Diakonie-Klinikum Stuttgart

Talkback
Image

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart
Baden-Württemberg

1260 von 1311 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

1321 Bewertungen

Sortierung
Filter

Positiver Erfahrungsbericht zur Implantation zweier Knieschlitten am 8.2 2024

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erfahrung, Klinikabläufe, das ganze Handling ist hervorragend
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Aktivierte Gonarthrose in beiden Knien
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Wissen, dass man im Diakonie-Klinikum in der Paulinenhilfe in Stuttgart stets auf den geringst möglichen Eingriff setzt, wurde ich bei Dr. Herre vorstellig. Dieser hielt nicht nur ein Teilgelenk am voroperierten Knie für ausreichend, er empfahl mir zeitgleich, d. h. in derselben Operation das andere Knie gleich „mitzumachen“, da ich die erforderlichen Voraussetzungen mitbrächte ("erst" 62 Jahre alt, schlank, sportlich).
Zu erwähnen ist noch, dass man mithilfe einer App hervorragend auf die näher kommende OP mit allen zu beachtenden Schritten und Vorbereitungen eingestimmt wird. Man hat so viele Fragen und Unklarheiten im Vorfeld – hier wird bereits das meiste beantwortet.
Die Operation erfolgte am 8.2.2024 beim extrem erfahrenen Operateur Dr. Herre. Er implantierte mir zwei sog. Oxford-Schlitten, was er nach eigener Aussage bis zu achtfach pro Tag macht.
Alles lief demzufolge auch bei mir problemlos, und am Abend der OP war bereits (wie angekündigt) mithilfe von Unterarmstützen der Gang auf die Toilette möglich (da im Prinzip bereits unmittelbar nach der OP eine Vollbelastung möglich ist). Am nächsten Tag legte ich mithilfe zweier Krücken die ersten 100 Meter auf dem Flur zurück, am nächsten Tag ging es bereits ins Treppenhaus. Während der vier Tage im Krankenhaus wurde ich bestens mit Schmerzmitteln versorgt, sodass sich selbst in der unmittelbaren postoperativen Phase so gut wie keine Schmerzen spürte. Am vierten Tag wurde ich schließlich entlassen – genau wie ebenfalls im Voraus angekündigt.
Mein Klinikeindruck: Ein Rädchen greift ins andere, jeder weiß was zu tun ist, alle (von den Ärzten über das Pflegepersonal bis zu den Physios und sonstigen „Kümmerern“, z.B. bzgl. Verpflegung) sind sehr professionell unterwegs. Die große einschlägige Erfahrung mit den vorgenommenen Eingriffen ist in dieser Klinik durchgehend spürbar – klasse, weiter so!
PS: 1.000 Höhenmeter mit dem Bike oder zehn Kilometer zu Fuß sind schon seit Wochen für mich problemlos möglich!

Mehr als zufrieden, Danke!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles bestens
Kontra:
keine Beanstandungen, weiter so
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern, Vorhofflackern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War hier am 14.05./15.05.zu Herzkatheteruntersuchung mit Ablation. Sehr tolles Team um Dr.I. Fühle mich wie neugeboren mit wieder normalem Puls und regelmässigen Herzschlägen. Ein grosses Lob der Station P32 und dem OP-Team. Hier wird man noch als Mensch behandelt. Direkt nach der OP telefonierte H. Dr. I. mit meiner Frau und teilte ihr das Ergebnis dieser OP mit. Ein heutzutage leider selten gewordener und nicht selbstverständlicher Vorgang. Vielen Dank!!!

Kompetente und emphatische Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit und Professionalität
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Knoten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetent im Bereich Schilddrüsen Chirurgie. Ganzheitliche Betrachtung. Bei der Diagnose wurde sich viel Zeit genommen, Möglichkeiten diskutiert. Unglaublich gute stationäre Betreuung während Op und auf Station. Viel Wert auf Wohlbefinden des Patienten. Man fühlt sich richtig gut versorgt und aufgehoben.

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung von Prof. und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Klinikaufenthalt zur Behandlung meiner Hüftoperation von Prof.Merle verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Prof.Merle ist ein sehr menschlicher, einfühlsamer kompetenter Arzt dem ich sehr dankbar bin. Habe mich sehr gut betreut gefühlt
Ebenfalls seinem Team P52, alle sehr fürsorglich, freundlich und kompetent.
War dort bestens aufgehoben, ich kann diese Abteilung uneingeschränkt weiterempfehlen.

Rundum zufrieden!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man hat sich Zeit genommen und gut erklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fundierte Beratung, gute Betreuung, sehr gutes OP-Ergebnis
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniearthrose beidseits
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seit 10 Jahren litt ich zunehmend an Gonarthrose (Arthrose an beiden Knien.)
Nach ausführlichen Beratungsgesprächen mit Dr. Herre entschloss ich mich im Februar zur Operation. Nach 8 Wochen war es am 29.4. so weit: Dr. Herre implantierte bei mir an beiden Knien eine Teilgelenksendoprothese (sogenannter Schlitten - Typ Oxford.
Vom ersten Beratungs- bis zum Entlassungsgespäch lief alles reibungslos. Bei anstehenden Untersuchungen gab es so gut wie keine Wartezeiten. Auf der Station P51 fühlte ich mich sehr gut betreut und aufgehoben.
Mit dem OP-Ergebis bin ich ausgesprochen zufrieden.
Uneingeschränkt kann ich die Paulinenhilfe weterempfehlen!

Hüftprothese nach Oberschenkelhalsfraktur mit Schraubeneinsatz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Ausstrahlung und Kompetenz
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
extreme Hüftschmerzen, die auch in andere Bereiche ausstrahlten nach einer Oberschenkelhalsfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat mir im Vergleich zu anderen klinischen Erfahrungen hervorragend, freundlich, überaus kompetent und zeitnah meine Hüftprobleme mit einer Hüftprothese beseitigt.
In allen Teilbereichen herrschte eine freundliche und angenehme Atmosphäre.
Man kann diese Klinik nur uneingeschränkt weiterempfehlen.

Komplette Schilddrüsenentfernung bei Morbus Basedow

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit und Kompetenz des gesamten Klinikpersonals
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 24.04.2024 wurde mir im Diakonie-Klinikum in Stuttgart die Schilddrüse wegen der Erkrankung Morbus Basedow komplett entfernt.

Mit meiner Erfahrung mit dem Klinikum möchte ich jedoch schon etwas früher beginnen. Meine Krankheitsgeschichte zieht sich schon einige Jahre und seit ca. 2 Jahren wurde mir empfohlen die Schilddrüse entfernen zu lassen. Ich war längere Zeit nicht bereit dazu und deswegen auch in einer Sprechstunde bei Frau Dr. med. Mirjam Busch Ende 2023. Sie hat mich sehr freundlich über alles aufgeklärt und mir deutlich gesagt, dass sie mich nicht drängen wird und ich selbst entscheiden soll, wann es sich für mich richtig anfühlt. Das hat mir so ein gutes Gefühl gegeben, dass ich mich dann 1,5 Jahre später selbst zur OP entschieden habe.

2 Tage vor der OP findet die vorstationäre Aufnahme statt, in der ich mit Narkosearzt, der endokrinen Chirurgie und anderen Personen gesprochen habe. Die verschiedenen Stationen sind gut durchgeplant und man wird mit einer Nummer aufgerufen, sobald es weitergeht. Insgesamt hat die Aufnahme 3 Stunden gedauert.

Am Tag der OP musste ich um 06:45 Uhr da sein und habe mit anderen Patienten auf die OP gewartet. Dann wurde ich in den OP geführt, habe dort einen Tropf mit Flüssigkeit erhalten, bis ich selbst in den OP gelaufen bin. Nach der OP lag ich noch eine Weile auf der Aufwachstation und kam dann auch schon aufs Zimmer, wo es ca. 1,5 Stunden später schon was zu Essen gab.

Mit dem ganzen Prozess und vor allem mit der Menschlichkeit, die einem im Diakonie-Klinikum begegnet, war ich hoch zufrieden. Ausnahmslos jeder ist super freundlich, gut gelaunt und geht auf die Bedürfnisse der Patienten ein.
Frau Dr. Busch hat mich nach der OP 3 mal in meinem Zimmer besucht, um sich zu erkundigen wie es mir geht und auch die Schwestern leisten einen hervorragenden Job.

Bei meiner OP ist alles super gelaufen! Weder Nebenschilddrüsen noch Stimmbänder wurden verletzt und nach 2 Nächten durfte ich wieder nach Hause.

Spezialklinikum für Gelenke

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Empfang und Hilfe durch Ehrenamtliche beim Ankommen im Eingangsbereich, geistliche Atmosphäre (Diakonissinnen wirken nach))
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Siehe "Qualität der mediz. Behandlung")
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Berater und Operateur identisch)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Eben die leidige Bürokratie)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Lounge als Aufenthaltsraum für Patienten, Personal und Angehörige mit kulinarischen Kleinigkeiten - toll)
Pro:
Mehrmaliges Nachfragen seitens des OP-Personals, ob rechte oder linke Schulter - zur Vergewisserung
Kontra:
Zu viel Personal im OP-Vorbereitungsraum, das sich nicht vorstellte, sondern einfach loslegte
Krankheitsbild:
Abgerissene Sehnen, Erweiterung zwischen Rotatorenmanschette und Schulterdach (Abfräsen)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super spezialisiert auf Gelenke, hier: Schulter. Sehr guter Operateur. Beste Betreuung. Einfühlsam, verständnisvoll und stressfrei.

Hüft TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gute Operationsergebnis
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose in Folge von Hüftdysplasie und Beckenschiefstand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 30.Janaur hat mir Prof. Aldinger ein neues Hüftgelenk eingesetzt. Mit dem Ergebnis der Operation bin ich sehr zufrieden.

Nach 6 Wochen konnte ich ohne Gehhilfen laufen. Jetzt nach rd. 3 Monaten sind wieder alle Alltagsverrichtungen, Wanderungen zwischen 10 - 12 km und E-Bike Touren mit 70 km ohne Schmerzen möglich.

Das Pflegepersonal war freundlich und zuvorkommend. Die Abläufe waren gut organisiert. Insbesondere die App, die den Patienten zur Verfügung gestellt wird, ist für die eigene Vorbereitung auf die Operation sehr hilfreich.

Ich bedanke mich bei allen Beteiligten ganz herzlich.

100% Empfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zuvorkommende Behandlung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute OP und Nachbetreung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Dachterrasse über den Dächern Stuttgarts)
Pro:
Chefarzt mit Pflegepersonal
Kontra:
.
Krankheitsbild:
Teilprothese am Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolles OP Ergebnis nach Teilprothese am Knie von Prof. Merle

Ich bin sehr zufrieden und war nach kurzer Zeit schmerzfrei, schade dass ich mich nicht schon früher dafür entschieden hatte.
Die Betreuung und Operation vom Prof. der sich viel Zeit für Patienten nimmt und Komfortsation 52 im 5.Stock waren vorbildlich.
Alle sehr zuvorkommend, aufmerksam und sehr freundlich.
In der heutigen Zeit nicht selbstverständlich so tolles Pflegepersonal zu haben aber bei so einem Chef kein Wunder. Die Kommunikation erfolgt auf Augenhöhe mit den Mitarbeitern,das hat man bei der Visite bemerkt. So sieht Teamarbeit aus, ich weiß wovon ich rede.
Weiter so das spiegelt sich beim Patient wieder.

Hatte schon öfters mit Kliniken zu tun und so positiv noch nie erlebt.
Danke

wieder Lebensqualität

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Abteilung
Kontra:
Krankheitsbild:
Teilprothese (Schlitten)Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Untersuchung bis zur Knie-OP mit Schlitten und Entlassung war ich rund um zufrieden. Nach erfolgreicher OP bei Dr. Med. Joachim Herre war ich nach 3 Tagen wieder daheim.
Nach 8Tagen Ruhe in der Reha und konnte nach 14 Tagen ohne Gehhilfe und ohne Schmerzen wieder laufen, nach 8 Wochen wieder spazieren gehen, nach 12 Wochen wieder 1 stündige Spaziergänge. Die Streckung ist nach 12 Wochen wieder normal, bei der Beugung fehlt noch ein bisschen. Ich habe eine Zusatzversicherung.

Ich bin sehr glücklich und froh, dass ich so professionell behandelt worden bin.

Da gehe ich ggf. wieder hin!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dort würde ich mich jederzeit wieder behandeln lassen, sofern es erforderlich sein sollte!
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, vom Empfang bis hin zur Station. Freundliche und sehr kompetente Ärzte.

Hier wird man als Mensch wahrgenommen und nicht nur als Krankheitsbild, wie in anderen Kliniken.

Äußerst professionell und kompetent

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Lounge)
Pro:
Top OP und Freundlichkeit von Chefarzt und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit meiner Knieteilprothese die ich von Prof.Merle Anfang des Jahres erhalten habe äußerst zufrieden.
Bereits nach so kurzer Zeit habe ich mein altes Leben wieder ohne Einschränkungen zurück.
Dafür bin ich Prof. Merle ( sehr empathisch und professionell) und seinem tollen Team der St. 52 ( besonders Daniela und Dagmar 1*) total dankbar.
Die Betreuung war von allen Stellen hochprofessionell und Patienten orientiert.
Einziges kleines Manko war die kurze Physio am Wochenende aber ich habe das auch nicht wirklich gebraucht.
Die Abläufe bis zur OP waren gut durchdacht, die Voruntersuchung fand bereits auf der Komfortstation mit Lounge statt wo die kleine Wartezeit bis zum nächsten Gespräch gut überbrückbar war.
Ich kann die Paulinenhilfe im Diak nur empfehlen!

Rundum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Ärzte und sehr aufmerksames Stationspersonal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Reibungsloser Ablauf
Sehr aufmerksames und freundliches Stationspersonal
Schöne Räumlichkeiten
Sehr gute Ärzte
hervorragendes OP-Ergebnis

Neues Kniegelenk

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kann ich nur empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (OP Arzt kam auch außerhalb der Visite)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Abläufe haben nach Terminplan sehr gut funktioniert, sehr freundliche Ärzte und Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniegelenk Ersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vorgesehene Termine wurden alle eingehalten

Empathische und hochprofessionelle Arbeit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ablation bei AVNRT
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir trat alle Jahre immer wieder Herzrasen auf, so stand für mich eine geplante Ablation an..
Termin zur Vorstellung bekam ich auch als Kassenpatient relativ zeitnah, der Termin zur Herzkatheteruntersuchung dann 4 Wochen später.
Durchgeführt wurde diese von Herrn Dr. Ickrath & Herrn Dr. Hack. Mein Empfinden war, dass hier das gesamte Team mit der nötigen Ruhe, empathisch, hochprofessionell gearbeitet hat. Ich war über die gesamte Zeit wach, man hat mich ständig über die Schritte der Ablation auf dem Laufenden gehalten. Das beruhigt ungemein und schafft Vertrauen.
Vielen Dank dem gesamten Team!
Nun hoffe ich, dass mein Herzrasen nicht mehr auftritt. Sollte es denn noch so sein, werde ich mich hier auch wieder vorstellen.

Klare Weiterempfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
bestens strukturiert, sehr freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin Ende März an der Schilddrüse von Herrn Prof. Dr. Zielke operiert worden. Diese wurde vollständig entfernt.
Der Klinikaufenthalt war sehr gut, das Personal ständig bemüht und fürsorglich.
An Herrn Prof. Dr. Zielke sowie dem Personal von Station W31 geht mein besonderer Dank. Ich fühlte mich bei ihm sehr gut aufgehoben und aufgeklärt. Der gesamte Ablauf von der Vorbereitung der OP bis zur Entlassung war klar strukturiert.
Ich kann das Endokrine Zentrum nur weiterempfehlen.

OP der Schilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles hervoragend
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 4.3.2024 von Herrn Prof. Dr Andreas Zielke zur Entfernung der kompletten Schilddrüse operiert worden. Die OP war erfolgreich und ich kann diese Klinik, den Chefarzt und sein Team nur uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Betreuung und Behandlung nach der OP ist als hervorragend zu bewerten.
Danke an das gesamte Team der Diakonieklinik Stuttgart

Keine Schmerzen mehr

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Beidseitige KnieschlittenOP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach fast 11 Monaten nach beidseitiger SchlittenOP wegen fortgeschrittener Arthrose an beiden Knien kann ich nur Gutes berichten. Ich habe mein altes Leben wieder, kann mich ohne Schmerzen bewegen und mir wurde Lebensqualität geschenkt. Die ersten Tage nach OP waren nicht ganz so leicht mit zwei operierten Knien, man braucht Kraft in den Armen um sich am Gehwagen hochziehen zu können. Aber ab Tag 2 kam ich zum Großteil ohne Hilfe zurecht. Vorteil bei beiden Knien auf einmal ist, nur eine OP, eine Narkose, eine Reha, in der Summe weniger Schmerzmittel und man lernt gleichmäßiger zu laufen, weil man sich nicht auf das nicht operierte Bein verlassen kann. Ich habe an Tag 5 das Krankenhaus verlassen und kam zum Großteil zuhause alleine zurecht. Bereits zwei Tage später begann ich mit der ambulanten Reha, die am Anfang sehr anstrengend war, mich aber schnell auf die Beine gebracht hat. Sechseinhalb Wochen nach OP begann ich stundenweise wieder zu arbeiten. Jetzt nach fast einem Jahr sind Beugung und Streckung sehr gut und keinerlei Schwellung mehr. Danke, Herr Professor Merle für die gute Betreuung und dass Sie mir eine beidseitige OP zugetraut haben.

Kompetente beidseitige Knie OP und sehr gute Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragendes OP Ergebnis - Eigenständigkeit binnen 1 Tag
Kontra:
Krankheitsbild:
Gonarthrose beide Knien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Auswahl der Klinik, letztlich auch aufgrund von Berichten hier auf diesem Portal, bekam ich binnen weniger Wochen eine Vorstellungstermin und wurde entsprechend aufgenommen.
Die Diagnose und Umsetzung einer beidseitigen partiellen Knie OP war einerseits hart, minimierte aber die REHA Zeiten drastisch auf eine statt zwei.
Die OP selbst verlief, soweit ich das einschätzen kann hervorragend! Bereits am Folgetag konnte ich wieder eigenständig auf Toilette und Bewegungen an den Gehhilfen machen.
Das Stationsteam war unglaublich freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.
Auch die Entlassung am Tag 3 nach der OP (beider Knie!) spricht für die hervorragende Qualität der Ausführung.
Danke dem OP Team und allen Beteiligten auf der Station.

Oxford

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rund um zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Personal super freundlich. Alle sehr kompetent. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben.

T,Butt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 25.03.2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles bestens. Bin echt begeistert
Kontra:
Krankheitsbild:
Werbeseule op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Patient wirklich bin echt sehr zufrieden, sehr sehr freundlich Team.gesamte Station,Ärzte Schwestern,Physiotherapeuten,echt waren klasse.

Kassenpatient

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Terminvergabe)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Er hat das Problem nicht erkannt)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ausführliche Röntgen Diagnostik
Kontra:
Lässt Pat mit seiner Diagnose alleine da stehen
Krankheitsbild:
Gonarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe schlimmer Gonarthrose am li Knie . Nachdem Ich via Hausarzt MRT, Röntgen habe machen lassen ....beim niedergelassenen Orthopäden war ...bekam Ich als Kassenpatient sogar einen Termin in der Sprechstunde bei Prof F. Es wurde geröntgt....Ich würde darauf verwiesen mich an das Zentrum für Endoprotetik zu wenden ...die wären für mich zuständig. Telefonisch war Niemand zu erreichen Heute ...und auch sonst braucht man sehr viel Geduld wenn man jemanden erreich n will . Der Prof meinte,das dauert 6 bis 7 Monate bis die einen Sprechstundentermin erhalten in der Endoprotetik,sie kennen ja das System .
Ich arbeite selbst in der Pflege und Frage noch wie stellt Er sich das vor ....seit 3 Monaten bin Ich schmerzgeplagt ,arbeite in der Pflege.
Ich habe jetzt Ende April einen Termin beim anderen Chirurgen. Gesetzliche ertragen zu lange Schmerzen und Private bekommen was sie wollen .

1 Kommentar

DKS-Team am 28.03.2024

Sehr geehrte/r Jule762,

danke für Ihre Rückmeldung.

Wir haben in unserem Endoprothetikzentrum aufgrund einer sehr hohen Nachfrage für den Gelenkersatz an Hüfte und Knie sowohl für gesetzlich- als auch für privatversicherte Patienten eine Wartezeit bis zur ambulanten Vorstellung und entsprechend auch bis zur Operation.
Die Behauptung, privatversicherte Patienten würden bei uns bei der Terminvergabe bevorzugt behandelt, ist nicht zutreffend.

Wir freuen uns sehr über die große Patientennachfrage in unserer Klinik, die aus einer sehr hohen Patientenzufriedenheit, vielen hervorragenden Patientenbewertungen und einer damit verbundenen breiten Weiterempfehlung resultiert.

Trotz der hohen Nachfrage versuchen wir allen Patienten – egal ob gesetzlich oder privat versichert – eine möglichst zeitnahe Versorgung und Behandlung auf höchstem Niveau anzubieten. Die allermeisten Patienten können wir unter Berücksichtigung der individuellen Situation innerhalb einer akzeptablen Wartezeit für einen Wahleingriff versorgen.

Wir bedauern, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten und werden unsere Strukturen und Abläufe weiter verbessern. Wenn Sie weitere Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Setzten Sie sich bitte mit unserem Beschwerdemanagement unter Telefon 0711 991-1004 oder per Mail an [email protected] in Verbindung.

Vielen Dank!

Ihr Diakonie-Klinikum Stuttgart

Weiter so Prof.Merle mit Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Chefarzt, freundliches Pflegepersonal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Huft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich würde von Prof.Merle an der Hufte operiert und bin damit äußert zufrieden.
Alles war zu meiner vollsten Zufriedenheit und ich werde meine nächste OP wieder von Prof.Merle machen lassen. Ein sehr empathisch er Chefsrzt. Vielen Dank!
Auch das ganze Team P52 war super freundlich, kompetent und hilfsbereit, besonders die freundliche Leitung der Station die mir mit Rat und Tat bei allen Fragen zur Seite stand.
Physio und Service waren ebenfalls Top

Sehr empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
schnelle professionelle Arbeitsweise gute Betreuung
Kontra:
Parksituation nicht so toll (teuer)
Krankheitsbild:
Prostatavergrößerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Urologie für eine Prostata Behandlung mit Dampfverfahren.
Die Klinik und die Behandlung war top und es war auch möglich nach der Entlassung Antworten für auftretende Probleme zu bekommen. Der Leitende Oberarzt DR. J.R. gab immer zeitnah und kompetent Auskunft, heutzutage nicht selbstverständlich vielen Dank.

Kompetenz und freundliche Atmosphäre, hier ist man gut aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Teils lange Wartezeiten am Tag der OP-Vorbereitung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz der Ärzte, Freundlichkeit des Pflegepersonals
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom Beratungsgespräch zum MRT-Befund über die Biopsie bis zur OP (Prostatektomie) hatte ich nur mit sehr freundlichen und kompetenten Ärzten im Diakonie Klinikum zu tun. Auch die Pflegekräfte der Station W31 incl. Service und Küche sind freundlich und immer hilfsbereit, aber auch in dieser Klinik müssen zu wenige Pflegekräfte zu viele Patienten betreuen.
Die warmherzige und freundliche Atmosphäre gibt den Patienten das beruhigende Gefühl, hier sehr gut aufgehoben und versorgt zu sein.
Die Urologie im Diakonie Klinikum kann ich nur empfehlen.

Sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
hoch professionell und dabei noch sehr menschlich und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ende Oktober 2023 habe ich eine Hüft-TEP bekommen. Stand heute bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Tolle Klinik. Vielen Dank! Empfehlung!

Peter Burkhardt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gut
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin zufrieden.

Hüft-TEP OP Erfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (absolut TOP)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Arthrose Hüfte rechts Grad 4
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 06.04.2023 hatte ich einen Untersuchungstermin wegen meiner fortgeschrittenen Hüftdysplasie ( Arthrose der rechten Hüfte Grad 4) in der Paulinenhilfe im Diakonie-Klinikum Stuttgart. Hierbei wurde auch einen OP Termin für eine Hüft-TEP vereinbart.

Voruntersuchung für die OP war am 11.03.2024.
Am 15.03.2024 hatte ich morgens meinen OP Termin.
Entlassung aus dem Krankenhaus war am 18.03.2024. Heute, am 19.03.2024 bin ich total glücklich, wie alles gelaufen ist.

Die Wartezeit für die OP hat sich vollkommen gelohnt.
Der ganze Ablauf, die Organisation, die Ärzte, Schwestern, Pfleger, Putzfrauen, das Essen....alle und alles kompetent, freundlich, zuvorkommend, sehr gut.
OP Ergebnis ist absolut top. Am OP Tag konnte ich am Rollator laufen, einen Tag später mit Krücken den Gang entlang und Treppen. Schmerzen sind gering. Ich kann normal sitzen, duschen, mich selbst waschen, mit z.B. Sockenanziehhilfe komplett selbst einkleiden.
Ich bin 49 Jahre jung, habe mich bereits 14 Monate vor OP Termin mit Gymnastik und Yoga, soweit es ging, oder auch mit Sportgeräte beim Reha-Sport gedehnt, bewegt, Muskulatur aufgebaut. Auch unter Schmerzen. Bewegung und auch die innere Einstellung sind wichtige Faktoren, damit die OP und die Genesung ein voller Erfolg wird, wobei natürlich jeder Körper auch anders ist.

