DRK-Clementinenhaus

Talkback
Image

Lützerodestraße 1
30161 Hannover
Niedersachsen

121 von 176 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

176 Bewertungen

Sortierung
Filter

Total zufrieden

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 4/2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit im gesamten Haus
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation der Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Atmosphäre im Clementinenhaus ist einzigartig gut. Man fühlt sich sofort "aufgehoben". Ich werde dieses Haus allen meinen Freunden wärmsten weiterempfehlen.
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist besonders hervorzuheben. Ich bedanke mich recht herzlich für diese Behandlung.

Weiss ich nicht

Geriatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (.......)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (.....)
Pro:
.....
Kontra:
......
Krankheitsbild:
Alzheimer
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unzufrieden

Ein exzellent geführtes Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe Bericht
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer erfolgreichen Hüft-OP bedanke ich mich herzlich beim Anästhesie- und Operationsteam und dem Klinikpersonal.
Vom Aufnahmegespräch bis zu meiner Entlassung war alles sehr gut organisiert und ich fühlte mich sicher und gut aufgehoben.
Mein Patientenzimmer auf der Station 4 und die Verpflegung waren auf einem sehr hohen Niveau. Die Pflegerinnen und Pfleger hilfsbereit, motiviert und freundlich.
Ein erstklassig geführtes Krankenhaus, das ich nur weiterempfehlen kann!

Ich hab mich sehr gut betreut gefühlt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es hat alles gestimmt
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 24.03.-29.03.21.Notfallmäßig
wegen Vorhofflimmern in der Klinik. Auf der Station 1 B. Die Ärtze, Schwestern, Pfleger und das Reinigungspersonal waren alle sehr nett. Ich hab mich da mehr als gut aufgehoben gefühlt.Auch das Personal in der Notaufnahme war sehr nett.Ich würde jederzeit wieder ins Clemi gehen.

Einfach top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jederzeit wieder meine erste Wahl)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles super!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles gut koordiniert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles sauber und ordentlich)
Pro:
Die Freundlich und Kompetenz
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gallen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 01.3.2021 wurde mir die Galle entfernt. Das gesamte Team, von der Reinigungskraft bis zu den Ärzten war Top! Danke an die Anästhesie, ich hab mich sehr sicher und gut aufgehoben gefühlt.
Insgesamt würde ich das Clemi jederzeit weiterempfehlen und bin froh, dass ich mich für das Krankenhaus entschieden habe.
Jeder Mitarbeiter ist mir freundlich und zugewandt begegnet.
Danke für Alles.

Alles o.k.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sauber und neue Einrichtung,zentrale Lage, 2 Bettzimmer)
Pro:
die Krankenschwestern waren überaus nett und zu vor kommend
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus macht ein gepflegten und sauberen Eindruck. Zimmer und Verpflegung waren gut. Das Pflegepersonal war überaus freundlich und fach kompetent. Ich hatte nichts aus zu setzen, habe mich gut aufgehoben gefühlt. Weiter so!
Mein Aufenthalt war nur drei Tage. Es war alles in Ordnung. Die behandelnden Ärzte waren etwas kurz angebunden,das schließe ich auf hohes Arbeitsaufkommen zurück,sie waren aber fach kompetent und freundlich zu mir, im ganzen war alles sehr zufrieden stellen.

