona-Konzept)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
die junge Küche, frisch und voller neuer Ideen
Kontra:
Eingangs- und Entlassungsgespräche mit jeweils nicht behandelnden Ärzten
Krankheitsbild:
Post-/Long- Covid
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Anschlussheilbehandlung von Post-/Long-Covid! Nach einigen Wochen Krankenhausbehandlung mit Beatmung kam ich dort mit Sauerstoffgeräten, Rollator an.
Wurde komplett durchgecheckt. Sogar grosser Zuckertest, ausführlicher Lungenfunktionstest, Belastungs-EKG.Nach etwa 10 Tagen wurde mir in der Visite gesagt, daß meine Werte jetzt so gut sind,das ich weder Rollator, noch nächtlichen Sauerstoff benötige. Nach einer weiteren Woche, unter Beobachtung während des Trainings, konnte auch das mobile Sauerstoffgerät abgesetzt werden.
Ich fühlte mich sicher und gut beraten.
Das Zimmer, zwar klein, hatte alles was ich benötigte. Dusche/WC, TV/W-Lan. Die Ärzte und das Pflegepersonal waren freundlich und fachkundig.
Besonders engagiert waren die Physiotherapeuten.
Das Essen, von einem jungen Küchenteam war köstlich und es waren immer 2 verschiedene Rohkostsalate zum Satt essen dabei- im Buffet.
Auch in Corona-Zeiten war alles gut durchdacht:
das Haus war nur zu etwa 50% belegt, die Trainigsgruppen waren klein (6/7 Personen) in einem gut gelüfteten Raum, dann ohne Maske, damit man gut Luft bekommt! Die leer stehenden Räume wurden renoviert, prima timing(!), aber wenig Lärmbelästigung.Habe das Schwimmbad gern genutzt. Wurde zum Training zuhause = Trainingspuls; gut beraten.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Man lernt nie aus!

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zimmer okay
Essen okay
Optisch macht die Klinik einen guten Eintrug.
Das was ich erreichen wollte habe ich erreicht, allerdings nicht dort in der Reha. Ohne die Reha hätte ich es aber nicht geschafft.
Seit 8 Tagen Rauchfrei und seit dem 1 April bis jetzt 6 kg weniger auf der Waage.
Ich frage mich allerdings wie die Rentenkasse darauf gekommen ist mich dort hinzuschicken???????

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,

es ist schade, dass es Ihnen bei uns nicht so gut gefallen hat. Wir freuen uns aber, dass Sie das Erlernte umsetzen und Ihren Zielen näher kommen. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Rundum zufrieden

