Evangelisches Krankenhaus Oberhausen EKO

Talkback
Image

Virchowstraße 20
46047 Oberhausen
Nordrhein-Westfalen

234 von 285 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

288 Bewertungen

Sortierung
Filter

Hohe Fachkompetenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Patientenaufklärung lässt keinerlei Fragen offen. Unter Einbeziehung aller Bild gebenden Verfahren sowie von plastischen Modellen wird der Patient mit allen Details vertraut gemacht
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulteroperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Abläufe in der Klinik sind gut durchorganisiert und zeugen von hoher Professionalität in den einzelnen Abteilungen.

TOP-Team auf der Urologischen Abteilung A5

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Absolut tolles Personal
Kontra:
Warnung vor dem Essen!
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dies Bewertung betrifft die Urologische Abteilung A5 im EKO:
Ich war 6 Tage dort, auf Grund einer Prostataverkleinerung und kann nur sagen: hier arbeitet ein absolutes TOP-Team.
Sehr zuvorkommend und freundlich - der Patient fühlt sich rundherum gut aufgehoben.
Ich bin wirklich begeistert und werde in der Zukunft diese Abteilung in meinem Bekannten- und Freundeskreis, weiterempfehlen.
Nocheinmal: Vielen, vielen Dank!

Einziger negativer Punbkt, der sich auf das Krankenhaus im allgemeinen bezieht und in keinem Zusammenhang mit der Abteilung Urologie A5 steht:

Das Essen in diesem Hause ist eine reine Zumutung und Unverschämtheit.
Natürlich kann man bei der heutzutage üblichen Großküchen-Caterinng-Verpflegung keine Gourmetgenüsse erwarten, aber das was hier als ESSEN aufgetischt wird ist ein reiner FRAß!!!
Ich empfehle der Geschäftsleitung des Krankenhauses, für einige Tage mal, die Selbstverköstigung mit diesem widerlichen Zeug.

Herzkatheder

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gut aufgehoben, in sicheren Händen.

EKO - rundum sehr zufrieden

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliche kompetente Behandlung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Unterschenkelfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Unterschenkelfraktur wurde ich in die Notfallambulanz des EKO eingeliefert.
Die Wartezeit auf eine qualifizierte Behandlung hätte ich mir etwas kürzer gewünscht, war aber insgesamt noch ok.
Als der Prozess dann anlief, klappte auch alles ohne weitere Verzögerung, eine Stunde später lag ich nach den üblichen Vorbereitungen bereits auf dem OP-Tisch.
Die OP verlief ohne Probleme und auch in der Zeit auf der Aufwachstation wurde ich intensiv umsorgt.
Dies war auch der Fall in der Woche auf der Station A5, alle haben sich sehr liebevoll und vorausschauend um mich gekümmert und mir jeden Wunsch erfüllt.
Die Behandlung durch den Chefarzt war sehr informativ, ich wusste stets, wie die weiteren Schritte aussehen und wie es um mich steht.

Zusammenfassend würde ich die Chirurgie des EKO bedingungslos und jederzeit empfehlen.

ekelhaft, widerlich, abscheulich, scheußlich, schrecklich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nur negativ
Kontra:
Nur negativ
Krankheitsbild:
Arbeitsunfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein schreckliches Krankenhaus, ich war das erste und letzte Mal darin. Bösartiges und aggressives Personal. Sehr unhöflich reden. Jede Prozedur dauert eine Ewigkeit, die Hilfe kann von niemandem erwartet werden, die Personal lauft vorbei , als ob sie dich nicht bemerken. Ich rate niemandem, in dieses Krankenhaus zu gehen. Ich habe mehr als 4 Stunden gewartet im "Notfallambulanz" da kann man sterben und keine wird reagieren. Die ältere Dame vor mir hat mehr als 5 Stunden gewartet und nach Hause gegangen. Eine Ärztin hat mir gesagt: Wenn du unzufrieden bist, geh nach Hause oder woanders!
Ich habe nur schlechtes über EKO gehört und gelesen.

