Agaplesion - Diakonieklinikum Rotenburg

Talkback
Image

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg
Niedersachsen

114 von 198 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

201 Bewertungen

Sortierung
Filter

Fachlich und Kompetenz ausstrahlen.

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Betreuung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetenz des Operateurs)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kurze Wege)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ansprechend)
Pro:
Atmosphäre und Betreuung super.
Kontra:
Kein Kontra.
Krankheitsbild:
Nasen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte heute eine Nasen OP.
Die Abwicklung und Vorbereitung durch Mitarbeiter/innen war hervorragend.
Die OP selbst durch den Arzt war schmerzfrei und mit Erklärungen begleitet.

Super!!!!!

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 19.06.2024

Hallo w.boepple,
danke für die 6-Sterne-Bewertung! Darüber freuen wir uns sehr!
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Die Station 21 hat einen Ehrenpreis verdient

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr zufrieden reicht leider nicht aus *************)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wurden über alles schnell und ausführlich informiert)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (haben wirklich alles versucht um in zu retten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (haben sehr geholfen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Personal und Ärzte
Kontra:
da gab es wirklich nichts
Krankheitsbild:
Sepsis, Nierenversagen, Asbestose, Copd usw
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unser Vater / Mann / Opa /Uropa Siegmund lag mit 86 Jahren in Station 21.
Wir haben noch nie erlebt, das Personal und Ärzte sich so gut um jemanden gekümmert haben.
Sie haben wirklich nichts unversucht gelassen um sein Leben zu retten.
Leider hatte er aber zuvieles auf einmal und es nicht geschafft.
Dazu alle unheimlich lieb und nett zu Ihm und unserer Familie.
Wir können wirlich nur sagen: alle Hochachtung und ganz ganz lieben Dank dafür.
Ihr habt einen Preis für Eure Leistungen verdient.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 13.06.2024

Hallo swotl,

vielen lieben Dank für diese lieben Worte! Darüber freuen wir uns wirklich sehr und sagen Danke! Wir geben das Feedback natürlich an unsere Kolleg:innen auf Station weiter!
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Überraschend gut

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, sauber, menschlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Starkes Nasenbluten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus Rotenburg hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Hier stimmte alles, bei Einlieferung schnelle Behandlung, saubere und moderne Einrichtung, sehr gute Küche und unglaublich nettes Personal das einen behandelt als wäre man ein VIP :)

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 13.06.2024

Hallo David_S,

eine tolle Bewertung, für die wir uns herzlich bedanken!

Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Diabetisseminar

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Sanitäranlage
Krankheitsbild:
Diabetis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe das 10 tätige Diabetisseminar besucht, vorweg behaupte ich mal, das, wenn ich früher darüber informiert währe, hätte ich am rechten Fuß noch 5 zehe und am linken Fuß kein Loch!
Die Überaus Kompetente Ärztin und Mitarbeiter haben es geschaft, das ich von täglich 40 einheiten des Mahlzeitinsulins auf fast 0 runter bin und mein Hba1c Wert von 9,4 auf 7,4 gesunken ist.
Dieses ist aber nur möglich, wenn es in kleinen Groppen, wie in dieser Klinik, geschult wird, da die Mitarbeiter auf jeden einzelnen Patienten individuell beraten können.
Daher finde ich es wichtig, das diese Abteilung gefördert wird und die Klinikleitung mehr Informationen den Diabetologen auch ausreichend Informiert.

mit freundlichen Grüßen

Olaf Martin Genannt Wulfhorst
[email protected]

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 13.06.2024

Hallo oma1961,

vielen Dank für das Feedback! Das freut uns sehr und motiviert das gesamte Team!
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Danke Station 25

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 202424   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (..bis auf Küche)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (MRT RÖNTGEN ..EEG Station 25 top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Suuuuuper Schwestern Ergotherapeutinen Ärztin Ärzte
Kontra:
Speisen des Hauses ui oh je
Krankheitsbild:
Unklarheiten Neurologische Auffälligkeiten. Myelitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

.
Aufenthalt mehrere Tage...erst zu einem EEG-Langzeit-Video-Monitoring bezüglich einer Epilespie. Auf Station 25. Ich kann die Akut Station wärmstens empfehlen.
Besonders das ganze Team der Station ist unheimlich nett, kompetent und geht auf jeden einzelnen Patienten ein. Das habe ich selten bis gar nicht erlebt.Die Schwestern sind mega . Es werden jeden Morgen oder nach jedem Schichtwechsel, Fragen zum persönlichen Empfinden gestellt oder ob man Hilfe benötigt.
Wenn ein Patient einen epileptischen Anfall erleidet sind sofort Pflegepersonal und Ärzte zugegen. Da diese Station videoüberwacht ist, kann sofort reagiert werden.

Herzlichen Dank und meinen höchsten Respekt an das tolle Team. Natürlich gehören die klasse Ergotherapeutinen auch dazu.

Die Stationsärztin die Ärzte gehen auch auf einen ein, erklären alles ausführlich und verständlich, d.h. ohne großes medizinisches Kauderwelsch.
.
Hier wird der Patient als Mensch und nicht als Nummer behandelt.

