Klinik Manhagen

Talkback
Image

Sieker Landstraße 19
22927 Großhansdorf
Schleswig-Holstein

107 von 129 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

130 Bewertungen

Sortierung
Filter

Absolute Empfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
5 Sterne
Kontra:
Kaffeemaschine unten im Aufenthaltsraum … ????
Krankheitsbild:
Hüft-TEP links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

26.03.-01.04. war ich in der Manhagen-Klinik für ein Hüft-TEP links.
Die Klinik macht schon bei der Ankunft einen sehr freundlichen, hellen und gut organisierten Eindruck.
Vom Ein- bis zum Auschecken alles bestens koordiniert.
Ich habe mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt, sehr freundliches Personal, immer bemüht und stets zur Stelle, wenn man Fragen hat oder Hilfe braucht.
Ein großes Danke an alle Schwestern und Pfleger der Station 3, an den Chefarzt und die Stationsärzte. Natürlich auch an alle anderen, die mich vom Zimmer bis zum OP gut versorgt haben, an die freundlichen Damen an der Rezeption, an die tolle Physiotherapeuten!
Auch im Narkose- und Aufwachraum konnte man sich wohlfühlen, alles entspannt und freundlich.
Eine tolle Klinik, die ich, falls nötig, immer wieder aufsuchen würde.
Die OP ist bestens verlaufen, ein großes Dankeschön an den operierenden Arzt Dr. Lewing!
Ich war sehr Schnell mobil, Narbe kaum noch sichtbar.
Rundum zufrieden!
100%!

Alle Ängste genommen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Weiter so
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Neues Knie links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt war vom 05.05.- 11.05.24 Knie OP, meine Ängste wurden mir gleich genommen als ich das Haus betrat, hier bin ich Richtung.Die Wartezeiten sind kurz das Personal ist sehr nett und immer Auskunft bereit egal ob Doktor oder die Putzengel.Die Versorgung am Patienten ist große Klasse sind alle sehr bemüht, Essen ist top man hat nicht das Gefühl in einer Klinik zu sein. Ich möchte mich hiermit noch mal auf der Station 1 bedanken auch wenn am Dienstag nach der OP eine Nervensäge war,ihr seit ein tolles Team.

Sehr tolle Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Meniskus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr modern und dieser typische Klinik Eindruck entsteht überhaupt nicht. Das gesamte Personal war super freundlich und nett ,man hat sich dort gut aufgehoben gefühlt. Ob vor oder nach der OP war es super dort ,würde jederzeit wieder dort hin. Auch die Leistung der Ärzte und dessen Team ist toll. Ich hatte eigentlich etwas Angst aber die wurde mir genommen und auch nach der OP kann ich nur sagen top ????????????
Ich hatte und habe keine Schmerzen nach der Knie OP. War zwar kein großer Eingriff aber damit hab ich nicht gerechnet. Also ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen. Sehr gute Arbeit! Vielen Dank!

Kniearthrose

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gelungenes OP Ergebnis
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniearthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Kniearthrose hat meine Beweglichkeit im rechten Knie total eingeschränkt.Dank der Knie Tape OP kann ich wieder ohne Schmerzen laufen.

Katastrophe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Es gab keine Beratung)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Es gab einfach keine Absprache zwischen Arzt und Pflege)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
OP
Kontra:
Absprachen Pflegepersonal und Arzt
Krankheitsbild:
Materialentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte gestern meine 4. OP in der Park Klinik Manhagen.
Bis gestern war ich immer zufrieden. Ich musste um 7 Uhr gestern da sein und war auch ziemlich schnell im OP und auch durch. Sollte aber eigentlich nur Ambulant zur Materialentfernung bleiben dennoch die haben mich Stationär aufgenommen. Die Absprachen dort waren absolut unter aller Sau und auch Die Orthopraxis Schwarzenbek hat da seinen Teil dran zu tragen. Denn laut Pflegepersonal haben die mich dort Stationär angemeldet obwohl es mit Dr. H. abgesprochen war das es nur Ambulant ist.
Dazu kam denn noch das dieses mal nicht Dr. H. die OP durchgeführt hat sondern Dr. G. und weder direkt nach der OP noch in den nächsten 8 Std. nach der OP habe ich ihn zu Gesicht bekommen um einmal den OP verlauf zu besprechen. Da alles gut war nach der OP und ich nach 8 Std. langsam keine Geduld mehr hatte, habe ich mich schlussendlich selber Entlassen und mit dem Pflegepersonal abgesprochen das Dr. G. meine Unterlagen mit in die Praxis nehmen sollte damit ich diese dort abholen kann.

