• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Evangelisches Krankenhaus Gießen

Talkback
Image

Paul-Zipp-Straße 171
35398 Gießen
Hessen

321 von 353 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

368 Bewertungen

Sortierung
Filter

Keine einfache Galle

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Kompetenz und pflegerische Betreuung
Kontra:
Lärm durch die Baustelle
Krankheitsbild:
Gallenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aus einer einfachen Gallenentfernung wurde ein Problemfall, in dem Frau Prof. Schlosser ihr handwerkliches Können unter Beweiß gestellt hat und zusammen mit Ihren Kollegen das Problem in den Griff bekommen hat.
Die ärztliche Betreuung war während der gesamten Zeit ausgezeichnet. Ebenso die pflegerische Betreuung auf der Station 4.

Wagner

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nette Pflegekräfte super nette Ärzte...ganz viel herzlichkeit und vorallem weiss da der Kopf was der Arsch macht....

Dank an Frau Prof. Schlosser, Dr. Erdmann und das ganze Team

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
höchstgradige Carotis-Stenose
Erfahrungsbericht:

Nach der gleichen Prozedur vor 5 Wochen an der linken Carotis-Arterie, konnte ich mich dieses Mal der OP der rechten bewusster aussetzen.
Vorab: Keine Angst vor lokaler Betäubung statt Narkose!
Bei diesem Eingriff am Kopf, mit dem Wissen um das Schlaganfallrisiko während der OP, dem man nicht unmittelbar entgegentreten könnte, wenn es nicht ganz aktuell erkannt würde bin ich sehr dankbar, dass es inzwischen so sichere Methoden zur lokalen Betäubung gibt. Sicher ist es viel zeitaufwändiger, die betroffenen Nervenzentren auf diese Art lahmzulegen. Aber der Anästhesist Dr. Erdmann mit seinen Mitarbeitern hat es wieder geschafft, diesen Vorgang so unaufgeregt, zielsicher und freundlich stattfinden zu lassen, dass ich über die Dauer gar nicht nachgedacht habe.
Und auf dem OP-Tisch, ein Quietsche-Entchen in der Hand (wunderbar, dass man bei all der medizinischen High-Tech-Umgebung sein Befinden so mitteilen darf), fühlte ich mich sofort wieder bestens aufgehoben, als sich Frau Prof. Schlosser warm und resolut meiner rechten Halsschlagader widmete.
Wie schon während der letzten OP: Es ist so beruhigend und vertrauenerweckend, dass man sich während des ganzen Eingriffs als Subjekt fühlen kann; dass man vermittelt bekommt, was gemacht wird und wie der Stand ist und auch, dass man genau den Zeitpunkt mitbekommt, an dem sich die OP als gelungen erweist!
Dass dann auch noch, wie bei beiden Operationen, die ich erlebt habe, Frau Prof. Schlosser und das gesamte OP-Team so gut gelaunt und menschenfreundlich agiert haben, war eine zusätzliche, sehr dankbar erlebte, vertrauensbildende Maßnahme!
Im Nachhinein ist mir klar, wie bedrohlich nahe ein Schlaganfall beim Zustand meiner Halsschlagadern (97%iger und über 80%ige Stenose) war und dass Frau Prof. Schlosser mit ihrem Team mein Leben gerettet hat. So dankbar jedoch wie ich für sichere medizinische Behandlung und Versorgung bin – auch der menschliche Umgang mit Mitarbeitern und Patienten ist beeindruckend.
VIELEN DANK!

Sehr gute Erfahrung im Bereich "Gefäßchirurgie"

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz von Ärzten u. Krankenschwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Betr. OP der Schilddrüse:

Die OP fand im angegliederten Fachärztezentrum statt ... bereits vor OP hatte ich dort eine gute und fachlich sehr kompetente Beratung, und die darauffolgende Zusammenarbeit/ Informationsweiterleitung zwischen den Ärzten des Fachärztezentrums und den Ärzten der Gefäßchirurgie des Klinik funktionierte prima.

Das Ergebnis der OP war sehr gut (inkl. einer kleinen u. sehr unauffälligen OP-Naht)!
Zudem war die Behandlung von Schwestern und Ärzten, sowohl vor als auch nach OP, sehr kompetent und freundlich.

Die anschließende Aufnahme auf Station war gut organisiert und verlief völlig problemlos.
Über die Nachbehandlung dort kann ich mich auch nur positiv äußern! Ich hatte allg. das Gefühl, dass es ständige Absprachen zwischen Chirurgie, Stationsärzten und Krankenschwestern gab, und Patienten dementsprechend schnell und gut informiert und versorgt wurden.

Alles in allem kann ich diesen Fachbereich, soweit ich das beurteilen kann, weiterempfehlen!

Sehr gutes Krankenhaus

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Manche Zimmer sind für drei Betten zu klein)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hoher Puls über Stunden anhaltend
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden mit der Behandlung dem Pflegepersonal den Reinigungskräften.
Dank an alle für ihre Arbeit.