Ich würde jederzeit mich wieder in dieser Klinik behandeln lassen
.
Eines ist aber nicht schön.
Das Essen..Der Salat zu Mittag als Hauptspeise ist wirklich katastrophal. Auch das Linsencurry schlimm um nur einiges zu nennen. Das Brot Abends kalt.Der Käse neutral.
Die Brötchen morgens ok.
Kaffee ist super.
.
Vielen lieben Dank
.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 21.05.2024

Hallo BiBe17,
das hören wir gerne und danken für das nette Feedback.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

OP nach akutem Bandscheibenvorfall

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente nette Mitarbeiter
Kontra:
Kann nichts negatives finden
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik! Super nettes Personal!!! Die Ärzte absolut kompetent. Eingeliefert in die Notaufnahme mit akutem Bandscheibenvorfall. Innerhalb weniger Minuten war Hilfe da. OP durch den Chefarzt. Der hat offensichtlich goldene Hände ???? nach der OP nicht eine einzige Schmerztablette gebraucht.!!! Einweisung in die Zeit nach der OP durch sehr nette Orthopädin.
Wenn es sein muss jederzeit wieder dort!!! Einfach klasse.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 21.05.2024

Hallo UlliB2,
vielen Dank. Das wunderbare Lob geben wir gerne an unser Ärzte- und Pflegeteam weiter.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Kjp

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Verständnisvoll peds. Gutes Beschäftigungs programm
Kontra:
Krankheitsbild:
Anorexia, depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Team und verständniss volle Peds. Auf beiden Stationen.
Hatte selber schon 1 offenzhalt und gehe in den nächsten Tagen erneut hin. Sehr zu empfehlen

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 08.04.2024

Hallo Annamarie2,
vielen Dank für die Bewertung! Das Feedback geben wir gern an das Team weiter!
Ihr AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Hohe Zufriedenheit mit Ärzte und Team

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr menschlicher Umgang
Kontra:
Konnte ich nicht feststellen
Krankheitsbild:
Akute Abzessentzündung und Beschneidung der Vorhaut
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden
Ärzte der Urologie sehr patientenzugewandt. Auf Fragen wurde verständlich eingegangen.
Ich war auf der Komfortstation untergebracht. Betreuung, Service und Freundlichkeit des Teams: hervorragend!!
Auch bei der OP hat mit einem eingespielten Team alles sehr gut geklappt
Danke

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 18.03.2024

Hallo Karl,
danke für die tolle Bewertung! Darüber freuen wir uns sehr und geben das Lob gern an das Team weiter!
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

habe mich sehr wohl gefühlt

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Beschilderung der Räume und Stationen bieten Verbesserungspotential)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliche, hilfsbereite Art der Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Gynakomastie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes freundliches Personal.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 15.03.2024

Hallo M2024,
danke für das Feedback: Jederzeit steht Ihnen unser Team vom Meinungsmanagement zur Verfügung, wenn Sie weiter ins Detail gehen wollen: [email protected] oder T (04261) 77-2213
Vielen Dank!
Ihr AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Aus Patientensicht

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlich kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Lungenop
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche kompetente Krankenschwestern. Freundliche Ärzte innen, mir wurde alles genau erklärt, es wurde jede Frage genau beantwortet und die beiden Assistentzärztinnen auf meiner Station haben mich psychisch sehr gut nach der OP aufgebaut. Ich fühlte mich gut aufgehoben.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 08.03.2024

Hallo Alf2711,
vielen Dank für die schöne Bewertung, darüber freuen wir uns sehr!
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

ein grosses Lob an die Notfallaufnahme

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
siehe Text
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenbecken Entzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich bin am 22.01.2024 in die Notaufnahme gekommen.Ich hatte eine Überweisung meines Hausarzt .Der Verdacht bestand das ich eine schwere Nierenbecken Entzündung habe.Was sich auch weiteren Untersuchungen in der Notaufnahme bestätigt hatte.Ich habe 3,5 Stunden in der Notaufnahme verbracht .Leider konnte man mir erst kein Bett zu teilen ,weil alle Betten besitzt waren.Nach 3,5 Stunden hat man mir auf der Entbindungsstation ein Zimmer organisieren können.Ich möchte mich nicht beklagen, sondern dem Personal in der Notaufnahme ,meinen Dank aussprechen .Sie waren geduldig ,hilfsbereit und sehr bemüht, jeden der stets neuen Patienten zu helfen.Es ist mir ein grossen Anliegen einmal zu sagen was dort geleistet wird!!!!
Vielen Dank !!1
mein Dank geht auch an das Personal der Entbindungsstation .Schön das es Menschen gibt die so voller Hingabe ihre Arbeit leisten .

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 04.03.2024

Hallo T.Donkers,

vielen Dank für das schöne Feedback, das wir gern an das Team weitergeben!
Ihr AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Mini Magenbypass OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz aller Berufsgruppen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Adipositas Chirurgie
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit März 2023 in der Allgemeinchirurgie/ Adipositas Zentrum in Behandlung.
Aufgrund meiner Erkrankungen habe ich mich für den Weg der Adipositas Chirurgie entschieden.
Die Aufklärung beim ersten Termin ist sehr gut, umfangreich und informativ.
Folgend wurde das MMK durchgeführt.
Die Begleitung durch das MMK wurde durch das Team des Adipositas Zentrum sehr gut gemacht.
Als Hinweis: In der Klinik findet 1 mal im Monat eine Adipositas Selbsthilfegruppe statt, die für die OP Vorbereitung zu empfehlen ist.
Nach OP Genehmigung und anschließender Aufnahme im Krankenhaus gibt es keine Klagen.
Gut Ausgestattet sind die Zimmer, gute Organisationsabläufe.
Personal (Pflege, Arzt, Assistenten, Reinigungskräfte etc.) sehr freundlich und kompetent.
Die Betreuung im OP ist sehr gut, sehr gutes Narkoseverfahren.
Die Betreuung bis zur Entlassung ist sehr gut.

