Diakonie-Klinikum Stuttgart

Talkback
Image

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart
Baden-Württemberg

1033 von 1077 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

1083 Bewertungen

Sortierung
Filter

The surgery of thyroid gland

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

I had thyroid surgery on October 5 at your clinic, my left lobe with large nodules was removed, which quite choked me and interfered with my normal life.

During the operation it was established that I also had a parathyroid gland on the left side, and it was removed, I am very satisfied with the work of my surgeon Dr.med. Constantin A.Smaxwil, who operated on me so that I completely solved my thyroid problem, recovery was excellent, I had no problems or complications, thanks to the work, care and attention of a top team of doctors, nurses, I would also point out the operating nurse Mrs. Radmila Stokanic, which contributed to the operation going in the best order.

I come from Serbia and on the recommendation of my daughter I came to Diakonie Klinikum, she lives and works in Stuttgart, and many of her acquaintances and friends successfully solved the problem with the thyroid gland in Diakonie Klinikum.
I warmly recommend everyone who has problems with the thyroid gland to contact the professional team of Diakonie Klinikum, they will be very satisfied.

Patient Ljiljana Cacic
Stuttgart, October 17.2021.

Danke .Bin sehr zufrieden.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Ärzte.
Kontra:
Krankheitsbild:
Diakonie klinikum Suttgart
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik ! Super Team ! Bin zum 4 Mal operiert (diesmal Hüfte vor einem Jahr Hand , vor paar Jahren Hallux bds.) und immer sehr zufrieden. Op's gut verlaufen und dass wichtigste,habe kaum Schmerzen!!!.Danke.Danke.Danke.

Besser gehts nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Hüftendoprothetik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

100% empfehlenswert-besser gehts nicht, in jeglicher Hinsicht: sowohl in medizinische als auch organisatorischer und pflegerischer Hinsicht

Mega zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche und pflegerische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Beratung beim Vorbereitungsgespräch.
Allerbestens zufrieden mit der OP.

Operation Schilddrüse

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 0,1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde ein Knoten an der Schilddrüse entfernt.

Ich wurde sehr gut betreut und beraten bei der Vorsorgeuntersuchung.
Ich habe auch einen sehr zeitnahen OP-Termin erhalten.
Durch die durchgehend freundliche Führung des Personals wurde einem auch die Angst vor der OP genommen.

Vor der Operation hat sich die Oberärztin der Anästhesie nochmals vorgestellt und sich Zeit für mich genommen. Was heute auch nicht mehr selbstverständlich ist.

Der operierende Arzt Herr Dr. Ali Naddaf hat sich auch vor und nach der OP sehr intensiv mit mir beschäftigt und mich über alles Rund um die OP und postoperativ aufgeklärt. Er ist ein sehr freundlicher und humorvoller Mensch.
Es war nach langem wieder mal ein Arzt, der mit sehr viel Empathie seinen Patienten entgegentritt und etwas von seinem Handwerk versteht.

Ich habe auch noch sehr viel Informationsmaterial über diese Operation und der Wunde erhalten, sodass ich mit einem Umfangreichen Wissen entlassen werden konnte.

Das Essen war auch sehr lecker.

Vielen Dank an alle, für diese herzliche Unterstützung bei der Genesung

Ich werde ab sofort nur noch dieses Klinikum besuchen.

sehr zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit, Freundlichkeit, Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde wegen meiner Schilddrüse untersucht und später auch operiert.
Schon bei der ersten Kontaktaufnahme, um einen Untersuchungstermin zu vereinbaren, war ich von der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft überrascht.
Diese positiven Eindrücke setzten sich fort.
Die Ärztin nahm sich viel Zeit zur Untersuchung und Erklärung.
Weitere Untersuchungs-Termine und danach der OP-Termin wurden direkt durch die Ärztin vereinbart.
Alle Informationen waren umfangreich und das wesentliche bekam ich jedesmal auch noch schriftlich mitgeteilt... so konnte ich alle Punkte nochmals nachlesen und nichts vergessen.
Die stationäre Aufnahme war dann ebenfalls sehr freundlich. Die OP verlief ohne Komplikationen und ich fühlte mich bestens versorgt. Das komplette Team vermittelte jederzeit die nötige Ruhe und Kompetenz.
Die Pflege auf der Station war sehr nett und rücksichtsvoll.
Fazit:
Wenn ein Krankenhausaufenthalt nötig ist... dann bitte im Diakonie-Klinikum-Stuttgart. Ich denke besser kann man es nicht treffen.
Hier steht wirklich der Mensch im Mittelpunkt!
Vielen Dank!

