Evangelisches Krankenhaus Haspe ("Mops")

Talkback
Image

Brusebrinkstraße 20
58135 Hagen
Nordrhein-Westfalen

595 von 620 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

622 Bewertungen

Sortierung
Filter

Behandlung fachlich und menschlich top im Mops

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Coronabedingt auf K2 untergebracht; Abläufe für Gynäkologie abweichend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasen-/Gebärmuttersenkung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon bei dem 1. Untersuchungstermin wurde ich ausführlich über Maßnahmen zur Behebung einer Blasen- u. Gebärmuttersenkung aufgeklärt. Ich habe mich dann für die OP entschieden. Vor der OP wurde ich erneut gründlich untersucht und genau aufgeklärt. Die Betreuung auf der K2 war sehr liebevoll - vom Ärzteteam, Schwesternteam und auch vom Serviceteam.
Die OP ist sehr gut verlaufen und ich kann allen Beteiligten nur ein riesen Dankeschön aussprechen.
Ich kann das Mops für Frauen sehr empfehlen. Man ist hier definitiv in guten Händen - menschlich und fachlich.
Lieben Dank für die tolle Betreuung durch den Chefarzt, Oberarzt, allen Fachärzten, Schwestern der K2 und dem Serviceteam!
Ich werde mich jederzeit wieder für eine Behandlung in die Hände dieser Klinik geben :)

Top Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und das gesamte Personal haben sich viel Zeit genommen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 30.03.2021 operiert worden. Meine Erfahrungen sind durchweg positiv. Ich kann jedem diese Klinik nur empfehlen.

Ich habe viel zu lange mit der OP gewartet

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die Freundlichkeit des ganzen Personals
Kontra:
nichts negatives
Krankheitsbild:
Belastungsinkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte seit sehr vielen Jahren Belastungsinkontinenz.
Beim Husten,Lachen,Spielen mit den Enkelkindern.Bei Spaziergängen mußten immer Toiletten in der Nähe sein.Eigentlich in jeder Situation habe Urin verloren. Das war sehr unangenehm und hinderlich.
Ich sprach meine Gynäkologin an und sie hat mir das Ev. KH Haspe ("Mops") empfohlen. Das KH ist zwar 110km von meinem Heimatort entfernt, die Strecke hat sich aber gelohnt.
Großes Lob an alle Schwestern und Ärzte!!!
Die Aufkärung vor der OP war sehr ausführlich und gut verständlich erklärt.Auf der Station bin ich auch sehr gut von allen versorgt worden.

Bei mir wurde die Blase angehoben und ein Blasenband gesetzt.Ich habe ein ganz neues Lebensgefühl!
Warum habe ich das nicht schon vor langen Jahren machen lassen?

Nochmals vielen Dank an alle

Aufenthalt im April

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Allgemein sehr gutes Arbeitsklima
Kontra:
Krankheitsbild:
Zysten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In meinem Fall ( Unterleibssache) war einfach alles super nett!! Ich musste Nachts als Notfall kommen und bin sowas von lieb und herzlich behandelt worden. Die Ärzte reden mit einem, nehmen alles ernst und klären sehr verständlich auf. Das Team arbeitet super zusammem, jede einzelne Schwester einfach super freundlich!!!

Unterleibs OP

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2921   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die wissen was sie machen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super nett und kompitient
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm und Blasen hebung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 1 April im Mops OP wurden
Die Ärzte und Schwestern sind super
Die Aufklärung vor der OP war klasse
Am Tag selber alle, sehr nett und fürsorglich
Nach der OP hab ich mich total gut aufgehoben gefühlt
Ich hatte keine Schmerzen obwohl ich eine Blasen und Darm Hebung hatte
Ich kann das MOPs nur empfehlen würde immer wieder dort hin gehen

Unfall

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gehirnerschütterung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin bei Glatteis auf den Hinterkopf gestürzt und wurde von meiner Tochter abends in das Evangelische Krankenhaus gebracht.
In dem Zentralen Aufnahmebereich wurde ich sehr freundlich aufgenommen und es wurde sofort ein CT gemacht.
Da ich eine Gehirnerschütterung hatte wurde ich für zwei Tage stationär aufgenommen.
Ich wurde in der Abteilung von Dr. Queckenstedt sehr gut betreut.
Ein großes Lob an alle Schwestern, Ärzte und auch den Reinigungskräften die mir den Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht haben.

