Klinik St. Irmingard

Talkback
Foto - Klinik St. Irmingard

Osternacher Straße 103
83209 Prien am Chiemsee
Bayern

78 von 104 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

105 Bewertungen

Sortierung
Filter

Tolle Klinik hält was home page verspricht

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Mai -2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Betreuung durch Einzel Therapeuten Dr. B., Sowie Urlaubs Vertretung Frau Dr. D., nd Oberärztin Dr. B. -R.
Kontra:
Verwaltung noch nicht im EDV Zeitalter richtig angekommen
Krankheitsbild:
Schwere Depression, Burn out
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist absolut empfehlenswert, war schon anderweitig stationär in Psychosomatischen Kliniken, daher ein objektiver Vergleich möglich

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 24.06.2022

Liebe(r) Seerose1000,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback für das Team. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen bei uns gefallen hat.

Ihre tolle Bewertung geben wir gerne intern weiter. Besonders in der Verwaltung arbeiten wir aktuell an vielen Projekten zur Digitalisierung verschiedenster Prozesse.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute & herzlichen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten & Ihren Aufenthalt zu reflektieren.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Sehr zu empfehlen, die Reha Klinik St. Irmingard in Prien (Kardiologie)

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Aneurysma Aorta ascendens und biologischer Ersatz der Aortenherzklappe
Erfahrungsbericht:

Mir wurde hier direkt nach Krankenhausentlassung in einer Anschlussheilbehandlung hervorragend geholfen.
Die ärztliche und pflegerische Betreuung war kompetent, vertrauensvoll, fürsorglich und freundlich. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Das Essen (auch mediterrane Kost) war abwechslungsreich und sehr sehr gut! Die physiotherapeutischen Angebote, mein täglicher Therapieplan, waren vielfältig und haben mir sehr geholfen.
Das Haus ist super organisiert und es gab auf alle Fragen immer schnelle Antworten.

Ich kann St.Irmingard sehr empfehlen.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 20.06.2022

Sehr geehrte(r) europa276,

herzlichen Dank für Ihr positives Feedback zu Ihrem Aufenthalt. Wir freuen uns, dass Sie von der Therapie im Bereich der Kardiologie profitieren konnten und es Ihnen bei uns im Haus gefallen hat.

Ihre freundliche Rückmeldung geben wir sehr gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen vom Chiemsee
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Beste Klinik für PTBS

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Psychologen/Mitarbeiter, Mitpatienten, Umgebung, Zimmer
Kontra:
Essen! Da ist noch Luft nach oben
Krankheitsbild:
PTBS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für 6 Wochen auf der Traumastation der St. Irmingard Klinik und kann nur sagen, dass es wirklich die beste Klinik ist.

Ich wurde sehr herzlich von allen Empfangen, sogar die Putzfrauen sind sehr nett und haben sich vorgestellt und richten sich auch nach dir z.b wann sie in das Zimmer können/ sollen.
Sowohl die Psychologen/Mitarbeiter als auch die Mitpatienten sind alle sehr nett und hilfsbereit. Auf meiner Station wurde auch immer Rücksicht genommen bzgl. Mittags-/Abendruhe, kein Stühlerücken etc..


Die Lage ist wunderschön, direkt am Chiemsee.
Die Kampenwand und andere Berge sind auch in unmittelbarer Nähe. Zudem bekommt man eine Gästekarte, mit der man Rabatte und kostenlose Bus/Zugverbindungen in Anspruch nehmen kann.

Das Essen ist in Ordnung, es wiederholt sich halt ständig. Dennoch ist es “gut” für ein Krankenhaus/Klinik.
Morgens und Abends gibts Buffet (Selbstbedienung) und Mittags kann man aus 3 Menüs wählen (Mediterran, leichte Vollkost, Schonkost).

Ich werde in der Klinik demnächst noch einmal stationär aufgenommen und freue mich schon auf meinen 2. Aufenthalt.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 14.06.2022

Sehr geehrte(r) Jy01,

herzlichen Dank für Ihr positives Feedback zu Ihrem Aufenthalt. Wir freuen uns, dass Sie von der Therapie im Bereich der Traumatologie profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre Rückmeldung geben wir sehr gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute bis zu Ihrem nächsten Aufenthalt!

Mit freundlichen Grüßen vom Chiemsee
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Man könnte vieles besser machen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schöne Gegend, Tolles Personal
Kontra:
Essen war meistens lauwarm
Krankheitsbild:
Infarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Mai 22 für 3 Wochen in der Klinik, nach meinem 3 ten. Herzinfarkt bin fast 81 Jahre alt.
Zum ersten: Klinik ist sauber und das Personal Profis,
nett und immer hilfsbereit.
Verwaltung finde ich im Zeitalter der elektronischen
Zeitalters total stehen geblieben.
Totale Papierverschwendung, man könnte viel mehr über Handy machen.
Anwendungen waren sehr wenig, man durfte in seiner Freizeit kein Bad und auch keine anderen Geräte benutzen da keine Aufsicht zu gegen war.
Schade war dass man sich jeden Tag an einen anderen Tisch setzen musste, die alle durch Scheiben abgetrennt waren.
Bekanntschaften waren leider dadurch nicht möglich.
Wahrscheinlich noch Corona bedingt.( Habe erfahren dass das jetzt auf gelöst wurde)
Das es im gesamten Klinikbereich keine Möglichkeit gibt
an Bargeld zu kommen, versteht man überhaupt nicht.
Denn mit Karte konnte man auch nicht bezahlen?
Ich wurde nach 19 Tage entlassen hatte zwar von meiner Kasse 21 Tage genehmigt bekommen wurde aber nach 19 nach Hause geschickt. Auf Nachfrage teilte mir meine Kasse mit dass die Klinik das entscheidet, da sie ein Fallpauschale erhält und selbst entscheiden kann.
Im großen und ganzen, ist der Aufenthalt während CORONA
glaube ich sehr eingeschränkt.
Es war meine 3te Reha aber nicht meine beste.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 07.06.2022

Liebe(r) Lausbub81,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns einen Kommentar zu Ihrem Aufenthalt zu schreiben. Wir hoffen, dass Sie von der medizinischen Behandlung in der Kardiologie profitieren konnten.

Ihre Rückmeldung geben wir sehr gerne intern weiter. Zur Zeit laufen viele Projekte zur Digitalisierung unterschiedlichster Prozesse in unserem Haus. Die Einschränkungen im Rahmen der Corona Pandemie werden aktuell peu a peu aufgehoben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich mit unserem Qualitätsmanagement unter der Email-Adresse: [email protected] in Verbindung setzen.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen vom Chiemsee
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

tolle Klinik in toller Lage

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage, Essen, Mitarbeiter, Haus
Kontra:
Coronabedingte Ausfälle
Krankheitsbild:
Mamma CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Frühling 2022 in St.Irmingard und sehr zufrieden!

Die Klinik liegt am Chiemsee, rundum Grün, nah an den Schiffsanlegern.
Man kann am Wasser radeln, spazieren oder wandern gehen, mit den Schiffen zu den schönen Inseln fahren.

Daneben fand ich das Essen am Tollsten: mittags und abends frische Salate, Rohkost, Gemüsesuppe.
Mittags konnte man aus 2 Gerichten wählen - immer sehr wohlschmeckend und frisch!
Der Speisesaal ist groß, wer in Ruhe essen möchte kann sich an Einzeltische setzen, wer Gesellschaft mag an 2er/3er Tische.
Rücksichtslose, drängelnde Mitpatienten gab es in meiner Zeit nicht.

