Diakonie-Klinikum Stuttgart

Talkback
Image

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart
Baden-Württemberg

806 von 847 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

850 Bewertungen

Sortierung
Filter

schnell und richtig reagiert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachlich sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorab ich bin rundum zufrieden.
Ich kam als Notfall in die Klinik,
und wurde sofort gründlich Untersucht und
Schmerzfrei eingestellt das Pflegepersonal war
vorbildlich und ich fühlte mich gut aufgehoben.
Von den Ärzten wurde ich systematisch und gut
aufgeklärt, und meine Fragen wurden zu meiner
vollen Zufriedenheit beantwortet.
Ich kann das Klinikum nur wärmstens empfehlen.
Danke noch mal an alle

Zufriedenheit auf ganzer Linie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
w 21 tolle Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

die Abläufe sind sehr gut organisiert, angefangen von der vorstationären Aufnahme, bis zum OP Tag. Trotz vieler Patienten wird man sehr freundlich versorgt,
Die Station W 21 hat sehr nettes, umsichtiges Personal, die Organisation stimmt auch hier. Essen ist sehr gut und auch mit älteren Patienten und nicht deutsch sprechenden Patienten wird sehr hilfsbereit umgegangen.

Neue Hüfte prima

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Meine Hüftoperation war ein voller Erfolg. Dies wurde auch in der REHA Klinik Bad Rappenau wurde dies bestätigt und Prof.Aldinger sehr gelobt.Möchte noch hinzufügen, daß ich kaum Schmerzen hatte und nach kurzer Zeit wieder einsatzfähig war.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftprothse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Würde eine Hüft-OP JEDERZEIT WIEDER IN DER pAULINENPFLEGE DURCHFÜHREN LASSEN

Super Betreuung und schnelles Handeln in schwierigen Zeiten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das gesamte Personal war einfach unschlagbar
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz Corona-Krise noch am späten Abend eine Notfall OP durchgeführt die zu einem späteren Zeitpunkt geplant war. Es lief alles sehr entspannt ab. Vielen Dank an das gesamte Team der Notaufnahme, das OP Team für die gute Arbeit und dem Stationsteam auf W11 für die gute Betreuung trotz schwieriger Lage. Ich habe mich sehr gut
aufgehoben gefühlt. Auch das Essen (Schonkost) war schmackhaft- ein großes Lob an das Küchenteam.
Alles in allem bin ich froh diese Klinik gewählt zu haben.

Rundum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Patientanaufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zuwendung der Ärzte und des Pflegepersonals
Kontra:
Die Umständlichkeit bei der Patientenaufnahme sollte verbessert werden.
Krankheitsbild:
Spinalknalstenos
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon beim ersten Vorstellungstermin bekam ich von diesem Haus einen sehr guten Eindruck. Ich erhielt einen relativ kurzfristigen OP-Termin.
Die Ärzte haben alle einen sehr kompetenten und freundlichen Eindruck gemacht. Dies gilt ausdrücklich auch für das Pflegepersonal.
auch mit der Operation (Versteifung eines Wirbelsäulen-Segments) und der Nachsorge war und bin ich sehr zufrieden.
Einziger Kritikpunkt ist die Organisation der Patientenaufnahme. Wenn man unter sehr starken Schmerzen leidet und nur wenige Schritte gehen kann, sollte man nicht durch viele Flure auf unterschiedlichen Etagen geschickt werden. Ich denke, dass dafür eine bessere Lösung gefunden werden sollte.

Katheterablation wegen Herzrhythmusstörungen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit :-)
Kontra:
Krankheitsbild:
AV-Knoten-Reentrytachykardie (AVNRT)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach der Diagnose einer AV-Knoten-Reentrytachykardie (AVNRT) wurde bei mir am 16.03.20 eine Herzkatheteruntersuchung mit Ablation vorgenommen.

Zuvor wurde ich von Herrn Dr. Ickrath sachlich und verständlich über den Eingriff aufgeklärt.

Herr Ickrath gibt einem das Gefühl, dass der Mensch an erster Stelle steht. Seine ruhige und freundliche Art stellt alle Ängste in den Hintergrund. Der Eingriff verlief schnell und problemlos.