Die Paulinenhilfe kann ich bezüglich der Hüft-TEP wärmstens empfehlen und werde sicherlich auch meine andere Hüft-Seite dort operieren lassen!

Vielen Dank für alles!

Sehr freundlich und professionell

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr ruhiges und angenehmes Klime auf Station.
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon bei der Aufnahme wurde ich ausnahmslos freundlich und zuvorkommend behandelt. Trotz großem Andrang an diesem Tag, sind sämtliche Formularitäten und Vorgespräche sehr zügig und professionell durchgeführt worden.

Gleiches lässt sich auch vom Pflegepersonal und der Ärzteschaft auf der Station sagen. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Eine Verständigung auf deutsch war mit allen Plegerinnen und Pfleger sehr gut möglich.

Auffallend für mich war, das auf Station eine sehr ruhige und keine hektische Atmosphäre herrschte.

Beeindruckend war die Operationsdauer. Angekündigt war eine Dauer von etwa 1,5 bis 2 Stunden. Tatsächlich dauerte der Eingriff dann wenig länger als eine Stunde.

Großes Lob

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetent und freundlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Neoblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 26.02. bis 08.03.24 in der Urologie zu einer Neoblasen OP. Von der Aufnahme bis zur OP erfolgte alles in einem super organisierten und perfekten Ablauf. Meine OP verlief Dank eines sehr erfahrenen und höchst kompetenten Team erfolgreich. Ganz herzlichen Dank und großes Lob den Ärzten, Pfegekräften und allen Mitarbeitern. Diese Klinik kann ich maximal empfehlen.

Teilendoprothese Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche, therapeutische und pflegerische Betreuung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Schlittenprothese rechtes Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zu 100% zufrieden!

Zweimal OP abgesagt und dann komplett gestrichen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
sehr nette Mitarbeiter am Empfang und Aufnahme
Kontra:
Krankheitsbild:
Narbenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf die OP einer großen Narbenhernie habe ich 5 Monate gewartet, eine Woche davor Absage wegen einer anderen dringenden OP. Ersatztermin erst Wochen später erhalten, für weitere 3 Monate später. Jetzt die Absage direkt am OP Tag im Krankenhaus, angeblich wieder ein Notfall der dazwischen kam. Der andere Grund wäre dass sie die OP an mir aber gar nicht durchführen würden(wurde 2 Tage davor vorstationär aufgenommen)!? Da stimmt doch einiges nicht in dieser Klinik,man fühlt sich total verhöhnt! Viele Monate verloren und der ganze Aufwand für Termine und OP Vorbereitung umsonst.
Das ist also "moderne Medizin und Menschlichkeit" laut Website? Echt ironisch....

hervorragende Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leseknieprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik!
Medizinische Versorgung hervorragend, Personal, sehr freundlich, gute Organisation, gute Betreuung!
Und dazu: sehr schöne Zimmer, gute Verpflegung, insgesamt sehr angenehme, weil sehr menschliche Atmosphäre.

Spitzenmedizin mit Spitzenbetreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Überragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ALLES
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Knieteilprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe eine Knieteil- Prothese erhalten vom Spitzen Operateur Prof.Merle.

Eine echt Koryphäe und total menschlich und geduldig dazu, hat sich viel Zeit für all meine Fragen genommen.

Der Aufenthalt war rundum gelungen, angefangen von der vorstationaren Aufnahme auf Station bis hin zur Entlassung.
Nichts hätte besser laufen können.
Herzlichen Dank an Prof.Merle und dem gesamten Team der P52. Spitzenmedizin mit Spitzenbetreuung.
Das gesamte Pflegepersonal mit einer tollen Stationsschwester war extrem freundlich, das habe ich so noch nie erlebt!!

Hohe Zufriedenheit mit der OP und Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Ärztin , sehr gute Behandlung / hohe Zufriedenheit
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich hatte im Februar 2024 eine Operation an der Schilddrüse, hiermit möchte ich eine ausdrückliche Empfehlung für das Diakonie Klinikum Stuttgart aussprechen. Der Verlauf von der Aufnahme bis zur Operation und Entlassung ist hervorragend Verlaufen. Im Zuge dessen möchte ich explicit Frau Dr. Mirjam Busch sowie die das gesamte Pflegepersonal der Station W 11 erwähnen. Besonders hervorzuheben ist die hohe Professionalität und sowie das sehr gute Ergebnis nach der OP.

Rundum gut betreut

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Immer Freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Keine Cafeteria für Besucher und Patienten
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute , freundliche und fachlich sehr überzeugende Betreuung sowohl von Seiten der Ärzte wie auch des gesamten Personals. Alles wurde erklärt und besprochen, jede Frage beantwortet und auch die Zweifel und Unsicherheiten ernst genommen . Das war vor 18 Jahren schon so bei meiner HüfteOP und ist bis heute so geblieben. Absolut empfehlenswert, ich würde jederzeit wieder diese Klinik wählen.

Spitzenmedizin

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

* Spitzenmedizin Endoprothetik
* Spitzenmangement Organisation der Abläufe
* Freundlichkeit des Pflegepersonals

Beste Versorgung ever

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Viel Zeit genommen für alle Fragen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit App super organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Fast wie im Hotel)
Pro:
Freundlichstes Personal überhaupt
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Neues Kniegelenk bereits mit 50 Jahren.
Operateur Prof. Aldinger.
Sehr gute Arbeit.
Super Betreuung. Gute Physiotherapie.
Sehr gut organisiert.
Das freundlichste Personal, das ich je bei einem Krankenhaus-Aufenthalt erlebt habe.
Sehr zu empfehlen!!!

eeb47patient24

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
rundum begeistert
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Hüftgelenkempyem bds. Initiale Coxarthrose bds.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ab Ankunft in der unfallchirurgischen Notaufnahme (ohne Unfall) beginnt ein gigantischer Ablauf!!!
Power-Ärzte und -Personal. Hervorragende Diagnostik, Entscheidungen, Untersuchungen und Operationen. Alles hinterfragt: wieso, weshalb, warum, woher UND sofort reagiert! Fühle mich in den allerbesten Händen und super gut versorgt. Beste Aufklärungen, Reaktionen und von Frau Dr. Remiszewska und Herrn Dr. Zimmerer.

Uneingeschränkt empfehlenswert !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Operation und Pflege auf der Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstliche Hüfte Rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur meine vollste Zufriedenheit zum Ausdruck bringen.
Von der Beratung über die OP selber bis hin zur Pflege auf der Station kann ich nur sagen "Daumen" hoch.
Ich habe mich sehr wohl - und rundherum umsorgt gefühlt.
Das gesamte Personal war ausgesprochen nett und ich kann nur jedem empfehlen - was die Ortophädie betrifft - sich dort operieren zu lassen.
Mein herzlicher Dank gilt Herrn Professor Aldinger und seinem Team und dem gesamten Team auf der Station P52.

Rundum gut behandelt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wenn man schon ins Krankenhaus muss, was ja keiner freiwillig tut, dann ist man in diesem Haus sehr gut aufgehoben. Das fängt schon in der Verwaltung an und geht weiter bis zur arztlichen und weiteren Behandlung. Ich bin uberzeugt, dass auch in diesem Haus viel vom Pflegepersonal geleistet werden muss, aber alle nehmen sich Zeit und haben ein Lächeln fur den Patienten übrig. ????

Excellent auf allen Ebenen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Höchste Professionalität)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Prof.Merle mit Team und OP Ergebnis
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Prothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Knie Prothese von Professor Merle erhalten.
Bereits 2Tage nach OP hatte ich sehr gut erträgliche Schmerzen.
14 Tage nach der Operation könnte ich fast schmerzfrei und mit voller Beweglichkeit laufen.
Am Tag nach der Operation am Abend konnte ich mit einem neuartigen Folienverband sogar duschen.

Dank Professor Merle und seiner excellentn Arbeit und seiner Freundlichkeit und Empathie habe ich ein riesen Stück Lebensqualität zurück bekommen.
Dafür bin ich sehr dankbar.
Auch dem Team 52 von Schw.D.wo ich 3 Tage lag danke ich für die Freundlichkeit, Kompetenz und Humor. Ich habe mich bestens aufgehoben gefühlt.
Genauso bei der Physiotherapie.

Wie der Chefarzt so auch die Mitarbeiter.
Ich würde jederzeit wieder kommen wenn nötig

Einfach genial

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jede Frage wurde beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichnet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ohne Probleme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr qualifiziertes Ärztetag.
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Hüfte rechts wurde erneuert
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnete medizinische Betreuung. Operation voll umgänglich gelungen. Darüber hinaus sehr menschlicher Umgang zwischen Ärzten, Schwestern, Therapeuten und Patienten. Ich war sehr, sehr zufrieden.

Versorgung mit Kurzschaftprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Aufklärung wurde trotz AOK von Prof . Gühring betreut und operiert
Kontra:
Krankheitsbild:
Dyplasie -Omarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 29,1.- 2.2.24 war ich auf P12. Von der Aufnahme bis zur Entlassung waren alle super freundlich Vielen Dank an Professor Gühring und sein Team für die gute Beratung und Betreuung während der Operation und danach Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen Würde jederzeit wieder hierher kommen.

HiFu-OP bei Prostata-Karzinom

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Erstberatung war jedoch unakzeptabel)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Nachsorge in 2 Monaten.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Für OP-Vorbesprechung viel Zeit einplanen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Komfortstation W31 ziemlich neu umgebaut)
Pro:
Insgesamt freundliches Personal
Kontra:
Viele verschiedene Ärzte
Krankheitsbild:
Prostata Karzinom 7a
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin 75 Jahre, aber noch fit und in guter Verfassung. Privat versichert. Ich gehe seit Jahren zur regelmäßigen VORSORGE zu einem bekannten Stuttgarter Urologen. Die bisherigen Prostata-Diagnosen: "unauffälliger Tastbefund. Im Ultraschall keine Hinweise auf Karzinom. Wiedervorstellung in 6 Monaten"
Den höheren PSA Wert von 5 - 6 in der Blutuntersuchung führte er eher auf mein Alter zurück.
Dennoch habe ich wegen des erhöhten PSA Wauf eigene Rechnung ein MRT an der Diakonieklinik machen lassen. Ergebnis: Verdacht auf Karzinom!
Nächster Schritt war eine Biopsie, ebenfalls in der Diakoniklinik. Das Ergebnis eine solchen Biopsie ist für jeden Betroffenen wichtig, weil es ja Sicherheite schafft ob "Karzinom" oder gutartige Veränderung.
Der Besprechungstermin 1 Woche später in der Diakonie war unakzeptabel. Eine Assistenzärztin die aus dem OP Saal gekommen ist und meinen Befund nur "telefonisch" mitgeteilt bekommen hat, sagte mir, dass es sich um ein Karzinom handelt.
Ich könnte entscheiden zwischen Total-OP oder Strahlentherapie.
"Sie müsse aber gleich wieder in den OP-Saal zurück". Sie drückte mir noch eine Visitenkarten der Strahlenabteilung in die Hand um einen Termin auszumachen!
Auf ausdrücklichen Wunsch im Sekretariat gelang es mir dann doch noch einige Tage später einen Besprechungstermin beim Chefarzt Prof. Schwendtner zu bekommen.
Dieser Termin war dann so, wie man ihn sich als Patient in einer solchen Situation vorstellt.
Ich wurde gut aufgeklärt und zu meinem Erstaunen wurde weder OP noch Bestrahlung empfohlen sondern lediglich eine HiFU Behandlung. Bei einem kleinen lokalen Karzinom brauche man nicht die Prostata entfernen.
Die HiFu wurde am 2.2.2024 durchgeführt.
Alles problemlos verlaufen, leichte Vollnarkose,
am 4.2.2024, 2 Tage später Entlassung.
Nachkontrolle in 2 Monaten. Dann zeigt sich ob die Behandlung erfolgreich war.
Abgesehen vom völlig unakzeptablen Erstgespräch war ich mit allem Drum und Dran in der Diakonieklinik sehr zufrieden.

Hervorragend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eigentlich alles
Kontra:
eigentlich nichts
Krankheitsbild:
Kniearthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

— Schlittenprothese re Knie
— OP Dez 2023
— beste Narkose ever
— bester Operateur
— Top Pflege und Versorgung
— bereits in der Reha in Bad Saulgau hatte ivh volles Bewegungsausmaß
— Schmerzmittel 2 Tage nach OP, dann nie mehr
— beste Empfehlung, besser gehts nicht!

Volle Zufriedenheit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
zügiger Op - Termin
Kontra:
Parkplatzsuche nervend
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Reibungsloser Ablauf von Einweisung bis zu
erfolgter Operation, kompetente Ärzte und Mitarbeiter,
gute Aufklärung.
Bin sehr zufrieden, allerdings trotz dreier
Parkhäuser teilweise extrem schwierige Parkplatzsuche!!

Dritte Leistenbruch OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wieder minimal-invasiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin zum dritten Mal am Leistenbruch operiert worden. Ich bin sehr dankbar, dass es wieder minimal-invasiv ging.

FACHLICH UND MENSCHLICH EXCELLENT! DANKE! (Endokrines Zentrum)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Besser geht es nicht! Uneingeschränkte Weiterempfehlung!
Kontra:
Krankheitsbild:
ektope Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ambulante Vorstellung im Endokrinen Zentrum nach vorausgegangenem auswärtigen, teilweise etwas zermürbendem Diagnostik-Hürdenlauf.


Nach sorgfältigster Untersuchung durch
Herrn Professor Dr. Zielke eindeutige Diagnosestellung mit ausführlicher Erläuterung und Darstellung aller konservativen und operativen Möglichkeiten und Notwendigkeiten in ausgesprochen empathischer und vertrauensvoller Atmosphäre, Klarheit und Offenheit.

Wohl dem, der das seltene große Glück hat, sich solchen Medizinern anvertrauen zu dürfen!

Herzlichen Dank auch den sehr freundlichen Mitarbeiterinnen im Sekretariat und am Empfang.

Top-Klinik und -Ärztin für Schilddrüsen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Bezieht sich auf das Ambiente der Krankenhauszimmer)
Pro:
Top-Ärztin, professioneller Ablauf
Kontra:
Das Ambiente der Krankenhauszimmer ist halt … wie im Krankenhaus
Krankheitsbild:
Entfernung Schilddrüsenlappen links wegen eines unklaren Knotens
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo!
Ich bin in der Endokrinen Chirurgie an der Schilddrüse von Frau Dr. Busch operiert worden. Frau Dr. Busch ist eine Top-Ärztin, sehr gewissenhaft und sehr empatisch. Die Operation verlief vollkommen komplikationslos und ich fühle mich -Stand jetzt und nicht einmal eine Woche nach der OP - topfit und könnte wieder Bäume ausreißen… Die Naht sieht sehr gut aus und ist relativ klein. Optisch wird hier später nicht viel zu sehen sein. Auch die Klinik-Aufnahme war top organisiert. Aus den veranschlagten 5 Stunden wurden lediglich 2 1/2 Stunden. Ich kann diese Klinik und besonders Frau Dr. Busch nur wärmstens empfehlen!

Ärztliche und pflegerische Kompetenz und Betreuung ist grandios

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Behandlung durch Prof. Merle)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit etwas Wartezeit verbunden, die man aber gerne in Kauf nimmt für diese Behandlung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Lounge und Dachterrasse vorhanden)
Pro:
Sehr hohe Kompetenz, Freundlichkeit, Separate Voraufnahme auf Station wo man nachher liegt ( nimmt Angst wenn man Mitarbeiter und Station schon etwas kennt )
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Knie Prothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe vor ungefähr 6 Wochen eine Knie Prothese von Prof. Merle erhalten und konnte nach 3 Wochen die meiste Zeit schon ohne Gehhilfen laufen. Auch die Narbe sieht sehr schön aus. Ich werde von allen über den überaus schnellen Genesungsverlauf bewundert.

Das habe ich alles Prof. Merle und seinem Komfortteam der P52 zu verdanken.
Prof. Merle ist ein extrem kompetenter, überaus freundlicher und geduldiger Arzt von dem ich mich jederzeit wieder operieren lassen würde.


Auch das Pflegeteam ist rund um die Uhr sehr kompetent und freundlich. Die Stationsleitung dort fällt besonders positiv auf, Sie weiß einem kompetent weiter zu helfen ,ist fröhlich und sorgt damit für gute Stimmung bei den Patienten und sicher auch bei Ihren KollegInnen.

Die Betreuung des Physiotherapeuten war auch stets kompetent und freundlich.

Ein überaus gelungener Aufenthalt mit Top Ergebnis.
Danke!

Sehr empfehlenswerte orthopädische Fachklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hohe Fachkompetenz, Organisation und Pflege auf hohem Niveau
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik mit Wohlfühlatmosphäre. Ich war zum zweiten Mal wegen einer Knieprothese in der Paulinenhilfe. Vom Empfang am Eingang durch die ehrenamtlichen Helfer bis zum Entlassmanagement sind die Abläufe sehr gut organisiert. Die Wartezeiten waren angemessen bzw. wurden erklärt, alle Fragen wurden beantwortet. Auch die zweite Operation wurde von Herrn Dr. Herre sehr erfolgreich durchgeführt. Meine Nähte werden allseits von Kollegen bewundert. Bereits jetzt nach 6 Wochen kann ich schmerzfrei laufen und die Beweglichkeit ist hervorragend. Vielen Dank auch an das immer freundliche und hilfsbereite Pflegepersonal incl. Physiotherapeuten.

Ärztliche Betreuung und pflegerische Leistung auf höchstem Niveau

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wertschätzung Mensch, Kompetenz, Einfühlvermögen, Freundlichkeit
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Paroxysmales Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Team, sehr einfühlsame und kompetente Ärzte . Man fühlt sich hier gut aufgehoben, alles geschieht hier freundlich, zügig und ohne Hektik.
Nach drei Tagen konnte ich nach Hause, nach weiteren 7 Tagen fühlte ich mich wie neu gebohren. Ich bin so glücklich, dass ich seitdem (seit 1 Jahr) kein Vorhofflimmern mehr - und dadurch meine Lebensqualität zurück gewonnen habe.

Tausend DANK !!
an alle Ärzte und Mitarbeiter der Station.
Ich würde mich immer wieder für das Diakonie-Klinikum in Stuttgart entscheiden. ?

Entfernung der kompletten Schilddrüse und der umliegenden Knoten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich und einfühlsam, super strukturiert
Kontra:
Gar nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach monatelangen eingehenden Untersuchungen bei meinem Endokrinologen wurde ich zur Entfernung der Schilddrüse mit den umliegenden Knoten an das Diakonie Klinikum Stgt. überwiesen. Sowohl beim Vorgespräch als auch beim Aufnahmegespräch fühlte ich mich sehr gut beraten und auf den bevorstehenden Eingriff vorbereitet. Die Abläufe beim Aufnahmegespräch waren mega gut strukturiert. Man fühlte sich trotz erforderlicher Bürokratie dennoch als Patient wahrgenommen.
Fragen wurden immer freundlich beantwortet.
Sehr zu schätzen fand ich die Fürsorge für die Patienten von Herrn Prof. Dr. Zielke und seinem Team. Trotz des großen Klinikapparates ist man nicht nur eine Patientenakte, sondern ein Mensch mit Fragen und Ängsten die mit solch einem Eingriff verbunden sind.
OP Eingriff und Wundheilung verliefen wie vorab beschrieben und völlig unproblematisch.
Vielen Dank für Alles.

Super Klinik und tolle Ärzte!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle SEHR freundlich, verständnisvoll und nehmen sich Zeit
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Hüftdysplasie Metallentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist wirklich sehr zu Empfehlen!
Von allen Stationen, die ich vor und nach der OP durchlaufen bin war jeder sehr freundlich und hilfsbereit zu mir. Die Schwestern und Pfleger auf Station P12 haben sich trotz Unterbesetzung Zeit für jeden Einzelnen genommen, waren super freundlich und hatten immer ein Lächeln auf den Lippen.

Besonderen Dank an Herrn Dr. Zimmerer, der mich von Anfang an begleitet und sich immer Zeit für meine Anliegen und Fragen genommen hat.
Ich habe mich zu jederzeit Ernst genommen und gut Beraten gefühlt.
Ein absoluter Profi auf diesem Gebiet und sehr zu Empfehlen!

Ganz großes Kino

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Überragend)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Höchste Professionalität)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bitte so weiter machen
Kontra:
Gar nichts
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Dezember eine Hüftprothese erhalten von Prof.Merle.
Prof.Merle ist ein Juwel für dieses Haus.
Seine Kompetenz, Geduld und Freundlichkeit sind überragend!
Bereits am OP Tag durfte ich aufstehen und konnte nach 3 Tagen wieder nach Hause! Wahnsinn!
Alle Mitarbeiter der Station P52 waren SEHR freundlich und hilfsbereit und haben super Arbeit geleistet.
Extra Dank gilt auch der lieben Stationsschwester D.die mir die Angst bei der Voraufnahme genommen hat und mit ihrer fröhlichen Art alle angesteckt hat.
Habe leider schon etwas Klinikerfahrung und es muss gesagt werden so toll wie hier hab ich mich noch nie versorgt gefühlt .
Dankeschön!

Grandios in allen Stufen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Reibungsloser Ablauf
Kontra:
Es gibt nix zu meckern
Krankheitsbild:
Leistenbruch, Rezitiv
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist UNEINGESCHRÄNKT ZU EMPFEHLEN. Reibungslose Organisation ab der ersten Minute. Das Personal ist freundlich und dem Patienten zugewendet. Die medizinische Kompetenz und die medizinischen Möglichkeiten sind grandios. Ich hatte eine Leistenbruch-OP und fühlte mich jede Minute gut und vertrauensvoll aufgehoben. Danke an alle (W31), besonders an das OP-Team!!

Overall- geht nicht besser!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Schmerzen danach!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Essensauswahl glatte 1 unter Krankenhausmöglichkeiten)
Pro:
Medizinische Leistung, 4 Tage danach bewertet TOP!
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie OP "Oxford " beidseitig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Besser kann es nicht laufen, möchte aber bemerken, daß mal bisschen mehr warten etc. für mich kein Problem darstellt. Zumal mir dies im voraus ja angekündigt wurde..
Superhaus. Supermedizinische Leistung.

Prompte Notfall-Aufnahme

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
schnelle Notfall-Aufnahme, schnelle Diagnose
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzmuskelentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin als Notfall an die Klinik überwiesen worden. Die Aufnahme wurde sehr schnell abgewickelt, so dass die ersten Behandlungen sehr schnell erfolgen konnten. Die Erläuterungen zu den nächsten Schritten und den einzelnen Behandlungen erfolgte prompt und unkompliziert. Die Prognose zur Länge meines Aufenthalts wurde eingehalten. Der Aufenthalt auf der Station war angenehm und Patienten-fokussiert.

Vielen Dank für die höchst professionelle Entfernung der restlichen Schilddrüse!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenautonomie, Parese des rechten Stimmbandnervs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem bei mir Anfang 2022 eine Schilddrüsenautonomie festgestellt wurde, sollte im Juni 2022 in einer Uniklinik die komplette Schilddrüse operativ entfernt werden. Bei dieser OP wurde allerdings nur die rechte Schilddrüsenseite entfernt und dabei der rechte Stimmbandnerv dauerhaft geschädigt.

Im Herbst 2023 haben sich zu meinem Glück Herr Professor Dr. Zielke und sein Team dieser doch sehr beeinträchtigenden Problematik professionell und kompetent angenommen. Die Entfernung des restlichen Schilddrüsengewebes wurde mit großer Sorgfalt (und diesmal auch ohne Verletzung des verbliebenen linken Stimmbandnervs) durchgeführt.
Die OP-Wunde ist inzwischen ohne Komplikationen (und mit einer kaum sichtbaren OP-Naht) verheilt.

Hiermit möchte ich Herrn Professor Dr. Zielke und seinem Team nochmals meinen herzlichen Dank für diese sehr gelungene Operation ausdrücken!

Rundum zufrieden - Schilddrüsen OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier wird wirklich im Sinne der Patienten gehandelt
Kontra:
Krankheitsbild:
Struma multinodosa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Betrifft meine Schilddrüsen OP vom 13.12.23
Vom Durchlaufen der Voruntersuchungen bis hin zur eigentlichen OP kann ich das Diak nur wärmstens empfehlen!
Vielen Dank an die gute Betreuung, trotz vieler Krankheitsausfälle, an die Station W11 und der ganzen Ärzteschaft bzw. OP-Team im Zusammenhang mit meiner verbundenen OP, ganz besonderen Dank möchte ich auch Herrn Dr.med. Joachim Wagner sagen, welcher sich sogar die Mühe machte, da Befund, bei Entlassung, noch nicht vorlag, diesen telefonisch mitzuteilen um mich nicht noch tagelang im Ungewissen zu lassen.Der ganze Ablauf kann man wirklich rein im Sinne eines Patienten loben, das ist nicht überall so.

Herzablation erfolgreich durchgeführt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr hoher Kompetenz bei diesem Eingriff, Freundlichkeit der Ärzte und Personal, Christliche Prägung des Hauses
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Behandlung von Extrasystolen und geringerer Herzpumpleistung
Erfahrungsbericht:

Mein Facharzt (Kardiologe) hatte mir empfohlen eine Herzablation zu machen und hierbei u.a. das Team im Diakonieklinikum empfohlen. Es sei fachlich top und menschlich zu gewandt. Beides hat sich voll und ganz bestätigt.

Ich hatte nach einer Coronaerkrankung vor anderthalb Jahren Extrasystolen, zuletzt war jeder dritte Herzschlag unregelmäßig. Der Chefarzt hatte mir im Vorgespräch differenziert beraten und zur Sicherheit auch einen Herzultraschall durchgeführt, der die Notwendigkeit der OP aufgrund geringer Herzpumpleistung bestätigt hat.

