• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Hospital zum Heiligen Geist

Talkback
Image

Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen
Nordrhein-Westfalen

224 von 252 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

252 Bewertungen

Sortierung
Filter

Top Behandlung und Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fürsorglicher und menschlicher Umgang durch das Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Lipom rechte Achsel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Zeit vom 21. bis 24. November 2018 musste ich schon wieder ins Krankenhaus, dieses Mal zur Entfernung eines Lipoms. Bis heute bin ich noch in ambulanter Behandlung im Krankenhaus. Stationär war ich auf Station A 0.
Auch hier war die Betreuung durch das Pflegepersonal und die Ärzte wieder hervorragend und sehr fürsorglich.
Besonders lobend erwähnen möchte ich hier die liebenswerten und netten Damen der zentralen Patientenaufnahme, die auch für die Sprechstunden-Termine und -Behandlungen zuständig sind. Sie leisten eine Toparbeit.

Super Klinik, nur zum Empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfühlsamer und menschlicher Umgang des gesamten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Neuro-endokriner Tumor im Zwölf-Finger-Darm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Ende April bis Anfang Mai 2018 auf Station B 2 zur Entfernung des Tumors.
Die Betreuung durch den Chefarzt und das Ärzte-Team war außerordentlich fürsorglich und menschlich. Alle Fragen wurden zur Zufriedenheit ausführlich beantwortet.
Auch die Betreuung durch das Pflegepersonal der Station B 2 war hervorragend, die Schwestern haben sich rührend um mich gekümmert.
Zur Vorbereitung auf die OP und zur Nachsorge war ich mehrmals zur Magenspiegelung in der Endoskopie. Auch hier vom Chefarzt bis zu den Arzthelferinnen eine fürsorgliche und optimale Betreuung.
Somit kann ich das Hospital zum Heiligen Geist nur absolut empfehlen.

Wahlleistungen und Chefarztbehandlung - Reine Glückksache?

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Wahlleistungen??? Chefarztbetreuung???)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Kein WLAN auf Station, Ausstattung des Zimmers auf Stand der 70er)
Pro:
Narkose sehr gut ausgeführt, keine Nachwirkungen, gute Vorbereitung, OP und Betreuung beim Aufwachen
Kontra:
Wahlleistungen praktisch nicht existent, keine Chefarztbetreeung wie vereinbart, unfreundlich Pflegekräfte auf Station
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Trotz vorheriger Absprachen und Vorstellung auf der Station B4 und einem abgeschlossenen Wahlleistungsvertrag (Zusatzversicherung mit Chefarztbetreeung) würde ich bei der Aufnahme in die Normalstation A0 geschickt und dort zunächst in einem Dreibettzimmer auf die OP vorbereitet. Kurz vor der OP würde ich dann in ein Zweibettzimmer verlegt. Von der Chefarztbetreuung gab es nichts zu sehen, weder vor oder nach der OP, auch der Eingriff würde nicht von der Chefärztin durchgeführt. Von den Wahlleistungen bleibt nur die Tageszeitung, das gewählte Mittagessen fiel nicht an, da ich bereits vorher entlassen wurde. Die Freundlichkeit und Betreuung auf der Station lässt erheblich zu wünschen übrig. Die für 18:30 Uhr angekündigte Thrombosespritze wurde erst auf Nachfrage um 22:00 Uhr von der Nachtschwester verabreicht! Ein Aufenthalt im vergangenen Jahr auf Station B4 war dagegen ein Unterschied wie Tag und Nacht. Wenn eine Abrechnung zu den Wahlleistungen kommt wird diese direkt reklamiert, das war ein absoluter Witz. Außerdem hatte ich ein uraltes Bett mit löchrigem Bettbezug, das kann ja wohl auch nicht sein. Fenster im Zimmer undicht, klapperten und es zog wie Hechtsuppe.

Zufrieden

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliche Aufnahme und Behandlung durch den Arzt und die Arzthelferinnen
Kontra:
Am Behandlungstag zu lange Wartezeit bis zum Eingriff
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der behandelnde Arzt und das übrige Personal waren sehr freundlich und fürsorglich.
Aus diesem Grund würde ich eine Darmspiegelung jederzeit wieder hier durchführen lassen.
Ein kleiner Wermutstropfen war die verzögerte Aufnahme, wohl bedingt durch sich überlappende Termine.

