DRK-Clementinenhaus

Talkback
Image

Lützerodestraße 1
30161 Hannover
Niedersachsen

130 von 190 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

190 Bewertungen

Sortierung
Filter

Überschrift

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Pro
Kontra:
Kontra
Krankheitsbild:
Diabetes
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freche Schwestern

Wenn man sich als Patient wohlfühlen kann, dann hier im CLEMI

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz
Kontra:
gibt es für mich nicht
Krankheitsbild:
Einsatz einer Knie-Vollprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 4.Oktober 2021 erhielt ich im Clementinenhaus Hannover eine Knie-Vollprothese und wurde im Anschluss daran fünf Tage lang liebevoll und kompetent betreut.
Ich möchte nun meiner Begeisterung über das Clementinenhaus gebührend Ausdruck verleihen.
Alle MItarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit denen ich in Kontakt kam, haben größten Dank und Anerkennung verdient.
Von der Aufnahme über die Anästhesievorbereitung,
die Betreuung im Aufwachraum bis hin zum Raumpflegepersonal hatte ich es nur mit überaus zuvorkommenden und engagierten Menschen zu tun.
Natürlich hatte ich häufigsten und intensivsten Kontakt mit dem Personal auf der Station. Immer wieder konnten sich meine Zimmerkameraden und ich über die ausgesprochen freundlichen Schwestern und Pfleger freuen. Jeder von uns hatte das Gefühl, persönlich ganz besonders nett behandelt zu werden, egal ob bei der Essensausgabe, bei medizinischen Versorgungen oder manch Anderem, egal, ob tagsüber oder mitten in der Nacht.
Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team der Station 2! Ein Krankenhausaufenthalt kann ganz gewiss nicht angenehmer sein, als hier bei Ihnen!
Ebensolch gute Erfahrungen machte ich mit den Therapeutinnen und Therapeuten, die mich betreuten. Auch ihnen herzlichsten Dank!
Ich bin sicher, dass die so überaus freundliche und angenehm ruhige Athmosphäre im CLEMI, so wie ich sie erleben durfte, mit ihrer positiven Wirkung auf die Patienten, sich ganz bestimmt positiv auf den gesamten Genesungsprozess auswirkt.
Mein Dank für die hervorragende OP an den Arzt vom go:h (Namen sollen hier ja nicht genannt werden) ist hier nur in wenigen Worten ausgedrückt, weil er nicht selbst Angestellter des Clementinenhauses ist. Aber natürlich gebürt ihm mein herzlichster Dank!
Jedem, der sich über das CLEMI informieren will, kann ich nur eine 100-prozentige Empfehlung für dieses hervorragende Krankenhaus geben!

1 Kommentar

Clemi am 18.10.2021

Sehr geehrte/r User/in K. Goethe,

wir bedanken uns für Ihre Zeit, die Sie sich genommen haben, um eine so herzliche Bewertung zu schreiben. Es macht uns sehr stolz und glücklich zu lesen, wie wohl sich unsere Patienten fühlen, wie gut sie genesen können und all das, weil unser Personal seine Liebe zum Beruf und Patienten so zeigt und lebt. Wir haben Ihre lieben Worte auch an die Station weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Wie Urlaub!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüftgelenkarthrose
Erfahrungsbericht:

Am 24.9.21 erschien ich im Clemi zum Einbau eines neuen Hüftgelenkes! Ohne Wartezeit begann mein wundervoller Aufenthalt dort mit einer angenehmen Aufnahme, einer liebevollen OP-Vorbereitung und Narkoseeinleitung, die keine Ängste aufkommen ließen!
Auch im Aufwachraum wurde ich gewissenhaft und herzlich umsorgt!Die restlichen 5 Tage beeindruckten mich sehr - egal ob bei der Visite, bei den physiotherapeutischen Anwendungen, wähend des Transportes zum Röntgen und auch beim Röntgen selbst und vor allem täglich auf dem Zimmer durch die Krankenschwestern: soviel Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Mènschlichkeit hätte ich nicht für möglich gehalten! Ich fühlte mich wie im Urlaub! Nun hatte ich auch großes Glück mit meinen sehr netten Bettnachbarinnen und dass die Schmerzmedikation bei mir optimal anschlug! Ich bin übrigens keine Privatpatientin gewesen!Vielen Dank an alle!

1 Kommentar

Clemi am 06.10.2021

Sehr geehrte Userin Sanne0921

Wir sind wirklich sehr berührt von Ihren lieben Worten, die Sie für unser Krankenhaus, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefunden haben. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Es zeigt uns, dass wir mit unserer Einstellung und Liebe zum Beruf auf dem richtigen Weg sind. Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Gallenblase Entfernung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dr, Strey / schnell ...nett und kompetent
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Cholecyptektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kleines, aber gutes Krankenhaus! Mit fachlich guten Ärzten, sauberen Zimmern und netten Krankenpfleger!!