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorzuheben ist die therapeutische Abteilung, alle sind jederzeit freundlich, fröhlich engagiert und kompetent. Hier ist besonders Herr Weernink zu erwähnen
Kontra:
Das Hausinterne Leitsystem ist eine Katastrophe
Krankheitsbild:
Verschleppte Lungenentzündung mit 900 ml Eiter in der Lunge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da ich nach einer verschleppten Lungenentzündung mit nur noch 10% Lungenvolumen kurz nach der Operation nur sehr schwer wieder in Gang kam bekam ich vom Krankenhaus gleich die Überweisung zur Reha.
Leider habe ich nach einer Magenbypass Operation in 2019 und 70 Kg weniger leider einige Narungsmittelunverträglichkeiten. Darum suchte ich im Vorfeld nach einer Klinik die sowohl für Lunge als auch Ernährung zuständig ist.
Nach vorherigem Kontakt und Absprache mit der Klinik wegen besagten Unverträglichkeiten (Nochmals vielen Dank an Frau S),
wählte ich die Teutoburger Wald Klinik in Bad Rothenfelde.
Ich kann diese Klinik ohne Einschränkungen empfehlen.
Ich bekam ein sehr schönes neues modernes Zimmer.
Alle Angestellten von der Putzfrau bis zur Oberärzten waren sehr Freundlich und Hilfsbereit.
Hervorzuheben ist die therapeutische Abteilung, alle sind jederzeit freundlich, engagiert und kompetent.
Hier ist besonders Herr W. zu,erwähnen der mir mit meiner Artrose grad 4 und 3+ in den Knien sehr geholfen hat, und mir auch bei der Bewältigung dieser Zuhause, Anleitung gegeben hat.
Auch der Küche muss ich danken da sie sich auf meine Unverträglichkeiten sehr gut eingestellt hat und ich jederzeit das zu essen bekam was ich auch vertrug, was beide Krankenhäuser in denen ich zuvor war absolut nicht geschafft haben.
Außerdem empfand ich das Essen, das nach meiner Meinung alles frisch vor Ort zubereitet wird, jederzeit als schmackhaft wenn auch mit etwas wenig Salz zubereitet, aber es ist ja eine Rehaklinik mit Ernährungsberatung wo ich vor allem die Lehrküche erwähnen möchte aus der auch ich noch etwas heraus ziehen konnte .Vor allem die frischen Salate sind klasse.
Natürlich gab es durch Corona einige sagen wir Unannehmlichkeiten wie eine Komplette Maskenpflicht im Haus außer bei Konditions-Sportarten, diese wurden dann bei gross geöffneten Fenstern ausgeführt, außerdem war die Klinik mit Absicht nicht voll besetzt damit den Gästen trotz Pandemie das volle Programm zur Verfügung gestellt werden kann, was wie ich hörte sonst keine Klinik im Ort tut.
Was soll ich noch schreiben.
Wie mir beim nochmaligen durchlesen auffällt klingt das ganze wie eine gekaufte Lobhudelei aber was soll ich machen es hat mir halt wirklich sehr gut gefallen und ich habe große Fortschritt.
Negative: Das Katastrophale Leitsystem

2 Kommentare

[email protected] am 25.04.2021

Na also geht doch
Seit es Bewertungsportale gibt harmoniert die Zusammenarbeit zwischen Klinik und Patienten besser.
Das war bei meiner ersten Reha 1997 noch nicht so.
Aber mir hat es immer gut gefallen und gut getan.
Gute Besserung an Sie, und natürlich auch an alle gegangen und noch kommenden Patienten

  • Alle Kommentare anzeigen

Eine super Reha Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich werde am Prozess meiner Behandlung beteiligt, damit ich gelerntes Auf meine Zeit zurück im Alltag übertragen kann.
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als ich die Reha antrat konnt ich kaum drei Stufen gehen.
Nach einer ersten Diagnose wurden mir verschiedene Behandlungen zugedacht. Insbesondere und das in aller Angemessenheit zu meinem gesundheitlichen Zustand, verschiedene physiotherapeutische und Sporttherapeutische Behandlungen. vorsichtig zu Beginn, dann aber immer intensiver. Die Erkenntnis dass Sport und Bewegungsfreude bei einer Asthmaerkrankung sehr sinnvoll sind stellte sich bei mir schnell ein. Alle hier arbeitenden Physiotherapeut*innen verstehen sich bestens und fachlich klug aufs Motivieren. Ich fühlte mich immer gut im Blick, gefördert aber nie überfordert.
In kleinen Gruppen gab es viel Zeit für gute und individuelle Anleitungen. Schon nach recht kurzer Zeit schaffte ich die 60 Stufen bis in mein Stockwerk. - Parallel gab es hilfreiche Informationsveranstaltungen und Schulungen zum Umgang mit Asthma und Asthmamedikamenten.
Die Atmosphäre im Haus ist durchgehend freundlich. Die Gebäude haben eine zugängliche Architektur.
Unbedingt loben möchte ich den Speisesaal und die Küche. sehr,sehr Freundliche Mitarbeiterinnen sorgen fü eine angenehme Atmosphäre beim Essen. Die Küche ist erstaunlich gut.Das Büffett ist vielseitig und sorgsam bereitet. Das Essen wirkt immer frisch und regt zu gesunder Ernährung an.
Die Lage der Klinik am Waldrand, im Grünen ist sehr wohltuend. Aber auch der Fußweg in die Stadt ist nicht weit und in Bad Rothenfelde trifft man auf die Attraktion des Gradierwerkes.
Ich habe mich mehr als wohl gefühlt und viel darüber gelernt wie ich meinen Alltag jetzt meistern kann.
Ich kann diese Klinik mit gutem Gewissen empfehlen.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Nicht zu empfehlen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (keine Abwechslungsreiche Ernährung , Terrapien zu spät begonnen)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Einzelgespräche keine)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (zu spät mit Terapie begonnen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Terminüberschneidungen)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Öffnungszeiten ( Bad, Fitness))
Pro:
Großenteils Freundliches Personal
Kontra:
Haupt Intikation wenig bis gar nicht beachtet
Krankheitsbild:
COPD; Arthrose: Adipositas
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Krankheitsbild ( COPD ) fand wenig Beachtung, und wurde dann zu spät behandelt.
Adipositas - Nur einseitige Ernährung möglich bei Produkt verträglichkeit. kaum auswahl. Die letzten am Büffet nur noch ungesunde Produkte vorhanden.

