Kerckhoff-Klinik GmbH

Talkback
Image

Benekestraße 2-8
61231 Bad Nauheim
Hessen

175 von 210 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

214 Bewertungen

Sortierung
Filter

Unangenehmer Klinikaufenthalt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rhythmusstörungen
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patientin in der Klinik wegen Rhythmusstörungen. Das Belastungs-EKG musste ich -trotz meiner Bitte, zumindest ein T-Shirt oder ein Tuch überlegen zu dürfen- mit komplett freiem Oberkörper absolvieren, was für mich sehr unangenehm war. Das Fahrradergometer ist zudem direkt gegenüber der Türe zum Flur platziert, so dass vorbeigehende oder wartende Leute alles sehen können, wenn die Türe geöffnet wird. Das Personal nimmt gefühlt keinerlei Rücksicht und geht, während man als Patientin mit entblößtem Oberkörper auf dem Fahrrad fahren muss, zigfach aus besagter Türe ein und aus. Man fühlt sich wirklich völlig respektlos behandelt, nicht nur im Belastungs-EKG.

Lungenembolie bds.

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Das Essen ist zu wenig und nicht einfallsreich
Krankheitsbild:
Thrombose und Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich war die Klinik super. Kompetentes und sympathisches Personal, gute Versorgung, Dr. Herold war einfach super und hat die schwierige Situation mit fachlich angebrachter Ernsthaftigkeit und Humor gemeistert. Meine Familie und ich sind ihm und der gesamten Klinik sehr dankbar.

Für Ablationen nicht zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Despektierlicher Umgang mit Patienten, katastrophale Abläufe. Arrogant wirkende Ärzte mit fachlich zweifelhaften Einschätzungen. Auswärtige Patienten sollen bei Ablationen im Gästehaus der Klinik gegen Bezahlung übernachten.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 10.06.2024

Sehr geehrte:r Melder:in,

wir möchten uns herzlich bei Ihnen für Ihre Rückmeldung bedanken. Wir bedauern es sehr, dass Sie offensichtlich einen negativen Eindruck von unserer Klinik gewonnen haben. Da wir Kritik selbstverständlich ernst nehmen und dies als Quelle der Verbesserung sehen, würden wir Sie herzlich bitten, sich bei Interesse zur genaueren Aufarbeitung mit uns in Verbindung zu setzen.
Unsere Kontaktdaten lauten:
Tel.: 06032/996 2289
E-Mail: [email protected]

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Empfehlenswert

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Spezialisierung CTEPD
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
CTEPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Personalschlüssel,alle Pfleger haben Bock auf ihren Job. Mir ging es so gut wie es einem in einem Krankenhaus wohl gehen kann, habe mich gut aufgehoben gefühlt.
Habe nichts zu meckern und bin schnell wieder auf die Beine gekommen.

Das Essen könnte man aber leider nach drei Tagen nicht mehr sehen, gab leider nur selten was Leckeres und ich wurde nicht gefragt, was ich haben möchte. Wenn man einmal wieder einen gesunden Appetit hat, reicht das auch nicht unbedingt für den ganzen Tag, dann muss man sich selbst was holen oder auf das liebe Personal hoffen,
ob's noch einen Joghurt gibt.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 10.06.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Selbstverständlich haben wir dies bereits an den betreffenden Bereich weitergegeben.
Dass die Speisenversorgung nicht Ihren Erwartungen entspricht, bedauern wir sehr und werden auch dies an die zuständige Abteilung kommunizieren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Erfahrungsbericht PEA

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachlich klare aber auch empathisch Betreuung!
Kontra:
Krankheitsbild:
CTEPH
Erfahrungsbericht:

Die Diagnose einer CTEPH nach der Diagnose einer Lungenembolie ist vergleichsweise selten und für die betroffenen Patienten einschneidend.
Als neu diagnostizierte CTEPH Patientin wurde ich an die Kerckhoff Klinik, und zu diesem Zeitpunkt sehr verunsichert, was diese Diagnose in einem vergleichsweise jungen Patientenalter an Konsequenzen für das weitere (berufliche) Leben bedeutet, verwiesen.

In einem ersten Gespräch wurde ich durch die betreuenden Ärzte der Thoraxchirurgie fachlich hervorragend, vor allem aber auch empathisch über grundsätzliche Behandlungsoptionen und jeweilige Chancen/Risiken und dass in meinem spezifischen Fall die klare Empfehlung zur OP (PEA) besteht, beraten.
Vor allem vor dem Hintergrund des operativen Ausmaßes mit dem man als Patient im Falle einer PEA konfrontiert ist, war und bin ich sehr dankbar um die zwar sehr klare aber auch empathische Beratung!!!

Während des Aufenthaltes zur OP fühlte ich mich zu jeder Zeit vom gesamten Team (Operateure - und das auch mit regelmäßigsten postoperativen Visiten!, Stationsärzte und vor allem auch dem Pflegeteam der Station Beneke) fachlich, aber auch menschlich sehr sehr gut betreut.
Eine Entlassung nachhause war nach gut 1,5 Wochen möglich.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 10.06.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Selbstverständlich haben wir dies an den betreffenden Bereich weitergegeben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Mein Erfahrungsbericht mit OP bei CTEPH

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fachklinik mit sehr viel Erfahrung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetenz)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Medizinisches Spitzenpersonal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Verwaltung hat mit Terminen für Patienten zu kämpfen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zweckmäßig)
Pro:
Kompetenz und Spitzenpersonal
Kontra:
Verpflegung zu wenig
Krankheitsbild:
CTEPH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde als Patient mit CTEPH an die Kerkhoff-Klinik verwiesen. Vom ersten Augenblick an hatte ich den Eindruck, dass hier jeder weiß, was er zu tun hat von den Pflegekräften bis zu den Spitzenärzten! In der Zeit vor meiner Operation konnte ich durch informative Gespräche mit Ärzten und Patienten mir einen genauen Eindruck verschaffen, was auf mich zukommt. Da dieses Krankheitsbild relativ selten ist, haben die Patienten alle einen langen Leidensweg hinter sich, bis Ihnen eine richtige Diagnose auf CTEPH gestellt wurde. Hier trifft der Patient auf eine Menge Leidensgenossen und bekommt von den Ärzten eine persönliche Risikoeinschätzung und Therapievorschlag!
Am Anfang erschrak ich über Ausmaß und Umfang der Operation sprich Öffnen des Brustkorbes abkühlen der Körpertemperatur etc. aber Ärzte und Pflegepersonal waren stets zur Stelle, wenn ich Fragen hatte. So hatte ich zwar einen gehörigen Respekt vor dieser schweren Operation, habe aber relativ schnell eine positive Einstellung bekommen, da mir nach diversen Aufklärungen der Ärzteschaft klar wurde, dass hier der Nutzen den Schrecken bei weitem überwiegt. Bin mittlerweile operiert am siebten Tag nach der OP wieder mobil. Meine Atmung verbessert sich durch diverses Atemtraining von Tag zu Tag. Bin ein neuer Mensch und sehr froh diesen Schritt gewagt zu haben. Kann nur jeden mit diesem Krankheitsbild raten, sich wenigstens hier in der Klinik zu informieren. Habe mich bei den Ärzten immer gut aufgehoben gefühlt und jeder Arzt war nach der OP mehrmals bei mir um sich über meinen Gesundheitszustand zu erkundigen. Einziger negativ Aspekt! Wenn man den überhaupt so nennen kann, ist die Verpflegung. Bei längerem Aufenthalt ist eine Gewichtsabnahme von 2-5 Kilo garantiert, da die Portionen doch sehr knapp gehalten werden. Aber ich denke das ist ein kleiner Preis, den man bezahlt für die Chance auf ein neues Leben!

