AGAPLESION Evangelisches Krankenhaus Mittelhessen Gießen

Talkback
Image

Paul-Zipp-Straße 171
35398 Gießen
Hessen

791 von 831 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

841 Bewertungen

Sortierung
Filter

erfolgreiche Schilddrüsen OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nur kleine Narbe
Kontra:
lange Wartezeiten bei der Thyrogen Injektion, 12.09. 1,5 Stdn. + 13.09. 2,5 Stdn. in der Notaufnahme trotz Termin
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schilddrüsen OP wurde so ordentlich gemacht, das bei der Radio Jod Therapie in Hanau davon ausgegangen wurde, das ich Antikörper habe, weil der Tumormarker gar nichts angezeigt hat, was wohl sehr ungewöhnlich ist.

Die überbringung der Tumor Nachricht war sehr einfühlsam sowohl durch die operierende Professorin und die behandelnde Ärztin.
Tolles Team im OP und auf der Station.

Entlassung etwas überraschend, kein Medikamentenplan für darauf folgende Woche, Calcium Tabletten etc.

Minimalinvasive Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Vermeidung eines großen Bauchschnittes
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumor an der linken Nebenniere
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit der Pflege und Versorgung auf der Station war ich sehr zufrieden. Die zur Zeit laufenden Umbauarbeiten haben mich nicht sonderlich gestört.
Die medizinische Versorgung und Operation wurde durch die minimalinvasive Behandlung zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt.
Außerdem hat mich sehr beeindruckt, dass meine Angehörigen vom guten Verlauf der OP. direkt benachrichtigt wurden.

Sachstand Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte und Personal ok)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Doppelte Wartezeit bei Terminverg. und Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Der Umbau muss dringend fertig werden)
Pro:
Gute medizinische Betreuung
Kontra:
Der Umbau sollte zügiger abgeschlossen werden
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik befindet sich noch im Umbau, leider war
die betreffende Station noch im Altbau mit all
ihren Nachteilen zum Wohlfühlen.
Mit den behandelten Ärzten und dem Pflegepersonal
war ich sehr zufrieden. Kompetent und arrangiert
den Aufenthalt angenehm zu gestalten.
Leider habe ich das in diesem Haus schon anders erlebt. Alles hat seine Zeit.
Die tägliche Verpflegung steht schon lange in der
Kritik, ich hatte aber den Eindruck es hat sich
etwas gebessert.

Kompetente Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Umbauphase)
Pro:
Kompetentes Ärzteteam, sehr freundliches, hilfsbereites und kompetentes pflegeteam
Kontra:
lange Wartezeit beim Vorstellungsgespräch, Umbau des Krankenhauses
Krankheitsbild:
Entfernung Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem mir acht Wochen zuvor zwei Gallensteine aus dem Gallengang entfernt worden waren, erfolgte im September 2020 auch die Entfernung der Gallenblase. Sowohl die medizinische Betreuung durch die Ärzte als auch die Betreuung durch das sehr freundliche und hilfsbereite Pflegeteam waren nicht zu beanstanden. Ich habe mich rundum gut betreut gefühlt.

Entfernung Abszess

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vorbildliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Abszess
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider war ein erneuter Besuch im AGAPLESION EV Krankenhaus Mittelhessen, Gießen erforderlich.

Ich wurde - wie in der Vergangenheit - vom Ärzteteam Frau Prof. Dr. Schlosser, Frau Dr. Stein, Herr Dr. Pszola, Herr Cosan sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Station I sehr freundlich und kompetent behandelt.

Schmerzfrei laufen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Team
Kontra:
Krankheitsbild:
PAVK
Erfahrungsbericht:

Es wurde nach eingehender Diagnose(MRT) und Beratung durch Prof.Schlosser und Dr.Er eine Stentimplantation im Becken links als auch rechts
durchgeführt. Mit einem für mich hochzufriedenen Ergebnis,muss nicht mehr in die Schaufenster schauen.
Das gesamte Pflegepersonal machte einen sehr kompetenten, freundlichen und hilfsbereiten Eindruck.
Würde diese Krankenhaus jederzeit wieder auswählen
und auch weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
L.L.

