Helios Klinik Müllheim

Talkback
Image

Heliosweg
79379 Müllheim
Baden-Württemberg

37 von 58 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

59 Bewertungen

Sortierung
Filter

Nie wieder diese Klinik

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Da gibt es nichts Positives
Kontra:
Nie wieder diese Klinik.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

So eine schlechte Klinik habe ich noch nie erlebt. Mein Angehöriger ist in einem so schlechten Zustand entlassen worden und dann musste ich mir noch Vorwürfe anhören. Nie wieder diese Klinik. Ich war froh, daß er es überhaupt überlebt hat. Der Abszessverbandwechsel sollte 5 x in der Woche erfolgen. Er wurde 2 mal in 9 Tagen gemacht. Nur, nur ekelig. Mehr muss ich nicht sagen. Die anderen Dinge waren auch nicht viel besser.

Alles Perfekt gelaufen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr Menschlich und Vertrauenswürdig
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
Narbenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte die mich auf die Operation vorbereitet haben im Vorgespräch und nach der OP und der Weiteren Behandlung waren sehr gut. Kann ich nur weiter Empfehlen.( Bin selbst
ein Angsthase)

unmögliches Verhalten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zunächst folgendes: ich war nicht, wie oben genannt -in der Urologie sondern im Bereitschaftsdienst in der Notaufnahme. Die behandelnde Ärztin, die dort am 26.6.2022 Dienst hatte, verschrieb mir ein Medikament gegen Blasenentzündung. Dieses wurde mir erst einmal ohne jegliche Erklärung hingelegt. Nachdem ich zu Hause angekommen war habe ich mir die Nebenwirkungen des Medikaments durchgelesen und festgestellt, dass dieses Medikament mit den Medikamenten kollidiert, die ich regelmäßig einnehmen muss. Ich habe dann bei der Ärztin angerufen und gefragt,ob ich das Medikament denn überhaupt nehmen dürfte. Die erste Antwort lautete: Das steht ja überall drauf. Als ich ihr dann sagte, dass ich etliche Medikamente einnehmen muss wurde ich angepampt, wieso ich das nicht vorher gesagt habe.

Leider kann ich nicht durch "geschlossene Packungen" lesen und normalerweise ist es Aufgabe der Ärztin mich zu fragen was ich sonst noch so einnehme. Ja dann solle ich vorbeikommen und ein neues Medikament holen. Das alte könne ich wegwerfen. Klar, ist ja auch nicht ihr Geld, das ich wegwerfe. Dieses ganze hin- und her hat mich 80km Autofahrt gekostet, mit Schmerzen, die ich die ganze Zeit hatte und mit schlechter Laune. So eine Ärztin braucht kein Mensch.

Zu guter letzt: die Pflegerin im Vorzimmer war sehr nett!! Leider hat sie meinen Ärger abbekommen,da die Ärztin sich nicht mehr blicken ließ.

Für eine Notaufnahme “untragbar“

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Nach Einlieferung mit dem RTW ok
Kontra:
Als Notfallpatient, der selbst “anreisen“ sollte/musste, UNTRAGBAR
Krankheitsbild:
Hämatom im Fuß, Verdacht auf Venen-Embolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich saß 2 Std. in der Notaufnahme, ohne nur EINEN Arzt o. Schwester gesehen zu haben. Da bin ich mit verletztem Fuß zurück ins Hotel (war zu Gast in Müllheim).
Die Dame am Empfang der Ambulanz war nicht bereit, mir ein Taxi zu rufen oder eine Nr. zu geben. Meine Krankenkassenkarte hatte sie jedoch gleich kassiert!

Am nächsten Morgen wurde ich dann mit d.RTW wieder eingeliefert, mein Fall war also keine Bagatelle...da funktionierte es dann.
Absolut unmögliche Klinik, im Notfall lieber zum “Tierarzt“
Inzwischen werde ich daheim weiter behandelt

Tolle Pfleger und Ärzte!

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr sehr tolle Pfleger und Ärzte. Sehr kompetent, einfühlsam und geduldig trotz extrem viel Stress! Ich kann nur positives über meinen Aufenthalt in der Notaufnahme sagen!

Bruch-OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ganz ausgezeichnet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlich und zugewandt
Kontra:
Manche Wartezeiten
Krankheitsbild:
Beiderseits Bruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche und schnelle Aufnahme. Gute zielgerichtete Weiterleitung freundliche Untersuchung gute, umfassende Beratung.
Operation und Anestesie sorgsam zugewandt.
Betreuung nach der OP sehr gut alle Bedürfnisse abgefragt. Also alles 5 Sterne

Sehr gute Adresse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Beratung und gutes Zeitmanagement, ich war pünktlich bei der Untersuchung und alles wurde mit mir ausführlich und verständlich besprochen.

Finger weg

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Finger weg! Die Notaufnahme ist eine Katastrophe!!!

Merh als zufrieden. Danke

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Ärzte, sehr freundliche und hilfsbereite Hebammen
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwanger
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war top, habe im Juli 2021 entbunden und es war einfach top trotzt Corona Regelungen /Einschränkungen hat man versucht das beste daraus zu machen.
Ein riesen grosses Dankeschön an Frau König die mich auch persönlich beraten und auch nach der Entbindung nach und geschaut hat. Die Hebammen die zur dieser Zeit da waren - auch einfach top top top. Habe mich sehr sehr gut aufgehoben gefühlt.Ich persönlich kann es nur weiterempfehlen

Danke annalle

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freindlichkeit
Kontra:
Coronaeinschränkungen
Krankheitsbild:
Bruch des Sprunggelenks
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Plötzlich war es passiert! Ein Unfall, weit weg von zu Hause (Hamburg) und ich befand mich in der Unfallchirugie der Heliosklinik in Müllheim. Keine Ahnung was mich erwarten wird und alles kam ganz wunderbar.
Ich wurde sofort operiert und wurde von allen Beschäftigten, ob Ärzten oder Pflegepersonal sehr freundlich und sehr kompetent behandelt. Ich hatte trotz der Einschränkungen einen guten Aufenthalt. Vielen Dank an alle, die sichtlich perfekt und umsichtig um mich gekümmert haben.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 02.03.2022

