MediClin Herzzentrum Coswig

Talkback
Image

Lerchenfeld 1
06869 Coswig
Sachsen-Anhalt

138 von 146 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

146 Bewertungen

Sortierung
Filter

Todesklinik

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Unehrlichkeit
Krankheitsbild:
Herzklappen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Todesklinik. Es ist eine Weile her das ich meinen Vater zu einer Op in diese Klinik brachte. Von Anfang an gab es Komplikationen. Nach der ersten Op die zu hundert Prozent nicht „sauber“ ablief folgten weitere Operationen. Mein Vater war im Vorfeld ein rüstiger Rentner, lebensfroh und agil. Er wurde insgesamt 4 x operiert. Man kann auch sagen zu Tode operiert von einem Honorararzt der seine Schuld auch nicht zugeben kann. Wir durften in der ganzen Zeit des Aufenthaltes nicht einmal ihn besuchen. Wir telefonierten wo wir mitbekamen das er unter Schmerzen litt und keiner der Ärzte sich um ihn kümmerten. Nach dem Tod stellte der Leichenbeschauer Unregelmäßigkeiten fest. Auf Anweisung der Kripo Unterlagen zu senden reagierte die Klinik erstmal gar nicht. Das kam der Behörde auch „Spanisch“ vor und empfiehl uns Anzeige zu stellen was wir auch taten. Mein Vater wurde nur einmal gerichtsmedizinisch untersucht und dann freigegeben zur Einäscherung. Der ganze Prozess zog sich 1,5 Jahre hin bis zum Ergebnis des Staatsanwaltes. Es wurde garantiert Unterlagen „schön“ geschrieben um die Unschuld des Arztes zu gewährleisten. Ich selber arbeite im Krankenhaus wo man sich natürlich auch schlau gemacht hat was passiert sein könnte. Alle Ärzte sagen das ein Fehler unterlaufen sein muss bei dem Verlauf. Für mich ist das eine Todesklinik mit Pfuschern ohne Gewissen.

Höchste Zufriedenheit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente Behandlung, freundliche Betreuung, zugewandtes Personal (Ärzte und Betreungspersonal),abwechslungsreiches Essen. Beste Zimmerausstattung. Ich würde mich jederzeit dorthin wieder in Behandlung begeben.

Fachlich und menschlich hervorragend durchgeführte OP in einem kleinen wunderschönen Krankenhaus.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufnahme als Patient und entstehende Fragen wurden schnell und kompetent gelöst.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche und Menschlische Betreuung auf höchstem Niveau.
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypass-Operation (3 Bypässe)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die kleine Klinik, die auf Herz Behandlung spezialisiert ist, liegt mitten in der Natur wunderschön gelegen. Die Zimmer sind sehr sauber und gepflegt, die Ausstattung entspricht dem modernen Standard.

Die Zusatzleistungen für einen Privatpatienten sind exorbitant gut. Die Speisekarte (anders kann man es nicht nennen) sucht ihresgleichen in der ganzen Republik. Für morgens, mittags und abends gibt es jeweils eine doppelseitige Speisekarte die aber auch gar nichts missen lässt.
Persönlich fand ich es teilweise sogar überzogen.
Das Personal, und zwar das gesamte Personal – von der Aufnahme, der Gastronomie, der Verwaltung, bis zum Pflegepersonal ist außergewöhnlich freundlich und sehr Patientenbezogen. in dieser Klinik, so mein persönlicher Eindruck, ist man ausschließlich auf das Wohl der Patienten bedacht.
Die Pflege ist außergewöhnlich gut. Der Chefarzt der Klinik ist ein Vorbild.
Ich fühlte mich bei dem Vorgespräch sehr gut informiert. Es gab eine Fülle an Informationen zur Bypass-OP und der Nachsorge.
Auch nach der OP war der Chefarzt in den folgenden fünf Tagen sehr bemüht, mich aufgeklärt und informiert über meinen Zustand zu lassen. Die Freundlichkeit des Personals auch auf der Station beeindruckte mich jeden Tag.
Vorbereitung zur OP, die OP selbst, die Zeit auf der Intensivpflege(einen Tag) und die folgenden fünf Tage auf Privat Station waren gemessen an der Schwierigkeit der OP das Beste, was ich erwarten konnte.
Um es kurz zu machen: Ich würde diese Klinik jederzeit wieder aufsuchen, wenn es nötig wäre.
Ich wünsche der Klinik, den Ärzten und dem Personal maximalen Erfolg und eine gute Zukunft.

Krankenhausaufenthalt mal Positiv

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 23.09.22 an 3 Tage das erstemal Patient in dieser Klinik.
Ich glaube das jeder Mensch nicht begeistert ist im Krankenhaus Tage zu Verbringen. Und was man so aus Erzählungen über Krankenhäuser hört und auch selbst erlebt hat, da steht man diesem sehr kritisch gegenüber.

Aber das Mediclin Herzzentrum in Coswig hat mich positiv überrascht. Von der Aufnahme (ich bin selbst angereist) bis zur Entlassung habe ich mich persönlich aufgehoben gefühlt. Die Mitarbeiter, ob Arzt, Schwestern oder Verwaltung haben immer kommuniziert mit mir als Patienten. Ich wusste immer was kommt und wie es aussieht und weiter geht!

Und das ist wirklich wichtig.
Vorallem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Station waren wirklich proffessionel, aufgeschlossen und kommunikativ und hatten immer ein Lächel parat. Das möchte ich besonders erwähnen. Das trifft auch auf meinen behandelnden Arzt zu.