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 10.06.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir freuen uns, dass Sie bereits wieder auf den Beinen sind und haben Ihre Rückmeldung sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.
Dass die Speisenversorgung nicht Ihren Erwartungen entspricht, bedauern wir sehr und werden auch dies an die zuständige Abteilung kommunizieren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Erfolgreiche PEA-OP - Top Thoraxchirugie

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles, Ärzte, Schwestern, Pfleger
Kontra:
Krankheitsbild:
CTEPH
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Januar 2024 erfolgreich operiert, und mir
geht es inzwischen super gut.
Hiermit möchte ich mich nochmals bei allen Ärzten, die an der Operation beteiligt waren, ganz herzlich bedanken!
Natürlich auch an alle Schwestern, Pfleger und Mitarbeiter der Station Beneke. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Ganz liebe Grüße aus dem Schwabenland!
A. Sigle

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 17.05.2024

Sehr geehrte Frau Sigle,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir freuen uns, dass es Ihnen inzwischen wieder gut geht und haben Ihre Rückmeldung sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Alles super

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles wunderbar geklappt

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 10.05.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses zu verfassen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Neues Leben durch Ärzte-Team der Kerckhoff-Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Essen auf Station Beneke ist stark verbesserungswürdig)
Pro:
Fachlich und menchschlich hervorragendes Team
Kontra:
----
Krankheitsbild:
Notfall-Bypass-Operation, Hauptstammverschluss, Reanimation, ECMO-Implantation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam mit leichten Beschwerden (Engegefühl, Atmung) zur Stentkontrolle in das Herzkatheterlabor. Dort kam es zu Problemen und zu einer anschließenden Notfall-Bypass-OP.
Das Ärzte-Team musste alles geben um mir einen zweiten Geburtstag zu schenken. Vielen, vielen Dank an alle Beteiligten. Nicht zu vergessen das Pflegeteam auf der Intensivstation (3 Wochen) und auf der Station Beneke. Das ganze Team ist sehr kompetent, freudlich und hilfsbereit. Hier wurde dafür gesorgt, dass ich wieder sehr schnell ins Leben zurückkehren konnte. Meinen herzlichen Dank.
Zusammengefasst lässt sich aus meiner Sicht sagen: in "Herzensangelegenheiten" ist die Kerckhoffklinik erste Wahl.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 10.05.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir haben dieses sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Gute Behandlung, Station Beneke ist Top

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umgang mit dem Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Lungenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mitte Dez.2023 wurde per Zufallsbefund eine Raumforderung in der linken Lunge festgestellt. Ich habe mich zeitnah um eine geeignete Klinik gekümmert. Hier stand Heidelberg mit der Außenstelle Mannheim in der engeren Auswahl. Parallel wurde zeitnah eine CT unterstützende Biopsie in Bad Nauheim durchgeführt. Diese verlief reibungslos, obwohl die Raumforderung sehr ungünstig lag. Nachdem das Ergebnis vorlag und das weitere Procedere in Bad Nauheim besprochen wurde, habe ich mich nach Abstimmung mit meiner Hausärztin zur Behandlung in Bad Nauheim entschieden. Bis dato brachte ich diese Klinik nur mit „Herzangelegenheiten“ in Verbindung. Das Lungenzentrum war mir neu. Im Januar 2024 erfolgte die OP. Es sollte versucht werden, den kompletten Lungenlappen minimalinvasiv zu entfernen. Ebenfalls sollten die benachbarten Lymphknoten links entfernt werden. Trotz der ungünstigen Lage des Tumors konnte dieser minimalinvasiv entfernt werden. Es musste während der OP nicht nachgeschnitten oder die Rippen gespreizt werden. Die OP verlief planmäßig. Mit der OP wurde eine Schmerzmittelpumpe installiert (siehe auch Nachtrag am Ende). Ich bin sehr dankbar, dass, trotz der schwierigen Lage des Tumors, die minimalinvasive Entfernung des Lungenlappens gewagt wurde. Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich bei Frau Dr. Hornemann, stellvertretend für die gesamte Station Beneke, für ihre ehrliche und positive Art bedanken. Grundsätzlich konnte man merken, dass auf dieser Station ein Team zusammenarbeitet und sich der Patient dadurch sehr gut aufgehoben fühlt. Die Patientenansprache war stets fürsorglich. Man merkte deutlich, dass diese Menschen, von der Reinigungskraft über die Pflegekräfte bis zu den Ärzten ihre Arbeit gerne machen. Dieses sorgt für ein angenehmere Atmosphäre und trägt meiner Meinung nach zum Heilerfolg bei. Das konnte ich im Jahr 2023 in anderen Kliniken leider sehr deutlich erleben.
Nachtrag zur Schmerzmittelpumpe. In der AHB im März konnte ich mit einem Patienten sprechen, der eine vergleichbare OP in einer größeren Klinik in Gießen hatte. Diese OP wurde ca. 5 Wochen vor meiner OP durchgeführt. Er hat dort keine Schmerzmittelpumpe (diese pumpt eine festgelegte Schmerzmittelmenge direkt an den benötigten Bereich) erhalten. Er hatte immer noch deutliche Probleme bei der Bewegung und war mit der Behandlung in GI nicht zufrieden.
Anmeldung: Hier wären Farbige Linien zu den einzelnen Bereichen (Röntgen usw.) hilfreich.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 10.05.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir haben dieses sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.
Vielen Dank auch für den Verbesserungsvorschlag für die Wegeleitung im Bereich der Aufnahmen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Meisterhaft

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent und umfassend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (höchstes Niveau - Geschick u. Präzision)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hier weiß jeder, was er/sie tut)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Herausragend - sorgfältig und umsichtig
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
CTEPH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meisterhaft .... als Fan des genialen Geigers "Daniel Hope" steht für mich die Beherrschung der 'PEA-OP' in der Thoraxchirurgie der Kerckhoff Klinik in Bad Nauheim auf absolut gleichem Niveau, wie virtuoses Geigenspiel !

Was ist (war) eigentlich mein gesundheitliches Problem ? - Als Antwort auf meine Frage wurde mir von meinen Ärzten am Heimatort u. a. auch als Grund genannt: "... Sie werden halt älter, naturgemäß lässt da die Leistungsfähigkeit langsam nach .... machen Sie einfach etwas langsamer ..." Die Ursachen, Zusammenhänge und Auswirkungen meiner beiden Lungenembolien (2018 u. 2022) wurden also nicht so schnell erkannt und behandelt. - Was an dieser Stelle aber nicht als Vorwurf oder Kritik missverstanden sein soll.

Die eindeutige Diagnose der 'chronischen thromboembolischen pulmonalen Hypertonie' (CTEPH) konnte erst in der Kerckhoff Klinik in Bad Nauheim gestellt und mir dann auch detailliert erklärt werden, das war Anfang Dezember 2023.

