Hospital zum Heiligen Geist

Talkback
Image

Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen
Nordrhein-Westfalen

307 von 333 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

333 Bewertungen

Sortierung
Filter

Spitzen Teamleistung !

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (A0 könnte aucv Badezimmer auf den Zimmern gebrauchen)
Pro:
Alles :)
Kontra:
Nichts ;)
Krankheitsbild:
Orchidopexie, CC, Steri Vaso
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Zwillingsjungs und mein Mann hatten am selben Tag ambulante Urologische Operationen (Circumcision, prohylaktische Orchidopexie und Vasektomie). Bereits die Voruntersuchung und OP- Vorbereitung sind reibungslos verlaufen. Der OP-Tag selbst lief zügig und Einwandfrei (von Aufnahme bis Entlassung meiner drei Männer vergingen nur 6 Stunden). Wir fühlten uns super betreut ! Auch die Nachsorge war sehr professionell und völlig komplikationslos. Ein großer Dank an das Team der ZPA, das Pflegeteam der A0, dem OP- und Anästhesieteam und den urologischen Ärzt(inn)en !

Top Behandlung!

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr fürsorgliche Urologin,sie hat sich wirklich Zeit genommen für uns und auch Platz für Rückfragen gelassen
Kontra:
Krankheitsbild:
Mein Sohn (5) hatte einen Hoden in der Leiste,dieser musste in den Hodensack operiert werden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Personal,Terminvergaben wurden zügig durchgeführt und es gab kaum Wartezeit.

Weiterempfehlung 100%

Hämatologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich top, Freundlichkeit top und keine langen Wartezeiten!

Kompetente Ärzte / schnelle Heilung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Oberarzt
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Hämorrhoiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit einem Hämorrhoiden-Leiden habe ich die Klinik / Gastrologie konsultiert, bei der ich zügig einen Termin bekam.

Das Team war diskret, professionell und sehr hilfreich. Ich beeindruckt davon, mit welchen Mitteln man heutzutage ambulant behandeln kann.

In meiner Nachsorge wurde festgestellt, dass die Behandlung erfolgreich war.

Ich bin sehr dankbar & glücklich!

TOP, weiter so.

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Versorgung und sehr freundliches Personal

Schmerztherapie - endlich Diagnose

Schmerztherapie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Dr. Jungbluth - sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen, Krebs, Metastasen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Über ein Jahr hatte meine Mama mit Schmerzen zu kämpfen... Metastasen... immer wieder Bestrahlung aber die Schmerzen blieben... erst bei Herrn Dr. Jungbluth im Krankenhaus Heilig Geist wurde sie mal genauer untersucht... viele Schmerzen durch Metastasen... aber manche passten nicht. Sie sollte nach der Schmerztherapie unbedingt ein CT vom Kopf machen lassen und Liquor untersuchen lassen... dabei kam heraus, dass Mama eine Hirnmetastase hat, die für viele Beschwerden verantwortlich war... leider war diese zu groß um noch etwas zu tun... sie verstarb kurze Zeit später... aber dank der Klinik Heilig Geist wussten wir, was mit ihr ist und konnten mit der Situation besser umgehen... kein anderes Krankenhaus hat mal weiter geguckt... keiner kam auf die Idee, mal nach dem Kopf zu gucken... und es waren mehrere Krankenhäuser, wo Mama mit Schmerzen vorstellig wurde...

So sollte es sein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesmates Team, OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenzysten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Jahrelang hatte ich Probleme mit großen Zysten an der rechten Niere. Aufgrund von Sorgen über eine große OP zögerte ich vor einer Operation.
Zurückblickend völlig unbegründet.
Die Oberärztin operierte mich in der Schlüsselloch Technik, so dass ich nach wenigen Tagen schmerzfrei nach Hause konnte.
Das gesamte Team von Pflege und Ärzten war immer um mich bemüht und hilfsbereit.

Danke schön

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
alles
Kontra:
-
Krankheitsbild:
OAB
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war am 8.7.2020 zu einer Botox Injekttion im Hospital zum Hl. Geist in Kempen.Von Anfang an fühlte ich mich gut aufgehoben. Auf der Station A0 war man auf mich vorbereitet. Die Aufnahme ging planmäßig, schnell und gut vorbereitet über die Bühne.Das gesamte Personal war gut organisiert, freundlich und hilfsbereit. Alles lief planmäßig und sehr zügig.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Mitarbeiterinnen die mich betreut haben herzlich bedanken.
Ich kann dieses Haus nur weiterempfehlen.

Gut aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztlich sehr gut begleitet
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenbeckenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich in der Notfallambulanz schon super erstversorgt wurde, kam ich auf die Station B2. Dort wurde ich sofort herzlich in Empfang genommen und auf mein Zimmer gebracht. Die folgenden Tage änderte sich nichts an diesem ersten Eindruck. Alle Pfleger/innen waren immer freundlich und hilfsbereit.
Auch Ärztlich wurde ich sehr gut begleitet und informiert. Alles wurde genau erklärt.
Ich haben mich während meines 5 tägigen Aufenthaltes immer gut aufgehoben gefühlt.

Empfehlenswerte Klinik

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlüsselbeinbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich vom ersten Moment an sehr gut aufgehoben. Sehr freundliches, geduldiges und kompetentes Personal. Kann ich nur weiterempfehlen.

HWS OP

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein so tolles Team
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS Implantat
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 08.06.2020 bis 11.06.2020, wegen einer OP am der HWS in dieser Klinik.
Das Team von Prof Dr. med Frank Floeth und die ganze Station B3, waren alle so nett und hilfsbereit.
Ich fühlte mich dort so gut aufgehoben.
Man kann hier nur positiv bewerten.
Danke noch mal an Alle und ich werde dieses Krankenhaus und vor allem diese Ärzte und die Station B3 weiter
empfehlen.

Schwere HWS OP

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Ärzte und Schwestern der Station B3
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 02.06.bis 06.06.in diesem Krankenhaus auf Station B3.Hatte große Angst vor der OP an der HWS.Ärzte und Schwestern nahmen mir die Angst.OP die Dr Floeth und Dr Hoppe ausführten verlief ohne Komplikationen.
Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und möchte mich nochmal an das ganze Team der Station B3 herzlich bedanken.

Sehr nettes Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle sehr freundlich
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Fistel OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider wurde ich zum Wiederholtenmal an einer Fistel operiert. Ich hatte während der letzten Monate öfter das Vergnügen zu Untersuchungen und OPs auch stationär kommen zu müssen. Ich kann das Team von Dr Hansen nur lobend erwähnen. Alle Ärzte sind stets bemüht alle Fragen zu beantworten,selbst in der Corona Zeit,haben alle immer ein offenes Ohr und gaben mir ein gutes Gefühl. Das gesamte PflegeTeam von Station B2 bekommt 100 Punkte,top!

Sehr empfehlenswert!!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Man fühlt sich gut aufgehoben, netter Umgang des Personals mit den Patienten und untereinander.
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Krampfadern entfernen rechtes Bein, Besenreiser veröden beide Beine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr(!) freundliches und kompetentes Team. Der Eingriff ist gut verlaufen und wurde unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Die notwendigen, sehr kleinen Einschnitte für die Entfernung der Krampfadern werden nicht mehr vernäht, sondern nur noch mit kleinen Pflastern verklebt. Ein späteres Fädenziehen entfällt also. Jetzt noch einige Zeit Stützstümpfe tragen und dann ist das überstanden.

Die Abläufe sind gut organisiert, Zeitangaben wurden eingehalten und Wartezeiten damit minimiert.

Zusammengefasst, meine Erfahrung mit diesem Krankenhaus ist top und von daher kann ich es ohne Einschränkungen empfehlen.

HWS Probleme Kraftverkehr im rechten Arm

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Keine)
Pro:
Alles gut verlaufen war sehr zufrieden mit allem
Kontra:
—————————
Krankheitsbild:
Rückenmarkseinengung HWS. 2/3 -4/5 HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ic ja heiße Kurt Meyer wohnhaft Düsseldorf Dr. Floeth wurde mir von meinem Orthopäden Dr. Blecker in Düsseldorf. empfohlen!! Dr. Blecker sagte er würde sich auch selbst von Prof. Floeth an der HWS operieren lassen !!! Er operiert fat nur HWS. Patienten !! Ich bin von Prof. Floeth am 9.4.20 operiert worden ! Auf Grund von 1 er vorherigen Operation an der HWS 5/6 und 6/7 Cage. 2014 in Essen Müsste er diesmal von hinten operieren ! Ich hatte wieder eine Rückenmarks Einengung diesmal 3/4 u. 4/5 Es würde eine kurze Stabilisierung Und 2 5 cm langen Titan Stangen Von 2/3. bis 5/6. vorgenommen mit insgesamt 4 Schrauben Die 2 Cage bleiben natürlich dort wo sie eingewachsen waren !!! Die Operation ist sehr gut verlaufen !! Arbeiten über Kopf sind nicht mehr so günstig !! Weil ich den Kopf nicht mehr ganz nach hinten kippen kann ! Aber meinen Kopf kann ich in alle Anderen Richtungen gut bewegen !!! Ich was zwar privat Patient aber das Krankenhaus ist sehr zu empfehlen !!!!! Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit nochmal bei Professor Floeth und der gesamten Besatzung. Herzlich Bedanken Alles gute für die Zukunft Lg. Kurt Meyer

Tolles Haus (mit kleinem Manko)

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Ärzte u. Pflege
Kontra:
Raumkonzept auf Station A0
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose L3/4 und L4/5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einlieferung mit RTW und Notarzt, schnelle Diagnostik u. Behandlung, zügige Abläufe.
OP-Planung erfolgte nach kurzem Zögern wg. vorliegender kornonaler Probleme. Die OP wurde erfolgreich durchgeführt, wobei ein Nervenkanal nicht nur eingeengt, sondern komplett zu war.
Die tolle ärztliche Betreuung erfolgte durch Herrn Dr. Hoppe.
Die Pflegeleistungen auf den Stationen A0 und B3 waren absolut einwandfrei!
Das Essen ist sehr gut, Frühstück und Abendbrot "normal", das Mittagessen ist toll gewürzt und abwechslungsreich.
Das "indische Raumkonzept" auf A0, also Bad und WC am Ende des Ganges, gehören sicher nicht mehr in unsere Zeit. Dieses Manko wird aber durch das tolle Pflegepersonal wettgemacht!

Durch schnelle, professionelle Hilfe rasch ins Normalleben zurück

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professioneller Einsatz des behandelnden Oberarztes.... und auch des Teams
Kontra:
Krankheitsbild:
Hämorrhoidektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unkomplizierte, rasche Aufnahme.
Professionalität, Kümmerer
Aufmerksames Team
Gelungene Operation
Rasche Schmerzfreiheit nach OP

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Kompetenz gepaart mit freundlicher Pflege
Kontra:
Nichts negatives
Krankheitsbild:
Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Fachärzte haben eine hohe Sachkompetenz und die Pflege steht auf einem sehr hohen Niveau

Operation Radiuskopffraktur

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal
Kontra:
Visite am Wochenende nur Notbesetzung
Krankheitsbild:
Radiuskopffraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Radiuskopfmeißelfraktur musste ich am rechten Ellenbogengelenk opriert werden.
Somit war mein rechter Arm ausser Gefechr gesetzt und ich war auf der Station auf die Hilfe der Krankenschwestern und Pfleger angewiesen.
Die Operation ist gut verlaufen, ich gehe optimistisch davon aus, das ich in kürze meinen rechten Arm wieder bewegen und belasten kann.

Sehr nettes Personal, war jederzeit sehr Hilfsbereit.
Mit der Verpflegung war ich auch sehr zufrieden.

Urologie wie man es sich wünscht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztliches und Pflegerisches Team
Kontra:
Station etwas in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Harnröhrenstriktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Harnröhrenverengung wurde ich schon in 2 Kliniken in der Nähe "vergeblich" behandelt.
Aufgrund einer Empfehlung einer Bekannten wurde mir die Kempener Urologie empfohlen.
Von Anfang an fühlte ich mich Wohl und Ernst genommen. Es wurde sich Zeit genommen mir die Möglichen Therapien zu besprechen.
Letztlich führte Frau Dr.H. eine operative Harnröhrenkonstruktion durch.
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und seit der Operation beschwerdefrei.

OP Hws

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlich und Fachlich sehr zu empfehlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Erfahrungsbericht:

Vielen Dank an das ganze Team der Abteilung B3

Bandscheibenvorfall HWS

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Spezialisten für Wirbelsäulenchirurgie)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (1a !)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes und nettes Personal, Top-Ärzte
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich musste mich aufgrund eines Bandscheibenvorfalls einer OP an der HWS unterziehen.

Es erfolgte eine ausführliche Erklärung der notwendigen OP (Fusion C5-7) im Vorgespräch, dafür vielen Dank an Fr. Dr. O. und Hr. Dr. R.

OP verlief ohne Komplikationen und bereits spürbare Verbesserungen der Symptome!

Der Aufenthalt war aufgrund der kompetenten Mitarbeiter von der Aufnahme (ZPA) über den Sozialdienst bis zur OP-Nachbehandlung absolut stressfrei.

Vielen Dank dafür an das gesamte Team des Hospitals zum heiligen Geist, besonderen Dank an Dr. R. und Prof.Dr. F. sowie den Mitarbeitern der Wirbelsäulenchirurgie auf der Station 3B!

Hervorragende Kombination aus Professionalität und Menschlichkeit

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmdurchbruch mit schwerer Sepsis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unser 85j. Vater wurde als Notfallpatient im schlechtesten körperlichen Zustand in der Chirurgie aufgenommen und zweimal operiert. Zwei Wochen lang kämpfte das Team der Intensivstation, Pflegepersonal und Ärzte um das Leben unseres Vaters, der wie durch ein Wunder überlebte und auf der Station A2 exzellent weiterversorgt wurde bis zu seiner heutigen Entlassung.
In der kritischen Phase wurden wir als Angehörige vom Pflegeteam, als auch von den Anästhesisten der Intensivstation kompetent und menschlich begleitet, trotz der hohen Belastung für alle im Ausnahmezustand der Coronazeit, Täglichen Anrufen meinerseits wurde geduldig und freundlich begegnet! Danke dafür! Auch an das Pflegeteam der A2 einen herzlichen Dank für die liebevolle Betreuung unseres Vaters und steter Auskunftsbereitschaft!
Ein großes Dankeschön an den 1. Operateur Dr. Schmidt, der großartige Arbeit geleistet hat. Und einen besonderen Dank an Dr. Ludwig, der für uns jederzeit ansprechbar war und letztendlich bei unserer wichtigsten Entscheidung ausschlaggebend war!

Super aufgenommen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich muss sagen, dass ich rund um zu Frieden war.
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm Entzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin super zufrieden. Ich wurde als Notfall Patient angenommen und wurde direkt am selben Abend noch am Blinddarm operiert. Ich wurde bestens verpflegt und die Pflegekräfte waren auf meiner Station unglaublich nett! Super empfehlenswert!

Gute Erfahrungen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes und besonnenes Personal.

Kniegelenk

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
künstliches Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

habe mich immer gut aufgehoben und versorgt gefühlt.
Grosses Lob und ein herzliches Dankeschön an alle
Schwestern und Ärzte der Station B3

Aussagekräftig, kein Ortopäde hatte dies bisher erkannt

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle aufgeschlossen und Aufmerksam
Kontra:
Stationsabläufe könnten optimiert werden
Krankheitsbild:
HWS Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Beratung, Sachlich sowie fachlich

Immer wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich und menschlich top
Kontra:
Krankheitsbild:
Divertikulitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine geplante Operation fand während der Corona Pandemie statt.Trotz der widrigen Umstände fühlte ich mich bestens aufgehoben!
Die behandelnden Ärzte sowie das Pflegepersonal waren stets sehr freundlich und sehr bemüht den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten .
Jederzeit würde ich mich wieder dort operieren lassen.

Kompitent

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
plötzliche Blutung nach OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

optimale Versorgung
sehr besorgt um das Wohlbefinden
kompetent
freundlich
vorbildlich in Zeiten des Corona

Rundum perfekt

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ÄRZTE , PFLEGER , SCHWESTERN , SOZIALDIENST
Kontra:
Fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Einlieferung bis zur Entlassung war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.
Da mein Mann in der Zeit von Corona auf Station A2 lag , konnte ich mich nur telefonisch nach seinem Befinden erkundigen, alle Ärzte , Pfleger und Schwestern waren sehr hilfsbereit.
Alle Ärzte , insbesondere Herr Doktor Ludwig , waren immer für mich telefonisch erreichbar , er hat sich immer Die Zeit genommen um alle meine Fragen zu beantworten und die einzelnen Behandlungs schritte meines Mannes zu erklären.
Ein riesen großes Lob an das gesamte Klinikpersonal .
Auch ein riesiges Dankeschön an denn Sozial und Pflegedienst, die mich so gut unterstützt haben .

Radiusköpfchen OP

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Unfall mit Radiusköpfchenspaltung wurde ich schnell und fachlich kompetent aufgenommen und operiert. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Das Essen war gut.

Volle Zufriedenheit mit Klinikaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Orgnanisation und Professionalität; ruhige Lage der Klinik.
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor fünf Wochen von einer Spinalkanalstenose minimalinvasiv mit Erfolg durch Dr. Rhee befreit Die Klinik ist sehr gut organisiert. Die Behandlung durch die Ärzte und das Pflegepersonal auf der Station 4 B ist sehr professionell, freundlich und kompetent.
Der gute Ruf, den die Klinik im Netz und bei empfehlenden Ärzten (Hausarzt und Orthopäde) hat, ist voll zutreffend.
Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.
Wilhelm H.

Sehr professionelle Fachabteilung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier ist der Patient noch Mensch
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Darmresektion wegen Divertikel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Obwohl dieses Krankenhaus ca. 45 km von meinem Heimatort entfernt ist, habe ich mich bewusst dafür entschieden, die notwendige OP hier durchführen zu lassen. Vom ersten Beratungsgespräch, die eigentliche OP-Durchführung, die täglich stattfindenden Stationsvisiten, bis zum Abschlussgespräch, habe ich mich bei Dr. Hansen und seinem Ärzteteam sehr gut aufgehoben gefühlt und hatte vollstes Vertrauen in deren ärztliche Kompetenz.
Während der Dauer des Stationsaufenthaltes habe ich mit allen Ärzten, Pfleger-/Innen und dem Serviceteam nur positive Erfahrungen gemacht und kann somit das Krankenhaus vollumfänglich empfehlen.
Anm: Das Krankenhaus verfügt noch über eine eigene Küche. Das sehr gute Essen konnte ich aufgrund meines Krankheitsbildes nur begrenzt genießen. Die Speisekarte war sehr abwechslungsreich und meiner Zimmernachbarin schmeckte es stets sehr gut.

Man fühlt sich gut aufgehoben

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017&2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hebammen, Schwestern, Ärzte, Reinigungspersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung 1. Kaiserschnitt 2. Natürliche Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem ungeplanten Kaiserschnitt in 2017 sind wir auch zur Geburt des 2ten Kindes nach Kempen gegangen. Hier wurde bereits beim Geburtsplanungsgespräch und auch bei jeder weiteren Behandlung auf die Vorgeschichte der ersten Schwangerschaft eingegangen. Auch wenn man nur zur Kontrolle geht und es noch nicht so weit ist, wird man freundlich und offen empfangen, untersucht und dann eben wieder nach Hause geschickt.
Die Hebammen sind super ausgebildet und allesamt sehr nett ebenso wie die Ärzte und Schwestern. Selbst das Reinigungspersonal ist immer freundlich und zuvorkommend. Aufgrund der kleinen Station hat man nicht das Gefühl von Massenabfertigung, das merkt man besonders bei Vor- und Nachuntersuchungen. Trotz vieler Geburten in der Zeit wurde man gut und ausreichend versorgt und beraten.

Menschlich und fachlich top!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012-2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit; Kommunikation der Abteilungen untereinander
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung (Krebsnachsorge)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im KH zum Heiligen Geist in Kempen werde ich immer sehr freundlich behandelt. Die Pflegekräfte und die Ärzte sind ausgesprochen fürsorglich und zugewandt, was mir die unangenehme Darmspiegelung enorm erleichtert. Trotz eines heute sehr vollen Wartezimmers blieb die Wartezeit absolut überschaubar und das abschließende Gespräch mit dem Arzt war vor allem menschlich sehr positiv.
Ich fühle mich in diesem Krankenhaus sehr gut aufgehoben.

Gastroskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gastroskopie alles einwandfrei abgelaufen ... ohne probleme

Fachbereich Gastrologie ist zu empfehlen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Untersuchungsablauf ist gut organisiert
Kontra:
lange Wartezeit auf Termin
Krankheitsbild:
Vorsorge , Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Geringe Wartezeit bei Koloskopie; sehr freundliches Personal; angenehme Atmosphäre; ausführliche Erläuterung des Ergebnisse.

Begeistert

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfader
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von A-Z eine Top Klinik
Das gesamte Personal bekommt von mir best Note !
Weiter so.

Danke

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute und ausführliche Beratung sowie Aufklärung
Kontra:
Krankheitsbild:
Fibrome, Hämorrhoiden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles lief reibungslos, pünktlich und unkompliziert ab.
Weil mir sehr kalt war (teils durch Nervosit) wurde ich im Vorbereitungsraum sofort mit warmen Tüchern abgedeckt und ein nettes Gespräch mit der OP Schwester und dem Narkosearzt hat meine Nervosität/Angst auf ein Minimum reduziert.
Ich war nach dem Eingriff rasch wieder fit und auf dem Zimmer. Schmerzen hatte ich kaum und daher konnte ich am Nachmittag das KH schon wieder verlassen.
Vielen Dank an Dr. Hansen sowie Dr. Ludwig dass meine erneut notwendig gewordene OP schnell, unkompliziert und vor allem Schmerzarm verlaufen ist.

Durch eine traumatische Erfahrung vor 11 Jahren bei einer OP (was auch der Ärztekammer gemeldet wurde) habe ich mein Leiden lange hinausgezögert, weil mir das Vertrauen in Ärzte gefehlt hat. Durch die empathische und Vertrauensvolle Art des Ärzteteams der Viszeralchirurgie konnte ich meine Angst in diesem Bereich deutlich reduzieren.
Vielen Dank

Unfallchirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle waren supernett, mir wurde sofort geholfen
Kontra:
Bürokratische Unstimmigkeiten bei Unfall
Krankheitsbild:
Sprunggelenk Weber B gebrochen + Bänderriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Abläufe bei einem Unfall sind medizinisch optimal abgelaufen. Auch die Schmerztherapie vor und nach der Op war vorbildlich. Empfehlendswert.

Unzufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Voruntersuchungen sehr gut)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Kassenpatient)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Hatte das Gefühl auf der falschen Station zu liegen)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (3 Bett Zimmer, Toilette und Dusche auf dem Flur)
Pro:
Voruntersuchungen hervorragend
Kontra:
Station und Versorgung Vormittags schlecht
Krankheitsbild:
Krampfadern OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unzufrieden.
Krampfadern OP
Die Aufnahme auf der Station A1 war unfreudlich fast lästig,keinerlei Information.
Nach der OP am Nachmittag, war das Pflegepersonal freundlich und aufmerksam.
Nächster Tag Visitte vom Assistensarzt, an einem Bein sollte der Verband erneuert werden, Wartezeit ca 2 Stunden hatte mich mehrmals gemeldet.
Nach der Visitte am Morgen war Entlassungstag, das Pflegepersonal war nicht informiert,lange Wartezeit,
mein Zugang wurde auf dem Flur entfernt.
Bin sehr enttäuscht, denn die Voruntersuchungen waren hervorragend.

Kompetent und freundlich

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetent und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Erkrankung des zentralen Nervesystems
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Kompetenz und Freundlichkeit der Ärzte und des Pflegepersonals waren vorbildlich.

Sehr professionelle Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Optimale fachliche Leistung
Kontra:
Krankheitsbild:
3 Wirbel im Lendenwirbel gebrochen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Obwohl sehr viel Betrieb war sind wir sofort aufgenommen worden. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich.

Sehr empfehlenswertes Krankenhaus!

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausführliches Vorgespräch und auch nach der Untersuchung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut organisierter Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlicher Umgang mit den Patienten, TOP-Ärzte!
Kontra:
nichts!
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine zweite Darmspiegelung, nachdem bei der ersten ein Polyp entfernt wurde, was jetzt kontrolliert wurde. Auch dieses Mal perfekter Ablauf, vertrauensvolle Atmosphäre, sehr gute Betreuung und schmerzfreie Untersuchung. Direkt danach ausführliches Gespräch mit dem Arzt, und den Bericht für den Hausarzt konnte ich sofort mitnehmen. Super Service!

Ich kenne dieses Krankenhaus seit vielen Jahren durch die ebenfalls sehr gute Schilddrüsen-Ambulanz. Das Krankenhaus ist noch überschaubar von der Größe her, dadurch ist man hier noch Mensch und nicht nur eine Nummer. Alles ist sehr persönlich, man fühlt sich gut aufgehoben.

Krampfadern

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super kompetentes Ärzte OP und Pflegeteam
Kontra:
Station etwas älter
Krankheitsbild:
Akute Thrombose Krampfadern entfernen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da ich schon einmal in einem anderem Krankenhaus die selbe OP hatte, habe ich nun einen direkten Vergleich: sehr strukturierter Ablauf, einfühlsames Personal, Ärzte konnten mir die Angst nehmen, das gesamte OP Team erstklassig. Nach der OP kaum Schmerzen, Pflegepersonal sehr aufmerksam und sehr bestrebt bei den kleinsten Anliegen, sofort zu helfen, ob Kühlkissen oder Tee bringen. Die Station auf der ich lag benötigt zwar ein größeres Update, dennoch fehlte es dort an nichts. Im großen und ganzen würde ich dort wieder hin gehen und um die erste Bein OP, die in einem anderen Krankenhaus schlecht durchgeführt wurde, zu verbessern

Inkompetent aber das sehr gut!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Inkompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Spinalkanal Stenose, Osteochonsrose, neuroforaminale Einengung, Spondylathrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe bereits 2 Rücken OP hinter mir. Seit September 2019 erneut 3 neue Bandscheibenvorfälle und ausgeprägte Osteochonsrose, Spinalkanal Stenose, neuroforaminale Einengung und Spondylathrose. Nun sollte ich mich auf Anraten meines Orthopäden bei einen der beiden Chefärzte vorstellen zur Re OP und Versteifung . Ich hatte bis dato bereits Schmerzmittel Novalgin 5-6 60 Tropfen, Tilidin 200mg und 3600mg Ibu täglich und Spritzen unter Ct hinter mich gebracht. Als ich telefonisch den Termin vereinbart habe bat ich ausdrücklich um einen Termin bei einem der beiden Chefärzte, am Tag meines Termins (06.12.2019)wurde mir mitgeteilt das dies nicht möglich sei (beide Ärzte waren im Haus).Ich kam dann zu einem Arzt der sich weder die Mühe machte mir richtig zu zuhören noch die MRT Bilder und Befunde zu lesen er konnte mir aber ohne Untersuchung sagen das alle meine Beschwerden nicht vom Rücken kämen da dieser ja in Ordnung sei. Als nächstes machte er mir so eine Angst was alles bei der OP passieren könnte und das ich danach nicht wieder in Ordnung komme und das weil ich ja bereits zweimal schon operiert wurde das Risiko ja noch größer wäre das ich Querschnittgelähmt aus der OP komme. Er schickte mich dann zum Röntgen, nachdem ich wieder in sein Behandlungszimmer kam sagte er plötzlich das die Beschwerden ja doch vom Rücken kommen könnten. Ich war jedoch so geschockt von seiner Aussage zuvor das ich ihn fragte was es für Alternativen es außer OP gäbe, darauf antwortete er ich solle erstmal eine vernünftige Schmerztherapie machen mit BTM und beim Neurologen vorstellig werden.
Jetzt habe ich heute den Arztbericht bekommen, in dem fehlen unter anderem die Hälfte der Angaben, so dass es aussieht als hätte ich bisher nur Novalgin mal genommen und ich hätte die Operation abgelehnt. Ich bin so enttäuscht und verärgert über diese Art und Weise. Dank meines Orthopäden stelle ich mich jetzt in einer anderen Klinik vor wo es bestimmt kompenentere Ärzte gibt. Danke für nichts!!!!!