Gutes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Ärzte u.Pflegepersonal
Kontra:
Essen befriedigend / Station alt aber im Umbau
Krankheitsbild:
Leisten und Nabelhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Untersuchung bis zur Entlassung war alles gut organisiert und ohne große Wartezeiten.Bedanken möchte ich mich bei Fr.Dr.Stein,die mich operiert hat und kompetent u.nett war.Auch bei Dr.Hußmann für die gute Narkose und dem ganzen Team um Fr.Prof.Dr.med.Katja Schlosser.Das Pflegeteam kann man nur loben,sie haben sich immer sehr gut um die Patienten gekümmert. Man fühlt sich bei den Ärzten und Pflegepersonal gut aufgehoben. Die Operation und die Heilung ist super verlaufen und 2 Wochen später ist fast nichts mehr zu merken.
Ich kann die Ärzte und Klinik nur weiter empfehlen.
H.J.Eckel

Super

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlung und Personal
Kontra:
Essen Portionen könnten großer ausfallen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Personal

Gallenentzündung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal / Pflege
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist wirklich toll.
Ich bin mit einer entzündeten Galle hin und hatte große schmerzen und wirklich angst vor der OP.
Aber man wird nicht allein gelassen mit der angst und den Bedenken.
Es ist immer jemand da der einem helfen will.

Venen OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche Ärzte und Pfleger, gute Aufklärung und Betreuung
Kontra:
fehlende Nachsorge
Krankheitsbild:
Venen entfernen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Voruntersuchung und Aufklärung waren sehr gut und verständlich. Auch die Aufnahme,die OP und der anschließende aufenthalt waren, gerade unter Corona Bedingungen, sehr gut gelaufen. Das Personal war super freundlich und immer besorgt und zuvorkommend. Nach der Entlassung gab es leider keinen Nachsorge Termin mehr. Ich wurde an den Hausarzt verwiesen, der war damit jedoch überfordert. Hier hääte ich mir einen Kontrolltermin gewünscht.

Ein Krankenhaus, das man ohne Einschränkung weiterempfehlen kann.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ich war im Altbau untergebracht.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Struma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der positive Eindruck zeigte sich bereits beim Vorgespräch mit der Chefärztin, welche in verständlicher Form das Krankheitsbild analysierte. Vom Belegungsmanagement bis hin zum Pflegepersonal bekam man immer das Gefühl,in diesem Krankenhaus sehr gut aufgehoben zu sein und im Mittelpunkt zu stehen.
Ich kann das Ev. Krankenhaus Mittelhessen in jedem Fall mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

K.T.

Tolles Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Extrem freundliches und kompetentes Personal
Kontra:
Entlassung etwas unstrukturiert
Krankheitsbild:
Appendizitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehmer Aufenthalt in der Klinik nach meiner Appendektomie. Das Personal war sowohl kompetent als auch sehr freundlich und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Ich wurde bei meiner Aufnahme ernstgenommen und meine Schmerzen wurden schnell behandelt sowie durch eine OP behoben.

Kompetente und sehr menschliche Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht. Hier stimmt alles.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die außerordentlich menschliche Art von Frau Prof.Dr. Katja Schlosser)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das gesamte Ärzteteam - professionell, kompetent und menschlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr freundliche Mitarbeiter - nehmen sich Zeit für den Patienten)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer ohne eigenes Bad - ansonsten aber ausreichend ausgestattet)
Pro:
Außergewöhnlich tolle Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Zimmer ohne Bad
Krankheitsbild:
Schilddrüsenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

professionelle Abwicklung und Betreuung von der Verwaltung bis zur
ambulanten Sprechstunde über die stationäre Aufnahme und OP sowie
anschließendem Klinikaufenthalt. Alles ist perfekt organisiert (auch in Zeiten
von Corona) und jeder ist mehr als bemüht, es den Patienten so
angenehm wie nur möglich zu machen. Schon beim ersten Gespräch mit Frau Prof. Dr. Katja Schlosser fühlte ich mich sehr verstanden und aufgehoben. Sie
konnte mir mit ihrer außergewöhnlich menschlichen Art jeden Zweifel und
Angst nehmen. Das gesamte Ärzteteam ist sehr zuvorkommend und menschlich und kann ich nur sehr positiv bewerten. Das Pflegepersonal auf der Station
war sehr zuvorkommend, super freundlich und sehr geduldig.