Danke an das Team des Adipositas Zentrums, dem Personal während des Aufenthaltes, für die gute und kompetente Begleitung.

Ich freue mich auf die weitere gute Nachbetreuung.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 29.01.2024

Hallo Pfpisa,
das hören wir gerne und danken für das nette Feedback.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

So ein Glück die Station 51 nutzen zu dürfen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seid dem 11.12.23 auf der 51 und bin sehr zufrieden.
Hier wird einem wirklich geholfen und man findet immer ein offenes Ihr in allen Belangen.
Das Pflegepersonal ist sehr freundlich und aufmerksam und jeder der in der Nähe von Rotenburg wohnt kann sich mehr als glücklich schätzen, eine solche Entgiftungsstation nutzen zu dürfen.
Ich bedanke mich für den Aufenthalt und mir wurden hier neue Wege aufgezeigt.
Ich war sehr gerne hier, die Atmosphäre ist ganz besonders und vermittelt einem Geborgenheit.
Vielen Dank für Alles

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 29.12.2023

Hallo Shorty28,
vielen Dank. Das Lob geben wir gerne an unser Ärzte- und Pflegeteam weiter.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Notaufnahme

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Doppelbilder
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am Mittwoch den 20.12. war ich in der Notaufnahme (neurologisch). Es wurde eine sehr gründliche Diagnostik gemacht, sehr kompetente Ärztin. Das ganze Pflegeteam sehr freundlich. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt. Ein ganz dickes DANKESCHÖN.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 27.12.2023

Hallo Judoe50,
vielen Dank. Das Lob geben wir gerne an unser Ärzte- und Pflegeteam weiter.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Ich bin mit Freundlichkeit und Respekt aufgenommen und behandelt worden.

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Abhängigkeitserkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Patienten mit Abhängikeitserkrankungen sind auf der qualifizierten Entgiftungsstation sehr gut aufgehoben und versorgt von absolut freundlichem Pflegepersonal und Therapeuten sowie von Stationsärzten und vom Oberarzt. Sozialarbeiter beraten für qualifizierte Weiterbehandlung nach dem Klinikaufenthalt.
Die Therapiegrupoen und die Gespräche unter den Patienten sind sehr dienlich für Entwöhnung.
Ich habe bislang nur sehr gute Erfahrungen auf der Station 51 gesammelt, was hauptsächlich der Stationsleitung mit ihrem unermüdlichen Einsatz zu verdanken ist.
Vielen vielen Dank an das gesamte Team, ihr seid einfach nur klasse ???? ????????

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 23.11.2023

Hallo Marina162,
vielen Dank für die tolle Bewertung und das schöne Feedback! Darüber freuen wir uns sehr!
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Hilfe für den Hilfesuchenden

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gut betreut von Anfang bis Ende. Ärzte Top. Personal Top.
Kontra:
-----
Krankheitsbild:
Alkoholsucht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr Gute Betreuung von Anfang an. Das ganze Personal ob ausgelernt oder in der Ausbildung, wissen was Sie tun und stellen sich geanu auf den Patienten und Sucht ein.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 15.11.2023

Hallo Eddy653,
vielen Dank für das Feedback! Da freuen wir uns drüber.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Veraltete ,nicht gerade zu empfehlende Station

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Personal freundlich und verständnisvoll
Kontra:
Krankheitsbild:
Stent gesetzt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Station ist total veraltet und entspricht in keiner Hinsicht dem heutigen Standard. Duschen und Klos auf dem Flur, Zimmer klein und nicht einladend. War nur für eine Nacht, aber das hat gereicht. Das Essen ist nicht gut, eben Massenware. Das Personal war freundlich und bemüht.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 30.10.2023

Hallo Horst609,
danke für Ihre Kritik. Damit wir dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt nachgehen können, bitten wir Sie sich mit unserem Meinungsmanagement in Verbindung zu setzen ([email protected] oder T (04261) 77-2213).
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Op angesagt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Das Zimmer war eine Zumutung,schrank zu klein,Waschbecken im Zimmer)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Mein Vater hat seit Wochen Schmerzen und wartete nach vielen Arztbesuchen auf einen OP Termin. Nachdem ich ihn ins Krankenhaus gebracht hatte und er am nächsten Tag endlich operiert werden sollte,bekam ich grade den Anruf, ich könnte ihn wieder abholen verschoben auf mitte Oktober.Ich habe extra mein Urlaub abgesagt.Eine Nacht im dreibettzimmer ohne Schlaf für nix.3stunden auf dem Flur sitzen um überhaupt ein Bett zu bekommen auch für nix.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 22.09.2023

Hallo Melli7423,
das lesen wir natürlich nicht gerne. Wir würden gerne Ihren Sachverhalt prüfen und bitten Sie sich mit unserem Meinungsmanagement unter [email protected] oder T (04261) 77-2213 in Verbindung zu setzen. Danke.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Diabetes Schulung und Intensivstation

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Mehr Geld für Station 54)
Pro:
Station 54 Diabetes Berater Intensivstation
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Stationäre Diabetes Schulung auf Station 54 und Intensivstation

Ich habe nachdem ich mit unentdeckter Diabetes auf der Intensivstation gelandet bin extrem positive Erfahrungen zu teilen. Um es klar zu sagen mir wurde mein Leben gerettet! Tolle Pfleger/innen und Ärzte die mit viel Engagement und Empathie alles für meine Genesung getan haben. Danke!!!