Kompetent und menschlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr wertschätzend und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auch beim zweiten mal fühlte ich mich von der Voruntersuchung bis zur erfolgreichen OP und Entlassung sehr gut aufgehoben.

Prostata-OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Sicherheit vor der OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatavergrößerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positives berichten über die Operation der Prostata und der anschliesenden
Behandlung auf der Station.

Termin-Management

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent.)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal u. Ärzte
Kontra:
Fernsehen: zu teuer zu klein und wird falsch berechnet. Abzocke, nicht empfehlenswert. W-LAN ist absolut Scheiße.
Krankheitsbild:
Nierensteine
Erfahrungsbericht:

Nettes Personal, aber ewig lange Wartezeiten. Könnte man die Termine besser tackten wäre die Wartezeit viel besser.

OP der Nebenschilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 09/2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gut durchdachte Konzepte und Umsetzung vom ersten Gespräch über Diagnostik ,OP und Nachbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Überfunktion der Nebenschilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei erhöhten Kalziumwerten mit diffusen Beschwerden wie Knochenschmerzen, Brennen im Körper und Abgeschlagenheit sowie depressiven Verstimmungen sollte man beim Hausarzt vorstellig werden. Wird zusätzlich eine Erhöhung des Parathormons festgestellt, ist eine Überweisung in ein endokrinologisches Zentrum sinnvoll. Das ist wichtig, weil die Diagnose aufgrund der unterschiedlichen Beschwerden häufig nicht erkannt oder verschleppt wird. In meinen Fall gab es Knochenbeschwerden seit 2009.2014 wurde ein erhöhtes Kalzium festgestellt und 2021 konnte erst die endgültige Diagnose gestellt werden. Diese wurde im endokrinologischen Zentrum der Diakonieklinik Stuttgart bestätigt und mir zur Operation der überfunktionierenden Nebenschilddrüse geraten. Das ist zur Zeit die einzig heilende Methode, die mit einem minimalen Risiko verbunden ist.
Fazit: Bei mir wurde diese Operation im September 2021 erfolgreich durchgeführt. Ich fühlte mich in der Klinik von Anfang bis zum Ende sehr gut aufgehoben und betreut von der Ärzteschaft und dem gesamten Pflegepersonal.
Mich überzeugte das Konzept dieser Klinik insgesamt vom Erstgespräch über OP und Nachbetreuung.
Auf diesem Wege möchte ich mich bei der Diakonieklinik ganz herzlich für die zuteilgewordene Hilfe und Unterstützung bedanken.
Auch möchte ich andere Patienten mit ähnlichen Laborwerten und Symptomen ermutigen, ebenfalls diesen Weg zu gehen.

Die richtige Entscheidung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vertrauensvoll und umfassend, es sind keine Fragen offen geblieben.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr professionell und dazu auch noch herzlich
Kontra:
Es gibt kein Kontra
Krankheitsbild:
Implantation einer Schlittenprothese am Knie
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich im September einer OP am Knie, Implantation einer Schlittenprothese unterzogen.

Meine erste telefonische Kontaktaufnahme war bereits sehr angenehm und professionell, und dieser Eindruck bestätigte sich im Folgenden.

Ja, bei der Voruntersuchung muss man Zeit mitbringen, aber darauf wurde vorher hingewiesen, und dann man kann sich auch darauf einstellen.

Da man am Tag der OP recht früh erscheinen muss, ist für Auswärtige wie mich sehr positiv, dass es direkt nebenan im sog. Mutterhaus sehr angenehme Übernachtungsmöglichkeiten gibt.