Die OP ging eine Stunde in Vollnarkose, danach waren die Extrasystolen komplett weg, die Herzpumpleistung war am nächsten Tag bereits wieder annährend auf Normalniveau. Ich musst in der Nacht noch komplett liegen und mich nicht bewegen, konnte am nächsten Tag das Krankenhaus aber bereits wieder verlassen.

Das Team und die Ärzte waren sehr freundlich und zugewandt und man spürte, dass sie auch untereinander einen guten Teamspirit haben, was für die OP förderlich ist. Da sie auf diesen Eingriff spezialisiert sind und der Chefarzt- und Oberarzt viel Erfahrung hat, gab auch ein gutes Gefühl und Sicherheit.

Zudem war ich positiv von der ganzen Atmosphäre im Krankenhaus überrascht, angefangen von Ehrenamtlichen, die am Haupteingang begrüßen und Hilfestellung geben, der Fachkräften auf der Station die trotz starker Arbeitsbelastung freundlich waren. Man merkt das es ein christlich geprägtes Krankenhaus ist - ermutigend fand ich auch die ausliegenden Magazine und eine nette Karte in den Entlassunterlagen.

Sehr gute Klink - Knie-OP mit guten Ergebnis

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal / Ärzte; Verpflegung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieschlitten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klink hat meinen Erwartungen entsprochen. Zimmer, Ausstattung, Ärzte und Personal sind gut. Die Verpflegung war insgesamt hervorragend. Die Operation ist sehr gut verlaufen - gutes Ergebnis.

Gute Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftdysplasie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alle Mitarbeiter in der Klinik sind sehr freundlich, kompetent und versuchen dem Patienten den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten.
Die Behandlung und die Operation durch Prof. Dr. Merle war ausgezeichnet und es wurden alle Fragen beantwortet.

Neues Hüftgelek

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (100 %)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Hüft Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Beste Aufnahme / Versorgung und Pflege. Dr Merle kann nur empfohlen werden. Menschlich und Fachlich allerhöchste Stufe.

Alles Top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Höchste Fachlichkeit und Empathie
Kontra:
Krankheitsbild:
Solitäres Nebenschilddrüsenadenom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alter: 76
Erfolgreich durchgeführte OP zur Entfernung meines im Thymushorn liegenden Nebenschilddrüsenadenoms im Referenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie des Diakonie-Klinikums. 

Bei dem unter Vollnarkose durchgeführten Eingriff wurden unter sorgfältigen Sicherheitsmaßnahmen mikrochirurgische Techniken eingesetzt. Nach regelrechtem postoperativen Verlauf und festgestellter freier Stimmbandbeweglichkeit erfolgte dann die Entlassung planmäßig bereits am übernächsten Tag nach der OP.

In allen Bereichen des Diakonie-Klinikums, von der Beratung, über die Aufnahme und den OP- und Aufwachbereich, bis zur Nachsorge auf der Station W 31 war die allgemeine Freundlichkeit und das emphatische Engagement der Beschäftigten der Klinik sehr wohltuend. Auch das Essen war qualitativ hervorragend. 

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart erfüllt seinen selbst gesetzten Anspruch "Moderne Medizin - Menschliche Zuwendung - Gute Pflege"  nach meinen Erfahrungen in hervorragender Weise.

Herzlichen Dank an alle direkt oder indirekt Beteiligten des Klinikums.

Wenn man als Arzt zum Patienten wird

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Strukturierte Prozesse, fachliche Kompetenz, Empathie.
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Arzt und Kollege in einem anderen Krankenhaus in Baden-Württemberg hörte ich von der Expertise von Herrn Prof. Dr. med. P. Aldinger.
Sehr kompetent und empathisch war die Erstuntersuchung mit Betrachtung der mitgebrachten Bilder. Das Operationsdatum wurde meinen Wünschen entsprechend terminiert.
Am Tag vor der Aufnahme, optimal organisiert, straffe, strukturierte Prozesse, Allseits freundliche Mitarbeiter. Übernachtung im Mutterhaus möglich.
Am Operationstag von Prof Dr. med. Aldinger und Herrn Prof. Dr. med. Meierhenrich noch gegrüßt. 7:45 Uhr war der letzte Blick auf die Uhr im Vorraum des Ops., um 9:15 Uhr wieder der erste Blick auf die Uhr im Aufwachraum, keine Schmerzen. Sehr überrascht hat mich das Angebot des Wassereises, etwas feuchtes im Rachen und eine Erinnerung an die Kindheit.
Im Aufwachraum sah ich noch Herrn Prof. Aldinger, der mich zum aufstehen und belasten meines neuen Kniegelenkes animierte.
Auf der Station, sehr freundliches Pflegepersonal, zuvorkommend, hier ebenfalls strukturierte Prozesse mit Physiotherapie und Sozialarbeiterin. Schon am Aufnahmetag wusste ich, wann die Entlassung bevorsteht, somit konnte ich mich nach wenigen Nächten sehr gut planmäßig auf meine Rückfahrt nach Hause vorbereiten.
Drei Tage später begann die, auch von der orthopädischen Klinik am Diakonieklinikum Stuttgart meinen Wünschen entsprechend organisierte, ambulante Reha.
Nun ist meine Operation knapp zweieinhalb Wochen her und ich bin sehr froh über mein neues Teilgelenk, habe keine Schmerzen und mitbekommen, wie wichtig es ist, strukturierte und gut organisierte Prozesse zu haben.
Es gibt keinen guten Dirigenten ohne ein gutes Orchester, herzlichen Dank, Herrn Prof. Aldinger und Team.

Absolut TOP!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prof. Merle ist ein TOP Operateur und menschlich dazu)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Voraufnahmegespräche auf der Komfortsation separat und nicht in der zentralen Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit von Prof. Merle und seinen Mitarbeitern der P52
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Oktober eine Schlittenprothese von Prof. Merle erhalten und kann nach fast 8 Wochen sagen, dass es mir nicht besser gehen könnte.

Meine Schmerzen waren schon nach 2 Wochen komplett weg und ich habe keinerlei Bewegungseinschränkungen mehr.

Vielen Dank an Prof. Merle und dem gesamten Team der P52 für die überaus kompetente, freundliche, hilfsbereite und empathische Behandlung und Betreuung.
Der Aufenthalt war fast wie in einem Hotel und hätte nicht besser sein können.

Besonders angenehm empfand ich auch die vorstationären Aufnahmegespräche und Blutentnahme auf der Komfortstation und nicht unter Massen von anderen Patienten in der zentralen Aufnahme.

Erfahrung Knieoperation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Halbe Knieprothese auf Grund Athrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am01.06.2023 von Dr. Herre am Knie operiert und bekam eine Teilprothese,alles verlief bestens,konnte schon nach 3 Wochen wieder mit meinem Pferd Schritt reiten und 1 Woche später wieder am Springtraining ohne Schmerzen teilnehnmen,ich kann Dr. Herre und sein Team bestens weiter empfehlen,es könnte nicht besser gelaufen sein,DANKE

Exzellent!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinisch und menschlich herausragend.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Musste mir leider das Hüftgelenk ersetzen lassen und habe mich hierzu fur das Diakonie-Klikum entschieden. Diese Entscheidung habe ich zu keinem Zeitpunkt bereut. Extrem hohe medizinische UND menschliche Kompetenz. Habe mich jederzeit bestens versorgt gefühlt und dazu ein hervorragendes postoperatives Ergebnis. Kurzum......besser geht nicht.

Bestens aufgehoben

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausführliche Aufklärung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der operierende Arzt war sehr fachkundig)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Insgesamt gut strukturierter Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die herzliche Freundlichkeit aller Mitarbeiter
Kontra:
Der Entlassungsbrief war nicht rechtzeitig fertig
Krankheitsbild:
Herzrhythmus Störungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die vorbereitenden Untersuchungen waren gut vorbereitet, alles klappte wie am Schnürchen. Nach 2 Stunden lag ich bereits im OP Warteraum.
Der Eingriff (Katheter Ablation) dauerte 1 ½ Stunden mit örtlicher Betäubung. Alles wurde gut erklärt, alle Mitarbeiter waren sehr freundlich.
Für mich als Laie war die Operationstechnik vom Neusten, alles war sehr sauber und auf die Hygiene wurde streng geachtet.
Naja, das Krankenhausessen war o.k., meine Frau kocht sicher besser!

Alles super!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit des gesamten Personals
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Diakonie Klinikum Stuttgart wegen Leistenhernie operiert.

Ich bin 65 Jahre und war bislang nie selbst in einem Krankenhaus zur Behandlung - ergo sah ich dem OP-Termin mit einer gewissen Sorge entgegen. Diese erwies sich jedoch als unbegründet.

Ausnahmslos ALLES war aus meiner Sicht hervorragend:
* Organisation und Prozesse im Krankenhaus
* Freundlichkeit ALLER Menschen, mit denen ich Kontakt hatte: in der Verwaltung, bei den Ärzten und den Pflegekräften.
* fachliche Kompetenz des gesamten Personals in ihren jeweiligen Funktionen.
* Räumlichkeiten, technische Ausstattung
* Verpflegung
...

Würde jederzeit wieder ohne jegliche Bedenken ins Diak gehen - dann mit deutlich weniger Sorge im Vorfeld.

Bin sehr dankbar bei allen, die sich so toll um mich gekümmert haben.

Klare Empfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr hohe Kompetenz und optimierte Abläufe
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft Total Endoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hüft OP (Total Endoprothese) Ende Oktober 2023.
Von Anfang bis Ende habe ich sehr positive Erfahrungen in der Paulinenhilfe im Diakonie Klinikum Stuttgart gemacht.
Auffällig ist, dass alle Mitarbeiter sehr freundlich sind obwohl die Arbeitsbelastung sicherlich auch in der Paulinenhilfe hoch ist.
Die Kompetenz der Mitarbeiter, angefangen beim Chefarzt, ist sehr hoch, man merkt, dass sich die Paulinenhilfe seit Jahren unter anderem auf Hüfte und Knie spezialisiert hat. Ganz offensichtlich haben sie sehr große Erfahrung und ihre Prozesse wurden laufend optimiert.
Dadurch bekommt man schon auch den Eindruck, dass man wie auf dem Fließband durchgeschleust wird, aber im positivsten Sinne. Es gibt einem eben auch das gute Gefühl, dass die jederzeit wissen, was sie tun. Und wie gesagt, es bleibt trotzdem sehr freundlich und persönlich.
Die Regel, nach drei Tagen schon wieder entlassen zu werden, fand ich anfangs auch sehr befremdlich. Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, wie das gehen soll. Tatsächlich gab es nach drei Tagen keinen Grund mehr zu bleiben. An Krücken gehen, Treppen steigen, duschen - alles kein Problem, jeder weitere Tag bei mir wäre unnötig gewesen. Bei allen anderen "Kollegen", die ich kennengelernt habe, hat es auch gepasst. Ich bin mit 57 Jahren verhältnismäßig jung und fit, ob es mit 80 Jahren genauso selbstverständlich ist, kann ich nicht beurteilen. Bei Problemen bleibt man sicherlich auch länger.
Zu guter Letzt: das Essen ist prima, es wird in der Küche frisch gekocht, was wohl nicht selbstverständlich ist.
Ganz klare Empfehlung für die Paulinenhilfe im Diakonie Klinikum in Stuttgart!

Zum Thema Reha erlaube ich mir eine andere Meinung als der Chefarzt, der für mich eher eine ambulante Reha empfohlen hat. Nach 2 1/2 Wochen stationäre Reha in Bad Saulgau bin ich total begeistert. Man ist hier weit weg von allem Störenden und kann sich in sehr positiver Umgebung und mit bestmöglicher Betreuung 100% auf sich, die Heilung und das Training konzentrieren - mit aller gebotenen Vorsicht, die definitiv angebracht ist.
Auch Bad Saulgau kann ich sehr empfehlen.

Woher kommen die guten Bewertungen?

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (OP Ergebnis ein Desaster)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sozialdienst sehr engagiert
Kontra:
Qualität nicht gegeben
Krankheitsbild:
Prostataentfernung Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahme zur OP um 7.00 Uhr als erster Patient. Tatsächlich erst um 10.30 Uhr drangekommen. OP war nach 90 Minuten vorbei obwohl angekündigt war, es dauere lange. Katheter schon am 3.Tag nach OP entfernt. Prompt in der Nacht Harnverhalt bekommen. Erneut Katheter. Trotzdem am Folgetag wieder entfernt und entlassen. Kurzes Entlassungsgespräch „sie sind geheilt“. Kurz darauf Befund zugeschickt bekommen. Daraus ging hervor, dass ein Tumor -positiver Schnittrand vorliegt. Jetzt muss abgewartet werden, wie sich PSA Wert verhält, dann evtl. noch Bestrahlung. OP-Folge massive Inkontinenz, welche lt. Rehaklinik in dieser Form nicht oft vorkommt und sich auch 9 Wochen nach der OP noch nicht verbessert hat. Laut Entlassbericht seien Lymphknoten entfernt worden. Der Pathologe konnte nichts beurteilen. Bei Termin in der ambulanten Sprechstunde erfahren, dass garkeine Lymphknoten entfernt wurden. Es sei ein Schreibfehler im Entlassbericht . „Danke“ für dieses OP-Ergebnis.

Kardiologie - Danke, danke

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Super Betreuung, nettes Personal
Kontra:
Uralte Zimmer
Krankheitsbild:
Ablation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super Team, erstklassige Betreuung, netter Umgang mit Patienten, herzlichen Dank an die ganze Station. Besonderen Dank an Schwester Hedi fürs Handhalten.

Herzlichen Dank

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Äußerst empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Umfassend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Begeistert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamteindruck von der Aufnahme bis zur Entlasdung: Äußerst freundlich, hilfsbereit und kompetent Absolut empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
Austausch eines falsch eingesetzten Hüftimplantates
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe die kompetente, aufmerksame und herzliche Pflege auf der Orthopädie -Komfortstation P52 4 Tage lang genießen dürfen. nach einem komplizierten Austausch eines total falsch eingesetzten Hüftimplantates, an einer anderen Klinik.
Ich bin Herrn Prof.Peter Aldinger und seiner Wohlfühlstation von ganzem Herzen dankbar,
Ulrike Knopf, Augsburg.

Hervorragende Fachklinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt
Kontra:
Kleine Abstriche beim Essen
Krankheitsbild:
Hüft-Totalendoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe im November 2023 eine Hüft-Totalendoprothese bekommen. Ich kam an einem Dienstagvormittag in die Klinik,wurde um 12 Uhr operiert und konnte abends das operierte Bein voll belasten. Am Tag nach der OP war ich dann schon in der Lage meine ersten kleinen "Wanderungen", die erste mit Physiotherapeut,zu machen. Am 2.Tag nach der OP war ich komplett schmerzfrei! Hierzu beigetragen hat natürlich der Chefarzt, der mich operiert hat, und in der Folge der Therapeut.Vielen Dank an alle, die mit ihrer hervorragenden Arbeit zu meiner raschen Genesung beigetragen haben.

Ablation Vorhofflattern

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflattern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Elektrophysiologie wegen Vorhofflattern. Hier wurde ich äußerst kompetent und einfühlsam per Kathederablation von meinen Beschwerden befreit und konnte bereits am Folgetag die Klinik wieder verlassen. Herzlichen Dank für die hervorragende Behandlung.

Schlittenprothesen an beiden Knien gleichzeitig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Moderne Klinik mit tollem freundlichen Personal
Kontra:
Bei der Erstaufnahme sehr lange Wartezeiten bei den einzelnen Abteilungen
Krankheitsbild:
Schlittenprothesen an beiden Knien gleichzeitig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erster Eindruck: Hell, modern, großzügig, freundlich.
Schon vor dem Empfangstresen wurde mir Hilfe angeboten.

Das beste Krankenhaus Stuttgarts

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich gehe im Notfall nur noch in dieses Haus)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Überragend gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Im Gegesatz zu meinen Erfahungen in einer anderen Stuttgarter Klinik Huas Stuttgarts)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Qualittiv Auswahl der Kunstobjekte in den Zimmern wäre wünschenswert)
Pro:
Gute Organisation uns zuverlässige Betreuung hohe med. Qialität
Kontra:
Das Essen, mangelhaft und lieblos
Krankheitsbild:
Aufwendige Ablation wegen persistierndem, massivem Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Momant an eine liebenswürdige Begrüßung, alle Informationen, wie man wo hin kommmt.Beggleitung zu dem jeweiligen Fahrstuhl
Außerordentlich freundliche, empathische Ärzte
Gründliche Information
Beruhigende Atmosphäre
Genaue OP Vorbereitung
Außerordentlich erfogreiche Herz OP
Wirklich intensive Nachbetreung auf der Aufwachstationng nach der OP
Nach dem Krankenhausaufenthalt weiterhin per Mail- oder sogar Telefon-Kontakt ständig vorhandeem Befreitschaft im Fall von ungewöhnlichen Ereignissen
Gute Beratung für das Verahlaten im Anschluss

Perfekt vom Chefarzt bis zur Putzkraft!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Positiv überrascht!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Kompetenz und Freundlichkeit, Zugewandtheit!
Kontra:
Ganz kleines Minus: Warten muss man auch hier ab und zu.
Krankheitsbild:
Prothese Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde überrascht, neben der optimalen medizinischen Versorgung scheint hier Freundlichkeit, Zugewandtheit und Zeit für den Patienten genauso wichtig zu sein, vom Chefarzt bis hin zur Putzkraft. Dazu kommt eine schon fast hotelartige Atmosphäre auf Station.
Ich hätte nicht gedacht, dass es so etwas in unserem Gesundheitssystem gibt bzw. dass sich so eine Versorgung so stringent organisieren lässt. Ich kann leider nicht beurteilen, ob dieser Eindruck nur für Privatpatienten gilt ...

3-4 Stunden Wartezeit bei vereinbarten Termkn

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (nicht in Anspruch genommen, da ich gehen musste)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (nicht in Anspruch genommen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (nicht in Anspruch genommen)
Pro:
Kontra:
Überlastung und Unfreundlich
Krankheitsbild:
Knie muss ersetzt werden
Erfahrungsbericht:

Wartezeit 3-4 Stunden für einen Termin, der mit 3 Wochen Vorlauf vereinbart wurde. Als ich nach einer Stunde Warten freundlich nachfragte, ob absehbar ist, wie lange wir warten müssen (meine Mutter kann aufgrund der Erkrankung nicht ohne große Schmerzen sitzen oder stehen) - waren 8 Patienten vor uns.

Als ich sagte, ob das normal sei, verwies man mich darauf, dass ich froh sein kann - so schnell einen Termin bekommen zu haben, da man sonst ein Jahr darauf wartet. (o. Ton)

Bei aller Liebe - das geht auch anders - trotz Notstand. Siehe andere Kliniken in Stuttgart.

Kompetent und hilfreich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
informtative und gut verständliche Diagnosestellung
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundlicher Empfang und überaus kompetente Beratung.
Die Beratung durch den leitenden Oberarzt Dr. Zimmerer hat mich sehr beeindruckt. Sie war informativ, kompetent und sehr hilfreich. Die Befunde wuden sehr ausführlich erklärt und besprochen, auch im Hinblick auf eine weiteführende Therapie.

Top Pflege

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz,Freundliche Unterstützung
Kontra:
Krankheitsbild:
Neue Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in dieser Klinik war wieder sehr gut. Bereits das vierte Mal wurde ich operiert und jedesmal freundlich, fast freundschaftlich aufgenommen und behandelt.

Erstklassig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr strukturiert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Information und OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie und Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde in der Orthopädie Paulinenhilfe behandelt und muss sagen, dass ich selten so gut, klar und verständlich informiert wurde. Durch ihre Empathie und ihre Aufmerksamkeit hat mir Prof. Dr.Aldinger und sein Team viele meiner Ängste genommen. Bei mir wurde 2021 das Knie operiert, 2023 bekam ich eine neue Hüfte li. Alles verlief problemlos. Heute bin ich schmerzfrei und sehr dankbar und werde mich jederzeit hierher begeben.

Endokrinologie

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Wurde als Patient ernst genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Knoten im Halsbereich; vergrößerte Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von Frau Dr. Busch in der endokrinen Klinik behandelt und muss sagen, dass selten ein Arzt so gut, klar und verständlich erklärt hat wie sie. Durch ihre Empathie und ihre Aufmerksamkeit hat sie mir viele meiner Ängste genommen. Ich bin sehr dankbar und würde jederzeit wieder zu ihr gehen, selbst wenn dies durch unseren Umzug eine deutlich weitere Anreise bedeutet.

Rundum perfekte Versorgung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (die digitale Aufnahme ist für ältere Patienten schwierig, aber auch da gibt es Hilfe.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hoch qualifiziertes Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Kreuzband u. Meniskus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits bei der Diagnose-Vorbesprechung war mein Eindruck mehr als positiv, nachdem mein Orthopäde einen Meniskus-schaden nicht erkannt hat.
Auch bei der Patientenaufnahme zur eigentlichen Operation verlief alles reibungslos und digital.
Die OP ansich verlief auch ohne Komplikationen.

Es bleibt zu sagen, dass ich von Anfang an sehr kompetent betreut wurde. Alles wurde verständlich erklärt und die Ärzte sind mehr als kompetent und auf Nachfragen bekommt man qualifizierte Antworten.
Auch das Pflegepersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit (es mag, wie überall, Ausnahmen geben).
Hier fühlt man sich als Kassenpatient nicht als Patient 3.oder 4. Klasse.

Eine Klinik von der sich andere eine Scheibe abschneiden können, sowohl fachlich als auch menschlich.

Kompetent, sympatisch, emphatisch

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ich konnte jederzeit jemanden ansprechen
Kontra:
der Aufnahmetag könnte schneller organisiert werden
Krankheitsbild:
Neoblase nach Harnblasenkarziom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Beratunsgespräch mit Prof. Schwentner, über die OP mit DaVinci bis zur Pflege und Umsorgung des Personals und der Ärzte ist alles bestens gelaufen.
Ich bedanke mich sehr.

OP Kniegelenksendoprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Nur wegen der OP selbst)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Ärzte gut Pflegepersonal lustlos)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Ärzte Seite gut, Pflege und Ernährung nicht gut)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
OP und die Ärzte
Kontra:
Pflegepersonal und Ernährunsmanagment
Krankheitsbild:
Kniegelenksendoprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur OP einer Kniegelenksendoprothese Typ Oxford am 27.09 23 in der Paulinenhilfe. Zunächst das positive. Die Aufnahmegespräche, die stationäre Aufnahme und die OP selbst waren empatisch, sehr menschlich und absolut auf den Patienten eingehend durchgeführt. Der Physiotherapeut auf der P42 ist ein ganz toller Mensch. Danke, dass Sie mich so schnell, fachlich super, empatisch und supernett wieder auf die Beine gestellt haben. Jetzt kommt die negative Seite. Die begann schon im Aufwachraum. Ich hatte mich bewegt und meinen Sauerstoffsättigungsclip am Ohr verloren. Daraufhin kam die Schwester und meinte ich könnte den ja wieder dran machen, ich sei ja schließlich nicht an den Händen operiert. Wieder auf Station, hat mir der Physiotherapeut geholfen mich umzuziehen und auf die Toilette zu gehen. Am OP-Tag abends musste ich dann nachfragen ob es möglich wäre, dass ich mir mal die Zähne putzen könnte. Es kam drei Tage keiner vom Pflegepersonal und hat uns geholfen beim waschen, Zähne putzen etc. Sollte ich mich deshalb mit dem Duschgel zu Hause waschen damit kein Keim aufkommt? Im Krankenhaus wird auf Körperhygiene keinen Wert gelegt. Da ich laktoseintolerant bin habe ich mich extra für vegane Kost entschieden. Am Tag nach der OP habe ich dann Kässpätzle mit Vanillecreme, eine Cremesuppe und einen Donut bekommen. Ich sagte dem Pflegepersonal, dass ich nichts davon essen kann, da ich sonst Durchfall bekomme. Mit Krücken nicht so toll. Daraufhin sagte man mir, dass es nichts anderes gibt. Also kein Mittagessen für mich. Der Fehler wurde zwischen dem Pflegepersonal und dem Ernährungsmanagment hin- und hergeschoben und auf dem Flur laut stark diskutiert. Selbst mein Mann und mein Sohn haben mir erzählt, daß das Pflegepersonal sich auf dem Flur zofft und schlechte Laune hat. Mehrmals habe ich das Pflegepersonal gefragt warum soviel Tabletten und für was. Die Antworten waren nicht fachlich und auch nicht aussagekräftig. Fazit: Stationäre Aufenthalt war unterirdisch.

Jederzeit zu empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Habe mich sehr gut behandelt und betreut gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr sauber. Trotz Größe findet man sich gut zurecht. Überall ehrenamtliche Helfer, eine sehr gute Einrichtung. Ärzte und Pflegekräfte sowie Servicekräfte sehr freundlich und hilfsbereit.

Hüftgelenkersatz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Einsatz einer künstlichen Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik! Alle sehr freundlich. Super kompetente Ärzte und super kompetentes Personal. Kann die Klinik nur weiterempfehlen!

Erstklassige Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war heute in der Wirbelsäule Sprechstunde und hatte einen sehr kompetenten und menschlichen Arzt, der auf all meine Fragen eingegangen ist und mit mir gemeinsam, eine auf mich abgestimmte Therapie gefunden hat. Ich bin dem Arzt sehr dankbar. Hab mich gut beraten und aufgehoben gefühlt.