Danach konnte ich eine stationäre Diabetes Schulung auf Station 54 machen. Eine unglaublich gute Entscheidung. Das ganze Team ist extrem gut geschult und bringt jahrzehntelange Erfahrung mit. Alle Fragen wurden jederzeit zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. Was hier geleistet wird ist unfassbar wichtig und ich weiß gar nicht wie ich ohne die Schulung und das tolle Team um die Diabetes Berater und Frau Dr. Schwanstecher mit meinem Diabetes im Alltag klargekommen wäre. Ihr seid GROSSARTIG!!!

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 20.09.2023

Hallo Toemmy,
ein tolles Feedback, vielen Dank dafür! Dies geben wir natürlich gern an das Team weiter!
Ihr AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Optimales Zahnimplantat (Backenzahnersatz im Oberkiefer)

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es hätte nicht besser sein können.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr persönliche, kompetente und fürsorgliche Behandlung in einer entspannten Atmosphäre
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Zahnimplantat (Backenzahnersatz)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Empfehlung meiner Zahnärztin bin ich in die Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der Agaplesion Diakonieklinikum in 27356 Rotenburg gegangen, um mir ein Zahnimplantat in den Oberkiefer implantieren zu lassen.(Backenzahnersatz).

Mit der Organisation der Behandlung, dem Ablauf der Operation, der sehr freundlichen Beratung und Betreuung des Chefarztes und seines Teams und dem Ergebnis der OP bin ich sehr zufrieden. Schmerzen musste ich nicht ertragen.

Der Chefarzt (Operateuer) und sein gesamtes Team kümmerten sich sehr kompetent, liebevoll und fürsorglich um mich.

Hier wird der Patient als Mensch und nicht als Nummer behandelt.

Ich würde jederzeit mich wieder in dieser Klinik behandeln lassen und kann sie wärmstens empfehlen.

JW Neuenkirchen
September 2023

Hervorragende Betreuung

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hervorragende Betreuung seitens Pflegepersonal, Therapeuten und Ärzte
Kontra:
etwas unübersichtlich hinsichtlich der Wege zwischen den Häusern
Krankheitsbild:
Endgültige Diagnosestellung Epilepsie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war hier für 5 Tage zu einem EEG-Langzeit-Video-Monitoring bezüglich einer Epilespie. Auf Station 25. Ich kann die Klinik und Station wärmstens empfehlen.
Besonders das ganze Team der Station ist unheimlich nett, kompetent und geht auf jeden einzelnen Patienten ein. Das habe ich selten bis gar nicht erlebt. Es werden jeden Morgen oder nach jedem Schichtwechsel, Fragen zum persönlichen Empfinden gestellt oder ob man Hilfe benötigt.
Wenn ein Patient einen epileptischen Anfall erleidet sind sofort Pflegepersonal und Ärzte zugegen. Da diese Station videoüberwacht ist, kann sofort reagiert werden.

Herzlichen Dank und meinen höchsten Respekt an das tolle Team. Natürlich gehören die Physiotherapeuten und Ergotherapeuten auch dazu.

Die Ärzte gehen auch auf einen ein, erklären alles ausführlich und verständlich, d.h. ohne großes medizinisches Kauderwelsch

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 25.08.2023

Hallo Taschi80,
vielen Dank für das tolle Feedback, das geben wir gerne an unser Ärzte- und Pflegeteam weiter.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Danke für die tolle Behandlung

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vom Professor bis zur Pflegehilfe alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumor Speiseröhre
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Liebes Agaplesion Team,

vielen Dank für meine Behandlung auf dem allerhöchsten Niveau!

Ich fühlte mich trotz der schwere meiner Erkrankung zu jederzeit in guten Händen.

Auch nach der großen OP mit der teilweisen Neubildung der Speiseröhre durch den Magen war ich durch perfekte Anleitung schnell wieder fit.

S

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 22.05.2023

Hallo S2023,
vielen Dank. Das Lob geben wir gerne an unser Ärzte- und Pflegeteam weiter.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Behandlung von Herz und mit Herz

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles war super!
Kontra:
Das Essen könnte besser sein!
Krankheitsbild:
Kardiologie und geriatrische
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie waren Krankenhaus Nummer 8 für meine Mutter und noch so weit von ihrer Tochter und Freunden, aber meine Mutter hat in ihrer Klinik Freundlichkeit, Empathie, Fachärzte und auch Seelsorger gefunden.

Es sind zwei Wochen vergangen seit meine Mutter nach Hause gebracht wurde. Sanitäter ihrer Klinik, eine freundliche junge Frau und ein junger Mann haben meine Mutter auf die erste Etage getragen ohne Aufzug.

Ich möchte mich herzlich bedanken bei Station 5, dem kompletten Team und besonders Frau Dr. Fleischer. Das ist eine geborene Ärztin mit allen Sinnen. Frau Dr. Fleischer war nicht nur für den Patient da, sondern auch für mich als Tochter. Die heutige Zeit verlangt so viel Bürokratie in einem leider so kaputten Gesundheitswesen. Frau Dr. Fleischer kämpfte wie eine Löwin das alles zu organisieren und alles bestmöglich zu organisieren. Sie ist der Krankenvorgeschichte wirklich auf den Grund gegangen wie ich es in den anderen Krankenhäusern leider nie erlebt habe.
Vielen Dank an diese Ärztin.
Danke das Sie meiner Mutter das Leben gerettet haben.

