Evangelisches Krankenhaus Oberhausen EKO

Talkback
Image

Virchowstraße 20
46047 Oberhausen
Nordrhein-Westfalen

386 von 449 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

452 Bewertungen

Sortierung
Filter

Schlittenprothese re Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das ganze Pflegepersonal auf Station 5 war fürsorglich und immer für dem Patienten da
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwerste Arthrose re Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 20.3.2024 von Dr Rommelmann im re. Knie eine Schlittenprothese bekommen.
Obwohl es eine sehr schwere Arthrose im Innenbereich des Knies mit starker O Bein Bildung war
Hat Dr Rommelmann alles korrigiert ohne das eine Vollprothese zum Zuge kommen musste.
Jetzt nach knapp 4 Monaten geht es mir sehr gut. Ich kann km lange Strecken mit meinen Hunden wieder laufen brauche keine Schmerzmittel mehr und habe meine Lebensqualität wieder gewonnen.
Wenn das andere Knie anfangen sollte werde ich wieder zu Dr Rommelmann gehen.

Total unverschämt !

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Unverschämt
Krankheitsbild:
Blutschwamm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Total rassistisch, haben 0 Verständnis und zeigen keinerlei Kulanz gegenüber nicht deutschen Patienten. Von den Schwestern bis hin zum Doktor habe ich mich überhaupt nicht aufgenommen gefühlt. Da gehe ich keinesfalls nochmal hin!

linkes Knie Oberflächen-TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Eigentlich alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
linkes Knie schwerste Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einsatz einer Knieprothese im Juni 2024 im EKO-Oberhausen, bedingt durch Verschleiß und Auflösung von Knorpel im Knie.
Bei der Erstuntersuchung 6 Monate vor der OP wurde ich sehr umfassend untersucht und in einem ausführlichen Gespräch über den erforderlichen Gelenkersatz aufgeklärt.
Die weiteren Untersuchungen, egal in welcher Abteilung, verstärkten den gewonnenen positiven Eindruck. Alle erforderlichen Voruntersuchungen verliefen ambulant einige Tage vor der OP.
Trotz vier verschiedener Operationen in anderen Krankenhäusern am linken Knie verlief die Operation durch Dr. Rommelmann und seinem Team offensichtlich sehr gut. Vier Tage nach der OP konnte ich das Krankenhaus verlassen und 10 Tage nach der OP die Reha antreten. Mein Dank gilt dem Vorgenannten, der durch seinen offenen und positiven Umgang, auch bei der Nachversorgung im Krankenhaus das Gefühl vermittelte, dass sich der Patient hier in die richtigen Hände begeben hat.
Bei der Schmerzunterdrückung wurde professionell gehandelt. Bei Schmerzen wurde sofort reagiert. Als Betroffener war man gut versorgt.
Die Krankengymnastik, Lymphdrainage sowie die Bewegungsmobilisierung mit Gehhilfen und Motorschiene begannen am Tag nach der OP durch die kompetente Physiotherapie.
Die professionelle Versorgung auf Station E1 muss hier auch noch erwähnt werden. Im Feb. 2023 nach einer anderen OP war dies nicht immer gegeben. Das Personal war kompetent, hilfsbereit und freundlich.
Auch bei den täglichen Arztvisiten am frühen Morgen um 7:00 Uhr durch Dr. Rommelmann fühlte man sich gut aufgehoben, alle Fragen wurden kompetent und ausführlich beantwortet.
Ich habe eigentlich nur Positives erlebt.

Absolut zufrieden und dankbar

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern alle samt Top
Kontra:
Nichts auszusetzen
Krankheitsbild:
Eosinophile Ösophagitis, florierendes Magenulkus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich von ganzem Herzen bei Chefarzt Dr.So...,Oberarzt Dr.Vol... und Oberärztin Frau Dr.Mo.. bedanken.
Das komplette Ärzte Team,wie das Team der Gasto und die Schwestern waren unglaublich bemüht und sehr herzlich.
Selten habe ich mich von Anfang an so gut und sicher aufgehoben gefühlt.
Egal welche Fragen man hatte,es wurde sich Zeit genommen und ohne wenn und aber darauf eingegangen und erklärt.
Das Team der Gasto bei der Endo war super klasse und hat unglaublich gut mit dem Ärzten harmoniert und sogar mit Späße die Patienten mit einbezogen.
Da können sich viele Kliniken eine Scheibe von abschneiden.
Vielen lieben Dank nochmal für alles.
Sabrina R.