Super Klasse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top top top Leistung des ganzen Teams

Was für eine fantastische Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Entfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde am 4.9.23 die Schilddrüse entfernt .
Meinen herzlichen Dank an Professor Zielke und sein wunderbares Team! Die Operation ist sehr gut verlaufen und die liebevolle nach Betreuung werde ich in bester Erinnerung behalten! Auch auf Station begegnete man mir mit Herzlichkeit und viel Verständnis! Also rundum zufrieden und dankbar !
Was für eine tolle Klinik !

OP nach da Vinci

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Termine telefonisch auszumachen ist gerne fehlerbehaftet)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles prima
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erster Eindruck: ein großer Gebäudekomplex, man muss sich orientieren, findet aber immer jemand, der weiterhilft.
Die Behandlung war erste Sahne.
Das Minimalintensive OP-Verfahren ist prima verlaufen.
Das ganze Personal war top und immer freundlich.
Mir ging es schon direkt nach der OP prima.

Danke an alle

Schlechte Klinik

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nix
Kontra:
Krankheitsbild:
Schatten auf der Leber
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mega schlechte Erfahrung, war 2 Tage drin und habe mich gleich wieder alleine entlassen. Die Aufnahme ist chaotisch, man muss rauf und runter und weiß im Endeffekt nicht wohin man muss. Habe kein Frühstück bekommen, keiner wusste Bescheid, man stellte mir 1,5 Liter Kontrastmittel hindas muss ich trinken, warum weiß auch keiner, 2 Stunden später sollte ich zum CT. EINFACH UNTER ALLER Sau. Personal genervt und unfreundlich

Fokal One HIFU

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wenn Gerät verfügbar ist, dann gute Durchführung dieser Technik
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes Ärzteteam unter Prof. Schwentner.
Keine langen Wartezeiten, gute Beratung und gute Betreuung während des Klinikaufenthaltes. Leider keine EZ verfügbar. Für Patienten mit Prostataproblemen die Adresse im süddeutschen Raum.

Wertschätzender Umgang und Betreuung mit mir als Patentin

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich empfand in der gesamten Klinik eine vertrauensvolle und angenehme Atmosphäre unter den Mitarbeitern und zu den Patienten.
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Knieoperation mit Oxford Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr wertschätzender und freundlicher Umgang von der Aufnahme, Operation bis zur Entlassung aller Mitarbeiter mit mir als Patientin.
Für mich als Laie eine verständliche Beratung und stets offenes Ohr bei Fragen.
Gute Organisation und Betreuung auch mit der Patienten-app von der Vorstellung bis nach der Operation.
Ich habe mich stets gut informiert,begleitet und behandelt erlebt.

Rund um zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles in einem Haus!
Kontra:
Toiletten veraltet
Krankheitsbild:
Kreuzbandplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorbildlich, organisierte Vorgehensweise, von Aufnahmen bis zur Entlassung aus dem Krankenhaus.
Sehr freundliches Personal!

Ärzteteam hat mich überzeugt! Fachlich und sachlich, sowie ehrlich.

Zufriedenheit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: ja   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausfürliche Info
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der Prostata operiert (Prostataverkleinerung mit Lasertechnik).
Die Operation verlief gut und ich wurde nach 2 Tagen entlassen.
Ich muss sagen, dass die Vorbereitung und Information sehr gut war. Auch das Pflegepersonal war sehr nett.
Ich war rundum zufrieden.

Voll zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Vorbereitung
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man fühlt sich hier gut aufgehoben alles geschieht hier zügig ohne Hektik. Montag s besprochen Mittwoch s operiert Freitag s wieder zuhause. Seither kein Vorhofflimmern mehr.

2 Hüft Tep gleichzeitig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft Tep nach Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Diakonie Klinikum Stuttgart fühlt man sich sehr gut aufgehoben. Bin von Dr.Herre operiert worden, 2 Hüft Tep gleichzeitig.
Tolle Betreuung, super Op Ergebnis und schon am Op Tag kann man auf den neuen Prothesen stehen und schon einen Tag nach der Op mit Krücken selbständig laufen.
Alle Mitarbeiter geben ihr Bestes, Wartezeiten sind sehr kurz und die Atmosphäre ist freundlich, locker und entspannt.
Kann die Klinik und den Operateur wirklich nur empfehlen!
Würde mich wieder fur das Diakonie Klinikum Stuttgart entscheiden!

Radikalentfernung der Prostata

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom entfernen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik sehr ruhig, Personal Fachkompetent und freundlich. Betreuung ausgezeichnet. Essen hervorragend. Die OP wurde mit technischer Präzision und hervorragendem Operateur durchgeführt. Die Vorbereitungen und die Aufklärung für die OP waren sehr gut. Diese Klinik kann ich zu 100% weiter empfehlen.

Ich würde mich wieder dort behandeln lassen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles hat hervorragend geklappt
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostatakarzynom
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes und freundlicheres Personal

Professionelle Behandlung mit modernster Technik und stets menschlich.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kein Fachchinesisch sondern verständlich und klar)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Professionell und schonend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Funktionell, Abläufe gut abgestimmt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Saubere, große Zimmer, insgesamt helles, freundliches Ambiente)
Pro:
Menschenzugewandte Behandlung, Freundlichkeit, klare verständliche Informationen
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

August 2023 Entfernung der Gallenblase in der Viszeralchirurgie mittels laparoskopischer OP. (minimalinvasiv)

Der gesamte Klinikaufenthalt von der Voruntersuchung über den Aufnahmetag, der OP, bis zur Nachsorge und Pflege war erstklassig, durchgängig patientenorientiert und professionell.

Von der Verwaltung über den Service, die Pflege bis hin zur Chefärztin Frau Dr. Kraft mit ihrem Team fühlte ich mich stets sehr gut informiert, aufgeklärt, begleitet und kompetent behandelt. Die Ruhe, Geduld und Freundlichkeit im Umgang mit mir und auch mit anderen Patienten war geradezu auffällig und außergewöhnlich.

Ich fühlte mich nicht nur professionell behandelt sondern auch wohltuend gut aufgehoben.

Dass die Wartezeiten am Aufnahmetag trotz sehr guter Organisation etwas lang sein können, ist vermutlich dem hohen Andrang von Patienten geschuldet, die auch in den Genuss dieses Klinikums kommen möchten.
Ansonsten waren alle geplanten Termine, notwendige Untersuchungen und Visiten zeitnah und auf dem Punkt.

Vielen Dank

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (während des Aufenthaltes waren die Abläufe sehr gut, nur der Aufnahmeprozess ist zu lang)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetente medizinische und pflegerische Versorgung
Kontra:
sehr langwieriger Aufnahmeprozess
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde die Prostata entfernt. Prof. Schwentner und sein Team haben diese OP mit dem Robotersystem DaVinci hervorragend ausgeführt.
Auf der Station W31 wurde ich ich sehr gut betreut. Die Abläufe sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Der soziale Dienst hat sich z.B. zeitnah um eine Reha gekümmert.

Erfolgreiche OP Hüfte beidseitig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Beidseitige Hüft-OP, präzise und unkompliziert
Kontra:
Krankheitsbild:
2x Hüftendoprothesen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Voruntersuchung, bis zur OP und Entlassung aus der Klinik wurde ich hervorragend untersucht, operiert und begleitet. Alle Termine wurden eingehalten und es gab fast keine Wartezeiten. Meine beiden Hüften wurden gleichzeitig operiert. Schon am OP-Tag konnte ich die ersten Schritte gehen. Nach 5 Tagen bin ich jetzt zu Hause und kann mich bereits problemlos ohne Krücken im Haus bewegen. Die Vermittlung in die jetzt anstehende Reha wurde vom Sozialdienst unkompliziert organisiert.

Kompetent freundlich gut organisiert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung einfach super
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Schilddrüse OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle ärtzliche Betreuung. Alles gut erklärt, von OP-Vorbereitung über OP-Ablauf bis zur Nachsorge.
Sehr gut organisiert. Sehr freundliches Personal.

Respektvoller, zugewandter Umgang mit Patienten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Unterschenkelfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Respektvoller Umgang auf Augenhöhe mit den Patienten, Pfleger/Ärzte sind zugewandt und nehmen sich viel Zeit für Fragen und medizinische Erklärungen. Man fühlt sich ernstgenommen und wird sehr gut behandelt.

Top Arzt in der Sportorthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super kompetente Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herr Dr. Alexander Zimmerer ist wirklich einer der kompetentesten Ärzte die ich je erlebt habe. Er hatte sich für meinen Freund eine ganze Stunde Zeit genommen und sich wirklich ausführlich mit ihm beschäftigt und ihn sehr gut beraten. Er vermittelt wirklich den Eindruck als ob er sehr Freude am Beruf hat und seine Arbeit auch sehr Ernst nimmt.
Zudem kommt die geringe Wartezeit in der Klinik hinzu und das anderweitig nette Personal der Sportorthopädie.
Wir sind wirklich sehr zufrieden aus der Diakonie Klinik raus gegangen.

Nur zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz Herzlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann ich nur weiter empfehlen. Das Team Dr. Nadaff hat mich betreut. Bin mit allem sehr zufrieden gewesen. Von der Besprechung vor der OP bis zur Entlassung. Das Team ist sehr kompetent, freundlich und hilfsbereit. Hier fühlt man sich wohl. Mein Bereich war die Endokrinologie. Perfekt.

Alles bestens, absolut weiter zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftdysplasie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur gutes über die orthopädische Abteilung des Krankenhauses berichten.
Sehr unkompliziert, schnelle und kompetente Hilfe, sehr liebe Mitarbeiter. Besonderen Dank an Dr. Zimmerer.

Sehr Zufrieden!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenknoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte, Pfleger, Mitarbeiter wirklich sehr freundlich und verständnisvoll. Angenehmer stationärer Aufenthalt mit gut gelungener Genesung.

Zwei spannende Tage im Krankenhaus

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Leistung
Kontra:
Krankheitsbild:
Paroxysmales Vorhofflimmern
Erfahrungsbericht:

Einen zeitgemäßer Betrieb im Stuttgarter Westen

Ärztliche Betreuung und pflegerische Leistung auf
höchstem Niveau

Kompetendes Ärzteteam

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und Freunlichkeit des Klinikpersonals
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Leiter der Orologie beriet mich recht kompetent und von seiner kompetemz als Chef-Operateur bin ich überzeugt.
Auch als Nicht-Mediziener waren seine Diagnosen für mich als ehemaligem Quality Manager der Elektrotechnik verständlich und erfolgreich.
Insbesondere die angewandte Strahlentherapie war erfogreich. Alle Krebzellen in meinem Körper wurden Ende letzten Jahres dauerhaft "getötet".

Ich kann die Klinig und dem Leiter der Urologie alles Gute wünschen.

Herzlichen Dank!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es passt einfach alles)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfassende, informative Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hochkompetenter Arzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (trotz etwas langwieriger Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (trotz etwas kleiner Zimmer)
Pro:
sehr kompetente medizinische, sehr gute pflegerische Versorgung
Kontra:
etwas schwerfällige Aufnahme
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund eines Prostatakarzinom musste ich mich einer Prostatektomie unterziehen. Mein Urologe hatte mir zu einer roboterassistierten (DaVinci) OP-Methode geraten.
So habe ich mich für die Urologische Klinik im DIAK entschieden. Herr Prof. Dr. Schwentner hat mich nach eben dieser Methode operiert und schon nach 4 Nächten durfte ich die Klinik verlassen - Dank einer außergewöhnlich guten medizinischen Versorgung des Ärzteteams unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Schwentner.

Im DIAk gehen eine hervorragende medizinische Versorgung, die freundliche pflegerische Versorgung - Dank an dieser Stelle dem Team der Station W31 - die physiologische Abteilung und nicht zuletzt der soziale Dienst mit Infos u. Anmeldung zur REHA wirklich "Hand in Hand".

Ein wirklich sehr empfehlenswertes "Gesundheits-Haus", man fühlt sich sehr gut aufgehoben.

Dies lässt dann auch die etwas engen Zimmer leicht vergessen.

Rundum sehr empfehlenswert!

Ein dickes Dankeschön für die ärztliche Kompetenz und das OP Team

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Verstäntnisvolle kompetente Begleitung
Kontra:
Ein sehr kleines, enges Zimmer. Das Zimme war so klein, dass der Tisch hochgeklappt werden musste. Stühle war nicht vorhanden!
Krankheitsbild:
Mammareduktionsplatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP am 07.06.2023 Mammareduktionsplastik beidseits aus
medizinischen Gründen.

Ich kann nur eine überaus lobenswerte Bewertung abgeben.

Ich leide unter anderem an COPD und habe so meine Probleme und Angst vor den Narkosen. Ich wußte, dass sich die OP über Stunden hinzieht; das hat meine Angst noch verstärkt. Die Narkoseärztin Fr. Dr. Lombard hat mich vor der Narkose sehr beruhigt.Die Anästhesie Pflege, Herr Ali, hat wirklich auch sein Bestes gegeben, dass ich mich sicher fühlen konnte.Nach der Narkose, wurde ich verständnisvoll zurückgeführt ins Hier und Jetzt. Damit habe ich erfahrungsgemäß auch immer Probleme. Die Anäsisthie Pflege, Frau Inva, war ebenfalls überaus verständnisvoll, ja sogar liebevoll.Ein ganz dickes Dankeschön im Nachhinein an die genannten Beteiligten.
Es war ein tolles, kompetentes Team!

Herrn Dr. Schwartz möchte ich gesondert danken, für die Begleitung auf dem Weg dahin und für die gelungene OP.

Die Abteilung Plastische Chirurgie kann ich aus Überzeugung weiter empfehlen.

großartiger Operateur

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
herausragende ärztliche Betreuung
Kontra:
Zimmer zur Straßenseite ist bei geöffnetem Fenster sehr laut
Krankheitsbild:
halbseitige Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Noch nie habe ich eine derart umfassende Betreuung durch die behandelnden Ärzte erfahren. Vor der Operation umfassende, freundliche und geduldige Aufklärung. Nach der Operation werden die Angehörigen sofort über das Ergebnis informiert. Immer wieder schaut ein Arzt, wie es einem geht. Selbst zuhause wird man vom Arzt persönlich über die nachträglich eingetroffenen Befunde informiert. Das Operationsergebnis ist sehr gut. Ich hatte, abgesehen von Schluckbeschwerden, keinerlei Schmerzen.
Der Aufnahmetag gestaltet sich zeitlich etwas zäh. Es sind allerdings auch fünf verschiedene Stationen zu durchlaufen. Insgesamt ist es aber bestens organisiert und wer nicht klar kommt, wird von sehr engagierten Ehrenamtlichen betreut.

Vielen Dank ! Weiter so !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super geklappt von Anfang bis zur Metallentfernung
Kontra:
kein Kontra
Krankheitsbild:
Patellafraktur im Oktober 22, Metallentfernung am 14.07.23
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie

Wieder ein riesen großes Lob und herzlichen Dank an das Klinikum, das Team.
Nach Patellafraktur 2022 die super versorgt und repariert wurde nun die Metallentfernung, ebenfalls super erfolgreich. Ein großes Lob an alle Ärzte und Mitarbeiter, ich habe mich wie immer so gut aufgehoben gefühlt !

Vielen Dank, es hat von Anfang bis Ende alles gut geklappt, weiter so !

Immer wieder gerne. Diakonie Stuttgart

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr mitfühlend. Es wird nie zuviel verlangt
Kontra:
Die Voruntersuchungen. Viel zu viel Zeit
Krankheitsbild:
Orthopädie - Wirbelsäule OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Diakonie-Krankenhaus hat eine sehr angenehme Atmosphäre. Selbst auf den Gängen wird man begrüßt. Sei es die Putzfrauen, die Krankenschwestern oder auch die Ärzte. Man gehört dazu. Ich hatte jetzt schon 2 OPs bei ihnen. Und jedesmal war es ein voller Erfolg. Mir wurde bis ins kleinste, alles erklärt. Ich habe es schon viel weiter empfohlen. Wenn man wirklich nach einem Eingriff wieder auf die Beine kommen will, so sollte man das Diakonie wählen.
Einen Wermutstropfen gibt es, der aber speziell ist. Da ich sehr viele verschiedene Erkrankungen habe, ist es für mich eine Herausforderung, den ganzen Tag durchzustehen mit den Voruntersuchungen. Da sollten sie eine Ausnahme machen und die Leute gleich stationär aufnehmen.
Übrigens, ich vergaß zu erwähnen, dass das Essen sehr gut und reichhaltig ist. Was will man mehr von einem Krankenhaus.
Macht weiter so. Ich bleibe euch treu ergeben.

Unvorstellbar gut!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Voll umsorgt
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Linke Hüfte TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass ich im DiakonieKlinikum eine neue Hüfte bekommen habe. Vor der tollen ärztlichen Leistung habe ich großen Respekt und Hochachtung. Dass ich von allen hier als Mensch wahrgenommen, behandelt und immer freundlich umsorgt worden bin, hat mir rundum gut getan!
Danke an alle, die mich auf die Beine gebracht haben!
Nicht zu vergessen ist das köstliche Essen und der Service!
Diese Klinik ist komplett sehr zu empfehlen und erhält von mir volle 5 Sterne!

Wartezeit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
s. Bericht
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen Termin 10.30 Uhr, Montag, 26.6.23 für eine Beurteilung einer Hüftarthroskopie. Ich wartete 3 Stunden bis ich einen Arzt sah und war in 5 Minuten fertig. Das Ergebnis entsprach meiner Vorstellung, aber die Wartezeit war unverschämt, zumal der Arzt immer wieder im Wartebereich im Gespräch (Geplänkel)mit den Empfangsdamen gesichtet wurde. Diese Behandlungsart hat mich sehr gestört.

Ablation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Der ganze Ablauf war richtig gut und ein toller Arzt
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Tachykardie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute und ausgiebige Aufklärung mit sehr viel Menschlichkeit, toller Arzt und sehr gute Organisation mit einem guten Team.

Schilddrüsen OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles topp
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Aufklärung vor der OP.Brhandlung und OP Topp.Vielen herzlichen Dank an Dr.Naddaf und sein Team.Ich hatte einen riesen Struma und habe nie gedacht dass es so gut wird.
Auch die Versorgung ist optimal und alle sind sehr freundlich und nett..

Danke

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Danke
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose in der rechten Hüfte mit Beinlängendifferenz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Hüfte wurde bereits mit 7 Jahren (1979) wegen einer Hüftdysplasie umgestellt.

Nun mit 50 habe ich wegen starker Schmerzen (Arthrose) eine neue künstlich Hüfte bekommen.
Da ich auch durch die Umstellung 1979 eine Beinlängendifferenz von 1,5 cm hatte, wurde dies auch gleich mit behoben. Die OP wurde von Prof. Dr. Aldinger durchgeführt.

Ich bin sehr sehr dankbar, dass ich nun wieder schmerzfrei laufen kann. Ich habe mich im Krankenhaus stehts gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank an Prof. Dr. Aldinger und das ganze Team!

Schilddrüsen-OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (die Beratung war sehr ausführlich, mir wurde die OP genau enau erklärt)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Anästhesisten und Arzt/Chirurg Dr.Naddaf sehr kompetent und super freundlich)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

gut durchorganisiert

sehr nette Krankenschwestern/personal und Ärzte

Top Leistung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Top)
Pro:
Alles Top
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieschlitten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 26. Mai eine Schlittenprothese im Knie bekommen und wurde von Prof. Dr. Aldinger und Prof. Dr. Merle operiert. Ich kann ohne zu zögern sagen, dass es eine absolut bemerkenswerte Erfahrung war.
Von Anfang bis Ende wurde ich von einem Team hochqualifizierter Fachkräfte betreut, die sich mit außergewöhnlicher Sorgfalt um mein Wohlergehen kümmerten.

Die Sauberkeit und das gepflegte Erscheinungsbild des Krankenhauses waren sofort erkennbar. Jeder Bereich war makellos sauber, was mir ein Gefühl von Komfort und Sicherheit vermittelte. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit, und ich fühlte mich von Anfang an willkommen.

Die medizinische Versorgung, die ich im Krankenhaus erhielt, war von höchster Qualität. Die Ärzte und das Pflegepersonal waren äußerst kompetent und professionell. Sie erklärten mir ausführlich meine Diagnose, die geplante Behandlung und beantworteten geduldig all meine Fragen. Ich fühlte mich zu jeder Zeit gut informiert und in die Entscheidungsfindung einbezogen.

Darüber hinaus wurde ich von einem Team von Pflegekräften umsorgt, das immer zur Stelle war um meine Bedürfnisse zu erfüllen und sicherzustellen, dass ich mich wohl fühlte.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass meine Erfahrung im Krankenhaus absolut positiv war. Ich fühlte mich rundum gut betreut, und die Qualität der medizinischen Versorgung und des Services war herausragend. Ich kann dieses Krankenhaus wärmstens empfehlen und würde jederzeit wieder dort behandelt werden.
Ich bedauere, dass ich diese Operation nicht schon vor zwei Jahren durchgeführt habe.

Vielen Dank an das gesamte Team für die exzellente Betreuung und besonders an Prof. Dr. Aldinger und Prof. Dr. Merle.

Bester Klinikaufenthalt, den ich bisher erlebt habe

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Pflegekräfte waren untereinander nicht ausreichend informiert, musste Infos z.B. zur Eigenmedikation, mehrfach weitergeben, auch Kommunikation zw. Arzt/Physio/Orthopädie-Techniker lückenhaft)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche, fürsorgliche Pflegekräfte; engagierter, ehrlicher, sehr einfühlsamer und kompetenter Hüft-Spezialist; gutes Essen
Kontra:
Kommunikation zw. dem Personal
Krankheitsbild:
Hüft-Arthroskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war schon in vielen Krankenhäusern und wusste, was so ungefähr auf mich zukommen würde. Aber dieses hat meine Erwartungen wirklich übertroffen. Angefangen beim Essen, das wirklich über dem üblichen Niveau von Krankenhaus-Essen lag, über die fürsorglichen und freundlichen Pflegekräfte, die moderne Ausstattung und den Arzt, bei dem ich mich sehr gut aufgehoben fühle. Komme gerne wieder.

Spitzenleistung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Besser gehts nicht
Kontra:
Gibt gar nichts
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von A-Z top.
Überaus kompetentes und sehr freundliches Team
Dr.Herre einfach super.
Verpflegung Klasse.
1.OP in 59 Jahren,vielen Dank für die hervorragende Behandlung und Plege.

Von Herzen DANK!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum beste Versorgung und Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung von Nebenschilddrüsen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurden Nebenschilddrüsen entfernt.
Angefangen von der ambulanten Sprechstunde, über die OP Vorbereitung bis hin zur OP und der Nachsorge und Betreuung auf der Station kann ich das Diakonieklinikum zu 100% empfehlen.

Überall freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter.
Tolle, sehr kompetente Ärzte, die regelmäßig informierten und alle Fragen beantworteten. Super Betreuung vor, während und nach der OP.

Sehr fürsorgliche Betreuung und Pflege auf der Station.

Sehr schönes, sauberes, modernes Zweibettzimmer.

Ich fühlte mich rundum bestens versorgt und kann nur allen Mitarbeitern von ganzem Herzen DANKE sagen und Gottes reichen Segen wünschen für Ihre Arbeit.

Empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Karzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes Zentrum mit modernster Technik und erfahrenen Operateuren. Absolut empfehlenswert.

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 3023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fühlte mich gut aufgehoben
Kontra:
War nicht immer einfach
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr empfehlenswerte Klinik, freundliches Personal und stets zuvorkommende Ärzte, die sich auch Zeit nehmen.Meim chirog war einfach klasse.

Transurethrale Holmium-Laserenukleation

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
generell wirklich Alles - außer
Kontra:
nur einen Termin zu planen (das Einzigste)
Krankheitsbild:
Obstruktives Prostatasyndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super schon beim Vorabcheck. Alles professionell durchdacht.
Stets kompetent und freundlich. Alles organisiert.
Sehr professionelles Ärzteteam.

Ein Krankenhaus wie man es sich wünscht.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (modernes Krankenhaus)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zügiger Durchlauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Modern)
Pro:
Gute ärztliche Beratung und Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstlicher Schliessmuskel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Neue, modern ausgestattete Zimmer(bei mir 2- Bettzimmer). Freundliches, fachkundiges und aufmerksames Pflegepersonal. Sehr abwechslungsreiches gutes Essen.

Grandios

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keine Wartezeit, extrem nette Damen, kompetent, einfühlsam
Kontra:
fällt mir nichts ein, besser gehts nicht
Krankheitsbild:
Harnverhalt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Heute bei der urologischen Ambulanz gewesen. Die Damen sollte man heilig sprechen ! Endlich jemand, den man versteht und der einen versteht, der zuhört, beruhigt, erklärt, einfach nett ist. Das ist es, was man nach 2 Horror-Erfahrungen in Notaufnahmen anderer Kliniken braucht.

Und weil ich so dankbar bin, darf man glaube ich auch sagen, dass es sich um Frau Hildebrandt und ihre Kollegin mit einem etwas komplizierten Namen handelt.
Kompliment und herzlichen Dank ! Jetzt weiß ich, wo ich meine OP machen lasse !

Empfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war letztes Jahr zur OP wegen einem Knoten an der Schilddrüse in der Diakonie. Die OP verlief super und die Krankenschwestern und der Chirurg Dr. Naddaf war nur empfehlenswert. Er ging super mit mir um und hat immer nach mir geschaut. Meine Narbe sieht super aus und die OP Technik ist sehr modern. Die Klinik kann man wirklich weiter empfehlen und speziell wenn man Angst hat ist das Team super empathisch und einfühlsam. Top!