Man kann die Art und Weise wie hier ein eingespieltes Team auf eine
sehr menschliche und angenehme Art zusammenarbeitet nur in den höchsten Tönen loben. Ein Gewinn für jeden Patienten. Und Frau Prof. Dr. Katja Schlosser
ist hier ganz besonders hervorzuheben. Ich würde mich jederzeit wieder in
ihre Hände begeben. Vielen herzlichen Dank.

PTA linkes Bein

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Umbaumaßnahmen)
Pro:
Medizinische Behandlung
Kontra:
Hygiene (MRSA-Testung nur nach Aufforderung)
Krankheitsbild:
Stenose linkes Bein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach eingehender Diagnose (CT), Beratung und Terminierung wurde bei mir
eine PTA der linken Beinarterie durchgeführt. Der langstreckige Verschluss wurde durch Rotationsatherektomie (Fräsung) mit einem sehr guten Ergebnis beseitigt.
Zusammenfassend kann ich die Behandlung als sehr gelungen bezeichnen. Wenn die baulichen Maßnahmen abgeschlossen sind wird auch der Aufenthalt noch angenehmer.

Sehr Zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufnahme und medizinische Behandlung
Kontra:
Entlassungsmanagement
Krankheitsbild:
Akute Appendizitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam am Freitag mit akuten rechtsseitigen Unterbauchbeschwerden, Fieber (und weiteren Begeleitsymptomen) in die Agaplesion-Klinik in Gießen. Es konnte zügig durch Tasten von speziellen Druckpunkten, Entzündungswerten, Ultraschall etc. eine Akute Appendizitis diagnostiziert werden. Als Notfall wurde ich noch am gleichen Tag stationär aufgenommen und am Nachmittag operiert. Ich habe die OP gut überstanden. Ich blieb dann noch bis Sonntag auf Station und wurde nach dem Mittagessen entlassen.
Ich fühlte mich im OP-Bereich und auf Station sehr gut betreut.
Meine einzige Anmerkung wäre zum Entlassungsmanagement, denn erst auf mehrfache Anfrage bekam ich die nötigen Medikamente (darunter Schmerzmedikamente und Thromboseprophylaxe), Verbandsmaterial und einen Transport zu meiner Wohnung (Grund für Anfrage: mein Hausarzt befand sich zu dem Zeitpunkt im Urlaub).

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals herzlich bei den Mitarbeitern der Agaplesion-Klinik in Gießen bedanken und wünsche ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
J. H.

Vielen Dank

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
alles, bis auf den Umbau
Kontra:
auf den "alten"Stationen ist es bei hochsommerlichen Temperaturen nicht auszuhalten. Keine Klimaanlage, keine Rollos. Fenster teilweise zugenagelt: die Renovierung ist dringend notwendig und hoffentlich bald abgeschlossen.
Krankheitsbild:
Darmverschluß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Name ist Elke Ratz, ich bin 77 Jahr alt und es ist mir ein Bedürfnis, meinen Krankenhausaufenthalt im EV etwas zu dokumentieren.
Ich kam zunächst als Notfall in die Ambulanz.Nach eingehender Untersuchung und Diagnostik bekam ich die Diagnose und Information, dass ich am gleichen Tag noch operiert werden muss. Klar ist das erstmal ein Schock! Aber ich wurde außerordentlich gut und für einen Laien verständlich aufgeklärt. Die OP verlief trotz "Überraschungen" gut und die darauffolgende Betreuung, ob von Proffesoren/innen, Ärzten/innen oder Schwestern/Pflegern war aufopfernd und liebevoll. Immer ein gutes und aufmunterndes Wort auf den Lippen. Namentlich möchte ich hier ganz besonders
-Fr.Prof.Schlosser, Fr.Dr.Stein,Hr Cosan, Prof. Schoppet,Fr.Dr.Kockskämper und das Team der Station 1, gleitet von Despina mit Zilli,Ela,Schügrün usw. (leider weiß ich nicht mehr alle Namen-das halte man meinem Alter zugute), das Team der Physiotherapie (die mir wertvolle Tipps gegeben haben) und nicht zuletzt das Team der Notfallambulanz. Es gab nicht eine einzige/n Schwester/Pfleger, einschl.Schüler/innen, die nicht immer bereit waren für einen da zu sein. Das Fazit nach 14tätigem Aufenthalt: ich fühlte mich als Mensch, nicht als Nummer und rundum bestens versorgt. Ich hatte den Eindruck in einer "Privatklinik" zu sein.
Seelisch und körperlich auf dem Weg der Besserung verließ ich dieses Krankenhaus und sage nur:
Vielen, vielen Dank für Alles.