Als ich dann um halb 6 zuhause war, bekam ich einen Anruf vom Pflegepersonal, dass sie mir schöne grüße von Dr. G. ausrichten sollten er aber die Unterlagen nicht mit in die Praxis nehmen kann, da die im Urlaub seien und ich heute noch einmal hin musste um die Unterlagen abzuholen. Alles kein Problem bis heute morgen... Als ich dort ankam fragte ich erstmal an der Rezeption nach und wurde wieder auf die Station 6 geschickt und sollte dort das Pflegepersonal fragen. Als ich auf der Station ankam, war die Station wie ausgestorben weder Pflegepersonal noch Patienten oder sonst irgendwer, daraufhin bin ich wieder runter an die Rezeption und wurde nach langem hin und her dann auf die Station 3 geschickt dort sollte mir geholfen werden. Dort war auch erstmal ein hin und her. Nach einer viertel stunde hat sich dort denn eine Schwester einverstanden erklärt mir die unterlagen zu bringen.

Klinik mit hohem Standard und sehr viel Fürsorge

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fürsorge und Freundlichkeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Meniskus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin wg Meniskus-Glättung und Knorpelglättung in die Manhagen Klinik gegangen. Zudem hatte ich eine Baker-Zyste und freischwebende Teilchen, die weg mussten. Die Klinik hat mir von Anbeginn gefallen. Ich bin ambulant operiert worden und von der Aufnahme bis zur Entlassung einfach hervorragend betreut worden. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sowie Ärzte, Krankenschwestern usw. waren ausnehmend freundlich und besorgt. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und umsorgt, als wenn ich in einer Privatklinik sei. Alle waren unglaublich bemüht und aufmerksam. Es gibt wirklich nichts, rein gar nichts zu bemängeln.

unzufriedener Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor einem Jahr eine Knie OP, noch immer Spannungsgefühl und z.T. Schmerzen. Bei jedem Schritt spüre und höre ein deutliches Knacken im Gelenk, der Operateur meinte, damit müsse ich leben. Ich bin mit dem Ergebnis sehr unzufrieden, habe wohl ein „Montagsknie“ bekommen. Ein Auto hätte ich zurückgeben und mein Geld verlangt. R. Göschel

12 von 10 Sternen!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wunderbares Personal
Kontra:
nichts!
Krankheitsbild:
Hüft-TEP beidseitig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hüft-TEP beidseitig am 20.02.2024.
Diese Klinik ist ein Traum! Was für empathische, unglaublich freundliche und zugewandte Mitarbeiter in allen Bereichen. Beim Klingeln immer postwendend jemand zur Stelle, aufmerksam, hilfsbereit und immer bestrebt, für alles eine Lösung zu finden.
Durch vegane Ernährung habe ich die Küche etwas herausgefordert und bekam am Sonntag sogar ein nur für mich gemachtes Essen von der Küchenchefin ans Bett gebracht. Es schmeckte immer!
Ich hatte durch einen erhöhten Blutverlust einmal einen Kreislaufkollaps und innerhalb von Sekunden waren 5 Mitarbeiter da und haben mich professionell versorgt.
Als eines Abends meine Psyche nicht mehr mitspielte saß ein Pfleger am Bett, hielt Händchen und hat einfach gefragt und zugehört.
Zu den Mitpatienten gab es jederzeit nette Kontakte, die Pfleger bestärkten jeden Fortschritt und fingen jeden Rückschlag auf.
Wirklich vom allerfeinsten!!!
Ich hatte diese Klinik erst nicht auf dem Zettel, das ergab sich nur durch meinen (großartigen) Operateur - und ich bin so dankbar, dass es so gekommen ist!!
12 von 10 Sternen in allen Bereichen ????

Ruhige, freundliche, moderne, gut durchorganisierte Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022/2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In allen Bereichen wird ein sehr hoher Standard angestrebt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hüft Tep beide Hüften alles hervorragend gelaufen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr freundlich ,gut durchorganisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Auffallend ruhig, hell, freundlich und modern, es fehlt an nichts)
Pro:
Besonders freundliches Personal
Kontra:
Mir fällt nichts erwähnenswertes ein ,das Menschenmögliche wird erreicht
Krankheitsbild:
Hüftathrose links und rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin froh, mich für die Parkklinik Manhagen entschieden zu haben.

Erstaunt hat mich an dieser Klinik die helle, freundliche und ruhige Athmosphäre.

In Dr.B... habe ich nicht nur einen Spezialisten in Sachen Hüftersatz gefunden, sondern auch einen charakterlich stabilen Arzt welcher Vertrauen und Freundlichkeit ausstrahlt.
Bereits am OP Tag (nach mehreren OP´s ) stand er bei uns am Krankenbett mit einer menschlichen und gelassenen Art, sich die Zeit nehmend welche man für den Austausch benötigte, dass machte ihn sehr sympatisch.

Es gab sehr häufige Kontrollen durch Ärzte und Pfegepersonal so das man sich sehr gut überwacht fühlte.

Das gesamte Personal,Ärzte, Pfleger, Physiotherapie usw. waren überaus freundlich und es war ständig spürbar wie viel Mühe sich dort alle geben,Dankeschön dafür.

Das einfühlsame Personal schaffte es sogar mir die Angst vor der Narkose zu nehmen.