Bewertung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Durchblutungsstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pflegepersonal Bombe
Ärzte einfach nur spitze

Sehr zufrieden

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern an den Beinen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positives über meinen stationären Aufenthalt berichten:
Von dem Vorgespräch bis zur Nachkontrolle habe ich mich gut aufgehoben gefühlt. Ich musste zu keinem Zeitpunkt lange warten und hatte den Eindruck, dass das EKO die Prozesse optimiert hat, sodass für die Gespräche mit Anästesist und Chirurg auch keine langen Wege zurückgelegt werden müssen.

Operiert wurde ich von Dr. Claaßen und Dr. Reger. Es ist alles reibungslos gelaufen, sodass ich nach einer Nacht entlassen werden konnte. Beide Ärzte halte ich für sehr kompetent und haben sich viel Zeit zur Beantwortung meiner Fragen genommen.

Auch möchte ich an dieser Stelle das gesamte Pflegepersonal loben, das mich ganz toll betreut hat.

ALTE nichts mehr wert?

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Beim letzten Aufenthalt leider nicht!
Kontra:
Allgemeine Behandlung alter Menschen
Krankheitsbild:
Geriatrie nach schwerer Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Behandlung alter Menschen lässt hier zu wünschen übrig. Bis angeforderte Hilfe erfolgt vergeht oft sehr viel Zeit (Urinbeutel übervoll, Bett nass, kann dauern bis geholfen wird).
Für eine Flasche Mineralwasser muss man mehr als 1 x fragen.
Trinkgläser werden oft tagelang nicht gewechselt, nur nach Hinweis. Angehörige müssen um Infos (auch nach schwerer OP) betteln. Wer sich hier den MRSA-Keim einfängt und isoliert wird, der ist verloren ... alte Menschen fühlen sich alleine und leiden. Dank Corona hat man auch für Alte kein Herz und keine Zeit mehr. Mit Herz arbeiten nicht mehr viele auf dieser Station! Schade, gerade für alte Menschen sehr sehr traurig!

Bewertung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Immer Einer da für einen
Kontra:
Naja...das essen ist nicht soo dolle
Krankheitsbild:
Bypass OP Beckenaorta links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pflegepersonal = sehr freundlich und hilfsbereit
Ärzte = sehr competent, gute Beratung immer freundlich

Danke für die tolle Betreuung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Professionalität // Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Dislozierte Radiusköpfchenfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patientin in der Unfallchirurgie. Vom Erstgespräch mit dem Arzt bis zur stationären Aufnahme verlief alles schnell, reibungslos und sehr freundlich. Am OP Tag wurde ich ebenfalls sehr freundlich empfangen und der Ablauf war entspannt und ruhig. Im OP selber herrschte eine angenehme Atmosphäre. Ich wurde über alle Schritte genauestens informiert und fühlte mich sehr gut aufgehoben. Vom Aufwachraum des OP bis zur Entlassung auf Station 3b fühlte ich immer sehr gut umsorgt und aufgehoben. Alle Krankenschwestern/ pfleger waren sehr freundlich und haben sich um mich ganz lieb und professionell gekümmert. Auch einen ganz lieben Dank an Dr. Arnhold für die schnelle professionelle Hilfe. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Nicole Czybulski

Super Heilprozess

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tip + Top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr guter Ablauf
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Schultereckgelenkes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zweite Operation seit 2017 im EKO Oberhausen, (Schultereckgelenkes), Leitender Arzt B.A. - (Top Arzt)
auch andere OP - Station

Erfolgreiche Stent Graft Operation

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ärztliches Vorgehen
Kontra:
Warten beim Bettentransport
Krankheitsbild:
Leistenaneurysma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gerd_S am 1. 10. 2021