Operation in professionellen und herzlichem Umfeld

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wenn es sein muss, gerne wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man hatte Zeit mich zu beraten und auch die Angehörigen wurden immer informiert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolut professionell und mit einem 100% postivem Ergebnis)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Allle An- und Abmeldungen wurden mir in Coronazeiten vom Personal abgenommen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sauber und perfekt ausgestattete soweit ich es beurteilen kann)
Pro:
Professionelles Arbeiten mit gepart mit Herzlichkeit und Zeit für die Persönlichkeit und
Kontra:
Krankheitsbild:
Verdacht auf Schilddrüsenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin 85 und musste an Schilddrüse operiert werden. Wegen Corona war ich sehr aufgeregt, weil kein Angehöriger mich begleiten durfte. Aber ab dem ersten Moment im Krankenhaus wurde sich sehr intensiv fast schon persönlich und liebevoll um mich gekümmert. Sowohl die Aufnahme als auch jede Betreuung auf den Stationen verdienen dieses Lob, es hat an nichts gefehlt und auch die Zeit die man sich für mich genommen hat war reichlich dimensioniert - ich wurde als Mensch als Person beachtet und meine Probleme und Problemchen wurden wahrgenommen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Insbesondere möchte ich mich bei Frau Prof. Dr. Katja Schäfer bedanken. Neben der Zeit und der Aufmerksamkeit war hier eine herzliche Verbundenheit und Anteilnahme zu spüren. Insbesondere in schwierigen Entscheidungslagen und bei dem länger geplanten Aufenthalt wegen gesundheitlicher Komplikationen wurde mir immer wieder Mut zugesprochen und es wurden Lösungen gefunden mit den neuen Problemen umzugehen. Ich kann mich für all das nur bedanken und würde unter anderen Umständen sagen jederezeit und gerne immer wieder - möchte aber in dem Zusammenhang darauf verzichten. Doch das trifft es genau - wenn nochmal ein Eingriff notwendig werden sollte, dann wieder hier.

Alles prima...

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Durchweg alles Personal sehr hilfsbereit und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Gefässverschluss im Oberschenkel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich die Klinik am 27.8.20 nach meiner ersten op (Gefässverschluss im linken Bein) wieder verlassen habe, kann ich nur positive Aussagen machen. Sehr gute Abwicklung der verschiedenen Untersuchungen und selbst der dümmste findet sich zurecht...man wird einfach super geführt durch kompetentes Personal.
Besonderen Dank möchte ich an Frau Prof.Schlosser richten, welche mich "cool" aber extrem kompetent auf den Eingriff vorbereitet hat.
Ich schreibe das obwohl sie mir den sofortigen Rauchstopp verordnet hat. Aber das ist ok...Hilfe bekomme ich im Krankenhaus..der Rest liegt in meiner Hand. Ich schaffe das Frau Prof.Schlosser..smile.
Die erste Op ist Dank dem hervorragenden Chirurgen Dr.Er gut verlaufen.
Auch die Nachfolgende fast 3 tägige Bettruhe verging wie im Fluge und ich möchte mich auch hier für sehr gute und kompetente Pflege bedanken.