Zeit zum essen sehr knapp. wegen Essensdurchgänge und deren COVID 19 Reglung.

Freizeit Einrichtungen am Wochenende zu kurze Öffnungszeiten ( Bad) Fitness geschlossen. Obwohl alles vorhanden ist.

2 Kommentare

[email protected] am 11.04.2021

Ha ha was erwarten Sie eigentlich? Das Ihnen drei Krankheiten in drei Wochen weggeblasen werden?
Es liegt doch an Ihnen ob Sie die Krankheitssymptome für eine bessere Lebensqualität lindern möchten oder nicht. Eine Reha ist erst der Anfang einer langen Regeneration. Anscheinend möchten Sie diese Hilfe nicht annehmen

  • Alle Kommentare anzeigen

Gut Aufgehoben

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auf alles wurde geachtet)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Mehr Informationen notwendig)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Weitere Untersuchungen fehlten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles ging sehr schnell)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schönes großes Zimmer)
Pro:
Keine Fragen oder Vorwürfe
Kontra:
Aufklärung zuwenig
Krankheitsbild:
Covid 19
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte ja ein wenig Angst da mich das Covid 19 Virus erwischt hatte und wie man darauf reagiert in der Anschlussheilbehandlung. Aber alles ist und war positiv, die Erläuterung wie man sich Infiziert hatte wurde nicht weiter hinterfragt und dass war gut so. Der Covid hatte mich im Krankenhaus über Tage mit 40 Grad Fieber fest im Griff, der ständige Husten gab einen den Rest. Der Bauch, Rücken, Arme, Beine alles tat weh.Die täglichen 3 Dosen mit Kortison und Vitaamin C waren sehr anstrengend. Meine Frau lag auch tagelang flach zum Glück hatte es sie nicht so stark erwischt.
Manchmmal dachte ich im Krankenhaus ohne Luft, na wars das.
Dann kam die Reha.Ich fühlte mich total kaputt und wurde hier mit dem Sport wieder aufgebaut. Nicht zuviel und nicht zuwenig. Nach langem Liegen hatte ich Panik, dass die Muskeln schmerzen werden, es war aber gut auszuhalten, Überraschung.
Das beste war von allem das Aqaujogging-Fahrad fahren, dass macht richtig Spass. Der "Feldwebel" ist gut drauf. Danke für die gute Zeit.
Auch meine privaten Wünschen wurde rasch entsprochen, hier um wieder an meinen Arbeitsplaatz zu kommen. Am Mittwoch gehts wieder los, `zur Normalität. Die Klinik kann man sehr gut weiter empfehlen, für mich war die Ruhe und die Zeit ein Segen.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Emfehlenswert