Rundum zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Menschlichkeit. Es gibt wirklich NICHTS was ich beanstanden könnte
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Darm ,Divertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

. Ich wurde von der Aufnahme an bis zum Ende gut und sehr menschlich behandelt . Bei mir wurde eine Darm OP durchgeführt. Herr Dr Ludwig ein sehr empathischer Oberarzt hat mich operiert und mich endlich von meinem langen Leiden befreit . Krankenpfleger und das gesamte Personal waren stets bemüht das es mir gut geht . Das Essen war sehr lecker und man kann es nicht als "Krankenhausessen" bezeichnen .
Wer hier meckert , hat wahrscheinlich noch keine anderen Krankenhäuser erlebt .
Ich kann nur sagen , vielen Dank an Dr Ludwig ,Dr Hansen und Dr Schmidt und alle anderen , die dazu beigetragen haben, dass es mir so kurz nach der OP wieder gut geht .

Gruß aus Moers

Ps. Sollte jemand Probleme mit Divertikeln haben und eine Darmresektion anstehen . Lasst es machen . Ihr habt schon kurz nach der OP ein besseres unbesorgtes Leben !!!

Medizinisch und menschlich top - klare Empfehlung!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Neben der erwähnten, hervorragenden Behandlung hat mir auch das moderne Zimmer sehr gefallen.
Kontra:
Da fällt mir nichts ein...
Krankheitsbild:
Schenkelhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Patientin bei Dr. Hansen in der Visceralchirurgie des Heilig Geist-Krankenhauses in Kempen und bin überaus zufrieden mit der gesamten Behandlung (Voruntersuchung und stationärer Aufenthalt)!
Aufgrund eines Unfalls habe ich schon diverse Krankenhäuser "ausprobieren dürfen" und Kempen steht definitiv ganz weit oben und ich würde das Krankenhaus jederzeit an meine Freunde und Familie weiterempfehlen.
Neben der optimalen und umsichtigen medizinischen Behandlung hat mir die menschliche Betreuung sehr, sehr gut gefallen - Ärzte, Pflegekräfte, das OP-Personal, die Serviceleute auf Station - alle waren sehr freundlich und hilfsbereit und hatten stets ein aufmunterndes Wort für mich über.
Ganz herzlichen Dank an alle beteiligten Personen!

Kempener Krankenhaus hat sich sehr zum Positiven entwickelt

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Servicemitarbeiter sollten in kundenorientiertem Umgang geschult werden. Statt "Sie müssen" könnte man einen Patienten auch bitten dieses oder jenes zu tun.
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pünktlich, freundlich, kompetent
ordentliche Räumlichkeiten

Gallenblasenentfernung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin zum erstenmal im Krankenhaus zu einer OP (Galle) und ich muss feststellen: besser geht es nicht. Qualität der Leistung, Freundlichkeit des gesamten Fachpersonals sowie die Unterbringung selbst sind perfekt. Vielen Dank an das gesamte Team.

Darmspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlich, zügig, pünktlich, individuell
Kontra:
--
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Darmspiegelung, schon mehrmals durchgeführt, auch im Oktober 2019 wiederum in freundlicher und fürsorglicher Atmosphäre.
Vorgespräch, Abruf und Behandlung wie geplant pünktlich und ohne Wartezeiten.
Obwohl der Betrieb am laufenden Band geht, wurde ich individuell und nicht wie eine Nummer behandelt. Konnte in aller Ruhe aus der Narkose aufwachen.
Anschließendes Arztgespräch ohne Zeitdruck, aber gut organisiert; konnte den Bericht an den Hausarzt gleich mitnehmen.

Jederzeit wieder.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Menschlicher Umgang von Ärzten und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung war der gesamte Ablauf strukturiert und fehlerlos.
Die medizinische Leistung war einwandfrei. Ärztliche Anweisungen wurden ohne mein zutun umgesetzt. Wahlleistungen wurden in vollem Umfang erfüllt.

Frechheit!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Versorgung
Kontra:
Umgang mit fremden Eigentum
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich hatte insgesamt drei Aufenthalte in diesem Krankenhaus. Die ersten beiden Male wegen einem Nabelbruch, weil der erste wieder aufgegangen war. Der dritte Aufenthalt war diese Woche in der Notaufnahme wegen starken Schmerzen im Genick. Meine mitgebrachten Medikamente, meine Krankenkassenkarte und mein Physio Rezept sind dabei abhanden gekommen. Auf der Station B3 sagten sie meine Sachen wären im Müll gelandet. Die Schwestern in der Notaufnahme schoben es auf die Nachtschicht . Medikamente und Karte tauchten erst nach 36 Stunden wieder auf, dank meiner Hartnäckigkeit und meinem wiederholten Nachfragen in der Notaufnahme. Das Physio Rezept ist bis heute verschwunden. Frechheit!!! Sowas habe ich bis heute in keinem anderen Krankenhaus erlebt.

Innenmeniskus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal nimmt sich Zeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Innenmeniskus gerissen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und kompetentes Team. Die Ausstattung hat mir sehr gut gefallen. Das Essen ist qualitativ sehr gut, manchmal etwas übersichtlich.
Die Operation ist erfolgreich verlaufen.

Das zweite Mal ein herzliches Dankeschön

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Personal war jederzeit freundlich und Patientenorientiert
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde das zweite Mal in diesem Jahr hier operiert. Das erste Mal war ich auf Station B2 untergebracht und habe hier nur positive Erfahrungen gemacht.
Dieses Mal habe ich mich für die Station B4 entschieden, weil mein Immunsystem durch eine Immunsuppressive Therapie heruntergesetzt ist und ich mich bestmöglich von Viren (Magen-Darm etc.) fernhalten wollte (die ja aktuell wieder sehr verbreitet sind) und bei einer OP am Darm alles andere als wünschenswert wäre ;-).

Natürlich ist es nett ein Zimmer in Hotelcharakter
zu bewohnen, allerdings finde ich es wichtiger zu wissen, dass hier nicht unterschieden wird in der Betreuung und Pflege und genau diese Erfahrung kann ich hier teilen.

Mir wurde ein Stück Lebensqualität zurückgegeben und dafür bin ich Dr. Ludwig sowie Dr. Hansen sehr dankbar. Ein jahrelanges, stilles Leiden hat jetzt hoffentlich ein Ende.

Krankenhaus Team

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Ärtze)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Etwas lange Wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Op-Team am 6.11.2019 um ca 11 Uhr für handchirugie (metallentfernung) und die Schwestern auf Station b3
Kontra:
Krankheitsbild:
Metallentfernung wegen Bruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal war Top und die Metall einfügung/Entfernung war Top.Ich bedanke mich beim OP-Team am 6.11.2019 um ca 11:00 (ich bin der junge Mann ????).Die Schwestern auf der Station B3 waren super und haben alles gegeben und haben ihre Arbeit Super gemacht.Die Wartezeit war zwar lang,aber sonst alles sehr gut

Danke

Phlebologie-perfekter Aufenthalt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Frau Dr. Finkenrath und Team)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Begleitung durch Arzt und Personal
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Varikosis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Zeit vom 25.10.-27.10.2019 einer Krampfadern-OP unterzogen.Ich fühlte mich waehrend des gesamten Aufenthalts hervorragend und kompetent von Frau Dr. Finkenrath und Ihrem Team betreut. Die Aufklärung, OP und Nachsorge verlief unkompliziert und ich war bei Entlassung auch sehr gut fuer die Zeit nach der OP mit Strümpfen und Therapienleitung gerüstet.Besonders ist die harmonische und ruhige Atmosphäre dieses KH zu loben, die angefangen vom Empfangsbereich,ueber OP bis zur hin zur Station zu spüren war. Die Verpflegung war qualitativ sehr gut, was ich aus anderen KH leider auch anders kenne. Die Zimmerausstattung war zweckmaessig, modern und sehr sauber. Ich kann dieses KH und Bereich Phlebologie besten Gewissens weiter empfehlen.

Sehr empfehlensweet!!!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Komplettes Personal freundlich !!!
Kontra:
Bettenmanagement ;-)
Krankheitsbild:
Venen -Oo
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich lag auf der Privatstation und kann sie nur empfehlen!!! Chefärztin Dr. Finkenrath ist mehr als kompetent! Sie ist sehr einfühlsam, erklärt alles sehr genau und fachlich einfach Spitze:-)
Die Klinik ist sehr sauber ,das Personal zuvorkommend,hilfsbereit und super nett!
Ich würde jederzeit wieder in diese Klinik gehen:-)))

Sehr empfehlensweet!!!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Komplettes Personal freundlich !!!
Kontra:
Bettenmanagement ;-)
Krankheitsbild:
Venen -Op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich lag auf der Privatstation und war mehr als zufrieden ! Das Ärzteteam und das Personal waren super kompetent und freundlich!!!

Das etwas "andere" Krankenhaus

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Konnte früh entlassen werden aber es zog sich bis zum frühen Nachmittag hin)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlt sich als Mensch und nicht als Patientenakte
Kontra:
xxx
Krankheitsbild:
HWS mit Implantat
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte dieses Jahr schon einige Aufenthalte im Krankenhaus in meiner Stadt. Mein Orthopäde empfahl mir dann das Hospital zum hl. Geist in Kempen auszuprobieren. Das Personal war von der Aufnahme bis zur Entlassung sehr freundlich und zuvorkommend. Die Atmosphäre war nicht so hektisch wie ich es von anderen Krankenhäuser her kannte. Ich erlebte kaum Wartezeiten. Die Vorgehensweise meiner OP war mir sehr verständlich erklärt worden und nahm mir einen Teil meiner Angst ab.Mein Krankheitsbild hat sich durch die OP deutlich verbessert. Im Krankenhaus und auf den Patientenzimmer war es sauber. Für jedes Problem wurde an einer Lösung gearbeitet.

hervorragende fachliche Arbeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die große Empathie der behandelnden Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach intensiver Untersuchung wurde bei mir ein bösartiger Darmtumor festgestellt . Die Äufklärung der behandelnden Ärzte war umfassend und die Operation unausweichlich . Innerhalb von 3 Tagen hatte ich einen Operationstermin . Die OP verlief komplikationslos und ich fühlte mich innerhalb kürzester Frist fast beschwerdefrei .Die Nachsorge durch die behandelden Ärzte war lückenlos , man war für jede Frage offen . Vor allem Chefarzt Dr. Hansen nahm sich sehr viel Zeit und erklärte auch für Laien verständlich.

Kompetenz und Freundlichkeit

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Überschrift
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorsorge Koloskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gutes Vorbereitungsgespräch, sehr gute medizinische Behandlung

Operation einer Nagelbettendzündung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spontane Bereitschaft zur Operation der akuten Endzündung
Kontra:
Krankheitsbild:
Nagelbettendzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herzlichen Dank an Herrn Doktor Hansen für die spontane Bereitschaft zur Operation meiner akuten Nagelbettendzündung.
Danke für den informativen Ablauf der Operation in der, ich mich durch eine lockere Atmosphäre sehr wohl gefühlt habe.

Nie wieder B3 Kempener Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (ÄRZTE sind gut, Pflegepersonal flop)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Station B3 ist das allerletzte was da an Pflegepersonal ist.
Die Patienten sind auf sich selbst gestellt. Nach einer OP werden noch nicht einmal den Patienten geholfen in der Hygiene. Von Krankenschwester wird gesagt, man dürfte nicht duschen, weil Keime in der Leitung wären und Silberfische kommen aus dem Abfluss. Medikamente werden vertauscht, wenn man klingelt dann kommt das Pflegepersonal irgendwann einmal nach langer Zeit. Wenn man Kassenpatient ohne Zusatzversicherung ist, dann ist man auf dieser Station total verloren. Nie wieder B3

Mir geht es wieder gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beratung und Abwicklung.Top

Spinalkanalverengung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hochgradige Spinale Enge zwischen L4/L5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Aufklärung in Vorgespräch ,Patientenaufnahme super organisiert alles reibungslos,klasse Ärzte und Pflegepersonal,hier wird der Patient ganzheitlich gesehen auf Fragen und Ängste wird sofort von den Ärzten und Pflegepersonal eingegangen,Ein Krankenhaus in dem man sich von der ersten Minute wohl und sicher fühlt.
Ich würde immer wieder dort als Patient hin gehen auch jeden meiner Familien Angehörigen empfehlen.

HWS-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Mensch steht im Vordergrund und das erklärt den Erfolg!!!
Kontra:
Nichts!!!
Krankheitsbild:
Spinalstenose im Bereich der Halswirbel 5 - 7
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Vorgespräch zur HWS-OP wurde diese eingehend und verständlich vom Operateur Herrn Prof. Dr. Floeth erläutert und damit gleichzeitig eine Vertrauensbasis aufgebaut, die auch in Zukunft Bestand haben wird.
Die OP fand am Montag, dem 07.10.2019 statt und dauerte ca. 75 Minuten.
Die Qualität der OP-Vorbereitung einhergehend mit mit aufheiternden Worten des Anästhesie-Teams ließen keinerlei ängstliche Gedanken zu.
Während der OP ergaben sich nach Aussage des Operateurs keinerlei Probleme.
Die Aufwachphase war äußerst angenehm und unproblematisch.
Wieder im Zimmer auf der Pflegestation B4 (volles Lob und Danke an alle) angekommen, konnte ich kurze Zeit später bereits das Bett verlassen und mich schmerzfrei bewegen (natürlich bedächtig und vorsichtig). Dieses Ergebnis ist natürlich nicht pauschalisierbar, sondern individuell von jedem Betroffenen zu resümieren. Die geplante Entlassung am Freitag dem 11.10.2019 konnte aufgrund meines guten Allgemeinzustandes auf den Donnerstag vorgezogen werden.
Alles in allem war die Aktion für beide Seiten ein voller Erfolg.
Eine positive Sichtweise und Einstellung von Anfang bis Ende ist immer hilfreich!

Ich bedanke mich hiermit nochmal bei allen immer motivierten Beteiligten und wünsche weiterhin viel Erfolg.

1 Kommentar

UweB2019 am 09.10.2019

Berichtigung zu meinem Beitrag:
Es ist natürlich der Fachbereich "Neurochirurgie"!

Gut augehoben

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Fachkompetenz und trotzdem menschlich
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Organisation bereits beim Vorgespräch und auch bei der Zentralen Patientenaufnahme. Freundliche und lockere Atmosphäre. Angenehmes Ambiente gepaart mit hoher Fachkompetenz.

Rundum bestens beraten, versorgt und betreut

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetent, vertrauenswürdig, alle sehr freundlich, das Wohl des Patienten steht im Mittelpunkt
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall an der HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang an fühlte ich mich bestens aufgehoben. Mir wurden alle Behandlungsmöglichkeiten erklärt und alle Fragen wurden ausführlich besprochen. Die Ärzte waren sehr kompetent und vertrauenswürdig, so dass ich mich schnell mit gutem Gefühl auf die notwendige OP einlassen konnte. Das gesamte Personal ist unglaublich freundlich und man fühlt sich als Patient rundum wohl und bestens versorgt.

Da in der Chirurgie zunächst kein Bett frei war, wurde ich übergangsweise auf der Neugeborenen-Station untergebracht. Obwohl ich dort nicht richtig hingehörte, wurde ich trotzdem sehr herzlich aufgenommen und genauso fürsorglich und liebevoll betreut.

Herzlichen Dank an die stets freundlichen Teams der Station B1, B3, das OP-Team (das durch die lockere Art die Aufregung des Patienten etwas mildert), die liebe Physiotherapeutin (für die Fango-Wärme und die wohltuende Streich-Massage), die fröhliche Sozialberaterin und natürlich an Herrn Prof. Dr. Floeth mit seinem Ärzte-Team für die erfolgreiche OP und die netten, täglichen Besuche, bei denen alle Sorgen und Fragen immer ausführlich und offen besprochen werden konnten, das war eine tolle Betreuung!

Das Hospital zum Heiligen Geist ist absolut empfehlenswert!

Darmspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr beruhigender Ablauf, sehr viel netter als bei der Anmeldung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

meine 4. Darmspiegelung, zum 1.Mal hier. Schon ziemlich nervös, aber dann sehr entspannt. Die ruhige Art des Personals, äußerst freundlich, verständnisvoll, kompetent, gesprächsbereit, das beruhigt sehr.
Das ganze Ambiente in der Abteilung sehr hell, offensichtlich technisch gut ausgestattet, alles und auch die Art des medizinischen Personals sehr nett und vertrauenserweckend.
Die Vorbereitung (abführen) auf den frühen, morgendlichen Termin war sehr unangenehm, da ich um 4:15 Uhr morgens begann, das "abscheuliche" Getränk trinken zu müssen.
Die Behandlung hier ist aber für jeden, der in dieser Form untersucht werden muss, absolut zu empfehlen.

Dankbar und glücklich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz - Patientennah - Freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Große Risswunde am Bein und Abriss des Daumenbandes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bedingt durch einen Fahrradunfall bin ich in der Unfallchirurgie nun einige Monate stationär und ambulant behandelt worden. Ich bin sehr glücklich, dass der Rettungswagen mich in dieses Krankenhaus gefahren hat, denn ich fühlte mich zu jeder Zeit in den besten Händen, was Ärzte und Pflegepersonal betrifft. Dr. Hinsenkamp, Chefarzt der Unfallchirurgie, alle Ärzte aus seinem Team und jeder einzelne vom Pflegepersonal waren sehr freundlich.
In einer letzten OP wurde mir von Dr. Hinsenkamp Haut transplantiert. Über das Ergebnis bin ich mehr als glücklich. Die Haut wurde gut angenommen und die Nachbehandlung von Frau Dr. Schmidt aus der Ambulanz und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kann ich ebenfalls mit sehr gut bewerten.
Ich bin so dankbar, dass es Menschen gibt, so wie in diesem Krankenhaus, die einem mit allen Mitteln helfen, wieder gesund zu werden.
Alleine wäre jeder einzelne von uns da wohl aufgeschmissen.
Dies sollte auch bei allen Menschen im Focus stehen.
Ein bisschen Sorge macht mir, dass es schwierig ist, Pflegepersonal zu bekommen, wo sie doch für uns alle so wichtig sind. Das Pflegepersonal leistet aus meiner Sicht, absolut gute Arbeit und was mir besonders gefallen hat, dass viele auch sehr humorvoll sind, Ärzte, wie auch Pflegepersonal. Dies ist sehr hilfreich, um schnell wieder gesund zu werden. Ich bedanke mich bei allen von Herzen, die ich kennengelernt habe.

GROßES DANKE

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich konnte jederzeit Fragen stellen und Bedenken äußern und wurde trotzdem immer nett und ausführlich beraten
Kontra:
Krankheitsbild:
Hämorrhoiden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes, nettes und empathisches Ärzteteam der Chirurgie (Proktologie). Im Vorfeld meiner OP wurde ich ausführlich über den geplanten Eingriff aufgeklärt.
Selbst als durch Missverständnisse und Ängste meinerseits bezüglich der OP noch erhöhter Gesprächsbedarf bestand, wurde sich wie selbstverständlich nochmal die Zeit genommen durch die Stationsärztin sowie
Dr. Ludwig um mir die offenen Fragen nochmals ausführlich zu erklären und mir somit letztendlich meine letzten Ängste zu nehmen. (Vielen Dank dafür).
Die OP wurde dann wie versprochen durch Dr. Ludwig durchgeführt.
Ich konnte jederzeit, auch nach der OP Fragen stellen, die immer ausführlich beantwortet wurden.

Gerade bei einem so sensiblen Bereich der mit großer Scham behaftet ist, wurde mir jederzeit das Gefühl vermittelt, dass es mir nicht unangenehm sein muss und dass alles wieder gut wird.
Ich kann mich nur immer wieder bedanken für das Verständnis und die offenen Ohren die mir entgegengebracht wurden.
(Dies ist in der heutigen Zeit ganz und gar nicht selbstverständlich).

Lieben Dank auch an das Team der Station, auch hier habe ich mich jederzeit gut verstanden und aufgehoben gefühlt.

Positive Erfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Mit gutem Fernsehen sicher auch sehr zufrieden)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Prof. Floeth und Dr. Rhee sind hervorragende Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Ein zugesagtes Zimmer sollte man auch erhalten)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute und erfahrende Ärzte, freundliches Personal
Kontra:
Alte und langweilige Fernsehtechnik
Krankheitsbild:
Erheblich Schmerzen wegen kaputter Wirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund längerer Rückenschmerzen wurde mir von einer
Orthopädie-Fachärztin in Viersen das Heilig-Geist Hospital in Kempen für eine weitere Behandlung meiner Schmerzen empfohlen. Nach einer ausführlichen Untersuchung durch den Chefarzt Dr. Rhee wurde ich dann am 02.09.1019 aufgenommen, und am 06.09.2019 wieder entlassen. In dieser einen Woche wurde mir erheblich geholfen. Nachdem auf der ursprünglich vorgesehenen Station B4 kein Bett frei war, kam ich auf Station B3. Und ehrlich gesagt, das war gut.
Es fehlte mir an nichts. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Essen war gut und schmackhaft. Lediglich das obligatorische Fernsehen mit einem Technikstand von vorgestern ließ zu wünschen übrig. Aber
dieser Mißstand habe ich schnell überwunden, denn meine
Schmerzen wurden bestens behandelt und ließen von Tag zu Tag, nicht zuletzt durch die gute Behandlung von Herrn Dr. Hoppe und Prof. Floeth, weniger. Besten Dank!!!

Wirbelsäulen OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine sehr gute Betreuung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine ruhige sehr verständliche Beratung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Qualität der mediz. Behandlung war durch die sehr guten Ärzte hervorragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nettes hilfreiches Personal)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr sauberes und ruhiges Zimmer)
Pro:
Kompetenz des Ärzte und Pflegepersonals
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
am 09.08.19 habe ich mich einer Wirbelsäule OP im Heiligen Geist Krankenhaus in Kempen unterzogen.
Mit dem Ergebnis das alles sehr gut verlaufen ist. Besonderen Dank gilt den behandelnden und mich operierenden Ärzten insbesondere Dr. Hoppe sowie dem gesamten Pflegepersonal (auf der Station und im OP Saal)Dem gesamten Team muß ich dafür ein ganz großes Lob aussprechen ich habe mich bei euch in den 3 1/2 Tagen sehr wohl gefühlt.
Danke

Wohlbefinden und Freundlichkeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Auf Nachfrage)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr freundlich und verbindlich
Kontra:
Keine Klimaanlage, es war draußen 34 grad, darum entsprechend warm in dem zimmern.
Krankheitsbild:
Abszess
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr selten in Krankenhäusern, wenn überhaupt nur weil ich jemanden besuche. Heute gestern jedoch würde musste ich mich vorstellen da mein Hausarzt mich ins Krankenhaus überwiesen hatte. Da ich in Kempen wohne bin ich natürlich nach Kempen ins krankenhaus gegangen.
Die Erfahrung an der Pforte war nicht besonders freundlich, was mich nicht viel erhoffen ließ, jedoch wurde mein erster Eindruck sofort widerlegt als ich in der Notaufnahme war. Ich würde von Anfang an schnell und freundlich behandelt. Ich hatte dann eine OP, wo ich von allem was mir an Personal entgegnete mit einer großen Freundlichkeit, persönlichen Verbindlichkeit und Humor behandelt wurde.
Das gleiche empfand ich später auf der Station wo ich eine Nacht bleiben musste. Das gesamte Pflegepersonal trat mir zu jeder Zeit freundlich und bemüht gegenüber und ich hatte immer das Gefühl in guten Händen zu sein. Mein Zimmer war sauber und da das Krankenhaus gerade erst renoviert hat (das weiß ich aus der lokalen Presse) war mein Zimmer entsprechend modern.
Was meine medizinische Versorgung angeht so kann ich nur sagen dass ich kein Arzt bin aber das Krankenhaus mit einem guten Gefühl verlassen habe.

Sehr weiter zu empfehlen

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
hier ist man noch Patient und keine Nummer
Kontra:
Krankheitsbild:
MS / Neurologische Ausfälle
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Kontakt des Neurologen in der Notaufnahme am Sonntag morgen bis zur Entlassung, sehr kompetente Betreuung sowie Behandlung.
Die Station C1 ist zwar schon in die Jahre gekommen, dafür aber von der ärztlichen sowie pflegerischen Seite nur Top und absolut weiter zu empfehlen. Die Diagnostik und Sprachtherapie sowie Neuropsychologie ist ebenfalls kompetent und außerordentlich nett.
Alles in allem habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt und würde jederzeit wieder die Klinik bei Problemen aufsuchen.

Kreuzband-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundlich und kompetent, super Resultat
Kontra:
Krankheitsbild:
gerissenes vorderes Kreuzband
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundlicher Umgang, Kompetente Ärzte
Habe zwei Kreuzband-OPs hier durchführen lassen, sehr gute Arbeit.

Alles zum Wohle des Patienten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz der Ärzte; beste Betreuung; hoher Hygienestandard
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In den 16 Tagen meines Aufenthaltes habe ich mich als Patientin und Mensch bestens aufgehoben gefühlt. Alle Beteiligten, sowohl vom medizinischen als auch pflegerischen Dienst, haben mich hervorragend betreut. Besonders bedanken möchte ich mich beim Chefarzt, Herrn Dr. Hansen, und seinem Team für die umfassende medizinische Betreuung. Die freundlichen Gespräche und umfangreichen Informationen vor und nach den OPs gaben mir Sicherheit und das Vertrauen, dass die bestmöglichen Lösungen für meine Heilung gefunden werden. Dank der großen Kompetenz des "Bauchteams", aber auch der vielen anderen Beteiligten des medizinischen Dienstes bei den OPs und Untersuchungen, geht es mir wieder gut.
Herzlichen Dank auch an die Damen und Herren der Abteilung 3B, die mich 16 Tage lang rund um die Uhr in meinem schönen Zimmer perfekt versorgt haben. Trotz der vielen Arbeit war Zeit für ein freundliches Gespräch und große Hilfsbereitschaft.
Ich habe während meines Aufenthaltes nur beste Erfahrungen gemacht und kann daher jedem, der eine vergleichbare Behandlung benötigt, das Krankenhaus und das Ärzteteam nur empfehlen.