Bei Nebenschilddrüsenoperation ist das Diakonie Klinikum die erste Wahl

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüsenadenom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von Herrn Prof. Zielke an der Nebenschilddrüse operiert. Sowohl er selbst als auch sein gesamtes Team waren äußerst kompetent, professionell und dabei aber auch menschlich und sympathisch.
Mein Vorbefund war nicht eindeutig.Es war zunächst nicht klar, ob nur eine Nebenschilddrüse oder alle betroffen waren. Über Internetrecherche bin ich auf das Diakonieklinikum in Stuttgart gestoßen und die vielen positiven Bewertungen brachten mich dazu, mich hier als Patient vorzustellen. Die Aufklärung über meine Diagnose und den Operationsablauf, die Terminfindung, die Aufnahme im Krankenhaus, die Operation selbst und ebenfalls die Nachbetreuung erfolgten in höchstem Maße kompetent und fürsorglich.
Alle vier Drüsen wurden während der Operation überprüft und schließlich eine, die "Schuldige", entfernt.
Es sind jetzt zwei Wochen vergangen und es geht mir sehr gut. Die Narbe ist äußerst klein und kaum sichtbar. Ich hatte keinerlei Komplikationen.
Ein großes Kompliment auch an die Station mit allen Mitarbeiter:innen. Sie haben es geschafft, dass ich mich als Patient wirklich gut aufgehoben gefühlt habe und der Krankenhausaufenthalt so angenehm wie eben nur möglich war.
Fazit: Trotz der langen Anreise (aus dem nördlichen Raum), würde ich mich immer wieder für das Diakonie Klinikum und Prof. Zielke mit Team entscheiden. Vielen Dank für alles!

Alles bestens

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (absolut verständlich und geduldig auch bei Nachfragen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich habe mich zu jeder Zeit 100% in sehr guten Händen gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Juni 2023 zur Prostataentfernung im Diakonie-Klinikum Stuttgart.
Aufgrund der Empfehlung meines Urologen, der sehr positiven Beurteilung der da Vinci Operationsmethode und der sehr guten Bewertungen im Internet viel meine Wahl auf das Diakonie-Klinikum.
Ein weiterer Vorteil war, dass ich sämtliche Voruntersuchungen (MRT, Biopsie, Knochensintigramm und CT) dort machen konnte und somit schon einen guten Eindruck vor der OP erhielt und alle Daten dort vorhanden waren.
Die OP und der nachfolgende Genesungsaufenthalt verliefen zum Glück ohne Komplikationen.
Erfreulicherweise konnte ich schon nach 5 Tagen entlassen werden.
Als Patient mit Zusatzversicherung fühlte man sich fast wie im Hotel und morgens war ich bei der Menüauswahl oft leicht überfordert.
Alle war durchweg sehr freundlich und haben über alle Schritte und Fragen gut und verständlich Auskunft erteilt.
Hier sind die Ärzte nicht die „Götter in Weiß“, sondern der Patient ist ein Mensch, dem man auf Augenhöhe und mit Respekt begegnet.
Vor der OP war ich fit und hatte keinerlei Einschränkungen.
Zum Glück hat sich meine Zustand nach der OP täglich verbessert und trotzdem kann ich nur allen den Rat geben geduldig zu sein und seinem Körper die Ruhe und Zeit zur Genesung zu geben. Dies gilt ebenso für die anschließende Zeit in der Reha.
Es war ein Vorteil, dass ich mich schon vor der OP mit der Unterstützung des sehr freundlichen Sozial-Dienstes der Klinik um einen REHA -Platz bemüht hatte, um möglichst zeitnah in Reha gehen zu können.

Top Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schneller Termin
Kontra:
Nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Nebenschilddruesen Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist die beste Klinik in der ich jemals war und ich war schon in vielen . Die Ärzte, Pflegepersonal, Essen Sauberkeit Freundlichkeit alles Top!! Bei mir wurde die Nebenschilddruese operiert. Vielen herzlichen Dank an Oberarzt Dr. Wagner.

Alles top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits beim ersten Termin bei Dr. Naddaf und seinem Team habe ich mich sehr gut betreut gefühlt. Fragen wurden ausführlich und kompetent beantwortet. Bestehende Ängste wurden ernst genommen und ausgeräumt.

Für die vorstationäre Aufnahme wird Zeit benötigt, was mir aber im Vorfeld mitgeteilt wurde. Bei jeder Station hat man sich ausreichend Zeit genommen, um die Abläufe von OP/Narkose zu erläutern und es konnten alle Fragen geklärt werden.

Die Betreuung vor und während der OP, im Aufwachraum und anschließend auf Station war super. Alle waren sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.

Ganz herzlichen Dank an Dr. Naddaf & Team und die ganze Station W11 für die hervorragende Betreuung während meines gesamten Aufenthalts.

Hüftimplantation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gut durchorganisierte Fachabteilung
Kontra:
Krankheitsbild:
Zystische Coxarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vor ca. 8 Wochen hatte ich den Termin zur Vorbereitung meiner Hüftgelenk- OP. Die Blutabnahme, die Aufklärungsgespräche Anästhesie u. Orthopädie fanden auf der Station P52 statt. Alles bestens organisiert, kurze Wege u. trotz hohem Patientenaufkommen nur geringe Wartezeiten.
Vier Tage später wurde ich um 6:15 Uhr zur OP einbestellt. Durch die freundliche Aufnahme fühlte ich mich sofort gut aufgehoben. Im Laufe des Vormittags wurde die OP durchgeführt, die Implantierung erfolgte ohne Probleme. Die anschließende Betreuung auf der Station war vorbildlich. Mit der Physiotherapie wurde noch am OP- Abend begonnen, so dass meine Mobilität schnell wieder hergestellt war. Am 3. Tage nach der OP konnte ich die Klinik verlassen.
Inzwischen bin ich im Alltag schon längst wieder angekommen und sehr zufrieden mit meinem neuen Gelenk.
Bedanken möchte ich mich bei meinem Operateur Prof. Dr. med. P. Aldinger u. dessen Team u. bei dem freundlichen u. kompetenten Pflegepersonal.

Fazit: Das Endoprothetikzentrum an der Paulinenhilfe ist uneingeschränkt zu empfehlen. Die medizinische u. pflegerische Versorgung ist hervorragend.
Der voauseilende gute Ruf der Klinik hat sich voll bestätigt.

Gute Ablation WPW

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
WPW Syndrom, Herz Katheter Ablation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute OP Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge, OP aus jetziger Perspektive sehr gut verlaufen

1. Wahl Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
in guten Händen
Kontra:
Betten könnten etwas bequemer sein
Krankheitsbild:
2. Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Schilddrüsen-OP, wo Frau Dr. Busch die alten Narben aus der 1. OP aus Jugenzeit mit korrigiert hat!
Er ist ein spitzenmäßiges Ergebnis daraus hervorgegangen. Ich fühle mich wieder als Mensch und kann diese Klinik nur wärmstens empfehlen.
Bei mir bleibt diese Klinik die 1. Wahl. Ich fühle mich dort als Mensch geachtet und man geht auf jede Frage und alle Probleme ein.

Hals/Luftröhre zu, Erstickungsgefühl durch Luftnot, Narkoserisiko durch Begleiterkrankg. sehr hoch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-Tumor/Geschwür mit Raumforderung Luftröhre, ASA III
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war auf das Äußerste beeindruckt von der Empathie und Kompetenz einhergehend mit dem konsequenten, pragmatischen und zielführenden Handeln eines Oberarztes, Viszeralchirurgen und Proktologen am Schilddrüsen-Referenzzentrum des Diakonie-Klinikums Stuttgart.

OP-Planung, OP-Durchführung und Nachsorge unter drohender Erstickungs-u.Lebensgefahr erfolgte derart professionell, dass es sogar das gesamte Niveau & Procedere eines zuvor erfolglos behandelnden Universitätsklinikums nicht einmal mehr ansatzweise vergleichbar erscheinen lässt.

Obgleich ich bereits durchaus klinikerfahren bin gebührt gerade deshalb mein Respekt und meine vollste Anerkennung besonders diesem Oberarzt und seinem Team der zudem den guten Geist des gesamten Diakoniekrankenhauses Stuttgart sicherlich entscheidend prägt und wiederspiegelt.

Es freut mich sehr, dass ein christlich-atmosphärisches Haus dermaßen beachtlich aufwarten kann was mich zum Dank dazu bewegte dies auch sehr gerne mit einer passenden adäquaten Spende an das Diakonie-Klinikum Stuttgart entsprechend zu honorieren.

TVT Band

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Pfleger und Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Belastungsinkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- sehr gut organisierte Klinik von der Anmeldung (dauert zwar etwas länger aber wurde auch vorher so angekündigt) bis zur Entlassung
- sehr kompetente und nette Ärzte und Pflegepersonal
- stationäre Aufnahme in 2 Bett Zimmer
- sogar ein kleiner Garten und Balkon auf der Station machen den Aufenthalt noch angenehmer

Hüfte

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapie gleich nach der OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der Hüfte operiert und alles hat wunderbar geklappt. Die OP, die Physiotherapie. Personal sehr freundlich und kompetent. Die Heilung hervorragend.Würde es in dieser Klinik sofort wieder machen lassen.

Einwandfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Mai 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Endoprothetik-Hüfte
Erfahrungsbericht:

Ich war von Anfang bis zur Entlassung sehr zufrieden.
Alles strukturiert und organisiert. Tolle Aufnahme, gute Gespräche und Untersuchungen. Angenehme Unterkunft. Bislang OP-technisch sehr zufrieden. Ich kann alles nur rund um empfehlen. Auch für die Entlassung/Nachsorge alles organisiert worden.
Besser geht es nicht.

TOP-Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausführliche Beratung (Chefarzt) in sehr freundlicher vertrauensvoller Atmosphäre)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP-Medizin)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Patientenfreundliche Ablaufkoordination von Voruntersuchungen bis zur Entlassung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kurzfristiger OP-Termin
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP (TEP)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- Freundliche Aufnahme am Empfang
- Aufenthaltsdauer und Wartezeiten am Tag der Vorstellung und der Voruntersuchungen waren zuvor mitgeteilt
- Abläufe bestens organisiert mit sehr freundlichem Personal (Anmeldung, Röntgen usw.)
- Ärztliche Untersuchung, Aufklärung und Beratung sehr freundlich und vertrauensvoll
- Kurzfristig möglicher Op-Termin
- Am OP-Tag frühmorgens nochmals Gespräch mit Chefarzt
- Danach mehrstündige Wartezeit bis zur OP
- Chefarztvisite im Aufwachraum ("Alles bestens gelaufen")
- Sehr gute pflegerische und physiotherapeutsche Betreuung
- Komfortstation und Lounge mit allen Annehmlichkeiten
- Abwechslungsreiches Essen nach Wahl
- Sehr engagierter Sozialdienst betreffend AHB
Zusammengefasst:
TOP-Medizin und beste Rundumbetreuung

Immer 1.A behandelt, obwohl nur Kassenpatient ;-)

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Max. 2 Bettzimmer, freundliches Personal, trotz Personalmangel
Kontra:
...nichts zu meckern...
Krankheitsbild:
Vorderes Kreuzband gerissen mit OP im Mai 2023
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Immer freundliche Ansprechpartner,
auch frühmorgens durch fitte Rentner,
die bei der "hausinternen Schnitzeljagd" nach den richtigen Räumen, sehr hilfsbereit sind.????

DIE Adresse bei Schilddrüsenproblemen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr strukturiert und gut organisiert, der Patient im Mittelpunkt auf Augenhöhe
Kontra:
Krankheitsbild:
Vergrößerte Schilddrüse links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik mit bestem Gewissen absolut 100%ig weiterempfehlen. Dass mich mein Hausarzt dorthin überwiesen hat, war ein Glückstreffer für meine Gesundheit. Nicht einmal hätte ich das Gefühl nur ein Kassenpatient zu sein. Der behandelnde Chirurg kam mehrmals persönlich vorbei und das gesamte Team war stetig um die Patienten bemüht.
Herzlichen Dank an das gesamte Team!

Besser gehts nicht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auf höchsten Niveau)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Ärzte und das Pflegepersonal sehr freundlich, kompetent und menschlich
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2023 zur Prostataentfernung 1 Woche im Diakonieklinik Stuttgart.
Herr Professor Schwentner und sein OP Team arbeiten auf höchsten Niveau und haben hervorragende Arbeit geleistet.
Die OP verlief ohne Probleme und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Meine Kontinenz ist jetzt nach 3 Monaten wieder sehr gut.
Die Betreuung durch das medizinische Personal war während des gesamten Aufenthalts vorbildlich.
Die Zimmer sind gut ausgestattet und das Essen ist reichlich und sehr gut.
Alles in allem die Diakonieklinik Stuttgart hat Vorbildcharakter

Top!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung, Kompetenz der Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Mai war ich wegen immer wieder auftretenden Vorhofflimmerns zur kathetergestützten Ablation in der Kardiologie des Diakonie-Klinikums Stuttgart. Die Beratung im Vorfeld war informativ und mit viel Ruhe, ich wurde zu nichts gedrängt. Das Schluckecho wurde von Chefarzt Dr. C durchgeführt, die eigentliche Ablation von Chefarzt Dr. I.
Alles erfolgte ruhig, fokussiert, kompetent und konzentriert. Tolle Ärzte, die sich die Zeit für eine persönliche und ruhige Ansprache nehmen. Die Ausstattung ist hervorragend, ich habe mich jederzeit sicher und in guten Händen gefühlt, konnte die Verantwortung bestens an die Ärzte abgeben. Während ich aufwachte, rief der Chefarzt meine Frau an und informierte sie über die erfolgreiche OP. Auch die Vorbereitung und Nachsorge durch die Krankenschwestern erfolgte professionell und freundlich, mit dem einen oder anderen auflockernden, humorvollen Spruch. Nach zwei Tagen wurde ich entlassen, ich hatte nicht mal blaue Flecken an der Leiste, man hat nach 4 Tagen kaum noch gesehen, dass dort insgesamt 4 sehr kleine Schnitte gesetzt wurden. Die nächsten Monate werden zeigen, ob das Flimmern nun wegbleibt - aber selbst wenn ich nochmals hinmüsste: ich würde bzw. werde dort wieder hingehen!
Ganz klare und eindeutige Empfehlung (in Stuttgart und vermutlich auch darüber hinaus)!

professioneller Aufenthalt mit leichten Einschränkungen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (OP + Betreuung Ärzte / Personal)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (5 Stunden für Anmeldung und für den Enlassungsbrief musste hinterhergerannt werden)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (sehr kleines EZ (Zuzahlung) mit katastrophaler Matratze (sehr dünn))
Pro:
OP / Betreuung
Kontra:
Klinik / Versorgung
Krankheitsbild:
Blase
Erfahrungsbericht:

Klinik gehört an der ein oder anderen Stelle renoviert

Einzelzimmer modern eingerichtet, sehr sauber, jedoch sehr klein und an einer Hauptstraße (Stadt)

OP und Betreuung der Ärzte sehr gut und professionell; Klinikpersonal sehr freundlich und hilfsbereit.

Versorgung mit Getränken sehr gut, Essen war teilweise die reinste Katastrophe und wurde trotz Zuzahlung EZ nicht wunschgemäß geliefert.

Gute Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wertschätzung Patient
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich von der Erstberatung bis zum OP Termin sehr gut aufgehoben. Freundliches Personal, das dem Patienten auf Augenhöhe begegnet Fachlich und menschlich sehr guter Service.

Alles bestens organisiert!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlungserfolg
Kontra:
Die Nacht vor der OP muss eine private Unterkunft gesucht werden
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an einer Hüfte operiert bzw. bekam eine Hüftprothese. Im Vorfeld der OP war alles bestens organisiert. Ich fühlte mich nicht nur sehr gut aufgehoben, sondern war ab dem ersten Tag nach der OP schmerzfrei. Auch jetzt noch- nach ca. 13 Wochen bin ich ohne Medikamente tagsüber vollkommen schmerzfrei. Sollte die zweite Hüfte fällig werden würde ich bedenkenlos wieder den etwa 165 km langen Anfahrtsweg (vom Bodensee) in Anspruch nehmen, auch wenn die Nacht davor leider eine private Unterkunft gesucht werden muss. Die Auszeichnungen, die Herr Prof. Dr. med. P. Aldinger für seine Leistungen und seine Klinik bekommen hat, sprechen für sich.

Ablation wegen Vorhofflimmern

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich und menschlich hervorragend
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik auf der Höhe der Zeit.
Terminvergabe erfolgte sehr schnell. Die Vorbesprechung zur OP durch Dr.Ickrath und Dr.Hack war fachlich und menschlich außergewöhnlich positiv. Beide Ärzte nahmen sich sehr viel Zeit und beantworteten alle Fragen zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Die von Dr.Ickrath durchgeführte Ablation verlief sehr gut. Hervorzuheben ist die ausgezeichnete Betreuung vor,während und nach der OP durch Dr.Ickrath.
Dr.Ickrath und sein Team kann ich mit gutem Gewissen jedem nur wärmstens empfehlen.

Entfernung eines Epitelkörpers

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erfahrungen durchweg positiv
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte furchtbare Angst vor dem Eingriff.

Aber alle Personen, mit denen ich zu tun hatte, waren sehr freundlich. Ich habe mich "blind" (ohne Brille) dem Op-Team und Dr. Naddaf anvertraut.

Vom ersten Termin über den Aufnahme-Tag, den OP-Tag bis zur Entlassung lief alles (standardisiert) "geschmeidig".

Vielen Dank dafür, ich kann Sie und ihr Team absolut weiterempfehlen!

Herz- OP im Diakonie- Klinikum Stuttgart

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Wartezeiten auf den Korridoren können lang werden.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompentenz auf ganzer Linie
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern / Vorhofflattern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für Kardiologische Belange ist diese Klinik Spitze. Obwohl ich Kassenpatient bin, hat mich der Chefarzt für Elektrophysiologie zusammen mit dem Oberarzt operiert. Auch alle anderen Ärzte, die mich Vor- und Nachbereitend behandelt haben, waren super kompetent und absolute Spezialisten auf ihren Fachgebieten.
Ich habe mich bei allen sehr gut aufgehoben gefühlt. Sie haben sich die Zeit genommen, mir alles zu erklären und es geschafft mir ein wenig die Angst vor meiner Herz- OP zu nehmen. Die Anästhesistinnen haben mich mit ein wenig Humor und sehr viel Fachkompetenz auf die OP vorbereitet und mich professionell während der OP begleitet. In der Aufnahme und auf Station wurde ich von sehr kompetentem Personal sehr nett behandelt.
Der einzige Wermutstropfen war, dass ich das gebuchte Einzelzimmer nicht für die Dauer meines Aufenthaltes behalten konnte. Aber ich hatte Glück, der Zimmernachbar war sehr nett.

Wieder rundum zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ehrenamtliches Engagement
Kontra:
Ambiente Wilhelmsbau
Krankheitsbild:
Blasendivertikelresektion
Erfahrungsbericht:

Ich war für 4 Tage stationär in der Urologie zur laparoskopischen Entfernung (DaVinci) eines Blasendivertikels und damit bereits zum 2ten Mal im Diak. Mit den Vor- und sonstigen Untersuchungen, der Patientenaufnahme war ich sehr zufrieden, die Abläufe waren gut aufeinander abgestimmt, die Wartezeiten gerade noch angemessen. Hilfreich sind auch die vielen freundlichen Ehrenamtlichen, die gerade am Empfang und bei der Aufnahme den Patienten zur Seite stehen. Die ärztliche und pflegerische Betreuung war ebenfalls bestens,ebenso wie die Verpflegung. Einzig die Station im Wilhelmsbau wirkt ein wenig in die Jahre gekommen und strahlt kein freundliches Ambiente aus.
Ich war trotzdem wieder rundum zufrieden und würde das Diak jederzeit wieder wählen.

Knie- Teilgelenkersatz (Schlittenprothese)

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufklärung im Vorgespräch - perfekte Operation
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Beschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gesamteindruck des Diakonieklinikums Stuttgart namentlich die Orthopädie hat mir einen hervorragenden
Eindruck hinterlassen.
Die Knie-Teilgelenkersatz Operation ((Schlittenprothese) durch Prof. Dr. Peter Aldinger ist zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt worden. Der dreitägige stationäre Aufenthalt war rundum ebenfalls hervorragend.

Dr. Naddaf und Team Endokrine Chirurgie waren in allem Top!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr hoher medizinischer und sozialer Standart
Kontra:
Krankheitsbild:
Knoten auf rechter Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dr. Naddaf, Chirurgie+Team,

vorstationäre Untersuchungen und Aufklärung ist sehr gut und mit viel Sorgfalt abgelaufen.
Fragen und und Ablauf werden lückenlos und verständlich erklärt.
Sorgen und Ängste so gut wie möglich geklärt, sodass man spürt im Diakonie Klinikum ist man gut aufgehoben und an richtiger Stelle.
OP ohne Komplikationen und sehr gut verlaufen!

Erfolgreiche OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die anfallenden Wartezeiten könnten durchaus kürzer sein)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität des Ärzteteams
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie OP, Teilprothese rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin mit dem Aufenthalt und Behandlung in der Diakonie-Klinik Stuttgart sehr zufrieden und positiv angetan gewesen.
Die unaufgeregte, freundliche Atmosphäre im Umgang der Mitarbeiter mit den Patienten ist vorbildlich und trägt wesentlich zur Genesung bei.

Alles Top, sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man merkt den christlichen Geist
Kontra:
Gibts nicht
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich im Diakonie-Klinikum sehr wohl gefühlt. Schönes Ambiente, sehr modern und sauber. Ich habe mich gefühlt wie im 5-Sterne-Hotel im 5. Stock mit Blick über Stuttgart. Das Essen war sehr lecker und gutes freundliches und menschliches Personal und super Pflegekräfte und Physiotherapeuten, alles hat gepasst.
Ich war Mitte Februar 2023 da zur Hüft TEP bei Professor Aldinger, sehr guter kompetenter Arzt. Ich werde diese Klinik und das kompetente Ärzteteam gerne weiterempfehlen und ich selbst würde wieder dorthin gehen. Es geht mir jetzt sehr gut und dafür bin ich dankbar!

Prostatektomie (DaVinci Methode)

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragendes Ärzte- & Pflegeteam.

Aufnahme, Aufklärung, Aufenthalt - alles top!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Kostenlose TV-Nutzung ist Standard in anderen Kliniken. Hier sollte nachgebessert werden.
Krankheitsbild:
Entfernung Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahme, Aufklärung, Aufenthalt, Ablauf der Behandlung - alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Ein besonderer Dank an Herrn Dr. Naddaf und sein Team sowie an die Pflegenden der Station W11 für die geleistete Arbeit. Ich bin absolut zufrieden. By the way, Dank auch an das Küchenteam, das bewiesen hat: Ja, Krankenhauskost kann schmackhaft sein.

Hüft OP sehr gelungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rund um zufrieden
Kontra:
Fehlanzeige
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es hat vom ersten Kontakt bis zur Entlassung alles perfekt geklappt. Ich bin mit der Betreuung, der OP und allen sehr zufrieden. Vielen Dank.

Wenn der Anlass ein anderer wäre, gerne wieder :-)

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit sind besonders zu erwähnen
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenbeckenentzündung und Akuter Harnwegsinfekt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wenn der Anlass ein anderer gewesen wäre, gerne wieder.

Es ist außerordentlich das alle Mitarbeiter dieser Klinik durchweg freundlich und zuvorkommend waren.Von der Aufnahme bis hin zur Entlassung habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Alle Ärzte und Pfleger waren sehr kompetent und haben auch alles sehr ausführlich und nachvollziehbar erklärt.
Ich war schon in einigen Kliniken, aber so gut wurde ich noch nie betreut.
Vielen Dank hierfür an das ganze Team… bitte weiter so !!

Hohe Zufriedenheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Implantation Oxford Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hohe Fachkompetenz, exzellente Organisation, professionelle OP Abläufe, gut funktionierende interdisziplinäre Abläufe( Radiologie, Anästhesie,Orthopädie) freundliches, kompetentes Pflegepersonal), kurze Verweildauer.

Statt Inlaywechsel nun komplett neue Schlittenprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Möglichkeit eines ggf größeren Eingriffs wurde im Vorfeld bereits angesprochen
Kontra:
Krankheitsbild:
Geplant: Inlaywechsel an KnieTEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diagnose zutreffend erstellt
Termin zur OP umgehend erhalten
Eingriff problemlos durchgeführt
Aufenthalt bis Entlassung fast schon „hotelmäßig“

Das war nix!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Vorzügliches Essen
Kontra:
Medizinische Behandlung
Krankheitsbild:
Arthrose Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bereits das Erstgespräch verlief ziemlich unkoordiniert. Wartezeit 6 Stunden. Der externe MRT-Bericht beschrieb ein mediales Knochenödem, Arthrose hinter der Kniescheibe und laterale Arthrose. Nach meinem Orthopäden war eine KnieTEP angesagt.
Der Herr Professor überzeugte mich mit seiner freundlichen Art, dass eine mediale Schlittenprothese ausreichend und ich viel schneller wieder fit wäre. Die Arthrose der Kniescheibe und lateral könnte ich kompensieren, da nicht so schlimm.
Also habe ich mich für die vorgeschlagene OP entschieden.
Leider ein absoluter Misserfolg. Nach 4 ambulanten Terminen, bei denen mir jedes Mal mitgeteilt wurde, dass sich das Ganze noch verbessern würde, habe ich nach mehr als einem Jahr nach der OP mit Schmerzen eine andere Klinik aufgesucht. Hier wurde mir erklärt, dass ich lateral mehrere größere Osteophyten hätte, die den Außenmeniskus quetschen. Auch die Arthrose der Kniescheibe sei ausgeprägt. Dies wäre aber bereits vor der OP der Fall gewesen. Eine Verbesserung könnte nur nach einer TEP eintreten.
Die Schlittenprothese muss nun wieder entfernt werden …..