1 Kommentar

Clemi am 06.10.2021

Sehr geehrter User Aldo01,

wir bedanken uns für Ihre positive Bewertung und freuen uns, dass Sie sich hier so wohl gefühlt haben. Empfehlen Sie uns gerne weiter. Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Trotz hoher Belastung freundliche und kompetente Aufnahme und Behandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meinem Mann wurden die Befunde verständlich erklärt!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes und freundliches Team
Kontra:
. -.
Krankheitsbild:
Luftnot bei schwerer Herzinsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann musste vor 1 Woche die Notaufnahme des Clemi aufsuchen, nachdem er in einer grossen Klinik in Hannover trotz Luftnot bei Herzinsuffizienz abgewiesen worden war, da kein Bett frei war und wir uns ein anderes KH suchen sollten, wo ein Bett frei sei. Nach einem kurzen Anruf im Clemi konnten wir kommen. Trotz vieler Patienten in der Notaufnahme fühlte mein Mann sich von Anfang an gut aufgehoben. Schwester B. kümmerte sich umgehend um ihn. Auch ein Arzt untersuchte meinen Mann und veranlasste die notwendigen Untersuchungen. Und später, als mein Mann auf Station war, hatte die Schwester sogar noch etwas zu Essen organisiert, obwohl die Essenszeit schon vorbei war. Auch spät abends, als mein Mann den Notfallknopf drücken musste, war die Schwester blitzschnell da. Während der Infusionen wurde immer nach ihm gesehen. Er konnte dann am nächsten Tag wieder entlassen werden.
Alles in Allem können wir nur Gutes über das Clemi berichten. Wir hatten das Gefühl, ernst genommen zu werden. Niemand wollte uns wieder wegschicken. Es wurde vom Oberarzt sogar gesagt, dass, falls wieder eine Verschlechterung der Luftnot eintreten sollte, wir jederzeit wiederkommen könnten, dazu sei das Clemi schliesslich da.

1 Kommentar

Clemi am 29.09.2021

Sehr geehrte Userin Huwele,

es macht uns sehr stolz und glücklich, eine so positive Bewertung zu erhalten und zu lesen. Das Ihr Mann und Sie sich hier so gut aufgehoben und wertgeschätzt gefühlt haben, zeigt, dass wir schon vieles richtig machen. Wir werden auch weiter dafür Sorgen und daran arbeiten, dass es so bleibt und unsere Patienten und auch deren Angehörige zufrieden und glücklich, aber vor allem gesund das Clementinenhaus verlassen.
Weiterhin gute Besserung.

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Schlimm

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Fällt mir leider nichts ein
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Herzkatheter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unfassbar unverschämtes zum Teil freches Personal

1 Kommentar

Clemi am 22.09.2021

Sehr geehrter User Hiller2021,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten und auch deren Angehörigen Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen mithilfe unseres Meinungsflyer sofort entgegen genommen. Auch die direkte Ansprache an das Personal oder die Abteilungsleitung ist jederzeit möglich. Nur so haben wir die Möglichkeit unsere Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch.

Bitte schildern Sie uns Details zum Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Professionalität & Menschlichkeit nicht vorhanden.

Onkologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Beratung nicht vorhanden)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nette Terminvergabe über Hotline
Kontra:
Empfang, Notaufnahme, Pflegepersonal
Krankheitsbild:
Notaufnahme, Empfang
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Bewertung bezieht sich auf das Krankenhaus im Allgemeinen und nicht nur auf die Onkologie.

Mein Freund liegt seit 1 Woche dort im Krankenhaus. Als Besucher hat man es derzeit, wie wohl in jedem Krankenhaus, schwer aber der Empfang des Clementinenhauses ist wirklich der unfreundliche und teils arroganteste den ich je erleben musste. Man wird behandelt wie Menschen zweiter Klasse und es ist schon fast egal wer Dienst hat. Einer ist schlimmer als der Andere.

Die Höhe war heute. Meine Mutter welche seit Jahren Durchblutungsstörungen hat konnte ihr Bein nicht mehr richtig spüren. Bevor wir uns auf den Weg ins Clementinenhaus machten, rief ich dort an um zu erfragen ob wir dort richtig seien. Die Antwort war, dass wir in die Notaufnahme kommen sollen. Dies täten wir nur um dann nach 2 Minuten wieder weggeschickt zu werden. Das Clementinenhaus sei nicht zuständig. Meine Mutter sitzt nun in der Notaufnahme eines anderen Krankenhauses, wo sie respektvoll behandelt wurde.
Unfassbar für mich.