Von A bis Z hat alles gepasst

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fühlte mich jederzeit gut aufgehoben.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vom Erstkontakt bis hin zur Entlassung sehr gut.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wurde über jeden Schritt ausführlich informiert. OP gut verlaufen, bis dato keine gesundheitlichen Probleme, was will man mehr.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Halswirbel OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühle mich vom ersten Augenblick her bestens aufgehoben. Top Anamnese seitens der Ärzte. Wurde zu jedem möglichen Zeitpunkt über den Verlauf informiert. Krankenhaus-Ausstattung und Service ware im Vergleich zu anderen Krankenhäuser absolut im grünen Bereich.

Beste Klinik für HWS OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall an der HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Hospital zum heiligen Geist in ein kleineres, rauchfreies Krankenhaus mit einigen Spezialabteilungen. Direkt wenn man das Krankenhaus betritt hat man ein sehr angenehmes Gefühl, was man leider bei den meisten Krankenhäusern nicht hat. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Man bekommt sofort das Gefühl, dass die Mitarbeiter hier gerne arbeiten. Von der Aufnahme über die Operation bis zur Entlassung hat hier alles 100% funktioniert.Besonderes Lob an die Abteilung B4 und selbstverständlich an Herrn Professor Floeth. Man lässt sich ja nicht gerne an der HWS operieren, aber hier ist man in den allerbesten Händen !

OP an der Halswirbelsäule

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zweibettzimmer, empatisches Personal
Kontra:
fällt mir so gar nichts ein...
Krankheitsbild:
Stenose zwischen dem 3. + 4. Halswirbel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Stenose zwischen dem 3. und 4. Halswirbel verursachte bei mir Sturzattacken und sollte auf Anraten meines Neurochirurgen beseitigt werden. Mir wurde für den Eingriff das Hospital Zum Heiligen Geist in Kempen empfohlen. Det Chefarzt der neurochirurgischen Abteilung Prof. Dr. Wüst soll auf Operationen dieser Art spezialisiert sein und so vereinbarte ich einen ersten Termin bei ihm. Im Gepräch erklärte er mir den Eingriff anhand eines Models sehr ausführlich und genau. Auf meine Fragen ging er ein und er war darauf bedacht, mir die OP so verständlich wie möglich zu erklären. Als er dann noch erwähnte, dass er den Eingriff selber vornehmen werde, stand es für mich fest, dass ich mich in diesem KH operieren lassen möchte. Donnerstags fuhr ich dann dorthin und es wurden sämtliche Voruntersuchungen vorgenommen. Am darauffolgenden Montag war die OP für 7.00 Uhr angesetzt. Der Eingriff verlief ohne Komplikationen und ich erholte mich schnell und gut von der OP, so dass ich bereits am darauffolgenden Freitag nach Hause entlassen werden konnte. Dank der OP-Technik blieb mir das Tragen einer Manschette erwpart. Zur Schonung wurde mir für die nächsten sechs Wochen angeraten, auf Sport zu verzichten, ebenso auf das Autofahren.
Ich habe mich an alle Empfehlungen gehalten. Die Nachuntersuchung erfolgte durch meinen Hausarzt.

Das Hospital kann ich nur empfehlen. Die Ärzte und das übrige Klinikpersonal sind top. Ich würde jederzeit wieder in dieses Krankenhaus gehen wollen.

Rundherum positive Erfahrung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gänzlich auffallend freundliches Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Leistenhernien bds.; Nabelhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich rundherum gut aufgehoben im Hospital zum heiligen Geist.

Die Mitarbeiterinnen des Empfangs, das Pflegepersonal auf der Station und im OP und auch die behandelnden Ärzten waren äußerst freundlich und wirkten zu keiner Zeit gestresst auf mich.

Fragen die hatte, wurden ausführlich beantwortet.

Auch bei beiden Nachuntersuchungen machte ich die Erfahrung, dass die Ärzte ein "offenes Ohr" für den Patienten haben, so dass meine Fragen beantwortet und Zusammenhänge erläutert wurden.

Vielen Dank für die lebenslange Garantie auf die durchgeführte Therapie!! ;-)

Man wird als Patient gesehen, TOP betreut, sehr gute Behandlung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Großes LOB an Ärzte und Schwestern, OP sehr gut verlaufen, Tolles Team der Phlebologie,
Kontra:
Krankheitsbild:
Venen-/ Gefäßerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich nur positive über meinen Aufenthalt vom 25.06.219 bis 27.06.2019 im Krankenhaus äußern.
Frau Dr. Finkenrath und ihr Team haben eine tolle Arbeit geleistet.
Nach der Feststellung der Diagnose Crosseninsuffizienz mit Stammvaricosis der V. Saphena parva bds im Std.III nach Hach mit Seitenastvaricosis, wurde ein OP Termin nach meinem Wunsch vereinbart.
Dort wurde eine Crossektomie und Exhairesse der V.Saphena parva bds mit Seitenastexhairese durchgeführt.

Aufnahme auf Station am OP Tag, sehr freundlich und zuvorkommend. OP Vorbereitung mit Narkose Einleitung und die Betreuung im Aufwachraum, war TOP. Ich habe mich sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt.
OP ist sehr gut verlaufen.
Nach der OP kam Fr. Dr. Finkenrath sehr zeitnah und schaute nach mir und berichtete mir von der OP.
Für Fragen, die bei mir aufkamen, nahm sie sich am OP Tag und dem Rest meines stationären Aufenthalts genug Zeit und beantwortete diese.
Nach der OP hatte ich auch kaum Schmerzen und konnte schon am späten Nachmittag ohne Probleme aufstehen.

Untergebracht war ich auf Station A0 in einem 2 Bettzimmer mit einem Badezimmer mit Dusche und WC.
Die Schwestern dort haben trotz der heißen Sommertage einen super tollen Job gemacht.
Die Verpflegung und Versorgung war SPTIZE. Keine der Schwestern war bzw. wirkte gegenüber mir dem Patient gestresst oder genervt. Stets ein freundliches Wort und aufmunternde Worte parat gehabt.

Ich kann über meinen Aufenthalt nichts negatives sagen und kann das Krankenhaus aus meiner gemachten Erfahrung nur empfehlen.

Vielen Dank an die Abteilung der Phlebologie / Gefäßmedizin, den Schwestern der Abteilung, den Schwestern der Station A0, allen die an der Durchführung OP beigetragen haben und vor allem Fr. Dr. Finkenrath.

DANKE

Diesem Team kann man vertrauen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ileostoma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dr. Ludwig und sein Team haben mich zweimal nachts notfallmässig behandelt. Hinter mir liegen viele, schwere Darmoperationen in diversen Kliniken. Medizinisch top, ruhige und überlegte Art der Behandlung und auch meine Angst, erneut operiert zu werden, wurde sehr ernst genommen.

Unkompliziert und professionell

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr zugewandtes Pflegeteam
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Pathogische Fraktur des Brustwirbels
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine betagte und demente Mutter (80+LJ) hatte aufgrund ihrer Osteoporose eine pathologische Brustwirbelfraktur erlitten. Die OP mit Zementierung des Wirbels war zur schnellen Schmerzlinderung und zum zügigem Erreichen der Mobilität angezeigt.
Die Operation (20') verlief unproblematisch und erfolgreich.
Das Pflegeteam hat sich sehr gut um meine Mutter gekümmert.

Immer wieder gerne

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in allen Bereichen sehr zufrieden. Das gesamte Pflegepersonal sowie die Ärzteschaft sind sehr nett, hilfsbereit und dem Patienten zugewandt.
Auch durch die Tatsache das es sich um ein eher kleines Krankenhaus handelt, fühlte ich mich gut aufgehoben und hatte nicht das Gefühl nur eine Nummer im Tagesablauf zu sein. Das Essen würde ich auch als gut bezeichnen.

Empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Menschlichkeit kommt hier nicht zu kurz.
Kontra:
Tablets am Krankenbett kein Ersatz für Flachbild-FS im Zimmer
Krankheitsbild:
Darmverschluß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

zügige Behandlung als Notfallpatient mit sehr gründlicher Untersuchung und anschließender Diagnose.Ausführliche Aufklärung des operiernden Arztes und der Anästisistin.Weiterer Aufenthalt im Pflegebereich angenehm mit ausgesprochen freundlichem und kompetenten Personal.

Bewertung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Venenerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik nur weiter empfehlen . Ärztliche Versorgung und Behandlung sehr gut . Pflegepersonal sehr gut und sehr nett ????

Kompetentes Krankenhaus und Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte Links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin sehr zufrieden mit dem ganzen Paket,OP war perfekt auf der Station war alles Klasse das Personal war Freundlich immer Da wenn man es gebraucht hat.

Kompetenz und Freundlichkeit

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Sorgfalt, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung, Vorsorgeuntersuchung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nicht zu große Klinik mit hochkompetenten Ärzten, sehr freundlicher und verständlicher Beratung, guter Ausstattung und sehr freundlichem Personal. Die Wartezeit für eine Darmspiegelung betrug etwa 6 Monate. Die Abwicklung geschah pünktlich und ohne nennenswerte Wartezeiten. Die Parkplatzsuche kann etwas dauern, also frühzeitig anfahren.

Wirklich weiterzuempfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Personal ist überaus freundlich und kompetent.
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles perfekt gelaufen.

Sehr empfehlenswert - einfach top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Der Schrank war zu klein)
Pro:
Hier ist man Mensch
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles super organisiert. Keine langen Wartezeiten. Die Schilddrüsen OP und Nachsorge waren perfekt, so dass ich nach 3 Tagen das kh wieder verlassen konnte. Hier ist man noch Mensch. Ein grosser Dank an Dr. Hansen und sein Team. Mir geht es prima. Das KH Kempen ist sehr zu empfehlen. Weiter so.

Alles Positiv

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der gesamte Ablauf
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Darmspiegelung und kann mich nur sehr positiv Rückäußern.
Alles hat reibungslos geklappt von der telefonischen Termininformation bis zum sehr gut organisierten Ablauf.
Sehr freundliches Personal und gute Betreuung.
Jederzeit wieder.

Hier kann man gesund werden

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich, hier kann man gut gesund werden
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Privatstation von Dr. Hansen ist sehr zu empfehlen, kompetenter und freundlicher Arzt, freundliches und entgegenkommendes Personal, machen nicht den Eindruck, dass sie gestresst sind.
Vor vier Wochen war ich auf der „Nicht-Privat-Station“ und da würde ich nicht mehr hingehen, da dort bis auf die medizinische Betreuung durch den Chefarzt alles katastrophal war. Schlechte Zimmerausstattung, unfreundliches, weil überfordertes Personal, kein Service.

Jeder Zeit wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
alle sehr hilfsbereit und engagiert
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthroskopie der rechten Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Voruntersuchungen und Info-Gespräch durch Arzt und sein Team empfand ich als sehr gründlich und ausführlich. Als besonders positiv möchte ich den vorab Test zur Ausschließung einer evtl. Einschleusung des
" Krankenhausvirus" betonen,der bei meinen bisher 6 maligen Krankenhausaufenthalten in Kempen erstmals vorgenommen wurde.
Die Operation erfolgte am 12.4.2019 und bei der direkten Vorbereitung vor der OP und der Nachbetreuung im
" Aufwachraum" fühlte ich mich einfühlsam angesprochen und optimal versorgt. Bereits kurz nach dem Eingriff kam der Operateur zu mir und informierte mich über den Umfang der OP. Auf der Station, ich war noch keine Stunde dort, wurde durch einen weiteren Arzt die Funktionsfähigkeit des, durch die OP betroffenen Bereichs, kontrolliert.
Das Pflegepersonal war während meines Aufenthalts stets freundlich, hilfsbereit und kompetent und stets bemüht, uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Es war täglich ein Arzt bei uns im Zimmer.
Auch wenn es bei meinem Eintreffen morgens- wegen eines Notfalls- zu einer Verzögerung kam, würde ich mich im Nachhinein immer wieder für dieses Haus entscheiden.
Die Narben sind kaum noch zu sehen und mit meiner Beweglichkeit der Schulter bin ich sehr zufrieden.

Verbesserungwürdig

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
durchgeführte Op, des Chirugen fühllt sich gut an
Kontra:
fehlendes nach Gespräch durch den Chirugen
Krankheitsbild:
Arthroskopie der linken Schuler
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Vorgespräch zur Operation mit dem Chirurgen ist gut.
Die durchgeführte Operation fühlt sich auch gut an.
Das Gespräch nach der OP, mit dem Chirurgen fand nicht statt.
Erst zwei Tage später konnte mir ein anderer Doktor,
etwas zum Eingriff erzählen.
Alle anderen Stationsärzte konnten keine Auskunft dazu
geben.
Insgesamt betrachtet, finde ich den Operation durch führenden Chirurgen sehr gut.
Die nach Besprechung könnte wesentlich besser sein.
Pflegepersonal auf Station ist bemüht, und führsorglich.

Spinalkanal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik.
Ich möchte mich bei allen Schwestern und Pfleger bedanken.
Die ärztliche Behandlung war nicht nur gut sondern sehr gut.
Ich fühlte mich gut aufgehoben und kann die Klinik
nur weiter empfehlen.

Danke K.Jansen

Hohe Zufriedenheit

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronischer Schmerzpatient
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit Jahren Schmerzpatient, keiner konnte mir helfen, bis ich hier herkam!
Alles war perfekt, Aufnahme, Beratung, Therapien, Ärzte, Schwestern, Psychologen.......
Man hört zu und hat Zeit, man bekommt viel vermittelt und erklärt.
Es werden Übungen für den Alltag mit auf dem Weg gegeben die umsetzbar sind.
Ich habe seit Jahren nicht mehr so eine Lebensqualität gehabt......
Ein Riesen DANKE schön an alle !

Meine Bewertung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Gut
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Wirbelfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Name ist Norbert Bremer und ich bin Gestern aus der Klinik entlassen worden!
Ich habe eine Wirbelfraktur und bedanke mich herzlich beim gesamten Klinikpersonal für Eure Hilfe!
Ob Ärzte oder Pfleger und Schwestern, Alle super nett und ich habe mich in der Klinik sehr gut behandelt und versorgt gefühlt!

Familäre Klinik mit breiten Spektrum

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Familiär, viele Fachdisziplinen, kurze Wege
Kontra:
Krankheitsbild:
Kreislaufzusammenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin nach einem Kreislaufzusammenbruch durch den Rettungsdienst in das Kempener Krankenhaus eingeliefert worden.
Ich fühlte mich von der Notaufnahme, über die Intensivstation bis zur Entlassung von der Normalstation ernst genommen und gut informiert.
Da auch beispielsweise Urologen,Neurologen, HNO-Ärzte zum Spektrum des Hauses gehören konnte ich komplett in Kempen untersucht werden ohne in ein anderes Krankenhaus verlegt werden zu müssen.

8 Stunden Wartezeit als Schmerzpatient

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

An einem Sonntag um 11:30 habe ich meine Mutter mit starken schmerzen im Rücken und Blinddarm Bereich in die Notaufnahme vom Kempener Krankenhaus gebracht. Um 12:00 Uhr wurde meine Mutter ganz kurz untersucht und eine Blinddarmentzündung wurde ausgeschlossen. Der Arzt wimmelte meine Mutter mit ihren starken Schmerzen schnell ab und sagte das ein Orthopäde in 2-3 Stunden da sein wird und meine Mutter untersucht. Trotz der angegebenen langen Wartezeit sind wir da geblieben um auf den Orthopäden zu warten. Wir haben den ganzen Tag vergeblich bis 20 Uhr in der Notaufnahme auf den Orthopäden gewartet bis meine Mutter vor lauter schmerzen so müde geworden ist das sie im Sitzen eingeschlafen ist , weshalb ich sie dann nach Hause fahren musste ohne das sie von einem Orthopäden untersucht wurde. Einen Schmerzpatienten 8 Stunden warten zu lassen ist eine absolute Frechheit und nicht menschlich. Meine negative Bewertung bezieht sich nur auf die Notaufnahme

Sehr nettes Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hämorrhoiden OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

von der ersten Untersuchung bis zur OP,alle Termine zeitnah ohne Wartezeiten,super organisiert. Dr.Ludwig ist als sehr netter ruhiger Arzt, lobend zu erwähnen. Hat alles gut erklärt.Das gesamte Krankenhaus Personal,ist sehr freundlich.

Leistenbruch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anestisie und Op Team sehr nett,soweit ich das mitbekomm habe
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin mit einem Leistenbruch zur Vorbesprechung im Krankenhaus gewesen optimal vorbereitet worden.
Dann Op Termin Freitag Mittags sehr freundlich und kompetent vom Chefarzt Dr. Hansen durchgeführt. Nach problemlosen aufwachen zurück aufs Zimmer weiter gute Versorgung und Betreuung. Samstag morgen erneuter Besuch vom Chefarzt mit Entfernung der Ablauf Schläuche und anschließender Entlassung.
Erste mal in meinem Leben im Krankenhaus.
Alles bestens gelaufen.
Danke

In guten Händen

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
schnelle Terminvergabe, sehr freundliches Personal, sehr sauberes Klinikum
Kontra:
Krankheitsbild:
Gastroscopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vorstellig wegen einer Gastroscopie, welcher wegen starker Darmbeschwerden unumgänglich war.Ich musste kaum warten, wurde freundlich von allen Instanzen behandelt und aufgeklärt. Der Trakt der Inneren ist sehrsauber und modern gestaltet, was den Wohlfühlfaktor erhöht.Die ärztliche Beratung und Behandlung war besonders gut.

Alles super, nur zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter und Ärzte sind sehr freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Zimmerreinigung ungenügend
Krankheitsbild:
C6 Syndrom HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein riesengroßes Dankeschön an Prof. Dr. Floeth und an Frau Dr. Reed (Anästhesistin) für das einfühlsame und ausführliche Gespräch sowie für die tolle OP.

Außerdem ein großes Lob an alle Pflegerinnen und Pfleger von Station B3, die sich immer sehr gut um uns Patienten gekümmert haben.

Alles in allem ist das Krankenhaus absolut empfehlenswert!

Koloskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahme, Behandlung, Entlassung und Gesamtbetreuung waren vorbildlich. Ich habe mich bestens aufgehoben gefühlt.

Ales sehr zufridenstellend

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gesamtes Personal sehr freundlich und hilfsbereit
Kontra:
W-LAN ist zu teuer
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Voruntersuchungen waren sehr gut organisiert und liefen geordnet ab.
Die Aufnahme in der Station war reibungslos und ohne Komplikationen.
Die Unterbringung in 2-Bettzimmern ist sehr angenehm. Die Zimmer sind ausreichend gut ausgestattet. W-Lan ist mit 1,50 pro Tag zu teuer.
Alle Mitarbeiter sind stets freundlich und hilfsbereit.
Die medizinische Versorgung incl. OP waren sehr gut.
Rundum ein sehr guter Aufenthalt.

Jeder Patient wird ernst genommen

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Krebs mit Metastasenbildung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier ist der Patient und der Angehörige richtig gut aufgehoben, das beginnt mit der Untersuchung auf den MRSA Keim !!! und setzt sich in allen anderen Bereichen nur fort.
Wenn schon Krankenhaus sein muss, dann ist das eine sehr gute Adresse, meine Mutter wurde nun schon fünf mal dort operiert und es gibt keine Probleme, wenn etwas dort nicht geht, dann wird sofort an ein anderes Krankenhaus weitergeleitet. Alles bestens!

Ein Lob an das Ärzte- u. Pflegeteam

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man wird mit einem offenen Ohr kompetent ohne Zeitdruck fair beraten um eine bedarfsbezogene Behandlung zu erfahren.
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfardern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Phlebologie:
Nach einer sehr zeitnahen Terminvergabe bin ich sehr freundlich empfangen worden und habe eine kompetente und umfassende Beratung bekommen. Ich habe mich dann für eine Crossektomie und Exhairese der V. Saphena magna links mit Seitenastexhairese entschieden. Die OP ist sehr zeitnah am heutigen Tage um 8.30 Uhr unter Vollnarkose durchgeführt worden. Um 11.00 Uhr war ich bereits, ohne Nachwirkungen der Narkose, auf dem Zimmer. Um 14.00 bin ich bereits entlassen worden. Die Beschwerden durch die Op sind minimal also kaum spürbar. Man ist eigentlich sofort wieder fit.
Ein Lob an das Ärzte- u. Pflegeteam.

Kompetent und zügig

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Termintreue; freundliches Personal; kompetente medizinische Betreuung
Kontra:
Die in der Physiotherapie durchgeführten Erläuterungen zur postoperativen Therapie stimmten nicht mit den vorliegenden Unterlagen und von der Chefärztin erläuterten Vorgehensweise überein.
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schnellen Untersuchungstermin (1,5 Wochen Vorlauf) bekommen (bei einem Mitbewerber sollte der Vorlauf 4 Monate betragen) In einer 20 Minuten dauernden Untersuchung mit Ergebnisbesprechung wurde klar und verständlich die Diagnose erläutert und das mögliche therapeutische Vorgehen erläutert. Der stationäre Aufenthalt wurde gemeinsam terminiert und wäre frühstens 2 Wochen nach der Voruntersuchung möglich gewesen. Alle notwendigen medizinischen Informationen wurden in Schriftform mitgegeben und für Rückfragen wurden
On allen relevanten Personen Visitenkarten übergeben. Die Unterlagen für die verwaltungstechnische Abwicklung wurden ebenfalls mitgegeben, um diese in Ruhe zu lesen und Fragen zu notieren.
Die Aufklärungsgespräche, eine Woche vor der stationären Aufnahme, verliefen zügig und es wurde auf alle Fragen kompetent eingegangen. Bei beiden Terminen betrug die Wartezeit jeweils maximal 5 Minuten (vor der jeweils nächsten Station).
Die stationäre Aufnahme verlief zügig, da bereits alle relevanten Fragen im Anschluss an die Aufklärungsgespräche geklärt wurden. Bis zum Einschlafen im OP wurde jeder Schritt erklärt und die jeweiligen Mitarbeiter stellten sich persönlich vor und waren für Fragen offen. Die Betreuung, nach der OP, auf der Station war freundlich und auf die Bedürfnisse wurde eingegangen. Die genannten Termine während des stationären Aufenthalts (wie spät findet die OP statt, wann kommt der Arzt auf Station,..) wurden exakt eingehalten

sehr kompetente Ärztin

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
Phlebologie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von Frau Dr. Finkenrath behandelt. Keine langen Wartezeiten, super nette Ärztin, sehr kompetent und äußerst verständnisvoll. Das gesamte Team ist sehr nett und höflich.

Top Klinik

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente Ärzte, sehr hilfsbereites und freundliches Personal.

Ich fühlte mich gut aufgehoben

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorsorge Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal war ruhig und professionell

Top Behandlung und Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fürsorglicher und menschlicher Umgang durch das Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Lipom rechte Achsel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Zeit vom 21. bis 24. November 2018 musste ich schon wieder ins Krankenhaus, dieses Mal zur Entfernung eines Lipoms. Bis heute bin ich noch in ambulanter Behandlung im Krankenhaus. Stationär war ich auf Station A 0.
Auch hier war die Betreuung durch das Pflegepersonal und die Ärzte wieder hervorragend und sehr fürsorglich.
Besonders lobend erwähnen möchte ich hier die liebenswerten und netten Damen der zentralen Patientenaufnahme, die auch für die Sprechstunden-Termine und -Behandlungen zuständig sind. Sie leisten eine Toparbeit.

Super Klinik, nur zum Empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfühlsamer und menschlicher Umgang des gesamten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Neuro-endokriner Tumor im Zwölf-Finger-Darm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Ende April bis Anfang Mai 2018 auf Station B 2 zur Entfernung des Tumors.
Die Betreuung durch den Chefarzt und das Ärzte-Team war außerordentlich fürsorglich und menschlich. Alle Fragen wurden zur Zufriedenheit ausführlich beantwortet.
Auch die Betreuung durch das Pflegepersonal der Station B 2 war hervorragend, die Schwestern haben sich rührend um mich gekümmert.
Zur Vorbereitung auf die OP und zur Nachsorge war ich mehrmals zur Magenspiegelung in der Endoskopie. Auch hier vom Chefarzt bis zu den Arzthelferinnen eine fürsorgliche und optimale Betreuung.
Somit kann ich das Hospital zum Heiligen Geist nur absolut empfehlen.

Zufrieden

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliche Aufnahme und Behandlung durch den Arzt und die Arzthelferinnen
Kontra:
Am Behandlungstag zu lange Wartezeit bis zum Eingriff
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der behandelnde Arzt und das übrige Personal waren sehr freundlich und fürsorglich.
Aus diesem Grund würde ich eine Darmspiegelung jederzeit wieder hier durchführen lassen.
Ein kleiner Wermutstropfen war die verzögerte Aufnahme, wohl bedingt durch sich überlappende Termine.

Exzellente Frührehabilitation -Station C1-

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Team!
Kontra:
Krankheitsbild:
Erkrankung des peripheren Nervensystems (CIP) nach schwerer Darm-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnete Klinik!
Mein Mann kam nach einer OP mit schwerwiegenden Komplikationen im April 2018 auf die Station C1 (Frührehabilitation).
Nach den beiden vorherigen Krankenhäusern, kann ich nur gutes über die Station berichten.
Trotz schwerer Rückschläge waren alle Ärzte und Schwestern immer für uns da und gaben mir das Vertrauen zurück.
Insbesondere den Schwestern und Therapeuten der Station C1 gilt besonderen Dank!
Ohne ihren ausdauernden Einsatz und der psychologischen Betreuung, wäre mein Mann bis heute noch nicht so gut genesen.
Auch der Austausch zwischen den Ärzten, Schwestern, Therapeuten und der Psychologin war einwandfrei.
In den 13 Wochen, in denen mein Mann dort gelegen hat, kann ich nur sagen, dass wir sehr menschlich und mit viel Verständnis umsorgt wurden.
Es geht so weit, dass wir freiwillig einen weiteren Weg in Kauf nehmen, um noch notwendige Operationen dort durchführen zu lassen.

Absolute Weiterempfehlung der Station C1!

