Goldstadt Privatklinik

Talkback
Foto - Goldstadt Privatklinik

Ispringer Straße 6
75179 Pforzheim
Baden-Württemberg

185 von 185 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

187 Bewertungen

Sortierung
Filter

Operative Behandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Diagnostik, Beratung, Therapie, Organistation, Ausstattung
Kontra:
keine Angabe
Krankheitsbild:
Hydrozele
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nomen est omen! Die Goldstadtklinik ist für mich Gold-
standart in Bezug auf Diagnostik, Beratung, Ausstattung
und Therapie. Auch über Unterbringung nach operativem
Eingriff und Service des Pflegepersonals kann ich nur
Bestes berichten.
Ich empfehle die Klinik deshalb uneingeschränkt weiter...

Rundum sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolute Ruhe, keine Hektik, viel Zeit für den Patient
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche und zuvorkommende Pflegefachkräfte, die jederzeit ansprechbar und hilfsbereit waren.
Sehr gute, fachkompetente und patientennahe ärztliche Aufklärung prä-und postoperativ. Gerade als Risikopatient für den Eingriff war ich bestens betreut und behandelt.
Auch die Nachsorge war sehr gründlich und genau.
Zimmer und Verpflegung ebenfalls sehr gut.

Ich kann die Goldstadtklinik nur jedem Patienten weiterempfehlen.

Topklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe Text
Kontra:
Gar nichts!
Krankheitsbild:
Nierensteine mit gerissenem Harnleiter und schmerzender Schiene
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Topklinik. Beste und neue technische Ausstattung. Fachkompetente Ärzte und Personal. Alle sehr freundlich und aufmerksam. Man nimmt sich individuell viel Zeit. Man hat nicht das Gefühl nur eine Last zu sein. Einzelzimmer mit Hotelcharakter. Allgemein im ganzen Haus eine angenehme Aura. Verpflegung sehr gut. Alles ist gut durchgeplant und kaum Wartezeiten.

Hier ist man Mensch

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erstklassige medizinische Versorgung, freundliche Ärzte und Fachpersonal
Kontra:
gibt es nichts
Krankheitsbild:
Harnleiterstein und schmerzende Harnleiterschiene
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik ist man Mensch und nicht nur eine Nummer in der Statistik.

Vom ersten Gespräch mit Herrn Professor Dr. Lahme bis zur Nachkontrolle habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Die Ärzte und das medizinische Fachpersonal sind sehr hilfsbereit, freundlich.

Da ich als medizinicher Fall von einer anderen Klinik kam, wurde mir sofort geholfen und hätte ich gewusst, dass mir viel erspart geblieben gewesen wäre, wäre ich sofort in diese Klinik.

Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, man fühlt sich nicht wie in einer Klinik, sondern wie in einem Hotel und das Essen war sehr gut und reichlich.

Ich von meiner Stelle werde keine andere Klinik für Urologie aufsuchen, sondern direkt in die Goldstadt Klinik gehen.

Aufenthalt in der Goldstadtklinik Pforzheim

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seit annähernd 20 Jahren ist Herr Prof. Dr. Sven Lahme der Urologe meines Vertrauens. Damals noch Privatdozent in Tübingen und Chef der Urologie an der Siloah Klinik in Pforzheim war er mir von meinem Internisten empfohlen worden. Seither hat er mich nahezu vierteljährlich urologisch betreut. Dabei habe ich gleichermaßen von seinem Fachwissen, seiner eigenen wissenschaftlichen Forschung, seiner internationalen Weltläufigkeit und nicht zuletzt von seiner Fähigkeit profitiert, komplexe Sachverhalte auch für einen Laien nachvollziehbar zu machen, Chancen und Risiken aufzuzeigen, um eine persönliche Entscheidung treffen zu können.

Als Prof. Lahme vor einigen Jahren die eigene urologische Privatklinik in Pforzheim eröffnete, folgte ich ihm unbesehen. Zu den oben genannten Qualitäten kamen nun zusätzlich Zeit für Kontrolle und Beratung sowie Kraft, die nicht in die Verwaltung eines schwerfälligen Apparats, sondern in die medizinisch diagnostische Arbeit mit modernsten Geräten ging.

Dabei erwies sich die Stärke des Chefs auch in der Stärke seines Teams in den Bereichen Urologie, Anästhesie und Organisation, aber auch im persönlichen Klima eines kompetenten, umsichtigen und freundlichen Pflegeteams.

Diese Vorzüge einer persönlich geführten, hoch modernen Privatklinik habe ich in der vergangenen Woche im Rahmen einer fünfstündigen Operation erfahren und einmal mehr begriffen, dass das Vertrauen eines Patienten nichts anderes ist, als die Antwort auf die Kompetenz, Erfahrung, Umsicht und persönliche Betreuung durch den Arzt. Ich würde auch weitere Strecken als die von München und Frankreich - dort lebe ich abwechselnd - nach Pforzheim fahren, um in dieser Klinik und durch diesen Arzt betreut zu werden.

Dr. C.S

Sehr guter Aufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
persönliche Fürsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
CA Prostataentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

OP war voller Erfolg. Danach weitgehendst schmerzfreier Verlauf .Ganz neues besseres Lebensgefühl .
Prof. Dr. med. Lahme geht schrittweise vor, ohne Zeitdruck.
Die Therapie wird dementsprechend zeitnah angepasst.
Dies gab mir Sicherheit.
Danke an Prof. Lahme mit Herrn Dr. med. Benchi und Herrn
Dr. med. Razik sowie dem ganzen Klinikteam. Professionelles Arbeiten und eine große Zufriedenheit von meiner Seite aus.