Abläufe waren nicht so starr gestaltet, dadurch gab es noch Raum für den Patienten als Mensch .

In meinen Augen eine extrem gut durchorganisierte Klinik, mit hohen Ansprüchen, modern und fortschrittlich .

Ich bin 64 Jahre alt, lag auf Station 1 in Z.153 und bekam meine 2.te Hüft TEP.An Tag 5 konnte ich die Klinik verlassen, an Tag 10 ist meine Wundnaht kaum noch sichtbar. In meiner Beweglichkeit habe ich große Fortschritte gemacht und ich freue mich auf jeden Tag der vor mir liegt.

Supergut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles vom feinsten
Kontra:
Krankheitsbild:
Neue Knie Prothese li
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vielen Dank für alles was ich hier erleben durfte. Ich war im 2 Stock Zim.255 das ich das noch mal erleben durfte toller Service tolle Ärzte tolle Krankenschwestern bis hin zum Reiniguns Personal Essen Behandlungen suchen ihres gleichen ich danke allen die dazu beigetragen haben das ich hier in der Manhagen Klinik operiert worden bin

Nochmal Knie immer Manhagen Klinikum

Hervorragendes Ergebnis Hüft TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualität der medizinischen Leistung, tolles Pflegeteam, gute Versorgung mit Essen, sehr professionelle Abläufe mit sehr freundlichem Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Coxarthrose und Dysplasie
Erfahrungsbericht:

Hervorragender Operateur für Hüft TEP rechts am 09.01.24 . Ich war am Tag 1 nach der OP wieder auf den Beinen und bin äußerst zufrieden mit dem Ergebnis. Solch ein tolles Ergebnis habe ich nicht erwartet. Die OP wurde vorbesprochen und der Arzt und auch der Professor (der einem auch die Tür lange aufhält ;-)) nahmen sich im Anschluß viel Zeit für die Besprechung des Ergebnisses und die weiteren Tipps. Auch konnte man im Laufe des Tages im Büro vorbei sehen (offene Türen) und konnte seine Fragen loswerden. Das Pflegeteam ist hoch professionell und sehr fürsorglich. Es wurden alle Wünsche schnell und unkompliziert gelöst. Die Einweisung der Physios war ebenfalls hervorragend. Ich verlasse das Krankenhaus sehr zufrieden und glücklich. Am Tag 3 merkt man zwar noch die Operationsstelle, aber es fühlt sich wie die eigene Hüfte an und die Beinlängen sind hervorragend angepasst.

Besser geht’s nicht…

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 3.11. bekam ich in der Manhagenklinik eine Knie TEP.
Nach vorheriger Vorstellung im MVZ Kaltenkirchen bekam ich
meinen Wunschtermin für die OP.
Die Klinik organisierte die AHB in Damp.
Alles klappte ohne Probleme.

Ich „gönnte“ mir ein Einzelzimmer und wurde auf Station 3 untergebracht.
Die Versorgung nach der OP hätte nicht besser sein können.
Ich wurde adäquat mit Schmerzmitteln versorgt und wegen anfänglicher
Kreislaufprobleme engmaschig überwacht.
Die Pflegekräfte waren unglaublich bemüht, mir den Aufenthalt so schmerzarm und angenehm wie möglich zu gestalten.

Ich habe absolut nichts zu beanstanden.

Jederzeit würde ich mich dort wieder operieren lassen.

Alles gut - gerne wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12.2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich bin von allen Beteiligten begeistert, kompetent und nett
Kontra:
Außer der Parkraumnot gibt es für mich nichts negatives
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin nach 2009 zum 2.Mal hier. Beide Male die Schulter. Außer zu wenig Parkplätzen gibt’s nichts zu nörgeln.

Super medizinische Versorgung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super medizinische Versorgung
Kontra:
Weniger gutes Essen
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 20. November 2023 eine Hüft-OP.
Vom Operateur bis zum med.Personal, ich war rundum zufrieden.
Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.
Mein Operateur Dr. Baron kam fast täglich selbst zur Visite.
Das med. Personal war sehr kompetent und freundlich.
Das Essen war nicht so umwerfend, aber das steht nicht so im Vordergrund, aber trotzdem wichtig.

mangelhafte ärztliche Versorgung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Man fühlte sich alleingelassen)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Es hat keine Beratung stattgefunden)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Einbettzimmer mit Zuzahlung von 91,00 € gebucht.)
Pro:
Gute Pflegekräfte
Kontra:
ärztliche Versorgung
Krankheitsbild:
Neues Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik wurde mir von Angehörigen empfohlen.
Das Pflegeteam war immer zur Stelle und gut drauf. Die ärztliche Versorgung war mangelhaft. Den Operateur habe ich weder vor noch nach der OP kennengelernt. Stationsärztinnen haben am 1. und 2. Tag nach der OP reingeschaut. Eine andere Visite, noch ein Abschlussgespräch gab es nicht.