Meine Ärztin war engagiert, herzlich mit viel Humor. Sie hat viel verordnet, nicht alles hat geklappt.
Die Schwestern in den Etagenstützpunkten erlebte ich freundlich und hilfsbereit. Sie hatten viel zu tun und immer gute Laune.

Auch die Physiotherapie mit manueller Therapie, KG, Sportangeboten war toll. Es gibt auch einen Krafttrainingsraum.
Mein liebstes Programm war die Aquakinetic- radeln im Wasser.

Mein psychol. Gespräch empfand ich sehr wertschätzend und hilfreich.
Auch die Sozialberatung sehr zielführend und angenehm.
Die verordnete Ergotherapie (kognitive Probleme -"Chemo-Brain") war gut. Tests wurden gemacht - dann waren alle Therapeutinnen erkrankt/im Urlaub, so dass es dabei blieb.

Schön war es, sich auf den Liegen vor der Klinik in die Sonne zu legen. Oder das Schwimmbad abends frei zu nutzen. Toll die Sauberkeit im Haus: das Zimmer wird jeden Werktag gereinigt, die Putzfeen sehr fleißig und fröhlich.

Das Haus ist in die Jahre gekommen aber tiptop. Schwimmbad, Turnhallen, Physio-Räume haben 70er-Jahre-Flair - ich mag das. Es gibt auch Räume die chick modernisiert sind: das Foyer z.B. oder der Speisesaal. In Treppenhäusern und Fluren sind an vielen Wänden schöne, großformatige Landschaftsfotos der Region.

Meine Mitpatienten waren gemischt: laut, lustig, still, schräg, griesgrämig, es gab es tüddelige, sehr betagte Patienten, fitte, kranke, zufriedene, wehleidige, bayerische Uniken und Meckerköppe.
Es fanden sich schnell Grüppchen und es wurde sehr hilfsbereit mit den älteren Patienten umgegangen.

Durch Corona fielen Mitarbeiter und damit Anwendungen aus, eine gewisse Gereizt-und Gehetztheit war im Haus zu spüren -wenn man dafür Antennen hat.
Deshalb umso mehr:
DANKE an wirklich jede Abteilung! Es hat mir sehr viel gebracht!

Leider klappte es nicht mit einer Verlängerung...

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 12.05.2022

Liebe(r) Lichtblick2,

vielen lieben Dank für Ihr tolles, sehr positives Feedback für das Team. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen bei uns gefallen hat.

Ihre tolle Bewertung geben wir gerne intern weiter. Nach Überwindung der aktuelle Corona-Welle werden wir auch unsere personelle Stärke wieder im vollen Umfang zeigen können, vielen Dank an dieser Stelle für Ihr Verständnis.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute & herzlichen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten & Ihren Aufenthalt zu reflektieren.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Tolle Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
PTBS komblex ADHS usw
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr tolle Klinik,

Ich war 3 Monate Traumastation,würde sehr toll betreut und auch als Mensch wahrgenommen.

Ein wahnsinnig das Ärzte Team und die Pflege ,man fühlt sich sehr geborgen und sicher.

Carla die liebe Putzfee war immer für eine Aufmunterung da .


Das Essen super toll.


Das ganze Team rundum.


Würde jederzeit wenn es nötig wäre wieder hier zurück kommen.

I. Czifra

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 28.04.2022

Sehr geehrte(r) Bellaresi,

herzlichen Dank für Ihr positives Feedback zu Ihrem Aufenthalt. Wir freuen uns, dass Sie von der Therapie im Bereich der Traumatologie profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre Rückmeldung geben wir sehr gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen vom Chiemsee
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Sehr zu empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Weiter so)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Tabletts in der Kantine wären top und empfehlen würde ich ein Mentor Konzept, erfahrener Patient unterstützt Neuankömmling)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten und Ärzte
Kontra:
Einschränkungen aufgrund von COVID seiten des Gesundheitsamt
Krankheitsbild:
Burnout Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund eines Burnouts war ich acht Wochen auf der psychosomatischen Station von St Irmingard.
Ich war äußerst zufrieden mit diesem Aufenthalt.
Meine Seelischen und Körperlichen Beschwerden wurden sehr ernst genommen.
Ich hatte exzellente Therapeuten und Ärzte.
Ich kann die Klinik sehr empfehlen.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 11.04.2022

Sehr geehrte BurnoutPatientin2,

herzlichen Dank für Ihr positives Feedback zu Ihrem Aufenthalt. Wir freuen uns, dass Sie von der Therapie bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre Rückmeldung zu einem Mentoring Programm geben wir gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Sehr gute Klinik am schönen Chiemsee

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mein Aufenthalt war im Ergebnis sehr positiv für mich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Psychologin und Sozialberaterin)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Viele engagierte Mitarbeiter/innen, Psychologen und Ärzte
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Depression/Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik bietet beginnend von der schönen Lage am Chiemsee, der tollen Küche und den vielfältigen ergänzenden Behandlungsmöglichkeiten wirklich sehr gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Klinikaufenthalt. Während meines 8 wöchigen Aufenthalts wurde, sofern es die Corona Regeln in der Klinik zuließen, immer sehr gut auf meine Bedürfnisse eingegangen, wodurch ich meine „Baustellen“ wirklich gut bearbeiten konnte und jetzt auch gut aufgestellt bin. Ich kann die Klinik bei Depressionen/Burnout voll empfehlen.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 08.04.2022

Sehr geehrter Frank410,

herzlichen Dank für Ihr tolles, sehr positives Feedback für das gesamte Team. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre tolle Bewertung geben wir gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Keine Nummer sondern Mensch

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Als Patient rundherum verstanden
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorbehaltlos kann ich die St.Irmingardklinik nur empfehlen. In erster Linie sind die Therapien sehr effektiv weil sich die Therapeuten in die psychische Lage der Patienten einfühlen können. Besonders trifft die auf Fr.Dr.I.B und Frau J.S. zu Was mir ausserdem sehr geholfen hat die Schwierigkeiten aus den vergangenen Jahren in den Griff zu bekommen war die KBT anfangs mit Frau W. und später mit Frau L. Meinen ganz herzlichen Dank dafür dass ich nun das gestrige in der untersten Schublade verstauen konnte und ich nur noch beim aufräumen zu hören (OHNE Hörgerät)mitbekomme. Gel Ac... Dass die Mitarbeiter vom Stützpunkt Ebene 3 in die Behandlung der Patienten integriert sind konnte ich wiederum sehr positiv erfahren. Ganz besonderen Dank dafür für die aufmunternden Worte. Egal nun ob auch Verwaltung oder Service ich fühlte mich akzeptiert und verstanden. Alles in allem waren 8 Wochen Aufenthalt aufbauend und stützend für mein restliches Leben.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 04.04.2022

Sehr geehrte(r) Antonki,

herzlichen Dank für Ihr tolles, sehr positives Feedback für das gesamte Team. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns gesundheitlich profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre tolle Bewertung geben wir gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Top ohne wenn und aber

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle Klinik kann ich nur empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Ärzte ,Psychologen, Personal)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde mit mir abgesprochen welche Behandlungen ich bekommen soll. Mein Stationsarzt hat mich auch immer gefragt ob ich mit meinen Behandlungen zufrieden bin oder ob man was ändern soll. Das fand ich Top. Weil da fühlte ich mich eingebunden .)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Wenn man im Hotel Luitpold wohnte war man auf sich alleine gestellt. Wäre schön gewesen, wenn es einen Rundgang durch die Klinik gegeben hätte. Erste Tage waren Anstrengend alles zu finden.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kann ich nicht beurteilen da ich im Hotel Luitpold untergbracht war.)
Pro:
Tolle Ärzte, Therapeuten, Personal bis zur Reinigungskraft, immer nett und höflich
Kontra:
Zu wenig Personal Ärzte, Therapeuten,
Krankheitsbild:
Depression, Agoraphobie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt 6 Wochen in der Klinik.
Ich hatte echt Angst, was mich in so einer Psychosomatischen Klinik erwartet. Ich hatte Bilder im Kopf das könnt ihr euch gar nicht vorstellen.