Angst unbegründet

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ruhe und Sorgfalt
Kontra:
Essen solala
Krankheitsbild:
Prostatavergrößerung und blutende Varizen in der Blase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Prostatavergrößerung und blutende Varizen in der Blase:
Meine Angst war schnell weg: Ruhige, sorgfältige, genaue Behandlung. Schmerzen: erträglich. Erfolg: sehr gut, lässt keine Wünsche offen, wie in jungen Jahren!

rundum gut betreut

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (persönliche, individuelle Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Klimaanlage, WLAN, gutes Essen)
Pro:
sehr kompetent und persönlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Vorgespräch war ausführlich, sehr professionell, persönlich und ohne jeglichen Zeitdruck.
Die wenige Tage später anstehende OP war perfekt und auch in der jetzigen Nachsorge - Phase fühle ich mich gut betreut.
Der Klinikaufenthalt war sehr angenehm, das Ärzteteam und die Pflegekräfte waren zu jeder Zeit sehr hilfsbereit und immer ansprechbar.
Hier ist der Patient wirklich Mensch, und nicht nur eine Nummer.
Daher kann ich sagen, dass ich mich vom Vorgespräch bis zur Nachsorge rundum gut beraten und betreut fühle.

Sehr gute Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Mai 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier steht der Mensch an erster Stelle
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Ca.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Mitte Mai 2022 wegen Prostata Carcinom mit dem da Vinci Verfahren von Chefarzt Prof. Dr.Lahme operiert. Der postoperative Verlauf war komplikationslos und nach 1 Woche konnte der Blasenkatheter entfernt werden und ich hatte gleich Kontrolle über meinen Harndrang. Täglich erfolgten 2-3 Visiten bei denen Fragen zum Verlauf stets beantwortet wurden. Es wurde sich immer Zeit genommen, was ich sehr schön empfand.
Ich fühlte mich in der Goldstadtklinik stets sehr gut aufgehoben und wurde fürsorglich betreut.
Mir geht es sehr gut und ich kann bei urologischen Problemen die Goldstadtklinik bestens empfehlen
Nochmals herzlichen Dank an Herrn Prof. Dr. Lahme, sowie Herrn Dr. Benchi, Herrn Dr.Razik und das gesamte Klinikteam.

roboterassistierte da Vinci Prostatektomie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ärztliche Betreuung bestens, Pflege freundlichst und einfühlsam
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakorzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf Grund meiner positiven Familienanamnese bin ich seit vielen Jahren zur Vorsorge bei Herrn Prof. Dr. med. Sven Lahme. Leider haben sich dann im Februar 2022 die Befürchtungen u. a. durch eine Prostatastanzbiopsie bestätigt: Prostatakarzinom.
Auf Grund meiner Vorerkrankungen konnte diese Biopsie nur unter stationärer Überwachung durchgeführt werden.
Bereits an diesen 2 Tagen war ich über die Versorgung und das überaus freundliche und aufmerksame Pflegepersonal sehr angenehm erfreut.
Die anschließende ausführliche und grafische Aufklärung durch Herrn Oberarzt Alaa Benchi, sowie die ausführlichen und gewissenhaften Voruntersuchen durch den Anästhesisten Dr. med. Daniel Razik haben dazu geführt, dass ich mich voller Zuversicht und Vertrauen sofort zu einer Prostatektomie entschlossen habe.
Die stationäre Aufnahme am 11. April in die Goldstadt Privatklinik Pforzheim war besonders herzlich und freundlich, auch die Vermittlungsgespräche mit anderen Patienten zum Erfahrungsaustausch war in hohem Masse beruhigend.
Sehr spannend beobachtete ich dann ab 7 Uhr des nächsten Tages die umfangreichen Vorbereitungen zur roboterassistierten da Vinci Operation, die dann doch über 6 Stunden dauerte.
Nach weiteren 24 Stunden wurde ich aus dem OP-Bereich in mein kleines aber gemütliches Zimmer verlegt, in dem ich die darauffolgenden 10 Tagen optimal betreut und umsorgt wurde.
Die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Pflegekräfte war überaus bewundernswert. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, die einzige und wichtigste Person in der Klinik zu sein.
Dafür noch einmal ausdrücklich mein ganz besonderes Dankeschön!
Die ärztliche Betreuung selbst über die Osterfeiertage war sehr gewissenhaft und beruhigend.
Zusammenfassend muss ich betonen:
Wenn schon ein urologisches Problem auftaucht oder gar einen Klinikaufenthalt erforderlich macht, empfehle ich ausdrücklich die Goldstadt Privatklinik Pforzheim unter der Leitung von Prof. Dr. med. Sven Lahme, denn dort ist der Patient noch Mensch!

Goldstadt-Wohlfühl-Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Parkplatz direkt am Haus
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Endlich mal eine Einrichtung, bei der man sich a.) rund herum wohl fühlt und b.) sich nicht wie als Kranker in einem Krankenhaus fühlt. Man wird ernst genommen, Fragen werden ausführlich und ohne medizinischen Kauderwelsch beantwortet. Verständlich für jeden Otto-Normal-Bürger.

Zum allgemeinen Wohlfühlen hat ganz besonders auch das Ambiente beigetragen. Man fühlte sich eher wie in einem guten Hotel, als in einer Klinik.

Das "Hotelpersonal" ;-) war fachlich sehr professionell und äußerst fürsorglich. Besser geht nicht.