Die OP ist sehr gut verlaufen, und ich kann heute - nach abgeschlossener Reha - berichten, dass ich sehr glücklich über meine Entscheidung für diese Klinik bin.

Die angenehme Atmosphäre, die durch das gesamte Team geprägt wird, möchte ich besonders hervor heben. Man könnte fast vergessen, dass man sich in einer Klinik befindet.

Wieder einmal sehr zufrieden mit Diakonie Klinikum (Gallenblase Entfernung)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein besseres Gefühl kann man als Patient nicht haben)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufklärung Ärzte und Pflegeteam bekommen von mir eine 1+
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Gallensteine (Galle Entfernung)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Hausarzt hatte mir die Empfehlung gegeben die Gallensteine in der Diakonie Klinikum zu entfernen das stimmte ich auch zu da ich schon 2019 Leisten und Nabelbruch in Diakonie Klinikum erfolgreich operiert wurde.
Die OP fand bereits wenige Wochen nach meinem Vorstellungstermin in Diakonie Klinikum.
Vor der OP besuchte mich der Operateur und ich konnte nochmals über alles fragen stellen.
Die OP verlief komplikationslos und ich bekam Besuch von Operateur 3 Stunden danach und er erzählte mir das alles super verlaufen ist und daß er meine Gallenblase mit 9 steinen entfernt hat.
Ein sehr großes Lob an meinen Operateur und sein Team sowohl an das Pflegepersonal auf der Station W 11 das sich sehr um mich gekümmert hat. Ich fühlte mich nie alleine gelassen.
Auch die Sauberkeit und Hygiene ist erste Klasse.
Ich war rundum sehr zufrieden und kann Diakonie Klinikum nur empfehlen.
Ich bedanke mich für eine rundum tolle Behandlung an das gesamte Ärzte und Pflegeteam.

Liebe Grüße Nouskas Angelos

Halbe Schilddrüse

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztin
Kontra:
Krankheitsbild:
Zyste Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Perfekte OP, gute Beratung absolut Umsorgt und sehr gut aufgehoben gefühlt. Empathie und Fürsorge wird hier ganz groß geschrieben. Vielen Dank an Frau Doktor Busch für perfekte OP.

wunderbares Kardiologie-Team

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Ickrath
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herz-Rhythmus-Störung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr großes Lob an Herrn Dr. Ickrath und an das ganze Kardiologie-Team. Hier wird man sehr professionell und gleichzeitig mit großer Menschlichkeit und Empathie behandelt. OP sehr gut verlaufen, Regenerierung ebenso. Ich habe mich die ganze Zeit über äußerst gut aufgehoben gefühlt. Diese Menschen leisten großartige Arbeit. Ein Aufenthalt in dieser Kardiologie ist wirklich sehr empfehlenswert. Herzlichen Dank an alle!

Rundum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Immer ein Ansprechpartner vorhanden
Kontra:
Krankheitsbild:
Ellenbogen Schleimbeutelentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik , fasst wie ein Hotel.
Kompetente Ärzte und kompetentes Fachpersonel.
Alles, auch nach der OP sehr gut organisiert. Dabei immer freundlich ....

Super Krankenhaus

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung einer Niere auf Grund eines Tumors
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vom Tag der Aufnahme bis zur Entlassung sehr gut behandelt. Alle waren sehr freundlich. Das Zimmer war sauber und alles war sehr hygienisch. Ich habe mich in guten Händen gefühlt und würde mich wieder für dieses Krankenhaus entscheiden.

Top Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Voruntersuchung OP dauerte 6h)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualität der OP und Versorgung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Extrem Freundlich und Aufmerksam
Modern

Fachlich und menschlich sehr gut betreut

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gutes Zeitmanagement, menschlich und fürsorglich in der Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom Vorgespräch mit Beratung, über die Aufnahmestationen zum Patienten für eine Prostataentfernung und die postoperative Betreuung hatte ich nie ein emotionales Unbehagen. Die fachliche Kompetenz, medizinische Versorgung und menschliche Zuwendung (auch bei Lernenden) sorgten bei mir für viele positive Eindrücke: Vertrauen, Ehrlichkeit und Geborgenheit. Ich hatte hier nach einem schweren Eingriff fünf Tage erlebt, an denen ich rundum und zufriedenstellend versorgt wurde.

