Karl-Olga-Krankenhaus

Talkback
Image

Hackstr. 61
70190 Stuttgart
Baden-Württemberg

238 von 267 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

268 Bewertungen

Sortierung
Filter

Wenn es sein muss, gerne wieder.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent und sehr freundlich und besorgt.
Kontra:
Leider muss man sich immer neu im WLAN anmelden.
Krankheitsbild:
KHK
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits das dritte Mal stationär im KOK. Ich fühle mich dort sehr wohl und gut aufgehoben. Besonders herausheben möchte ich den sehr freundlichen und zuvorkommenden Umgang des Pflegepersonals und der Ärzte.
Im Herzkatheterlabor überträgt sich der nette und positive Umgang untereinander auch auf die wartenden Patienten.

Tolle Kardiologie!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nette Schwestern, kompetente Betreuung
Kontra:
Nichts auszusetzen
Krankheitsbild:
Khk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente, freundliche und Verständnisvolle Krankenschwestern im Herzkatheterlabor. Vielen Dank für die tolle Betreuung und Versorgung. Ich habe mich dank euch sehr gut aufgehoben gefühlt.

Herzkatheterlabor

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Ärzte und Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erfahren und nett, hilfsbereit. Ich bin sehr begeistert.auch herzlichen Dank an das Herzkathederlabor ,tolle Ärtzte und Schwestern.????

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 26.02.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Herzkatheter Untersuchung Belegarzt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Erklärung der Wege zur Anmeldung dürfte für ältere Patienten schwierig sen.)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (siehe oben)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkatheter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anlass: Herzkatheter durch Kardiologen aus Echterdingen.Orientierung im Karl Olga durch den diversen Anbau anfangs etwas komplex.Ansonsten aber ok.
Sehr bemühte Operations technische Assistenten.Arzt einfühlsam und ehrlich in der Diagnose. Wirkte alles sehr gekonnt.Darf erwähnen das es meine dritte Herzkatheter Untersuchung und jeweils an verschiedenen Krankenhäusern war.Vergleiche sind also da.Vermisst habe ich lediglich das Frühstück nach der Untersuchung.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 26.02.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren. Auch Ihre Kritik nehmen wir ernst und leiten sie an die entsprechenden Bereiche weiter.

Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

positive Überraschung in der Kardiologie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundlich, engagiert und zuvorkommend
Kontra:
Krankheitsbild:
essentielle Hyptertonie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Blutdruckentgleisung wurde ich samstagnachts auf Empfehlung des Rettungsdienstes in das Karl-Olga-Krankenhaus gebracht. Dort wurde ich sehr freundlich zunächst in der Notaufnahme und dann auf Station aufgenommen und bereits sonntags wurde mit der Blutdruckneueinstellung begonnen. Die folgenden Untersuchungenverliefen sehr engagiert durch das Team der Kardiologie ohne Wartezeiten und freundlich und zuvorkommend. Auch die Nachsorge mit EKG und Langzeit-RR für die medikamentöse Neueinstellung war sehr angenehm und durch das wirklich freundliche Team in der Kardiologie und das Ärzteteam geprägt. Bei den Terminen funktioniert alles reibungslos, alle Mitarbeiter und Ärzte sind sehr freundlich und engagiert und kümmern sich um die Patienten. Die Ärzte überzeugen durch Ruhe und Kompetenz, erklären und gehen auf die Sorgen und Nöte der Patienten ein.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 26.02.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Herzkatheterlabor - kompetentes und sehr liebevolles Team......

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde als Notfall mit sehr schlechten Blutwerten eingeliefert und nach eingehenden Untersuchungen und Vorgesprächen wurde ein Herzinfarkt festgestellt. Im Herzkatheterlabor wurde eine zu 99 % nicht durchgängige Arterie mit einem Ballon aufgeblasen und es wurde ein Stent eingesetzt. Ich bin ein panischer Angstpatient und wurde vom Oberarzt, der die Behandlung durchführte sowie der Schwestern Jasmin und Antje derart beruhigt, dass ich es tatsächlich ohne irgendwelche Beruhigungsmittel hinter mich gebracht habe. Die lieben und beruhigenden Worte haben mir sehr geholfen. Außerdem wurde mir vom Oberarzt des Herzkatheterlabors alles genau erklärt, keine Frage blieb unbeantwortet. Ich bin sehr dankbar, dass ich von einem derart kompetenten Team im Karl-Olga-Krankenhaus behandelt wurde und bedanke mich nochmal herzlich.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 19.02.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Die Angst wurde mir hier genommen .....

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 Tage in der Klinik und es geht mir seither viel viel besser. Die ausführlichen und kompetenten Gespräche mit dem Stationsarzt der Kardiologie haben mich doch sehr zum Nachdenken bzw. Umdenken gebracht. Jede meiner Fragen wurde ausführlich beantwortet und erörtert, wofür ich sehr dankbar bin. Hervorzuheben ist auch das Personal. Bei unendlicher Belastung und völliger Überforderung waren sie immer freundlich,hilfsbereit und hatten ein Lächeln und ein liebes Wort übrig. Herzlichen Dank für Alles, Ihr habt mir -zumindest während diesem Aufenthalt- die Angst vor dem Krankenhaus genommen,

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 19.02.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

In diesem Haus ist man als Patient noch Mensch.

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Ärzteteam nimmt sich unheimlich viel Zeit für einen.
Kontra:
Nichts.
Krankheitsbild:
CRPS nach Radiusfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Unfall hatte ich eine Radiusfraktur links, die in einem anderen Krankenhaus operativ mit einer Platte und mehreren Schrauben versorgt wurde. Danach hatte ich wochenlang sehr starke Schmerzen in der betroffenen Hand. Zudem war die Beweglichkeit massiv eingeschränkt, die Hand war deformiert und stark angeschwollen etc.