Ich war zur Nierenstein-Entnahme in der Goldstadtklinik. Das Thema hatte ich schon 2 mal in Jahren zuvor. Beides male wurde mir die Möglichkeit der Mini PCNL des Prov. Dr. med. Lahme vorenthalten und ich musste die herkömmliche Prozedur über Harnleiter / Harnröhre über mich ergehen lassen. Eher zufällig bin ich auf die Methode Mini PCNL gestoßen und ich muss sagen, damit ist eine Nierensteinentfernung...naja, nach wie vor kein Ereignis das man unbedingt benötigt aber um ein vielfaches erträglicher und angenehmer als die herkömmliche Methode.

Auch wenn sich als Privatpatient leicht reden lässt. Nach der Erfahrung wäre mir das als Kassenpatient eine gute Summe Zuzahlung wert.

Vielen Dank an das gesamte Team der Goldstadt Privatklinik und an Prof. Dr. med. Lahme

Rundherum gut aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine Klinik bei der man komplett Versorgt wird.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Optionen werden dargelegt und verständlich erklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles auf dem neusten Stand)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einrichtung mit persönlicher Note)
Pro:
Kompetent, professionell, persönlich
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Nachsorge fühlte ich mich gut aufgehoben.
Bei der Beratung merkt man schon, dass alles bedacht wird um dem Patienten das Best mögliche Ergebnis zu ermöglichen. Es werden keine halben Sachen gemacht.
Bei den empfohlenen Behandlungen werden alle Optionen dargelegt und verständlich erklärt. Es wird vor der finalen Entscheidung auch Zeit gegeben um alles abwägen zu können.
Bei den stationären Aufenthalten wurde ich stets fürsorglich und persönlich betreut.
Die Einrichtung und Unterbringung auf der Station und der Ambulanz hat eine persönliche Note und wirkt nicht kliniktypisch steril.

Auch meine Partnerin wurde vorbildlich betreut, informiert und in die Behandlungsschritte einbezogen.
Es wurde ihr auch ermöglicht mich unter den geltenden Auflagen jederzeit zu besuchen.

After all my stay in the clinic was pure relaxation

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
highest professional level
Kontra:
non
Krankheitsbild:
incisional hernia after an abdominal reoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

I have been a patient at the Goldstadt Private Clinic Pforzheim since 2018.

After an abdominal reoperation at the end of 2020, I developed an incisional hernia.

The incisional hernia operation was performed in the Goldstadt Private Clinic and went without complications. The visible wound healing was more than satisfactory. After 2 1/2 months I am completely recovered.

The doctors are human, compassionate, never aloof, always calm, paired with competence and a high level of expertise. All this is reflected in the entire team and you feel absolutely safe and in very good hands.

After the successful operation, the nursing staff took great care of me.

My stay in this very well equipped, tastefully furnished and hygienically clean clinic was pure relaxation.

Nach schlimmen Erfahrungen sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
verständliche und überzeugende Aufklärung
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnverschluss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach plötzlichem HarnverschlussNa mit 5 Liter Notentleerung in einem Pforzheimer Krankenhaus folgte ich der Empfehlung des Notarztes, einen Urologen zur Behandlung aufzusuchen. Die Angst vor Krankenhaus ist aufgrund sehr schlimmer Erfahrungen mit Ärzten und Personal bei mir riesengroß. Nach Besuch des ersten Urologen war ich so enttäuscht und Null informiert was nun los ist. Doch dann landete ich nach Telefonaten mit gleichfalls behandelten Erkrankten in der mir empfohlenen Goldstadt Privatklinik.
Aufklärung des Sachverhaltes ist für Patienten eigentlich das Wichtigste. Dies erfolgte absolut überzeugend und der Eingriff wurde für mich zwingend als notwendig anerkannt.
Heute nach 5 Wochen nach meinem Aufenthalt in der Klinik kann ich nur sagen: ein Patient der Hilfe braucht sollte vom Arzt als Mensch und vom Personal ebenso behandelt werden. Dies trifft für diese Klinik absolut zu.
Fazit Goldstadt Privatklinik: Dr. Lahme, Dr. Benchi, Dr. Razik und alle Schwestern sind wirklich mehr als OK. Und übrigens die Operation war super erfolgreich und hat mir viel Lebens- und Schlafqualität zurückgegeben. Ich werde die Goldstadt Privatklinik sicher weiterempfehlen. Einen herzlichen Dank an Alle.

Prostata-Op.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles war sehr gut organisiert und die Betreuung allerseits hervorragend
Kontra:
Krankheitsbild:
gutartige Prostatavergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine gutartige Prostataoperation in der Pforzheimer Goldstadtklinik/Privatklinik und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.
Die Ärzte, Prof. Dr. Lahme und Oberarzt Dr. Benchi, vermitteln eine hohe fachliche Kompetenz und im Gespräch war ich sofort von ihnen überzeugt.
Am 31.03.2022 fand die besagte Operation statt und sie verlief ohne jegliche Komplikationen und ich war gleich nach der Op schmerzfrei, nach 4 Tagen wurde ich entlassen und das Ergebnis der Op ist überzeugend.
Das Ambiente der Klinik stimmt und das gesamte Op-Team kann nur lobend erwähnt werden.
Das Pflegepersonal war überaus aufmerksam und sehr freundlich und immer für mich ansprechbar.
Uneingeschränkt kann ich die Pforzheimer Goldstadtklinik weiterempfehlen.

