AGAPLESION Evangelisches Krankenhaus Mittelhessen Gießen

Talkback
Image

Paul-Zipp-Straße 171
35398 Gießen
Hessen

576 von 613 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

622 Bewertungen

Sortierung
Filter

SUPER

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man trifft nicht nur einen Proffessor/Arzt, sondern noch den dazugehörigen Mensch)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Behandlung wurde ausführlich und verständlich besprochen, auf Fragen dazu wurde eingegangen und diese auch geklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Team, sowohl im OP-Bereich, als auf Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenüberfunktion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wärend meines Aufenthaltes im Klinikum fühlte ich mich nie unzufrieden, oder allein gelassen. Trotz der umfangreichen Baumaßnahmen läuft alles reibungslos. Die Ärzte haben ein offenes Ohr und reagieren sofort, wenn noch eine weiter Behandlung ansteht. Termine werden sofort vereinbart, so das es zu keinen langen Wartezeiten kommt.

ALLES TOP

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
SIEHE TEXT
Kontra:
Krankheitsbild:
DARM
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

LEIDER DURCH DEN LAUFENDEN UMBAU NICHT ALLES EINER TOP SAUBERKEIT ENTSPRECHEND
ES SOLLTE MEHR REINIGUNGSPERSONAL EINGESETZT WERDEN
ICH BIN MIT MEINER OPERATION ÄUSSERST ZUFRIEDEN
DAS PFLEGEPERSONAL IST EINE EINS MIT STERNCHEN
DANKE FÜR DIE BESTE BETREUUNG IN DIESER ZEIT DURCH MEINEN OBERARZT HERR HÄGERICH UND BESONDEREN DANK AN FRAU FUNKTIONSOBERÄRZTIN J.NICKEL ***
SOWIE JEDES EINZELNE PFLEGEPERSONAL

Gute Klinik

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztlicherseites alles positiv
Kontra:
Aüßerer Eindruck durch Baumaßnahmen
Krankheitsbild:
Venenverschluß linker Oberschenkel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die ärztliche Seite ist hochproffesionell.
Die Diagnostik is präzise und verständlich.

Das Pflegeperonal tritt sehr freundlich und zuvorkommend auf.

Wünsche werden immer erfüllt, wenn eben machbar.

Leider ist der äußerliche Eindruck der Klinik durch Umbaumaßnahmen getrübt. Dafür kann keiner.


Ich würde immer wieder hingehen.

Top Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Empathie, kurze Wartezeit, hohe Professionalität
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
ambulante Entnahme einer Hautprobe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin absolut zufrieden mit der chirurgischen (ambulanten) Behandlung durch Frau Prof. Schlosser. Ihre emphatische Zuwendung, Ihre Kompetenz und Ihre Professionalität haben mich sehr beruhigt und ich fühlte mich sehr gut versorgt. Auch der Pfleger war sehr hilfsbereit. Die hygienischen Bedingungen sind einwandfrei. Meine kleine Hautbiopsie ist komplikationslos verheilt.
Sehr zufrieden war ich auch mit der kurzen Wartezeit und den renovierten Räumlichkeiten.
Ich kann Frau Prof. Schlosser und Ihr Team uneingeschränkt weiter empfehlen.

Kordelle klasse!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Fachkompetenz
Kontra:
Klinikräumlichkeiten im Umbau befindlich
Krankheitsbild:
TEP Knieprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinikräumlichkeiten ließen zu wünschen übrig, denn ich befand mich in einem noch im Umbau befindlichen Bereich.Altes,verwohntes " Ambiente", Toilette u Dusche auf dem Flur.
Der Operateur Prof. Kordelle hat durch sein Auftreten und seine Fachkompetenz überzeugt. Ich bin nach wie vor begeistert und kann ihn nur weiterempfehlen. Der Ablauf zur OP und danach im Aufwachraum verlief alles einwandfrei. Später auf dem Zimmer sollte man darauf achten, daß die Schmerzmittelpumpe nicht zu früh entfernt wird. Das war bei mir der Fall und ich habe stundenlang um Schmerzmittel betteln müssen, bis die Nachtschwester endlich welches gebracht hat.
Die erforderliche Physiptherapie war super!!!Am 2. Tag bin ich bereits mit Walkingstöcken durch die Station geschlichen.
Zur Reha war ich in Bad Salzhausen.Her sollte man darauf achten nicht an einem Wochenende anzureisen, denn bis Montag passiert gar nichts. Auch muß man sich von Anfang an selber um die Therapiemöglichkeiten kümmern, Dann läufts. Die Ärzte und Schwestern dort haben mich nicht überzeugt. Aber das ist auch nicht nötig. Prof. Kordelle hat 1x wöchentlich dort Visite und im Notfall war er auch telefonisch erreichbar.

Umbauzustand nd

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Schmutz u Lärmbelastung
Krankheitsbild:
Abzessbeseitigung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da die Klinik u gebaut und angebaut wird, wardie Belastung für die Patienten gross.A

Perfekte Leistung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nur wegen der positiven Vorerfahrung wieder in die wohnortferne Klinik gegangen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Wartezeit bei Aufklärungsgespräch- sonst sehr zufrieden)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Auch auf der nicht renovierten Station wohlgefühlt)
Pro:
Sehr kompetente ärztliche Betreuung/Leistung
Kontra:
Zeitweise Engpass/Wartezeit bei der bei der Aufnahmeuntersuchung/bes.Aufklärungsgespräch bedingt durch Notfälle
Krankheitsbild:
OP Leistenbruch beidseits
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die teilweise in die Jahre gekommene Infrastruktur befindet sich in einer umfassenden Neugestaltung und Erweiterung.Insbesondere Top-Op-Bereich.
Im Vergleich zu anderen Häusern gute Personalausstattung, was zu einer guten und entspannten Atmosphäre führt.
Sehr freundliche zuvorkommende Pflege. Ich habe nichts vermisst.

Op

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hilfsbereit
Kontra:
Gibt es einfach nichts
Krankheitsbild:
Darm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut gute Beratung gutes Gespräche top Arzt und top Pflege

Gallenblasenentfernung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gutes Eingehen auf den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallensteine, Gallenblasenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Angenehme Atmosphäre trotz Bauarbeiten, keine großen Laufwege innerhalb der Klinik, gute Versorgung.

Erfolgreiche Knie-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Patientenbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Altersbedingter Knieschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im April 2019 wurde mir von Herrn Prof. Dr. Kordelle ein Teilprothese im rechten Knie eingesetzt. Die Aufklärung im Vorfeld erfolgte sehr kompetent und äußerst einfühlsam. Man hatte vom ersten Augenblick das Gefühl sehr gut aufgehoben zu sein. In der sich anschließenden Reha in Bad Salzhausen erfolgte die Nachsorge-Betreuung 1 x wöchentlich durch Herrn Prof. Kordelle persönlich. Nach nunmehr 4 Monaten erfolgte eine Nachuntersuchung. Das Ergebnis war optimal in der Bewegung und Beugung. Ich kann wieder laufen und radfahren werde ich nun auch wieder probieren. Ich kann Prof. Kordelle und sein Team nur bestens weiterempfehlen. Vielen Dank!

Schilddrüsen Op

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Bauarbeiten)
Pro:
hervorragende ärztliche Behandlung
Kontra:
massive Bauarbeiten im Krankenhaus
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Medizinische Betreuung war sehr gut.
Aufklärung über Behandlung sehr gut verständlich.
Es wurde sich Zeit genommen.
Der Verwaltungsablauf mit Aufnahmeformalitäten
war gut organisiert und wurde auch sehr
verständlich dargelegt.

Da zur Zeit massive Umbauten im Krankenhaus stattfinden, war natürlich die Atmospähre
beeinträchtigt. Aber es wurde das Beste daraus
gemacht. Wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind
kann ich mir vorstellen, das das eine große
Aufwertung für die Zimmer und Gebäude des
Krankenhauses sind.

TOP!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (weiter so!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Team, was auf "Zack" ist!!
Kontra:
langjährige Renovierungsarbeiten
Krankheitsbild:
Abszessspaltung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

TOP!! Gerne wieder.......
Das Team ist auf "Zack"!!

Chirurgische Behandlungen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Trotz Umbaumaßnahmen alles verfügbar)
Pro:
Patientenbegleitung war umfassend und auf Patientenbedürfnisse ausgerichtet
Kontra:
Krankheitsbild:
Steißbeinfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliches und kompetentes Personal, haben immer ein offenes Ohr für die Patienten.

Hemithyreodektomie und mediane Halszyste

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Organisatorischer Ablauf und fachliche Kompetenz sind sehr gut
Kontra:
Das Teilen der sanitären Einrichtungen mit mehreren Personen
Krankheitsbild:
Struma nodosa links und mediane Halszyste links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorgeschichte: Die Diagnose des Hausarztes und Nuklearmediziners beinhaltete Struma nodosa links und mediane Halszyste links. Auf Anraten des Nuklearmediziners wäre eine Entfernung von beiden während einer OP ratsam. Ich müsste wegen der Halszyste jedoch noch zum HNO. Der HNO-Arzt klärte mich dann auf, dass ein einziger Eingriff für die Hemithyreoidektomie und der Halszyste Mangels Spezialisten vor Ort scheitern würde, und es schwierig wäre, jemanden dafür zu finden. Darüber hinaus müsste ich dann 2 Ärzte finden, die bereit wäre, bei einer OP, sich ein Honorar zu teilen. Mein nächster Weg führte mich wieder zu meinem Hausarzt. Auf sein Anraten wendete ich mich an die Chefärztin für Allgemein-, Viszeral-, Endokrine- und Gefäßchirurgie im EV.
Die Terminvergabe für das Erstgespräch mit ihr geschah zeitnah. Das Gespräch mit der Chefärztin war für mich eine Wohltat. Die Spezialistin vor Ort war gefunden! Die Diagnose und Therapie ging sie mit mir akribisch durch, so dass ich mich auf Grund ihrer überzeugenden Kompetenz für eine OP entschied. Der OP-Verlauf und die Betreuung von der Chefärztin und ihr Team waren sehr gut. Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt des Aufenthaltes informiert und versorgt gefühlt. Auf Station befanden sich routinierte, freundliche und belastbare Pflegefachkräfte. Für das Mittagessen kommt täglich jemand persönlich in das Zimmer und fragt nach den Essenswünschen. Man hat eine Auswahl von 16 Gerichten! Es wird nach Allergien gefragt und entsprechend berücksichtigt.
Die Patientenanmeldung und Entlassung verlief nach aufmerksamer Routine. Insgesamt waren die Wartezeiten bei Anmeldung und am Entlassungstag im erträglichen Rahmen. Ich fand es gut, dass ich erst am Tag des Eingriffs mich im OP-Zentrum einfinden musste. Das KH-Gebäude befindet sich in einer Modernisierungsphase, was jedoch keinen merkbaren Einfluss, zumindest für den Patienten, auf den KH-Betrieb hat. Ich bin insgesamt sehr zufrieden und bedanke mich bei der Chefärztin der Abtlg.und Team!

Fachlich kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Fachliche Beratung und Betreuung durch Chefärztin
Kontra:
schlechtes Entlassungsmanagement & Essensorganisation
Krankheitsbild:
Thyreoidektomie - Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme und die Voruntersuchung erfolgten zügig und unkompliziert. Die MitarbeiterInnen waren sehr höflich.

Die Chefärztin kümmerte sich persönlich und sehr gut um meine Bedenken und beantwortete mir die im Vorfeld entstandenen Fragen ehrlich und ausführlich. Außerdem steht sie auch nach der Operation für Fragen oder bei Beschwerden zur Verfügung. Die Operation selber verlief sehr gut, die Heilung ebenso.

Die Klinik ist fachlich auf jeden Fall zu empfehlen.

Leider war der Aufenthalt selber sonst nicht ganz so erfreulich.

Die genaue Einnahme der Medikamente wurde mir nicht erläutert. Auch waren die Ärzte der Visite teils nicht richtig informiert und sehr knapp angebunden was die Informationen zum weiteren Verlauf und der Medikation angeht.

Das Pflegepersonal war zum größten Teil sehr nett und bemüht.

Leider gab es ein sehr negatives Erlebnis bei der Entlassung. Die notwendigen Medikamente für die Tage bis zum Montag und damit zum Besuch des Hausarztes wurden mir nur nach langer Diskussion und unfreundlicher Behandlung zunächst anteilig mitgegeben mit dem Hinweis, den Rest erhalte ich rezeptfrei in der Apotheke. Das war jedoch nicht der Fall. Folglich musste ich am Brückentag (Hausarztpraxis geschlossen) wieder zurück und bekam nach erneut unerfreulicher Diskussion mit der selben Person erst die restlichen notwendigen Medikamente sowie die Bescheinigung für den Arbeitgeber, um die ich während meines Aufenthaltes mehrfach höflich gebeten hatte.

Das Reinigen des Zimmers und der dazugehörigen Toilette erfolgte leider nur oberflächlich.

Die Organisation des Essen war leider auch nicht besonders gut. Ich bekam erst am dritten Tag laktosefreie Kost. Zudem war die Person, die für die Absprache mit mir als Patient zuständig war, nicht über die Inhaltsstoffe der Mahlzeiten informiert und wusste nicht, welche Gerichte laktosefrei sind.

Das Krankenhaus selber befindet sich noch in der Sanierung. Die Zimmer und Toiletten (separat vor dem Zimmer) sind noch nicht erneuert. Dafür sind es Zwei-Bett-Zimmer, was sehr angenehm ist.

Man ist dort keine Nummer sondern Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gutes chirurgisches Ärzteteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallen OP im Juli 2019
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und war sehr zufrieden. Angefangen von den Ärzten bis hin zum Pflegepersonal. Ich lag auf Station 4, der chirurgischen Station. Keiner Pflegekraft war etwas zuviel. Sie waren selbst unter größtem Stress immer sehr freundlich. Wenn sich manche Patienten über das Essen aufregen, kann ich nur sagen, man ist in keinem 5 Sterne Hotel. Die ganze Atmosphäre ist eher familiär und man fühlt sich nicht als Fallnummer. Ich kann es nur empfehlen.

Trotz schwerer OP angenehme Erfahrungen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufklärungsgespräche sehr zufriedenstellend)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Entgegenkommendes Personal)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr moderne OP-Technik)
Pro:
Sehr freundliche Ärzte und Personal
Kontra:
Lärm in der Umbauphase störend
Krankheitsbild:
Darm OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die anfänglichen Schwierigkeiten, die während der langen OP entstanden sind, wurden gelöst durch das große fachliche Wissen der anwesenden Ärzte. Sehr hervorheben möchte ich die kompetente ärztliche Betreuung, besonders durch Frau Prof. Dr. Schlosser und Frau Dr. Stein, die mir durch ihre unglaubliche freundliche und menschliche Art jede Angst genommen haben. Nicht verschweigen möchte ich auch die Pflege auf der Station 4. Dort habe ich mich besonders gut aufgehoben gefühlt, weil ich mich als Mensch wahrgenommen gefühlt habe und den Schwestern und Pflegern kein Gang zu viel war. Besonderen Dank auch dafür, ebenso dem ganzen Team bei den OPs und Untersuchungen.

Pflegepersonal sehr nett

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Die Klinik wird grade umgebaut)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lymphknotenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Trotz der vielen Arbeit wurde sich gut gekümmert.

Mit allem sehr zufrieden

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und kompetentes Personal

Empfehlenwert

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Optimal)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Optimal)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Unannehmlichkeiten durch Umbau)
Pro:
Betreuung Station und Ärzte optimal
Kontra:
Mahlzeiten waren nicht immer dieselben die man ausgewählt hatte
Krankheitsbild:
Carotisstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Patientenaufnahme erfolgte unkompliziert und war in wenigen Minuten erledigt.
Auf Station 1 der Gefäßchirurgie wurde ich bereits erwartet. Das Personal der Station 1 hat sich rührend um mich gekümmert.Sehr kompetent.
Auch von ärztlicher Seite wurde mir die bevorstehende OP, anhand von Aufzeichnungen, genau erklärt.
OP wurde jedoch abgesagt, da ich an einem sehr starken Reizhusten litt, bedingt durch meine COPD,
Durch die Umbaumaßnahmen im Ev. Kh muß man mit eventuellen Unannehmlichkeiten rechnen.
Personal der Station und Ärzte waren stets bemüht die Unannehmlichkeiten vergessen zu machen.
Im allgemeinen ist das Ev. Krankenhaus Mittelhessen in Giessen sehr zu empfehlen.

Fachliche Kompetenz / menschliches Handeln über alle Hirachieebenen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Modernisierung im Patienteninteresse und unvermeidbar)
Pro:
Fachkompetenz u. Freundlichkeit
Kontra:
Kein Grund zu Beanstandungen
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum ersten Mal in dieser Klinik.
Meine Hausärztin empfahl mir Frau Dr. Schlosser zwecks Einholung ihrer Meinung (Schilddrüsen-OP). Als gesetzlich versicherte Patientin hatte ich mich darauf eingestellt, dass die Terminvereinbarung bei ihr nicht einfach werden würde. Aber weit gefehlt! Der Anruf im Sekretariat von Prof. Dr. Schlosser war angenehm und freundlich. Ein passender Termin war schnell gefunden und als Prof. Schlosser dann in ihrer sympathischen und pragmatischen Art beraten hat, war ich sofort von ihr vereinnahmt. Ihre Einschätzung war realistisch, fundiert und für mich der Auslöser mich der OP zu unterziehen. Sicherheit verschaffte mir der mehrfache Hinweis, dass man sich jederzeit bei Fragen etc. an Sie wenden könnte.
Der absolut freundliche und kompetente Eindruck setzte sich auch am Tag des Vorgesprächs (an Anmeldung, Arztgespräche, vorbereitende Untersuchungen und im Patientenmanagement) fort.
Das gleiche Bild am Tag meiner stationären Aufnahme und meines Aufenthaltes in der Klinik.
Auf allen hierarchischen Ebenen, d.h. von der Chefärztin über Fachärzte, Verwaltungsmitarbeiter, Pflege- oder Reinigungspersonal sind mir ausschließlich gut gelaunte, menschlich agierende und fachlich kompetente Mitarbeiter begegnet, die Freude an ihrem Beruf und im höchsten Maße Verständnis für die Sorgen, Ängste und Nöte der Patienten vermittelt haben.
Die baulichen Veränderungen, die im Interesse der Patienten erfolgen, konnten diesem positiven Aufenthalt keinen Abtrag tun.
Aufgrund meiner Erfahrungen habe ich bereits damit begonnen, das Team in meinem Umfeld uneingeschränkt weiter zu empfehlen. Leider habe ich häufig gehört, dass die telef. Erreichbarkeit schlecht ist.
Vielen lieben Dank Frau Prof. Dr. Schlosser und Team, insbesondere für den Anruf bei meiner Familie (Bericht über den positiven OP Verlauf) noch bevor ich aus der Narkose erwacht war. Diese Geste war für meine Familie und mich unermesslich wichtig und hilfreich.

Sauberkeit und Kompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Sauberkeit und fachliche Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Axillaabszess Links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einlieferung war ohne Probleme. Die Wartezeit war erträglich. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Aufklärungsgespräche waren Fachlich sehr gut und es wurde auf alle Fragen eingegangen. Sehr sauber und trotz Baustelle kein Lärm. Das einzige negative war: Da ich am selben Tag noch in den OP musste hatte ich den ganzen Tag nichts gegessen und abends nach der OP als ich wieder etwas Essen durfte war leider nichts mehr da außer Zwieback.

Sehr kompetentes Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gutes Personal
Kontra:
in die Jahre gekommenen Zimmer , Austattung der Zimmer
Krankheitsbild:
Schilddrüsen
Erfahrungsbericht:

In der Klinik finden zur Zeit umfangreiche Sanierungsarbeiten statt , ich habe jedoch keine Beeinträchtigung des Klinikbetriebes bemerkt.
Ich wurde von Frau Prof.Dr.med.Katja Schlosser und Ihrem Team behandelt.Von den Voruntersuchungen bis zur OP und den anschließenden Tagen bis zu meiner Entlassung habe ich mich durchweg sehr gut beraten und behandelt gefühlt.Ich kann meine Erfahrungen mit der Klinik als durchweg positiv beschreiben und werde Sie auch weiterempfehlen.
Auf diesem Weg nochmals vielen Dank an alle Beteiligten.

Sehr zufriedenstellende Therapie bei Leistenbruch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Organisation. Angenehmer stationärer Aufenthalt. Nettes Personal.
Kontra:
Langes Warten auf chirurgische OP-Aufklärung.
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Voruntersuchung bis Nachbehandlung alles super organisiert. Pflege- und ärztliches Personal sehr nett und hilfsbereit.

Hervorragende Behandlung und Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfühlsame Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Akutes Abdomen bei Tumorperforation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin als Notfall mit extremen Schmerzen im Unterbauch durch den Notarzt in die Notaufnahme der Klinik eingewiesen worden. Es wurde sich sofort intensiv um mich gekümmert und schließlich eine sofortige Operation (über drei Stunden) durchgeführt. Die Betreuung und Aufklärung durch die Ärzte und Krankenschwestern in der Notaufnahme war vorbildlich und sehr einfühlsam.
Selbst um meine anwesende Ehefrau wurde sich liebevoll gekümmert.
Nach der OP wurde meine Ehefrau sofort durch eine an der OP beteiligte Ärztin über den Verlauf und die weitere Vorgehensweise aufgeklärt.
Sowohl auf der Intensivstation als auch auf Station wurde ich von den Ärzten und dem Pflegepersonal vorbildlich und einfühlsam betreut.
Ich habe mich in dieser Klinik sehr aufgehoben gefühlt und kann sie nur weiterempfehlen.

enttäuschen und bis heute unverständlich

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da meine letzte sehr ausführliche und extrem negative Bewertung direkt am nächsten Tag durch das Krankenhaus direkt zur Löschung in Auftrag gegeben wurde, fasse ich mich diesmal bewusst kurz. Allerdings wird mir jetzt auch klar, warum man hier fast ausschließlich positive bzw. sehr allgemein gehaltenen Bewertungen findet.

In den Worten des Krankenhauses hat sich mein Vater mit zwei Keimen und einer entzündeten Wunde an der Hüfte vorgestellt. Nach einer ambulanten OP hat er Fieber bekommen. Er wurde insgesamt an vier aufeinander folgenden Tagen bei der Kontrolle wieder nach Hause geschickt und dann für fünf Wochen darbehalten und insgesamt sieben Mal operiert. (zu weiteren Vorkommnissen kein Kommentar, um eine Löschung der Bewertung zu vermeiden)

Nachdem sich mein Vater vom EV Gießen verabschiedet hat und sich im Krankenhaus Braunfels hat einliefern lassen, wurden insgesamt 12 Keime nachgewiesen!!! In Braunfels bemerkte ich sofort deutlich bessere hygienische Standarts. Hier haben sich beispielsweise die Schwestern und Ärzte jedes Mal bei Betreten und Verlassen des Zimmers die Hände desinfisziert, was ich im EV Gießen nie beobachtet habe. (weitere Beispiele werden bewusst nicht genannt)

2 Kommentare

Schneiderin72 am 13.07.2019

Lieber Herr sohn03,

ich kenne Sie nicht, auch habe ich Ihren Vater nicht behandelt. Ich arbeite aber wie viele andere Mitarbeiter am Agaplesion Evangelischen Krankenhaus in Gießen und gebe jeden Tag viel Herzblut und Lebenszeit in die Behandlung unserer Patienten.

Es tut mir sehr leid, dass Sie die Behandlung Ihres Vaters so erlebt haben wie Sie sie schildern.
Ich möchte Sie jedoch bitten, Ihre Aussagen bezüglich des gesamten Krankenhauses und Ihre Vermutungen bezüglich der Bewertungen auf diesem Portal zu überdenken. Wir bitten in unserer Abteilung alle Patienten um eine ehrliche Bewertung.

Wenn Sie sich die Mühe machen, die Bewertungen einmal zu lesen, dann werden Sie nicht nur (aber glücklicherweise zum aller überwiegenden Anteil) positive Bewertungen sehen. Mal ist der Umbau des Hauses ein Problem, dann mal wieder das Essen und hin und wieder gab es Kommunikationsprobleme- was unter Menschen passieren kann. Kein Mensch ist perfekt, ich nicht, Sie nicht, kein Mensch ist das. Ich kann Ihnen jedoch versichern, dass die meisten Mitarbeiter jeden Tag ihr Allerbestes geben, um "ihre" Patienten so gut wie möglich und nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft zu behandeln. Für uns ist der Patient keine Nummer sondern jemand, der sich in unsere Obhut begeben hat um die bestmögliche Hilfe zu erhalten. Diesem Vertrauen begegnen wir mit dem grössten Respekt und aller uns möglichen Mühe und Sorgfalt.

Noch einmal: es tut mir sehr leid, dass Sie die Behandlung Ihres Vaters so erlebt haben wie Sie sie schildern. Aber bitte bedenken Sie, dass Sie mit ihren Vermutungen auch Menschen treffen, denen Sie nie begegnet, deren Arbeit Sie nie gesehen und deren Bemühungen mit einem solch verallgemeinernden Urteil wie ich finde zu Unrecht vernichtend beurteilt werden.

Bitte bleiben Sie sachlich und bleiben konkret, für ehrliche Kritik hat an unserem Krankenhaus jeder ein offenes Ohr und sieht diese als Chance,uns zu verbessern.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Vater von Herzen alles Gute!

  • Alle Kommentare anzeigen

---

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde sich Zeit genommen und alle Fragen beantwortet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Modernisierung ist im Gange)
Pro:
Freundlich und hilfsbereit
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Schilddrüse, Nebenschilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Erstgespräch bis hin zur O.P. war alles sehr gut.

Vielen Dank an das Ärzteteam und dem Pflegepersonal.

Kompetent und Patienten orientiert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Umbau)
Pro:
Sehr zuvorkommendes Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Info Gespräch zur OP
Trotz Umbau keine Probleme im Ablauf bis hin zur OP

Schmerzfreises Aufwachen nach der OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Verständliche Aufklärung über Narkose und OP
Kontra:
Krankheitsbild:
LeistenbruchIch fühlte mich
Erfahrungsbericht:

ich fühlte mich von Anfang an gut betreut und habe habe innerhalb von 14 Tagen einen OP-Termin bekommen. Hier ein besonderer Dank an das Belegungsmanagement.

Kombi op mit fachlicher Kompetenz!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 27.6.19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von Anfang bis Ende in sehr guten Händen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom und Instabilität HWK 4-6
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Menschlich und fachlich perfekte Betreuung ***** 5 Sterne Leistung in jeglicher Hinsicht. Absolut empfehlenswert!!!!! Vielen lieben Dank der von Herzen kommt an Frau Professor Dr.med.Katja Schlosser und Dr.med.Thomas Kuhn!

Zwei Tage Sommeraufenthalt wegen Narbenhernie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (unvermeidbare Umbaumaßnahmen der Klinik)
Pro:
Kompetentes und freundliches Ärzte- und Pflegeteam
Kontra:
Leider noch unvermeidbare Umbaumaßnahmen
Krankheitsbild:
Narbenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus befindet sich seit einigen Jahren in einem Umbauprozess zu einem aktuellen und modernen Krankenhaus.

Vor diesem Hintergrund sind bezüglich Aufenthalt, Verpflegung und Organisation zur Zeit einige Beeinträchtigungen hinzunehmen.

Excellente Arbeit wurde in meinem Fall vom gesamten
Ärzte- und Pflegeteam geleistet. Besonderen Dank an die beiden Operateure, die hervorragend gearbeitet haben.

Verpflegung war - ehrlich beurteilt - nur zufriedenstellend, das Angebot der öffentlichen Cafeteria war da etwas besser.

Hygiene im OP-Trakt, soweit im "Dämmerzustand" erkenntlich, sehr gut,
in meinem Patientenzimmer weniger gut. Die Zimmer sind alt und abgenutzt, aber grundsätzlich sauber.

Die Organisation ist neuen Regelungen und Gesetzen angepasst. Es sind dadurch aber lange Wartezeiten und Laufwege bei der Aufnahme vorhanden, die sich im Krankenhausbetrieb aus meiner Sicht aber nicht unbedingt ändern lassen.

Ärzte super, Personal weniger gut.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Zufrieden nur weil die Ärzte gut sind)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Ärzte
Kontra:
Personal und Sauberkeit
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Erfahrungsbericht:

Ich fasse mich kurz.

Die Ärzte sind super und das Vertrauen ist sehr schnell da. Sie sind sehr zuvorkommend und beantworten gerne alle Fragen.

Das Personal ist leider eher weniger gut. Die meisten sind schlecht gelaunt (manche sogar frech) oder sind weniger verantwortungsbewusst. Es gibt aber auch wenige sehr sehr nette und hilfsbereite Krankenpfleger/in.

Die Qualität der Ausstattung und Sauberkeit in den Zimmern ist eher minder. Mein Zimmer wahr leider sehr dreckig.

Sehr gutes "E.V."

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
optimale Beratung und Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo interessierte Leser
der Krankenhausbewertungen bezüglich des Evangelischen Krankenhauses Mittelhessen in Gießen.

Über ein sehr gut eingespieltes Stationsteam bis
hin zu einem sehr professionell arbeitendem Ärzte-
team - so mein persönlicher Eindruck - habe ich mich sehr gefreut und fühlte mich gut aufgehoben
und geschätzt. Hier standen wirklich die Bedürfnisse des Patienten immer im Mittelpunkt, sei
es auf Station oder in den Arztgesprächen.
Ich hatte den Eindruck,daß alles medizinisch notwendige getan wurde und im Vorfeld ausreichend
besprochen wurde.Auch jede Kleinigkeit konnte
Thema sein und wurde beantwortet.
Alles in allem kann ich mit gutem Gewissen diese
Klinik nur weiter empfehlen.
Ich wünsche allen MitarbeiterInnen
bishin zu den behandelden Ärzten
alles Gute und bedanke mich für
ihr Engagement.

Steinreich ist schön, aber nicht auf dieser Ebene

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gesamtabwicklung hervorragend
Kontra:
ESSEN
Krankheitsbild:
akuteGallenblasenentzündung mit Steinen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine absolut zufriedenstellende Abwicklung einer akute Gallenblasenentzündung. Schnelle Aufnahme und Blutabnahme, Ultraschallaufnahme die die vermutete Diagnose bestätigte.
Entscheidung zur sofortigen OP. Aufklärungsgespräch kurz eindeutig und ohne auschweifende Themen. OP am gleichen Nachmittag.
Nach einem Tag stark verbesserter Zustand und schmerzfrei.
Sehr gut Kooperation zwischen dem Schwesternteam und den Ärzten, immer superfreundlich und hilfsbereit.
Nur ein ganz großes Manko hatte der 5 tägige Aufenthalt, das Essen war ein echter Alptraum und ich bin nicht empfindlich. Wenn man dann natürlich hört , dass das Essen aus Frankfurt angekarrt wird, versteht man das Dilemma. ABER , man soll ja nicht genießen sondern nur überleben.
Das hat wieder sehr gut geklappt.
Leider war kein Einzelzimmer verfügbar..sekundärer Mangel

Erfahrungen im Umgang mit dem Personal

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute behandlung und beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knoten in der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag, es ist mir ein Bedürfnis, mich für den angenehmen Aufenthalt in Ihrer Klinik zu bedanken. Angefangen am Empfang bei der Anmeldung (sehr freundliches Personal) für einen Termin bei Frau Prof. Dr.med.Katja Schlosser, die mir im Aufklärungsgespräch die Angst genommen hat aufgrund Ihres großen Einfühlungsvermögens,die sehr empathisch war, sich Zeit genommen hat für die Beratung, auch wenn mir gesagt wurde, dass der Befund (Knoten in der Schilddrüse)bösartig sein könnte, was er auch war, schnell bekam ich einen OP-Termin (am 3.6.), heute ist der 20.06. und die Narbe sieht man noch kaum, ich habe keine Beschwerden, auch Dank an die Assistentin von Frau Prof. Schlosser, die mich wohl operiert hat im Beisein von Frau Prof. Schlosser, auch eine sehr warmherzige Peron, das Personal auf der Station, alles in allem kann ich die Klinik nur weiterempfehlen, ich habe mich sehr gut versorgt gefühlt und werde mich immer wieder ins EV begeben, wenn es erforderlich sein sollte, hoffentlich nicht,
allen Mitarbeiter/-innen weiterhin Spaß bei der Arbeit und zufriedene Patienten.

einfach nut Spitze

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
würde egal mit was immer wieder in diese Klinik gehen
Kontra:
0
Krankheitsbild:
Kapselfibrose beidseitig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin am 03.05.19 in der Klinik bei Dr. Gustavo Sturtz zu einem Brustimpantatwechsel beider Brüste operiert worden. Am 05.05.19 wieder ohne komplikationen entlassen worden. Ich bin seid dem ein neuer und wieder sehr glücklicher Mensch. Dr. Gustavo Sturtz kann ich absolut weiterempfehlen.
Auch die anderen Ärzte und das gesamt Team waren einfach nur hervorragend.Auch die daran folgende Nachsorge war für mich einfach nur sehr gut.