Mein Freund welcher das Clementinenhaus seit 1 Woche als Patient erlebt, sagt ebenfalls, dass er mit Sicherheit nie wieder in diesem Krankenhaus behandelt werden möchte.
U.a. werden vom Arzt verschriebenen Tabletten nicht verabreicht oder es dauert über eine Stunde bis eine Schwester ins Zimmer kommt, nachdem man den Notfallknopf gedrückt hat.

Das Clementinenhaus soll das zweitbeste Krankenhaus in Hannover sein.
Ich frage mich ernsthaft wie das passieren konnte.
Von Professionalität, sowie Menschlichkeit, keine Spur!

1 Kommentar

Clemi am 03.09.2021

Sehr geehrte Userin Karin291188,
wir bedanken uns für Ihre Rückmeldung und bedauern sehr, dass Sie und Ihre Angehörigen unser Haus mit diesen schlechten Eindrücken verlassen haben. Wir sind Ihren Angaben nachgegangen und befinden uns intern im Klärungsprozess. Sollte Ihrerseits noch einmal Kommunikationsbedarf bestehen, haben Sie die Möglichkeit, unseren unabhängigen Patientenfürsprecher zu kontaktieren, oder uns eine E-Mail an [email protected] zu senden.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin alles Gute.
Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kurz, beantwortet aber jede Frage)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich, professionell, hilfsbereit
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Vorbesprechung über die Aufnahme, die OP-Vorbereitung inkl. Narkose, die eigentliche Operation, die Betreuung/Pflege auf der Krankenstation bis zur Entlassung wurde ich immer professionell, hilfsbereit und freundlich - einfach sehr gut - behandelt. Hier konnte ich keinen Kritikpunkt finden.

Trotz meiner vielen Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten inkl. Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) hatte ich jeden Tag mehrere Auswahlmöglichkeiten. Auch das war besser als erwartet und besser als im Urlaub.

Insgesamt kann ich dieses Krankenhaus für Operationen uneingeschränkt empfehlen.

1 Kommentar

Clemi am 13.09.2021

Sehr geehrte/r User/in LB21,

vielen Dank für Ihr Lob. Es freut uns immer sehr, wenn Patienten sich so wohl fühlen und unseren Einsatz und die Leidenschaft zur Arbeit spüren. Empfehlen Sie uns gerne weiter.

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Schlechte Erfahrung Station 1

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Das Essen war ok
Kontra:
Das Personal
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Abteilungsleitung ignoriert Beschwerden auf St.1, sowas Inkompetentes hab ich schon lange nicht mehr erlebt. Nimmt Ihr Personal zu 1000% trotz Fehler in Schutz.

1 Kommentar

Clemi am 13.09.2021

Sehr geehrter Userin VictoriaG,

wir bedauern, dass Sie sich während Ihres Aufenthalts nicht so wohl gefühlt haben, wie es hätte eigentlich der Fall sein sollen. Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen mithilfe unseres Meinungsflyers sofort angenommen. Auch hätte es die Möglichkeit gegeben, unseren unabhängigen Patientenfürsprecher zu kontaktieren oder uns eine E-Mail an [email protected] de zu senden. Wir werden Ihr Anliegen zum Anlass nehmen intern noch einmal genau so schauen, wo wir Verbesserungen vornehmen können oder müssen.

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Der Weg aus Berlin hat sich gelohnt !

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern / absolute Arrhythmie
Erfahrungsbericht:

Als Arzt mag ich das Clementinenhaus schon lange und verfolge mit Interesse seine Entwicklung. Durch den "Tag der offenen Tür" ist mir der hohe Qualitätsanspruch des Krankenhauses bekannt, das sich mit seinen Visionen und agilen Strategien am EFQM-Modell orientiert und schon so manchen Preis verdient abgeräumt hat. Und ich weiß von mehreren sehr zufriedenen Patienten un Patientinnen. Vor 8 Wochen habe ich nun selbst das Vergnügen gehabt, die gegebenen Leistungsversprechen prüfen können. Mit der hervorragenden Versorgung und der bislang guten Heilung meiner langjährigen, sehr quälenden Herzrhythmusstörungen bin ich aufs Angenehmste bestätigt worden. Neben den medizinischen Forderungen an das Haus kann ich sagen, das Clemi gefällt mir einfach gut. Der überschaubare Komplex, die gute, höchst moderne Ausstattung, der ungewöhnlich freundliche und kompetente Service! Dafür bin ich gern aus Berlin angereist. Vielen Dank und ein großes Lob dafür.