Keine Struktur! Keine Ahnung vom Stillen!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nur 2 Nachtschwestern, die wirklich helfen wollten!
Kontra:
Sonst macht da jeder bloß Dienst nach Vorschrift
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein erster Eindruck bei der Kreißsaalführung war sehr positiv.Auch das Vorgespräch mit dem Chefarzt war sehr vielversprechend,was die Professionalität und überhaupt den Gesamteindruck betrifft.Es wurde einem aber durch die Blume gesagt,dass in der Klinik am liebsten nur Spontangeburten begleitet werden.Natürlich auch ohne Komplikationen..Ja die hat glaub ich keiner gern..aber was ist wenn?Bei mir war es leider der Fall und keiner wusste wer wie wo was!!Ich glaub alles ging schief was schief gehen konnte.Zunächst einnmal 1 Hebamme für 3 Kreißsäle-ok grundsätzlich aktuell ein Problem in allen Krankenhäusern!Aber keine ging auf mein Geburtsplan ein!Zudem sagte jeder was anderes.Hebamme Schwestern Ärzte!Absolut keine Struktur,kein roter Faden.Bei PDA zig mal daneben gestochen!Und Fehler wurde bei mir gesucht.Hätte zu festes Gewebe, säße zu gerade.Musste ja noch dringend aufs WC zwischendurch,was der Ärztin mal so Garnicht passte.Naja,dank ihr lag ich dann mal fast 2 Wochen Flach vor Schmerzen,da ich viel Liquor verloren hatte.Aber auch da hätten wir ein Bloodpatch versuchen Können,von dem der Chefarzt der Anästhesie mir abgeraten hatte,ich könne ja auch selbst googlen sagte er. Doofe Kommentare von der ersten Nachtschwester als ich in den Wehen lag!!Statt Zuspruch und Einfühlsamkeit zu bekommen.Also viele verfehlen leider ihren Beruf!!Auch hat dort keiner eine Ahnung vom Stillen!Kein geschultes Personal!!Könne meinen Sohn die ersten 24h ruhig ausschlafen lassen sagte eine Hebamme!Die Babys kommen auch so erstmal aus.Dabei sollte man anlegen anlegen anlegen!!!Brust wurde verweigert!es wurde direkt zugefüttert von den Schwestern. Ich musste abpumpen.Schwester dreht Pumpe beim ersten ansetzen volle Kanne auf.Dabei gibt's eine sanfte Einstellung fürs erste abpumpen zum gewöhnen.Schmerzen ohne Ende!Haben keine Ahnung vom Brusternährungsset oder Becherfütterung!Mein Baby hätte an ein Stillhütchen gesaugt welches zuvor auf dem Boden gefallen ist!Für Hygiene auch keine Zeit

Blinddarm-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualität der Ärzte
Kontra:
Organisation
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schnelle Behandlung, teilweise wenige Visiten vom Arzt

Gallenblasen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Beratung von der Notaufnahme bis nach der OP durch die Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Kolik der Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr positive Erfahrung!

zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gute fachkräfte
Kontra:
lange wartezeit in der notaufnahme
Krankheitsbild:
armbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

alles im allem sehr freundliches.kompetentes personal und ärtze

außer im mrt.sehr unfreundlich und ungeduldig

die wartezeit in der notaufnahme dauert viel zu lange.

servicskräfte sehr hilfsbereit

A.A.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Toll
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoskopie (Darmspiegelung)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin das zweite mal in diesem Krankenhaus Untersucht worden und musste wiedermal feststellen, dass ich die Richtige Wahl getroffen habe.

Sehr Freundliche Mitarbeiter und Kompetentes Personal und Super Ärzte. Ich wahr sehr Zufrieden !

Exzellente Fachabteilung Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche und menschliche Kompetenz von Chefarzt Dr. Hansen
Kontra:
Krankheitsbild:
Entnahme der Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich 2015 in Kempen erfolgreich neurochirurgisch an der Lendenwirbelsäule operiert worden bin, habe ich mich bewusst erneut für diese Klinik entschieden. Menschlich und medizinisch wurde ich dieses Mal von Chefarzt Dr. Hansen exzellent versorgt und betreut. Die Abläufe vor, während und nach der OP verliefen reibungslos. Alle Beteiligten gaben mir stets das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Ich kann aus meiner Sicht die Klinik und speziell diese Fachabteilung nur weiter empfehlen.

Schmerzfreie Koloskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Personal sehr kompetent
Kontra:
Lange Wartezeiten auf Termine
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte und Pflegepersonal sehr einfühlsam und kompetent. Räumlichkeiten und soweit erkennbar alle Geräte auf dem neusten Stand.Angenehme Atmosphäre und nach vorheriger Terminvereinbarung keine langen Wartezeiten. Würde jederzeit egal mit welcher Erkrankung auch immer wieder in dieses Krankenhaus gehen.

Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auf alles wurde eingegangen, z.B. Übelkeit nach der Narkose)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
respektvoller Umgang
Kontra:
Krankheitsbild:
Entnahme der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der zweite Eingriff verlief noch angenehmer, als der Erste, denn durch fachgerechte, sehr freundliche und rücksichtsvolle Vorbereitung hatte ich vollstes Vertrauen und ein gutes Bauchgefühl. Reibungsloser Ablauf, klärende Gespräche und respektvoller Umgang mit Fragen und Ängsten. Liebevolle Beobachtung und Nachbehandlung. Ständige Zusammenarbeit der Internisten und Chirurgen. Sehr zu empfehlen.

Operation HWS

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles gut erklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle im Team wissen was sie tun)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut organisiert und freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetes Team um Professor Dr. Floeth
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS C7
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin 100 Prozent zufrieden entlassen worden.Vom ersten Termin bis hin zur Entlassung ging alles reibungslos und ohne große Wartezeiten.Sehr freundlich und alle wissen was sie tun und man ist noch Patient nicht nur eine Nummer. Volle Punkzahl.

Wenn OP der Wirbelsäule, dann bei Dr. Rhee

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent und gut betreut
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenzyste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der LWS L5S1 ,Wirbelsäulenzyste operiert und fühlte mich vom Vorgespräch bis zur Entlassung durchweg gut betreut. Dr. Rhee hat mich vor der OP umfassend und gründlich aufgeklärt, seine freundliche und kompetente Art hat mir die Angst vor der Op genommen. Die OP verlief ohne Komplikationen , sowohl,vor und nach OP fühlte ich mich gut betreut. Im Vorraum der OP war mir sehr kalt und es wurde eine Heizdecke/ Strahler angemacht und mir wurde schnell warm. Nach der OP wurde mein Ehemann von Dr. Rhee telefonisch persönlich über den Verlauf informiert, fanden wir sehr beeindruckend.
Vielen Dank an das Team der Station 3 b, die alle, von der Reinigungskraft bis zum Pflegepersonal ausgesprochen freundlich waren.
Das am Bett ein kleiner Fernseher mit Internetzugang ist, hat den Aufehthalt sehr angenehm gemacht, man kann gegen eine kleine Gebühr auch das Patienten WLAN nutzen. Da Essen war für Krankenhauskost durchweg gut und reichhaltig. Die Zweibettzimmer sind geräumig und freundlich, das Badezimmer ist neueren Standards.
Ich würde mich jederzeit wieder in diesem Krankenhaus und besonders von Dr. Rhee behandeln lassen.

Immer wieder zum Heiligen Geist

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles Hospital
Super Team
Kompetente Ärzte die viel Zeit nehmen für Patienten
Man fühlt sich gut aufgehoben super betreut !!!
Ich kann dieses Hospital jedem empfehlen
Hier sind sie sicher ????????????????

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe meine Schliderung
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenwandbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt war vom 18. bis 20.September 2018

Möchte mich auf diesem Wege bei Dr. Sven Hansen, dem gesamten OP-Team, sowie beim gesamten Pflegepersonal herzlich bedanken.

Dr. Hansen hat die OP in der Tat seeehr gut durchgeführt!! ich bin mit seiner Arbeit mehr als zufrieden. Danke!! Auch das Pflegepersonal war sehr zuvorkommend, höflich und hilfsbereit!!

Werde Dr. Hansen und das Hospital zum heligen Geist in Kempen aus voller Überzeugung weiterempfehlen.

Wünsche allen, weiterhin viel Erfolg und alles alles Gute und nochmals herzlichen Dank.

Ihr Franz Groten

Darmspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
guter Umgang / Kontakt zwischen Patient und medizin. Personal
Kontra:
lange Wartezeit auf einen Termin
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf den Termin musste ich lange warten, über 8 Wochen. Die Information über den Ablauf der Untersuchung war sehr gut. Ich wurde schriftlich dazu eingeladen. Die Untersuchung selbst lief so ab wie besprochen. Das medizinische Personal war sehr freundlich und mitfühlend. Der Untersuchungsraum war hell und freundlich und die Geräte sahen sehr neu aus.

Koloskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
koloskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der neue Bereich sehr angenehm

HWS Professor Dr. Flöth Alles bestens!!!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super gelaufen
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS desoral
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute fachliche Beratung durch Professor Flöth.
Kenne diesen schon seit über 10 Jahren!!! Kompitent,ehrlich und menschenfreundlich usw.
Hat bei mir eine sehr große umfangreiche Op im HWS Bereich durchgeführt.
Kann jetzt schon kleine Tätiglkeiten im Haushalt erledigen und mit dem Fahrrad kleine Runden drehen :-))
Noch was, Professor Flöth sowie Dr. Rhee
haben den Master gemacht!!!
Also seid Ihr in sehr guten Händen, punko HWS und LWS
Meine Top Top Favoriten für die Wirbelsäule !!!

Gute Behandlung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die gesamte Behandlung war sehr positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Ellenbogenluxation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe in dieser Klinik sehr gute Erfahrungen gemacht, vor allen Dingen in der Unfallchirurgie als ich im Mai diesen Jahres eine Ellenbogenluxation hatte. Ich bin erstklassig von meinem Arzt operiert und weiterbehandelt worden, obwohl ich nur Kassenpatient ohne Zusatzversicherung bin. So eine phantastische Behandlung habe ich noch nirgendwo bekommen und das operative Ergebnis ist erstklassig. Auch das Pflegepersonal war sehr bemüht um mich. Meine gesamte Versorgung auf dieser Station war einfach super.

Nette, kompetente Aufnahme/Beratung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bis jetzt. OP erst 5 Tage her)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes Personal, kompetenter (bis jetzt anscheinend ;-) ) Operateur
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Hospital ist eine kleinere, übersichtlichere Einheit. Ein Teil des Gebäudes, u. a. der Eingangsbereich, ist schon freundlich neu gemacht.
Die von ir besuchte Station, 4 b, ist auch renoviert.
Die Parksituation in der direkten Umgebung ist nicht ganz einfach, wenn man länger parken will/muss.

Sehr gute Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Offenes Ohr für alle Probleme und Sorgen
Kontra:
Bettenverfügbarkeit trotz geplanter Op nicht so toll.
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe nach einer Gallenblasenentfernung 3 Tage auf der Station B4 verbracht und habe mich rund um umsorgt gefühlt. Alle meine Sorgen und fragen nach der Op wurden beantwortet und obwohl es teils hektisch auf der Station zuging, hat man sich Zeit genommen um ausführlich auf meinen momentanen Gesundheitszustand einzugehen! Jeder hatte ein offenes Ohr und man wurde gut umsorgt. Ich bin dem Pflegepersonal so dankbar, dass sie es möglich gemacht haben, dass mein Mann und meine 5 Monate alte Tochter mit mir im Krankenhaus übernachten durften und ich so weiterstillen konnte.
Auch die Betreuung durch den Chefarzt, war mehr als positiv. Kein schnelles reinschneien ins Zimmer und bloß schnell wieder raus. Er hat sich Zeit genommen, um mir den Verlauf und Ausgang der Op zu beschreiben und ist auf all meine Fragen und Bedürfnisse eingegangen. Einfach Top!

Sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Struma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute und ausführliche Beratung, Operation und Nachbetreuung durch den Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie

Kompetent und freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase nach Gallenkoliken
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Personal (Ärzte, Pflege, Service, Reinigung) war stets sehr freundlich und machte einen sehr kompetenten Eindruck. Ich fühlte mich gut aufgehoben. Die OP lief reibungslos ab und auch die Vor- und Nachsorge war gut.

Blinddarm OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetent behandelt worden. Von Aufnahme bis OP vergingen nur wenige Stunden. Alles lief sehr reibungslos ab

Schnelle kompetente Hilfe

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gutes freundliches medizinisches Personal in allen Bereichen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Atherom Gesäß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am Mittwoch in der Notaufnahme vorstellig da ein Abszess/Atherom mir große Beschwerden machte. Für Donnerstag bekam ich dann sogleich die Vorbereitung zur OP und Freitag sollte der ambulante Eingriff stattfinden. Freitag morgen zur Chirurgischen Station, wo leider kein Bett frei war. Das Personal der Station B2 kümmerte sich schnell, sehr freundlich und kompentent um eine Lösung. Da die OP Vorbereitung dort schon erledigt wurde ging ich mit meinen Unterlagen zur Station A0 wo ich sofort ein Bett zugewiesen bekam.Nach kurzer Zeit die Fahrt zum OP, auch dort freundlicher kompetenter Empfang, es wurde alles ausführlich erklärt. Nach 1 Stunde war ich dannn wieder im Aufwachraum und konnte nach kurzer Zeit wieder auf Station. Dor konnte ich mich dann bis Mittags gut erholen und das Krankenhaus wieder verlassen. Heute einen Tag nach der OP sind meine Beschwerden von vorher verschwunden und bin super zufrieden.
Vielen Dank gerne wieder wenns sein muss auf jeden Fall.

Empfehlenswert

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (War fast ein bisschen wie Urlaub)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Toll erklärt und Mut gemacht.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr organisiert und kaum wartezeiten.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Habe mich sehr wohl gefühlt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Starke stenose der Hws
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang Mai zur HWS OP dort gewesen.
Ärzte Schwestern und selbst die Putzfrauen sehr nett und freundlich.
Ärzte sehr kompetent .
Entlassung schon 4 Tage nach der OP.
Mir ging es sofort nach der OP besser.
Alle Abläufe vom ersten Gespräch bis zur Entlassung super.
Das Zeit Management war einfach toll.
Keine Wartezeiten und und alle sehr zuvorkommend.
Jederzeit wieder.

Hospital zum Heiligen Geist Kempen Spitzenklasse !!Ob

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht !!!!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Spitzen Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Modernste Mediziniche Geräte)
Pro:
Sehr zu empfelen
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ob Ärzte oder Krankenschwestern waren alle sehr freundlich und kompetent in den Fragen zu der Untersuchung der Darmspiegelung und auch während der Untersuchung sehr bemüht einem zu beruhigen!! Auch waren die Untersuchungsgeräte auf den neuesten und modernsten stand de Technik. Alles in allen überaus zufrieden. (Zur gleichen Zeit wurde meiner Frau auch eine Darmspiegelung durchgeführt!!)

Alles Bestens

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlatmospähre dank gutem Arbeitsklima
Kontra:
Hektisches Vorgespräch
Krankheitsbild:
Koloskopie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Geringe Wartezeit bei Koloskopie; sehr freundliches Personal; angenehme Atmosphäre; ausführliche Erläuterung des Ergebnisses

Sehr Professionell

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leisten u. Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nette Schwestern auf Station B3.
Hab mich gut aufgehoben gefühlt.
Danke an das Team.
Top

Top! Zu empfehlen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Aufnahme, Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Reflux und Verdacht auf Zwerchfellbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Ende Mai 2018 zur Magenspiegelung 2 Tage im KH.
Angefangen von der Notaufnahme (super schneller Ablauf) Arzt & Pfleger, sowie die Schwestern auf Station 2b und der Chefarzt, alle super super nett.
Habe mich von Anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt.
Der Chefarzt kam nach der Magenspiegelung sogar zwei mal zu mir um mich ausführlich darüber zu informieren was er durchgeführt hat und was er dabei rausgefunden hat.
Ich bin Zusatz versichert mit 2-Bett und man hat mir sogar das Einzelzimmer gegeben welches riesig war ***** Sterne !
Einziger kleine Mängel, es funktioniert nur 1. +2. Programm auf dem Fernseher.
Für einen längeren Aufenthalt vlt. etwas zu langweilig.
Ich würde jeder Zeit wieder in dieses Krankenhaus gehen.
Top!

Endoskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragender Service, vom Empfang bis zur Verabschiedung
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herzliche Aufnahme mit einer sehr guten Information über den gesamten Ablauf der Endoskopie. Der Patient wird über den gesamten Aufenthalt bestens betreut, Fragen werden umgehend und gerne beantwortet. Nach der Endoskopie erfolgt ein Informationsgespräch mit dem Arzt ohne Zeitnot. Der Bereich der Endoskopie befindet sich in einem neu erbauten Gebäudetrakt.
Kann die Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Habe mich dort sehr wohl gefühlt.

Stressfrei Kompetent

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War Heute zum 3Mal zur Darmspiegelung hier.Ich muss sagen auch in 3Jahren wieder.Hier sind alle freundlich und kompetent.Es geht alles in Ruhe ohne Stress.Immer wieder gerne.

Mit Fieber und Schmerzen nach Hause geschickt

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Station Urologie)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Intensivstation)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Es wurde nicht auf andere Schmerzen eingegangen)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Krankheitsverlauf der Jahre soll nicht in Moers angekommen sein.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Pflege auf Intensiv Klasse!
Kontra:
Station eher mässig.
Krankheitsbild:
Allgemeinzustandsverschlechterung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter ist ins Krankenhaus gekommen mit Problemen beim Wasser lassen . Ok ,es wurde ein Katheter gelegt und die Blase konnte sich entleeren . Das was meine Mutter noch ansprach ,Schmerzen zwischen den Schulterblättern ,Appetitlosigkeit ,Brechreiz , wurde nicht so ernst genommen, sonst hätte man meine Mutter nicht entlassen am Nachmittag. In der drauf folgender Nacht gegen 030 Uhr, klagte Mutter über starke Schmerzen im Rücken , also fuhren wir nach Kempen zum Notdienst. Da hatte ich nicht den Eindruck ernst genommen zu werden. Aha Sie haben Rücken, hinlegen , wo denn ? Dann mal zum röntgen. Danach auf ein Zimmer, der Pfleger war super nett. Am Vormittag des nächsten Tages wollte ich sie besuchen aber man hatte sie auf Intensiv verlegt. 60Jahre Zucker, 84 Jahre alt und starke schmerzen. Heute habe ich erfahren das Mutter in Moers untersucht wird, also ab nach Moers, 16Uhr30 durfte man sie sehen . Nach 3 Minuten war klar,der Zustand hat sich verschlechtert und man sagte uns ,sie würde nicht mehr lange leben, weil das Herz nicht mehr so will. In Moers wunderte man sich das Mutter Stens hat, in Kempen war es bekannt das Mutter seit 1982 Stens hat. Was ich damit sagen will ist, wenn man alt ist ,wird man nicht ernst genommen, denn Mutter sagte heute noch, wenn auch unter Atemmaske, Sie fühlte sich mit ihren Schmerzen nicht Ernst genommen.

Beurteilung Station B2

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
5 Sterne
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Sigmaresektion Divertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die erste Wahl Klinik! Schon vom ersten Telefonat mit der Klinik bis zur Entlassung einfach einzigartig .Sehr
fachkompetentes Personal. Hier ist der Mensch noch Patient. Jedem Patient wird direkt auffallen ,dass dort Ärzte sind, denen der Mensch wichtig ist.
Dieses Krankenhaus ist ein Haus der besonderen Art. Ein großes Lob an die Chefärzte und Oberärzte ebenso den liebevollen Krankenschwestern, die keine Unterschiede machen bei den Patienten. Besonderen Dank an die Mitarbeiter von Station B2, sehr ausgezeichnete Arbeit. Vielen Dank für Menschlichkeit, Fürsorge und große Kompetenz. Weiter so mit der Klinik und den Patienten das Gefühl zu geben, dass der Mensch, egal welcher Klasse dort richtig aufgehoben ist.

Auch wenn es nicht üblich ist, möchte ich mich noch bei zwei Menschen ganz persönlich bedanken! Wunderbare Menschen und Ärzte.

Vielen Dank J.K.

Jeder Zeit wieder

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles ( mit einer Ausnahme, siehe Bewertung)
Kontra:
die weite Anfahrt (bei mir 25 km die ich aber gerne in Kauf nehme????)
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mir diese Klinik ganz bewusst für die Geburt meines ersten Kindes ausgesucht, da sie mir von allen Seiten wärmstens empfohlen wurde, ich bisher nur gutes gehört hatte und die Kreissaalführung meinen Erwartungen entsprach.

Ich wurde während der Geburt von drei verschiedenen Hebammen begleitet (leider zog sich die Geburt sehr in die Länge). Die ersten beiden waren genau so wie sich jede Frau ihre Hebamme wünschen könnte, nur die letzte brachte mich leider durch ihr Verhalten mir gegenüber zu meinem Entschluss die Geburt im Kaiserschnitt enden zu lassen.

Nichts desto trotz, darf sich das Verhalten einer Hebamme nicht auf meine Bewertung dieses Krankenhaus betreffend auswirken!

Der Kaiserschnitt, die ärztliche Versorgung, die pflegerische Versorgung im Wochenbett sowie mein gesamter Aufenthalt waren absolut super.

Ich bin nun erneut schwanger und werde ende des Jahres mein zweites Kind bekommen und es steht für mich absolut außer Frage, dass ich auch dieses Kind in Kempen bekommen werde.

Kompetent, gut organisiert

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz,Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft in allen Bereichen des Hauses,Sauberkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Metabolisches Syndrom, NN Adenom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundlich, kompetent, zügige Abläufe, sauber. Nach Jahren wurde ich endlich nicht als Simulantin war genommen. Großen Lob an das komplette Ärzteteam und an meinen Arzt. der mit mir ehrlich und kompetent meine Befunde besprochen hat . Gleichen Dank geht auch an der OA der mich auch endokrinologisch betreut hat. Vielen Dank an das Personal von Station B4, alle waren sehr freundlich und hilfsbereit ( Schwestern, Pfleger, Praktikanten, Servicekräfte, Putzfeen, Hol- und Bringkräfte).

Empfehlenswertes Krankenhaus!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Wirbelsäulenchirurgie!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Lumboischialgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ende März 2018 wurde ich auf Empfehlung meines Orthopäden auf das Krankenhaus aufmerksam. Ich wurde dort in der Wirbelsäulenchirurgie an der Bandscheibe operiert. Ich kann das Krankenhaus nur jedem weiter empfehlen - von der Aufnahme über OP Aufklärung, sonstigen Formalitäten bis hin zur OP und Aufenthalt auf der Station: alles reibungslos und alle super nett und freundlich! An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an meinen Arzt, der mit Emphatie, Freundlichkeit und natürlich Kompetenz überzeugt hat. Einfach ein super Arzt!! Auch Danke an das Personal der Station B3. Man wurde dort - ob Tag oder Nacht - sehr gut betreut . Die Schwestern und Pfleger machen einfach einen tollen Job!

HILFE BEI CHRONISCHEM SCHMERZ

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ges. Behandlung und Klinik-Aufenthalt
Kontra:
Keine Kontrapunke
Krankheitsbild:
Chronische, starke Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

WAR BEREITS ZUM 3.MAL MIT STARKEN, CHRONISCHEN SCHMERZEN IM LWS- UND HÜFTBEREICH ZUR BEHANDLUNG IN DER SCHMERZTHERAPIE. DAVOR HABE ICH BEREITS IM LAUFE JAHRE MIND. 8 SCHMERZTHERAPIEN IN ANDEREN KLINIKEN ERHALTEN - KURZUM - KEIN VERGLEICH ZU DIESER THERAPIE!

DER CHEFARZT UND SEIN GESAMTES TEAM SIND ALLESAMT ABSOLUTE PROFIS UND MEHR ALS NUR EMPFEHLENSWERT.

DIESES TEAM IST IM UMGANG MIT DEM PATIENT HÖFLICH, RESPEKTVOLL UND JEDER NIMMT SICH VIEL ZEIT FÜR EINE INDIVIDUELLE, AUSGESPROCHEN GUTE BEHANDLUNGS- UND PFLEGELEISTUNG.

ICH KANN UND WERDE DIESE SCHMERZTHERAPIE JEDERZEIT EMPFEHLEN.

Zu 100 Prozent zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zu 100 Prozent Aufklärung,nicht 1 Person unfreundlich,super Arzt Versorgung,
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die 5 Sterne Klinik!!Schon vom ersten Telefonat mit der Klinik bis zur Entlassung einfach super.Sehr nette und sehr fachkompetente Mitarbeiter.Hier ist Mann noch Patient dem Ängste genommen wird.Was jedem direkt auffallen wird das dort Ärzte sind die nicht dem kliente entsprechen , Herrgötter in weiss.Keine Spur davon.Dieses Krankenhaus ist ein vorzeige Krankenhaus fùr das ich auch 500 km fahren würde ,fùr meine Behandlung.Ein grosses Lob an die Chefärzte und Oberärzte,die keine Unterschiede machen bei den Patienten.Besonderer Dank an die Mitarbeiter von Station B3 ,sehr ausgezeichnete arbeit.vielen Dank an Dr.Grolms und Dr,Gensior fùr ihre hervorragende Arbeit und ihre menschlichkeit.viele grùsse auch an Dr.Floeth.Weiter so mit der Klinik und den Patienten das Gefühl zu geben ,das Mann dort richtig aufgehoben ist.
Vielen Dank
Michael Mobach

erfolgreiche Operation

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
professioneller Umgang mit der Erkennung des Krankheitsbildes
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Bauchspiegelung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gewissenhafte Untersuchung in der angeschlossenen Radiologie-Praxis.
Wegen eines unklaren Befundes unbürokratische Weiterleitung an einen Chirurg der inneren Medizin und kurzfristige Einweisung zur Bauchspiegelung.
Gewissenhafte Untersuchung auch hier mit gelungener Operation.
Liebevolle Betreuung während des Aufenthaltes, sehr kompetentes Fachpersonal, professionelle Beratung und umfassende Erläuterung der Umstände und Ausführung der vorgenommenen Operation.
Wenn nötig, immer wieder dies Krankenhaus - sehr gute Ärzte!!

Top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
war alles gut
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Nabelhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Narkoseteam war sehr nett und konnte sehr gut beruhigen. Die OP ist sehr gut verlaufen. Nähte werden wohl auch keine größeren Narben hinterlassen.

Zimmer war ausgestattet mit einem Tablet-PC pro Bett. Für 3 Euro am Tag freier Zugang zum TV-Programm über das Tablet (Internet war zumindest bei mir frei).

Bin echt zufrieden.

Dem tollen Ärzteteam DANKE

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (trotz Hörgerät)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (verständlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
von der Pflege bis Operation alles Gut
Kontra:
Sie war einfach nur zufrieden
Krankheitsbild:
Verwachsungen multiple Hernien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Auftrag meiner Mutter 78 Jahre berichte ich gerne folgendes:

Das Aufnahmeverfahren war normal mit einiger Wartezeit verbunden. Die Telefonanmeldung hat leider zu viel Unruhe bei uns Angehörigen geführt, weil die Technik am ersten Tag nicht funktionierte und unnötig Sorgen bereitete.

Die OP selbst verlief den Umständen entsprechend gut. Jedenfalls ist meine Mutter dem OP Team sehr dankbar für die gute Behandlung und auch von der fürsorglichen Seite her. Sie wird die Nachsorge auch dort in Anspruch nehmen, obwohl der Anfahrtsweg für Sie sehr beschwerlich ist.

Jetzt warten wir erstmal die weitere Genesung ab. Mit einem großen DANKESCHÖN!!!

Sabine M. mit Tochter

Rundum zufrieden!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Niereninsuffizienz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragend geführtes Krankenhaus, gut organisiert, dadurch kurze Wartezeiten, sehr ansprechende Zimmer mit Flachbild TV, WLAN, Kühlschrank und viel Schrankfläche. Überaus freundliches und hilfsbereites Personal.
Die Verpflegung ist - insbesondere im Vergleich zu anderen Kliniken - sehr gut.

