• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Evangelisches Krankenhaus Haspe ("Mops")

Talkback
Image

Brusebrinkstraße 20
58135 Hagen
Nordrhein-Westfalen

520 von 550 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

552 Bewertungen

Sortierung
Filter

Ich möchte meine Positiven Erfahrungen teilen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gut beraten und aufgehoben
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Gebärmutter Entfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf den ersten Blick ist das Krankenhaus etwas in die Jahre gekommen.
Allerdings sind überall im Haus Renovierungsarbeiten zu beobachten. Das macht es hier und da etwas lauter aber meiner Meinung nach nicht störend.
Das gesamte Personal von Ärzten bis Schwestern und Pflegern war sehr freundlich, zuvorkommend und einfach sympathisch.
Ein kleines Manko war, für mich als Frühaufsteher, das es morgens vor 7-7.30 Uhr keinen Kaffee gab
aber auch da wurde direkt reagiert und Besserung versprochen.
Ich war auf Station 3 K und wenn ich es nicht besser wüsste, könnte ich es fast mit einem Hotel vergleichen, so schön ist die Station aufgebaut.
Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben, gut beraten und wohl gefühlt.
Fazit das ich machen kann, Gynäkologisch ist Frau dort sehr gut aufgehoben.

In beispielhafter Obhut

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr patientenorientiert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hohe Kompetenz)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Komfortstation 3)
Pro:
Klein aber fein
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
erneute Senkungen nach VorOP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik verfügt über alles, was man als Patient erwartet und heute angeblich nicht mehr vorfindet: kompetentes medizinisches Personal mit immer Zeit und viel Hingabe (!), gutgelaunte,freundliche Servicekräfte, Ärzte (Chef, Oberärzte, Anästhesist), die man alles fragen kann, die einem alles erklären und zeigen (großer Ultraschall-Bildschirm vor MIR), ja sogar perönlich nach der OP Angehörige anrufen! Keine Spur von überheblichen "Göttern in Weiß". Gründliches, detailliertes Diagnostizieren, "kreatives" Operieren und schmerzlinderndes Überwachen eines regelrechten Heilungsprozesses standen im Vordergrund.Danke.BH

Belastungsinkontinenz mit Drangkoponente von funktionsloses TOT Band.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Schwestern sehr freundlich und hilfsbereit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
TOT-Einlage war funktionslos und wurde entfernt.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Frauenklinik in der Urogynäkologische Abteilung.


Diagnose war Rezidiv-Belastungsinkontinenz mit Drankkomponente bei Z.n. TOT-Einlage von 2007, dass ich in Düsseldorf Gerresheim eingesetzt bekommen habe, war nun seit einiger Zeit funktionslos.

Am 29.06.18 Bandteilexstrpation , diagnostische Urethrocystoskopie.



Jetzt muss alles verheilen und das dauert etwa 3 Monate.

Klein aber fein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (chirurgisch schnell, aber treffsicher)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Abläufe gut organisiert
Kontra:
Parkplatzsituation tageszeitabhängig eng
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche Ambulanzmitarbeiter, gut organisiert. Verlässliche Abläufe und gutes Zeitmanagement sowie Termintreue. Sehr kompetenter Chefarzt und Oberarzt. Pflegemitarbeiterinnen sehr freundlich und kompetent, bleiben trotz vollen Hauses ruhig.

Tolle Ärzte - tolle Zimmer

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gefäßverschluß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Chefarzt ist ein absoluter Fachmann, genau wie die gesamte Station

Top Adresse bei Blasensenkung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Privatstation ( K3 ) neu erstellt)
Pro:
Individuelle kompetente Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasensenkung / Scheidenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Überschaubare Größe. Anerkannte urogynäkologische Abteilung.Privatstation/Komfortstation frisch modernisiert.
Ärzte und Personal top.
Qualitativ optimale Beratung, OP-Vorbereitung, Nachsorge.
Operative Einbringung eines Netzes nach/bei Blasensenkung / Scheidenvorfall

Top Station

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auch mal zu einem Scherz aufgelegt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Positives Bemühen um das Wohlbefinden
Kontra:
Krankheitsbild:
Luftnot
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und nicht nur bemühtes Personal. Das war professionell.
Sehr gute Aufklärung der Ärzte. Es war sogar ein Lächeln dabei.
Wäre der Anlass ein anderer, würde ich mich hier weiter verwöhnen lassen.