Absolut empfehlenswerte Klinik

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Äußerst kompetenter und vertrauenswürdiger Chirurg
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Leistenbruch-OP (TAPP) im Juni 2019:
Obwohl ich in Marburg wohne, habe ich mich für das Agaplesion ev. Krankenhaus in Giessen entschieden, da ich nur Gutes über diese Klinik gehört hatte. Die beiden wichtigsten Kriterien, äußerst kompetenter und einfühlsamer Chirurg (Oberarzt Dr. Hutmacher) und ausnahmslos freundliches Krankenhauspersonal, haben meine hohen Erwartungen noch übertroffen. Meine Entscheidung für diese Klinik war ein Volltreffer.

Großes Lob an Frau Prof. Dr. Schlosser, Frau Hojer und ihr Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Aufklärungsgespräche sehr informativ und freundlich
Kontra:
Zustand der Zimmer (wird sich durch Umbau ändern)
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Entfernung der Schilddrüse in der Klinik zur Behandlung. Von der ersten Beratung bis zur Aufnahme ist alles super organisiert.
Das Ärzteteam(Frau Prof. Dr. Schlosser, Frau Hojer) und das gesamte Pflegepersonal der Station 1 haben sich während des Aufenthaltes
sehr gut um mich gekümmert. Ein großes Lob für die Beratung, Behandlung und Betreuung vor und nach der OP. Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt und werde die Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen.

Arterieller Verschluss mit Unterschenkelamputation

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vorbildliche Betreuung
Kontra:
Keine negativen Erfahrungen
Krankheitsbild:
Arterieller Verschluss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Notfallmäßig wurde ich wegen eines arteriellen Verschlusses zunächst auf Station 1 aufgenommen.

Die nächsten 9 Tage verbrachte ich auf der Intensivstation. Mir wurden in 6 OP´s Thromben entfernt. Die Thromben im Unterschenkel waren leider nicht zu entfernen, die Unterschenkelamputation war unumgänglich.

Weitere 64 Tage folgten dann wieder auf Station 1, geprägt von einem Wundheilproblem, erneuten Durchblutungsstörungen und Sorge um den Erhalt des Knies. Der Einsatz einer Vac-Pumpe, verbunden mit weiteren 11 OP´s, dem Engagement der behandelnden Ärzte sowie dem Engagement von Frau Jennifer Schomber aus dem Bereich der Medizintechnik führten zur Heilung und Erhalt des Knies.

Während des gesamten Krankenhausaufenthaltes fühlte ich mich sehr gut aufgehoben. Ärzte und Pflegekräfte klärten mich verständlich auf, hatten stets Zeit und ein offenes Ohr für mich. Über die medizinische Betreuung hinaus erfuhr ich in den schwersten Stunden meines Lebens, vom gesamten Klinikteam stets menschliche Wärme und Zuneigung. Zum Teil werden heute noch Kontakte über soziale Medien gepflegt.

Trotz aller Tragik, es war eine besondere Zeit. Ich weiß nicht, wie ich diese Zeit ohne vorgenannte Betreuung überstanden hätte. Beispielhaft nenne ich hier nur wenige Namen, der Dank und das Lob geht jedoch an alle: Frau Prof. Dr. Katja Schlosser, H. Stefan Rumpf, Herr A. Cosan. Von der Intensivstation, Anne Lange, Sarah Simon und Alex Mastenbroek sowie das komplette Team der Station 1 (hier alles Namen zu nennen würde den Rahmen sprengen).

Vertrauen von Anfang an

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung durch Frao Hojer und das Pflegeteam
Kontra:
Im Zimmer keine Toilette
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen Krampfadern an beiden Beinen in der Klinik. Die Fachärztin Frau Hojer hat die Untersuchung, das Aufklärungsgespräch sowie die Operation und auch Nachbetreuung übernommen. Ich fühlte mich von Anfang an sehr gut aufgehoben und fachlich wie auch Menschlich sehr gut betreut. Leider kam es bei meinem Bein zu starken Blutungen, was dazu führte, dass nur ein Bein Operiert werden konnte. Ich musste im weiteren Heilungsverlauf einmal in einer anderen Klinik vorstellig werden, da meine Frau darauf bestand, und eine Thrombose vermutet wurde. Hier hat sich wieder deutlich gezeigt, warum das Evangelische Krankenhaus und vor allem Frau Hojer die erste Wahl sein wird, wenn ich mein zweites Bein Operieren lasse! Es ist da kein gefühlter Massenbetrieb und man fühlt sich als Mensch, und nicht nur als jemand der gerade da ist, betreut.

Sehr Positiv!

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kann eigentlich nur Positives berichten. Vom ersten Vorgespräch mit den diensthabenden Ärzten über die OP-Vorbereitung bis zur Nachversorgung lief alles nahezu optimal ab. Gute Ärzte, gutes Personal und sehr gute persönliche Betreuung.

Viel zu Tun

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Alles sehr in die Jahre gekommen, Außenbereich ließe sich trotz Umbau besser gestalten.)
Pro:
Super aufeinander eingespieltes Team
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Prostata OP.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War auf Station 1, Urologische Abteilung, hervorragende Pflegekräfte, der behandelnde Belegarzt Dr. Braun, ein vorzüglicher Chirurg. Das war das Positive, alles sehr in die Jahre gekommen, aber das Schlimmste ist das Essen,müssten die dafür Zuständigen diesen Kram selbst essen, dann wäre es sicher anders, es ist schwer mit diesem Fraß gesund zu werden.

Insgesamt sehr Positiven aufenthalt

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachpersonal sehr Freundlich und Kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in diesen Klinik sehr gut auf gehoben, von Voruntersuchung, Op und Nachbehandlung, die Ärztliche und Pflegerische Personal waren sehr gut Freundlich und Kompetent
Diese Klinik ist sehr zu Empfehlen

Mein Vertrauen in das EV wurde nicht enttäuscht

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (sind noch im Umbau)
Pro:
Alle haben sich sehr gekümmert :)
Kontra:
Essen könnte etwas besser sein
Krankheitsbild:
OP an der Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 1.Kontakt bis hin zur OP war ich sehr zufrieden.
Konnte wie gewünscht bereits nach 2 Tagen wieder das Krankenhaus verlassen.

Stationärer Aufenthalt - Chirurgischer Eingriff

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundliches und kompetentes Ärzte- und Pflegeteam)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundliche und ausführliche Beratung. Zu jeder Frage gab es eine zufriedenstellende Antwort.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Komplikations- und schmerzlose Behandlung, entsprechend der zuvor erfolgten Beratung. Es gab KEINE bösen Überraschungen.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Mit den Abläufen von meiner ersten Vorstellung vor Ort bis zu meiner Entlassung bin ich mit den Abläufen sehr zufrieden. Hinsichtlich der Verwaltung gibt es Verbesserungsbedarf, insbesondere hinsichtlich Hinweisen, auf wichtige Unterlagen und Formulare.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Gebäude wird zu großen Teilen noch umgebaut/renoviert zwecks Modernisierung. Es erfolgten jedoch kaum merkliche Störungen durch Bauarbeiten.)
Pro:
Sehr freundliche und kompetente Aufklärung/Beratung - sehr gutes Pflegepersonal
Kontra:
Das Übergeben diverser Unterlagen ohne den Hinweis zugeben, dass dort nicht nur Kopien für einen selbst beiliegen, sondern die noch zu unterzeichnenden Originale ebenfalls beiliegen.
Krankheitsbild:
Sinus pilonidalis (Steißbeinfistel)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am Abend des 02.05.2019 wurde ich erstmals aufgrund einer Überweisung meines Hausarztes in der Notaufnahme des EV vorstellig mit der Verdachtsdiagnose eines "Sinus pilonidalis".

Nach einer wirklich kurzen Wartezeit im Wartebereich der Notaufnahme, wurde ich durch eine sehr freundliche Ärztin für Chirurgie in Augenschein genommen und beraten. Ich wurde sehr ausführlich und dennoch in einer mehr als angemessenen Zeit über das vorliegende Krankheitsbild, sowie die Möglichkeiten eines Eingriffs, dessen Folgen und die Heilungschancen aufgeklärt. Ich wurde gebeten, mich am Folgetag erneut in der Notaufnahme vorzustellen, zwecks einer stationären Aufnahme und Durchführung einer Operation.

Am Morgen des 03.05.2019 wurde ich wie besprochen erneut vorstellig und wurde unproblematisch stationär aufgenommen. Zuvor erfolgte noch ein ausführliches und freundliches Aufklärungsgespräch hinsichtlich der Anästhesie.

Am selbigen Tag erfolgte noch die Operation. Während der Einleitung stellten sich noch die Chirurgen, welche die OP durchführten, mit einem kurzen aber sehr freundlichen Gespräch hinsichtlich des Eingriffs vor.

Vom 03.05.2019 bis zum 07.05.2019 befand ich mich in stationärer Behandlung aufgrund von Drainagen, welche am letzten Tag meines Aufenthaltes entfernt werden konnten.

Insgesamt kann ich zum Evangelischen Krankenhaus Mittelhessen sagen, dass es sich um eine sehr gute medizinische Einrichtung handelt. Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt. Sowohl die Ärzte der Visite, als auch die zu allen Zeiten zur Verfügung stehenden Pflegerinnen und Pfleger haben sich allergrößte Mühe gegeben, mit einem sehr freundlichen und souveränen Auftreten, mir den Aufenthalt vor Ort so angenehm wie möglich zu gestalten.

Sollte es in Zukunft erneut dazukommen, dass bei mir erneut ein chirurgischer Eingriff erfolgen muss, so werde ich sehr gerne wieder im EV vorstellig werden.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen!

Ambulante Nasen-OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionelle Vorbereitung und Durchführung der OP
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Korrektur Nasenscheidewand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hab mich wohl und geborgen gefühlt!

Notfallhilfe zu später Stunde

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Das Krankenhaus ist eine Baustelle)
Pro:
tolles motiviertes Pflegepersonal, freundlich und Kompetent
Kontra:
Verwaltungsapparat
Krankheitsbild:
Subileus bei Koprostase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Notfall-Ambulanz um 23.30 Uhr am 16.05.19 aufgesucht, war der einzige Patient. Wurde schnell und routiniert untersucht, Röntgenaufnahme um 24.00 Uhr !!. Danach stationär aufgenommen, alles schnell und unproblematisch. Die Schwestern auf der Station 5, bei denen ich mich an dieser Stelle ganz besonders bedanken möchte, haben mir zu so später Stunde nach 1.00 Uhr sofort geholfen und meine aktuten Schmerzen behandelt. In den nächsten Tagen wurde ich gründlich durchgecheckt, CT, Röntgen, Blutbild usw. Die gesetzliche Krankenhauszuzahlung von 10 € pro Tag, läuft bereits mit der Aufnahme in der Notfall Ambulanz also um 23.30 Uhr, Stationäre Aufnahme nach 24.00 Uhr am 17.05.trotzdem muß ich noch für den 16.05. 10 € bezahlen ? Das ist unsere Bürokratie in Deutschland.Mit meinem Aufenthalt im Agaplesion EV.war ich zufrieden, der Kostaufbau war unproblematisch, da ich intravenös mit Kochsalzlösung 2 ltr. am Tag ernährt wurde. Wurde mir dann zu üppig, habe mich am 18.05.selbst entlassen.Direkt nach dem Kochsalz-Frühstück. Zuzahlen darf ich für 3 Tage Vollverpflegung. Die Pflegekräfte, haben gute Arbeit geleistet, obwohl überlastet, immer freundlich und hilfsbereit.Mein Dank und Anerkennung.

Richtige Entscheidung!

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (man nimmt sich Zeit)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (man fühlt sich gut aufgehoben)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (wird renoviert)
Pro:
Die Knie-Op re. ist sehr gut gelungen!
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik ist am renovieren, dadurch ist es auf den Station nicht so ruhig. Aber auch dies wird vorüber gehen. Leider gibt es keine Einbettzimmer auf den Stationen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und die Ärzte beraten gut in den Aufklärungsgesprächen. Das nimmt dem Patienten schon viel Angst! Die Operation bei meiner Mutter, 79 Jahre alt, ist absolut gelungen. Danke, kann man nur weiter empfehlen !

unglaublich

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Personal bemüht sich
Kontra:
Zimmer sehr in die Jahre gekommen kein Arzt zu sehen
Krankheitsbild:
Herz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

bin entsetzt über den Zustand der Station 2,
habe diese Klinik immer gelobt, war mehrfach stationär da, das ist jetzt vorbei.Schade...
Habe mich immer gut versorgt gefühlt

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausführliche Erstuntersuchung
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurzfristigen Termin erhalten.
Sehr gründliche und verständliche Erstuntersuchung.
Sehr freundliche OP-Begleitung, vorher und hinterher.

Mein Krankenhausaufenthalt

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
ärztliche Kunst, personelle Fürsorge
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde zur Entfernung der Gallenblase eingewiesen. Die Aufnahme war sehr gut organisiert. Das Personal bestens geschult und freundlich.
Ärztlich fühlte ich mich gut informiert und versorgt.
Die Unterbringung war gut, wenn auch altmodisch, aber daran wird ja an allen Ecken gearbeitet.
Der einzig wirkliche Kritikpunkt war das Catering.
Ich bin nicht verwöhnt und erwarte im Krankenhaus keine Sterneküche, aber das war, trotz prima Speiseplan, wirklich ungenießbar.
Was solls, Die ärztliche Kunst und die stationäre Versorgung ließen keine Wünsche offen. Ich bin wieder gesund und kann die Klinik meinen Freunden empfehlen.
Vielen Dank an alle, die sich um mich gekümmert haben.

Medizinische und ‚menschliche‘ Behandlung top

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Aufklärungsgespräche durch Chirurgin, Anästhesistin, Internistin sehr klar, informativ und freundlich. Pflegerinnen kompetent und hilfsbereit. Essen gut.
Kontra:
Zustand der Zimmer
Krankheitsbild:
Entfernung Krampfadern an beiden beinen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der komplette Ablauf von der Erstberatung über Patienenaufname bis zum chirurgischen Eingriff und der Nachversorgung war alles top.
Personal war freundlich und hilfsbereit, Ärztin/Chirurgin hat sich bei der Visite Zeit gelassen und alle Fragen beantwortet.
Im Kontrast dazu sind die Zimmer in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Mein Fokus lag aber auf der medizinischen Behandlung.
Habe bei der OP die neue Videobrille ausprobiert und mich während der 1,5 stündigen OP von Naturfilmen und beruhigender Musik ablenken lassen. Empfehlenswert.

Klare Empfehlung!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz und menschliche Zuwendung
Kontra:
Nichts Negatives
Krankheitsbild:
Dauerhafte schlimme Knieschmerzen / kompletter Gelenkersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin D.W. aus A., 69 Jahre alt.
Im September 2018 versagte mir mein linkes Knie mit einer üblen Schmerzattacke endgültig seinen Dienst.

Das folgende Vierteljahr verbrachte ich mit erfolglosen Versuchen, meine Beschwerden und massiven Einschränkungen konservativ zu behandeln.

In einem ruhigen und sachlich geführten Aufklärungsgespräch mit dem Chefarzt der Orthopädie verständigte ich mich schließlich auf eine OP Anfang Februar 2019. Ziel: Kompletter Ersatz des Kniegelenks und Einbau einer TEP (Totale Endogene Prothese).


Nach erfolgter OP verbrachte ich 1 Woche im Ev.Kh. Gießen mit ersten vorsichtigen Reha Maßnahmen. Die Betreuung durch meinen Operateur und durch das Personal der Station war optimal (auch am Essen hatte ich nichts auszusetzen).

Wie abgesprochen folgte auf diese Woche dann die Reha in der Rabenstein Klinik, Bad Salzhausen, Nähe Gießen.
Diese Institution kann ich nur in den höchsten Tönen loben. Egal ob Reinigungspersonal, Schwestern, Pfleger,Therapeuten, Ärzte - alle waren in bemerkenswertem Maß freundlich, zugewandt und fachlich kompetent.
Die Verpflegung hatte ein erfreulich gutes Niveau, das Personal im Speisesaal war überaus angenehm.

Es hat mich nicht überrascht, dass ich nach 3 Wochen Reha große Fortschritte verzeichnen konnte
(speziell was den Rückgang meiner Nach-OP-Schmerzen anging und die sukzessive Wiedergewinnung meiner Beweglichkeit.)
Es ist nicht unwesentlich zu erwähnen, dass ich mich im Anschluss an die Reha sofort um Krankengymnastik und gezieltes Aufbautraining im Fitness Studio kümmerte.

Beim Schreiben dieser Zeilen liegen genau 3 Monate nach meiner OP hinter mir. Mein Gesamtbefinden ist sehr gut, ich bin fast schmerzfrei und die Beweglichkeit meines operierten Knies ist ca zu 95% wieder hergestellt.
Ich bin optimistisch, dass dieser Prozess in den nächsten Wochen und Monaten noch weiter voran kommen wird.

Meinem Operateur und allen Beteiligten in Gießen wie in Bad Salzhausen bin ich zu großem Dank verpflichtet.

Top Aerzte und Pfleger

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top Aerzte und Pfleger

Menschlichkeit

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliche Rundumbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Varizen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden , fühlte mich gut betreut.

Professionelle Intervention

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Harmonisches Zusammenspiel zw Ärzte- und Schwesternschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
pAVK
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundlich, kompetent, verlässlich - von Anmeldung über Voruntersuchung, Belegungs-Management, stationäre Aufnahme, Versorgung bis hin zum eigentlichen Eingriff.
Das Haus kann ich uneingeschränkt empfehlen!

MEGA von der Aufnahme bis zur Entlassung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle sehr kompetent und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
beidseitiger Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nicht meckern. In diesem Krankenhaus wird man sehr gut behandelt und fühlt sich in guten Händen. Ich würde immer wieder dort hin gehen. Ich glaube das sagt schon alles.

J.L. aus PH Garbenteich

feundlich - professionell - kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Ausbaubar. Derzeit finden Umbauarbeiten statt. Lärm habe ich nicht festgestellt.)
Pro:
Professioneller Ablauf, Freundlichkeit, Kompetenz
Kontra:
Qualität der Station - Wird demnächst saniert
Krankheitsbild:
Entfernung eines Abzesses
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nur kurz in der Klinik (eine Nacht) für eine stationäre klein-OP.

Aus meiner Sicht haben sich alle sehr um mich bemüht und waren sehr freundlich. Ich würde gerne wiederkommen (aber nur im Krankheitsfall :))

Ich wurde regelmäßig informiert, wie es weitergeht, wohin ich komme und was genau gemacht wird. Es hat alles einen professionellen Eindruck bei mir hinterlassen.

Es hat den Eindruck hinterlassen, dass die Klink mit dieser Art der OP vertraut ist. Dieser Eindruck hat sich bestätigt und ich hatte und habe vollstes vertrauen in der Ärztin gehabt.

Nabelhernie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (die Dusche und Toilette sind nicht direkt mit dem Klinikzimmer verbunden, sondern vor der Tür.)
Pro:
alle Mitarbeiter sehr herzlich
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Nabelhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Voruntersuchung, über die Terminabsprache bis zur Entlassung nach der Operation war alles sehr herzlich und sehr professionell abgelaufen. Diese Klinik
kann man nur empfehlen. Der Oberarzt, der mich auch später operierte war sehr fürsorglich um mich bemüht.

Beste Patientenbetreuung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Verschluss der Beinarterie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen der selben OP vorher in einem Universitäts Klinikum und habe mich auf anraten meines Arztes dieses mal ins Evang.Krankenhaus Giessen begeben.

Bereits beim Vorgespräch wurde ich von Frau Prof.Schlosser und Herrn Dr.Er sehr freundlich und fachlich über den bevorstehenden Eingriff beraten.
Die Aufnahme am Tag der OP war schnell und unkompliziert, das Personal war stets freundlich.
Dafür grosses Lob.

Werde am Ende des Monats noch ein weiteres Mal operiert und habe schon jetzt ein sehr positives Gefühl mich im Evangelischen Krankenhaus in vertraute Hände zu begeben.
habe und hatte immer das Gefühl als Patient dort im Mittelpunkt zu stehen, anders als im Krankenhaus zuvor.

unfreundliches Peronal im EV....

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte sehr gut...
Kontra:
Personal zum Teil sehr unfreundlich...
Krankheitsbild:
Darm OP ..
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

die Ärzte sind sehr kompetend und nett.....erklären das Krankheitsbild sehr gut.
Probleme hatten wir mit dem Personal,das scheinbar "zum Teil" überfordert ist.einige Schwestern (oder Hilfskräfte) sehr pampig und frech.am Entlassungstag bekam er nicht mal mehr Frühstück..waren sehr enttäuscht....

kompetentes freudliches krankenhaus

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
das team von fr.prof.dr.schlosser,station 1
Kontra:
Krankheitsbild:
halsschlagader kalkablagerung 90%
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

da ich kurzfristig zu einer op samt vorprogramm eingeschoben wurde,war ich über die freudlichkeit des gesamten personals überrascht.vom aufklärungs-
gespräch über die operation bis zur nachbehadlung möchte ich mich bei fr.prof.dr.schlosser und dem gesammten team recht herzlich bedanken,man fühlte sich immer in guten händen.bis zu meiner entlassung lag ich auf station 1 und fand mich dort bestens aufgehoben,dank an das personal.

alles gut

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (alt aber im Umbau dann wird es)
Pro:
nett , hilfbereit,zu Spässen bereit und Zeit dafür
Kontra:
Sanitäräume für vier Personen Männer / Frauen gemischt nicht so schön
Krankheitsbild:
Varizen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alt aber sauber
nettes hilfreiches Persona
Essen ist halt so wie es ist

Fachkompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde bei meinem Aufenthalt in der Klinik gut versorgt, das Personal war sehr nett und die OP ist gut verlaufen. Dank an Frau Prof. Dr. med. Katja Schlosser

Hundertprozentig empfehlenswert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Untersuchung bis zum postoperativen stationären Aufenthalt habe ich mich in diesem Krankenhaus bestens aufgehoben gefühlt. Die ärztliche und pflegerische Betreuung waren perfekt, die OP wurde hochprofessionell durchgeführt und ist ohne Komplikationen verlaufen. Sowohl die Ärztinnen und Ärzte als auch das Pflegepersonal waren freundlich, kompetent und haben sich stets viel Zeit genommen. Auf diesem Weg noch mal herzlichen Dank an alle! Hundertprozentige Empfehlung!

Perfekter Klinik Besuch.

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Personal top.
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch beidseitig und Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beratung und Operation waren Top. Personal und Ärzte waren sehr freundlich.
Ärzte informierten vor und nach der OP ausführlich über den Verlauf der OP.
Konnte am nächsten Tag schon nach Hause.

Urologische Station aus Sicht des Patienten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Einsatz der Angestellten
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatawucherung mit Harnröhrenverengung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Zuge einer Urologischen Op in das Evangelische Krankenhaus in Giessen aufgenommen.
Zwar gestaltete sich die Aufnahmen auch durch die augenblicklichen umfangreichen Um- und Ausbaumaßnahmen etwas unübersichtlich, trotzdem ging es flott und schon da hatte ich den Eindruck das die Angestellten äußert freundlich und motiviert sind.
Dieser Eindruck hat sich dann auf der Station 1, auf der ich aufgenommen wurde voll bestätigt. Das Ärzteteam ist freundlich und kompetent und bombardiert den Patienten nicht mit med. Fachbegriffen sondern erklären dem med. Laien die Sache verständlich.
Ich hatte sofort das Gefühl , hier bin ich gut aufgehoben.
Das hat sich dann im Nachlauf der OP und der Nachsorge voll und ganz bestätigt. Einen nicht unerheblichen Teil daran haben aber auch die Schwestern und Pfleger der Station 1. Dies hier war mein 8-ter Klinikaufendhalt aber nur ganz selten habe ich so freundliche und motivierte Schwestern und Pfleger erlebt. Es gab keine Situation die nicht freundlich und zeitnah geregelt wurde und ich möchte mich hier ausdrücklich bei allen Beschäftigten der Station 1 bedanken---so wird ein Patient dann auch gesund.
Zu der Krnkenhauskost ist nicht viel zu sagen--es ist eben Krankenhausessen.
Der zustand der Station wird sich in den nächsten Wochen durch den Umzug in den neuen Trakt deutlich verbessern, deshalb möchte ich dazu auch keine Bewertung abgeben. Positiv muss man aber sagen das es ein offenes Klinknetzwerk gibt und den Patienten kostenlose Telefone zur Verfügung stehen. Das habe ich selbst schon ganz anderes erlebt
Fazit..Es war für mich die richtige Entscheidung in dieses Krankenhaus zu gehen und ich bin im bestmölichsten Gesundheitszustand von dort entlassen worden, auch oder besonders durch den Einsatz aller Angestellten dort.
Ich würde mich immer wieder für diesen Krankenhaus entscheiden und danke allen auf Station 1 die an meiner Genesung mitgewirkt habe.

Sehr persönlich, fachlich sehr gutes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Der Umbau ist im werden! Auch nötig. Da man hier kein Urlaub macht trotzdem alles gut.)
Pro:
Sehr persönlich zu den Patienten, fachlich Top
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallensteine, Gallenblasen OP
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Tage stationär in der Klinik. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben da genügend Personal auf den Stationen vorhanden war. Die Ärzte kamen zur Visite täglich sowie der Stationsarzt war immer für einen als Ansprechpartner vor Ort. Die Pflegekräfte gehen auf die Bedürfnisse der Patienten ein. Die Pflegekräfte wie auch die Ärzte und Professoren sind durchgehend sehr freundlich eingestellt.

Der Eingangsbereich und Etage 0 sind auf einem topmodernen Zustand die oberen Etagen befinden sich gerade im Um und Neubau.

Als Fazit würde ich sagen die Klinik kann man weiterempfehlen die Operation sowie auch die Nachbehandlung waren super für mich immer wieder dieses Krankenhaus.
Danke an das komplette Team und Frau Prof. Dr. Med. Katja Schlosser.

Gute Erfahrungen im Evangelischen Krankenhaus Gießen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bauarbeiten im März 2019, die räumlichen Gegebenheiten werden sich sicher verbessern)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch beidseitig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin im Frühjahr 2019 an einem doppelten Leistenbruch operiert worden.Der Eingriff konnte minimalintensiv durchgeführt werden. Am Tag nach der OP konnte ich die Klinik bereits wieder verlassen. Ich habe mich von Ärzten und Pflegepersonal sehr gut und freundlich betreut gefühlt. Der Ablauf von der Diagnose im benachbarten Facharztzentrum bis zur Entlassung nach der OP war gut organisiert. Unnötige Wartezeiten hat man mir erspart.
Überraschenderweise waren auch direkt nach der OP kaum Schmerzen wahrzunehmen. Bereits kurz nach der OP konnte ich das Bett verlassen.

Zufrieden bis wortlos!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Verwaltung zufrieden - Abläufe auf Station weniger zufrieden)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon in den Aufklärungsgesprächen vor dem OP-Tag konnte man nicht verstehen, warum ich keine Chefarztbehandlung wünsche, obwohl mir diese Wahlleistung als Privatpatientin zusteht. Das fand ich schon merkwürdig. Ganz bewusst habe ich mich dagegen entschieden und das auch unterschrieben.
Die Vorbereitung zu meiner OP nahmen zwei sehr freundliche Schwestern vor. Im OP-Bereich allerdings war ich durch den Ausruf des Anästhesisten, der mich vorher in die Hände einer Kollegin übergab "Halt, das ist ja eine Privatpatientin, das übernehme ich!" doch echt geschockt. Inzwischen im Stationszimmer, stellte das Personal auf meine Frage, wann ich etwas trinken dürfe fest, dass das Wasser hätte längst da sein müssen.
Am nächsten Morgen, kurz nach der Info (durch einen Arzt, der sich nicht vorstellte) am Vormittag entlassen werden zu können, wurde mir das Krankenbett regelrecht "unter dem Hintern wegezogen". Gedrängt gefühlt von den wiederholten Hinweisen, dass man das Bett brauche, zog ich mich unter Schmerzen an und packte meine Sachen. Zur Erinnerung: Keine 24 Stunden vorher wurde ich mit Vollnarkose operiert und bekam nun keinerlei Angebot zur Hilfestellung. Auf einem Stuhl sitzend sah ich zu wie das Bett abgeholt wurde und eine Reinigungskraft putzte mich wortwörtlich aus dem Zimmer, sodass ich nun im Flur sitzend auf die Entlassungspapiere wartete. Ein einziger Pfleger fand entschuldigende Worte für dieses Vorgehen!!
Zwei Stunden nach diesem Desaster konnte ich dann endlich die Klinik verlassen.
Zum Ergebnis des chirurgischen Eingriffs kann ich zur Zeit noch keine Aussage machen, da es noch nicht lange her ist und ich noch an den postoperativen Beschwerden leide.
Man weiß im Allgemeinen um den Druck, den das Klinikpersonal hat. Dass ich kein Einzelzimmer (wie gewünscht) bekam und zwei Stunden auf ein Glas Wasser warten musste kann ich problemlos verkraften. Aber der Ausruf des Anästhesiten und der Rausschmiss aus dem Zimmer waren schon unter aller Kanone.

1 Kommentar

Schneiderin72 am 23.03.2019

Liebe Patientin!

Ich bedauere sehr, dass Sie die geschilderten Eindrücke aus unserer Klinik mitgenommen haben.

Auch wenn Sie zunächst die Möglichkeit einer anonymen Meinungsäußerung gewählt haben, möchte ich diese gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären.

Ich bitte Sie herzlich, mich unter katja.schlosser@ekm-gi.de zu kontaktieren.

Vielen Dank!

Prof. Schlosser
Chefärztin Allgemein- Viszeral- Endokrine und Gefäßchirurgie

Es könnte besser sein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Siehe Bewertung)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Hat keine statt gefunden)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Aufenthalt hätte verkürzt werden können)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Sehr schlechte Vorbereitung vor der OP und mangelhafte Versorgung mit Essen
Krankheitsbild:
Anlage neuer Port incl. Kurzdarmsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War am Montag zur Voruntersuchung und es wurde festgelegt am Dienstag morgen nüchtern zu erscheinen. Dienstag wurde mir gesagt das heute nichts passiert und am Mittwoch eine Untersuchung gemacht wird. 08:00 bis 08:15!Keine Diagnose und keine Rückmeldung vom Arzt. Ich leide an einem Kurzdarsyndrom und benötige täglich mehrere Mahlzeiten, war auch schon öfter in der Klinik und es sollte auch aus meiner Akte hervor gehen. Leider funktionierte sowohl die Bestellung des Essens nicht in der gewünschten Menge, d.h. unvollständig noch bestand die Möglichkeit auf Zwischenmahlzeiten. Ich musste mir durch Angehörige zusätzliche Mahlzeiten mitbringen lassen. Am OP Tag hatte ich das Personal gebeten mir mein Frühstück aufzuheben um dieses dann nach der OP essen zu können, leider war hiervon auch nicht mehr alles da. Ich habe in den drei Tagen leider 2,5 Kilo verloren, welche ich bis heute, 6 Wochen später immer noch nicht zu genommen habe. Ich habe vor der OP leider keinen Kontakt zu einem Arzt der die OP mit mir durch gesprochen hat,noch würde mir am Entlassungstag bei der Visite vom Arzt der Eindruck gegeben das man meinen gesundheitlichen Gesamtzustand überhaupt kennt. In diesem Fall Chefarzt/Chefärztin.