Von der Beratung bis nach dem OP, Top.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Ärzteteam)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (freundliches, hilfsbereites Personal, Stationsleitung jedoch unfreundlich und genervt)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer wie in einer Jugendherberge(4 Bettzimmer))
Pro:
Tolles Ärzteteam
Kontra:
Zimmer (4 Bettzimmer, 1 Bad!) hat den Charakter einer Jugendherberge
Krankheitsbild:
Epigastrische Hernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Ärzteteam der Allgemein- und Visceralchirugie.

Durch und durch positiv!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des Pflegepersonals
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Bandscheibenvorfall bin ich durch die Fachärzte der Wirbelsäulenchirurgie behandelt worden.
Sowohl der mich behandelnde Arzt, als auch das komplette Pflegepersonal haben sich sehr gut um mich gekümmert.
Von der ersten ausführlichen Besprechung des Befundes, bis hin zum Entlassmanagement war ich mehr als zufrieden!
Ich wüsste tatsächlich nichts, was man hätte besser machen können!

Sehr gutes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen Leistenbruch und kann diese Klinik nur sehr empfehlen. Wurde von der ersten Untersuchung bis hin zur Operation sehr gut behandelt und informiert. Ärzte und Pflegepersonal war sehr freundlich und hilfsbereit wirklich sehr gut ????.
Zu dem war es sehr sauber und ordentlich.

Alles super

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Jeder hatte ein offenes Ohr
Kontra:
Krankheitsbild:
Zyste am rechten Eierstock entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenn es sein muss jeder Zeit wieder alle auf Station und besonders dem OP Team vom 7.2.2018 um 8.00 Uhr Danke ich sehr. Mir war so kalt sogar dagegen haben Sie sofort was gemacht. Und alle so ruhig und Verständnis voll. Danke

Sigmaresektion

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
emphatisches Personal, der Eingriff selbst.
Kontra:
Essen, Wartezeiten
Krankheitsbild:
laparoskopische Sigmaresektion Divertikulitis mit Stenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine laparoskopische Sigmaresektion wegen Divertikulitis mit Stenose durchgeführt. Alles lief wie geplant, erste Nacht Intesiv, danach Station mit insgesamt 7 Tagen Aufenthalt. Sehr freundliches und emphatisches Personal. Privatstation ist neu gemacht und recht ansprechend. Die OP hat gut geklappt und der behandelnde Chefarzt ist für diesen Eingriff in jedem Fall weiter zu empfehlen. Kleine Abzüge für die enormen und auch unnötigen Wartezeiten bei der Voruntersuchung, sowie für die mäßige Kost.

2 maliger Aufenthalt in der Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflege der Schwestern un Pfleger,Ärztliche Beratung
Kontra:
Fernsehen ist unmöglich
Krankheitsbild:
Sigmadivertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

2x wurde ich als Notfall eingewiesen.In der Notaufnahme lief alles schnell und reibungslos.
Ich wurde dann Stationär aufgenommen.Schwestern und Pfleger waren super freundlich,ruhig und wirkten auf mich sehr beruhigend.
Die Ärztliche Betreuung war in jeden Fall hervorragend.Die Weiterbehandlung wurde mit mir ausführlich besprochen.
Nun zu einem Punkt den ich nicht verstehen kann.
Das Fernsehen: Es ist eine Zumutung das einem soetwas
angeboten wird.Eine Station super modern aber nichts funktioniert,Bildaussetzer am laufenden Band.
Auf der älteren Station Fernseher an der Wand sehr unscharfes Bild und laufend störende Geräusche im Kopfhörer.Hätte man das auch noch bezahlen müssen,wäre es der Gipfel der Unverschämt gewesen.
Ich habe viele Bewertungen gelesen,ich kann nicht
verstehen,das keine einzige Beschwerde darüber zu finden ist.

akute Gallenblasenentzündung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
!!! TOP !!! Krankenhaus
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
akute Gallenblasenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine akut entzündete Gallenblase im Januar 2018 entfernt.

Da es meine erste Operation mit Vollnarkose war, war ich sehr aufgeregt und ja - auch ängstlich

(was insbesondere persönliche Gründe hatte).

Ich habe mich im „Hospital zum Heiligen Geist“ sehr gut aufgehoben gefühlt.

Untergebracht wurde ich auf der Station C1 (wg. Beanspruchung durch Vollbelegung) und von der Reinigungsdame angefangen, über die Pflegerinnen und Pfleger bis hin zu den Ärzten waren alle sehr freundlich und zuvorkommend - einfach TOPP!!!

Die Atmosphäre im gesamten Haus war sehr angenehm und liebevoll.

Sowohl von medizinischer als auch von menschlicher Seite aus kann ich dieses Krankenhaus nur weiterempfehlen.

Es eilt nicht, aber ich würde jederzeit als Patient wieder kommen.

Ein großes Dankeschön an das Team.

Besonders erwähnen möchte ich auch den hervorragenden Chefarzt Dr. Hansen - kompetent und menschlich.

Er hatte mir den kompletten Operationsablauf ruhig und fachlich erklärt.

Mit seiner Art konnte er mir zwar nicht die ganze Angst nehmen, mich jedoch insoweit überzeugen, dass ich die Operation durchgeführt habe.

Dem Oberarzt Dr. Ludwig gilt ebenso meinen Dank.

Nochmal HERZLICHEN DANK an das gesamte
„Hospital zum Heiligen Geist“ in Kempen.

André E. aus Straelen

Sehr zufriedene Patientin

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenop nach Gallensteinleiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Op. und stat.Aufenthalt super.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung eine rundum sehr gute Versorgung.
Meinen herzlichen Dank an die behandelnden Ärzte und allen anderen Mitarbeitern.
Ein sehr sauberes Krankenhaus,sehr empfehlenswert.

Nie wieder

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Es gibt nichts was ich positiv bewerten könnte
Kontra:
Krankheitsbild:
Nachbehandlung nach einer Bypass Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nie wieder!!
Nach einer Bypass Operation die in Essen durchgeführt wurde kam mein Vater 1 Woche nach der Operation zur weiteren Behandlung nach Kempen .
Nach 14 Tagen viel es den behandelnden Ärzten auf das die Fäden noch nicht gezogen wurden .
Starke Wassereinlagerung wurden so kommentiert :
Wir können uns nicht um alles kümmern.
Die Beine wurden mit jedem Tag schlimmer , offen , heiss...es kam ein unfachmännischer Wickel drum der nicht gewechselt wurde geschweige das jemand sich die Beine zur Kontrolle anguckte.
Das Bett wurde nie gemacht und auch keine Bettwäsche gewechselt.
Klagen über Schmerzen wurden ignoriert.
Die Ärztin war nett nur leider gab es keinerlei Behandlung.
Das Personal unglaublich uninteressiert und ignorant.

1 Kommentar

Sybilla3 am 25.01.2018

Meine Äusserung
" ES WURDE NICHTS GEMACHT "
War nicht richtig , die Ärzte haben meinen Vater behandelt .
Mit nichts gemacht war auch nicht gemeint das er gar nicht behandelt wurde .

Visceral Chirurgie Struma top Artzte.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles wunderbar)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführliche Beratung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr schnell und gut organisiert.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sauber)
Pro:
Alles top
Kontra:
Krankheitsbild:
Struma entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Artzte, super Pflegekräfte
Struma OP sehr gut verlaufen

Sehr zufrieden.

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
einfühlsam zu Patienten
Kontra:
Sauberkeit der Zimmer
Krankheitsbild:
Verwachsunge Darm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal und Ärzte.
Angemessene Wartezeiten bei den Untersuchungen.
medizinische Aufklärung verständlich.

Endoskopische Untersuchung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
man fühlte sich gut aufgehoben
Kontra:
Die Beratung vor der Terminabgabe war miserabel
Krankheitsbild:
Vorsorgeuntersuchung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- Zunächst war die Einholung eines Termins schwierig. Ich musste hierzu dreimal anrufen, um endlich einen Termin für eine Vorsorgeuntersuchung des Darms zu erhalten. Ich bin 55 Jahre alt und habe einen Anspruch auf eine endoskopische Untersuchung. Das war der Dame am Empfang nicht bewusst. Erst als ich mich erneut im Internet bei meiner Krankenkasse sowie meinem Frauenarzt erkundigt hatte, hat sie endlich in der Fachabteilung nachgefragt und mir endlich einen Termin mitgeteilt.

- Danach ging die verwaltungstechnische Abwicklung reibungslos und war kurz und knackig mit guten Informationsbroschüren und allen Unterlagen aus denen das weitere Vorgehen hervorging.

- Die Mitarbeiterinnen in der endoskopischen Fachabteilung des Hospitals waren sehr hilfsbereit, freundlich und informierten einen gut über das weitere Vorgehen.

Die Untersuchung ging auch reibungslos über die Bühne, ohne Komplikationen und war nicht unangenehm. Auch ist sie aus fachlicher Sicht gut verlaufen.

- Das Gespräch mit dem durchführenden Arzt hat nicht stattgefunden, statt dessen mit einer Ärztin die nicht an der Untersuchung teilgenommen hatte. Das fand ich schade.

Schmerzfreie Schulter nach erfolgreichem eingriff

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Viel Empathie)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Verstaendlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fast beschwerdefrei)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Lediglich bei der Erstuntersuchung 4 Stunden Wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Individuelle,fachliche Beratung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Kalkschulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Frau musste Mitte Dezember 2017 wegen dramatischer Schulter schmerzen zweimal die Notaufnahme aufsuchen. Röntgen aufnahmen zeigten eine"kalkschulter", die eine OP erforderlich machte. Durch unbuerokratische Hilfe des Sekretariat ( Frau Platen ) und mitfühlenden 0berarztes Dr. Buchta,gelang es noch vor Weihnachten den Eingriff vorzunehmen. Nach 2- tätigen Aufenthalt konnte meine Frau fast schmerzfrei entlassen werden ein riesiges Dankeschön auch an das einfühlsame pflegepersonal

Perfekt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nur die Wartezeiten bei der Voruntersuchung waren mit 3,5 Stunden weniger akzeptabel
Krankheitsbild:
doppelter Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in allen Bereichen sehr aufgehoben gefühlt. Ich wurde freundlich, professionell betreut

Eine Klinik mit familiärem Charakter

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlte sich gut aufgehoben (als Patient und Mensch)
Kontra:
Baulich gibt es Verbesserungsbedarf; aber es wird ja ordentlich modernisiert
Krankheitsbild:
Leistenbruch und Verwachsungen älterer Eingriffe
Erfahrungsbericht:

Schon das Aufklärungsgespräch war überzeugend.
Der geplante Eingriff und die OP-Methode wurden verständlich erklärt.
Es wurde ein zeitnaher Termin vereinbart.
Der Klinikaufenthalt war absolut positiv.
Angefangen beim Pflegepersonal bis hin zum Op-Team fühlte ich mich bestens aufgehoben.
Alles machte auf mich einen absolut professionellen und bestens organisierten Eindruck.
Sauberkeit und Hygiene ebenfalls top.
Nochmals ein Dank an alle Beteiligten

Danke

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Versorgung durch die Ärzte, Schwestern, Pfleger und Küche
Kontra:
Krankheitsbild:
Beinbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem kompliziertem Beinbruch wurde ich ins Krankenhaus Kempen gebracht. Der Chefarzt für Chirurgie und Unfallchirugie, Herr Dr.Hinsenkamp hat die komplizierte Operation selbst durchgeführt.
Die Operation war erfolgreich!
Ich fühlte mich im Krankenhaus gut aufgehoben,besonders die Ärzte haben sich sehr um mich gekümmert.
Ich habe auf der privaten Station gelegen, die ich sehr empfehlen kann.
Auch die Krankenschwestern und das Pflegepersonal haben sich sehr bemüht. Nach meiner Entlassung bin ich regelmässig zu Kontrole im Krankenhaus gewesen.
Ich kann dieses Krankenhaus nur weiter empfehlen!
Besonders möchte ich mich bei Herrn Dr.Stefan Hinsenkamp für seine gute Arbeit bedanken.

Olga Honcharova

Sehr sehr gut

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Sind im Umbau)
Pro:
Gut aufgehoben, sehr nettes Personal!!
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Endoskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Endoskopie in der Klink.
Die Schwester waren alle sehr sehr lieb u nett ich habe mich sehr gut aufgehoben Gefühlt.
Der Arzt hat mir alles sehr ausführlich erklärt u war auch sehr nett.
Ich kann die Klink Sehr empfehlen.

Warum Hl.-Geist-Klinik Kempen? Darum, siehe Bericht!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe Bericht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Noch erwähnenswert: Der freundliche von Empathie getragene Einsatz der jungen Nachwuchskräfte
Kontra:
-
Krankheitsbild:
gedeckter Darmdurchbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach plötzlich eintretenden heftigsten Bauchschmerzen im Ausland erreichte ich auf dem letzten Drücker in lebensbedrohlichem Zustand die Notaufnahme der Hl.-Geist-Kl. in Kempen
Bereits die Anamnese des Arztes Dr. R. wurde mit großer Gründlichkeit in einer auf mich sehr beruhigenden Art durchgeführt. Nach sofortiger Ultraschall-, Röntgen- und CT-Untersuchung erfuhr ich von Chefarzt der Viszeralchirurgie Dr. H. das gesamte Ausmaß der Situation, in der ich mich, inzwischen mit fast 40 Grad Fieber befand. Seine menschliche, patientenzugewandte Art wirkte ausgesprochen hilfreich und stabilisierend. Unter großer Sachlichkeit wurden mir die erforderlichen therapeutischen Schritte erklärt, wobei die positive Grundhaltung -nie aufgesetzt wirkend- bei allen genannten Alternativen der Entwicklung enorm beruhigend wirkte. Leider musste ich kurze Zeit später aufgrund meiner sich verschlechternden Gesundheit notoperiert werden.
Vorausgegangen war eine unglaublich gute interdisziplinäre Zusammenarbeit dreier Entscheidungsträger, dem Oberarzt Dr. L,. dem Radiologen und dem o.g. Chefarzt; letzterer entschied nach interner Beratung, m.W. auf Initiative von Dr. L. aus dem Feiertagsurlaub in die Klinik zu kommen, der mich dann in der inzwischen lebensbedrohlich gewordenen Situation auch sofort erfolgreich operierte. Verdeckter Darmdurchbruch mit bereits ordentlich deutlicher Blutvergiftung.
Ein Aufenthalt auf der Intensivstation, den man nicht so leicht vergisst: Trotz Maschinen dominanter Versorgung gab es immer wieder Momente, wo die persönliche Zuwendung der hier arbeitenden Menschen wohltuend registriert wurde.
Die postoperative Betreuung war getragen von menschlicher Zuwendung, wieder hervorzuheben ist der Zuversicht ausstrahlende Chefarzt Dr. H. Schwierige Sachverhalte und Zusammenhänge wurden allgemeinverständlich äußerst kompetent erläutert, aber auch seine Begeisterungsfähigkeit für seine ärztliche Disziplin ließ erkennen, wie sehr hier Beruf und Berufung übereinstimmen.

Auch auf der Station verdient der Einsatz aller Fachkräfte, Pflege, Physiotherapie und Ernährungsberatung höchste Wertschätzung. Das gilt auch für die Auswahl der Stomatherapeutin. Ich erlebte eine exzellente pfleg.Betreuung, hervorzuheben ist der zupackende Einsatz von Stationsschw. He. und Schw. Hi., die ihr Pensum trotz angespannter Personalsituation hervorragend meistern. Ärzte und Pflegefachkräfte vermitteln den Eindruck einer von innen gelebten Teamarbeit.

OP Wirbelsäule LWK 3/4

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (äußerst kompetentes und freundl. Ärzteteam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert und termintreu)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einzelzimmer (Wahlleistung gegen Aufpreis), Essen top)
Pro:
ärzt. Kompetenz sowie Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Empfehlung meines Orthopäden zur Klinik bzw. der Fachabtl. "Wirbelsäulen-Chirurgie" war ein voller Erfolg. Das ärztl. Begutachtungsgespräch war umfassend, die Terminierung sehr kurzfristig
(ca. 3 Wochen bis zur OP), ablauforganisatorisch alles reibungslos und freundlich.
Die OP als solches und der folgende 5-tägige Aufenthalt in der Klinik war mehr als positiv und unterschied sich um einiges von meinen bisherigen krankenhäuslichen Erfahrungen.
Wie vor der OP vom Chirurgen prognostiziert, konnte ich nach wenigen Tagen schon wieder die ersten Schritte mehr oder weniger beschwerdefrei machen.
Übrigens: auch das Essen auf der Station war gut bis sehr gut!

Supererfahrung!!!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Empathie der Mitarbeiter*innen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War heute in der Endoskopieabteilung zur Darmspiegelung, vorher gab es ein Vorbereitungsgespäch. Das gesamte Personal verhielt sich sehr freundlich und empathisch, beantwortete meine Fragen und vermittelte mir ein großes Gefühl von Sicherheit, da die anstehende Untersuchung erstmals bei mir durchgeführt wurde. Mit viel Verständnis und Zuwendung habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Gut gemacht

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Positive Ausstrahlung der Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Koloskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
ich war im November bei der Darmspiegelung.
Das Team ist ausgesprochen nett und erklärt alles genau.So sollte es im Krankenhaus immer sein.
Danke an das Team und den Arzt.

Meine Frau war 2016 bei der Darmspiegelung auch alles perfekt.

Lungenriss

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Aufklärung von den Ärzten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der behandelnde Arzt war jeden Tag 2mal bei mir.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Betreuung,keine Frage blieb unbeantwortet
Kontra:
Krankheitsbild:
Lungenriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag mit einem Lungenriss auf B2.Alle die dort arbeiten sind sehr freundlich und machen einen guten Job.Ich fühlte mich dort wirklich gut aufgehoben.Die ärztliche Betreuung war richtig gut.

Metzer

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
eine gute Ärtztin in der Inneren
Kontra:
Ergebnisse und Artzbericht an den Hausarzt zuspät
Krankheitsbild:
Erbrechen Schwindel Gleichgewicht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schwindel Erbrechen Gleichgewicht Störung ins Kempener Krankenhaus
am 08.11 alles untersucht Magen Darm CT MRT Herz und Ultraschall und noch zur Stanze alles gut bei Top Personal und guten Essen und versorgung wohl Entlassen nach 10 Tagen ohne Befund da alles nach Düsseldorf geschickt.
warte Zeit 14 Tage bis Ergebnis
Das Krankenhaus ist immer zu Empfehlen

Immer wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient von September bis Oktober2017 in diesem Krankenhaus und ich kann nur sehr positiv darüber berichten. Das gesamte Personal auf Station war sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit, vor allem mein behandelnder Arzt Dr. Hinsenkamp hat mich sehr gut über alles aufgeklärt und hat sich Zeit für meine Fragen und Ängste genommen.
Die Therapeuten nahmen viel Rücksicht nach meiner OP und haben mich gut mobilisiert. Ebenfalls ein Lob an die Küche, das Essen war schmackhaft und genügend.
Ich würde zu jeder Zeit wieder als Patient in das Krankenhaus gehen, kann es nur weiter empfehlen.

Vom Fach

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Keine Einwände
Krankheitsbild:
Koloskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nettes Personal. Man ist dort sehr gut aufgehoben. Sachlich und fachlich Spitze!!

Korrektur meiner Bewertung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ja, hier kümmert man sich um den (auch unzufriedene) Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Vertauchter Fuß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Anruf von Herrn Dr.Rupe, Leiter der Notaufnahme, mit erklärenden Hinweisen zu meinen Beschwerden in der Notaufnahme am Dienstag, ziehe ich meine schlecht Bewertung zurück. Herr Dr. Rupe bat auch um Verständnis für die Wegbeschreibung (blau Punkte) zur Röntgenabteilung, hier wird in Zukunft abhilfe geschaffen.
Alles in allem ein sehr gutes Gespräch.

Nie wieder.......

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden (Die Schwestern waren sehr freundlich und hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Folgen Sie den blauen Punkten zum Röntgen.. die hörten im Neubau auf..und nun???)
Pro:
Kontra:
Das Schild im Gang "mit der Bitte um Geduld" ist der blanke Hohn.
Krankheitsbild:
Fuß verstaucht
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gestern Patient in der Notaufnahme. Wartezeit fast 3 Stunden. Der Arzt unterhielt sich privat lustig mit seiner Kollegin, dabei war der Wartebereich voll mit Menschen (besonders auch eine alte Dame) die Hilfe benötigt hätten. Diagnose dieses sogenannten Arztes miserabel. Nie wieder.....

Tolle Hilfe durch OP und Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super nett und kompetent
Kontra:
schlechte Matratzen und Kissen im Bett
Krankheitsbild:
Blinddarm OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo also ich bin mit der Behandlung sehr zufrieden.Mir wurde schnell geholfen durch eine Not-OP nach Mitternacht und auch die Betreuung danach durch Ärzte und Personal war klasse.

Alles Super

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kompetent und sehr Freundlich
Kontra:
Kosten für Medien voll übertrieben
Krankheitsbild:
Galle
Erfahrungsbericht:

Ich bin heute aus dem Krankenhaus gekommen, Dienstag war meine Operation, meine Galle wurde entfernt. Von Aufklärung bis hin zur Entlassung fühlte ich mich auf der 2 Station super wohl. Danke an das ganze Team des Krankenhauses.
Das einzige was ich bemängel sind die Medienkosten, 3 Euro pro Tag?? Ich finde es sollte ein Patientenservice sein.
Liebe Grüße

Nur zu empfehlen

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (aktuell Baulärm durch die Erweiterung, ist ja temporär)
Pro:
gute Aufklärung seitens Pflegepersonal und medizinischem Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie bds.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mitunter entstehen fallbedingt längere Wartezeiten (Sprechstunde, OP Termin), aber Aufklärung, Abwicklung, medizinische Betreuung und Ausstattung haben mir sehr gut gefallen.Hab mich rundum gut versorgt gefühlt. Zusagen wurden ausnahmslos eingehalten und ich hatte das Gefühl, dass man dort die Prozesse im Griff hat.

Ein großes Lob

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin total begeistert von Dr Sven Hansen und seinem Team!
Sehr freundich, alles gut erklärt
kann ich nur jedem weiter empfehlen!

Kompetente Arztbehandlung nettes Personal

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr empfehlenswert für Probleme mit der HWS
Kontra:
Betten Putzfrau
Krankheitsbild:
Stenose-Myelopathie HWK
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach der Diagnose meiner Krankheit wurde mir schnelle Hilfe angeboten. Das Vorgespräch mit dem behandelnen Arzt/Professor war sehr aufschlussreich und vertrauenserweckend. Gute Betreuung nach der OP und nettes Personal auf Station. Was ich bemängele sind die Betten. Wenn eine OP an der HWS durchgeführt wurde, wäre es schön gewesen, man hätte ein Bett mit einer elektrischen Höhenverstellung bekommen. Was noch genervt hat, waren die Bauarbeiten bis spät in die Nacht. Aber das ist ja für die Zukunft kein Problem.

besseres entgegenkommen bei Umbaumaßnahmen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (wurde ohne wenn und aber weggeschickt)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (konnte ich nicht sagen)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (kurz und sschmerzlos nach Hause geschickt)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
rechtes Handgelenk gebrochen
Erfahrungsbericht:

schlechter Service beim Ablauf. Der Patient soll Verständnis der Umbaumaßnahmen haben( ist dann auch Ok ) aber leider umgekehrt war es nicht der Fall. In der Röntggenabteilung kann man zur Nachuntersuchung nur von 8:00-10:00 Uhr kommen.Da ich am 04.10.mit Kinderwagen schlecht in die Annahme kam ,( musste das Kind unter Schmerzen dann tragen da nur Treppen ) somit war ich erst um 10:10 da dann mussste ich ja in der Anmeldung auch noch warten und wurde mit Bedauern nach Hause geschickt da ich ja kein Notfall war. Es wäre wirklich wünschenswert das bei solchen starken Baumaßnahmen ,alles schlecht mit Kinderwagen erreichbar, mehr Verständnis entgegengebracht werden würde. Ich hatte auch eine Wartezeit im Kauf genommen. Kann das Krankenhaus nicht weiterempfehlen.Ich weiß auch mit dieser Beschwerde wird sich nichts ändern , aber mitteilen sollte man es schon

Super liebevolle und kompetente Behandlung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fehlgeburt/Ausschabung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Fehlgeburt war ich für einen operativen Eingriff (Ausschabung) im Kempener Krankenhaus. Die gesamte Abwicklung: tel. Terminabsprache/ Papierabwicklung durchs gyn. Sektäriat, Ärztegespräch, Behandlung OP, Pflegepersonal, OP Team, Nachbetreuung, war super kompetent und das wichtigste... super Einfühlsam. Es hat den schweren Gang so zumindest erleichtert und man fühlte sich sehr gut aufgehoben. Vielen Dank dafür

Sauber, freundlich, kompetent.

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen Termin für eine Darmspiegelung.
Der Termin wurde genau eingehalten, die Vorbereitung und Erkärungen vor dem Eingriff waren sehr informativ und nützlich. Der Eindruck vom Krankenhaus: sehr sauber und gepflegt. Das Personal sehr freundlich.
Nach dem Eingriff gab es ein kleines Frühstück, das ich nach langer Nüchternheit sehr genossen habe.
Das Arztgespräch verlief auch in einer angenehmen Atmosphäre.

Ich kann nur sagen - immer wieder! (wenn`s denn nötig ist)

Unfreundliche Abwicklung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Infektion Arm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war gestern zur Behandlung in der Notfallambulanz, soweit ganz ok. Es wurde eine Infektion am Arm festgestellt, die durch einen Zugang (Kanüle) entstanden ist, diese sollte heute nochmals in der Notambulanz kontrolliert werden. Heute jedoch war der zuständige Arzt so extrem unfreundlich, legte vermehrt sein Augenmerkmal auf eine Vernarbung in der Ellenbeuge die durch frühere Einstichstellen vorhanden ist. Habe mehrmals darauf hingewiesen das ich eine Infektion von der Handfläche ausgehend habe den Unterarm hoch verlaufend und das ich nichts an der Ellenbeuge habe.. Er hat es sich flüchtig angesehen und War der Meinung alles seie gut. Auch die Makierung des Arztes vom Vortag hat ihn wenig interessiert. Ich habe immer noch starke Schmerzen und komme mir sehr veralbert vor. Die ganze Art und Weise war sehr unseriös und unfreundlich und lässt sich auch so nur schlecht schriftlich beschreiben.

Rundum gute und weiterempfehlenswerte Leistung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche Betreuung, persönliche Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Magen-Darm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Notfallpatient wurde ich aufgenommen, was ohne nennenswerte Wartezeiten und sehr freundlich passierte. Innerhalb von max 30 Minuten wurden verschiedene Untersuchungen vorgenommen und die stationäre Aufnahme erfolgte. Alles sehr freundlich und kompetent.