Ich habe auch gelernt: Dass die Menschen, welche Kranke pflegen, selbst zugrunde gehen und krank werden, die Gepflegten leben weiter.

Ich wünsche Euch alles Beste und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüßen und lieben Dank von Frau B. und Tochter an alle und besonders an Dr. Fleischer, die Pastorin und die netten Jungs.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 25.04.2023

Hallo Beslija49,
wir bedanken uns für das tolle Feedback und geben es gerne an unser Ärzte- und Pflegeteam weiter.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Entbindung in Rotenburg

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (noch keine Umstrukturierung zum stillfreundlichen Familienzentrum)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schwestern der Station 1, Hebammen Kreißsaal
Kontra:
noch keine Umstrukturierung zum stillfreundlichen Familienzentrum
Krankheitsbild:
Entbindung Einling
Erfahrungsbericht:

ich möchte gerne meine positive Erfahrung im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg Station 1 und dem Kreißsaal mitteilen. Insbesondere das pflegerische Team unter der Leitung von Maike auf Station 1 haben mich während meines Aufenthaltes sehr unterstützt und umsorgt.

Das Pflegeteam hat sich immer viel Zeit für mich und meinen Ehemann genommen und war zu jeder Tageszeit einfühlsam und unterstützend. Auch in der herausfordernden Situation, dass unser Baby auf der Neonatologie intensiv betreut werden musste, haben sie uns sehr unterstützt. Ich hatte oft Tränen in den Augen, wenn ich auf die Station 1 zurückkam von meinem Baby. Wir fühlten uns immer gehört und verstanden. Als endlich unser Baby (auch dank der Schwestern der Station 1) mit zu uns ins Familienzimmer konnte, wurde uns innerhalb kürzester Zeit gezeigt wie schön und einfach stillen ist. Ich hatte Tränen vor Glück in den Augen.

Ich bin sehr dankbar für die Unterstützung und das Engagement des Teams auf Station 1. Es ist großartig zu sehen, wie leidenschaftlich und fürsorglich sie ihre Arbeit machen, selbst bei einem hohen Arbeitsaufkommen und Personalnot.

Insgesamt war mein Aufenthalt im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg eine sehr positive Erfahrung und ich kann das Krankenhaus und insbesondere das Pflegeteam auf Station 1 und die Hebammen im Kreißsaal nur wärmstens empfehlen. Vielen Dank für Ihre hervorragende Arbeit und für die Unterstützung in einer schwierigen Zeit.

An einer Umstrukturierung hin zum stillfreundlichen Familienzentrum sollte jedoch weiterhin gearbeitet werden und hoffentlich in Zukunft umgesetzt werden.

Ein riesen Dank auch an Hebamme Ilka vom Kreißsaal. Mit ihr war die Geburt unseres Sohnes ein unbeschreiblich schönes Erlebnis und wir fühlten uns sehr gut aufgehoben.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 11.04.2023

Hallo Ker86,
vielen Dank, da freuen wir uns! Das Lob geben wir gerne an unser Ärzte- und Pflegeteam weiter. Wir wünschen alles Gute!
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Angst beim Essen, dadurch Angst ums Leben.

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr liebes und nettes Pflegepersonal
Kontra:
Kein Begleitung beim Essensplan; ich verlor am Anfang 3 Kilogramm
Krankheitsbild:
Nicht schlucken oder Essen können. Kloß im Hals.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenn das normale Leben zu schwer wird, und psychosomatische Krankheiten auftreten, werden Sie hier gut aufgefangen.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 22.03.2023

Hallo Mini60,
das hören wir gerne und danken für das nette Feedback!
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Hoffentlich muss ich dort nicht nochmal wieder hin!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Der große Balkon sollte auch mal gereinigt werden!)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Zuviel Stress)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Gebäude müsste äußerlich mal saniert werden, erinnert mich einwenig an marode DDR-Platenbauten)
Pro:
Ärzte, Schwestern und Pfleger waren einfühlsam und nett. Wenn sie gebraucht wurden, dann waren die auch sehr hilfsbereit!
Kontra:
Zimmer mit 3 Betten viel zu klein, ebenso der Schrank, dort passte ja kaum eine Reisetasche rein! Im Bad fehlt ein Ablageregal für die Kulturtaschen der Patienten! Die müssen auf den Fußboden stehen!
Krankheitsbild:
Blasensenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war purer Stress...Im Parkhaus bekommt man inzwischen überhaupt keinen Platz mehr für den PKW und ist auf die Nebenstraßen angewiesen! Entsetzlich war auch der Tag vor der OP wenn man mit den Aufnahmeunterlagen von einem Bereich zum nächsten beordert wird zumal es hier lange Wege zu den einzelnen Abteilungen sind und somit 3-4 Stunden incl der Wartezeiten in Kauf genommen werden müssen...und dann hetzt man zum Auto, da nach 4 Stunden die Parkuhr in den Nebenstraßen abläuft! Am folgenden OP-Tag war ich zwar rechtzeitig in Station 16, hatte aber keine Zeit mehr zum Auspacken meiner persönlichen Sachen, da die OP zeitlich vorgezogen wurde! Die Sauerstoffmaske roch entsetzlich nach Plastik und ich hatte Panik, weil ich keine Luft bekam...dann setzte zum Glück die Betäubung ein; aber ich musste mich nach erfolgter OP leider mehrfach übergeben! Glücklicherweise konnte ich nach 3 Tagen wieder nach Hause!
PS.: ich war vor 20 Jahren erstmals in dieser Klinik zu einer OP und hatte keine negativen Erfahrungen gemacht!