1 Kommentar

Schneiderin72 am 17.03.2019

Liebe Patientin!

Ich bedauere sehr, dass Sie die geschilderten Eindrücke aus unserer Klinik mitgenommen haben.

Auch wenn Sie zunächst die Möglichkeit einer anonymen Meinungsäußerung gewählt haben, möchte ich diese gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären.

Ich bitte Sie herzlich, mich unter katja.schlosser@ekm-gi.de zu kontaktieren.

Vielen Dank!

Prof. Schlosser
Chefärztin Allgemein- Viszeral- Endokrine und Gefäßchirurgie

sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nabel- und Leistenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super Beratung, Behandlung und Diagnostik im Ärztehaus.
Sehr schnelle OP Vorbereitung, gebündelt ohne große Wartezeiten.
Sehr gute Aufklärung.
Der Oberarzt, Dr. Hutmacher, hat einen hervorragenden Job gemacht.
Sehr gute Behandlung während des stationären Aufenthaltes. Sehr freundliche Pflegekräfte.
(Station 4 baulich etwas in die Jahre gekommen, aber der Umbau läuft...)
Wenig postoperative Beschwerden.

Galle

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenenfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute ärztliche und pflegerische Behandlungen

Super aufgehoben

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super im Umgang alle Angestellten
Kontra:
Alte Stationen aber in Änderung
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüse Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag, Frau Schlosser wurde mir wegen Operation an der Nebenschilddrüse empfohlen. Die Eingangsuntersuchung und später auch die OP sind super abgelaufen. Frau Professor Schlosser hat sich Zeit genommen und alles perfekt erklärt auch nach der OP wurde sich gekümmert. Der Ablauf im Krankenhaus war auch sehr gut koordiniert. Die Station 1 ist zwar sehr in die Jahre gekommen aber die Freundlichkeit der Schwestern und Pfleger hat das alles wet gemacht. Zudem soll wohl der Umzug in die neuen Räumlichkeiten bald stattfinden. Op's etc sind schon neu.
Top weiter so:-)

Leistenbruch -OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Z.Zt. noch fehlende Nasszelle auf Zimmer)
Pro:
Pflegekräfte Stat. 4, freundlich, hilfsbereit
Kontra:
Zu lange Wartezeit für Ultraschall -Untersuchung
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Febr 2019 am Leistenbruch operiert. Eigentlich Routine -OP, durch ein Hämatom dauerte mein Aufenthalt leider etwas länger als geplant.Von den für mich zuständigen Ärzten wurde ich vor der OP gut aufgeklärt und danach bestens versorgt. Über Station 4 kann ich nur Positives berichten, sehr freundliche und hilfsbereite Schwestern und Pfleger.

Sehr zufrieden nach Krampf-Adern-OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (durch Umbau leichte Einschränkungen)
Pro:
Umgang mit den Patienten, Personal sehr nett, kompetente Beratung durch die Ärzte
Kontra:
Durch Umbau Zweibettzimmer
Krankheitsbild:
OP der Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war aufgrund einer Krampf-Adern-Op in der Klinik zur Behandlung.
Die Beratung im Vorfeld war sehr kompetent und freundlich. Vor dem ersten Gespräch wurde ich angerufen um mich kurz an den Termin zu erinngern und darüber zu informieren, welche Unterlagen ich mitbringen soll.
Die Wartezeit war immer sehr kurz. nie länger als 30 Minuten.

Durch Umbaumaßnehmen kam ich in ein Zweibettzimmer mit Toilette und Dusche auf dem Gang. Über diese Situation wurde ich vorher sehr freundlich informiert.

Auch bei der Nachbehandlung ging alles sehr schnell.

Ich habe mir sehr gut informiert und gut aufgehoben gefühlt.
Das Pflegepersonal und die Ärzte waren alle sehr aufmerksam.

Vielen Dank für die tolle Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles super und unkompliziert gelaufen.
Super Ärzte und tolles Team!

Bauchdeckenlipom

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines Lipoms in der Baudecke
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Viszeralchirugie:
Ich hatte einen sehr guten Eindruck. Mir wurde der Eingriff genau erklärt. Oberarzt Hägerich war sehr kompetent und freundlich. Alle Mitarabeiter/innen waren sehr hilfsbereit und freundlich. Ich fühlte mich in der Klinik gut aufgehoben.

Sehr zufrieden!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nettes Team!
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfaderentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 11.02. eine Operation zur Entfernung einer Krampfader in dem ambulanten Operationszentrum des E.V. Ich muss sagen, das das ganze Team das an meinem Operationstag da war wirklich super war. Die Schwestern waren sehr freundlich, zuvorkommend, kompetent und man hatte ein sicheres Gefühl. Sie haben sich die ganze Zeit vor und nach der OP ganz lieb um mich und meine Begleitung gekümmert.
Die OP habe ich unter Spinalanästhesie durchführen lassen, die die Anästhesistin Frau Dr. Scholz super gemacht hat. Sie und ihr Helfer waren die ganze OP an meiner Seite und haben mich abgelenkt. Vielen Dank dafür.
Von der OP selbst habe ich nichts mitbekommen. Die Operateurin Frau Dr. Hojer wirkte auf mich sehr kompetent. Sie war vor und nach der OP bei mir und beantwortete meine Fragen und klärte mich gut auf.
Das ambulante Operationszentrum kann ich gut bei einer Krampfaderentfernung empfehlen.
Das einzige, was mich etwas wundert ist, dass man zur Nachsorge zu seinem Hausarzt geht und nur einmal am übernächsten Tag zum Verbandswechsel in die Klinik.
Bei meinen Anrufen, weil ich noch Fragen hatte, haben mir die freundlichen Mitarbeiter aber immer weiterhelfen und mich beruhigen können.

erfolgreiche , zweite. Operation der Krampfadern

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich hätte immer den Eindruck einerganz persönlichen Beratung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Komunikation zwischen Belegungdmanagment und Vorbereitungsgespräche muß verbessert werden.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Da die Klinik im Umbau ist, muss man Abstriche machen)
Pro:
erfolgreiche Operation, neuer OP Bereich mit Aufwachraum
Kontra:
mehrmalige Verschiebung des OP-Termin, einmal Anruf zu hause, obwohl ich zu diesem Zeitpunk tzur OP-Vorbereitung ind im EV war.,
Krankheitsbild:
Krampfadern (Rezidivvarikosis)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bei Frau Prof. Dr. Katja Schlosser vorstellig, weil ich Probleme mit meinen Krampf-
adern an beiden Beinen hatte.
Schon bei der ersten Untersuchung hatte ich den Eindruck einer kompeteten und persönlichen Beratung. Die Empfehlung einer operativen Entfernung habe ich angenommen. Die OP und Nachbehandlung dauerte 2 Tage incl. stationärer Aufenthalt.
Bei den Vorbereitungen zur OP und auch während der Nachbehandlung wurde ich von den Mitarbeitern des OP-Bereiches und den Mitarbeitern der Station hervorragend betreut. Danke dafür.
Trotz Zeitdruck nahmen sich Pfleger-innen und Ärzte, auch Frau Prof Dr. Schlosser, die nötige Zeit, meine Fragen zu beantworten.

Die Stationen entsprechen zwar nicht mehr dem heutigen Standart, aber der Umbau des Krankenhauses ist im vollen Gange. Beeinträchtigung hatte ich dadurch nicht.

Das Essen war ausreichend und auch heiß , über Geschmack läßt sich immer streiten.
Ich kann die Behandlung und den Aufenthalt nur empfehlen.

Gutes Krankenhaus mit Steigerungpotetial

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Aufklärung von Ärzte und Pflegeteam
Kontra:
sehr teure Parkgebühren im Parkhaus
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem kleine Eingriff war ich 3 Tage in der Klinik. Die Voruntersuchungen in der Notfallambulanz sowie die Überstellung zur Station 1 ging fliesend ineinander über. Keine Wartezeiten.
Die Ärzte und das Gesamte Team waren immer bereit meine ( manchmal auch dumme Fragen) ausführlich zu beantworten.
Es ist klar, wo Umbauarbeiten stattfinden, ist immer mit etwas Krach zu rechnen. Aber gestört hat es nicht.
Zum Essen möchte ich anmerken, dass man nicht in einem Hotel ist. Jeder kann sich sein Menü auswählen. Auch die Menge der Speisen war in Ordnung. Ich hatte das Gefühl, dass das Essen nicht aus der Büchse kommt.
Ich habe mich hier gut aufgehoben gefühlt und kann nur sagen ein fachlich und menschlich gut geführtes Haus.

Empfehlenswert

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung
Kontra:
Lärm auf dem Flur (häufiges Türen zuschlagen)
Krankheitsbild:
Nabelhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für fünf Tage im EV auf Station 4.

Gundlegend habe ich positive Erfahrungen gemacht, die ärztliche und pflegerische Betreung war TOP.

Die Umbaumaßnahmen am Krankenhaus waren kaum wahrnehmbar.

Vielleicht noch eine Anmerkung zum Essen...niemand sollte in Krankenhäusern Gourmetessen erwarten, jedoch könnte man hier nachbessern...

Doch letztendlich geht es hier ja um die medizinische Betreuung...und da kann ich sagen:

Daumen hoch!!!

Positive Erfahrung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf die Verpflegung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Leider notwendige Störungen durch den Umbau)
Pro:
Fachliche Kompetenz, Empathie
Kontra:
Schlechte Küche
Krankheitsbild:
Ileus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Versorgung ist geprägt von großer Fachkompetenz und Menschlichkeit.
Über den Umgang mit dem Patienten kann ich nur positiv berichten und ganz besonders möchte ich mich bei Frau Prof. Dr. Schlosser und ihrem gesamten Ärzte- und Pflegeteam für die große Unterstützung bedanken!

Fachlich kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (kein sehr zufrieden wegen Verpflegung und Ausstattung)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (gute Beratung und Aufklärung zur geplanten Operation)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter in der Patientenaufnahme und im Belegungsmanagement)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Bedingt durch die Baustelle auf der chirugischen Station war die Ausstattung der Station nicht sehr einladend)
Pro:
fachlich kompetente Ärztinnen und Ärzte
Kontra:
nicht genießbares Essen
Krankheitsbild:
Hämorridenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche und kompetente Ärzte, Stations-und Verwaltungsmitarbeiter.
Die medizinische Beratung, Behandlung und Betreuung vor und nach der Operation sind sehr gut und ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.
Negativ muss die Verpflegung bewertet werden. Das Mittagessen war teilweise nicht genießbar,zerkocht und kalt. Frühstück gab es um 8:30 Uhr, das Mittagessen wurde aber schon um 12:00 Uhr serviert. Nach dieser kurzen Zeitspanne ist noch kein Hunger vorhanden. Es wäre schön, wenn im Rahmen der geplanten Baumaßnahmen auch Maßnahmen für besseres Essen mit in die Planung aufgenommen werden.

Danke an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das Pflegepersonal und die Ärztinnen und Arzte.

Hüftop

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte erneuert und Kniegelenk erneuert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach zwei Jahren im Rollstuhl und einer Erneuerung der Hüfte und eines Kniegelenks durch Prof. Dr. med. Jens Kordelle kann ich wieder laufen! Vielen Dank an das gesamte Team

Schnelle, sehr gute Behandlung in kurzer Zeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachlich sehr kompetente und sehr freundliche Ärzte.
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich sehr kompetente Ärzte, klare allgemeinverständliche Aufklärung über die Vorgehensweise der Behandlung und sehr gute Nachsorgebetreuung sowie sehr gute Empfehlungen und Ratschläge zu Problemen in anderen Fachbereichen.

ANGIO -Gefäs

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte namen sich Zeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Subklavia Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War sehr zufrieden mit derBehandlung.Frau Prof.DR.med.Katja Schlosser und Herr Dr.Hassan Er haben sich bei der Beratung viel Zeit für mich genommen und waren sehr freundlich.

Sehr zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche sowie pflegerische Betreuung
Kontra:
Essen nicht so gut, Zimmer schlecht ausgestattet
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente ärztliche Betreuung, besonders durch Frau Prof. Dr. Schlösser, die mir durch ihre unglaublich freundliche und menschliche Art jede Angst vor der OP genommen hat. Natürlich hat auch ihr Team dafür gesorgt, dass ich mich schnell wieder erholt habe.
Das Einzige was ich wirklich zu bemängeln habe, war das Essen und die Zimmerausstattung. Aber ich wußte vorher, dass sich das Krankenhaus im Umbau befindet. Mir war eine gute ärztliche Versorgung viel wichtiger als ein gutes Essen und ein nobles Zimmer.

Gute Wahl

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nette Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Zimmer sehr alt
Krankheitsbild:
Brustverkleinerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Das Personal ist sehr nett und hilft gerne weiter. In den Vorgesprächen bis zur Einweisung blieb keine Frage offen. Es gab keine lange Wartezeiten.

sehr gut aufgehoben

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
kompetentes Team
Kontra:
Essen und sanitären Einrichtungen
Krankheitsbild:
Venenstripping
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein großes Lob an Fr. Prof. Dr. Schlosser und Ihr Team!

Mal ganz abgesehen von Ihrer fachlichen Kompetenz bin ich überwältigt von Ihrer Menschlichkeit und Ihrem Engagement den Patienten gegenüber. Noch nie ist mir ein Arzt so herzlich und aufopfernd gegenüber getreten und alles in Ihrer Macht stehende getan um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Das gleiche gilt für das gesamte Personal der Station 1. Ihre Aussage wenn ich etwas für sie tun muß bin "ich da" ist kein Slogan, sondern entspricht der Wahrheit, wovon ich mich selbst überzeugen konnte. Für Sie ist Ihr Beruf eine Berufung!
Die Klinik ist in jedem Fall weiter zu empfehlen.

super zufrieden

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
fachlich kompetente Ärzte und Pflegepersonal, gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
akute Blindarmentzündung
Erfahrungsbericht:

Aufgrund starker Bauchschmerzen wurde ich nachmittags mit Verdacht auf Blinddarmentzündung ins Krankenhaus eingewiesen. In der Notaufnahme des Krankenhauses wurde ich unverzüglich weiteruntersucht und noch am gleichen Abend an einer akuten Blinddarmentzündung operiert. Nur dem schnellen Handeln der Ärzte habe ich es zu verdanken, dass ich keinen Blinddarmdurchbruch hatte.
Dem Ärzteteam ganz herzlichen Dank für die schnelle Diagnose und für die vom Operationsteam Oberarzt Hahn und Herrn Cosan fachmännisch super durchgeführte Operation.
Auch vielen Dank an die Narkoseärztin Frau Dr. Weigand, die mir durch ihre nette und beruhigende Art die Angst vor der Narkose genommen hat.
Die fürsorgliche und fachlich gute Betreuung durch die Schwestern, Pfleger und Prof. Dr. Schlosser mit ihrem Ärzteteam möchte ich besonders hervorheben.
Aufgrund der laparoskopisch durchgeführten Operation hatte ich nach der Operation kaum Beschwerden und Schmerzen.
Das Evangelische Krankenhaus in Gießen kann ich in jeder Hinsicht weiterepfehlen.

Na ja !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärztliche Betreuung
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
Darmoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die ärztliche Betreuung war einwandfrei. Auch die Pflegekräfte waren freundlich und bemühten sich trotz großes Arbeitspensum immer freundlich und hilfsbereit zu sein.
Aber: das Essen in dieser Klinik ist eine Katastrophe und grenzt, meines Erachtens an Körperverletzung (im Bereich Frühstück und Abendbrot ist der Tatbestand "Körperversetzung" sicherlich schon gegeben). Wie kann man dann bei diesem Essen schnell gesund werden?? Ich habe dies bereits nach meinem Aufenthalt Ende 2017 (Kardiologie) monniert. Habe jedoch niemals ein Stellungnahme der Verantwortlichen Erhalten. Tatsache ist, dass sowohl die Ärzte als auch das Pflegepersonal meine Meining über diese Katastrophale Verpflegung teilen.

Ich schlage vor, das Qualitätsmanagement fristlos zu entlassen. Es ist sehr einfach unfähig. Ich schlage auch vor das Restaurant zu schliessen (so gut ist es auch nicht, und eine einfache Pommesbude mit schöne Bratwürste und Rindswürste, und vielleich einfache Fischbrötchen als Abwechslung ware auf jedenfall eine sehr deutliche Verbesserung). Ich schlage auch vor, dass das ganze Personal (inklusive Manager, Ärzte, und Pflegepersonal verpflichtet wird, dass gleiche Essen wie es die Patienten bekommen zu essen. Mal sehen wie schnell die Manager dann in der Lage sind eine Vernünftige Küche aufzubauen.

Die derzeitigen Baumaßhnahmen sind natürlich notwendig, aber mann sollte trotzdem dafür sorgen, dass die Heizung nicht Tag und Nacht störende geräusche macht, und dass man nicht unbedingt vor der Tür der Kankenzimmer "Kolloquien" abhält

Ein letzter Gedanke; Krankenhäuser sind einrichtungen um Patienten (soweit das möglich ist) Gesund zu Pflegene, NICHT um sie zu vergiften oder verhungern zu lassen. - Prof. Dr. Braem

Immer wieder in diese Klinik!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz verbunden mit Herzlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Portentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bereits zum zweiten Mal habe ich mich von Frau Prof. Dr. med. Katja Schlosser operieren lassen und bin rundum zufrieden. Sie ist kompetent, empathisch und nimmt sich sehr viel Zeit für die Patienten. Selbstverständlich gilt das ebenso für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im ambulanten OP-Zentrum, die sich wirklich rührend um die Patienten kümmern. Ganz herzlichen Dank dafür!!
Ich würde immer wieder das AGAPLESION Ev.Krankenhaus Mittelhessen in Gießen wählen.

Sehr gute Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr moderne Ausstattung, tolles Team
Kontra:
Befindet sich gerade noch im Umbau
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes Personal. Guter Informationsaustausch. Gratis WLAN.

OP Schilddrüse

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (... altes Krankenhaus , aber Sanierung läuft)
Pro:
Alles super ...
Kontra:
Krankheitsbild:
OP Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Komplette Entnahme der Schilddrüse 27.12.2018 bei Frau Prof. Dr. Schlosser.
Frau Prof.Dr. Schlosser ist eine tolle Ärztin mit viel Herz. OP war ohne Probleme und mit so wenig Schmerzen verbunden, dass ich meine Schmerzmittel nicht benötigt habe. OP war donnerstags,samstags morgens nach Hause ... montags konnte ich wieder joggen gehen...
Betreuung auf Station war gut.Frau Prof.Dr.Schlosser ist sehr zu empfehlen.

Sowohl fachlich als auch menschlich hervorragend!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Herausragende Chefärztin: fachlich sehr gut UND sehr empathisch
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde im Dezember 2018 die Schilddrüse wegen eines verdächtigen Knotens und Hashimoto entfernt und ich kann über Frau Prof. Schlosser und die Klinik nur Positives berichten. Schneller Termin, überaus empathische, sehr verständliche Beratung vor der OP, sehr nette Mitarbeiter bei der Anmeldung/Aufnahme. Frau Prof. Schlosser hat mir durch ihre Art und ihre Beratung von vornherein komplett die Angst genommen und großes Vertrauen geschaffen. Sie kann zudem sehr verständlich erklären und nimmt sich viel Zeit. Es spielt keine Rolle, ob Kassenpatient oder Privatpatient. Ich konnte dadurch sehr gelassen in die OP gehen. Auch die OP selbst ist sehr gut verlaufen, Stimmbänder haben keinen Kratzer abbekommen, waren gleich wieder voll funktionsfähig. Versorgung auf der Station und die Wundheilung verliefen bestens. Pathologischer Befund war bereits am nächsten Tag da! Frau Prof.Schlosser hat ihn selbst überbracht und sich mitgefreut. Sie ist auch nach der OP jederzeit erreichbar und steht für Fragen zur Verfügung. Man hat den Eindruck ihr Beruf ist auch Berufung. Meine Bettnachbarin war ebenso begeistert von ihr. Herzlichen Dank an Frau Prof. Schlosser und die Klinikmitarbeiter!

Da kann man hingehen. Da wird man wie ein Mensch behandelt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 208   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Aufklärung und Behandlung
Kontra:
Baustelle
Krankheitsbild:
Varizen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche und kompetente Ärzte, Stations-und Verwaltungsmitarbeiter.
Trotz der erschwerten Bedingungen für alle aufgrund der schon langanhaltenden Baumaßnahmen im gesamten Haus sind alle sehr sehr freundlich und hilfsbereit.
Aber natürlich am wichtigsten ist die medizinische Betreuung, Beratung und Behandlung und das alles hat mir einen sehr vertrauenswürdigen Eindruck gemacht.
Vielen Dank an Frau Prof Dr med Katja Schlosser für Ihre positive und freundliche Art der Beratung und die gute Behandlung.

Besser geht nicht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
hier zählt der Mensch, egal wie kompliziert
Kontra:
Station in die Jahre gekommen, aber darauf sollte es nicht ankommen
Krankheitsbild:
Hyperparathyreoismus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein großes Lob an Fr. Dr. Schlosser und Ihr Team!
Mal ganz abgesehen von Ihrer fachlichen Kompetenz bin ich überwältigt von Ihrer Menschlichkeit und Ihr Engagement den Patienten gegenüber. Noch nie ist mir ein Arzt so herzlich und aufopfernd gegenüber getreten, hat mich in allen meinen Ängsten und Bedürfnissen so ernst genommen und alles in Ihrer Macht stehende getan um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Für Sie ist Ihr Beruf eine Berufung!!!!

Eine Klinik zum Weiterempfehlen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Toiletten befinden sich auf dem Flur)
Pro:
Wunde verheilte sofort
Kontra:
k.A.
Krankheitsbild:
Verkalkung der Halsschlagader, links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf der Station war das Personal jederzeit sehr hilfsbereit und freundlich.
Das Essen im Allgemeinen war von durchschnittlicher Qualität.
Der Ablauf der einzelnen Behandlungsschritte war reibungslos, keine größere Wartezeiten.

Empfehlenswert: Prof. Dr. Kordelle und Team am EV.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wurde sehr gut versorgt.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Prof. als auch sein Team standen immer zur Verfügung um Fragen zu beantworten.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bei Fragen wurde kompetent beraten und unterstützt.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Es ist ein Krankenhaus und kein Hotel)
Pro:
kompetente und freundliche Menschen denen Ihre Patienten wichtig sind.
Kontra:
die leider notwendigen Baumaßnahmen am Gebäude während des Aufenthaltes.
Krankheitsbild:
künstliches Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Empfehlung von Frau Dr. Schleicher kam ich wegen eines künstlichen Kniegelenks zu Prof. Dr. Kordelle und seinem Team. Allesamt freundlich und kompetent. In hatte jederzeit das Gefühl in guten Händen zu sein. Vorgespräche, OP und Nachsorge im EV, im Anschluß in der Reha in Bad Salzhausen als auch später wieder zu Hause klappten reibungslos.

Sehr zu erwähnen ist die persönliche Visite von Prof. Dr. Kordelle in der Reha.

Weder hatte ich nennenswerte Schmerzen noch eine lange Rekonvaleszenzzeit. Bereits 5 Wochen nach der OP konnte ich mein Bein wieder nahezu komplett belasten und einen bereits lange vorab gebuchten 1 wöchentlichen Besuch bei einem großen Turnier mit all seinen Belastungen ohne Probleme antreten. Ein großes Lob an das gesamte Team und nochmals vielen Dank.

Georg N.

Schilddrüsen-OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr einfühlsam und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin von Frau Prof. Dr. Schlosser an der Schilddrüse operiert worden. Sowohl die Voruntersuchungen, die OP und Nachuntersuchungen wurden in optimaler Weise durchgeführt. Frau Prof. Schlosser und ihr Team sind sehr einfühlsam und kompetent. Auch nach der OP stand immer auf Ihren Nachrichten: Ich bin nach wie vor für Sie da. Das ist tatsächlich so!

Hervorragende Ärzte

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pfege, Ärzte
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Lipom am Nacken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde von Prof. Dr. med. Katja Schlosser eine Lipomentfernung durchgeführt. Schon bei der Voruntersuchung war ich sehr zufrieden und von der Kompetenz des Teams überzeugt. Es hat mich in der Entscheidung bestärkt, mich in diesem Krankenhaus operieren zu lassen. Ich habe mich rundum sehr gut aufgehoben gefühlt.

Ich bedanke ganz herzlich bei Prof. Dr. med. Katja Schlosser und der Station.

Krankheit Krebs, was nun ???

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wir würden jederzeit wieder dieses Krankenhaus bei Bedarf aufsuchen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
drei Tage nach Entdeckung beim Hausarzt hatten wir schon einen Termin in dieser Klinik. Weitere Abläufe wie z.B. OP wurden kurzfristig und schnell getroffen. Die schnelle Weiterbehandlung wurde geplant und alles in die Wege geleitet.
Kontra:
Krankheitsbild:
Krebsverdacht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es handelt sich hier um eine Klinik mit viel Menschlichkeit und viel Fürsorge.
Man fühlt sich hier gut aufgehoben und kann sich auch vertrauensvoll an die Ärzte und Schwestern wenden.
Es gibt keine große Wartezeiten zwischen Behandlungen und Untersuchungen.

Herzlichen Dank

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung einer Nebenniere wegen Adenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Frau Prof. Schlosser verfügt nicht nur über eine sehr hohe fachliche Kompetenz. Sie kümmert sich auch vorbildlich um ihre Patienten, und das Kümmern beginnt bei ihr schon vor der OP. Auf ihr Wort konnte ich mich jederzeit verlassen. Das Team der Station 1 ist ausgesprochen herzlich und hilfsbereit. Herzlichen Dank euch Allen!! :-)

Postives Bericht

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Das Team der Station 2 ist sehr empfehlenswert, ich bin schon mehrere Jahre Patient auf der Kardiologie.
Das Essen ist nicht mehr das was es mal war.
Die Putzfrau die sonst immer da war, war nicht da.
Sie ist sehr sauber, freundlich und ich kenne sie schon seit paar jahren. Mir fiel auf das die Vertretung nicht hygienisch war und einfach schnell aus dem Zimmer raus ist, sie war sehr unfreundlich. Das war am 4.12.18, sie ist bedeckt, Klärt sie mal bitte über die hygiene auf! Die Putzfrau die sonst immer da war, war dann am nächsten Tag wieder da. Ich habe mich gefreut da sie hygienisch arbeitet und sie ist immer positiv eingestellt auf die Patienten. Sie spricht gut Deutsch weil, wenn ich fragen habe beantwortet sie mir meine Fragen immer.
Lg

Jederzeit wieder

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärzte und Pfleger
Kontra:
Veraltete Zimmer, Toiletten auf dem Flur
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patientin in dem Krankenhaus gewesen. Prof. Dr. Schlosser und ihr Team haben sich alle Zeit genommen. Man fühlte sich gut aufgehoben. Auch die Schwestern und Pfleger machen einen super Job. Anscheinend ist hier genügend Personal beschäftigt.

Super Fachabteilung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Ärzte und Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
pAKV im Stadium lla-llb
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles super gelaufen

ich würde wieder kommen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Team
Kontra:
Essen nicht genießbar
Krankheitsbild:
Krampfadern -Strippings
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente freundliche Ärzte die sich Zeit nehmen, freundliches und hilfsbereites Personal
Kontra:
Die Altbauzimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber für vier Tage war es ok .
Krankheitsbild:
Krampfadern Strippings
Privatpatient:
nein

Erfahrungsbericht:

Ich habe im Ev.Krankenhaus, meine Gallenblase entfernt bekommen und war immer zufrieden. Auch diesmal wurde ich nicht enttäucht.Prof Dr. Schlosser, meine behandelnder Ärztin und ihr Team sind kompetente und freundliche Ärzte.
1x täglich war Visite, dabei wurden alle Fragen ausführlich beantwortet.
Großes Lob an das OP Team! Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt ! Aber auch an alle Schwestern und Pfleger auf Station 1, es ist bewundernswert wie freundlich und hilfsbereit sie selbst bei Zeitdruck und bei schwierigen Patienten bleiben!

Die vier Tage auf der Station wurde ich bestens betreut.
Keiner möchte gerne ins Krankenhaus, aber sollte es von Nöten sein würde ich immer wieder hier her kommen.
Nochmals Vielen Dank an alle auf der Station 1 und ein Großes dankeschön an Prof.Dr .Schlosser sie sind ein toller Mensch

Super, immer wieder gerne

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr zu empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer wieder gerne, man ist gut aufgehoben)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr zu empfehlen, Mensch ist im Vordergrund)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hat alles super geklappt, auch mir den AHB's)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Wird ja daran gearbeitet)
Pro:
Fachlicher sehr guter Operateur und super Betreuung
Kontra:
Leider die Räumlichkeiten, aber es wird ja!!!
Krankheitsbild:
Schlittenprothesen beide Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin sehr froh mich für diese Klinik und Herrn Prof. Kordelle als Operateur entschieden zu haben, zumal ich vorher bei einer großen Klinik in Gießen und einem Gießener Orthopäden in Behandlung war und sehr unzufrieden. Es hat alles super gepasst, egal ob Ärzte, Pflegepersonal, Physiotherapie oder Sekretariat. Man hatte immer schnell einen Ansprechpartner und wurde mit seinen Problemen nicht alleine gelassen. Auch die Terminvergabe ist schnell und unkompliziert wenn Bedarf besteht. Klinik und Operateur sind sehr zu empfehlen und jederzeit immer wieder gerne.

Freundlichkeit, Beratung = Zufriedenheit

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich vom ersten Augenblick an in dieser KLinik aufgehoben. Frau Prof. Dr. Schlosser machte von Anfang an einen sehr kompetenten und sehr freundlichen Eindruck. Die weiteren Mitarbeiter, zu denen ich dann ging, waren allesamt sehr freundlich und hilfsbereit. Ich hoffe, dass sich diese Klinik und ihre lieben Mitarbeiter noch sehr lange um die Gesundheit meiner Mitmenschen kümmern kann.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen.

Ambulante Operation

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliches und fachlich sehr gut geschultes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Non Hodgkin Lymhpom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für mehrere ambulante Operationen in der Klinik. Sowohl die Vorgespäche, als auch die Operationen und die gesamte Nachsorge waren von freundlichen, kompetenten Ärzten und Pflegepersonal begleited.

Herzlichen Dank

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin 100% zufrieden, von der ersten Aufnahme bis zur Entlassung.Trotz meines hohen Alters (85) musste ich mich einer Schilddrüsen Operation unterziehen. Die behandelnden Ärzte waren sehr kompetent und haben mir schon im Vorfeld jegliche Angst vor dem Eingriff genommen. Ich bin sowohl vor der Operation, als auch während meines stationären Aufenthaltes bestmöglich betreut worden. Vielen Dank Frau Professor Dr med Schlosser und Herrn priv. Doz. Dr Sticher für die gute Betreuung und Beratung. Ich bin froh, dass ich mich mit ihrer Hilfe zur Operation entscheiden konnte.

Schilddrüsen Op

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (die Zimmer haben ihre besten Tage hinter sich, was aber durch große Sanierungs und Umbauarbeiten behoben wird)
Pro:
Beratung und Betreuung vom ersten bis zum letzten Tag.
Kontra:
alte Station und Zimmer
Krankheitsbild:
Schilddrüsengröße, kalte und warme Knoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

am 29.10.18 wurde aufgrund der größe, warmen und kalten Knoten die komplette Schilddrüse entfernt.

Vorgespräch:
das Vorgespräch wurde mit der Chefärztin Prof. Dr. med. K. Schlosser persönlich geführt. Mir wurde alles ohne Fachchinesisch und für den
Laien verständlich erklärt.

OP:
Da es am Morgen krankheitsbedingte Ausfälle gab, hat sich die OP nach hinten verschoben. Die OP wurde von Frau Prof. Dr. med. K. Schlosser und ihrem Team durchgeführt und ist gut verlaufen. Bis auf etwas Heiserkeit, was vom Beatmungsschlauch kam, gab es keine Probleme und ich konnte die Klinik
am 01.11.18 morgens verlassen.

Betreuung auf Station 1:
Das Ärzte und Pflegeteam war sehr freundlich und hat sich gut um die Patienten gekümmert. Die Chefärztin kam noch persönlich vorbei und
hatte mich über den Verlauf der OP aufgeklärt und sich nach meinem Wohlbefinden erkundigt.