Während meines einwöchigen Aufenthaltes fühlte ich mich fachlich sehr gut, gewissenhaft, kompetent und freundlich durch die Ärzte betreut. Krankenschwestern, Pfleger und andere Mitarbeiter waren ausnahmslos freundlich und nahmen sich genügend Zeit für mich.

Mein Krankenhauszimmer erinnerte mich mehr an ein Hotelzimmer als ein Krankenzimmer.

Die Atmosphäre in diesem überschaubaren Krankenhaus habe ich als persönlich und den Patienten zugewandt wahrgenommen.

Insgesamt eine richtig gute Mischung aus fachlich guter Betreuung und angenehmer persönlicher Atmosphäre

Keine Angst vor Darmspiegelung !!!

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal und Ärzte
Kontra:
Vorbesprechung anders als letztendlich
Krankheitsbild:
Darmspiegelung (Vorsorge)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal,
Habe mich dort heute zur Darmspiegelung sehr wohl gefühlt. Wie das kann ? Ich habe nichts mitbekommen da ich dank Hilfe rief und fest schlief. Jeder der Angst hat braucht dies nicht zu haben, wirklich nicht da ich große Angst hatte und dies unbegründet war. Die Ärzte sind Top. Ich mag einfach das Krankenhaus in Kempen.

Besser geht es " NICHT "

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (optimal)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (optima)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nur Positives - Ärzte -Pflege, med.-techn. Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Zustand nach doppelseitiger Lungenembolie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Und wieder vergebe ich 5*****. Mehrmals Patientin bei Herrn Dr. Hansen - bewertete ich bereits -.
.................................................

Und nun - nach einer vorausgegangenen doppelseitigen Lungenembolie - mit Lungenentzündung im Helios, traten nun Probleme im Magen auf. Kein Grund für dieses Problem Krefeld aufzusuchen und kam mit dem RTW mein Wunsch ins Hospital zum Hl. Geist - Gastroenterologie - CA Dr. Schmidt Osterkamp und sein Team. Professionell, menschlich wie man es sich als Patient nur wünschen kann.
Mein besonderer Dank gilt Herrn Dr. Neugebauer, der bereits mehrmals mit soviel Feingefühl meine regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt hat und so jetzt wieder die Gastroskopie. So wünscht man sich als Patient Krankenhausärzte; besser geht es nicht.

Bis auf eine Abteilung, weiss ich, dass ich IMMER , sei denn es sind besondere Krankheitsbilder, wie im Falle der schweren Lungenemolie, das Hospital zum Hl. Geist aufsuchen werde.

Herr Dr. Schmidt-Osterkamp fand es ebenfalls sehr richtig, dass ich im Falle der Embolie das Helios Klinikum aufgesucht habe.
Nochmals DANKE!!!!

Schön, dass das Krankenhaus medizinisch wieder so gut aufgestellt ist; kenne es ja als ehemalige Mitarbeiterin in der Umstrukturierungspahse.

Ich wünsche allen Ärzten, Pflege-, med.-techn. Personal etc. alles Gute und viel Kraft bei der Ausübung der täglichen herausfordernden und schweren Tätigkeit. J. Abrahms

Notoperation

Neurochirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
schnelle Reaktion
Kontra:
-
Krankheitsbild:
durchgebrochener Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Sohn kam mit einem durchgebrochenen Blinddarm am Freitagabend in die Notaufnahme. Mein Sohn wurde sofort untersucht und noch am gleichen Abend notoperiert. Die Versorgung durch Ärzte und Klinikpersonal war sehr gut, zuvorkommend und freundlich. Ich konnte mich auch telefonisch jederzeit über den Gesundheitszustand meines Sohnes beim Oberarzt informieren. Erforderliche Untersuchungen und Ausstellung von Bescheinigungen wurden sofort durchgeführt und erledigt. Alle Beschwerden wurden ernst genommen. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben. Ein Kompliment an das gesamte Team.

Zufriedenheit basiert auf vermitteltem Vertrauen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut und verständlich s. dazu Erfahrungsbericht)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besonders durch eine gute Nachbehandlung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (hier könnte etwas mehr Kommunikation nicht schaden :))
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (z.Zt. laufende Reovierungsarbeiten waren manchmal störend)
Pro:
Sehr angenehmes lokkeres Klima
Kontra:
Gelegentlich auftretende Kommunikationprobleme
Krankheitsbild:
Ulcus mit Narbenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einigen Wochen vergeblichen Versuchs einen sich bildenden Ulcus in den Griff zu bekommen, wurde ich von meiner Hausärztin
zur weiteren Wundbehandlung an die Venen Abteilung des Krankenhauses verwiesen.
Zu meiner angenehmen Verwunderung erhielt ich umgehend einen Termin.
Hier wurde mir dann die Diagnose meines behandelnden Arztes 1:1 bestätigt und empfohlen mit diesen nochmal über eine operative Lösung zu sprechen. Dies tat ich, als dieser 14 Tage später aus dem Urlaub kam, und erhielt eine Einweisung zur Operation. Wiederrum - zu meiner Verwunderung - fand ich mich schon 48 Std. später im OP wieder .
Die vorhergegangene Aufklärung über das Wie und Warum war verständlich vorgetragen, nachvollziehbar und somit akzeptierbar.
Die Formalitäten der Aufnahme liefen schnell und unproblematisch ab.
Da ich diese Klinik aus mehreren vorherigen Aufenthalten kenne, welche ebenfalls zu meiner Zufriedenheit abliefen, war ich sehr erfreut das sich hier nichts geändert hat.
Das Umfeld ist jedoch durch aufwendige Um- und Ausbauten hell, freundlich und angenehm geworden.
Das Pflegepersonal zeigte sich freundlich, kompetent und hilfsbereit.
Da ich beruflich bis vor kurzem QM und Auditor war kann ich aus dieser Sicht nur sagen " weiter so "

Diese Klinik ist nach meinen Erfahrungen empfehlenswert

Tolles Team

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Liebevolle rundum Umsorgung und Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Darmspiegelung da und sehr nervös. Aber als ich angekommen bin, wurde mir meine Angst von den Schwestern sofort genommen. Sehr liebevoll und zuvorkommend. Haben mit mir nochmal über den Ablauf gesprochen und mich durch ihr ruhige Art runter geholt.
Bevor es los ging, hatte ich noch ein Gespräch mit dem Arzt, der mir zugehört hat und auf meine Beschwerden eingegangen ist. Als alles vorbei war, gab es Brote und Kaffee, weil es so warm war an dem Tag, bekam ich Kreislaufprobleme. Es wurde sich sofort liebevoll um mich gekümmert, ich bekam noch eine Infusion und erst als ich wirklich Fit war durfte ich gehen.
Ich fühlte mich super betreut und aufgehoben.

Bestens zu empfehlen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Trotz des Umbaus lief alles bestens)
Pro:
Ein bestens eingespieltes Team
Kontra:
keins
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Obwohl z.Zt. ein umfangreicher Umbau im Untergeschoß stattfindet, waren die Hinweise die zur Endoskopie führten, sehr gut.
Es war meine erste Darmspiegelung und man geht in diesem Fall schon mit einem mulmigen Gefühl dort hin. Aber schon beim Empfang durch eine sehr freundliche Schwester, entspannte man sich.
Es wurde alles erklärt und auch der durchführende Arzt war sehr höflich, kompetent und einfühlsam.
Ich habe von der ganzen Prozedur durch die eingeleitete Narkose nichts mitbekommen. Nach dem Aufwachen wurde ich sehr gut betreut und auch sofort über das Ergebnis informiert. Also alles in Allem sehr zufrieden. Meine nächste Darmspiegelung werde ich wieder hier vornehmen lassen und hoffe das das Team zusammenbleibt.

Nicht tragbar

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (nichts außer Infusion)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
nichts
Kontra:
Nicht Patientenorientiert, inkompetent
Krankheitsbild:
Kollaps bei V.a. Exsikkose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vor ca. 3 Wochen war ich abends mit meiner Mutter in der Ambulanz, da sie unter akutem Schwindel litt und sich nicht auf den Beinen halten konnte.
Sie war schon ca. 2 Wochen vorher 4 Tage stationär dort wegen einer Exsikkose.Danach wurde sie engmaschig durch die Angehörigen betreut und zu ausreichender Flüssigkeitsaufnahme angehalten.
Das zu entsorgende Inkontinenzmaterial und die leeren Wasserflaschen zeigten, dass sie ihre Trinkmenge erheblich erhöht hatte.
Bezugnehmend auf den letzten Aufenthalt äußerte die diensthabende Ärztin, sie könne nicht, nur weil die Patientin wieder zu wenig getrunken habe, eine Aufnahme veranlassen und würde uns, wenn die Laborwerte in Ordnung seien wieder nach Hause schicken.Außerdem habe die Patientin beim letzten Aufenthalt alle weiteren Untersuchungen abgelehnt.
Dies wurde mir weder im Gespräch vor der Entlassung mitgeteilt noch konnte meine Mutter das bestätigen.
Ein Entlassungsbericht war weder uns noch dem Hausarzt bis dahin zugegangen.
Es ist sicher in höchstem Maße ungeschickt, so mit Patienten und Angehörigen umzugehen und kann auch nicht als kompetent bezeichnet werden.
Nach der am nächsten Tag erfolgten Einweisung in ein anderes Krankenhaus wurde die Diagnose Exsikkose nicht bestätigt und eine umfassende Diagnostik zum Thema Schwindel durchgeführt.
Wir werden dieses Krankenhaus in Zukunft meiden, auch weil wir beim stationären Aufenthalt das Gefühl hatten, das Pflegepersonal besser nicht anzusprechen, da alle sehr gestresst wirkten und den Eindruck vermittelten, keine Zeit bzw.Lust zu haben sich jemandem zuzuwenden.

Professionelle Betreuung in entspannter Atmosphäre schafft Vertrauen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Kompetenz kombiniert mit wertschätzender Zuwendung zum Patienten
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Magen- und Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vertrauensvolle, entspannte und sehr freundliche Atmosphäre sowohl bei Ärzten wie Schwestern und Verwaltungsperonal.
Ärztliche Versorgung und Aufkärung sowie die Untersuchung sehr fachkompetent.
Ich habe meine Magen- und Darmspiegelung aufgrund von schlechten Erfahrungen in anderen Krankenhäusern 9 Monate angstvoll vor mir hergeschoben. Hier habe ich mich am 2. Tag der Untersuchung fast auf den Besuch im Krankenhaus gefreut.
Ich fühlte mich zu jeder Zeit in besten Händen!!
Von der Untersuchung habe ich wenig mitbekommen, nicht unangenehm, nicht schmerzhaft.Jederzeit wieder gerne.

BOschi 53

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfader
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo. Ich habe mich am 15.08.2017 im Krankenhaus Zum heiligen Geist einer Venen OP unterzogen. MIt dem Ergebis bin ich sehr zufrieden. DIe Durchführung der Vorbereitung wie Aufklärungsgespräch,Untersuchung und Beratung durch die Chefärztin und die OP selber mit stationärer Aufnahme im Krankenhaus für 2 Tage erfolgten zu meiner größten Zufriedenheit. In diesem Krankenhaus wird man als Patient von der Ärzteschaft und dem Pflegepersonal mit seinen Sorgen und Nöten sehr ernst genommen. Abgerundet wird das sehr gute Gesamtbild durch die gleichbleibende Freundlichkeit der Belegschaft.
Abschliessend ist zu erwähnen das "All inclusive Konzept "allerdings der Krankheit angepasst im Hol oder Bringdienst.

Sehr zufrieden

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Gallenblasen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Aufklärung sowohl vor als auch nach der Behandlung. Sehr Freundliches Personal. Habe mich sehr wohl gefühlt.

Koloskopie

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (selten im Krankenhaus in dieser Form vorgefunden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnelle Terminvergabe und Einhaltung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes Personal und Ärzte
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte und Personal sehr beruhigend, besonnen und freundlich. Gute Aufklärung vor dem Eingriff und danach ein verständliches Gespräch über den vorgenommen Eingriff und Resultate.

Freundlich, kompetent mit offenem Ohr

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bin sehr zufrieden
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Thrombose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr, sehr freundlicher, zugewandter Arzt, der das (sorry) unspektakuläre Thema der Gefäße mit einer netten, humorvollen Art interessanter macht.
Seine Prognosen und "Vorhersagen" sind zu 100% richtig.

Vielen Dank für alles!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre, Umgang, Freundlichkeit, Behandlung, ALLES
Kontra:
Absolut nichts
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auch unser 2. Kind kam hier zur Welt. Wir möchten uns für die liebevolle Behandlung und den angenehmen Aufenthalt von ganzem Herzen bedanken!
Alle, Schwestern, Hebammen, Ärzte, machten einen entspannten Eindruck und es herrschte eine locker- familiäre Atmosphäre.
Unserem Kind wurde nach einem vorzeitigen Blasensprung die Zeit gegeben die es brauchte um endgültig den Weg auf die Welt zu finden. Nie hatte ich den Eindruck zu nerven, nie wurde ich zu Entscheidungen gedrängt. Im Dialog wurde gemeinsam entschieden und abgewägt.
Mit liebevoll und klaren Ansagen wurde uns in den ersten Tagen geholfen und wir sind sehr zufrieden nach Hause gegangen.
Vielen Dank!

Sehr gute Behandlung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche und kompetente Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Distorsion Sprunggelenk mit Innenbandläsion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann war heute als Arbeitsunfall mit einer Fussverletzung in der Chirurgischen Ambulanz, wurde super freundlich und kompetent behandelt.Eine Distorsion mit Innenbandläsion wurde festgestellt.Er bekam einen Salbenverband und eine Schiene angelegt. Er war sehr zufrieden mit der gesamten Behandlung.

Zwei Daumen hoch

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit, Fachkompetenz
Kontra:
Kinkerlitzchen
Krankheitsbild:
Magen-/Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich musste dieses Jahr eine Magenspiegelung und eine Darmspiegelung im Hospital zum Heiligen Geist durchführen lassen. Ich kann nur sagen, dass ich bei beiden Terminen ein sehr gutes Gefühl hatte und ich mich bei den Schwestern am Telefon, auf der Station und den Ärzten sehr gut aufgehoben fühlte:

- es wurde sich bemüht zeitnah einen Termin zu finden (klar, sie müssen auch ihren Kalender voll kriegen, geht ja schließlich auch um Geld, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass ich nur eine Patientennummer war).

- Die Schwestern: An beiden Tagen hatte ich unterschiedliche Schwestern, die mich umsorgt haben und beides mal waren sie sehr freundlich, haben mir alles erklärt und haben mich super beruhigt. Ich hatte nämlich ordentlich Schiss, wenn ich das so sagen darf. Danke noch mal dafür! :)

- Die Ärzte: Ein Arzt von dreien war etwas kurz angebunden, aber auch nett. Die anderen beiden Ärzte haben mich mehr als überrascht, weil sie mich umfassend aufgeklärt, beraten und sich auch für tiefer gehenden Fragen viel Zeit genommen haben, auch, wenn meine Fragen zum Teil etwas abschweiften. Die Ergebnisse wurden mit mir ausführlich und vor allem verständlich (!) besprochen. Danke auch hier noch mal! :)

- Meine Ängste wurden von allen Ernst genommen, auch, wenn im Nachhinein alles gut ist.

- Das Essen nach der Darmspiegelung war lecker und reichhaltig.

Fazit: Sehr gut und empfehlenswert.

Jederzeit wieder!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mit allem zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Mandelentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur Positives berichten: Hygiene, Arzt, alle Schwestern waren stets freundlich und kompetent.
Habe meinen Sohn in guten Händen gewusst! Tagsüber sowohl auch nachts wurde stets kontrolliert ob alles ok ist.
Toll, gerne wieder!

Immer wieder gerne!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall mit Stenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein fettes Lob an Professor Dr. Floeth und seinen Team! Hatte Bandscheibenvorfall mit Stenose und konnte fast 4 Monate bis ich mich endlich entschlossen habe die OP bei diesem super tollen erfahrenen Operateur zu machen! Konnte schon Abends ohne Schmerzen laufen!!Und nach 4 Tagen schon entlassen:-)
Gesamt ist das Hospital zum heiligen Geist einfach toll gewesen! Schwestern, Pfleger alles Top. Sogar das Essen war für Krankenhaus Verhältnise echt gut.
Note 1 und immer wieder beim Team vom Herrn Professor Dr. Floeth sowie Dr.med. Rhee und das Team.
Vielen lieben Dank für die wieder Freude am Leben :)

Andrea Sliskova

Habe mich gut aufgehoben gefühlt

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle super nett
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Team.

Venen OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit der Klinik in Kempen bin ich sehr zufrieden.
Mein Aufenthalt war zwar kurz aber das Team war super.

Erfolgreiche OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Aufklärung, was die OP betrifft.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte, Freundliches Personal.
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir sollte eine OP (Krampfadern) stattfinden. 14 Tage vorher fand ein aufklärendes Gespräch statt, sowie eine entsprechende Untersuchung. Eine 3D Vermessung der Beine folgte für die Stützstrümpfe. Operationstermin war ein Freitag. Gegen 7°° Uhr nüchtern erscheinen. Zimmerzuweisung, Operationsvorbereitung , 10°° Uhr Operation, 12°° Uhr wieder auf dem Zimmer. Das Mittagessen war extra für mich zurück gehalten worden. Freundliches Personal kümmerte sich um mich.

Schlechter umgang mit Patienten

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Sehr grobar umgang mit Patienten auch bei der Untersuchung. Ich habe mich gefühlt wie auf einer schlachtbank als ich auf dem Stuhl saß.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bei Ihnen Patientin und bin mit dem Umgang von Ärtzten mit ihren Patientin in der Frauenklinik sehr unzufrieden.
Es wurden zu meinem Krankheitsbild sehr persönliche fragen gestellt die nichts zur sache taten.
Ich wurde gefragt von einer russisch stammigen Ärtzin ,,ob ich bei meiner Enge, geschlechtsverkehr haben kann." Dies ist eine frage die mir mit einem sehr verurteilendem ton gestellt wurde. Dazu hat eine Ärtzin mit Kopftuch, entschuldigen sie die Personen beschreibung aber ich habe keine Namen vorliegen! Mich ohne meine Akte und meine krankheitsvorgeschichte Therapiert. Ich finde es sehr unsensibel vom Geschrei einer Ärtztin gewäckt zu werden, weil man nicht vernünftig über die Aufenthaltsregeln des Krankenhauses aufgeklärt wurde.
Ich rate dieses Krankenhaus nur leuten zu besuchen die starke nerven haben. Das personal wurde zum Thema Patienten umgang wirklich schlecht geschult.

Kompetent und freundlich

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Es dauert, bis man den richtigen Anprechpartner gefunden hat.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Behandlung, Kompetenz
Kontra:
Wege sind nicht gut ausgeschildert.
Krankheitsbild:
Magenspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine Magenspiegelung durchgeführt. Zunächst hatte ich Schwierigkeiten, den richtigen Raum zur Anmeldung zu finden. Da aber alle Mitarbeiter sehr freundlich sind, war ich auf Nachfrage doch noch rechtzeitig am richtigen Ort.

Auch in der Gastrologie wurde ich kompetent und freundlich aufgenommen. Die Vorbereitung zur Behandlung war gut, der behandelnde Arzt hat dann noch mal aufgeklärt. Nachbereitung war auch super.

Es herrscht insgesamt eine gute Stimmung im Krankenhaus ohne Hektik und mit viel Freundlichkeit, so dass man sich als Patient gut aufgehoben fühlt.

Ein tolles Team

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagement
Kontra:
Krankheitsbild:
Schildrüsenkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es gibt fast nichts schlimmeres als bei seinem eigenem Kind die Diagnose Krebs zu erfahren. Aber selbst bei so einer schlimmen Diagnose sind in diesem Krankenhaus wahre weiße Engel unterwegs, die alles tun um die schwierige Zeit gemeinsam durchzustehen. Ich möchte die Möglichkeit nutzen und mich hier auf diesem Weg bei den vielen Schwestern bedanken die immer für unsere Tochter da waren. Ich erinnere mich an eine sehr schlimme Nacht nach der zweiten OP und ich war völlig durchgenudelt und müde. Da war ich gerade auf dem Weg nach Hause als mich die Nachtschwester ansprach und sich bei mir erkundigte ob es mir gut geht. Sie hat mir die direkte Durchwahl zur Station aufgeschrieben und zu mir gesagt, ich könne die ganze Nacht anrufen und mich nach dem Zustand meiner Tochter erkundigen. Das ist nicht selbstverständlich. Danke dafür. Ich möchte mich ganz besonders bei Dr. Hansen bedanken. Ich glaube er geht an diesem Krankenhaus nicht nur seiner Arbeit nach. Er lebt seinen Job. Und den, so haben wir es erfahren macht Dr. Hansen erstklassig. Er ist nicht nur fachlich sondern auch menschlich ein toller Mensch. Danke auch an Pfleger Holger den Begleitservice zum OP.
Vielen Dank auch an Dr. Sander und Frau Dr. Corvin die im wahrsten Sinne des Wortes ihre Finger zur Genesung meiner Tochter im Spiel hatten.

Hospital statt Bettenburg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kommunikation, sehr gut . freundliches Personal . Gesamteindruck vollste Zufriedenheit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Atraumatische Milzruptur Entfernung der Milz. NOT OP
Erfahrungsbericht:

22.04.2017 Alles fing mit Schmerzen in der Schulter und im Bauchbereich an. Mit der Zeit wurden diese schlimmer und fast unerträglich. 5 Uhr Morgens, zur Notaufnahme.
Nach einem kurzen Gespräch, wurde auch schon mit dem CT begonnen. Nach kurzer Zeit die Auswertung, Atraumatische Milzruptur Blut in Bauchraum , Lebensgefahr ! NOT OP !

Entlassung nach 2,5 Wochen. Jetzt 5 Wochen nach dieser OP fühle ich mich fit wie vorher, die Narbe am Bauch wurde Ästhetisch schön gearbeitet.

Kommunikation, sehr gut

freundliches Personal

Gesamteindruck vollste Zufriedenheit

Ich möchte mich sehr herzlich bei allen Ärzten (Dr. med. Hansen), Schwestern und Mitarbeitern Station B4 und Intensivstation bedanken, ein besonderen Dank an Herr Dr. med. Ludwig meinem Lebensretter.

Mit freundlichen Grüßen
N. Aengenendt

absolute fachliche Kompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe Pro)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (fachlich Kompetent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Richtungsweisend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Organisation und Ablauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von ersten Kontakt zur Einrichtung angenehm und positiv überrascht !
Bereits bei der Voruntersuchung wurde die fachliche Kompetenz des Ärzteteam deutlich, klare Aussagen und exakte Darstellung über die Vorgehensweise des Eingriffs, auch über eventuelle Risiken, unkomplizierte Aufnahme am OP-Tag und eine zügige Entlassung runden den positiven Gesamteindruck ab, alles zu meiner absolut vollsten Zufriedenheit gelaufen.
Diese Klinik beschreibt einen richtungsweisenden und zukunftsorientierten Weg in der Medizin daher kann ich sie mit bestem Gewissen empfehlen.
Mein besonderer Dank gilt dem gesamten Team des Bauchzentrums unter der Leitung Herr Dr. Hansen.

Besser ist kaum möglich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolute Kompetenz der Ärzte und des Pflegepersonals, Sauberkeit des Hauses und Zeit für den Patienten.
Kontra:
Negativ
Krankheitsbild:
Darm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von Voruntersuchungen, über sachliche klare Gespräche mit den Ärzten, bis hin zur Aufnahme am OP - Tag, sowie einer zügigen Entlassung, alles zu meiner vollsten Zufriedenheit abgelaufen. Diese Klinik kann ich mit bestem Gewissen empfehlen. Mein besonderer Dank geht in diesem Fall an das gesamte Team des Bauchzentrums unter der Leitung Herr Dr. Hansen.

Darmspiegelung ganz relaxt

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles sehr menschlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Divertikulose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War heute zur Darmspiegelung, ohne Narkose, nur Schmerzmittel Dolantin. Von der Anmeldung bis zur Untersuchung, alles bestens. Gute Information, gesamtes Pflegepersonal sehr freundlich. Der Oberarzt Dr. Neugebauer war sehr einfühlsam, menschlich einfach Klasse. Man fühlt sich dort einfach in guten Händen. Danke für alles und bleibt alle so, wie ihr seit.

Gut aufgehoben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde im Mai die Schilddrüse entfernt. Ich fand mich sehr gut aufgehoben und das Personal, Ärzte und Pflegekräfte, war sehr freundlich und hilfsbereit.

Viszeralchirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
N/A
Kontra:
N/A
Krankheitsbild:
Narbenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Rundum zufrieden.
Kompetentes Fachpersonal. Gesamtes Personal überaus freundlich und hilfsbereit.

Durchweg kindgerechte und gute Behandlung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knochenfraktur
Erfahrungsbericht:

Unsere Tochter wurde nach einem Schulunfall in der Unfallchirurgie des Hospitals operativ versorgt und war dort mehrere Tage stationär. Mit dem Behandlungserfolg sind wir sehr zufrieden, wir würden die Abteilung jederzeit wieder aufsuchen! Die Kommunikation mit den Ärzten war sehr gut. Alle Behandlungsoptionen wurden verständlich erörtert, wir hatten nie das Gefühl einseitig oder nicht umfassend informiert zu sein. Auch die Kommunikation mit unserer Tochter war stets altersentsprechend und sehr zugewandt. Das Team Ärzte, Pflege und Therapeuten hat sehr gut funktioniert, Absprachen wurden eingehalten und man hat deutlich gemerkt dass die Kommunikation auch untereinander sehr gut funktioniert. Die Pflegekräfte sind kompetent und sehr freundlich, wir hatten nie das Gefühl dass ein Anliegen lästig sei. Unsere Tochter hat sich sehr wohl gefühlt und wurde stets liebevoll umsorgt. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls sehr gut gesorgt, kleine Extrawünsche wurden erfüllt. Besonders gut hat uns das Angebot eines Kindermenüs gefallen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen an der Behandlung beteiligten Mitarbeiter!

Ärzte mit Gefühl und Wissen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliche, zuvorkommende Behandlung aller Beteiligten
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme auf der Station war zügig und freundlich. Man wurde kurz über den Ablauf auf der Station informiert.
Die behandelnden Ärzte, vorrangig der Chefarzt der Urologie und das Pflegeteam, waren freundlich, zuvorkommend und beantworteten alle Fragen.
Ergebnisse der Untersuchungen konnte man direkt mit dem entsprechenden Arzt besprechen.