Nach Abwägen von Risiken vs. Chancen, der Vor- und Nachteile, habe ich mich, guten Mutes, für die angebotene Operation 'Pulmonale Endarteriektomie' (PEA) entschieden.

Gleich nach Ostern ging es los, der OP-Tag war Mittwoch, der 03. April 2024; mit meiner Familie hat der behandelnde Arzt noch im Anschluss an die OP direkt ausführlich telefoniert. Die Entlassung erfolgte am Samstag, den 13. April - schmerzfrei kann ich sagen, und ich war auch in der Lage, die 28 Stufen von der Straße zu unserer Haustüre problemlos zu bewältigen - den Koffer hat allerdings meine Frau getragen ;-) .

Während der 12 Tage auf der Station Beneke habe ich mich jederzeit und in jeder Hinsicht sehr gut behandelt, konzentriert überwacht und umsorgt gefühlt. Ich bin mit allem Nötigen versorgt worden, dies gilt insbesondere auch für Schmerzmittel; obendrein gabt es aufmunternden Zuspruch und viel freundliches Lächeln.

Die Ärztinnen und Ärzte wie auch die Krankenschwestern und Krankenpfleger haben alle sehr gut auf mich aufgepasst - ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten und ihr professionelles Geschick haben mein uneingeschränktes Lob und meine Anerkennung verdient. Und natürlich auch von ganzem Herzen mein Dankeschön .... Ihr könnt stolz auf Euch sein !

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 19.04.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir haben dieses sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Bei meiner Diagnose immer wieder Station Beneke!

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es fehlt ein guter Kaffeeautomat)
Pro:
Freundlich, erfolgreiche Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
CTEPH
Erfahrungsbericht:

Ich komme aus Schleswig-Holstein und mir wurde diese Klinik als Spezialklinik, für meine Diagnose, empfohlen. Ich musste vorab für ein Check up anreisen um jegliche Untersuchung, über die ich im Vorfelde ausgiebig informiert wurde, durchzuführen. Nachdem alle Parameter ausgewertet wurden, wurde die für mich am chancenreichste Option mir nahegelegt durchführen zu lassen, um wieder zu meinem alten gesunden Ich zurückkehren zu können. Es wurde ein OP-Termin vereinbart und ich wurde über alles ausgiebig aufgeklärt. Die Ärzte als auch das Pflegepersonal war stets einfühlsam und hatten für jede noch so lapidare Frage ein offenes Ohr. Ich reiste zum OP Termin an und alles war bestens durchgetaktet. Die OP verlief gut und auch während meiner Regeneration fühlte ich mich stets gut aufgehoben. Nach ca. zwei Wochen schon, und trotz Schmerzen, fühle ich mich bereits wie Neugeboren und bin dieser Klinik sehr dankbar, dass ich diese zweite Chance erhalten habe. Ich würde mich immer wieder in dieser Klinik behandeln lassen. Vom Ärztezeam und Schwestern bis hin zum Reinigungspersonal, waren alle immer bemüht mir einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Ich verdanke Ihnen ein neues lebenswerte Leben.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 19.04.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir haben dieses sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Service Nichtärztliche Wahlleistungen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Nichtärztliche Wahlleistung)
Pro:
Pflegepersonal und Ärzte sind engagiert, fachlich sehr versiert und sehr freundlich
Kontra:
Servicemitarbeiter die nichts mit der Pflege zu tun haben lassen in verschiedenen Bereichen sehr zu wünschen übrig
Krankheitsbild:
Für das Problem nicht relevant
Erfahrungsbericht:

Für Wahlleistungen gibt es lt. Klinikangebot Standards die anscheinend nicht jedem bekannt sind und hier meine ich nicht das Pflegepersonal oder die Ärzte, diese können kaum besser sein.

Hier scheinen die Service Mitarbeiter sehr unmotiviert und ohne Engagement Ihrer Tätigkeit dem Patienten gegenüber nachzugehen, ohne dabei die vorgegebenen Klinik Standards auszuführen und der Patient zahlt für nicht vorhandene Wahlleistungen.

Im einzelnen geht es in erster Linie nicht um die Kommunikationseinrichtung (wobei das WLan gerne stärker und stabiler sein dürfte, schlechte Verbindung, 4 bis 5x am Tag muss man sich neu einwählen), sondern die Wahlleistungen auf dem Zimmer (Handtücher, Minibar, Pflegeprodukte, Kaffeebar etc. wovon nichts vorhanden ist, obwohl es Standard sein sollte).
Ich glaube nicht das es so sein sollte das der Patient danach fragen muss, dass sollte automatisch so sein.

Standards sind dafür da vom zuständigen Personal zu 100% ausgeführt zu werden und das scheint nach Rücksprache mit anderen Patienten nicht nur in einzelnen Fällen, aber zu bestimmten Zeiten, wie ich sie selber erlebt habe, so zu sein.

Gott sei Dank sind das Pflegepersonal und die Ärzte top, auf was es im wesentlichen ankommt.
Aber für die Wahlleistungen zahlt man nunmal extra. Das war schon mal wesentlich besser.

Schade !!!!!

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 19.03.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback bezüglich der medizinischen Versorgung und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen.

Wir bedauern es sehr, dass Sie offensichtlich einen negativen Eindruck von Service und Ausstattung unserer Klinik gewonnen haben.
Da wir Kritik selbstverständlich ernst nehmen und dies als Quelle der Verbesserung sehen, würden wir Sie herzlich bitten, sich bei Interesse zur genaueren Aufarbeitung mit uns in Verbindung zu setzen.

Unsere Kontaktdaten lauten:
Tel.: 06032/996 2289
E-Mail: [email protected]

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Hervorragend

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023/2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
CTEPH
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann ich guten Gewissens empfehlen.
Die Beratung und Aufklärung durch die Ärzte war sehr gut.
Die Ärztinnen und Ärzte waren immer ansprechbar und bereit alle Fragen zu beantworten.
Die Mitarbeiter waren komptent, hilfsbereit, freundlich und stets positiv und gut gelaunt.
Alle Abläufe waren sehr professionell und gut organisiert.
Ein großes Lob an das komplette Team.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 28.02.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir haben dieses sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Empfehlenswert

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Mehrere Verwandte wurden hier schon super und vor allem erfolgreich behandelt. Personal ist freundlich und kompetent.
Kann die Klinik nur empfehlen.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 20.02.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir haben dieses sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Hier fühlst du dich noch als Mensch und nicht als Faktor in einer Berechnung!