Es ist nicht alles so, wie es scheint

Psychiatrie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
-
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Geht auf die Nerven
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sowas unmögliches wie Schwester M. und Schwester N. in der Notaufnahme, die sehr schlecht mit ihren Patienten umgehen, sehr unfreundlich sind und ihren Beruf sowas von verfehlt haben. Traurig!

Das Arbeitsklima im Haus ist mangelhaft - es wird viel negatives toleriert und hingenommen, Mitarbeiter werden gemobbt, vergrault aber hinsehen sowie hinhören will keiner.
- tut eurer Sekte was gutes und verbannt Kollegen/innen, die das Arbeitsklima ordentlich belasten.

Perfektes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Reibungsloser Ablauf
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Prästationären Aufnahme bis zum stationären Aufenthalt absolut professionelle Behandlung. Immer ein freundliches respektvolles Wort.
Ich hatte mir das Krankenhaus vorher ausgesucht, da es relativ klein und sehr gute Rezensionen bezgl. MIC Gallen-OP hatte. Da habe ich auch gerne eine Anfahrt von 1:15 Std. In Kauf genommen!
Ich würde das Clemi jeder Zeit empfehlen und bin dankbar für die tolle Behandlung!

1 Kommentar

Clemi am 23.06.2021

Sehr geehrte/r Bewerterin/Bewerter,

herzlichen Dank für Ihr tolles Lob. Wir haben uns sehr gefreut, dass Sie unsere Leidenschaft, Sie gut zu behandeln, gespürt haben. Empfehlen Sie uns gerne weiter!

Ihr Clemi-Team

Äußerst gelungener Krankenhausaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Gründlichkeit, Schnelligkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Ersatz des linken Schultergelenks bei vorhandener rechtsseitigen Lähmung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Vorbereitung auf die Operation zum Ersatz meines linken Schultergelenkes führte ich mit der Narkoseärztin, die mich umfänglich über Operationsrisiken informierte, was mich aber schließlich von meinem Vorhaben zu der Operation nicht abhielt.

Direkt vor der Operation hatte ich noch ein Gespräch mit dem Narkosearzt, der mich sehr gut über den Ablauf aufklärte.

Nach der Operation, wieder bei Bewusstsein, war ich erleichtert, dass ich mich so gut fühlte und wurde dann auf das Krankenzimmer gebracht. Das Pflegepersonal War für meine Begriffe und meine Erfahrungen (habe leider erhebliche Erfahrungen mit Krankenhausaufenthalten) sehr kompetent und dabei außerordentlich freundlich und verbindlich im Umgang. So etwas hatte ich bisher noch nicht erlebt und bin dafür natürlich auch im nach herein außerordentlich dankbar. Werde dieses Krankenhaus gern wärmstens weiter empfehlen.

1 Kommentar

Clemi am 23.06.2021

Sehr geehrte/r Bewerterin/Bewerter,

herzlichen Dank für Ihr tolles Lob. Wir haben uns sehr gefreut, dass Sie unsere Leidenschaft, Sie gut zu behandeln, gespürt haben. Empfehlen Sie uns gerne weiter!

Ihr Clemi-Team

Schwere Krankheit leicht gemacht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachpersonal immer dicht am Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Rektumkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Fachpersonal, dass fürsorglich und engagiert für mich als Patienten da war. Steht’s war ich sehr gut informiert.

Schlechte Führungsebene

Innere
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
...
Kontra:
...
Krankheitsbild:
Nein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mitunter schlechtes Betriebsklima.

1 Kommentar

Clemi am 31.05.2021

Sehr geehrte Mitarbeiterin,

ich bedauere es sehr, dass das Clementinenhaus für Sie nicht die Rahmenbedingungen zur Verfügung stellen kann, die Sie brauchen, damit Sie Ihre Arbeit mit Freude machen können. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit meinem Sekretariat, dann lassen sich sicherlich einige Themen lösen.

Mit freundlichen Grüßen
Birgit Huber

Total zufrieden

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 4/2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit im gesamten Haus
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation der Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Atmosphäre im Clementinenhaus ist einzigartig gut. Man fühlt sich sofort "aufgehoben". Ich werde dieses Haus allen meinen Freunden wärmsten weiterempfehlen.
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist besonders hervorzuheben. Ich bedanke mich recht herzlich für diese Behandlung.