Das Wohl der Patienten steht an 1. Stelle

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hilfsbereitschaft vom gesamten Personal
Kontra:
nichts negatives
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positives berichten. Ich war wegen Entnahme der Schilddrüse dort. Im ärztlichen Amulationszentrum wurde die OP durchgeführt. Sehr nette, liebenswürdige Schwester und auch im OP alles zuvorkommend, hilfsbereit. Hier kann ich mich nicht beklagen. Auf Station (bei mir Station 4)ging es so weiter. Alle von Schwestern bis Ärzte/Assistensärzte alles super nett, höflich und um das Wohl der Patienten bemüht. Wir konnnten jeder Zeit auf die Schwestern zugehen und Fragen loswerden oder um was bitten. So weit möglich wurde es realisiert bzw. die Fragen alle beantwortet.

gelungene Entfernung eines Muttermals im Gesicht

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr guter OP-Verlauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Muttermal auf der Stirn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe ein größeres Muttermal von meiner Stirn im Oktober 2016 entfernt bekommen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Heilungsverlauf und mit meinem jetzigen Aussehen. Die entstehende Narbe fällt immer weniger auf.

Sehr gutes und kompetentes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016 /2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausgezeichnet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (herforragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungslos)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Fussspezialistin
Kontra:
Toilette und Dusche leider nicht im Zimmer
Krankheitsbild:
Hammerzehen links Hallux Valgus Gutartiger Tumor auf dem re. Fuss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr guter Service. Nette Schwestern Ausgezeichnete Op Ärztin. Sehr gute Narkoseüberwachung und OP Team.Gute Nachbetreuung. Sehr gute Aufklärung Von Seiten der Ärzte und dem Pflegepersonal.

Schilddrüsen OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Toiletten auf dem Flur)
Pro:
Ärztin
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines heißen Knoten an der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich habe vor kurzen die Schilddrüse operiert bekommen.

Besonderes erwähnen möchte ich meine Ärztin für Ihre sehr fachliche und menschliche Betreuung während meines Krankenhaus Aufenthaltes.

Auch das Pflegepersonal ist sehr nett und zuvorkommend.

Sollten Sie auch ein Schilddrüsen OP benötigen, dann kann ich Ihnen nur empfehlen in das Ev. Krankenhaus in Gießen zu gehen.

Ein zufriedene Patientin

Empfehlenswerte Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (noch sehr alte Zimmer, Toiletten auf dem Flur)
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal, gute Erreichbarkeit und Ansprechbarkeit der Ärzte

Schilddrüsenenfernung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Haus befindet sich zur Zeit im Umbau)
Pro:
perfekte OP-Organisation und Betreuung von Aufnahme bis Entlassung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP Kalter Knoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Perfekter Ablauf der Operation.Freundliche und kompetente Behandlung angefangen in der Nuklearmedizin,Belegungsmanagement,sowie der OP-Vorbereitung.Besonders hervorzuheben ist die Betreuung vor und nach der OP durch Schwester Carola,das OP-Team ,das Team der Station 4.Bei Frau Prof.Dr.med Schlosser und Team fühlt man sich sehr gut aufgehoben,wird umfassend informiert. Visite durch die Chefärztin,wenn möglich 2 mal am Tag. Besonderen Dank an meine Ärzte und dem Pflegeteam der Station 4.Anzumerken ist die Sauberkeit trotz Umbauarbeiten.Eine Schilddrüsen-OP im EV kann ich jederzeit weiterempfehlen.

Schilddrüsenentfernung

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute ärztliche Betreuung und Patientenfürsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde die Schilddrüse entfernt. Ich fühlte mich vom ersten Tag an gut aufgehoben und versorgt.
Das OP Team im angrenzenden Fachärztezentrum, die Station 4 und vorallem Frau Prof. Dr. Schlosser sind einfach super!!!!
Man kann es einfach nicht beschreiben bei Frau Prof. Dr. Schlosser wird man als Mensch gesehen ist ist nicht nur eine Nummer.

Einfach nur super klasse "Frau Prof.Dr. Schlosser"!

Alles Bestens!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mit Frau Prof. Dr Schlosser und ihrem Team,)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung und Patientenfürsorge, kurzfristige Termine und kurze Wartezeiten bei Untersuchungen
Kontra:
-nichts-
Krankheitsbild:
Schildrüsenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vollste Zufriedenheit bereits bei den Voruntersuchungen und dann auch bei der OP und dem anschließenden Klinikaufenthalt.
Durch die kompetente und herzliche Art von Frau Professor Dr. Schlosser fühlt man sich als Patient sehr gut aufgehoben. Das ganze OP-Team und Stationsteam unterstützt hier ebenfalls durch Freundlichkeit und Fachkompetenz.