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20/21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Matratzen zu hart
Krankheitsbild:
Adipositas Bluthochdruck Rücken und Knieprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir hat es in der Klinik sehr gut gefallen.
Ich war vom 8..12.2020.fünf wochen lang in der Reha habe in der zeit 9 Kilo abgenommen und bin dadurch wieder beweglicher geworden. Das Zimmer was ich hatte war groß,die Matratzen sind sehr hart aber man kann nach einen Topper fragen damit habe ich dann auch besser schlafen können.Die Therapeuten machen ihre Arbeit sehr gut und bei dem meisten hat es richtig spass gemacht.Durch die Seminare habe ich einiges mitnehmen können was mir im Altag hilfreich ist. Habe viele nette leute kennengelernt die beste Stimmung war in der Raucherecke wo natürlich auch Nichtraucher willkommen sind ;O),und der Freizeitbereich (Billard ,Darts ) war gut zum zeitverteib an wochenenden.Wlan wurde gerade auf allen Zimmern eingerichtet und hat gut funktioniert.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Corona-Reha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020/2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ein Lob an das gesamte Klinikpersonal und an alle Patienten
Kontra:
Bettwäschewechsel muß besser getimt werden, bei mehr als 3 Wochen Aufenthalt
Krankheitsbild:
Rücken und Herz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo liebe Reha-Patienten
Leute, schreibt was, hier ist zu wenig los.
Meine Reha war schon seit 5 Monaten genehmigt, und genau das was ich vermutet habe ist eingetreten, nämlich eine Einladung zur Rehabilitation in diese Klinik über die Feiertage, über Weihnachten und Neujahr komplett, und das auch noch zu Pandemie Zeiten, selbstverständlich auch noch Winter (Scheiße). Letztendlich sind es auch noch 5 Wochen geworden.

Durch die Kontaktsperre hat jeder sein Bestes gegeben. Die Raucher sind etwas im Vorteil; im Raucherpavillon geht es etwas geselliger zu. Ich habe mir meine Freiheiten herausgenommen (ist ja schließlich kein Knast)und mit Spaziergänge, Radfahren, TV, Sudoku rätseln, Lesen und mit Unterstützung einer tollen Lebensgefährtin an meiner Seite das Bestmögliche daraus gemacht. Alles in allem war es für mich eine der besten Rehas (mittlerweile meine sechste in 23 Jahren).

So, und jetzt zur Bewertung. Seit dieses Jahr gibt es freies 2015 Wlan, auch auf dem Zimmern. Die Mahlzeiten sind gut und ausreichend. Ein Lob an die Küche und an das Personal. Die Anwendungen sind gut koordiniert, einige Patienten haben gemeckert, aber ich glaube zu Unrecht. Hier auch ein Lob an die Therapeuten. Das Pflegepersonal ist immer gut drauf. Die Ärzte muß man nehmen wie sie sind, und sagen was man möchte, dann läuft alles wie geschmiert.

Ein Minus geht auf die Zimmerhygiene. Die TV-Fernbedienung hatte zwischen den Tasten ein schmutziges, dreckiges Aussehen von Ablagerungen, na ich weiß nicht was (iibaa). Es gibt Patienten die haben Drecks- und Schmierfinger. Habe diese selbst gereinigt. Beim Bettwäschewechsel, bei 5 Wöchigen Aufenthalt hat die Klinik nicht dazu gelernt. Am 11. Tag wurde gewechselt (ist normal). Spätestens am 24. Tag wäre der nächste Wechsel, aber nichts ist passiert, genau wie damals 2015 (lest auch meine Bewertung vom 18.08.2015) hatte es schon das Problem gegeben.