Beschwerde Frauenärztin Miriam

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Menstruationsbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war heute im Kreißsaal bei der Frauenärztin Miriam ...... sehr unhöflich,respektlos, ich würde von ihr rechtgefertigt dann hat sie mich lustlos und unvorsichtig mit dem Ultraschall untersucht und sie angeblich nichts feststellen könnte obwohl sie mich nicht mal richtig untersuchte.

Einfach empfehlenswert!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
höchste Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Stent für Verschluß im Bein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war kürzlich für eine OP bei Herrn Dr.Claßen und war von seiner Fachkompetenz , der Freundlichkeit sowie dem Service überwältigt! Vielen Dank an ihn und sein gesamtes Team! Jederzeit würde ich wiederkommen !!

Patientenversorgung und Behandlungen schlecht

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Patientenversorgung auf der Station sehr schlecht
Krankheitsbild:
Kammerflimmern, Nierenwerte, Urologische Probleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Betrifft 84 jährige schwerkranke Frau.
Pfleger/innen nehmen Geld an damit Patienten besser behandelt werden, was trotzdem nicht ausgeführt wurde, wie beschrieben, Patientin wurde in 5 Wochen nicht einmal geduscht.
Die Versorgung ist sehr schlecht.
Die Patientin war in punkto Körperreinigung vollkommen auf sich alleine gestellt ( in 4 Wochen keine Dusche und kein Haare waschen)
Die Versorgung, für den vorhandenen Katheter war auch unzulänglich, der Beutel wurde selten geleert und die Verstopfung des Katheters wurde erst nach Stunden behoben. Wichtige Unterlagen ( mitgebrachter Medikationsplan ) wurde nach wechseln der Stationen verschlampt und ist auch nicht wieder aufgetaucht.
Bei der Überführung zur Kurzzeitpflege, wurde der Patientin nicht geholfen ihre Sachen zusammen zu suchen und die Patientin wurde ungewaschen bzw. ungeduscht und ohne jegliche Medikamente an die Kurzzeit Pflege überführt. Die Kommunikation der verschiedenen Stationen ( Intensivstation, Urologie und Kardiologie ist extrem schlecht.

Erfahrungsbericht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwerste Kontrakte Kocarzhrose li. Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich war vom 05.06. - 12.06.2024 stationär in der Klinik zu einer Hüft-OP li.Von der Aufnahme, Vorbereitung zur OP bis zur OP verlief alles außergewöhnlich reibungslos. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Ärztin und Ärzte sowie das Pflegepersonal waren sehr einfühlsam und empathisch.
Auch nach der weiteren stationären Behandlung wurde ich sowohl von den Pflegern/Innen und Physiotherapeutin professionell und sehr hilfsbereit behandelt.
Ein herzliches Dankeschön an Dr. med. Rommelmann und seinem Team.
Ich bin sehr zuversichtlich und traue mich im nächsten Jahr zur Hüft-OP re. dem Team anzuvertrauen.

Gutes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Personal sind kompetent und freundlich
Kontra:
Das Essen könnte besser sein.
Krankheitsbild:
Entzündete Galleblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer akuten Gallenblasen zur Operation dort. Ich kann über die Behandlung und die Versorgung nichts negatives berichten. Ich wurde gut und ausführlich über alle Behandlungen informiert.
Ich habe auf einem 2-Bett-Zimmer mit Zuzahlung gelegen und war mit der Ausstattung zufrieden.
Ein Kaffeevollautomat steht im Besuchsraum für Patienten und Besucher kostenlos zur Verfügung.
Die Besuchszeiten sind eingeschränkt. Besuche sind von 14 -19 Uhr möglich.

Beste ZNA ever

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnelle und kompetente Behandlung, klare und verständliche Aufklärung. Ruhiges und überlegtes Handeln aller Beteiligten.
Kontra:
Nichts auszusetzen
Krankheitsbild:
Unterarmfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein äußerst gutes und professionelles Team. Das Miteinander zwischen Ärzten und Pflege ist sehr gut.