Operation der Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Derzeit werden größere Umbauten vorgenommen)
Pro:
sehr gute aerztliche Beratung und Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 09.März wurde mir die Schilddrüse entfernt. Ich fühlte mich vom ersten Tag an gut aufgehoben und versorgt. Besonders die aerztliche Betreuung durch Frau Prof. Dr. med. K. Schlosser und ihr Team, möchte ich erwähnen. Auch die Aufklaerung vor der OP im angrenzenden Fachaerztezentrum war super.Bei ihr wird der Patient noch als Mensch wahrgenommen. Bevor ich aus der Narkose aufgewacht war, hatte Frau Prof. Schlosser bereits meinen Mann informiert. Auch nach der OP und der Entlassung bietet sie noch ihre Hilfe an.
Auch das Pflegepersonal war herzlich und hatte immer ein offenes Ohr.
Ich würde jederzeit wieder in das EV. Krankenhaus gehen und kann es bestens weiter empfehlen.

Willkommener Gast

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Erfahrungsbericht:

Man geht ja immer mit einem mulmigen Gefühl ins Krankenhaus, aber meine Krampfadern sollten weg. Um so überraschter war ich, wie herzlich und einfühlsam ich von der ersten Aufnahme mit allen Voruntersuchungen bis zum Aufenthalt auf der Krankenstation 4 begleitet wurde. Ich habe mich wie ein willkommener Gast gefühlt und gar nicht mehr als Patient.
Alle Abläufe perfekt organisiert und das Pflegepersonal super.
Ganz besonders die wohltuend menschliche und aufmunternde ärztliche Betreuung durch meine Ärztin hat sicherlich dazu beigetragen, dass ich die Operation als völlig unproblematisch und schmerzfrei erlebt habe.
So kann ich mich jetzt im Sommer über meine schönen neuen Beine freuen!

gelungene Operation

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
patientenzugewandte kompetente Chefärztin, freundliches Pflegepersonal
Kontra:
abschließende Aufklärung für Zeit nach Operation könnte besser sein
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Medizinische Arbeit der Klinik ist gut. Klinik ist im Umbau, Modernisierungen sind nötig. Pflegepersonal freundlich, Essen geniessbar.

Dr. Kordelle ist der beste Arzt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles TOP.
Kontra:
Fällt mir nichts ein.
Krankheitsbild:
Knie - Tep links u rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik würde ich jederzeit weiterempfehlen.
Ich wurde hier schon mehrmals operiert und bin sehr zufrieden.
Hier gibt es die besten Ärzte.
Alles TOP.

Klare Weiterempfehlung!

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 13. Februar 2017 wurde mir die Schilddrüse entfernt. Alles hatte sehr gut funktioniert. Die Ärztin ist nicht nur eine hoch qualifizierte hervorragende Chirurgin, sondern auch ein wunderbarer Mensch. Ich kann sie nur weiter empfehlen. Auch das gesamte Klinikpersonal war sehr zuvorkommend und freundlich.

Herzlichen Dank und liebe Grüße

Frau Prof. Schlosser und Dr. Erdmann: Beeindruckendes Team

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gegenseitige Wertschätzung scheint wichtiges Prinzip)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Einschränkungen durch Umbau, allerdings kaum für Patienten)
Pro:
Sehr kollegiales, unaufgeregtes aber anregendes Klima
Kontra:
Krankheitsbild:
Beidseitige höchstgradige Stenosen der Arterien "Carotis"
Erfahrungsbericht:

Vom Besuch beim Angiologen übers MRT bis zur präoperativen Beratung lag so kurze Zeit, dass ich gerade nur Zeit fand, massive Ängste vor drohendem Schlaganfall zu entwickeln: Bis ich Frau Prof. Schlosser kennenlernte! Ohne zu verheimlichen, dass diese Gefahr bestand, informierte sie mich umfassend und ausführlich, so temperamentvoll wie geduldig über das gesamte Prozedere vor, während und nach der OP. Ich war so schon im Vorfeld sicher, die richtige Wahl für die Behandlung getroffen zu haben. Dazu die äußerst freundliche und engagierte Unterstützung all ihrer Mitarbeiter, der imponierend kollegiale Umgangston und die Sicherheit, dass zumindest bei allen medizinischen Fragen und Maßnahmen der Versicherungsstatus keine Rolle spielt!
Vor der OP: Freundliche, geduldige und ausführliche Information durch den Anästhesisten Dr. Erdmann, der später, während der OP, ständig Kontakt zu mir hielt, mich über den Fortgang informierte und mir auch mal beruhigend die Hand hielt, wenn es turbulent zuging. Auch ihm bin ich sehr, sehr dankbar!
Sehr wohltuend auch: In den OP-Vorraum geschoben, war ich keinen Moment mehr alleine oder in Unkenntnis, was weiter passiert. Selbst Frau Prof. Schlosser fand vor der OP noch Zeit, mir Mut zuzusprechen.
Während der OP selbst gelang es dank dieser Unterstützung von allen Seiten, mich rückhaltlos den Händen der Operateurin, des Anästhesisten und der Obhut des ganzen OP-Teams anzuvertrauen. Da ich um die Risiken dieser OP wusste und auch wach und bewusst die besonders kritischen Momente mitbekam, kann ich dankbar und bestimmt sagen: Ich habe es keinen Moment bereut. Und werde in ca. 5 Wochen zwar nicht die andere Wange, aber die andere Halsseite für die nächste Prozedur hinhalten!
Ich danke allen Beteiligten für ihre gleichermaßen professionelle wie anteilnehmende Hilfe!