Laseroperation an der Prostata

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Operation hat meine Beschwerden beseitigt
Kontra:
Krankheitsbild:
Vergrößerung der Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Unterbringung auf der Station W31 (Urologie) habe ich als sehr gut empfunden. Das Personal war sehr aufmerksam und immer da, wenn man es braucht und das Essen sehr gut (eigene Küche). Ich habe mich dort insgesamt gut aufgehoben gefühlt, vor allem da dieses Haus nicht so riesig groß und man als Patient individuell wahrgenommen wird.

Optimale operative Versorgung mit einer Hüftprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kurze Liegedauer bei optimalem operativen Ergebnis
Kontra:
Keines
Krankheitsbild:
Coxarthrose - Hüftprothese links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Organisation des Diakonieklinikums Stuttgart ist vorbildlich, obwohl das Patientenaufkommen, bei dem großen Klinikapparat außergewöhnliches ist. Die logistische Verzahnung von den Voruntersuchungen und Aufklärungsgespräch, bis zur stationären Aufnahme ist außergewöhnlich gut und hält die Wartezeiten in erträglichen Grenzen.
Die ärztliche Leistung halte ich für absolut kompetent und außergewöhnlich gut. Da ich selbst Mediziner bin, kann ich mir dieses Urteil erlauben.
Dies schlägt sich in der kurzen Aufenthaltsdauer und in der schnellen schmerzarmen Rekonvaleszenz wieder.

Schilddrüsenüberfunktion

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr zufrieden mit der OP
Kontra:
Naht
Krankheitsbild:
Schilddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr gut aufgehoben. Dr. Naddaf hat immer meine Fragen beantwortet, er ist sehr gewissenhaft und ein sehr guter Facharzt. Die OP im Januar 2023 war die 2.OP zur Entfernung der Schilddrüse. Auch die Nachsorge nach der OP war hervorragend. Auch als ich wieder daheim war (Entferung ca. 260km) war und ich Mails mit Fragen an Dr. Naddaf schickte, kam immer am selben Tag ein Anruf von Ihm zur Klärung zurück. Super ist ebenfalls, dass Herr Dr. Naddaf meinen Mann über den Erfolg der OP zeitnah telefonisch informiert hat. Auch war sein Team sehr nett und hilfsbereit. Was mich aber stört ist, dass die Narbe leider nicht schön geworden ist. Nach der 1.OP (ca. 4 Mon. zuvor), die aus Sicherheitsgründen abgebrochen wurde, (auftreten einer Stimmbandlähmung) ist nun ein Hautüberschuss (Kehllappen) über dem Schnitt vorhanden. Ich habe darauf hingewiesen, bitte bei der 2. OP (Fortsetzung der 1.OP) darauf zu achten, leider ohne Erfolg. Durch diesen Hautüberschuss über dem Schnitt möchte ich momentan ohne Schal das Haus nicht verlassen. Ich hoffe sehr stark, dass die Narbe noch besser wird. Da die OP an für sich, einwandfrei gelaufen ist und er mein Vertrauen besitzt, würde ich mich wieder bei Dr. Naddaf operieren lassen.

1 Kommentar

DKS-Team am 18.04.2023

Sehr geehrte Patientin,

danke für Ihre ausführliche und abwägende Rückmeldung. Es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit Ihrem Klinikaufenthalt so zufrieden waren.
Dass die Narbe nicht dem von Ihnen gewünschten Ergebnis entspricht, bedauern wird. Grundsätzlich benötigt jede Narbe Zeit zur Heilung und verändert sich im Laufe des Heilungsprozesses.
Eine individuelle Beratung und Behandlung unserer Patienten ist uns wichtig – auch nach einer Operation und bei noch nicht zufriedenstellendem Ergebnis im Zusammenhang mit dem Eingriff. Deshalb bitten wir Sie, nochmals Kontakt mit Dr. Naddaf aufzunehmen. Dr. Naddaf ist über den Sachverhalt informiert und bespricht gerne mit Ihnen, welche Optionen zur Verbesserung/Verschönerung (ggfs. auch in Zusammenarbeit mit der Plastischen Chirurgie) möglich sind.

Ihr Team
Diakonie-Klinikum Stuttgart

Endokrines Zentrum / Schilddrüsen OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser hätte ich medizinisch nicht versorgt sein können. Herzlicher Dank an Dr. Naddaf & sein Team.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer hatte leider kein Fenster zum öffnen)
Pro:
Hier ist man nicht nur Patient sondern auch Mensch
Kontra:
Krankheitsbild:
V.a. med. Schilddrüsen CA / Struma nodosa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich im endokrinen Zentrum am Diakonie Klinikum Stuttgart vom ersten ambulanten Termin an bei Herrn Naddaf & seinem Team bestens betreut und hervorragend medizinisch beraten.
Der folgende stationäre Aufenthalt bestätigte dies von der Aufnhame über die OP der Schilddrüse bis zur Entlassung. In dieser Klinik wird man nicht nur als Patient behandelt sondern auch als Mensch. Die medizinische Versorgung ist hervorragend und die pflegerische Betreuung ist ebenfalls lobenswert. Ich würde mich jederzeit wieder im Endokrinen Zentrum bzw. im Diakonie Klinikum Stuttgart behandeln lassen. Herzlichen Dank an Dr. Naddaf und sein Team. Bewahren Sie Ihre Güte & Menschlichkeit!

sehr gute Schulter-OP (Labrumläsion)

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gutes OP-Ergebnis
Kontra:
Frühstück mit Brötchen und klei verpackter Marmelade wurde einfach so hingestellt, ohne darauf zu achten, dass die Zubereitung einarmig sehr schwierig bis unmöglich ist,
Krankheitsbild:
Schulterluxation mit Labrum-Läsion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde sehr gut an der Schulter operiert, sie ist mittlerweile fast vollständig geheilt und wieder voll einsatzfähig.

HÜFT-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
perfekte Organisation und Betreuung
Kontra:
absolut nichts
Krankheitsbild:
Hüfte rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Angefangen vom Vorgespräch mit Assistenzarzt Dr. Dolderer und Dr. Herre, über die Voruntersuchung bis zur Operation und anschliessendem Klinikaufenthalt war die Betreuung in jeder Hinsicht und allen Bereichen sowohl super professionell, als auch durchweg von freundlichem und aufmerksamen Personal begleitet.
Eine neue, sehr positive Erfahrungfür einen Klinikaufenthalt.
Nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle und besonders meinem Operateur Dr. Herre für meine neue Hüfte, die schon nach einem Tag in Richtung einer neuen, viel besseren Lebensqualität zeigt.
***** nur zu empfehlen.

P.S. Natürlich gab es auch hier Wartezeiten bei der Vorsorgeuntersuchung. Das ist aber in einem Klinikbetrieb nicht anders machbar und als Patient sollten man Geduld mitbringen. Mich hat es nicht gestört 1 Tag her zu verbringen, da die Aussicht auf das "positive" Ergebnis nach einer nun längeren schmerzvollen Leidenszeit, einfach überwogen hat.
ES

Hüfte 2023

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnelle Op
Kontra:
Krankheitsbild:
Rechte Hüfte
Erfahrungsbericht:

Sehr gute ärztliche Betreuung und ein super tolles Team

Perfekte KnieOP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
KnieTeilprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hatte jetzt vor 3 Wochen dort KnieOP.
Alles verlief nach Plan. ALLES wurde perfekt organisiert, auch die Anschluss-Reha.
Die medizinisch und pflegerische Versorgung ist bestens und kann
Uneingeschränkt weiterempfohlen
Werden.
Ich hatte vor Jahren bereits dort schon HüftOP beidseits.

Neue Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Klinik bestens aufgehoben und betreut gefühlt und würde sie jederzeit zu 100% weiterempfehlen.

Beste Klinik Ever

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Excellente pflegerische und medizinische Betreuung und Versorgung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolut best erdenkliche Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein hervorragendes Team abolute Profis)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier gibts es nichts zu beanstanden)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Top sehr zufrieden)
Pro:
Ich habe mich zu jeder Zeit 100% in sehr guten Händen gefühlt
Kontra:
es gibt kein Kontra
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März 2023 zur Prostataentfernung im Diakonie
Klinikum Stuttgart.
Eine so tolle Erfahrung wie hier mit Patienten
umgegangen wird ist nicht zu Topen.
Vom ersten Tag an fühlte ich mich absolut in Händen von
herausragenden Profis.
Das ganze Team professionel,kompetent und freundlich.
Die Versorgung von seitens der Küche Klasse.
Mein besonderer Dank gilt Prof.Schwentner der mit
dem DaVinci System und seinem OP-Team meine Prostata entfernt hat.
Prof.Schwentner ein Ass für Prostata.
Ich kann das Diakonie Klinikum Stuttgart absolut empfehlen.
Es gehört zu den Besten Deutschlandweit.

bitter enttäuscht

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (bei Schmerzen sollte man gleich helfen dafür geht man in eine Klinik)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (MRT und Wirbel Ambulanz Aufnahme Personal sehr nett)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
die letzte HWS OP
Kontra:
4 Monatige Wartezeit auf eine Spritze
Krankheitsbild:
Gleitwirbel jetzt plötzlich Spinalkanalsterose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 30.03.war ich in der Wirbelsäulen Ambulanz nach 4 Wochen Wartezeit.
Eigentlich wegen eines Gleitwirbel und der OP.
Nach dem MRT kam ich hoch zur Ambulanz wo mich ein Assistensarzt über eine Spinalkanalsterose aufklärte.
Er wollte keine OP sondern eine epidurale Behandlung.Danach kam noch der diensthabende Oberarzt der eigentlich das selbe erzählte.Auf den Gleitwirbel und meine monatlichen Schmerzen ging niemand ein.Also lies ich mich auf die PRT behandlung ein.Aber nicht das ich gleich eine Spritze bekam nein nochmals einen termin vereinbaren.Der liegt nun im Juli.Das heist ich ziehe die Schmerzen dann 7 Monate mit mir rum.In einer Klinik 4 Monate auf eine Spritze warten trotz starker Schmerzen halte ich für nicht tragbar.Habe bisher gute Erfahrungen mit der Klinik gehabt diese sind nun aber in weite Ferne gerückt.Lebe nun weiter von Ibu Tabletten und weiteren Schmerzen..Empfehlen werde ich Dr. Vazifedan und seine Station nicht mehr.

Neue Hüfte in der Paulinenhilfe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Beratung / sehr gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftathrose / Hüftdysplasie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Paulinenhilfe eine „neue“ Hüfte bekommen. Ich fand vom ersten Gespräch bis zur Entlassung den Umgang mit mir als Patient sehr gut. Ich fühlte mich sehr wohl, wurde kompetent beraten und wurde gut betreut. Mein Arzt war hervorragend! Ich kann nur jedem raten sich hier behandeln zu lassen und sich auf sein neues Gelenk zu freuen! Vielen Dank an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Paulinenhilfe. Ich wünsche Ihnen ebenfalls diese positive Erfahrung und eine schmerzfreie Zukunft.

Profis am Werk

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Erfahrungsbericht
Kontra:
------
Krankheitsbild:
Prostata OP und Harnsteinentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom !3.02.2023 bis 18.02.2023 Patient in der Urologie und kann nur allen Ärzten und dem Pflegepersonal nebst Ma für den Servicebereich meinen Dank für die professionelle und doch sehr patientenbezogene Behandlung aussprechen.
Es gab keinen Anlass zur Kritik und ich fühlte mich gut aufgehoben.
Die Klinik ist sehr empfehlenswert!!

Eine Hüft Op wie ein Kinobesuch kurzweillig und gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles gut kurzweilliger Aufenthalt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (top)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnell und durchdacht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nach der OP ausser muskolären keine Schmerzen und freundliches Personal auf der gut organisierten Station P52
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Neue zweite Hüfte bekommen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Voruntersuchung bis zur Aufnahme und Behandlung
ist alles super gut organisiert,man fühlt sich hier richtig gut aufgehoben.

Katheterablation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz der Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern/-flattern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde durch erneut aufgetretenes Vorhofflimmern und Vorhofflattern eine Katheterablation im März 2023 erfolgreich durchgeführt.
Das Vorgespräch und die Aufnahme erfolgt sehr kompetent und Patientenorientiert.
Die Behandlung sowohl von den Ärzten, als auch von den Pfleger/innen war sehr kompetent, freundlich und zufriedenstellend.
Ich kann die Klinik sehr empfehlen!

Darmspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute menschliche Betreuung.
Kontra:
Finde ich nichts.
Krankheitsbild:
Colitis Ulcerosa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war am 23.3.2023 zur Magen-Darmspiegelung ambulant
im Diakonie-Klinikum. Ich war sehr zufrieden. Es ist ein tolles freundliches Team. Der zuständige Arzt, der die Untersuchung macht Dr.R.ist ein sehr zugewandter menschlicher
Arzt.Da ist man als Patient bestens betreut. Alles ist sehr
gut organisiert. Man kann diese Klinik nur empfehlen.
Leider darf die Klinik die Magenspiegelung für Kassenpatienten
laut der neuen Regelung nicht mehr machen, es sei denn man zahlt dies selbst. Da kann die Klinik aber nichts dafür.

Vertrauenswürdig Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nur zu Empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (War danach zu 100 % überzeugt das es die Richtige Klinik ist)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr hoher medizinischer Stand)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut Durchorganisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Lag in einem zwei Bettzimmer wie Privat Versicherte)
Pro:
War zu jederzeit Tag und Nacht sehr zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut Durchorganisiert . Bei Gespräche mit Personal oder Arzt entstand kein Zeitdruck man bekommt ein gutes Gefühl und Vertrauen in die Klinik. Ich kann die Diakoni Stuttgart Bereich Urologie mit guten Gewissen weiter Empfehlen!

Kompetent in angenehmer Atmosphäre

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der Schilddrüse operiert.

Die Ärzte waren sehr kompetent und haben mich gut beraten und informiert. Die Atmosphäre war insgesamt sehr gut, von der OP-Schwester, die schaute, dass meine angewärmte Decke auch wirklich richtig lag, der Humor und die Freundlichkeit von Anästhesie und Pflegepersonal bis zur gefühlten Menschlichkeit der Ärzte.
Das Zimmer war auch angenehm mit großem modernen Bad.

Absolut zu empfehlen - besser kann eine OP nicht verlaufen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
OP war auf der Ideallinie
Kontra:
Service trotz Komfort Zimmer nicht ganz optimal
Krankheitsbild:
OP wegen Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Abläufe, aber vor allem Top Operationsteam.

Kann ich jederzeit empfehlen. Hier sind Profis am Werk.

Eingespieltes und kompetentes Team. Besser hätte die OP nicht verlaufen können.

Prostata OP in Spezialklinik - top

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prof. Dr. Schwentner ist ein TOP-Experte für Prostata OP)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Ärzteteam. Freundlichkeit und Wärme der Behandelnden
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich von Anfang an gut aufgehoben. Ehrenamtliche Helfer führten mich duch die Aufnahmestellen.
Sehr gute Gespräche speziell mit Prof. Dr. Schwentner brachten mir ein sehr gutes Gefühl und viel Vertrauen, was sich nach der OP bestätigte.
Die anschließende Versorgung und Pflege auf der Station war vorbildlich. Die Teams arbeiten vorbildlich zusammen.

Positive Erfahrung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Schöne,saubere Zimmer)
Pro:
Betreuung und Begleitung zum OP hervorrageng
Kontra:
Zu lange wartezeiten
Krankheitsbild:
Nebenschildrüse OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin vor kurzen an Nebenschildrüse operiert in der Klinik.ich kann nur possitives Fedbeck abgeben.Wurde von Anfang bis zum Ende sehr fürsorglich Betreut von Fachärztin!! Das Personal war sehr freundlich und kompetent,habe mich gut aufgehoben gefühlt und möchte Allen Danke!! Sagen.Kann ich das Klinikum nur weiter empfehlen!!
Eine zufriedene Patientin!

Professioneller Hüftprothesenaustausch

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr offen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragend glaube ich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit und Wärme der Behandelnden
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberschenkelfraktur am Sitz der Hüftprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Hüftprothese musste nach Bruch des Knochens ersetzt werden. Ich bekam sofort einen Notfalltermin und wurde 3 Tage später operiert.
Chefarzt erklärt vorher ganz offen und präzise, welche Entscheidungen während der OP getroffen werden müssen.
Vor und nach der gelungenen zweistündigen OP Besuch vom operierenden Arzt und Mitteilung des erfolgreichen Verlaufs. Blutverlust wurde durch Reinigung des OP-Blutes und ReInfusion minimiert. Schmerzversorgung sehr wirkungsvoll. Mobilisierung an Tag 2 und 3 (Treppen!) Und Entlassung an Tag 6.
Ich war in den allerbesten Händen und auf Station prima versorgt.

Schulter-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von Anfang bis Ende habe ich mich gut aufgehoben gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Supraspinatussehne I’m Bereich Schulter ruptiert und retrahiert
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vorbereitung auf OP sehr professionell ohne lange Wartezeiten. Betreuung nach OP sehr gut. Personal rundum sehr freundlich und hilfsbereit.

Teilprothesen an beiden Knien - absolut zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes Ärzteteam, fachlich und handwerklich ausgezeichnet
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose beidseitig innen
Erfahrungsbericht:

Ungewöhnlicher Schritt mit OP von zwei Knien gleichzeitig. Vorgespräche sehr informativ und klar, was gemacht wird und welche Risiken bestehen. Empfang am OP-Tag zuvorkommend und freundlich empfangen und für die OP vorbreitet. Nach zwei Stunden im OP-Raum aufgewacht und mit großer Begeisterung festgestellt, dass beide Knie operiert worden sind. Am selben Tag noch erste Gehversuche mit Gehhilfe, ab zweitem Tag mit Krücken auf der Ebene und dann sofort Treppen steigen. Medizinische Versorgung war exzellent, mit Physio und täglicher Kontrolle der Narben. Beide Beine gerade gerichtet (vorher O-Beine). Junges Team von Fachärzten, kompetent und absolut vertrauenswürdig. Betreuung vom Klinikpersonal war vorbildlich. Nach 5 Tagen entlassen und dann ambulante Reha. Schwellungen der Gelenke (Sprung, Knie) haben sich nach etwa 10 - 15 Tagen deutlich zurückgebildet.

Kein Wohlfühlfaktor

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Schmerztherapie nicht gut)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Aufklärung und Anästhesie waren super!
Kontra:
Fühlte mich nach OP nicht gut aufgehoben!
Krankheitsbild:
Knieprothese rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Knieprothese rechts erhalten!

????Die Voruntersuchung dauerte wirklich 6 Std. und war etwas chaotisch und es war wirklich die Hölle los!
???? die OP fand einen Tag später wie geplant statt
???? die OP selbst und die Narkoseeinleitung waren super!
???? nach 4 Nächten in der Klinik wurde ich für 2 Nächte nach Hause entlassen!
???? die Tage nach der OP waren nicht besonders gut, die Betreuung auf der Station nicht immer freundlich. Weiter hatte ich keine gute Schmerztherapie (musste echt große Tabletten schlucken, die nicht so sehr wirksam waren!)
????Physiotherapie hatte ich genau 2x, obwohl täglich angesagt!
???? ich erfuhr am Schluss meines Aufenthaltes welcher Arzt operiert hat!
???? an 5 Tagen in der Klinik waren 5 Ärzte zuständig, der Operationsarzt war nicht ein Mal da!
???? bei Entlassung nach 4 Nächten, war ich nicht wirklich fit! Das Rezept für die Schmerzmittel schlichtweg nicht ausreichend -> die 2 Nächte zuhause vor der AHB waren eine Katastrophe.
???? in der Reha Klinik kam ich nicht besonders gut an, ich brauchte erst mal etwas gegen die Schmerzen!

-> alles in allem, würde ich mich nicht mehr in Stuttgart operieren lassen, die Betreuung nach der OP war für mich persönlich eine Katastrophe, was sicherlich daran liegt, dass sehr viele OPs in Stuttgart stattfinden.

höchste Professionalität und gute Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
schnelle und gute Kommunikation
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Höchste Professionalität und sehr gute Betreeung vor, während und nach dem Klinikaufenthalt. Vor allem die Kommunikation mit den Ärzt*innen und Pfleger*innen war vorbildlich. Es wurde auf Fragen - auch per Mail und telefonisch - sehr schnell geantwortet.
Das Endokrine Zentrum am Diakonie-Klinikum gehört zu den besten in Deutschland und man fühlt sich dort wirklich sehr gut aufgehoben. Die Erfolgsrate ist beeindruckend und auch der Umgang mit den Patient*innen ist sehr gut.

Diakonie KH zu empfehlen!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zum Aufnahmetage sollte man Zeit mitbringen. Es ist aber alles super organisiert und es werden alle Stationen durchlaufen. Das Klinikpersonal ist nett, nimmt sich Zeit alle Fragen zu beantworten.

Erhebliche Probleme

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Bei der zweiten OP war das Personal sehr nett
Kontra:
Beide OPs waren für mich nicht erfolgreich
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

September 2017 wurde bei mir eine Knie TEP eingesetzt (Rotationsprothese). Ich habe eine steife Hüfte und das Bein ist 12cm kürzer und durch eine Innenschuhorthese mit Spitzfussstellung ausgeglichen. Die Hüfte ist in ca 30 Grad Stellung versteift. Von Anfang an hatte ich ein Problem mit dieser Prothese da mir das Bein bei jedem Schritt nach hinten drückt und in die Wirbelsäule drückt.
Diese Prothese hat alles erheblich verschlimmert.
Nun hatte auch das andere Knie eine schwere Arthrose und im März 2021 wurde auch da eine Prothese eingesetzt. Die Operation war Freitags und ich musste um 6 Uhr morgens da sein. Die OP war um 16 Uhr, also die letzte vor dem Wochenende. Das Bein war ein einziges Hämatom. Zu der mir empfohlenen ambulanten Reha konnte ich nicht, da ich nicht in den Wagen einsteigen konnte mit einer steifen Hüfte und frischer OP an der anderen Seite. Habe mir dann eine lokale ambulante Reha gesucht was auch geklappt hat
Es war alles gut verheilt aber später stellte sich heraus, dass einige Nerven-und Lymphbahnen beschädigt wurden. Auch am anderen Bein sind Nerven beschädigt. Das zuletzt operierte Bein ist vom Knie abwärts teilweise taub und ich habe ständig das Gefühl,dass es eiskalt ist. Die Patella drückt auf beiden Seiten gegen das Metall .
Die Operationen gehen wie am Fließband ohne dass man die individuelle Situation berücksichtigt.

1 Kommentar

DKS-Team am 27.02.2023

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
danke für Ihre ausführliche und abwägende Rückmeldung. Wir bedauern, dass die OP nicht zu dem gewünschten Ergebnis geführt hat. Eine individuelle Beratung und Behandlung unserer Patienten ist uns wichtig – auch nach einer Operation und bei auftretenden Beschwerden im Zusammenhang mit dem Eingriff. Deshalb bitten wir Sie, nochmals Kontakt mit uns aufzunehmen. Gerne vermitteln wir Ihnen einen Gesprächs- oder Beratungstermin in der zuständigen Fachabteilung, wenn Sie das wünschen. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung per Mail an [email protected] oder telefonisch unter 0711 991-1004.

Ihr Team
Diakonie-Klinikum Stuttgart

Sehr zufrieden mit Herrn Dr. Naddaf

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Team von Herrn Dr. Naddaf war sehr zuvorkommend und äußerst freundlich. Ich wurde sehr gut beraten, was mir sehr stark dabei geholfen hat meine Ängste zu überwinden.

Schilddrüse halbseitige Entfernung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Betreuung durch den Operateur und durch das gesamte Team
Kontra:
nichts von Wichtigkeit
Krankheitsbild:
Schilddrüse halbseitige Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von Dr. Naddaf und seinem Team in der ersten Januarwoche 2023 erfolgreich operiert und gut betreut.

Die vorstationäre Aufnahme und die Aufklärungsgespräche waren ausführlich und meine Fragen wurden beantwortet.
Im OP, Aufwachraum und später auf Station W11 wurde ich freundlich umsorgt. Meine Angehörigen wurden von Dr. Naddaf nach der OP telefonisch über den Verlauf informiert und am zweiten Tag schaute er auch auf der Station nach uns. Nach zwei Nächten wurde ich von ihm aus der Klinik entlassen.

Ich bin froh für die SD-Operation die Klinik gewählt zu haben.

erfolgreiche OP mit Schlittenprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (könnte man Wartezeit verkürzen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
schwere Knie Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

individuelle Behandlung trotz der Größe

empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Im Krankheitsfall bestens aufgehoben
Kontra:
Hierzu fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Künstliche Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es ist ein großer Klinikbetrieb,jedoch hatte ich immer das gute Gefühl der individuellen Behandlung.Fragen zB.zum Op Verlauf,persönliche Anliegen wurden beantwortet.Insgesamt sehr zufrieden.

Einfach nur Top in allen Bereichen.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Narkoseproblem, Betreuung nach OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die beste Klinik in der ich je war. Alle Mega freundlich. Egal ob Pfleger, Arzt, OP-Bereich... einfach Top Betreuung. Auf mein Narkoseproblem wurde sehr gut eingegangen. Und wenn man etwas brauchte wurde alles möglich gemacht. Diese Klinik ist uneingeschränkt weiterzuempfehlen. Hiervon könnten sich einige Kliniken ein Beispiel nehmen. Großes Lob an diejenigen die das Personal ausgewählt haben.