Ein exzellent geführtes Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe Bericht
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer erfolgreichen Hüft-OP bedanke ich mich herzlich beim Anästhesie- und Operationsteam und dem Klinikpersonal.
Vom Aufnahmegespräch bis zu meiner Entlassung war alles sehr gut organisiert und ich fühlte mich sicher und gut aufgehoben.
Mein Patientenzimmer auf der Station 4 und die Verpflegung waren auf einem sehr hohen Niveau. Die Pflegerinnen und Pfleger hilfsbereit, motiviert und freundlich.
Ein erstklassig geführtes Krankenhaus, das ich nur weiterempfehlen kann!

Ich hab mich sehr gut betreut gefühlt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es hat alles gestimmt
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 24.03.-29.03.21.Notfallmäßig
wegen Vorhofflimmern in der Klinik. Auf der Station 1 B. Die Ärtze, Schwestern, Pfleger und das Reinigungspersonal waren alle sehr nett. Ich hab mich da mehr als gut aufgehoben gefühlt.Auch das Personal in der Notaufnahme war sehr nett.Ich würde jederzeit wieder ins Clemi gehen.

Einfach top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jederzeit wieder meine erste Wahl)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles super!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles gut koordiniert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles sauber und ordentlich)
Pro:
Die Freundlich und Kompetenz
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gallen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 01.3.2021 wurde mir die Galle entfernt. Das gesamte Team, von der Reinigungskraft bis zu den Ärzten war Top! Danke an die Anästhesie, ich hab mich sehr sicher und gut aufgehoben gefühlt.
Insgesamt würde ich das Clemi jederzeit weiterempfehlen und bin froh, dass ich mich für das Krankenhaus entschieden habe.
Jeder Mitarbeiter ist mir freundlich und zugewandt begegnet.
Danke für Alles.

Alles o.k.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sauber und neue Einrichtung,zentrale Lage, 2 Bettzimmer)
Pro:
die Krankenschwestern waren überaus nett und zu vor kommend
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus macht ein gepflegten und sauberen Eindruck. Zimmer und Verpflegung waren gut. Das Pflegepersonal war überaus freundlich und fach kompetent. Ich hatte nichts aus zu setzen, habe mich gut aufgehoben gefühlt. Weiter so!
Mein Aufenthalt war nur drei Tage. Es war alles in Ordnung. Die behandelnden Ärzte waren etwas kurz angebunden,das schließe ich auf hohes Arbeitsaufkommen zurück,sie waren aber fach kompetent und freundlich zu mir, im ganzen war alles sehr zufrieden stellen.

Mitarbeiter

Innere
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Wie oben beschrieben im Text.)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keine Zeit für Beratung.)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kaum Zeit für gute Behandlung.Zeitdruck,Stress,zu viele Patienten pro Fachkraft.)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Abläufe werden immer stressiger,älteres Personal wird zu hohen Belastungen ausgesetzt.)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
In meiner Wohnungsnähe
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Mitarbeiter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich finde es äußerst frech das vereinzelte Mitarbeiter nicht akzeptieren wollen, das man eine freie Meinungsäußerung hat und hier meine negative Bewertung schön reden wollen. Sie haben ja die selbe Möglichkeit Ihren Saftladen gut zu bewerten. Meine Meinung und vieler anderer Kollegen auch hat hier nur mal eine Meinung geäußert. Diese hilft anderen um sich mal über die Missstände in der Pflege zu informieren. Die Rosarote Brille mal abnehmen! Und ja, in anderen Krankenhäusern ist es bestimmt nicht besser. Das ist ja das schlimme. Es gib nur vereinzelt, wenn überhaupt zufriedene Krankenpfleger und Pflegerinnen. Älteres Personal wird von den Jüngeren teilweise, wenn man nicht mehr so schnell ist, ausgegrenzt oder gemobbt.

Unzufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nah am Wohnort.
Kontra:
Essen, Räume, gesamter Ablauf.
Krankheitsbild:
Dilatation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Leider während der Corona Zeit nicht so gute Erfahrung.

1 Kommentar

Clemi am 04.01.2021

Sehr geehrter Langatmig2020D,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen mithilfe unseres Meinungsflyer sofort entgegen genommen.

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch.

Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

XD

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
-
Kontra:
Ja
Krankheitsbild:
XD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

XD

1 Kommentar

Clemi am 04.01.2021

Sehr geehrter XDimXD,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen mithilfe unseres Meinungsflyer sofort entgegen genommen.

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch.

Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Rundum "SORGLOSPAKET"; Empfehlenswertes Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Bericht
Kontra:
-/-
Krankheitsbild:
Arthrose rechtes Knie; Einsatz einer Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

1.Vorbereitung OP durch Anästhesie:
- hohe Professionalität bei EKG, Blutentnahme, Vorbereitungsgespräch und einer deutlich spürbaren Empathie gegenüber dem Patienten,
- einen herzlichen Dank an das Vorbereitungsteam.