Danke

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine geplante OP und die Vorbereitungen und die Aufklärungen waren erstklassig. Der Termin wurde einen Tag vorher bestätigt und am OP-Tag super eingehalten. Jede Ärztin, jeder Arzt und das gesamte Pflegepersonal hat sich namentlich vorgestellt und mir jeden Handgriff erklärt.
Ich bin sehr dankbar, dass ich die Operation hier gemacht habe. Die Versorgung auf der Station 5 war erstklassig. Hier wurde ich als Mensch mit all meinen Sorgen, Schmerzen und Gefühlen wahrgenommen. Und die medizinische Behandlung von Herrn Dr. B. war einmalig. Ich habe ihm nur für alles DANKE zu sagen.

Herzfehler

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Bin super zufrieden vorallem von DR. ISSA
Kontra:
Krankheitsbild:
Hezlungenfehlmindung
Erfahrungsbericht:

Unsere Tochter ist leider mit einen Herzfehler auf die Welt gekommen es soll eine sehr sehr seltene krankheit sein "Herzlungenfehlmindung" und dies hat der DR. Issa festgestellt er hat meine Tochter Super behandelt sofort ins Herzklinik nach Duisburg geschickt und dort wurde sie sofort Operiert nach 8 stunden OP wurde es mit ERFOLG abgeschlossen wir hatten sehr Angst das sie es nicht übersteht doch sie ist eine kleine Kämpferin. Waren heute zur nachuntersuchung bei DR. Issa und das war auch super er hat sehr sehr aufgepasst und hat sich das alles genauer angeguckt sich viel zeit gelassen, im großen und ganzen sind wir sehr zufrieden????????

Eine Zumutung für Patienten

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Katastrophe)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
leider nicht möglich
Kontra:
Von Aufnahme bis Entlassung
Krankheitsbild:
Urologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kollege wurde als Notfall mit dem Krankenwagen eingeliefert.
Ab 0 Uhr durfte er nichts mehr einnehmen, da ab 8Uhr die OP anstand.
Auf Anfrage sollte er um 12 auf dem OP Tisch.
Dann um 14 Uhr. Dann bis spätestens 17Uhr.
Um 17Uhr, also nach genau 17Std weder Wasser noch Essen habe ich eine Pizza geholt.
Auf nochmalige Nachfrage würde er bis 21 drankommen.
Wir entschieden dann zu essen. Kurz nach 17Uhr kam ein unprofessioneller Mann völlig empört ins Zimmer und war der Meinung, wir können nichts essen. Als ich ihm fragte, ob es zumutbar ist die Patienten mit Schmerzen zusätzlich mit Hunger zu Quälen rastete er aus, schrie wie ein Kleinkind und knallte hinter sich die Türe zu. Das solche Clowns als Oberarzt mit kaum Deutschkenntnisse zugelassen werden ist mir echt ein Rätsel.
Also in diesem Krankenhaus
werden uns nicht geholfen.
Werden auch ab sofort einen weiten weiten Bogen drum machen.
Eine Schande solche Ärtzte zu haben.

Wiederholungsuntersuchung ambulante Koloskopie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Koloskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war heute als Patient zu einer ambulanten Koloskopie im Diagnosezentrum.
Trotz ziemlichen Andrangs ausgesprochen liebenswürdiges Pflegepersonal und kompetente (soweit ich das als Laie einschätzen kann) ärztliche Behandlung

neues Kniegelenk mit 83

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Prothese OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Professor Rommelmann hat am 20.4.2024 mein rechtes Knie operiert. Ich habe eine Vollprothese bekommen.
Sowohl die OP als auch Vor- und Nachbereitung waren sehr gut. Ich bin 83 Jahre alt und konnte sehr bald mit Krücken selber laufen und schreibe jetzt aus der Reha. Ich mache sehr gute Fortschritte und bin Optimistisch.
Auch die 9 Tage auf der Station waren in Hinsicht auf medizinische und allgemeine Pflege optimal.