War sehr zufrieden.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhytmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde durch Freunde das Hasper Krankenhaus empfolen.Ich kann es nur weiter empfehlen.

Großes Dankeschön an die Frauenklinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Hervorragendes Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Netz-Implantat Blasensenkung
Erfahrungsbericht:

Es ist eine ausgezeichnete Klinik. Der Chefarzt ist ein sehr guter Arzt und Operateur. Auch alle anderen Ärzte sind sehr gut und jederzeit für Patient und Angehörige zu sprechen. Auch am Wochenende!
Ebenfalls ein sehr großes Lob an alle Krankenschwester und Pfleger.

Hymne an die Frauenstation

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (langes Warten vor den Behandlungsräumen auf zugigem Flur (7 Bft, gefühlt))
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung einer Zyste, eines Eierstocks und der Eileiter / entfernung eines Stents.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt auf der Frauenstation im Mops wäre das reinste Vergnügen , wären
da nicht die operativen Eingriffe gewesen. Die jedoch sind so meisterlich von den Herren
Doktoren Kociszewski und Menge ausgeführt worden, dass ich anschließend keinerlei Beschwerden
oder Schmerzen hatte.
Ich danke allen Beteiligten, insbesondere den Stationsmitarbeitern, von ganzem Herzen.
Im Bedarfsfall jederzeit wieder auf diese Station, und zwar ohne Angst!

Blasenanhebung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Fachkompetenz und Beratung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Blasenanhebung, Gebärmuttersenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Behandlung. Ich war vom 6.06.18 - 12.06.18 in der Klinik Hagen Haspe Station 04. Bei mir wurde eine Blasen u. Gebärmuttersenkung diagnostiziert.
Ausnahmslos fachlich und sozial kompetent: Ärzte, Personal, sowie Chefarzt und Oberärzte und Anästhesie. Die Behandlungen und Operationsmethoden sind auf dem neuesten Stand. Die Versorgung durch die Schwestern und das Personal könnte nicht besser sein. Liebevoll und vor allem sehr menschlich. Ich bin ihnen zum großen Dank verpflichtet. In einer schwierigen Situation hat er genau richtig behandelt. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

E.L

Sehr empfehlenswert

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz von Ärzten und Pflegeteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Rezidiv Cystocele
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 30.05.-04.06. zuerst auf Station 1, dann auf Station 4.
Ausgezeichnete Pflege und medizinische Betreuung.
Sowohl Ärzte als auch Schwestern immer freundlich und hilfsbereit.
Auch am Wochenende und Feiertag wurden Untersuchungen durchgeführt.
Ich werde das „ Mops „ auf jeden Fall weiterempfehlen.

Eine Dankbare Pflegekollegin

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizin und Menschlichkeit hervorragend
Kontra:
Krankheitsbild:
Cystocele, Uretherocele,Descensus uteri, Rectocele
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Fachlich kompetente und hervorragende med. und pflegerische Betreuung. Ein freundliches und einfühlsames Team für ein sehr sensibles Thema. Hier wird nicht nur die Krankheit gesehen sondern die ganze "FRAU"! Meine Sorgen und Ängste wurden ernst genommen. Verständliche Aufklärungsgespräche und eine gute Nachsorge. Trotz hohem Arbeitsvorkommen war für mich als Pat.keine Hektik oder Stress spürbar. Ich habe mich sehr wohl gefühlt auf der Station 01.Menschlichkeit und Medizin sind leider in der Krankenhauswelt heute nicht selbsverständlich( und das ist Qualität)!Ich werde euch auf jedenfall weiterempfehlen. Macht weiter so!!!Vielen Dank!