Habe da im Haus (Hotel Luitpold ) in der Zeit gewohnt.

Es hatte vor und Nachteile dort zu wohnen.

Der Vorteil war das man da raus und rein konnte wann man wollte, weil man einen Schlüssel hatte, wo man den Hotel Eingang öffnen konnte.

Das wäre in der Klinik nicht möglich gewesen weil da die Türe um einer gewissen Urzeit geschlossen war.
Im Hotel(Wohnen) konnte man auch mal Nachts, spazieren gehen wenn es einem schlecht ging.

Das einzige ist wenn man im Hotel Luitpold wohnt, das man da kaum Anschluss an die Mitpatienten in der Klinik findet.

Aber das hat mir persönlich gar nicht so viel ausgemacht, weil ich eh meine Ruhe haben wollte, wiederum andere Patienten hat das gestört.

Essen war Top großes Lob an die Küche, Therapeuten waren grandios, danke an meinen Stationsarzt Hr.Br. und meine Oberärztin Frau Dr.N.B.R für die einfühlsame und tolle Betreuung. Die müssen schon ganz schön viel aushalten ,wenn da immer wieder Patienten kommen wo weinen ``Chapeau``

Es gab da auch einen Vorfall in der Klinik, wo eine Oberärztin übers Ziel hinausgeschossen ist, wegen den
Hygieneregeln wo man einmal nicht beachtet hat. Das war ganz schön heftig ,da waren 5 Mitpatienten dabei. Näher möchte ich darauf gar nicht eingehen.
Dieser Vorfall hat bei einigen Mitpatienten und mir ein Déjà-vu ausgelöst.

Eventuell sollte die Geschäftsführung da mal ansetzen, das mehr Personal eingestellt wird, damit die Ärzte, Therapeuten, Angestellte nicht so überlastet sind.

Ich habe mich trotzdem sehr wohl gefühlt.

Verbesserungsvorschlag: Für die Patienten im Luitpold. Im Behandlungsplan mit aufnehmen, das diese Patienten die Vorträge nicht im Fernsehen im Hotel anschauen können, sondern im Chiemsee Zimmer.
Habe dadurch zwei wichtige Vorträge verpasst.

DANKE FÜR DIE TOLLE ZEIT BEI EUCH.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 04.04.2022

Sehr geehrte(r) herzhirnhumor,

vielen lieben Dank für Ihr tolles, sehr positives Feedback für das Team. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen im Haus Luitpold auch gefallen hat.

Ihre tolle Bewertung geben wir gerne intern weiter. Genau wie Ihre Kritikpunkte, auch diese werden wir intern klären und den Vorfällen auf den Grund gehen, damit sich diese nicht wiederholen. Ihren Verbesserungsvorschlag nehmen wir mit auf und kümmern uns darum. Nach Überwindung der aktuelle Corona-Welle werden wir unsere personelle Stärke wieder im vollen Umfang zeigen können.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute & herzlichen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Klinik mit Herz

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Fachkräfte
Kontra:
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal ,von der Reinigugskraft bis zum Chefarzt.
Man wird hier noch als Patient behandelt und bekommt auch Sonderleistungen wie z.B.
Massagen.
Sehr professionelle Psychologen man fühlt sich hier einfach rundum aufgehoben und die Zeit vergeht wie im Flug.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 03.03.2022

Sehr geehrte(r) Ich4478,

herzlichen Dank für Ihr tolles, sehr positives Feedback für das gesamte Team. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre tolle Bewertung geben wir gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Erholung pur !!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage direkt am See
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im
Januar insgesamt 4 Wochen zur Anschlussheilbehandlung in Prien.
Abgesehen von der tollen Umgebung, die alleine schon Erholung pur ist, war die Klinik super.
Freundliches Personal, super leckeres Essen und trotz Coronaeinschränkungen ein sehr abwechslungsreiches Programm.
Man konnte viele verschiedene Sportarten, Seminare und Achtsamkeitsprogramme ausprobieren.
Einzelzimmer sauber und freundlich eingerichtet, wenn man Glück hat mit Blick auf den See????
Nun liegt es an jedem selbst zu Hause den Schweinehund zu überwinden ????

Werde wenn möglich gerne nochmal wieder kommen..

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 28.02.2022

Sehr geehrte Kerzentante,

herzlichen Dank für Ihr rundum positives und lobendes Feedback. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre motivierende Bewertung geben wir gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Trauma-Vollprofis

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Trauma Einzelpsychotherapie und Spezialgruppen
Kontra:
Krankheitsbild:
kptbs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Frühjahr 2021 für 11 Wochen in der Klinik St.Irmingard in der Abteilung Psychotraumatologie.

Der Klinikaufenthalt wirkt sehr positiv nach.

Endlich habe ich die Hilfe in Bezug auf Traumatherapie erhalten, die ich dringend jahrelang benötigt habe und wo ich lange nach der geeigneten Klinik auf der Suche wahr.
In der Vergangenheit bin ich enttäuscht worden von einer Klinik, wo Traumatherapie drauf stand, aber keine Traumatherapie drin war.

Die Abteilung Psychotraumatologie in der Klinik St.Irmingard zeichnet sich durch sehr hohe Kompetenz und Qualität in der Einzeltherapie aus (intensiven Dank an meine Therapeutin Frau B. und an den Chefarzt).

Zusätzlich zeichnet sie sich aus durch jederzeitige Empathie und Unterstützung, schonende Trauma-Aufklärung, viel Wohlwollen, viel Klarheit, viel Nährendes und insbesondere Sich auf Augenhöhe mit den Patientinnen begegnen wollen. Das war bezeichnend. Imponiert hat mir der Respekt seitens der Therapeutinnen, sich als Patientin dieser Traumakonfrontation stellen zu wollen und sich somit weiter entwickeln zu wollen (herzlichen Dank an Frau E. und Frau S.)

Die Abteilung zeichnete sich Insbesondere auch in Notlagen aus. Diese Erfahrung war sehr neu für mich. Besonderen Dank an die Bezugstherapeutin Frau K., die trotz Feierabend, sich 1 h Zeit genommen hat, mich aus der Krise zu führen, so dass ich keine Notfallmedizin benötigte. Das hat mich schwer beeindruckt.

Auch die Einzel- und Gruppenkörpertherapie war sehr besonders und sehr individuell. Und sehr nachhaltig.