Menschlich toll, Zustand der Station katastophal

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Aufklärung)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundliches Personal)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Lange Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Renovierungsstau im Haus F)
Pro:
Aufmerksame Patienten Behandlung
Kontra:
Schlechter Zustand der Station, schlechtes Frühstück und Abendessen
Krankheitsbild:
Hodenhochstand
Erfahrungsbericht:

Mein Sohn wurde in der Kinderchirurgie wegen Hodenhochstand operiert. Das Pflegepersonal und auch alle Ärzte mit denen wir zu tun hatten waren ausnahmslos freundlich und sehr bemüht. Für mich persönlich lief die OP-Planung zunächst schlecht, da das Kind (11Monate) 3 Stunden vor der OP nichts mehr zu sich nehmen durfte. Kind also um 7 Uhr morgens zuletzt gestillt. Wir sollten um 9 Uhr da sein. Nach der Erstuntersuchung hieß es dann, erstmal auf Station, und noch warten. Auf Nachfrage hieß es dann OP für 12 Uhr angesetzt. Das Kind hatte wirklich extremen Hunger und hat nur geweint. Das Warteproblem hatten wir auch schon ein paar Tage vorher bei der Aufnahmeuntersuchung,um 8.30 Uhr Termin und erst um 12 Uhr fertig. Alleine 2 Stunden warten auf das Narkoseaufklärungsgespräch. Das ist wirklich richtig blöd, grade mit so kleinen Kindern.
Die OP verlief super und es wurde sich wunderbar um unseren Sohn und auch um uns Eltern gekümmert. Wir wurden gut aufgeklärt, hatten jederzeit einen Ansprechpartner und wurden immer auf dem laufenden gehalten. Auf der Station angekommen war es sehr ernüchternd. Das Zimmer hatte lediglich eine einfache Glastür, die mit einem Plissee versehen war. Im kleinen Vorraum wurde die Wäsche gelagert. Das Zimmer war sehr klein und sobald man das Fenster geschlossen hat, wurde die Luft richtig stickig. Die Station hat offensichtlich dringendst eine Renovierung nötig.
Das Spielzimmer der Station ist auch extrem veraltet und die Dinge dort machen nicht den Eindruck, als würden sie regelmäßig oder überhaupt gereinigt. Die Toiletten und Duschen waren ein Gemeinschaftsbad für die gesamte Station. Ein Eltern-WC und zwei Kinder-WCs sowie eine Duschkabine. Die Haupttür des WCs wurde durch eine Waage dauerhaft offen gehalten. Auf keiner der Toiletten in diesem Krankenhaus habe ich einen Mülleimer für Damenhygieneartikel gefunden. Man musste das Zeug immer aus der Toilette mitnehmen und in den Handtuchmülleimer schmeißen.
Das Essen ist auch sehr wenig.

Gastro und koloskopie

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Magen Darmenspieglung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schön guten Tag ,

War heute für Magen und Darmspieglung da.
Mich haben die Ärzte Daniel Volkmer
Oberarzt und Dr. med. Elisabeth Mottweiler
Leitende Oberärztin untersucht.

Super lieb sehr gute Beratung .
Auch im aufwachraum die Dame sehr nett hat mir super geholfen.

Ich bedanke mich ganz herzlich .

Sehr empfehlenswert Dankeschön.
Mit freundlichen Grüßen
S.S

Geriatrische Ambulanz

Geriatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
nette Ärzte, nettes Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlaganfall, Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war alles sehr zufriedenstellend.

Leistenbruch OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
man fühlt sich gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch, Rezidiev
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Organisation von der ersten Vorstellung bis zum OP-Termin. Freundliches Personal, auch im Umgang untereinander. Operateur hat sehr sauber gearbeitet.
Sehr gerade und schmale Narbe.

Erfahrungswert

Geriatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vorzügliche Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinem Aufenthalt in der EKO Tagesklinik im besonderem Maße zufrieden.
Ich möchte mich noch einmal für die vorzügliche Behandlung bei dem ganzen Personal bedanken.

sehr schlecht

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
0
Kontra:
0
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Heute habe ich Gebäude C angerufen und gefragt, wann sie geschlossen haben, um mein einjähriges Baby aufzunehmen, das sehr fieberkrank ist. Sie sagten es mir um 8 Uhr und als ich um 7:30 Uhr ankam, weigerten sie sich, ihn zu bedienen, weil dort 10 Personen waren warten. Ich ging zur Notaufnahme und sie sagten mir, ich könne nicht, 4 Stunden warten, weil der Arzt bereits gegangen sei. Dank ihnen konnte mein 1-jähriges Baby nicht behandelt werden.