Fachbereich Gefäßoperation, EKO
Im August und September 2021 bin ich in zwei mehrstündigen Leistenarterien-Aneurysma-Operationen als Kassenpatient hervorragend von Chfarzt Dr. Holger Claßen und seinem Team operiert worden. Dabei ist er sehr bedacht und vorsichtig vorgegengen, um die bei jeder umfangreichen Operation bestehenden Risiken zu minieren. Deshalb ging eine fünftägige stationäre Einweisung ins EKO voraus, um die Gesundheit und Widerstandsfähigkeit von Herz und Nieren für diesen komplexen Eingriff zu überprüfen.
Das Ergebnis des Op.-Eingriffs fiel viel positiver aus als erwartet. Ich bin zwar durch vorangegangene operative Eingriffe unter Vollnarkose noch leicht geschwächt, aber das eingesetzte dreifach Y-Stent-Graft-Implantat spüre ich überhaupt nicht. Deshalb ein ganz dickes Lob und Dankeschön an diesen begnadeten Arzt.
Als dankbarer Patient grüßt
Gerd_S.

Gutes Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette und kompetente Mitarbeiter und Ärzte.
Kein Typischer Krankenhaus Geruch
Als Patient ist man dort sehr gut aufgehoben.
Mir wurde auch sehr gut versucht die Angst vor der Op zu nehmen.
Moderne Ausstattung im Krankenhaus (Ambulant)

1 Kommentar

Gerd_S am 29.09.2021

Fachbereich Gefäßoperation, EKO
Im August und September 2021 bin ich in zwei mehrstündigen Leistenarterien-Aneurysma-Operationen als Kassenpatient hervorragend von Chfarzt Dr. Holger Klaßen operiert worden. Das Ergebnis des Op.-Eingriffs ist viel positiver als erwartet. Ein ganz dickes Lob und Dankeschön an diesen begnadeten Arzt.
Als dankbarer Patient grüßt
Gerd_S

Unzufrieden mit der Behandlung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2211   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann kam zur Behandlung seiner diabetischen Füße ins EKO, hat dann einen Herzinfarkt bekommen, sich einen Krankenhaus Keim eingefangen, akutes Delir, akutes Nierenversagen,lag 2 Wochen auf der Intensiv, kam dann wieder zurück auf normale Station und obwohl die Nierenwerte nicht okay waren haben sie meinen Mann am Montag ins Pflegeheim unberführt, er hat nur eine Nacht da verbracht und ist gestern gestorben. Mit den Ärzten habe ich in den ganzen 7 Wochen die mein Mann im EKO verbracht hat nur 3 mal gesprochen. Heute ist der 22.9.2021.

Alles bestens

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 13.09.21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Würde wieder dort hingehen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nettes Anästhesisten und Pflege Team gute Versorgung
Kontra:
Leider hat die OP Ärztin nicht das Endgespräch geführt (fehlende Infos)
Krankheitsbild:
Abrasio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte eine ambulante OP, musste zwar ein wenig länger warten , weil eine Not-Op dazwischen kam, aber ich wurde schonmal zu meinem Raum gebracht und konnte dort in Ruhe warten. Es wurde mehrmals nach mir erkundigt wie es mir geht und ob ich schmerzen habe.
Sehr freundliche Mitarbeiter und Anästhesisten. Das ganze Team was mich betreut hat !
Im Op wurden mir auch die Ängste genommen . Nach der Op hat man mir direkt auf Wunsch Schmerzmittel gegeben und sich gut um mich gekümmert . Auch Kekse und Getränke angeboten .
Ich kam schmerzfrei und erfreut wieder nachhause .. so wie es auch sein muss . ????

Schnelle Op

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Auschabung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich musste zwar 3 Std warten, aber ich würde sehr nett im Empfang genommen.
Bei der Vorbereitung auf der OB hatte ich einen netten lustigen Arzt,der mir auch die Nervosität nahm..
Es verlief alles gut,auch das andere Personal super nett.