Unzufriedenheit Klinikum Ablauf

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Operation sehr gut
Kontra:
Klinikum (Personal keine Kommunikation untereinander)
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 24.10.23 am Knie operiert. Einen Tag später ist stand jetzt alles gut. Jetzt zum wesentlichen.
Ich sollte um 7:30Uhr in der Klinik sein. Um 8:30Uhr wurde ich zur Vorbereitung geholt und wartete dann über einer Stunde, bis mich der Assistensarzt holte. Soweit alles noch im Rahmen. Die OP ging dann so gegen 10:45 Uhr los. Aus der Narkose bin ich dann so gegen halb zwei wach geworden.
Jetzt wurde ich auf Station gebracht, obwohl ich eine Ambulante OP hatte. Auf Station musste ich dann bis 17:30 Uhr warten, bis der Arzt kommt und mir die notwendigen Unterlagen zur Entlassung geben konnte.
Ich muss erwähnen, dass mein Sohn (11 Wochen alt) und meine Frau als Begleitpersonen mit waren. Fahrzeit über einer Stunde hin und wieder über einer Stunde zurück nach Hause.

Fehler 1 :
Ich hätte vom Aufwachraum nie auf Station geschoben werden dürfen. Eigentlich kommt der Arzt zu jemandem und gibt den Patienten die Unterlagen und schickt ihn dann wenn alles gut ist nach Hause.

Fehler 2:
Kein Trinken und nix zu essen, sodass der Kreislauf wieder in Schwung kommt.

Fehler 3:
KEIEN KOMMUNIKATION zwischen allen Beteiligen.

Fazit. Die Arbeit vom Operateur ist stand jetzt sehr sehr positiv
Alles andere hoffe ich auf Besserung, sodass es die Patienten zukünftig besser haben.

Rehaklinik selber kontaktieren

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
(Fast )alles Spitzenklasse
Kontra:
Reha-Beratung nicht so zuverlässig
Krankheitsbild:
Knieprothese
Erfahrungsbericht:

Das Haus bietet Hotelstandard.Die ärztliche und pflegerische Versorgung ist sehr professionell und
Patientenorientiert.
Bei der Vermittlung zur Rehaklinik traten allerdings Schwierigkeiten auf.Ich rate jeden Patienten der nach der OP zur Reha geht, sich den Termin von der Rehaklinik vorab bestätigen zu lassen.

Manhagen — Klinik mit Herz und Sachverstand

Augen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die freundliche und geduldige Art im Umgang mit Patienten und Angehörigen von Herrn Dr. T. Büchner und Fr. N. Arman
Kontra:
Krankheitsbild:
Ödeme an der Netzhaut
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wunderbar gelegen.
Sehr freundliche Mitarbeiter.
Unser Eindruck: Hier wird mit hoher fachlicher Kompetenz auf die Belange der Patienten eingegangen.

Eine exzellente Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unterm Strich kaum zu toppen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent, ausführlich genug und ehrlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Ergebnis des Eingriffs ist einfach gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut organisierte Funktionsabläufe)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Unterbringung hätte nicht besser sein können)
Pro:
Hervorragende Unterbringung in wunderschönem Einzelzimmer
Kontra:
Eine inkompetente Nachschwester
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Heute vor genau vier Monaten hat meine Knie OP in der Manhagen-Klinik stattgefunden. Hurra, ich kann wieder E-Bike fahren.

Bereits bei der Voruntersuchung hatte ich einen sehr guten Eindruck von der Klinik, der sich im weiteren Verlauf (OP und eine Woche stationärer Aufenthalt) bewahrheitet hat.. Die Atmosphäre dort stimmt einfach, sowohl innerhalb des Teams, welches gerade Dienst hat, als auch in und außerhalb der Gebäude. Meine Unterbringung war in einem Einzelzimmer hervorragend und an der Verpflegung gab es nichts auszusetzen.
Aufgefallen sind mir die sehr gut und straff organisierten Abläufe vor der OP. Alles klappte wie am Schnürchen und ich wurde zur Sicherheit an allen Übergangspunkten gefragt wer ich bin und welches Knie operiert werden soll.
Auch wenn ich sehr lange und sehr starke Schmerzen hatte, (und das hat eher etwas mit meinem überreizten Nervensystem zu tun, als mit der Qualität der OP) ist das Ergebnis des Eingriffs sehr gut. Dies wurde von allen Ärzten in der Nachsorge bestätigt.