Nach unzähligen Besuchen unterschiedlichster Orthopäden, die die Beschwerden immer dem Heilungsprozess der Fraktur zugeschrieben hatten, kam ich glücklicherweise nach etwa zwei Monaten ins KOK zu Herrn Dr. Gerlach. Er erkannte sofort meine Situation und diagnsotizierte CRPS. Eine Diagnose, die einen zunächst schockt, aber zumindest hatte ich nun Gewissheit und wurde entsprechend behandelt.

Nach primär ambulanter Therapie schloss sich eine vierzehntägige Schmerztherapie im KOK an, welche nun wieder ambulant fortgeführt wird und noch nicht abgeschlossen ist.

In Summe kann ich die Klinik absolut weiterempfehlen, das gesamte Personal ist sehr herzlich, immer für einen da und unterstützt einen in allen Bereichen. Das Essen muss hier ebenfalls hervorgehoben werden, immer top.

Nochmals ganz herzlichen Dank an Herrn Dr. Gerlach und seine gesamtes Team.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 10.02.2020

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Herzkatheterlabor

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Verdacht auf Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fühle mich hier sehr wohl freundliche kankenschwestern und Pfleger.
Einen besonderen Dank an das Herzkatheterlabor eine gesellige und lustige Truppe, erfahren und kompetent. Bleibt so wie ihr seit.
Hier bin ich in den besten Händen, muss noch ein paar Tage hier verbringen da noch andere beschwerden zum Vorschein kamen.
[email protected] Grüßt alle

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 10.02.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Danke für die Verbesserung meiner Lebensqualität

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr Fachliche und ehrliche Beratung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr hohe Fachkompetenz)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Abläufe auf Station waren nicht immer zufriedenstellend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ehrlich, Empathische, Fachkompente Beratung / Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Pilonfraktur Metall Entnahme, Knorpel und Knochenaufbau
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich möchte kurz meine Vorgeschichte erläutern das man versteht warum ich die Unfallchirurgie und besonders Dr.Gerlach einen großen Dank ausspreche.Ich hatte 2018 einen Unfall im Ausland.Dabei zog ich mir eine Pilonfraktur zu. Dieser Bruch wurde im Ausland stabilisiert und später in Deutschland mit einer Platte gut versorgt.Wieder Entnahme der Platte nach 1 1/2 Jahren geplant.Dennoch merkte ich schnell in den 1 1/2 Jahren dass meine Lebensqualität sehr eingeschränkt ist.Ich konnte nur mit einem Wanderstock laufen und das nicht absolut schmerzfrei. Zunehmend wurde es auch ein Thema für meine berufliche Existenz denn so konnte ich nicht auf Dauer meinen Beruf ausüben.Nach einem Jahr sollte ich mich nochmal vorstellen.Ich schilderte meine eingeschränkte Situation dem Arzt und ich bekam schnell die Antwort dass er mir die Platte entnimmt und mit allen anderen Einschränkungen und Schmerzen müsste ich mich abfinden,da es ein komplizierter Bruch war.Ich war sehr niedergeschlagen mit dieser Antwort,da ich noch jung und ein sehr sportlich und aktiver Mensch bin.Ich entschied,mir eine zweit Meinung einzuholen.Nach mehreren "zweit Meinungen" und vielen Theorien und Varianten der Weiterbehandlung, war ich mir unsicher welches nun das richtig ist. Bis ich durch meinen Freundeskreis aufmerksam gemacht worden bin,ins KOK zu Dr.Gerlach mal zu gehen.Nach der Episode von Ärzten und nicht wirklichem Vertrauen,machte ich noch einen Termin im KOK.In einem Vorstellungsgespräch bei ihm hatte ich schnell das Gefühl das er mich versteht und mir ehrlich sagt welche Variante als nächster Schritt wirklich sinnig ist.Ich fühlte mich sehr gut beraten und hatte nicht den Eindruck eine Nummer zu sein.Ich machte die Operation im KOK 09/2019.Mit der Betreuung/ Beratung vor wie nach der Operation war ich sehr zufrieden.Ich kann nun sagen das ich ohne Stock und ohne Einschränkung laufen kann. Daran glaubte ich kaum noch. Deswegen ein sehr grosser Dank an meinen behandelnden Arzt und seinem Team.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 03.02.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

In guter Hand

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
professionell und sympathisch
Kontra:
Krankheitsbild:
Angina pectoris
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Untersuchung im Herzkathederlabor: sehr freundlicher Empfang in der Verwaltung, ebenso dann bei der Vorbereitung und während der Untersuchung. Zugewandte Mitarbeiter. Fühlte mich in guter und kompetenter Hand, persönlich angesprochen und nicht nur als Fallzahl abgearbeitet.
Vielen Dank!

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 24.01.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Behandlung und Pflege sehr gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliche, nette Schwestern und Pfleger.
Kontra:
Essen unterirdisch
Krankheitsbild:
Operation an der HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus ist auf den Stationen heller und freundlicher als es der Eingangsbereich erahnen lässt. Die Zimmer sind schön groß mit eigenem Bad und Toilette. Die Schwestern und Ärzte habe ich sehr sehr freundlich und bemüht empfunden.Die Stimmung war schön und es wurde auf meine Wünsche zwecks Kissen, Tee direkt eingegangen.
Was leider nicht so schön war, was das Essen, dass es in einer Grossküche nicht Sterneniveau hat steht ausser Frage, jedoch, gab es keinerlei ! Laktosefreie Lebensmittel. Das heisst nie Pudding, Quark, Butter oder Streichkäse. Dazu habe ich leider auch noch ein Stein bzw. Kernobst Allergie. Mein Frühstück bestand aus einem Brötchen mit Halbfettmargarine, 1 Scheibe Käse und 1 Marmelade....das geht mal gar nicht. Bei Suppe zum Mittagessen war es dann auch alles, kein Ersatz für das Obst, kein Nachtisch, Ehrlich? Ich habe selten so schlecht und so wenig gegessen.seltsam dass niemand gefragt hat was ich dann essen kann, denn die leckere Kiwi wurde dann auch direkt noch gestrichen..
Fazit: Behandlung Topp aber Care Paket mitnehmen.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 03.02.2020

Hier mein Vorschlag zur Kommentierung:

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung – es freut uns sehr, dass Sie mit der pflegerischen und medizinischen Versorgung zufrieden waren.
Auch Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst und möchten aus dieser Verbesserung ableiten.