Die nächste Op am 01.10.20 werde ich mit sehr viel
weniger gemischten Gefühlen angehen

Alles nochmal gut gegangen.

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Mir wurde jeder Vorgang ausführlich erklärt)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (siehe Erfahrungsbericht)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Kurze Wartezeiten, Kommunikation zw. Ärzten und Pflegern nicht gut)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Gemeinsames Badezimmer mit 8 verschiedenen Personen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern, Geschlechtern und Altersstufen ist nicht so besonders toll für die Hygiene.)
Pro:
Krankenpfleger und Ärzte waren sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von meinem Hausarzt (Internist) aufgrund einer Blinddarmentzündung in das Krankenhaus eingewiesen. Vor Ort konnte allerdings kein Arzt die gleiche Diagnose aufstellen. Stattdessen wurde angenommen, dass ich eine Magen-Darm-Schleimhautentzündung habe.

Auf die Bitte ein MRT zu machen, da die Ärzte auf dem Ultraschall nichts fanden, wurde abgelehnt, da sowas nicht aussagekräftig für eine Blinddarmentzündung sei.

Nach 4 Tagen Krankenhausaufenthalt kam es dann doch zu einem MRT- Termin und tatsächlich wurde eine Entzündung und ein Loch des Blinddarmes festgestellt.

Natürlich war es einerseits eine Erleichterung, da die Ursache meiner Schmerzen gefunden wurden. Die Operation und auch der restliche Aufenthalt verlief soweit gut. Aber das es zu so einem Ausmaß kommen musste und auch der restliche Bauchraum sich mit entzündet hat, da so spät die Diagnose der Ärzte im Agaplesion gestellt wurde, obwohl es schon seit Tag 1 feststand, ist sehr enttäuschend und schmerzhaft.

Ich hätte mir einfach eine Entschuldigung gewünscht. Bei einigen Gesprächen wurde mit der Schulter gezuckt, oder auf die Nachfrage einer Behandlung (wie es denn jetzt weiter geht - da ich schon seit über einer 1h auf Schmerzmittel wartete) wies die Ärztin mich darauf hin, dass sie doch erst da gewesen wäre und was ich denn überhaupt wollen würde. Bei Jeder Visite wurde ich gefragt warum ich überhaupt im Krankenhaus liegen würde.
Das alles gab einem eher das Gefühl im Krankenhaus nicht erwünscht zu sein.

Zufriedenheit

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Shuntsetzung zur Diyalse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patient in der Gefäßchirugie bei Prof. Dr. med. Schlösser. Ich habe mich in der Klinik sehr gut auf gehoben gefühlt. Sowohl das Klinikspetsonal so wie die Ärzte waren sehr zuvorkommend und nett. Meine Fragen wurden jederzeit beantwortet.
Ich kann diese Klinik nur weiter empfehlen

kompetente Behandlung, zugewandte Mitarbeiter*innen, gute Organisation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

gute Ablauforganisation, freundliche, zugewandte und kompetente Mitarbeiter*innen, von der Aufnahme über die Behandlung bis zur Entlassung - trotz Corona und baulicher Einschränkungen durch Aus- und Umbau

Leistenbruch OP

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (trotz Corona)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
alles verlief sehr gut, nach der Entlassung wurde ich sogar zuhause angerufen, ob alles gut ist !! Super
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes kompetentes und freundliches Personal.
Die OP verlief gut genau so wie die Beratung vorher.
Kann das Haus nur weiter empfehlen

Freundlich und kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ist den Patienten absolut positiv und professionell zugewandt
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Endoskopie, Gallenblase entnommen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Personal war unglaublich empathisch, nahm sich Zeit und arbeitete professionell. Ich hatte große Angst vor Kliniken aus früheren Erfahrungen. Diese Klinik hat es geschafft, mir meine Angst zu nehmen. Jede meiner Fragen wurde beantwortet. Ich bin mit großen Schmerzen in die Klinik gekommen und bin völlig genesen, sowohl physisch als auch psychisch, entlassen worden.