AMIS-Hüft-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
es ist die Klinik der SPEZALISTEN
Kontra:
ein Telefontechniker konnte nicht ausfindig gemacht werden,damit mein FestnetzTelefon funktioniert
Krankheitsbild:
Hüft-TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

am 1.8. bekam ich mein rechtes Hüftgelenk ersetzt. Operiert wurde nach der AMIS-Methode, auch Bikini-Schnitt, genannt. Mein Operateur aus meiner Orthopädie-Praxis hatte mich im Vorfeld umfangreich über alles aufgeklärt. Was ich nicht wußte, dass, sobald man die Eingangshalle der Klinik betritt, man sich schon wohl fühlt. Keine Hektik, kein Stress. Eine Hotelartige Athmosphäre tat sich mir auf. So blieb es die gesamte Zeit meines Aufenthalts. Am OP-Tag gings ab in den Vorbereitungsraum, zum Anästesisten-Team! Das setzen der Braunüle mit einer Mädchen-Nadel habe ich fast nicht gemerkt! Nochmal ein herzliches Dankeschön an die Schwestern Käsekuchenliebhaberin und Ulrike, sowie den Pfleger, der mir vor und nach der Narkose die Hand hielt. Dieser Pfleger hat mir das richtig Wachwerden sehr leicht gemacht! Vielen herzlichen Dank nochmal.Zurück auf der Station wurde ich mit einem Dauer-EKG, Pulsmessung und Sauerstoff versorgt.Super Sache! Vom Schwesternzimmer steht man so unter ständiger Beobachtung! Die Versorung auf der Station war hervorragend! Alle Schwestern, Pfleger und Ärzte kamen stets mit einem strahlenden Gesicht in unser Zimmer 251!Ebenso das Reinigungspersonal, die Küchencrew mit dem Essen. Ich erinnere mich sehr gerne an alle Schwestern. Insbesondere die Schwestern Lucy, Inka und Ines sowie die rothaarige. Und nicht nicht zu vergessen den Pfleger Christian, der seit 30 Jahren in dieser Klinik beschäftigt ist. Ihr seid alle so toll!!! Zu euch komme ich gerne wieder! Wenn ich Sterne vergeben könnte, ich würde mindestens 10 geben!

Meine Erfahrnung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besonders war die Sauberkeit und Freundlichkeit)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie OP
Erfahrungsbericht:

Bereits bei der Anmeldung hatte ich den Eindruck eines optimalen Versorgungsvorgangs. Alles wurde sehr freundlich und professionell bearbeitet.
Ich hatte sogar das Glück ein Einbettzimmer zu bekommen, was sich im Nachhinein als erstklassig bewies.
Bereits nach der OP konnte ich feststellen, in welch guten Händen ich war und das hat sich bis zum letzten Tag bewahrheitet.
Ärzte, Pflegerinnen, Physiotherapeutinnen und sogar das Reinigungspersonal wahren stets freundlich, hilfsbereit und einfühlsam, was einem wirklich sehr gut tut.
Auch die Verpflegung kann man nur als Beispielhaft bezeichnen.
Besonders ist zu erwähnen ist, dass der Sauberkeit der Zimmer ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit gilt, was dem Wohlbefinden enorme Bedeutung bringt.
Ich kann mich nur herzlichst für Alles bedanken und werde diese Klinik wenn nötig wieder aufsuchen.
Gerne gebe ich meine Erfahrungen an meinen Bekannten- und Freundeskreis weiter und werde diese Klinik besonders empfehlen.

Danke und mit freundlichen Grüßen

James A. Greller

Katastrophale Patientennachsorge

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Siehe oben, macht alles positive zunichte)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte und Pflegepersonal)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Das Pflegepersonal
Kontra:
Mangelnde Gründlichkeit
Krankheitsbild:
Schlittenprothese im Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine vor Ort erstellte Beurteilung bleibt bestehen, ich muss sie aber ergänzen.
Heute wurde ich zur Reha nach Bad Bramstedt entlassen und hingefahren, aber nicht aufgenommen, weil die Kostenübernahme fehlte!! Diese war von der Reha Stelle in Grosshansdorf zwar beantragt, aber nicht abschließend eingeholt worden. Nun hätte ich auf eigene Kosten die Reha antreten können. Dieses Vorgehen ist der GAU! Das ist für mich ein gleichgültiger, stümperhafter und amateurhafter Umgang mit dem Wohlergehen eines Patienten. Als eingeschränkt leistungsfähiger Mensch begibt man sich vertrauensvoll in die Hände von Profis und bleibt dabei auf der Strecke. Daß ich nun Zuhause sein muss und nur notdürftig versorgt werden kann, weil die Klinik ihren Fehler nicht wiedergutmachen will, kommt noch dazu. Wenn ich nicht kurzfristig Hilfe hätte organisieren können, hätte ich sogar vor meinem verschlossenen Zuhause gestanden, weil die Klinik sich weigert mich wieder aufzunehmen.
Dieses Verhalten ist inakzeptabel und jeder der daran denkt in diese Klinik zu gehen, sollte sich vorher entsprechende Gedanken machen.

Perfekt verlaufene OP von Dr.Hessling

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfekter Ablauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sollte ich jemals im Leben noch ein Ersatzteil brauchen,dann nur wieder hier.

Ja,es geht immer auch anders.

Eigentlich sollte man es gar nicht so öffentlich machen, wie toll diese Klinik ist, sonst verändert sich noch etwas.