Hallo MonaBe, es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben gefühlt haben. Ihr Dankeschön geben wir gerne an unser gesamtes Team weiter. Viele Grüße, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Kreißsaal/Wochenbett

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hebamme im Kreißsaal!
Kontra:
Personalmangel
Krankheitsbild:
Schwanger/Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 02.12.21 in der Helios Klinik in Müllheim entbunden. Es war einer der schönsten Erfahrung meines Lebens. Die Hebamme die mich betreut hat war super lieb und hat es mir ermöglicht eine wunderschöne natürliche Geburt zu haben.
Fazit: Kreißsaal TOP!
Leider muss ich sagen als wir dann sich die Wochenstation gekommen sind ging das Negative los. Wir hatten das falsche Zimmer bekommen, ich habe dann mit meinem Baby im Arm auf dem Bett gelegen auf dem Flur und musste warten bis sie alle unsere Sachen von dem einen Zimmer ins andere geräumt haben.
Die Station hatte zwei BUFTIS, das sind 2 von 3 Mitarbeitern die eine gute Arbeit geleistet haben die andere die uns auch super unterstützt hat war die Nachtschwester.
Fazit: Wochenstation… zu diesem Zeitpunkt Katastrophal!
Viel zu wenig Mitarbeiter, die können gar nicht allen auf der Station gerecht werden wenn sie so voll ist wie am diesen Tag/Nacht! Obwohl es grad auf so einer Station vielleicht auch als komplett unerfahrene Eltern viel Unterstützung braucht.

Fazit: Im großen und ganzen ist die Helios Klinik echt super! Gibt ein paar Baustellen aber das kriegt ihr hin!

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 02.03.2022

Hallo Blubb_Blubb02, vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir bedauern sehr, dass Sie nicht ganz zufrieden waren. Gerne möchten wir genaueres über Ihren Aufenthalt in unserer Klinik erfahren und freuen uns, wenn Sie uns über unser Kontaktformular (www.helios-gesundheit.de/kontakt-mue) schildern, wann genau Sie bei uns waren. Vielen Dank, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Ambulante OP Karpaltunnel

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Offenheit, Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Karpaltunnel-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 5.10.2021 hatte ich meine Hand-OP (Karpaltunnel-Syndrom) in der Helios-Klinik, um 7 Uhr morgens ging's los. Für diese ambulante OP bekam ich eine Lokalanästhesie. Ich kann sagen, dass ich von allen freundlich aufgenommen und behandelt wurde, alles wurde mir genau erklärt, ständig nach meinem Befinden gefragt. Mein spezieller Dank gilt dem Personal im Aufwachbereich, das sich besonders aufmerksam und entgegenkommend verhalten hat.
Die OP selbst ist gut verlaufen, ich durfte die Klinik bereits gegen Mittag wieder verlassen und Hand und Finger bewegen sich jeden Tag besser.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 07.12.2021

Hallo JuttaB3, es freut uns sehr, dass Sie sich gut aufgehoben und behandelt gefühlt haben und es Ihrer Hand bereits besser geht. Wir wünschen weiterhin alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

4-5 h Wartezeit, schlechte Kommunikation

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Wartezeit, Kommunikation
Krankheitsbild:
Handgelenksverletzung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr lange Wartezeit in der Notaufnahme von bis zu 4-5 h. Sehr schlechte Kommunikation der Beschäftigten untereinander.
Brauchen 1,5 h zur Auswertung eines Röntgenbildes, bei dem alles unauffällig ist!

Insgesamt leider nicht zu empfehlen.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 07.12.2021

Hallo kz123456, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihre Erfahrungen in unserer Klinik nicht ausschließlich positiv waren. In unserer Notaufnahme kann es leider manchmal zu Wartezeiten kommen. Grund hierfür ist, dass Patienten in der Notaufnahme nach dem Dringlichkeitsprinzip behandelt werden. Das bedeutet, dass immer derjenige Patient zuerst behandelt wird, der am dringlichsten Hilfe benötigt. Das kann zur Folge haben, dass Patienten mit weniger schwerwiegenden Gesundheitsproblemen unter Umständen warten müssen. Wir bitten hierfür um Verständnis. Viele Grüße, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Ärztelizenz einziehen, Mitarbeiter feuern

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Völlig unfähig sowohl Mitarbeiterinnen als auch Arzt. Unfreundlich kaum Augenkontakt zu den Kindern und den Erziehungsberechtigten. Meie Tochter musste durch die Hölle gehen nur weil er meinte es sei nur eine Erkältung. Ärztelizenz unbrauchbar nicht weiterzuempfehlen.
Mitarbeiterin an der Rezeption ( Brille ) überall gedanklich nur nicht bei der Arbeit .

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 07.12.2021

Hallo Beatrice6, vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir bedauern sehr, dass Sie nicht zufrieden waren. Gerne möchten wir genaueres über Ihren Aufenthalt in unserer Klinik erfahren und freuen uns, wenn Sie uns über unser Kontaktformular (www.helios-gesundheit.de/kontakt-mue) schildern, wann Sie bei uns waren. Vielen Dank, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Alles super! :)

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Team Kreißsaal und Station, sehr gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Waren im Juli 2021 zur Geburt unserer Tochter in der Helios Klinik in Müllheim. Super liebes Team im Kreißsaal sowie auf Station und super gute Betreuung. Haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt, jederzeit wieder!