Ich wünsche allen jetzigen und nachfolgenden Patienten einen und erfolgreichen Aufenthalt.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Abnehmen

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich wurde ernst genommen und es wurde Abhilfe geschaffen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Ausstattung für meine Probleme)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schnell und zuvorkommend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich wurde wieder hergestellt
Kontra:
Es fehlt ein Raum zum Trainieren am Wochenende für Patienten die ein ok bekommen hier Trainieren zu dürfen
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist für mich echt perfekt.
Mit den Thema Corona und in dieser Zeit wird hier auf alles geachtet.
Die Anwendungen sind für mich mehr als klasse, vor allen die Sportlichen Aspekte um wieder ins Berufsleben zurück zukehren sind hier 100% gegeben.
Das Personal ist ok und versteht sein Handwerk.
Die Zimmer sind ok - gut das WLAN könnte besser sein dennoch alles ausreichend.
Die Ernährungsberatung hat mich persöhnlich abgeholt und mir Wertvolle Tipps gegeben, die ich nicht wußte.
Das Essen ist reichhaltig und gut, geschmacklich kann ich nichts aussetzen.
Alles in allen bin ich sehr zufrieden und Danke allen die mir hier im Haus geholfen haben, wieder Geschäftsfähig zu werden.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Super Klinik jederzeit wieder

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr sauber gutes Essen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten und Ärzte waren super nett
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik nur empfehlen ich war im Juni 2020 da und hatte eine super Zeit ok es waren auch gute mitpatienten da das macht auch schon viel aus tolle Ärzte jede Schulung oder sporttherapie war genial super nette Therapeuten tolle Zimmer und wegen corona war die Klinik nicht ganz voll war auch sehr angenehm ich habe dort 8 Kilo abgenommen in 4 wochen und bis jetzt weiter abgenommen freue mich schon wenn ich in 2 jahren noch mal hin darf

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Super Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Mitarbeiter in allen Bereichen
Kontra:
Es gibt nichts
Krankheitsbild:
Adipositas- und Hypertonie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich kann diese Klinik nur empfehlen. War dort vom 14.07 - 06.08 2020.
Ein großes Lob an alle Mitarbeiter, was die trotz der Coronabestimmungen alles auf die Beine gestellt haben ,einfach klasse.
Ein super nettes Therapeutenteam.....immer gut gelaunt. Habe in den 3 Wochen 15 kg an Gewicht verloren , dank der vielen Tipps auch von der Ernärungsberatung sind es bis heute 40 kg ohne das ich hungern musste.Natürlich gab es auch Patienten die immer was zu meckern hatten....es ist halt kein Wellnesurlaub sondern eine Reha....

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

sehr gute Rehabilitation

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
professionelles, geschultes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Lunge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz Corona sehr gut Behandlung, freundliches Personal, sehr gutes, abwechslungsreiches Essen, schöne Zimmer

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Zur falschen Zeit am richtigem Platz !!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Essen und Klinik
Kontra:
falsche Behandlung, nicht kompetente Ärzte
Krankheitsbild:
Übergewicht und Herzprobleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo,
leider keine guten....
Fehlende Fachkompetenz und ebenso fehlendes Fingerspitzengefühl bei den Ärzten.
Falsche Anwendungen erhalten bzw. nicht die benötigten....
Therapeuten, Schwestern und Pfleger sind sehr nett und hilfsbereit und verstehen Ihren Job....
Die 3 Wochen Aufenthalt ( vom 3.9. bis 24.9.) als Reha hätte ich mir schenken können.
Wenn ich nicht selber initiative Ergriffen hätte , wäre ich noch ungesünder entlassen worden als ich gekommen bin.

Ansonsten das essen ist sehr gut !!!
Umkreis und Gegend zur Erholung kann man auch gut nutzen.
Gerade die Wanderungen im Wald sind sehr angenehm und die Luft ist auch sehr gut !!!

Natürlich haben wir durch Corona einige Einschränkungen gehabt, aber man kann es auch echt übertreiben......

Fazit:

3 Wochen Wellness Urlaub wäre mir besser bekommen.....

Ich habe sehr nette Leute kennen und schätzen gelernt !!!!