Vasektomie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich spitze!!!
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Vasektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

TOP Klinik mit TOP Ärzten, kann man nur weiterempfehlen!!!

Erfahrungsbericht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kurze Wege in der Klinik)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz; Ein Patient mit Namen
Kontra:
Krankheitsbild:
Harndrangsymplasie, mit Inkontinenz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte schon in einem Krankenhaus und bei einem Urologen, Beratungen und Untersuchungen über meinem Problem“ vergrößerte Prostata“ welche aber nicht zu meiner Zufriedenheit und zur Beseitigung des überhöhten Harndranges verliefen
Durch die Empfehlung eines Freundes kam ich auf die Goldstadt Privatklinik.
Nach dem Gespräch mit Herrn Prof. Dr. Lahme
und nach einer gründlichen Untersuchung erläuterte mir Prof. Dr. Lahme sehr anschaulich das Problem.
Herr Prof. Dr. Lahme empfahl mir erst eine medikamentöse Behandlung.
Nach zwei weiteren Terminen und ausführlichen Besprechungen bei Herrn Prof. Dr. Lahme entschloss ich mich zu einer Verkleinerung der Prostata per Laser. Die OP verlief reibungslos.
Zustand drei Wochen nach der OP:
-der Harndrang hat sich stark abgeschwächt.
-die Krämpfe bei dem Wasserlassen sind weg.
-der nächtliche Gang zur Toilette hat sich auf einmal reduziert.
Die Pflege in der Klinik nach der OP war sehr gut und ich möchte mich hiermit bei dem gesamten Team recht herzlich bedanken.
Ich kann die „Goldstadt Privatklinik“ mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Vorbildliche Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Patient steht im Mittelpunkt
Kontra:
Krankheitsbild:
Benigne Prostatahyperplasie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seit fast 20 Jahren bin ich Patient bei Prof. Dr. Lahme, dem ärztlichen Direktor der Goldstadt Privatklinik in Pforzheim und habe ihn in dieser Zeit als hochqualifizierten Urologen mit internationalem Renomée und hoher menschlicher Kompetenz kennengelernt.

Im November 2021 habe ich mich nach gründlichen Voruntersuchungen entschlosssen, eine transurethrale Resektion der Prostata durchführen zu lassen. Ich wurde ausführlich über die OP und den voraussichtlichen Heilungsverlauf informiert, medizinische Zusamenhänge wurden mir leicht verständlich erklärt.

Die Operation und der anschliessende Heilungsprozess verliefen planmäßig und komplikationslos. Schon jetzt, nur drei Monate nach dem Eingriff, kann ich feststellen, dass die OP ein voller Erfolg war.

Die Klinik ist mit modernsten Geräten ausgestattet, die Patientenzimmer sind wohnlich eingerichtet, alle Räume sind klimatisiert und gepflegt, Hygiene und Sauberkeit sind tadellos. Ärzte und Pflegepersonal sind sehr fürsorglich, alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, einschliesslich der Reinigungskraft sind freundlich. Schon bei der Anmeldung hat man das Gefühl, willkommen zu sein. Auch die verwaltungstechnischen Abläufe verliefen reibungslos und mit möglichst geringem bürokratischen Aufwand. Die gesamte Atmosphäre in der Klinik ist angenehm und ruhig, es ist keine Hektik spürbar, so dass ich mich jederzeit gut aufgehoben fühlte.

Ich weiss es sehr zu schätzen, dass ich die Möglichkeit hatte, in dieser vorbildlichen Klinik behandelt und operiert zu werden und möchte mich auf diesem Wege nochmals bei allen Mitarbeitenden ganz herzlich bedanken.

Arzt der seine Berufung sehr Ernst nimmt , in der heutigen Zeit selten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausgezeichnete medizinische Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
gutartige Prostatavergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vielen lieben Dank an das gesamte Team der Klinik .
Ich hatte eine gutartige Prostatavergrößerung die mir große Probleme bereitet hat .
Durch meine Suche im Internet fand ich die Klinik in Pforzheim ,worüber ich heute sehr froh bin .
Durch ein sehr einfühlsames Gespräch mit Herrn Prof. Lahme hatte ich ein gutes Gefühl und fand mich gut aufgehoben .
Herr Prof. Lahme geht auf jede wirklich auf jede Frage ein und beantwortet diese auch für Laien sehr verständlich und nicht überheblich wie manch anderer Arzt.
Ich entschloss mich dann zu einer OP und diese verlief ohne Komplikationen super.
Nach drei Tagen konnte ich die Klinik wieder verlassen .
Das Personal war jeder Zeit , ob Tag oder Nacht immer für mich da und dies immer freundlich und mit viel Verständnis
Das ist nicht selbstverständlich wird aber in dieser Klinik zu 100% praktiziert .
Nun sind ca. 4 Monate vergangen und alle Beschwerden sind alle Weg .
Vielen Dank nochmal an alle und an Herrn Prof. Lahme für die gelungene Op .
Ich kann diese Klinik absolut empfehlen ,und das will was heißen , da ich ein sehr großer Pessimist im Bereich OP und Ärzten bin .

Prostata und HOLEP behandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle klinik, Tolles Personal .Sehr empfehlenswert !
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragendes Ärzteteam! Besonderen Dank an Oberarzt Alaa Benchi unter der Leitung von Professor Dr. Lahme

Nach einer Prostata OP erfolgt die Wundheilung Dank HOLEP Behandlung sehr schnell, und nach einer woche bereits schmerzfrei !
Die Nachsorge Untersuchungen verlaufen optimal,
freundliches und hilfsbereites Pflegepersonal.
Kann ich nur weiter empfehlen.
Danke!!!