Auch das Essen, immer wieder ein besonderer Kritikpunkt, war abwechslungsreich und (ok, persönliches Geschmacksempfinden) hat sehr gut geschmeckt. Vorallem konnte man unter der Portionsgröße wählen !!

Kurzum, ich bin mit den medizinischen Leistungen und der Betreuung rundrum zufrieden.

Ich habe mich sehr wohl gefühlt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle haben sehr zuvorkommend auf Fragen und Wünsche reagiert
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkammerflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes und kompetentes Personal.
Angenehmes Ambiente.

Super

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Gibt nix
Krankheitsbild:
Schrittmachererschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pflege-, Reinigungs- und Servicepersonal... Alle durchweg freundlich. Es war teilweise unheimlich, dass man tatsächlich immer freundlich behandelt wurde. Ärzte waren kompetent und tatsächlich Menschen und keine abgehobenen Affen, wie so oft. Den Vogel aber abgeschossen hat das Team um OP2. So eine nette, liebevolle und offene Betreuung während meines Schrittmacheraustausches habe ich noch nicht erlebt. Schwestern und Doktor hören mich die ganze Zeit auf dem Laufenden, was gerade passiert, beruhigten mich und achteten auf mein Wohlbefinden.

Super Teamarbeit in allen Bereichen des KH

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
mit "Herzblut" dabei
Kontra:
Krankheitsbild:
Herz OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

als "leichter" Notfall Mi 7.30 Uhr nach Coronatest in der "regulären" Tagesaufnahme eingetaktet.
Sehr freundlich und vor allem sehr ruhig.
Von JEDER Person die an der Aufnahme beteiligt war, wurde ich mit Umsicht und Respekt betreut.
Aufnahme-Diagnostik lief reibungslos.
Ab Mittag stand ein Bett für mich bereit. Die letzte und für mich alles ändernde, Untersuchung fand 15 Uhr statt.
Nach Rücksprache verschiedener Ärzte hatte ich eine Diagnose und für den nächsten Tag ein OP-.
Termin.
Mehrere Ärzte unterrichteten mich noch am selben Tag über den Ablauf der geplanten OP, dabei wurde keiner von denen müde mir alles ins Detail zu erklären.
Am morgen des OP-Tages wurde ich freundlich und hilfsbereit vom Pflegepersonal betreut.
Im Vorbereitungsraum traf ich auf einen der Ärzte vom Vortag.
Die OP verlief reibungslos. Kurz nach OP-Ende wurde meine Familie lückenlos informiert (per Tele nach Anruf durch Familie)
Der Aufwachprozess und die Intensivmedizinische Betreuung empfand ich als vollstens erfüllt.
Nach nicht mal 24h konnte ich komplikationslos auf Normalstation verlegt werden.
Auch dort empfing mich ein sehr freundliches, kompetentes Pflegeteam. Danke sehr Guter med. Ausrüstung/Überwachungsmonitore kann das Team jeder Zeit ein Auge auf den Patienten haben.
ALLE an meiner Pflege (Ärzte, Schwestern, Pfleger) beteiligten sind mir stets freundlich und umsichtig, auf meine Genesung bedacht, gegenüber getreten.
Auch das Servicepersonal (Reinigung und Küche) war immer motiviert mir zu helfen und den Aufenthalt in der Klink so angenehm wie möglich zu gestallten.
Nach ca. 5Tagen hatte ich nochmals Rückfragen zu meiner OP. Auch diese Fragen wurden mir zeitnah und zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet.
Für meine REHA wurden vom Sozialmed.-Dienst alle Vorbereitungen getroffen und mir sogar schon am Entlassungstag ein Termin genannt werden.
Einen Tag vor Entlassung wurden alle medizinisch
notwendigen Untersuchung, in unkomplizierter ohne Wartezeiten, durchgeführt. Die Entlassung erfolgte geplant und reibungslos. Ich hätte mir nur ein Entlassungsgespräch mit dem behandelnden Stationsarzt gewünscht.

Besser man braucht sie nicht . Aber wenn man mal eine bracht, würde ich sie unbedingt empfehlen.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Ärzte Top Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier ist man noch Kunde.Von Ärzten und Pflegepersonal auch genauso behandelt. Immer auf Augenhöhe.Sehr angenehm.

Kardiologie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Cooler Oberarzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Beipässe
Erfahrungsbericht:

Hallo und guten Tag
Ich bin Kevin 44jahre alt und habe 3 Beipässe bekommen.
Ich möchte mich bei allen Ärzten sehr bedanken.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Aber den größten Dank kann ich an die Schwestern auf der Chirurgischen Abteilung arbeiten aussprechen ihr seit echt super und immer gut gelaunt und sehr kompetent wenn es meinerseits fragen gab (es waren viele ????)
Natürlich auch an das sehr herzliche Team von der Intensivstation.
Auch danke für die tägliche Essensversorgung
Ich von meiner Seite kann nur sagen alles super bei euch
LG vom Zimmer 12 ????