Lob für eine tolle u gesundheitsfördernde Abteilung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Krankenhaus befindet sich i einer Umbauphase)
Pro:
Die med. Kompetenz u das sehr freundliche u hilfsbereite Personal
Kontra:
Leider war es manchmal sehr laut, aber es wird dort gebaut u umgebaut.
Krankheitsbild:
Blasen u Gebärmuttersenkung mit abgeknickter Harnleiter Lob für eine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war von 31.5 -6.6.2018 in der Klinik Hagen Haspe, Abt. Frauen ( Urogynokologie). Bei mir wurde eine Blasen u Gebärmuttersenkung diagnostiziert. Die Voruntersuchungen wurden schnell u ohne allzu lange Wartezeiten durchgeführt; im Februar hatte der Chefarzt den Op. Termin festlegen lassen u so wurde ich am 1.6. vom Chefarzt operiert, habe den Tag mehr oder weniger schlafend verbracht, immer unterstützt u bewacht v den sehr freundlichen u kompetenten Schwestern der Station.Ab Sonntag fühlte ich mit schon ganz gut, immer wieder wurde die Blase sonographisch kontrolliert, Mo. gab es dann eine gr. Kontrolluntersuchung durch den Chefarzt, dann weiter die gängigen Untersuchungen u Mittwoch konnte ich wieder nach Hause. Ich kann diese urogynokologische Abt. nur empfehlen, sowohl der med. Bereich (Chefarzt,Oberärzte ,Stationsarzt, Assistent, über Schwester, Physiotherapie, Hilfspersonal,alle waren medizinisch wie menschlich sehr überzeugend. Danke allen, die zur meiner Genesung beigetragen haben????

Gyn. Operation

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr empfehlenswert
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Uterussenkung und Harnleiterknickung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnete Pflege. Schwesternteam sehr freundlich und zugewandt.
Medizinische Betreuung menschlich und fachlich
hervorragend. Gute Aufklärung vor der OP.
Nachsorge einfühlsam und kompetent.

1*

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ovariektomie
Erfahrungsbericht:

Ausnahmslos fachlich und sozial kompetent - Chefarzt (!), Ärzte, Personal sowie Chefarzt und Oberärztin der Anästhesie

jetzt länger trocken

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ausstattung sehr gut, Umbaumaßnahmen sehr lästig laut und schmutzig)
Pro:
der Erfolg der Operation, die Gewissenhaftigkeit der Untersuchungen
Kontra:
zuzeit die Lärm- und Schmutzbelästigung durch die Renovierungsarbeiten
Krankheitsbild:
Inkontinenz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Behandlungen-Operationsmethoden sind auf dem neusten Stand, die Versorgung durch Schwestern und sonstiges Personal könnte nicht besser sein. Hier habe ich die erste Narkose bekommen von der ich mich nicht habe übergeben müssen.Wenn die Renovierungsarbeiten abgeschlossen sind gibt es über dieses Haus nur Positives zu berichten. Ich werde dieses Haus allen Frauen in meinem Umfeld, die auch das Problem der Inkontinenz haben empfehlen. Dafür nimmt man gern die etwas weitere Anreise in Kauf.

Es gibt nichts auszusetzen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Gynäkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,ich war Anfang Mai auf derStation 01. Habe mich dort gut aufgehoben gefühlt, die Schwestern und Ärzte nett und freundlich. Würde zu jeder Zeit wieder in diese Klinik gehen. Danke für alles lg Marion K.

Sehr empfehlenswert!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 05.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gute Fachkompetenz und Beratung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Anhebung der Blase und des Darms
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr glücklich, dass ich mich in dieser Klinik habe operieren lassen.OP ist sehr gut verlaufen und ich habe keine Probleme mehr! Ein besonderer Dank an
den Operateur! Ein herzliches Dankeschön dem gesamten Klinikpersonal von Station 01.