Fraktur

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Unterlassene hilfeleistung
Krankheitsbild:
Gebrochener mittelfinger
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zulange Wartezeit trotz starker bzw. Sehr starke schmerzen unnötige patienten dran genommen wegen kleinere Symptome da der Bruder von mir ein gebrochenen Mittelfinger hat und trotz der schmerzen nichts dagegen bekommen hat.Man hätte sich den Finger wenigstens ankucken können.

Sauberes Krankenhaus mit freundlichen MitarbeiterInnen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wird sich die Zeit genommen um alle Fragen zu beantworten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keinerlei Probleme nach dem Eingriff)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Lange Wartezeiten bei Voruntersuchungen und Vorgesprächen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für die Voruntersuchungen und Vorgespräche sollte man ein bisschen Zeit mitbringen. Dafür werden aber alle Fragen beantwortet und man wird über den kommenden Ablauf im Detail aufgeklärt.
Die MitarbeiterInnen sind alle sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit

1 Kommentar

Unfeundlichespersonal am 13.09.2021

Unfreundliches Personal auf der intensiv Station. Sachen sind weg gekommen (Anziehen sogar Unterwäsche und auch Geld) wo natürlich gesagt wird das war mein Schwager selber. Meine Schwester wird bzw wurde nicht informiert (mündlich o.telefonisch) Machen alles über den Kopf hinweg von meiner Schwester .Auf fragen wird nicht eingegangen richtig geschweige den irgendwas gesagt . Vorallem wie die Patienten behandelt werden ist unter aller ... Als Pfleger/in o.Arzt Krankenschwester sollte man für die Patienten da sein und sie nicht wie Dreck behandeln oder sogar anschreien.

Top Krankenhaus

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super nette und kompetente Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenpförtnerenge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette und kompetente Mitarbeiter, sehr strukturierter Ablauf! Meinem Sohn hat es hier an Nichts gefehlt!

Beraten, behandelt und versorgt als Mensch - nicht als Nummer

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr empathische, professionelle MitarbeiterInnen
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Probeentnahme aus der Brust
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei der routinemäßigen gyn. Vorsorgeuntersuchung erkannte meine Ärztin im Ultraschall eine Merkwürdigkeit in der rechten Brust. In der folgenden Mammografie wurde eine Unstimmigkeit in der linken Brust erkannt. Im EKO wurde ich daraufhin sehr kompetent beraten, von Beginn an sehr empathisch behandelt. Die Ärztinnen nahmen mir von den ersten Untersuchungen an die Angst, wirkten sehr beruhigend. Auf der Station lief alles super, aber auch jede und jeder MitarbeiterIn war freundlich, zugewandt und professionell. Nach der OP (Probeentnahme) blieb ich noch eine Nacht im Krankenhaus, am anderen Morgen erklärte mir eine Ärztin und etwas später auch der Chefarzt, dass ihrer Meinung nach keine weitergehende Behandlung erforderlich sei. Sie freuten sich mit mir.
So war es auch. Als das Ergebnis der Untersuchung feststand, erhielt ich noch abends eine Nachricht aus der Klinik auf dem AB zuhause, dass "alles gut sei".

Lediglich die Wartezeit vor dem OP/der Anästhesie war sehr lang. Und für das fehlende Mittagessen nach der OP konnte kein Ersatz gefunden werden...
Ich würde immer wieder dieses Krankenhaus wählen, wenn ich eines bräuchte.

Hier ist man Mensch und keine Nummer

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Küche gut und schmackhaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Verschleiß rechtes Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik war sehr gut durchorganisiert. Zwei Tage vor dem OP-Termin fand ein Vorbereitungsgespräch für die anstehende Hüftgelenk-OP durch Herrn Dr. Rommelmann statt. Das Gespräch verlief sehr informativ, Fragen meinerseits wurden verständlich beantwortet. Ich fühlte mich sofort gut aufgehoben und kann Dr. Rommelmann, seinem Team und den Mitarbeitern der Station A 5 nur von ganzem Herzen danken.