Tolle Herzklinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1922   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nur positiv
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Aortenklappe O. P. per tavito
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine kleine übersehbare Herzklinik.
Kurze Wege zu den einzelnen Untersuchungen, kein langes warten, man würde hin und zurückgebracht.
Mir wurde eine neue Aortenklappe eingesetzt. Sehr kompetente O.P.gute Nachfersorgung.
Besonderen Dank an das Personal der Aufwachstation,insbesondere Claudia und Ihr Team.
Mein Zimmer Nr. 6 im o1 Etage sehr sauber grosse Dusche. Das Essen war gut und abwechslungsreich.
Kurzum ich kann nur jeden empfehlen diese Herzklinik bei Bedarf aufzusuchen, hier ist man Patient und keine Nummer.
Danke Dr Hausmann.
P.S.wurde aus Berlin per Taxi hin und zurück gebracht.

Krankenhaus der Superlative

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vom Anfang bis zum Ende zu 100% zufrieden.
Kontra:
Nichts Negatives zu berichten.
Krankheitsbild:
Herzschrittmacher/Defibrillator
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde am 20.06.2022 ein Herzschrittmacher/Defibrillator im Herzzentrum Coswig implantiert. Ich hatte große Angst vor dem Eingriff und habe diesen im Vorfeld vor mir her geschoben. Heute kann ich sagen, meine Angst war unbegründet. Dank der gründlichen Voruntersuchung (Ambulant), Betreuung während des Aufenthaltes, der OP und der Nachsorge war meine Angst unbegründet. Angefangen vom Corona Test, der Rezeption, der Patientenaufnahme, die Begleitung auf Station, die Schwestern/Pfleger auf Station, das gesamte OP-Team, das Personal im Casino, Ausstattung und Sauberkeit der Zimmer war ich zu 100% begeistert und es sollte anderen Krankenhäusern als Vorbild dienen. Auch die Nachsorge der Herzklappeninsuffizienz war einzigartig. Ich habe mich den gesamten Zeitraum meines Aufenthaltes wohl, umsorgt und geborgen gefühlt. Ich kann das Herzzentrum-Coswig nur wärmstens weiter empfehlen und bin heute echt froh, den Schritt der Operation in Coswig gemacht zu haben. Danke.

Hochachtungsvoll
St. Adam/Patient auf Station 1/Oben

EIN GANZ GR0SSES DANKE !!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
professionelle Pflege durch die Schwestern und Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Ersatz einer Herzklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor wenigen Tagen bin ich in die Herzklinik nach Coswig in die Notaufnahme überwiesen worden. Mein Gesundheitszustand war kritisch, dass ein sofortige OP nicht möglich war.
Das Team der Intensivstation, insbesondere Herr Oberarzt Maali und Herr Oberarzt Hahn, haben sofort alle Maßnahmen ergriffen, so dass am nächsten Tag eine Herzklappen-OP durchgeführt werden konnte.

Hiermit möchte ich mich für die liebevolle, professionelle und umfangreiche Pflege beim gesamten Team der ITS bedanken. Ein besonderer Dank gilt meinem Operateur Herrn OA Maali und Herrn OA Hahn.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute und nochmals vielen vielen Dank.

Ich werde das Herzzentrum Coswig auf jeden Fall weiterempfehlen, da sich hier nicht nur medizinisch hervorragend um die Patienten gekümmert wird, sondern auch die Angehörigen jederzeit einen verständnisvollen Ansprechpartner haben.

Ihre Patientin Andrea Friedrich

Sehr zufrieden und dankbar

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent, freundlich, persönlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenaneurysma, Aortenklappen defekt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin den Ärzten, Pflegern und Schwestern sehr dankbar, dass sie meinem Mann das Leben gerettet haben.
Egal auf welcher Station,alle waren kompetent und freundlich.
Man fühlt sich persönlich angesprochen und nicht als Nummer.
Vielen lieben Dank!!!?

Herzzentrum Coswig ist empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hohe Kompetenz, gute Informationen zur Krankheit
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinsuffizienz, Einsatz einer neuen Herzklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist kein zu großes Objekt, deshalb persönlicher und sehr gut organisert.Gerade zu Coronazeiten hatte man ein sicheres Gefühl, hatte bei allen Vor-und Nachuntersuchungen keine gravierenden Warteeiten. Das Personal war sehr kompetent und alle Untersuchungen waren im Hause.
Ich hatte, trotz überraschender Diagnose für mich, zu den Ärzten großes Vertrauen! Nach der schweren OP wurde meine Familie zeitnah vom Dok informiert
und er stand für alle Fragen zur Verfügung.Ich wurde umfänglich über meine Krankheit durch den Arzt und eine Klinikberaterin ausgeklärt, was mich beruhigt hat und wichtig war.
Vielen Dank allen Beteiligten!

Tolle Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappenersatz durch elektive Tavi
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aortenklappen Ersatz - elektive Tavi
Klinikaufenthalt vom 08.03.2022-19.03.2022

Für kardiologische Probleme ist diese Klinik unbedingt zu empfehlen. Diagnosen und Behandlungen sind intensiv und umpfänglich.Mein besondere Dank gilt dem PD Dr. Hausmann.Ich habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt, wurde über jede notwendige Maßnahme vorab unterrichtet und von den Ergebnissen informiert.
Eine großen Dank muß ich der chirugischen Abteilung und ihrem Personal aussprechen. Die gesamte Nachbetreung ist strukturiert und auf den Patienten
ausgerichtet.
Auch Frau Seiffert muß ich danken.

Diagnostiktage 09.02.-11.02. 2022

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenprotesenstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Intensice Untersuchungen,freundliches Personal,
vollständige Untersuchungen zur bevor stehenden Aortenklappen OP

Kompetent, fachliche Kompetenz, verständliche Aufklärung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vertrauensvoll,
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetent, sehr gutes Aufklärungsgespräch,
Gute Betreuung, ausführliche Arztgespräche.
Ich kann das Klinikum nur empfehlen.