Mitarbeiter

Innere
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Wie oben beschrieben im Text.)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keine Zeit für Beratung.)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kaum Zeit für gute Behandlung.Zeitdruck,Stress,zu viele Patienten pro Fachkraft.)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Abläufe werden immer stressiger,älteres Personal wird zu hohen Belastungen ausgesetzt.)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
In meiner Wohnungsnähe
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Mitarbeiter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich finde es äußerst frech das vereinzelte Mitarbeiter nicht akzeptieren wollen, das man eine freie Meinungsäußerung hat und hier meine negative Bewertung schön reden wollen. Sie haben ja die selbe Möglichkeit Ihren Saftladen gut zu bewerten. Meine Meinung und vieler anderer Kollegen auch hat hier nur mal eine Meinung geäußert. Diese hilft anderen um sich mal über die Missstände in der Pflege zu informieren. Die Rosarote Brille mal abnehmen! Und ja, in anderen Krankenhäusern ist es bestimmt nicht besser. Das ist ja das schlimme. Es gib nur vereinzelt, wenn überhaupt zufriedene Krankenpfleger und Pflegerinnen. Älteres Personal wird von den Jüngeren teilweise, wenn man nicht mehr so schnell ist, ausgegrenzt oder gemobbt.

Unzufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nah am Wohnort.
Kontra:
Essen, Räume, gesamter Ablauf.
Krankheitsbild:
Dilatation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Leider während der Corona Zeit nicht so gute Erfahrung.

1 Kommentar

Clemi am 04.01.2021

Sehr geehrter Langatmig2020D,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen mithilfe unseres Meinungsflyer sofort entgegen genommen.

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch.

Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

XD

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
-
Kontra:
Ja
Krankheitsbild:
XD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

XD

1 Kommentar

Clemi am 04.01.2021

Sehr geehrter XDimXD,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen mithilfe unseres Meinungsflyer sofort entgegen genommen.

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch.

Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Rundum "SORGLOSPAKET"; Empfehlenswertes Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Bericht
Kontra:
-/-
Krankheitsbild:
Arthrose rechtes Knie; Einsatz einer Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

1.Vorbereitung OP durch Anästhesie:
- hohe Professionalität bei EKG, Blutentnahme, Vorbereitungsgespräch und einer deutlich spürbaren Empathie gegenüber dem Patienten,
- einen herzlichen Dank an das Vorbereitungsteam.

2.Operation
- ebenfalls eine hoch professionelle Vorbereitung, Durchführung (ablesbar an dem positiven Ergebnis der Op) und postoperative Begleitung durch den Operateur und der Anästhesie,
- auch hier spürte man die Hinwendung zum Patienten deutlich,
- herzlichen Dank an das Operationsteam.

3. Pflege Station 4 A
- hier fühlte ich mich als Patient, aber in erster Linie als Mensch, geborgen und sicher,
- die verantwortlichen Pfleger-/innen waren wach, aufmerksam und zeigten dem Patienten gegenüber eine Hilfsbereitschaft, die man besonders hervorheben muss,
- hier war nicht nur eine erkennbare Professionalität, sondern hohe Motivation in Verbindung mit Spaß am Beruf und daraus folgernd ein hohes und überdurchschnittliches Leistungsniveau ablesbar,
- auch hier verbinde ich meine Aussage mit einem herzlichen Dankeschön.

4. Infrastruktur, Ausstattung Patientenzimmer und Ernährung,
- ich war ausgesprochen überrascht über die erlebte Hygiene, Sauberkeit, Modernität und technische Ausstattung der Klinik und insgesamt mit den vorhandenen sozialen Räumen und natürlich, aus meiner Sicht, den Patientenzimmern. Das alles bewegt sich auf einem sehr hohen Niveau,
- die Verpflegungsangebote glichen einer sehr gut geführten Speisekarte, da fehlte nichts.

5. Verwaltung
- die Verfahrensabläufe sind mir zwangsläufig nicht bekannt. Trotzdem ist die Folgerung zulässig, dass in dieser sehr gut organisierten Klinik die Verwaltung einen nicht unerheblichen Beitrag leistet.

Insgesamt gebe ich dem Clementinenhaus die volle Punktzahl und die gerne gesehenen 5 STERNE.

1 Kommentar

Sr.Petra am 06.01.2021

Da sieht man mal den Unterschied, Privatpatienten sind natürlich zufrieden. Das ist das allerletzte, das man privat versichert sein muss um gut behandelt zu werden. Wenn die wüssten was dem Personal blüht, wenn man einem Privatpatienten nicht den Hintern hinterher räumt......pah.....