Exzellente Frührehabilitation -Station C1-

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Team!
Kontra:
Krankheitsbild:
Erkrankung des peripheren Nervensystems (CIP) nach schwerer Darm-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnete Klinik!
Mein Mann kam nach einer OP mit schwerwiegenden Komplikationen im April 2018 auf die Station C1 (Frührehabilitation).
Nach den beiden vorherigen Krankenhäusern, kann ich nur gutes über die Station berichten.
Trotz schwerer Rückschläge waren alle Ärzte und Schwestern immer für uns da und gaben mir das Vertrauen zurück.
Insbesondere den Schwestern und Therapeuten der Station C1 gilt besonderen Dank!
Ohne ihren ausdauernden Einsatz und der psychologischen Betreuung, wäre mein Mann bis heute noch nicht so gut genesen.
Auch der Austausch zwischen den Ärzten, Schwestern, Therapeuten und der Psychologin war einwandfrei.
In den 13 Wochen, in denen mein Mann dort gelegen hat, kann ich nur sagen, dass wir sehr menschlich und mit viel Verständnis umsorgt wurden.
Es geht so weit, dass wir freiwillig einen weiteren Weg in Kauf nehmen, um noch notwendige Operationen dort durchführen zu lassen.

Absolute Weiterempfehlung der Station C1!

Keine Struktur! Keine Ahnung vom Stillen!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nur 2 Nachtschwestern, die wirklich helfen wollten!
Kontra:
Sonst macht da jeder bloß Dienst nach Vorschrift
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein erster Eindruck bei der Kreißsaalführung war sehr positiv.Auch das Vorgespräch mit dem Chefarzt war sehr vielversprechend,was die Professionalität und überhaupt den Gesamteindruck betrifft.Es wurde einem aber durch die Blume gesagt,dass in der Klinik am liebsten nur Spontangeburten begleitet werden.Natürlich auch ohne Komplikationen..Ja die hat glaub ich keiner gern..aber was ist wenn?Bei mir war es leider der Fall und keiner wusste wer wie wo was!!Ich glaub alles ging schief was schief gehen konnte.Zunächst einnmal 1 Hebamme für 3 Kreißsäle-ok grundsätzlich aktuell ein Problem in allen Krankenhäusern!Aber keine ging auf mein Geburtsplan ein!Zudem sagte jeder was anderes.Hebamme Schwestern Ärzte!Absolut keine Struktur,kein roter Faden.Bei PDA zig mal daneben gestochen!Und Fehler wurde bei mir gesucht.Hätte zu festes Gewebe, säße zu gerade.Musste ja noch dringend aufs WC zwischendurch,was der Ärztin mal so Garnicht passte.Naja,dank ihr lag ich dann mal fast 2 Wochen Flach vor Schmerzen,da ich viel Liquor verloren hatte.Aber auch da hätten wir ein Bloodpatch versuchen Können,von dem der Chefarzt der Anästhesie mir abgeraten hatte,ich könne ja auch selbst googlen sagte er. Doofe Kommentare von der ersten Nachtschwester als ich in den Wehen lag!!Statt Zuspruch und Einfühlsamkeit zu bekommen.Also viele verfehlen leider ihren Beruf!!Auch hat dort keiner eine Ahnung vom Stillen!Kein geschultes Personal!!Könne meinen Sohn die ersten 24h ruhig ausschlafen lassen sagte eine Hebamme!Die Babys kommen auch so erstmal aus.Dabei sollte man anlegen anlegen anlegen!!!Brust wurde verweigert!es wurde direkt zugefüttert von den Schwestern. Ich musste abpumpen.Schwester dreht Pumpe beim ersten ansetzen volle Kanne auf.Dabei gibt's eine sanfte Einstellung fürs erste abpumpen zum gewöhnen.Schmerzen ohne Ende!Haben keine Ahnung vom Brusternährungsset oder Becherfütterung!Mein Baby hätte an ein Stillhütchen gesaugt welches zuvor auf dem Boden gefallen ist!Für Hygiene auch keine Zeit

Blinddarm-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualität der Ärzte
Kontra:
Organisation
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schnelle Behandlung, teilweise wenige Visiten vom Arzt

Gallenblasen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Beratung von der Notaufnahme bis nach der OP durch die Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Kolik der Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr positive Erfahrung!

zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gute fachkräfte
Kontra:
lange wartezeit in der notaufnahme
Krankheitsbild:
armbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

alles im allem sehr freundliches.kompetentes personal und ärtze

außer im mrt.sehr unfreundlich und ungeduldig

die wartezeit in der notaufnahme dauert viel zu lange.

servicskräfte sehr hilfsbereit

A.A.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Toll
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoskopie (Darmspiegelung)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin das zweite mal in diesem Krankenhaus Untersucht worden und musste wiedermal feststellen, dass ich die Richtige Wahl getroffen habe.