Für mich ist diese Konzept der Psychotraumatologie einmalig in Deutschland und ich bin sehr froh, diese Hilfe und Unterstützung erhalten zu haben. Intervalltherapie ist vereinbart.
Ich kann diese Klinik mit vollem Herzen uneingeschränkt empfehlen.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 15.02.2022

Sehr geehrte(r) LilaWeiß,

herzlichen Dank für Ihr detailliertes und positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns so umfassend profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre tolle Bewertung geben wir gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Fitness fürs Herz und für ein gesundes Leben

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das rundherum gut durchdachte Programm für den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Erfahrungsbericht:

Wer als Patient sein Leben nach einer kardiologischen Erkrankung auf eine neue, gesunde Basis stellen will, ist hier richtig. Dies gilt nicht nur für die medizinische Betreuung sondern auch für Sport, Ernährung, psycho-soziale Aspekte des persönlichen Lebens sowie Entspannung.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 01.02.2022

Sehr geehrte(r) Kardio22,

herzlichen Dank für Ihr positives Feedback zu Ihrem Aufenthalt. Wir freuen uns, dass Sie von der Therapie bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre Rückmeldung geben wir gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Uneingeschränkt empfehlenswert!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021/2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachliche und menschliche Kompetenz, intensive und individuelle Behandlungsangebote
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
kPTBS
Erfahrungsbericht:

Ich war von Oktober 21 bis Januar 22 Patientin auf der Station Psychotraumatologie in St Irmingard. Diese Traumastation hat nicht umsonst einen hervorragenden Ruf. Hier habe ich über einen Zeitraum von 12 Wochen eine in allen Bereichen zugewandte, geschützte, intensive und damit unglaublich wertvolle Behandlung erfahren dürfen. Das gesamte Team setzt auf hohe Eigenverantwortung und Selbstbestimmung. Ich habe hier ein sehr kompetentes und gut abgestimmtes Team über alle stationsinterne Bereiche hinweg erlebt, fachlich und menschlich tolle Therapeut:innen und Ärzt:innen, ein super Co-Therapeut:innen-Team, traumaspezifische Gruppenangebote, wöchentliche Stationsversammlung zum Informationsaustausch, je nach persönlicher Diagnose und Schwerpunktsetzung individuelle Angebote aus den Bereichen Körper-/Kunsttherapie, Gruppentherapie, Massage, Qigong, Schwimmen, Walking, etc.
Auch das Service-/Küchen-/Administrations-und Hauswirtschaftsteam habe ich während meines gesamten Aufenthaltes als immer freundlich und lösungsorientiert erlebt. Gerade in der herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie lässt sich der Einsatz aller Beteiligten nicht hoch genug bewerten. Danke!

2 Kommentare

-Lilie- am 20.01.2022

Jawohl liebe Nina, das stimmt zu 100 %

  • Alle Kommentare anzeigen

Uneingeschränkte Weiterempfehlung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Einzelpsychotherapie, Co-Therapie
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
KPTBS, komplexe dissoziative Störung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Psychotraumatologie der St. Irmingard von ganzem Herzen empfehlen. Ich habe mich kontinuierlich sehr gut unterstützt und mich als Individuum und nicht als Patient xy wahrgenommen gefühlt. Die Behandlung wurde genauso individuell gestaltet, wie es jeder von uns ist. Das Team arbeitet unglaublich gut zusammen und unterstützt unter anderem auch bei dem Aufbau einer äußeren Sicherheit (sofern dies möglich und noch nicht geschehen ist) und vermittelt in der Zeit innerhalb der Klinik so viel Sicherheit wie möglich. Der Aufenthalt fühlte sich für mich zu jedem Zeitpunkt sicher an und durch handschriftliche Dokumentation der Therapien und die Möglichkeit der Verbergung des Aufenthaltes vor Dritten, konnte ich mich sehr gut auf die intensive therapeutische Arbeit einlassen. Ein besonderes Dankeschön geht an meine Einzeltherapeutin Frau B., welche sich mit höhergradig dissoziativen Patient*innen außerordentlich gut auskennt und mich in jedem Zustand bestmöglich zu unterstützen wusste!
Von der Einzel-Psychotherapie über eine intensive Anbindung an die Co-Therapie, Kunst-, Bewegungs- und Sozialtherapie sowie diverse traumaspezifischen Gruppenangebote und fachärztlicher Visite (sowie ggf. chefärztliche Psychotherapie) ist die Klinik für eine traumaspezifische Therapie in meiner Wahrnehmung unglaublich gut aufgestellt und kompetent in der Umsetzung.
Ich würde die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen (auch bei komplexer Gesamtsymptomatik und/ oder DIS). Danke!

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 19.01.2022

Sehr geehrte(r) Jillllll,

herzlichen Dank für Ihr wunderbares und detailliertes Feedback. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre tolle Bewertung geben wir gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

WOW Danke

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021/2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Menschlichkeit, Fachwissen, Essen, Zimmer
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
PTBS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für 6 Wochen auf der Traumastation. Es war eine anstrengende aber sehr wertvolle Zeit.
Das gesamte Team arbeitet Hand in Hand und man wird als Mensch ernst genommen.
Meine Seele hat gespürt, die wollen mir hier wirklich helfen. Ich habe jetzt auch viel mehr Verständniss für mich selber.
Fast täglich hatte ich geplante Einzelgepräche und im Notfall war auch immer jemand da.
Die ReinigungsFEE hat schon am frühen Morgen gute Laune verbreitet. Das Essen war spitze ( Vor allem Weihnachten und Silvester )
Ich DANKE allen von der Station, das ich neue Stärken und Lebensqualitäten erarbeiten konnte.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 17.01.2022

Sehr geehrte(r) -Lilie-,

herzlichen Dank für Ihr rundum positives und lobendes Feedback. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre motivierende Bewertung geben wir gerne intern weiter.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Sehr gute Betreuung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf diesem Wege möchte ich mich für die hervorragende Betreuung von Juli bis September diesen Jahres in der Klinik bedanken.
Ich habe mich mit meinen Problemen gut und ernst genommen, wertgeschätzt und aufgehoben gefühlt.Bei Krisen hatte ich immer einen Ansprechpartner. Vielen lieben Dank! Die Kommunikation unter dem medizinischen Personal war reibungslos, alle waren informiert und es wurde schnell auf Veränderungen meiner Befindlichkeiten reagiert und auf Bedürfnisse eingegangen.
Besonders habe ich mich über angebotene Freizeitaktivitäten gefreut. Dies ist keine Selbstverständlichkeit.
Besonders bedanken möchte ich mich neben dem ärztlichen und therapeutischen Personal allen Helfern im Haus, vom Reinigungspersonal bis zum Küchenpersonal. (Das Essen war abwechslungsreich und gut.)
Schwierig fand ich die Organisation und Bürokratie bis zum Ankommen nach Prien. Beim Schreiben von Therapieplänen ist es zu Doppelbelegungen gekommen. Hier sehe ich Handlungsbedarf.
Ich würde die Klinik auf jeden Fall empfehlen.
Ich bedanke mich nochmals für die tolle Begleitung durch die Einrichtung. Es war ein Traum!

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 11.01.2022

Sehr geehrte(r) BS2021,

herzlichen Dank für Ihr positives und lobendes Feedback. Freut uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns so umfassend profitieren konnten.
Ihre kritischen Punkte werden wir selbstverständlich im Rahmen unseres umfassenden Qualitätsmanagements prüfen und als Anlass zur Verbesserung nehmen.