Ich kann das Haus in allen Punkten nur empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches Werthalten des Personals {trotz Corona Zeit}
Kontra:
Krankheitsbild:
Kardiologische Rotieneuntersuchung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit der Aufnahme und der Abwicklung der ärztlichen Maßnahmen, wie Unterbringung und Verpflegung.

Einen liebevollen Dank an meine Lebensretter

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021/22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Mechanische Aorten- & Mitralklappe
Erfahrungsbericht:

Einen liebevollen Dank an meine Lebensretter – OP-Team im Herzklinikum Coswig:

PD Dr. med. Harald Hausmann, Arzt. Direktor & Chefarzt
Dr. med. Jens Schubel OA Herz-Gefäßchirurgie Klinikum
Dr. med. Dirk Häntschel leitender OA der Intensivstation
und Assistenzteam

Ich, Alexander Karl, bin unendlich dankbar und habe große Hochachtung vor 
Herrn PD Dr. med. Hausmann, Chefarzt des Herzklinikums Coswig, und seinem gesamten Team.
Herr PD Dr. Hausmann hat mir mit seinen Kollegen am 29.12.2021 ein neues 
Leben geschenkt. Es wurde mir eine mechanische Aortenklappe und eine mechanische Mitralklappe bei einer Operation am offenen Herzen (Eröffnung des Brustkorbes), unter einer nur noch sehr geringen Herzleistung, eingesetzt.
Durch die hohe medizinische Fachkompetenz des OP-Teams unter Leitung des Chefarztes Herrn PD Dr. Hausmann habe ich die schwere OP überstanden.
Mit Hilfe liebevoller und professioneller Betreuung und Pflege auf der Intensivstation und später auf der Normalstation konnte ich nach 19 Tagen erfolgreich entlassen werden.

Einen besonderen Dank möchte ich dem leitenden OA der Intensivstation 
Herrn Dr. med. Dirk Häntschel aussprechen. 
Nach einem einfühlsamen Aufklärungsgespräch am Vortag der OP hat er mir die komplette Angst genommen und mich nach der OP vorsichtig aus der Narkose zurückgeholt. Eben wie versprochen! :-)
Es wird noch ein langer Weg bis zu meiner vollständigen Genesung sein, doch mit solchen Profis an meiner Seite bin ich motiviert und zuversichtlich.

Zustand vor OP:
Ich bin 46 Jahre alt, Leistungssportler in der Sportart Fußball, nie schwer erkrankt gewesen, musste mich noch nie einer OP unterziehen, stand voll im Berufsleben, wurde im Nullkommanichts ohne Vorzeichen aus der Lebensbahn geworfen, plötzliche zunehmende körperliche Schwäche, keine Ausdauer mehr, hoher Puls, Atemnot, zunehmende geringe Leistungsfähigkeit, all das in Kürze der Zeit, immer gesund gelebt…

Fazit: 
Das Herzklinikum in Coswig hat mein volles Vertrauen! 
Zum Abschluss gilt meine tiefe Verneigung vor der Leistung der Intensivkrankenschwestern, der Intensivmediziner und Fachärzte sowie allgemein vor dem kompletten Pflegepersonal, die das Klinikum zu dem machen, was es ist, nämlich großartig!


In großer Dankbarkeit
Alexander Karl & Familie

sehr gute Klinick

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
hohe Fachkompetenz / sehr gute Patientenbetreuung / gute Verpflegung
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Baypass OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-wurde zur Baypass OP aufgenommen
-zahlreiche Voruntersuchungen
-optimale Aufklärung durch Anestesist und
Chirurg
-guter Verlauf der OP
-sehr gute Nachsorge auf ItS
-erstklasische Versorgung auf Normalstation
-täglicher Besuch des operierenden Arztes
neben der täglichen Visite
-schmakhafte Verpflegung mit großer Auswahl
-freundliches und kompetentes Pflegepersonal
-gutes Entlassmanagement

Wenn Not am " Mann ist " ........

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Sauberkeit - an vorderster Stelle, plus Hilfsbereitschaft Daumen hoch !!
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Dekompensierte HI (NYHA 3 )
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte das Pech ( oder auch Glück ) dass ich diese Klinik durch Notfalleinweisung 2 mal in kurzer Zeit
aufsuchen musste. Dieses mal war die Station E1 einmal
mein " zu Hause ". Unveränderte tadellose Behandlung wie beim ersten mal von Ärzten und Schwestern auf der ganzen Linie !!! Auch wenn die Prognose meinerseits
infaust ausfällt, wünsche ich allen zukünftigen Patienten, diese Stationen ( E1, E2 ) mit dem freundlichem Schwesternteam mal kennen lernen zu dürfen. Ein Wort noch an die sogenannten "Klinik - Angsthasen": Vor diesem Krankenhaus muss man Respekt -
aber wenig, - wenig, - fast keine Angst zu haben !!!