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Karzinoid in der Lunge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Jahr 2023 im Frühjahr wurde eine Raumforderung in meiner Lunge festgestellt. Vorerst geplant war von meiner Lungenfachärztin eine Verlaufskontrolle. Durch eine andere Erkrankung kam ich im Sommer 2023 in die Kerckhoffklinik. Dort wurde nicht nur meine derzeitige Erkrankung ernst genommen, sondern auch die vorherigen Befunde aus dem Frühjahr beachtet. So kam ich in das Lungenzentrum, wo der Raumforderung in meiner Lunge auf den Grund gegangen wurde. Die Raumforderung war an einer sehr ungünstigen Stelle. Nach mehreren Gesprächen mit dem Lungenfacharzt und der Thoraxchirurgin wurde zu einer CT gesteuerten Biopsie geraten. Die Biopsie wurde durch einen Spezialisten durchgeführt. Es handelte sich dabei um einen Versuch, da die Lage der Raumforderung für eine Biopsie sehr schwierig war. Letztendlich kam dabei heraus, dass es sich um ein Karzinoid handelte, das im Januar 2024 durch das operative Entfernen des Lungenoberlappens, mit einigen benachbarten Lymphknoten entfernt wurde. Die Operation konnte minimalinvasiv durchgeführt werden, obwohl es zu Beginn in Frage gestellt wurde, ob es aufgund der Lage des Tumors überhaupt minimalinvasiv möglich sei. Ich bin sehr dankbar, dass die Ärzte und Ärztinnen trotz der schwierigen Lage des Tumors die Biopsie und das minimalinvasive Entfernen des Lungenlappens gewagt haben. Ich bedanke mich recht herzlich bei Frau Dr. Hornemann für ihren Optimismus und ihre ehrliche und fürsorgliche Art. Der gesamten Station Beneke gilt ein riesengroßes Lob und ein herzliches Dankeschön. Ihr leistet wunderbare Arbeit und geht stets wertschätzend, fürsorglich und liebevoll mit den Patienten um. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt!

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 08.02.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir haben dieses sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Danke Kerckhoff-Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Volle Aufmerksamkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwere Lungenentzündung Superinfektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken die mein Leben gerettet haben. Ich war vorher in zwei anderen Kliniken auf den Intensivstationen mit einer Superinfektion, schwerer Lungenentzündung, Herz angegriffen. Ich wusste nicht, ob ich überlebe. Dann kam ich in die Kerckhoff und das war mein Glück. Die Ärzte in der Kerckhoff haben mir vom ersten Augenblick an alles genaustens erklärt und waren immer zu jeder Zeit für mich da. Egal wer an meinem Bett stand, ich hatte die volle Aufmerksamkeit und man versicherte mir dass man wirklich alles versucht, damit ich es überlebe. Diese Hoffnung die ich dadurch schöpfte war so wichtig, ich hatte letztendlich keine Angst mehr der vor so notwendigen Lungen-OP einen Tag vor Heiligabend. Die Operation war schwer, aber ich habe überlebt und dafür bin ich dem wunderbaren Team unglaublich dankbar. Ich habe 1/2 Jahr später meinen Traummann geheiratet mit 65 Jahren.

Danke

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 08.02.2024

Sehr geehrte Melderin,

vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Lob zu verfassen. Wir haben dieses sehr gerne an die betreffenden Bereiche weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Ehemann alles Gute für die Zukunft!
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Abteilung für Elektrophysiologie nicht zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen
Erfahrungsbericht:

Diese Bewertung betrifft ausschließlich die Abteilung für Elektrophysiologie. Die Abläufe dort sind unorganisiert, Berichte werden sehr verspätet und nur auf wiederholte Aufforderung erstellt sowie zugesagte Briefe nicht zugestellt. Die leitenden Ärzte legen ein Verhalten an den Tag, das man als Patient durchaus als grenzüberschreitend empfinden kann. Komplexere rhythmologische Fragestellungen können nicht beantwortet werden.
Fazit: Wer mit Herzrhythmusstörungen fachlich und menschlich gut behandelt werden möchte, sollte sich nach Alternativen umsehen.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 23.02.2024

Sehr geehrte/r Melder/in,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt. Wir bedauern die erlebten Umstände sehr und haben diese, sofern wir Ihre Worte richtig zuordnen, bereits mit Ihnen aufgearbeitet und Unklarheiten geklärt.
Sollte Ihrerseits noch Gesprächsbedarf bestehen, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.
Unsere Kontaktdaten:
Telefon: 06032 - 996 2289
E-Mail: [email protected]
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Zu jeder Zeit gut aufgehoben

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Überall)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent und umfassend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sorgfältig und umsichtig)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Da weiß jeder, was er tut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schöne Zimmer mit "Privatsphäre")
Pro:
Auch Professoren beraten gut und gern
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappenstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Beratung und Aufklärung durch die Ärzte. Gutes Teamwork bei OP Team, auf der Intensivstation und innerhalb der Station. Empathische Mitarbeiter in allen Bereichen, hilfsbereit, freundlich und stets positiv und gut gelaunt. Ich habe eine neue Herzklappe bekommen. Es war eine sehr anstrengende und aufgrund meiner zusätzlichen hochgradigen COPD auch nicht unkomplizierte OP. Ich habe mich zu jeder Zeit in guten Händen gefühlt und mich nach Rückkehr in die ruhige Normalstation doch schnell wieder erholt. Ganz herzlichen Dank an alle, die diesen Eingriff trotz meines schlechten Gesundheitszustandes möglich gemacht haben.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 02.01.2024

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Kerckhoff Klinik Bad Nauheim -super Ergebnis nach pulmonaler Endarteriektomie

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auch Fachpflegepersonal für Pulmologie vorhanden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachlich sehr komeptente Ärzte/innen und Schwestern/Pfleger, Zwischenmenschlich ganz toller Umgang
Kontra:
Krankheitsbild:
CTEPH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mann 48
vor der Operation
Krankheitsbild CTEPH
Verschluss diverser Lungenarterien
Ich benötigte 24h am Tag Sauerstoff

komplizierte Operation, die nur in sehr wenigen Kliniken überhaupt durchgeführt wird.

nach der Operation
Ich konnte bereits am nächsten Tag wieder ohne Sauerstoff atmen, die Wundheilung verlief sehr gut obwohl ich Diabetiker bin, keinerlei Infektionsszeichen
alle Komplikationen, welche vorher besprochen wurden blieben aus

Ein ganz tolles Ergebnis!
Hier sind wirklich Experten am Werk.
Die Ärzte und Schwestern nahmen sich wirklich sehr viel Zeit für die Gespräche und es wurde immer alles sehr gut erklärt.
Alle Abläufe waren sehr gut und professionell geplant.

Ich bin sehr zufrieden!

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 21.12.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständige Abteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

" Ein ?? im 3/4 Takt "

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Top Ärzte - Team / Damen und Herrn der Pflege
Kontra:
" Bewirtung "
Krankheitsbild:
Arteriosklerose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach 13 Jahren
wieder eine
" Herzenssache "
in der Kerckhoff-Klinik.
Die professionelle
medizinische Behandlung,im Ablauf,
hat mich begeistert.
Auch die Administration war
ohne bürokratische
Hürden.
Mein kurzer Aufenthalt
hat mich vor
" Speis & Trank "
bewahrt.
Was auf dem " Tablett
serviert " wurde ii
fördert auf keinen Fall die Genesung.
Hier ist dringend
Handlungsbedarf
angesagt.
" Speis & Trank,
hält Leib & Seele
zusammen."

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 07.12.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständige Abteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Rehabereich nicht zu empfehlen

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Kaputter Kaffeeautomat über eine Woche, keine Cafeteria)
Pro:
Therapeuten gaben sich große Mühe
Kontra:
Klinikleitung des Rehabereiches reagiert nicht adäquat auf Coronaausbruch
Krankheitsbild:
CTEPH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Bewertung geht es rein um den Rehabereich der Kerckhoff-Klinik!