The Best

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Alles Hammer
Krankheitsbild:
Gynäkologisch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erstmal herzlichen Dank an alle der GYN Frauen Abteilung. Ich hatte große Angst vor dem Eingriff, aber meine Ärztin, hat mir meine Angst vor dem Eingriff genommen, und der Kollege ist ebenfalls ein toller werdender Arzt. Ich fühlte mich super" Aufgehoben", habe einen tollen Bauch der dank einer Korrektur nach dem Eingriff wieder ansehnlich ist.
Das komplette Pflegepersonal ist ein super Team. Aufmerksam, Behutsam, Liebevoll und vor allem sehr Menschlich.
Falls nochmals Gynäkologisch etwas bei mir vorkommt nur da in dieser Abteilung mit den Ärzten und diesem Fachpersonal.
Danke nochmals für alles

Sehr gute Behandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung war kurzfristig möglich. Behandlung erfolgt zur vollsten Zufriedenheit. Ganzes Team aus Ärzten und Pflegern sehr freundlich und kundenorientiert.
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vielen Dank für die gute Behandlung! Jedem anderen Patienten in meiner Ausgangslage kann ich nur empfehlen sich hier behandeln zu lassen.

Mehr Lebensqualität

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas in die Jahre gekommen.)
Pro:
Die Menschlichkeit und Aufmerksamkeit die man als Patient erfährt.
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Koronare Herzkrankheit
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War zum ersten mal in dieser Klinik. Gegenüber anderen Kliniken war ich sehr positiv von der perfekten Organisation des Ablaufs beeindruckt. Alles lief wie am Schnürchen ohne lange Wartezeiten. Perfekt. Besonders hervor zu heben ist die Kompetenz des HArztes und seines Teams. Ich bin ihm zu großem Dank verpflichtet. In einer sehr schwierigen Situation hat er genau richtig gehandelt. VIELEN DANK.

Eingriff am Herzen, nach 3 Tagen wieder zu Hause

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
exzellente Aufklärung, professionelles Arbeiten u betreuen,
Kontra:
schlechte Parkmöglichkeiten
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Mai 2018 in der Kardiologie ,zwecks Kryoablation .
Diese Abteilung ist auf dem Allerneuesten Stand, dazu passt das
exzellent , professionell ,und sehr freundliche Personal , welches von einem
hervorragendem Chef, geführt wird.
Die Betreuung u Aufmerksamkeit ,, aller '' Mitarbeiter fand ich beispielhaft.
Ich bin mit meiner O P sehr zufrieden, u glücklich, u war nach 3 Tagen ,
wieder zu Hause, unglaublich.
Mein Tipp : Jeder , der vor solch einem Eingriff steht, möge sich bitte vorher über den Unterschied informieren, zwischen normaler Ablation ( Strom )
und einer Kryoablation ( Kälte ) !!

Gebährmutterentfernung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte die gut informieren und beraten, freundliches Personal
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Gebährmutterentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde freundlich und aufmerksam begrüßt.
Meine Fragen und Wünsche wurden ausführlich beantwortet.
Alle Mitarbeiter der Klinik waren offen und freundlich und man hatte das Gefühl willkommen zu sein.

Beste Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches und kompetentes Team
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Senkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März 2018 in der Frauenklinik im evangelischen Krankenhaus Hagen Haspe und wurde bei mir eine Senkungsoperation durchgeführt. Tolles Team, besonderen Dank an meinen Operateur (sehr freundlich und kompetent) Ich bin sehr zufrieden und würde jederzeit wenn es sein muss nur ins Evangelische Krankenhaus kommen.

Ich würde wieder ind die Klinik gehen.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
vom Arzt bis Stationsschwester sowie Stationsmitarbeiterin, alle sehr konzentriert und liebevoll
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Senkung Enddarm, Senkung Scheidenstumpf und Blasensenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz Komplikation ein tolles, kompetentes Team.

Menschlich optimale Verwsorgung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (aber der Umbau ist ja in Sicht)
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal nur empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
Senkungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wegen meiner starken Senkungen ist mir in der Urogynäkologie die Gebährmutter entfernt worden und Darm und Blase wurden angehoben und fixiert. Mein erster Klinikaufenthalt (außer bei meinen Geburten) bereitete mir im Vorfeld schon ein wenig Unbehagen. Doch die Sorgen waren im Nachhinein völlig überfüssig. Dei OP hat toll geklappt. Ärzte und Pflegepersonal waren überaus behilflich, diese Ängste zu nehmen. Alle verstömten ganz viel Zuversicht und Optimismus. Fragen wurden jederzeit beantwortet. Sollte mal wieder ein Krankenhausaufenthalt sein müssen, kommt nur der Mops infrage.