Sehr gute Betreuung durch alle Mitarbeiter

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Entfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis Tür Entlassung einfühlsame und kompetente Ärzte und Pflegemitarbeiter. Ich habe mich in der Urologie des Diakonie Klinikums immer sehr gut betreut und informiert gefühlt und kann die Klinik zu 100% empfehlen. Auch die Qualität der Verpflegung war sehr gut und die Zimmer sind modern und schön.

Arzt perfekt, der Rest leider nicht

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Dr. Ickradt
Kontra:
Station
Krankheitsbild:
permanentes Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Aufklärung von Dr. Ickrath war hervorragend, ebenso die Durchführung der Ablation sowie das Abschlußgespräch.
Unterbringung war ok, Einbettzimmer hat nur an 1 von 3 Tagen geklappt. Die Pflege ließ zu wünschen übrig, z.B. keine Hilfe bei der Hygiene oder beim Essen während den 24 Stunden ohne Bewegung. Leider konnte auf meine Diätwünsche nicht eingegangen werden, z.B. mittags Kartoffeln und Gemüse oder kuhmilchfreie Speisen, es wurden nur laktosefreie Sachen angeboten. Die Assistenzärztin ließ mich mehrfach wissen, dass z. B.Verbandswechsel nicht in ihren Bereich fallen, sie hat ohne große Überlegung nach Venen gesucht zum Blut abnehmen und den Zugang zu legen, entsprechend sehe ich aus. Sie war stets im Stress und konnte sich nicht in den Patienten hineinversetzen. Manche Dinge ignorierte sie einfach.
Das wichtigste ist, dass die OP gelungen ist und dass es hoffentlich anhält.

1 Kommentar

DKS-Team am 28.09.2021

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

wir danken für Ihre Rückmeldung und bedauern, dass Sie den Aufenthalt in unserem Haus nicht vollends positiv erlebt haben.

Wir geben Ihre Beurteilung an den genannten Fachbereich weiter. Ihre Rückmeldung verstehen wir als konstruktive Kritik, denn es ist uns ein großes Anliegen, unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung zu ermöglichen und uns weiter zu verbessern.

Wenn Sie weiteren Gesprächsbedarf haben, können Sie sich gerne an unser Beschwerdemanagement wenden, E-Mail: [email protected] oder Telefon 0711 991 1004. Vielen Dank.
Ihr Team des Diakonie-Klinikums Stuttgart

Dr. Naddaf bester Endokriner Chirurg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (respektlose Krankenschwester in der pflegerischen Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr empathischer Operateur und Anästhesist
Kontra:
pflegerische Patientenaufnahme
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüsenadenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 20.09.2021 von Herrn Dr. Naddaf an der Nebenschilddrüse operiert. Auf meinen Wunsch hin wurde das Adenom unter regionaler Betäubung entfernt. Dr. Naddaf hatte für meine Angst vor einer Vollnarkose viel Verständnis und ging sehr auf mich ein. Er klärte mich sehr gut auf und vermittelte mir das Gefühl in den besten Händen zu sein. Ich hatte vollstes Vertrauen und wurde nicht enttäuscht. Die OP verlief perfekt ohne Schmerzen und ich habe nur einen sehr kleinen Schnitt an Hals. Besser und professioneller kann man nicht operieren.
Ein großes, herzliches Dankeschön an Dr. Naddaf, dem Anästhesisten und dem ganzen OP Team.