Ich kann die Kardiologie im Diakonie Klinikum Stuttgart
nur weiter empfehlen und sage herzlichen Dank an
Herrn Dr. Ickrath und Herrn Dr. Hack.

Auch möchte ich noch anmerken, dass trotz der derzeitig angespannten Situation Ärzte und Pflegepersonal freundlich und hilfsbereit waren.

Hab mich gut aufgehoben gefühlt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nette Krankenpfleger und kompetenter, erfahrener Arzt
Kontra:
Krankheitsbild:
Wolff-Parkinson-White-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach WPS Diagnose wurde eine Herzkathederuntersuchung mit Ablation der zusätzlichen Leitung vorgenommen. Alles wurde vom zuständigen Arzt ruhig und genau erklärt. Der Arzt hat auch betont, dass eine Ablation nur dann ausgeführt wird, wenn sie auch wirklich notwendig ist.
Ich verbrachte 2 Nächte im Diakoniekrankenhaus und wurde gut versorgt. Keiner schien gestresst oder genervt, alles lief ruhig ab. Ich habe mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt - dank des tollen Krankenpfleger Teams und der Ärzte, die sich gekümmert haben. Danke.

Tolle Klinik, absolut zu empfehlen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent,ausführlich, verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles i.O)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr bemüht,hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden ("Leute"es ist eine Klinik,kein Hotel)
Pro:
Kompetent,menschlich,
Kontra:
Nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Arthrosen beide Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurden im Septemper 2019 in einer Operation 2!Knieteilprothesen implantiert.In allen Vorbesprechungen,Beratungsgesprächen habe ich mich jederzeit gut informiert,verstanden,aber vor allem gut aufgehoben gefühlt.
Hierfür ein besonderer Dank.
Die OP,der anschließende Klinkaufenthalt sowie die ganze Organsation alles prima.
Auch die anschließenden Nachuntersuchungen(kleine Probleme/Schmerzen)wurden stehst ernst genommen.
Alles in allem,eine sehr zu empfehlende Klinik mit sehr sehr guten Ärzten,Pflegern und Therapeuten.
Herzlichen Dank für alles.

Kurze und effiziente Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolle Physiotherapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose , Hüft-TEP beidseits
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe am 3.3. zwei Hüft-TEPs bekommen, vom Chef persönlich operiert, und war mega zufrieden. Es erfolgte schon am OP-Tag ein straffes Mobilisationsprogramm,ich war erstaunt, wie schnell man wieder auf den Beinen ist. Großes Lob an meinen Physiotherapeuten, der mir in allerkürzester Zeit alles Alltagstaugliche beigebracht hat, vom Treppensteigen bis zum Sockenanziehen.Am 4. postoperativen Tag war ich schon wieder daheim. Leider wurde jetzt die Reha wegen des Corona-Virus bis auf Weiteres abgesagt, aber nach einem sehr hilfreichen Anruf bei der Abteilung für Physiotherapie des Diakonissenkrankenhauses weiß ich, ich krieg das auch daheim mit meiner Physiotherapeutin hin.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen, auch das allgemeine Entlassgespräch bei dem man wirklich auch die vermeintlich abartigsten Fragen zu zukünftigen Verhaltensweisen stellen kann, hat doch sehr viele Ängste und Unsicherheiten den Schrecken genommen. Danke an ALLE Klinikmitarbeiter für ihren engagierten Einsatz!

Hohe Professionalität

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ärztliche Versorgung
Kontra:
Wartezeiten
Krankheitsbild:
Hüft-Totalprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

sehr hohe fachliche Kompetenz des Chefarztes,
freundliche Ansprache,
ich würde selber wieder dort hingehen

Ablation bei Herrn Dr. Ickrath

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Ickrath! :))
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (P32)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Blindes Vertrauen in Dr. Ickrath und sein Team
Kontra:
P32 wirkt ziemlich unorganisiert
Krankheitsbild:
Ablation bei Herzrythmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich empfehle jedem Herz-Patienten sich mit seinen Anliegen bzw. Beschwerden an das Team Dr. Ickrath und Kollegen zu wenden!
Hier wird man als Patient wahrgenommen und mit all seinen Ängsten und Sorgen bestens beraten.
Von Aufklärung, bis stationärer Aufnahme, Durchführung der Ablation und Nachsorge habe ich mich rundum super aufgehoben gefühlt.
Ebenfalls hervorheben möchte ich Frau Jordan, die mir ebenfalls jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite stand und den Laden echt im Griff hat ;)
Auch wenn ich mich wiederhole, tausend Dank an Herr Dr. Ickrath!
Liebe Grüße C. S. :)