Station 1:
Die Station hat schon ihre besten Tage hinter sich. Es wird aber an allen
Ecken saniert und umgebaut, so das der tägliche Aufenthalt durch Baulärm
gestört wird. Am Ende wird es aber für alle Patienten und das Personal
schöner und angenehmer werden.

Essen:
Bis auf das Abendessen kann man sich über das Essen eigentlich nicht beschweren. Es ist keine Sterne Küche aber geschmacklich in Ordnung.

aufgehoben fühlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragend kompetent und dabei menschlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsentumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im März 2018 wurden mir in der Klink nach auffälligem Befund die Schilddrüse und einige Subkutane Lipome entnommen. Nach ausführlicher Aufklärung durch die Chefärztin Prof. Dr. med. Schlosser und ihrem kompetenten Ärzteteam wurde ich operiert und ohne Komplikationen nach einigen Tagen entlassen. Hervorheben möchte ich die besonders toll gelungene OP Narbe, die nur nach genauem hinschauen gefunden wird. Danke dafür. Nicht verschweigen möchte ich auch die Pflege auf der Station. Ich hab mich besonders gut aufgehoben gefühlt, weil ich mich als Mensch wahrgenommen gefühlt habe und den Schwestern und Pflegern kein Gang zu viel geworden ist. Besonderen Dank auch dafür. (Auf ebay würde ich sagen: immer wieder gerne)

Zufrieden

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Das Personal
Kontra:
Zimmer
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Positiv: Die Ärzte, Pflegepersonal und sonstige Bediensteten waren einfühlsam.
Frau Prof.Dr.Katja Schlosserhat mir alles genau erklärt, wie Sie bei der Schilddrüsen-OP vorgeht.
Mit dem Essen war ich zufrieden.
Negativ: Die Zimmer sind noch alt (Waschgelegenheit auf dem Zimmer). Die Toiletten auf dem Flur, die wir 2 Frauen zwei Tage mit Männer teilen mussten.
Die Klink wird umgebaut.

Empfehlenswerte Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (durch die Chefäztin selbst)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (durch die Chefärztin selbst)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente Versorgung
Kontra:
zur Zeit wird die Klinik umgebaut
Krankheitsbild:
Veränderungen an der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleinere Klinik mit persönlicher Beratung und Betreuung. Sehr kompetente Ärzte für eine evtl. anstehende Schilddrüsen-OP

Ärzte und Schwestern top, Verpflegung bitte ändern

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Durch die Bauarbeiten bekommt man halt keine Ruhe)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern, Humor, Kompetenz und Beratung, Hilfsbereitschaft ganz groß
Kontra:
Bauarbeiten, Essen, die Toiletten müssten öfter desinfiziert werden
Krankheitsbild:
Totale Schilddrüsen Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 5 Tage stationär in Krankenhaus.
Die Ärzte sind sehr nett, zuvorkommend,und haben immer einen netten Spruch oder Witz auf Lager.
Auch die Krankenschwestern auf Station waren sehr freundlich und hilfsbereit und zu jedem Spaß zu haben.

Ein Kritikpunkt ist natürlich das Essen.
Das Frühstück ging so einigermaßen, das Mittagessen war eigentlich sehr lecker, jedoch das Abendessen ist ne reine Katastrophe.
Da müsste dringend was passieren, da es immer nur dasselbe war...trockenes Brot, die gleiche Wurst wie morgens...nicht gut!
Da wäre noch dringend Handlungsbedarf!!!

Was auch noch blöd ist, dass man die Toiletten mit mehreren Patienten teilen muss. Und die Toilette nur einmal am Tag (morgens schnell) gesäubert werden.
Das müsste in solchen Fällen öfter desinfiziert werden.
Bei jedem Toilettengang, habe ich vorher die Toilette desinfiziert.

Ansonsten war der Aufenthalt ganz nett und angenehm,
aber ich war auch ganz froh, nach 5 Tagen nach Hause gehen zu dürfen.

Vorbildliche Betreuung bei Schilddrüsen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Z.Zt. Umbaumaßnahmen, keine Beeinträchtigung der med. Versorgung)
Pro:
Medizinische Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente professionelle Aufklärung, Behandlung und Betreuung durch Frau Prof. Dr. Schlosser und ihr Team. Ich habe mich während des gesamten Aufenthaltes dort gut aufgehoben und versorgt gefühlt. Das Ärzteteam insbesondere Frau Prof. Dr. Schlosser, sowie die Stat. 1 mit ihren Pflegekräften kann ich uneingeschränt weiterempfehlen. Noch einemal herzlichen Dank für die sehr gute Behandlung.

empfehlenswerte Klinik

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ich war in guten Händen bei Fr. Prof. Schlosser und ihrem Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Venen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärztliche Behandlung sehr gut.

Gut betreut von Frau Prof. Dr. Schlosser

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Man fühlt sich von Anfang bis Ende gut aufgehoben und betreut
Kontra:
Die Zimmer sind alt und klein und die Toilettenanlage im Flur ist auch längst überfällig.
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 04.September 2018 sollte meine Varizenoperation bei Frau. Prof. Dr. Schlosser erfolgen. Diese musste plötzlich aus kardiologischen Gründen verschoben werden.Ich möchte mich auf diesem Wege bei Frau Dr. Schlosser recht herzlich bedanken, dass Sie die OP abgebrochen hat und mich an die Kardiologie weitergeleitet hat. Sie hat mich somit vor einem Herzinfarkt bewahrt. Vielen Dank. Ich werde mich im nächsten Jahr wieder bei Ihr melden um die geplante OP nach zu holen. Viele liebe Grüße an Sie.

Menschliche Versorgung mit allem, was nötig und möglich ist.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auch die nachfolgende Rehe war durch das Krankenhaus gut organisiert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Der arbeitsbezogene Streß der Mitarbeiter wurde nicht auf den Patienten übertragen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-Endoprothetik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt am Berg und ist sehr gut mit Bus und PKW zu erreichen. Trotz der baulichen Maßnahmen, die eine Erweiterung und Modernisierung zum Inhalt haben, wird der Klinikbetrieb vorbildlich aufrecht erhalten. Die Ärzte, Schwester und Pflegepersonal aller kontaktierten Abteilungen im Zusammenhang einer Hüft-OP arbeiteten aussergewöhnlich freundlich, kompetent und Menschennah. Zu keinem Moment hatte ich das Gefühl, dass die knappen Resourcen an Personal und Geld zu einem Nachteil für mich führten. Jede und Jeder tat mehr als sein Bestes. Eine Empfehlung, wenn ein Krankenhausbesuch halt sein muss. Besonders hervorzuheben ist auch der Service von mehreren Nachsorgeuntersuchungen. Nach uns die Sintflut gilt hier nicht. Das Essen, sowie die Versorgung durch freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war Tag und Nacht gegeben. Dieter Petersen 2018

Schilddrüsen OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Operation ist ohne Probleme verlaufen, gute Nachsorge, freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenknoten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem beim Hausarzt mehrere kalte Knoten in meiner Schilddrüse entdeckt wurden, ließ ich eine Szintigrphie in der Nuklearmedizinpraxis neben dem Evangelischen Krankenhaus machen. Dort wurde ich sehr gut beraten. Im Evangelischen Krankenhaus wurde meine Schilddrüse einige Wochen später komplett entfernt. Nach der Operation hatte ich kaum Beschwerden. Frau Professor Schlosser hat mich sehr ehrlich beraten und hat alle meine Fragen beantwortet. Auch auf der Station war das Personal immer freundlich. Insgedsamt bin ich sehr zufrieden mit dem gesamten Ablauf.

prima Op

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Soweit Alles in Ordnung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut professionell)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (geht besser)
Pro:
sehr gute Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
nur noch wenig Zeit für die Patienten
Krankheitsbild:
Knie Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes und freundliches Personal
Kompetente Ärzte gute Aufklärung der bevorstehenden Operation und der anschließenden Behandlung.
Leider ist die Verpflegung nicht mehr auf dem vorherigen Niveau.
Auch die Nachsorge ist in Ordnung.

Kompetent

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Ärzte und Pflegepersonal waren super nett. Die Operation wurde von der Chefärztin durchgeführt.

Absolut zu empfehlen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schiddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Empfehlung habe ich mich zur Schilddrüsenentfernung für das Agaplesion EV. Krankenhaus Giessen entschieden.
Hauptgrund aber war die Professorin mit ihrem kompetenten Fachwissen und chirurgischen Fähigkeiten gewesen. Absolut richtige Entscheidung.
Laiengerechte Aufklärung, sehr persönliche Behandlung und Betreuung. Mehr geht nicht. Danke! Ein großes Lob für das Pflegepersonal auf Stadion 1!!Ich habe mich bestens aufgehoben gefühlt, persönliche Ansprachen kamen nie zur kurz und ich habe mich vertrauensvoll in ihre Fachhände begeben. Da das Krankenhaus sich im Umau befindet, ist das Ambiente natürlich momentan etwas rustikal, aber wenn es fertig gestellt ist, profitieren alle davon!!

totale Schildrüsenentfernung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (durch die Baumaßnahmen entsteht viel Lärm und keine Toiletten auf dem Zimmer)
Pro:
sehr freundliche und kompetente schmerzarme und Nebenwirkungsfreie Operation und Behandlung
Kontra:
Baulärm und Toiletten benutzung von unterschiedlichen Geschlechtern auf dem Flur
Krankheitsbild:
totale Schildrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin Mutter von 5 Kindern und musste mir die Schildrüse total entfernen lassen auf Grund von vielen heißen und kslten Knoten und einer erheblichen Vergrößerung. Die Terminfindung sowohl für das Vorgespräch als auch für die Op war sehr kulant und für mich extrem positiv.Das Vorgespräch hat alle meine Fragen geklärt und im Anschluss konnten alle Voruntersuchungen spontan noch gemacht werden. Die Op hat streßfrei funktioniert. Die anschießende Zeit im Krankenhaus war ich von allen gut versorgt und konnt nach 4 Tagen nach Hause.

Sehr gute familiäre Atmosphäre

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bedingt durch Umbau)
Pro:
Sehr freundliche, angenehme, aufklärende, kompetente, beruhigende Ärztin.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen - OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kurze Wartezeit und sehr kompetentes Aufklärungsgespräch.
Sehr gute Betreuung.
Zuvorkommende und höfliche Pflegekräfte und Ärzte.
Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und betreut.

Entfernung der Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Aufklärung durch Chirurgin
Kontra:
fehlende Anleitung zum weiteren Umgang mit Narbe
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich musste einen Teil meiner Schilddrüse aufgrund eines großen Knotens entfernen lassen. Die Chefärztin der Allgemein-, Viszeral-, Endokrine- und Gefäßchirurgie hat ein sehr ausführliches Erstgespräch mit mir geführt. Da ich bisher noch nie operiert worden bin, war ich entsprechend nervös, aber schon die Tatsache, dass mit wenig "Fachchinesich" und sogar einer Zeichnung aufgeklärt wurde, hat mir viel Nervosität genommen. Es wurde sogar angeboten, dass ich weitere Fragen jederzeit per E-Mail schicken könne. Dies habe ich getan, da mir im Gespräch längst nicht alle Fragen einfielen und noch vor Op-Termin Antwort bekommen. Die Aufklärungsgespräche kurz vor der Op waren sehr kurz und wirkten fast wie am Fließband, durch die vorherige umfassende Besprechung war dies jedoch nicht weiter schlimm.
Operiert wurde ich in der Ambulanz im Gebäude des Fachärztezentrums. Dort wurde ich freundlich empfangen und die Vorbereitung lief auch sehr entspannt ab.
Nach meiner Verlegung auf Station 1 (noch nicht modernisiert) in ein Zweibettzimmer haben sich die Schwestern aufmerksam um mich gekümmert. Ich hatte keinerlei Probleme im Heilungsverlauf und konnte das Krankenhaus schon am dritten Tag wieder verlassen.
Einziges kleines Manko war der ab und an auftretende Baulärm, aber dies lässt sich aufgrund des aktuell noch andauernden Umbaus des gesamten Krankenhauses leider nicht vermeiden.
Hilfreich wäre für den weiteren Umgang der Narbe noch eine Anleitung zur Narbenmassage gewesen. Ansonsten war ich zufrieden mit meinem ersten Krankenhausaufenthalt.

Agaplesion Mittelhessen Frau Professor

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Gerade im Umbau)
Pro:
Persönlicher Patientenkontakt
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt als Patient/Mensch und nicht als Nummer oder Kunde. Super persönliche Aufklärung vor der OP. Persönlicher Kontakt vor,während und nach dem Krankenhaus aufenthalt. Besonders positiv benennen möchte ich Frau Professor!!!

Empfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Beratung, Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Notaufnahme und wurde von einem Arzt behandelt. Ein super sympathischer Arzt, hat alles gut und verständlich erklärt. Ich war sehr zufrieden, nur zu empfehlen!

Keine angemessene Behandlung für Schwerstbehinderte

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (10 Tage nicht abgeführt, da keine Zeit war.)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Umgang mit Schwerstbehinderten
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Notfalleinweisung vom Hsuarzt eines Schwerbehinderten vom Rollstuhl abhängigen Person. Wurde weggeschickt. Transportschein wurde nicht ausgestellt trotz Vorlage der dauerhaften Genehmigung der KK.
Pat. war bereits vor einem Jahr stationär. Wurde 10 Tage im Wechsel entweder in den Rollstuhl gesetzt oder bekam essen. Beides an einem Tag war nicht möglich!10 Tage keine Haare gewaschen. Zimmer stand eines morgens unter Wasser wegen Bauarbeiten.

Hüft opperation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Baustelle)
Pro:
Nettes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft Opperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr detailierte Beratung vor nach und während der Operation. Alle Anliegen wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit erfüllt. Nachsorge ist sehr empfehlenswert.
Auf der Station wurde sich gut um meine Anliegen gekümmert. Schnelle und Reibungslose Abwicklung.

Rundum-sorglos-Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hernien-OP
Erfahrungsbericht:

Die Abwicklung meiner OP war untadelig. Sämtliche Termine wurden perfekt eingehalten, die Wartezeiten waren minimal, die Kooperation zwischen den verschiedenen Teilen der Klinik perfekt. Ärzte und Personal waren ohne Ausnahme kompetent, zugewandt und routiniert.
Die Vorbereitung der Operation am OP-Tag lief beruhigend; alle Ungewissheiten wurden ausgeräumt, und das, obwohl auch auf der Station noch teilweise Baustellenbetrieb war. Anästhesie wurde schnell eingeleitet. Die OP perfekt, die Nachsorge in der Station ebenfalls – weder zuviel noch zuwenig Ansprache und Betreuung.

Mir war das evangelische Krankenhaus von meinem Hausarzt empfohlen worden, und ich kann diese Empfehlung nur uneingeschränkt weitergeben.

Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Menschlichkeit, sehr gute Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knoten an der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde die Schilddrüse entfernt. Ein Vorgespräch bei dem ich meine Fragen stellen konnte, fand auf Initiative meines Faxharztes der Nuklearmedizin mit dem Chirurgen statt. Eine sehr freundliche Dame aus dem Belegungsmanagement rief mich an und hat einen OP- Termin mit mir vereinbart. Ich erhielt von ihr ausführliche Erläuterungen über den Ablauf der Anmeldung und einen Termin beim Anesthesist. Dann kam der Tag der OP. Ich wurde im ambulanten OP-Zentrum operiert, zur vorher festgelegten Zeit. Die Aufnahme dort war sehr sehr erfreulich. Die Damen dort waren sehr einfühlsam und konnten alle Ängste zerstreuen. Vielen Dank.
Die OP wurde von einer Ärztin durchgeführt. Sie ist die netteste Ärztin die ich seid langem kennenlernen durfte. Sehr menschlich und einfühlsam. Die OP verlief ohne Probleme. Auch der Heilungsprozess verläuft einwandfrei. Die positiven Ergebnisse der pathologischen Untersuchungen wurden mir mit viel Freude und spontan mitgeteilt. Danke!!!! Die Ärztin kam persönlich zu einem Gespräch in mein Zimmer um mit mir die OP und die Ergebnisse zu besprechen. Sehr professionell..
Das Pflegepersonal auf der Station 1, auf diese würde ich nach der OP verlegt, war total nett, nicht gestresst und sehr hilfsbereit. Immer freundlich und ebenfalls sehr herzlich. Ich war rundum sehr zufrieden.
Sowoh die Ärzte als auch das Evangelische Krankemhaus kann ich sehr empfehlen. Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben. Noch einmal herzlichen Dank für die sehr gute Behandlung.

Kompetente Notfallbehandlung in der Kardiologie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top-Versorgung bei Einlieferung wegen Herzinfarkt
Kontra:
habe ich Nichts
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde mit dem Notarztwagen mit schwerem Herzinfarkt eingeliefert. Bin sofort versorgt worden von einer sehr netten Ärztin! Innerhalb einer halben Stunde lag ich auf dem OP-Tisch und bekam 3 Stents gesetzt. Musste noch 1 Tag auf der Intensivstation bleiben und wurde dann auf Station verlegt. Möchte mit dieser Erfahrung meinen Dank ausdrücken über die Top- Behandlung und Versorgung!!!!! Erwähnen möchte ich noch, dass mein Mann auf Intensiv sehr viel an meiner Seite sein durfte und von dem gesamten Personal sehr einfühlsam und hilfsbereit immer von der Ärzten informiert wurde über meinen Zustand und was für Eingriffe gemacht wurden. War für ihn sehr hilfreich mit dieser Schock-Diagnose umzugehen!
Ich kann die Kardiologie sehr empfehlen!!!!!!!!!!

sehr gute Ärtzin

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer war nicht gut aber die sind am umbauen)
Pro:
Frau Schlosser interssiert sich für die Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsekrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin dankbar für die frühe Diagnose von meinem Krebs.

Die Klinik ist zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem Notfall kurze Wartezeit an der Anmeldung
Arzt war in 2 Minuten da.Sofortige Aufnahme ins Behandlungszimmer und Beginn der Untersuchung. Nach stationärer Aufnahme sehr kompetentes Team an Pfleger-innen und Ärzten. Gesamturteil. Unbedingt weiter zu empfehlen

Schilddrüsen OP

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es wird sehr schön hier wenn der Umbau fertig ist)
Pro:
Es gibt nichts zu bemängeln
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hier wird man wie ein Patient behandelt und nicht wie ein Vorgang. Der ganze Ablauf von der Aufnahme, über die OP, das nette und fürsorgliche Team der Station eins und allem voran die Beratung und Betreuung durch die Chefärztin sind absolut vorbildlich und professionell. Sie begegnet einem auf Augenhöhe, in ihrer authentischen Art schafft sie einem Klarheit und nimmt Ängste. Ich habe mich hier sehr wohl und in guten Händen gefühlt, die Ergebnisse sprechen für sich.

"Powerfrau mit großen Herz"

Vielen herzlichen Dank an meine Ärztin und das ganze Team

Neues Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (der Spint für die Kleidung könnte etwas geräumiger sein.)
Pro:
Essen
Kontra:
zu kleiner Kleidungsspint
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Voruntersuchungen und Informationen.
Verständliche Erklärung von Arzt an Patient.
Währen des Aufenthalt sehr gute Betreuung sowohl durch den Arzt als auch den Pflegern/innen.

Rundum habe ich mich als Patient sehr aufgehoben gefühlt, auch was die Regelung mit der anschliesenden Reha angeht.

Bin sehr zufrieden und wieder Schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017 + 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Operation ist sehr gut Verlaufen, Ärtzte und Pflege Personal Prima
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose in beiden Knien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde immer wieder in dieses Krankenhaus gehen.

Gelungene Schilddrüsenoperation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schneller Ablauf von der Diagnose bis zur Operation
Kontra:
Krankheitsbild:
Knotenentfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der Schilddrüse operiert. Ich wurde außerordentlich gut behandelt, sowohl von der Ärztin als auch vom Pflegepersonal. Die Operation verlief komplikationslos und die Nachbehandelung war auch sehr zufriedenstellend.
Ich kann meine Ärztin und ihr ganzes Team wirklich sehr weiterempfehlen!
Das Krankenhaus allgemein ist ein sehr gutes und das Personal sehr kompetent.

Immer wieder in diese Klinik!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines vergrößerten Lymphknotens
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Untersuchungstermin bis zur Operation mit stationärem Aufenthalt habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt.Abläufe werden verständlich erklärt und alle Fragen umfassend beantwortet. Fundiertes Fachwissen kombiniert mit einer großen Portion Herzlichkeit. Das Pflegepersonal in der Aufwachstation und der Station 1 waren sehr um das Wohl der Patienten bemüht und haben alle "Wünsche" erfüllt. Und das immer mit einem Lächeln im Gesicht.
Herzlichen Dank meiner Ärztin, sowie dem gesamten Ärzteteam, Pflege- und Verwaltungspersonal. Ich würde mich immer wieder für das ev. Krankenhaus in Gießen entscheiden!

Das Wohlbefinden des Patienten in allen Ehren

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Klinikum wird z.Z. umgebaut, darum 4/5 Sterne)
Pro:
Freundlichkeit, Kompetenz, der Patient soll es so angenehm wie möglich haben.
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung nach Gewichtsverlust
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dieses Gefühl vermittelte mir mein Aufenthalt vom 30.4.18 für 1 ganze Woche, dass Team der plastischen Chirurgie und der Station 1.

Zu mir:
M 36
30.4.18 Bauchdeckenstraffung nach massiven Gewichtsverlust.

Wie erging es mir?
Von der Organisation des Patienten-Management, bis zur Aufnahme und Entlassung, gibt es nichts zu beanstanden.

Ich wurde am Tag der OP freundlich auf meiner Station(1) empfangen und konnte in Ruhe mein Zimmer beziehen.
Ein netter Auszubildender klopfte, stellte sich freundlich vor und fragte, ob ich bei irgendwas Hilfe bräuchte. Ich verneinte dies, er sagte wie ein Hotelangestellter: „ Dass wenn doch was sein sollte, er jederzeit da sei. (Diese ehrliche Freundlichkeit war beeindruckend, aufrichtig und herzlich.)

Danach kam ein Pfleger zu mir, der mir freundlich kurz erklärte wie der Ablauf geplant ist und das ich mir keine Sorgen machen müsse.
Dann kam einer der Chirurgen und zeichnete nochmal das besprochene an und sagte mir ebenfalls etwas zum Ablauf und redete mir gut zu
Ich wurde dann in den OP gebracht, wo ein freundliches Team sich vorstellte und bis zum „Schlaf der Gerechten“ mir das Gefühl gab - alles wird gut, mach dir keine Sorgen.
Genau so war es dann auch.

Ich wurde routinemäßig auf die Intensivstation gebracht und auch dort wieder freundliches, kompetentes Personal.
Ein Teil des Op Teams Anästhesist und Chirurg waren direkt da und sagten mir es ist alles gut.
Ein Pfleger bot mir an auf mein Zimmer zu gehen und mir mein Handy zu holen.


Würde liebend gern noch weitere Aspekte nennen, die es verdeutlichen könnten, wie wohl ich mich dort aufgehoben gefühlt habe, aber mir gehen die Zeichen aus ????.

Fazit:
Freundliches, kompetentes, kulturell vielfältiges Personal das herzlich ist und offenbar getrieben von einer Philosophie ist - meiner Überschrift.

Vielen Dank dafür, dass ich sehen konnte Patient ist nicht nur „ZDF“ - Zahlen, Daten und Fakten , sondern erstmal „Mensch“, dem es so gut wie möglich gehen soll.

Danke für die gute Betreunung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super freundliches Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde am morgen vor der Op ganz freundlich von der Chefärztin begrüßt und sie hat meine Angst genommen. Sie kümmerte sich auch während des Aufenthaltes in der Klink ganz super um mich, kam sofort vorbei und als der Befund vom Pathologen kam. Sie schreibt auch immer einen kleinen Gruß an den Befund den ich nach Hause bekam. Bei so einer guten Betreuung fühlt man sich gut aufgehoben und hat vertrauen. Danke.

Ärztin war echt super kann ich nur empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärztin war sehr gut - wenn alle Ärzte so wären
Kontra:
Das Essen war nicht so gut
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Schilddrüsen Operation dort, Die Betreuung auf der Aufwachstation war sehr gut, man fühlte sich sehr gut betreut und hatte dadurch keine Angst mehr . Wenn alle Ärzte so wären wie Frau Prof. Schlosser wären wir sehr zufrieden.

Das Vorbildliche Team

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Pflege und Umsicht
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Chefärztin und die Assistenzärztin sowie das Gesamte Team der Station 1 haben bei meiner Mutter zu 100 Prozent gepunktet. Aus Nervosität und Angst wurde sehr schnell vertrauen und Geborgenheit. Vielen lieben Dank für die hervorragende Versorgung meiner Mutter.
Explizit Frau Prof. Katja Schlosser sorgt durch ihre lockere Art für ein angenehmes Wohlfühlklima.

Perfekte Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am Montag(30.04.18)wurde ich im EVM an der Schilddrüse operiert.
Die Besprechung,Vorbereitung, Narkose und Durchführung der Op, sowie die Versorgung auf der Wachstation und anschließend im Zimmer war einfach tadellos und perfekt.
Die gute, freundliche Behandlung in Verbindung mit nahezu schmerzfreier Zeit habe ich so nicht erwartet.
Nach nur 3 Tagen konnte die Drainage gezogen und die Entlassung eingeleitet werden.
Ich bin beeindruckt von Qualität,Kompetenz und Freundlichkeit des gesamten Team`s.
Fall`s nötig werde ich diese Konstellation erneut in Anspruch nehmen.
Ich bin sehr dankbar.

Gut versorgt!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 02-2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Trotz Umbau gute Versorgung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (So erklärt das man es auch versteht)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut beratende Mediziner)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gleich Reha beantragt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ruhiges Zimmer)
Pro:
Gute med. Betreuung
Kontra:
Mittagessen schlecht
Krankheitsbild:
Einsatz Kardioverter-Defibrillator
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fande mich sehr gut aufgehoben und medizinisch versorgt. Lag im Neuen Anbau sehr sauber und tolle Schwestern und Ärzte.

Beste Empfehlung für eine Krampfadern OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute medizinische Leistung
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin in der Gefäßchirurgie von meiner Ärztin und ihrem Ärzteteam an beiden Beinen operiert worden und bin sehr zufrieden mit der ärztlichen Behandlung. Auf der Station I
habe ich nettes Pflegepersonal angetroffen die mich bestens betreut haben.
Ich kann das Ärzteteam und auch die Station I mit ihren Pflegekräften bestens empfehlen.

Ende eines langen Leidensweg

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jederzeit wieder gerne dieses KH)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine offenen Fragen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fachkompetenz)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Guter Ablauf, mit viel Papier (Zertifiziert eben))
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Umbau und Modernisierung läuft)
Pro:
Vorsorge, OP, Nachsorge bis zur Entlassung
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patient hier stationär aufgenommen! Die Betreuung war überragend und ich habe mich als Patient hier stets wohl und sehr gut betreut gefühlt! Die noch laufenden Renovierungsarbeiten sind sicher nötig, haben mich aber nie gestört! Wenn diese arbeiten abgeschlossen sind, kann hier sicher von 100% gesprochen werden!
Eine bessere Versorgung kann ich mir kaum vorstellen!!
Nochmals einen großen Dank an das Team

Sehr gute Arzt /Patientenkommunikation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche und pflegerische Versorgung Sehr gute Information in allen Bereichen
Kontra:
Verpflegung und zur Zeit Baustelle
Krankheitsbild:
SCHILDDRÜSEN OPERATION
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Besonders hervorzuheben ist die gute Information es blieben keine Fragen offen egal ob pflegerische oder medizinische. Jeder hat sich trotz des alltäglichen hohen Arbeitsanfall Zeit für meine Belange genommen. Gerade am Wochenende war die Besetzung eher grenzwertig.
Das Krankenhaus befindet sich in einem großen Umbau, aber jeder ist bemüht das die Patienten nicht zu sehr gestört werden.
Die Verpflegung war nicht gut, trotz Wahlmöglichkeiten wurde Bestelltes nicht geliefert-das ganze System noch nicht ausgereift und unflexibel.

Operative Entfernung der Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Patientenbetreuung
Kontra:
Waschraum Patientenzimmer
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Schilddrüse sollte entfernt werden. Mir wurde empfohlen ins ev. Krankenhaus zu gehen. Dies tat ich dann auch und wurde nicht enttäuscht. Es gab eine gründliche Voruntersuchung, ein intensives OP- Vorbereitungsgespräch mit Allen an der OP Beteiligten, wo mir der Ablauf der OP sehr gut erklärt wurde und meine offenen Fragen beantwortet wurden. Darüber hinaus hatte man die Möglichkeit jederzeit telefonisch Kontakt zu meiner Ärzzin aufzunehmen, um noch Anliegen zu klären.
Die Operation verlief ohne Probleme und die Nachbetreuung auf Station 1 durch die Ärzte und das Pflegepersonal war hervorragend.
Das ev. Krankenhaus hat keine eigene Küche mehr, weshalb das Essen von einer Catering Firma aus Frankfurt geliefert wird. Das Essen war genießbar.
Es gibt keinen extra Waschraum im Patientenzimmer, nur eine Gardinentrennung. Zur Toilette und zum Duschen muss man auf den Gang.
Die Stationen sind in die Jahre gekommen, das stimmt, es werden aber zur Zeit umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt. Ich denke, dadurch wird sich dies, in naher Zukunft, auch erledigt haben. Während des gesamten Aufenthaltes, habe ich mich dort gut aufgehoben und versorgt gefühlt.

Alles gut, sehr zufrieden.

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr persönliche Betreuung, nettes und hilfsbereites Pflegepersonal.
Kontra:
Etwas veralteter Zimmerstandard.
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die behandelnde Ärztin hat mich sehr persönlich angesprochen, betreut, Abläufe und weiteren Behandlungsverlauf erklärt.
Das Pflegepersonal war immer sehr nett, hilfsbereit und gut gelaunt.
Der Charme der Klinik wirkt schon etwas in die Jahre gekommen, wird aber gerade durch Umbau und Renovierung verbessert.
Keine Beeinträchtigungen durch Baulärm.
Das Essen war für eine Klinik absolut okay.

Durchblutungsstörung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hilfsbereit der Angestellten
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Halsschlagadernverkalkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Operation ist sehr gut verlaufen, Prof. Katja Schlosser ist äußerst kompetent, Personal Station 4 ist sehr freundlich und hilfsbereit, Essen mittelmäßig

Professionell und einfühlsam

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Oranisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Tibiakopffraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Grund einer Empfehlung war ich bereits vor 10 Jahren im ev. KH und habe mich auch diesmal hierfür entschieden.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Aufnahme,Planung und Durchführung meiner OP war tadellos. Trotz der erheblichen Arbeitsbelastung des Personals war dieses freundlich und vor allem auch einfühlsam.

Von Anfang bis Ende gut aufgehoben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal sehr fürsorglich, kompetent und verlässlich
Kontra:
vorübergehend Baustelle, Mahlzeiten könnten etwas besser sein.
Krankheitsbild:
Gallenblasen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

von der Gründlichkeit der Voruntersuchung über die OP bis zur Nachsorge, fühlte ich mich kompetent von allen Beteiligten betreut. Sowohl Ärzte als auch Pfleger und Krankenschwestern hinterliesen jederzeit das Gefühl das man gut versorgt und verlässlich ist. Fragen wurden geduldig und verständlich erklärt. Kleines Manko ist das etwas veraltete Ambiente, aber das wird momentan geändert. Die Klinik wird renoviert und vergrößert. Dafür das es eine Baustelle ist, war es aber sehr ruhig, kein Baulärm. Das hier oftmals geschilderte miserable Essen ist tatsächlich jetzt kein Highlight, entspricht aber durchaus gängiger Kantinen oder Mensakost. Frühstück und Abendbrot war sogar sehr ordentlich, die Mittagsmahlzeiten....nunja wie gesagt üblicher Kantinendurchschnitt.
Sollte ich wieder einmal eine Krankenhausbehandlung benötigen, ist das evang. Krankenhaus für mich erste Wahl.

Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse wurde komplett entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im März 2018 das erste Mal operiert und war dem entsprechend sehr ängstlich. Ich wurde durch die Ärztin operiert, die durch die ausführliche Aufklärung aber auch Ihre sehr menschliches Art mir viel Angst nehmen konnte. Die Operation, sowie die Heilung verliefen ohne Komplikationen. Ich kann dieses Krankenhaus wirklich nur empfehlen und bedanke mich bei meiner Ärztin und Ihrem Team.

Ich kann wieder radeln

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal ,Ärzteteam
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
Neue Hüfte rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 10.-bis 20. Dez.2017 im EV wegen einer neuen Hüfte.Trotz Umbauarbeiten im und am Haus war auf der Station 3 kaum etwas zu spühren.
Das Pflegepersonal war immer freundlich und hilfs
bereit,egal ob am Tage oder in der Nacht.
Mein besonderer Dank gilt dem Team um Prof.Dr.J.
Kordelle.Bereits ein Tag nach der OP. war ich
nahezu schmerzfrei bis heute (ohne Medikamente ).
Auch die Physiotherapeutin und die Dame vom Sozialen Dienst machen einen guten Job.
Nach 3 Woche REHA in Bad Salzhausen und 18 mal
Krankengymnastik bin ich wieder zu gebrauchen.
OHNE SCHMERZEN. Vielen Dank

Hervorragende ärztliche Betreuung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (KH wird z.Zt. umgebaut und modernisiert, keine Beeinträchtigung der med. Versorgung)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hauptschlagader Stenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Den Operationsverlauf hat mir Frau Professor Schlosser anhand von Skizzen und MRT-Bildern sehr verständlich erklärt.
Die Operation wurde planmäßig in lokaler Betäubung, schmerzfrei und ohne Komplikationen durchgeführt.

Herzlichen Dank für die persönliche und liebevolle
Betreuung durch Frau Professor Schlosser und ihren Mitarbeitern.

Mit freundlichen Grüßen

A.K.

Professionelle Darm-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sehr kompetente und freundliche Ärzte
Kontra:
Essen wenig zuträglich, Beeinträchtigung durch Bauarbeiten
Krankheitsbild:
Tumor im Dickdarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2018 für drei Wochen Patientin im EV, zunächst eine Woche auf der internistischen, dann zwei weitere auf der viszeralchirurgischen Station.
Generell wurde ich auf beiden Stationen sowohl vom Ärzteteam als auch vom Pflegepersonal sehr gut betreut.
Anlass einer erforderlichen OP war ein Tumor am Dickdarm.
Hier gilt mein besonderer Dank den Operateuren, Herrn Dr. Sucke und dem OA Hägerich.
Die Unterbringung in den Krankenzimmern war zufriedenstellend, obwohl an der einen oder anderen Stelle doch deutlich Verbesserungsbedarf bestanden hat.
Negativ ist vor allem hervorzuheben, dass die Ernährung seitens der "Fernküche Frankfurt" nicht dazu geeignet war, den Aufenthalt positiv zu beeinflussen.

Amb. OP ohne Ängste

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufklärung durch CA, auch als Kassenpatient
Kontra:
Kontrolltermin-dieser fand in der Ambulanz der Notfallaufnahme statt. Der OA kam kurz hinzu und warf einen Blick auf die Schnitte. An der Rezeption war nicht sofort klar, warum ich mich dort vorstellen sollte.
Krankheitsbild:
Krampfader-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde bereits in 2012 neurochirurgisch in der Klinik operiert und war sehr zufrieden mit dem stat. Aufenthalt und dem OP-Ergebnis. So fand ich auf der Suche nach einem Operateur für meine Krampfadern Frau Dr. Schlosser. Ihre menschliche unkomplizierte Art gefiel mir und meiner Tochter auf Anhieb und die gesamte Abwicklung verlief problemlos. Indikation zur OP war gestellt, so wurde ein Termin vereinbart und die OP ambulant durchgeführt. An dieser Stelle ein besonderes Lob und Dank an das Team des ambulanten OP-Zentrums. Was die Damen dort zu zweit leisten inkl. Betreuung, Versorgung und Freundlichkeit gegenüber allen Patienten ist bemerkenswert und anerkennenswert. Ich hoffe, dass auch die Geschäftsführung dies einzuschätzen und langjährige Mitarbeiterinnen zu honorieren weiß. Dank an Fr. Prof. Dr. Schlosser und ihr Team, die auch nach der OP noch mehrfach persönlich ihre Hilfe anbot, falls ein Problem auftaucht. (Die kleinen handgeschriebenen Notizen und Hinweise haben mir sehr imponiert). Ihre Bodenständigkeit, Zuverlässigkeit, menschliche Art und vor allem ihre Kompetenz zeichnen sie besonders aus. Das freundschaftliche Verhalten gegenüber ihrer Mitarbeiter fiel mir schon beim Erstgespräch auf. Jederzeit würde ich sie wieder kontaktieren und mich im ev. Krankenhaus operieren lassen, obwohl die Entfernung zu meinem Wohnort ca. 70 km beträgt. Weiterempfehlung: 100 Prozent.

Sehr empfehlenswert

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (..der Umbau ist bald abgeschlossen!,Geht halt nicht anders)
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Knoten in der Schilddrüse/Hashimoto-Thyreoiditis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde am 19.2.2018 im Agaplesion Evang.Krankenhaus Gießen an der Schilddrüse operiert.Durch Bekannte wurde mir dieses Krankenhaus empfohlen.Die Vorbereitung auf die bevorstehende OP durch die Ärzte der Abtlg. Endokrine und Gefächirurgie war optimal.Die OP selbst wurde von Frau Prof.Dr.Schlosser durchgeführt.Dies war das i-Tüpfelchen einer insgesamt hervorragenden Behandlung und OP.Besonders möchte ich die Art und Weise des von Frau Prof.Dr.Schlosser praktizierten Umgangs mit mir als Patienten......keine Privatpatientin!! hervorheben.Einen solch netten Umgang mit Patienten habe ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht erlebt.Dies gilt gleichermaßen für die gesamte Crew dieser Abteilung ....da stimmte einfach alles. Hut ab...kann jedem empfehlen, sich dort behandeln bzw operieren zu lassen.

Marti70

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 02/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Organisation
Kontra:
Nachkontrolle ist in der Notaufnahme
Krankheitsbild:
Ambulante Varicen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Vorstellung bei Frau Prof.Dr.med.Schlosser war sehr
verständlich und kompetent. Die Terminabsprache hat meinen Wünschen entsprochen.
Das Vorgespräch zur eigentlichen Op war gut und die Abstimmung ging reibungslos.Die 7 Stunden Aufenthalt waren sehr angenehm und zuvor kommend.
Daher ein riesen Kompliment an das ganze Team.
Fazit: Ich würde das wieder so tun, mit der Ambulanten Variante. Außerdem wenn etwas schief gehen sollte hat man direkt ein Bett auf Station welches erstmal reserviert ist was ich sehr gut finde. Da bei mir alles wie zugesagt geklappt hat Daumen hoch.

SUPER TEAM

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (trotz des z.Zt. bestehenden Umbaues der Klinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (hatte ein Einzelzimmer mit Bad)
Pro:
Sehr kompetente Ärzte
Kontra:
keines
Krankheitsbild:
Bauchstraffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

"Im November 2017 wurde bei mir eine Bauchdeckenstraffung mit einem T-Schnitt gemacht. Ich hatte von Beginn an keine Probleme, was mir sehr gut gefallen hat, war die Betreuung von Anfang bis zum Schluss. Ich habe mich bei den Ärzten in diesem SUPER TEAM aufgehoben und betreut gefühlt. Jede noch so "blöde" Frage wurde mit Geduld beantwortet. Dieses Team ist sehr kompetent. Die Betreuung in der Klinik durch das Pflegepersonal auch 1A. Ebenso die Betreuung durch die Ärzte die 2-3 mal am Tag nach mir gesehen haben ist mir 5Sterne wert.***** Die Nachbetreuung war ebenso sehr, sehr gut. DANKE AN EIN TOLLES TEAM!!!!!"

Gute stationäre Behandlung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Baustelle wenig einladend)
Pro:
medizinische Betreuung gut
Kontra:
Essen wenig gut
Krankheitsbild:
Offene (praktisch nicht heilende) Wunde am li. Bein, Durchblutungsstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- Aufenthalt wegen Durchblutungsstörungen im li. Bein. Offene Wunde seit 6 Monaten
- Aufnahme, allg. Untersuchung, MRT, Anglioplastie in der UNI-Klinik Gießen
- medizinische Versorgung und Betreuung empfand ich als tadellos, das Personal war entsprechend zuvorkommend

Indiskutabel war das Essen, insbesondere das Mittagessen nach Qualität und Geschmack

Sehr professionell

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Beratung (Prof. Schlosser)
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bedanken möchte ich mich nochmals für die herzliche und liebevolle Betreuung durch Frau Prof. Schlosser und ihren Mitarbeitern.
Malgorzata W.

Neuer Lebensabschnitt durch Caroti-OP, wach, schnell u. schmerzfrei.

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (durch Frau Prof. Schlosser, vollumfänglich u. verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (vorbildlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (KH wird derzeit umgebaut und modernisiert, keine Beeinträchtigung der med. Versorgung.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
>95%ige A. carotis interna-Abgangsstenose rechts.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Einweisung in das Ev. Krankenhaus Gießen wegen Schwindel, Sehstörungen und Bluthochdruck wurde eine >95%ige Stenose der rechten A. carotis interna festgestellt.

Nach sehr empathischen Gesprächen mit Frau Prof. Schlosser wurde die Medikation wegen der drohenden Emboliegefahr sofort umgestellt, der Verlauf der OP mit Handskizzen und MRT-Bildern durch Frau Prof. Schlosser sehr verständlich erklärt und die OP am 19.01.2018 geplant und in lokaler Plexusanästesie schmerzfrei durchgeführt.
( Plexusanästesie durch Herrn Dr. Erdmann)

Die Schnitt-/Nahtzeit der OP betrug 81 Minuten.
Die Kommunikation während der OP über die Quitschente war beruhigend und entspannt weil damit evtl. neurologische Ausfälle sofort erkannt werden.

Rest des Tages und die Nacht auf Intensivstation.

Anschl. 4 Tage auf Station 4 und am 5. Tag entlassen.

Bereits nach 3 Wochen ist der Hals und der gesamte OP-Bereich gefühlsmäßig regelrecht. (Kein Taubheitsgefühl oder kribbeln bei Berührung.)

Bedanken möchte ich mich nochmals für die herzliche und liebevolle Betreuung durch Frau Prof. Schlosser und ihren Mitarbeitern, hier wird der Umgang mit den Patienten noch als Berufung verstanden. !!! DANKE FÜR DEN NEUEN LEBENSABSCHNITT !!!

Friedrich M.

Komplikationen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Personal sehr freundlich
Kontra:
Chefarzt fast diktatorisch im Führungsverhalten
Krankheitsbild:
PAVK, Arterie im Oberschenkel, BYPASS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach viermaligem Aufenthalt über jeweils mindestens
3 Wochen leide ich immer noch unter Durchblutungsstörungen. Ursprünglich sollte alles mit einem Bypass im Oberschenkel behoben sein.
Dann folgte zuerst eine Infektion mit Staphylokokus Aureus, dann brach die Ersatzarterie auf, dann bildete sich ein Abzeß. Bei allen Störungen bestand Lebebsgefahr. Seltsamerweise vertritt die Chefärztin die Meinung das diese Störungen selber verursacht bzw. vorsätzlich herbeigeführt seien.
Hier geht die Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber vielleicht zu weit.

Großartig

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hilfsbereit, gute Betreuung, Freundlichkeit
Kontra:
Schlechtes Essen
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Mitte Februar im evangelischen Krankenhaus und wurde von Frau Prof. Dr. Schlosser an der Schilddrüse operiert. Gerne möchte ich meine Erfahrung mit euch teilen, da eine solche Behandlung im Krankenhaus leider nicht selbstverständlich ist. Angefangen bei Frau Prof. Dr. Schlosser, dem Terminmanagement, der Patientenaufnahme, den Pflegerinnen und Pflegern auf Station 1 und natürlich dem OP Team tat man alles um mir den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dies gelang nicht nur, ich war von so viel Fürsorge und Hilfsbereitschaft überwältigt. Egal in welchem Bereich ich mich aufhielt, ich wurde dort stets sehr gut betreut und dies auch noch mit einer Freundlichkeit, die ich bisher in keinem anderen Krankenhaus erlebt habe. Ich möchte dem evangelischen Krankenhaus, insbesondere der wunderbaren Frau Prof. Dr. Schlosser, meinen Dank aussprechen und kann dieses Krankenhaus mit wirklich gutem Gewissen nur weiterempfehlen.

Noch nie so schlecht verpflegt worden !!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Wäre doch die Verpflegung anständig gewesen.)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Die Renovierung ist mehr als nötig.)
Pro:
Station 1 tolles Team. HILFSBEREIT ;FREUNDLICH u.NETT
Kontra:
ESSEN !!
Krankheitsbild:
Prostatavergrösserung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vom 14. bis 20.02.18 war ich Patient in Gießen.
Als erstes möchte ich ein großes Lob aussprechen.
Die Pflegerinnen u.Pfleger der Station 1 ( Urologie ), waren alle samt HILFSBEREIT , FREUNDLICH und NETT. Ein Tolles Team !!!
Mit Dr. Braun hatte ich im wahrsten sinne des Wortes einen ausgezeichneten Arzt.
Soweit so gut.
Das Essen war grauenvoll !!! Noch nie habe ich in einem Krankenhaus so schlecht gegessen.
Frühstück eiskalt , Wurst morgens u.abends immer gleich. Mittagessen zum teil ungenießbar. Salatbeilage ständig aus der Dose.Tagelang gab es Rote Beete.
Ich bin davon überzeugt, dass die Insassen einer JVA besser verpflegt werden.
HANDLUNGSBEDARF !!!



--

Zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ambulante Varicen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beim Vorgespräch im Nov. 2017 würde ich von Frau Dr. Schl. Über die Möglichkeit einer ambulanten Varicen-OP ausführlich informiert.
Am Tag vor der OP fand dagegen nur ein kurzes chir. Vorgespräch stehend in einem kleinen Raum statt. (Einziger Kritikpunkt)
Während des ambulanten Aufenthaltes (7Std.) war die Betreung sehr gut. Die Op verlief komplikationslos.
Von Fr. Dr. Schl. wurde ich per ausführlichem Arzt- und OP-Bericht anschließend
Informiert.
Die Entscheidung für eine ambulante OP habe ich nicht bereut und kann das Khs auf jeden Fall weiter empfehlen.

Empfehlenswertes Krankenhaus

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
der menschliche Umgang
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumor im Dickdarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 20.12.17 wurde bei mir ein Tumor im Dickdarm festgestellt.Am 29.12.17 hatte ich ein Gespräch mit Fr.Prof.Dr.Schlosser.Sie hat mich einfühlsam und vertrauensbildend über die bevorstehende OP informiert.Am 3.1.18 war die OP und ich war sehr beruhigt daß Fr.Prof.Dr.Schlosser anwesend war.Nach der OP rief sie meine Frau an um ihr zu sagen daß alles gut gegangen ist.Diese menschliche Zuwendung hat meine Frau sehr berührt.Die Folgetage verbrachte ich auf der Station 4.Auch hier erkundigte sich Fr.Prf.Dr.Schlosser nach meinem Befinden.Vom freundlichen und fachlich sehr kompetenten Personal der Station 4 wurde ich bestens umsorgt und betreut.Von der Aufnahme in das Krankenhaus bis zur Entlassung war alles hervorragend organisiert.Ich möchte Fr.Prof.Dr. Schlosser und ihrem Team und den Mitarbeitern der Station 4 ganz herzlich danken.Ich habe mich in dieser Klinik fachlich und menschlich gut aufgehoben gefühlt.

Hier ist der Mensch noch Mensch und keine Nummer

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Umbaumaßnahme, Verpflegungssituation)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Derzeitige Umbaumaßnahme/Essen)
Pro:
hohe fachliche Kompetenz und Menschlichkeit
Kontra:
Derzeitige Verpflegungssituation,
Krankheitsbild:
Darmoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Darmoperation
Ein Mitglied aus unserer Familie musste sich vergangenes Jahr einer Darm OP unterziehen. Damals fiel die Wahl auf das Evangelische Krankenhaus in Giessen. Wir waren seinerzeit voll des Lobes bezüglich der fachlichen und menschlichen Qualität der Ärzte sowie der fürsorglichen Betreuung durch das Pflegepersonal. Eine Darmoperation stand nun auch bei mir an. Also fiel die Entscheidung in welches Krankenhaus ich gehe nicht schwer. Schon bei den Voruntersuchungen und Gesprächen mit dem zuständigen Operateur kam mir eine menschliche Wärme entgegen, Kurz vor der OP wurde ich dann nochmals von den zuständigen Ärzten und Pfleger-/innen getröstet und damit die Ängste weitestgehend genommen. Nach der OP erhielt ich sodann in der Folge den Eindruck, daß hier sehr fachlich kompetente Ärzte und unterstützende Pflegekräfte tätig sind, welche mich auch auf der menschlichen Ebene begeistert haben. Ich fühlte mich als Patient und Mensch in diesem Krankenhaus sehr gut aufgehoben.
"Hier ist der Mensch noch Mensch und keine Nummer"
Ich kann und werde diese Klinik und das mich betreute Ärzte- und Pflegeteam auf jeden Fall weiter empfehlen.
Das Krankenhaus ist derzeit in einer Umbau- und Renovierungsphase welche man jedoch hinten anstellen sollte.
Die Essensversorgung erfolgt derzeit aus einer Großküche in Frankfurt. Die Qualität des Essens ist nicht gut und verbesserungswürdig.
Die Klinik sollte wieder eine eigene Küche betreiben um damit die Wege kürzer zu halten und um die Qualität zu verbessern. Auch könnte man dann individuellen Notwendigkeiten z.B. nach Operationen besser begegnen. Trotz dieser mir bekannten Umstände habe ich mich für die ärztliche Kunst und menschliche Betreuung entschieden und habe mich in diesem Krankenhaus operieren lassen.
Der Erfolg gab mir Recht.

Schilddrüsenkarzinom

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 4   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beste Aufklärung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufmerksamkeit / Professionalität / Wertschätzung /
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom / Lymphknote Leiste li.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Chirurgischen Abteilung bei dem Hr.Dok.Rumpf.

In der Nuklearmedizin Fr.Dok.Schenke, Hr.Dok Klett und die Operationsärtzin bei der Fr.Prof.Dr.Schlosser.
Es gab bei mir eine Festellung auf Schilddrüsenkarzinom, und meine Mutter wurde vor kurzem auch an der Schilddrüse operiert (zum Glück alles Super verlaufen).

Ich möchte euch einfach nur Mitteilen, was das für eine aufmerksame Klinik , Doktoren / Professoren und vor allem eine Klasse Pflegestation ist.


Ich habe auch nie miterlebt das man kurz vor der Operation so gut und ausführlich aufgeklärt wird.
Man wird später persönlich von der Operationsärztin,in dem Fall, von der Fr.Prof.Dr.Schlosser angerufen/besucht und ausführlich wieder über das Verfahren von der Operation aufgeklärt.


Ich kann jedesmal beruhigt und ohne Angst in diese Klinik gehen. Eine so große Professionalität und eine so große Aufmerksamkekt habe ich nirgendwo gesehen.

Ein ganz großes Lob.

Schiddrüsenoperation

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Umgang mit Patienten
Kontra:
---------------------
Krankheitsbild:
Schiddrüsenoperation, Entfernen des linken Schhilddrüsenlappens
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin operiert worden wegen eines sehr großen Knotens in der Schilddrüse, der den linken Lappen vollständig ausgefüllt hat und komplett entfernt wurde. In eindrucksvoller Weise wird hier gezeigt dass man und das steht außer Zweifel auch mit nicht im Überfluss ausgestattetem Personal gut arbeiten kann. Ich möchte hier ein altes aber sich immer wieder bewahrheitendes Sprichwort zitieren: "Der Fisch fängt immer am Kopf zu stinken an " Hier wird von der Cefärztin Frau Prof. Schlosser durchgehend eine Patientenkultur gelebt die durchgängig nach unten bist zur Renigungsfrau Früchte trägt. Schon bei dem ersten Vorgespräch hatte ich das Gefühl, hier bist du richtig und gut aufgehoben. Umfassend, ausführlich, kompetent und freundlich bis zum Schluß. Und das hat sich am OP Tag fortgesetzt, das Team war sehr kompetent,hilfsbereit und freundlich, die Atmosphäre beruhigend was auch daran lag dass man im Vorbereitungsraum mit mehreren Gleichgesinnten lag und ein paar Worte wechseln konnte. Eigentlich hätte ich kein Beruhigungsmittel benötigt. Die Angehörigen konnten sich auch hier aufhalten bis es in den OP ging und waren im Aufwachraum auch wieder anwesend. Es gab für diese auf Wunsch auch etwas zu trinken. Natürlich trugen die Angehörigen die entsprechende Kleidung. Nach der OP wurde man auf das Zimmer gebracht und hier ging es weiter wie vorher. Ob Schwestern, Pfleger oder Ärzte, alle waren um den Patienten bemüht und sehr freundlich. Auf Fragen oder Wünsche wurde schnell reagiert. Ich kann jedem nur empfehlen, sich, wenn er die Möglichkeit hat hier behandeln zu lassen. Selten eine Klinik mit der Qualität und Freundlichkeit erlebt. Eine gute Organisation, gutes und kompetentes Personal ist ein Garant für das was man hier erlebt hat. Eine kleine Kritik habe ich dennoch. Für das Essen das täglich aufgenommen wurde brauchte es 3 Tage bis ich das bekam was ich bestellt hatte. Dies lag am Zulieferer der alles bis auf die Brötchen bereitstellte, diese wurden von der Klinik nur noch dazugelegt. Insgesamt eine klare 1.
Erich Kramer

Menschliche Rundum Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bauarbeiten zeitweise Lärm)
Pro:
Operateur ,Menschliche Betreuung
Kontra:
Bauarbeiten im und am Haus
Krankheitsbild:
Totale Thyreoidektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von Frau Prof. Dr.Schlosser ausführlich und umfassend vor dem Eingriff beraten( Entfernugn der Schilddrüse. Freundlich wurden alle Fragen beantwortet,so dass es mir möglich für eine Entscheidung zu treffen, ob ich den Eingriff durchführen lassen will und ob die diesen im Evang.Krankenhaus durch führen lassen möchte. Ich habe die Entscheidung für Evang Krankenhaus Gießen nicht bereut.Alle Mitarbeiter von deer Chefärztin bis zu den Krankenpflegerschülern waren offen hilfsbereit, geduldig ,zugewandt mitfühlend und kompetent.Ich war doert vom 5.02.18 -10.02.18.Das EKM-Gi wird zur Zeit erweitert und modernisiert. Teilweise trat Lärm auf , der aber aushaltbar war. Für die Mitarbeiter der Klinik ist das eine große Belastung .um so höher ist das Engagement der Station und des Personals zu würdigen. Die Bauarbeiten werden auch noch eine ganze Zeit andauern.

Schilddrüsen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Totale Thyreoidektomie der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein offenes, umfangreiches und letzen Endes auch in einer erfolgreichen Schilddrüsen-OP mündenden Gespräch bildete den Anfang. Prof. Dr. Med. Schlosser klärte mich
eingehend über Verlauf und Umstände der bevorstehenden OP auf. Ich fasste sofort Vertrauen zu Frau Dr. Schlosser, so daß ich schon unmittelbar nach unserem ersten Gespräch mich für die OP im Evangelischen Krankenhaus entschied.
Die OP verlief komplikationslos und auch der Heilungsprozeß ist positiv.
Mein Vertrauen wurde nicht enttäuscht. Während meines Aufenthalts erfuhr ich eine sehr gute Betreuung durch das Personal und wurde durch
Frau Dr. Schlosser umfassend über die Ergebnisse vor Ort und wie auch später zu Hause informiert.
Ich möchte mich auf diesem Wege bei dem OP-Team und dem Pflegepersonal für alles bedanken. Dieses Haus kann ich für meine Person sprechend weiterempfehlen.

Menschenunwürdig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Schreckliche Zimmer, Toilette auf dem Flur)
Pro:
Absolut nichts
Kontra:
Alles!!
Krankheitsbild:
Wurde nicht raus gefunden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Menschenunwürdig!!!
Ich kam Notfallmäßig in dieses Krankenhaus. Die Versorgung war eine absolute Katastrophe. Tagelang wartet man bis überhaupt etwas passiert und liegt mit Höllen schmerzen in seinem Zimmer. Die Schwestern, sind das schlimmste was ich jemals erlebt habe. Frech, und absolut unfreundlich. Hier stört man nur. Wehe man stellt eine Frage, dann wird man nur noch angefaucht. Die Ärzte sind auch völlig desinteressiert und wollen einem nicht helfen. Ich war leider schon oft im Krankenhaus, das war aber das schlimmste was ich je erlebt habe. Die Unterbringung ist auch nicht Patientenfreundlich. Toilette auf dem Flur. Habe noch nie eine so schlechte menschliche Umgangsweise erlebt wie dort!!! Behandlung wurde auch keine Eingeleitet und man wird mit höllischen Schmerzen einfach wieder entlassen. Kann die vielen positiven Bewertungen absolut nicht nachvollziehen. Vielleicht sind die anderen Fachbereiche besser. Die Orthopädie kann ich bei bestem Gewissen wirklich nicht weiter empfehlen!!! Würde niemanden raten sich dort hin zu begeben.

Kompetentes freundliches Fachkrankenhaus

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017-18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Auch ein KH muss mal renoviert werde. Hat nicht gestört.)
Pro:
Ich war sehr überrascht und erfreut, dass man auch als normal Versicherter so zuvorkommend behandelt wurde.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hyperparathyreoidismus im Rahmen einer chronischen Niereninsuffizienz (noch nicht dialysepflichtig,
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für die Entfernung der Nebenschilddrüsen wurde mir im Okt.17 von meinem Nephrologen Frau Prof. Dr. med. Katja Schlosser, Chefärztin im 200 km entferntem ev. Krankenhaus Gießen, empfohlen.
Ich lernte F. Prof. Schlosser als kompetente, herzliche und sehr einfühlsame Ärztin kennen, die sich in einem langen Vorgespräch meine gesundheitlichen Probleme anhörte und damit meine Angst und Panik vor dem KH-Aufenthalt, vor der OP und dem Risiko der Verschlechterung meiner Niereninsuffizienz nahm.
Um ein genaues Bild des Umfeldes der OP zu haben, wurden von ihr alle Voruntersuchungen veranlasst und eine >95%igen Verschluss der A. carotis, rechten Halsschlagader und ein Blutgerinnsel mit akuter Emboliegefahr diagnostiziert. Es wurde sofort eine OP in lokaler Plexusanästhesie veranlasst und damit rettete sie mir mein Leben.

Am 25.Jan.18 wurden dann die Nebenschilddrüsen und eine Hälfte der Schilddrüse, mit einem 2cm Knoten, erfolgreich entfernt. Nach beiden OP’s hatte ich keine Schmerzen und konnte nach 4-5 Tagen das KH verlassen.

Ich hatte sehr viel Glück das ich mich in F. Prof. Schlosser Hände begeben habe, die wie mir bekannt ist, wohl die einzige Fachärztin in Deutschland sowohl für Endokrine und Gefäßchirurgie ist. Für ihre ärztliche Hilfe, das tröstliche in den Arm nehmen und die Nachfragen zu mir nach Hause möchte ich mich herzlich bedanken.

Mein Dank gilt auch dem Pflegepersonal der Station 1. Trotz der vielen Arbeit hatten sie steht’s ein freundliches Wort und ein Lachen, und ihr Umgang untereinander und mit den Patienten hatte eine entspannende Wirkung auf mich und hat mir die Aufenthalte so angenehm gemacht. Ich denke noch jeden Tag an die Ärzte und "Euch Alle" und das hilft mir auch weiterhin bei meinen gesundheitlichen Problemen.

Ich war sehr überrascht und erfreut, dass man auch als normal Versicherter (eine private Zusatzversicherung wurde mir wegen meiner Nierenkrankheit seit Jahren verwehrt) so zuvorkommend behandelt wurde.

Alles super

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Vertrauenswürdig
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nettes und zuvorkommendes Pflegepersonal. Nehmen sich für jeden Patient Zeit.

Behandelte Ärztin Prof. Dr. med. K. Schlosser
Sehr nett, kompetent und vorallem vertrauenswürdig.

Ich habe mich rundum wohl (soweit es in einem Krankenhaus möglich ist) und gut versorgt gefühlt.
Kann ich nur empfehlen.

Schilddrüsen OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Vorbereitung auf die OP, die OP, die Nachsorge
Kontra:
das permanente Nachts wachmachen, um nach der Drainage zu sehen, Blutdruck zu messen.
Krankheitsbild:
Schilddrüsenerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 15.1.2018 von der fantastischen Frau Prof. Dr. med. Katja Schlosser an der Schilddrüse operiert.
Fantastisch deswegen, weil sie nicht nur operiert. Sondern auch die Nachsorge macht sie auf ihre wunderbar herzliche Art.
Ich kann nur empfehlen, ins „EV“ zu gehen, wenn man eine Schilddrüsen OP geplant hat.
Vielen Dank auch an alle Pfleger und Pflegerinnen der Station I.

Sehr guter Operateur und Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (wegen Umbau kleine Abstriche)
Pro:
Hohe Kompetenz von ärztlicher und pflegerischer Betreung
Kontra:
Qualität des Klinikessens entspricht nicht dem sonstigen Standard
Krankheitsbild:
Leistenhernienverschluß (Leistenbruch)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Organisation bei Voruntersuchung und am Aufnahmetag.
Behandelnder Operateur Dr. Sucke hat mich sehr sorgfällig untersucht und über die Operation aufgeklärt. Der Leistenhernienverschluss wurde laparoskopisch mit einen Netzimplantat beidseitig versorgt. Nach erfolgerreichem Eingriff konnte ich die Klinik bereits drei Tage nach OP verlassen.
Die ärztliche Betreuung war sehr gut, auch die Pflegekräfte waren kompetent und immer freundlich.
Der Umbau der Klinik war zwar zu hören, störte mich persönlich aber nicht über Gebühr.
Einziger Kritikpunkt meinerseits: das Essen der Klinik sollte verbessert werden

Komplikationslose OP, guter Erfolg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kompetente OP-Vorbereitungsgespräche, gute Unterstützung Richtung Heilungserfolg
Kontra:
Die Renovierung der Station war derzeit in Arbeit u. sehr nötig
Krankheitsbild:
Knie-Endoprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Über den Erfolg der Knie-OP freue ich mich sehr.
Durch die Vorbereitungsgespräche mit Prof. Dr. Kordelle war ich über den Ablauf gut informiert.

Entfernung einer Fettschürtze nach 130 Kilo Gewichtsabnahme

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Fettschürtze
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach starker Gewichtsabnahme von 130 Kilo musste bei mir die Überschüssige Haut Operativ Entfernt werden.

Das Team der Plastischen Chirurgie unter Doktor Gustavo Strutz hat mich von Anfang an sehr Kompetent und Verantwortungsvoll betreut.

Vom ersten Gespräch bis hin zur OP befand ich mich in sehr guten Händen, alle meine fragen wurden mir so beantwortet das ich als Laie alles verstehen konnte.

Das sich hieraus ergebene Vertrauensverhältnis zwischen Arzt Und Patient hat im wesentlichen zu einem positiven gelingen der Operation beigetragen.

Deshalb würde ich mich zu jeder Zeit wieder Vertrauensvoll in die Hände von Doktor Strutz und seinem Team der Plastischen Chirurgie im Evangelischen Krankenhaus Gießen begeben.

Ev. Krankenhaus Gießen - Ja !!! aus gutem Grund

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Krankenhaus befindet sich derzeit im Umbau, es wird modernisiert - kann also nur besser werden.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Gesamtablauf von Voruntersuchungen über stationären Aufenthalt mit OP bis zur Entlassung war sehr gut organisiert.
Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals, sowie den Ärzten, die mich in dieser Zeit begleitet haben kann ich nur als sehr psoitiv bewerten.
Besonders erwähnen möchte ich hier Frau Prof. Dr. Schlosser, bei der ich medizinisch gesehen "in den besten Händen war" ! - die aber auch mit sehr viel Einfühlungsvermögen und ihrer "liebevollen Art im Umgang mit den Patienten" für mich in sehr guter Erinnerung bleiben wird.
Das christliche Gedankengut wie Zeit, Zuspruch und Nächstenliebe wird in diesem Krankenhaus - soweit ich das erfahren konnte - trotz der Hektik des Alltages, gelebt!