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 29.09.2021

Liebe Peje2021, vielen Dank für die freundlichen und lobenden Worte, das freut uns sehr zu hören! Ihnen und Ihrem Nachwuchs alles Gutes, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Freundlichkeit und Kompetenz steht an erster Stelle

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Personal ist sehr sehr freundlich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr sehr freundlich
Kontra:
gibt es nichts
Krankheitsbild:
Blasenkarzinom mit multiplen Metastasen auf Lunge und Leber
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter ist mit einem großen Blasenkarzinom mit multiplen großen Metastasen auf Lunge und Leber über die NA in die Klinik gekommen.

Es wurde sich sofort intensiv um sie gekümmert! Und das mit einer Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen (wirklich nicht ironisch gemeint!!!!) - das hat uns sehr überrascht.

Auf Station wurde sich sofort intensiv um eine Verlegung in das Universitätsklinikum Freiburg gekümmert. Sie sagt selber sie fühlt sich wie im Himmel.

Ich kann wirklich sagen, das Personal ist so freundlich von der NA über den Empfang bis hin zur Station und den Ärzten! Die Ärztin hat sogar von sich aus gleich am Morgen bei mir angerufen und mich über den Zustand informiert - kenne es aus dem anderen Krankenhaus von vorher, da musste man sich über die Anmeldung in eine Telefonliste eintragen - ich warte heute noch auf die Anrufe!!!

Ich kann wirklich nichts schlechtes sagen.

Auch der Umgang mit den Corona Maßnahmen am Empfang - man wird mit einem Lächeln begrüßt und sie füllen einem sogar noch teilweise das Formular aus. Das erste Mal bin ich mit geducktem Kopf rein weil ich es aus dem Lörracher Krankenhaus vom "Einlass" kannte - man bangte immer ob man rein kommt oder nicht! Hier war es wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht!!! Wirklich wirklich ganz tolle Mitarbeiter!!!

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 29.09.2021

Liebe Lucy2006, es freut uns sehr, dass Sie und Ihre Mutter mit der Behandlung und dem Aufenthalt in unserer Klinik zufrieden waren. Das macht uns stolz und motiviert uns jeden Tag. Ihre lobenden Worte und Ihr Dankeschön geben wir sehr gern an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter. Ihnen und Ihrer Mutter weiterhin alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Tolle Klinik

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Divertikelentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebes Helios und Station Feldberg Team,

ich bin letzten Sonntagmorgen mit heftigen Bauchschmerzen in die Notaufnahme
und wurde dort sehr zügig an den diensthabenden Arzt weitergeleitet und bald schon
stand der Befund fest. Ein sehr lebensfroher Pfleger (aus Argentinien) hat mich
dann zeitnah auf mein Zimmer begleitet und somit war ich bis einschliesslich gestern
Nachmittag unter sehr professioneller Aufsicht der Ärzte und liebevoller Pflege der
engagierten Krankenschwestern.
Das war nun mein 3. stationärer Aufenthalt in der Helios Klinik Müllheim und
kann diese Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
Chapeau ...nochmals ein herzliches Dankeschön!!

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 29.09.2021

Hallo Helga3001, es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben gefühlt haben. Ihr Dankeschön geben wir gerne an unser gesamtes Team weiter. Viele Grüße, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Sehr Gut Organisiert Freundliche Aufnahme

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Behandlung und Organisation der Reha
Kontra:
Es gibt nicht zu Bemängeln
Krankheitsbild:
Inverse Schulterprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von 25.05.2021 bis 06.06.2021 Patient.
Die vorgespräche sowie die Aufnahme am OP Tag waren super organisiert und gaben mir ein sicheres Gefühl der Betreung.Das Narkoseteam erklärte und beantwortete alle meine Fragen. Das OP Team hat eine fantastische Arbeit bei der inplantation des neuen Schultergelenk geleistet.Nicht zu vergessen die Tägliche Nachfrage und Kontrolle durch die Ärzte.Das Pflegeteam auf der Station Belchen hat mich aufs beste betreut und war immer zeitnah ansprechbar. Allen die an meinem Eingriff und der Genesung beigetragen haben Ein großes Dankeschön

2 Kommentare

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 16.07.2021

Hallo geugewi, herzlichen Dank für Ihre netten Worte. Es freut uns sehr zu lesen, dass Sie sich bei uns sicher und gut aufgehoben gefühlt haben. Das freut uns sehr. Ihre lobenden Worte geben wir gern an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter. Viele Grüße Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

  • Alle Kommentare anzeigen

Perfekte Behandlung und Betreuung als Notfall und stationär

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anamnese und Behandlung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Notfallpatient über die Notaufnahme stationär in die innere Fachabteilung aufgenommen. Mit Beginn der Aufnahme wurde sofort mit Anamnese und Behandlung begonnen. Absolut kompetent in allen Belangen. Hervorragende Aufklärung der Diagnose. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr, sehr freundlich. Fühlte mich jederzeit sicher und aufgehoben.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 16.07.2021

Hallo FMa, vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und behandelt gefühlt haben. Das geben wir gern an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Pflege und Informationsweiterleitungen katastrophal

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Pflege vollkommen inkompetent, keine Kontrolle)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Knie OP ist sehr gut verlaufen
Kontra:
schlechte geriatrische Versorgung
Krankheitsbild:
Knie - OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine 85-jährige Mutter wurde wegen einer Knie-Operation eines ansässigen Orthopäden, der leider nur in der Heliosklinik Belegbetten hat dort operiert. Der Pflege-Zustand meiner Mutter war bereits in den letzten Monaten zu Hause sehr stark fortgeschritten und sie litt unter Dauerschmerzen. Der muskuläre Zustand war bereits bei Einlieferung schon, dass sie nicht mehr laufen konnte und einen Klostuhl neben dem Bett brauchte.