Manfred renner

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach genial)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hilfsbereit in allen Bereichen
Kontra:
Keine Beanstandung
Krankheitsbild:
Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz Krankenhaus ein pervekt organisiertes Team hilfsbereit liebevoll und kompetent hat bei mir 60% meiner Genesung ausgemacht war auf Station 52 einfach genial habe mich selten so wohlgefühlt op super verlaufen aufklärung Ärzte und Pflegepersonal bekommen von mir eine 1+kann ich nur weiterempfehlen danke der Diakonie-Klinik das es mir so gut geht das nächste Knie kommt freue mich schon sehr darauf Manfred Renner

Sehr kompetente medizinische Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Erläuterungen, freundliches Personal
Kontra:
Willkür in der Patentenaufnahme
Krankheitsbild:
Adhäsive Kapsulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Betreuung durch das medizinische Personal war stets freundlich und sehr kompetent.
Es wurde mir immer gut erklärt, was kommt und wie die Operation abläuft.
Ich lag auf der Station P12. Hier waren die Pleger'innen immer freundlich und geduldig. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.
Leider merkt man hier die Unterbesetzung.

Potential: Das Personal im Bereich der Patientenaufnahme war gelangweilt und lässt ein die Abhängigkeit von ihnen Spüren.

Sehr gute ärztliche und pflegerische Betreuung, Operateure mit sehr viel Erfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gutes Informationsmaterial vor und nach OP)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden ((Komfortstation))
Pro:
In der Orthopädie sehr gut organisiert, klare Absprachen, gute Information
Kontra:
Anmeldeprozess bei Vorgespräch und Coronatest sehr zeitaufwändig
Krankheitsbild:
Knie-Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Team mit sehr viel Erfahrung und Expertise im Bereich der Endoprothesen. Sehr gut wissenschaftlich orientiert und gleichzeitig menschlich anteilnehmend.

perfekt, sowohl medizinisch, wie auch zwischenmenschlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Operationstechnik
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebennierentumor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erstklassige Beratung zu allen Fragestellungen, absolute Profis im Fachgebiet Nebenniere. Es wurde immer mehrmals nachgefragt, ob man alles verstanden hat (kein "Ärztelatein"). Die große OP war perfekt vorbereitet und wurde technisch so durchgeführt, dass ich am 3. Tag danach entlassen wurde und ein sehr gutes Gefühl dabei hatte. Ich kann die Klinik uneingeschränkt jedem weiterempfehlen.

Herzkatheterablation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkatheterabalation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von ganzem Herzen ein Dankeschön für die tolle Vorbereitung, Behandlung und Nachsorge an den Chefarzt der Elektrophysiologie.
Schon bei dem Besprechungstermin zu meiner Diagnose- AVNRT- wurden meine Beschwerden nicht in Frage gestellt, sondern mir wurde das Gefühl vermittelt, man kann mir helfen. In diesem Gespräch wurden meinen Ängste und Bedenken zum Vorgang der Ablation Raum gegeben, mein Lebensgefährte wurde immer im Gespräch berücksichtigt und sogar zu einem Gespräch mit Eingeladen.
Durch ein erneutes, plötzliches Aufkommen der Tachykardie, wurde ich mit dem Rettungsteam in die Diakonie gefahren.
Der Chefarzt der Elektrophysiologie besuchte mich am nächsten Morgen und stellte mir wieder die Möglichkeit einer Ablation in Aussicht, ohne! mich zu dieser zu drängen. Nach meiner Aussage, dass ich diese gerne bei ihm machen lassen möchte, wurde ich nochmals aufgeklärt, mir wurde direkt ein Terminvorschlag gegeben, mein Lebensgefährte wurde mit einbezogen und mir wurde bis zum letzten Tag vor der Operation das Gefühl gegeben „wenn ich nicht will, dann muss ich nicht und wenn ich will aber Angst habe darf ich mich bei ihm melden“.

Nun bekam ich die Ablation.
Ich hatte während der gesamten Zeit immer das Gefühl, ich bin gut aufgehoben. Selbst vor der Ablation hat der oben genannte Arzt mich begrüßt und sich nach meinem Wohlbefinden erkundigt. Mir wurde die Untersuchung so angenehm wie möglich gestaltet.
Ich konnte mich ausschlafen, während mein Lebensgefährte Bescheid bekommen hatte wie die Ablation gelaufen ist und dass es mir gut geht.