Nach meiner PEA-OP konnte ich die Reha in der Rehaklink der Kerckhoff-Klinik antreten. Nach meinen Erfahrungen auf der Station Beneke, hatte ich ein ähnliches Niveau auch hier erwartet. Die Anwendungen waren so weit gut und erfolgreich. Zu einer Reha gehört auch das leibliche Wohl. Das Mittagessen war in Ordnung und auch schmackhaft. Das Abendessen war eine Katastrophe, da wirklich alles so kalt serviert wurde. Selbst das Besteck konnte man kaum anfassen, so kalt wie es war. Das Personal war sehr freundlich und konnte das nicht beeinflussen. Begründet wurde das kalte Essen mit Hygienevorschriften. Ich weiß nicht warum es in anderen Kliniken trotzdem möglich ist die Vorschriften einzuhalten und den Patienten den Aufenthalt angenehm zu machen. Zum Ende meiner Reha fielen im mehr Anwendungen aus, da die Therapeuten erkrankt waren. Plötzlich wurde Maskenpflicht eingeführt, da sich Corona ausgebreitet hatte. Eine entsprechende Information oder Schnelltests gab es bis zu meiner Entlassung nicht. Eine adäquate Reaktion, nach dem Auftreten von Corona, gab es nicht. Die Sperrung des Restaurants wurde erst verzögert durchgeführt. Gruppenanwendung wurden zwar mit Maske, aber in zu großen Gruppen durchgeführt, so das eine Infizierung unausweichlich war.
Es kamen auch weiterhin neue Patienten dazu und die Gefahr sich zu infizieren war sehr groß. Zuhause habe ich einen Test gemacht und war dann erstmalig mit Corona infiziert.
Die sehr gute Qualität im Klinikbereich wurde durch den Rehabereich sehr getrübt!

2 Kommentare

qm-kerckhoff am 07.12.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

wir möchten uns herzlich bei Ihnen für Ihre Rückmeldung bedanken. Wir bedauern es sehr, dass Sie offensichtlich einen negativen Eindruck von unserer Klinik gewonnen haben. Da wir Kritik selbstverständlich ernst nehmen und dies als Quelle der Verbesserung sehen, würden wir Sie herzlich bitten, sich bei Interesse zur genaueren Aufarbeitung mit uns in Verbindung zu setzen.
Unsere Kontaktdaten lauten:
Tel.: 06032/996 2289
E-Mail: [email protected]

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

  • Alle Kommentare anzeigen

Die beste Entscheidung

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Keine vernünftige Cafeteria)
Pro:
Einfach sehr gutaufgehoben gefühlt
Kontra:
Das Abendessen wurde eiskalt serviert, sogar das Brot war so kalt das es kaum genießbar war.
Krankheitsbild:
CTEPH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach der Diagnose CTEPH, wurde ich an die Kerckhoff Klinik überwiesen. Nach ausführlichem Vorgespräch wurde ich einige Wochen später stationär aufgenommen. Von Anfang an wurde ich freundlich und sehr nett dort aufgenommen und behandelt. Einzig die Voruntersuchung in der Lungenfunktion war nicht wirklich freundlich. Damit konnte ich aber umgehen. Da die bevorstehende PEA-OP für mich eine ziemliche Belastung war, habe ich mir psychologische Hilfe geholt, die ich ausdrücklich empfehlen kann. Die OP wurde erfolgreich durchgeführt und das Ärzteteam und die Betreuung durch das Pflegepersonal war sehr gut. Es war kein Spaziergang, aber es hat sich bisher sehr gelohnt. Die Lebensqualität hat sich sehrgut verbessert und ich genieße jeden Atemzug. Danke an das Team der Station Beneke !!!

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 07.12.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir freuen uns aber genauso über Ihre Anregung und Kritik. Wir leiten Ihre Rückmeldung gerne an die zuständigen Abteilungen weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Empathische, kompetente Behandlung

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Empathisch, kompetent
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Lungenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit Monaten begleite ich meine Mutter zu allen Voruntersuchungen und auch zur OP. Von der Pforte, über die Anmeldung, über die Schwestern bis hin zu den Ärzten ist es eine Wohltat, dort behandelt zu werden. Meine Mutter hatte Lungenkrebs und grosse Angst. Frau Dr. Hornemann und ihr Team sind unfassbar empathisch und fachlich kompetent. Auch die Angehörigen werden einbezogen und direkt nach der Op angerufen. Egal, wie weit der Weg ist, er lohnt sich !!!

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 16.11.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständigen Kolleg:innen weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Vielen Dank Station Beneke

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Keine Automaten für heisse Getränke
Krankheitsbild:
Metastasen in der Lunge
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung habe ich mich auf der Station Beneke sehr gut aufgehoben gefühlt.
Sowohl das Ärzte- als auch das Pflegeteam waren sehr kompetent und immer ansprechbar.
Die Kommunikation untereinander hat sehr gut funktioniert.
Ich wurde von meiner Onkologin an die Kerkhoff-Klinik überwiesen, auch sie wurde jederzeit über die Vorgehensweise informiert.
Während meines gesamten Aufenthaltes hatte ich vollstes Vertrauen in das gesamte Team.

Über eine Tasse Kaffee oder Tee zwischen den Mahlzeiten (gerade wenn es draussen kalt ist)hätte ich mich sehr gefreut. Wenn es irgendwo einen Automaten gäbe, müsste man das Pflegepersonal(die haben wichtigeres zu tun) nicht belästigen.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 06.11.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständigen Kolleg:innen der Station Beneke weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Völlige Katastrophe

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kann nicht beurteilt werden)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Kann nicht beurteilt werden)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappenstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Terminkoordination absolute Katastrophe. Diagnose Aortenklappenstenose, OP notwendig. OP Tavi und Stent setzen. Mehrere Anrufe geführt. 1. Anruf: Termin ohne Briefe und CD Herzkatheter nicht möglich. Ok, besorgt und hingeschickt. 2. Anruf: Unterlagen sind alle angekommen, aber das Tavi Team müsste es sich erst noch anschauen, danach würde Rückruf erfolgen. 3. Rückruf: Terminvergabe. Termin wird durchgegeben. Begehe ich hierbei einen riesen großen Fehler ( mir wird dieser erst im nachhinein bewusst), habe mir den Namen der Dame nicht aufgeschrieben, die den Termin mit mir gemacht hat. Davor die Namen hatte ich mir auch nicht notiert. Da liegt ganz klar meine Schuld. Beim Termin angekommen, am Empfang gefragt, wo wir hin müssen. Wären nicht im Computer, mein Vater hätte hier keinen Termin. Die Damen am Empfang waren nett und bemüht riefen auch überall an, aber wir hätten kein Termin. Schickten uns dann zur Herzchirurgie, wo uns auch ausdrücklich gesagt wurde, dass wir keinen Termin hätten. Ich wieder zurück zum Empfang, dort fragte ich noch mal nach und es gab keine Lösung. Zumindest wollte ich die Unterlagen zurückhaben ( CD Herzkatheter), aber daran war ja nicht zu denken, weil niemand wusste, wo sie sind. Meinen Vater hatte ich bei der Herzchirurgie gelassen, da die weiten Strecken für ihn schlecht zu laufen sind. Bei meinem Vater wieder angekommen, hatten wir doch einen Termin im Gefäßzentrum. Total erleichtert sind wir dann dort hingegangen. Waren natürlich auch schon spät dran. Beim Termin mit der Ärztin wurde dann ersichtlich, dass wir dort falsch waren. Sie wollten sich dann den Fuss von meinem Vater anschauen. Ist tatsächlich einer der Diagnosen, auf dem Arztbrief, hätte ich vielleicht tatsächlich durchstreichen müssen, dass nur die Aortenklappenstenose und der Stent drauf stehen, aber wer denkt denn an sowas?! Wir sollten dann ein Anruf von der richtigen Abteilung bekommen, aber jetzt 2 Tage später noch kein Anruf. Sind ratlos.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 26.10.2023