2.Operation
- ebenfalls eine hoch professionelle Vorbereitung, Durchführung (ablesbar an dem positiven Ergebnis der Op) und postoperative Begleitung durch den Operateur und der Anästhesie,
- auch hier spürte man die Hinwendung zum Patienten deutlich,
- herzlichen Dank an das Operationsteam.

3. Pflege Station 4 A
- hier fühlte ich mich als Patient, aber in erster Linie als Mensch, geborgen und sicher,
- die verantwortlichen Pfleger-/innen waren wach, aufmerksam und zeigten dem Patienten gegenüber eine Hilfsbereitschaft, die man besonders hervorheben muss,
- hier war nicht nur eine erkennbare Professionalität, sondern hohe Motivation in Verbindung mit Spaß am Beruf und daraus folgernd ein hohes und überdurchschnittliches Leistungsniveau ablesbar,
- auch hier verbinde ich meine Aussage mit einem herzlichen Dankeschön.

4. Infrastruktur, Ausstattung Patientenzimmer und Ernährung,
- ich war ausgesprochen überrascht über die erlebte Hygiene, Sauberkeit, Modernität und technische Ausstattung der Klinik und insgesamt mit den vorhandenen sozialen Räumen und natürlich, aus meiner Sicht, den Patientenzimmern. Das alles bewegt sich auf einem sehr hohen Niveau,
- die Verpflegungsangebote glichen einer sehr gut geführten Speisekarte, da fehlte nichts.

5. Verwaltung
- die Verfahrensabläufe sind mir zwangsläufig nicht bekannt. Trotzdem ist die Folgerung zulässig, dass in dieser sehr gut organisierten Klinik die Verwaltung einen nicht unerheblichen Beitrag leistet.

Insgesamt gebe ich dem Clementinenhaus die volle Punktzahl und die gerne gesehenen 5 STERNE.

1 Kommentar

Sr.Petra am 06.01.2021

Da sieht man mal den Unterschied, Privatpatienten sind natürlich zufrieden. Das ist das allerletzte, das man privat versichert sein muss um gut behandelt zu werden. Wenn die wüssten was dem Personal blüht, wenn man einem Privatpatienten nicht den Hintern hinterher räumt......pah.....

Unzufrieden

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Ärzte kaum gesehen.)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer zu eng und dreckig)
Pro:
Arzt
Kontra:
Schwestern
Krankheitsbild:
Hernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Genervtes Personal, ganz besonders 3 Schwestern.

2 Kommentare

Clemi am 04.01.2021

Sehr geehrter Schubert2020,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihre Kritikpunkte mithilfe unseres Meinungsflyer sofort entgegen genommen.

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch.

Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

  • Alle Kommentare anzeigen

Mobbing

Innere
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
...
Kontra:
...
Krankheitsbild:
Burnout durch Mobbing
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kollegenschweine sind überall unterwegs. Leitung kümmert sich nicht korrekt. Man sei selber Schuld an der Situation. Ungerechtigkeit hoch 3 .

2 Kommentare

Clemi am 11.12.2020

Sehr geehrter User Nevkavitz,

die Zuständen, von denen Sie berichten, sind uns nicht bekannt und klar ist, dass ein Arbeitsumfeld, das durch Mobbing geprägt ist, im Clementinenhaus in keinster Weise toleriert oder geduldet wird.

Daher möchten wir Sie herzlich bitten, sich mit diesem Anliegen direkt bei der Geschäftsführerin Frau Huber zu melden, um diesen Zustand zu beheben und Lösungen zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

  • Alle Kommentare anzeigen

vorbildlicher Ablauf einer HernienOP hinsichtlich med. Versorgung und Betreuung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
rundum zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
HernienOP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hernien OP - perfekter Ablauf hinsichtlich med. Versorgung und Pflegebetreuung, danke für alles, andere Kliniken in Hannover können sich ein Beispiel nehmen

Chirurgie Station

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Divertikulitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf der Station von Dr. Strey sind alle Mitarbeiter sehr zuvorkommend und sehr nett. Das ganze Personal sehr kompetent und immer für einen da.
Ich würde diese Klinik/Station jedem sehr empfehlen. Man fühlt sich dort sehr gut aufgehoben.

RM-Läsion,Impingement rechts

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
es wurde sich gewissenhaft um den Patienten gekümmert.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin vom Clementinenhaus begeistert! Kompetente
Ärzte und sehr freundliches Klinikpersonal!Fühlte
mich bestens aufgehoben.Absolut empfehlenswert!!
Woanders konnte mir niemand weiter helfen.....

OP bringt nichts

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Diese OP ist nicht zu empfehlen
Krankheitsbild:
Magenband OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Magenband OP anders als erwartet.