Familieär geführtes Hospital

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wohlfühlcharakter 1 plus)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ob Voruntersuchung, Gespräche alles perfekt organisiert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (absolute Kompetenz der Ärzteschaft)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Verwaltungsabläufe waren wie beim ersten Mal Top)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles Bestens)
Pro:
Alles Top, Ärzte, Pflegepersonal, Zimmer, Bad, Essen
Kontra:
Da gibt es Nichts
Krankheitsbild:
Wasserbruch (Hydrozele testis)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war nun innerhalb von 4 Wochen gleich 2x als Patient im Hospital zum Heiligen Geist. Da die erste Op mehr als zufriedenstellend verlaufen war und ich mich wie im Hotel gefühlt habe, bin ich ohne zu überlegen wieder zurück in dieses Hospital gekommen, trotz der weiten Anfahrt (Hin- und zurück 250 Km).
Mir stand eine Op in der Urologie bevor. Die Op wurde durch den Chefarzt erfolgreich durchgeführt. Ich kann nur sagen ein unheimlich sympatischer Arzt, der sich in aller Ruhe ausführlich und kompetent um mich gekümmert hat. Da ich mich bei meiner 1.Op in der Station B2 befand, habe ich micht entschlossen auch dort in der B2 wieder unterzukommen. Das Pflegepersonal hat sich sehr, sehr liebevoll um meine Genesung gekümmert. So ein freundliches Personal kann man garnicht oft genug erwähnen. Den Stress und die Hektik der heutigen Zeit bemerkt man hier überhaupt nicht, im Gegenteil hier ist es absolut familieär. In diesem Hospital ist man noch Mensch und keine Nummer.
Ich kann nur noch einmal sagen: Danke, Danke, Danke.

Hospital mit Hotelcharakter

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier kann man nichts verbessern, alles Top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (eingehende Vor- und Nachgespräche)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (absolute Kompetenz, fachlich hervorragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der gesamte Ablauf Verwaltungsmäßig hat super geklappt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ob Zimmer, Bad, Bett etc. alles sehr gut)
Pro:
Super die ärztlichen Leistungen, Betreuung, Essen und auch die Zimmer
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit einem Leistenbruch in der Allgemein- und Viszeralchirurgie von Herrn Chefarzt erfolgreich operiert worden. Mein Aufenthalt war in der Station B2. Ich habe mich in dieser Station mehr als wohlgefühlt, es hat mir an Nichts gefehlt. Die ärztliche Betreuung war absolut Spitze und sehr kompetent. Die Betreuung durch das Pflegepersonal in der Station B2 war so was von liebevoll, dass hatte ich so nicht erwartet. Egal wen man in der Station ansprach, ob Schwestern oder auch Pfleger, jeder war mit einem Lächeln im Gesicht bemüht die Wünsche zu erfüllen.
Wenn es nicht ein Krankenhausaufenthalt gewesen wäre, wäre ich gerne noch länger dort geblieben.
Jeder Kilometer den ich in dieses Hospital gefahren bin und das waren immerhin für die Fahrten Hin- und zurück 250 Km hat sich gelohnt.
Ich werde, obwohl ich ein großes und modernes Klinikum vor Ort habe, immer wieder gerne in das Hospital Zum Heiligen Geist zurückkehren.

jederzeit wieder hierher

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundlich und sehr ruhig ---ALLE ----
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

von der Terminabsprache über die Voruntersuchung bis zur Untersuchung
selbst habe ich mich zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben und kompetent
versorgt gefühlt
Sollte in meinem Leben nach einer Entbindung, einer Schilddrüsenoperation und einer Darmspiegelung noch einmal ein Krankenhausaufenthalt nötig sein, wird es auf jeden Fall hier in der Klinik sein

Perfektes Team

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr nett
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo,
ich war im August 2016 bei der Darmspiegelung.
Das Team ist ausgesprochen nett und erklärt alles genau.
So sollte es im Krankenhaus immer sein.
Danke an das Team und den Arzt.
P.S.
Meine Frau war im April 2017 bei der Darmspiegelung und wieder alles perfekt.

Bandscheibenvorfall OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

"Hier nimmt man sich Zeit für den Patienten. Ich wurde sehr gründlich von Dr. Rhee untersucht und über alles aufgeklärt. Fragen meinerseits wurden allgemeinverständlich beantwortet.
Das Pflegepersonal ist extrem freundlich und sehr darauf bedacht, den Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.Immer freundlich und zu jedem ein nettes Wort.
Sollte ich noch einmal einen Bandscheibenvorfall haben, ist diese Abteilung meine erste Wahl.
100%ige Weiterempfehlung."

Gastroskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Narkose hatte lange Nachwirkung)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Wurden erst in falsche Bereiche geschickt)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlung und Gespräche
Kontra:
Keine direkte Info zur Anmeldung am Untersuchungstag
Krankheitsbild:
Gastro
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach anfänglichen Verirrungen im Klinikum, auch durch falsche Richtungsanweisung des Empfangs,,verlief alles andere sehr positiv.

Darmspiegelung in wohlfühl Atmosphäre

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Hospital zum hl. Geist war für mich super durch organisiert, ich musste zu einer Darmspiegelung, wurde vorher super beraten und informiert. Am Vortag bekam ich schon den Anruf für meinen genauen Uhrzeittermin. Am Behandlungstag wurde ich direkt in den Untersuchungsraum gebracht, versorgt und untersucht. Meine Angehörigen wurden informiert zur Abholung und das Arztgespräch fand auch sofort statt. Die Schwestern waren alle super freundlich und kümmerten sich ständig um mich. Mein Fazit: immer wieder gerne und vielen Dank.

Sehr kompetent und Fachlich nicht zu schlagen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Immer wieder
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein Großer Danke an den Oberarzt.

Ein sehr toller Mensch mit Innerere Ruhe und Kompetenz

Fachlich Tip Top / Habe den >Eindruck das in diesem

Krankenhaus die Qualität bei 100% Steht echt super

Wartezeiten für Aufnahme Besprechnung Nakosegespräch

alles zusammen unter 1,5 Std. echt Top

Danke Allen :

Besonders Anästhesie :

Ärtzte, Chefartzt: Danke

Station B4 : Schwester und Pfleger ihr seid die besten

Essen : TIP TOP

Liebe Grüße

Empfehlenswerte Abteilung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rundherum gute und freundliche Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da ich schon mehrere Untersuchungen in dieser Abteilung hatte kann ich diese nur weiterempfehlen. Alle sehr nett und freundlich. Gute verständliche Aufklärung. Fühlte mich sehr gut aufgehoben und werde auch in Zukunft dorthingehen.

Das super Team der Schmerzklinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Genial)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Genial)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Genial)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gebial)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Bestens)
Pro:
Die Behandlung war super hilfreich
Kontra:
Garnichts
Krankheitsbild:
Chronischer Beckenschmerz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 8.3.17 bis 17.3.17 als Schmerzpatient auf der Station A3 Ich kam dort mit sehr starken Schmerzen hin .Schon nach wenigen Tagen war eine deutliche Besserung zu verspühren.Die Ärzte,Pfleger,Therapeuten und alle anderen der Station sind ein super Team.Sie sind freundlich ,kompetent,hilfsbereit und immer für alle Fragen offen und für einen da .Für jeden Patienten eine individuelle Behandlung. Ich kann diese Klinik für SchmerzPatienten nur jedem empfehlen.Ich verließ die Klinik nach 10 Tagen schmerzfrei.Danke der gesamten Station und allen im Team.

Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Gar nichts
Kontra:
Siehe Bericht
Krankheitsbild:
vaginale Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war überhaupt nicht zufrieden! Angefangen damit das die Assistenzärztin alleine die PDA bei mir setzen sollte und es überhaupt nicht hinbekam (nach über einer 3/4 Stunde rumgestocher kam dann irgendwann mal der Oberarzt hinzu und dann saß sie endlich ) bis zum Dammschnitt der so schlecht vernäht wurde das ich 7 Tage lang alle 4 Stunden eine IBU 600 nehmen musste um die Schmerzen überhaupt zu ertragen.An Schlaf war vor schmerzen nicht zu denken aber Ernst genommen wurde ich damit überhaupt nicht .Ich wurde eher als empfindlich dargestellt und die Schmerzen (pochen bis in den Kopf, keine Minute Schlaf ) wären normal bei einem Dammschnitt. Nach 7 Tagen wollte die Klinik mich dann los werden obwohl ich vor Schmerzen noch keinen Meter normal laufen konnte.Endlich wurde meine Naht mal angeschaut und da alles total entzündet war hieß es dann alle Fäden sofort entfernen! Ab diesem Zeitpunkt konnte ich dann erst wieder laufen und das schlimme pochen war weg. Ich hatte jedoch noch Monate Probleme mit der Naht.
Ich würde nie wieder nach Kempen gehen! Ich wurde überhaupt nicht Ernst genommen und die Hebammen und Krankenschwestern waren sich überhaupt nicht einig untereinander, schimpften über die anderen und waren genervt!

1 Kommentar

Slo am 16.07.2017

Nach fünf Jahren einen solchen Kommentar abzugeben... Da kann ich echt nur mit dem Kopf schütteln... würde diese Bewertung als besonders aussagekräftig einstufen...
Wenn ich was zu kritisieren habe und/oder andere vor dieser schlechten Behandlung warnen möchte, mache ich das sofort und nicht Jahre später...
Wäre ja durchaus möglich, dass sich nach 5 Jahren was geändert hat.

Freundlich, hilfsbereit und super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles war sehr gut)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Beratung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärzte haben sehr gute Leistung erbracht und ebenso das Pflegepersonal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles ging reibungslos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schönes Zimmer, hell und freundlich)
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient in der Klinik vom 28.02.17 bis 10.03.17 und kann nur positives berichten. Nach meiner Hüft OP konnte ich schon schnell wieder an Gehhilfen laufen, die Ärzte haben eine super Leistung vollbracht, auch nach der OP waren sie jederzeit für mich da, ebenso das Pflegepersonal und Therapeuten haben sich rührend um mich gekümmert. Mir wurde von allen Seiten Ängste und Zweifel genommen.
Die Sauberkeit und das Reinigungspersonal ist nur zu loben.
Ebenfalls die Mahlzeiten sind lecker und genügend.
Die Patientenzimmer sind hell und freundlich gestaltet.
Ich kann jeden nur empfehlen sich im Heilig Geist Krankenhaus Kempen behandeln zu lassen. Ich würde zu jeder Zeit wieder als Patient in dieses Krankenhaus gehen.
Nochmals vielen Dank an alle die mich während meines Aufenthaltes betreut und behandelt haben.
Herzlichen Dank von Ihrem Patienten Horst Kowalski.

Klinik mit überzeugenden und guten Leistungen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Verdiente 5 Sterne
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieprothese
Erfahrungsbericht:

Nach einem Unfall musste mir eine Knieprothese TEP eingesetzt werden. Die Voruntersuchungen sowie die OP Besprechung durch Herr Dr. Hinsenkamp und seinem Team waren ausführlich, auf Rückfragen wurde sofort eingegangen. Alle Ärzte haben hervorragende Arbeit geleistet. Zu jedem Zeitpunkt wurde ich in der Klinik bestens behandelt. Die pflegerischen Leistungen und die Zusammenarbeit mit den Physiotherapeuten waren top. Ich gehe mit einem guten Gefühl in eine Rehabilitationsklinik. Die Klinik bekommt in allen Bereichen von mir verdient 5*.

Personal super/ Geböude erschreckend

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Personal toll
Kontra:
Man fühlt sich im Gebäude wie in einem Keller
Krankheitsbild:
Magengeschwür
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal ist wirklich super nett.
Aber diese Abteilung braucht dringend eine Renovierung jnd die Privatsphäre als Patient findet nur hinter einem Vorhang zum Flur statt - nicht sehr angenehm.
Die Flure in der Abteilung sind dunkel, sehen ungepflegt und uralt aus. Die lampen kommen von der Decke, der Boden ist überall geflickt, Steckdosen die offen sind sind nur mit Klebeband zugeklebt. Die Santäranlagrn sind mehr als veraltet.
Also zum Wohlfühlen gibt es nichts - leider...

Ich hatte das Gefühl, das nette Personal würde auch gerne unter angenehmeren Umständen arbeiten.

Kerstin Szatlach

Absolut empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Ärzte
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Schilddrüse mußte entfernt werden.
Ich habe mich soooo gut aufgehoben gefühlt bei Herrn Dr. Hansen, Frau Dr. Corvin und Herrn Dr. Sandig, allesamt tolle Ärzte, die mich umfassend aufgeklärt haben.
Herzlichen Dank für die supergut verlaufene OP und auch Dank an alle Schwestern und Pfleger, die mich liebevoll betreut haben vor der OP, auf der Intensivstation und auf Station B4.
Ich würde dieses Krankenhaus auf jeden Fall wieder wählen.

Operation des Spinalkanals

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom 09. bis 16.01 2017 war ich Patientin von Herrn Dr. Rhee und Herrn Professor Dr. Floeth im Heilig-Geist-Krankenhaus in Kempen. Nachdem ich zuvor andere Krankenhäuser kennengelernt hatte, habe ich mir bewusst diese beiden Ärzte und das Haus ausgesucht! Denn beiden Ärzten, die aus einer Düsseldorfer Klinik kamen, wurde nicht nur fachliche Kompetenz nachgesagt, ihnen eilte auch menschlich ein sehr guter Ruf voraus. Dies durfte ich dann während meines Krankenhausaufenthaltes selbst erfahren. Ihre dem Patienten zugewandte
Art stärkte die Vertrauensbasis und das gesamte Wohlbefinden enorm. Schon schnell nach der OP des Spinalkanals war ich fast schmerzfrei und heute, drei Wochen später, kann ich wieder gut gehen! Ebenso war die Versorgung durch das Pflegepersonal hervorragend, und ich kann dieses Haus nur weiterempfehlen! D.St.

Darmspiegelung einfach Klasse!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Koloskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich,hatte heute Morgen eine Darmspiegelung in der Klinik zum Heiliger Geist. Das Team einfach Top, sehr freundlich, bemüht und mit der nötigen Lockerheit wurde die Aufgabe hervorragend bewätigt.Es gibt nur positives zu berichten, ein Dank an den Oberarzt und das gesamte Team.
Das Haus ist weiter zu empfehlen.

Absolut empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle Kombination - fachlich wie menschlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nur ein effizienter Voruntersuchungstermin)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schöne, moderne Station, die keine Wünsche offen läßt)
Pro:
Stationäre Aufnahme nur 3 Stunden vor OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch / Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde ein einseitiger Leisten- und Nabelbruch in einer minimal invasiven Operation behoben.
Bei der Terminwahl wurden meine Wünsche berücksichtigt. Das Ärzteteam und das Personal war sowohl bei den Voruntersuchungen wie auch bei dem stationären Aufenthalt sehr freundlich und kompetent und hat sich die notwendige Zeit genommen und alle Fragen beantwortet. Im musste erst 3 Stunden vor der OP im Krankenhaus sein und durfte am Tag danach schon wieder nach Hause. Die Station ist aber derart ansprechend gestaltet, dass man fast gerne länger geblieben wäre.
Dies war mein zweiter Aufenthalt in der Klinik, 2 Jahre vorher wurde mir ein Teil der Schilddrüse entfernt. Die Erfahrung seinerzeit war genauso positiv - noch selten habe ich bei jemand anders eine derart unauffällige Narbe gesehen.
Ich würde das Haus jederzeit weiterempfehlen.

Darmspiegelung perfekt diskret prima

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal Untersuchung Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach Klasse, ich hatte eine / meine erste Darmspiegelung und keine besonders angenehmen Vorstellungen dazu. Von A wie "Anmeldung" bis Z wie "Zufriedenheit danach" alles einfach sehr gut. Nettes Personal, klare Erklärungen, diskreter Ablauf, es ist Nichts negatives zu berichten, ein Dank an meine Bruder, der mir die Klinik und die Abteilung empfohlen hat.

Kardiologie Krankenhaus Kempen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Synkope. Einsatz eines Eventrecorders
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dank an die Abteilung unter Chefarzt Dr. med. Radosavac. Besonders auch an Oberarzt Dr. Kraan, der die Vorbereitung und Ausführung des Eingriffes verantwortlich und sehr gewissenhaft betreut hat. Und zuletzt an die Station A2: Was das Pflegepersonal dort leistet, ist mal echt ein besonderes Beispiel dafür, das Beruf auch Berufung ist. Vielen Dank hier ganz speziell.

Positive Bewertung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Optimale ärtzliche und pfegerische Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Woche auf der Chirurgie gelegen. Meine Diagnose war ein hochgradig entzündeter Bauch. Die Situation war ernst.
Als ich die Chirurgische Station betrat empfing mich ein moderner, heller Wohnbereich. Bei der Frage nach meinem Zimmer kam mir keine Hektik vom Personal entgegen. Sie hatten gute Stimmung, auch im Umgang mit den Kollegen. Diese fiel mir sofart auf.
Das Zimmer war hell und freundlich. Man stellte mich auch gleich der Zimmermitpatientin vor. Sofort fing man mit der Antibiotikatherapie an.Der Oberarzt kam und hat mir ganz genau meine Situation erklärt.
Im Laufe meines Aufenthaltes habe ich mehrere junge Ärzte kennengelernt. Jeden konnte ich fragen wie es bei mnir weitergeht. Jeder konnte mir ohne lange zu überlegen eine Antwort geben.
Das Pflegepersonal hat sehr viel zu tun dort, und trotzdem hörten sie zu und setzten das Besprochene auch in ihrer Schicht um, oder gaben es an den nächsten Dienst weiter. Ich fühlte mich richtig gut aufgehoben.
Ich war das 2. Mal in diesem Krankenhaus und war auch diesesmal wieder freudig überrascht.
Im Januar muss ich zur OP wieder auf die Chirurgische Station. Ich gehe dort hin ohne Bedenken. Mit Zuversicht auf eine optimale Versorgung.
Ich empfehele jedem Das Heilig Geist Krankenhaus in Kempen.

sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles bestens fühlte mich gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
galle entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ein sehr gutes krankenhaus,sehr freundliches und aufmerksames personal,fachlich top,jede frage wurde umgehend beantwortet.

Arbeitsunfall

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es stimmt halt alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Knochenbrüche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden ????

Unfall- und orthopädische Chirurgie

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
allerbeste Rundumversorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Durch einen Sturz wurde mir im Juli 2016 eine Schulterprothese implantiert.
Mit großer Freude kann ich berichten, dass ich durch diese Operation, die von Herrn Dr. Hinsenkamp durchgeführt wurde, vollkommen schmerzfrei bin.
Auch die Funktionsfähigkeit des Arms ist bestens hergestellt. Ich bin hoch zufrieden.
Von der Kompetenz der Ärzte bin ich überzeugt.
Von den Schwestern wurde ich auch sehr gut betreut und ich würde mich zu jeder Zeit für das Hospital zum Heiligen Geist wieder entscheiden und es auch weiter empfehlen.

Krankenhausaufenthalt mit sehr guten Erfahrungen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal kompetent und sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich zu jeder Zeit sehr gut aufgehoben.
(Kompetenz und Freundlichkeit der Ärzte und Personal, sowie Ausstattung)

Was mir besonders nach der Diagnose gefallen hat, ist das man mir den Weg
der weiteren Vorgehensweise (Behandlung) direkt, freundlich, kompetent und
für mich verständlich, aufgezeigt hat.
"Wenn Sie den Weg mit uns gehen wollen, würden wir die Behandlung so und so vorschlagen, bzw. ausführen"
Da fühlte ich mich direkt sehr gut aufgehoben und ich blieb nicht über längere Zeit im Ungewissen.

Positiv auch, dass die Ärzte immer präsent, die medizinische Versorgung und
Betreuung (auch vom Stationspersonal) sehr gut war.
Mein besonderer Dank besonders an Dr. Hansen mit Ärzteteam, sowie Personal der Station B2.

Sehr gut war auch die übergangslose Zusammenarbeit der inneren Medizin und der
Viszeralchirurgie untereinander.

Ich würde und werde dieses Krankenhaus jederzeit weiterempfehlen.

Nochmals

vielen, vielen Dank.

Schwester mit roten Haaren

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Unfreundlich
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Schwester sehr unfreundlich und genervt verdrehte die Augen wenn man Fragen hatte. Ließ eine volle Flasche Wasser auf eine frische OP Wunde fallen.

Sehr guter Eindruck

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Positive und freundliche Atmosphäre!
Kontra:
Wenig Parkplätze
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schnelle und freundliche Behandlung in der ambulanten Notaufnahme.
Man fühlt sich deutlich wohler als in den meisten anderen Kliniken.
Klare Empfehlung!

Sehr gute abteilungsübergreifende Versorgung

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausfühliche und kompetente Infos für Patient und Angehörige)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr verständliche und fachkompetente Erläuterungen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kurze Wege und sehr hilfreich, da in allen Belangen problemloser Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Zusammenarbeit der unterschiedlichen Abteilungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Vielfältige Symptome und starke Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter wurde auf Grund Ihrer schweren Grunderkrankung mit unterschiedlichen Symptomen und sehr starker Schmerzen im Kempener Krankenhaus aufgenommen. Hier wurden alle Symptome direkt sehr ausführlich und gewissenhaft abgeklärt. Die unterschiedlichen Abteilungen haben sehr gut zusammengearbeitet und meine Mutter wurde nicht nur vom Stationsarzt sondern auch jeweils von den anderen zuständigen Ärzten sehr gut betreut und ausführlich informiert. Diese ausführlichen Informationen habe auch ich als Angehörige jederzeit erhalten.
Für uns ist es sehr beruhigend, ein solch gutes Krankenhaus in Kempen zu haben, dass mit den vielen spezialisierten Abteilungen eine hervorragende Allgemeinversorgung für die Patienten bietet.
Es ist deutlich zu spüren, dass die Patienten im Mittelunkt der Versorgung durch die Ärzte und das Pflegepersonal stehen und dies sowohl was das medizinische als auch das seelische Wohl der Patienten angeht.
Wir können das Kempener Krankenhaus absolut weiterempfehlen!!

nur zu empfehlen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Magen und Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war ende Juni zur Magenspiegelung dort und heute zur Darmspiegelung. Ich kann jedem empfehlen hier hin zu gehen. Die Ärzte und vor allem die Krankenschwestern sind super. Habe mich sehr gut und wohl gefühlt. Alle sind sehr freundlich, sowas erlebt man leider selten.

Wirbelsäulenchirugie

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Halswirbelsäule top
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

SUPER ZUFRIEDEN SUPER TOLLES ÄRZTE TEAM DER NEUROCHIRUGIE PROF BESTE INFORMATIONEN UND OP TOP GEMACHT . HIER FÜHLTE ICH MICH GUT AUFGEHOBEN . ALLES GUT GEGANGEN OBWOHL ICH SO ANGST HATTE..NUR WEITERZUEMPFEHLEN . IMMER WIEDER GERNE.

Besser als andere Krankenhäuser in der Region

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man hatte das Gefühl, das man sich um einen bemüht!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufklärung geschah nicht unter Zeitdruck)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Visite schaute auch mehrmals am Tag nach)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Organisation. Patientenmappe und nicht nur EDV, daher immer alle Daten verfügbar!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz des gesamten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Vorstellung bei der Klinik lief reibungslos und freundlich ab. Mir wurde auch die Station für meine stationäre Aufnahme gezeigt.
Am Aufnahmetag lief alles sehr freundlich und routiniert ab. Die behandelden Ärzte stellte sich vor und informierten mich über den Eingriff.
Bereits nach ca. 30 Minuten war ich wieder auf der Station.
Das Pflegepersonal war zuvorkommend und wenn man läutete auch schnell zur Stelle. Alle Mitarbeiter und -innen sprachen deutsch.
Das Zimmer war geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Die Patientenlounge war stets sauber und gut bestückt.
Die Nachsorge (Visite) der Ärzte war sehr gut. Die Untersuchungen speziell durch den Chefarzt der Urologie liefen sicher und aussagekräftig ab.
Da nochmals ein Eingriff erfolgen muß, bin ich froh, dieses Krankenhaus in meiner unmittelbaren Wohngegend gefunden zu haben.

Tolle Betreuung im Kreißsaal und auf der Station

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre, persönlicher Umgang
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang des Jahres wurde unsere Tochter im Hospital zum Heiligen Geist geboren und ich bin so froh, mich für diese kleine, aber feine Klinik entschieden zu haben. Denn die Geburt hat lange gedauert, es war unser erstes Kind und auch ein ganz schöner Brummer. Aber man hat mir die Zeit gegeben, die wir beide gebraucht haben, um es gemeinsam auf natürlichem Weg zu schaffen. Ich habe mich rundum gut beraten und betreut gefühlt. Die Hebammen haben einen tollen Job gemacht, mir die Schmerzen so gut es ging genommen und mich dann durch drei Stunden Presswehen begleitet und motiviert. Dafür bin ich so unendlich dankbar. In anderen Krankenhäusern hätte ich bestimmt einen Kaiserschnitt bekommen. So konnten wir bereits nach drei Tagen nach Hause, das Stillen hat sofort geklappt und ich war auch wieder schnell auf den Beinen. Auch für das Team auf der Station habe ich nur lobende Worte. Alle waren so nett und herzlich. Das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich.

Medizinisch modernes Krankenhaus, engagierte Ärzte

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 23016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arzt
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meiner Frau wurde im Mai 2016 im Hospital zum Heiligen Geist in Kempen eine neue Hüfte eingesetzt.
Die Operation war sehr erfolgreich.
Der Arzt hat sich um meine Frau mit sehr viel Engagement und Herzblut gekümmert.
Vielen Dank dafür!
Ich kann das Hospital zum Heiligen Geist in Kempen nur empfehlen!

Auffallend tolles Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, Zeit für den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Erfahrungsbericht:

Auffallend freundliche MitarbeiterInnen im gesamten Klinikablauf. Sehr kompetente Fachärzte. Eine tolle Klinik wo man sich als Patient perfekt aufgehoben und versorgt fühlt und wo Personal zu jeder Zeit das Gefühl vermittelt, seinen Job aus Berufung auszuüben. Ich würde jederzeit wieder einen Eingriff dort vornehmen lassen.

Einfach DANKE dem Chefarzt und seinem Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mehr als zufrieden bezogen auf Dr. Hansen und Station
Kontra:
Anästhesieabteilung
Krankheitsbild:
Analfibrome
Erfahrungsbericht:

Danke dem Chefarzt und seinem Team

Zum wiederholten Mal in recht kurzer Zeit - April d.J. und jetzt schon wieder mußten mir 5 Analfifrome herausgenommen werden. Nicht gerade angenehm. Beruhigend, dass diese anscheinend oft wiederkehrenden Quälgeister nicht bösartig sind. Oft ist ja dieser Breich immer noch ein Tabuthema. Beim Chefarzt fühlte ich mich vom ersten Tag an - letztes Jahr April - sehr verstanden, weil er in seiner Art einem jegliche Hemmung nahm und er sofort mein vollstes Vertrauen hatte und das ist bis heute so und wird auch immer so bleiben.
Nun brauche ich diese Fibrome nicht wirklich, aber wenn sie, wie jetzt mal wieder meinten mich zu ärgen weiss ich wo mir geholfen wird.
Danke dem Arzt, seinem Team *****

Absolut empfehlenswertes Krankenhaus!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann dieses Krankenhaus nur weiterempfehlen!
Von der Vorsorge bis zur Entlassung habe ich ausschließlich sehr gute
Erfahrungen machen dürfen. Alle waren überaus freundlich, nett, einfühlsam,
hilfsbereit und aufmerksam. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt, wie ein gern gesehener Gast, obwohl ich weder privat-, noch zusatzversichert bin.
Alle, ob Schwester oder Arzt, haben einen überaus kompetenten Eindruck hinterlassen und haben sich sehr um mich und mein Wohlerggehen bemüht. Ich bin wirklich beeindruckt und würde mich jederzeit wieder für dieses Krankenhaus entscheiden!