TOP Versorgung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Kapsel-Band Rekonstruktion bei Glenoidfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin an der Schulter operiert worden.Vom Empfang,OP,Versorgung alles TOP.Sehr freundliches und kompetentes Personal.

Hüft OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftdysplasie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Dank gilt Dr. Rommelmann und seinem großartigen Team.
Neue Hüfte rechts bekommen. Nach der ersten Woche Reha bereits deutliche Fortschritte gemacht. Hüfte funktioniert ohne Probleme.
Großen Dank auch an die Mitarbeiter der Station A5.
Habe mich von Anfang an im EKO gut aufgehoben gefühlt.

Bin megazufrieden!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Siehe Bericht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s.o.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zuviel um es aufzuzählen
Kontra:
Coronabedingte Widrigkeiten...
Krankheitsbild:
Knieprothesenversorgung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Schlittenprothese bekommen.
Ich bin sehr zufrieden.
Auch wenn ich keine Namen nennen soll, tu ih dies hier.
Dr. Rommelmann hat mir das Vertrauen in Operationen am Knie zurückgegeben.
Alle waren ausgesprochen engagiert und kompetent.
Besonders bedanken möchte ich mich zudem bei der Physiotherapeutin Frau Funke.
Sie hat mir alle notwendigen Übungen genauestens erklärt, mir das Vertrauen in die Bewegungsmäglichkeit meines Knies zurückgegeben und mir viele wertvolle Tipps gegeben.
Die Schwedtern pflegten einen liebevollen Umgang mit uns Patienten.
Das nächste Knie werde ich auch hier machen lassen.

vorher Angst, während der Behandlung sehr aufgeklärt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Patientenwünsche werden sorgfältig geprüft und wenn möglich erfüllt
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Bauchaortenaneurysma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Fachabteilung Gefäßchirugie des EKO kann ich nur als hervorragend bezeichnen.
Ich war mit meiner Behandlung/OP dort (Bauchaortenaneurysma)sehr zufrieden.
Die Fachärzte dort sind sehr kompetent.

Katastrophe

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Haus F5 Kinderambulanz(nicht renovierte Abteilung) sind wir mit meiner Tochter wegen Erbrechen gelandet. Eine totale Katastrophe, das Zimmer hat noch nichtmal Licht, es gibt keine Dusche, wegen Corona darf man nicht in eine andere Abteilung um Duschen zu gehen. Sowas hab ich noch nicht gesehen...

Zwei Mal mit offener Wunde entlassen

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
telefonische Erreichbarkeit der Station
Kontra:
keine vollständige Aufklärung
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter war zweimal in den letzten Monaten Patientin in dieser Klinik. Mit dem Verlauf der erster Operation war meine Mutter sehr zufrieden und glücklich. Allerdings nicht nach der Hüft OP, beziehungsweise einsetzen von einer Prothese. Da hat sich das Blatt gewendet. Meine Mutter wurde mit einer offenen Wunde entlassen. Zum Glück hat am nächsten Tag eine Ärztin bei der Rehaaufnahme dieses bemerkt und meine Mutter sofort als Notfall ins Krankenhaus zurück geschickt. Nach einer Behandlung, bei dessen ein Teil der Prothese ausgetauscht würde und Bakterie gefunden wurden, hat man meine Mutter zu zweitem Mal wieder mit offener Wunde, aus welcher ein Sekret bzw.Wundwasser austritt, entlassen. Der behandelte Arzt außerhalb Krankenhauses hat seine Verwunderung über diese Vorgehensweise zu Ausdruck gebracht und hingewiesen, dass es absolut nicht richtig war. Tatsächlich mussten wir meine Mutter nach zwei Tagen wieder ins Krankenhaus als Notfall bringen. Ich kann absolut nicht nachvollziehen, wie man zwei mal den gleichen Fehler begehen kann und offensichtlich nachlässig wie auch fahrlässig mit den Patienten umgeht. Ich bin sehr enttäuscht und erbost.

