Gesundheitszentrum Oberammergau - Fachklinik "Am Kofel"

Talkback
Image

Hubertusstraße 2
82487 Oberammergau
Bayern

185 von 203 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

205 Bewertungen

Sortierung
Filter

Rundum zufrieden, sehr zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetenter Kardiologe Dr. Rosenberger)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
umfassende Untersuchungen und sehr gute Organisation der Anwendungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt mit Einsetzung eines Stents
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut organisierte Klinik. Man hat jedoch vom ganzen Ablauf her das Gefühl, in einem sehr guten Hotel untergebracht zu sein. Das Zimmer bietet alles, um sich darin wohl zu fühlen. Der Empfang ist sehr freundlich, man kümmert sich bei An- und Abreise um das Gepäck. Täglich kann man sich eine OP-Maske an der Rezeption geben lassen. Sämtliches Personal ist ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. Der Zimmerservice macht seine Arbeit ausgezeichnet. Im Restaurant wird man äußerst schnell, freundlich und zuvorkommend bedient. Fast jeder Wunsch wird erfüllt. Das Essen ist ausgezeichnet.
Die Lage des Hotels ist sehr schön, man kann direkt in dem dahinter liegenden Waldstück seine Kondition aufbauen. Im Sommer wunderbar schattig.
Die behandelnden Ärzte kümmern sich sehr kompetent um die Rekonvaleszenz und passen ggf. die Medikamentation und den täglichen Reha-Sport an. Die Therapeuten sind ebenfalls sehr kompetent und rücksichtsvoll.
Ich kann diese Reha-Klinik rundum empfehlen und hatte nie das Bedürfnis, etwas zu reklamieren, da die Versorgung, Betreuung und der persönliche körperliche Erfolg, d.h. der Aufbau der Kondition, durch diese Reha hervorragend war.

Sehr gute Rehaklinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Verpflegung, super Zimmerservice
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Covid 19
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, die alles für Ihre Rehapatienten möglich macht, dass Sie wieder gesund werden.
In meinem Fall als Coronapatient, wurde meine Lungenfunktionen wieder ganz hergestellt.
Da waren die Atemübungen in der Gruppe und das Strampeln auf dem Ergometer sehr gesundheitsfördernd.
Der Zimmerservice war sehr sauber und mein Zimmer sehr schön.

Für die Verpflegung wurde sehr gut gesorgt und das Essen ist da sehr gut.

Ich kann das Gesundheitszentrum am Kofel, Oberammergau auf jeden Fall weiterempfehlen.

"EMPFEHLENSWERT"!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die ärztliche und pflegerische Betreuung und Therapie, das Essen, eine Wucht!
Kontra:
Aufzugproblematik in Corona-Zeiten sicherlich nicht ganz einfach
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen - Herzinsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war skeptisch, gleich nach dem Kh-Aufenthalt auf eine Anschlussheilbehandlung zu gehen, aber ich wurde eines Besseren belehrt!

An die Fachklinik, das gesamte Personal vom ärztlichen, pflegerischen Personal angefangen bis hin zum Service-Bereich, Küche und Verpflegung allen ein großes DANKE!

Rundherum bestens versorgt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr überrascht, in eine so gute Kurklinik gekommen zu sei.

Das Zimmer, die verschiedenen Restaurants, das Personal und natürlich die herrliche Lage, erinnern mehr an ein sehr gutes Hotel, als an eine Rehaeinrichtung

Perfekt wurde es für mich, durch die fachlich gute und freunliche Nachbehandlung meiner OP.

Ich kann das Gesundheitszenrum Oberammergau nur empfehlen.

Eva Maria Breuer

Wellnessurlaub

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Küche, Behandlungen
Kontra:
Arztgespräch
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Erfahrungsbericht:

Nach einer dreiwöchigen Reha (HTEP) im März 2021, die ich wie einen Wellnessurlaub genoss, konnte ich die Klinik sehr zufrieden verlassen. Auf Nachfrage der Therapeuten (Haben sie noch andere Beschwerden?) bekam ich auch Behandlungen für den Rücken, die mir sehr gut getan haben.
Gebäude und Zimmerausstattung sind zwar etwas in die Jahre gekommen, dennoch musste ich nicht auf ein verstellbares Krankenbett, erhöhten Toilettensitz und freies WLAN verzichten. Die Sauberkeit im ganzen Haus ließ nichts zu wünschen übrig.
Besonders erwähnen möchte ich die ausgezeichnete Küche, sowie die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des gesamten Personals. Auch mit dem Thema Corona wusste man kompetent umzugehen.
Als negativ empfand ich die unpassenden Bemerkungen des aufnehmenden Arztes.