Begeisterung pur

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (befindet sich in der modernisierung)
Pro:
sehr freundliches Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herzschwäche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 8.11-10.11.2021 war ich stationär in der Herzklinik Coswig aufgenommen. Vor der Aufnahme (in einem eigens für diese Maßnahme hergerichtetem Bereich )erst mal ein Corona-Schnelltest! Danach ging es in den eigentlichen Aufnahme-Empfangsbereich,5 min warten und man wurde von einem Arzt aufgerufen um die Gründe einer Einweisung zu dokumentieren. Gleich im Anschluss wurde eine erste Ultraschalluntersuchung durchgeführt. Erst danach wurde ich auf die entsprechende Station " gebracht".Kein umherirren um den richtigen Flur in der entsprechenden Station zu finden!! Die freundlichkeit des gesamten Personal`s war überwältigend.Egal ob Facharzt,Schwester oder Reinigungspersonal---man wurde von "allen" behandelt als wär man der einzige Patient im Haus um den man sich reißen müsste. Selbst die Essenausgabe wird von den Schwestern erledigt,was in anderen Kliniken ausgegliedert wurde.Es sind große helle freundliche Zimmer (in meinem Fall etwas in die Jahre gekommen)aber es wird kräftig saniert und modernisiert!! Innenliegende Toiletten machen es nötig gute Abzüge zu haben,in meinem Fall war dieser kaputt gegangen.Eine kurze erwähnung bei der Reinigungskraft und 10min später war der Hausmeister vor Ort und konnte den Schaden in ein paar min beheben. --- Dann das ganze Timeing bei den vielen Untersuchungen- einfach Wahnsinn ---nirgends lange Wartezeiten- wenn das nicht zum Gesunden beiträgt,dann weiß ich auch nicht mehr. Alles in allem,so schlimm es auch ist-zur Kontrolle muß ich wieder nach Coswig- aber ich freue mich darauf.--- Allen Angestellten dieser Klinik wünsche ich FROHE WEIHNACHTEN und einen guten Start ins Jahr 2022

Einblick und Dankbarkeit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypässe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Sep.2021 wurden mir 4 Bypässe gelegt und ich kann sagen, dass ich bis zur Entlassung Ende Sep.2021 nur durchweg positives Berichten kann. Jedoch würde hierfür die max. Schriftzeichen nicht genügen....also kurz und knapp. Ob Arzt, Schwester, Pfleger, Reinigungskraft oder Küche ... jeder der dort in 06869 Coswig beschäftigten kann von sich sagen, dass er seinen Job dort sehr ernst nimmt und nach meinem Empfinden mit voller Hingabe ausübt.
Ich wurde vor der OP sehr gut informiert, beraten, betreut und anschließend operiert. Auf der Intensivstation nach dem erwachen sofort sehr gut und liebevoll betreut, behandelt. Auf der "normal" Station erging es mir ebenso und dort ging man soweit es möglich war auf all meine Belange ein und realisierte diese. Ich hatte das Gefühl, immer in sehr guten Händen zu sein.
Zum Thema "Essen". Es ist je nach Bestellung immer reichlich und überraschend lecker. Ich war zwar , außer meiner Geburt noch nie stationär im Krankenhaus aber das war ausgesprochen super.
Also müsste ich wieder mal was am Herzen reparieren lassen (ich hoffe jedoch nicht), dann nur in dieser Klinik.

Nochmals vielen Dank an alle! Ich kann es niemals wieder gut machen, was ich dort an Hilfe, Bereitschaft uvm. erfahren durfte und mit welcher Hingabe ihr alle mich wieder zusammen geflickt habt. Ich stehe tief in eurer Schuld auch wenn`s für euch alltäglich sein mag .... vielen,vielen,lieben Dank !

Kompetenz und Qualität

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jederzeit gegeben und immer ausführlich.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Soweit man das als Patient beurteilen kann, sehr gut.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Viel Papierkram durch den man aber gut hindurch geführt wird. Man kümmert sich rührend.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Es war alles da was man irgendwie brauchen kann.)
Pro:
Etwas besonders hervorzuheben würde etwas anderem Unrecht tun.
Kontra:
Es gab nichts zu bemängeln.
Krankheitsbild:
Herzprobleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente sowie freundliche Ärzte und
sehr freundliches und kompetentes Personal in allen Bereichen.
Sehr gute Essenauswahl und es schmeckt auch noch.
Die Zimmer sind sehr sauber und in sehr gutem Zustand.
Der Aufenthalt in der Klinik wird einem so angenehm wie nur möglich gemacht.
Ich war bereits zum zweiten Mal in der Klinik und würde
auch ein weiteres Mal, wenn es denn nötig wird, wieder dort hin gehen.

Herzkatheteruntersuchung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016/2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (vor der OP)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gut betreut und hervorragend behandelte
Kontra:
nicht vorhanden
Krankheitsbild:
chronisches Koronarsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war mit der Behandlung sowie Betreuung sehr zufrieden und kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Kompetenz und Zuverlässigkeit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Zusammenarbeit zwischen allen Teams (Ärzte, Pflege, Verwaltung, Hauswirtschaft und alle die nicht angeführt sind)
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappeninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Mai wurde ich als Notfall eingeliefert. Nach dem Coronatest wurde ich auf die Station gebracht und die Untersuchungen begannen. Ich wurde soweit stabilisiert, dass ich 4 Tage später entlassen werden konnte, um eineinhalb Wochen später, für meine Herzklappen-OP, wieder aufgenommen zu werden. Über meine anstehende Herzklappen-OP (TAVI) wurde ich aufgeklärt und die Ängste wurden mir genommen. Dank an die Ärzte und das Pflegepersonal. Nach einer Woche konnte ich die Klinik wieder verlassen.
Meine Erfahrung war von Anfang bis Ende positiv.