Erstklassiges Krankenhaus

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19.03.21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Ärzte haben sich viel Zeit genommen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauch OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Aufklärung.
Ärzte die sich Zeit nehmen.
Rundherum bestens versorgt.
Es fehlte an nichts.

Sehr empfehlenswert!!!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit der Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Rectozele darmsenkung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wurde am 12.03.2021 in der urogynäkologie operiert .
Der Aufenthalt dort war insgesamt 6 Tage
Organisation super , Ambulanz und Ärzte alles sehr bemüht und freundlich
Chefsekretärin sehr fleißig und nett , erledigte meine ganze Bürokratie sehr zuverlässig
Das Essen sehr gut , für krankenhausessen wirklich super , der Service auf der K2 toll , Sauberkeit auch sehr gut , die Pflegekräfte etwas langsam, was wahrscheinlich Personalmangel geschuldet ist, hab mich gut aufgehoben gefühlt und würde die Abteilung weiterempfehlen
Danke an das ganze Team !!!!

AZ Zentrum

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles Az Zentrum, sehr gute Betreuung vor, während und nach der Op. Schwester Trixie und Anke sind Klasse.

Blasensenkung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetente Beratung und Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasensenkung und damit verbundene Inkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 22.02.2021 in der Urogynäkologischen
Abteilung operiert worden! Die Aufklärung vorher und nach der OP und auch die Betreuung auf der Station hat mir sehr gut gefallen. Ich habe mich rundum gut aufgehoben gefühlt.
Alles ist gut verlaufen und wurde mir gestern bei dem Termin bei meiner Frauenärztin bestätigt.
Ich kann einfach nur Danke sagen und Ihre Abteilung
mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen.

Sehr zu empfehlen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal,freundliche Ärzte
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutter u Blasensenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik.Sehr freundliches Entgegenkommen.

Herzlichen Dank!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung Lash mit Bergesack
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 15.02.2021 operiert und empfehle es gerne weiter, weil ich sehr zufrieden war, dort untergebracht zu sein. Mein besonderer Dank geht an Frau Fasselt, sie hat mich operiert und die Nachuntersuchung durchgeführt. Ich habe noch nie so eine liebevolle, nette, freundliche, kompetente Ärztin erlebt. Ich bin sehr glücklich darüber, eine Super tolle Ärztin kennengelernt zu haben. Mein Dank geht auch natürlich an die Station 02. Alle Schwestern waren alle lieb und hilfsbereit und haben sich sorgevoll um die Patienten gekümmert. Am Entlassungstag ging alles schnell und die Entlassungspapiere waren schon alle fertig, keine Wartezeit. Herzlichen Dank !!!

Foart multumita

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Foarte satisfacator

Lasst euch nicht immer sofort operieren

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr aufgehoben gefühlt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles verständlich erklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr nett)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasensenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich habe im Januar 2020 ein Würfelpessar angepasst bekommen und bin so dankbar dafür. Da sich meine Frauenärztin überhaupt nicht um meine unerträglichen Schmerz gekümmert hat (habe 2 kinder, in 3 Jahren entbunden und danach hatte ich mehr und mehr unter Blasesenkung zu leiden). Dann habe ich mich durch das Internet selber schlau gemacht und bin auf diese Klinik gestoßen. Ich habe mich nach 5 Jahren das erste Mal richtig verstanden und aufgehoben gefühlt. Seitdem habe ich ein neues Lebensgefühl wieder erlangt. PS bevor ihr euch operieren lasst, denkt Bitte immer erst über eine Alternative wie das Pessar nach. Operieren kann man dann immer noch. Der Arzt hat zu mir gesagt, so könnte ich mir bei regelmäßigem tragen 10-15 Jahre sparen, das ist doch was oder? Das Team war Mega, DANKE dafür