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 15.03.2023

Hallo Februar232,
danke für Ihre Kritik. Damit wir dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt nachgehen können, bitten wir Sie sich mit unserem Meinungsmanagement in Verbindung zu setzen ([email protected] oder T (04261) 77-2213).
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Eltern als Gegenseite

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021-2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
An wirklicher Familienarbeit schien kein Interesse
Krankheitsbild:
Psychisch krank
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Eltern eines betroffenen Jugendlichen haben wir leider ein paar unschöne Dinge erleben müssen:
Wir, als Eltern wurden vor unserem Kind als Psychisch Krank dargestellt (eine Diagnosestellung gab es nie). Andere Einrichtungen und Therapeuten wurden schlecht geredet. Eine wirkliche Zusammenarbeit haben wir nicht erlebt, uns wurden die Worte im Mund umgedreht, später war es dann nicht so gemeint. Die Klinik bezeichnet sich selbst als Gegenseite. Empathie gab es keine, wir haben uns sehr schnell ausgebootet gefühlt.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 15.03.2023

Hallo mischmit,
das lesen wir natürlich nicht gerne. Wir würden gerne Ihren Sachverhalt prüfen und bitten Sie sich mit unserem Meinungsmanagement unter [email protected] oder T (04261) 77-2213 in Verbindung zu setzen. Mit Hilfe Ihrer Kritik können wir uns verbessern. Danke.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Nur zu empfehlen!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes, hilfsbereites u. freundliches Personal
Kontra:
Noch nichts
Krankheitsbild:
Hüfte Knie Hand mehrfach nach LKW Unfall gebrochen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe einen sehr schweren Verkehrsunfall gehabt und liege seit über 5 Wochen auf dem Rücken und kann mich nicht bewegen.
Für mich war es ein Segen, dass ich nach dem Unfall in diese Klinik kam. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben und das gesamte Personal, also Pfleger/innen Ärzte, Physiotherapeuten usw. sind wirklich sehr kompetent und immer freundlich. Man fragt sich manchmal, wo die Menschen diese Kraft hernehmen und trotz Pflegenotstand immer ein Lächeln oder auch ein paar aufmunternde Worte übrig haben.
Die Versorgung meiner multiplen Verletzungen ist bald abgeschlossen und ich werde dann in eine Heimatnahe Spezialklinik verlegt.
Hoffentlich ist die neue Klinik nur annähernd so gut!

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 28.12.2022

Hallo Hans05101964,
das lesen wir gerne. Vielen Dank.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Das hatten wir nicht zu hoffen gewagt

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche, ermutigende Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Sturz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter (82) war gestürzt, ihr Arm in einer anderen Klinik operiert und sie nach einer Woche nach Hause entlassen worden. Bis zu diesem Ereignis war sie langsam, aber mobil. Es gab einige Sturzereignisse in den letzten Jahren, so dass sie Ängste entwickelt hat und das Zutrauen zu sich selber erneut erschüttert war. In der Geriatrie ist meine Mutter gründlichst untersucht worden und dann vom Team der Therapeut:innen und Ärzt:innen mit viel Empathie behandelt, beim Laufen und üben für die alltäglichen Herausforderungen ihres Alltags bestärkt und unterstützt worden. Sie konnte sofort Vertrauen fassen und ist nach 2 Wochen ermutigt und körperlich gut hergestellt wieder in die Häuslichkeit zurückgekehrt.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 14.12.2022

Hallo Dedekind,
das hören wir gerne und danken für das nette Feedback.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Nimmt ein nicht ernst und denke nur an die Zahlen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Die Hebammen sind super und nett
Kontra:
Die ober oder die Chefarzt geht garnicht
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also in die Frauenklinik würde ich nie wider gehen.hatt Geburtsvorbereitunggesprach und ich habe der Oberärztin mein Problem erzählt da würde mir dann erzählt weil ich zu dick bin würde sie kein Kaiserschnitt machen. Obwohl ich ihr erklärt habe warum und dann hieß es gegen mien problem kann ich ja opiade nehem. Da dachte ich nur hallo ich habe ein Kind in mir drinnen und dann soll das Kind ein entzucht durch machen.mein Kind sollte früher geholt werden weil ein Krankheit bei mir zurück ist was mir und denn Kind nicht gut tuht und in stresse übergeheb kann ich bin mir der Konsequenz bewusst gewesen was ist wenn sie früher geholt wird aber das wollte sie nicht aber ein entzuh denn soll mein ungeboren Kind machen geht garnicht also wurde in die Frauenklinik nie wider hin gehen. War schon oft in andern Abteilen da würde ein ernst genommen und fühlt mich auch in denn andern Abteilen sehr wohl. Aber die Frauenklinik geht garnicht was sie da sagte.die Hebammen war mega nett aber die ärtzin da nein danke

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 09.12.2022

Hallo Steffie2022,
danke für Ihre Kritik. Damit wir dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt nachgehen können, bitten wir Sie sich mit unserem Meinungsmanagement in Verbindung zu setzen ([email protected] oder T (04261) 77-2213).
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Kein frisches Gemüse und Obst - Vitamine unwichtig?