Meine Mutter lag zuerst auf der Station Belchen und dann auf der Station Eichwald.
Sie war von Anfang an mit der Pflege unzufrieden, Sie musste sehr lange warten bis jemand kam, der sie mit einer Bettpfanne oder einem Gang zur Toilette versorgte.
Dabei beschwerte sie sich des öfteren, dass sie nicht geputzt und gewaschen wurde.
Sie wurde mit 4 sauberen Nachthemden eingeliefert. Bis heute nach 4 Wochen habe ich noch keinen Anruf gekriegt, dass die Wäsche abgeholt werden sollte.

Dann passierte das erste Drama : Während ein Pfleger sie zur Toilette brachte, stürzte sie auf das operierte Knie. Notoperation, die sie zum Glück überlebt hat.

Dann endlich nach vier Wochen sollte sie in eine geriatrische Reha verlegt werden. Sie wurde in eine nicht zuständige Klinik eingeliefert !!!! Der behandelte Chefarzt hat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und sie wieder zurück nach Müllheim in die Helios-Klinik liefern lassen.

Nach endlosen Nachforschungen und Telefonaten weiß ich nun wie dies passieren konnte.

Die Pflege auf der Station hat den Barthel-Index mit 65 angegeben. Eine vollkommen falsche Beurteilung.
Meine Mutter kann nur noch alleine essen, sonst gar nichts ohne Hilfe.
Die Pflege versteht wohl nicht was für Auswirkungen so eine Beurteilung über den Zustand eines Menschen hat, oder es ist ihr egal.
Weder Sozialdienst noch Krankenkasse waren über den tatsächlichen Zustand informiert, es ist noch nicht einmal eine Pflegegradeinstufung gemacht worden.

Ich kann nur sagen, die Helios-Klinik in Müllheim .... nie wieder !!!!!

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 21.07.2021

Hallo Ga57, vielen Dank für Ihr Feedback. Gerne möchten wir Ihre Rückmeldung intern prüfen und würden uns daher freuen, wenn Sie sich persönlich mit uns in Verbindung setzen. Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Pflegedirektorin unter: T (07631) 88 – 4061 oder [email protected] Vielen Dank, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Ohne Schnörkel

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
engagiert und professieonell
Kontra:
jede Bewertung kommt aus einer Anspruchhaltung-kein Kontra
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Februar 2021 Prostataendfernung.
Trotz Corona-Einschränkungen-professionelle und gut abgestimmte Abläufe bei Terminen-Voruntersuchung-Test´s-OP*Vorgespräch und OP-Vorbereitung.
Danach auf Station Belchen.Alle Mitarbeiter sind ihren Aufgaben stets engagiert nachgegangen und habe von meiner Seite aus höchste Anerkennung verdient bei der Fülle von Aufgaben und den derzeitigen Bedingungen.Vielen Dank dafür.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 04.05.2021

Hallo Reha202158, vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung. Das geben wir gerne so weiter. Viele Grüße, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

mangelhaftes Informationsmanagement

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
einzelne Pflegekräfte bemühen sich um individuelle Unterstützung
Kontra:
die pflegerischen und medizinischen Kompetenzen sollten erweitert werden
Krankheitsbild:
Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im hohen Maße mangelhaftes Informationsmanagement!!

1.) Das Pflegepersonal wirkt inkompetent auf Grund von nicht aussagekräftigen Informationen über die pflegerischen Aspekte des Befindens des Pflegebedürftigen.
2.) Bei der Bitte um Weiterleitung an den behandelnden Arzt wurde ich von Donnerstagmittag bis Montagabend vertröstet, abgewimmelt oder wegen Unkenntnis der Sachlage schroff abgewiesen.
3.) Erst nach massiver Intervention bekam ich einen Rückruf des Stationsarztes, der aber auch keine umfassenden Informationen geben konnte/wollte. Er würde alles im Entlassungsschreiben dokumentieren, dass ich dann lesen könne.

Mein Eindruck: Angehörige stören, sind lästig und werden nicht ernstgenommen. Ebenso werden die Patient:innen schlecht oder gar nicht informiert.

Literaturempfehlung: Maio, Giovanni: Die Werte der Medizin, 2018, Kösel-Verlag.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 07.04.2021

Hallo Peutiko, wir danken Ihnen für Ihre Rezension und bedauern, dass die Kommunikation zwischen dem behandelnden Arzt und Ihrem Angehörigen und Ihnen für Sie nicht zufriedenstellend war. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass sich unsere Patient:innen und deren Angehörige jederzeit gut informiert fühlen. Dass uns dies in diesem Fall nicht gelungen ist, tut uns leid. Gerne würden wir Ihren Schilderungen genauer nachgehen und würden uns deshalb freuen, wenn Sie sich damit noch einmal an uns wenden. Nutzen Sie hierzu gerne unser Kontaktformular unter
www.helios-gesundheit.de/kontakt-mue
Nur wenn wir die Details kennen, ist es uns möglich, den Sachverhalt nachzuvollziehen. Vielen Dank, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Super Organisation und tolle Betreuung haben mir die Angst vor dieser Operation genommen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung, Versorgung und Betreuung waren super!!
Kontra:
Ich habe nichts zu bemängeln !!
Krankheitsbild:
Op- Knieprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 4.3.2021 um 6:45 Uhr einen Op-Termin für eine Knieprothese.
Unmittelbar nachdem ich geklingelt hatte wurde ich eingelassen und in den Vorbereitungsraum begleitet. Dort wurde sofort mit den Vorbereitungen begonnen (umkleiden, Beinbehaarung entfernen, Gepäck kennzeichnen) und anschließend wurde das zu operierende Bein betäubt. Um 7:45 Uhr wurde ich in den Op-Raum gebracht und erhielt die vereinbarte Vollnarkose.
Um 9:45 Uhr erwachte ich aus der Narkose und wurde anschließend auf mein Zimmer in der Station Feldberg gebracht.
Während meines Aufenthaltes wurde ich rund um die Uhr von den Ärzten, Schwestern, Physiotherapeuten und dem Pflegepersonal betreut und hervorragend versorgt.
Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit - immer wurde mir schnell und unkompliziert geholfen. Alles in allem ein super Service!
Mein Dank geht an alle Beteiligten die mich während meines Aufenthaltes behandelt, versorgt und betreut haben !!!