Alles super

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Insgesamt eine sehr erfreuliche Atmosphäre)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent, Vertrauen schaffend und ausführlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Von der bereits präoperativen physiotherapeutischen Beratung über die Ärzte (mein besonderer Dank Dr. Kociszewski), Schwestern, Servicepersonal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Trotz Corona - Distanz eine äußerst zugewandte, fröhliche und fachkompetente Belegschaft! Dies gilt für alle!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmuttersenkung/ Blasensenkung/ Prolaps
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen sind von A-Z positiv!!! Ich kann diese Klinik (Fachbereich Frauen jedenfalls, die anderen kenne ich nicht)nur empfehlen und würde jederzeit wieder hingehen

Top Klinik, Top Medizin

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Senkungs-OP mit Gebärmutterentfernung und Netzeinlage
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist sehr zu empfehlen!Vom Aufnahmetag bis zur Entlassung fühlte ich mich gesehen und hervorragend betreut!Ein herzlicher Dank gilt Dr.Kociszewski und seinem Team für die gut verlaufende OP!
Alle,die Pflegekräfte,die begleitende Physiotherapie,die Servicekräfte,die Reinigungskräfte,hatten immer ein freundliches Wort neben der guten professionellen Arbeit!
Ich bin sehr froh,mich zu dieser OP entschlossen zu haben in diesem hervorragenden Haus und dankbar für die so gute Betreuung!
Ich möchte hiermit allen betroffenen Frauen Mut machen,sich dort operieren zu lassen!!!

Medizinisch optimal versorgt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
Absolut nichts!
Krankheitsbild:
Gebährmuttersenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich bei dem ganzen Team und bei Herrn Dr. Kolben für meine Behandlung Ende Januar '21 ganz herzlich bedanken. Ich habe mich rundum wohl und immer gut aufgehoben gefühlt bei Ihnen.
Deshalb würde ich sie jederzeit weiterempfehlen!

Sehr zufrieden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Ärtzte/ Ärtztinnen
Kontra:
nicht immer freundliches Personal
Krankheitsbild:
Gebärmutter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon bei der ertsen Untersuchung, bekam ich eine sehr detailierte Beratung. Bei dem Aufnahmegespräch fühlte ich mich auch gut informiert.Die Aufnahme zur OP war problemlos.
Leider verzögerte sich die Uhrzeit der OP.
Da die OP gut verlaufen ist, war das am Ende auch egal.

Insgesamt habe ich mich sehr wohl gefühlt.

Tolle Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter sehr freundlich,gute Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasensenkung mit Prolaps, Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 27.o1.2021 - 01.o2.21 in der Klinik und habe mich dort sehr wohl gefühlt,alle machen eine tolle Arbeit. Die erste Nacht musste ich in einem 3 Bettzimmer übernachten aufgrund der Umbaumaßnahmen,konnte aber am nächsten Morgen noch vor meiner OP in ein 2 Bettzimmer umziehen.
Die Betreuung und Beratung durch Dr Wojtowic war super,er hat sich sehr viel Zeit genommen um alles gut zu erklären, fühlte mich bei ihm bestens aufgehoben.
Meine OP ist super gelaufen und ich fühle mich sehr gut.
Man sollte wirklich nicht zu lange warten und auch keine Scheu haben etwas zu unternehmen, es kann euch wirklich geholfen werden.Also Mädels traut euch,in Hagen seit ihr bestens betreut.

Freundlich und kompetent

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Beckenbodenschwäche/Senkungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ambulante Behandlung.
Sehr freundliches und kompetentes Personal. Ich fühle mich gut aufgehoben. Auch wenn die vorerst versuchte Methode leider nicht zum erwünschten Erfolg geführt hat, wird gemeinsam weiter nach einer Lösung gesucht. Auf Grund der Entfernung wird versucht dies telefonisch und in Verbindung mit dem Hausgyn. durchzuführen. Man hat auf jeden Fall das Gefühl nicht alleine gelassen zu werden und nicht einfach nur eine Nummer zu sein. Es wird sich auf die Bedürfnisse und Umstände der Patienten eingestellt was leider oft nicht überall so der Fall ist. Die Abteilung wirkt auf dem neusten Stand. Ich würde diese Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen und werde mich auch hier weiterhin betreuen lassen!