Sehr Freundliche Mitarbeiter und Kompetentes Personal und Super Ärzte. Ich wahr sehr Zufrieden !

Exzellente Fachabteilung Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche und menschliche Kompetenz von Chefarzt Dr. Hansen
Kontra:
Krankheitsbild:
Entnahme der Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich 2015 in Kempen erfolgreich neurochirurgisch an der Lendenwirbelsäule operiert worden bin, habe ich mich bewusst erneut für diese Klinik entschieden. Menschlich und medizinisch wurde ich dieses Mal von Chefarzt Dr. Hansen exzellent versorgt und betreut. Die Abläufe vor, während und nach der OP verliefen reibungslos. Alle Beteiligten gaben mir stets das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Ich kann aus meiner Sicht die Klinik und speziell diese Fachabteilung nur weiter empfehlen.

Schmerzfreie Koloskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Personal sehr kompetent
Kontra:
Lange Wartezeiten auf Termine
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte und Pflegepersonal sehr einfühlsam und kompetent. Räumlichkeiten und soweit erkennbar alle Geräte auf dem neusten Stand.Angenehme Atmosphäre und nach vorheriger Terminvereinbarung keine langen Wartezeiten. Würde jederzeit egal mit welcher Erkrankung auch immer wieder in dieses Krankenhaus gehen.

Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auf alles wurde eingegangen, z.B. Übelkeit nach der Narkose)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
respektvoller Umgang
Kontra:
Krankheitsbild:
Entnahme der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der zweite Eingriff verlief noch angenehmer, als der Erste, denn durch fachgerechte, sehr freundliche und rücksichtsvolle Vorbereitung hatte ich vollstes Vertrauen und ein gutes Bauchgefühl. Reibungsloser Ablauf, klärende Gespräche und respektvoller Umgang mit Fragen und Ängsten. Liebevolle Beobachtung und Nachbehandlung. Ständige Zusammenarbeit der Internisten und Chirurgen. Sehr zu empfehlen.

Operation HWS

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles gut erklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle im Team wissen was sie tun)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut organisiert und freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetes Team um Professor Dr. Floeth
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS C7
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin 100 Prozent zufrieden entlassen worden.Vom ersten Termin bis hin zur Entlassung ging alles reibungslos und ohne große Wartezeiten.Sehr freundlich und alle wissen was sie tun und man ist noch Patient nicht nur eine Nummer. Volle Punkzahl.

Wenn OP der Wirbelsäule, dann bei Dr. Rhee

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent und gut betreut
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenzyste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der LWS L5S1 ,Wirbelsäulenzyste operiert und fühlte mich vom Vorgespräch bis zur Entlassung durchweg gut betreut. Dr. Rhee hat mich vor der OP umfassend und gründlich aufgeklärt, seine freundliche und kompetente Art hat mir die Angst vor der Op genommen. Die OP verlief ohne Komplikationen , sowohl,vor und nach OP fühlte ich mich gut betreut. Im Vorraum der OP war mir sehr kalt und es wurde eine Heizdecke/ Strahler angemacht und mir wurde schnell warm. Nach der OP wurde mein Ehemann von Dr. Rhee telefonisch persönlich über den Verlauf informiert, fanden wir sehr beeindruckend.
Vielen Dank an das Team der Station 3 b, die alle, von der Reinigungskraft bis zum Pflegepersonal ausgesprochen freundlich waren.
Das am Bett ein kleiner Fernseher mit Internetzugang ist, hat den Aufehthalt sehr angenehm gemacht, man kann gegen eine kleine Gebühr auch das Patienten WLAN nutzen. Da Essen war für Krankenhauskost durchweg gut und reichhaltig. Die Zweibettzimmer sind geräumig und freundlich, das Badezimmer ist neueren Standards.
Ich würde mich jederzeit wieder in diesem Krankenhaus und besonders von Dr. Rhee behandeln lassen.

Immer wieder zum Heiligen Geist

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles Hospital
Super Team
Kompetente Ärzte die viel Zeit nehmen für Patienten
Man fühlt sich gut aufgehoben super betreut !!!
Ich kann dieses Hospital jedem empfehlen
Hier sind sie sicher ????????????????