Unzufrieden

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Ärzte kaum gesehen.)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer zu eng und dreckig)
Pro:
Arzt
Kontra:
Schwestern
Krankheitsbild:
Hernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Genervtes Personal, ganz besonders 3 Schwestern.

2 Kommentare

Clemi am 04.01.2021

Sehr geehrter Schubert2020,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihre Kritikpunkte mithilfe unseres Meinungsflyer sofort entgegen genommen.

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch.

Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

  • Alle Kommentare anzeigen

Mobbing

Innere
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
...
Kontra:
...
Krankheitsbild:
Burnout durch Mobbing
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kollegenschweine sind überall unterwegs. Leitung kümmert sich nicht korrekt. Man sei selber Schuld an der Situation. Ungerechtigkeit hoch 3 .

2 Kommentare

Clemi am 11.12.2020

Sehr geehrter User Nevkavitz,

die Zuständen, von denen Sie berichten, sind uns nicht bekannt und klar ist, dass ein Arbeitsumfeld, das durch Mobbing geprägt ist, im Clementinenhaus in keinster Weise toleriert oder geduldet wird.

Daher möchten wir Sie herzlich bitten, sich mit diesem Anliegen direkt bei der Geschäftsführerin Frau Huber zu melden, um diesen Zustand zu beheben und Lösungen zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

  • Alle Kommentare anzeigen

vorbildlicher Ablauf einer HernienOP hinsichtlich med. Versorgung und Betreuung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
rundum zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
HernienOP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hernien OP - perfekter Ablauf hinsichtlich med. Versorgung und Pflegebetreuung, danke für alles, andere Kliniken in Hannover können sich ein Beispiel nehmen

Chirurgie Station

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Divertikulitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf der Station von Dr. Strey sind alle Mitarbeiter sehr zuvorkommend und sehr nett. Das ganze Personal sehr kompetent und immer für einen da.
Ich würde diese Klinik/Station jedem sehr empfehlen. Man fühlt sich dort sehr gut aufgehoben.

RM-Läsion,Impingement rechts

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
es wurde sich gewissenhaft um den Patienten gekümmert.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin vom Clementinenhaus begeistert! Kompetente
Ärzte und sehr freundliches Klinikpersonal!Fühlte
mich bestens aufgehoben.Absolut empfehlenswert!!
Woanders konnte mir niemand weiter helfen.....

OP bringt nichts

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Diese OP ist nicht zu empfehlen
Krankheitsbild:
Magenband OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Magenband OP anders als erwartet.

1 Kommentar

Clemi am 30.11.2020

Sehr geehrter Poloch555,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen mithilfe unseres Meinungsflyer sofort entgegen genommen.

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch.

Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Covid

Geriatrie
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Sparmaßnahmen
Kontra:
Sparmaßnahmen
Krankheitsbild:
Covid
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Keine Covid Tests für Personal .....

1 Kommentar

Clemi am 11.11.2020

Sehr geehrter User-CovidMitarbeiter,

wir bedauern, wenn Sie die Teststrategie unseres Hauses nicht für ausreichend empfinden. Wir haben Ihre Anregung im Haus thematisiert und sind in diesem Fall der Meinung, dass Ihre Äußerungen falsch sind.
In kritischen Situationen werden immer alle Mitarbeiter getestet und erhalten einen Schnelltest und einen PCR.

Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle einladen, sich mit Ihrer Abteilungsleitung in Verbindung zu setzten, um Ihre Sorgen und Ängste zu besprechen und so gezielt handeln zu können.

Mit freundlichen Grüßen

DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Wiedererlangung von Lebensqualität

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sauber, sehr freundlich, kompetent, zügig
Kontra:
keine Erfahrung
Krankheitsbild:
Meniskusriss im li. Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Strukturierte Eingangsuntersuchung. Der Vorgabetermin
wurde exakt gehalten. Freundlich während der ver-
schiedenen Gespräche.
All machten einen kompetenten Eindruck.Fühlte mich
gut aufgehoben.