Sehr geehrte Melderin,

wir möchten uns herzlichen bei Ihnen für Ihre Rückmeldung bedanken. Wir bedauern es sehr, dass Sie offensichtlich einen negativen Eindruck von unserer Klinik gewonnen haben. Da wir Kritik selbstverständlich ernst nehmen und dies als Quelle der Verbesserung sehen, würden wir Sie herzlich bitten, sich bei Interesse zur genaueren Aufarbeitung mit uns in Verbindung zu setzen. Unsere Kontaktdaten lauten:
Tel.: 06032/996 2289
E-Mail: [email protected]

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Zufriedenheit

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Behandlung, Therapie
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Rheumatoide Arthritis Osteoporose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 7 Tage in der Rheumaabteilung.Da ich schon öfters in dieser Klinik stationär behandelt wurde kann ich Vergleiche ziehen. Das Pflegepersonal ist stets zuvorkommend, hilfsbereit,freundlich u.auch i.Stresssituationen gleichbleibend , ohne daß es aufgesetzt wirkt.Das kann man aber auch zu 95 % auf das restliche Personal sagen.Es war auch für mich ein neuer Rheumatologe da.Dieses Fachwissen und die Emphatie,welche er seinen Patienten entgegenbringt,ist nicht alltäglich zu nennen und bestätigt mir nur:In dieser Klinik fühle ich mich angenommen.Seine Therapie zeugt von wohlweislicher Überlegung,denn in meinen Augen macht er sich um jeden einzelnen Patienten Gedanken und versucht die beste Therapie zu erstellen.was ich hoch schätze: Er nimmt kein Blatt vor dem Mund,sondern versucht,seinen Patient zur Mithilfe der eigenen Gesundheit zu animieren,ohne den berühmten Zeigefinger.

SUMMA SUMARUM: Immer wieder Kerckhoff

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 23.10.2023

Sehr geehrte Frau Kaiser,


herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständige Abteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Klinik mit Herz

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Matratzen
Krankheitsbild:
Aortenaneurysma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich bei dem gesamten Team der Kerckhoff Klinik besonders der Station 5 für die sehr gute Pflege und Betreuung bedanken. Besonders bei Professor Choi der uns die Angst genommen hat vor der Operation eines Aortenaneurysma. Man kann die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.


Es grüßen die zwei vorm Doppelzimmer

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 17.10.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die Station 5 und an Hr. Prof. Dr. Choi weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Glücklich über die erfolgreichen Behandlungen bisher

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022/23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
CTEPH mit bisher 8 BPAs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Tag an fühlte ich mich hier gut aufgehoben. Die kompetente und aufklärende Betreuung des Ärzteteams um Oberarzt Dr.Wiedenroth ist hervorragend. Unterstützt wird dies durch die liebevolle, freundliche und familiäre Pflege der gesamten Pflegekräfte. Auch das restliche Serviceteam war immer nett und hilfsbereit bei allen Wünschen. Somit konnte ich mich mit allen Fragen und Sorgen an die Ärztinnen und Ärzte, sowie Krankenschwestern und Pfleger wenden und mich auf meine Genesung konzentrieren.
Ich kann nur meinen herzlichsten Dank aussprechen und hoffe, dass wir die nächste (9.) und hoffentlich letzte BPA auch noch gut zusammen meistern werden.
Liebe Grüße

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 11.09.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an Herr Dr. Wiedenroth und die zuständige Abteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Klinik mit Herz

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (nicht alle Betten sind höhenverstellbar)
Pro:
Sehr gute Ärzte und professionelles Team
Kontra:
Krankheitsbild:
cteph
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein Krankenhaus in dem ein Patient noch ein Mensch ist und keine Bettnummer.
Hier begegnen sich Ärzte und Pfleger noch auf Augenhöhe.
Alle Kollegen arbeiten freundschaftlich zusammen, lachen und machen Späßchen,(was man hört ,wenn man am Gang entlang geht) trotz Überbelegung und jeder Menge Arbeit.
Wo Ärzte sich extra Zeit nehmen und nach Feierabend vorbei schauen ,um den Patienten die Angst vor der bestehenden OP zu nehmen. Ich kann das schreiben ,da ich es selbst erlebt habe. Meine Tochter war dort zu einer großen OP und ich war als Begleitung dabei.
Sie lag auf der Station Beneke ,man soll niemanden hier Namentlich erwähnen, aber das braucht es auch nicht, weil hier alle wirklich sehr fürsorglich und freundlich sind, obwohl es genug unverschämte Patienten gibt, die dem Team die Arbeit erschweren.
Ich finde es sehr Schade, dass diese Menschen, die das höchste Gut, nämlich unsere Gesundheit schützen und pflegen ,so wenig Stellenwert besitzen in unserer Gesellschaft.
Es war eine sehr schwere Zeit , durch die meine Tochter gehn musste , aber Dank diesem gesamten Team geht es ihr mittlerweile wieder gut.
Wir kommen sicher wieder , aber dann als Besucher, bis dahin wünschen wir dem ganzen Team alles Gute.

2 Kommentare

qm-kerckhoff am 28.08.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständige Abteilung und die Station Beneke weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Tochter alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

  • Alle Kommentare anzeigen

absolut zufrieden

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
CTEPH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war insgesamt fast 4 Wochen dort stationär auf der Station Benecke.
Sowohl die Ärzte als auch das Pflegepersonal sind dort absolut klasse. Alle sind sehr freundlich, immer gut drauf und nehmen sich auch trotz hohem Arbeitsaufkommen immer Zeit. Es wird auch immer mal ein Späßchen gemacht und man fühlt sich dort aboslut wohl. Mir hat das ein Gefühl von Zuhause vermittelt, was unbezahlbar ist, vor allem wenn man wie ich von weiter weg anreisen musss.
Ich hatte dort eine große OP an den Lungenarterien und ich habe mich sowohl gut aufgeklärt, als auch jederzeit perfekt behandelt gefühlt. Die Ärzte sind vom Chefarzt bis zu den Assistenzärzten total menschlich und nahbar. Von allen Seiten, habe ich mich immer sehr ernst genommen gefühlt, was absolut nicht selbstverständlich ist. Mir wurde auch immer alles genau erklärt und auch am Nachmittag kam immer noch ein Arzt ins Zimmer, wenn es wieder neues zu besprechen gab. Man musste nicht bis zur Visite am nächsten Tag warten.
Ein ganz ganz großes Lob an das komplette Team dort, ohne die gute Behandlung und Pflege wäre ich nicht so schnell wieder auf die Beine gekommen.
Ohne die dortige OP hätte ich keine allzuhohe Lebenserwartung mehr gehabt, mein Leben wurde zu 100% verbessert.
Eine riesiges Dankeschön an das komplette Team dort!