1 Kommentar

[email protected] am 16.11.2020

Hallo. Was ist Ihr Problem? Sie haben ganz sicher die richtigen Anwendungen bekommen wie alle anderen auch. Es liegt allein an Ihnen was Sie daraus machen. Mein Tipp: Schlagen Ihr nächstes Reha Angebot aus und machen Ihren Wellnesurlaub, und überlassen anderen Patienten den Rehaplatz weil Sie nie Reha fähig sein werden.

Super Rehaklinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Anwendungen und das ganze Team
Kontra:
Gibt nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine wirklich tolle Klinik. Ärzte,Therapeuten und überhaupt alle die dort arbeiten,sind einfach super. Ich kann diese Klinik zu 100%weiterempfehlen und würde zu jederzeit wieder dorthin gehen. Die Zeit dort hat mir richtig geholfen und ich bin froh da gewesen zu sein.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Absolut empfehlenswert

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Kleines Bad und schlechte Reinigung aufgrund Zeitmangel)
Pro:
Service, Essen*****, Therapeuten
Kontra:
Zeitmangel der Ärzte
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, besonders die Mitarbeiter vom Service, der Küche und die Therapeuten. Das Essen war absolut spitzenmäßig. Ich habe in den fünf Wochen 7 Kilo zugenommen. Mir hat die Reha sehr geholfen.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Ich war schlichtweg begeistert

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
tolle Therapeuten, gute Programme, gute Küche,
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas, Bluthochdruck, Gelenkbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen in der Klinik Teutoburger Wald und mir hat der Aufenthalt wirklich sehr gut geholfen. Ich habe in den drei Wochen ca. 9 kg abgenommen und viel mit auf dem Weg bekommen, was sich auch zuhause umsetzen lässt.

Die Therapeuten sind alle sehr nett und freundlich. Auch der Humor kommt bei den Anwendungen nicht zu kurz. Auch die Ärzte, die man nicht so oft sieht, waren kompetent und freundlich.

Die Küche hat immer ein gutes Essen gezaubert, so dass man selbst mit dem Plan zum Abnehmen nicht hungern musste.

Der Ablauf war gut. Es gab zwar oft neue Pläne, aber diese wurden dafür auch schnell angepasst, wenn man mit dem Arzt etwas abgemacht hat. Das war durchaus positiv. Eine Idee, die man so hatte war allerdings, die Pläne "online" zu verschicken, z.B. über eine App oder ähnliches. So würde man immer schnell seine Änderungen erfahren und es könnte Geld und Papier gespart werden. Aber ich denke, dass die Zukunft dies sicherlich irgendwann bringen wird.

Negativ waren eigentlich nur die ständigen Nörgler, denen nichts recht gemacht werden konnte. Wenn man seine eigenen Behandlung konsequent boykottiert, kann es keinen Erfolg geben.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Sehr Kompetent, Immer gerne wieder!!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten, Unterbringung, Sportangebot, persönliche Betreuung
Kontra:
Kein WLAN im Zimmer, schlechtes Handy Empfang im Zimmer!( Fenster auf)
Krankheitsbild:
Stoffwechselerkrankungen, Übergewicht , KHK
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik 4 Wochen von 3.6.2020 bis 1.7.2020 wegen Stoffwechselerkrankungen und KHK.
Habe in der Zeit über 9 Kilo abgenommen dank Fachpersonal/ Plan und ca. 4 mal am Tag Sport.

Will jemand abnehmen und danach den Gewicht halten kann ich die Klinik empfehlen. Ich nehme jede Woche konstant ab.
Das Personal im Speisesaal ist besonders sehr freundlich.

Angebot der Ernährungsberatung und der Sportangebote ( Schwimmen, Ausdauer, Ergometer, Turnhalle und Wendern ) war sehr umfangreich und hat den gewünschten Erfolg gebracht. :-)

Die Schulungen / Vorträge über Ernährung, und den Effect auf den Stoffwechsel haben sehr viel zum Erfolg beigetragen.