Vielen herzlichen Dank, dass man sich bei Ihnen nicht als Nummer bzw. Kunde fühlt, der schnellstmöglich abgefertigt werden muss!

Top

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super organisiert Ablauf und ein tolles Team von Ärzten und Pflegepersonal
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
VarizenOP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gut organisiert bereits beim Belegungsmanagment
Fr.Professor Dr.Schlosser sowie das gesamte Ärzteteam sind sehr auf das Wohl ergehen ihrer Patienten bedacht. Soviel Menschlichkeit und Wertschätzung den Patienten gegenüber findet man selten...ich habe mich rundum gut betreut gefühlt auch von den Pflegekräften auf Station!

Super Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin mehr als zufrieden!Bei mir ist eine Akute Entzündete Galle festgestellt worden,sofort Stationär aufgenommen! Behandlung eins A!!! Personal alle super freundlich und zuvorkommend, hab mich richtig wohl gefühlt. Also kann nur sagen, wenn Sie ins Krankenhaus müssen.... dann „EV",Fachärzte gleich nebenan. Möchte mich ganz besonderes bei der Ärztin Frau Dr.Stein bedanken, ganz tolle Ärztin! Ach ja, fast vergessen.... Essen war schmackhaft, Patient konnte selber auswählen was er essen möchte.

schnelle reibungslose Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
reibungslose schnelle Abläufe
Kontra:
Schwierigkeiten bei Blutentnahme, Zugang legen
Krankheitsbild:
Leistenbruch rechts
Erfahrungsbericht:

Große Baustelle, die aber im Wesentlichen nicht hinderlich war !

Alle waren sehr bemüht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Essen und Hitze ????)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Wenig Schutz vor Sonne, Wärme)
Pro:
Schwestern waren sehr bemüht einem die Hitze so erträglich wie möglich zu machen.Verteilten was zum kühlen????????
Kontra:
Mein essen fand ich nicht so ansprechend,da ich erst am vorletzten Tag nachmittags nach meinen Wünschen gefragt wurde???? Es war unfassbar heiß direkt am Fenster????
Krankheitsbild:
Gallenblase und Steine wurden entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo
Ich habe mich die 3 Tage sehr gut aufgehoben gefühlt.Ärzte und Schwestern waren sehr nett und bemüht.

Siehe oben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe oben
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann meinen Klinikaufenthalts als sehr positiv bewerten. Schon beim ersten Gespräch mit Frau Prof. Schlosser fühlte ich mich geborgen und gut aufgehoben. Sie hat mir die bevorstehende Nebenschillddrüsen OP verständlich erklärt und mir jegliche Angst genommen.Auch ist sie auf meine persönlichen Belange eingegangen und hat mir jegliche Hilfeangeboten. Das Ärzteteam um Frau Prof. Schlosser haben kann ich ebenfalls positiv beurteilen. Auch auf Station giab es keinen Punkt zur Kritik.
Ich kann und werde in meinem näheren Umfeld das AGAPLESION ev. Krankenhaus in Gießen jederzeit weiter empfehlen.

OP des nabelbruchs

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nabelbruch (Rezidive einer hernia umblicalis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Organisation der Abläufe
Von vorbesprechung über Operation bis hin zur Nachsorge
Gute Aufstellung des Pflegepersonal
Freundlich und Hilfsbereit
Essen war gut, reichhaltige Auswahl.

O.P.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Leisten und Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche Aufnahme. Gute Betreuung.

Agaplesion EV. Gießen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guter Eindruck. Freundliches und kompetentes Team!
Gutes Vorgespräch, gute Versorgung nach der OP!

Ich bin zufrieden.

alles bestens gelaufen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz Baustelle und manchmal weite Wege und Wartezeiten alles im grünen Bereich der Ablauf der OP war sehr gut und auch erfolgreich.