Aufenhalt Januar 2021

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Weitere Anwendungen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Arztgespräch
Kontra:
Mehr Anwendungen
Krankheitsbild:
Herzinfakt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anreise direkt vom Krankenhaus zur Reha-Klinik und zurück hervorragend organisiert. Die Mitarbeiter von Anmeldung, Zimmerservice und Verpflegung waren sehr freundlich und hilfsbereit, auch wenn es um persönliche Wünsche ging. Sehr kompetente Therapeuten mit Rücksicht auf die persönlichen Möglichkeiten und guten Tipps für daheim, wobei
noch Zeit für zusätzliche Anwendungen gewesen wäre.
Besonders die regelmäßige persönliche Betreuung durch den Chefarzt der Kardiologie und dessen Empfehlungen, gaben mir viel Zuversicht.

Perfekte Klinik für Anschluß - Heilbehandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichneter Chefarzt Dr. Rosenberger)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut geregelt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Großes Zimmer mit Bergblick - sehr wichtig für mich)
Pro:
Umfassende Untersuchungen - sehr gute Organisation - kompetente und hervorragende Versorgung
Kontra:
Kein Grund zum Klagen
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik in einer traumhaften Lage mit ausgezeichnetem Chefarzt, bester Betreuung, umfassender Therapiemöglichkeiten, sehr freundliches Personal, hervorragendes Essen. Zuerst hatte ich große Bedenken bezüglich Corona. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein vollfunktionierendes Hygiene-Konzept mit Test, Maskenpflicht u.a. vorhanden war. Nach drei Wochen kann ich behaupten, dass ich alle meine Ziele erreicht habe, sogar den Kofel, den ich täglich vom Fenster aus betrachtete, konnte ich zum Abschluss noch besteigen. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen. Vielen Dank an alle????

Unerwartete Hilfe zur Selbsthilfe

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer leider noch mit Teppichboden)
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz
Kontra:
zuwenig Aufzüge
Krankheitsbild:
Zustand nach Herzstillstand bei Herzleistungsschwäche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Angereist bin ich mit großen Zweifeln ob an meinem Gesundheitszustand überhaupt noch etwas verbessert werden kann - abgereist bin ich voller Zuversicht und neuem Mut im Gepäck.
Dank dem Chefarzt der Kardiologie stellte sich bereits nach wenigen Tagen eine Besserung meiner körperlichen Leistungsfähigkeit und auch meiner psychischen Verfassung ein.
Die kompetente und humorige Betreuung durch die Therapeuten motivierte mich wieder vertrauen in meinen Körper zu gewinnen. Das übrige Drumherum, sowohl an der Rezeption, wie auch im Speisesaal oder mit dem Reinigungspersonal erlebte ich als sehr angenehm und überaus freundlich.
Trotz Corona-Einschränkungen fühlte ich mich gut aufgehoben.
Danke nochmals dafür!!!

Rehabericht

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr viele unterschiedliche Therapien
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

die An- und Abreise war sehr gut organisiert. Ebenso die ärztlichen Untersuchungen. Es wurde alles nötige verordnet - auch für zusätzliche Diagnosen wurde alles verordnet. Der ganze Klinikablauf war sehr gut geregelt.
Die Mahlzeiten waren sehr gut.
Schulungen waren interessant und bringen dem
Patienten viel.
Von den Therapeuten wurden sehr viele Anregungen für zuhause weitergegeben.

Erfolgreiche Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetente und hervorragende Versorgung
Kontra:
Einschränkungen durch die Corona-Pandemie
Krankheitsbild:
Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die familiäre Klinik liegt in einer sehr ruhigen Gegend. Erholung pur.
Das Zimmer war sehr geräumig und vorzüglich ausgestattet und wurde täglich sehr sauber gereinigt.
Das gesamte Personal der Klinik ist sehr freundlich und kompetent sowie hilfsbereit.
Die täglichen Anwendungen waren ausreichend und erfolgreich durch die gut ausgebildeten Therapeuten.
Hervorragende Küche, das Essen war Gourmetmäßig.