....Da lohnt sich sogar ein weiter Anfahrtsweg!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal sind TOP!!
Kontra:
Organisation Küche
Krankheitsbild:
Starke Blasensenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt galt einer OP zwecks Netzeinlage zur Anhebung der Blase.
Der Anfahrtsweg von 120 km hat sich wirklich gelohnt. Die Klinik wurde mir über meine Heilpraktikerin empfohlen. Ich fühlte mich vom Ankommen, Aufnahme, Begleitung vom Personal fürs Gepäck zur Station, bis zum Auschecken gut aufgehoben, gesehen, umsorgt und super betreut, alles war gut organisiert.
Die Ärzte und ganz besonders der Chirurg, haben sich sehr viel Zeit genommen für kompetente Beratung, Beantwortung aller Fragen sowie genaue Erklärung der bevorstehenden OP und dem weiteren Verlauf. Es fand eine Voruntersuchung mit eingehender Besprechung, eine gründliche Nachuntersuchung 2 Tage nach OP sowie eine ausführliche Abschlussuntersuchung mit Hinweisen zum Verhalten zu Hause statt. Sehr gut habe ich auch die begleitende physiotherapeutische Unterstützung sowie die häufigen Restharnkontrollen mit Ultraschall empfunden. Die OP verlief reibungslos. Die Ärzte wie das Pflegepersonal haben sich während des ganzen Aufenthaltes fürsorglich, freundlich, herzlich und in bester Weise um mich gekümmert.
Aufgrund derzeitiger Renovierung war ich auf einem 3-Bett-Zimmer in der Nachbarstation untergebracht, die etwas veraltet war. Aber auch das war ok.
Meinen herzlichen DANK an alle. Sie waren ein Superteam. Ich werde das KH auf jeden Fall weiterempfehlen.

Senkungsbeschwerden, Inkontinenz

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht nicht)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klappt wie am Schnürchen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (besser geht nicht)
Pro:
Kompetenz und Hilfsbereitschaft
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Entfernung Gebärmutter teilweise, Hebung der Blase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Januar 2021 im Evangelischen Krankenhaus Hagen Haspe operiert. Bei mir wurde die Gebärmutter teilweise entfernt und die Blase wieder an Ort und Stelle angehoben. Ich wurde stets gut beraten und alle offenen Fragen wurden mit großer Geduld geklärt. Mein Operateur war Dr. Kociszewski.
Die Operation hat ca. 2 bis 2,5 Stunden gedauert und hat super gut geklappt. Ich bin wieder beschwerdefrei und glücklich. Durch die Vollnarkose habe ich gar nichts gemerkt und hatte auch hinterher keine Schmerzen. Mein großer Dank gilt dem Operateur Dr. Kociszewski, dem Narkosearzt Dr. Hoselmann und dem gesamten Ärzteteam sowie Pflegepersonal besonders Sr. Claudia, den Servierdamen, deren Namen ich nicht weiß und Physiotherapeuten. Ich war überwältigt von der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, die alle ausnahmslos an den Tag legten.
Sie sind ein super Team und ich werde Sie unbedingt weiterempfehlen. Danke für alles.

Mega Ärztin!! und tolle Stationsschwestern!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumorentfernung Brust
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin so froh das ich mich für diese Klinik entschieden habe . Habe noch nie eine tollere Ärztin wie hier getroffen . Danke für alles. Mein Dank gilt auch den Schwestern auf der Station sie sind allesamt mega lieb .
Ich war sehr zufrieden hier .
Klar an einigen Stellen ist das KH in die Jahre gekommen aber es ist allerdings schon sehr viel modernisiert worden .
Bin auch hier vor 47 Jahren geboren worden .