Dank an das Clementinenhaus Hannover

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal sehr freundlich und aufmerksam
Kontra:
Mir war nichts bekannt
Krankheitsbild:
ICD Implantation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 9.10.2020 bis 15.10.2020 in der Kardiologie vom DRK Krankenhaus
Clementinenhaus Hannover.Ich kann nur Positives über die Klinik berichten.Die Notaufnahme klappte reibungslos,da ich eine Einweisung für eine ICD Implantation vorlegen konnte.Ich kam sofort auf die IMC Station ( Intermediate Care) und wurde dort versorgt.Meinen Dank gilt dort allen Schwestern und Pflegern.Freundlichkeit wird hier groß geschrieben. Ich bedanke mich besonders bei Dr.Quantz für seine ausführliche Beratung und für die anschließende ICD Implantation.Meinen Dank an alle Beteiligten.
Fazit:
Besser kann man nicht versorgt Werden!

Eine Klink fast wie ein Hotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zu einer geplanten Schulter OP in der Klinik.

Ohne diese OP hätte ich mich wie im Hotel gefühlt. Ausnahmslos alle Mitarbeiter waren überaus freundlich und zuvorkommend. Egal ob es die Pflegekräfte, der Service oder die Menschen in der Anästhesie waren. Sie alle haben mir die notwendige OP so angenehm wie möglich gemacht. In meinen Sorgen habe ich mich ernst genommen gefühlt und die Behandlung war (soweit ich das zwei Tage nach OP beurteilen kann) 1a.

Vielen Dank für die herzliche Betreuung

schlechtes Zustand

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nein
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schlechte Zustand

1 Kommentar

Clemi am 06.10.2020

Sehr geehrte(r) kaiser2020-User,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen über unseren Meinungsflyer sofort angenommen: https://www.clementinenhaus.de/images/flyer/Clemi_Meinungsflyer.pdf

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch. Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Uneingeschränkt weiter zu empfählen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetentes Personal und sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmdurchbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Chirugie ist sehr kompetent und mir wurde die Behandlung meiner Krankheit bis ins kleinste Detail erörtert .
Das ganze Team des Clementinenhauses war super freundlich und kümmern sich sehr um mein Wohlbefinden.
Ich würde die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

Freundlich und Kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
keine
Kontra:
Krankheitsbild:
knie op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette MENSCHEN und Sauber. Fachlich sehr kompetent und Freundlich. Schwestern hilfsbereit und immer Freundlich. Insgesamt sehr zufrieden hier.

Verbesserungswürdig

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Operation top, auf Station weniger gut)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super empathisches Personal
Kontra:
viele Fehler in der (medizinischen) Versorgung
Krankheitsbild:
Operation (Innere)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider waren meine Erfahrungen sehr zwiespältig.
Der erste OP-Termin wurde aufgrund einer Vorerkrankung abgesagt. Kurz vor dem 2. Termin fiel den Ärzten dann ein, dass sie weitere Werte haben wollen, somit wieder OP-Absage.
Der 3. Termin scheiterte fast daran, dass die Betten überbucht waren und ich zunächst nach Hause geschickt werden sollte. Da hatte ich dann aber Glück und nach ca. 4-5 Stunden fand ein findiger Pfleger eine Möglichkeit mich unterzubringen.
Die Operation verlief gut, allerdings wurden über die vorgefundene Situation vom Arzt mir und dem Personal andere Angaben gemacht als später in die Akten eingetragen wurden.
Die Kommunikation zwischen den Stationen war sehr schlecht und ich als Patientin mußte das ausbaden (der schmerzhafte Drainageschlauch wurde statt auf Intensiv morgens ca. 8.30 Uhr erst gegen 14.00 Uhr auf Station gezogen, obwohl der Arzt es angewiesen hat). Auf Intensiv wurde die Arbeit nicht geschafft und es sollte auf Station erledigt werden. Dort wußte man von nichts und wollte ohne erneute Anweisung nicht handeln. Des weiteren wurde mir einmal ein Medikament angehängt, auf das ich allergisch bin. Ein weiteres Mal wurde mir dieses Medikament angeboten. In meiner Akte stand an mehreren Stellen, dass ich allergisch dagegen bin. Die medizinische Betreuung auf Station ließ insgesamt (nicht nur bei mir)sehr zu wünschen übrig. Ein sehr großer Pluspunkt ist allerdings die Sozialkompetenz der Mitarbeiter, die immer freundlich und mitfühlend, herzlich und hilfsbereit sind. Sie geben einem das Gefühl, der Mittelpunkt ihres Interesses zu sein, solange sie sich mit einem beschäftigen. Das hat mir sehr gefallen, tröstet aber nicht über die medizinischen Mängel hinweg. Auch die Nachsorge ist oft mit langen Wartezeiten belegt. Schade, menschlich eine glatte 1+, fachlich (Station)und organisatorisch leider noch viel Luft nach oben.