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe meine Schliderung
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenwandbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt war vom 18. bis 20.September 2018

Möchte mich auf diesem Wege bei Dr. Sven Hansen, dem gesamten OP-Team, sowie beim gesamten Pflegepersonal herzlich bedanken.

Dr. Hansen hat die OP in der Tat seeehr gut durchgeführt!! ich bin mit seiner Arbeit mehr als zufrieden. Danke!! Auch das Pflegepersonal war sehr zuvorkommend, höflich und hilfsbereit!!

Werde Dr. Hansen und das Hospital zum heligen Geist in Kempen aus voller Überzeugung weiterempfehlen.

Wünsche allen, weiterhin viel Erfolg und alles alles Gute und nochmals herzlichen Dank.

Ihr Franz Groten

Darmspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
guter Umgang / Kontakt zwischen Patient und medizin. Personal
Kontra:
lange Wartezeit auf einen Termin
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf den Termin musste ich lange warten, über 8 Wochen. Die Information über den Ablauf der Untersuchung war sehr gut. Ich wurde schriftlich dazu eingeladen. Die Untersuchung selbst lief so ab wie besprochen. Das medizinische Personal war sehr freundlich und mitfühlend. Der Untersuchungsraum war hell und freundlich und die Geräte sahen sehr neu aus.

Koloskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
koloskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der neue Bereich sehr angenehm

HWS Professor Dr. Flöth Alles bestens!!!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super gelaufen
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS desoral
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute fachliche Beratung durch Professor Flöth.
Kenne diesen schon seit über 10 Jahren!!! Kompitent,ehrlich und menschenfreundlich usw.
Hat bei mir eine sehr große umfangreiche Op im HWS Bereich durchgeführt.
Kann jetzt schon kleine Tätiglkeiten im Haushalt erledigen und mit dem Fahrrad kleine Runden drehen :-))
Noch was, Professor Flöth sowie Dr. Rhee
haben den Master gemacht!!!
Also seid Ihr in sehr guten Händen, punko HWS und LWS
Meine Top Top Favoriten für die Wirbelsäule !!!

Gute Behandlung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die gesamte Behandlung war sehr positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Ellenbogenluxation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe in dieser Klinik sehr gute Erfahrungen gemacht, vor allen Dingen in der Unfallchirurgie als ich im Mai diesen Jahres eine Ellenbogenluxation hatte. Ich bin erstklassig von meinem Arzt operiert und weiterbehandelt worden, obwohl ich nur Kassenpatient ohne Zusatzversicherung bin. So eine phantastische Behandlung habe ich noch nirgendwo bekommen und das operative Ergebnis ist erstklassig. Auch das Pflegepersonal war sehr bemüht um mich. Meine gesamte Versorgung auf dieser Station war einfach super.

Nette, kompetente Aufnahme/Beratung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bis jetzt. OP erst 5 Tage her)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes Personal, kompetenter (bis jetzt anscheinend ;-) ) Operateur
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Hospital ist eine kleinere, übersichtlichere Einheit. Ein Teil des Gebäudes, u. a. der Eingangsbereich, ist schon freundlich neu gemacht.
Die von ir besuchte Station, 4 b, ist auch renoviert.
Die Parksituation in der direkten Umgebung ist nicht ganz einfach, wenn man länger parken will/muss.

Sehr gute Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Offenes Ohr für alle Probleme und Sorgen
Kontra:
Bettenverfügbarkeit trotz geplanter Op nicht so toll.
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe nach einer Gallenblasenentfernung 3 Tage auf der Station B4 verbracht und habe mich rund um umsorgt gefühlt. Alle meine Sorgen und fragen nach der Op wurden beantwortet und obwohl es teils hektisch auf der Station zuging, hat man sich Zeit genommen um ausführlich auf meinen momentanen Gesundheitszustand einzugehen! Jeder hatte ein offenes Ohr und man wurde gut umsorgt. Ich bin dem Pflegepersonal so dankbar, dass sie es möglich gemacht haben, dass mein Mann und meine 5 Monate alte Tochter mit mir im Krankenhaus übernachten durften und ich so weiterstillen konnte.
Auch die Betreuung durch den Chefarzt, war mehr als positiv. Kein schnelles reinschneien ins Zimmer und bloß schnell wieder raus. Er hat sich Zeit genommen, um mir den Verlauf und Ausgang der Op zu beschreiben und ist auf all meine Fragen und Bedürfnisse eingegangen. Einfach Top!

Sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Struma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute und ausführliche Beratung, Operation und Nachbetreuung durch den Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie

Kompetent und freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase nach Gallenkoliken
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Personal (Ärzte, Pflege, Service, Reinigung) war stets sehr freundlich und machte einen sehr kompetenten Eindruck. Ich fühlte mich gut aufgehoben. Die OP lief reibungslos ab und auch die Vor- und Nachsorge war gut.

Blinddarm OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetent behandelt worden. Von Aufnahme bis OP vergingen nur wenige Stunden. Alles lief sehr reibungslos ab

Schnelle kompetente Hilfe

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gutes freundliches medizinisches Personal in allen Bereichen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Atherom Gesäß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am Mittwoch in der Notaufnahme vorstellig da ein Abszess/Atherom mir große Beschwerden machte. Für Donnerstag bekam ich dann sogleich die Vorbereitung zur OP und Freitag sollte der ambulante Eingriff stattfinden. Freitag morgen zur Chirurgischen Station, wo leider kein Bett frei war. Das Personal der Station B2 kümmerte sich schnell, sehr freundlich und kompentent um eine Lösung. Da die OP Vorbereitung dort schon erledigt wurde ging ich mit meinen Unterlagen zur Station A0 wo ich sofort ein Bett zugewiesen bekam.Nach kurzer Zeit die Fahrt zum OP, auch dort freundlicher kompetenter Empfang, es wurde alles ausführlich erklärt. Nach 1 Stunde war ich dannn wieder im Aufwachraum und konnte nach kurzer Zeit wieder auf Station. Dor konnte ich mich dann bis Mittags gut erholen und das Krankenhaus wieder verlassen. Heute einen Tag nach der OP sind meine Beschwerden von vorher verschwunden und bin super zufrieden.
Vielen Dank gerne wieder wenns sein muss auf jeden Fall.

Empfehlenswert

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (War fast ein bisschen wie Urlaub)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Toll erklärt und Mut gemacht.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr organisiert und kaum wartezeiten.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Habe mich sehr wohl gefühlt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Starke stenose der Hws
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang Mai zur HWS OP dort gewesen.
Ärzte Schwestern und selbst die Putzfrauen sehr nett und freundlich.
Ärzte sehr kompetent .
Entlassung schon 4 Tage nach der OP.
Mir ging es sofort nach der OP besser.
Alle Abläufe vom ersten Gespräch bis zur Entlassung super.
Das Zeit Management war einfach toll.
Keine Wartezeiten und und alle sehr zuvorkommend.
Jederzeit wieder.

Hospital zum Heiligen Geist Kempen Spitzenklasse !!Ob

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht !!!!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Spitzen Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Modernste Mediziniche Geräte)
Pro:
Sehr zu empfelen
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ob Ärzte oder Krankenschwestern waren alle sehr freundlich und kompetent in den Fragen zu der Untersuchung der Darmspiegelung und auch während der Untersuchung sehr bemüht einem zu beruhigen!! Auch waren die Untersuchungsgeräte auf den neuesten und modernsten stand de Technik. Alles in allen überaus zufrieden. (Zur gleichen Zeit wurde meiner Frau auch eine Darmspiegelung durchgeführt!!)

Alles Bestens

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlatmospähre dank gutem Arbeitsklima
Kontra:
Hektisches Vorgespräch
Krankheitsbild:
Koloskopie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Geringe Wartezeit bei Koloskopie; sehr freundliches Personal; angenehme Atmosphäre; ausführliche Erläuterung des Ergebnisses

Sehr Professionell

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leisten u. Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nette Schwestern auf Station B3.
Hab mich gut aufgehoben gefühlt.
Danke an das Team.
Top

Top! Zu empfehlen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Aufnahme, Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Reflux und Verdacht auf Zwerchfellbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Ende Mai 2018 zur Magenspiegelung 2 Tage im KH.
Angefangen von der Notaufnahme (super schneller Ablauf) Arzt & Pfleger, sowie die Schwestern auf Station 2b und der Chefarzt, alle super super nett.
Habe mich von Anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt.
Der Chefarzt kam nach der Magenspiegelung sogar zwei mal zu mir um mich ausführlich darüber zu informieren was er durchgeführt hat und was er dabei rausgefunden hat.
Ich bin Zusatz versichert mit 2-Bett und man hat mir sogar das Einzelzimmer gegeben welches riesig war ***** Sterne !
Einziger kleine Mängel, es funktioniert nur 1. +2. Programm auf dem Fernseher.
Für einen längeren Aufenthalt vlt. etwas zu langweilig.
Ich würde jeder Zeit wieder in dieses Krankenhaus gehen.
Top!

Endoskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragender Service, vom Empfang bis zur Verabschiedung
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herzliche Aufnahme mit einer sehr guten Information über den gesamten Ablauf der Endoskopie. Der Patient wird über den gesamten Aufenthalt bestens betreut, Fragen werden umgehend und gerne beantwortet. Nach der Endoskopie erfolgt ein Informationsgespräch mit dem Arzt ohne Zeitnot. Der Bereich der Endoskopie befindet sich in einem neu erbauten Gebäudetrakt.
Kann die Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Habe mich dort sehr wohl gefühlt.

Stressfrei Kompetent

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War Heute zum 3Mal zur Darmspiegelung hier.Ich muss sagen auch in 3Jahren wieder.Hier sind alle freundlich und kompetent.Es geht alles in Ruhe ohne Stress.Immer wieder gerne.

Mit Fieber und Schmerzen nach Hause geschickt

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Station Urologie)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Intensivstation)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Es wurde nicht auf andere Schmerzen eingegangen)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Krankheitsverlauf der Jahre soll nicht in Moers angekommen sein.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Pflege auf Intensiv Klasse!
Kontra:
Station eher mässig.
Krankheitsbild:
Allgemeinzustandsverschlechterung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter ist ins Krankenhaus gekommen mit Problemen beim Wasser lassen . Ok ,es wurde ein Katheter gelegt und die Blase konnte sich entleeren . Das was meine Mutter noch ansprach ,Schmerzen zwischen den Schulterblättern ,Appetitlosigkeit ,Brechreiz , wurde nicht so ernst genommen, sonst hätte man meine Mutter nicht entlassen am Nachmittag. In der drauf folgender Nacht gegen 030 Uhr, klagte Mutter über starke Schmerzen im Rücken , also fuhren wir nach Kempen zum Notdienst. Da hatte ich nicht den Eindruck ernst genommen zu werden. Aha Sie haben Rücken, hinlegen , wo denn ? Dann mal zum röntgen. Danach auf ein Zimmer, der Pfleger war super nett. Am Vormittag des nächsten Tages wollte ich sie besuchen aber man hatte sie auf Intensiv verlegt. 60Jahre Zucker, 84 Jahre alt und starke schmerzen. Heute habe ich erfahren das Mutter in Moers untersucht wird, also ab nach Moers, 16Uhr30 durfte man sie sehen . Nach 3 Minuten war klar,der Zustand hat sich verschlechtert und man sagte uns ,sie würde nicht mehr lange leben, weil das Herz nicht mehr so will. In Moers wunderte man sich das Mutter Stens hat, in Kempen war es bekannt das Mutter seit 1982 Stens hat. Was ich damit sagen will ist, wenn man alt ist ,wird man nicht ernst genommen, denn Mutter sagte heute noch, wenn auch unter Atemmaske, Sie fühlte sich mit ihren Schmerzen nicht Ernst genommen.

Beurteilung Station B2

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
5 Sterne
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Sigmaresektion Divertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die erste Wahl Klinik! Schon vom ersten Telefonat mit der Klinik bis zur Entlassung einfach einzigartig .Sehr
fachkompetentes Personal. Hier ist der Mensch noch Patient. Jedem Patient wird direkt auffallen ,dass dort Ärzte sind, denen der Mensch wichtig ist.
Dieses Krankenhaus ist ein Haus der besonderen Art. Ein großes Lob an die Chefärzte und Oberärzte ebenso den liebevollen Krankenschwestern, die keine Unterschiede machen bei den Patienten. Besonderen Dank an die Mitarbeiter von Station B2, sehr ausgezeichnete Arbeit. Vielen Dank für Menschlichkeit, Fürsorge und große Kompetenz. Weiter so mit der Klinik und den Patienten das Gefühl zu geben, dass der Mensch, egal welcher Klasse dort richtig aufgehoben ist.

Auch wenn es nicht üblich ist, möchte ich mich noch bei zwei Menschen ganz persönlich bedanken! Wunderbare Menschen und Ärzte.