Die Beeinträchtigung durch die Umbaumaßnahmen dürfte für das Pflegepersonal schwieriger auszuhalten sein, als für die Patienten.

OP bei Fr. Prof. Dr. Schlosser - jederzeit wieder

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompl. Team - allen voran Fr. Prof. Dr. Schlosser)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles unkompliziert - vom Vorgespräch bis zur Entlassung)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (teilw. Toiletten auf dem Flur - wird sich aber bestimmt im Zuge des Umbaus ändern)
Pro:
Allgemein sehr prof. Team um Fr. Prof. Dr. Schlosser - hier ist man noch Mensch und nicht nur eine Nummer
Kontra:
akt. Bauarbeiten am Gebäude - aber auch diese sind erträglich und gehen vorüber
Krankheitsbild:
Schilddrüse - komplette Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor gut 6 Wochen erstmals von einer anderen Klinik in die Kardiologie das Ev. KH GI verlegt, kannte es vorher nicht. Hierüber kann ich nur pos. berichten. Fühlte mich vom 1. Tag an sehr gut aufgehoben und in den sehr guten Händen. Diesen Eindruck kann ich auch über die Kollegen im Herzkatheter sagen - alles sehr liebevoll und doch professionell.
Hier wurde mir dann auch ein Ultraschall der Schilddrüse angeboten, da ich mich seit 2 Jahren um eine OP gedrückt habe und diese wahrscheinlich die Ursache meiner ständigen Herzattacken sein könnte ( extrem vergrößert sowie einige kalte und warme Knoten ).
Somit kam ich dann in die Hände von Fr. Prof. Dr. Schlosser.Sie schilderte mir sehr ausführlich meine akt. Situation, und erklärte mir sehr genau - mit allen möglichen Komplikationen, daß ich um eine baldige OP nicht mehr herum käme und wie diese über die Bühne geht. Während dieses Gespräches hat Fr. Prof. Dr. Schlosser mein vollstes Vertrauen gewonnen.
Die OP verlief - trotz riesiger Schilddrüse - absolut ohne Komplikationen. Auch über die 6 Tage auf der Station 4 kann ich nur pos. berichten.
Daß die Zimmer z.T. nur die Sanitären Einrichtungen auf dem Flur haben sei zu erwähnen, aber diese Sache wird sich im Laufe der Renovierungsarbeiten auch erledigen.

Alles in allem bin ich mit dem kompletten Team ( inkl. dem Team im angeschlossenen Fachärztezentrum mit amb. OP, in dem ich operiert wurde ) um Fr. Prof. Dr. Schlosser sehr zufrieden.

Sie kümmert sich sehr liebevoll um Ihre Patienten und man bekommt dn Eindruck, daß man hier noch als Mensch behandelt wird und nicht nur eine Nummer ist. Auch nach der OP und - was nicht selbstverständlich ist - NACH der Entlassung hat Sie immer noch ein offenes Ohr und ist für Ihre Patienten erreichbar. Anfragen beantwortet Sie per Mail immer zeitnah.

Abschließend kan ich nur sagen, daß ich jederzeit - wenn ich die Wahl habe - in´s Ev. KH gehen würde.
Die akt. Bauarb. gehen vorbei und dienen schließlich zukünftig dem Haus.

Super nettes Personal

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Bei der Visite könnte man sich mehr Zeit lassen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Varizenstripping
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nettes Personal von der Putzfrau bis zum Arzt. Kann ich wirklich nur empfehlen. Besonders Frau Frof. Dr. med. K. Schlosser die mir innerhalb von 30 min auf eine E-Mail geantwortet hatte. Wirklich super!
Den einzigsten Kritikpunkt war die Visite. Ging mir persönlich etwas zu schnell und bevor ich Fragen hatte war der Arzt schon wieder weg. (gut diese wurden mir dann per E-Mail noch beantwortet)

Tolles Krankenhaus und hervorragender Operateur - Professor Kordelle

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer wieder gerne)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr guter und erfahrener Operateur)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hat alles super und schnell geklappt)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas älteres Krankenhaus)
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz in allen Belangen
Kontra:
Etwas älteres Krankenhaus
Krankheitsbild:
Knieteilprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde im Januar 2017 im Evangelischen Krankenhaus von Herrn Professor Kordelle am linken Knie operiert und mir wurde eine Knieteilprothese eingesetzt.

Professor Kordelle ist ein kompetenter und freundlicher Arzt und ein hervorragender Operateur. Er kümmert sich im Krankenhaus sehr gut um seine Patienten und schaut jeden Tag kurz bei ihnen vorbei. Bin bereits nach 6 Wochen schmerzfrei und kann mein Knie schon sehr gut bewegen. Da mir das rechte Knie auch erhebliche Probleme bereitet, werde ich mir von ihm auch dort eine Teilprothese einsetzen lassen.