Gute und zu empfehlende Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz und gute Ärzte und Personal
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
Herzkatheder
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 6.-10.2.3028 in der Kardiologie-Abteilung. Als Patient kann man sich hier ausgesprochen aufgehoben fühlen, da sowohl die ausgezeichnete fachliche als auch die menschliche Seite bei Ärzten und beim Pflegepersonal. Die Zimmer mit Monitoren sind renovierungsbedürftig. Der Wechsel der Küche ist völlig daneben geraten. Z. B Samstag, Sonntag und Monat zum Mittagessen Kartoffeln mit Karotten! Hier ist dringender Handlungsbedarf.

Lebensverlängerung durch Carotis op, kurz und Schmerzfrei

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (von der Aufnahme bis zur Entlassung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dank Prof. Schlosser, Dr. Erdmann)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dank Prof. Schlosser /Dr. Erdmann, Dr. Rumpf,Spitzen-Leistung des gesamten Teams)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klare Arbeitsabläufe tolle Leistung)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Die Pat.-zimmer haben Nachholbedarf)
Pro:
Das Gesamte Krankenhaus Team war Spitze
Kontra:
Pat.zimmer unfreundlich und kühl.
Krankheitsbild:
>95% Carotis Stenose rechts( A.carotis interna)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei einer Routinekontrolluntrsuchung der Halsgefäße wurde eine 95%ige Stenose der Carotis interna mit akuter Emboliegfahr diagnostiziert. Der Verschluß/Verschlechterung entstand innerhalb von ca 1,5 Jahren.
Da keine pathologische Symptome vorhanden waren,fiel mir der Entschuß,mich op. zu lassen nicht leicht.
Nach empathischen Gesprächen mit Frau Prof. Schlosser (Gefäßabtlg)und Dr.Erdmann (Anästhie), wurde ich am 19.12.2017 operiert.
Op wurde in Lokal Plexusanästhesie völlig Schmerzfrei(da können Zahnschmerzen intensiver sein) erfolgreich ausgeführt. Die Schnitt/Nahtzeit betrug ca 1,5 Std. Die Op Atmosphäre erlebte ich professionell,vertrauenvoll und sehr entspannt.Die Op-Zeit verging rasch.
Eine Nacht verbracht ich auf der Intensivstation.
Anschl. 4 Tage auf Station 4. Nach 5 Tagen wurde ich entlassen.

Von der Aufname (Verwaltung) bis zur Betreuung Ärzte/Staionen) wurde ich immer freundlich und Patientenorientiert betreut.

Bei dem gesamten Team möchte ich mich bedanken und kann das Krhs.gerne weiter empfehlen.

Einziges Defizit waren die Patientenzimmer aus den 70iger Jahren, aber an diesem Problem wird ja mit Nachdruck gearbeitet.

S. Kraft

Perkutane Angioplastie und Einlage von Stents

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Dem Eingriff und der Aufenthaltsdauer von 3 Tagen entsprechend zufriedenstellend.)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Medizinische und pflegerische Beratung war dem Eingriff angemessen gut, die Patientenaufklärung hätte besser sein können.)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Eingriff erfolgte in UKGM-Gießen (diagn.-intervent. Radiologie) ambulant durch sehr erfahrenen Arzt. Ärztl. Betreuung in Ev. Krankenhaus sehr gut, man geht auch hier auf den Patienten ein und kümmert sich auch im Nachgang sehr liebevoll..)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Die Infrastruktur auf der Station ist schon in die Jahre gekommen. Die in Angriff genommenen Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen auf den Stationen sind erforderlich.)
Pro:
Die Chefärztin für endokrine und Gefäßchirurgie kümmert sich sehr liebevolle um ihre Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Arterieller Verschluss im Bereich der mittleren Oberschenkelarterie links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund eines Verschlusses der linken Oberschenkelarterie erfolgte eine Angioplastie mit Einlage von zwei Stents. Aufgrund der Umbaumaßnahmen im Ev. Krankenhaus wurde der chir. Eingriff in Zusammenarbeit mit der UKGM-Gießen (diagnostische-interventionelle Radiologie) dort durch einen sehr erfahrenen Arzt durchgeführt, der mir während des Eingriffs genau erklärte, was er gerade warum und wie macht und welches die nächsten Schritte sind. Ich konnte den Eingriff über die Monitore mitverfolgen. Die Nachversorgung erfolgte durch die gefäßchir. Abteilung am Ev. Krankenhaus Gießen, Abt. Prof. K. Schlosser. Die med. Leistungen sowohl des Ev. Krankenhauses als auch der UKGM sind ausnahmslos als sehr gut zu bewerten. Man hat sich um mich nicht nur als Patienten, sondern auch als Mensch gekümmert.
Die erforderliche Modernisierung der Infrastruktur auf den Stationen des Ev. Krankenhauses wird zur Zeit durchgeführt. Damit verbunden sollten auch die Patientenbetten dringend erneuert werden.
Die Betreuung auf der Station war gut, man kümmert sich um die Patienten und sieht nicht nur "den Arterienverschluss von Zimmer XY".

Bei Dr. Schlosser und Team in besten Händen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ist besonders zu empfehlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Halsschlagader zu 98% geschlossen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin von einem Kardiologenzu einem CT geschickt worden.Dort stellte man fest dass die HalssDeshalbsagte man mirdass es eine Ärztin hier gibt chlagader rechts bis auf 3% zu ist.Man sagte mir, dass Frau Dr. Schlosser so etwas operiert.Ich kann heute sagendass ich dem Teufel dank Dr. Schlosser von der Schaufel gesprungen bin.

Eine ODE für Frau Professor Schlosser und Ihr Team

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Vor und Nachbehandlung plus Aufenthalt
Kontra:
Krankheitsbild:
Hauptschlagader Stenose 96 Prozent kaum mehr Durchlass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin nun 54 Jahre alt und war nur zur Routineuntersuchung meiner Halsschlagader dort, da mein Schwiegervater vor etwa 4 Wochen einen schwerenä
Schlaganfall erlitten hat.

Wollte nur meine Schlagader untersuchen lassen wie normal mit Dopplertechnologie.

Der behandelte Arzt überwies mich sofort in die Abteilung für Gefäßchirugie wo ein ordentliches CT erstellt wurde.

Dabei stellte sich heraus das meine rechte Schlagader zu 96 Prozent zu war und das sich ein sofortiger Eingriff nicht vermeiden ließ.

Ich führte dann das Gespräch mit Frau Professor Schlosser die mir genau erkärte wie der Eingriff vor sich gehen wird.

Ich habe schon viele Ärzte und Behandlungen OP,s usw. hinter mich gebracht aber im Leben so etwas noch nie erlebt.

Frau Schlosser erläuterte mir genau was auf mich zu kommt und war immer an meiner Seite.

Auch im Vorfeld war das Personal sehr hilfreich und zuvorkommend und jederzeit für mich ansprechbar.

Auch auf der Station 4 waren alle sehr zuvorkommend und jederzeit da wenn etwas gebraucht wurde.


Am OP Tag hatte ich riesig Angst die mir jedoch im OP Saal von Frau Prof. Schlosser genommen wurde !!!

Ich kann und muß mich hier bei allen egal ob im Vorfeld oder auf Station sowie allen beteiligten Ärzten vor allem aber bei Frau Prof. Schlosser
recht herzlich bedanken das ich Weihnachten noch mit meiner Familie verbringen konnte, denn ohne OP hätte ich Neujahr wahrscheinlich im Rollstuhl gesessen
oder im künstlichen Koma verbracht.

Also nochmals Vielen Vielen Dank für diese hervorragende Arbeit und Zeit auch wenn sich das jetzt etwas doof anhört

Ich kann dieses Haus nur jedem empfehlen weil solches Personal findet man selten und die Betreuung von Frau Prof Schlosser die mind. 3 mal pro Tag bei uns am Krankenbett stand gibt es selten

Ich hoffe es wird auch weiterhin so bleiben


Vielen Lieben Dank an alle

Es grüßt Sie Uwe Schweitzer aus dem schönen Städtchen Braunfels

Hier ist man als Patient noch ein Mensch und keine Nummer

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es wird zur Zeit umgebaut, das macht sich auch durch Baulärm bemerkbar. Aber nur so kann das Haus und die Zimmer eine bessere Ausstattung bekommen. Auf den Baulärm wurde ich vor der Einweisung bereits informiert.)
Pro:
Ärtzeteam und Pflegeteam sehr kompetent, hilfsbereit und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Varizen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 7. Dezember 2017 wurden bei mir die Varizen entfernt. Die operierende Ärztin Frau Prof. Dr. Katja Schlosser war als zuständige Chirurgin sehr freundlich und hilfsbereit zu mir. Dadurch hatte ich vor der OP keine große Angst mehr. Sie, das Ärzteteam und das Pflegepersonal der Station 1 waren alle sehr freundlich und hilfsbereit zu mir und den anderen Patienten und kümmerten sich hervorragend um einen. Ich kann Frau Prof. Dr. Schlosser und dieses Krankenhaus nur weiterempfehlen.

Das Essen war ok für ein Krankenhaus, das ist ein kleiner Wehmutstropfen und auch nicht wirklich schlimm, schließlich bin ich nicht verhungert. Positiv möchte ich noch erwähnen, dass ein Fernseher im Krankenzimmer und WLAN kostenfrei zur Verfügung standen.

Ich war WIRKLICH SEHR ZUFRIEDEN und würde jederzeit wieder dort einchecken. Hier ist man als Patient noch ein Mensch und keine Nummer. Andere Kliniken können sich hier eine Scheibe abschneiden. mh5

Sehr freundlich

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Varizen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super freundliches Team.

Hüftoperation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Vom Vorgespräch eine ausgezeichnete Behandlung.
Kontra:
Krankheitsbild:
Kein Knorbel mehr in dem linken Hüftgelenk.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Vorgespräch, die Hüft-Op und die Betreuung nach der OP waren sehr gut.

So soll Krankenhaus sein.

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenn Krankenhaus, dann dieses!!!!!!!!!!!!!!!!
Hier ist man als Patient noch ein Mensch und keine Nummer, Frau Prof. Dr. Schlosser als meine zuständige Chirurgin und auch alle übrigen Mitarbeiter/innen kümmern sich hervorragend um einen.
Nochmal Fazit:
Am besten überhaupt nicht in die Klinik, aber wenn, dann h i e r!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Alles gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zu jedem Zeitpunkt meines Klinikaufenthaltes sehr zufrieden, sowohl mit der Chirurgin als auch mit dem Personal. Ich würde jederzeit die Klinik weiterempfehlen.

Klasse

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Absomenplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine Fettschürzenresektion mit Abdomenplastik durchgeführt.
Von Aufklärung/Beratung bis OP und Nachbehandlung vorzügliche Betreuung. Selbst an Wochenenden jederzeit ein Arzt erreichbar. Solange Nachbetreuung bis mehr als zufriedenes OP-ergebnis erreicht. Sehr kompetente und einfühlsame Ärzte und ein mehr als freundlicher Sekteriatsservice. Würde mich jederzeit wieder von diesem Team betreuen und operieren lassen.

Entfernung der Schilddrüse

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kurze Wartezeiten für Voruntersuchung und OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse-Struma multinodosa,Hyperhidrosis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 9.11.2017. wurde bei mir die Schilddrüse entfernt.Die operierende Ärztin Frau Prof.Dr.med.K.Schlosser war sehr freundlich und sehr sachlich.Dadurch hatte ich von der O.P. keine Angst mehr.Sie,das Ärzteteam und das Pflegepersonal alle waren sehr freundlich zu mir und anderen Patienten.Ich kann Team von Frau Prof.Dr.med.K.Schloßer und dieses Krankenhaus nur weiterempfehlen.T.V.

Menschlichkeit und Fachkompetenz unter einem Dach

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Zimmer sind noch nicht auf dem neuesten Stand, aber sauber.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dieses Krankenhaus kann ich wärmstens empfehlen.
So aufgehoben und umsorgt habe ich mich selten. In diesem Haus haben sie es hinbekommen, Fachlichkeit und Menschlichkeit unter einen Hut zu bekommen.
Von der Aufklärung über die Verwaltung und chekc up zur OP, die OP Vorbereitung, die OP selbst bis hin zum Entlassungsschreiben, war alles perfekt organisiert und menschlich begleitet.
Auch den Umbau, der gerade stattfindet, bekommt man nicht mit.
Alle sind sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit.
Ich bin von Fr. Prof. Dr. Schlosser operiert worden und sooft habe ich meinen zuständigen Chirurgen nie zu Gesicht bekommen, wie Fr. Prof. Dr. Schlosser. Gut beraten und ausführlich erklärt, was als nächstes passiert, wie alles weiter verläuft und vor allem die Aufklärung war sensationell.
Anders kann ich es nicht sagen.
Hervorragend.
Das Essen, naja. es gibt wirklich besseres und man sehnt sich nach kurzer Zeit zum Döner um die Ecke.
Der Externe Lieferant scheint wohl eine Notlösung zu sein. Aber, das ist ein kleiner Wehmutstropfen und auch nicht wirklich schlimm, schliesslich bin ich nicht verhungert. Und ein Sternekoch im Haus würde unser aller Budget übersteigen.

Ich war WIRKLICH SEHR ZUFRIEDEN und würde jederzeit wieder dort einchecken.

gut gemacht. Andere Kliniken können sich hier eine Scheibe abschneiden.

Schulnote 1*

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern, Pfleger - das gesamte Personal freundlich, kompetent, menschlich!
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberarmkopfbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem Oberarmkopfbruch wurde ich operiert und der Bruch mit einer Platte fixiert.
Schon während der Vorbesprechung zur OP fühlte ich mich bestens versorgt. Eine solch gründliche Aufklärung für diesen Eingriff fand ich sehr beruhigend. Die Behandlung war von A-Z vorbildlich, freundlich, professionell und vor allen Dingen sehr menschlich. Und das ist das, was ich in einer solchen Situation der Hilflosigkeit schon als ersten Heilungsprozess erlebt habe. Das Gefühl, hier bin ich ein Mensch und keine Nummer. Dankeschön!!!

Gammelessen - Eindeutig ein Skandal

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzübeprüfung, Diabetis.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Betreuung ist top. Das Essen ist ein SKANDAL. Es ist zu bezweifeln, dass auch nur eine Person vom Küchenpersonal jemals eine Ausbildung als Koch durlaufen hat. Die "Speisen" stellen eindeutig Körperverletzung dar. Die verwendete Materialien sind billigste Waren und zumindest Teilweise als "Gammelspeisen" zu bezeichnen. Eine stationäre Aufenthalt in dieses Krankenhaus ist zu meiden !!
Die Ärzte und das Pflegepersonal ist der Missstand seit langem bekannt, tun jedoch aus unbekannten Gründen nichts dagegen (Angst, Zeitmangel ..? )

Fachlich und menschlich "Super"

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nie habe ich mich vor und nach einer OP so umsorgt und einhundertprozentig sicher gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich wegen einer Schilddrüsen-OP im Evangelischen Krankenhaus in Gießen.
Schon die OP-Vorbesprechung mit Fr.Prof.Schlosser und Frau Dr.Schenke fand in einer sehr vertraulichen Atmosphäre statt. Durch Ihre warmherzige und menschliche Art nahm mir Fr.Prof.Schlosser sofort jegliche Angst und gab mir große Zuversicht für das was auf mich zukommmen würde. Ruhig und ausführlich erklärte Sie mir die bevorstehende OP. Sie nahm sich jede Menge Zeit und keine Frage von mir blieb unbeantwortet.
So positiv eingestimmt ging es dann am 13.11.17 zur OP.
Alles verlief für mich optimal.
Ebenfalls erwähnenswert ist die Freundlichkeit und Menschlichkeit des Personals im Aufwachbereich. Auch hier fühlte ich mich nach der OP bestens aufgehoben.
Weiterhin will ich noch das Personal incl. Nachtschwestern der Station 1 sehr positiv erwähnen. Kompetent,freundlich und sehr hilfbereit. Was will man mehr?
Fr.Prof.Schlosser erkundigte sich täglich nach meinem Befinden und informierte mich über die noch ausstehenden Befunde.
Nach 3 Tagen habe ich das Krankenhaus hochzufrieden und unheimlich positiv gestimmt verlassen.
Ich werde und will das Evangelische Krankenhaus in Gießen mit Frau Prof. Dr. med. Katja Schlosser wärmstens weiter empfehlen.

Ein Satz muß noch sein.

Gäbe es mehr Menschen wie Fr.Prof.Schlosser auf dieser Welt wäre Vieles wesentlich einfacher !!!

Fachlich super

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (gemeinsame Toilette für mehrere Zimmer)
Pro:
Fachlich sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde die Schilddrüse und Lymphknoten entfernt.Op ist super verlaufen und hatte kaum Beschwerden .Das Pflegepersonal und die Ärtze waren trotz Personalmangel sehr freundlich. Vorallem Frau Professor Schlosser ist sehr zuvorkommend und fachlich sehr kompetent.Habe mich sehr gut aufgehoben bei ihr gefühlt.

Als Patientin mit medizinischem Halbwissen bin ich begeistert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausführlich und verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (korrekt und hygienisch einwandfrei)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (zügig und freundlich!!!)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (zur Zeit Baustelle)
Pro:
professionell und m e n s c h l i c h
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut angenommen und aufgehoben gefühlt vom Operationsteam - allen voran von Frau Prof. Dr. Schlosser. Schon beim Vorstellungstermin war klar, dass sie soziale Kompetenz (Menschlichkeit), Sach- und Fachkompetenz mit höchster Professionalität verbindet. Ich hatte keine Sekunde Grund für Zweifel!
Auch während des stationären Aufenthalts war ich gut umsorgt - vor Allem von Schwester Despina - DANKE!

Sehr gutes Ärzte- und Pflegeteam

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal, fachliche Beratung vor und nach der OP, gute Organisation
Kontra:
Ausstattung des Krankenhauses insbes. die Zimmerausstattung (Toiletten, Duschen auf den Gängen)
Krankheitsbild:
Schilddrüsen–OP
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich aufgrund einer Schilddrüsen-OP ca. eine Woche im Evangelischen Krankenhaus in Gießen. Einen Termin zur OP erhielt ich innerhalb nur einer Woche nach der Diagnose. Die OP-Vorbesprechung erfolgte ausführlich durch Fr. Prof. Schlosser. Sie nahm sich sowohl vor als auch nach der OP sehr viel Zeit für die Aufklärung des Vorgehens und der Abläufe und stand jederzeit bei Fragen und Anliegen geduldig zur Verfügung. Ermutigt wurde man zudem durch handgeschriebene Nachrichten, die jedem Arzt- oder OP-Bericht beigefügt waren und die Angst vor Untersuchungen genommen haben. Während des Aufenthaltes erfolgte täglich mindestens eine Visite durch Frau Prof. Schlosser. Ich habe selten ein solch herzliches und aufgeschlossenes Ärzte- und Pflegeteam erlebt. Auch die Organisation des Krankenhausaufenthaltes durch das Belegungsmanagment verlief reibungslos.

Einzig die Klinikausstattuung ist ausbaufähig. Toiletten und Duschen befinden sich bei einigen Zimmern leider nur auf den Gängen. Trotz privater Zusatzversicherung gab es nicht die Möglichkeit, ein Zimmer mit Nasszelle zu erhalten.

Ansonsten aber ein Krankenhaus, in dem man sich sehr gut aufgehoben fühlt und das ich jederzeit weiterempfehlen kann.

Erfolgreiche Schilddrüsenoperation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hervorragende Betreuung und OP durch Prof. Schlosser
Kontra:
Toiletten auf dem Gang
Krankheitsbild:
Schilddrüsenvergrößerung / Großer Knoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schilddrüsen-Operation durch Frau Prof. Dr. Schlosser.
Gute Vorbereitung und auch für Fragen telefonisch zu erreichen. Operation ohne Komplikationen. Entlassung am 3. Tag nach der OP. Gute Betreuung durch Frau Prof. Schlosser und auch vom OP-Team. Bin rundum zufrieden.
Keine Stimmbandbeeinträchtigungen nach der Operation.

Schilddrüsen OP sehr zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Aufklärung, Behandlung, Nachsorge, Menschlichkeit
Kontra:
Toilettenbenutzung Männer und Frauen auf dem Gang
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Älteres KHS im Umbau was aber durch Behandlung und Versorgung entschädigt wird.

Meine Schilddrüsen OP am 06.11.17 bei Frau Prof.Dr. Schlosser verlief reibungslos und so konnte ich bereits am 3. Tag wieder nach Hause. Mehrmals am Tag kam Sie vorbei um mich über die aktuellen Befunde zu informieren. Ich fühlte mich zu keiner Zeit allein gelassen sondern sehr gut aufgehoben.

Danke auch an das Pflegeteam, welches immer freundlich und zuvorkommend war.

sehr zufrieden mit allem.

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
dieses hotel würde ich immer wieder besuchen
Kontra:
Krankheitsbild:
krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich bin sehr freundlich aufgenommen worden.
wartezeit bis zur op sehr kurz.
nach der op gute behandlung und beratung.

Ein Klinikaufenthalt bei dem man sich als Patient fühlt und nicht als Nr.

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Information vor der Op.
Sehr hilfsbereite freunliche Ärzte ,Schwestern und Pfleger .Einfühlsame Behandlung.Die fürsorgliche
schonende Beteuung war für die Genesung sehr wichtig.

OP und Behandlung gut,Rest eher schlecht

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Venenstripping,beide Beine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorsorge,OP und Nachsorge durch Prof Dr K Schlosser waren vorbildlich.
Lediglich das Drum herum war nicht so toll,da gerade Umbaumaßnahmen stattfinden.
Toilette nicht auf dem Zimmer ist nicht zeitgemäß.
Mitpatienten war starker Schnarcher und auch nachts pflegebedürftig.An Schlaf war kaum zu denken.
Essen war Okay aber zu wenig.

Operation Nebenschilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr menschliche Behandlung
Kontra:
Umbaulärm
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Operation Nebenschilddrüse durch Frau Prof. Dr. Schlosser am 6.11.2017.
Frau Prof. Dr. Schlosser hatte mir mit ihrer Persönlichkeit und Kompetenz schon im Vorgespräch zur OP viele Sorgen und Bedenken genommen. Die OP und auch die Tage nach dieser verliefen sehr gut.
Frau Prof. Dr. Schlosser hat sich täglich nach mir erkundigt und stand jederzeit für Fragen bereit.
Auch das Pflegeteam war sehr nett und hilfsbereit.
Die Leitung des evang. Krankenhaus kann stolz auf Frau Prof. Dr. Schlosser samt ihrem Team sein, denn diese Leistung ist nicht selbsverständlich.

Sehr zufrieden

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gutes Zusammenspiel der einzelnen Abteilungen. Profis.
Kontra:
relativ alte Zimmer, aber sauber
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit dem Ablauf der Operation! Angefangen von der Voruntersuchung, Aufnahme, Operation ……

Hervorragende Behandlung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Versorgung
Kontra:
Baulärm
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von meinem Aufenthalt in der Klinik sehr
beeindruckt.

Am OP-Tag wurde ich vom gesamten Personal äußerst
freundlich aufgenommen. Frau Prof. Dr. Schlosser
hat die OP durchgeführt und diese verlief
reibungslos und ohne Komplikationen. Auch danach fühlte ich mich bis zu meiner Entlassung bestens
betreut.

Frau Prof. Dr. Schlosser ist eine hervorragende
Ärztin, die jederzeit für ihre Patienten da ist.
Ich möchte daher Frau Prof. Dr. Schlosser und
ihrem Taem eine spezielle Weiterempfehlung aus-
sprechen. Des weiteren bedanke ich mich nochmals
für die gute Betreuung.

Ev. Krankenhaus in Gießen mit Herz u. Kompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nur eine Übernachtung dann wieder Entlassung
Kontra:
-----
Krankheitsbild:
Leistenbruch links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliches u. fürsorgliches Pflegeteam. Kompetente Ärzteschaft in deren Hände ich mich gut aufgehoben fühlte. Besonderen Dank, an die beiden Oberärzte und Operateure Hahn und Hutmacher die meine Leistenbruch- OP. schnell, souverän und Komplikationslos durchführten.
Eine besondere ungewöhnliche Leistungsbereitschaft erlebte ich durch die Chefärztin Prof. Dr. Katja Schlosser, die ihre Patienten nach der stationären Aufnahme zu Hause anschreibt und sich nach deren Wohlbefinden erkundigt. Zusätzlich bietet sie auch für später verbindlich ihre Hilfe an, falls das notwendig wird. Ich konnte davon dankbar profitieren.
Das Evangelische Krankenhaus in Gießen, ist unbedingt zu empfehlen!

Gelungene Varizen - Operation

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Herzlicher Umgagng
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Ärzte, die zu jeder Zeit einen sehr persönlichen und liebevollen Umgang pflegen. Meine Operation an den Krampfadern verlief vollkommen ohne Komplikationen und das Ergebnisse übertrifft meine Erwartungen. Ich würde die Klinik jederzeit wieder aufsuchen und möchte insbesondere für Frau Prof. Dr. Med. Schlosser und ihr Team eine besondere Empfehlung aussprechen.

Hervorragende individuelle ärztliche Betreuung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztliches und pflegersiches Personal sehr eingehend auf mich als Patientin
Kontra:
Fehlendes Kommunikations- bzw. Besucherzimmer auf der Station
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor meiner Schilddrüsen-OP gründliche Voruntersuchungen und hilfreiche Gespräche zur Aufklärung der anstehenden Operation.
Am OP-Tag freundliche Aufnahme mit persönlicher Zuwendung vom gesamten Personal und besonders durch die Operateurin.
Nach der OP weiterhin sehr persönliche individuelle Zuwendungen und Besprechung des Ergebnisses.

OP bestens verlaufen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztin und Pflegepersonal bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
OP. an der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 4. 9. bis 8.9.2017 Patient im em Ev. Krankenhaus Gießen.
Ich wurde v. Frau Prof. Dr. K. Schlosser an der Schilddrüse operiert und die Operation ist hervorragend verlaufen.Die Nachversorgung im Krankenhaus war sehr zufriedenstellend.
Die Schwellung an der Narbe ist total zurückgegangen und ich habe keine Stimm- u. Schluckbeschwerden. Die fürsorgliche Beratung von Frau Prof Dr. Schlosser kann ich nur hervorheben und weiterempfehlen.

Schnelle, informative Prozessabläufe kombiniert mit viel Herzlichkeit

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundlichkeit, Ergebnis, Nachuntersuchungen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Fragen blieben offen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fr. Prof. Dr. Schlosser ist top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klar, strukturiert, informativ)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Patient im Fokus, starke Fokussierung auf richtige Abläufe
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Prozessblöufe waren strukturiert und gut, so dass es wenig Wartezeiten und keine Unklarheiten gab. Informationen standen mir ausreichend zur Verfügung, sonst hätte ich mir diese auch gut holen können. Man fühlt sich als Patient gut aufgehoben und im Mittelpunkt des individuellen Ablaufes.
Menschlich habe ich mich stets wohl gefühlt und auch bei Problemen nach der OP wurde mir stets schnell geholfen.

Sehr freundlichen Personal, ansonsten alles gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, die Ausstattung war natürlich kein Hotel, aber für ein Krankenhaus durchaus angenehm. Das Essen war nicht herausragend, aber man ist ja nicht im Urlaub, sondern um gesund zu werden und das hat bei mir hervorragend. Ich konnte auch einen Tag früher als geplant nach der Entfernung meiner Gallenblase nach Hause entlassen werden.
Die Lage ist ruhig und trotzdem mit Bus und Auto gut erreichbar.
Die Zimmer waren sauber, man wurde nicht zugeschwallt mit unnötigen oder beängstigenden Gerüchten oder Ähnlichem, bekam aber alle Infos, die man haben wollte.

sehr gute Leisten OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärzteteam
Kontra:
Zimmer
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

männl. 43, Leisten OP, beide Seiten (Okt 2017)

Sehr guter Verlauf der OP - klasse Ärzteteam und Pflegekräfte.

Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, werden aber aktuell renoviert.

Aufgrund meiner Erfahrung eine absolute Weiterempfehlung!

operierende Ärztin freundlich, Rahmenbedingungen Durschschnitt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Ärztin die mich operierte war sehr freundlich
Kontra:
Baustellenlärm in extremer Form hinderte an Erholung
Krankheitsbild:
schilddrüsen op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anmeldung zur OP lief nicht so gut. Ich wollte mich anmelden, mir wurde gesagt, dass die Schwestern noch in der Übergabe seien. ich sollte etwas weiter weg warten. in der Zwischenzeit (ich stand nun etwas abseits) kam jemand neues zur Op Anmeldung. dieser wurde dann zuerst auf die Op liste gesetzt und auch früher operiert. Besser hätte ich gefunden man hätte die Reihenfolge der Anwesenheit beibehalten, das war schon ärgerlich.

Der Baustellenlärm hinderte an Erholung nach OP.
Klinikpersonal teilweise unfreundlich.
Operierende Ärztin war sehr freundlich.

Keine Salbe für schmerzhafte Lippenverletzung durch OP (Schlauch) nur wirkungsarme Spülung.