1 Kommentar

Clemi am 16.09.2020

Sehr geehrte/r User-Sonnenschein870,
wir bedauern die von Ihnen geschilderten Erfahrungen sehr und sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen.
Wir haben Ihre Schilderungen in unserem Haus noch einmal thematisiert.
Wie bereits aus Ihrer Anregung hervorgeht können Verschiebungen von Operationen zur eigenen Sicherheit manchmal notwendig sein.
Wir als Krankenhaus versuchen täglich den Spagat aus einer hohen Bettenauslastung zu meistern. Manchmal müssen Patienten etwas länger auf ihr Bett warten, was jedoch keinster Weise zu einer Absage einer OP führen darf.
Das Ziehen von Drainagen ist in der Chirurgie eine sehr kritische und abgesicherte Entscheidung. So entscheidet in der Regel der Operateur über den Drainagenzug. Sicherlich ist es daher nachvollziehbar, dass niemand auf Station ohne erneute Rücksprache eine Drainagenentfernung vornehmen wird, auch wenn Sie als Patient dies selbst glaubhaft weitergeben.
Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle noch einmal einladen, mit uns in Kontakt zu treten, um weitere Details zu Ihrem Aufenthalt zu besprechen und so gezielt handeln zu können. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail an [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Behandlung als Nummer

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 202   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Synkope
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Negative Erfahrung

1 Kommentar

Clemi am 03.09.2020

Sehr geehrte(r) Kardiologie-User,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen über unseren Meinungsflyer sofort angenommen: https://www.clementinenhaus.de/images/flyer/Clemi_Meinungsflyer.pdf

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch. Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Sehr zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachliches know-how, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit der fachlich - medizinischen Behandlung bin ich sehr zufrieden. Alle Fragen wurden ausreichend und verständlich beantwortet.
Auffallend ist die Freundlichkeit und Zugewandtheit aller Mitarbeiter/innen, mit denen ich Kontakt hatte (Empfang, Herzkatheterlabor, Stationsschwestern, Servicemitarbeiter/innen).
Ich war in einem Einzelzimmer untergebracht - dieses war geräumig und komfortabel ausgestattet.

habe mit viel mehr schmerzen gerechnet

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
personal drücken und kommt sofort
Kontra:
keine negativen sachen hier im haus
Krankheitsbild:
knie ersetzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sauberes Krankenhaus sehr sehr freundliches,höffliches und kompitettes personal.essen kann mann sich aussuchen und schmeckt lecker. ich bin verwöhnt und es schmeckt bei Krankenhaus aufendhalt nur hier.

Geriatrie ist nur Geldmacherei

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Demenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Neumodischer Kram der leider nichts taugt .Geldmacherei.