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 28.08.2023

Sehr geehrte Frau Leixner,

nochmals herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben gleich mehrere positive Bewertungen abzugeben. Wir werden alle sehr gerne an die Abteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Operative Behandlung-pulmonale Endarteriektomie

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Auf der Beneke Station fehlt ein Kaffee-Point für Patienten)
Pro:
Herausragende fachliche Kompetenz, hohe Anzahl an PEA Operationen im Jahr
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronisch thromboembolische pulmonale Hypertonie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Kerckhoff-Klinik ist ein Schwerpunktzentrum u.a. für Lungenerkrankungen wie in meinem Fall. Der gesamte Klinikkomplex ist kleiner und überschaubarer als große Universitätskliniken. Alle Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter mit denen ich oder meine Familienangehörigen in Kontakt gekommen sind waren immer sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Unmittelbar nach meiner OP erfolgte die Kontaktaufnahme seitens der Klinik mit meiner Familie. Ich haben mich während meiner stationären Aufnahme immer gut aufgehoben gefühlt. Vor allem möchte ich aber die hohe fachliche und menschliche Kompetenz im Team der Thoraxchirurgie herausstellen.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 28.08.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständige Abteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Sehr gute Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärzte, die wissen was sie machen. Suuuuper Pflegeteam.
Kontra:
Sauberkeit auf den Zimmer
Krankheitsbild:
Herzklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich die beste Klinik in Sachen Herz

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 16.08.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständige Abteilung weiterleiten.

Ihre Kritik bezüglich der Ausstattung und Gestaltung nehmen wir ernst und geben diese gerne an die zuständigen Kolleg:innen weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Top Klinik Station Zenker B

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung
Kontra:
Das die Cafeteria schon um 15.00 schließt.
Krankheitsbild:
Psorasis Arthritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 25.7. bis 30.7.23 auf Station Zenker B. Dort wurde ich sehr gut betreut. Ich habe mich wohl gefühlt. Hatte ich noch nicht bei anderen Kliniken stationär erlebt. Die Schwestern sehr liebevoll und nett. Sie nehmen sich trotz Zeitmangel ein paar Minuten für die Fragen der Patienten. Alle Mitarbeiter dieser Klinik kann ich nur loben. Besonderen Dank geht auch an meinem Arzt Dr. Kai Ott. Er nimmt sich Zeit und hat meine Diagnose richtig erklärt. Vielen Dank !!!!! an alle Bleibt gesund....LG B.E.aus Reichelsheim

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 02.08.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständige Abteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Medizinisch leistungsfähig

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die komplizierte Lungen OP scheint gut gelungen zu sein. Das ist in jedem Fall das Wichtigste.
Aber das Drumherum war nicht immer befriedigend. So wurden wir als nächste Angehörige weder informiert als die OP einen Tag vorgezogen wurde noch als eine spätere Rückverlegung von der Normalstation auf die Intensivstation stattfand.
Gegenüber der Patientin und uns als Angehörigen wurde im Vorfeld stets behauptet, dass es nach OP und Klinik unmittelbar in die Reha vor Ort gehe und dementsprechend in zusätzlicher Koffer gepackt und mitgebracht. Vor Ort war dann kein Platz vorhanden und die Patientin wurde nach Hause zurückverlegt und muss dort auf die Reha in der Nähe ihres Heimatortes warten.
Die Patientin war mit der Verpflegung unzufrieden. Am Tag der Rückverlegung erhielt sie nicht einmal ein Frühstück.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 31.07.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

wir möchten uns herzlichen bei Ihnen für Ihre Rückmeldung bedanken. Wir bedauern es sehr, dass Sie offensichtlich teilweise einen negativen Eindruck von unserer Klinik gewonnen haben. Da wir Kritik selbstverständlich ernst nehmen und dies als Quelle der Verbesserung sehen, würden wir Sie herzlich bitten, sich bei Interesse zur genaueren Aufarbeitung mit uns in Verbindung zu setzen. Unsere Kontaktdaten lauten:
Tel.: 06032/996 2289
E-Mail: [email protected]
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Professionelle Rundumbetreuung

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einschließlich Schwestern und "Brüder" auf Station)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
allumfassende Voruntersuchungen, umsichtiges und freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
CTEPH
Erfahrungsbericht:

Lungen OP in der Beneke Abteilung
Sehr professionelle Vorbereitung,
Umfangreiche Beratung.
Nachbereitung nach OP ausgezeichnet

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 24.07.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihr Lob gerne an die zuständige Abteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Überleben in der Kerckhoff Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Mangelnde Hygiene und ohne ausreichenden Informationen für das Herzklappenprothesen leben)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keine Information für INR Messmethoden)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kein CoaguChek auf der Station und mangelhafte Personalsituation)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Selbst nach 5 Jahren erhalte keine Unbedenklichkeitsbestätigung für ein MRT beim Radiologen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nach 9 Jahren Herzoperation lebe ich noch
Kontra:
Hygiene und mangelhaft detaillierter Herzpass
Krankheitsbild:
Kombiniertes Aortenklappenvitium mit hochgradiger Stenose und mittelgradiger Insuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 09/2014 wegen einer Herzoperation für eine Herzklappenprothese in der Kerckhoff Klinik. Ich wurde nicht über meine Antikoagulanzien Therapie für die Zeit nach der Operation und nicht über Endokarditis Prophylaxe informiert. Nach 2 Tagen Intensiv hatte ich starke Blutungen, die von der Pflegerin nicht gestillt werden konnte. Auf der gesamten Kardiologie Station gab es nur 1 Pflegerin. In der Nacht wurde kein Arzt gerufen , um meine Blutungen zu stillen. Am Morgen fiel ich wegen dem Blutverlust, in einen Schwächeanfall. Am 3. Tag erhielt ich einen Zimmernachbarn, der mindestens 4x pro Tag rauchte und stank als wenn er in den letzten Monaten nicht in der Dusche war. Auf der Kardiologie Station sollten nur Patienten zur Vorbereitung zur Operation verlegt werden. Mein Zimmernachbar war jedoch nicht Anamnese untersucht und hatte Wasser in der Lunge. Hygiene nach Frischoperation ein Fremdwort. Nach 5 Tagen war mein Zimmernachbar im Haus verlegt, aber nicht in der Kardiologie. Ich wurde tgl. Blut auf INR getestet, nach 10 Tagen waren meine Arme schwarz zerstochen, weil die Pflegerinnen in meinen Armen die Venen verfehlten. Keine Information, dass es einen CoaguChek für INR Test gibt und hätte meine Verletzungen an den Armen vermieden werden können. Nach 6 Wochen nach Klinikaufenthalt hatte war ich offenbar mit Mycobacterium chimaera infiziert. Mit schwersten Krankheitssymptomen hatte ich nur Todeswunsch. Nach weiteren 4 Wochen erhielt ich ein intravenöses Antibakterium. Nach 5 Jahren konnte ich nicht mehr gehen und sollte ein MRT erstellt werden. Alle Radiologen lehnten mich ab, ich von der Kerckhoff-Klinik keine Unbedenklichkeitsbestätigung erhielt.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 26.06.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