1 Kommentar

Clemi am 30.11.2020

Sehr geehrter Poloch555,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen mithilfe unseres Meinungsflyer sofort entgegen genommen.

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch.

Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Covid

Geriatrie
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Sparmaßnahmen
Kontra:
Sparmaßnahmen
Krankheitsbild:
Covid
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Keine Covid Tests für Personal .....

1 Kommentar

Clemi am 11.11.2020

Sehr geehrter User-CovidMitarbeiter,

wir bedauern, wenn Sie die Teststrategie unseres Hauses nicht für ausreichend empfinden. Wir haben Ihre Anregung im Haus thematisiert und sind in diesem Fall der Meinung, dass Ihre Äußerungen falsch sind.
In kritischen Situationen werden immer alle Mitarbeiter getestet und erhalten einen Schnelltest und einen PCR.

Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle einladen, sich mit Ihrer Abteilungsleitung in Verbindung zu setzten, um Ihre Sorgen und Ängste zu besprechen und so gezielt handeln zu können.

Mit freundlichen Grüßen

DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Wiedererlangung von Lebensqualität

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sauber, sehr freundlich, kompetent, zügig
Kontra:
keine Erfahrung
Krankheitsbild:
Meniskusriss im li. Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Strukturierte Eingangsuntersuchung. Der Vorgabetermin
wurde exakt gehalten. Freundlich während der ver-
schiedenen Gespräche.
All machten einen kompetenten Eindruck.Fühlte mich
gut aufgehoben.

Dank an das Clementinenhaus Hannover

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal sehr freundlich und aufmerksam
Kontra:
Mir war nichts bekannt
Krankheitsbild:
ICD Implantation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 9.10.2020 bis 15.10.2020 in der Kardiologie vom DRK Krankenhaus
Clementinenhaus Hannover.Ich kann nur Positives über die Klinik berichten.Die Notaufnahme klappte reibungslos,da ich eine Einweisung für eine ICD Implantation vorlegen konnte.Ich kam sofort auf die IMC Station ( Intermediate Care) und wurde dort versorgt.Meinen Dank gilt dort allen Schwestern und Pflegern.Freundlichkeit wird hier groß geschrieben. Ich bedanke mich besonders bei Dr.Quantz für seine ausführliche Beratung und für die anschließende ICD Implantation.Meinen Dank an alle Beteiligten.
Fazit:
Besser kann man nicht versorgt Werden!

Eine Klink fast wie ein Hotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zu einer geplanten Schulter OP in der Klinik.

Ohne diese OP hätte ich mich wie im Hotel gefühlt. Ausnahmslos alle Mitarbeiter waren überaus freundlich und zuvorkommend. Egal ob es die Pflegekräfte, der Service oder die Menschen in der Anästhesie waren. Sie alle haben mir die notwendige OP so angenehm wie möglich gemacht. In meinen Sorgen habe ich mich ernst genommen gefühlt und die Behandlung war (soweit ich das zwei Tage nach OP beurteilen kann) 1a.

Vielen Dank für die herzliche Betreuung

schlechtes Zustand

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nein
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schlechte Zustand

1 Kommentar

Clemi am 06.10.2020

Sehr geehrte(r) kaiser2020-User,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen über unseren Meinungsflyer sofort angenommen: https://www.clementinenhaus.de/images/flyer/Clemi_Meinungsflyer.pdf

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch. Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Uneingeschränkt weiter zu empfählen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetentes Personal und sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmdurchbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Chirugie ist sehr kompetent und mir wurde die Behandlung meiner Krankheit bis ins kleinste Detail erörtert .
Das ganze Team des Clementinenhauses war super freundlich und kümmern sich sehr um mein Wohlbefinden.
Ich würde die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

Freundlich und Kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
keine
Kontra:
Krankheitsbild:
knie op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette MENSCHEN und Sauber. Fachlich sehr kompetent und Freundlich. Schwestern hilfsbereit und immer Freundlich. Insgesamt sehr zufrieden hier.