Ausgezeichnete medizinische Behandlung und Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zuverlässigkeit und höchstes fachliches Niveau
Kontra:
Krankheitsbild:
Spermatozele OP (Feb. 2022)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Prof. Dr. Lahme und sein Team der Goldstadt-Privatklinik zeichnen sich aus durch äußerst freundliche Beratung, Zuverlässigkeit, Fürsorglichkeit und fachliche Kompetenz auf höchstem Niveau.

Er und sein gesamtes Team vermittelten mir in allen Belangen das Gefühl, in sehr guten Händen zu sein, und gaben mir vor allem die Zuversicht und die Sicherheit, die ich brauchte, um mich mit schließlich bestem Behandlungsergebnis auf eine lange aufgeschobene OP einzulassen.

Ich danke von Herzen, mit Hochachtung und größtem Vertrauen.

Prostata Verkleinerung mit Laser

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nach OP sehr freundliche und aufmerksame Betreuung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr professioneller Ablauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatavergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Herr Prof. Lahme nahm sich schon bei der ersten Untersuchung am 25.01.22 sehr viel Zeit. Er beantwortete alle meine Fragen zur bevorstehenden Prostata OP am 15.02.22 und der anschließenden Heilung. Sehr professionell und einfühlsam.
Auch Dr.Benchi hatte für alle Fragen ein offenes Ohr.
Die Schwestern waren sehr freundlich und aufmerksam.
Nach 3 Tagen Klinikaufenthalt wurde ich wieder nach Hause entlassen. Auch für telef. Fragen, nach der OP
stand mir Prof. Lahme zu Verfügung.

Erfahrung sehr positiv

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz, Freundlichkeit, Teamarbeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine persönlichen Erfahrungen in verschiedenen Kliniken in Deutschland in den letzten 23 Monaten waren denkbar schlecht.

Die Goldstadt Klinik stellt da eine ausserordentlich positive Ausnahme dar!!!

Es beginnt mit einem persönlich betriebenen Telefon (keine Hotline Warterei) oder einer raschen Rückinfo per E-Mail.

Bei den Mitarbeitenden spürt man schon beim Vorgespräch die Fachkompetenz. Nach einer Op am Unterleib hatte ich weder starke Schmerzen noch - auch nur leicht - erhöhten Blutverlust. War nach nur einer Nacht wieder voll ok.

Es ist wohl die Freude an der eignen Arbeit und Leistung, die zu einer besonderen Freundlichkeit der Mitarbeitenden führt.
Man spürt, dass Teamarbeit durch die Klinik Leitung gefordert, gefördert und selbst gelebt wird.

Die Ausstattung der Klinik ist technisch zweckmässig und perfekt. Sie hat aber auch ein bisschen „wohnlichen“ Charakter. Es gibt ausschliesslich Einzelzimmer.

M.E. ist Behandlung und Aufenthalt in der Goldstadt Klinik unbedingt empfehlenswert.

Dr.-Ing. Thomas Schmidt

Holep beendet Leidensweg

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute und ausführliche Beratung, höchste Kompetenz, erfolgreicher Eingriff, Ärzte und Schwestern nehmen sich Zeit. Top Betreuung, top Klinikausstattung
Kontra:
Rein gar nichts
Krankheitsbild:
Benigne Prostatahyperplasie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seit ca. 10 Jahren litt ich an einer Harnblasenentleerungsstörung aufgrund einer gutartigen Prostatavergrößerung. Mittlerweile mußte ich jede Nacht 4 bis 5 mal zur Toilette. Ein erholsamer Schlaf kam nicht mehr zu Stande. Dazu kam auch tagsüber ein sehr unangenehmer Harndrang mindestens alle 2 Stunden. Ich hatte bereits mehrere Harnwegsinfektionen und eine Prostatitis hinter mir. Seit über 2 Jahren nahm ich Tamsublock ein, was zu Beginn Linderung brachte, mittlerweile ließ die Wirkung jedoch spürbar nach. Der Leidensdruck war entsprechend hoch, ich konsultierte Prof. Dr. Lahme. In einem ausführlichen Beratungsgespräch nach eingehender Untersuchung erklärte mir Professor Lahme sehr anschaulich und verständlich meine Situation und die Möglichkeiten zur Verbesserung. Professor Lahme schlug eine Holiumlasernukleation (Holep) der Prostata vor. Ich willigte ein. Im Januar 2022 wurde dieser Eingriff bei mir durchgeführt, mit hervorragendem Ergebnis! Die Betreuung des Ärtzte- und Pflegeteams war hervorragend, die Unterbringung ebenfalls. Im Vergleich zur Prostatitis ein Jahr zuvor waren der Eingriff und die wenigen Tage in der Klinik ein Wellness-Aufenthalt! Nur eine Frage blieb noch: Warum habe ich nur so lange gewartet? Ich hätte mir Jahre mit Schmerzen und erheblichen Beschwerden ersparen können. Mein herzlicher Dank geht an Professor Lahme und sein Dream-Team.

Hochprofessionelles Klinikteam

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr professionell)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nehmen sich Zeit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (super moderne Klinik, alles sehr sauber)
Pro:
Besser geht es nicht, sehr zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenzyste
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Prof. Dr. Lahme war der erste Urologe in zehn Jahren, der bei meiner Nierenzyste die inzwischen auf 10 Zentimeter angewachsen ist nicht nur die bisherige übliche Diagnose "gutartige Zyste = in Ordnung, es ist nichts zu machen" wiederholte, sondern auch eine genauere Untersuchung - eine Urographie - schon bei der ersten Termin vor Ort durchführte. Die Untersuchung ergab, dass die Urinabfluss aus der Niere aufgrund der Größe der Zyste bereits teilweise eingeschränkt war.