Hygiene (Dusche) war sehr schmutzig, ich habe mich unwohl gefühlt, wenn ich geduscht habe.

nach 5 Jahren schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gutes Ärzteteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach über 5 Jahren Schmerzen im linken Knie musste ich mich nun mit dem Gedanken befassen eine Knie-TEP "einbauen" zu lassen. Ich hatte mir natürlich eine Zweitmeinung eingeholt. Durch einen Vortrag von Prof. Kordelle wurde ich auf das Evangelische Krankenhaus aufmerksam. Das Vertrauen in einer Kniesprechstunde war sofort mit Prof. Kordelle da. Zum Glück kann ich nur sagen. Prof. Kordelle hat selbst Hand angelegt und mir das Knie-TEP operiert. Von der OP an war ich schmerzfrei. 3 Monate nach der OP die erste Untersuchung, alles bestens.
Ich kann dieses Krankenhaus und Prof. Kordelle nur empfehlen.

kompetent, freundlich, zuvorkommend

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachlich ausgezeichnete Bertung, (gut verständlich)
Kontra:
Nichts negatives erkannt.
Krankheitsbild:
Nbenschildrüsenadenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurze, schnelle aufnahme sowie Weiterleitung zu den Fachärzten. Angemessene Wartezeiten.

sehr große Kompetenz bei Vor-,Be-,und Nachbehandlung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Auch trotz Umbauarbeiten würden kleine Ausbesserungen in den Zimmern "Wunder"bewirken)
Pro:
menschlich, fachlich ausgezeichnetes Team um Frau Prof.Dr.Schlosser mit Sach-und Organistionsverstand
Kontra:
Krankheitsbild:
Knoten - Nebenschilddrüse/Schildrüse
Erfahrungsbericht:

Als Patient kann man sich hier ausgesprochen aufgehoben fühlen,da sowohl die ausgezeichnete fachliche als auch die menschliche Seite bei Ärzten und beim Pflegepersonal korrelieren. Der Patient steht im Mittelpunkt, ob vor oder nach der Operation. Es wird nicht nur delegiert, auch die "Chefin" kümmert sich darum, selbst im Urlaub per Telefon. Hervorzuheben ist die unmittelbare Nähe anderer Fachbereiche, z.B. die Nuklearmedizin.Hier konnte dann gleich die nötige Anschlussbehandlung im Zeitfenster geplant werden.
Es wäre schade, wenn andere Patienten sich von den sicher notwendigen Umbaumaßnahmen abhielten, sich in diesem Hause behandeln zu lassen. Wenn man nur darauf achten würde, sich nicht auch in den Zimmern auf einer Baustelle befinden zu müssen. Kleine Ausbesserungen täten Wunder. Dazu brauchte man nicht einmal ein weiteres Management
Über die Reinigung der Zimmer möchte ich mich nicht auslassen, der Patient sollte sich unter die Decke verkriechen, es dauert eh nicht lange bis der Spuk vorbei ist.
Mit dem Küchenchef würde ich mich selbst unterhalten wollen, denn das Essen ist Geschmackssache. Aber Gewürze sollten nicht außen vor bleiben, die bringen den Geschmack.
Trotzdem: Das Haus ist weiter zu empfehlen.

einfach nur DANKESCHÖN an alle Ärzte von wellensittich.moritz

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ich bin wieder fast ganz heil
Kontra:
Krankheitsbild:
vieles, hat alles mit meinen Knochen und Gelenken zutun
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte des EV. Krankenhauses in Gießen sind in meinen Augen wunderbar sehr gut!! Und ich habe heute rein zufällig auch Dr. Lange, meinen Notfallarzt vom 01.01.2017 aus der Unfallchirugie im EV Krankenhaus gesehen und angesprochen und ihm Danke gesagt! Das war der Arzt, der mir meine am 01.01.2017 linke ausgekugelte Schulter mit Abriss des Tuberculum Majus wieder eingerengt hat und sogar noch nachts an das mein Krankenhausbett gekommen ist und mich d.h. meine linke Fallhand untersucht hat, mir gesagt hat, der Nerv komme sicher wieder! Am liebsten hätte ich den Arzt umarmt heute, aber er musste ja weiter.
Ich war dann Ende Mai 2017 nochmals in der Unfallchirurgie aufgrund einer distalen Radiusfraktur (gebrochenes Handgelenk) links (ich habe Osteoporose), auch hier waren alle Ärzte und Ärztinnen (u.a. Frau Dr. med. T. Rahmanzadeh - die Doktorin mit dem schwierigen Namen (:O) - und ein Herr Dr. med. Schneider oder so?) wieder richtig gut/lieb!
Das EV und ihre Ärzte usw., d.h. auch alle anderen Mitarbeiter/inen ist gut, und ich war dann auch noch in der dortigen Kapelle und habe danke gesagt.
Meine angeborene körperliche Behinderung (angeborene Hüftluxation mit mehreren OP`s als Baby und im Kleinkindalter) bleibt, aber diese zusätzliche einschränkende Problematik aufgrund meiner 2017-Stürze ist weg! Juuh, ja! Auch die Ärzte im angeschlossenen Ärztezentrum (Neurologe Dr. med. Felix Gronen und Orthopäde Dr. med. Jürgen Seibert - bei denen ich in Behandlung/Kontrolluntersuchungen war/bin) sind super! Ich bin glücklich!
DANKE!
codename wellensittich.moritz

entgegen Bewertungen ist diese Klinik (Unfallchirurgie) nicht zu empfehlen!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Untersuchungsabläufe, W-LAN, TV kostenlos
Kontra:
Pflegepersonal, unfähige Physiotherapeutin
Krankheitsbild:
Darmbeinbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter wurde als Notfall in der Klinik für Unfallchirurgie aufgenommen.
Diagnose nach CT: Darmbeinbruch.
Die Ärzte kaum gesehen, lediglich bei Visite.
Die eingeleiteten Maßnahmen ärztlicherseits soweit okay.
Das Pflegepersonal extrem unsensibel und unfreundlich!
In den 7 Tagen wurde sie nicht einmal geduscht, es wurde NIE angeboten. Körperwäsche: Waschschüssel hingestellt; sie solle sich selbst waschen (mit Darmbeinbruch!)...
Die Physiotherapeutin sollte ihr das Treppensteigen mit Unterarmgehstützen beibringen: Dabei behielt die Therapeutin eine Stütze in ihrer Hand und meine Tochter sollte mit einer Stütze üben. (Im realen Leben wäre der Patient in der oberen Etage angekommen mit einer Stütze; die andere Stütze wäre in der unteren Etage verblieben.) Solches "Fachpersonal" würde in der freien Marktwirtschaft sehr schnell arbeitslos!
Entlass-Management seit 01.10.2017 in Deutschland Pflicht; noch nicht umgesetzt in dieser Klinik (auf Nachfrage berichtete man von IT-Umstellungsproblemen und somit noch nicht erfolgten Schulungen der medizinischen Mitarbeiter.
Was das für den Patienten bedeutet: Entlassung mit Krankentransport liegend, jedoch am nächsten Tag den Hausarzt aufsuchen zu müssen - kein weiterer Kommentar. Entlassung erfolgt, bevor Mobilität hergestellt ist. (Fallpauschale...)

Gut aufgehoben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Sind im Umbau und wird modernisiert;Baulärm fand ich nicht so schlimm)
Pro:
Fachlich und menschlich kompetentes Personal;egal ob mit oder ohne Doktortitel
Kontra:
Habe ich nichts anzumerken!!!!
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fühlte mich dort von der ersten Aufnahme bis zur Entlassung gut aufgehoben. Es ist strukturiert und bestmöglich für den Patienten aufgebaut.
Am Tag der OP hat man nichts mehr mit Verwaltungskram zu tun. Die Versorgung vor der OP war sehr gut und danach auch. Das Personal ist freundlich, hat einen guten Umgang miteinander und nimmt sich Zeit für "menschliche Gesten" und kümmert sich um die Belange der Patienten.
Die Ärzte, die mir begegnet sind, sind alle sehr freundlich und erklären viel und ausführlich.
Diese oft den Ärzten anlastende Arroganz habe ich dort nicht gefunden, das hat mir sehr gut gefallen.

Fachlich äußerst Kompetent und freunliches Pflegepersonal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Optimale Versorgung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolute Fachkompetenz des behandelnden Arztes.
Kontra:
Die Umbausituation wirkt etwas negativ.
Krankheitsbild:
Knie-Endoprothese links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und kompetentes Pflegepersonal. Fachlich qualifizierte Ärzte und Operateure.
Die Versorgungs meines linken Knies mit einer Endoprothese verlief äußerst erfolgreich und ohne Komplikationen. Drei Monate nach der OP kann ich mich wieder ohne Hilfsmiitel selbst versorgen.

Entfernung der Schilddrüsen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr freundlich)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Erstklassik Danke)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Motivierte und Engagierte chirurgische Chefärztin mit Herz für ihre Patienten
Kontra:
Mein Termin um 7.00 Uhr wurde auf 10.00uhr verlegt, das war nicht schlimm aber ich war um ca. 9.40 Uhr da, musste dann noch bis 13.55 Uhr im Aufwachraum warten ohne info an meine Fam. schade !!
Krankheitsbild:
Knoten --Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Schilddrüse wurde am 25.09.2017 entfernt.
Im Vorgespräch bei Frau Prof.Dr.Schlosser wurde ich fachlich und für mich verständlich gut
informiert und beraten.

Frau Prof. Dr. Schlosser hat hervorragende Arbeit geleistet.
Ich hatte keinerlei Beschwerden nach der OP und konnte am 7. Tag entlassen werden.
Ich habe auch keine Probleme mit den Stimmbändern lt.Meiner HNO Ärztin.
ich fühlte ich gut aufgehoben und würde mich immer wieder dort behandeln lassen.
Die Betreuung auf Station 1 war gut, Das Personal war nett und freundlich und ich hatte immer genug Kühlung für meinen Hals. Danke dafür.

Ich kann eine klare Empfehlung für dieses Krankenhaus aussprechen.

vielen Dank für die tolle medizinische Betreuung!

Patient mit Schilddrüsenoperation

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse operiert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte und das Plegepersonal sind ausgesprochen nett und haben auch immer ein offenes Ohr für Fragen. Insgesamt läuft alles reibungslos. Habe als Patient grosses Vertrauen.

OP arterieller Verschluß

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (lobenswert hervorzuheben)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Beratung durch das Personal (Ärzte etc.)
Kontra:
Krankheitsbild:
Fermoralisgabelrekonstruktion mit PTFE Prothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war nun bereits das zweite Mal in stationärer Behandlung im Evangelischen Krankenhaus in Gießen. Das erste Mal im Januar 2015 und das zweite Mal im September 2017. Beide Male habe ich sehr gute Erfahrungen sowohl im OP-Bereich als auch bei der Patientenbetreuung gemacht. Auf diesen Gebieten ist das Krankenhaus wärmstens zu empfehlen. Einen reibungslosen Ablauf bei der Aufnahme als auch bei der Entlassung ist garantiert. Ebenso als sehr angenehm und hilfreich empfand ich die Dienste der Herzdamen, die jeden Morgen alle nötigen Besorgungen innerhalb des Hauses machten.
Die gegenwärtigen Zustände in und um das Krankenhaus sollte man schon in Kauf nehmen, denn bei so einem umfangreichen Umbau bleiben Schmutz und Lärm nun mal nicht aus. Aber auch dies hat ja irgendwann ein Ende und macht den Aufenthalt wieder angenehmer.

Knieprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und Menschlichkeit vereint
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei meine Vater wurde 2017 eine Knieprothese durchgeführt. Wir sind begeistert von der menschlichen und freundlichen Behandlung durch Prof. Kordelle und seinem gesamtem Team. Die Operation und Nachsorge verlief sehr kompetent und reibungslos. Die Orthopädische/unfallchirugische Abteilung ist aus unserer Erfahrung sehr zu empfehlen!

Dankeschön der Station 1

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Betreung
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Betrifft meinen Krankenhaus-Aufenthalt vom 27.09.17 bis 01.10.17 in ihrem Haus auf Station 1
Schon bei der Aufnahme hatte ich es nur mit nettem Personal zu tun.Man merkt gleich wie durch organisiert hier alles ist.Dann auf Station 1 durch die Stationsleitung fühlte man sich gleich wohl.Man bekam alles gut erklärt und alle Fragen beantwortet Man merkt ein sehr gutes und Positives Klima.Man fühlt sich mehr als nur betreut und umsorgt Man fühlt sich einfach nur sehr gut aufgehoben.Für alles Vielen lieben Dank an die Station 1 dem gesamten Team und Herrn Dr. Braun für seine Hilfe und ausgezeichnete Behandlung.Auch im Namen meiner Frau Danke die sich stehts gut informiert fühlte. Für alles einfach nur Dankeschön

Hervorragende Arbeit, sauber und schnell

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Voruntersuchung und OP-Vorbereitung
Kontra:
Termin 1x verschoben
Krankheitsbild:
Krampfader-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde mittwochs wegen einer Krampfader-OP aufgenommen. Die behandelnde Ärztin Frau Prof. Dr. Schlosser hat die Voruntersuchung und die OP-Vorbereitung selbst vorgenommen. Am 2. postoperativen Tag wurde ich bereits entlassen. Die Kompressionsstrümpfe muss ich 6 Wochen lang tragen, was nicht sehr angenehm ist.

größere OP von Krampfadern

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetent, Familiäre Athmosphäre
Kontra:
KH war zu der Zeit eine Baustelle
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche und kompetente Aufnahme und Beratung.
Kurze Wartezeiten. Keine Massenabfertigung.
Persönlicher Kontakt durch die operierende Ärtztin schon bei der ersten Vorbesrechung.

Persönlich

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Vertrauen durch persönliche Ansprache
Kontra:
etwas chaotisch durch die Umbauarbeiten
Krankheitsbild:
Krampfader OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fühlte mich in besten Händen, da die Chirurgen einen sehr persönlichen Umgang mit ihren Patienten pflegen, besonders hervorheben möchte ich Frau Prof.Dr.med. K. Schlosser. Habe das so noch nicht erlebt.

Top

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Pflege
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden. Gute Behandlung und gutes Pflegepersonal. Danke an Frau Prof.Dr.med. K.Schlosser und W.Gruhn.

Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Heilung, Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die stationäre Behandlung war sehr gut. Mit der Operation war ich sehr zufrieden. Operiert wurde mein linkes Knie. (neues Kniegelenk)
Mit der Durchführung der Operation von Herrn Prof.Dr. med Kordelle war ich rundum zufrieden.
Nach über 3 Monaten kann ich sagen, das ich mit meinem neuen Kniegelenk im Alltag beschwerdefrei lebe.

Positiver Aufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Nasszellen für jedes Zimmer)
Pro:
Sehr gute rundum Versorgung
Kontra:
Beim Essen könnte man noch besser werden
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von meinem Aufenthalt in der Klinik kann ich nur positives Berichten.Angefangen mit den Vorgesprächen zur OP mit Frau Prof.Dr.med. Katja Schlosser bis hin zu meiner Entlassung kann ich das Krankenhaus nur weiter empfehlen.Die OP wurde von Frau Prof. Schlosser im MVZ durchgeführt,auch hier fühlte ich mich sehr gut versorgt.Ärtze und Plegepersonal waren immer freundlich und hilfsbereit.

Hervoragende chirurgische Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Arzt oder Einweiser   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (s.Text)
Pro:
Menschlich und fachlich sehr gut.
Kontra:
Derzeitige Umbausituation
Krankheitsbild:
Kolonkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Vater (84 Jahre) wurde mit einem dreifachen Kolonkarzinom eingewiesen.
Die Aufklärung, Beratung und Operation durch Frau Prof. Schlosser war hervorragend. Auch in der Nachbehandlung ist va. Frau Prof. Schlosser zu verdanken, dass mein Vater schnell mobilisiert wurde und er nach 16 Tagen direkt in die Reha weiterverlegt wurde, wo er sich in kürzester Zeit erholt hat.

Die Zimmersituation auf Station 4 ist derzeit sehr schwierig ... aber der Umbau ist im vollem Gang. Von den derzeitigen Umbaumaßnahmen sollte sich niemand von einer wichtigen OP abhalten lassen. IN der Gefäß- und Viszeralchirurgie ist man im EV bestens aufgehoben!

Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle!

HUK (Angehöroger und selber Arzt)

Exzellente chirurgische Arbeit bei wunderbarer Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagierte chirurgische Chefärztin der das Patientenwohl sehr am Herzen liegt
Kontra:
-----'-
Krankheitsbild:
Hashimoto Thyreoiditis mit Knoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam zur Schilddrüsen OP. Im
Vorgespräch bei Frau Prof. Schlosser wurde ich sehr gut informiert und beraten. Ich bekam sehr schnell einen Termin. Frau Prof. Dr Schlosser hat bei der OP ausgezeichnete Arbeit geleistet. Ich hatte keinerlei Beschwerden nach der OP und konnte schon am 3. Tag entlassen werden. Keine Probleme mit nen Stimmbändern oder anderem. Die Schilddrüse wurde komplett entfernt,was meinem Wunsch und Krankheitsbild entsprach. Die Betreuung auf Station 4 war sehr gut. Nettes Personal, das sofort kam ,wenn man klingelte oder einen Wunsch hatte.
Die Schwellung war schon nach einer Woche fast vollständig abgeklungen. Ich bin begeistert über die kompetente exzellente chirurgische Arbeit und die engagierte Betreuung danach.

Hervorragendes Krankenhaus

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Betreuung
Kontra:
Belegstation ist renovierungsbedürftig (es wird zurzeit jedoch bereits renoviert)
Krankheitsbild:
Zyste in der rechten Schilddrüse mit Verdacht auf Malignität
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde sehr kurzfristig die rechte Schilddrüse entfernt, da ein Verdacht auf eine Malignität bestand.
Ich war sehr froh darüber, dass die OP so kurzfristig angesetzt werden konnte.

Die OP-Vorbesprechung hatte ich am Montag, den 28.08.2017, die OP sodann in der gleichen Woche am Donnerstag (31.08.2017). Entlassen wurde ich am zweiten Tag nach der OP (02.09.2017).

Ich bin höchst zufrieden mit der Behandlung im Evangelischen Krankenhaus.
Ich wurde von Frau Prof. Dr. Schlosser operiert, die auch das OP-Vorgespräch mit mir geführt hatte. Darin hat sie mir alles ausführlich und in Ruhe erklärt und ist auch auf alle meine Fragen eingegangen.
Frau Prof. Dr. Schlosser ist eine hervorragende Ärztin, die jederzeit für ihre Patienten/innen da ist!

Am nächsten Tag wurde ich von dem Belegungsmanagment angerufen, die auch überaus freundlich waren und mit mir den Ablauf im Detail besprochen haben.

Am Mittwoch hatte ich schon die Patientenanmeldung, sowie die Vorgespräche und Untersuchungen im Krankenhaus. Das Personal ist sehr nett und freundlichen gewesen und hat sich auch hier Zeit für meine Fragen genommen.

Ich durfte dann nach Hause und bin erst zum OP-Termin am nächsten Tag um 10 Uhr in Krankenhaus eingetroffen. Dies fand ich angenehm.
Untergebracht war ich auf Station 1 in einem Zweibettzimmer.
Das Pflegepersonal war sehr nett, hilfsbereit und zuvorkommend.

Die OP selbst verlief komplikationslos.
Ich habe nur eine ganz kleine Narbe (3,5 cm), die schon eine Woche nach der OP sehr gut verheilt ist.

Ich kann eine klare Empfehlung aussprechen.
In diesem Krankenhaus ist man hervorragend aufgehoben!
Ich kann mich nur für die tolle medizinische Betreuung bedanken!

Tolles Arbeitsklima

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Untersuchung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war heute morgen,den 8.9.2017, zur Untersuchung meiner Schilddrüse in Ihrer Abteilung.Sowohl die beiden Damen an der Anmeldung,als auch die Ärztin selbst,waren sehr nett und kompetent.Sie haben alles super erklärt und alles lief perfekt - von “Krankenhausatmosphäre“ keine Spur.
Einfach toll !!!
Thomas F.

Immer wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte & Personal sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 21.8.17 wurde mir dir rechte Schilddrüse entfernt. Die OP ist sehr gut verlaufen. Vom ersten Gespräch an, hatte ich das Gefühl, dass hier in guten Händen bin.
Wurde über alles gut informiert und aufgeklärt, sodass ich ohne Bedenken und Ängste zur OP gegangen bin.
Auch die Schwestern waren sehr freundlich, obwohl sie einiges um die Ohren haben, und den Baulärm jeden Tag erdulden müssen.
Vom ersten Kontakt bis zur Entlassung alles Bestens.
Danke

Schilddrüsen OP- Totalentfernung nach Morbus Basedow

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit
Kontra:
Baulärm
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP- Totalentfernung nach Morbus Basedow
Erfahrungsbericht:

Aufklärung/ Voruntersuchung
Die Aufklärung (Chirurgie/ Anästhesie) empfand ich als umfassend. Die Wartezeit für zwei 5-Minutengespräche, Blutentnahme und EKG war mit über 2 h ordentlich. Die überaus herzliche Chefärztin ließ es sich nicht nehmen sich vor OP persönlich vorzustellen, da wir uns zuvor verpasst hatten.

Operation/ stationäre Betreuung
Die OP war am 26.Juni 2017 im ambulanten OP Zentrum mit anschließender stationärer Aufnahme.
Die mich im Vorfeld betreuende OP Schwester, mit beruhigendem Einfluss, war nett und wirkte kompetent.
Die OP selbst verlief den Berichten zufolge komplikationslos und erfolgreich. Die Chefärztin versteht ihr Handwerk und genießt selbst im doch einige Kilometer entfernten Stoffwechselzentrum in Frankfurt am Main einen überaus guten Ruf als absolut kompetente Fachkraft. Ich wurde montags operiert und konnte bereits donnerstags nach Hause entlassen werden.

Unterbringung/ Komfort
Die örtlichen Gegebenheiten im Klinikum sind grundsätzlich in Ordnung bis gut. Es gibt eine ansehnliche Cafeteria die zum Verweilen einlädt. Ich selbst lag im Zweibettzimmer mit eigenem Bad und TV. WLAN gab's gegen Unterschrift der Nutzungsbedingungen kostenfrei am Empfang.
Leider bedingt Erneuerung und Expansion auch entsprechende Umbauarbeiten (Etagenaufstockung), was zur der Zeit meines Aufenthalts der Fall war und auch noch geraume Zeit andauern dürfte. Von morgens gg. 07:30 bis ca. 17:30 Uhr Baulärm direkt über dem Zimmer zehrt ganz schön an den Nerven und trägt nicht unbedingt der Genesung bei. Wohl demjenigen, der sein Zimmer postoperativ verlassen kann und nur einen kurzzeitigen Aufenthalt hat.
Den Hut ziehe ich aber vor allem vor der Krankenpflegschaft, die nicht nur selbst tagtäglich dem Lärm und den baulich bedingten Unzulänglichkeiten oder provisorischen Erfordernissen ausgesetzt sind, sondern sich zudem auch noch den jaulenden oder zuweilen auch ungehaltenen Patienten widmen dürfen/ müssen. Im persönlichen Umgang habe ich das gesamte Personal während meines Verweilens ausschließlich umgänglich, nett, geduldig und teils auch witzig wahrgenommen. Echt toll!

Medikation /Aufklärung
Die Medikamente wurden täglich neu gereicht, dazu eine folienlaminierte Medikamentenliste. Hierzu nun mein einziger Kritikpunkt. Das Opiat "Targin" wurde mir verabreicht, stand aber nicht auf der Liste und ich hatte dadurch Nebenwirkungen, die ich nicht zuordnen konnte. Verunsicherung die nicht sein muss...

GEFAHR ERKANNT GEFAHRGEBANNT!!!!!

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmverschluß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich fühlte mich sehr gut aufgehoben,sowohl von den ärzten, als auch vom pflegepersonal

Dank an die Schilddrüsen-Spezialistin / Chirurgin

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (relativ lange Wartezeiten im Rahmen der Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Toilette u. Dusche auf dem Gang, räumliche Enge vor den Schränken)
Pro:
Überaus kompetente medizinische Versorgung, Herzlichkeit, Fürsorge
Kontra:
Baulärm, nachts Unruhe auf dem Gang
Krankheitsbild:
Hashimoto-Thyreoditis, krankhafte, knotige Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wegen einer chronischen Schilddrüsenerkrankung (Hashimoto-Thyreoditis) mit auffälliger Knotenbildung riet man mir zur totalen Entfernung der Schilddrüse. Nach reiflicher Überlegung bin ich der Empfehlung gefolgt und wurde am 21.08.2017 operiert.

Meine Erfahrungen sind durchweg äußerst positiv. Zu jeder Zeit befand ich mich bei meiner Operateurin und Team in den allerbesten Händen. Obwohl zunächst ggf. sogar eine mögliche Krebsdiagnose im Raum stand, war ich ruhig und ohne Angst. Die OP verlief sehr gut, alle Probleme konnten beseitigt werden, es ist keine weitere Nachbehandlung erforderlich. Bereits am zweiten Tag nach der OP, am 23.08.2017, konnte ich nach Hause entlassen werden.

Insbesondere meiner Ärztin danke ich von Herzen für ihre überaus professionelle, kompetente Arbeit, ihre verständnisvolle, menschliche und liebevolle Art, mit ihren Patienten umzugehen. Sie hat jeden Tag mehrfach nach mir gesehen und sich Zeit für mich genommen. Für sie ist man keine Nummer, sondern ein Mensch, den sie ernst nimmt und für den sie fürsorglich und kompetent sorgt.

Ich kann diese Ärztin und ihr Team mit bestem Gewissen jedem empfehlen, der eine Schilddrüsen-OP benötigt. Sie weiß, was sie tut, und was sie tut, war in meinem Fall erstklassig!

HERZLICHEN DANK!!!

Immer wieder....

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Aber es wird ja dran gearbeitet...)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Struma multinodosa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Musste kurzfristig die Schilddrüse entfernt bekommen. Verdacht auf eine Malignität. Nach den ersten Untersuchungen in der angeschlossenen Nukearmedizin, bekam ich kurzfristig, vielen Dank an die nette Chefsekretärin) einen Termin zur OP-Vorbereitung. Frau Prof.Schlosser, führte dieses Gespräch selber mit soviel Herzlichkeit und Informationen, dass ich nicht den Hauch von Bedenken hatte. Der OP Termin wurde zeitnah gegeben, alle Blutuntersuchungen und evt. noch anfallenden Untersuchungen, wurden schnell gemacht. Am 15.08.17 war es dann soweit. Ich kam auf Station 1 mit super nettem Personal, die sich rührend um einem kümmern. Von Wischiwisch bis hin zu den Ärzten. Nach der OP hatte ich keine Schmerzen, eine super kleine Narbe und musste 4 Tage dort bleiben. Frau Prof. Schlosser ist immer für Ihre Patienten da und hat ein offenes Ohr. Ich würde immer wieder diese OP dort machen lassen und kann Frau Prof.Schlosser und ihr Team nur weiterempfehlen. Vielen Dank für Alles....

Das Krankenhaus kann man ohne weiteres empfehlen.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Von Anfang bis zum Ende eine gute Versorgung
Kontra:
Durch Umbauarbeiten schwere Lärmbelästigung
Krankheitsbild:
OP der SchilddrüseVon Anfang bis zum Ende
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Vorgespräch über OP bis zur Pflege auf
der Station voll zufrieden.

Bei der Verpflegung könnte man evtl. einiges
ändern.

Durch die Lärmbelästigung zur Zeit für schwer
erkrankte sollte man allerdings ein anderes
Krankenhaus empfehlen.

Schilddruessenknoten Verdacht auf bösartig

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddruessenknoten Verdacht auf bösartig
Erfahrungsbericht:

Ärztin war kompetent und sehr einfuehlsam. Anestäsieteam super-sehr fuersorglich-hatte keine Probleme nach der Narkose - sie hat ausgezeichnete Arbeit geleistet, ich konnte nach zwei Tagen nach Hause. Hatte keinerlei Probleme, auch nicht mit der Stimme. Danke dem gesamten Team. Wuerde jeder Zeit wieder kommen.

Rundum empfehlenswert!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bauarbeiten, wobei das ja eher mein persönliches Pech war:))
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrung im ev. Krankenhaus war super. Bei mir wurde im Juni 2017 der Verdacht auf ein Schilddrüsenkarzinom gestellt. Für mich kam das sehr überraschend, da ich mit meinen 26 Jahren nie an so etwas gedacht hätte und eigentlich immer kerngesund war. Da die Ärzte den Verdacht nur durch eine OP bestätigen konnten, wurde mir zu einer Operation empfohlen. Ich stand zu der Zeit kurz vor meinem Abschluss Examen weshalb mir die Entscheidung sehr schwer viel, da ich auf der einen Seite Angst hatte nicht antreten zu können und auf der anderen Seite natürlich Klarheit über meine Erkrankung schaffen wollte. Im Gespräch mit der Oberärztin der chirurgischen Abteilung schilderte ich meine Bedenken. Sie nahm sich sehr viel Zeit für mich, beriet mich sehr professionell und doch sehr freundschaftlich und sagte, dass ich mir keine Sorgen machen brauche und sicherlich fit sein werde für mein Examen. Sie nahm mir meine Angst, sagte dass wir das zusammen durchstehen werden. Also wurde ich 4 Tage später auch schon operiert. Der Verdacht auf ein malignes Karzinom bestätigte sich, die Betreuung seitens meiner Ärztin und der Krankenschwestern hätte nicht besser sein können. Ich hab mich durchgängig in guten Händen gefühlt. Und somit stecke ich jetzt mitten im Examen und rückblickend war jede Entscheidung bisher einwandfei :)
Ich kann das ev. Krankenhaus sehr sehr weiterempfehlen!!!
PS: Wegen den Bauarbeiten war es am ersten Tag sehr laut, als ich aber fragt, ob es möglich wäre mein Zimmer zu wechseln wurde sich sofort darum gekümmert!! Von daher super.

Operationsaufenthalt 14 Tage

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Altbau halt.)
Pro:
Man fühlt sich geborgen
Kontra:
Leider Baustelle am Gebäude
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüsenoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Mensch steht im Mittelpunkt. Körper ,Geist und Seeele gehören dort zusammen.Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit.Die medizinische Versorgung ist perfekt.Es gibt auch Unterstützung von den Herzdamen,(ehrenamtliche Hilfskräfte).Alles in allem wird man sehr gut begleitet, was der Genesung dient.
Immer wieder zu empfehlen,eine Erfahrung wert.

Rundum zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Chefärztin kam täglich zwei mal, sie war sehr persönlich zugewandt. Pflegepersonal sehr freundlich und aufmerksam
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Zusammenarbeit von Ärztehaus und Krankenhaus (hier: Schilddrüsensprechsstunde, OP-Sprechstunde und dem Aufnahme- und Belegungsmanagement) klappte reibungslos und schnell. Alles ist optimal organisiert. Man braucht sich selber eigentlich um nichts zu kümmern.
Das Verwaltungs- und Pflegepersonal ist sehr freundlich, trotz der erschwerten Umbaubedingungen. Ich fühlte mich nach der OP gut betreut.
Die Chefärztin, Frau Prof. Schlosser, kommt täglich zur Visite. Sie ist so freundlich und persönlich, wie ich es noch nie erlebt habe.
Das Essen war gut und reichlich.
Wegen des Umbaus sehen die Flure zwar wie Bettenlager aus, aber das ist anders wohl nicht zu machen. Das wird aufgewogen durch gute medizinische und pflegerische Betreuung.

Nicht geglaubt, dass es so etwas noch gibt!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles OP-Team ,Pflegekräfte und Management
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Irgendwann wurde der Leidensdruck größer als meine Angst!
Meine Schilddrüse war bereits 10 mal größer als normal.Auf
Anraten meines Hausarztes wandte ich mich an das Ev.Krankenhaus Mittelhessen. Nach eingehender Untersuchung
wurde der OP Termin für den 17.7. festgelegt. Bereits bei den Voruntersuchungen und Besprechungsterminen fiel mir auf, wie einfühlsam und freundlich alle Beteiligten mit mir umgegangen sind. Am Tage der OP wurde ich von dem liebevollen Team des Amb. OP -Zentrums empfangen und bestens betreut. Auch Frau Prof. Schlosser sprach mir noch einmal persönlich Mut zu: Keine Halbgöttin in weiß, sondern ein toller Mensch, dem das Wohl seiner Patienten wirklich am Herzen liegt! Nach gelungener OP verbrachte ich noch 2 Tage auf Station 1, auch hier bestens umsorgt und mit der Gewissheit, dass ich mich auch später jederzeit an meine behandelnden Ärzte wenden kann.
Auch wenn sich das Krankenhaus gerade im Umbau befindet,
kann ich nur jedem/er, der sich einer solchen OP unterziehen muss, diese Krankenhaus mit seinem tollen
Team wärmstens weiter empfehlen.

Schilddrüsen-OP im EV Gießen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mitarbeiter/Innen sehr freundlich, nett u. fürsorglich
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Basedow
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schilddrüsen-OP am 17.7.17:
Von A bis Z eine sehr freundliche, kompetente und fürsorgliche Betreuung - immer mit einem Lächeln - durch die Mitarbeiter/innen der Klinik vom Vorbereitungsgespräch über das Team des Amb. OP-Zentrums im Fachärztezentrum bis zur Entlassung von Station 1. Und darüberhinaus das Angebot, dass bei evtl. auftretenden Problemen die Klinik mit Ihren Mitarbeitern/innen rund um die Uhr für einen da ist. Besser aufgehoben kann man sich nicht fühlen. Zur Zeit laufen Bauarbeiten an der Klinik, welche verständlicherweise nicht lautlos ablaufen. Ein "Hut ab" dem Klinikpersonal, dass trotz dieser zusätzlichen Belastung seine Freude an der Arbeit nicht verliert und die Patienten mit Herz, Verstand, einem Lächeln und netten Worten versorgt. Sehr zu empfehlen.

Kompetente Klinik

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliche, kompetente, zuvorkommende Ärztin
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Entfernung der kompletten Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Beratung und Betreuung vor und nach der OP war sehr gut. Dank an meine Operateurin. Nach der OP informierte sie meine Angehörigen über den positiven Verlauf der OP. Sie gibt einem das Gefühl der Sicherheit vor und nach der OP. Sie ist für ihre Patienten da und bietet auch weiterhin ihre Hilfe an. Tolle Ärztin! Dank an das gesamte Ärzte Team.
Das Personal der Statiuon 2 war freundlich und hilfsbereit. Man fühlte sich gut aufgehoben,
trotz Umbauarbeiten.
Die Klinik ist weiter zu empfehlen.