schelchteste Reha überhaupt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (kaum Heilungsfortschritte, viel zu wenig Anwendungen)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (ständiger Arztwechsel aus allen Fachbereichen, statt Orthopädie)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (nur ca. 1,4 Anwendungen pro Tag, trotz sehr guter Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (trotz wiederholter Bitten um mehr Behandlungen, wurde dem nicht Rechnung getragen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Essen und Zimmer waren sehr gut)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im November 2020 war ich nach einer Schulter-OP (1.09.2020) dort zur Reha. Wie ich nachträglich festgestellt habe, wurde die Eingangsuntersuchung von einer Fachärztin für Lungenheilkunde, statt eines Orthopäden vorgenommen. Insgesamt wurde ich von sieben verschiedenen Ärzten aller Fachrichtungen "behandelt".
Es war die schlechteste Reha überhaupt , die ich bis jetzt erhalten habe. Trotz ständiger Bitten um mehr Anwendungen war das Gesamtergebnis nur ca. 1,4 Anwendungen pro Tag.
Die Therapeuthen, das Essen und das Zimmer waren gut. Auf meine schriftliche Beschwerde nach der Reha habe ich auch nach sechs Wochen noch keine Antwort erhalten.
Ich habe den Eindruck gewonnen, dass man möglichst viel Gewinn pro Patient erwirtschaften wollte und deshalb mit den Anwendungen "gespart" hat. Der Heilungsfortschritt war wesentlich schlechter, als bei der Reha, die ich bei meiner ersten Schulter-OP hatte. Ich bin noch immer in Behandlung bei einem Physiotherapeuthen. Nach meiner Reha wegen der OP der anderen Schulter, war ich vier Monate nach meiner OP wieder voll einsatzfähig. Davon bin ich noch weit entfernt.

Insgesamt sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Versorgung
Kontra:
———
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Vielen Dank an die Rehaklinik. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Mein besonderer Dank gilt dem Chefarzt Herrn Dr. Keysser und seinem sehr kompetenten Therapeutenteam.
Karin Geuther

Erheblich Verbesserung meiner Gesundheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles war sehr positiv
Kontra:
Kein
Krankheitsbild:
Schultern implant
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Reha im Oktober 2020 wegen einer OP Global Icon Oberarm Kopfprothese. Da ich vor meiner Anwesenheit von Gesundheitszentrum am Kofel sehr positive Referenzen gehört habe, war ich glücklich das die Klinik München und Krankenkasse meinen Aufenthalt hier möglich gemacht hat. Ich war doch überrascht,dass dem Patienten trotz der Schwierigkeiten mit Corona ein Optimum während des Reha Aufenthalt an notwendige Maßnahmen für eine Genesung in vollem Umfang ermöglicht wurden. Ein großes Lob für Ärzte, Physiotherapeuten nicht zu vergessen die hervorragende Küche die als Grossküche eine sehr gute Qualität zaubern. Dem Zimmerservice habe ich während meiner Anwesenheit immer höflich und hilfsbereit kennengelernt. Der Aufenthalt war ein wesentlicher Beitrag dass ich meinen Gesundheitszustand erheblich verbessern konnte. Dafür möchte ich mich beim Gesundheitszentrum am Kofel herzlich bedanken. Gerne denke ich an das schöne Oberammergau zurück.

Bewertung

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles in meinem Sinne
Kontra:
Coronaeinschränkungen
Krankheitsbild:
COPD , Athma, Dialyse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik war familiär. Das Essen war sehr gut. Die Anwendungen waren für mich sehr gut. Nicht zu viel , nicht zu wenig. Üben für Paralympics .Für mich war es immer an der Grenze. Ich mußte Mo. Mi. Fr. zur Dialyse nach Garmisch. Hat alles geklappt.Die med. Versorgung wahr sehr gut.
Durch Corona hatten wir Einschränkungen, wie Schwimmen, Sauna, Billiard, Tischtennis. Es wurde sehr darauf geachtet , daß die Hygienevorschriften eingehalten wurden. Aus diesem Grund war das Lokal abends wenig besetzt. Unter normalen Umständen ist sogar Modeschau und Disco geplant. Man kann in dieser Krise nicht mehr verlangen. Einziger Vorschlag : Die Hoteleingangstür sollte automatisch aufgehen. Wenn man diese Bewertung liest, hat man den Eindruck, ich wurde bezahlt. Das war aber nicht so. Gruß Dieter

Moderne Kurklinik mit angenehmen bayrischem Ambiente

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Psychologische Betreuung war top!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Verlängerung des Kuraufenthaltes erfolgte etwas "holprig", klappte aber;)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das med.Personal, die Damen der Verwaltung als auch die Bedinungen am Tisch waren sehr freundlich und hilfsbereit; fantastische Küche;
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Hypertonie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schön und ruhig gelegene Klink am Rande von Oberammergau. Die Ortsmitte ist fussläufig in wenigen Minuten erreichbar.
Fantastisches Essen wird durch die dort angestellten Köche noch selbst zubereitet und es gibt kein Cateringessen.
Personal sehr freundlich und hilfsbereit.
Ambiente eines modernen Sporthotes und nicht dass einer Klinik.
Moderne Zimmer mit TV und Bad.
Corona-Massnahmen wurden sehr gut umgesetzt.
Mein Aufenthalt im Jahr 2020 war bereits der vierte in dieser Klinik und dürfte aufgrund der vorausgegangenen Aufenthalte für sich selbst sprechen.
Mein Aufenthalt war insgesamt sehr angenehm und ich konnte meine Kurziele ohne Störung und Beeinträchtigung in Absprache mit dem med. Personal / Ärzten zu meiner vollsten Zufriedenheit umsetzen.