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 07.04.2021

Hallo Lasse1309, wir Ihre lobenden Worte möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Es freut uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Behandlung und unseren Mitarbeiter:innen in unserem Haus so zufrieden waren. Ihr Lob geben wir gerne an alle beteiligten Mitarbeiter:innen weiter. Weiterhin alles Gute für Sie, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Jederzeit wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Resektionsrektopexie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beim OP-Vorgespräch sehr gute Beratung und Aufklärung.
Freundliche Aufnahme am OP-Tag. Professionelles Anästhesie-Team das mich jederzeit gut umsorgt hat.
Tolles Ärzte / Pflegeteam auf der Überwachungsstation. Zeitnahe Versorgung als es mir mal nicht so gut ging.
Großes Lob an das Team der Station Feldberg. Ich wurde immer liebevoll und pflegerisch gut versorgt.
Der behandelnde Arzt kam jeden Tag vorbei und hat sich nach meinem Gesundheitszustand erkundigt, hat alle Fragen beantwortet und auch Ängste genommen.
Zur Verpflegung möchte ich keine Aussage machen da ich Kost-Aufbau hatte. Das Service-Team hat mich bei der Speisen-Auswahl gut beraten und auch Sonderwünsche erfüllt.
Ich würde jederzeit wieder in die Helios-Klinik Müllheim gehen.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo Schwarzwaldmaidli2020, vielen Dank für Ihre tolle Bewertung. Gerne geben wir das an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Super Team

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Team war sehr einfühlsam und geduldig.
Kontra:
Das Essen war uninspiriert. Das lag nicht nur am Corona.
Krankheitsbild:
Lungenentzündung durch Corona Virus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März/2020 für 12 Tage Corona Patientin in der Helios Klinik Müllheim. So schlecht es mir auch ging, fühlte ich mich jederzeit sehr gut versorgt. Sei es durch die Ärzte (Stations-, Ober-, und Chefärztin), als auch das gesamte Pflegepersonal. Alle waren immer sehr freundlich, nix war ihnen zuviel, egal wie oft auch geklingelt wurde. Mir wurde alles sehr gut und geduldig erklärt. Ich kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden war. Ein großes Dankeschön an das gesamte Team.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo Maronina68, vielen Dank für Ihre RÜckmeldung. Es freut uns, dass Sie sich gut betreut und kompetent behandelt gefühlt haben. Ihre netten Worte geben wir gerne weiter. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Sehr zufrieden- Kleines Krankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauber, freundlich, professionell, übersichtliches KKH, gut versorgt
Kontra:
die Schwester bei der OP Vorbereitung war etwas gestreng :), TVs in den Einzelzimmern etwas zu kleinen (aber eher Luxusproblem)
Krankheitsbild:
OP im HNO Bereich (etwas komplizierter)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 2 Tage nach einer HNO OP durch einen Belegarzt stationär in der Helios in Müllheim. Ich war sehr zufrieden mit dem Belegarzt, OP und Anästesie und den Pflegekräften. Sehr freundlich und professionell auch das Zimmer und das Essen (eher selten in KKH) war gut....die Pfleger kümmern sich da wirklich und sind auch zuvor kommend.Kurz zuvor hat meine Frau dort auch entbunden, sie war auch sehr zufrieden. Selbes Bild.

Schön das wir in einer kleineren Stadt so ein Krankenhaus haben.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo barrabez79379, vielen Dank für Ihre Nachricht und freundlichen Worte. Gerne geben wir das an unser Team weiter. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Sie die Klinik in Müllheim befürworten. Ihnen weiterhin alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Tolle Klinik mit guten Ärzten und freundlichem Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Top Ausstattung)
Pro:
Nur positives erlebt.
Kontra:
Nichts einzuwenden
Krankheitsbild:
Entfernung von Zysten und Eierstöcken
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurden zwei Zysten und die Eierstöcke entfernt. Alles verlief sehr reibungslos und auch bei den Vorgesprächen nahm man sich viel Zeit mir alles zu erklären und meine Fragen zu beantworten. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Einzelzimmer, ausgestattet mit Bad, TV und WLAN ließ keine Wünsche offen. Ich kam mir vor wie in einem guten Hotel. Auch die Verpflegung war sehr gut. Neben den Mahlzeiten konnte man sich jeder Zeit in der Stationsküche selbst bedienen. Helios Klinik.....jederzeit wieder. Ein großes Dankeschön an alle die ich dort kennenlernen durfte.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo Ulrike2020, es freut uns sehr, dass Sie sich in unserer Klinik und auf der Wahlleistungsstation wohlgefühlt haben. Gerne geben wir Ihre netten Worte an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter. Viele Grüße, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Notfallaufnahme und Notoperation

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach Alles
Kontra:
Gar nichts
Krankheitsbild:
Magendurchbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Touristin wurde meine Frau am Abend des 10.September 2019 von der Notaufnahme im Helios-Spital Breisach mit der Ambulanz in die Notaufnahme der Helios-Klinik in Müllheim gebracht. Morgens um 03.00 Uhr wurde sie wegen eines Magendurchbruchs notoperiert.
Meiner Frau geht es wieder gut. Von Herzen möchte ich dem Notfallpersonal für Ihr rasches Handeln danken. Ganz speziell gilt mein Dank der Chirurgin, die mit Ihrem Team meiner Frau das Leben geretet hat. Ebenso gilt mein Dank dem Pflege- und Betreuungspersonal das absolut kompetent, freundlich und nett gearbeitet hat. Nicht zu vergessen das Reinigungspersonal das das Zimmer stehts sauber und gepflegt hielt. Einen erfreulichen Dank auch an die „grüne Frau“, die meiner Frau die Aufenthaltsdauer auf nette Weise verkürzt hat. Ich werden die Leistungen aller Beteiligten nicht vergessen.