2 Kommentare

himmelfahrt am 28.07.2020

Was soll Ihre Kritik bewirken ??
Rundumschlag, keine Differenzierung.
Worin wurden Ihre Erwartungen nicht erfüllt ?
Neumoderner Kram ? Die Medizin, die Ergotherapie und die entsprechende pflegerische Versorgung soll dem Menschen auf dem aktuellsten Stand angeboten und auch angewendet werden.

Wo ist Ihr Problem ????

  • Alle Kommentare anzeigen

Tolles Krankenhaus, qualifiziertes Team, gute Arbeitsbedingungen

Chirurgie
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Exzellenz in Menschlichkeit, Pflege und Medizin)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Offen und kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sieht oben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Meisten läufts)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schöner Arbeitsplatz)
Pro:
Wir arbeiten gerne im Clemi
Kontra:
Corona fordert uns sehr
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Clementinenhaus ist ein toller Arbeitgeber. Das Team aus Pflegenden und Ärzten arbeitet auf Augenhöhe zusammen immer für das Wohl der Patienten.

Das besondere Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles in allem, sehr gut
Kontra:
es gibt nichts zu meckern
Krankheitsbild:
Sigmadivertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal, ausführliche und kompetente Beratung durch Anästesie und Chirurgie.
Sigmadivertikulitis OP-Vorbereitung und Durchführung bestens.
Nach Entlassung absolut keine Probleme.
Das Clementinenhaus kann man nur weiterempfehlen.
Das Haus macht den Eindruck einer REHA-Klinik.

Arbeitsbedingungen nicht mehr das was sie mal waren.

Chirurgie
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nah am Wohnort
Kontra:
Stressige Station
Krankheitsbild:
Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich arbeite seid Jahren hier, früher war es mal schön. Jetzt ist es nur noch Stress.

4 Kommentare

Salosita am 08.07.2020

Ja, alles verändert sich. Im Gesundheitswesen jeden Tag. Das Clemi steht zwischen vielen großen Krankenhäusern um jede Ecke, in denen jeder sofort eine Stelle haben kann, wenn er möchte. Aber die Kollegen wissen, was sie hier für gute Arbeitsbedingungen haben, darum bleiben sie und es kommen auch immer wieder welche dazu. Was oder wem nützt es, im Internet so eine Bewertung abzugeben? Es ist schon gemein den vielen fleißigen freundlichen Kollegen die zusammen richtig gute Arbeit leisten und gerne im Clemi sind, hier so etwas rein zu schreiben. Das honorieren die Patienten um die es ja auch geht immer wieder. Wenn man sich nicht wohl fühlt wo man ist, dann spricht man doch Vorort mit Kollegen und sucht Wege um es zu ändern? Das geht im Clemi auf so vielen Wegen. Unverständlich, was das hier soll.

  • Alle Kommentare anzeigen

Unmögliche Arbeitsbedingungen!

Innere
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
gar nichts
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Burnout sag ich nur.Aussen Hui innen Pfui. Im Nachtdienst auf jeder Station 36 Patienten für eine Pflegekraft.26 sind erlaubt. PDL interessiert das nicht. Pausen im Nachtdienst nur Rufbeteitschaft. Es stehen einem nach 6Std Nachtdienst 30 Min Pause am Stück zu.Hier nie möglich. Meist gar keine Pause. Ausreden der Leitung.Hier oft Patientengefährung durch zu wenig Personal. Eingefleischte Mitarbeiter die es nicht anders kennen ist das egal. Glaublich. Wenn man Es nicht schafft nachts Pause zu machen dann ist man in den Augen der PDL zu lahm!

5 Kommentare

pummeleinhorn126 am 30.06.2020

Liebe Sr.Ehrlich,

ich arbeite seit über 20 Jahren im Clemi. Diese großen Stationen, die Sie beschreiben gibt es schon seit 2008/2009 nicht mehr und die Arbeitsumstände sind mir auch neu. Was wollen Sie mit dieser Beurteilung erreichen?
Ich arbeite gern hier und das fast tagtäglich. Anstrengende Dienste gibt es überall, ruhige ebenso; aber mit 36 Patienten allein zu sein, ist schon lange her und selbst zu dieser Zeit haben wir noch viel mehr Tätigkeiten im Nachtdienst übernommen als heutzutage.