Ihr Lob motiviert uns in unserem Handeln und haben wir bereits intern weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

sehr erfolgreicher Aufenthalt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (der Abzug ergibt sich durch die Unterbringung im Hotel Luitpold , da dies leider nicht ganz so zufriedenstellen war)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Therapie; Verpflegung sehr ansprechend und ärztliche Betreuung sehr umfangreich
Kontra:
Die Unterbringung im Hotel Luitpold war leider eher schlecht; die Zimmer sind okay, jedoch oftmals kein warmes Wasser und das zugesagte W-Lan geht auch nur sporadisch
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte in der Klinik eine sehr intensive und gute Zeit. Durch Einzel-, Gruppen- und Musiktherapie habe ich richtig viel über und für mich lernen können. Ich kann diese Klinik wirklich jedem, der intensiv an sich arbeiten möchte, empfehlen.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 03.12.2021

Sehr geehrte(r) Flo1982,

herzlichen Dank für Ihr Feedback. Freut uns, dass Sie von unserem therapeutischen Angebot so für sich profitieren konnten. Ihr Lob haben wir bereits intern weitergegeben.

Ebenfalls bedanken wir uns für Ihre Anregungen. Diese sind für uns sehr hilfreich und wichtig.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Außer Spesen nichts gewesen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Lage und das Zimmer
Kontra:
Kein großes Interesse am Patienten
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörung, Herzschwäche
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Außer Spesen nichts gewesen!

Ich bin in die Klinik als Selbstzahler für 10 Tage gekommen, Kosten 2.200 €, wegen Herzrhythmusstörungen und Herzschwäche.
Mit großen Hoffnungen bin ich angereis und sehr enttäuscht abgefahren.
Die ganzen Versprechungen im Prospekt und Flyer klangen gut,aber die Realität war eine ganz andere.
Beratung und Betreuung mangelhaft, jede Behandlung mußte erbettelt werden.

Die Chefärztin, Frau Dr. M., war nicht sehr interessiert und auch lustlos.

Psychologische Betreuung 1 x, aber erst nach Anforderung.

Das Gruppentraining glich einem Kindergarten.
Ballspiele waren nicht angepaßt an Herzpatienten.
Die Trainer, auch bei den Geräten, waren unprofessionell.

Von den "Fünf Säulen der kardiologischen Therapie" habe ich wenig mitbekommen.
Beispiele: Medikamentöse Einstellung nie
Mediterrane Küche sehr wenig, eher wie im Krankenhaus.
Mittags ging es, aber jeden Abend Brot,Käse und Wurst.
Tee oder Wasser aus der Leitung.
Einmal habe ich einen Apfel ergattert.

Die verschiedenen Vorträge waren digital im Fernsehen, sehr mangelhaft. Es waren keine Fragen und Antworten möglich.

Das Personal auf den Stationen überfordert und nicht sehr entgegenkommend. Ab mittags war die Station nicht mehr besetzt.

Meine Erwartungen waren hoch nach den ganzen Versprechungen, aber sie wurden nicht erfüllt.
Ich würde die Klinik keinem weiter empfehlen. Man wird dort nicht gut behandelt. 10 verlorene Tage für viel Geld.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 08.11.2021

Sehr geehrte(r) Dede21,

wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns nicht zufrieden waren. Um die genannten Themen und Punkte mit Ihnen zu besprechen, steht Ihnen unsere Geschäftsführung sowie unser Qualitätsmanagement bzw. gerne telefonisch unter 08051-607-599 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Rund herum zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Stents
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im September 2021 in der Klinik zur Reha.
Die Atmosphäre und Freundlichkeit waren sehr angenehm und haben zur Gesundung beigetragen.
Die Ärzte und Therapeuten sind sehr kompetent.
Auch die Verhaltenstherapie hat mir Möglichkeiten aufgezeigt, einiges auch im Alltag umsetzen zu können.
Die Coronamaßnahmen Hygiene etc. wurden sehr ernst genommen, schließlich gibt es einige Herzpatienten, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können..
Das Essen war gut, man konnte aus verschiedenen Angeboten auswählen.
Die Umgebung spricht natürlich für sich.
Alles in allem war ich rund herum zufrieden.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 02.11.2021

Sehr geehrte(r) Reini2021,

herzlichen Dank für Ihre rundum positive Bewertung und Ihr Lob an unserem gesamten Team. Das freut uns sehr. Gerne geben wir das intern so weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Top Herz Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte, Pfleger haben sich sehr viel Zeit genommen, man wurde z. B. Auch auf den Fluren namentlich begrüßt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit, gute Behandlung, Zeit für Patienten, gutes Essen, schöne Lage
Kontra:
Im Sommer viele Mücken, dafür kann aber die Klinik nix.. Insektenschutz vorhanden
Krankheitsbild:
Myokaditis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik!

War dort einige Wochen auf Kardiol. Reha nach Herzmuskelentzündung mit Komplikationen und durchweg begeistert

Sehr saubere Zimmer, tolle Therapeuten und Ärzte, super Essen..
Anwendungen spitze!!!
Nähe zum Chiemsee unschlagbar


Wenn noch mal kardiol. Reha, dann sicher dort wieder
:-)

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 26.10.2021

Sehr geehrte(r) Blondie85,

vielen Dank für Ihre rundum positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Ihre motivierende Bewertung haben wir bereits intern weitergegeben.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

erfolgreiche Anschlussheilbehandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Herzinfarkt fuer 3 Wochen zur Reha in St. Irmingard, Prien, Kardiologie.
Fuehlte mich bei Frau Dr. M. sehr gut betreut.
Die Mitarbeiter der Kardiologie und die dafuer zustaendigen Therapeuten sind kompetent, freundlich und sehr hilfsbereit. Dies setzt sich in der gesamten Klinik bei den Mitarbeitern fort.
Der Aufenthalt hat mir bei der Bewaeltigung meiner Krankheit sehr geholfen. Diese Klinik ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 07.10.2021

Sehr geehrte(r) elkem21,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, wenn Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Probleme mit dem Arbeitgeber

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rund um gute Behandlungen und Therapien
Kontra:
Verpflegung könnte etwas abwechslungsreicher zum Frühstück und Abendessen sein
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Therapeuten und Ärzte
Gute Unterkunft
Gute Verpflegung
Tolle Zusatzangebote Masagen…
Zentrale Lage
Unglaubliche Lage mit vielfältigen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 27.09.2021

Sehr geehrte(r) herzeil,

herzlichen Dank für Ihr rundum positives und lobendes Feedback. Freut uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns so umfassend profitieren konnten.

Ihr Lob haben wir bereits intern weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Für Psychosomatik-Patienten nicht zu empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Dr.B.// saubere Einzelzimmer mit TV, schöne Lage
Kontra:
Der Rest
Krankheitsbild:
Herzangst, innere Unruhe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe den Klinik-Aufenthalt nach 2 Wochen abgebrochen.
Hier hab ich das Gefühl, ist man nicht nah beim Patienten.
Es herrscht eine unbeschreibliche Hektik im Speisesaal, so das das Essen danach kaum noch ruhig zu genießen ist.
Jeder läuft kreuz und quer, obwohl Richtungspfeile auf dem Boden angegeben sind. Es wird von vorn, von der Seite in das Buffet gegriffen und gedrängelt, das ich froh war alles auf dem Teller zu haben und an meinem Tisch war.
Es besteht keine Sitzordnung. Jeder kann sitzen wo er möchte. Manchmal bekam ich leider gar keinen der kleinen Einzeltische, so das ich an der Anreisestation Essen musste.
Mit Onkologie, Kardiologie und Psychosomatik sind einfach zu viele Patienten auf einmal im Speisesaal und auch im Hause, so das auch Corona Bedingt eine große Distanz zu den Mitpatienten besteht.
Die Zimmer sind sauber und mit TV ausgestattet.
Die Lage ist Wunderschön und auch die Qualität des Essens fand ich gut.
Herr Dr. B. Den Chefarzt der Psychosomatik fand ich Super. Er war sehr freundlich, fachkundig und versuchte zu helfen wo er konnte.
Leider hatte ich in den nur 2 Wochen kaum Anwendungs Therapien.
Für Psychosomatik Patienten würde ich diese Klinik nicht weiterempfehlen.