Auch ein weiter Anfahrtsweg lohnt sich!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal sind top
Kontra:
Badezimmer renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
Blase Scheide Senkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer Unterleibs-OP in der Klinik (Senkungsbeschwerden). Die Klinik wurde mir empfohlen, sie ist rund 350 km von meinem Wohnort entfernt. Der Weg hat sich gelohnt! Ich wurde dort medizinisch optimal versorgt. Das Personal auf der Station war wirklich sehr bemüht, freundlich und herzlich. Die Ärzte habe ich als sehr kompetent erlebt. Sie haben sich außerordentlich viel Zeit für die Erklärungen und Untersuchungen genommen. Ich fühlte mich ernst genommen und "gesehen". Die OP verlief ohne Komplikationen, während der Tage nach der OP haben sich Ärzte und Pflegepersonal in bester Weise gekümmert.
Die Station wurde gerade umgebaut, deswegen war ich in einem Zimmer auf der benachbarten Station untergebracht. Es war ein 3-Bett-Zimmer, das sanierungsbedürftig war (vor allem das Bad). Das waren für mich aber Nebensächlichkeiten, ich hatte schließlich keinen Hotelurlaub gebucht.

Richtige Entscheidung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenschwäche und Zufallsbefund
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seid langer Zeit leide ich unter Blasenschwäche und ich habe schon so einiges versucht. Nur reden konnte ich darüber nicht. Es war mir so was von mega peinlich.
Vor geschätzten 15 Jahren habe ich dann mal einen Versuch unternommen und mich in einer urogynäklogischen Ambulanuz in meinem Heimatort vorgestellt. Die wenig einfühlsame
Behandlung und der flapsige Umgang, mit diesem für mich nicht so ganz einfachen Thema, schreckten mich noch mehr ab.
Eigentlich war ich in den letzten Jahren immer damit beschäftigt, den Schaden so gering wie möglich zu halten.
Und dann kam Corona. Viele Toiletten geschlossen, lange Warteschlangen. Beim Einkaufen stand mir schon mal der Schweiß auf der Stirn. Ganz abgesehen von den Blasenentzündungen.
Damit war die Schmerzgrenze erreicht und ich habe mich zur einer Behandlung in Hagen-Haspe entschieden. Es war die goldrichtig Entscheidung.
Ich habe mich jeden Tag gefragt ob ich träume.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung habe ich mich verstanden gefühlt.
Vielen Dank Dr. Kolben und Schwester Bianca, der Station K2, mit allen Mitarbeitern sowie der
Physiotherapie.
Dieses Kombi Paket von fachlicher Kompetenz und menschlichem Verhalten ist unbezahlbar.

Ich bin so zufrieden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 04.01.2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Badezimmer zu klein, keine gute Abstellmöglichkeit, Hm war aber nicht die Komfort Station)
Pro:
Ich bin insgesamt zu frieden und spüre jetzt schon das die OP etwas gebracht hat
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Scheidenstumpfsenkung, Entfernung beider Eileiter und Behebung des Entero-Rectocele
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach sehr langen Überlegen und hohem Leidensdruck kam ich an diese Klinik die mir mein Frauenarzt empfohlen hat. Sehr gründliche Untersuchung per Ultraschall, die Diagnosen, mögliche Optionen, Risiken und Chancen wurden sehr gut Von dem Oberarzt Dr. Kolben verständlich erklärt.
Die anspruchsvolle Operation wurde von Dr Kolben sehr fachmännisch durchgeführt (Implantation eines großflächigen Meshnetzes im Urogenitabereiches)
Ich befinde mich im Heilungsprozess, Trotz sehr hohem Arbeitsaufwand sehr menschlicher und respektvoller Umgang von allen Beteiligten , von der Schwester Bianca , Dr. Kolben ja sogar Reinigungskräfte, Servicekräften, über Krankenschwester, Assistenzärzten, Oberarzt bis zum Chefarzt. Informationsweiterleitungen verliefen sehr gut, dennoch häufige Rückversicherungen, um Fehler zu vermeiden.
Ich bin dem OberarztDr. Kolben sehr dankbar für seine fachmännische Arbeit, die mir ein hohes Maß an Lebensqualität zurückgegeben hat ( und das jetzt schon ). Ich habe mich in diesem Krankenhaus trotz meiner gesundheitlichen Probleme sehr wohl gefühlt.Sogar bei der Abschlußuntersuchung stellten wir fest das Schwester Bianca und Dr. Kolben mich von dem Zeitpunkt meiner Vorstellung bis zum Abschluß begleieteten, und wir drei hatten immer lockere Worte auf der Zunge , sodass man mit einem berühiges Gefühl gut aufgehoben war, man wurde richtig abgelenkt.
Vom menschlichen, respektvollen Umgang, über Organisation bis zur fachlich sehr hochqualifizierten Durchführung war mein Aufenthalt trotz Beschwerden sehr gut und erfolgreich. Ich kann jetzt verstehen warum viele Patientinen einen weiten Weg auf sich nehmen um hier behandelt zu werden. Ich hatte ein riesen Glück das ich nur 15 Km weit weg wohne. Falls ich jemals wieder etzwas am Unterleib haben sollte weiß ich genau zu wem ich gehen kann und MUSS.
Besten Dank für alles.
Ihre Margret Netack aus Hagen