Kalkschulter -OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Narkosearzt hat mir komplett meine Angst genommen in dem er mich in ein nettes Gespräch verwickelt hat.
Kontra:
Ich musste auf meine OP 6 Stunden warten, ohne nähere Erläuterung.
Krankheitsbild:
Arthroskopie der Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zu einer Arthroskopie der Schulter im Klinikum.
Die Ärzte und das komplette andere Personal haben alles genau erklärt und sich sehr liebevoll gekümmert. Das ist nicht selbstverständlich in dieser Zeit. Ich hatte sofort Vertrauen in diese Klinik und bin nicht enttäuscht worden. Sie ist absolut zu empfehlen.

Man fühlt sich bestens aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnröhrenschlitzung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War nun schon mehrmals in der Urologie und immer sehr zufrieden. Das gesamte Team ist sehr kompetent und einfühlsam. Man fühlt sich bestens aufgehoben.

Vielen Dank

sehr gute Organisation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Erfahrungsbericht:

von Anfang bis zum Ende der Behandlung fühlt man sich gut versorgt und aufgehoben.

Super Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man wird hier ernst genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hws- schmerzen
Erfahrungsbericht:

Ich wurde nach vielen anderen Klinik besuchen hier ernst genommen. Nach 12 Monaten und einiger Auschlussdiaknostik wurde ich hier an der Hws operiert. Die OP lief reibungslos ab. Wenn Sie keine eindeutige Diagnose haben wird Ihnen hier definitiv geholfen. Meine Schmerzen sind komplett weg. Nach 4 Wochen Blick ich positiv in meine Zukunft ohne Schmerzmittel! Vielen Dank an das Team bzw. Dr. Vazifedhan und Dr. Traintinger.



















keine

Von Menschen für Menschen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Persönlich und positives Umfeld
Kontra:
Krankheitsbild:
Ellbogenluxation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ganz herzliches und tolles Team, bei Fragen wurde mit Ruhe und Blick für den Menschen geantwortet, ich hätte mir nach meinem Unfall keine bessere Pflege vorstellen können

Sowohl Pflege als auch Ärzte Team hochmotiviert, und was mir besonders aufgefallen ist: alle Angestellten machte den Eindruck, gerne bei der Arbeit zu sein. Ganz ganz großes Lob meinerseits.

Rundum zufrieden mit meiner OP in der Orthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
OP durch das Ärzte-Team, Betreuung Pflegepersonal, Essen, gesamter Ablauf
Kontra:
In unserem Zimmer konnte man das Fenster leider nicht öffnen (ist aber eine Ausnahme, sonst geht es)
Krankheitsbild:
Knie-Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Terminvergabe für eine erste Untersuchung über die Untersuchung, die OP-Vorbereitung bis zur letztendlichen OP und Nachbehandlung bin ich rundum zufrieden und kann die Orthopädie nur empfehlen. Die OP verlief ausgezeichnet und der Heilungsprozess befindet sich in einem guten Status. Bei dem Ärzte-Team und dem Pflegepersonal möchte ich mich wirklich bedanken.

Volle Zufriedenheit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit
Kontra:
Wenig Pflegepersonal
Krankheitsbild:
Urologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde bei der Stationsaufnahme zwei Tage vor der Operation herzlich begrüßt und alle Mitarbeiter (Pfleger und Ärzte), waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit.
Ich muss ehrlich sagen sowas sieht man nicht alle Tage. Frau Feldmann (Urologin) war mir von Anfang an sehr sympathisch das hat mir Sicherheit gegeben.

Am Freitag, den 03.02.2023 war meine Operation, da sich einer Krankgemeldet hatte wurde der Plan komplett umgeändert, meine OP fand dann erst um 10 Uhr anstatt um 7Uhr. Aber das war für mich kein Problem ich konnte mich besser darauf vorbereiten…:)

Die OP war erfolgreich, die Ärzte waren sehr freundlich und hilfsbereit gegenüber dem Patienten.

Der Aufenthalt über 1 Nacht war sehr angenehm, mein Bettnachbar auch sehr nett und man hat sich überhaupt nicht alleine gefühlt.

Vielen Dank für alles

Bestens Aufgehoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung, Pflege und Umgang hervorragend
Kontra:
-.-
Krankheitsbild:
Beide Knie wegen Arthrose operiert. Implantation von 2 Schlittenprothesen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich von Anfang an gut aufgehoben in der Klinik.
Die gesamten Cororna-Einschränkungen wurden vom Personal - sowohl auf Station als auch von der Verwaltung - hervorragend kompensiert.
Der Umgang mit mir war hilfsbereit, zuvorkommend und freundlich und in jeder Richtung aufklärend wenn man Fragen hatte und zwar vom Professor über die Ärzteschaft und das Stationsteam einschließlich Physiotherapeuten.

Ich kann und habe die Klinik nur weiterempfehlen.

Gesund wird man zu Hause!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Prima Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse z.T. entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vom Team von Dr. Naddorf sehr nett betreut. Die vorstationäre Aufnahme hat mir schon viel Aufklärung gegeben. Am Tag der OP musste ich zwar noch 3h warten bis zur OP, aber es kann nicht jeder der Erste sein. Im OP, Aufwachraum und später auf Station wurde ich freundlich umsorgt.
Das Essen war nicht überwältigend, für Diabetiker nicht so ganz verständlich, daß es abends Obst gibt. Man wurde satt, muß halt Abstriche machen.

Medizin: Top, Verwaltungsorganisation: Flopp

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die bei mir angewandte HifU- Methode ist ein Segen
Kontra:
Die verwaltungsmäßige Aufnahmeprozedur ist unzumutbar
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Excellente Qualität der medizinischen Behandlung.

Der Verwaltungsapparat ist dagegen eine Katastrophe:
Die Prozedur der -verwaltungsmäßigen- Patientenaufnahme, vorgelagert der tatsächlichen Aufnahme ins Krankenhaus, dauerte unglaubliche 7 (i.W.: SIEBEN) Stunden. Für Patienten mit akuten Beschwerden völlig unzumutbar!
Ich habe mit ebenfalls in der Aufnahmeprozedur befindlichen Patienten, die z.T. von weit über 100 km angereist waren, gesprochen.Sie waren außer sich und nahe einem Kollaps.!

1 Kommentar

DKS-Team am 07.02.2023

Sehr geehrter Patient,

die entstandene Wartezeit in der Zentralen Patientenaufnahme und die dabei entstanden Unannehmlichkeiten bitten wir sehr zu entschuldigen.

Da wir die Prozesse in der Zentrale Patientenaufnahme neu strukturieren mussten und Mitte Januar ein digitales Aufrufsystem eingeführt haben, ist es in der Anfangsphase zu längeren Wartezeiten gekommen. Wir hoffen natürlich mit der gesammelten Erfahrung den Prozess so reibungslos gestalten zu können, dass es zukünftig nicht mehr zu diesen Ausnahmesituationen kommen wird und bitten Sie an dieser Stelle um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Diakonie-Klinikum

Rundherum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sonst alles bestens. Ärzte und Service TOP
Kontra:
Zu lange Wartezeit in der Radiologie
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Einfach spitze, war sehr gut aufgehoben. Ärztlich sowie der Service auf der Komfortstation TOP????. Arzt Dr. Heere ist absolut spitze

Hier ist man gut aufgehoben!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegerische und medizinische Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Appendektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Januar diesen Jahres wurde mir notfallmäßig der Appendix entnommen. Ich war super zufrieden auf der Station P12. Die Pflegekräfte geben sich die größte Mühe um einen pflegerisch gut zu versorgen. Dies ist ihnen auch gelungen. Super freundliches, herzliches und kompetentes Team. Wenn es sein muss komm ich gerne wieder. Größtes Lob!
Großes Lob auch an meine Operateure und an meiner Behandlung beteiligten Personen! Ihr macht einen klasse Job! Danke!

Vorbildlich

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
medizinische und pflegerische Betreuung
Kontra:
Das Haus selbst ist stellenweise schon etwas in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Fusschirurgie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter musste sich im Juli 2022 einer grösseren Fuss OP unterziehen. Die Aufklärung, medizinische Behandlung und anschliessende Betreuung waren hervorragend - wie der Behandlungserfolg selbst auch.

Sie wurde umfassend aufgeklärt, schmerztechnisch bestens versorgt und - obwohl sie auf eine andere Station ausweichen musste, da die Chirurgie belegt war - kamen die behandelden Ärzte regelmässig und betreuten sie bestens.

Die Patientin selbst und wir Angehörigen waren sehr zufrieden, mit der OP und der Versorgung.

Die Wahrheit sollte objektiv formuliert werden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Operationstag/Verlauf
Kontra:
Freundlichkeit gegenüber Patient
Krankheitsbild:
Vollprothese linkes Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Positiv

Operationstag war für die aktuelle Situation (Corona/Mitarbeitersituation) hervorragend organisiert und durchgetaktet.

Zimmer/Essen/Physiotherapie ausgezeichnet!

Negativ

Sehr lange Wartezeiten beim Röntgen (Abends, am Tag nach der OP).

Freundlichkeit der Krankenschwestern lies zu wünschen übrig. Einfache Fragen/Bitten wurden recht schnippisch beantwortet.

Vor der Entlassung fand kein Arzt/Patientengespräch statt. Die Entlasspapiere wurden mit dem Frühstück serviert (übergeben).

Hervorragende Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Freundliche Aufnahme, engagiertes und kompetentes Pflegeteam. Jederzeit freundliche und sorgfältige Betreuung durch sämtliches Personal, von den Ärzten bis hin zu den Pflegern und Servicemitarbeitern.

Hüft TEP - Ausgezeichnetes Ergebnis

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vorbereitung, Durchführung und Erstbetreuung TOP!
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem nun fast 8 Monate seit meiner Hüft TEP in der Paulinenhilfe vergangen sind, möchte ich es nicht missen, mein Feedback zu geben.

Das Ergebnis ist aus meiner Sicht „überragend“. Ich habe keinerlei Schmerzen oder Beschwerden und kann meinen „Breitensport“ - Wandern, Radfahren, Schwimmen, Golfen, Skilanglauf - wieder uneingeschränkt ausüben. Die OP war bei mir unausweichlich, da mir eine Fermurkopfnekrose nach einem Oberschenkelhalsbruch (Fahrradsturz) das Leben zur Qual machte.

Ich möchte dem ganzen Team um Herrn Prof. Aldinger, der die OP auch durchgeführt hatte, für die ausgezeichnete Vorbereitung, Durchführung, Betreuung und Nachbereitung ausserordentlich danken.

Alles perfekt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr zu empfehlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmus Störung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war stationär in der Klinik...und es war alles perfekt danke an Dr ickrat und Kollegen...

Mir ist auch aufgefallen das wenn Frau Jordan fehlt es leider drunter und drüber geht...

Frau Jordan ist sehr freundlich und sehr geduldig...

Fachärztemangel in der Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Leider nein
Kontra:
Extrem lange Wartezeit trotz Termin
Krankheitsbild:
Arthrose OSG
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hatte vor 4 Monaten!! ein Termin bei einem Facharzt für Arthrose OSG vereinbart. Geplant war ein vorbereitungsgespräch für eine bevorstehende OP.
Nach über 2 Stunden Wartezeit wurde ich von einem anderen als vereinbarten Arzt beraten, Begründung: Oberarzt wechselt klinik. Daher, und nachdem bereits zum 01.01.23 ein weiterer Facharzt wechselte, hat die Klinik keinen Facharzt mehr um eine entsprechende OP, Prothese OSG, durchzuführen.
Dies war mehr als enttäuschend, zumal ich über 300km für diesen Termin zurücklegte
Für diesen speziellen Fachbereich, sollte eine OP geplant sein, also nicht mehr zu empfehlen

1 Kommentar

DKS-Team am 08.02.2023

Sehr geehrter Patient,

die entstandene Wartezeit und die dabei entstanden Unannehmlichkeiten bitten wir sehr zu entschuldigen.

Wir haben mit den verantwortlichen Fachbereichen über die Vorkommnisse gesprochen. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Erfahrungen und die eventuell entstandenen Missverständnisse.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir den Sachverhalt erklären können. Bitte wenden Sie sich dazu an unser Beschwerdemanagement, Telefon: 0711 991-1004 oder E-Mail: [email protected].
Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Diakonie-Klinikum

Diagnostik und Therapie

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinsuffiziens
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Kardiologische Abteilung des Diakonissen Krankenhauses in Stuttgart unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Titus Conrad hat eine herausragende Fachkompetenz ,mit aussergewöhnlich empathischen Ärtzen und größter Motivation zum Besten der Ihnen anvertrauten Patienten.
Als Angehörige , und selbst Ärztin für Allgemeinmedizin, kann ich diese Abteilung für alle Personen mit einer kardiologischen Erkrankung zur diagnostiische. Abklärung und ggf. weiteren Therapie , absolut empfehlen!

sehr gute Behandlug

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufklärung und Betreuung waren sehr gut
Kontra:
Dame f. Aufnahme der Verpflegung war nicht sehr freundlich
Krankheitsbild:
Entfernung Nebenschilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 01.09.2022-03.09.2022 in der Endogrienen Chirurgie bei Dr. Naddaf. Ich war mit der Operation und Behandlung in sehr guten Händen.

ich bin zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (viel Papierkram)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gutes Operationsergebnis , der Aufenthalt war straff und gut Durch organisiert
Kontra:
sehr dünne Matratze,
Krankheitsbild:
Hüftendoprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

02.12.22
Hüftendoprothese, gute Aufklärung,
OP Und Ergebnis prima.
Bei dem Vorgespräch muss man teilweise lange warten. Bei mir war ein Röntgen-
gerät defekt, 3 Stunden Wartezeit.
Aber um ehrlich zu sein habe ich mit
längerer Wartezeit gerechnet und Lesestoff einen Snack mitgebracht.
Ich musste morgens um 6Uhr einrücken
nach kurzer Wartezeit bekam ich ein Bett .Die Patienten die vor mir dran waren
wurden in einem separaten Raum vorbereitet. Nach ca. 1std. Wartezeit
kam ich in den OP Vorraum zur Anästhesie
Vorbereitung. Eine super nette Pflegerin
Hat mir alles erklärt was sie macht.
Nach der OP hatte ich vor allem Muskelkater. Ich bin noch am OP Tag aufgestanden, und konnte so selber zur Toilette gehen.Das Pflegepersonal war
trotz dünner Personaldecke super freundlich und hilfsbereit. Die Nachtschicht hat immer wieder vorbeigeschaut. Die KG's haben mir
das wichtigste mit Krücken beigebracht.
Ich war 3 Nächte Stationär, kam mir voher kurz vor war aber in Ordnung.
Die Matratzen sind sehr dünn, Essen ok
Großküche halt. Ich bin zufrieden und werde die andere Hüfte auch dort operieren lassen.

Zufriedenheit

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustverkleinerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein ganz großes Dankeschön für alles! Sowohl vor und nach der Op, die ich tatsächlich mit sehr großer Aufregung angetreten bin, habe ich mich in sehr guten Händen gefühlt. Die Art wie man mit mir gesprochen, mich aufgeklärt und mit mir umgegangen ist war einfach toll!

Danke Herr Dr. Mikulic, Herr Dr. Vlad(leider komme ich nicht auf den Nachnamen????)
Frau Dr. Amur, Frau Dr. Becker (die herzlichsten Ärztinnen, die ich je in meinem Leben kennengelernt habe).
Danke an die ganze Station W11! Oh Gott, wie freundlich und lieb die alle waren!!

Ich bin mit einem guten Gefühl rein und mit einem noch besseren Gefühl raus.

VIELEN Dank!

Rundum zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durchgehend profesionelle, engagierte und freundliche Aufnahme, Behandlung und Aufenthalt, sowohl von den Ärzten als auch Pflegern.

Gute Versorgung in einem kompetenten Team

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ruhige verständliche Aufklärung auf Station
Kontra:
Viel unnötiger Schreibkram bei der Aufnahme (Digitalisierung?)
Krankheitsbild:
Nierenkolik nach Nierensteinabgang
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente, vorausschauende Diagnostik. Lockere Stimmung beim OP-Team (trotz Stress). Überaus freundliches Pflegeteam auf Station. Trotz Hektik Zeit für kleine Gespräche oder Handreichungen.
Ich habe mich trotz Beschwerden sehr umsorgt gefühlt und wurde sehr kompetent beraten und aufgeklärt.

Tolle Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Manchmal wußte das Pflegepersonal des Nachhmittages nicht, was am Vormittag entweder noch nicht gemacht, oder bereits erledigt war.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ein Tisch im Patientenzimmer wäre angenehm.)
Pro:
Ich habe mich in allen Dingen sehr gut aufgehoben gefühlt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde am 11.01.2023 von Chefarzt Prof. Dr. Schwendtner eine OP durchgeführt. Die Operation habe ich sehr gut vertragen. Bereits am nächsten Tag ging es mir wieder recht gut, größere Schmerzen hatte ich ebenfalls nicht mehr. Mit den Abläufen und der Betreuung durch das medizinische Personal war ich sehr zufrieden. Alle waren sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit. Ich kann die Diakonieklinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

kompetente Ärzte

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärzte
Kontra:
Fließband
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auffällig ist für mich beim Durchlesen der Berichte, natürlich nicht alle, dass sehr viele negative Bewertungen von sogenannten Kassenpatienten kommen, die Privatpatienten vergeben fast ausschließlich fünf Sterne.
Das gibt mir zu denken.
Ich hatte mich dort, gesetzlich versichert, im Dezember 2021 zur Untersuchung vorgestellt und erhielt die ärztliche Diagnose einer Operation. Auschlusskriterium war für mich, nach dem Beratungsgespräch, die Entlassung nach 4 Tagen in die Reha und der fabrikgleiche Betrieb.
Die Ärzte waren freundlich, kompetent und hatten die richtige Empfehlung gegeben.
Die Operation ließ ich dann an anderer Stelle durchführen, wurde dort auch als "Kassenpatient" bestens versorgt, sowohl medizinisch als auch pflegerisch.
Im Rückblick habe ich mit meiner Entscheidung alles richtig gemacht.
Zu überdenken wären die Abläufe.
Wenn ich einen Termin um 9 Uhr erhalte, zwar mit dem Hinweis auf eine lange Wartezeit, dann doch etwa 4 Stunden in einer großen Wartehalle sitze, danach im Sprechzimmer nochmal warten, dann zeigt das, dass die Organisation nicht optimal ist.
Warten Privatpatienten auch so lange? Ich vermute nicht.
Vielen Dank für die kompetente ärztliche Beratung.

Das Diakonie-Klinikum kann ich zu 100 % empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es passt einfach alles wie man es sich bei einem Krankenhausaufenthalt wünscht
Kontra:
Krankheitsbild:
Halbseitige Schilddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich bei meinem OP-Vorgesprach und meinem stationären Aufenthalt jederzeit gut aufgehoben.Der Ablauf des OP-Vorgespräches war super organisiert. Auch bei meiner stationären Aufnahme lief alles zügig ab und bei meiner Entlassung war der Bericht bereits früh morgens fertig. Meine OP wurde durch Prof. Dr. med Zielke durchgeführt. Er ist ein überaus empatischer Arzt. Ich wurde ausführlich vor und nach meiner OP durch ihn in allem aufgeklärt. Dabei hat er sich sehr viel Zeit gelassen und alle Fragen ausführlich beantwortet. Ich kann das Diakonie-Klinikum vorbehaltlos weiterempfehlen. Durch meine Zusatzversicherung hatte ich ein 2-Bett-Wahl-Zimmer auf der Station W31 mit freundlichem Pflegepersonal und mit hervorragender leckerer Verpflegung die keine Wünsche offen gelassen hat.

OP hui, Personaldecke dünn

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
NSD
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Endokrinologische Chirurgie NSD OP.

Vorstationär, sehr langwierig, wäre mit einer Prozessoptimierung sicherlich schneller und patientenfreundlicher zu gestalten.

Stationär, früh morgens einrücken, dadurch kein Zimmer frei.
in Straßenklamotten zur OP Vorbereitung, dort keine Info, man sitzt nackt in der kalten Kabine. Versorgung dann in der Vorbereitung gut, Information über alle Schritte, direkt nach der OP werden die Angehörigen noch aus dem Saal informiert. Auf Station dünne Personaldecke, Personal bemüht jedoch nicht in der Lage deswegen den Patienten gerecht zu werden. „ macht die nächste Schicht“, nur weiß diese nichts davon.

Mehr wie nur zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Umgang mit dem Patienten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Kniegelenksendoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik in der man sich wirklich sehr gut aufgehoben fühlt. Von der Beratung über die Behandlung und auch Nachsorge. Kompliment an alle Mitarbeiter.

Erfolgreiche Abaltion einer Herzrhythmusstörung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
stets freundlichen Umgang des Klinkpersonals
Kontra:
Krankheitsbild:
Ablation AV-Knoten-Reentry-Tachykardie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde bei meinen Aufenthalten sowie den Vorgesprächend stets höflich und wertschätzend behandelt. Jeglicher Kontakt mit dem Klinikpersonal war auf Augenhöhe und immer sehr freundlich. Mein Anliegen wurde ernst genommen, was in Vergangenheit bei anderen Ärtzen nicht immer der Fall war. Ich litt an einer zeitlich kurzzeitig auftretenden Herzrhythmusstörung (Tachykardie) die meinen Alltag - nicht zuletzt auch auf mentaler Ebene- stark einschränkte. Es konnte ein gutes Vertrauensverhältnis zu den behandelnden Ärtzen aufgebaut werden. Meine Bahandlung wurde mit mir ausführlich besprochen und ich konnte letztendlich erfolgreich behandelt werden. Insgesamt waren drei Eingriffe notwendig. Nicht zuletzt ist auch hier die Ausdauer des behandelden Arztes lobend zu erwähnen, der trotz schwer lokalsierbarer Stelle des Ursprungs nicht aufgab. Auch während den Eingriffen bei denen ich teilweise bei Bewusstsein war habe ich mich den Umständen entsprechend sicher und gut aufgehoben gefühlt.
Heute ca. ein dreiviertel Jahr nach dem letzten Eingriff bin ich froh darüber den Weg bis zu Ende gegangen zu sein, und dieser erfolgreich Seither bin ich von dieser Rhythmusstörung verschont geblieben.

Hervorragende Behandlung bei Knie-Teilprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Genügend Zeit für Prämedikation einplanen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit + Professionalität des Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Knochennekrose Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Knochennekrose am Kniegelenk musste ich mittels Teilprothese operiert werden.

Von der präoperativen Organisation durch das Sekretariat, über die perioperative Betreuung bis zum postoperativen Ergebnis lief meine Behandlung perfekt.

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit nochmals beim Sekretariat, dem pflegerischen sowie ärztlichen Team um Prof. A. und natürlich bei Prof. A. herzlichst bedanken.
Man merkt, dass die Mitarbeiter Freude an der Arbeit haben und dies den Patienten spüren lassen.

Bis heute (fast 3 Monate postoperativ) tadelloses und v.a. schmerzfreies Ergebnis.

Bauch OP.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12.12.2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Patientenaufnahme - Freundlichkeit und Laufzettel)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hat meine Erwartungen übertroffen.Im Vergleich zu drei vorhergehenden Kliniken.
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchwandhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich sehr froh das ich mich für diese Klinik entschieden habe. (Anfahrtsweg 100 km )
Die Aufklärung vor der OP war sehr Gut.
Die Oberärtzin hat sich Zeit genommen,und Fragen
und Ablauf ausführlich und verständlich besprochen.
OP ist Super abgelaufen,bin mit dem Ergebnis bis
jetzt sehr zufrieden,es wurde ein Netz 31x15 cm
eingesetzt.
Super gute Betreung ich würde mich wieder in der
Klinik operieren lassen.
Alles Super durchorganisiert.

Alles hat gepasst - vielen Dank !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Dame die jeden Tag die Essenswünsche aufgenommen hat :-)
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich 2015 an der linken Hüfte operiert wurde musste ich im Mai 2022 auch die rechte ersetzen lassen. 2015 war ich noch 5 Tage in der Klink, diesesmal wurde ich, sehr zu meiner Freude, schon nach 3 Tagen entlassen.OP verlief wie gehabt ohne Probleme. Der Aufenthalt war trotz der Umstände sehr angenehm. Personal war immer feundlich und zuvorkommend

OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Herzlich Freundlich Liebevoll
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Prostata Karzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Offen und sehr freundliche und herzliche Betteuung

Implantierung einer Hüftgelenk Endoprothese - links

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bis dato keine Klagen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfassend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Professionell und Kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (den Anforderungen entsprechend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (bis auf Wunsch nach "Einzelzimmer" (siehe oben))
Pro:
Kompetenz in Sachen Hüftgelenk-Endoprothetik
Kontra:
Trotz Privat-Behandlung kein Einzelzimmer (=jammern auf hohem Niveau)
Krankheitsbild:
Hüftgelenk-Nekrose (Ödem) links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sowohl der Leiter der Orthopädie Hüfte/Knie als auch der Oberarzt sind Kapazitäten in ihrem Fachgebiet und führen ein erstklassiges Ärzteteam an. Die Beratung als auch die Versorgung hinterließ einen höchst positiven kompetenten und professionellen Eindruck. Fragen wurden kompetent und verständlich beantwortet. Die Implantierung meiner Hüftgelenk Endoprothese (links) erfolgte problemlos und bereitet bis dato (5 Tage nach der OP) keinerlei Beschwerden. Die Betreuung vom 19.12.2022 bis 22.12.2022 auf der Komfortstation durch das Ärzteteam, das Pflegepersonal und das Serviceteam entsprach den Erwartungen. Termine sowie Visiten wurden zeitlich eingehalten. Der Entlassungsbericht wurde bereits am Vorabend der Entlassung bereitgestellt, sodass die Entlassung am nächsten Morgen ohne Verzögerung erfolgen konnte. Fazit: Sehr zu empfehlen.