4 Kommentare

STBSG am 15.09.2021

Hallo,
ich war selbst 8 Wochen Patient in dieser Klinik, in diesem Jahr.
Ebenfalls in der Psychosomatik.
Nichts von den negativen Punkten kann ich bestätigen.
Keiner der Mitpatienten konnte dieses.
Was die Psychosomatische Abteilung angeht, man findet im Lande kaum bessere Einrichtungen.

Oft liegt es am Patienten selbst.

  • Alle Kommentare anzeigen

Nicht empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Lage der Klinik ist hervorragend
Kontra:
Kein Interesse am Patienten
Krankheitsbild:
Kardiologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Reha Klinik hält in keinster Weise das, was sie im Internet und in den zugeschickten Flyern verspicht.
Die Kommunikation zwischen Arzt und Patient ist mangelhaft.
Jede Behandlung musste erbettelt werden.
Da ein am Herzen operierter Mensch Zukunftsängste hat und die OP und die Situation erst einmal verarbeitet muss, wäre eine psychlogische Betreuung angebracht- sogar angeraten. Eine Aussage der Ärztin war, " mei, das ist nun mal so"
Eine psychologische Betreuung fand so gut wie gar nicht statt.
1 Gespräch in 3 Wochen. (Diese Therapeutin war sehr bemüht). Keine Entspannungsübungen, geschweige denn, Hilfen zur Stress und Angsbewältigung.
Sollte sich nicht ein Arzt für die Probleme seines Patienten interessieren?
Medikamente wurden, ohne mit dem Patienten über die Wirkung und Notwendigkeit zu sprechen, an und abgesetzt.
Die Schwestern im Stützpunkt waren immer gestresst oder nicht anwesend.
Die Anwendungen waren sehr übersichtlich und waren hauptsächlich Filme, die man im TV anschauen musste.
Das Patientenzimmer war, bedingt durch eine tägliche Zuzahlung, nett eingerichtet und gemütlich.
Ich bin selber Krankenschwestern und würde diese Klinik niemanden empfehlen, dort wird man nicht gesund.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 30.08.2021

Sehr geehrte(r) Duda5,

wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns nicht zufrieden waren. Um die genannten Themen und Punkte mit Ihnen zu besprechen, steht Ihnen unsere Geschäftsführung gerne telefonisch unter 08051-607-599 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Hilfreiche Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Personal, gute Klinik in schöner Lage
Kontra:
Abendessen oft die selben Wurst- Käsesorten
Krankheitsbild:
Burnout mit Angstzustände
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt direkt am Chiemsee. Der See und die Berge tragen viel zur Erholung und Genesung bei.

Nach den Anfänglichen Schwierigkeiten des Einlebens habe ich mich sehr gut aufgefangen gefühlt. Mein Zimmer im 3ten Stock war groß genug und hell. Die Einrichtung ist freundlich vom Holz her.

Die Therapeuten und auch die anderen Mitarbeiter des Hauses haben es mir leicht gemacht hier 8 Wochen zur Ruhe zu kommen. Die Therapien waren gut aufeinander abgestimmt.

Ich werde, Fall nötig auf jeden Fall wieder her kommen.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 19.08.2021

Sehr geehrte(r) MonikaSper,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, wenn Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren konnten und es Ihnen gefallen hat.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Tolle Lage und tolle Therapeuten

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Bezogen auf Therapeutin)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Fast kein MTT oder anderer Sport)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Tolle Lage
Kontra:
Als Kassenpatient kein WLAN auf dem Zimmer
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Lage der Klinik. Es gibt einen Parkplatz den man bezahlen muss. Die Zimmer sind sauber und das Bad finde ich etwas klein. Die Reinigung erfolgt die täglich und war ordentlich. Die Therapeuten die ich hatte eine Frau B war einfach der Hammer so eine gute Therapeutin hatte ich noch nie. Was ich nicht gut finde ist das Thema Sport bzw MTT ich hatte genau zwei Einheiten Punkt und bei der Psyche ist ja Sport ein ganz wichtiger Faktor. Das Essen war unter Corona Bedingungen ganz gut aber jeder hat ein anderes Empfinden was das Essen angeht. Im Großen und Ganzen kann ich die Klinik empfehlen vor allem weil man auch schöne Ausflüge machen kann und schön wandern kann das Personal ist immer freundlich und wenn du Probleme hast wird dir auch geholfen
Was ich ganz schlecht finde als normaler Kassenpatient bekommt man nur freies WLAN im Empfangsbereich. Wenn man WLAN auf dem Zimmer haben möchte muss man 1 von 2 Premium Pakete kaufen und das kostet entweder pro Tag 33 oder 43 € was ich eine Frechheit finde. Da gibt es eine schöne Zweiklassengesellschaft und WLAN auf dem Zimmer sollte heutzutage Standard sein.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 12.08.2021

Sehr geehrte(r) Icepanscher,

herzlichen Dank für Ihr Feedback. Freut uns, dass Sie von unserem therapeutischen Angebot profitieren konnten.

Ebenfalls bedanken wir uns für Ihre Anregungen. Diese sind für uns sehr hilfreich und werden wir nutzen, um Prozesse und Abläufe weiter zu verbessern.

Im Namen des gesamten Teams der Klinik St. Irmingard wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Sehr gute Therapie in toller Lage

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztliche Betreuung, Sporttherapeuten
Kontra:
WLAN nur im Foyer und sehr langsam
Krankheitsbild:
Herzinfarkt, Stent
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik in toller Lage mit sehr guter Betreuung durch Ärzte und Sporttherapeuten.
Umfassende Untersuchung (Belastungs-EKG, Herzultraschall, Dauer-EKG, Dauer-Blutdruck) und daraus resultierende Bestimmung des Trainingsbereichs. Sehr gute Sporttherapeuten mit viel Abwechslung beim Training.
Zimmer sehr sauber und mit vielen Verstaumöglichkeiten. Essen gut, leider wg. Corona in 3 Schichten, was wohl derzeit überall ähnlich gehandhabt wird.
MTT könnte etwas umfangreicher sein (5 statt 3 Geräte).

Kann die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 12.08.2021

Sehr geehrte(r) Judgemahal,

herzlichen Dank für Ihr positives und lobendes Feedback. Freut uns, dass Sie von unserem medizinisch-therapeutischen Angebot sowie dem Aufenthalt insgesamt profitieren konnten.