Notwendige OP im Corona Jahr!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich
Kontra:
Man hat das Gefühl, dass manchmal die Übergaben nicht so bei jedem MA ankommen.
Krankheitsbild:
Hiatushernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt. Die Klinik befindet sich im Umbau. Der Baustellenlärm ist sehr unangenehm. Aber das wird ja ein Ende nehmen.

Notsituation

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Optimales Ergebnis
Kontra:
unnötiges Umbetten auf Station
Krankheitsbild:
Darmkrebs mit Darmverschluss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz oder wegen Corona gingen die ambulanten Untersuchungen vor der Aufnahme und der OP sehr schnell und gut organisiert über die Bühne. Dr. Rumpf aus dem Ärztehaus ist hier besonders hervorzuheben. Er hat professionell und kompetent alle internen Überweisungen und Telefonate für das weitere Vorgehen erledigt. Er hat eine Vertrauensposition zu meiner Mutter aufgebaut und hat uns Angehörigen Rede und Antwort gestanden. Ebenfalls ein dickes Lob an den leitenden Oberarzt Dr. Scheidt. Er hat optimal diagnostiziert, ebenfalls vor und nach der OP Rede und Antwort gestanden und die OP bestmöglich durchgeführt. Ein ganz dickes Lob auch an alle Mitarbeiter/ innen auf der Intensivstation.

Würde ich wieder hingehen

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Station war noch nicht umgebaut. Sehr in die Jahre gekommen)
Pro:
Gutes Personal
Kontra:
Aktuell ein wenig nervige Umbauphase
Krankheitsbild:
OP Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rasche Diagnose mit anschließender, komplikationsloser OP. Kompetente Ärzte. Trotz höherer Patientenzahl in der Notaufnahme keine "Massenabfertigung" und trotzdem freundliches Personal. 3 Tage nach der Entlassung kam der Entlassungsbrief, OP-Bericht und pathologischer Befund als Kopie für den Patienten per Post nach Hause. Das finde ich super!!!
Die aktuellen Corona-Regeln werden strikt eingehalten. Aktuell ist - bedingt durch den großen Klinikumbau - die Atmosphäre ein wenig ungemütlich, aber bei 2,5 tägigem Aufenthalt in der Klinik gut aushaltbar. Kleiner Wermutstropfen: Das Personal auf Station war teilweise ein wenig genervt (aber vielleicht lag das einfach nur an den erschwerten Corona-Bedingungen, dem extrem heißen Wetter,...)
Bewertung einer Mutter eines 14-jährigen Patienten

Wenn Klinik ... dann EV

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal top!!!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Sigmaresektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man kann das EV guten Gewissens weiterempfehlen. Ärzte und Pflegepersonal machen einen spitzen Job. Empathie, Freundlichkeit und stets zur Stelle sein werden hier groß geschrieben. Man fühlt sich hervorragend betreut und aufgehoben.
Auf die Bauarbeiten und die momentan große Hitze hier einzugehen, ist m.E. nicht notwendig, da dies mit den oben genannten positiven Dingen nichts zu tun hat und die Leistung des EVs nicht schmälert.

1 Kommentar

Sonja153 am 13.08.2020

Hatte versehentlich "INNERE" geschrieben.
Gemeint war die "CHIRURGIE" !!!!

Gelungene Hernien-/Leistenbruch-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Beratung, schnelle Regeneration
Kontra:
Baustellenlärm und Hitze im Zimmer
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mich im Vorfeld beim AOK- Krankenhausnavigator nach Kliniken im Umkreis erkundigt und habe mich dann aufgrund der sehr guten Bewertungen im Bereich Leistenbruch-OP für das Agaplesion entschieden.

Das Anamnese-Gespräch mit dem Arzt, der mich später auch operiert hat, war sehr ausführlich. Ich konnte alle Fragen stellen und mir wurde alles verständlich erklärt.

Es gab einen weiteren Termin, bei dem ich nochmals ausführlich über mögliche Risiken aufgeklärt wurde.

Abgesehen vom Tag der Entlassung, an dem ich lange auf den Arztbrief warten musste, waren die Wartezeiten im Klinikum überschaubar.