Mit freundlichen Grüßen

Das Pummeleinhorn126 :)

  • Alle Kommentare anzeigen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 13.06.2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Ist subjektiv , danach nur einen Punkt bewerte)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Wartezeiten sind unmöglich !!!!
Kontra:
Op letzte Woche verlief gut
Krankheitsbild:
Verband Wechsel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

So schlecht wie heute war ich schon lange nicht mehr Behandelt !!! Ich wollte nur Verband wechseln lassen ... Und nun ,ich sitze hier mehr als 4 Stunden und sehe nicht mal Personal, den ich nachfragen konnte, ob ich Überhaupt noch heute eine Chance habe! Sie sitzen im Hinterraum und als ich jemanden suchte um Ein Info zU bekommen - haben sie einfach eine Schiebewand vorgestellt ! Unglaublich und unmöglich !!!
Sorry, die ärztliche Kompetenzen sind in meinem Kopf ausgeblendet ...

3 Kommentare

Clemi am 17.06.2020

Sehr geehrter Vogel9 User,

wir sind dankbar, wenn unsere Patienten ihre Eindrück ehrlich mitteilen, denn nur so können wir Verbesserungen im Clementinenhaus bewirken. Daher möchten wir Sie einladen, Ihre Erfahrungen uns nochmals genau mitzuteilen. Hierzu können Sie unseren Meinungsflyer nutzen, der auch bei uns im Haus ausliegt: https://www.clementinenhaus.de/images/flyer/Clemi_Meinungsflyer.pdf

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected] Wir benötigen Ihre konkreten Daten, um den Fall noch einmal nachvollziehen zu können.

Für das Wohl unserer Patienten bietet das Clementinenhaus auch die Möglichkeit, mit unserem unabhängigen Patientenfürsprecher in Kontakt zu treten: Hierfür können Sie eine E-Mail an [email protected] senden.

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

  • Alle Kommentare anzeigen

1 Bett Versicherung nützt nichts

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Zimmer zu eng, Bad zu klein.)
Pro:
Nah am Wohnort
Kontra:
1Bett Versicherung nützt hier nichts .
Krankheitsbild:
Vorderwandinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

1Bett Zimmer versichert aber 1Bett war nicht zu belegen.

4 Kommentare

Clemi am 12.06.2020

Sehr geehrter User Ricosta,

wir sind stets bemüht, unseren Patienten, die eine entsprechende Zusatzversicherung haben, ein Einzelzimmer zur Verfügung zu stellen. Leider kann es bei voller Belegung jedoch vorkommen, dass kein entsprechendes Zimmer zur Verfügung steht und somit auf ein Zweibettzimmer ausgewichen werden muss.
Dafür bitten wir um Verständnis. Besonders vor dem Hintergrund, dass die Krankenhäuser aktuell dazu verpflichtet sind, einen Teil ihrer Bettenkapazitäten für mögliche Corona-Patienten freizuhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

  • Alle Kommentare anzeigen

Ein tolles Krankenhaus!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Junges, aufmerksames und liebevolles Personal, das jeden erdenklichen Wunsch erfüllt hat.
Kontra:
Krankheitsbild:
Katheterablation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Herzkatheterlabor für eine Katheterablation nach Vorhofflimmern. Vom Eingriff selbst habe ich nichts mitbekommen (Schlafnarkose), aber die Aufklärung und Behandlung davor und danach war äußerst angenehm und vermittelte mir großes Vertrauen.
Auch der Aufenthalt (2 Tage) war für mich außerordentlich angenehm, sowohl von der medizinischen, als auch von der privaten/persönlichen Behandlung her.
Beim Essen wurde wirklich jeder Wunsch erfüllt, und es schmeckte sehr gut.