Das Evangelische Krankenhaus hat mir in allen Belangen sehr gut gefallen. Es herrscht dort ein sehr gutes Klima und der Patient ist noch Patient.

Auch wenn die Klinik in die Jahre gekommen ist, ausschlaggebend ist die ärztliche und pflegerische Betreuung und die ist ausgezeichnet und besonders zu erwähnen.

sehr zufriedenstellende Behandlung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzteteam und Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Totale Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem bei mir mit gerade einmal 26 Jahren suspekte Knoten im Schilddrüsenbereich festgestellt wurden, vereinbarte ich einen Termin zur OP-Besprechung bei Frau Prof. Dr. Schlosser. Ich war überrascht, wie viel Zeit sie sich nahm, mir noch einmal alles ganz genau zu erklärte, malte mir auf, wo welche Knoten sind und klärte mich auch über mögliche Risiken auf. Da mir die Angst, dass es bösartige Knoten sein könnte, ins Gesicht geschrieben stand, erklärte sie mir auch mögliche Folgebehandlungen und machte mir mit ihrer herzlichen und offenen Art Mut. Da die OP nicht unnötig herausgezögert werden sollte, ging sie direkt mit mir zusammen zum Belegungsmanagement und vereinbarte mit der Verwaltung und mir einen Termin zur OP. Die Atmosphäre in dem Büro war so angenehm, dass ich mich auch hier sofort gut aufgehoben fühlte und mich in guten Händen wusste. Den darauffolgenden Dienstag stand dann schon die OP bevor. Frau Schlosser kam vor der OP nochmal vorbei und sagte „dass alles gut wird“ – und das Gefühl hatte ich auch. Die Schwestern auf der Station 4 als auch die Narkoseschwester sowie Hr. Dr. Sucke, mein Narkosearzt, waren kompetent und aufmunternd. Am späten Nachmittag kam Frau Schlosser wieder vorbei, erzählte mir von der OP und dass es keine Komplikationen gab und ich mir keine Sorgen machen müsse. Auch am nächsten Tag war sie wieder an meinem Bett und rief mich abends nochmal an, um mir die Befunde aus der Histologie mitzuteilem. Am Donnerstag darauf durfte ich das Krankenhaus schon verlassen. Frau Schlosser wünschte mir noch alles Gute und dass ich mich jederzeit bei ihr melden könne. Ich habe eine solch herzliche Ärztin noch nicht erlebt. Ohne sie wären die Tage bis zum Befund nicht annähernd so erträglich gewesen und meine Angst vor der OP deutlich größer. Ich behalte das komplette Ärzteteam, allen voran Frau Schlosser, und deren Mitarbeiter in sehr guter Erinnerung und werde das Krankenhaus ohne Einschränkung weiter empfehlen. Danke!

Hier ist der Mensch noch Mensch und keine Nummer

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Derzeitige Umbaumaßnahme)
Pro:
hohe fachliche Kompetenz und menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Darmoperation stand bei mir an. Welches Krankenhaus war die Frage.
Meine heimischen Ärzte gaben Tips denen ich im Internet nachging. Ich habe mich dann für das Evangelische Krankenhaus in Gießen entschieden.
Es stellte sich alsbald heraus, dass diese Entscheidung für mich die richtige war.
Schon bei den Voruntersuchungen und Gesprächen mit dem zuständigen Arzt, der mich auch später operierte, wurden mir vorhandene Ängste weitest- gehend genommen. Auch kam mir hier schon eine menschliche Wärme entgegen.
Lange Wartezeiten gab es dabei nicht.
Die Ärztin mit ihrem Team hat mich dann operiert, auch hier wurde mir vorab von allen Beteiligten eine menschliche Wärme entgegen gebracht.
Ich erhielt den Eindruck, dass die Ärztin eine fachlich sehr kompetente, sehr gute Ärztin ist die auch auf der menschlichen Ebene einen hervorragenden Eindruck bei mir hinterließ. Das übrige Ärzteteam, die Schwestern und Pfleger der Station vier vermittelten ebenfalls einen recht menschlichen und kompetenten Eindruck.
Ich fühlte mich in dieser Station und in diesem Krankenhaus sehr gut aufgehoben.
"Hier ist man noch Mensch und keine Nummer"
Ich kann und werde das Ärzteteam und deren Mitarbeiter auf jeden Fall weiter empfehlen.
Ich werde alle Mitarbeiter mit denen ich in Kontakt stand sowie das Krankenhaus in sehr guter Erinnerung behalten.
Daran hindert auch nicht die Feststellung dass sich das Krankenhaus momentan in einer größeren Umbau- und Renovierungsphase befindet. Man will schließlich noch besser werden sprich den heutigen Anforderungen entsprechen bzw. der zunehmenden Auslastung mit einer Erweiterung der Bettenzahl begegnen.