Alles zu meiner vollkommensten Zufriedenheit:-)

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit des gesamten Teams
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein super Aufenthalt dort. Alle Schwestern und Ärzte waren sehr nett und hilfsbereit. Die Op ist sehr gut verlaufen und es hat mir an nichts gefehlt. Es wurde sehr einfühlsam auf Ängste eingegangen und jeder Wunsch ( Schmerzmittel etc ) wurde sofort umgesetzt.

Ich bin einfach nur sehr begeistert und würde jederzeit wieder ins Evangelische Krankenhaus Hagen-Haspe wiederkommen :-)

Das Ev. Krankenhaus Hagen Haspe ist Spitze

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Da die Privatstation gerade renoviert wurde, mußte ich mit einem " normalen" Zimmer vorliet nehmen.Habe dieses Zimmer als DEinzelzimmer erhalten, mit 1 Klasse Service)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Beckenbodensenkung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe gute Erfahrungen gemacht, vorallem mit dem medizinischen Personal, sodaß ich nach wenigen Tagen wieder auf den Beinen war.
Auf Grund der exelleentes Operationstechnik ist alles komplikationslos verlaufen.
Das Pflegeprsonal war sehr aufmerksam und hilfsbereit.
Bei Bedarf würde ich mich jederzeit dort wieder bahandeln lassen.

Tolle Ärzte, tolles Pflegepersonal

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich habe mich sicher und sehr gut betreut gefühlt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Eierstöcke und Gebärmutter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich nun zum wiederholten Male Patientin im Mops war, möchte ich gern über die durchweg positiven Erfahrungen berichten.Ich habe mich in der Frauenklinik jedesmal sehr wohl gefühlt, und dass, obwohl es für mich eine sehr schwere Zeit war.Die Diagnose Brustkrebs war für mich zunächst wirklich niederschmetternd. Aber die freundlichen, meiner Meinung nach kompetenten Ärzte (selbstverständlich fehlt mir die Fachkenntnis, dies wirklich zu beurteilen) und das durchweg freundliche und hilfsbereite Personal haben es sehr schnell geschafft, mir ein positives Gefühl und sehr viel Optimismus zu vermitteln. Ich bin überzeugt davon, dass dies stark zu meiner Genesung beigetragen hat. Als nun aufgrund von Nebenwirkungen eines Medikamentes Gebärmutter und Eierstöcke entfernt werden mussten, war es selbstverständlich für mich, wieder ins Mops zu gehen. Was soll ich sagen, die positiven Erfahrungen haben sich allesamt wiederholt.Ich habe mich wieder sehr wohl gefühlt (wer kann das schon über ein Krankenhaus sagen),alles hat wunderbar geklappt, ich habe mich sehr schnell wieder gut gefühlt.Bei beiden Operationen gab es keinerlei Komplikationen, Infektionen o.ä..Die Zimmer sind absolut in Ordnung, genau wie das Essen. Die Verwaltungsabläufe gingen sehr zügig vonstatten. Einzig, dass ich mit der Rechnung für das Krankenhaustagegeld auch gleich die Mahnung bekommen habe, hat mich etwas geärgert.Aber was soll´s, es gibt wirklich Schlimmeres. Das, was wirklich wichtig ist, hat für mich zu 100 % gestimmt.

Der Kampf um die Geriatrie

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Weiter so)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nur Positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Galle und Leber
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bedanke mich für die tolle Unterstützung von den Ärzten, Krankenschwestern und vom Pflegepersonal. Lieben Dank von Frau Willing und Ihrer Schwester. Ihr seid richtig gut, weiter so.