Ambitionierte Pflege und Versorgung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Halux - Lapidus OP
Erfahrungsbericht:

Fachliche Kompetenz, herzliche Atmosphäre, die Angestellten arbeiten offensichtlich in einem guten Betriebsklima. Gute organisatorische Abläufe.

Notaufnahme Katastrophe Ärzte unfähig.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
.....
Kontra:
.....
Krankheitsbild:
Notfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Inkompetente Ärzte in der Notaufnahme. Ärzte im Praktikum? Jungspunt ohne Erfahrung? Schickt uns weg mitten in der Nacht. Als Notfall in der MHH gelandet. Hätte nie gedacht die MHH als super zu empfehlen. Bekam dort zumindest die erwartete Hilfe. Lag dort 2 Wochen.

1 Kommentar

Clemi am 08.06.2020

Sehr geehrter User Lippoldi,

wir bedauern, wenn Sie sich in unserem Haus nicht angemessen betreut gefühlt haben. Eine Weiterverweisung aus dem Notfall kann manchmal erforderlich sein, wenn alle Betten in unserem Haus belegt sind, oder wir für die notwendige Behandlung nicht die entsprechende Fachabteilung vor Ort haben.
Leider reichen die Angaben aus Ihrem Kommentar nicht aus, um aus dem Fall Rückschlüsse zu ziehen und Verbesserungen zu erarbeiten. Daher möchten wir Sie einladen, nochmals auf uns zuzukommen und Ihre Punkte per E-Mail an [email protected] zu richten. So können wir die Sitation nochmals anschauen und Lösungen erarbeiten.

Ihr
DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Finger weg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Arzt
Kontra:
Beschwerde Management
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beschwerde Management....von wegen.Ist ein Witz. AUSREDEN ES WAR EIN Versehen....

1 Kommentar

Clemi am 27.05.2020

Sehr geehrter User KARUSOFUSS,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Leider sind Ihre Angaben zu generell, sodass wir Ihren Fall nicht nachvollziehen können, um Lösungen zu entwickeln.
Daher möchten wir Sie einladen, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch. Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

No Go!

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Geriatrie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Oma war dort nicht gut versorgt.Wurde aufgefordert alles selber zu machen. Wenn das nicht ging Pech gehabt.

2 Kommentare

himmelfahrt am 26.05.2020

Leider berichten Sie sehr global. Differenzierte Angaben sind sinnvoller.
Es ist wichtig, dass Kranke aber auch alte/ sehr alte Kranke in ihren vorhandenen Möglichkeiten gefördert und auch gefordert werden müssen, um ihre Restselbständigkeit zu erhalten oder ihre Selbständigkeit wieder herzustellen. Es ist doch sehr schön, wenn Menschen, auch im hohen Alter, ihre alltäglichen Tätigkeiten selbst ausführen können. Leider fassen manche Betroffene die entsprechenden Maßnahmen, die durch Pflegefachkräfte und Physiotherapeuten durchgeführt werden, als Schikane auf. Mit etwas mehr Empathie gegenüber den kranken alten Menschen und ihren Angehörigen gegenüber kann sehr viel mehr Verständnis erreicht werden.

  • Alle Kommentare anzeigen

Top Krankenhaus.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nettes Personal
Kontra:
.....
Krankheitsbild:
Nabelhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr tolle Klinik! Hatte bereits zwei Operationen am Bauch in anderen Kliniken. Eine war ok, die andere Klinik ging mal garnicht. Meine dritte OP (februar 20)im Clemi. Ich war sehr positiv überrascht. Sehr nettes/junges Personal.Viele für einen Lacher zu haben. Sie waren immer für einen da. Fragen wurden immer beantwortet.werde wenn möglich nur noch dieses Krankenhaus "nutzen".

Weitere Bewertungen anzeigen...