Bypass OP gelungen - ohne Komplikationen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Aufklärung und Pflege
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypass OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von den Ärzten über meine anstehende Bypass OP sehr gut aufgeklärt. Alle meine Fragen wurde geduldig und verständlich erklärt, sodass mir einige Ängste genommen wurden. Nach der OP wurde ich kurz auf der Intensivstation und anschließend auf der Normalstation sehr gut gepflegt und betreut. Das Essen war abwechslungsreich und geschmackvoll.

In schweren Zeiten in besten Händen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr ausfürlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fürsorglicher, freundlicher und kompetenter Umgang
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappeninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Corona Test am Tag der Einweisung bis zur Ausgabe der Entlassungspapiere habe ich hier nur positive Erfahrungen machen dürfen.
Die ausgesprochen kompetenten, freundlichen und fleißigen Schwestern und Pfleger gestalten einem den Aufenthalt hier, in einer doch sehr persönlichen Ausnahmesituation, sehr angenehm.
Bei meiner Entscheidungsfindung, ob eine biologische oder mechanische Herzklappe eingesetzt werden soll, wurde ich durch den Rat der Oberärzte ausgezeichnet unterstützt. (Man darf auch zweimal fragen :-) )
Jetzt, 10 Wochen nach der OP, die von der Klinik organisierte Reha liegt auch hinter mir, fühle ich mich wieder fit - ein voller Behandlungserfolg.
Ein herzliches Dankeschön ans gesamte Klinikpersonal.
Frank Bretschneider

Dankeschön

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (s.o.)
Pro:
das gesamte Flair und die Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkatheder
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mußte mich vom 02.-04.02.2021 einer Herzkathederuntersuchung unterziehen.
Auf Empfehlung eines Bekannten habe ich mich für Mediclin Herzzentrum Coswig entschieden und es nicht bereut.
Da ich in den letzten 10 Jahren in 4 verschiedenen derartigen Einrichtungen war, kann ich mir ein Urteil durchaus erlauben.
Coswig ist mit Abstand die Beste !
Kompetent und hochprofessionel.
Mein Dank gilt hiermit allen Ärzten, den Pflegekräften und auch dem Reinigungspersonal.
Immer ansprechbar, freundlich, fleißig und zuvorkommend.
Für mich wird es künftig nur diese Klinik geben.
Nochmals vielen Dank und Anerkennung !

Mit herzlichen und freundlichsten Grüßen

Peter Dietzsch

Sehr gute Fachklinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzschwäche/ Schrittmacher
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik
Ärzte, Personal sehr freundlich und kompetent. Optischer Eindruck sehr gut.
Man fühlt sich sehr gut aufgehoben, von der ersten Minute an. Ängste werden genommen, Fragen kompetent beantwortet.
Die Aufnahme eines Patienten sehr gut durchorganisiert. Auch wenn man zur vorstationären Untersuchung kommt.
Fazit: Ich konnte nichts Nachteiliges feststellen.
Kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

Sehr gute Betreuung vom Arzt und Unterkunft

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ausführliches Vorgespräch Arzt (Chirurg)
Kontra:
Das Brot abends war nicht meins
Krankheitsbild:
Herzgefäßerkrankung, Zweifach-Beipass notwendig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich musste kurzfristig am Herzen operiert werden. Zwei Bypässe wurden gelegt. Vor allem mit den ausführlichen Vorgesprächen und Nachbetreuung vom operierenden Arzt Dr. Hammada war ich sehr zufrieden. Auch mit dem Stationspersonal war ich sehr zufrieden, so haben mir die Schwestern auf der Intensivstation das mobile Stationstelefon gebracht, damit ich mit meiner Familie sprechen konnte.

1 Kommentar

Torib264 am 07.04.2021

Zum Glück hat nur das Brot nicht geschmeckt. Sinnvoller Kommentar.

Klinik meines Vertrauens

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nur positive Erfahrungen gemacht
Kontra:
Krankheitsbild:
Aggregatwechsel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen eines Schrittmacherwechsels 4 Tage in dieser Klinik und kann mich nur lobend über diese Klinik aussprechen. Ich war auf Station O1 Herzchirurgie. Von erster Minute fühlte ich mich dort sehr gut betreut und aufgehoben. Ein sehr freundliches Schwesternteam und Pflegerteam betrete mich 4 Tage vorbildlich. Selbiges kann ich auch von den Damen der Essenversorgung und Reinigung sagen.
Alle Ärzte die ich kennen gelernt habe und das OP Team immer freundlich und man konnte Fragen stellen, die kompetent beantwortet wurden.
Ich habe nicht bereut , mich in dieser Klinik behandeln zu lassen und werde auch weiterhin mich an diese Klinik wenden bei Bedarf.