Leider war die Kochküche wegen Corona zu.

Ich würde diese Klinik jederzeit wieder wählen. Vielen Dank.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Sorry aber nicht zu Empfehlen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Therapeuten sehr zufrieden)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik schön gelegen.
Zimmer für eine Reha ausreichend.
Die Duschvorhänge sind eher ärgerlich.
Wlan ebenfalls ein Ärgernis.

Essen morgens gut
Essen mittags 1 mit *
Essen abends gut

Personal sehr freundlich.

Fachpersonal/Krankenschwestern gut
Fachpersonal/Therapeuten sehr gut
(Viel erfahren und gelernt.
Fachpersonal/Untersuchung Ergometrie hatte
wohl einen schlechten Tag. Maulte nebenbei auch noch den anwesenden Arzt an.

Ärzte: Leider kurzzeitiger Wechsel.
Eingangsärztin Gut
Danach lies es leider nach.

Viel zu wenige Anwendungen und ständige Änderungen im Therapieplan.
Trotz einer persönlich Empfundenen Verschlechterung als Arbeitsfähig entlassen. Auf Nachfrage wurde festgestellt, Fehler. Jetzt als Arbeitsunfähig entlassen. Aber natürlich mit erheblicher Verbesserung des Gesundheitszustandes entassen.
Besser wirds dann noch im Entlassungsbericht für meinen Facharzt. Da werden Untersuchungen/Anwendungen aufgeführt die zu einem Zeitpunkt stattgefunden haben in dem ich gar nicht mehr in der Klinik war. ???
Am Ende muss wohl stehen : Gesund, weiter Arbeiten.
Da ist wohl noch viel zu RICHTEN.

OK für alle die nur mal eben 3 Wochen Urlaub machen wohlen.

Für alle Patienten die Echte Hilfe bei einer Lungenerkrankung suchen ist diese Klinik eher nicht geeignet.
Eigendlich Schade

1 Kommentar

Wort am 16.03.2021

Sehr geehrter Patient,

es ist schade zu hören, dass es Ihnen bei uns nicht gefallen hat. Unsere Therapien sind neben dem Rahmenprogramm individuell auf den Patienten abgestimmt. Wir hätten uns gefreut, wenn Sie uns während der Rehamaßnahme auf Ihre Probleme aufmerksam gemacht hätten. Mit freundlichen Grüßen Ihre Klinik Teutoburger Wald