wir möchten uns herzlich bei Ihnen für Ihre Rückmeldung bedanken. Wir bedauern es sehr, dass Sie im Jahr 2014 offensichtlich einen negativen Eindruck von unserer Klinik gewonnen haben. Da wir Kritik selbstverständlich auch nach dieser langen Zeit ernst nehmen und dies als Quelle der Verbesserung sehen, würden wir Sie herzlich bitten, sich bei Interesse zur genaueren Aufarbeitung mit uns in Verbindung zu setzen.
Unsere Kontaktdaten lauten:
Tel.: 06032/996 2289
E-Mail: [email protected]
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Fachkompetente Versorgung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärztliche- und Therapeuten Versorgung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte und Therapeuten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hohe Fachkompetenz)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Empfang und Verwaltung)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Renovierungsbedürftig)
Pro:
Ärztliche- Und Fachliche Versorgung
Kontra:
Essensausgabe und Gebäudezustand
Krankheitsbild:
Herzschwäche
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ankunft und Aufnahme ist vorbildlich geregelt. Zimmer Zuweisung ging schnell und das Gepäck war schnell auf dem Zimmer. Die ersten Untersuchungen wurden sofort gemacht, bevor man das Zimmer beziehen konnte.Keine Wartezeiten und dazu noch freundliches Fachpersonal. So hat es sich bei dem gesamten Fachpersonal gezeigt. Ob Einzel- oder Gruppentherapie, man hat immer Gefühl die Therapeuten kümmern sich um jeden einzelnen Patienten.

Den Damen und Herren im Speisesaal sind sehr freundlich und hilfsbereit. Herzlichen Dank dafür. Die Essensausgabe, nach der Corona Zeit, lässt zu wünschen übrig.
War vor der Corona Zeit angenehmer. Der Betreiber hat hier ein Nachholbedarf.

Eine Cafeteria vermisst man ganz und gar. Gerade in den Stunden nach dem Abendessen und an den Wochenenden, Besucher sind davon sehr enttäuscht. Nicht jeder Patient ist mobil,und kann bis in die Stadt gehen.

Erkrankungen haben mich zum dritten Mal in die Kerckhoffklinik gehen lassen.
Ich werde jederzeit wieder hier hingehen.
Herzlichen Dank an das gesamte Personal vom Professor bis zum Handwerker, das ist ein tolles Team. Man fühlt sich sicher und gut aufgehoben.

Abschließend ist noch nazufügen. Bei dem Energieverbrauch, Aussen- und Innen beleuchtung kann man noch sparen.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 09.06.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir freuen uns aber genauso über Ihre Anregung und Kritik. Hiermit geben Sie uns die Chance zur stetigen Verbesserung und Anpassung unseres Profils an die Bedürfnisse unserer Patienten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

OP Termin mehrmals verschoben

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Dienstag 30.5.2023)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Behandlung wurde mehrfach verschoben)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Einzelzimmer bieten Ruhe)
Pro:
Einzelzimmer auf Etage 3 bietet Ruhe und Erholung
Kontra:
Wechselnde Ärzte und unzureichende Parkplätze
Krankheitsbild:
PAVK III Arterien Verschluss (<20m) linkes Bein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP Termin wurde nun 3x verschoben. Die Behandlung von pAVK III zieht sich schon über Wochen hin. Es entsteht der Eindruck, dass man als Kassenpatient nicht lukrativ genug ist und immer weiter vertröstet wird um dann in 1 bis 2 Wochen wieder zu kommen, vielleicht findet sich ein Arzt, der dann operiert. Die völlig überholte Corona Version, alles was planbare OPs betrifft unendlich verschieden zu können, bis nichts mehr geht und man auch zum unaufschiebbaren Notfall wird (in meinem Fall Amputation). Wochenlange Arbeitsunfähigkeit und die Schmerzen bei jedem Schritt sind nervenraubend. Immer wechselnde Ärzte hinterlassen auch keinen guten Eindruck. Als Patient und als Angehöriger fühlt man sich in der Kerckhoff Klinik hilflos dem Schema F 0.8.15. Version. Ene mene Muh und raus bist du. Ohne OP wird sich der Arterienverschluss, der sich völlig überraschend bei einem Bergaufstieg Ende April ereignete und uns zum sofortigen Abbruch unseres Urlaub's zwang, nicht beheben lassen. Termin zur ambulanten Gefäßabteilung dauerte 2 Wochen. Dort warteten wir 5Stunden auf die Diagnose pAVK Arterie leer gelaufen Puls nicht fühlbar ab Knie. Eiskalter weiß blauer Fuß und warten warten warten bis gestern. In der Kerckhoff Klinik angekommen, ein schönes Zimmer erhalten und dann nach 3 Stunden kam der Anruf: hole mich wieder ab, der
OP Termin ist schon wieder verschoben worden. Angeblich wegen Notfall-OP. Klinik würde innerhalb 4Wochen sich telefonisch melden für einen neuen Termin. Unglaublich aber wahr. Nach Telefonat mit unserem Hausarzt geben wir der Kerckhoff (aufgrund aller dort vorliegenden Untersuchungsergebnisse für die OP)
noch eine letzte Chance unter Beweis zu stellen, dass man auch als Kassenpatient dort zuverlässig gut operiert wird. Termin ist nun auf Mitte Juni festgelegt. Mal sehen ob dieser Termin wieder verschoben wird oder ob der Notfall schneller eintrifft. Wir sind sehr enttäuscht von der Kerckhoff Klinik.

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 09.06.2023

Sehr geehrte:r Melder:in,

wir möchten uns herzlichen bei Ihnen für Ihre Rückmeldung bedanken. Wir bedauern es sehr, dass Sie offensichtlich einen negativen Eindruck von unserer Klinik gewonnen haben. Da wir Kritik selbstverständlich ernst nehmen und dies als Quelle der Verbesserung sehen, würden wir Sie herzlich bitten, sich bei Interesse zur genaueren Aufarbeitung mit uns in Verbindung zu setzen.
Unsere Kontaktdaten lauten:
Tel.: 06032/996 2289
E-Mail: [email protected]
Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Top Klinik

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Beratung die man auch versteht)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Haben sich die größte Mühe gegeben bei der Biopsie, leider ohne Erfolg, da zu gefährlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Viele Wege , aber macht alles Sinn)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer war okay)
Pro:
Top personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Lungenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier fühlt man sich von Anfang an sehr gut aufgehoben, von den Schwestern bis zu den Pflegern alle super lieb und sehr auf die Belange der Patienten bemüht . Kein 08/15 . Besonders hervorheben möchte ich Fr. Hornemann, die immer ein offenes Ohr hatte und sich um vieles gekümmert bzw. angestoßen hat zwecks Weiterbehandlung und Therapien nach dem Aufenthalt in der Klinik. Alles in allem kann ich dem gesamten Team um mich herum nur das größte Lob aussprechen. Ich werde durch euch positiv den nächsten Schritt gehen . Vielen lieben Dank

1 Kommentar

qm-kerckhoff am 09.06.2023

Sehr geehrte Melder*in,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine positive Bewertung zu verfassen. Wir werden Ihre Rückmeldung gerne an die zuständige Fachabteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr QM-Team der Kerckhoff-Klinik

Weitere Bewertungen anzeigen...