Sehr gute Reha nach Hüft-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage der Klinik, Essen, Behandlungen, Umgang mit Patienten.
Kontra:
Krankheitsbild:
Neue Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne ruhige Lage der Klinik, gute und hilfreiche Behandlungen die nach der Reha umgesetzt werden können. Das Essen war gut, die Zimmer schön.

Bewertung REHA

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Lendenwirbel-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich nach einer Lendenwirbel-OP
in der Zeit v. 26.8.-15.09.2020 zur REHA im
Gesundheitszentrum Oberammergau.
Ich kann nur das Beste berichten. Die "Anlieferung"
per Krankentaxi verlief planmäßig.
Das Zimmer war sehr schön, ebenso das Essen, im
Gegensatz zur Sanaklinik, wo die OP stattfand.
Die Aufklärung durch das med. Personal war verständlich und umfangreich, die REHA-Maßnahmen
waren ebenfalls vollumfänglich in Ordnung.
Nicht zu vergessen die schöne Lage des Gesund-
heitszentrums mit Blick in die Berglandschaft.

Klinik sehr zur empfehlen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
nettes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulterverletzung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in der Klink war wegen einer Schulter-OP.
Die Behandlungen durch die Ergotherapeutinnen waren sehr, sehr gut und auch die Physiotherapeuten waren super!
Die Klinik verfügt über eine sehr gute Verpflegung mit einem netten und freundlichen Küchenpersonal/Service.
In allen Bereichen der Klink, hatte ich es mit ausgesprochen freundlichen, netten und zukommenden Mitarbeitern zu tun.
Trotz den erschwerten Umständen durch Corona war mein Aufenthalt sehr angenehm.

sehr zu empfelen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gutes Gesammtpaket
Kontra:
Krankheitsbild:
lungenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit allem, Küche hervorragend, Personal einfühlsam, Therapeuten
immer aufmerksam und stets bemüht einem
gerecht zu werden.

Service

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umgang mit den Patienten
Kontra:
Aufzugkapazität
Krankheitsbild:
Lungenfibrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehmer Aufenthalt wenn auch unter Coronabedingungen.

Gute Behandlung - schlechtes Zimmer

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Wenig Schlaf vermiest alles)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Bezogen auf das Zimmer)
Pro:
Gute Therapie
Kontra:
Schlechtes Zimmer
Krankheitsbild:
Beidseitige Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Vater war nach einer beidseitigen Hüft-OP zur Reha.
Mit den Ärzten und Therapeuten war er sehr zufrieden.
Nur mit dem Zimmer war er mehr als unzufrieden.
Hier wird nicht darauf geachtet, mit welchem Handicap der Patient kommt.
(Toilette extrem tief - da gab es dann auf Nachfrage kurzfristig eine Erhöhung
Die Dusche war nur über eine sehr komische Stufe erreichbar
Im Bett konnte er kaum schlafen - dafür war der Sessel bequem.
Aber frisch operiert im sitzen schlafen, ist nicht so gut und der Erholungsfaktor
ist natürlich auch nicht da)
Somit war er heil froh, dass er nach 3 Wochen wieder heim durfte.
Das hat er auch von anderen Patienten gehört.

Sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Organisation der Therapien, sehr gute Küche
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein Haus in wunderschöner Lage und guter Führung. Alle Anwendungen haben sehr zum Erfolg meiner Genesung beigetragen

Implantation Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (die Zimmer könnten etwas wärmer sein und einen Balkon haben)
Pro:
freundliches Personal
Kontra:
Lage etwas zu sehr am Berg keine Aussicht
Krankheitsbild:
Reha nach OP. Implantation Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Ganze Personal ( Therapeuten, Ärzte und Bedienungspersonal )ist zuvorkommend und Hilfsbereit die Atomsphäre ist nett und freundlich. Das einzige was mich etwas gestört hat ist das die Zimmer keinen Balkon hatten.Mein Zimmer lag so das ich nur den Berg und den Wald vor meinen Fenster hatte.Habe den Eindruck das die Balkonzimmer für bevorzugte Gäste reserviert waren. Im 4. Stock sind die Zimmer kalt ( war im Juli )was mir auch andere Patienten bestätigten. Mit der Behandlung bin ich sehr zufrieden gewesen es hätte nach meiner Überzeugung etwas mehr Anwendungen sein müssen.