Alles lief perfekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
schnellste Rehabilitation
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Arthrose in beiden Kniegelenken.Es wurden beide Knie gleichzeitig operiert.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Perfekt im organisatorischen Bereich
Sehr freundliche Behandlung sowohl im Empfangsbereich, als auch in der Praxis des Professors als auch im OP-Bereich
Die OP verlief optimal, ich war in kürzester Zeit wieder zu Hause und schnellstens wieder einsatzbereit
Ich war und bin begeistert von dem Erfolg

Exzellente Hüftendoprothetik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz, Freundlichkeit, vertrauensvolle und menschliche Atmosphäre
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sie werden hier freundlich empfangen und aufgenommen, fachkundig beraten und mit höchster Qualität behandelt. Als meine Schmerzen meinen Alltag und meine Lebensqualität zu sehr einschränkten, hat mich das Gespräch mit dem leitenden Arzt überzeugt, dass es eine gute Lösung für mich gibt. Ich habe jetzt seit 4 Tagen zwei neue Hüftgelenke und mir geht es berets jetzt um Stufen besser als vor der OP. Die Klinik und das gesamte Team hier incl. JungärztInnen, PhysiotherapeutInnen, Pflegepersonal, Sozialdienst und ehrenamtlichen HelferInnen sind exzellent und uneingescgränkt zu empfehlen.

Laufen ohne Schmerzen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolut Patientenzentriert!
Kontra:
Krankheitsbild:
Extreme x-Beine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Beidseitig Knie-Schlittenprothesen im Frühjahr und Herbst 2010. Von Anfang an bis heute absolut problemlos. Ich kann wandern, skifahren, radeln, ...,neue Lebensqualität!
Sehr gute, unterstützende Atmosphäre in der Klinik und auf der Station.

Hervorragende Klinik - sehr zu empfehlen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagiertes und freundliches Krankenhaus-Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinikaufenthalt TOP

- abendliche Informationsveranstaltung i.S. Hüft-und Knie-OP's war sehr anschaulich und informativ; Fragen wurden eingehend beantwortet; am gleichen Tag Operierte kamen schon an Gehhilfen hinzu und berichteten selbst über ihre positive Erfahrung.
Dies alles milderte bei einigen zuvor Unentschlossenen die Bedenken und Angst vor der OP.

- Ablauf der Untersuchungs- und Vorbereitungstermine gut durchorganisiert, Aufnahme und Betreuung kompetent und freundlich

- OP und Krankenhausaufenthalt verliefen optimal; erste Gehversuche an Gehhilfen mit dem Physiotherapeuten bereits am Tag nach OP; am 2. Tag nach OP dann schon auf der Treppe

- Station P52 sehr engagiert, kompetent und freundlich, ich fühlte mich stets gut betreut und aufgehoben. Auch die Verpflegung ließ keine Wünsche offen sowie die technische Ausstattung (TV, Telefon, Internet) waren gut gelöst.

- Besonderer Dank gilt Herrn Professor Aldinger und Herrn Dr. Herre!

P.S. Die Krankenhaus - App führt bestens durch die einzelnen Schritte bis zur Genesung.

Echt weiter zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Pfo bverschluss
Erfahrungsbericht:

Ein echt Supers Team , Hatte mit meinem Herz schon 2 Tias erlitten und keiner Konnte mir den Occluder , darum war gleich am Dienstag vorstellig beim Diakonikranj´kenhaus . nach 1 Tag wurde ich dann operirt und duftze am nächsetn Tag das Krankenhaus verlassen


Echt Super das Krankenhaus.

Besser geht es nirgends

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung Anästhesie und Op
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniearthrose mit Teilimplantat
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alle Mitarbeiter sehr freundlich und stehen dem Patient mit Rat und Hilfe zur Seite. Das gilt vom ambulanten Besuch bis zur stationären Versorgung und Entlassung. Absolut sauber und gepflegte Einrichtung, besonders die Stationen und die Pflegebereiche - Op-Bereich TOP!
Ärztliche Aufklärung und Betreuung sind hervorragend! Orthopädische Op's von Prof.Aldinger und Dr.Herre sind Meisterleistungen!