Nach einem CT-Scan und 3D Bild die dies noch detaillierter bestätigte erklärte Dr.Lahme alle möglichen Behandlungsoptionen klar und deutlich, er empfahl eine Operation (Nierezystenfensterung) mit dem da Vinci-Roboter. Nach meiner sofortigen Entscheidung gleich bekam ich einen Termin für die OP. Vor der Operation hat Dr.Lahme auch auf meine Prostata geachtet, aufgrund des leicht erhöhten PSA-Wertes ordnete er weitere Untersuchungen an.

Die Operation der Zyste verlief während eines 6-tägigen Krankenhausaufenthalts Anfang Februar 2022 problemlos statt.

-Sehr gute Versorgung an den Tagen nach der OP, alle Schwestern sind sehr freundlich, nehmen sich Zeit und kümmern sich sehr gut um die Patienten, auch in der Nacht.
-Regelmäßige Visite durch Dr.Lahme und Dr.Benchi, (mindestens zweimal täglich, auch am Samstag und Sonntag) sie nahmen sich immer Zeit für Fragen
1-Bett Zimmer mit Badezimmer und Dusche, leckeres Essen, große Auswahl an Kaffee und Tee, TV und starkes Wlan im Zimmer (IEEE 802.11ax/WIFI 6, Down: 140-150 Mbit/s, Up: 40-50Mbit/s, 11ms Ping) machten den Aufenthalt und die Tage der Erholung so angenehm wie möglich

Angefangen von der ausführlichen Beratung und Aufklärung der OP, über sehr herzliches Pflegepersonal, bis hin zur exzellenten Versorgung und Behandlungserfolg kann ich die Goldstadtklinik und Herrn Prof. Dr. Lahme uneingeschränkt weiterempfehlen.

Nochmals vielen herzlichen Dank an Prof. Dr. Lahme und sein ganzes Team!

Note sehr gut

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bluterguss am Penis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schicke Klinik in der Altstadt von Pforzheim. Durch einen quasi Unfall hatte ich einen Bluterguss am Penis. Mein Urologe vor Ort hat mir die Klinik empfohlen da es sich ja bei uns Männern um eine empfindliche Stelle handelt Und er da lieber einen Spezialisten die weitere Behandlung machen lässt, welcher Tag täglich solche Verletzungen hat. Die Entscheidung war vollkommen richtig. Herr Professor Dr Lahme erklärte mir den Sachverhalt umfangreich und auch verständlich. Es wurden 2 kleine Eingriffe vorgenommen so dass die weitere Therapie zur vollsten Zufriedenheit von mir begonnen werden konnte. Sowohl das Empfangs Personal wie auch die Pfleger beziehungsweise Assistenten des OP Raumes waren alle Klasse. Ich bin froh dass mein Urologe mich an die Spezialklinik verwiesen hat. Sollte ich zukünftig wieder ein Problem haben werde ich auf jeden Fall wieder zu der Klinik gehen.

Super professionell und gut aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr zu empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hoch professionell)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut beraten und aufgeklärt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kein großer Papierkrieg sehr auf das wesentliche reduziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kurze Wartezeiten und keine langen Aufenthalte
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin routinemäßig aufgrund urologischer Untersuchungen bei Professor Dr. Lahme in Behandlung.
Im Januar 22 bin ich stationär zu einem Eingriff stationär aufgenommen werden.
Alle Vorbereitungen auf den OP hin wurden sehr professionell und mit hoher Genauigkeit begleitet und duchgeführt. Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.Sie Einrichtung der Klinik ist sehr modern und auch zeitgemäß.

Handwerklich und Medizinisch gute Arbeit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mit dickem plus)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nehmen sich Zeit)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kann es mir nicht besser vorstellen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rundum zufrieden
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Karzinom der Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

hervorragendes Ärzteteam unter der Leitung von Professor Dr. Lahme
Sehr gute Vorbereitung und Ablauf der Operation Wundheilung und Nachsorge Untersuchungen verlaufen optimal,
freundliches und hilfsbereites Pflegepersonal
Bin Dankbar dass es diese Klinik in Pforzheim gibt
absolut zu empfehlen.

Bestmögliche Zufriedenheit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Chef hat Zeit!!!!!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Bewertung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Urologie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gut organisierter Klinikbetrieb. Aufmerksame Betreuung durch die Mitarbeiter und den Chefarzt.
Wenn schon Klinik, dann die hier! Hochqualifizierter Chefarzt mit starkem Engagement. Der Fokus liegt auf dem Patienten!