Sehr gute Erfahrung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter OP Verlauf und Anschlussbehandlung
Kontra:
- keine -
Krankheitsbild:
Gebärmuttersenkung+Inkontinenz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zunächst richte ich meinen herzlichen Dank an den Chefarzt Dr. Kociszewski und an das Team der Urogynäkologie für die gute Behandlung, Betreuung und Versorgung!

Ich empfehle die Klinik weil:

1) das OP Ergebnis bis jetzt (5 Tage nach OP) hervorragend ist
2) meine Narkose ohne Nachwirkungen verlief
3) die Ärzte Zeit für gewissenhafte und gründliche Untersuchungen und für Fragen der Patientinnen haben
4) das Pflegepersonal sehr freundlich und hilfsbereit ist
und auch die Servicekräfte sehr bemüht sind.
5) weil ich meine Entscheidung zur OP bisher nur positiv bewerten kann. Ich habe mich lange mit meinen Problemen herumgeschlagen und mich leider erst sehr spät zu dieser OP entschieden!

Immer wieder Frauenklinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmsenkunk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Darmsenkung und mußte im Klinikum Operiert werden.Da ich schon eine Blasensenkung hatte die bestens Behoben wurde habe ich mich wieder für die Fauenklinik entschieden.Dr.Kolben hat mich Operiert und Sr.Bianca hat mich bestens begleited.Bin wieder zuhause und kann und Kann die Frauenklinik nur bestens Empfehlen!

Fachlich bestens

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles Gut
Kontra:
Aufnahmeprocedre (Anreise Vortag, aber keine Aufnahme möglich)
Krankheitsbild:
Urogynäkologie Blasensenkung und wieteres
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizinische Behandlung (Urogynäkologie) und Unterbringung - alles bestens.
Aufnahmeverfahren Verbesserungswürdig, Kritik trifft nicht auf Verständnig.

Dankeschön

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetente Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasensenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon die Aufnahme, an einem Sonntag Nachmittag, durch Schwester Monika, war herzlich und einfühlend. Die Behandlung durch die Ärzte, insbesondere Dr. Looser, hat meine Erwartungen übertroffen. Zu jeder Zeit waren sie ansprechbar und haben sich zwischendurch nach meinem Befinden erkundigt.
Die OP war ein großer Erfolg. Ich hab eine neue Lebensqualität bekommen. Dafür allen Ärzten, Schwestern und anderen Helfern meinen innigsten Dank.
Es war die beste Entscheidung, dieses Krankenhaus auszuwählen.
Ich kann es guten Gewissens weiter empfehlen.

Perfekter Krankenhausaufenthalt !

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles war perfekt.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wurde über alles genaustens und sehr gut aufgeklärt.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Ärzte kompetent und super nett.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ging alles reibungslos und schnell.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Luxus pur. Besser als manches Hotel.)
Pro:
Wohl - und verstanden fühlen, top Behandlung und Aufenthalt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Belastungsinkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hätte niemals gedacht das ich von einem Krankenhausaufenthalt sowas schreibe würde.
Als ich im November Richtung Hagen unterwegs war, war ich schrecklich Nervös. Als ich in das Krankenhaus kam, wurde ich sehr freundlich an der Anmeldung empfangen. Die Station und vor allem die Zimmer, die reiner Luxus waren ,luden zum wohlfühlen ein.
Die Schwestern waren alle sehr freundlich und hilfsbereit.
Der Service und das Essen waren Spitzenklasse.
Soviel zum Luxus...
Was für mich allerdings nicht die höchste Priorität hatte.
Die lag natürlich in der ärztlichen Kompetenz und damit war ich mehr als zufrieden.
Dr. Looser , mein behandelnder Arzt, hat super Arbeit geleistet. Vor, während und nach der OP war er stets für mich da. Dafür nochmal ein dickes Dankeschön.
Ich habe mich rundherum wohl gefühlt und kann diese Klinik nur mit besten Gewissen weiter empfehlen.