Von all den „Kleinigkeiten“ ausgenommen, ist die eigentliche Arbeit geglückt und die physiologische Reizweiterleitung wieder hergestellt.
Vielen herzlichen Dank, für die aufmunternden Worte, das Zuhören, das Erklären, das ernst nehmen meiner Beschwerden und natürlich für das medizinische UND menschliche Know How des Chefarztes !

Danke an die Station P 32 die meine Aufnahme trotz hohem Arbeitsaufwand auf Station flüssig gestaltet hat, an die herzensguten professionell Handelnden nach der Operation und in der Nacht. Ebenso danke ich der professionell Pflegenden im Herzkatheterlabor, welche mich für die Operation vorbereitet hat und ganz behutsam mit mir umgegangen ist.

Herzlichen Dank an die Pflege, die trotz deutlich zusehender Unterbesetzung einen tollen Job macht!

Die Entscheidung war richtig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Mai eine Hüft-TEP in der Diakonieklinik durchführen lassen.
Bereits bei der ersten Untersuchung im Vorfeld der OP war ich mit dem Ablauf (Information, Wartezeit etc.) sehr zufrieden. Hier habe ich auch endlich eine Erklärung für die Entstehung der Arthrose bekommen: beidseitige Hüftdysplasie (keiner der in den letzten Jahren von mir aufgesuchten Orthopäden hat mir diese Diagnose genannt)
Die OP verlief ohne Komplikationen, Betreuung und Verpflegung auf der Station (Komfortstation)waren ausgezeichnet.
In der anschließenden stationären Reha wurde mir bescheinigt, dass die Beweglichkeit sehr gut wäre.
Die Kontrolluntersuchung bei meinem Orthopäden vor einigen Wochen war ebenfalls erfreulich – er meinte das Röntgenbild könnte man in jedes Lehrbuch aufnehmen.

Leben fast wie im Hotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Rundumbetreuung , es werden zum Teil auch außergewöhnliche Wünsche erfüllt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Auskunftfreudige Ärzte über Behandlung und weiteres Procedere sind das Wichtigste für einen Patienten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Arztangaben bei der morgendlichen Visite zum Tagesablauf/Untersuchungen sind hilfreich für den Patienten. !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (zeitliche Abläufe, Wartezeiten müssen noch optimiert werden durch Bewirtung und Wellness- Bereich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer angenehm, Wartebereich sollte mit Loungemöbel und Catering verbessert werden.)
Pro:
Freundlichkeit und Unterstützung
Kontra:
zuviel Bürokratie für Mitarbeiter und Patienten durch gesetzliche Vorgaben, so bleibt dem Arzt und den Mitarbeitern zuwenig Zeit um ausführliche und persönliche Gespräche nicht nur über die Krankheit und Therapie zu reden
Krankheitsbild:
orthopädisches Krankheitsbild
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rund um sehr gute Betreuung, Wünsche werden erfüllt. Was noch fehlt, ist bei längeren Wartezeiten , die ab und zu vorkommen und nicht abwendbar sind wie z.B. bei der Aufnahme - sonst müsste der Patient, der vor einem das Zimmer hatte, morgens 6.45 Uhr aus dem Bett geworfen und entlassen werden, folgendes: Eine Lounge mit Massagesessel TV, Radio und Catering in einem extra Wartebereich mit einer ehrenamtlichen Person als Hilfe und Betreuung, damit 3,5 Stunden Warten bis man das Zimmer erhält wie im Fluge und so angenehm wie möglich vergehen.

Gleiches gilt für die Entlassung, falls die Angehörigen nicht gleich vor Ort sind oder nicht gleich ein Taxi-Fahrer da ist.

Hohe Professionaliät gepaart mit Mitmenschlichkeit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärztliche Betreuung
Kontra:
Nasszellen-Einrichtung nicht funktional
Krankheitsbild:
Extrasystolie, Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Anfang Sept. 2021 zu Katheterablation in der Abteilung Elektrophysiologie und traf dort auf sehr kompetente und freundlich zugewandte Ärzte. Ich wurde ausführlich und umfassend über die Behandlung aufgeklärt.Beeindruckt hat mich die technische Ausstattung des Behandlungsraums, die offensichtlich auf dem neuesten Stand ist.
Ich fühlte mich während des gesamten Aufenthalts sehr sicher und sehr professionell betreut.
Die Ablation war erfolgreich, ich bin seither beschwerdefrei.