Gut aufgehoben

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Erfahrungsbericht:

Das Ärzte- und Pflege-Team sind professionell, nett und rücksichtsvoll; man fühlt sich dort gut aufgehoben und wahrgenommen!
Den Fachbereich Gynäkologie kann ich nur weiterempfehlen!

Kompetente Ärzte und liebevolle Krankenschwestern

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gutes Allgemeinklima
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Blase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 26.03. bis 01.04.2018 war ich stationär in Hagen-Haspe aufgenommen, auf der uro-gynäkologische Abteilung, Station 04.

Nach zwei vermurksten OP's in einem Bielefelder Krankenhaus kam ich
ziemlich demoralisiert in Hagen an.

Ich muss sagen, vom ersten Moment an fühlte ich mich in Hagen gut
aufgehoben. Die Schwestern waren alle sehr nett und liebevoll und die
Ärzte erst recht. Man merkte bei den Untersuchungen sofort eine hohe
Kompetenz und ich wurde in den Geschehensablauf mit eingebunden,
so dass die anfängliche Angst, die ich hatte, verschwand.

Untergebracht war ich in einem schönen geräumigen Zweibettzimmer mit
angrenzendem Bad. Es war alles da, was man braucht.

Die Verpflegung war meiner Meinung nach sehr abwechslungsreich und gut.

Mir stehen noch zwei Eingriffe bevor, einer, um den "Murks" aus Bielefeld
zu beseitigen und dann der eigentliche Eingriff. Da die Wundheilung jedes
Mal ca. 2 1/2 bis 3 Monate in Anspruch nimmt, zieht es sich in meinem
speziellen Fall etwas in die Länge.

Ich werde nach dem nächsten Eingriff im Juli weiter berichten.

Ach hätte ich doch nur eher von diesem Krankenhaus und seinen kompetenten Ärzten gewusst !!!

Tolle Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Insgesamt war ich hochzufrieden! Sehr kompetente Arztbetreuung und ebenfalls sehr kompetentes Pflegepersonal.

Eine Fachabteilung mit Herz und Kompetenz

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Vorbildliche Betreung
Kontra:
zum teil lange Wartezeiten vor Aufnahme
Krankheitsbild:
stressinkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient vom 26.3 bis 29.3 auf der St.04,zuvor waren dort im Vorjahr schon zwei große OP erfolgreich erfolgt,ich kann nur betroffenen Frauen diese Klinik speziell Urogyn empfehlen,meine Lebensqualität hat sich um 100% verbessert,was auch mit zum Erfolg führt ist die Menschliche Seite,von den hervorangenden Ärzten,das einfühlsame Personal,die Ambulanzsprechstunde alles nur empfehelenswert,ich bereue nicht das ich dort gewesen bin,ich kann diese Fachabteilung dsn Frauen nur ans Herz legen.Dem ganzen Team dort kann ich nur Dankeschön sagen,bleibt euch so Treu wie ihr es seit!!!!!!!!

Hoch motiviertes Team

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachlich hochkompetete Ärzte
Kontra:
Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Blasensenkung,Entfernung Gebärmutter und Eierstöcke
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gut organisierte und fachlich sehr kompetente Abteilung.
Ich lag auf Station 4,
sehr freundliches und einfühlsames Pflegepersonal
Stations- und Oberärzte sehr freundlich,haben sich genügend Zeit genommen für Untersuchungen und vor allem für all meine Fragen.
Der Verlauf von Operation und Nachsorge war super optimal, ich bin mit dem Ergebnis hochzufrieden.
Ich hatte eine fürchterliche Angst vor der OP ,und vor allem vor einer evt. Inkontinenz.
Alle Bedenken waren unnötig,weil man in fachlich kompetenten Händen ist.
Ich werde Werbung machen für Hagen/Haspe,denn in meinem Bekanntenkreis gibt es viele Frauen mit urogynäkologischen Problemen.
Übrigens auch eine gute Adresse für Patientinnen,bei denen vorherige OP`s schief gelaufen sind!!!
Danke an alle in Hagen und ich kann Euch nur sagen"
MACHT WEITER SO"