Mit freundlichen Grüssen

Peter Gygli
Schweiz

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo PeterG50, vielen Dank für Ihre netten und offenen Worte. Gerne geben wir Ihr Lob an unser gesamtes Team weiter. Es freut uns, dass es Ihrer Frau wieder gut geht. Bleiben Sie gesund und viele Grüße, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

DANKE !

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur sagen 1****** !
Mein allerherzlichstes Dankeschön an Notarzt und Kollegen, Ärzte auf Station, Pfleger, Schwestern und Alle, die dazu gehören !
Sie haben meinem Mann ganz toll geholfen und sich ausgiebigst um ihn gekümmert ! Sie haben alles, bis ins kleinste Detail untersucht !
Dafür bin ich / sind wir Ihnen Allen sehr dankbar !
Alles sehr professionell !
Für Sie Alle alles Liebe und Gute !
DANKE !

2 Kommentare

CuA am 10.09.2019

Dies alles gilt der Station Römerberg ;-)
Viele Grüße, CuA

  • Alle Kommentare anzeigen

Totales Versagen der Notfallambulanz

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Es gibt nichts positives zu sagen
Kontra:
mein Unallbericht spricht für sich
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit dem Notarztwagen nach einem kapitalen Fahrradunfall in die Notfallambulanz eingeliefert.Im Röntgenraum wurde festgestellt,dass neben dem Schlüsselbein auch der rechte Schulterkopf gebrochen war.Obwohl auf Schmerzen in diesem Bereich hingwiesen wurde nicht bemerkt, dass ich auch eine Rippenserienfraktur ( 2. bis 6. Rippe) davon getragen hatte. Auf mein ausdrückliches Bitten um stationäre Aufnahme wurde mir diese verwehrt mit dem lapidaren Hinweis, dass kein Zimmer frei wäre. Zudem seien die Verletzungen nicht so gravierend um sofort behandelt zu werden.Der zuständige Arzt forderte mich zur Heimreise auf mit dem Hinweis, dass die Kosten eines Krankenwagens oder Taxi von mir selbst zu tragen sind.
Zudem wurde ich gebeten, seinen Befundbericht persönlich am Tag darauf (Samstag) abzuholen. Hierin stand zu lesen, dass ich mich am Montag in die dortige Praxis eines Radiologen zwecks CT-Untersuchung einfinden möchte.
Nach dieser Untersuchung durch Praxismitarbeiterinnen (ein Arzt habe ich nicht gesehen ) wurde ich erneut nach Hause geschickt.Anstatt mir den Befundbericht mitzugeben verwies man mich an meinen Hausarzt,dem der Bericht elektronisch zusgestellt werde.
Auch mein nachmittaglich aufgesuchter Hausarzt übergab mir als einziges den Ü-Schein an einen Unfallchirurgen, anstatt für eine Klinikeinweisung zu sorgen.
Am drauffolgenden Dienstagmorgen suchte ich den im gleichen Ärztehaus ansässigen Orthopäden auf,der die sofortige Einweisung in das Heliosklinikum in Breisach verodnete. Die mehrstündige OP geschah am Freitagm genau eine Woche nach dem fürchterlich schmerzhaften Unfall.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo Uecke45, wir bedauern sehr, dass Sie sich nach Ihrem Unfall nicht ausreichend behandelt gefühlt haben. Gerne möchten wir mehr über Ihren Aufenthalt erfahren, nur so können wir interne Prozesse und Ihren Aufenthalt prüfen. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie sich unter www.helios-gesundheit.de/kontakt-mue direkt mit uns in Verbindung setzen. Herzlichen Dank und Ihnen alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Einfach nur spitze

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach nur gut
Kontra:
Krankheitsbild:
offene Wunde am Oberschenkel, abris von Kzeuzband u. Mimiskus.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo A.Reinhard, wir freuen uns, dass Sie sich in unserer Klinik und Notaufnahme gut behandelt und aufgehoben gefühlt haben. Wir geben dieses Lob gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Als kritischer Notfall möchte ich hier nicht eingeliefert werden

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärtzte soweit okay,
Kontra:
Der Nakrosearzt im Vorgespräch vor der OP war nicht vorbereitet und hatte eigentlich auch keine Lust auf das Gespräch und die korrekte Aufklärung des Patienten
Krankheitsbild:
Gallenblasen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Notaufnahme: Krankenpfleger die nicht in der Lage sind ordnungsgemäß Blut abzunehmen, mehrmalige plumpe Einstichversuche um Blut abzunehmen.(Blutergüsse und Verletzungen)

Einige Tage später das Gespräch beim Narkosearzt, welcher nicht in der Lage war von 4-5 Akten die richtige heraus zu suchen. Ferner war diese Person absolut nicht vorbereitet und das Gespräch war eine Farce, obwohl diese Person nach seinen Aussagen schon 2 Jahre im Hause ist.

Der OP-Arzt war okay und sehr bemüht wie der Stationsarzt und der Chef der Abteilung.

Die Betreuung in der Privatabteilung durch die Krankenschwestern ware mittelmäßig und nicht zufriedenstellend.
Als am nächsten Tag eine Patientin die Station verlassen hatte, wurde das Bett mit Sakrotan behandelt und der ganze Raum beaufschlagt obwohl noch ein Patient im Zimmer lag. (unerträglich und rücksichtslos).

Das Pflegpersonal spricht sich nicht ab und man hat das Gefühl dass der interne Austausch von Informationen zum Patienten nicht stattfindet.
Die Krankenschwester welche die OP Vorbereitung durchführt war mit Abstand die beste Pflegekraft die sich auch um den Patienten kümmerte.

Die Leistungen entsprechen nicht dem was die Klinik auf ihrer Internetseite verspricht und was Sie bei nicht Privatpatienten als Aufschlag berechnet.