Empfehlenswerte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bett)
Pro:
Essen und Therapie
Kontra:
Bett
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik.
Das Essen war ohne Einschränkung sehr gut. Das Personal immer höflich und zuvorkommend. Das Haus ist sehr sauber und gepflegt. Kostenloser TV und WLAN. Schöner Balkon. Ein Sessel wäre schön gewesen.
Wegen Corona waren einige Anwendungen leider nicht möglich. Die durchgeführten Anwendungen und die Therapeuten waren, bis auf eine Ausnahme, sehr gut. Danke dafür.
Die Vorkehrungen wegen Corona fand ich, wenn auch lästig, sehr gut.
Ich hatte ein großes Zimmer. Allerdings hatte ich ein nur 90cm schmales Pflegebett, dass an der Wand stand. Der Lattenrost war schon etwas beschädigt. Man rollte immer in die Mitte. Für große Menschen viel zu schmal, ich konnte mich nicht umdrehen und schlief pro Nacht max. 2-3 Stunden.
Dies hat den Erfolg der sonst sehr guten Behandlung leider beeinträchtigt.

Jeder Zeit wieder!!!

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mein Leben ist wieder lebneswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gute ärtzliche Beratung durch Frau Dr. v.d. Schmitten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mir geht es wieder gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es lief alles reibungslos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (hat mir gut gefallen)
Pro:
Super Behandlung
Kontra:
Fahrstuhl für soviel Menschen zuwenig
Krankheitsbild:
Lungenembolie und starke Athrose im Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik hat mir sehr gut gefallen. Ich würde jeder Zeit dort wieder zur Reha gehen.
Man fühlt sich dort gut aufgehoben. Besonders die Ärztin und die Physiotherapie haben tolle Arbeit geleistet. Vielen Dank. Auch gastronomisch wird
man gut versorgt und das Personal ist prima.

Reha nach Bypass-OP

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich habe mich in den 3 Wochen gut regenerieren können
Kontra:
Regelungen in Corona-Zeiten waren hinderlich
Krankheitsbild:
Reha nach Herzinfarkt "Bypass-OP"
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Begrüßung an der Rezeption war schon sehr freundlich. Die anschließend notwendigen Fragen der Aufnahmeschwester waren ebenso vertrauensvoll. Mit angenehmem Umgangston serviert man im Restaurant ausgewogene und wohlschmeckende Speisen und Getränke. Auf persönliche Wünsche wird gerne eingegangen.
Das medizinische Personal von Pfleger-innen bis Chefarzt ist kompetent und jederzeit ansprechbar. Ich hatte in den 3 Wochen Aufenthalt immer das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Die therapeutischen Anwendungen wurden nicht nur erklärt, sondern auch warum und wie man sie zu Hause weiterführen soll.
Der Zimmerservice reinigt professionell und steht auch täglich für Fragen zur Verfügung.
Einziger Nachteil ist das Tragen von Mundschutz und das Einhalten der erforderlichen Regeln in Corona-Zeiten.

Reha nach neuer Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Versorgung - sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
neue Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Haus mit sehr guten
Therapeuten schönen Zimmern
schöner Umgebung guten Essen.
Sehr angenehm.

Empfehlenswerte Reha-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Verlängerungswoche aufgrund verzögerter Rekonvaleszenz wegen oberfl. Thrombose
Kontra:
Einige eingeteilte Physio-Behandlungen wurden an Patienten nicht weiter geleitet, deshalb konnten bedauerlicherweise diese Behandlungen nicht durchgeführt werden
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt von 05.02. - 04.03.2020

Ich war mit der Klinik sehr zufrieden und kann diese auf alle Fälle weiter empfehlen.

Die Freundlichkeit der Angestellten empfand ich sehr angenehm und die Ausstattung meines Zimmers absolut großzügig. Der Zimmerservice war sehr umsichtig und ordentlich.
Hervorzuheben ist die ausgezeichnete Küche, das äußerst nette Servicepersonal und das Wohlfühlstüberl "Koferl".

Die Physiotherapeuten waren sehr bemüht und man fühlte sich - bis auf wenige Ausnahmen - gut aufgehoben.

Die Arztkontrolltermine fielen z.T. zu oberflächig aus. Hier sollte man sich zuvor auf alle Fälle wichtige Fragen und Informationen zurecht legen und sich von der Hastigkeit der Ärzte nicht irritiren lassen.

Superklinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
Es gibt nichts negatives zu berichten.
Krankheitsbild:
Wer wenig Luft bekommt ist hier gut aufgehoben.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

wie immer alles top.
Essen, Behandlung, Haus, Lage, Mitarbeiter, Ärzte.
War jetzt schon das zweite mal da, wie immer wirklich alles
empfehlenswert.
Wer woanders hin fährt ist selber Schuld.

alles OK

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ambiente
Kontra:
anstehen bei der Blutentnahme
Krankheitsbild:
hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal sehr freundlich,verpflegung war sehr gut
die Therapeuten ok

Sehr empfehlenswert!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr bemüht um den Patienten und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt, Stent
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin sehr zufrieden, meine Zeit in der Klinik (25.01.2020 - 14.02.2020) hat mir Verbesserungen auf jeder Ebene gebracht.

Medizinisch: Der neue Chefarzt der Kardiologie ist kompetent, bei Ankunft umfassende und gründliche Untersuchung, mehrmals in der Reha-Zeit Einzelgespräche und Kontrollen. Dabei wird das Interesse nicht nur an der Krankheit, sondern am gesamten Menschen deutlich. Die fachbezogenen Vorträge für die Herzgruppe sind für jeden verständlich.
Auch die Untersuchung bei dem Pneumologen war gründlich und brachte mein Problem sofort auf den Punkt, mit anschliessender Therapie.
Therapeutisch: Das gesamte Team kompetent, freundlich, engagiert, auf den Patienten hin orientiert, Gruppentherapien mit abwechslungsreichen Übungen.
Auch das restliche medizinische Personal war zu den Patienten nett, zuvorkommend, freundlich.
Restaurant und Küche: Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, gute Küche, in 3 Wochen keine Wiederholung.
Die Ernährungsberaterin war sehr auf das Wohlbefinden jedes einzelnen Patienten mit Allergien oder Unverträglichkeiten bedacht, auch in persönlichen Beratungen.
Allerdings, obwohl die Deklaration der Allergene zum Mittagessen vorhanden war, waren bei den angelieferten Aufschnitten und Fertiggerichten (Frühstück und Abendessen) keine Informationen vorhanden.
Auch an der Rezeption stets zuvorkommende und hilfsbereite Angestellte.
Das Haus, wie die Zimmer sind gepflegt und gemütlich.
Das grosse Zimmer war komfortabel ausgestattet.
WLAN ist im ganzen Haus kostenfrei verfügbar, was leider auch in heutigen Zeiten nicht selbstverständlich ist.
Der von der Klinik organisierte Hin- und Rücktransport war für mich ein grosses Service-Plus.
Ich kann das Haus nur empfehlen!

Genesen in den Bergen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Gut wäre etwas mehr Zeit für das Arztgespräch)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Geräumige, komfortable Zimmer)
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Totalendoprothese Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nicht nur die herrlichen Berge in traumhafter Landschaft von Oberammergau unterstützten meinen Heilungsprozess (Totalendoprothese Hüfte)sondern auch die sehr gepflegte Rehaklinik mit immer freundlichem Personal im Service- und Therapiebereich. Da ich auch über die Weihnachtsfeiertage in der Fachklinik am Kofel behandelt wurde, durfte ich an den Feiertagen ein Festmenü der Luxusklasse genießen. Waren schon die täglichen Mahlzeiten köstlich zubereitet, stellte das Weihnachtsmenü eine große Freude für Gaumen und Auge dar. Ein ganz großes Lob an die Küche!!
Vielen herzlichen Dank allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitszentrums Oberammergau für Ihre freundliche und kompetente Betreuung.

Mit freundlichen Grüßen
G. Bankwitz

Schöne und gute Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mit allem sehr zufrieden.
Kontra:
Lange Wartezeiten am Aufzug, da zwei Aufzüge für die vielen Patienten nicht ausreichend waren.
Krankheitsbild:
Knie-TEP Revision
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen über Weihnachten und Silvester zur Reha in dieser schönen Klinik. Mein Zimmer hatte einen Balkon mit Blick auf den Kofel und war gemütlich eingerichtet. Auch das Bad mit Dusche war ausreichend gross. Es gab genügend Stauraum in den Schränken für persönliche Sachen. Hervorzuheben ist auch die Sauberkeit der gesamten Klinik.
Besonders loben möchte ich die Physiotherapeuten, die sich stets sehr gut um uns Patienten kümmerten und jederzeit freundlich waren. Trotz der Feiertage kamen die Behandlungen nicht zu kurz, so dass ich bei Entlassung mein Behandlungsziel voll erreicht habe.
Sehr lecker und abwechslungsreich war auch das Essen. Hier ließen sich die Köche immer wieder etwas Besonderes etwas einfallen, um uns Patienten zu verwöhnen. Frühstück und Abendessen gab es in Büfett-Form, das Mittagessen wurde serviert, wobei man einen Tag vorher unter zwei Gerichten eines auswählen konnte. Zu jeder Mahlzeit hatte man eine große Salatauswahl. Besser ging es wirklich nicht.
Auch die Verwaltung des Hauses sowie die behandelnden Ärzte kümmerten sich gut um uns.
Mir persönlich hat es in dieser Klinik sehr gut gefallen und ich würde sie immer wieder bevorzugt wählen.