Vielen,vielen Dank an Dr.Hessling,mein persönlicher Endoprothesen-Held und an das tolle Team auf Station 2.besonders an Schwester Ines und die liebe Amerikanerin :)
Ihr habt mich gerettet,mir meine Ruhe gegeben und mir Mut gemacht.

Augendruck nach sieben Monaten wieder wie früher eingestiegen

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr schöne Zimmer, gepflegte Atmosphäre, freundliche Schwestern
Kontra:
Ärzte nehmen sich zu wenig Zeit, zeigen keine Alternativen auf, schlechte Kommunikation, mit Erreichbarkeit und zufrieden
Krankheitsbild:
Grüner Star, hohe Augendruck, es sollte ein Stent gesetzt werden
Erfahrungsbericht:

Klinik, sehr schöne Lage, frei von Verkehrslärm, angenehme Schwestern sehr freundlich
Bei Augen OP kein Aufklärungsgespräch stattgefunden, schlechtes Narkose, Gespräch, Arzt hatte keine Zeit, falsches Thema erklärt, Anästhesist erklärte grauen Star ais OP Thema, obwohl grüner Star operiert werden sollte, Anästhesist war schlecht vorbereitet.
Beschwerden nach der OP wurden nicht beachtet, Operateur war nicht bekannt, Arzt war nach der OP nicht erreichbar, um Beschwerden zu besprechen

Schlittenprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles Vorbefunde angesehen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Exzellente Versorgung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr professionelle Untersuchung und Analyse des Problems
Kontra:
Wenn überhaupt Terminvergabe schwierig
Krankheitsbild:
Arthrose Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin ehemaliger Leistungssportler / Profifußball. Mittlerweile nach Meniskusverlust schwere Arthrose auf der Innenseite, ebenfalls defektes Kreuzband. Auf Empfehlung stellte ich mich in Schwarzenbek vor und der Chefarzt Dr. Hennings operierte mich in der Klinik Manhagen. Es wurde eine Schlittenprothese eingesetzt das Kreuzband repariert. Direkt nach der Operation war mein ursprünglicher Schmerz weg und meine Reha begann. Ich konnte nach 2 Wochen bei meinem zementfreien Implantat aufbelasten. Nach 4. Wochen keine Krücken mehr, Ergometer ab 7. Woche. Und ich baue seitdem Woche für Woche auf, bin sehr happy das alles so perfekt geklappt hat! Topklinik & TopChirurg!

Beste Klinik bei Gelenkproblemen im Norden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mitfühlendes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin hier gleich bei Vorstellung als Patient sehr nett und kompetent aufgenommen worden. Die Terminvergabe vor der Knie-OP lief vorbildlich. Das gesamte Personal vom Empfang, bis zu den Schwestern, dem Reinigungspersonal und den Ärzten war sehr angenehm ind entspannt "auf Augenhöhe". Von Hektik keine Spur. Ich habe mich wirklich sehr gut aufgehoben und informiert gefühlt und wurde sehr gut umsorgt. Mir jam srhrviel mehr Empathie entgegen als ich jemals erwartet hätte. Einen ganz großen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie den Ätzen, die soch so toll gekümmert haben. Speziellen Dank an Herrn Dr. Kerwer.

Meine nächste OP ist wieder hier

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolut POSITIV von anfang an
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 17.04.23. In der Klinik Manhagen zur OP gefahren und habe ein neues Kniegelenk bekommen.
Nachdem ich 1994 einen Autounfall erlitten hatte, wobei unter anderen mein Knie zerstört wurde, habe ich mich jahrelang damit rumgeschlagen, eine Knie-OP machen zu lassen.

Ich möchte sagen, dass ich meine sehr guten Erfahrungen, die ich in Manhagen gemacht habe, kaum in Worte fassen kann,
denn das, was ich in der Parkklinik Manhagen erfahren habe, war einfach unbeschreiblich positiv.

Ich bin bei der Aufnahme sehr persönlich und freundlich empfangen worden.
Mir wurde dann ein Zimmer zugewiesen und die ersten Ängste von den freundlichen Schwestern genommen.
Die Zimmer hatten tatsächlich mehr Hotel als Krankenhaus-Charakter.
Mir wurden Medikamente zu meiner Beruhigung gereicht und dann sollte es gleich nächsten morgen losgehen.
Ich kann sagen, dass ich angefangen von der Narkose bis ich wieder in meinem Bett aufgewacht war,
keine schmerzen oder ähnliches erfahren habe.
Ich bin in meinem Bett aufgewacht und alles war gut.
Vom Anästhesisten ,Schwestern und Pflegern, Physiotherapeutin und Ärzten,
alle waren super nett und niemand war irgendwie schnippisch oder unpersönlich.
EINFACH NUR UNGLAUBLICH !!!
Die Tage nach der OP waren für mich schmerzlos,da ich so mit Medikamente versorgt wurde, dass es nicht zu schmerzen kam .
Herr Dr. Holz hat eine Knie-OP geleistet, die ihresgleichen sucht.
Mein Aufenthalt war mit ca. 6–10 Tagen geplant, doch dank der guten und professionellen Behandlung war mein Knie so gut verheilt,
dass ich nach dem 5. Tag entlassen wurde.
Mein Fazit:
Parkklinik Manhagen.... MEHR GEHT NICHT
übrigens..
Das Essen und die Kantine sind absolut TOP
besonders möchte ich den Kaffee hervorheben, der in den meisten Kliniken nicht so gut ist.
Also ....
keine Angst, sondern PARKKLINIK MANHAGEN