Lob

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenter Arzt und hilfbereites Pflegepersonal
Kontra:
Fehlendes kleines Kopfkissen
Krankheitsbild:
Impingement Syndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom Aufnahmegespräch über OP bis zur Entlassung war das Personal,
der behandelnde Arzt, hier besonders Dr. Arnhold, die Pflegekräfte der Station A5, kompetent, freundlich und hilfsbereit.
Ich kann das Krankenhaus nur empfehlen, würde, wenn nötig, wieder in die Orthopädie gehen.

EKO Dr. Arnhold

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer Schulterproblematik im EKO bei Dr. Arnhold und ich kann diesen Arzt nur jedem ans Herz legen. Super nett und emphatisch. Ich würde jederzeit wieder zu ihm gehen

Wer das Besondere sucht, ist hier richtig

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mehr geht nicht. Man ist kein Patient, eher Gast bei exzellenten Gastgebern)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gewissenhaft, kompetent, abwägend, Man fühlt sich als Patient, als ob man ein Partner ist)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich denke, es gibt nicht viele Krankenhäuser in Deutschland, die diesen von mir geschilderten Standard haben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eng verzahnt, aufeinander abgestimmt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Große Zimmer, es wird sehr viel Wert auf Reinigung gelegt.)
Pro:
Dr. Peter Rommelmann und sein Team sind in allen Bereichen herausragend
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dr. Rommelmann ist ein Meister seines Faches (bei mir Hüft TEP). Seine fachliche und soziale Kompetenz ist als herausragend zu bezeichnen. Sein Beruf ist seine Berufung und das merkt man als Patient in jeder Situation.
Und genau diese positiven Attribute vereinen sich auf der Privatstation 5a. Was die Belegschaft hier leistet, ist überragend.Trotz sehr viel und harter Arbeit sind ALLE im Team immer sehr aufmerksam, super hilfsbereit, extrem engagiert und durch die Bank freundlich.
Das Physioteam rund um Katharina ist ebenfalls „state of the art“.

Trotz einer schweren OP, kann Krankenhaus Spaß machen. Und sogar das Krankenhausessen ist vielfältig und genussvoll zubereitet.
Vom ersten Vorgespräch bis zur Entlassung kann ich nur sagen:

Danke, dies ist eine klare 1*

Egal wo man wohnhaft ist, diese Adresse sollte im Knie- und Hüftbereich immer eine Überlegung wert sein.

Vielen lieben Dank

Jörg Neuheuser

Voll zufrieden

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Organisation
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gut organisiert, alle Mitarbeiter sehr freundlich und kompetent. Arzt hat sich Zeit genommen und mich sehr gut aufgeklärt.

Neues Hüftgelenk problemlos eingebaut

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe medizinische Fachkompetenz
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
schwerste Coxarthrose Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

...von Friedhelm B.
Von den Vorgesprächen über die Aufnahme bis zur OP und Nachversorgung war ich sehr zufrieden. Die ausführliche Aufklärung über die OP ließ für mich keine Fragen offen. Die Aufnahme für die OP verlief sehr freundlich und zügig. Dr. Rommelmann vermittelt Vertrauen und seine bekannt hohe Fachkompetenz kann ich durch ein gutes OP-Ergebnis nur bestätigen.
Mit der Versorgung durch die freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter/innen auf der Station war ich sehr zufrieden.

Wer Probleme mit der Schulter hat findet hier auf jeden Fall Hilfe.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr kompetent und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP wegen Verkalkung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Vorbereitung und Aufklärung über die OP war hervorragend. Es wurde sehr ausführlich und gut verständlich erklärt. Alle Ärzte und das Pflegepersonal waren sehr freundlich, hilfsbereit und geduldig. Ich fühlte mich in der Klinik sehr gut aufgehoben und sehr kompetent behandelt. Diese Klinik kann ich nur empfehlen. Vielen Dank.