Sehr gute Betreuung, schnelle Heilung durch hervorragende Therapie

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (perfekt)
Pro:
sich sehr gut aufgehoben fühlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Senkung der Blase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In diesen schwierigen Corona Zeiten war die Abteilung für Gynäkologie und Urologie von Anfang an super gut organisiert. Angefangen von der Planung, der Aufklärung und Information über die anstehende Operation. Genauso die angebotenen Möglichkeiten zur Unterbringung und Verpflegung. Die fachliche Kompetenz und Fürsorge des Pflegepersonals sowie jedes einzelnen Arztes, von dem ich operiert, behandelt und versorgt wurde, war ausgesprochen gut und fachlich ausgezeichnet. Schon kurze Zeit nach der OP konnte ich mich sehr gut erholen und die Klinik wieder verlassen. Ich hatte starke Beschwerden als ich zur OP in die Klinik ging und fühle mich jetzt wie neu geboren und fit, durch die vorzügliche Arbeit des gesamten Teams und der exzellenten Fachärzte. Ich bedanke mich für mein wieder erlangtes Wohlbefinden und Gesundheit.
Ich empfehle diese Abteilung sehr gerne weiter.

D A N K E

Vertrauen verdrängt Angst

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Betrifft die K-Stationen, außerhalb ist Modernisierung angesagt)
Pro:
Fachliche Kompetenz wirkt sich auf sehr gutes OP Ergebnis aus
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Senkungs OP, Darmadhäsion im Bauchraum
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf Empfehlung meiner Gynäkologin und eines Urologen kam ich mit hohem Leidensdruck in die Frauenklinik. Schon die erste Untersuchung gab mir die Gewissheit, mit Dr. Kociszewski einen hervorragenden Spezialisten für meine Senkungsbeschwerden, einschließlich aller urogyn. Fragestellungen, gefunden zu haben. Höchste fachliche Kompetenz und Professionalität, verbunden mit transparenter Kommunikation und einem sehr respektvollen und menschlich angenehmen Umgang, machen sowohl ihn als auch das Team der Urogynäkologie zu einem Glücksgriff für „ beckenbodengeplagte“ Frauen. Die Entscheidung für eine OP konnte ich ohne Druck treffen, nachdem konservative und operative Senkungstherapien dargelegt und Chancen und Risiken abgewogen wurden. In diesem Prozess fühlte ich mich jederzeit beteiligt und bestens beraten, so dass großes Vertrauen in das Know-how aller Beteiligten meine Angst verdrängte- und ich heute, 1o Tage nach der OP, dankbar auf das sehr gelungene Ergebnis blicke und glücklich über die neue Lebensqualität bin. Aufgrund coronabedingter, struktureller Maßnahmen, wurde ich nicht auf K3 sondern auf K2 aufgenommen. Hier setzten sich der sehr gute Eindruck und die positive Erfahrung fort, die sich wie ein roter Faden durch meinen 6 tägigen Aufenthalt zogen. Im MOPS bin ich ausnahmslos Menschen begegnet (z.B. die Damen in der zentralen Aufnahme, Reinigungs- und Servicekräfte, Physiotherapeutin, Pflegepersonal, Ärztinnen/Ärzte und den „Einschleuser“ in den OP Saal), die ihre Arbeit mit Können, Feingefühl und Leidenschaft verrichten, dabei gut gelaunt, patientenorientiert und zugewandt sind.