Die Pflege war gut, leider ist die Einrichtung der Patientenzimmer, insbesondere der Naßzellen, nicht sehr benutzerfreundlich.

Spitzenmedizin

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

* exzellente chirurgische und medizinische Kompetenz
* optimales OP-Ergebnis
* durchweg freundliches, sehr hilfsbereites Pflegepersonal
* hervorragende Organisation der Gesamtabläufe
* Physio im Diakonieklinikum ist sehr zu empfehlen für Nachbehandlung

Zufreieden mit Schilddrüsenentfernungs OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Diakonie Hospital zur Entfernung meiner Schilddrüse wegen Morbus Basedow.
Dr. Naddaf hat mich operiert. Ich hatte zu ihm seit meinem ersten OP Vorgespräch vollstes Vertrauen.
Dieses wurde mir durch die OP bestätigt, ich war in so guten Händen.
Das ganze OP Team und das Krankenhaus Team, sind einfach nur super proffesional.
Vielen lieben Dank an das ganze Team.

Fühlte mich sehr gut aufgehoben

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wurde über jeden Schritt sehr gut aufgeklärt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Tachykardie AV Knoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde heute eine Ablation am AV Knoten durchgeführt. War in der Elektrophysiologie.
Habe mich beim Chefarzt und beim Oberarzt sehr gut aufgehoben gefühlt. Da der Chefarzt auch noch italienisch spricht, hat vieles vereinfacht.( darf leider keine Namen nennen).
Würde mich immer wieder dort behandeln lassen.

Besser geht es nicht!

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Abgeschlossener Bereich in der Ergo wäre sinnvoll!)
Pro:
Kompetenz, Erfahrung und freundliches Umfeld
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Morbus Dupuytren,
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das ganze Team rund um die Handchirurgie ist sehr freundlich und empathisch mit viel Erfahrung. Die Terminvergabe geht zügig und problemlos. Dr. Pfau ist ausgesprochen nett, setzt erst konservativ an bevor er zu einer OP rät. Im Op und postoperativ fühlt man sich gut aufgehoben, sehr kompetent behandelt und erstklassig versorgt. Ihn und sein Team kann man nicht genug loben. Grosses Lob für die Handtherapie bei Frau Härle. Sie ist die Beste! Sehr erfahren, professionell, sehr freundlich und zielführend. Besser geht es nicht!
Bei handchirurgischen Krankheitsbildern ist man nirgends besser aufgehoben. Vielen Dank an das ganze Team!

Tolle Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundliches und kompetentes Personal. Immer gute Laune)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal überaus kompetent
Kontra:
etwas kleines Zweibettzimmer
Krankheitsbild:
Harnblasendivertikel resektion, Blasenauslassinzision, Prostatamittellappen resektion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 29.04. wurde ich mit einem Harnblasendivertikel und obstruierender Prostata eingeliefert. Die Operation durch Prof. Schwentner verlief absolut reibungslos. Sämtliche Ärzte (Vorbesprechung, Anästhesie und Nachbehandlung) immer sehr kompetent und freundlich. Operiert wurde mit dem DaVinci Operationssystem. Der einwöchige Aufenthalt ist vor allem durch das kompetente und immer sehr freundlich und hilfsbereite Pflegepersonal der Abteilung als sehr angenehm empfunden worden. Vielen Dank. Ohne die Operation hätte ich mich fast wie im Hotel gefühlt. Sehr gutes Essen mit Riesenauswahl. W-Lan vorhanden. Ich kann diese Klinik nur wärmstens empfehlen.