Effektive moderne Medizin und mein eigener Anteil

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zusammenarbeit von Fachärzten und Spezialisten
Kontra:
Krankheitsbild:
hochgradige Aortenklappenstenose bei bikuspider Aortenklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im März 2020 erhielt ich auf eigene Veranlassung, d. h. ohne besondere Anzeichen, von meiner Kardiologin die Diagnose eines kombinierten Aortenklappenvitiums mit hochgradiger Aortenklappenstenose sowie mittelschwerer Aortenklappeninsuffizienz bei bikuspider Aortenklappe. Wegen der Corona-Pandemie erfolgte erst im Oktober 2020 die Operation in der Herz- und Gefäßchirurgie des Mediclin Herzzentrums Coswig u. a. auf der Basis der durch das Herzzentrum Coswig berücksichtigten Befunde der vorher behandelnden Fachärzte. Der Operation ging eine umfangreiche Beratung der operierenden Fachärzte voraus, welche für mich eine neue Betrachtungsweise in Bezug auf die bevorstehende invasive Herzoperation erschloss und mich vollkommen überzeugte:
1. Einsatz einer biologischen Herzklappe und der damit verbundenen Abwendung vom harten Blutverdünner Falithrom, Erhaltung der Möglichkeit des Ersatzes dieser Herzklappe im Rahmen einer minimalinvasiven Operation nach ca. 15 Jahren
2. Durchführung einer Pulmonalvenen-Ablation zur Beseitigung des Vorhofflimmerns (Chance 75%)
3. Realisierung eines LAA-Verschlusses
Unter Berücksichtigung der organisatorischen Vorgaben der Klinik (Befunde des HNO- und Zahnarztes sowie die Vorlage eines negativen Corona-Befundes) fanden am Anreisetag Voruntersuchungen und vorbereitende Tätigkeiten statt. Bereits am nächsten Morgen erfolgte die Operation und alles Weitere wie aus einem Guss. Mein Körper stabilisierte sich schnell unter der kompetenten, freundlichen und bestimmten Behandlung der Fachärzte/-innen und des medizinischen Pflegepersonals, so dass ich nach 7 Tagen in einem guten Zustand entlassen werden konnte, schon wissend um die in der Klinik organisierte baldige Aufnahme in einer Reha-Klinik. Heute, 9 Wochen nach der Operation, fühle ich mich bereits wieder sehr fit und die Untersuchungsergebnisse sind vielversprechend. Ich bin sehr dankbar und respektvoll den helfenden Menschen gegenüber mit einer gesunden Lebensweise davor und danach.

Herzlich, kompetent und die Persönlichkeit achtende Pflege und Behandlung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Angenehm überrascht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführliche - auf Verstehen bedacht)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Intensives Arztgespräch)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herzliche Aufnahme/sehr entgegenkommend)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Eingehen auf die persönlichen Fragen und Erwartungen
Kontra:
nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Angina Pektoris mit Überprüfung von Bypäsen und Stents der vergangenen 10 Jahre
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr herzliche und freundliche Aufnahme.
Mir wurden alle Fragen geduldig und ausführlich beantwortet.
Auf der Station herrschte eine sehr angenehme und zuvorkommend Atmosphäre - vom Stationsarzt über Pflegerinnen und Pfleger zu der Essensausbabe bis zur Reinigungsfrau.
Ich war sehr angenehm überrascht.
Die ärztliche Betreuung war sehr ausführlich für mich verständlich und geduldig.
Sogar auf dem Kathetertisch hat der Arzt alle meine Fragen beantwortet und im Anschluss sogar Ausdrucke von kritischen Gefäßstellen mit Erklärung übergeben.

Ich kann diese Klinik besten Gewissens jedem Koronapatienten empfehlen.

Dies schon seit 10 Jahren, als ich dort zum 1. Mal am Herzen operiert wurde.

Walter Wiedenmann

Herzzentrum Coswig - hier zählt der Mench!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Absolutes Fachwissen aller Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzklappen - OP am offenen Herzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Mitarbeiter in allen Bereichen verfügen über
eine hohe Sachkenntnis, sind freundlich und halten ständig Kontakt zu den Patienten.
Das Zusammenspiel zwischen den Abteilungen funktioniert vorbildlich.
Das Herzzentrum ist ruhig gelegen und aus allen
Richtungen schnell und unkompliziert erreichbar.
Als Patient bekommt man Unterstützung in allen Fragen, wie z.B. bei der Beantragung der Anschlussheilbehandlung.

Herzrhythmusstörung erfolgreich behandelt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s. o.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s. o.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (s. o.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Klinikambiente, Versorgung. Betten noch verbesserungswürdig.)
Pro:
Ärzte *inne und Pfleger*innen kompetent, freundlich und vertrauenswürdig
Kontra:
Informationsfluss zwischen den Stationen kann noch besser werden.
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde kurzfristig durch meine Hausärztin in die Herzklinik Coswig eingewiesen.
Die Aufnahme erfolgte zügig.
Die Aufnahmeuntersuchung war, soweit ich das als Patient erfassen kann, umfassend und gründlich.
Die Aufnahme in die Normalstation E2 war freundlich und notwendige Informationen wurden erklärend, verständlich abgegeben.
Es erfolgten orientierende Angaben durch die Stationsärztin zum Aufnahmeergebnis und den Zielen der Behandlung und der etwaige zeitliche Ablauf.
Weitere Untersuchungen zur Abklärung des Zustandes meiner Beschwerden wurden in der Funktionalabteilung vorgenommen. Die dort zu erfolgenden Untersuchungen wurden zum Ablauf und Zielstellung erläutert. Die Ergebnisse wurden abschätzend erläutert.
Mit den Behandlungsvorbereitungen wurde in der Station zeitnah begonnen und weitere Informationen zum Behandlungsablauf gegeben.
Obwohl erkennbar war, dass die Station gut ausgelastet war, waren die Pflegerinnen aufmerksam, geduldig und freundlich.
Ich hatte immer das Gefühl, dass ich in guten Händen bin.
Vor der eigentlichen Behandlung wurden mir die Behandlungsschritte und alternative Methoden erklärt. Bei der Entscheidung zur Behandlungsmethode fühlte ich mich einbezogen und auf Augenhöhe informiert.
Die Behandlung verlief problemlos mit gutem Erfolg, soweit ich das beurteilen kann. Ich fühlte mich nach der Behandlung bald wieder besser.
Ich danke dem Behandlungsteam, nicht nur die Ärzte, sondern auch die Pflegerinnen, Reinigungskräften für meine erfolgreiche Behandlung.