Rundum-Sorglos-Paket

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine größere Frauen-OP. Ich fühlte mich extrem gut aufgehoben, umsorgt, gepflegt etc. Modernste, minimalinvasive OP - Techniken.
Ein wunderschönes, modernes Zimmer auf der Station K3 erinnerte eher an einen 5*- Hotelaufenthalt, als an Krankenhaus. Noch nie hatte ich solch freundliches und Ruhe ausstrahlendes Personal. Jederzeit und gerne wieder!

Finger weg von OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Chirugischer Eingriff
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich hier in der Chirugie für einen chirurgischen Eingriff angemeldet. Die OP-Vorbereitung verlief ganz gut. Jetzt kommt der Hammer: Ich habe den OP-Oberarzt nicht einmal gesehen. Nach der 30mins OP wurde mit mir nicht gesprochen. Die Nachbehandlung beim Hausarzt hat ergeben, dass es Komplikationen gab - da die Arbeit nicht sauber erledigt worden ist, d.h es hat sich Eiter (Abszesse) gebildet die zu starken Schmerzen nach 10 Tagen vom OP-Tag führten. Finger weg vom Krankenhaus! Da fehlt es anscheinend an fachliche Kompetenz!

Tolle Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Ausstattung, Essen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Senkung, Beckenbodenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war auf der Komfortstation, Frauenklinik. 1a. Super nettes Personal, sehr hilfsbereit, alles ist gut verlaufen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Alles wurde gut erklärt. Wenn ich noch einmal in eine Frauenklinik muss, dann gehe ich auf jeden Fall wieder dorthin.

Großes Lob

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Senkungs OPGro
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde am 30.10. 2020 ,eine Senkungs OP von Dr.Kociszewski ,operiert.Ein großes „Dankeschön“ an das ganze Personal,an alle Ärzte.Ich war und bin sehr zufrieden.Ein dickes Lob an die Station und Ärzte .

Rundum zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Abläufe, nette und kompetente Pfleger und Pflegerinnen und einfühlsame Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hab einen Schlauchmagen bekommen und mich rundum in guten Händen gefühlt.

Super Ärzte, super Team, super Urogynäkologie

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Bezogen auf die Komfortstation und die gyn. Ambulanz)
Pro:
Tolles Team, das sein Handwerk hervorragend versteht. Sehr nette Atmosphäre
Kontra:
Außerhalb der Komfortstation gibt es räumlich noch viel Luft nach oben, bzw. Renovierungsbedarf
Krankheitsbild:
Senkung von Gebärmutter und Blase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus mit seiner ausgezeichneten Urogynäkologie wurde mir von meiner Gynäkologin empfohlen.
Obwohl es ca. 70 km von meinem Wohnort entfernt liegt, habe ich es keine Sekunde bereut, mich dort behandeln zu lassen.
Die Ärzte, insbesondere der Oberarzt Dr.Kolben, der mich auch operiert hat, Schwester Bianca, sowie die Krankenschwestern der Station haben eine sehr, sehr gute Arbeit geleistet. Ich fühlte mich immer gut informiert, medizinisch allerbestens versorgt und professionell betreut. Der Umgang war sehr freundlich.
Das i-Tüpfelchen für mich als Kassenpatientin war die Unterbringung auf der Komfort-Station, weil die gynäkologische "Normalstation" renoviert wurde.

Das im Kontext von Corona alle Regeln strikt eingehalten wurden, war selbstverständlich.

Nach OP wieder ok :-)

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlicher und respektvoller Umgang. Hohe medizinische Qualität.
Kontra:
Krankheitsbild:
Vergrößerte Gebärmutter (Myome) starke Senkungsbeschwerden, Inkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich von der ersten Untersuchung gut aufgehoben gefühlt. Nachdem ich meine Ängste und psychische Vorerkrankung offen angesproche habe, habe ich einen sehr respektvollen Umgang und eine sehr gute Aufklärung erfahren. Die Operation ist erfolgreich verlaufen. Die Betreuung der Ärzte sowie die pflegerische Betreuung nach der OP waren top:-)
Ich habe mich sehr schwer getan mit der Entscheidung mich operieren zu lassen und mein Leidensdruck war schon sehr hoch. Rückblickend war es für mich die beste Entscheidung, und ich bin sehr dankbar für die guten Erfahrungen!

Weitere Bewertungen anzeigen...