Allergiker sind in besten Händen!

Ausgezeichnete Orthopädie. Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Beidseitige Knie-Op mit einer Op.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnete kompetente ärztl. Versorgung.
Mitarbeiter, Pflegepersonal hilfsbereit, fürsorglich, freundlich - auch bei aller personeller Knappheit.?

Professionell, sicher und herovrragend betreut in der Diakonie in Stuttgart

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Mitarbeiter*innen leisten hervorragende Arbeit in dem Sie sich über das Maß engagieren, um die fehlende Personalkapazität nicht an den Patienten auszulassen.
Kontra:
m.E. ist zu wenig Pflegepersonal bei der hohen Anzahl der Patienten, des hohen Versorgungsbedarfes bei neuoperierten und der hohen Fluktuation vorhanden.
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gut durchstrukturierte Abläufe,
hervorragende Organisation, freundliches und angenehmes Personal, fachlich kompetente und zuvorkommende Betreuung auf allen Ebenen. Hervorragende Ärzte sowohl im Narkose- wie im Op-Bereich.
Keine unnötigen Wartezeiten und Verbleibzeiten im Haus.
Flexibles Eingehen auf Wünsche trotz hoher Belegungszahlen. Ich habe mich hier sehr sicher und optimal betreut gefühlt.
Ebenfalls konnte ich kaum einen Unterschied zwischen der "Kassen"-Station (2 Tage) und der Privat Station (3 Tage) feststellen.
Positive Atmosphäre und Stimmung in allen Bereichen zu der insbesondere das positiv gestimmte Personal auf denen Stationen, trotz vieler Arbeit, beitrug.

Gut behandelt, schnell zurück in den Alltag

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wertschätzender individueller umgang
Kontra:
Krankheitsbild:
Gonarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute und wertschätzende Untersuchung und Beratung, Lebensqualität steht im Mittelpunkt.

Ablation erfolgreich durchgeführt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hochkompetentes Behandlungsteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wegen massiver Rhythmusstörungen wurde eine Ablation durchgeführt.
Ergebnis sofort spürbar.
Abläufe perfekt organisiert
Auch auf der Station sehr freundliches, kompetentes Team..

Schilddrüsen OP meines psychisch kranken Bruders

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Menschlichkeit - besondere Konditionen und Bemühungen für Patienten mit Behinderung
Kontra:
Krankheitsbild:
Struma nodosa mit großem Knoten rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin so sehr dankbar, dass ich dies in Worten gar nicht ausdrücken kann, möchte aber diese Bewertung jetzt endlich zustande bringen.

Endokrine Chirurgie im Diakonie-Klinikum Stuttgart – die Nr. 1 in Deutschland – weil es besser nicht mehr geht. Frau Dr. med. Miriam Busch ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich!

Ich hatte hier die Möglichkeit als Begleitperson im Zimmer meines psychisch kranken Bruders untergebracht zu sein. Dadurch und durch die unbeschreiblich nette, positive und kompetente Art von Frau Dr. Busch und ihrer Kollegin, hat sich mein Bruder gleich bei der Voruntersuchung für diese OP entschieden.

Frau Dr. Busch hat die Planung in die Hand genommen und ihn so erfolgreich operiert dass man dachte es wäre gar nichts gewesen – er war nach drei Stunden schon wieder fit. Sie hat alles Menschenmögliche für uns getan und holte mich sogar in den Aufwachraum wo alle unglaublich nett waren.