Gerne leiten wir Ihre Rückmeldung an die verantwortlichen Abteilungen weiter.

Aufgrund der Anonymität des Forums ist es leider nicht möglich, den Fall ohne Ihre aktive Mithilfe unter allen Gesichtspunkten zu beleuchten. Wir möchten Ihnen deswegen anbieten, sich persönlich mit uns in Verbindung zu setzen.

Bitte wenden Sie sich hierzu an folgende Emailadresse: [email protected]

Weiterhin alles Gute für Sie.
Ihr Klinik-Team

Besten Dank für gute und erfolgreiche Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität, Engagement, Freundlichkeit, Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Bruch des LWK1 nach Unfall, Versteifung der LWS und Implantat
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Unfall im November im Ausland mit Bruch des LWK1 wurde ich zur umgehenden Weiterbehandlung an die Wirbelsäulenchirugie des KOK überwiesen. Nach meinem Eindruck waren bereits die ersten wie auch die später noch folgenden Untersuchungen umfassend und gründlich, die ärztliche Beratung sachlich, geduldig und verständlich. Die pflegerische Versorgung auf der Station fand ich einwandfrei, stets aufmerksam und freundlich. Auf beide Operationen wurde ich gut vorbereitet, die dann ohne wesentliche Komplikation verliefen. Heute, sechs Wochen nach der Behandlung, bin ich für die Leistungen der Krankenschwestern und Pfleger sowie der Chirurgen, Mediziner und Ärztinnen dankbar, denn meine Beweglichkeit bessert sich zusehends, nähert sich der Normalität - und ich bin schmerzfrei. So habe ich ich die Hoffnung, dass jener Unfall mir nicht mehr als nur eine Episode bedeutet.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 20.01.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

DANKE

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches , kompetentes und hilfsbereites Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Verdacht auf Herinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann wurde mit dem Verdacht auf Herzinfarkt ins Karl-Olga Krankenhaus eingeliefert.
Angefangen von der Notfallambulanz bis hin zur kardiologischen Abteilung,einschließlich das Herzkathederlabor, fühlten wir uns ernst genommen und gut aufgehoben.
Ich blieb als Begleitperson bei meinem Mann und kann auch in meinem Fall nur positives berichten. Die Schwestern auf der Privatstation sind superfreundlich, hilfsbereit und immer da wenn man sie braucht.
Die beiden Stents die mein Mann bekommen hat, haben ihm vielleicht das Leben gerettet und uns zur glücklichsten Familie gemacht.
Danke dafür, allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes 2020

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 07.01.2020

Sehr geehrte Angehörige,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung Ihres Angehörigen zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie im neuen Jahr.

Ihr Klinik-Team

Glück gehabt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich fühlte mich ernst genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Verdacht auf Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde mit dem Verdacht auf einen Herzinfarkt ins Karl Olga Krankenhaus gebracht.
Habe hier nur freundliche und zuvorkommende Pfleger und Pflegerinnen kennengelernt.
Hervorzuheben ist besonders das Herzkathederlabor.
Hier hatte ich zu keinem Zeitpunkt das Gefühl nicht gut aufgehoben zu sein.
Die Kompetenz und Routine der dort arbeitenden Ärzte und Schwestern kann ich nur mit "hervorragend" bewerten.
Ich habe jetzt zwar 2 Stents im Herzen, aber dafür Zeit gewonnen, die ich vielleicht so nicht gehabt hätte.
Ein großes dankeschön allen diesen Menschen.
Ich wünsche dem gesamten Krankenhauspersonal ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.
Ralf Meyke

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 07.01.2020

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & alles Gute für Sie im neuen Jahr.

Ihr Klinik-Team

Notaufnahme im Desinteress

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Nicht vom Fach, obwohl bei der Aufnahme anderes kommuniziert)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Alleine gelassen im Kaum volle Medikamente)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Dame mit Kind wurde vorgezogen, richtige Priorität
Kontra:
Beratung, Umgang,
Krankheitsbild:
Schmerzen im ISG Bereicht, Muskelblockade wodurch kein aufrechtes Stehen möglich ist
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kann leider von keiner guten Erfahrung sprechen. Nach eine Wochenende mit Massiven Schmerzen und einer Blockade im Rückenbereich die kein Aufrecht Gehen mehr ermöglicht, entschieden wir uns hier hin zu kommen. Als wir in der Notaufnahme kamen hatten wir uns erkundigt ob ein Orthopäde im Dienst wäre. Dies wurde uns zugesagt. Nach längerem Warten (vorfür ich absolutes Verstädnis habe) wurden wir behandelt. Der erste Satz der Ärztin war, dass sie keine orthopädisch Ausbildung hätte und auch keiner im Dienst sei. Nach eine 10 minütigen Unterschuchung wurden wir wieder nachhause geschickt. Weder mit Empfehlung oder Überweisung auf einen Orthopäden oder zumindest akkuter Hilfe für die Schmerzen.
Wenn wir zu beginn eine erhliche Auskunft erhalten hätten, wären wir in ein anderes Krankenhaus mit einem Orthopäden im Dienst gefahren. Wo wir mehr Beratung als "Naja warten sie mal ab" zu bekommen.