Ihr seid Spitze

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles und alle super
Kontra:
Das alte Bad (Plastikbomber) riecht streng.
Krankheitsbild:
chronisches Schmerzsyndrom durch versch. Krankheiten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in meiner langen Leidenszeit meiner Schmerzen noch nie so gut aufgehoben und verstanden gefühlt wie hier. Alle, angefangen vom freundlichen Empfang schon bei der Sprechstunde, dann bei Aufnahme auf Station durch die Schwestern und Pfleger. Alle super lieb und hilfsbereit. Chefarzt und Oberarzt sowie Physiotherapeuten einfach ein super Rundumpaket und das wichtigste, sie wissen, wie man hilft und lindert. Ich kann es nur jedem Schmerzpatienten empfehlen.

super toll

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fühlte mich wohl
Kontra:
Krankheitsbild:
darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich bekam das erste mal eine darmspiegelung u war bei den schwestern in guten Händen u fühlte mich rundum wohl. auch der arzt war sehr nett u hat mir alles super erklärt. also ein dickes lob

Rundum zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es wurd sich ausreichend Zeit genommen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert, freundliche Mitarbeiter)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (modern u. freundlich, Zimmer macht einen wohnlichen Eindruck)
Pro:
sehr freundlich, kompetent u. menschlich, keine Hektik
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchnabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sowohl die Ärzte als auch das Pflegepersonal der Station B4 waren freundlich, kompetent als auch sehr um den Patienten bemüht. Die OP verlief bestens. Ich habe mich zu jeder Zeit dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Keine Hektik, alles wurde mir umfassend erklärt. Ganz besonders hat mir auch die menschliche Art von Dr. Hansen gefallen, der sich immer sehr viel Zeit, besonders auch bei der Nachsorge, als ich bereits entlassen war, genommen hat. Ich hatte stets das Gefühl bestens versorgt zu werden. Dies ist heute leider nicht mehr selbstverständlich. Gerade als älterer Mensch hat mir das ein Gefühl von Sicherheit gegeben. Ich würde dieses Krankenhaus uneingeschränkt empfehlen u. auch jederzeit wieder aufsuchen.

Kompetent u. freundlich

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Kompetenz, menschlicher Umgang mit dem Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Beschwerden im Bauchraum
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe in dieser Klinik eine Darmspiegelung durchführen lassen u. war rundum zufrieden. Beim Vorgespräch wurde ich umfassend informiert. Das Schwesternteam war sehr freundlich u. hilfsbereit, so daß man sich sehr gut aufgehoben fühlte. Die Untersuchung selbst verlief problemlos u. angenehm, so weit das für Untersuchungen dieser Art möglich ist. Das abschließende Gespräch mit dem untersuchenden Arzt war ausführlich. Es wurde sich ausreichend Zeit genommen u. alles nötige besprochen. Ich würde diese Klinik jeder Zeit wieder aufsuchen.

Super Krankenhaus

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krebserkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgenommen im HNO-Bereich zur Entnahme eines geschwollenen Lymphknoten; aus der Begutachtung des Pathologen kam die Diagnose Krebs.

Wie gingen Ärzte und Pflegepersonal mit mir um?

MENSCHLICH und bis heute sehr interessiert!

Endlich ohne Schmerzen! Vielen Dank.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausführliche Beratung!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles verlief planmäßig. Bin endlich ohne Schmerzen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kaum Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Falls erforderlich, würde ich jederzeit wiederkommen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft Tep links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe jetzt zwei neue Hüften und kann endlich wieder ohne Schmerzen gehen. Alles verlief planmäßig. Auch die Narkose war super. Vielen Dank an die tolle Anästhesie.

1 Kommentar

nora200 am 22.06.2018

Guten Tag,

ich habe Ihre Bewertung über diese Klinik gelesen. Hört sich gut an. Ich habe voriges Jahr 2 neue Hüften bekommen. Ich habe aber seit Wochen wahnsinnige Schmerzen. An die Klinik bin ich durch meine Therapeutin erfahren. Meine Freundin meint so eine Klinik würde nicht helfen. Man würde meine Schmerzen mit Medikamenten behandeln. Das möchte ich eigentlich nicht. Können Sie mir bitte sagen ob das so ist. Oder ob sie andere Möglichkeiten haben. Das wäre sehr nett von Ihnen. Ein schönes Wochenende.

Wer geht schon gern zur Darmspiegelung?

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wer geht schon gern zur Darmspiegelung?

Wer diesen Schritt vor sich hat, der/dem kann ich die Endoskopie des Hospitals zum Heiligen Geist in Kempen empfehlen – es ist beeindruckend, wie es dem Team gelingt, eine entspannte Situation zu schaffen, in der ich mich als Patientin gut aufgehoben und betreut fühle. Die professionelle und zugewandte Art hat mir sehr gut getan. Vielen Dank!

Sehr gute Schmerztherapie

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
CRPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im November 2015 stationär in der Abteilung Schmerztherapie wegen Morbus Sudek am Sprunggelenk behandelt. In diesem Krankenhaus hatte ich zum ersten Mal das Gefühl als Schmerzpatient ernst genommen worden zu sein.
Alle haben sich Zeit genommen und ich fühlte mich bestens versorgt und aufgehoben. Ärzte, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Pflegepersonal waren kompetent und freundlich und haben dazu beigetragen, das es mir anschließend wesendlich besser ging.
Meine Erfahrungen mit diesem Krankenhaus waren überaus positiv und ich kann es nur weiterempfehlen!

Beste Station

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Super
Kontra:
Krankheitsbild:
Ambulante Op Polyp
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr freundliches Personal, ob Schwester oder Ärzte. Fühlte mich sehr wohl und gut aufgehoben. Immer wieder gerne, werde ich gerne weiter empfehlen. Ob vor der op und auch nachher.

Tolle Versorgung rundum!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ambulanz etwas veraltet.)
Pro:
Mitarbeiter ( sowohl Ärztlich als Pflegerisch), Informationsfluß, Freundlichkeit,
Kontra:
Teils veraltete Ambulanz
Krankheitsbild:
Unterschenkelfraktur
Erfahrungsbericht:

Super Behandlung, tolle Kompetenz aller Mitarbeiter, guter Informationsfluß. Teils veraltete Räumlichkeiten in der Ambulanz. Stationäre Behandlung ( Zimmer, Betreuung) und OP einfach perfekt. Gesammteindruck Super. Jedes mal wieder!

Marodes Krankenhaus..Lange Wartezeit. ..unhygienisch

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
RöntgenAbteilung arbeitet fix
Kontra:
Keine Patienten Orientierung
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unfall Aufnahme. ...Fast 4.5 Std wartezeit trotz starker schmerzen. Krankenhaus ist alt schmutzig und absolut unhygienisch.

Bestes Krankenhaus überhaupt!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr professionelles Personal
Kontra:
Thrombosespritze einmal vergessen
Krankheitsbild:
Schilddrüsenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bestes Krankenhaus überhaupt!
Zumindest was die Allgemein- und Viszeralchirurgie angeht, in meinem Fall die Schilddrüsenoperation.
Ich bin sehr zufrieden und froh darüber, dass die Operation so gut verlaufen ist ohne Komplikationen oder Probleme.
Ich bin am Tag der Operation gekommen, war 24 Stunden nach der Operation erstmal auf der Intensivstation zur Überwachung und wurde dann auf die Station B2 verlegt. Insgesamt war ich vier Tage im Hospital zum Heiligen Geist.
Fünf Tage nach der Operation wurden dann auch bereits die Fäden gezogen.
Das Personal sowie die Ärzte und Chirurgen sind wirklich sehr freundlich und hilfsbereit.
Einziger Makel war nur, dass einmal meine Thrombosespritze vergessen wurde.
Sonst war alles sehr gut, ich kann das Hospital zum Heiligen Geist in Kempen nur empfehlen und würde mich dort jederzeit wieder behandeln lassen.

Ich bedanke mich herzlichst!

Mit freundlichen Grüßen

Krankenhaus mit Wohlfühlcharakter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Patient steht im Mittelpunkt
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfttep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Begegnung bis zur Entlassung fühlte ich mich verstanden und bestens über Op und Verlauf der Genesung aufgeklärt. Alle Gespräche fanden auf Augenhöhe statt. Schmerzmedikamentation war super.
Die Schwestern waren super hilfsbereit.
Auch das Reinigungspersonal war stets freundlich und gründlich.

Herzlichen Dank an Herrn Dr. med. Sven Hansen, Dr. Roman Ludwig und nicht zu vergessen, wer mich in das Reich der Träume geschickt hat Dr. med. Sebastian Rossbach

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schön zu wissen, daß es für mich fußläufig ein Krankenhaus gibt, dem man sich ohne Sorge, anvertrauen kann)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schon in der ersten Begegnung wurde mir meine große Angst etwas genommen.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragend. Es waren Zauberhände am Werk :) Auch die Anästhesie möchte ich nicht unerwähnt lassen, gut gelaunt und professionell)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Das ausgefüllte Anmeldefomular bekommt zu wenig Beachtung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Station B4 ist wie in einem Wellnesshotel (ohne Sauna ) sehr gelungen)
Pro:
Es gibt keinen typischen Krankenhausgeruch beim Empfang
Kontra:
.....das Patienten vor dem Haupteingang stehen und rauchen
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase und Beseitigung eines Nabelbruches
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Man fühlt sich vom ersten bis zum letzten Moment gut aufgehoben.
Ich kann mich den vorherigen Bewertungen nur anschließen. Die Sauberkeit ist immer präsent, all die pflegenden und helfenden Hände sind mit guter Laune und Professionalität dabei.

Ich hatte große Angst!!! Jetzt weiß ich, wenn etwas ist, gehe ich nach Kempen ins Hospital zum heiligen Geist.

Die Ärzte, die mir begegnet sind, brennen für Ihren Beruf und so muß es sein.

Besser geht es nicht

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Vorgespräch war ausführlich
Kontra:
Krankheitsbild:
starke Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im November 2015 stationär in dieser Klinik und muß sagen, die Ärzte und das gesamte Pflegepersonal der Station 3 A stehen mit den Patienten auf "Augenhöhe".
Zu jeder Zeit konnte man das das Personal auf dieser Station ansprechen, jeder hatte immer ein offenes Ohr.
Die Behandlung und der Aufenthalt dort haben mir sehr gut getan.
Meine volle Hochachtung!

Notfalleinlieferung Freitag mittags

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
die fachärztliche Versorgung
Kontra:
Auswahl der Fernsehprogramme
Krankheitsbild:
Starke Wund und Ödembildung an Fuß
Erfahrungsbericht:

Die Eingangsuntersuchung mit der Diagnose und den angeordneten Therapie Massnahmen war optimal.Die Unterbringung war ausgezeichnet. Auch die ärztliche Versorgung war top.

Ich kann dieses Krankenhaus nur empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12/2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Anschluß für TV hat etwas gedauert)
Pro:
Alles war sehrgut
Kontra:
------------------
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

von der Einweisung bis zur Entlassung war alles
durchdacht und problemlos

Leistenbruch-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
nur Positives
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

meine Erfahrungen in diesem Hospital waren sehr gut.Weiter so !

Hws

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Halswirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe nur sehr gut Erfahrungen in der Klinik gemacht werden sieh bestens weiter empfehlen

Hervorragende Diagnostik und Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kreuzbeinbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich im Kempener Krankenhaus und bei Doktor Hinsenkamp sehr gut aufgehoben gefühlt. Sowohl fachlich wie auch in der zwischenmenschlichen Kommunikation.
Hier einmal ein großes Lob.

Nach einem von einer anderen Klinik nicht diagnostizierten beidseitigem Kreuzbeinbruch wurde mir hier nach der Einweisung in die Kempener Klinik schnell und kompetent geholfen.
Den Diagnosen der anderen Klinik wurde hier nicht blind vertraut, sondern durch eigene Untersuchungen ersetzt.

Dadurch konnte der Bruch erkannt und zeitnah behandelt werden und dadurch sind mir weitere schmerzintensive Zeiten erspart geblieben.
Die OP und Nachsorge verliefen komplikationslos. Nicht zuletzt durch ein engagiertes und kompetentes Team aus Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten, die einem immer das Gefühl gaben, keine Fallnummer, sondern ein Mensch zu sein.
Dafür vielen Dank.

Insgesamt verbrachte ich 8 Wochen im Kempener Krankenhaus und der Rehaklinik in Süchteln.

Dr. Hinsenkamps Prognose, nach 6 Wochen wieder auf den Beinen zu stehen hat sich tatsächlich genauso erfüllt.

Mittlerweile sind nach der Entlassung aus der Klinik 6 Wochen vergangen. Da ich 84 Jahre alt bin dauert es immer noch an, Kondition aufzubauen und es gibt natürlich noch einige Defizite, aber im Grunde wird es von Woche zu Woche deutlich besser, auch wenn es mir oft zu lange dauert.

Inkompetenten Arzt

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hochgradige Stenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Neurochirugie nicht empfehlen!
Ein unfreundlicher Prof., der fachlich nicht überzeugt!

Mein Tipp für Schilddrüsenerkrankte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
super Betreuung von Chef und Oberärztin
Kontra:
putzen bzw. Bettenreinigung während der Mahlzeit
Krankheitsbild:
Schiddrüse ( kalter Knoten )
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer notwendig gewordenen Schiddrüsen OP 3Tage in diesem Krankenhaus.Ich muss sagen von der ambulanten Vorbereitung bis hin zur OP lief alles wie am schnürchen.Tolle Organisation,sehr nettes Personal und eine super Aufklärung von Seiten der Ärzte,die einem auch im Vorfeld die Angst genommen haben.Auch die 2 Bett-Zimmer waren sehr angenehm.Ich kann dieses Haus nur jedem empfehlen.

gelungene OP durch kompetente Ärzte

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Pflegepersonal hochmotiviert bis arrogant)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (informativ)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (fachlich hervorragend)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmmer freundlich und sauber)
Pro:
hochmotivierte und einfühlsame Nachtschwestern
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pünktliche OP wie angekündigt. Sehr einfühlsame Nachtschwestern.
Fachlich- medizinisch wurde ich hervorragend betreut. Bei der Versorgung durch das Personal gab
"Qualitätsunterschiede"(launisch) aber auch
überaus freundliche Schwestern.
Zimmer inklusiv Sanitärbereich waren stets sauber.
Das Essen entsprach meinen Bedürfnissen.
Im Vordergrund stand jedoch eine gelungene OP.
Vielen Dank Allen beteiligten Ärzten und dem Pflege
personal.

Sehr zufrieden

Entbindung
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Freundin hat unser Kind in Kempen entbunden und muss sagen das es eine sehr gute Einrichtung ist. Sehr nettes und hilfsbereites Personal/Hebammen, super Einrichtung, modern und offen gestaltet.

Wir sind sehr zufrieden.

Meine Nummer 1

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Erstkontakt an der Rezeption. Die Mitarbeiterin wirkte fahrig und unkonzentriert. Fragte vieles wiederholt nach. Wenn ich Fragen stelle, sollte ich mich auch auf die Antworten konzentrieren.Beim 2. Kontakt war das besser.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr sauber. Beachtenswert: Die Blümchen auf den Zimmern.)
Pro:
Der Umgang mit dem Patienten
Kontra:
Es wird am falschen Ende gespart: billiges, einlagiges Klopapier. Und das bei dem sonstigen hohen Standard. Das passt nicht.
Krankheitsbild:
Narbenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schnelle, freundliche und kompetente Abwicklung.
Was Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Umgang mit dem Patienten angeht: Die Nr. 1 im Raum Krefeld.
Das gilt für die Ärzte, das Pflegepersonal und auch den Service, der sich um Essen und Sauberkeit kümmert.
Hier wird "sogar" in den Ecken geputzt! Da habe ich in anderen Krefelder Kliniken anderes erlebt.

Ich kenne alle Klinken in Krefeld als Patient, mit Erfahrungen aus den letzten 18 Monaten. Diese Klinik sieht den Menschen als Ganzes, und nicht nur das Krankheitsbild. Einfach TOP!

So wird man auch gesund

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (So sollten Krankenhäuser sein)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach nur spitze)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier wird man als Mensch wahrgenommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Krebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam mit Schmerzen in die Notaufnahme man kümmerte sich zügig um mich man fühlte sich ernst genommen und nach wenigen Tagen und gezielten Untersuchungen stand die Diagnose fest. Es folgte die Operation wobei vorher immer ein Gespräch stattfand bei dem alles erklärt wurde.Kurz gesagt die Op war sehr erfolgreich die Betreuung danach einfach toll und so konnte ich gesund und erholt nach 3 Wochen das Krankenhaus verlassen.Ich war sehr zufrieden.

So sollten alle Kliniken sein!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier ist man nicht nur Patient sondern auch Mensch
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

So sollten alle Kliniken sein!

Entbindung= heiligen Geist kempen

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Geborgen gefühlt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Personal! Alles top. Saubere Stationen usw.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Geburt
Erfahrungsbericht:

Super nettes Personal! Einfach nur zu empfehlen! Eine kleine Station wo es schon fast Familär ist. Keine Massen Geburten wie in Krefeld helios!

Nettes, sehr kompetentes und geduldiges Fachpersonal auf Station B4

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Pflege !!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nachvollziehbar !)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nachvollziehbar, keine bzw. nahhezu keine Schmerzen, stets bemüht !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bemüht, freundlich, alles OK !)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Besonders die Optionen in der Patientenlounge !)
Pro:
PFLEGE !!!, ärztliche Maßnahmen !, Räumlichkeiten bzw. Funktionsbereiche
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Demente, 82-jährige Patientin mit akuter Leberzirrhose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mutti ist heute von uns gegangen. Sie durfte in Würde und ohne Schmerzen, in Ruhe sterben. Sie hat nahezu 1 Woche gekämpft. Wir, ihre 5 Kinder durften Sie begleiten, wir waren die ganze Zeit, Tag und Nacht bei unserer Mutti. Alle waren nett, die Ärzte, die Pflegekräfte, die Reinigungskräfte. Wir durften bleiben, uns zu Wort melden, wir wurden akzeptiert, die Situation wurde akzeptiert und geduldig getragen. Alles war einmalig, so etwas haben wir noch nicht erlebt, so Viele, sowohl verständnisvolle als auch kompetente Menschen. Die Schmerzen wurden Mutti genommen, keine unnötige medizinische Maßnahmen, Alles wurde nachvollziehbar erklärt, keine Quälerei
Mutti wurde auch Nachts 2 - 3 mal umgelagert, Schmerzmittel wurden indiziert, regelmäßig und zusätzlich nach Verlangen, regelmäßig schaute eine Krankenschwester vorbei, insbesondere Nachts, erkundigte sich nach dem Wohlbefinden.
Wir danken Allen und werden, sollte es uns mal nicht gut gehen, liebend gerne genau DIESE Klinik aufsuchen!
PS: In der Patientenlounge haben wir uns (als Besucher) erlaubt, die Vergünstigungen für Wahlleistungspatienten in Ausnahmefällen zu nutzen, so haben wir uns z.B. am Kaffeeautomaten bedient, wir wurden von Patienten angefeindet ...

Entbindung/Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr engagierte Ärzte, Schwestern und Pfleger
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Frau und ich hatten es zunächst mit eine Hausgeburt versucht. Nachdem diese nicht so richtig voran ging, haben wir uns ins Krankenhaus bringen lassen. Bei allen Vorbehalten gegenüber der Schulmedizin im Bereich Geburtshilfe muss ich sagen, dass ich das Engagement der Ärzte und Hebammen um Kreißsaal großartig fand. Es war keine leichte Geburt, aber es wurde nicht leichtfertig eine PDA gegeben, die Saugglocke kam auch nicht zum Einsatz, mit sehr viel Geduld und schließlicher Beihilfe des Chefarztes kam unser Kind auf natürliche Weise zur Welt. Wir waren und sind für diese Geburt sehr, sehr dankbar.

Erste OP nach 26 Jahren

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die behandelnden Ärzte war sehr zuvorkommend und fachlich absolut kompetent.
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Gallenblase; Behebung eines Nabelbruchs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die medizinische wie auch sonstige Versorgung war gut.

Empfehlenswerte Schmerztherapie

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rundherum gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer Schmerzen hat, gehört hierher! Ich habe zuvor noch nie erlebt, dass Ärzte sich so viel Zeit für einen Patienten nehmen!! Ich fühlte mich zu jeder Zeit meines Aufenthaltes gut aufgehoben, gut versorgt und gut betreut. Egal ob Ärzte, Pflegepersonal, oder Physiotherapeuten, jeder einzelne war kompetent, freundlich und hatte immer ein offenes Ohr! Das Angebot an Therapie, Anwendungen und Gesprächen ist groß und somit hat man immer das gute Gefühl das sich was bewegt.... Kurz gesagt: Überaus empfehlenswert!!!

Kurze Wege / persönliche Ansprache

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Hospital zum Heiligen Geist hat mich dadurch überzeugt, dass ich mich aufgrund der persönlichen Ansprache und der kurzen Wege gut aufgehoben, und durch die umfassende Aufklärung und Beratung auch bestens medizinisch betreut gefühlt habe.

Best ever

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
top Arbeit gemacht
Kontra:
statt OP um 13 Uhr , war ich um 8:15 Uhr dran
Krankheitsbild:
Knoten auf der Schilddrüse. Schilddrüse musste raus.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein tolles Team um Chefarzt Dr Hansen. Freundlichkeit wird GROß geschrieben.
Fachlich kompetent und ein sicherer Umgang mit dem Patienten ist zu jeder Zeit gewährleistet.
Schöne modern eingerichtete Zimmer, hell und freundlich.

Montag OP Vorbesprechung.
Dienstag OP um acht Uhr.
Dienstag nochmal zum HNO , Kontrolle der Stimmbänder.
Mittwoch Visite. Alles bestens. Können heute schon nach Hause.

Jederzeit wieder....

Vielen Dank an das Team vom Hospital zum Heiligen Geist

Hospital Zum Heiligen Geist... Jederzeit wieder!!!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Überdurchschnittlich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schnelle Genesung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schneller Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, freundliche Ärzte und Mitarbeiter, Pflege ohne Zeitdruck und Herzlichkeit.
Kontra:
Nichts!!!
Krankheitsbild:
Schlüsselbeinbruch nach Unfall kompliziert mit Operation.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurz zu mir: Ich hatte einen Unfall mit dem Roller und mir dabei kompliziert das Schlüsselbein gebrochen.
Nun zu meiner Bewertung:
Ich war mit allem super zufrieden und kam mir gut aufgehoben vor. Vor allem zwei Pfleger ein Herr und eine Damen haben sich immer sofort um meine Schmerzen bzw. Belange gekümmert so dass ich ganz schnell wieder gesund auf die Beine kam. Die Ärzte waren sehr kompetent, freundlich, ehrlich und zuvorkommend. Die Sauberkeit des Krankenhausses und auch das Essen waren ok. Wenn man mal klingeln musste waren die Pfleger bzw. Schwestern immer ziemlich schnell zur Stelle. Auch wenn man Hilfe beim waschen oder sonstiges brauchte waren sie immer sehr hilfsbereit und man kam sich trotz regem Verkehr NICHT abgefertigt vor. An der Entlassung hat man eine herzliche Verabschiedung bekommen. Ich kam mir vor wie ein Mensch der noch etwas wert ist. Alles in allem würde ich sagen: Wenn es sein muss JEDERZEIT WIEDER!!! Daumen hoch und danke für die tolle Zeit in meiner schwierigen Lage.

Entbinden leicht gemacht

Entbindung
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Familiär, kompetente und freundliche Mitarbeiter, sehr führsorglich
Kontra:
Die Küche ;-)
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Top! Sehr familiär gehalten und kein Flueßbandbetrieb wie in anderen, größeren Häusern. Die Schwestern, Pfleger, Ärzte und Ärztinnen und natürlich auch die Hebammen durch die Bank weg freundlich und kompetent. Wir haben uns nie allein gelassen gefühlt und werden unsere vielleicht kommenden weiteren Kinder auf jeden Fall auch hier entbinden.

Kleines aber feines Haus

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Könnte an manchen Tagen ein wenig mehr insbesondere am WE)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr nettes Team auf der Intensiv und die Station B3, haben einige zusätzliche Sachen für mich möglich gemacht
Kontra:
eigentlich nur kleine Sachen die aus Sicht eines Laiens nicht erkennbar sind
Krankheitsbild:
Zustand nach Verkehrsunfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde nach meinem Verkehrunfall sehr gut intensivmedizinisch und OP mäßig sehr ggut betreut, Aufklärungen sehr gut, die Staion B3 danach hatte ein sehr nettes Team die einiges nach meinen schlaflosen Nächten möglich gemacht haben.
Gute Betreung, am WE könnte manchmal mehr sein aber das ist nur einen kleine Nebensache mit der man leben kann, ist ja schließlich auch WE!
Sehr gute und schnelle Beratung....kann nicht klagen immer wieder gern!
Danke

diese Krankenhaus kann ich empfehlen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Tv system ist verbesserungswürdig)
Pro:
Service
Kontra:
TV system
Krankheitsbild:
Schlüßelbein und Rippen gebrochen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Hilfe.
Op ist sehr gut gelungen.
Personal in allen Bereichen sehr freundlich und höflich.
Immer sofort jemand da wenn mann geklingelt hat.
Essen war gut, die Portionen ausreichent.
Gesammt service war sehr gut.
Räume neu und freundlich gestalltet.

ich werde dieses Krankenhaus empfehlen.

Sehr nettes Ärzteteam und Pflegepersonal von Station B2

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliches Team von der Station B2
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Gallenblasen-OP und akuter Bauchspeicheldrüsenentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Anfang Mai 2015 wurde ich wegen akuter Gallnblasebentzündung ins Krankenhaus eingeliefert.Ich wurde in der Ambulanz noch einmal gründlich untersucht.Da wurde fest gestellt das eine Gallenblasen-OP sehr dringlich war und keinen aufschub dultete ,denn es stand mein Leben auf dem Spiel.So wurde ich sofort von der Ambulanz in dem OP-bereich gefahren ,wo ich als notfall von dem Oberarzt der Station B2 opiert wurde.Als ich später aufgewacht war ,wurde ich dann auf der Station B2 gefahren,nach einer viertel stunde etwa kam der Oberarzt und fragte mich nach meinem befinden.Daher kann ich nur sagen das das Ärzteteam und Pflegepersonal von dieser Station sehr nett waren.Als später noch eine Bauchspeicheldrüsenentzündung dazu kam und ich in ein tiefes Loch gefallen war ,wurde ich von dem Oberarzt wieder aufgebaut.Und selbst der Chefarzt erkundigte sich täglich ,wie es mir geht,obwohl ich nicht seine Patientin war.Deshalb kann ich nur zum schluß nur schreiben,das ich mich sehr gut auf der Station aufgehoben gefühlt habe.Und mich noch mal für alles auf diesn Weg bei den Ärzten und Pflegepersonal bedanken möchte,

Danke Prof. Dr. Scheufler

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  Benutzerempfehlung