Wir haben hier nur freundliche und hilfsbereite Menschen kennengelernt. Besonders erwähnen möchte ich noch die sehr nette Frau Dr. Petermann die auch bei der Operation dabei war und auch die Narkoseärztin die ihm die Angst vor der Narkose genommen hat. Der liebe Herr Bei der OP - Anmeldung schafft eine beruhigende Atmosphäre, man fühlt sich auch bei Wartezeit wohl und in guten Händen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese erstklassige Behandlung und Betreuung

Perfekte OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Dr. Westrich operierender Chirurg
Kontra:
altes, lautes Krankenhaus
Krankheitsbild:
Schultersubluxation nach hinten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 19.10.2019 an der rechten Schulter, Diagnose: Schulter-Subluxation nach hinten, von Herrn Dr. Westrich operiert.
Nach der OP hatte ich lediglich 12 Reha-Termine, habe meine Übungen zu Hause gemacht und kann mein Schultergelenk jetzt (4 Monate später) zu 90% normal verwenden – selbst Brustschwimmen und „schweres“ Tragen sind möglich. Lediglich das Heben von Gegenständen über den Kopf fällt mir noch schwer und natürlich die Rotationseinschränkung erinnern mich noch an die OP - ansonsten ist alles besser als zuvor!!
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass meine Mobilität so schnell und so gut wiederhergestellt ist.
Vielen Dank Herr Dr. Westrich!!

mediale Knieprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
medizinische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose im linken Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnete Beratung
Ausgezeichnete medizinische Betreuung
Ausgezeichnete Betreuung durch Pflegepersonal
Strukturierte Verwaltung

Lange Wartezeiten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
die Behandlung
Kontra:
die Organisation
Krankheitsbild:
Verdacht auf Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kam als sogenannter Notfall in die Ambulanz.
Hatte 4 Stunden Wartezeit.
Die Patienten mit Termin hatten auch recht lange Wartezeiten. Es war sehr große Unruhe unter den Patienten.
Von Bekannten habe ich mitlerweile Erfahren, dass dieser Zustand die Regel ist. Meines Erachtens ein Organisatorisches Problem. Bei keinem Arzt würde man so lange warten.
Die Behandlung endlich war ausgezeichnet und ist bestens zu empfehlen.

Leistenbruch-OP mit Da Vinci Assistenzroboter

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Zusatzangebote (erweitertes Essensangebot) erst am Tag nach der OP nutzbar/bestellbar)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Umfassende Aufklärung vor der OP über den Verlauf und die Behandlungsmethode mit dem Da Vinci Assistenzroboter, welche durch Fr. Dr. med. Kraft durchgeführt wurde. OP verlief ohne Komplikationen und bereits 2 Stunden nach der OP konnte zum ersten Mal aus dem Bett aufgestanden werden. Schmerzen sehr gering und am nächsten Tag wurde das Krankenhaus bereits verlassen. Nach 3 Tagen nahezu schmerzfrei und der Alltag kann problemlos gestemmt werden.
Besten Dank an Frau Kraft und das Team.

Kann die Station P51 nur weiterempfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetentes Ärzte-Team)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (neue Ausstattung)
Pro:
Mit dem Ergebnis der OP bin ich sehr zufrieden, da ich seither keine blutdrucksenkenden Medikamente mehr benötige
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Juni 2019 hatte ich einen Termin bei Herrn Prof. Dr. Zielke zur ambulanten Untersuchung in der Endokrine Abteilung des Diakonissenkrankenhauses in Stuttgart. Wir vereinbarten einen Folgetermin für eine Operation, die vom leitenden Oberarzt und seinem jungen Team durchgeführt wurde. Mit dem Ergebnis der OP bin ich sehr zufrieden, da ich seither keine blutdrucksenkenden Medikamente mehr benötige.
Ich kann die Station P51 nur weiterempfehlen und möchte mich mit dieser Bewertung bei den Ärzten und dem Pflegepersonal für die kompetente und freundliche Behandlung bedanken.

Alles top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr schonend, Vermeidung von Schmerzen, auf neuestem Stand, keine Thrombosestrümpfe, kein unnötiges Verbandswechsel, kein Sekretschlauch)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles ist optimiert, viele Ehrenamtliche unterstützen die Abläufe, Info Veranstaltung Entlassung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles modern, schöne 2-Bettzimmer)
Pro:
Super Personal und Ärzte, schonenste Op, wenig Schmerzen, schnelle Mobilisation, super Physiotherapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftdysplasie und Athrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dem vielen Lob und Schilderungen der anderen Patienten nach einer Hüftop kann ich mich nur anschließen. Alles bestens, ich bin super zufrieden. Top Haus mit top Personal. Weiter so. Danke an alle.