Hier fühlt man sich einfach gut aufgehoben

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Beratung- Op hervorragend-tolle Mitarbeiter)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausführlich, präzise und vor allem: verständlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine Beanstandungen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kurze Wegstrecken- gute Organisation)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (alles auf dem neuesten Stand)
Pro:
Alles bestens von A-Z
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Arthroskopische Naht der Rotatorenmanschette
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 8. Februar 21 einen Glätteunfall und musste an der Schulter operiert werden. Man empfahl mir das EKO. Beeindruckt hat mich schon der Ablauf, die kurzen Wege , die eingehende ärztl. Beratung ( kein Fachchinesisch- alle Fragen wurden ausführlich geklärt), die Narkose mitanschl. OP und die Versorgung auf der Station 5A im Haus A.Ich kann wirklich nur sagen, dass ich mich ausgesprochen wohl dort gefühlt habe, trotz aller Ängste im Vorfeld. Kein Stress auf der Station und bei den Schwestern , immer behilflich wenn man alleine nicht klar kam, usw.. Erwähnen sollte man auch die Anästhesie: obwohl sich meine OP etwas verzögerte hatte ich nie den Eindruck alleine zu sein- nein man hat sich wirklich um mich gekümmert, gescherzt und versucht mich abzulenken.
Auch die nachfolgenden Visiten auf der Station verliefen sehr intensiv und ausführlich. Auch die notwendige Versorgung mit Hilfsmittel verlief reibungslos. Herr Dr.Czink danke ich ganz herzlich für die tadellose ärztl. Versorgung und dem Pflegepersonal der Stat.5A mein besonderer Dank für die gute "rundum Betreuung".

Mehr als nur Bemerkenswert

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Habe mich echt als Gast und nicht als Patient gefühlt!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nie zuvor hat ein Chefarzt mit mir Bürgerdeutsch gesprochen statt Fachchinesisch! Danke dafür Herr Dr Claßen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (1A Planung und Durchführung! Absolut Reibungslos!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Problemlose Aufnahme und sehr Hilfsbereit. Kein Stunden-langes warten auf den Entlassungsbericht!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Saubere Zimmer, TV, TELEFON, INTERNET, schönes Bad, nur das Kopfkissen könnte Volumiger sein.)
Pro:
Fachärztliche Kompetenz und sehr freundlicher Umgang mit Patienten
Kontra:
Kann überlegen wie ich will, mir fällt nichts ein!
Krankheitsbild:
Periphere arterielle Verschlusserkrankung.
Erfahrungsbericht:

Schon beim ersten Arztgespräch mit dem Chefarzt Dr.Claßen habe ich mich dort gut aufgehoben gefühlt. Er hat sich trotz ständigen Anrufen und Nachfragen geduldig mein Probleme angehört und sich viel Zeit für eine sorgfältige und umfangreiche Untersuchung genommen.Die anschließende Diagnose und Behandlungsplan wurde mir (wie noch nicht erlebt) verständlich auf Deutsch erklärt! Ich wurde am 10.05.21 Operiert und lag bis zu meiner Entlassung 12.05.21 im Haus A Station 5A. Dort wurde ich sehr freundlich von den Schwestern/Pflegern aufgenommen.
Mann hat sich dort sehr um mich gekümmert und auch bei vielen Fragen die ich hatte immer freundlich geantwortet und niemals genervt davon gewirkt!
Mann merkte richtig das man ein Patient und keine Nummer war. (...wie teils in anderen Krankenhäusern!) Auch die Ärzte kamen regelmäßig und erkundigten sich nach meinen befinden und beantworteten geduldig meine Fragen. Habe schon in so einige Krankenhäuser gelegen und meist nur halb-Götter in weiß kennen gelernt, aber noch nicht so eine Freundlichkeit gepaart mit Professionalität erlebt.
Wenn ich noch mal im Krankenhaus muß, weiß ich genau wohin!:)
An der stelle nochmal vielen Dank an Herrn Dr. Claßen und sein Ärzte-Team, den Krankenschwestern und nicht zu vergessen das Anästhesisten-Team die mich noch bis kurz vor dem KO zum Lachen brachten! Hatte schon vergessen das ich Operiert werde.????????