Gelungene Kinie TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (eine bessere Küche würde zu sehr zufrieden führen)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (da im Umbau)
Pro:
ALLES GUT
Kontra:
Küche des Krankenhauses
Krankheitsbild:
Arthrose Kniegelenke
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf der Suche nach einem guten Orthopäden zur implantierung eines Kniegelenkes bin ich auf dieses Krankenhaus gestoßen. Ich lies mich dort operieren und bin voll und ganz zufrieden. Gerne empfehle ich die Orthopädie dieses Krankenhauses weiter.

Sehr zufrieden mit allem!!!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr intensive Betreuung durch meine Ärztin
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit der Betreuung vor und nach der OP, und der eigentlichen OP. Meine Ärztin hat sich sehr viel Zeit genommen und täglich zweimal nach ihren Patienten geschaut. Auch die Pflegekräfte von Station 4 waren sehr kompetent und freundlich.

eine Schilddrüsen-OP durch Prof. Schlosser ist jederzeit zu empfehlen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (wenn der Umbau des Gebäudes abgeschlossen ist, bessere Bewertung möglich)
Pro:
sehr gute Aufklärungsgespräche vor der OP, nach der Op gute Nachsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
totale Schilddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund des Umbaus des Klinikgebäudes, ist das Krankenhaus ein wenig "Baustellen geschädigt".
Die Pflege, das Essen und die Hygiene waren zufriedenstellend.Ich würde jederzeit das Agaplesion Evangelisches Krankenhaus in Gießen wieder aufsuchen und auch weiterempfehlen.

Empfehlenswert

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vertrauensvoll, sehr klar und verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hochprofessionell)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schnell, unkompliziert, professionell und sehr nett)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Zimmer sind in Ordnung, werden aber erneuert.)
Pro:
Professionell und menschlich
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Entfernung "kalte Knoten" und Teile der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe das einmal mit "Die Genesung fängt bereits mit/nach der Voruntersuchung an" beschrieben. Das trifft es m.E. sehr gut. Frau Prof. Dr. Schlosser versteht es, mit der ersten Untersuchung Vertrauen in die weiteren Schritte zu finden, so dass bei mir bereits vor der OP eine sehr große Ruhe eingekehrt ist.

Der gesamte Ablauf inklusive Belegungsmanagement war einfach sehr professionell und menschlich. Die OP sehr gut, die Pflege angenehm und aufmerksam. Frau Prof. Dr. Schlosser ist auch nach der OP sehr engagiert, hat ein offenes Ohr und erklärt sehr deutlich und verständlich. Das überträgt sich auf den gesamten Bereich. Die Pflegerinnen und Pfleger waren jederzeit hilfsbereit und haben sich die notwendige Zeit genommen. Hygiene war auch in stressigen Situationen selbstverständlich.

Alles in allem eine Klinik die ich auf jeden Fall für diese Art OP nur empfehlen kann.

Weber

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Station 4)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Station 4)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prof. Dr. Schlosser)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Erfahrungsbericht:

Ich bin eine Patienten die in der Klinik auf Station 4 war.

Ein sehr nettes taem. Ich habe mich sehr wohl und aufgehoben gefüllt.

Frau Prof Dr. Schlosser ist eine sehr nette und sehr kompetent Ärztin. Kann ich nur empfehlen.

Rundum sehr gute Klinik

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der gesamte Eindruck von der Klinik war sehr gut.
Das Personal sowie die Ärzte waren sehr zuvorkommend und freundlich.
Die Aufklährungsgespräche vor und nach meiner Operation waren gut und verständlich

Ein Lichtblick

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Akutes Abdomen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zu jedem Besuche strahlte mir Freundlichkeit und Wertschätzung seitens der Mitarbeiter des Krankenhauses entgegen. Die Behandlung geschieht mit großer Fürsorge und stützt sich auch auf beste fachliche Gewissheit. Überdies war die Kommunikation stets offen und nachvollziehbar.

Sschilddrüsen-OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliches Personal
Kontra:
Bauarbeiten
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde die Schilddrüse entfernt.

Schon das Vorgespräch war herzlich und mir wurde alles genau erklärt.

Die Operation bei Prof. Dr. Schlosser verlief ohne Komplikationen. Ich fühlte mich während meines 4tägigen Aufenthaltes rundum gut betreut. Besonders gut hat mir dabei der besonders liebevolle Umgang auf der Station 4 gefallen. Sowohl Pflegepersonal als auch Ärzte waren immer zuvorkommend und freundlich.

Das Essen war gut. Für eine Schilddrüsenoperation kann ich dieses Krankenhaus nur empfehlen.

Einziger Minuspunkt: Die derzeitigen Bauarbeiten. Aber auch die gehen vorüber.