Die Operation war die richtige Entscheidung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfangreicher Klinikbetrieb, dadurch längere Wartezeit. Habe dafür Veständnis.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bin jetzt endlich schmerzfrei. Jeder Tag bringt eine Verbesserung der Beweglichkeit.
Kontra:
Krankheitsbild:
Implantation Hüft-Endoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr klare Aufklärung über den Diagnosebefund. Kein Druck zur Entscheidungsfindung einer möglichen OP. Vertrauensvolles Arztgespräch. Man fühlt sich in kompetenter Hand und gut aufgehoben.
Mein Dank gilt in erster Linie dem operierenden Arzt und seinem Team sowie
allen Klinikmitarbeitern, die vor und nach der OP zu meinem
Wohlbefinden beigetragen haben. Ich bin einfach glücklich, daß alles so gut
gelaufen ist.

Es gibt auch gute Erfahrungen mit einem Krankenhaus!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliches, kompetentes Personal
Kontra:
da gab es nichts
Krankheitsbild:
Ablation in Folge von Herzrhythmustörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde wegen Herzrhythmusstörungen ins Diakonie Klinikum überwiesen.
Dies war mein erster Kontakt zu diesem Stuttgarter Krankenhaus und ich kann es nur jedem empfehlen!
Ich bekam sehr zeitnah einen Termin zum Vorgespräch. Dr. Ickrath hat sich persönlich bei mir gemeldet und ich hatte schon Sorge er verwechselt mich mit einer Privatpatientin - was ich nicht bin !
Das Vorgespräch war sehr ausführlich und in angenehmer Atmosphäre. Die OP verlief genau so wie angekündigt. Es gab keine Wartezeiten. Bei der OP wurde mir jeder Schritt erklärt ( zumindest solange ich noch aufnahmefähig war ).Auf Station wurde ich sehr gut versorgt und nach meinem Abschlussgespräch mit beiden Ärzten habe ich das Krankenhaus wie angekündigt nach einer Nacht verlassen können. Auch hier gab es keinen Zeitdruck und ich konnte in aller Ruhe meine Sachen richten.

Ich hoffe zwar nicht, dass ich so schnell wieder ins Krankenhaus muss, kann aber Dr Ickrath und sein Team nur wärmstens empfehlen.
Hier wurde gezeigt, dass man auch als Kassenpatient erstklassig behandelt wird. Herzlichen Dank dafür!

So wünscht man sich einen Krankenhausaufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
menschlich angenehm und medizinisch hervorragend
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose (links)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang Oktober 2019 wurde bei mir eine Hüft - OP gemacht.Schon bei der Vorstellung im Krankenhaus war ich von der angenehmen Atmosphäre, die dort herrscht, überrascht. Auch bei meinem stationären Aufenthalt auf Station P 42 fühlte ich mich rundum gut versorgt und genoss die entspannte und freundliche Pflege.
Die OP verlief bestens. Schmerzen hatte ich keine. Am 4. Tag nach der OP wurde ich entlassen.
Bei der Reha fragten jeder Arzt (Stationsarzt, Oberarzt) und auch die Therapeuten wo ich operiert wurde und wer den Eingriff gemacht hat. Sie waren überrascht, dass ich schon so mobil war und meinten das Implantat sitzte perfekt.
Heute, nach einem Vierteljahr, denke ich schon oft nicht mehr an die OP und genieße das Leben wie neu geboren.
Gestern war ich bei meinem Orthopäden zur Kontrolle. Auch seine Beurteilung: Die Prothese sitzt perfekt.
Allen von Station P 42 vielen herzlichen Dank. Es war schön bei euch. Ganz besonderen Dank an den operierenden Arzt (Namen soll man ja nicht nennen) für seine nette Art und seine hervorragende Arbeit.

Die einzig richtige Entscheidung!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes Ärzteteam, sehr freundliches und hilfsbereites Pflegepersonal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Katheterablation wegen Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich im Diakonie-Klinikum sehr gut aufgehoben. Sowohl die Beratung vor dem Eingriff durch den Leitenden Arzt der Elektrophysiologie, Herrn Dr. Ickrath, als auch die von ihm persönlich durchgeführte Katheterablation war hervorragend. Ich hatte vor dem Eingriff fast täglich Vorhofflimmer-Atttacken und bin nun seit einem halben Jahr vollkommen beschwerdefrei. Herzlichen Dank an Herrn Dr. Ickrath und sein Team!