Nach einer Nacht voll Schmerzen die die Fehlstellung verschlimmert haben konnten wir heut glücklicherweise eine Notfalls Termin in einer Orthopädischen Praxis bekommen.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 10.01.2020

Sehr geehrte/r Patient/in,

wir sind Ihnen für Ihre Rückmeldung dankbar und nehmen diese sehr ernst.

Eine adäquate Versorgung unserer Patienten hat für uns oberste Priorität.

Leider ist es uns auf Grund der Anonymität des Forums nicht möglich, den Fall ohne Ihre aktive Mithilfe unter allen Gesichtspunkten zu beleuchten.

Aus Ihrer Kritik möchten wir gerne Verbesserungen ableiten. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns die Einzelheiten genau schildern.

Wir möchten Ihnen deswegen anbieten, sich persönlich mit uns in Verbindung zu setzen.
Bitte wenden Sie sich hierzu an folgende Emailadresse: [email protected]

Ihr Klinik-Team

tolle Ärzte und Ergebnis besser als erwartet

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
große Könnerschaft in der Handchirurgie
Kontra:
----
Krankheitsbild:
Dupuytren, rechts, Ringfinger
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- Hochkompetente Operation
- Tolle Nachsorge
- Sehr freundliche und zugewandte Ärzte
- Stationspersonal sehr freundlich und professionell

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 16.12.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Hat meine Erwartungen übertroffen, ich würde jederzeit wieder hierher kommen.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent und menschlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik. Ich fühlte mich hier sehr gut aufgehoben. Die Ärzte waren alle sehr kompetent und gaben immer Auskunft über den Stand der Behandlung. Das Pflegepersonal war immer freundlich und wusste was zu tun ist. Man hat das Gefühl das hier alle im
Team zum Wohle des Patienten zusammen arbeiten.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 27.11.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Alles wunderbar

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Radiusfraktur links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mir im April eine Radiusfraktur links zugezogen..
Die mit einer Titanplatte wieder korrigiert wurde . Ich war eine Nacht stationär in der Klinik...
Von Anfang bis Ende hat alles sehr gut geklappt. Alle waren sehr nett.

Jetzt Anfang November wurde mir die Platte wieder entfernt(auf eigenen Wunsch).
Dieses mal war es nur eine ambulante op ..

Auch dieses mal sind die Schwestern sehr nett gewesen .
Besonderes Lob möchte ich Herrn Doctor VEIEL ausprechen ,er hat sich Zeit genommen und alles genau erklärt . Hat auch Spaß mit einem gemacht und Witze erzählt . Hat mir so die Angst genommen.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 20.11.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Nie wieder

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10/2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schwester Maria
Kontra:
Pflege Station 5.1
Krankheitsbild:
LWS5/S1
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Bereich Aufklärung, Sauberkeit alles super. Bereich Pflege: in punkto Freundlichkeit auf Station 5.1 (egal welche Schicht),unter aller Kanone,bitte ja nur 1 Mal am Tag eine Frage stellen,am besten gar keine, sonst wird man angepflaumt,außer Nachtschwester Maria, ein Goldschatz.Bereich Verpflegung: Morgens wie Abends immer das gleiche, Verbesserungswürdig.Ich wurde am LWS operiert und keiner wußte einem so richtig zu helfen, was man darf oder nicht,am besten war unsere Physio, die sich erst schlau machen mußte, weil sie mit LWS Patienten noch nicht so viel zu tun hatte. Unglaublich, wo man gerade von Ihr Hilfe erwartet hatte. Ich hoffe das ich so schnell nicht mehr hier her muss.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 22.11.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

wir sind Ihnen für Ihre Rückmeldung dankbar und nehmen diese sehr ernst.

Eine adäquate Versorgung und emphatische Begleitung unserer Patienten hat für uns oberste Priorität.

Leider ist es uns auf Grund der Anonymität des Forums nicht möglich, den Fall ohne Ihre aktive Mithilfe unter allen Gesichtspunkten zu beleuchten. Aus Ihrer Kritik möchten wir gerne Verbesserungen ableiten, daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns die Einzelheiten genau schildern.

Wir möchten Ihnen deswegen anbieten, sich persönlich mit uns in Verbindung zu setzen.
Bitte wenden Sie sich hierzu an folgende Emailadresse: [email protected]

Ihr Klinik-Team

In den besten Händen -

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr ausführliche Aufklärung, Zeit für Fragen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (fachlich kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (vor allem auch bei der Nachsorge sehr gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
viel Zeit für die Aufklärung und es sind jederzeit alle Fragen beantwortet worden
Kontra:
Krankheitsbild:
Umstellungsosteotomie Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich war entscheidend, dass ich bei allen Vorgesprächen immer mit dem selben Arzt alles besprechen konnte und dieser auch der Operateur war. So konnte ich Vertrauen fassen und mich auf eine große OP einlassen.
Nach der OP fühlte ich mich fachlich kompentent sehr gut behandelt und gut aufgehoben. Ich bekam all meine Fragen zu jeder Zeit ausführlich beantwortet, mich ernst genommen und verstanden.
Ebenso sind die Mitarbeiter in der Sprechstunde, bei der Terminvergabe und an der Anmeldung freundlich und hilfsbereit.

Stationär hakte es etwas an den Absprachen untereinander und wirkte daher ein bisschen chaotisch, was mich etwas verunsicherte - es war wohl ein Wochenende, an dem die Station aus allen Nähten platzte.

Es überwiegt jedoch die erfolgreich verlaufende medizinische Versorgung! Jederzeit würde ich mich wieder in die Hände der Ärzte und des Pflegepersonals begeben.