Die minimalinvasive OP mit Vollnarkose lief gut. Schon am Folgetag wurde ich entlassen (obwohl viele Betten frei waren). Zwei Tage nach der OP konnte ich schon ohne Schmerzmittel auskommen und einen ausgiebigen Spaziergang machen. Wenige Tage später fuhr ich erstmals mit dem Rad. Heute, acht Tage nach der OP zwickt es noch hier und da im Unterbauch, aber ich bin wieder sehr mobil und begeistert von der schnellen Heilung.

Das Pflegepersonal war überwiegend nett.

Das Essen war eher bescheiden.

Tipp für das Krankenhaus und andere Patienten mit Hernien-OP: Trinkt möglichst schnell möglichst viel, so stellt sich eine Verstopfung ein und die kann man nach einer OP im Unterbauchbereich gar nicht gebrauchen. Evtl. auch rechtzeitig um Abführmittel bitten.

Da große Teile des Krankenhauses derzeit renoviert werden, sind manche Flure Baustelle. Der Baustellenlärm von draußen war tw. unerträglich und hat mich nicht gut nach der OP schlafen lassen. Wegen der Hitze waren den ganzen Tag die Fenster offen, um ein wenig Durchzug zu erzeugen. Leider mit wenig Erfolg. Ab dem Spätnachmittag knallte die Sonne ins Zimmer und auf mein Bett; es waren Temperaturen von mindestens 30°C. Leider ließ sich kein Rollo runterlassen, keine Gardine vorziehen. Es gab weder Klimaanlage noch einen Ventilator. Dieser Flüssigkeitsverlust hat die Verstopfung nochmals verstärkt.

Insgesamt bin ich mit dem Aufenthalt sehr zufrieden, weil die wichtigeren Aspekte für mich die Beratung und die Qualität der OP sind.

Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass ich als Privatpatient anders oder besser behandelt werde als mein kassenärztlicher Zimmernachbar. Das finde ich erfreulich.

1 Kommentar

Magico am 08.08.2020

Mein sehr freundlicher und kompetenter Arzt heißt übrigens Dr. Hutmacher.

zufreidener Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliche Ärzte und freundliches Pflegepersonal
Kontra:
manchmal lange Wartezeiten, trotz Termin
Krankheitsbild:
Analfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Beratung,freundliches Personal

Alles super freundlich und gut organisiert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gut und verständlich über meine OP aufgeklärt
Kontra:
bessere Aufklärung der verabreichten Medikamente
Krankheitsbild:
Leistenhernien beidseits
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit den Abläufen vor und während der bevorstehenden OP.
Schon zur Termin- Vorbesprechung und Tag der Aufnahme war alles sehr gut organisiert, Personal war super freundlich und hilfsbereit ohne Hektik oder das Gefühl lästig zu sein !!!

Hilfreich wäre zu der Verabreichung der Medikamente nach der OP eine kleine Auflistung der selben, damit man weiß was man schluckt. Ich soll z.Bsp. kein ibuprofen nehmen (Nierenwerte), habe aber Ibuflam bekommen und erst auf Entlassungsbescheid bemerkt. Unterschied ???
Auch bekam ich Tabletten und Pulver gegen Durchfall, zuhause im Internet geforscht, obwohl ich Probleme mit extrem harten Stuhlgang habe. Da wäre eine Information während des Aufenthalts und bei Entlassung über die Medikamente schon sehr von Vorteil.
Bitte nicht als meckern sondern nur als Hinweis betrachten !!!
Ich fühlte mich trotzdem sehr gut betreut !!!

1 Kommentar

Schneiderin72 am 06.08.2020

Vielen lieben Dank fur die Ideen! Wir werden sehen wie sich das umsetzen lässt!
Wir sind da falls Sie uns brauchen!!! Danke fur die Bewertung!

Leistenbruch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Jeder Behandlungschritt wird auch für Nichtmediziner erklärt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliches und hilfsbereites Personal von der Info/Aufnahme über Arztgespräche bis zur Entlassung. Jeder Schritt wird genau erklärt.

Weitere Bewertungen anzeigen...