Gesamt-Urteil: mittelmäßig

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo Aufklärung21, vielen Dank für Ihre offenen Worte. Diese geben wir gerne zur internen Prüfung weiter. Das gibt uns die Chance, unsere Prozesse und Abläufe zu verbessern. Viele Grüße, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Krankenhaus Müllheim - Jederzeit wieder!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Waren rundum sehr zufrieden
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Polypenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Waren mit unserem Sohn, 2 1/2-Jahre alt, zur HNO-OP in der HeliosKlinik in Müllheim.

Waren allgemein dort sehr zufrieden, alle sehr nett und auch die OP selbst war von Erfolg gekrönt!
Jederzeit wieder!

Von der Vorab-Besprechung zur OP und zur Nachbesprechung haben wir uns rundum wohl gefühlt!

Auch die Verweilpause in der klinikeigenen Cafeteria war sehr lecker und preislich in Ordnung!

Zusätzlich ein großer Pluspunkt für den eigenen, großen und kostenfreien Parkplatz direkt vor dem Krankenhaus!

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo Polyp3, vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung, das geben wir gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Sohn weiterhin alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Top

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Magen, - Darmspiegelung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Man fühlt sich gut aufgehoben.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo Dan4, vielen Dank für das positive Feedback. Beste Grüße, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

Nicht optimal!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
medizinische Betreuung sehr gut
Kontra:
man sollte dort nicht bettlägerig sein
Krankheitsbild:
Darmerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an einem Sonntag als Notfall in der Klinik aufgenommen. Aber erst, nachdem der Rettungssanitäter den Notarzt bestellt hatte. Dieser hat meine Aufnahme organisiert. Angeblich wäre diese Praxis normal also erst mal Patienten abwimmeln.
Ich wurde dann gut aufgenommen u. nachdem klar war, das meine Symptome ernsterer Natur waren, wurde ich sehr nett u. sehr professionell behandelt. Der anwesende Oberarzt hat mir alles erklärt-auch wie es mit der Behandlung weitergeht.
Ich wurde eine Nacht auf der Überwachungsstation aufgenommen. Dort war die Behandlung schon etwas lascher. Man liegt dort und wartet-und wartet.
Die einzelnen Behandlungsabläufe wirkten teilweise unkoordiniert. Aber vielleicht hatte es System u. ich habe es nicht verstanden.
Am nächsten Tag wurde ich auf Station Belchen verlegt. Und auch hier warten-warten.Zum Glück konnte ich aufstehen u. mich selbst um meine Belange kümmern.
Anders sah es da bei meiner Mitinsassin aus. Die ältere Dame kam ohne Hilfe nicht zurecht. Das heißt, das Essen wurde ihr hingestellt u. nach einer Stunde wieder abgeholt-ohne, das sie einen Bissen zu sich genommen hatte. Und das Zwei Tage lang. Gewaschen wurde sie einmal am Tag. Ohne Zähne putzen -ohne Haare kämmen-ohne das Bett zu richten.
Die Zimmerreinigung war mehr als fragwürdig!!! Im Bad wurde der Schmutz von einer Ecke in die andere geschoben. Die Dusche wurde gar nicht gereinigt u. die Nachtschränkchen wurden kurz mit einem Tuch abgewischt --aber nicht in den Ecken.
Nachts -kurz vor 24 Uhr ging plötzlich das Licht an und uns wurde verkündet, das wir auf die Entbindungsstation umziehen müssen.
Leider hatte man vergessen, beim Catering Bescheid zu geben, das wir umgezogen sind. Ich habe gegen 10.30 Uhr das Krankenhaus verlassen--bis dahin hatten wir noch kein Frühstück!!
Abschließend kann ich sagen: die medizinische Betreuung ist sehr gut-aber bei der Pflege kann ich nichts positives sagen.Das Personal war durch kranhheitsbedingte Ausfälle total überfordert.

1 Kommentar

HeliosKliniken_Brsg-Hsw am 05.01.2021

Hallo MAthilde1961, vielen Dank für Ihre offenen und ehrlichen Worte. Diese nehmen wir zum Anlass, interne Prozesse und Abläufe zu prüfen. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, Ihr Team der Helios Klinik Müllheim

muss man nicht erlebt haben

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (keine Infos des Pflegepersonals / Ärzte)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (keine medizinische Behandlung auf Station)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Zimmer am Anfang sehr Kalt,)
Pro:
Notaufnahme
Kontra:
Siehe Bericht
Krankheitsbild:
starke Kreislaufprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am Freitag Abend in Notaufnahme mit RTW gekommen , das Notfallpersonal
hat sich kompetent und schnell der Sache angenommen.
Anschliessend auf Station Römerberg verlegt,von einer Nachtschwester begrüsst worden und dann .....nichts!
Auf Nachfrage was los sei kam keine verwertbare Information, man lies mich im Bett liegen mit dem Hinweis man kann noch nichts dazu sagen.
Nach einer unruhigen Nacht dann am Samstag früh nach Klingeln bei der zuständigen Schwester die selbe Auskunft, dann der Hinweis auf Verdacht -Noro Virus.
Der weitere Tagesablauf gestaltete sich in Warten ....Warten.
Nach geraumer Zeit kam eine Pflegefachkraft und meinte ich sollte trinken..
brachte dann nach meinem Bitten auch eine Kanne Tee und Zwieback.
Samstag mittag irgendwann eine lauwarme Nudelsuppe und wieder warten,
kein Arzt keine Info´s
Samstag Abend wieder lauwarme Nudelsuppe -keine Infos.
Als die Abendsuppe gebracht wurde, fragte die freundliche Bringerin ob sie das Tablett vom Mittag auch mitnehmen konnte.
Dann wieder ....nichts, Einzelzimmer mit viel Ruhe!!!