Tolle Ärztin

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beratung, Umgang
Kontra:
Gab nichts
Krankheitsbild:
Entfernung der Nebenschilddrüsen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 13.07.2017 operiert, die Op ist super verlaufen ohne Komplikationen. Tolle Ärztin kümmert sich immer persönlich um ihre Patienten. Solch eine Ärztin habe ich noch nicht getroffen, und ich muss es wissen bin chronisch Nieren krank ( seit Geburt). Sie kam extra früher vor der Op um paar Fragen von mir zu beantworten. Top. Sie kann man immer persönlich erreichen, sie ist freundlich, menschlich. Gibt einem das Gefühl der Geborgenheit und Fürsorge. Man füllt sich wie ein Mensch, einfach klasse.

Endlich kümmert sich jemand un einen und wird Ernst genommen. Es wird sich um einen gekümmert auch nach der Behandlung.

Meine Operateurin hat es beim ersten mal hin bekommen und sofort mit Erfolg!!! Top.

In der Uni Klinik Marburg wurde ich 4 operiert, ohne Erfolg. Es hat sich keiner verantwortlich gefühlt. Die Ärzte da sind vor mir geflüchtet wenn sie mich gesehen haben um nicht mit mir über die erfolglosen Operationen zu sprechen. Keiner hat zurück gerufen obwohl es immer versprochen wurde. Keiner hat sich verantwortlich oder zuständig gefüllt. Ständiger Ärzte Wechsel. Katastrophe.

Mein großer Dank geht an meine Operateurin und ihr Team und das Pflegepersonal für die sehr gute Behandlung.

Danke nochmal !!!!!

Sehr gute medizinische Begleitung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Lärmbelästigung durch Umbau)
Pro:
Aufklärung und Durchführung der Operation
Kontra:
Behandlung durch Teile des Pflegepersonal auf der Inneren Station
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Betreuung, Durchführung der Operation und Nachbetreuung hervorragend.

Top sehr Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlich,Nett,Zuvorkomment
Kontra:
Krankheitsbild:
Teilschlittengelemk rechtes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 12.7.17-19.07.17 wegen einer Teilschlittenprothese stationär in der Klinik.
Die OP ist gut verlaufen und konnte am zweiten Tag schon 90 grad in der Motorschiene vollbringen.
Hut ab vor Chefarzt und Team - hervorragende Arbeit. Auch der Station 3 muss ich ein Kompliment aussprechen. Das Team ist sehr freundlich hilfsbereit und zuvorkommend.
Ich würde die Klinik auf alle Fälle weiter empfehlen.

Top Behandlung durch Prof. Schlosser und Ihr Team.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche Beratung.
Kontra:
Betten könnten mal erneuert werden.
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im April die Schilddrüse durch 2x Operationen raus bekommen.
Operiert wurde ich von Prof. K. Schlosser.
Bei der ersten OP wurde die eine Hälfte von der Schilddrüse entfernt und nach genauerer Untersuchung der Pathologie stellte sich heraus, dass der Knoten bösartig war.
Da ich auch Hashimoto Thyreoiditis hatte und dies die Schilddrüse sehr angreift wurde mir zur Sicherheit durch eine zweite OP die andere Hälfte auch entfernt.
Die ärztliche Beratung, Aufklärung und Betreuung durch Fr. Schlosser und Ihr Team waren sehr gut.
Auf Station 4 ist man gut aufgehoben und betreut.
Das Personal sehr freundlich und kompetent.
Ich habe panische Angst vor Ärzten, Krankenhäusern und allem was da passiert.
Die Angst wurde mir durch Frau Schlosser genommen.
Vor der OP hat Sie sich persoenlich bei mir vorgestellt und mir gut zugesprochen.
Das ist sicherlich nicht üblich!
Auch nach den Krankenhausaufenthalten wurde ich von Frau Schlosser, Ihrem Team und der Ambulanz sehr gut betreut und unterstützt, Vielen Dank!!!

Vielen Dank an Frau Schlosser und Ihr Team für die sehr gute Behandlung!!!

Ich kann das Evangelische Krankenhaus Gießen, insbesondere Station 4 sehr empfehlen.

Sehr menschlicher Umgang, hohe fachliche Kompetenz

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Wird gerade alles neu gemacht)
Pro:
Hier bist du Mensch
Kontra:
Baulärm
Krankheitsbild:
Komplette Schilddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Mai wurde mir die Schilddrüse entfernt. Ich hatte solche Angst vorher. Aber alles unbegründet. Angefangen von der Beratung, über das ambulante Fachärztezentrum, wo ich operiert wurde,die Ärzte, die Schwestern, bis hin zum Aufenthalt auf Station 4,alles super.
Grosser Dank gilt für mich an die Ärztin. Ich habe mich von Anfang an bei ihr wohlgefühlt. Super Ärztin, super Mensch.
OP alles super verlaufen, alle Ärzte und Schwestern sind einfach nur toll, kompetent und hilfsbereit.
Auch nach dem Krankenhausaufenthalt hat die Ärztin sich noch um mich gekümmert. Danke!
Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

Schilddrüsenoperation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute, freundliche, kompetente Ärzte
Kontra:
Baulärm
Krankheitsbild:
Hemithyreoidektomie rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erste OP am 22.06.2017-Angst ohne Ende...
Ich bin so überrascht gewesen über die Freundlichkeit, Aufklärung über OP, meine Angst war weg. Besonderer Dank gilt Frau Prof.Dr.Schlosser.Sie gab mir stets das Gefühl der Geborgenheit,der Sicherheit vor und nach der Schilddrüsenoperation,die sehr gut verlaufen ist.
Großes Lob an die Schwestern und Pflegern von Station 4. Macht weiter so!!!!!
Essen war ok. Zimmer war auch i.O.
Die Professionalität und menschliche Wärme, die ich bei meinem Aufenthalt hier erfahren habe, kann ich jedem Betroffenen wärmsten weiter empfehlen.

Schilddrüsen OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Prof. Dr. med Schlosser,sehr freundlich u "normal"
Kontra:
Baulärm
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute, freundliche, kompetente Ärztin( Dr. Schlosser)
Habe mich gut aufgehoben gefühlt.

OP und Aufenthalt im EV. in Ordnung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kleines, überschaubares Krankenhaus
Kontra:
Baulärm, der nicht zu ändern ist.
Krankheitsbild:
Struma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom 14.-16.06.2017 war ich Patientin von Frau Prof.K.Schlosser. Bei mir wurden die Schilddrüse und 2 Nebenschilddrüsen in einer OP entfernt.2 Tage vor der OP wurde ich zur Voruntersuchung bestellt, die relativ zügig abgewickelt wurde. Am Operationstag meldete ich mich um 7:00 Uhr auf Station 4.Ich hatte Glück und kam gleich dran. Die OP verlief gut, die Narkose wurde hervorragend vertragen.Auf der Station fühlte ich mich im 2- Bettzimmer gut aufgehoben und sehr freundlich behandelt.Ich wurde über alle einzunehmenden Medikamente gut informiert, bekam zur Unterstützung noch alle Einnahmehinweise auch schriftlich. Das hat mir imponiert!
Die ärztliche Versorgung war sehr gut!

Danke

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (bezieht sich auf das neue Gebäude)
Pro:
Der umgang mit Patienten und Familie
Kontra:
gab es nichts
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Betr.: Schilddrüsen OP

Für eine Schilddrüsen OP befand ich mich 4 Tage in der Agaplesion Klinik in Giessen.
Bei Frau Prof. Dr. med. K. Schlosser fühlte ich mich als Patient sowie meine Familienangehörigen von Anfang an bestens aufgehoben und versorgt. Frau Schlosser und Ihrem Team möchte ich hiermit noch einmal ein riesen Lob aussprechen und danke sagen. Bleibt eigentlich nur zu sagen, bitte macht genauso weiter!!!

OP der Schilddrüse + Nebenschilddrüsen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (nach den Umbauarbeiten wird es sicher moderner, vermißt habe ich jedoch nichts.)
Pro:
hier bist Du Mensch
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen - Nebenschilddrüsenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Den absolut positiven Berichten meiner Vorbewerter nach der Schilddrüsen OP durch Frau Prof. Dr. med. K. Schlosser u. Team kann ich mich ebenfalls absolut positiv anschließen. Ich bin froh eine so hervorragende Ärztin - menschlich u. fachlich - gefunden zu haben.
Trotz der Umbauarbeiten fühlte ich mich nicht gestört, Personal + Service, alles war zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Sehr gute Leistung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kann mein linkes Bein behalten!!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bin vor einer OP noch nie so ausführlich informiert worden)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klasse Team Dr. Schlosser und Dr. Hoja)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Bauarbeiten müssen halt sein)
Pro:
Team Prof. Dr. Schlosser und Station 4
Kontra:
Es gibt kein Kontra
Krankheitsbild:
Verschluss beider Leisten und Beinaterien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Juli 2016 in Uni Gießen bereits operiert. Man legte mir aufgrund eines Verschluss der Leisten- und Beinarterien ein Crossover Bypass der nicht funktionierte (siehe Bewertung UKGM)

Im Januar 2017 wurde ich zum ersten mal vom Team um Prof. Dr. K. Schlosser operiert. Alle Vorgespräche, Beratungen, Aufklärungen und Termitenvergaben war super. Diese OP verlief hervorragend sodass ich schon nach 8 Tagen Klinikaufenthalt wieder entlassen wurde und die Beschwerden waren behoben. Hier wurde ein Bypass im linken Bein von der Leiste bis zum Knie gelegt.

Leider musste durch Fr. Prof. Dr. Schlosser und einer erneuten MRT Bildgebung festgestellt werden, dass der Crossover Bypass verschlossen war und damit verbunden der von ihr gelegte Pass auch betroffen war. Eine erneute schnellst möglich OP war von Nöten.

Kurze Rede langer Sinn, ich wurde vom Team um Prof. Dr. Schlosser innerhalb von sechs Tage zweimal operiert!!! Und diese war keine Kleinigkeit sondern einmal 6 Std. einmal 2 Std.. Beide OP`s verliefen sehr gut!!! Ich habe noch nie erlebt, dass eine Chefärztin vor der Narkose zum Patienten kommt und ihm gut zuspricht. Die Nachbehandlung auf der Intensiv,- und Wach,- Stationen waren sehr Gut . Vielen Dank an das Personal von Station 4. Leute ihr seid Klasse!!! Ein Dank auch an Fr. Dr. Hoja die sich sehr um die Patienten kümmert.

Fazit ist, dass das gesamte Team um Fr. Prof. Dr. Schlosser sehr gute Arbeit leistet und das Team auf Station 4 topp Arbeit leistet und das rund um die Uhr!!!

Ich komme ohne Bedenken im Juli wieder zu euch und kann jedem empfehlen sich mit vollen Vertrauen in die Hände des Team`s von Prof. Dr. Schlosser und der Station 4 zu begeben!!!!

empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (hatte eine etwas sehr lange Wartezeit vor der OP)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft
Kontra:
Bauphase
Krankheitsbild:
Schilddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von Frau Dr. Schlosser operiert und war sehr zufrieden. Auch im Vor- und Nachsorgegespräch war sie engagiert, kompetent und mitfühlend, eine richtig gute Ärztin meiner Meinung nach.
Ebenfalls super freundlich und hilfsbereit sind die Damen im ambulanten OP Zentrum, von der Verwaltung sowie das Pflegepersonal.
Das Haus an sich befand sich gerade in der Renovierung, was natürlich etwas laut war, allerdings wusste ich das vorher und irgendwann muss das ja auch sein.
Fazit eine Klinik zum weiter empfehlen.

Chirurgische Kompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr menschlicher Umgang und fachliche hohe Kompetenz
Kontra:
0
Krankheitsbild:
Cholecystolithiasis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Musste mich einer Cholecystektomie unterziehen.
Die ärztliche Kompetenz hat mich von Anfang an überzeugt vom Empfang durch die Chirurgin, dem Eingangs- und Aufklärungsgespräch bis hin zur Operation, die zu meiner vollsten Zufriedenheit stattfand.
Auch die Vor- und Nachbehandlung, sowie Betreuung durch das Pflegepersonal war ausgezeichnet.

Schilddrüsen- OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (wegen Umbauarbeiten)
Pro:
Alles Bestens, Essen super
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse wurde entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer sich in gute und fachliche Hände begeben will ist hier genau richtig. Frau Prof. Dr. med. K. Schlosser hat sich u.a. auf die Schilddrüse spezialisiert und das merkt man als Patient/in. Nach einer richtigen Diagnose im Fachärztezentrum und ein Vorgespräch im Evangelische Krankenhaus, wurde mir sehr zeitnah ein OP-Termin angeboten. Mir wurde die komplette Schilddrüse von Frau Prof. Dr. med. K. Schlosser entfernt . Die Operation habe ich sehr gut überstanden und ich war sehr schnell wieder auf den Beinen. Der Umgang von Frau Prof. Dr. med. K. Schlosser war sehr kompetent, menschlich und liebevoll. Auch die weitere Betreuung von der Stationsärztin Frau Dr.Hoyer war sehr gut. Das Pflegepersonal ,die Ärzte und auch das Service Personal alles passte . Alle waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sauber und in einem guten Zustand . Ich würde diese Klinik immer wieder empfehlen .
Mein besonderer Dank geht nochmal an Frau Prof.Dr.med. K. Schlosser.

Schilddrüsen Operation

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Persönliche Ansprache vor und nach der OP super
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Operation komplette Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Über die Betreuung in der Nuklearmedizin kann ich von der ersten Untersuchung bis zur Operation nur positive Berichten
Hat alles super geklappt Ärzte wie schwestern/Pfleger waren sehr freundlich. Das Krankenhaus befindet sich im Umbau daher ist es eher unruhig. Ansonsten hat alles gepasst.

Schilddrüsen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
warmherzige Beratung und Pflege und beste medizinische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 22.Mai wurde mir die Schilddrüse entfernt. Dank den Ärzten im angrenzenden Fachärztezentrum, die sehr früh richtige Diagnose gemacht haben, wurde ich von der Frau Prof. Dr. med. K. Schlosser und Ihrem Team erfolgreich operiert. Sie ist eine super tolle Ärztin, mit sehr viel Herzlichkeit und Menschlichkeit. Alle Organisatorischen Abläufe bezüglich Vor-während-und nach der OP sind super organisiert. Alle Schwestern und Ärzte sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Man fühlt sich rundum gut aufgehoben und versorgt.Meine Familie und ich können diesem Team mit ihrer fürsorglichen Chefin nur unseren besonderen Dank aussprechen und mit bestem Gewissen weiterempfehlen

sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Top
Kontra:
kein kontra
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am linken Knie operiert.Sehr zufeden mit dem operierenden Doktor Kordelle.Es lief alles perfekt ab,freundliche und kompetente Bechandlung.Bin bereits nach 4 Wochen Schmerzfrei und kann mein Knie schon sehr gut bewegen.Gerne empfehle ich die Orthopädie dises Krankenhauses weiter empfelen

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Herr Dr.Kordell
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit der Behandlung sehr zufrieden.

Künstliches Hüftgelenk erspart

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Prof. Dr. med. Kordelle ist sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftkopfnekrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erfahrungsbericht:
Im Dezember 2016 wurde bei mir die Diagnose „Hüftkopfnekrose linke Hüfte“ gestellt. Um eine Operation zu vermeiden und evt. alternative Methoden für eine Behandlung zu nutzen, suchte ich niedergelassene Fachärzte (Orthopäden ) auf. Dort erhielt ich Antworten wie - „die Diagnose ist gesichert laut MRT-Aufnahme, hier hilft nur noch eine OP (künstliches Hüftgelenk) oder man kann versuchen den Hüftknochen anzubohren“ oder „es gibt Methoden der Bestrahlung und Infusionen, sind leider keine Kassenleistungen, Behandlung kostet zwischen 2000€ und 5000€“.
Meine Hausärztin konnte schnell und unbürokratisch einen Untersuchungstermin bei Herrn Prof. Dr. med. Kordelle für mich vereinbaren. Er hat sofort von einer OP bzw. einem künstlichen Hüftersatz abgeraten. Die Behandlung durch Herrn Prof. Dr. med. Kordelle hat mir eine OP erspart, nach ca. 8 Wochen hatte sich der Hüftknochen wieder verhärtet. Ich kann ohne Probleme und Schmerzen laufen, ohne teure „Privatbehandlungen“.
Herr Prof. Dr. med. Kordelle ist sehr kompetent, professionell, unkompliziert und freundlich. Kein Arzt der gleich operiert. Ich kann ihn nur empfehlen!!

Dankbarkeit

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
der junge Arzt in der Notfallaufnahme im Krankenhaus, er war lieb
Kontra:
Krankheitsbild:
Luxation Schulter + Abriss Tuberculum majus + Läsion Plexus Nerv
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am frühen Abend des 01.01.2017 einen schlimmen Unfall im privaten Umfeld. Dann, nachdem es nicht besser wurde, habe ich mich entschlossen, zur Klinik zu fahren, ich wurde in der Unfallnotaufnahme aufgenommen und durch einen/zwei nette junge Ärzte versorgt und meine ausgerenkte Schulter wurde wieder eingerenkt und der abgerissene Tuberculum majus wieder an die richtige Stelle gebracht, dann Klinikeinweisung zur weiteren Behandlung/Versorgung usw. - der mich behandelnde Notfallarzt hat mich dann am späten Abend/Nacht noch am Krankenhausbett besucht, nach mir geschaut und mir so vieles von meiner Angst genommen.
Wegen meiner "Fallhand" sagte er: "... das kommt schon wieder..." - das hat mir Vertrauen gegeben, mich gestützt, mir meine Angst genommen - ich habe ihm vertraut. Und das war genau richtig, denn jetzt, nach ca. 4 Monaten, ist alles wieder gut, keine "Fallhand" mehr, keine Lähmungen, und die Schulter wird auch wieder. Ich fühle mich glücklich, und dieser mein Unfallnotarzt (seinen Namen kenne ich nicht) hat mir geholfen, ich bin ihm - und damit dann auch dem gesamten EV.Krankenhaus-Team - sehr dankbar! Ich bin dankbar, dass ich noch einmal "davon gekommen bin"...
Eine frohe ehemalige Patientin

Knie TEP hervoragend gelungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinisch sehr gute Betreuung
Kontra:
Haus befand sich im Umbau, Modernisierungen auch erforderlich
Krankheitsbild:
Starke Arthrose im Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patient habe ich mich im EV bestens aufgehoben gefühlt. Primär war natürlich der erfolgreiche Ersatz meines Kniegelenks Ende Jan. 2017 (TEP). Diese ist sehr gut gelungen, so dass ich heute (Mai 2017) wieder gut unterwegs bin (besten Dank an meinen "Operateur"). Das Wandern muss noch 1..2 Monate warten, dann werde ich das wieder angehen.
Das Haus selbst befindet sich im Umbau. Man wünscht sich auf Station etwas mehr Komfort (individual TV, Dusch/WC). Das Personal jedoch ist sehr gut und arbeitet sehr professionell!
Ich kann diese Klinik aus meiner Sicht und meinen Erfahrungen uneingeschränkt empfehlen!

Varizen OP April 2017

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum Kompetent & qualifiziert
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfader OP Varizen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes und freundliches Personal,von dem Pflegepersonal über die Ärzte,Frau Professor Schlosser und natürlich besonderen Dank an den Op/ Intensivpfleger!
OP dauerte länger als geplant.

..ganz nah am Menschen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gutes Miteinander von Frau Prof. Schlosser, ihrem Team und der Station 4
Kontra:
Krankheitsbild:
Varizenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufklärung und Vorbereitung zur OP war fachlich sehr gut und vor allem verständlich erklärt, sowohl von der leitenden Ärztin als auch den Assistenz- bzw. Narkose-Ärzten. Die Betreuung nach der OP auf Station 4 durch leitende Ärztin, Stationsärztin und den Schwestern war ebenfalls sehr gut und immer mit einem offenen Ohr für Fragen. Die herzliche und freundliche Art von der "Chefin" hat sich im ganzen Team gespiegelt, ich fühlte mich als Mensch und nicht wie eine Nummer.

Super tolle Aufklärung und Betreung durch Ärztin und ihr Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Organisation und vor allem super nette Ärzte der Nuklearmedizin, Besprechung und Vorbereitung zur OP, Ambulantes OP Zentrum mit seinen tollen Schwestern und dem Superteam mit Super Chefin, Narkoseteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP am 05.04.2017
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte sehr grosse Angst vor meiner Schilddrüsen OP und der Narkose. Aber ich kann jedem nur empfehlen bei einer Schilddrüsen OP sich an diese Ärztin zu wenden. Sie ist eine super tolle Ärztin, mit sehr viel Herzlichkeit und Menschlichkeit. Alle Organisatorischen Abläufe bezüglich Vor-während-und nach der OP sind super organisiert. Alle Schwestern und Ärzte sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Auch sehr angenehm ist das Ambulante OP Zentrum, wo ich operiert worden bin, mit seinen tollen netten Schwestern. Es ist alles super organisiert auch nach der OP auf Station 4 sind alle Schwestern trotz der vielen Arbeit mit den vielen Patienten sehr freundlich und hilfsbereit. Auch die Nachtschwester ist sehr bemüht und schaut immer nach einem. Die Ärztin macht 2x täglich Visite und erkundigt sich wie man sich fühlt. Man fühlt sich rundum gut aufgehoben und versorgt .
Besonders Dank möchte ich nochmals dieser Ärztin sagen.

Keine einfache Galle

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Kompetenz und pflegerische Betreuung
Kontra:
Lärm durch die Baustelle
Krankheitsbild:
Gallenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aus einer einfachen Gallenentfernung wurde ein Problemfall, in dem Frau Prof. Schlosser ihr handwerkliches Können unter Beweiß gestellt hat und zusammen mit Ihren Kollegen das Problem in den Griff bekommen hat.
Die ärztliche Betreuung war während der gesamten Zeit ausgezeichnet. Ebenso die pflegerische Betreuung auf der Station 4.

Wagner

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nette Pflegekräfte super nette Ärzte...ganz viel herzlichkeit und vorallem weiss da der Kopf was der Arsch macht....

Dank an das ganze Team

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
höchstgradige Carotis-Stenose
Erfahrungsbericht:

Nach der gleichen Prozedur vor 5 Wochen an der linken Carotis-Arterie, konnte ich mich dieses Mal der OP der rechten bewusster aussetzen.
Vorab: Keine Angst vor lokaler Betäubung statt Narkose!
Bei diesem Eingriff am Kopf, mit dem Wissen um das Schlaganfallrisiko während der OP, dem man nicht unmittelbar entgegentreten könnte, wenn es nicht ganz aktuell erkannt würde bin ich sehr dankbar, dass es inzwischen so sichere Methoden zur lokalen Betäubung gibt. Sicher ist es viel zeitaufwändiger, die betroffenen Nervenzentren auf diese Art lahmzulegen. Aber der Anästhesist mit seinen Mitarbeitern hat es wieder geschafft, diesen Vorgang so unaufgeregt, zielsicher und freundlich stattfinden zu lassen, dass ich über die Dauer gar nicht nachgedacht habe.
Und auf dem OP-Tisch, ein Quietsche-Entchen in der Hand (wunderbar, dass man bei all der medizinischen High-Tech-Umgebung sein Befinden so mitteilen darf), fühlte ich mich sofort wieder bestens aufgehoben, als sich meine Ärztin warm und resolut meiner rechten Halsschlagader widmete.
Wie schon während der letzten OP: Es ist so beruhigend und vertrauenerweckend, dass man sich während des ganzen Eingriffs als Subjekt fühlen kann; dass man vermittelt bekommt, was gemacht wird und wie der Stand ist und auch, dass man genau den Zeitpunkt mitbekommt, an dem sich die OP als gelungen erweist!
Dass dann auch noch, wie bei beiden Operationen, die ich erlebt habe, die Operateurin und das gesamte OP-Team so gut gelaunt und menschenfreundlich agiert haben, war eine zusätzliche, sehr dankbar erlebte, vertrauensbildende Maßnahme!
Im Nachhinein ist mir klar, wie bedrohlich nahe ein Schlaganfall beim Zustand meiner Halsschlagadern (97%iger und über 80%ige Stenose) war und dass meine Ärztin mit ihrem Team mein Leben gerettet hat. So dankbar jedoch wie ich für sichere medizinische Behandlung und Versorgung bin – auch der menschliche Umgang mit Mitarbeitern und Patienten ist beeindruckend.
VIELEN DANK!

Sehr gute Erfahrung im Bereich "Gefäßchirurgie"

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz von Ärzten u. Krankenschwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Betr. OP der Schilddrüse:

Die OP fand im angegliederten Fachärztezentrum statt ... bereits vor OP hatte ich dort eine gute und fachlich sehr kompetente Beratung, und die darauffolgende Zusammenarbeit/ Informationsweiterleitung zwischen den Ärzten des Fachärztezentrums und den Ärzten der Gefäßchirurgie des Klinik funktionierte prima.

Das Ergebnis der OP war sehr gut (inkl. einer kleinen u. sehr unauffälligen OP-Naht)!
Zudem war die Behandlung von Schwestern und Ärzten, sowohl vor als auch nach OP, sehr kompetent und freundlich.

Die anschließende Aufnahme auf Station war gut organisiert und verlief völlig problemlos.
Über die Nachbehandlung dort kann ich mich auch nur positiv äußern! Ich hatte allg. das Gefühl, dass es ständige Absprachen zwischen Chirurgie, Stationsärzten und Krankenschwestern gab, und Patienten dementsprechend schnell und gut informiert und versorgt wurden.

Alles in allem kann ich diesen Fachbereich, soweit ich das beurteilen kann, weiterempfehlen!

Sehr gutes Krankenhaus

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Manche Zimmer sind für drei Betten zu klein)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hoher Puls über Stunden anhaltend
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden mit der Behandlung dem Pflegepersonal den Reinigungskräften.
Dank an alle für ihre Arbeit.

Das Wohl der Patienten steht an 1. Stelle

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hilfsbereitschaft vom gesamten Personal
Kontra:
nichts negatives
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positives berichten. Ich war wegen Entnahme der Schilddrüse dort. Im ärztlichen Amulationszentrum wurde die OP durchgeführt. Sehr nette, liebenswürdige Schwester und auch im OP alles zuvorkommend, hilfsbereit. Hier kann ich mich nicht beklagen. Auf Station (bei mir Station 4)ging es so weiter. Alle von Schwestern bis Ärzte/Assistensärzte alles super nett, höflich und um das Wohl der Patienten bemüht. Wir konnnten jeder Zeit auf die Schwestern zugehen und Fragen loswerden oder um was bitten. So weit möglich wurde es realisiert bzw. die Fragen alle beantwortet.

gelungene Entfernung eines Muttermals im Gesicht

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr guter OP-Verlauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Muttermal auf der Stirn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe ein größeres Muttermal von meiner Stirn im Oktober 2016 entfernt bekommen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Heilungsverlauf und mit meinem jetzigen Aussehen. Die entstehende Narbe fällt immer weniger auf.

Sehr gutes und kompetentes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016 /2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausgezeichnet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (herforragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungslos)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Fussspezialistin
Kontra:
Toilette und Dusche leider nicht im Zimmer
Krankheitsbild:
Hammerzehen links Hallux Valgus Gutartiger Tumor auf dem re. Fuss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr guter Service. Nette Schwestern Ausgezeichnete Op Ärztin. Sehr gute Narkoseüberwachung und OP Team.Gute Nachbetreuung. Sehr gute Aufklärung Von Seiten der Ärzte und dem Pflegepersonal.

Schilddrüsen OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Toiletten auf dem Flur)
Pro:
Ärztin
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines heißen Knoten an der Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich habe vor kurzen die Schilddrüse operiert bekommen.

Besonderes erwähnen möchte ich meine Ärztin für Ihre sehr fachliche und menschliche Betreuung während meines Krankenhaus Aufenthaltes.

Auch das Pflegepersonal ist sehr nett und zuvorkommend.

Sollten Sie auch ein Schilddrüsen OP benötigen, dann kann ich Ihnen nur empfehlen in das Ev. Krankenhaus in Gießen zu gehen.

Ein zufriedene Patientin

Empfehlenswerte Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (noch sehr alte Zimmer, Toiletten auf dem Flur)
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal, gute Erreichbarkeit und Ansprechbarkeit der Ärzte

Schilddrüsenenfernung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Haus befindet sich zur Zeit im Umbau)
Pro:
perfekte OP-Organisation und Betreuung von Aufnahme bis Entlassung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP Kalter Knoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Perfekter Ablauf der Operation.Freundliche und kompetente Behandlung angefangen in der Nuklearmedizin,Belegungsmanagement,sowie der OP-Vorbereitung.Besonders hervorzuheben ist die Betreuung vor und nach der OP durch Schwester Carola,das OP-Team ,das Team der Station 4.Bei Frau Prof.Dr.med Schlosser und Team fühlt man sich sehr gut aufgehoben,wird umfassend informiert. Visite durch die Chefärztin,wenn möglich 2 mal am Tag. Besonderen Dank an meine Ärzte und dem Pflegeteam der Station 4.Anzumerken ist die Sauberkeit trotz Umbauarbeiten.Eine Schilddrüsen-OP im EV kann ich jederzeit weiterempfehlen.

Schilddrüsenentfernung

Nuklearmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute ärztliche Betreuung und Patientenfürsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde die Schilddrüse entfernt. Ich fühlte mich vom ersten Tag an gut aufgehoben und versorgt.
Das OP Team im angrenzenden Fachärztezentrum, die Station 4 und vorallem Frau Prof. Dr. Schlosser sind einfach super!!!!
Man kann es einfach nicht beschreiben bei Frau Prof. Dr. Schlosser wird man als Mensch gesehen ist ist nicht nur eine Nummer.

Einfach nur super klasse "Frau Prof.Dr. Schlosser"!

Alles Bestens!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mit Frau Prof. Dr Schlosser und ihrem Team,)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung und Patientenfürsorge, kurzfristige Termine und kurze Wartezeiten bei Untersuchungen
Kontra:
-nichts-
Krankheitsbild:
Schildrüsenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vollste Zufriedenheit bereits bei den Voruntersuchungen und dann auch bei der OP und dem anschließenden Klinikaufenthalt.
Durch die kompetente und herzliche Art von Frau Professor Dr. Schlosser fühlt man sich als Patient sehr gut aufgehoben. Das ganze OP-Team und Stationsteam unterstützt hier ebenfalls durch Freundlichkeit und Fachkompetenz.

Operation der Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Derzeit werden größere Umbauten vorgenommen)
Pro:
sehr gute aerztliche Beratung und Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 09.März wurde mir die Schilddrüse entfernt. Ich fühlte mich vom ersten Tag an gut aufgehoben und versorgt. Besonders die aerztliche Betreuung durch Frau Prof. Dr. med. K. Schlosser und ihr Team, möchte ich erwähnen. Auch die Aufklaerung vor der OP im angrenzenden Fachaerztezentrum war super.Bei ihr wird der Patient noch als Mensch wahrgenommen. Bevor ich aus der Narkose aufgewacht war, hatte Frau Prof. Schlosser bereits meinen Mann informiert. Auch nach der OP und der Entlassung bietet sie noch ihre Hilfe an.
Auch das Pflegepersonal war herzlich und hatte immer ein offenes Ohr.
Ich würde jederzeit wieder in das EV. Krankenhaus gehen und kann es bestens weiter empfehlen.

Willkommener Gast

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Erfahrungsbericht:

Man geht ja immer mit einem mulmigen Gefühl ins Krankenhaus, aber meine Krampfadern sollten weg. Um so überraschter war ich, wie herzlich und einfühlsam ich von der ersten Aufnahme mit allen Voruntersuchungen bis zum Aufenthalt auf der Krankenstation 4 begleitet wurde. Ich habe mich wie ein willkommener Gast gefühlt und gar nicht mehr als Patient.
Alle Abläufe perfekt organisiert und das Pflegepersonal super.
Ganz besonders die wohltuend menschliche und aufmunternde ärztliche Betreuung durch meine Ärztin hat sicherlich dazu beigetragen, dass ich die Operation als völlig unproblematisch und schmerzfrei erlebt habe.
So kann ich mich jetzt im Sommer über meine schönen neuen Beine freuen!

gelungene Operation

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
patientenzugewandte kompetente Chefärztin, freundliches Pflegepersonal
Kontra:
abschließende Aufklärung für Zeit nach Operation könnte besser sein
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Medizinische Arbeit der Klinik ist gut. Klinik ist im Umbau, Modernisierungen sind nötig. Pflegepersonal freundlich, Essen geniessbar.

Dr. Kordelle ist der beste Arzt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
P