LG. Karl Schüngel

Vorbereitende Untersuchungen sehr langen Wartezeiten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliche Mitarbeiter; Biobsie hervorragend organisiert und auch gelaufen
Kontra:
Wartezeiten bei den Voruntersuchungen laut Aussage wegen Mitarbeitermangel länger als gewöhnlich
Krankheitsbild:
Prostata Biopsie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufnahme und Einweisung für eine MRT Untersuchung waren in Ordnung, wobei die beiden Damen sehr teilnahmslos wirkten, Der Radiologe war sehr aufmerksam. Die Corona Abläufe waren alle gut und der Herr am Eingang besonders freundlich und aufmerksam.

Aufenthalt und Frühgeburt Zwillingsschwangerschaft

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit,
Kontra:
Krankheitsbild:
Frühgeburt Zwillinge
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bewusst haben wir uns nach Auffälligkeiten während unserer Zwillingsschwangerschaft in der 33SSW für die Einweisung in das EKO entschieden. Bereits vorher wurde ich von Herrn Dr Canitz ambulant engmaschig begleitet. Zu jedem Zeitpunkt haben wir uns fachlich aber auch zwischenmenschlich sehr gut aufgehoben gefühlt! Die Geburtsklinik ist super organisiert, es kam nie zu Unzuverlässigkeiten o.ä. Der Chefarzt Dr. Schüßler, Oberarzt Dr Canitz und das gesamte Hebammen- und Schwesternteam haben Gott sei Dank aufgrund engmaschiger und intensiver Betreuung schnell herausgefunden, dass unsere beiden Kinder schnell auf die Welt geholt werden müssen. Der Kaiserschnitt verlief einwandfrei - ich hatte wirklich höllische Ängste - auch diese wurden mir vom gesamten OP Team genommen. Zwischenmenschlichkeit und einfühlsames Verhalten wird im EKO gelebt!! Auch in den besonderen Corona Zeiten wurde alles Mögliche umgesetzt, sodass wir und die Kinder uns wohlfühlen können - Liebes Team der gesamten Geburtenstation: Vielen Dank für alles!!!

Freundliche Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Das Vorgespräch/die Voruntersuchungen sind zeitintensiv! Ich war nicht darauf vorbereitet! Das hätte man bei Terminvergabe zur besseren Planung, insbesondere der eigenen Kinderbetreuung, erwähnen können! Das Personal ist aber auch hier sehr nett!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr ausführliche Beratung, freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Gynäkologische ambulante OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle, die mich betreut haben (medizinisches Personal, Pfleger, Ärzte), waren sehr freundlich und hilfsbereit! Ich fühlte mich während meines Aufenthaltes wohl!
So wurde die Anspannung vor der OP genommen!
Nach der OP erfolgte zeitnah ein Gespräch mit der Ärztin! So konnte man beruhigt nach Hause gehen!

Super OP - Super Team

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es meiner Meinung nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr freundlich)
Pro:
Super Betreuung ( Intensiv;-Station ) - Hervorragender Chefarzt und OP Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Arterienverschluss- Setzen von Stents
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Voruntersuchung durch Chefarzt Dr. Claßen war einfach super.
Die Aufnahme vom Anfang Aufnahme zur OP bis zur Entlassung war einfach super.

Ambulante Operation

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches Klinikpersonal
Kontra:
Die Ambulanz in Haus E könnte eine Renovierung vertragen
Krankheitsbild:
Feigwarzen im Genitalbereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr professionelle Klinik. Von der Erstuntersuchung über die Voruntersuchung und das Narkosegespräch bis zur OP. Auch in Corona-Zeiten fühlte ich mich sehr gut aufgehoben und professionell behandelt

Weitere Bewertungen anzeigen...