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Die fachliche Arbeit vermag ich nicht wirklich nicht kompetent bewerten: in meinem Fall musste nochmals nach 1. Not-OP nachoperiert werden, so dass ich stationär behandelt werden musste.

Aber was mir wirklich sehr, sehr negativ auffiel ist die Verpflegung! Zu keiner Mahlzeit gab es frisches Gemüse oder Obst, stattdessen Graubrot und Weißmehlbrötchen und Wurst und Käsebelag sowie irgendwelche in Plastikbechern verpackte Puddings.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 21.11.2022

Hallo daba2,
damit wir dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt nachgehen können, bitten wir Sie sich mit unserem Meinungsmanagement in Verbindung zu setzen ([email protected] oder T (04261) 77-2213).
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Leben gerettet

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier gibt es nur positives für mich
Kontra:
Krankheitsbild:
Thrombose und Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von 31.8 bis zum 18.9 in Rotenburg. Ich habe auf Station 6 gelegen. Ich kann wirklich nur gutes berichten. Die Ärzte und Schwestern waren sehr nett und hilfsbereit. Ich wurde dort im Krankenhaus für 53 Minuten wiederbelebt . Die Ärzte und Schwestern haben mich nicht aufgegeben. Dafür werde ich Ihnen immer dankbar sein. Wer hat schon soviel Glück, so lange ohne Schäden so etwas zu überleben. Wenn ich daran denke, laufen mir immer noch die Tränen. Danke , danke für soviel Mühe und harte Arbeit. Ich werde immer an Station 6 denken. Die Ärzte und Schwestern, die mich ins Leben zurück geholt haben, das sind meine Helden.
Wer schlechtes über Das Krankenhaus sagt, der sollte mal überlegen, das Schwestern und Ärzte auch mal schlechte Tage haben. So wie jeder es mal hat. Ihr bleibt immer in meinem Herzen und Kopf. Dankeschön.
Mit herzlichen Grüßen
M.Saxer

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 30.09.2022

Hallo Marcus Saxer,
das hören wir gerne und danken für das nette Feedback.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Enttäuschung

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unsere Erfahrungen mit der Klinik spotten jeder Beschreibung.Kein Plan für Diagnosen,Darmkrebs fast
zu spät erkannt.Lungenembolie zunächst nicht erkannt und folgedessen zunächst falsch behandelt.
Vor 14 Tagen nach Noteinweisug unnötig hingehalten.
Eine Ärztin der Neurologie sollte dem Patienten und
Angehörigen Gehör schenken und nicht über den Mund
fahren.
Ein grosses Lob den Chirurgen, sie haben immer
tolle Leistungen vollbracht.
Ärzte und Schwestern waren immer sehr nett und bemüht.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 30.09.2022

Hallo ROSEN51,
danke für Ihre Kritik. Damit wir dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt nachgehen können, bitten wir Sie sich mit unserem Meinungsmanagement in Verbindung zu setzen ([email protected] oder T (04261) 77-2213).
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Neurologen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gehirnblutung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 26.12.2021 Patient auf Station Neurologie. Die Versorgung und Betreuung war erstklassig. Besonders zu erwähnen ist für mich mein behandelnder Arzt Herr T. Aliev, der sich voll bis zum positiven Ergebnis für mich eingesetzt hat und auch die Ehefrau mit einbezogen hat, dass sie zu jederzeit informiert wurde und somit wusste wie sie mit der Krankheit außerhalb des Krankenhauses umzugehen hat. So eine gute Betreuung muss unbedingt erwähnt werden. Ich bin sehr froh alles so gut überstanden zu haben. Und kann der neurologischen Abteilung nur mein aller höchsten Lob aussprechen.
K.D. Schiekel

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 01.09.2022

Hallo Käte2,
das hören wir gerne und danken für das nette Feedback.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Rundum zufrieden!!!

Psychiatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Super schöner Patientengarten)
Pro:
Das gesamte Personal war stets super nett, hilfsbereit und engagiert!
Kontra:
Lediglich das Essen!
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir sind dem AGAPLESION sehr dankbar für die gute und erfolgreiche Behandlung!
Alle Zusagen wurden eingehalten. Für anfängliche Probleme hatte das AGAPLESION ein offenes Ohr & hat alles daran gesetzt diese zu unserer Zufriedenheit zu lösen (mit Erfolg!).
Das Personal war durchweg sehr hilfsbereit, zuverlässig & über die Maße engagiert (trotz Personalmangel & Corona-Stress).
So gab es z.B. als Ausgleich zum schlechten Essen des Öfteren selbstgemachte Rührei, Kuchen o.ä., welches durch das Pflegepersonal organisiert wurde.
Besonders positiv hervorzuheben sind auch die Ergo- & Physiotherapeuten, die mit großer Kreativität, Freundlichkeit & Engagement den Aufenthalt und die Genesung positiv bereichert haben!
Vielen herzlichen Dank für alles & ein großes weiter so!!!