Verständnis für den Patienten

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Ärzte haben sich für die Aufklärung viel Zeit genommen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr professionell)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Haben innerhalb 2 Tagen einen OP Termin erhalten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Super moderne Klinik, alles sehr sauber)
Pro:
Sehr menschlicher Umgang
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostataoperation
Erfahrungsbericht:

Am Freitag den 10.12.2021 kontaktierte ich den Ärztlichen Direktor der Goldstadt Privatklinik per Mail mit der Bitte um dringende Rückmeldung, um einen Termin für eine Prostataoperation kurzfristig zu erhalten, nachdem uns Coronabedingt ein anderes Krankenhaus nach 6 Wochen Wartezeit diesen kurzfristig abgesagt hatte. Die 6 Wochen bis zum Termin der uns vom anderen Krankenhaus abgesagt wurde, waren für meinen Vater eine außergewöhnliche psychische Belastung, was man sich nicht vorstellen kann wenn man selbst nicht betroffen ist. Der neue Termin sollte erst in weiteren 6 Wochen durchgeführt werden.
Der Ärztliche Direktor der Goldstadt Privatklinik hat noch am Freitag sich zurückgemeldet und alles ermöglicht, dass ein paar Tage später mein Vater operiert werden konnte.
Es ist alles super verlaufen und die Betreuung war wirklich außergewöhnlich.
Ich bin so dankbar, dass die Dringlichkeit ernst genommen wurde und mein Vater wieder am Leben mit Freude teil hat
Vielen Dank dafür

Phimose/Priapismus

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die komplette Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Beschneidung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- sehr sauber
- sehr freundlich
-alles wie besprochen

Ich würde jederzeit meinen Eingriff wieder dort vornehmen lassen.

In besten Händen (Nierenbeckenplastik mit DaVinci)

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man steht als Patient um Mittelpunkt und wird hervorragend betreut
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenbeckenabgangsstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

-Schnelle Terminvergabe, professionelle und schlanke Abläufe, wenig Papierkram, kurze Wartezeit
-Gründliche Voruntersuchung und detaillierte OP-Aufklärung von Hr. Benchi. Geplant und durchgeführt wurde eine Nierenbeckenplastik mit DaVinci. Hr. Benchi hat den OP-Ablauf sehr gut erklärt, im Rahmen der Voruntersuchung hat mir ein Kollege auch den OP-Bereich und den Roboter gezeigt
-Sehr herzlicher Empfang bei der Aufnahme am Vortag der OP, eher wie in ein em guten Hotel als in einem klassischen Krankenhaus
-Detailliertes Vorgespräch am Vortag der OP mit Hr. Lahme. Er versteht es, medizinische Zusammenhänge leicht verständlich zu erklären und vermittelt ein hohes Maß an Kompetenz und das Gefühl, in guten und erfahrenen Händen zu sein
-Am OP-Tag lief alles ab wie besprochen, es gab keine Warterei oder Unklarheit
-Sehr engmaschige Überwachung nach der OP.
-Aufgrund von starken Schmerzen nach der OP kam Hr. Lahme mitten in der Nacht nochmals in die Klinik um sich persönlich zu kümmern! Es wurde eine kleine Komplikation nach der OP festgestellt und behoben
-Sehr gute Versorgung an den Tagen nach der OP, Schwestern sind sehr freundlich, nehmen sich Zeit und kümmern sich sehr gut um die Patienten
-Regelmäßige Visite durch Hr. Lahme und Hr. Benchi, nahmen sich immer Zeit für Fragen
-Leckeres Essen, große Auswahl an Kaffee und Tee und schnelles Wlan machten den Aufenthalt und die Tage der Erholung sehr angenehm
-die kleinen OP-Wunden heilten sehr schnell ab, nur wenige Tage Schmerzen, zügige Erholung

-> Rundherum zu empfehlen!

Super Privatklinik, beste Beratung und Behandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Habe mich sehr wohl Gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Urothelkarzinom der Harnblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte das Glück Herrn Professor Dr. Lahme im Jahr 2019 kennen zu lernen . Da unser Vater Prostata Karzinom hatte, riet mir Herr Lahme ein recht enges Zeitfenster zur Untersuchung zu kommen.
Ich kann an dieser Stelle mich nur bei Ihm bedanken, es ist ihnen zu verdanken das wir die Geschichte auch recht schnell entfernen konnten, das war in Ihrer Golstadt Klinik so schnell machbar danke für alles. Herr Lahme hat bei dem Vorgespräch alles so erklärt das man genau wusste was auf einem zu kommt mit Zeichnung und jede Frage wurde so beantwortet bis man es verstand. Die ganze Klinik mit Ihrem Personal ist einfach perfekt.

sehr zufriedener Patient

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chirurgische Kompetenz in diesem Fall
Kontra:
Krankheitsbild:
Induratio penis plastica
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde als Patient von meinem urologischen Facharzt an diese Klinik überwiesen.
Die Diagnose lautete:
Induratio penis plastica.
Am 7.Oktober 2021 stellte ich mich in der ambulanten Sprechstunde bei Professor Lahme zum ersten Mal mit diesem Vorbericht der gestellten Diagnose vor.
Es erfolgte durch Prof.Lahme eine ausführliche Anamneseerhebung,eine weitergehende gründliche,ausführliche Untersuchung(in ruhiger Atmosphäre).Die Diagnose meines urologischen Facharztes fand ihre Bestätigung.
Es zeigte sich bei dieser Induratio auch eine Penisabweichung im 90 Gradwinkel,also stark ausgeprägt.Weitere Untersuchungen fanden gleich in der ambulanten Sprechstunde statt,so dass mir weitere Termine erspart blieben.
Prof.Lahme führte mit mir ein sehr gutes und ausführliches Aufklärungsgespräch über die Erkrankung und die Therapiemöglichkeiten.
Ich entschied mich für ein chirurgisches Vorgehen.
Ich wurde auch über die bestehenden Risiken dieses Eingriffes konkret und sachlich aufgeklärt.Eine von Prof.Lahme angefertigte Skizzierung des Eingriffes half mir sehr ,den chirurgischen Eingriff zu verstehen.
Der operative Eingriff erfolgte am 8.11.2021und war mit 4 Tagen Klinikaufenthalt verbunden.Kompetentes,freundliches Klinikpersonal begleitete mich in dieser Zeit.
Heute,am 18.12.2021 kann ich sagen,dass keinerlei Komplikationen auftraten und die Operation vollen Erfolg zeigte.
Diese meine ausführliche Schilderung des Falles erfolgt,weil ich ein sehr zufriederner Patient bin und mir auch der Schwierigkeit des Eingriffes für den Operateur bewusst war.Vorallem verlangt dieser Eingriff Routine.Diese ist in dieser Klinik gegeben.