Einsatz eines künstl. Schultergelenkes

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles ist zu meiner Zufriedenheit gelaufen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mit Herrn Dr. Czink hatte ich einen ausgezeichneten Operateur!! Weiterhin war das Pflegepersonal ausgezeichnet!!
Kontra:
---------?-
Krankheitsbild:
Arthrose rechte Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 10.04.24 in der Orthopädie ein neues Schultergelenk von Herrn Dr.Czink eingesetzt bekommen. Er hat hervorragende Arbeit geleistet, ich habe keine Schmerzen und der Aufenthalt auf Station 5 war ausgezeichnet. ALLE - Schwestern,Pfleger und Ärzte waren hilfsbereit und freundlich undhaben sich sehr viel Arbeit gemacht.
Alles in allem kann ich nur immer wiederholen, dass ich meine Entscheidung zu ihnen zu kommen nicht bereut habe.
Vielen Dank!!

Es wurde mir super geholfen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Beanstandungen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr zuvorkommend)
Pro:
Kompetente Ärzte und sehr gutes Personal auf der Station
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
arterielle Verschlusserkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Voruntersuchung durch den Chefarzt Dr. Claßen
war gründlich und es wurde alles im Detail erklärt.
Die Aufnahme im Krankenhaus, die Behandlung auf der Station durch Ärzte und Pflegepersonal war kompetent und in allen Dingen zufriedenstellend.
Alle sehr zuvorkommend und auf den Patienten fixiert.
Alle waren super und man kann diese Abteilung nur empfehlen.

Prima Krankenhaus

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die außerordentliche Freundlichkeit des Personals einschliesslich er Ärzteschaft
Kontra:
Das einzige negative war das nicht ausreichende Angebot an zuckerstücken für das süssen des Pfefferminztees
Krankheitsbild:
Schmerzen im Unterbauchbereich
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Behandlung, Service und Personal sind sehr gut.
Beim nächsten Krankenhausaufenthalt würde ich wieder dieses Krankenhaus bevorzugen.

Herzkatheter der Spitzenklasse

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Innovative Katheter Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Koronare 3 Gefäßerkrankung u.a.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kardiologie und Station A 4b ist vorbehaltlos zu Empfehlen. Absolute Herzkatheter Spezialisten die sich auch schwierigsten Fälle annehmen wo andere Kliniken zum Skalpell und zur Säge greifen.Ich habe dort 9 Stents erhalten und wurde von anderen Kliniken mit den Worten abgelehnt das mein Problem mit dem Herz Katheter nicht möglich wäre. Nach 3 Tagen im EKO war ich gesund und munter wieder zu Hause, ohne Schmerzen etc.. Auch bei den Vor-und Nachuntersuchungen wurde ich stets herzlich, kompetent und unkompliziert behandelt. Die Kardiologie ist auch bestens für Angstpatienten geeignet, da mit Ärzten, Assistenten und Pflegepersonal sofort ein Vertrauensvolles Verhältnis entsteht als würde man sich schon Jahre kennen. Eben gelebte ??lichkeit. Wer in der Kardiologie des EKO nicht zurechtkommt hat ein echtes Problem, auch menschlich. Bei Herzproblemen direkt ins E.K.O. - das war und ist die beste Entscheidung.

Kompetentes Team

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Stenose der Arteria carotis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dr. Holger Claßen und sein Team haben mich sehr gut und kompetent behandelt und versorgt. Ich war bei ihnen in guten Händen.

Guter Klinikaufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Die Nasszellen sind dringend zu moderieren)
Pro:
Personal
Kontra:
Gebäudezustand
Krankheitsbild:
Knie-Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme erfolgte gut organisiert.
Während des Aufenthalts würde ich kompetent betreut und erhielt bei Fragen umfassende Antwort.

Von Anfang bis Ende sehr gut

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (tolles Pflegepersonal (Station A3b))
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit allen Ärztinnen/Ärzten (Unfallchirugie))
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Mitarbeiter/innen (von Stationshilfe bis zu Oberarzt/Oberärztin
Kontra:
Krankheitsbild:
Kompartmentsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der notfallmäßigen Aufnahme am 21.02.2024 bis zur Entlassung am 07.03.2024 habe ich eine hervorragende Versorgung genießen können. Alle Mitarbeiter/innen machen eine tolle Arbeit.