Ihr Lob haben wir bereits intern weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Schön gelegene Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (mit der gesamten Heilbehandlung)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Einzeltherapie bei OA Dr.B.
Kontra:
Gruppentherapie bei Frau Dr.B.
Krankheitsbild:
Spätfolgen eines Burnout und Tinnitus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt landschaftlich sehr schön.Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet und haben zum Teil einen tollen Ausblick auf dem Chiemsee.Das Essen ist hervorragend und für einen Klinikbetrieb sehr geschmackvoll und abwechselnd.
Die Therapeuten für die Aktivitäten waren sehr zielführend.
Mein Therapeut für die Einzeltherapie OA Dr.B. war für mich sehr hilfreich und ging sehr differenziert auf meine Thematik ein.Zudem war Herr Dr.B. sehr sympathisch und nach meiner Beurteilung ein hervorragender Therapeut.
Die Gruppentherapeutin Frau Dr.B. empfand ich manchmal als etwas "zickig".
Die Damen für den Reinigungsdienst machten einen ausgezeichneten Job und die Zimmer waren immer in einem hervoragenden sauberen Eindruck.
Die Freundlichkeit und Kompetenz einiger Empfangsdamen an der Rezeption liessen zu Wünschen übrig.
Was sehr ärgerlich war ist die Nichtnutzungsmöglichkeit zum freien Schwimmen im Hallenbad.Dies war für mich unter anderem ein Kriterium diese Klinik zu wählen.Trotz niedriger Inzidenz im LK war das Hallenbad zum freien Schwimmen geschlossen.Erst die letzten beiden Tage nach über 4 Wochen meiner Heilbehandlung konnte ich das Bad nutzen.Grund war angeblich Personalmangel und wie bei vielem immer die "Ausrede" Corona Seitens der Ärztlichen Leitung.
Mir wurden keinerlei Physio Behandlungen im Hause angeboten obwohl ich stark unter Rücken und Schulterschmerzen gelitten habe.

Alles in allem habe ich mich in dieser Klinik recht wohlgefühlt würde aber allen Selbstzahlern und Privatversicherten ggf.die PRIVATKLINIK in Seebruck als Alternative empfehlen.

Sehr gute Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage, alle Mitarbeiter*innen, Essen
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Personal verdient ein großes Lob. Durch den Mehraufwand wegen Corona muss ja alles doppelt und dreifach erledigt werden und das ohne zusätzliches Personal. Und trotzdem sind alle freundlich und nichts ist ihnen zuviel. Respekt! Die Klinik liegt sehr schön direkt am Chiemsee. Alles ist freundlich und hell eingerichtet. Im Restaurant sind Plexiglasscheiben auf den Tischen. Coronabedingt. Zum Buffet muss man mit Maske und Einweghandschuhe anziehen. Ist aber kein Problem. Das Essen ist sehr gut. Immer frisch und sehr vielseitig.
Die Therapeuten verstehen ihr Handwerk. Jeder einzelne leistet enorm viel.
Auch für ärztliche Betreuung ist sehr gut und man wird verstanden.
Ein Haus zum rundum wohl fühlen. Hier wird man gesund.
Ich kann st. Irmingard nur weiterempfehlen und würde jederzeit wieder kommen. Ingrid K.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 06.08.2021

Sehr geehrte IK.99,

herzlichen Dank für Ihr rundum positives und lobendes Feedback. Freut uns, dass Sie von unserem medizinisch-therapeutischen Angebot sowie dem Aufenthalt insgesamt so umfassend profitieren konnten.

Ihr Lob haben wir bereits intern weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Jederzeit weiterzuempfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pesonal, Unterbringung und Verpflegung
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzklappe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Lage am Chiemsee, qualifiziertes Pflegepersonal und Physitherapeuten, gute Ärzte.
Zimmer sind in Ordnung und werden regelmäßig sauber gereinigt.
Die Verpflegung ist sehr gut, auch wenn es coronabedingt im Speisesaal nicht optimal laufen konnte. Dafür kann das Haus aber nichts.
Ich kann die Klinik weiterempfehlen.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 14.07.2021

Sehr geehrter Christian212,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung und Ihr Lob an unser Team. Gerne geben wir das intern weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Kein WLAN am Zimmer, für nur für Privilegierte

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Tolle Lage
Kontra:
Am Zimmer kein WLAN nur für min. 33€/Tag
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin für 6 Wochen hier. Das,ich am meisten ärgert, ist die Tatsache, das man Pakete für mindestens 33€/Tag buchen muss um auch WLAN am Zimmer zu haben. Einerseits sollen wir Abstand halten,aber hier müssen wir uns alle im eingangsbereich aufhalten um das freie WLAN nutzen zu können. Das widerspricht sich. Kein WLAN auf dem Zimmer zubuchen zu können ist eine Frechheit/diskriminierend und wie im Mittelalter.
Die Zimmer sind sauber aber leider sehr klein. So ein kleines Bad habe ich noch nie erlebt, nicht mehr Zeitgemäß und es muffelt und auch die Schränke sind nicht sehr tief und man muss alles mehrmals zusammenfallen. Das Essen ganz gut.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 14.07.2021

Sehr geehrter Jürgen_O,

herzlichen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern , dass Sie in Zusammenhang Ihres Aufenthalts Anlass zur Kritik sehen.

Um die Punkte mit Ihnen zu erörtern bitten wir Sie, sich an unser Qualitätsmanagement zu wenden unter [email protected] bzw. telefonisch unter 08051-607-6507.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Super Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die ganze Klinik mit allem was dazu gehört
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Personal besonderes Lob muss ich Frau Dr.Decking aussprechen hat sich Zeit genommen für den Patienten alle Fragen wurden kompetent beantwortet auch die stationsschwestern waren immer nett und sehr hilfsbereit
Die Therapeuten sind einfach nur klasse und ich muss sagen ich würde immer wieder in die Klinik zurückkehren

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 14.07.2021

Sehr geehrte(r) Rotter,

vielen herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung und Ihr Lob an unser Team. Ihre netten Worte geben wir gerne intern weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Top Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die organisatorischen Abläufe sind super. Meine Ärztin hat ein sehr.hohes medizinisches Wissen. Sie hat sich sehr viel Zeit für mich genommen und alles ganz genau erklärt.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 14.07.2021

Sehr geehrter Eberhard63,

herzlichen Dank für Ihr positives und lobendes Feedback.

Ihre Rückmeldung motiviert uns außerdem in dieser besonderen Zeit, die von uns ergriffenen Maßnahmen konsequent weiterzuführen.

Ihr Lob haben wir intern weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Top

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Psychologen
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In Sachen Psychosomatik nur zu empfehlen

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 02.07.2021

Sehr geehrte(r) Julchen112,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob haben wir bereits intern weitergegeben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Super Rehabilitation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klasse klinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super personal)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetenz super Doktor)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (super gut)
Pro:
Sehr hilfsbereit und kompetent
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
lungenembolie mit Herzklopfen vergrößert
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetenter Doktor..freundliche Schwestern...
nettes Personal überall und hilfsbereit.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 21.06.2021

Sehr geehrte(r) kleefitzky,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob geben wir gerne intern weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Gewissenlos und Menschenunwürdig