Maximale Kompetenz und Betreuung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fraktur Sprunggelenk und Wadenbein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Radunfall mit Fraktur Wadenbein, Fraktur oberes Sprunggelenk und Syndemosebandruptur folgte ich der Empfehlung der Unfallchirurgie auf operative Fixierung mittels Verschraubung von Schien- und Wadenbein anstelle konservativer Behandlung. Sowohl der diensthabende Arzt im Diagnostik- und OP-Vorgespräch als auch der OP-ausführende Chefarzt Unfallchirurgie überzeugten mit argumentativer Fachkenntnis für eine OP als auch durch kompetente Ausführung. Morgens rein in die Klinik, abends raus! Verwaltung, Stationspersonal, sämtliche Kräfte der OP- Vorbereitung und die betreuenden Ärzte vermitteln ein Höchstmaß an Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Pflegeniveau und Fachkompetenz. Ich würde bei Bedarf immer wieder den Weg nach Großhansdorf wählen.

Alles perfekt

Augen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des gesamten Teams
Kontra:
Krankheitsbild:
Star-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter (84 Jahre) wurde im Februar 2023 behandelt.
Sie empfand den gesamten Ablauf sehr professionell und sehr zuvorkommend. Das gesamte Team war sehr einfühlsam und freundlich. Absolut empfehlenswert.

Perfekte OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr, sehr, sehr zufrieden!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Schade, dass die Türen sich nicht von außen öffnen lassen
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach längerer erfolgloser konventioneller Therapie meiner Hüftgelenksarthrose erfolgte fundiertes Gespräch mit einem Chirurgen der Klinik. Die Entscheidung für ein neues Hüftgelenk war gefallen. Das Ergebnis: Ein überglücklicher Schreiber (77 Jahre alt) dieser Zeilen! Ich kann wieder völlig normal gehen, spiele wieder Tennis, als wenn nichts wär' und geniesse jeden Tag ohne die geringsten Schmerzen.

Offensichtlich war die OP nicht allzu schlecht und der junge Chirurg ein Meister seines Fachs! (Es muss also nicht immer der Chef sein. Die Truppe versteht ihr Handwerk!). Der minimalinvasive Eingriff ohne Durchtrennen von Muskeln hinterlässt lediglich eine kleine Narbe vom "Bikinischnitt" in der Leiste. Perfekt!

Der einzige Nachteil ist, dass ich jetzt meiner Frau immer ein wenig zu schnell bin. Sie meint "die hätten mir da einen Motor mit eingebaut!"

Sehr gute OP, sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 01.2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wiedermal hervorragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Teilprothese Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war das zweite Mal in der Parkklinik und war wie beim ersten Mal sehr zufrieden. Es wurde mir eine Teilprothese (Schlitten) im rechten Knie eingesetzt. 2021 war ich schon mal wegen des linken Knies dort. Der Aufenhalt in der KLink war sehr gut. Das gesamte Personal, von den Schwestern, Reinigungspersonal, Service bis zu den Ärzten war hervorragend. Auch das Essen schmeckte sehr gut. Das einzige was nicht ganz so gut war, die Baustelle die sich unter meinem Einzelzimmer befand. Das Zimmer war dafür sehr geräumig und den Lärm konnte man auhalten. Ich möchte noch mal Dr. Riggert (Arthro-KLinik HH-Bergedorf) für seine herausragende Arbeit danken. Wie beim ersten Mal habe ich ein sehr gutes Gefühl nach der OP gehabt, kaum Schmerzen. Vielen Dank.Rundum eine gelunge OP mit dem nötigen Know How.

Gute Klinik, mit Ausnahmen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Miniskus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin zum zweiten Mal Patient hier, 2020 linkes Knie, aufgrund der sehr guten Erfahrung, nun rechtes Knie
Diesmal läufts nicht ganz so toll.
Wurde zu um 6.00 Uhr nüchtern einbestellt, wsrte nun um 12.00 Uhr noch immer darauf, dass ich zur Op komme

Augen OP

Augen
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gut
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Cat OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang bis Ende kann man nur Gutes sagen. Jeder Zeit wieder.