EKO

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Der Umgang mit den Menschen
Kontra:
Der Ruf des Eko's
Krankheitsbild:
Zyste
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vor 10 Jahren das erste Mal bei euch und das war damals ein so grausamer Zustand das ich mir geschworen habe NIE wieder ins EKO.

Nun wollte kein anderes Krankenhaus mich operieren und bekam den Spruch "fahr ins eko, die schnibbeln alles auf" ...

Gesagt Gesagt, ihr habt mich gestern aufgeschnibbelt und muss sagen ihr habt mir einen super Eindruck hinterlassen. Die Gynäkologie und die Mädels dort sind spitzenmäßig. Super lieb! Ich hab mich wohl gefühlt.

War toll wie diese Station mit den Menschen umgegangen ist.

Liebste Grüße an die Mädels der Gynäkologie


Tamara

Vertrauen!!!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Orga, Empathie und Kompetenz der Ärzt*innen
Kontra:
Krankheitsbild:
Handgelenksfraktur/Plattenosteosynthese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Fingerspitzengefühl, Empathie, tolle Organisation, Station 3a/b

Urologie nicht zu empfehlen.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schlechter bis mangelnder Kontakt zum Chefarzt. Keine vernünftige Aufklärung über Risiken der OP. NIE WIEDER!!!

Top Pflege Personal A4b

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflege Personal sehr herzlich
Kontra:
Chaos bei Essensbestellung
Krankheitsbild:
Herzinfarkt, 2 Stents
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach meinem ersten Herzinfarkt mit 36 Lag ich hier längere Zeit auf A4b. Das Personal war bzw. ist Extrem Freundlich auch im größten Stress und haben immer ein offenes Ohr. Was in ihrer Macht steht versuchen sie auch möglich zu machen. Es wurde kein unterschied zwischen Privat/Privat zusatz oder Kassenpatient gemacht. Und das meine ich im Positiven Sinne. Leider habe ich da schon ganz anderes gesehen in anderen Häusern...

Menschlich und Fachlich ist das Pflege-Personal eine 12/10

Wie sagt man bei Ebay immer

"Top Gerne wieder" ;-)

Arterie wieder hergestellt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Gefäßverkalkung auf 10 cm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seher erfahrende und kompetente Ärzte, die sehr gut aufklären und informieren und dazu noch hervorragende arbeit verrichten.
Das Krankenhauspersonal ist freundlich undsehr hilfsbereit.

Wenn Krankenhaus in Oberhausen; dann das EKO!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetent, zuverlässig, Herzensliebe
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
DFS
Erfahrungsbericht:

Wenn Krankenhaus in Oberhausen; dann das EKO in Oberhausen! Ich war jetzt über 20 Tage Patient auf Station A3A und ich fühlte mich jeden Tag etwas wohler. Von Anfang an in der Notaufnahme für ernst genommen und aufgenommen.

Von OP bis zur Station und dann die Entlassung… immer super, immer freundlich, immer hilfsbereit, immer jemand an deiner Seite und das immer kompetent und mit absoluter Herzensliebe.

Mädels und Jungs ihr seit spitze! Mach weiter so…

DANKE FÜR ALLES. ????