Vielen Dank J.K.

Jeder Zeit wieder

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles ( mit einer Ausnahme, siehe Bewertung)
Kontra:
die weite Anfahrt (bei mir 25 km die ich aber gerne in Kauf nehme????)
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mir diese Klinik ganz bewusst für die Geburt meines ersten Kindes ausgesucht, da sie mir von allen Seiten wärmstens empfohlen wurde, ich bisher nur gutes gehört hatte und die Kreissaalführung meinen Erwartungen entsprach.

Ich wurde während der Geburt von drei verschiedenen Hebammen begleitet (leider zog sich die Geburt sehr in die Länge). Die ersten beiden waren genau so wie sich jede Frau ihre Hebamme wünschen könnte, nur die letzte brachte mich leider durch ihr Verhalten mir gegenüber zu meinem Entschluss die Geburt im Kaiserschnitt enden zu lassen.

Nichts desto trotz, darf sich das Verhalten einer Hebamme nicht auf meine Bewertung dieses Krankenhaus betreffend auswirken!

Der Kaiserschnitt, die ärztliche Versorgung, die pflegerische Versorgung im Wochenbett sowie mein gesamter Aufenthalt waren absolut super.

Ich bin nun erneut schwanger und werde ende des Jahres mein zweites Kind bekommen und es steht für mich absolut außer Frage, dass ich auch dieses Kind in Kempen bekommen werde.

Kompetent, gut organisiert

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz,Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft in allen Bereichen des Hauses,Sauberkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Metabolisches Syndrom, NN Adenom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundlich, kompetent, zügige Abläufe, sauber. Nach Jahren wurde ich endlich nicht als Simulantin war genommen. Großen Lob an das komplette Ärzteteam und an meinen Arzt. der mit mir ehrlich und kompetent meine Befunde besprochen hat . Gleichen Dank geht auch an der OA der mich auch endokrinologisch betreut hat. Vielen Dank an das Personal von Station B4, alle waren sehr freundlich und hilfsbereit ( Schwestern, Pfleger, Praktikanten, Servicekräfte, Putzfeen, Hol- und Bringkräfte).

Empfehlenswertes Krankenhaus!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Wirbelsäulenchirurgie!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Lumboischialgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ende März 2018 wurde ich auf Empfehlung meines Orthopäden auf das Krankenhaus aufmerksam. Ich wurde dort in der Wirbelsäulenchirurgie an der Bandscheibe operiert. Ich kann das Krankenhaus nur jedem weiter empfehlen - von der Aufnahme über OP Aufklärung, sonstigen Formalitäten bis hin zur OP und Aufenthalt auf der Station: alles reibungslos und alle super nett und freundlich! An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an meinen Arzt, der mit Emphatie, Freundlichkeit und natürlich Kompetenz überzeugt hat. Einfach ein super Arzt!! Auch Danke an das Personal der Station B3. Man wurde dort - ob Tag oder Nacht - sehr gut betreut . Die Schwestern und Pfleger machen einfach einen tollen Job!

HILFE BEI CHRONISCHEM SCHMERZ

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ges. Behandlung und Klinik-Aufenthalt
Kontra:
Keine Kontrapunke
Krankheitsbild:
Chronische, starke Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

WAR BEREITS ZUM 3.MAL MIT STARKEN, CHRONISCHEN SCHMERZEN IM LWS- UND HÜFTBEREICH ZUR BEHANDLUNG IN DER SCHMERZTHERAPIE. DAVOR HABE ICH BEREITS IM LAUFE JAHRE MIND. 8 SCHMERZTHERAPIEN IN ANDEREN KLINIKEN ERHALTEN - KURZUM - KEIN VERGLEICH ZU DIESER THERAPIE!

DER CHEFARZT UND SEIN GESAMTES TEAM SIND ALLESAMT ABSOLUTE PROFIS UND MEHR ALS NUR EMPFEHLENSWERT.

DIESES TEAM IST IM UMGANG MIT DEM PATIENT HÖFLICH, RESPEKTVOLL UND JEDER NIMMT SICH VIEL ZEIT FÜR EINE INDIVIDUELLE, AUSGESPROCHEN GUTE BEHANDLUNGS- UND PFLEGELEISTUNG.

ICH KANN UND WERDE DIESE SCHMERZTHERAPIE JEDERZEIT EMPFEHLEN.

Weitere Bewertungen anzeigen...