Erste Vollnarkose

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Superfreundliches Pflegepersonal
Kontra:
Wartezeit auf OP
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte in der Diakonissen Klinik meine erste große Operation mit Vollnarkose. Es sollte eine Leistenhernie operiert werden. Von der stationären Aufnahme zwei Tage vor der OP, bis zur Aufnahme am Operationstag hat alles super geklappt. Unheimlich freundliches und engagiertes Pflegepersonal. Sollte an erster Stelle operiert werden, Man musste aber nochmals den Gerinnungsfaktor feststellen, so dass ich auf Position 2 gerutscht bin. Leider kamen noch zwei Notfälle dazwischen, so dass ich leider erst gegen 13:30 Uhr operiert wurde. Natürlich habe ich für die Verschiebung aus vorgenannten Gründen Verständnis, mir als OP Neuling tat diese Verschiebung natürlich nicht gut, da ich eh schon nervös war. Die ganze OP, einschliesslich der Narkose war allerdings sehr gut. Auch die Nachsorge und Behandlung, Unterstützung und Hilfe durch das Ärzte- und Pflegeteam war erstklassig. Falls ich nochmal operiert oder aus anderen Gründen ins Krankenhaus zu müssen, würde ich sehr gerne wieder dort hin gehen. Auch die frisch modernisierten Zimmer kann ich wärmstens empfehlen.

Positive Bewertung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich musste einen Leistenbruch operieren lassen. Ich war mit meinen Aufenthalt sehr zufrieden . Das Personal von der Verwaltung, den Stationschwestern und den Ärzten waren sehr freundlich und hilfsbereit. Ich lag auf der Station W11. Ich fand den organisatorischen Ablauf sehr professionell und gut geplant.

Auch bei zweitem Aufenthalt zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fühlte mich sehr gut aufgeklärt und konnte jederzeit Rückfragen stellen.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Paroxysmales Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein halbes Jahr nach meinem ersten Eingriff (Ablation wegen AVNRT) war ich für eine Pulmonalvenenisolation auf der kardiologischen Station. Der Eingriff ist sehr gut verlaufen, das Personal war freundlich.

Krankenhaustage sind nie spaßig, aber ich hatte das Gefühl, das bestmögliche an Behandlung und Betreuung bekommen zu haben.

Super gute OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Aufnahme zur OP sowie die Vorbereitung waren super gut. Ebenso die Durchführung und der Krankenhaus Aufenthalt.
Kontra:
Die Voruntersuchung war Zeitlich nicht abgestimmt. Fast 2 Stunden Wartezeit beim HNO.
Krankheitsbild:
Schildrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit der OP und Behandlung war ich sehr Zufrieden.Besonders Pflege sowie Chirurgie sind besonders
Zu erwähnen. Würde jederzeit Ihre Klinik weiterempfehlen.

Stuttgart kann stolz sein auf dieses Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das ganze personal menschlich und fachlich Top
Kontra:
Es gibt kein kontra
Krankheitsbild:
Entfernung der Schilddrüse struma mit knoten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich ganz herzlich bei Herrn Dr med Smaxvil bedanken für seine hervorragende Arbeit! Er ist fachlich und menschlich ein Spitzenreiter. Er nimmt sich Zeit, untersucht sehr sorgfältig keine Frage ist ihm zu lästig. Er ist sehr gut in seiner Arbeit und ich wusste in den ersten 5 min dass ich ihm voll und ganz Vertrauen kann weil er einfach ein hervorragender Chirurg und Mediziner und Mensch ist. Ausserdem hatte ich einen ganz tollen Narkose Arzt dessen Namen ich leider nicht mehr weiß. Dieser hat auf alle Fälle meine panische Angst vor Narkosen genommen. Überhaupt ist das gesamte Personal von Reinigungsktaft bis zun Oberarzt einfach Top! Vielen vielen Dank all diesen Menschen die sich täglich soviel Mühe geben und auch mit dem Herzen dabei sind!

Angstfreie OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente, erfahrene Beratung und Durchführung
Kontra:
Krankheitsbild:
Koxathrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliche Umgebung, mit rundum freundlichen Ärzten und PflegerInnen.
Gute Abläufe, sehr gute Vor-Information, auch über Online-Veranstaltungen.
Meine Bedenken, meine Ängstlichkeit wurde gut im Vorfeld diskutiert und erklärt.
Die Atmosphäre des ganzen Hauses kam bei mir gut an.

Weitere Bewertungen anzeigen...