Sehr zu empfehlen!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Vasektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr zu empfehlen. Das Ärzteteam und Personal sind kompetent, freundlich und hilfsbereit. Bei Fragen immer erreichbar. Man fühlt sich sehr wohl und gut aufgehoben.

Plötzlicher starke Harndrang

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent und äußerst zuvorkommend
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Mittellappenadenom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Jahrelang plötzlich einsetzender Harndrang veranlasste mich eine zweite Meinung zu meinem Leiden einzuholen. Daher wandte ich mich an Herrn Prof. Dr. Lahme, der mir von einem Bekannten empfohlen wurde. Nach eingehender Untersuchung stand der Befund fest. Mittellappenadenom, dies verhinderte eine vollständige Entleerung der Blase. Nach sehr ausführlicher Beratung, dies unterstützt durch mehrere Zeichnungen, empfahl mir Herr Prof. Dr. Lahme die transurethrale Resektion der Prostata. Die Operation und die Heilung verlief komplikationslos. Ich bin heilfroh, mich zu diesem Schritt entschlossen zu haben, da die Beschwerden vollständig beseitigt sind. Ich danke Herrn Prof. Dr. Lahme und seinem Team für die sehr professionelle, menschliche und fürsorgliche Art mich meiner anzunehmen.

.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostata Karzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin froh, dass meine Prostaoperation in der Goldstadtklinik stattgefunden hat. Professor Dr. Lahme sowie das ganze Team kann mann nur weiterempfehlen.
Sehr hohe fachliche Kompetenz. Die Fürsorge und Versorgung des Teams waren vorzüglich.

Gib Deinen besten Freund nicht einfach auf !

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (1 Jahr gewartet mit der Bewertung ..doch Top 5/5 Sternen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (top Anästhesie auch)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (lustig, erst wenn der gerade stehende Freund seiner Assistentin gefällt ist der Doc mit seiner Arbeit zufrieden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ist in guter Hand)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Rosen, Begrüssungsschreiben , Einstellung auf den Patienten, seine Gewohnheiten .. top)
Pro:
IPP , dann vertraue Prof. Dr. Lahme und seinem team
Kontra:
Die Kathederentfernung ( wenn auch nur wenige Sekunden) könnte vielleicht unter „ Betäubung stattfinden , da doch etwas schmerzhaft
Krankheitsbild:
IPP ( Peiisverkrümmung) , Ursache „ Alkoholabusus“
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik habe ich schätzen gelernt aufgrund einer schnellen Terminvergabe, freundlicher und höchst kompetenter Beratung und danach wirklich Arbeit .
Nur eins magisch nicht schreiben : gerne wieder“ , denn ich hoffe , daß mein reparierter „ bester Freund“ weiter so gut funktioniert.

Also, wer ne diagnostizierte IPP hat ist hier bestens aufgehoben.

1 Kommentar

Flori333 am 21.11.2021

Hallöchen,

wie kann ich Sie kontaktieren?

Bitte dringend um eine Rückmeldung.

Professionelle und persönliche Betreuung statt Anonymität und Massenabfertigung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Speisen und Getränke können teilweise frei gewählt werden, es werden auch Sonderwünsche erfüllt.
Kontra:
Der Geräuschpegel des Verkehrs in den angrenzenden Straßen war für mich als Landei gewöhnungsbedürftig.
Krankheitsbild:
Benigne Prostatavergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich im Laufe des Sommers 2021 einige in Frage kommende Häuser und Operateure kennenlernen durfte, habe ich mich für die Goldstadt-Privatklinik entschieden und diese Entscheidung bisher nicht bereut.
Die notwendige OP wurde im Herbst durchgeführt und ich habe mich jederzeit medizinisch und auch pflegerisch sehr gut und persönlich versorgt gefühlt.
Es war immer jemand ansprechbar, wenn ich ein Anliegen hatte und ich habe stets kompetente Antworten auf meine Fragen bekommen – mehr wollte ich nicht, weniger allerdings auch nicht.
Daher möchte ich dieses Haus und seine Leistungsträger uneingeschränkt empfehlen.

Beste Klinik für urologische Eingriffe

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenfunktionsstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unser Großvater war Patient in der Klinik und es wurde ihm ein dauerhaftes Urostoma angelegt.
Er und auch wir hatten das Gefühl, dass er hier wirklich in besten Händen ist.
Großes Fachwissen ist vorhanden.

Meine Familie kann diese Klinik und Herrn Lahme guten Gewissens weiterempfehlen. Top Arzt, super Team, tolle Klinik. Hier wird gewissenhaft und professionell zum Wohle der Patienten gearbeitet.
Auch unsere Großmutter, die zum Besuch kam und telefonisch mit der Klinik in Kontakt war wurde immer freundlich empfangen und informiert.
Im Namen unserer Großeltern: Herzlichen Dank.

Weitere Bewertungen anzeigen...