Verbesserungswürdig

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Operation top, auf Station weniger gut)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super empathisches Personal
Kontra:
viele Fehler in der (medizinischen) Versorgung
Krankheitsbild:
Operation (Innere)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider waren meine Erfahrungen sehr zwiespältig.
Der erste OP-Termin wurde aufgrund einer Vorerkrankung abgesagt. Kurz vor dem 2. Termin fiel den Ärzten dann ein, dass sie weitere Werte haben wollen, somit wieder OP-Absage.
Der 3. Termin scheiterte fast daran, dass die Betten überbucht waren und ich zunächst nach Hause geschickt werden sollte. Da hatte ich dann aber Glück und nach ca. 4-5 Stunden fand ein findiger Pfleger eine Möglichkeit mich unterzubringen.
Die Operation verlief gut, allerdings wurden über die vorgefundene Situation vom Arzt mir und dem Personal andere Angaben gemacht als später in die Akten eingetragen wurden.
Die Kommunikation zwischen den Stationen war sehr schlecht und ich als Patientin mußte das ausbaden (der schmerzhafte Drainageschlauch wurde statt auf Intensiv morgens ca. 8.30 Uhr erst gegen 14.00 Uhr auf Station gezogen, obwohl der Arzt es angewiesen hat). Auf Intensiv wurde die Arbeit nicht geschafft und es sollte auf Station erledigt werden. Dort wußte man von nichts und wollte ohne erneute Anweisung nicht handeln. Des weiteren wurde mir einmal ein Medikament angehängt, auf das ich allergisch bin. Ein weiteres Mal wurde mir dieses Medikament angeboten. In meiner Akte stand an mehreren Stellen, dass ich allergisch dagegen bin. Die medizinische Betreuung auf Station ließ insgesamt (nicht nur bei mir)sehr zu wünschen übrig. Ein sehr großer Pluspunkt ist allerdings die Sozialkompetenz der Mitarbeiter, die immer freundlich und mitfühlend, herzlich und hilfsbereit sind. Sie geben einem das Gefühl, der Mittelpunkt ihres Interesses zu sein, solange sie sich mit einem beschäftigen. Das hat mir sehr gefallen, tröstet aber nicht über die medizinischen Mängel hinweg. Auch die Nachsorge ist oft mit langen Wartezeiten belegt. Schade, menschlich eine glatte 1+, fachlich (Station)und organisatorisch leider noch viel Luft nach oben.

1 Kommentar

Clemi am 16.09.2020

Sehr geehrte/r User-Sonnenschein870,
wir bedauern die von Ihnen geschilderten Erfahrungen sehr und sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen.
Wir haben Ihre Schilderungen in unserem Haus noch einmal thematisiert.
Wie bereits aus Ihrer Anregung hervorgeht können Verschiebungen von Operationen zur eigenen Sicherheit manchmal notwendig sein.
Wir als Krankenhaus versuchen täglich den Spagat aus einer hohen Bettenauslastung zu meistern. Manchmal müssen Patienten etwas länger auf ihr Bett warten, was jedoch keinster Weise zu einer Absage einer OP führen darf.
Das Ziehen von Drainagen ist in der Chirurgie eine sehr kritische und abgesicherte Entscheidung. So entscheidet in der Regel der Operateur über den Drainagenzug. Sicherlich ist es daher nachvollziehbar, dass niemand auf Station ohne erneute Rücksprache eine Drainagenentfernung vornehmen wird, auch wenn Sie als Patient dies selbst glaubhaft weitergeben.
Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle noch einmal einladen, mit uns in Kontakt zu treten, um weitere Details zu Ihrem Aufenthalt zu besprechen und so gezielt handeln zu können. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail an [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Behandlung als Nummer

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 202   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Synkope
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Negative Erfahrung

1 Kommentar

Clemi am 03.09.2020

Sehr geehrte(r) Kardiologie-User,

wir sind froh darüber, wenn unsere Patienten Ihre Eindrücke ehrlich mitteilen. Loben Sie uns, wenn Sie zufrieden waren und teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Sie helfen uns damit, besser zu werden. Auch Anregungen helfen uns, Schwachstellen zu erkennen und zu beheben.

Gerne hätten wir uns Ihren Fragen/Anregungen über unseren Meinungsflyer sofort angenommen: https://www.clementinenhaus.de/images/flyer/Clemi_Meinungsflyer.pdf

Daher haben wir die Bitte an Sie, noch einmal auf uns zuzukommen für ein nachträgliches Gespräch. Bitte schildern Sie uns Details zu Ihrem Aufenthalt. Wir benötigen genauere Angaben, um konkret handeln zu können.

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: [email protected]

Ihr DRK-Krankenhaus Clementinenhaus

Sehr zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachliches know-how, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit der fachlich - medizinischen Behandlung bin ich sehr zufrieden. Alle Fragen wurden ausreichend und verständlich beantwortet.
Auffallend ist die Freundlichkeit und Zugewandtheit aller Mitarbeiter/innen, mit denen ich Kontakt hatte (Empfang, Herzkatheterlabor, Stationsschwestern, Servicemitarbeiter/innen).
Ich war in einem Einzelzimmer untergebracht - dieses war geräumig und komfortabel ausgestattet.

Weitere Bewertungen anzeigen...