Gesundheitsurlaub aber keine Reha

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Einige Mitarbeiter der Verwaltung haben sich bemüht, Mitarbeiter Restaurant sehr nett)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Restaurant und Zirbelstube sehr schön, die Zimmer sind sehr in die Jahre gekommen)
Pro:
Küche und Restaurant
Kontra:
keine verantwortlichen Strukturen, keine gute interne med./therapeutische Kommunikation
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

• schlechteste Reha, die ich bisher hatte
• bin mit mehr Einschränkungen und Schmerzen nach Hause gefahren,
• obwohl es nur die vorab besprochene Manuelle Therapie hätte gäben müssen.
• 3 Wochen ohne Bezugsarzt
• ständige Veränderungen der Anordnungen durch den ständigen Wechsel der Ärzte, die keine Zeit hatten die Arztbriefe zu lesen
• keine kontinuierliche Durchführung der vorab abgesprochenen und dringend nötigen Physio (nach 10 Tagen 10 min Physio, dann noch einmal 10 min, danach bei 2 verschiedenen Therapeuten jeweils 20 min ohne inhaltliches Konzept, da keine Zeit sich mit der Grunderkrankung zu beschäftigen)
• Arztbrief mit fehlerhaften Angaben (Anwendungen, Medikamente) und Themen, die nie in der Reha besprochen wurden
• Chefarzt fand das einfach „Pech“, dass ich keine inhaltlich sinnvolle Reha hatte
• Trotz Gespräche mit Ärzten, Therapeuten und Geschäftsleitung konnte ich keine Verbesserung meines Therapiekonzeptes erwirken.
• Es gab mehrere Patienten (v.a. Innere, Lunge), die ebenso Probleme hatten (v.a. medikamenten-Wirrwarr, Anwendungen fehlten)
• starke Heiz-Abgasbelastung im Dorf (f. Pat m. Asthma problematisch), nicht Allergiker-geeignet, weil in die Jahre gekommene Polster/Teppich/Gardinen
• steile Zuwegung für Gehbehinderte extrem ungeeignet
• Das Haus plant so, dass keine Zimmer für Verlängerung frei sind, auch wenn es med. indiziert wäre.
• Essen hervorragend (aber zu viel Fleisch), Personal im Restaurant sehr freundlich
• Schwimmbad (Wasser zu kalt für Wassergymnastik < 29 Grad), sonst schön, Whirlpool

Für einen Gesundheits-Wellness-Urlaub ist das Haus möglich, aber für eine Reha ist das Angebot nicht sinnvoll und zu schlecht. Habe viele Patienten gesehen, die nicht fit nach Hause gingen.

1 Kommentar

gzo-lb am 23.01.2020

Sehr geehrte/-r anthro 19,

es wird Sie sicherlich freuen zu erfahren, dass wir zwischenzeitlich schon Verbesserungen in die Wege geleitet haben.

Gut zu sein, genügt uns nicht. Wir wollen immer besser werden. Und jede Meinung, ob positiv oder negativ, ist zur Qualitätsverbesserung wichtig und wird von uns entsprechend ernst genommen.

In diesem Sinne
mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom Gesundheitszentrum Oberammergau

Idealer Ort zur Regeneration

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Anschlußheilbehandlung nach Lungen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Nov/Dez 2019 für 3 Wochen zur AHB nach einer Lungen OP im Gesundheitszentrum Oberammergau.
Der Aufenthalt war äusserst gewinnbringend und erholsam. Es begann schon positiv mit der perfekt organisierten Anreise mit einer sehr freundlichen und hilfsbereiten Taxifahrerin. Der Empfang war sehr professionell. Noch am ersten Tag wurde ich eingehend untersucht, und ein individueller Trainingsplan erstellt. Die Therapeuten waren sehr kompetent und einfühlsam. Das Zimmer (Doppelzimmer zur Alleinbenutzung) mit Naßzelle war komfortabel. Die Verpflegung reichlich und abwechslungsreich. Das
Servicepersonal sehr freundlich und aufmerksam. Das Ambiente erinnert mehr an einen Urlaubsaufenthalt in einem schönen Voralpenhotel.
Einziger wirklicher Kritikpunkt ist die Aufzugssituation. Zwei winzige Aufzüge, um sechs Stockwerke zu bewältigen, ist schon sehr dürftig.
Da genügen schon 2 Patienten mit Rollator, um den Lift lahm zu legen. Und Rollatoren gab es mehr als genug!!
Für das zweite Negativum ist die Klinik nur bedingt verantwortlich: Für 10 Minuten Fußpflege durch eine externe Dame 28€ zu verlangen, empfinde ich als unverschämt.