Super Prostatazentrum

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, kurze Aufenthaltsdauer
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche Aufnahme, Schwestern, Pfleger, Ärzte kompetent und immer guter Laune, hab mich dort sehr wohlgefühlt, Essen war super, das Prostatazentrum kann ich nur empfehlen

Zwei Kniee gleichzeitig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20220   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
siehe oben
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthose an beiden Knieen innen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnete Fachkompetenz beim Einsatz von gleichzeitig 2 Teil Endoprothesen an den Knieen.
Kurze Klinikverweildauer, sofortige Mobilität und Belastbarkeit.

Eingriff

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr zufrieden
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Eingriff
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Behandlung OP bei Dr. med. Rolf Oliver Ickrath und Dr. Hack.
Ich war sehr zufrieden.
Sehr professionell.
Vielen Herzlichen Dank

OP-Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose rechte Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe am 11.10.19 ein neues Hüftgelenk bekommen. OP und die darauffolgenden Tage in der Klinik waren sowohl von ärztlicher Seite als auch vom gesamten Pflegepersonal bis hin zu den Reinigungskräften super. Habe mich bestens aufgehoben gefühlt und kann die Klinik daher bewusst weiter empfehlen.

Uneingeschränkt zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlittenprothese Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erst nach Ausschöpfung aller ambulanter Maßnahmen und mit ständigen Schmerzen konnte ich mich zu einer OP am Knie entschließen. Von der ersten ambulanten Vorstellung bis zur Entlassung aus der stat. Behandlung 4 Tage nach der OP habe ich mich bestens aufgehoben gefühlt. Hohe fachliche Kompetenz und sehr gute Betreuung durch ein eingespieltes Team aus Ärzten, Pflegepersonal und Physiotherapeuten haben hierzu beigetragen. Bereits am OP-Tag konnte ich aufstehen, einen Tag später Treppen laufen. Jetzt, knapp 3 Monate nach der OP, bin ich fast vollständig beschwerdefrei, kann wieder schmerzfrei gehen, auch auf der Treppe. Ich würde mich jederzeit wieder dort behandeln lassen.

Sehr zufrieden mit dem operativen Ergebnis

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das operative Ergebnis ist sehr zufrieden stellend
Kontra:
Vielleicht ein wenig hektisch und unruhig auf Station
Krankheitsbild:
Schlitten Prothese Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Parkmöglichkeiten, nette und freundliche Mitarbeiter, zuvorkommende Behandlung vor, während und nach der Operation
Fachlich hervorragend
Mit einem halben Jahr Abstand War es eine gute Entscheidung mich dort hehandeln zu lassen

Fantastisch

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-Tep beidseits
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles, von der Aufnahme angefangen, über die OP, Mobilisation, Verpflegung bis hin zur Versorgung auf der Station TOP.

Durfte die Klinik mit 2 neuen Hüften nach 5 Tagen (inkl. Op-Tag) bereits wieder verlassen.

Am ersten Tag nach der OP konnte ich bereits meine Schuhe wieder selbst anziehen.

Ein großes Lob an alle die an meiner Genesung beteiligt waren.

Vielen Dank.

Empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr empfehlenswert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hyperthyreose M.Basedow
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag,
hiermit teile ich gerne meine sehr positiven Erfahrungen in der Klinik mit Ihnen.
Nach Empfehlung erhielt ich sehr zügig ein Sprechstundetermin in der chirurgischen Endokrinologie/ Schilddrüsenzentrum.
Bei meinem behandelnden erfahrenen, professionellen, einfühlsamen, Oberarzt sowie Fachärztin (ein richtig tolles Team) habe ich mich vom ersten Tag an sehr aufgehoben gefühlt. Die Operation verlief sehr gut sowie die postoperative fachärztliche Versorgung auf der Station , welche ich sehr angenehm und vertrauensvoll empfand. Das Pflegepersonal war stets freundlich.
Insgesamt konnte ich in dem Kurzaufenthalt Dank Ihrer tollen Unterstützung meinem Leben endlich wieder mit großer Zuversicht bald mehr Lebensqualität schenken.

Herzlichen Dank!

Weitere Bewertungen anzeigen...