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 01.08.2022

Hallo Juli20213,
das lesen wir gerne. Vielen Dank.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Station 14. Dr. Kluthe

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetes Typ1
Erfahrungsbericht:

Bestmögliche Entscheidungen gewesen mit meiner Tochter ins Krankenhaus gefahren zu sein dort
habe mann schnell die Ursache
erkannt das meine Tochter Diabetes hatte .
Mann fühlte sich vom
Ersten bis zum letzen Augenblick vom gesamten Team gut aufgehoben
Wir waren auf Station 14.
Dr. Kluthe
Für Fragen gab es immer ein offenes Ohr .
Vielen Dank das ihr meiner Tochter den 13 tägigen Aufenthalt erleichtert habt .
Ihr seit Gold wert …

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 15.07.2022

Hallo H.DE,
das hören wir gerne und danken für das nette Feedback.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Schlechtes Krankenhaus

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal war sehr nett
Kontra:
Personal war sehr überfordert
Krankheitsbild:
Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich sieben Stunden auf der Notaufnahme gewartet habe, und dann endlich aufgenommen worden bin, habe ich in Dezember 10 Tage in diesem Krankenhaus verbracht was ich da erlebt habe kann man eigentlich nicht beschreiben, die Ärzte hatten überhaupt keinen Plan die Diagnose wurde schnell und einfach mir gesagt ein Tag später kam die Seelsorge und ich wusste nicht einmal was ich genau hatte die Schwestern waren sehr nett aber überfordert zu den eigentlichen Untersuchungen die angesagt waren hatte keine einen Plan man wurde einfach zu anderen Untersuchungen hingebracht wo man den Pfleger selber mitteilen musste dass eine andere Untersuchung ansteht ich wurde übers Wochenende noch da behalten weil Blut abgenommen werden sollte wegen den Werten am Montag sagte man mir ich könnte nach Hause gehen ohne dass Blut abgenommen worden ist drei Tage ohne das was gemacht worden ist jetzt fahre ich von Rotenburg nach Bremen nie wieder in dieser Klinik

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 13.07.2022

Hallo Babsy8,
danke für Ihre Kritik. Damit wir dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt nachgehen können, bitten wir Sie sich mit unserem Meinungsmanagement in Verbindung zu setzen ([email protected] oder T (04261) 77-2213).
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Therapeuten eine Zumutung

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Sportangebot, der Schulunterricht
Kontra:
Wenig Hilfe, Patienten werden unter Druck gesetzt
Krankheitsbild:
Angststörung wegen Mobbing
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ambulanz war sehr bemüht und hilfreich, die Tagesklinik eine Katastrophe. Wenn wir vorher schon ein Problem hatten, dann war es hinterher noch viel größer. Unser Kind wurde von den zuständigen Psychotherapeuten mit manipulativen Methoden zum Therapieabbruch gedrängt, und es dann von therapeutischer Seite aus so dargestellt, als wäre es die Entscheidung unseres Kindes gewesen, was nicht stimmte.
Im Mittelpunkt stehen die Therapeuten und ihre eingeübten Abläufe und nicht der Patient. Eine Behandlung auf Augenhöhe auch mit den Eltern ist nur solange möglich, wie die Eltern keine kritischen Fragen stellen.
Es fanden kaum Einzeltherapiegespräche statt bei wechselnden Therapeuten, die eigentlich zuständige Therapeutin war dann überheblich und uninformiert und schien mehr an ihrem eigenen Status interessiert zu sein als an echten Hilfsangeboten.

Ich möchte betonen, dass sich diese Kritik nicht auf Ärzte, Pädagogen, Sporttrainer und BetreuerInnen bezieht, sondern nur auf die therapeutische Arbeit.

Unser Kind sagte nach 2 Wochen Aufenthalt: Bei der Taxifahrerin, die mich jeden Tag gefahren hat, hatte ich mehr Therapie als in der Klinik.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 08.07.2022

Hallo Vincent7,
damit wir dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt nachgehen können, bitten wir Sie sich mit unserem Meinungsmanagement in Verbindung zu setzen ([email protected] oder T (04261) 77-2213).
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Dankbarkeit

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein stat. Aufenthalt liegt nun ein Jahr zurück und ich möchte mich beim Chefarzt sowie seinem Team und dem Pflegepersonal für die Stabilisierung sehr herzlich bedanken.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 16.06.2022

Hallo Kikimen48,
wir danken für Ihre Bewertung! Das Lob geben wir gerne weiter.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Bestes Krankenhaus ????????????

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2222   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sensationell hilfsbereit, lieb und fürsorglich
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin extrem begeistert von der Klinik. Das komplette Personal mit dem ich Kontakt hatte ist sehr kompetent, fürsorglich,lieb, nett und freundlich. Ich bin Patientin in der plastischen Chirurgie und kann nur gutes berichten. Aufnahmepersonal freundlich und hilfsbereit. Krankenschwestern und Ärzte einfach sensationell nett. Narkosearzt und Chirurgen total fürsorglich und einfühlsam. Reinigungsfrauen nett und hilfsbereit. Das Essen war vielfältig und sehr lecker. Nicht eine Sekunde hatte ich Angst vor der OP weil ich mich schon im Vorgespräch sicher gefühlt habe. Selbst als ich für zwei Tage eine sehr schreckliche, unfreundliche boshafte 87 jährige Bettnachbarin hatte waren alle gleichbleibend freundlich zu ihr. Dafür noch ein extra Lob denn das war eine furchtbare Patientin . Also, wenn ich ins Krankenhaus muss dann immer wieder nach Rotenburg an der Wümme. Achso, ich war auf Station 34 und bin sehr dankbar für die hervorragende Behandlung.

1 Kommentar

AgaplesionRotenburg am 07.06.2022

Hallo Angelikaw3,
das lesen wir gerne. Vielen Dank.
Ihr
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG

Weitere Bewertungen anzeigen...