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Informationsfluss zwischen Abteilungen mangelhaft)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Abgewohntes Zimmer mit Ameisen)
Pro:
Therapie & Therapeuten
Kontra:
Management & Verwaltung
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Unterbringung im nahegelegenen Hotel ist eine Katastrophe. Das Zimmer ist für mehrwöchigen Aufenthalt nicht geeignet. Es war einfach nur ein dunkles Loch mit einer Ausstattung die sehr Abgewohnt ist und Ameisen im Zimmer! Hinzu kam ein unfreundliches Personal an der Hotelrezeption denen scheinbar alles zu viel ist und sich so darüber in den Geschäftsräumen auslassen, damit es die Öffentlichkeit mitbekommt. Außerdem wurde die Privatsphäre nicht respektiert, in dem Sie die Zimmer betreten haben um irgendwelche Infos auf dem Bett ablegten. Bei dem Einführungsgespräch in der Klinik wurde uns versichert, das nur Reinigungspersonal der Klinik das Zimmer betritt. Das war eine glatte Lüge, die Reinigung wurde vom Hotelpersonal durchgeführt! Ich habe das beim Oberarzt (auch der Chefarzt wurde informiert), an der Rezeption (Klinik & Hotel) und bei der Geschäftsleitung moniert. Nach mehreren Wochen erfolgloser Anstrengung ein anderes Zimmer zu bekommen, kam die Mitteilung: "Das Zimmer wurde geprüft und für in Ordnung befunden".
Das was die Therapeuten an guter Arbeit leisten wird durch das Management wieder zu nichte gemacht! Der Oberarzt erklärte mir, dass ich nicht der erste bin, der sich über dieses Zimmer beschwert und "er auch nur ein kleines Licht ist" dann hat mir von Betriebswirtschaftlichen Dingen erklärt. Letztendlich wurde ich vor die Wahl gestellt, mich damit abzufinden oder nach Hause zu gehen. Ich hatte das Gefühl in ein System der Hinhaltetaktik und Verweisen auf den nächsten geschickt worden zu sein um dann nichts zu machen. Der Informationsfluss war zwischen den verschiedenen Abteilungen absolut mangelhaft. Da wusste die eine nichts von den Anweisungen des anderen.
Meine Depression hat sich durch diese Vorfälle noch verschlechtert.
Und sollte anschließend ein Kommentar zu meiner Bewertung von der Klinik kommen „wir bedauern sehr……“ hilft mir das nicht weiter. Die sollten sich einmal Gedanken machen um was es geht. Ich bin ein Mensch und keine Ware!

2 Kommentare

Team_Klinik_St._Irmingard am 10.06.2021

Sehr geehrte(r) keinen0815,

wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns nicht zufrieden waren. Um die genannten Themen und Punkte mit Ihnen zu besprechen, steht Ihnen unsere Geschäftsführung gerne telefonisch unter 08051-607-599 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

  • Alle Kommentare anzeigen

Uneingeschränkte Weiterempfehlung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mitarbeiter, Therapie-Angebote
Kontra:
(Sehr kleines Bad - man gewöhnt sich aber daran)
Krankheitsbild:
Depression, PTBS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe dieses Jahr einige Wochen in der Psychosomatik-Abteilung der Klinik verbracht und könnte nicht dankbarer sein. Obwohl ich vielleicht nicht zu 100% den üblichen Aufnahmebedingungen entsprochen habe, wurde mir hier - nach vielen gescheiterten Klinikaufenthalten - das erste Mal die Chance gegeben weiterzukommen. Vor meinem Aufenthalt hatte ich keine wirkliche Hoffnung mehr und nun gehe ich dank einer wundervollen Therapeutin doch mit Hoffnung, Zuversicht und neuer Energie in einen neuen Lebensabschnitt. Ich wurde in allen nur möglichen Bereichen unterstützt, in keiner anderen Klinik wurde ich so individuell und persönlich behandelt. Von der Co-Therapie, über Therapeuten, Oberarzt waren alle toll und haben mich immer wieder auf den richtigen Weg gebracht. Es war zu jeder Zeit ein Ansprechpartner anzutreffen. Herzlicher hätten die Mitarbeiter der gesamten Klinik nicht sein können.
Trotz der Corona-Umstände wurde meiner Meinung nach das Bestmögliche getan, um trotzdem allen Patienten eine gute Behandlung bieten zu können. Einzig und allein die Gruppengröße war für mich persönlich zu groß, was aber zum Glück in meiner Zeit durch Corona bedingt zeitweise deutlich kleiner war.
Dank St Irmingard ist mein Leben nun wieder ein lebenswerter geworden und ich kann jetzt noch weitere Schritte Richtung Gesundheit gehen kann. Uneingeschränkte Weiterempfehlung. DANKE FÜR ALLES!

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 21.05.2021

Sehr geehrte(r) irm2021,

herzlichen Dank für Ihr rundum positives und lobendes Feedback. Besonders freut es uns, dass wir Ihnen nach mehreren Versuchen einen Ansatz zur Verbesserung Ihres Gesundheitszustands bieten konnten.

Ihre Rückmeldung motiviert uns außerdem in dieser besonderen Zeit, die von uns ergriffenen Maßnahmen konsequent weiterzuführen.

Ihr Lob haben wir an die genannten Abteilungen weitergeleitet.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Sehr gut versorgt in allen Belangen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Denn sie wissen, was sie tun.
Kontra:
Leistet Euch mal neue Teppichböden in den Gängen. Und beim Rauchereck ist deutlich Luft nach oben.
Krankheitsbild:
MammaCa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Große positive Überraschung. Beim sehr ausführlichen Aufnahmegespräch mit dem sehr freundlichen Arzt* wurde mir ein Aufenthalt von vier Wochen angeboten. Die erste Woche war etwas zäh, coronabedingt wenig Gruppensport Angebote. Dann lief es wirklich gut. Als Einschränkungen beim Sport auftauchten aufgrund Selbstüberschätzung wurde sofort nach Alternativen gesucht, wobei auch Eigeninitiative hinsichtlich Visiteterminen hilfreich war.
Das Pflegepersonal, besonders der Nachtdienst war durchgehend sehr freundlich, hilfsbereit und flexibel.
Das Zimmer war sehr schön, sogar mit Seeblick. Der Service im Restaurant war immer bemüht zu Helfen, am Essen gab es nichts zu beanstanden. Wir wurden mit Namen begrüßt. Danke nochmals von den Fenster Mädels an M.

Die Therapieangebote waren umfangreich und haben mir beim wieder fit werden sehr geholfen. Die psychosoziale Beratung war sehr hilf- und umfangreich.
Es wurde nichts mit dem Holzhammer kommuniziert sondern Lösungsansätze vorgeschlagen.


Die Lage am See ist traumhaft, nachts ist es sehr ruhig, das kann evtl. in der Saison mit den Lokalen an der Strandpromenade und nach Ende der Ausgangssperre anders sein.

Die Bäder sind sehr klein aber funktionell. Allerdings gelang es mir auch nach 4 Wochen nicht, Überschwemmungsfrei zu Duschen, den Kampf gegen den Duschvorhang habe ich zu Null verloren. Auch habe ich nicht verstanden, wie ich mein Fussteil am Bett verstellen kann, ohne gleichzeitig vom Kopfteil in ein Schweizer Taschenmesser verwandelt zu werden.

Trotzdem

Fazit: Jederzeit sofort wieder.

1 Kommentar

Team_Klinik_St._Irmingard am 21.05.2021

Sehr geehrte(r) MeinStuhl,

herzlichen Dank für Ihre rundum positive und lobende Bewertung.

Ihr Lob haben wir an die genannten Abteilungen weitergeleitet.
Ihrer kritischen Worte nehmen wir uns selbstverständlich auch gerne an.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik St. Irmingard

Weitere Bewertungen anzeigen...