Erfolgreiche Schulteroperation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Guter Operateur, extrem nettes Praxispersonal
Kontra:
Wartezeit bei Anmelung im Krankenhaus
Krankheitsbild:
Schwerer Schaden Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schwerer Unfall an meiner linken Schulter, alles kaputt, nur noch Schmerzen.Ich wurde durch meinen Orthopäden an die Praxis Dr. Hennings überwiesen. Die Operation erfolgte durch ihn in dem Krankenhaus Manhagen und mir wurde eine Prothese an der Schulter eingesetzt.Mittlerweile kann ich wieder ohne Schmerzen arbeiten. Die Nachbehandlung lasse ich auch in Schwarzenbek durchführen, dort sind alle extrem nett.Danke!

Klasse Krankenhaus????????

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schwestern alle ok ..aber Kristiane ist spitzenmässig????????
Kontra:
....
Krankheitsbild:
Wave Prothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich finde die Klinik klasse????Super schnell einen Termin zur Operation bekommen...und sowie vor und nach der Operation sehr zufrieden!????!Die Schwestern sind sehr nett...ABER die Schwester Kristiane Meyer ist SUPERTOLL....????????????Sehr zuvorkommend und einfach eine spitzen Kraft????????????Werde nun Morgen auf dem Weg nach Hannover gerne an diese Zeit zurück denken... ????????

DANKE !!!!!

Alles supi !!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Angestellten waren hoch motiviert und immer guter Laune
Kontra:
Kein Kontra
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es lief alles fantastisch, kurzfristigen OP-Termin erhalten, super Nachsorge, schöne Zimmer, gutes Essen, alle MA gut gelaunt.

Besser geht‘s nicht !

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beratung, OP, Ergebnis ….ich bin so froh ! Danke !
Kontra:
Kein Kontra !!!
Krankheitsbild:
Katarakt OP 4.10.2022
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner OP Grauer Star mit entsprechenden Voruntersuchungen, die 100% erfolgreich und schmerzfrei war, kann ich wieder Alles klar und deutlich sehen. Unfassbar das Ergebnis!
Es ist unglaublich, wie gut es seitens der Ärzte und allen Mitarbeitern gelaufen ist.
Mein höchstes Lob und Dankbarkeit dieser Augenklinik.
Auch die vor Jahren vorgenommene Hüft OP verlief,
wie es besser nicht sein kann.
Danke dieser hervorragenden Klinik !!!

Mehr als perfekt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Haus leistet sich eine Osteopathin, die Küche
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Neue Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rundherum eine perfekte Behandlung. OP ist super gelaufen. Die anschließende Behandlung auf der Stadion hätte nicht besser sein können.
Dazu zählte eine besondere Situation. Nach der OP hatte ich extreme Ohrenschmerzen die nicht zu erklären waren. Ganz schnell wurde für mich ein Termin in einer Halz Nasen Ohren Praxis gemacht um eine Entzündung auszuschließen.
Wieder zurück wurde ich einer im Haus angestellten Osteopathin vorgestellt, die nach einer einstündigen Behandlung meine Ohrenschmerzen fast heilte. Sie kamen von Verspannungen der Ohren, Kiefer und Halsmuskulatur.
Ich bekam auch noch Tipps an die Hand, wie ich in Zukunft mit diesem Problem umgehen kann.
Nach der Behandlung, hatte ich auf einmal einen sicheren Gang. Ich konnte gerader gehen und die schmerzen kommen nur noch ab und zu und wenn ich Endspannungsübungen mache gehen sie wieder.
Das mir das Krankenhaus diese Behandlung geben konnte, hat mich sehr beeindruckt.
Im Laufe der Zeit habe ich schon einige Krankenhäuser kennengelernt, aber noch nie so eine gute Küche genießen dürfen.
Auch hier hat mich das Haus überrascht.
Das Personal war von Anfang an sehr freundlich und kompetent.
Ich würde in allen Bereichen eine 1 plus geben.

VKR OP

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles Super
Kontra:
gibt es nichts
Krankheitsbild:
VKR, Knorpelschaden, Meniskusschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durch Empfehlungen von Bekannten habe ich mich entschlossen mich dort operieren zu lassen.
Beim Fußball habe ich mir das vordere Kreuzband gerissen, außerdem hatte ich einen Knorpel- und Meniskusschaden.
Das gesamte Personal ist sehr nett und man fühlt sich sehr willkommen. Die Ärzte erklären einem alles sehr genau und sind für alle Fragen offen, sie nehmen sich wirklich viel Zeit für die Patienten.
Auch die Schwestern sind richtig toll, immer gut gelaunt und hetzen nicht rum.
Jetzt sind es genau 6 Wochen nach der OP. Ich mache langsam Fortschritte und bin eigentlich guter Dinge, dass ich in einem Jahr wieder Fußball spielen kann.

Ich hoffe es zwar nicht, aber sollte ich noch einmal eine Knieverletzungen oder so haben, würde ich immer wieder in diese Klinik gehen.

Inkompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Umgang mit der Patientin
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Siehe Google Rezession

Weitere Bewertungen anzeigen...