Ich habe viel an Lebensqualität zurück - Danke!

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 14.11.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Sehr gute Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Pflege Super
Kontra:
Sauberkeit
Krankheitsbild:
LWS Versteifung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der eingriff wurde mir sehr gut erklärt.

Narkose und OP ist super gelaufen, Pflegepersonal ist

sehr gut und immer freundlich.

Vielen Dank an die Wirbelsäulen Chirurgie und die

Pflegekräfte.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 11.11.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Sehr zufrieden

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Eingriff wurde sehr professionell durchgeführt. Vielen Dank, Herr Dr. Gerlach.
Die Versorgung im Haus und die Freundlichkeit des Personals war sehr gut.
Auch auf die Nachsorge wurde großen Wert gelegt.
Ich hoffe zwar, dass ich keine Operationen mehr nötig habe, aber sollte das nötig sein, dann hier.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 11.11.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Patienten Behandlung unfreundlich

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Nach der ganzen Beschwerde ging ich zu frieden raus mit mein Vater)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (Weil es unser Privater HNO-Arzt Doktor Oster)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Wegen der Information die uns Falsch hoch geschickt hat)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Wenn man Sie was fragt oder möchte machen Sie es nicht
Kontra:
Weil lasstern und lachen für die wichtiger ist als pat zu helfen
Krankheitsbild:
Nasen Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Krankenschwester sind sehr unfreundlich, frech gegen über pat. Machen Ihre Arbeit nicht rechtzeitig lassen uns 1std warten tun in neben Raum Private sachen reden anstatt pat zu helfen.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 11.11.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

wir sind Ihnen für Ihre Rückmeldung dankbar und nehmen diese sehr ernst.

Eine adäquate pflegerische Versorgung und emphatische Begleitung unserer Patienten hat für uns oberste Priorität.

Leider ist es uns auf Grund der Anonymität des Forums nicht möglich, den Fall ohne Ihre aktive Mithilfe unter allen Gesichtspunkten zu beleuchten. Aus Ihrer Kritik möchten wir gerne Verbesserungen ableiten, daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns die Einzelheiten genau schildern.

Wir möchten Ihnen deswegen anbieten, sich persönlich mit uns in Verbindung zu setzen.
Bitte wenden Sie sich hierzu an folgende Emailadresse: [email protected]

Ihr Klinik-Team

Schlauchmagen // Bariatrische Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliche Ärtze// Schwestern//Pfleger
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon beim Erstgespräch hatte ich mich Karl-Olga-Krankenhaus gut aufgehoben gefühlt.

Ich wurde sorgefältig und mehrmals über den Eingriff aufgeklärt und vorbereitet.

Am 7.10.19 war dann der OP Tag, es ging alles relativ schnell nach meiner Ankunft und ich war auch schnell bei der OP.

Leider habe ich die Narkose nicht so vertragen(aber wie alle Wissen, jeder Mensch reagiert anders).
Am 9.10.19 ging es wieder bergauf.
Ich wurde jeden Tag vom leitenden Arzt besucht und wurde gut informiert.

Ich für mich hatte mit dem Karl-Olga-Krankenhaus die richtige Wahl getroffen.

Alle Ärzte und Schwestern/Pfleger waren immer sehr nett und hilfsbereit und haben sich die Zeit genommen für kurze Gespräche über das Wohlbefinden.

Auch die Ernährungsberaterin war sehr nett und hat mich über das Leben nach der OP gut aufgeklärt.

Ich kann das Krankenhaus nur weiterempfehlen.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 11.11.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Hervorragende Ärztin, welche welche im Bezug der Wirbelsäulenchirugie nue zu empfehlen ist. nur zu empfehlen ist.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Aufklärung durch Frau Dr. Büchin. Sehr gute ärztliche Versorgung durch die Ärzte (Dr. Bura) und pflegerische Betreuung durch das Pflegepersonal.
Kontra:
Es gibt keine negativen Punkte, welche hier anzubringen wären.
Krankheitsbild:
großer medianer NPP L4/5 mit nach Kaudal sequestriertem Anteil linkd
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem bei mir als Diagnose ein "Großer madianer NPP L4/5 mit kaudal sequestiertem Antzeil durch das MRT festgestellt wurde, machte ich mich auf die Suche nach der geeigneten Klinik welche auch die Wirbensäulenchirugie beinhaltet. Letztendlich entschloss ich mich, eine Operation bei Frau Dr. Büchin im Karl Olga Krankenhaus durchführen zu lassen.Schon beim ersten Gespräch mit Frau Dr. Büchin hatte ich den Eindruck, dass ich die richtige Fachärztin und die richtige Klinik ausgewählt hatte. Aufgrund meine sehr starken Schmerzen wurde die Operation bereits 4 Tage nach dem Gespräch durchgeführt.
Bereits nach der Operation waren meine Schmerzen im Bein verschwunden. Ein Gefühl das ich herbeigesehnt hatte. Die Operation ist sehr gut verlaufen. Mir geht es wieder viel besser und nach der Reha denke ich werde ich wieder ganz der Alte sein.
Ich kann Frau Dr. Büchin und den Funktions Oberarzt Dr. Bura nur weiter empfehlen. Das ganze Operationsteam ist wirklich sehr gut. Schade, dass ich so lange gewartet habe.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 16.10.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Schlauchmagen Operation - Daumen hoch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (klare Kommunikation und Information)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (erstklassig!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung vor, während und nach der OP
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Adipositas Chirurgie - Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr großes Lob an das Team des Karl-Olga Krankenhaus in Stuttgart.
Ich war zu einer Schlauchmagen OP (Adipositas) im September 2019 dort.
Von der Aufnahme bis hin zum Aufenthalt. Sehr gründliche Voruntersuchung, klare Kommunikation und Information, sehr gute Begleitung vor, während und nach der Operation.
Nach dem Aufwachen der OP wird man wirklich rund um die Uhr versorgt und ohne klingeln zu müssen, schauen die Pflegenden sehr regelmäßig nach einem, sind sehr freundlich und lassen einen sehr wohlfühlen (gilt auch für den Nachtdienst).
Am Tag nach der OP wurde ich vom leitenden Oberarzt und vom Operateur besucht, die mir nochmals alles ausführlich erklärt haben, heißt: Wie die OP verlaufen ist, was genau gemacht worden ist.
Die Begleitung nach der OP von den Pflegenden und die Unterstützung der Ernährungsberatung war hervorragend.
Ich fühlte mich jederzeit als Mensch und nicht als Nummer wahrgenommen! Vielen Dank. Ich bin rundum zufrieden und kann das Karl-Olga-Krankenhaus nur jedem weiterempfehlen.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Freundlich und hilfsbereit trotz hoher Arbeitsbelastung