Schilddrüsen total Operation

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Frau Professor Schlosser
Kontra:
Krankheitsbild:
Heiße und Kälte Knoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo an alle die eine SD-OP vor sich haben und das geignete Krankenhaus suchen. Mir wurde am 02.01.2017 die Schilddrüse komplett entfernt.Mich betreute vor der OP, Schwester Christa wo ich mich sehr gut aufgehoben fühlte. Nach einer gewissen Wartezeit ging es dann ab in den OP. Auch dort wurde ich herzlich und einfühlsam in Empfang genommen. Nun schlief ich erstmal ein bisschen und als ich im Aufwachraum aufwachte stand Frau Professor Schlosser vor meinem Bett und berichtete mir sofort, das es gut aussieht und ich mir keine Sorgen machen soll. Das war ein ganz tolles erleichterndes Gefühl sofort nach der Operation direkt von Frau Professor Schlosser diese Info zu erhalten.Ich kam auf Station 4 wo ebenfalls alles top war. Alle Schwestern kümmerten sich sehr lieb um mich und waren sehr nett. Am Nachmittag ging meine Zimmertür auf und Frau Professor Schlosser setzte sich auf mein Bett nahm meine Hand und fragte:" Meine Liebe wie geht es Ihnen". Sie ist einfach ein ganz toller Mensch und hat mich mit Ihrer Kompetenz, Wissen und persönlicher Betreuung sehr beeindruckt.Also ich war von A-Z total begeistert und würde mir von Frau Professor Schlosser alles operieren lassen......Die Aufnahme und das gesamte Team einfach nur vorbildlich. Vielen vielen Dank nochmals.

Top Betreuung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Pflege und Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Januar 2017 an der Schilddrüse operiert, aufgrund meiner Morbus Basedow- Erkrankung. Meine behandelnde Ärztin war Fr. Prof. Dr. Schlosser. Über den gesamten Zeitraum hinweg war sie sehr freundlichen, zuvorkommend und sachlichen . Sie ist eine sehr freundliche und kompetente Ärztin. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Ich konnte meine Fragen stellen, diese wurden auch immer verständlich erklärt, sodass keine Fragen meinerseits offen blieben. Operiert wurde ich von Fr. Prof. Dr. Schlosser sowie Fr. Dr. Nickel. Auch Fr. Dr. Nickel war eine sehr freundliche und kompetente Ärztin. Bei beiden Ärztinnen fühlte ich mich gut aufgehoben und kompetent betreut. Vielen Dank an dieser Stelle an diese beiden Ärztinnen, welche mir während der ganzen Zeit zur Seite gestanden haben. Ein weiteres Dankeschön geht an die Anästhesie, welche aufgrund meiner problematischen Vorgeschichte mit Narkosen einen wirklich tollen Job gemacht haben und aufgrund ihrer hervorragenden Arbeit mir die Angst vor weiteren Problemen im Rahmen einer Vollnarkose genommen haben. Vielen Dank. Ebenso ein riesiges Dankeschön an das Personal der Station 4.Ihr seid ein tolles Team! Ich wünsche allen die mich betreut haben weiterhin beruflich alles Gute.

Jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 02-2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (außen und innen wird z.Z. viel renoviert / investiert)
Pro:
ärztliches Können - pflegerische Leistung - Menschlichkeit
Kontra:
Kein
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte bereits zweimal gute Erfahrungen mit dem EV gemacht.
Für die durchzuführende OP der Hüfte hatte ich mich bei allen möglichen Quellen informiert, meine Wahl fiel schließlich auf das EV, da ich mich dort sehr gut beraten gefühlt und großes Vertrauen gespürt habe.
Der Tag der Aufnahme war gut durchorganisiert, die MitarbeiterInnen waren sehr hilfsbereit und freundlich. Die Operation verlief komplikationslos. Nach dem Aufwachen auf der IMC-(Überwachungs-) Station wurden drei weitere Patienten und ich von zwei Pflegekräften sehr gut versorgt. Mein besonderes Lob gilt hier der Nachtschwester, die trotz eines großen Arbeitspensums und zwei schwierigen Patienten immer die Ruhe bewahrte und dabei auch immer noch ein nettes Wort fand. Nach der Verlegung auf Station 3 am nächsten Tag wurde ich auch hier sehr gut von den Pflegekräften versorgt. Bereits am zweiten Tag nach der OP konnte ich dann mit Unterstützung der KG bereits mit Gehhilfen die ersten Schritte machen, am darauffolgenden Tag sogar schon Treppensteigen. Der Schmerzpegel hielt sich in Grenzen, die Muskulatur was allerdings stark angespannt. Dies wurde u.a. durch die Arbeit der KG täglich besser, so dass ich bereits eine Woche nach der OP einen längeren "Ausflug" mit Gehhilfen machen konnte, Waschen / Duschen / Anziehen waren bereits fast selbständig möglich.
Alles in allem war ich sehr zufrieden mit der ärztlichen und pflegerischen Beratung und Versorgung. Einrichtung und Verpflegung waren vollkommen in Ordnung, auch wenn mancher Mit-Patient (nicht auf meinem Zimmer!!) anscheinend wohl eher Leistungen eines 4-Sterne Hotels erwartet hatte.
Der einzige kleine Verbesserungsvorschlag meinerseits besteht darin, dass man als Patient hier und da Informationen, z.B. über den Stand der Dinge, was die Genehmigung der Reha angeht, gerne in einem kurzen persönlichen Gespräch übermittelt bekommen würde(ein kurzer Anruf würde ja schon genügen, schließlich hat man Telefon am Bett und man ist meistens auf dem Zimmer), dass einem auch dann ein kurzer Zwischenstand gegeben werden könnte, wenn sich noch nichts ergeben hat. Ich möchte da niemandem auf die Füße treten, sondern es nur als Anregung verstanden wissen. Die Arbeitsbelastung ist sicherlich hoch und es gibt viele Dinge zu klären.
Insgesamt dauerte der Krankenhausaufenthalt nur 10 Tage.
Vielen Dank an das gesamte Ärzteteam und das Spitzenteam von Station 3, ebenso der IMC-Station.