Kritische Anmerkung: Der Informationsfluss von der Behandlungsstation zur Pflegstation ist verbesserungswürdig, verlief aber ohne Pannen, weil das Team Informationsverluste durch Aufmerksamkeit und Sorgfalt ausglich.


Ich danke dem gesamten Team der Klinik.
Da ich zum wiederholten Mal in der Kardiologie behandelt wurde, kann ich die Verbesserungen im Leistungsspektrum erkennen und wünsche auf diesem Weg
weiter Erfolge.

Ein sehr gutes Herzzentrum

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkatheteruntersuchung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich musste im Monat September 2020 in diese Klinik für ein paar Tage zu einer Untersuchung.
Ich kann nur positives berichten, von der Patientenaufnahme bis zum Tag der Entlassung war ich sehr zufrieden. In dieser Klinik, gibt es nur freundliches medizinisches Personal, von den Schwestern bis zu den Ärzten. Fragen wurden immer beantwortet und auch die bestehenden Ängste genommen. Immer ein freundliches Wort oder auch mal ein Scherz, erleichtert den Aufenthalt. Ich hatte niemals das Gefühl, dass trotz der vielen Arbeit, eine Schwester oder ein Arzt genervt war, wenn man wieder einmal Bedenken oder Fragen hatte.
Aber ich möchte auch nicht vergessen, dass die Versorgung mit den Mahlzeiten sehr gut ist. Das Personal welches das Essen und die Getränke in die Zimmer bringt, ist auch immer freundlich und hilfsbereit. Zum Schluss noch ein lobendes Wort über das Reinigungspersonal. Ohne diese fleißigen Bienchen, würde sich so eine ordentliche Optik, schon bei dem Betreten der Klinik nicht zeigen.
Ich kann dieses Herzzentrum gerne empfehlen!

Herzklinik Coswig - absolut empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
menschlicher Umgang mit Patienten, sehr hohe Fachkompetenz
Kontra:
gar nichts
Krankheitsbild:
Aortenklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärztliche Behandlung, Fachkompetenz, Patientenbetreuung und Pflege auf höchstem Niveau, all das gibt es in Deutschland noch, in der Herzklinik in Coswig / Sachsen Anhalt.
Ich möchte mich bei meinen behandelnden Ärzten und beim gesamten Pflegepersonal / allen Schwestern von Herzen für die fürsorgliche , freundliche, höfliche und lobenswerte Betreuung bedanken.
Vom ersten Tag an wurde ich von meinen behandelnden Ärzten im vollem Umfang und sehr gut aufgeklärt- das auch ich als Laie alles verstehen konnte-, wodurch ich großes Vertrauen zu den Ärzten und meiner bevorstehenden Aortenklappen OP bekommen konnte. Großen Dank auch an das gesamte Personal und den Ärzten von der Intensivstation, die mich nach überstandener OP sehr gut betreut und auf höchstem Niveau umsorgt haben. Auch gilt mein Dank dem Physiotherapeuten und dem übrigen Personal des Klinikums, wie Reinigungspersonal, Küchenpersonal / so ein Klinik Essen habe ich noch nie erlebt und dem sozialen Dienst.
In der ganzen Klinik herrscht so eine stimmige Atmosphäre, wie man sie sich als Patient nur wünschen kann. Ich bin begeistert und kann mit Worten gar nicht ausdrücken, was für ein großes Lob diese Klinik verdient hat.

Vielen, vielen Dank für alles!!! Ich habe mich jeden Tag in dieser Herzklinik gut aufgehoben gefühlt und würde diese Klinik uneingeschränkt weiter empfehlen.

Großen Dank auch im Namen meiner Angehörigen !
Gerald Nitschke aus Halberstadt

Schnelle fach- und sachgerechte Op.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Vorbereitung auf Patienten und schnelle lebensrettende Maßn.
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Myokardinfarkt bei koronaer Zweigefäßerkrankung
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit einem Infarkt von Quedlinburg eingeliefert und das Team stand schon vorbereitet da.Die Operation verlief gut und in der ITS wurde ich weiter versorgt.Die gesamte Versorgung und Betreuung verlief vorbildlich und ich möchte mich beim gesamten Personal bedanken.Es ist die Anlauf- oder Anflugstelle für Patienten wie ich es war.Bitte weiter so!

OP am offenen Herzen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
komplette Klinik toll
Kontra:
für mich keine
Krankheitsbild:
Herzklappenersatz am offenen Herzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfahrt: Anruf und pünktliche Abholung durch Fahrdienst Anmeldung: schnell und nicht Stunden sitzen.
Schwestern: freundlich, hilfsbereit.
Ärzte: freundlich, hilfsbereit, jederzeit Aussage
bereit.
Essenausgabe Personal: freundlich, hilfsbereit.
Essen:(bin wählerisch) für mich Top
Reinigungspersonal: freundlich, hilfsbereit.
Abmeldung und Abholung: Fahrer aufs Zimmer, dort
Abholung. Nicht irgendwo in der
Klinik sitzen und auf gepackten
Koffern warten. Sondern solange
im Zimmer bleiben bis der Fahrer
einen aus dem Zimmer holt.

Wenn nötig immer wieder. Rund um gut aufgehoben für eine solche schwere OP.

Weitere Bewertungen anzeigen...