Nettes Personal, Zimmer eine Zumutung

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Die Schwestern und teilw. auch die Ärzte
Kontra:
Die Zimmer
Krankheitsbild:
Nierenversagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Station 1 - Innere: Die Schwestern waren immer nett und hilfsbereit. Nie wurde etwas aufgeschoben. Wenn man irgend etwas brauchte, bekam man es sofort. Der Umgang mit den Patienten ist sehr liebevoll und man interessiert sich für die Menschen.
Es herrscht eine große Präsenz der Schwestern auf der Station. Es wird sich nicht wie in anderen Krankenhäusern gerne im Schwesternzimmer "versteckt".

Ein Arzt in der Ambulants hat sehr schlecht deutsch gesprochen, man konnte ihn kaum verstehen.

Die Zimmer sind allerdings eine Zumutung. Total eng, so das kaum die Badezimmertür aufgeht, da ein Bett davor steht. Ein Fernseher (Uralt, funktionierte auch nicht richtig) In der Mitte für drei Patienten. Die Patienten rechts und links können kaum schauen. Der Fernseher war total verstaubt.

Frauenprobleme

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

sehr gute Expertise vorhanden. Man lässt sich viel Zeit
und geht sehr stark auf die Wünsche der Patienten. Der Arzt ist ein absoluter Profi und geht mit der gebotenen Einfühlsamkeit vor.

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Schwestern und Bereitschaftsärzte waren immer hilfsbereit und ansprechbar und haben sich stets zum Wohle der Patientinnen eingesetzt.
Kontra:
Die Zimmer, insbesondere das Bad ließen sehr zu wünschen übrig. Das Bad war kaum zu benutzen, wegen Eiseskälte durch Heizungsdefekt.
Krankheitsbild:
Bändchen-OP bei Stressinkontinenz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer Bändchen-OP bei Stressinkontinenz auf der Privatstation dieser Klinik

Durch den Chefarzt des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums erfolgte eine eingehende Untersuchung und umfassende Erklärung und Beratung.
Auch bei einer Spezialuntersuchung durch eine Mitarbeiterin hatte ich ein gutes Gefühl und die Beratung und zusätzlichen Informationen von dieser Schwester haben mir weiter Mut gemacht.
Die Schwestern auf der Station waren allesamt sehr freundlich und hilfsbereit. Bei einer sich am Wochenende ergebenden Komplikation habe ich diese Bereitschaft auch bei den anwesenden Ärzten (Oberarzt und Stations- und Bereitschaftsärzten) festgestellt.
Das Essen war mir zwar egal, aber durchaus zufriedenstellend. Einzig das Zimmer und das Bad hatte Mängel. Mein Aufenthalt war während eines Wintereinbruchs mit niedrigen Temperaturen. Zusätzlich war wegen einer Umbaumaßnahme die Außendämmung entfernt und zudem noch die Heizung ausgefallen. Für mich war es gefühlt zwischen 5 bis 10° kalt! Da eine ganz neue Privatstation im Bau ist, dürfte sich so etwas in Zukunft verbessern.
Insgesamt war ich zufrieden und würde diese Abteilung nur weiterempfehlen.

Eine gelungene Operation

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich wünsche allen weniger Zeitdruck.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, gute Organisation, freundliche Menschen
Kontra:
Krankheitsbild:
Cystocele
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Insgesamt drei Termine.

1.) Ambulante Untersuchung
Kompetent, gut organisiert, sehr freundliche, einfühlsame Behandlung.

2.) Kleiner operativer Eingriff.
Guter Eindruck von Op und Anästhesie.
Routiniert durchgeführte Operation und Nachsorge.

3.)Umfangreichere Operation. Gebärmutterentfernung,
Blasenhebung und Fixierung)
Guter Operationsverlauf trotz vorher nicht absehbarer Komplikationen.
Danach komplikationslose Abheilung. Das gesamte Team war engagiert, verständnisvoll und freundlich.

Das einzig Ärgerliche: Warum habe ich mich nicht eher zur Behandlung entschlossen.

Weitere Bewertungen anzeigen...