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz ,Information, Freundlichkeit
Kontra:
Ernährung, leider eine Katastrophe
Krankheitsbild:
Darmprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes, fachlich gutes Ärzteteam mit
freundlichem und einfühlsamen Pflegepersonal.

Mein Vater, fast 90jährig, fand sich gut aufgehoben und versorgt.

Dafür danke ich dem gesamten Team und besonders
Frau Dr. Szabo.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrte/r Angehörige/r,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Abteilung weiter.

Besten Dank & alles Gute
Ihr Klinik-Team

Daumen hoch für dieses Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Aufmerksamkeit der Pfleger und im Allgemeinen die Freundlichkeit hier im Krankenhaus.
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich muss ein riesiges Lob hier loswerden. Von der Aufnahme bis hin zum Aufenthalt. Man wird gründlich untersucht, wenn’s nicht das ist was vermutet war, wird weiter nach der Diagnose gesucht. Das ist in anderen Krankenhäusern oft nicht der Fall. Nach dem Aufwachen der OP wird man wirklich rund um die Uhr versorgt und ohne klingeln zu müssen, schauen die Pfleger regelrecht jede halbe bis eine Stunde nach einem, sind sehr freundlich und lassen einen sehr wohlfühlen (gilt auch für den Nachtdienst). Am Tag nach der OP wurde ich vom Oberarzt und vom Operateur besucht, die mir nochmals alles ausführlich erklärt haben, heißt: Wie die OP verlaufen ist, was genau gemacht worden ist, war eventuell noch was anderes etc.. Ich bin im Großen und Ganzen wirklich sehr sehr zufrieden und kann das Karl-Olga-Krankenhaus nur jedem weiterempfehlen.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Abteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Höchst professionelle und freundliche Behandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Diffuse Herzbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von 22. bis 24. August 2019 auf Einweisung meines Hausarztes im Karl Olga Krankenhaus. Mir gefällt schon mal sehr gut, dass es auch für Kassenpatienten 2 Bett Zimmer gibt. Die Schwestern und Pfleger sind sehr bemüht und freundlich. Es tut mir leid zu sehen, wie schnell sie arbeiten müssen, es wird wohl auch am Personal gespart.
Meine kardiologischen Untersuchungen wurden sehr professionell uns freundlich gemacht. Besonders im Herzkathederlabor waren die zwei Schwester sehr aufmerksam, haben umfassend aufgeklärt. Auch der Arzt, der die Herzkathederuntersuchung durchführte und dann auch gleich noch den Stent setze hatte meine vollstes Vertrauen. Er erklärte alles Nötige und gab auf jede meiner Fragen Antwort.Ich kann diese Kardiologie und speziell das Herzkathederlabor nur weiter empfehlen!

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für ihr Lob - es freut uns sehr, dass Sie mit der Versorgung zufrieden waren.
Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.

Besten Dank & weiterhin alles Gute.
Ihr Klinik-Team

Daumen hoch für Ärzte und Team

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Über 7 Brücken musst du gehn)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Siehe Erfahrungsbericht)
Pro:
Siehe Erfahrungsbericht
Kontra:
Dito
Krankheitsbild:
Amputation 3. + 4. Zehe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wie auch schon beim ersten Mal war auch mein 2. Aufenthalt in der Klinik recht positiv. Mein Dank gilt dem Leiter der Gefäßchirurgie sowie seinen sehr kompetenten Ärzten. Die Operation sowie alle nachfolgenden Eingriffe als auch die Wundversorgung waren einfach Spitze. Dies gilt auch für die Beantwortung aller offenen Fragen. Mein Glückwunsch zu so einem Team.
Ebenso gilt der Station B 3.1 mein Dank an das gesamte Personal. Trotz Unterbesetzung immer freundlich und hilfsbereit und das zu jeder Uhrzeit.
Negativ beurteilen kann ich nur das im 14- tägigen Turnus wiederkehrende Essen. Anmerken möchte ich auch die vielen defekten Radio- und Fernsehgeräte in den Zimmern. Nicht jeder Patient hat bedingt durch seine Krankheit die Möglichkeit sein Bett zu Verlassen und so am aktuellen Zeitgeschehen teilzunehmen. Da besteht dringender Handlungsbedarf.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob & Ihre Kritik - es freut uns, dass sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.
Gerne leiten wir Ihr Kommentar an die Abteilung weiter.

Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.
Ihr Klinik-Team

Entfernung eines Nebennierentumors

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Beratung, Betreuung, Aufenthalt und Nachsorge
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Nebennierenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Personal war sehr freundlich, geduldig und bemüht - angefangen vom Putzteam bis hin zu den Ärzten.
Bei den Visiten wurden Fragen geduldig beantwortet. Meine Ängste und Besorgnis wurde stets ernst genommen. Nie wurde mir das Gefühl vermittelt, der Arzt stünde unter Zeitdruck oder das Gespräch mit mir sei lästig.
Beide Ärzte, die mich während meines Aufenthaltes behandelten (Innere; Chirurgie), waren fachlich sehr kompetent.
Insgesamt war ich mit meinem Aufenthalt sehr zufrieden und fühlte mich im Karl-Olga-Krankenhaus gut aufgehoben.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns sehr, dass sie mit der Versorgung zufrieden waren.
Gerne leiten wir Ihr Lob an die Abteilungen weiter.

Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.
Ihr Klinik-Team

Klinik geht auch gut

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr, sehr freundliche kompetente Mitarbeiter an allen Stellen
Kontra:
etwas holprige Terminvergabe
Krankheitsbild:
Herzkatheteruntersuchung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patient vom 14.08.2019 - 16.08.2019 auf der Kardiologie zu einer Herzkatheteruntersuchung. Die Terminvereinbarung lief etwas holprig, wurde jedoch mit einem zeitnahen Untersuchungstermin relativiert.
Das Aufnahmeprozedere routiniert, souverän und in lockerer Athmosphäre - ich empfinde es für mich sehr erleichternd, wenn auch gelacht wird.
Weiterhin sehr positiv: ich wurde von der Aufnahme zur Station geleitet, um nicht im Krankenhaus verlorenzugehen.
Eingangsuntersuchungen, Befragungen zeitnah und unglaublich freundlich und empathisch. Termin für den Eingriff am nächsten Tag als Erster.
Bedingt durch einen Notfall verzögerte sich der Eingriff um einige Minuten; ich empfand es als sehr beruhigend, dass ich in dieser Zeit immer wieder von den gut gelaunten und lieben Mitarbeiterinnen des Herzkatheterlabors angesprochen wurde.
Der Eingriff per se war für mich als Paient auch spannend, da keine Narkose notwendig ist.
Sehr hilfreich und beruhigend für mich, dass mir sowohl in der Vorbereitung als auch während der OP immer erklärt wurde, was gemacht wird und geschieht. Super routiniertes und eigespieltes Team. Da sitzt jeder Handgriff! Der Arzt ging auf Fragen ein - keine Spur von Unwille oder gar Arroganz. Nach ca. 1,5 Stunden waren zwei Stents gesetzt und ich konnte zurück auf Station B3.2 Sehr gute, aufmerksame Pflege, großes Doppelzimmer mit eigener Toilette und Bad. Gutes, schmackhaftes Essen - zwar nicht höchste Priortät in einer Klinik, trotzdem erwähnenswert. Bei der Abschlussuntersuchung am nächsten Tag - wieder in Räumen des Herzkatheterlabors - wieder lustiges und freundliches Hallo mit den Mitarbeiterinnen. Anschließende zügige Entlassung. Ich fühlte mich jederzeit als Mensch und nicht als Nummer wahrgenommen! Vielen Dank und Chapeau!

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob & Ihre Kritik - es freut uns sehr, dass Sie mit der Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Abteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Herzkatheter Labor

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nur positives
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich einfach vom ersten Augenblick Wohlgefühl!
Herzkatheter Untersuchung war sehr professionell.
Das arbeitsklima von den Krankenschwestern hatte einen positiven Eindruck hinterlassen!

Ich kann mich nur für alles bedanken und weiterempfehlen!

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.
Besten Dank & weiterhin alles Gute für Sie.

Ihr Klinik-Team

Professionelle, routinierte und schnelle Notfallversorgung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Einen konstanten medizinischen Ansprechpartner hätte ich gut gefunden)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Sanierungsbedürftig)
Pro:
Engagiertes Personal
Kontra:
Baulicher Zustand
Krankheitsbild:
Infrarkt, Herzkatheterlabor / Stents
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte 2 Aufenthalte. Einen als Kardio-Notfall sowie einen anschließenden geplanten.

Wurde vom Hausarzt eingewiesen mit Verdacht auf Infarkt. Nach der Anmeldung bei der Notfall-Ambulanz wurde ich sofort ohne Wartezeit aufgerufen und die Behandlung im Katheter-Labor eingeleitet.

Wurde im Herzkatheterlabor 2x untersucht und behandelt. Alle Abläufe und Mitarbeiter wirkten sehr professionell, souverän und ruhig, was insbesondere bei der ersten Notfall-Versorgung bei aller Aufregung, die man selbst mitbringt, sehr hilfreich war.

Ich hatte mir bei der 2. – geplanten – Herzkatheterlabor-Untersuchung den Zugang über den Arm gewünscht und das auch mehrfach geäußert. Dem wurde leider nicht entsprochen. Ich weiß nicht, ob aus medizinischer Notwendigkeit oder weil es weniger Aufwand macht. Eine Aufklärung hierüber hätte ich gut gefunden.

Die Pflege auf Station habe ich sehr engagiert zugewandt erlebt. Sowohl auf Intensiv als auch auf B3.2.

Baulich finde ich das KOK „runtergewohnt“ und dringend sanierungsbedürftig und frage mich, ob sich bei Gaffa-Tape geflickten Löchern im Boden hygienische Standards auf Klinikniveau halten lassen.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob & Ihre Kritik - es freut uns, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Abteilung weiter.

Besten Dank und weiterhin alles Gute

Ihr Klinik-Team

Kompetent bei entspannter Atmosphäre

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Kann man im KKH sehr zufrieden sein?)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zuvorkommendes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkatheter wegen Brustschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit, kompetent

Hertkatheteruntersuchung
Sehr gute Beratung und Vorbereitung, beste Durchführung und Behandlung (Stent wurde gesetzt)
Kompetentes Personal
Stets entspannte Atmosphäre

Orga reibungslos, nicht immer gleich zu durchschauen
Essen normal
Ausstattung gut
Bestes Wlan

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Abteilung weiter.