Rundum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstliches Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Knie-OP im Oktober 2016 kann ich mich nur positiv äußern. Die OP ist super verlaufen. Die Betreuung war freundlich und kompetent. Anschließend war ich 3 Wochen in Reha und jetzt nach 4 Monaten ist alles gut verheilt und ich bin sehr glücklich.

Leistenbruch - volle Zufriedenheit mit OP Ergebnis und Aufenthalt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
OP Ergebnis und freundliche Ärzte und Mitarbeiter, kurze Wartezeiten
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Leistenbruch OP beidseitig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alle Bereiche waren gut organisiert. Von der Terminvereinbarung, dem Vorgespräch, sowie die ärztliche Versorgung hat alles sehr gut funktioniert. Kurze Wartezeiten und sehr zuvorkommende und freundliche Mitarbeiter. Vor allem mit dem Ergebnis der OP war ich hoch zufrieden. Nach kurzem Aufenthalt konnte ich die Klinik wieder verlassen. Trotz beidseitiger TAB Leistenbruch OP. Zur Zeit finden umfangreiche Bauarbeiten statt. Ich persönlich, empfand diese aber nicht störend.

Nicht empfehlenswert

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Geht gar nicht)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Empfang, Anmeldung
Kontra:
Arzt
Krankheitsbild:
Trochanterperiostose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ewige Wartezeiten in der Ambulanz trotz klar erkennbarer starken Schmerzen. Ein angeblicher Arzt, der nach Stunden mit rumalbern und blöder Witze nur Novalgin verordnet und keine Diagnose stellen kann. Nach 7 Stunden mit unerträglichen Schmerzen zum Orthopäden und man schaue: die Diagnose war in wenigen Minuten klar. Trochanterperiostose!

3 Tage EV Giessen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr Gute Betreuung Auch nach der Op.
Kontra:
-------------------------------
Krankheitsbild:
Krampfader probleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Aufklärung in Allen Bereichen.Ob über die Op Oder Narkose alles Bestens.Auf der Station 4 Sehr Freundliches Personal und mit allen Fragen und Problemen Sehr Hilfsbereit.

Essen Naja aber Geschmackssache.

Dieses Krankenhaus ist "bei bedarf" meine erste Wahl

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
In diesem Krankenhaus wird man noch als Mensch gesehen und behandelt.
Kontra:
Es gibt wahrscheinlich immer etwas was einem nicht so passt aber es geht hier nicht um einen Urlaub.
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das EV in Gießen ist und bleibt nach Möglichkeit immer meine erste Wahl da Anfahrtsweg und Parkmöglichkeiten einfach perfekt sind. Vor Ort befindet sich ein breit gefächertes Spektrum von Fachärzten in allen Bereichen und freundlichen Mitarbeitern so das man sich gleich in den richtigen Händen fühlt.
Das Krankenhaus befindet sich momentan in einer Renovierung um es wieder auf den stand der Zeit zu bringen. Dadurch entstehende Unannehmlichkeiten sind nicht zu 100% zu vermeiden aber Mitarbeiter sowie Pflegepersonal geben sich größte Mühe das diese Arbeiten keinen Einfluss auf uns Patienten hat.

In meinem Fall ging es um eine Krampfadern Operation. Vorweg muss ich klar sagen das heutzutage keine Vogelsberg Rundreise mehr notwendig ist für eine solche Operation da wir mittlerweile in unserer Region auch spitzen Gefäßchirurgen haben!!! Wo wir auch schon bei Frau Prof. Dr. Schlosser sind. Bei Frau Prof. Dr. Schlosser und ihrem eingespielten Team erwartet einem als Patienten sehr hohe Fachliche Kompetenz wo auch die herzliche Menschliche Seite nicht auf der Strecke bleibt.

Nach der Voruntersuchung erhielt ich sehr zeitnah einen Aufnahme und Op Termin. Alles verlief gut organisiert und zu meiner Zufriedenheit. Das Pflegepersonal der Station 4 ist sehr freundlich und hilfsbereit. Zur Verpflegung kann ich nur sagen das es für ein Krankenhaus sehr gut und schmackhaft ist.
Selbst nach Entlassung und Überleitung zum Hausarzt steht Frau Prof. Dr.Schlosser einem bei fragen noch sehr herzlich zur Seite.

Wie im ersten Satz erwähnt ist bei bedarf das EV für mich erste Wahl.

Weitere Bewertungen anzeigen...