Sonntag früh dann die Frage wieder nach einem Arzt, Antwort: es ist nur ein Arzt da und der hat grad Übergabe, - gemessene Dauer der Übergabe ca 1 Std.
Da es mittlerweile für mich nicht mehr akzeptabel war wie ich als Patient behandelt wurde wollte ich meine Entlassungspapiere ,
dabei kam der Hinweis der Arzt behandelt gerade einen Notfall.
Auch jetzt nach längerer Wartezeit tat sich jedoch nichts.
Selbst mein Frühstück -Tee mit 2 Zwieback- stand schon längere Zeit auf dem Flur musste genauso auf den Verzehr warten wie ich auf den Arzt.
Nach ca 3 Stunden Hinhalztezeit war dann genug, den Eigenentlassungszettel kommentierte die diensthabende Pflegekraft mit einem starken Zähneknirschen ihrerseits.

Hervorragende Geburtshilfe

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe am 22.09.2018 hier zum ersten Mal hier entbunden und kann die Entbindungsklinik jedem weiter empfehlen! Nirgendwo wurde meiner Schwangerschaft und meinem Baby so viel fachlicher Zuwendung und Aufmerksamkeit gewidmet. Das gesamte Personal war stets für uns da, Alle sehr hilfsbereit und äußerst kompetent. Ich hatte eine ziemlich turbulente erste Geburt, verbunden mit Unsicherheit und Sorge, etwas falsch zu machen. Deshalb hat mir die hervorragende Unterstützung des Gesamtpersonals so geholfen, die erste schwierige Zeit zu überstehen. Ein besonderer Dank gilt selbstverständlich den Hebammen, Ärzten, Krankenschwestern und Pflegepersonal.
Räumlichkeiten, Ausstattung, Sauberkeit und Verpflegung waren auf einem guten bis sehr gutem Neveau.
Ich würde jederzeit wieder hier Entbinden.

keine Worte!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
sehr gute Versorgung auf Station Eichwald
Kontra:
miserable pflegerische / ärztliche Versorgung auf Station Belchen
Krankheitsbild:
Schulterbruch mit schwerem Harnwegsinfekt / Lungenentzündung
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter wurde am 27.09.2018 per Krankentransport in die Helios-Klinik eingeliefert, da sie sich einen Schulterbruch zugezogen hat.
Am 28.09.2018 wurde sie operiert und sollte am 08.10.2018 in die Kurzzeitpflege entlassen werden. Um den ca. 06.10.2018 hatte sie sich einen Infekt (schwerer Harnwegsinfekt sowie Lungenentzündung mit akuter Pneunomie) zugezogen. Nichtdestotrotz wurde das Antibotika und die sonstigen Medikamente nach 2! Tagen abgesetzt und sie wurde - wie geplant - in die KPH entlassen.

Allerdings mit 4 Std. Verspätung, bereits sehr angeschlagen und mit Fieber und Atemnot kam sie dann in Freiburg ohne Mediplan und Medikamente an. Das Pflegepersonal in Freiburg musste sich dann notdürftig darum kümmern, dass sie versorgt wird.... Nach drei Tagen kam sie dann wieder zurück in die Helios-Klinik, leider konnte sie sich von ihren schweren Infektionen nicht mehr erholen und ist am 23.10.2018 verstorben.

Als Angehöriger hatte man das Gefühl man müsste die Pflegekräfte der Station Belchen auf sämtliche Schwierigkeiten hinweisen (auf dem nichtverzehrten Essen wurde das neue Essen gestellt, man musste die Pflegekräfte auf der Station Belchen auf akute gesundheitliche Probleme hinweisen, von selbst wären die nie drauf gekommen).

mit allem sehr zufrieden

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetent
Kontra:
--------
Krankheitsbild:
Galle Bauchspeicheldrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin von meiner Frau am 17.8. abends, mit großen Schmerzen in die Notaufnahme gebracht worden.Obwohl die Schwester gesagt hat es bestünde eine längere Wartezeit(sie sprach von 5 Stunden,da die Notaufnahme sehr überfüllt war, besonders für mich einige Bagatellfälle ) bin ich fast sofort behandelt worden.
Die Untersuchung war sehr kompetent und die Ärzte und Pfleger sehr fürsorglich und freundlich.Ich wurde noch am selben Abend auf die Stadion Römerberg verlegt wo ich sehr freundlich empfangen wurde und auch sehr gut gepflegt wurde. Am Samstag wurde ich nach Freiburg für eine Notbehandlung verlegt ,die am Wochenende nicht in Müllheim gemacht werden kann und kam am Sonntag wieder zurück nach Müllheim auf die Stadion Römerberg. Ich wurde die ganze Zeit sehr fürsorglich und freundlich behandelt.Vor allem habe ich mitbekommen was die Schwestern und Ärzte alles arbeiten(und rennen) müssen was man leicht übersehen kann. Eine größere OP steht mir noch bevor da ich Sie aber in Müllheim machen lasse habe ich keine Angst davor.

Klasse Klinik

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Verdacht auf Stressfraktur im rechten Fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war heute - mit einem „Bagatelle-Schaden“ am Fuß - in der Unfall-Ambulanz und sehr angetan über die Freundlichkeit des Empfangs und die Freundlichkeit der mich behandelnden Ärzte bzw. des sie unterstützenden Kollegen aus der Röntgenabteilung. Ich wurde sehr ausführlich über den Schadenshergang befragt und untersucht und schlussendlich genauso ausführlich über das Ergebnis der Untersuchungen informiert einschließlich des sich anschließenden Therapievorschlags. Die Klinik selbst vermittelt insgesamt einen ruhigen, freundlichen, eher familiären Eindruck - was mein Mann, der sich zwischenzeitlich in der dortigen Cafeteria aufgehalten hat, auch von dort bestätigt hat. Ich kann diese Klinik - Gott-sei-Dank - nicht mit anderen vergleichen, aber ich kann sie nach meiner heutigen Erfahrung unbedingter empfehlen!

Weitere Bewertungen anzeigen...