Besten Dank und weiterhin alles Gute

Ihr Klinik-Team

Ambulante Betreuung bei Nekrose des Oberschenkelknochens

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Organisation und medizinische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Nekrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit einem verstauchten Oberschenkelknochen empfahl mir der örtliche Unfallchirurg die Konsultation einer chirurgischen Abteilung in einem Krankenhaus. Trotz des langen Anfahrtweges aus Mittelfranken, entschied ich mich für das Karl Olga Krankenhaus in Stuttgart, da Familienmitglieder dort bereits sehr gute Erfahrungen machten. Herr Dr. Czimbaras hat sehr verständlich und kompetent den Schaden erklärt und Therapiemöglichkeiten aufgezeigt. Hierzu nahm er sich die dafür notwendige Zeit. Als fürsorglicher Berater kommentierte er meine Vorschläge zur Vorgehensweise. Das Kontroll-MRT zeigte, dass die abgestimmte Therapie erfolgreich war. Sollte ich erneut eine ambulante oder stationäre Betreuung benötigen, werde ich mich zuerst an das KOK wenden. Es hat alles funktioniert. Von der Terminvereinbarung - das Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend, bis zur ärtzlichen Betreuung und Beratung.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 30.09.2019

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Abteilung weiter.

Besten Dank und weiterhin alles Gute

Ihr Klinik-Team

Für mich ging es nicht besser

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Krankenhaus aufgrund einer Darmkrebserkrankung. Von der Notaufnahme bis zur Entlassung war ich rundum zufrieden. Das Personal war äußerst aufmerksam, hilfsbereit und kooperativ. Durch die ausführliche Aufklärung war ich sehr beruhigt und trotz einer großen Operation schnell wieder auf den Beinen. Hiermit Danke ich den ganzen Team nochmals.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 17.07.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns, dass Sie mit der Versorgung zufrieden waren.

Gerne leiten wir Ihr Lob an die Fachabteilung weiter.

Besten Dank und weiterhin alles Gute.

Ihr Klinik-Team

2 Befunde mit nur 1 OP erfolgreich behandelt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr ausführlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes medizinisches und pflegerisches Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostatektomie + Entfernung krebsbehafteter Lymphknoten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund der Empfehlung eines Freundes war ich im Sommer 2018 auf Station B4.2(Reuter-Klinik) zur Prostatektomie (TURP-Methode) und Entfernung zweier krebsverdächtiger Lymphknoten (lt. pathologischer Begutachtung mit Non-Hodgkin-Lymphom behaftet).
Dank intensiver Erarbeitung der MRT-Unterlagen durch Herrn Dr. B. konnten beide OPen zu einer zusammengefasst werden. Nach 10 Tagen konnte ich die Klinik verlassen.
Sowohl das Ärzteteam, als auch das Schwestern-und Pflegeteam waren hochkompetent und menschlich einfühlsam. Ich fühlte mich bestens untergebracht in einer angenehmen Umgebung ohne Hektik.
Nicht vergessen möchte ich, die herausragende Nachsorge (postoperativ) durch meinen Operateur zu nennen. Bei auftretenden Beschwerden (ungünstige Narben-Verwachsungen) bekam ich umgehend Hilfe - operativ und / oder ambulant!

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 17.07.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihr Lob - es freut uns, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Ihr Lob haben wir gerne an die Urologie weitergeleitet.

Besten Dank und weiterhin alles Gute.

Ihr Klinik-Team

sehr zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/ 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kardiologie Labor)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Sehr warm (Sommer Monate))
Pro:
Sehr nettes Personal inkl. der Reinigungsfirma)
Kontra:
Leider die Verpflegung
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich als Patient steht natürlich die Kompetenz und Freundlichkeit im Vordergrund. Ich kann auf Fernsehen Verzichten und 5 Sterne Essen brauch ich auch nicht.
In Karl Olga KH Stuttgart stimmt der Service( Personal extrem nett vor allem im Herzkatheterlabor) man merkt die Leben ihren Beruf.
Aber auch auf Station, man wird immer wieder gefragt „geht es Ihnen gut, brauchen sie noch was etc. etc. sehr nett ? Und was ich dazu sagen muss hier arbeitet überwiegend junges Pflegepersonal und Ärzte und die machen ihren Job sehr gerne das merkt man. Man kann sehen das es nicht immer stimmt wenn man sagt das junge Menschen nicht freundlich sein können, dass können Sie und das wird hier im Karl Olga KH gelebt.
Vielen lieben dank dafür.
Ich komme gerne wieder, muss nicht sein aber wenn dann ins Karl Olga KH.
Einen kleinen negativen Punkt gibt es“das Essen“. Ich bin selber in der Gastronomie tätig und weiß dass man ein gewisses Budget pro Tag und Patient hat aber man kann trotzdem Soßen und Suppen kochen ohne das man Tüten oder Eimer öffnen muss.
Man sollte daran denken das hier Patienten sind die sicher nicht gerne hier sind da gibt es am Tag 3x ein Highlight „das Essen“.
Wenn man es richtig macht kostet die herkömmliche Art zu kochen nicht mehr, aber man schmeckt es. Voraussetzung ist das es die Hardware her gibt.
Nur ein Gedankenanstoß.
Das Essen war ok aber nicht super. Nichts für ungut.
LG.

1 Kommentar

Karl-Olga-Krankenhaus. am 17.07.2019

Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und konstruktive Kritik, welche wir gerne aufnehmen. Es freut uns, dass Sie mit der medizinischen Versorgung zufrieden waren.

Ihr Lob haben wir gerne an die Kardiologie weitergeleitet.

Besten Dank und weiterhin alles Gute.

Ihr Klinik-Team

Weitere Bewertungen anzeigen...