Nach 3 Wochen intensiven Anwendungen kann ich sagen.
Es hat mir etwas gebracht, und das ist wichtig

Allgemein sehr zufrieden

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Guter Kurerfolg
Kontra:
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rezeption: ansprechend, freundlich und kompetent
Zimmer: großes Zimmer, gute Ausstattung, stets sauber
Essen: sehr gut
Therapien: es wurden gezielte Maßnahmen erfolgreich angewendet.
Parkgarage: bietet auch für Besucher Platz, große Garage, etwas komplizierter Zugang zur Rezeption
Allgemein: schöne Umgebung die viele Möglichkeiten zum Spazierengehen bietet.

Gesamtzufriedenheit

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War von Anfang bis Ende meines Aufenthaltes sehr zufrieden.

Wie im Hotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten, Essen einmalig. Wohlfühlklinik.
Kontra:
Keine Fachvisite
Krankheitsbild:
Herzinfarkt ,Bandscheibenvorfälle mit Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich ab dem ersten Tag in dieser Klinik sehr wohl gefühlt.
Mir wurde ein großes, gemütliches DZ zugewiesen.
Die Therapeuten, die Sauberkeit im ganzen Haus, das Essen alles einmalig. Wie in einem 4 Sterne Hotel.
Leider hatte ich keine Gespräche mit einem Kardiologen und Orthopäden. Nur einmal in der Woche ein kurzes Gespräch mit der Ärztin.Das kenne ich von vorherigen Rehas ganz anders.
Auch gab es nur eine psychische Gesprächsrunde.
Trotzdem war ich sehr zufrieden und kam erholt nach Hause.

Die beste Klinik die ich je erlebt habe

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche, familiäre Atmosphäre. Kompetentes Personal.
Kontra:
Krankheitsbild:
COPD III, Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vergessen sie alles was sie bisher über Kliniken und Krankenhäuser je gehört und erlebt haben. Schon die Ankunft ist eher wie in einem Hotel als in einer Klinik. Schon hier alles locker und freundlich. Und auch das Ambiente ist so, wie man es sich im bayerischen Alpenvorland vorstellt. Jeder Patient hat ein Einzel/Doppelzimmer. Die Zimmer sind gut ausgerstattet und sehr gepflegt. Die Patienteaufnahme und das Erstgespräch mit einem der Ärzte sind sehr konstruktiv. Hier wird dann auch das Trainings/Behandlungsprogramm individuell zusammengestellt. Sowohl Ärzte als auch therapeuten sind äusserst kompetent und gehen auch auf persdönliche Belange ein.
Absolut top ist die Verpflegung. Da kann kein Krankenhaus mithalten. Gäste die nicht so mobil sind werden sogar bedient.
Das Behandlungsprogramm war für mich persönlich perfekt abgestimmt. Es gibt auch viele Hinweise und Übungen die man zu Huase ohne aufwändige Geräte durchführen kann.
Nach drei Wochen war ich jedenfalls fitter als bei der Ankunft.
Natürlich ist das auch abhängig von der persönlichen Einstellung des Patienten.
Das Drumherum aber wie Ärzte, Schwestern, Therapeuten, Hotelpersonal bietet aber eine perfekte Grundlage um ziemlich locker voranzukommen.
Alles in allem habe ich das wie einen tollen Urlaub empfunden. Und obendrein hat es mir viel gebracht.
Kann ich nur absolut empfehlen.
Wer hier micht klarkommt, hat ganz andere Probleme.
Danke an das ganze Team für echt 3 wertvolle Wochen.

Für Knie und Hüfte-operierte ist die Klinik O.K. Für COPD auf jeden Fall nicht!

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1919   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Unterbringung und Verpflegung!
Kontra:
Therapie und Anwendung!
Krankheitsbild:
COPD mit Emphysem.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Unterbringung,die Verpflegung ist sehr gut. Die Sauerstoffversorgung ist nicht 100 % tig gewährleistet! Therapie und Anwendung sind sehr minimalistisch. zB. Ergometer wurde verordnet aber nie terminiert also auch nicht angewendet. Für jemanden der schwer krank ist,ist diese Klinik nicht zu empfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...