Herzlichen Dank ans EKO Krankenhaus

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Team !
Kontra:
Krankheitsbild:
Thrombose mit Lungenembolie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Liebes EKO-Team,
bevor der Alltag mich wieder vollständig in Beschlag nimmt, möchte ich mich herzlich bei allen im EKO Krankenhaus und insbesondere bei den engagierten Angestellten bedanken, die während meines Aufenthalts für mich da waren. Eure Fürsorge und Professionalität haben meinen Krankenhausaufenthalt zu einer positiven Erfahrung gemacht.
Es gab keinen Moment, in dem ich mich nicht gehört fühlte. Ängste, Bedenken und Bedürfnisse wurden stets aufmerksam und einfühlsam behandelt. Ich wurde ernst genommen und nie einfach abgefertigt.
Kurz zu meiner Geschichte: Nach der Diagnose einer Thrombose bei einem Gefäßspezialisten wurde ich am Montag mit dem Hinweis auf die Möglichkeit einer Lungenembolie ins EKO gebracht. Die Aufnahme verlief reibungslos, und Dr. Claßen führte nach einer Not-OP einen intensiven Ultraschall durch. Seine herausragende Fachkompetenz und die Fähigkeit, Vertrauen aufzubauen, haben mich beeindruckt. Auch sein exzellenter musikalischer Geschmack (Maiden) hat für positive Ablenkung gesorgt.
Der weitere Verlauf wurde zunehmend dramatisch, mit einer CT-Aufnahme, die zuerst Entwarnung gab, aber dann die Diagnose einer Lungenembolie brachte. Der Aufenthalt auf der Intensivstation war laut und hektisch, aber das Personal hat jede Minute professionell gehandelt und für meine bestmögliche Versorgung gesorgt.
Die OP wurde am nächsten Tag durchgeführt, und der Narkoseassistent hat mit seiner Redseligkeit und Ablenkung vor der OP maßgeblich dazu beigetragen, meine Ängste zu nehmen. Nach weniger als einer Stunde im Aufwachraum fühlte ich mich bereits fit.
Die Nachbehandlung auf der Normalstation erfolgte mit umfassenden Antworten auf meine Fragen, und ich wurde bereits am nächsten Tag entlassen. Auch wenn mein medizinischer Fall vielleicht als einfach gelten mag, wollte ich meine persönliche Erfahrung teilen, da solche positiven Berichte oft zu selten sind.

Gute medizinische Expertise

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kaum Wartezeit
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Außenbandzerrung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinem volljährigen Sohn nach Außenbandzerrung spät abends in der D-Arztambulanz. Wir kamen rasch an die Reihe, die Ärztin untersuchte gründlich und klärte uns umfassend auf;beim Röntgen warteten wir weniger als 1 Minute. Den Bericht bekamen wir direkt ausgehändigt.
Insgesamt waren wir sehr zufrieden!

Endlich wurde mir geholfen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Extrem starke Schmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der Notaufnahme werden Patienten als Mensch behandelt, nicht wie eine Nummer oder Diagnose. Sehr freundliches und kompetentes Personal. Den Pfleger Marvin möchte ich besonders lobend erwähnen. Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Danach auf Station A5. Auch hier alles sehr gut. Freundlich, hilfsbereit und kompetent. Vielen Dank an Sema, Alex, Justine, 2 x Leon und alle anderen.
Auch das Essen ist gut.

Karotis OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Arzt und sein Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Halsschlagader
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 22.11. wurde ich stationär in diesem Krankenhaus aufgenommen.
Die Organisation bei der Anmeldung verlief top…Schwestern und Pfleger auf der Station alle sehr nett und zuvorkommend.
Am nächsten Morgen wurde ich von Dr. Claaßen (Chefarzt der Gefäßchirurgie)an der Halsschlagader operiert. Dr. Claaßen ein sehr freundlicher, erfahrener und sehr empathischer Arzt, der sein Fach bestens kennt. Und ich glaube, der seinen Beruf auch liebt. Sowie auch sein Team..Alle sehr freundlich..Jede Frage wurde sofort, auch verständlich für mich, geklärt…OP verlief bestens..Die Nachuntersuchung nach 6 Wochen, alles OK..Ich kann meiner Freundin nur danken, das sie mich zu diesem Arzt geführt hat…Vielen Dank Herr Dr. Claaßen. Mein Dank selbstverständlich auch an ihr tolles Ärzteteam..

MRT

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
anstehende Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zunächst muss ich sagen, dass ich eine MRT Untersuchung hatte mit Sedierung, da ich extreme Platzangst habe.
Die MRT Abteilung sowie der zuständige Narkosearzt waren TOP.
Anschließend im Aufwachraum auch alles super, es gab sogar Kaffee.
Da kam dann auch der Chefarzt zu mir und erklärte mir das weitere Vorgehen, nämlich die anstehende OP.

Von der Anmeldungsabteilung des EKO bin ich schon etwas enttäuscht, was die Organisation sowie die Wartezeiten anbelangt.
Für alles rundherum habe ich ca. 5 Stunden im Krankenhaus verbracht. Das könnte meiner Meinung nach kürzer gehen.

Top Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionelles Team
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich zu jeder Zeit gut betreut gefühlt. Sowohl medizinisch als auch menschlich waren alle Mitarbeiter hier top.

Weitere Bewertungen anzeigen...