Medizinische Reha

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Die vielen Ausdrücke der neuen Therapiepläne. Wenn pro Tag neue Pläne ausgedruckt werden reicht auch ein neuer Plan am Vorabend für den nächsten Tag.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma bronchiale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schöne Klinik, hatte ein großes Zimmer allerdings ein sehr kleines Bad, aber da will man ja nicht den ganzen Tag drin verbringen.
Nette Therapeuten, Mein Ärzteteam war super, Schwestern und alle andere Personal nett und freundlich.
Essen war sehr lecker.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Tolle Klinik! Modern und straff organsiert.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Spontan und unkompliziert auf die Corona-Umstände reagiert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer für meine Verhältnisse zu klein! Es gibt aber auch größere Zimmer!!!)
Pro:
Therapeuten, Unterbringung, Sportangebot, persönliche Betreuung
Kontra:
Schlechte WLAN Versorgung! Das ist nicht zeitgemäß!
Krankheitsbild:
Adipositas, Bronchialerkrankungen, Schlafapnoesyndrom, Hypertonier
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik! Modern und straff organsiert. Leider musste ich meinen Aufenthalt wegen der Corona-Pandemie vorzeitig abbrechen aber bis dahin war es ein toller und erfolgreicher Aufenthalt. Man muss sich eben drauf einlassen, was in einer Reha-Klinik mit einem passieren soll. Das fängt mit den Zimmern an. Die Zimmer sind zweckmäßig und ordentlich aber teilweise eben nicht sehr geräumig. Mein Zimmer hatte geschätzt 5-6 Quadratmeter Nutzfläche (also Freiraum ohne Möbel) plus ca. 2 Quadratmeter Bad. Das ist nicht sonderlich groß, reicht aber aus, wenn man bedenkt, dass man sich im Raum nur zum Schlafen aufhält. Einziger Störfaktor war die ebenfalls winzige Dusche. Ansonsten neue Möbel alles sauber und ordentlich.
Der Tagesablauf wird von einem Computer nach Vorgabe der Ärzte und Therapeuten geplant. Das kann manchmal zu Missverständnissen führen worauf aber spontan reagiert wird. Das Essen. Ja, es ist nunmal eine "Diät-Klinik" und kein All inclusive Hotel. Die Qualität ist gut und auf den Patienten abgestimmt. Ganz besondere Erwähnung verdienen die Therapeuten. Ich habe selten so hoch motivierte Mitarbeiter gesehen, wie bei den Sporttherapeuten dieser Klinik. Wirklich super. Und dann sind da noch so Kleinigkeiten wie ein persönlicher Patientenservice. Bei Neuaufnahme wird man persönlich betreut und in die Gegebenheiten und Örtlichkeiten eingewiesen. Das ist Super und rundet den guten Eindruck ab.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Qualifiziertes und freundliches Fachpersonal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Während des Aufenthaltes lag ich einige Tage mit Grippe im Bett und wurde vom Arzt und den Pflegern super versorgt.
Kontra:
Unübersichtlicher Lageplan
Krankheitsbild:
Kniegelenkglatze, Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auch wenn der erste Eindruck der Anlage durch einen unübersichtlichen Lageplan für einen Erstbesucher verwirrend ist. Nach wenigen Tagen erkennt jeder, wie sinnvoll alles geplant wurde. Allein durch die Anwendungen und Vorträge in den verschiedenen Bereichen legt jeder Patient einige tausend Schritte täglich zurück. Durch die qualifizierten Physiotherapeuten bei den verschiedenen Anwendungen und sportlichen Aktivitäten konnte meine Bewegungsfähigkeit stark gesteigert werden. Die Schulungen zur Ernährungsumstellung und die angebotenen darauf abgestimmtes Speisen haben mir einen guten Start in ein besseres und leichteres Leben gegeben.

1 Kommentar

Wort am 26.05.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihre Klinikleitung der Klinik Teutoburger Wald

Gut mit großem Makel

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (das Gesamtpaket)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (auch wegen der phychologie)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte sind ausgenommen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (keine Probleme)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (alles bestens)
Pro:
Psychologische Betreuung u. Therapeuten
Kontra:
Ärztliche Behandlung
Krankheitsbild:
Kaputt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo.
Ich war Patient aufgrund einer Anschlussheilbehandlung.
Leider konnte/wollte meinem Wunsch nach einer komprimierten reha mit der Orthopädie nicht entsprechen
Alles was man dort kardiologisch aufgeboten hat ist absolut vorbildlich. Genau wie der verwaltungsablauf. Die Abläufe der Behandlungen , die Organisation der Anwendungen usw.
Herausragend ist die psychologische Behandlung.
Was ein absolutes nogo ist kommt jetzt;
Es gibt ein abschließendes arztgespräch.
Dort musste ICH die Ärztin, die mich NIE gesehen hat dreimal auf wichtige Dinge in der Patientenakte hinweisen. Das bedeutet das man DIESE wichtigen u Unterlagen ingrnoriert.
Der absolute Hammer ist das man mich als arbeitsfähig entlassen hat, obwohl ich seit mehr als 4 Jahren bestätigt als nicht mehr arbeitsfähig gelte. ALLE heilungsversuche wurden unternommen.
Nach indirekter Bestätigung wurde mir auch gesagt:
Man tut was man gesagt bekommt.
Das stinkt zum himmel

Weitere Bewertungen anzeigen...