Erfolgreich

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Verantwortungsvoll
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unser behinderter Sohn wurde im Diakonie Klinikum erfolgreich operiert und stets freundlich und wertschätzend behandelt. Er ist glücklich, wieder normal gehen zu können.

von A - Z hervorragend

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ablation nach Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde Ende November 2022 eine Ablation durchgeführt.


Vom Beratungsgespräch, der Terminvereinbarung, dem Tag der Einweisung, der OP- Vorbereitung , der eigentlichen OP, der Betreuung auf der Station durch die Krankenschwestern , den operierenden Ärzten, den OP- Krankenschwestern sowie dem Sozialdienst hinterlässt die Klinik mit Ihrem Personal einen hervorragenden Eindruck bei mir. Die Fachkompetenz aller Mitarbeiter ist bemerkenswert und die Erklärung erfolgen in einer Sprache die auch ein Laie versteht. Trotz des Stresses von allen war in dem Team eine hervorragende Stimmung. Es gab immer ein nettes Wort und ein freundliches Lächeln.

Ich war nach 2017 jetzt wiederholt in der Klinik und mein Eindruck des ersten Aufenthaltes haben sich bestätigt,

Ich bin geheilt entlassen worden und man hat mir angeboten dass ich mich bei auftretenden Problemen jederzeit beim Chefarzt melden kann.

Ich kann diesen Fachbereich nur wärmsten empfehlen.

Alles Gute für das gesamte Personal des Fachbereiches und die gesamte Klinik.

FrankGer

Alles bestens

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich auf der Komfortstation sehr wohl gefühlt. Ärzte und Pflegepersonal haben mich gut betreut.

Kompetente Ärzte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Leider etwas qaotisch, ich wurde um 9 gebeten zu kommen, war dann um 12 fertig, aber dann hieß es, meine nächste "station" macht erst um 14Uhr auf, ich solle später wiederkommen (ich komme nicht aus Stuttgart und kenne mich da nicht aus))
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
man wird als "Mensch" behandelt, Probleme werden ernst genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenknoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Klinikaufenthalt verlief super.

Ich bin ein wirklich ängstlicher Patient mit wirklich schlechten Venen. Die Ärzte und OP-HelferInnen haben aber einen super Job gemacht und sehr beruhigend auf mich eingeredet.
Der behandelnde und operierende Arzt hat mich super kompetent beraten, immer danach geschaut, dass es mir gut geht und ich genau verstehe (als Leihe) was gerade passiert und meine aktuelle Diagnose ist.

Selbst nach der OP wurde ich immer wieder von Ihm angerufen und gefragt, wie es mir geht und wie es jetzt nach meiner (leider nicht so schönen) Diagnose weitergehen soll.

Immer wieder gerne würde ich mich hier operieren lassen.

Top Service

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super freundliches und zuvorkommes Pflegepersonal
Kontra:
Keine Mülleimer auf den Zimmern
Krankheitsbild:
Hüftgelenkprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Hüftgelenks-OP bis hin zum Aufenthalt lief alles reibungslos.
Das gesamte Personal ist überaus zuvorkommend und immer freundlich, trotz des harten Jobs.

Silvia

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Im Oktober wurde bei mir von Frau Dr.Kraft eine Bauchhernienoperation durchgeführt. Über den Eingriff und die Betreuung des gesamten Personals, von der Aufnahme bis zur Entlassung, kann ich mich nur sehr positiv äußern.

Schilddrüsen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
perfekte Organisiation
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr gut aufgehoben. Das Team Dr. Naddaf war sehr professionel und durchorganisiert. Es wurde alles bis ins Kleinste erklärt. Jede Frage wurde ernst genommen und ausführlich beantwortet. Die Nachsorge nach der OP (Schilddrüse) war hervorragend. Mehrmals war Herr Naddaf nach der OP bei mir und hat sich über den Verlauf erkundigt. Was ich toll fand: noch im Aufwachraum hat Herr Naddaf meine Angehörigen über den Erfolg der OP informiert. Auch die Entlasspapiere waren am Entlasstag
früh morgens fertig. Etwas das ich von keinem anderen Krankenhaus kenne. Ich war rundum zufrieden.

Schlittenprothese links

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nettes aufmerksames Personal
Kontra:
Lange Wartezeiten bei den Voruntersuchungen
Krankheitsbild:
Arthrose Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ab Einlieferungszeitpunkt ging alles zügig voran, einzig die Voruntersuchungen 2 Tage vorher dauerten 5 Stunden, da ist man nur noch fertig.

Fachlich und menschlich in den besten Händen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich hochkompetent bei menschlicher Nähe
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Arthrose in beiden Kniegelenken
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich nur in höchstem Maße positiv über die Behandlung in der orthopädischen Abteilung der Klinik äußern und jeder/jedem empfehlen, sich mit seinen Beschwerden in diese Klinik in Behandlung zu begeben.
Herr Prof. Aldinger und jeder Angehörige seines Teams ist freundlich, zuvorkommend, professionell und auf das Wohlergehen des Patienten ausgerichtet.
Bei mir wurden beide Knie in einer OP behandelt. Am Tag nach der OP konnte ich bereits wieder Laufen und am 4. Tag nach der OP wurde ich nach Hause entlassen.

Schilddrüsenknoten Isthmusknoten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Aufklärung hinsichtlich der bevorstehenden OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenknoten Isthmusknoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war beim Diakonieklinikum Stuttgart für eine Schilddrüsen OP zum Entfernen eines Schilddrüsenknotens stationär aufgenommen worden. Bereits im Vorfeld wurde ich durch die Fachärzte der Endokrinologie sehr gut über den operativen Eingriff aufgeklärt. Auch am OP Tag wurde ich vom Narkosearzt sowie vom Chirurgen nochmals über den ganzen Ablauf gut aufgeklärt. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben, was mir die OP sehr erleichtert hat. Auch das Personal auf der Station war durchweg sehr freundlich. Man kann die Klinik sehr empfählen. Mein Dank an die behandelten Ärzte, Herrn Dr. Naddaf u. Dr. Wagner und das OP-Team, sowie die Krankenschwestern auf der Station.

Top Team Dr Naddaf

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Genial und absolut Spitze
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Erkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Also bei der erst Untersuchung der Schilddrüse im Juni wurde ich vom Jungen Dr. sehr gut betreut und darauf hingewiesen was auf mich hinzukommt. Bei der Voruntersuchung letzte Woche Donnerstag war alles easy und Problemlos gelaufen. Dann die Woche am Montag die OP der Schilddrüse,war ein wenig aufgeregt aber in guten Händen. Von den Schwestern bis zur Anästhesie Ärztin und Dr. NADDAF Persönlich in Super Hände. Dem ganzen Team und Dr. Naddaf sowie den Pflegerinnen auf der Station sehr Herzlichen Dank. Mit Gottes Segen und Liebe mögen sie vielen Menschen helfen.

Es grüßt herzlich

Herr C. N

aus Markgröningen

Sehr positiver Klinikaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der vorstationären Aufnahme bis zur Entlassung
fühlte ich mich in der Klinik bestens aufgehoben.
Die Aufklärung war sehr gut und alle meine
meine Fragen wurden verständlich beantwortet.

Das Personal der zentralen Aufnahme
leitete mich zu allen Aufnahmeorten.
Dazu gehörte auch die integrierte
HNO- Praxis vor und nach der OP.

Zu dem gesamten OP-und Pflegeteam hatte ich grosses
Vertrauen.

Ich fühlte mich sehr wohl und gut betreut und würde
mich jederzeit wieder dort in der Klinik operieren
lassen.

Total zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe oben
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie OP
Erfahrungsbericht:

Ich, 70 Jahre alt, Knie OP. Total zufrieden.
OP, pflegerische Betreuung, Aufenthalt und Verpflegung haben meine Erwartungen übertroffen.
Bei der administrative Aufnahme und Voruntersuchungen, bitte etwas "Zeit" mitbringen.
Ich wurde immer freundlich, respektvoll und ausreichend über meine Behandlung informiert.
Werde die Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen.
Danke!

Beste Wahl

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super OP Ergebnis, sehr angenehmer Aufenthalt
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Neue Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Beratung, perfekt unterstützt durch die App, sehr gute Behandlung und Begleitung während des gesamten Prozesses, zugewandtes Personal (alle!)

Nach 2 Operationen wird alles wieder gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Stationsschwester Xhesika Kallcaku ist die liebevollste Person der Station 51, sie strahlt nur Freundlichkeit und Gelassenheit aus. Ihre Hilfsbereitschaft kennt keine Grenzen.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Station 51 Top, Behandlung Top
Kontra:
Krankheitsbild:
Entzündung 14 Monate nach Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum zweiten Mal in der stationär Klinik.Ich kann dieses Krankenhaus ohne negative Erfahrung nur weiterempfehlen.

Die perfekte Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
beidseitige Gonarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach ausführlicher Vorbesprechung erhielt ich im Oktober an beiden Knien einen Teilgelenkersatz. Vom ersten Kontakt bis zur Entlassung nach der OP hatte ich nie das Gefühl falsch aufgehoben zu sein. Nichts wird dem Zufall überlassen, alles ist perfekt organisiert. Das Klinikpersonal ist äußerst zuvorkommend und immer freundlich. Die Unterbringung auf der Station P52 perfekt. Sollten Sie also eine Knie-OP vor sich haben, kann ich diese Klinik nur bestens empfehlen.

Vorhofflimmern, koronare Herzkranzgefäße

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Patient wird ernst genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach mehrfachen Aufenthalten in der Diakonie Stuttgart ist mein Eindruck von dieser Klinik hervorragend. Besonders die ruhige und kommunitative Vorgehensweise der Ärzte und vor allem das positive Ergebnis der Behandlung war äußerst überzeugend. Ich kann diese Kardiologe uneingeschränkt weiterempfehlen.

Organisatorische Meisterleistung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super organisiertes Fachpersonal
Kontra:
Massenabfertigung
Krankheitsbild:
Morbus Basedow Schilddrüse
Erfahrungsbericht:

Sehr großes Krankenhaus mit einer organisatorischen Meisterleistung geführt. Unglaublich...dachte immer der Stundenplan für Alle Kinder an unserer Schule sei ne wahnsinns Leistung, aber das Team von Mitarbeitern dass dort dahinter stecken muss....Wahnsinn! Alles klappt von vorne bis hinten und alle sind sehr freundlich und bemühen sich sehr um einen auch wenns stressig wird. Einen großen Dank an die Pflege und Ärzte des Endokrinen Zentrums und an alle dortigen Mitarbeiter auf Ebene 3 Charlottenklinik ????

Top Klinik für Endokrine Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (tolle Klinik, empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetente, ausführliche und emphatische Beratung auf Augenhöhe)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hochprofessionelles, kompetentes, eingespieltes Team)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (gut organisierte Abläufe, freundliches und hilfsbereites Personal)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (helles Zimmer, renoviertes Bad, Verpflegung viel besser als erwartet)
Pro:
professionelle, sehr kompetente Spezialisten/innen im medizinischen Bereich
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüsenadenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im November 2022 war ich auf Empfehlung meiner behandelnden Fachärztin zur Entfernung eines Nebenschilddrüsenadenoms im Diakonie Klinikum Stuttgart. Vor diesem Eingriff hatte ich großen Respekt. Zum einen weil bei mir trotz vorangegangener Szintigraphie das Adenom nicht eindeutig delektiert wurde, zum anderen weil ich Angst davor hatte, dass unter der OP ein Stimmband beschädigt werden könnte.

Schon das Vorgespräch und die Voruntersuchung im Klinikum hatten mir einen goßen Teil meiner Angst genommen. Die beratende Ärztin, die später auch die Operation durchgeführt hat, konnte das Adenom detektieren. Die vertrauensvolle Basis von Anfang an, war für mich wichtig. Ich fühlte mich bei ihr und allen anderen Ärztinnen,die mich betreut haben, zu jeder Zeit in kompetenten Händen.

Sehr angenehm aufgefallen sind mir die freundlichen, hilfsbereiten und engagierten Menschen in allen Bereichen der Klinik die ich kennengelernt habe. Vom Empfang, über das medizinische und pflegerische Team bis zu den Reinigungskräften, fühlte ich mich in jeder Hinsicht gut aufgehoben.

Sehr schön fand ich auch die Kunstausstellung im Bereich des Haupteingangs und die Café-Bar. Man kann sich Wartezeiten oder den stationären Aufenthalt beim Betrachten der Bilder ein wenig netter gestalten.

Herzlichen Dank an das ganze Klinik-Team

Einfach Klasse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach unbeschreiblich guter Ablauf
Kontra:
Keine Beanstandungen
Krankheitsbild:
Hüfte links Prothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war echt platt, als ich am Tag der Hüft OP abends bereits am Gehwagen selbständig unter voller Belastung das WC aufsuchen konnte.
Tags darauf bereits Duschen ohne fremde Hilfe. Echt Grass. Am 3. Tag nach der OP erfolgte schon gegen 9 Uhr die Entlassung.
Einfach genial der ganze Ablauf, die gute Betreuung.

Entfernung einer Nebenschilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolut empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüsenadenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Anfang November für drei Tage zur Entfernung einer Nebenschilddrüse im Diakonie Klinikum Stuttgart.

In dieser Klinik ist man medizinisch sehr gut aufgehoben. Die Beratung/ Information vor und nach der OP war hervorragend. Ein besonderen Dank an Dr. Nadaff und sein Team für die außerordentliche gute Arbeit, Freundlichkeit und Menschlichkeit.

Die Narbe am Hals ist kaum sichtbar. Dr. Nadaff, nochmals vielen Dank hierfür, auch für Ihren Einsatz bis zur Diagnose.

Das Diakonie Klinikum Stuttgart, Endokrine, ist sehr zu empfehlen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Sehr empfehlenswert bei Hüft OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon bei der Anfahrt findet man gute Parkmöglichkeiten vor. Der Empfang am Eingang ist herzlich und so geht es auf den Stationen weiter. Alle sind sehr Serviceorientiert. Auch die ärztliche Betreuung ist hervorragend und der chirurgische Eingriff lief perfekt. Viele aufmunternde Worte und klare Aussagen haben mir sehr geholfen. Das Krankenhaus wirkt sehr gut gepflegt. Schöne Terrassen- Gartenanlage und sehr schöne Blicke auf die Stadt.

Tolle Operation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Toller Arzt Dr. Ickrath)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super kompetent)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Personal und absolut schmerzfreie Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr modernes Freundliches Krankenhaus

Diakonieklinikum Stuttgart - Orthopädie - Implantation Hüft-TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Differenzierung beachten: Siehe vorstationäre Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe oben, medizinische Aspekte und OP-Erfolg
Kontra:
Langwierige vorstationäre Aufnahmeprozedur mit langen Wartezeiten an verschiedenen Aufnahmestationen
Krankheitsbild:
Hüftarthrose, Implantation TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizinische Aspekte:
- Gutes, konstruktives, zielorientiertes Vorgespräch
- Operateur ist ausgewiesener Fachmann mit sehr viel Kenntnissen und Erfahrung, insbesondere bei der vorliegender langer und komplexer Vorgeschichte mit mehreren vorausgegangenen Operationen
- sehr schonend empfundene Narkose ohne negativ empfundene Nachwirkungen
- Kurze stationäre Verweildauer (< 1 Woche)
- sehr rasche und erfolgreiche postoperative Mobilisierung
- geringe Schmerzen, völlige Schmerzfreiheit ohne Schmerzmittel nach ca. 4 Wochen
- OP-Erfolg nach einem Jahr 100%

Station und Pflegpersonal:
- Zeitgemäß gut ausgestattete Station
- Patientenzimmer mit zweckmäßiger und guter Sanitärausstattung
- freundliches und hilfsbereites Pflegepersonal
- gute Verpflegung, geeignete Auswahlmöglichkeiten

Sekretariat des orthopädischen Fachbereichs:
- Gut Erreichbarkeit telefonisch und per EMail
- Konstruktives Eingehen auf Patientenanliegen und rasche Umsetzung von Zusagen
- Sehr freundliches und verständnisvolles Eingehen auf Patientenanliegen

Verwaltung für Patientenaufnahme:
- deutliches Verbesserungspotenzial bei der Organisation von Abläufen und teils auch in der Kommunikation mit Patienten
- Flexibilität bei nicht standardgemäßen Abrechnungsmodalitäten gering

Mein persönliches Fazit:
Nach Durchlaufen aller Prozesse zählt am Schluss das erreichte medizinischen Ergebnis ganz besonders und die damit wiedergewonnene Lebensqualität im Alltag. Hierfür sind die großen medizinischen Kompetenzen von Operateur mit Team / Narkoseteam / Pflegepersonal ganz entscheidend. Und das war aus meiner Sicht optimal.

Diakonieklinikum jederzeit zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente und freundliche Betreuung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich machte sehr gute Erfahrungen in der Zeit von 06. - 09.05.2022 in der Kardiologie / Elektrophysiologie.
Der Eingriff zur Ablation wurde von Dr. Ickrath durchgeführt. Über den Eingriff und die Betreuung der Ärzte und des gesamten Pflegepersonals kann ich nur Gutes berichten.

Sehr gute Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionelle Ärztinnen und Ärzte , sehr netter Umgang mit Patienten, sehr angenehme Atmosphäre in allen Bereichen moderne saubere Zimmer
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüsenadenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik hatte eine Operation an der Nebenschilddrüse,sehr professionelle Ärztinnen und Ärzte,die sich auch nach der Operation nett um mich gekümmert haben. Die Klinik ist sehr modern und sauber. Das Pflegepersonal sehr engagiert und sehr freundlich.Kann die Klinik sehr empfehlen.

Tip top! Besser geht es nicht!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein Rädchen griff ins andere)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe meinen kurzen Bericht
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Prostataentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im November 2022 im Diakonie-Klinikum zur Entfernung der Prostata untergebracht.
Vom ersten bis zum letzten Tag verlief alles sehr positiv! Von der Patientenaufnahme am Tag der Aufnahme, dem Pflegepersonal, den Ärzten, den Servicekräften u.s.w.
Ich habe einen sehr freundlichen, höflichen und vor allem menschlichen Umgang erfahren dürfen. Dafür ein herzliches Danke!
Der Eingriff selbst verlief ohne jegliche Komplikationen, so dass ich am zuvor avisierten Entlasstag auch tatsächlich nachhause konnte.
Ach, nicht vergessen sollte ich auch die sehr gute und schmackhafte Küche! Auch hier mein ausdrückliches Lob.

Tolles Krankenhaus

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr persönlich, dem Patienten zugewandt.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bösartiver Tumlr an der Niere.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war wenige Tage wegen eines Tumors an der Niere zur OP da.Der Tumor war bösartig!
Vorbereitung, OP, Pflege auf der Station: Alles war super.
Ute Horn

Hüfte ohne Schmerzen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (sehr viel Papierkram und für ältere Personen schwer zu verstehen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Angst und Bedenken werden durch eine gute Vorbereitung minimiert.
Kontra:
Etwas lange Wartezeiten bei den Vorbesprechungen
Krankheitsbild:
Hüftoperation rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Sorgfaltsplicht von der ersten Vorstellung bis nach der Entlassung in die Reha war sehr gut. Von den Ärzten bis zu den Mitarbeitern auf der Station, war ein Gefühl der Geborgenheit und des "die kümmern sich um dich" sehr präsent.
Danke dafür und ich werde sie Objektiv und Positiv weiter empfehlen.

Vorhofflimmern

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pro
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe bei Dr.Ickrath einen Untersuchungstermin wegen Vorhofflimmern Innerhalb von einer Woche erhalten. Überraschenderweise hatte ich gleich 2 Tage später einen Termin für die Eingriffe erhalten.
Meinen Besprechungstermine hatte ich
Mit Herrn Dr. Hack, der mich sehr freundlich und zuvorkommend empfangen hat.
Er hat mich sehr gut aufgeklärt und mir meine Ängste vor den bevorstehenden Eingriffen genommen. Den 1. Eingriff hat Herr Dr. Conrad ausgeführt . Den 2. Eingriff H. Dr. Ikrath und H. Dr. Hack. Die Vorbereitungen und die Eingriffe waren sehr gut durchdacht.und zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Höchste fachliche Kompetenz.
Bei den Ärzten wird man als Mensch und nicht als Nummer behandelt.
Durch die gute Nachbehandlung der Ärzte und das freundliche Pflegepersonal fühlt man sich schnell wieder fit.

Ich war mit allem sehr zufrieden und kann das Diakonie-Klinikum sehr empfehlen. Nach meiner Entlassung hatte ich noch eine Frage und habe
bei Dr. Ickrath angerufen , er hat mein Gespräch sofort angenommen und ist
mir beratend zur Seite gestanden. Vielen Dank !

Sollte ich wieder Problem mit dem Herzen bekommen, werde ich nur mit den
Kardiologen im Diakonie-Klinikum Kontakt aufnehmen.



Aufenthalt 20.10. bis 25.10.22

Entfernung Gallenblase

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit aller Mitarbeiter und sehr hohe Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen aufgrund von mehreren Gallenkoliken
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war bei meinem Aufenthalt im Diakonie-Klinikum Stuttgart sehr zufrieden - von der stationären Aufnahme über die OP-Vorbereitung, Durchführung der Operation "Entfernung der Gallenblase" bis zum Aufenthalt im entsprechenden Pflegebereich.
Ich sollte schon vor ca. 2 Monaten operiert werden, leider zeigte sich bei mir am OP-Tag dass es Auffälligkeiten an der Bauchspeicheldrüse gibt und deshalb ich nicht sofort operiert werden konnte. Nach Untersuchungen im Diakonie-Klinikum wurde ich zu Spezialisten an die Uni-Klinik Tübingen überwiesen, die die weitere Diagnose dann machten. Die Ärzte in Tübingen sprachen dem Team im Diakonie-Klinikum ein großes Kompliment über das professionelle Verhalten aus.
Ich konnte dann jetzt doch an der Galle operiert werden und bin froh, dass jetzt alles so problemlos ablief!

Endokrine Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beratung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Entfernung Knoten Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Professionelles Chirurgenteam, besonderes Lob an Herrn Dr. Ali Naddaf, Beratung und Betreuung vor der stationären Aufnahme bis hin zur Entlassung sehr gut. Pflege während des Aufenthalts sehr gut und sehr freundlich.

Kompetent und empathisch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es wurde ausführlich beraten; auf alle Fragen wurden eingegangen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schöner schmaler Schnitt am Hals)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle sehr freundlich; reibungsloser Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr gutes Essen; schönes Zimmer)
Pro:
OP ohne Angst durch Kompetenz, Empathie und Transparenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüse; Entfernung Adenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde ein Adenom an der Nebenschilddrüse entfernt.
Die Abläufe in der Klinik sind sehr gut organisiert.
Am Vortag der OP wird man sicher und freundlich durch
alle Stationen geleitet, die man zu absolvieren hat.
(Anästhesist, Hals-Nasen-Ohren-Arzt, Endokrine Chirugie,
Pflegebereich usw.)

Während der Vorbereitung zur OP (Zugang legen) waren
die OP Schwestern sehr einfühlsam. Auch die Anästhesistin muss ich hervorheben: Sie hat sich sehr
einfühlsam und kompetent um mich gekümmert. Das gleiche
lässt sich über das Personal im Aufwachraum sagen.

Auf Station waren alle Krankenpfleger:innen sehr nett und einfühlsam zu mir. Obwohl Personalmangel herrscht, waren sie äußerst freundlich.

Das Essen war sehr gut.

Ich habe mich in der Diakonie sehr gut aufgehoben gefühlt!!! Höchste fachliche Kompetenz, die Erklärungen und die Transparenz der Abläufe zusammen mit der menschlichen Seite der Ärztinnen/Ärzte und den Pfleger:innen unterscheidet dieses Krankenhaus von den anderen Krankenhäusern in denen ich schon Patientin war.

Entfernung der Nebenschilddrüse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fühlte mich sehr gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüsenadenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Tage zur Entfernung der Nebenschilddrüse im Klinikum.

Es erfolgte eine sehr gute ausführliche Aufklärung vor und nach der OP.

Die OP verlief reibungslos.

Das gesamte Team (Dr. Naddaf) sowie die behandelten Ärzte waren sehr freundlich. aufmerksam und kompetent. Übermittelte Ruhe und Kompetenz.

Sehr gute Organisation.

Herzlichen Dank den Ärzten sowie dem gesamten Team Dr. Naddaf's.

Die Klinik kann man nur empfehlen.

Superfreundliches Personal

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Volle Punktewertung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Mit der Übermittlung der Unterlagen gab es Probleme seitens der Klinik)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fühlte mich sehr gut aufgehoben.
Kontra:
Zu kurze Arztgespräche
Krankheitsbild:
Proststa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Personal ist super freundlich, sehr bemüht um das Wohlbefinden. Das Pflegepersonal ist sehr arrangiert, strahlt trotz Stress und Hektik eine unglaubliche Ruhe aus. Das habe ich noch nie erlebt. Super Klasse

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ärztliche und pflegerische Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstliche Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausführliche Infos vor der OP, auch am Tag der OP sowie danach vermitteln ein Vertrauen in die Kompetenz der Ärzte, des Pflegepersonals und der Therapeuten welches auch unter Beweis gestellt wurde. Während der gesamten Zeit des Aufenthaltes fühlt man sich sehr gut aufgehoben. Der Eingriff (Hüft OP) verlief zur vollsten Zufriedenheit. Das Diak.-Klinikum Paulinenpflege würde ich für Hüft- oder Knie-OPs jederzeit wieder wählen.

Super Klink

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragende Betreung
Kontra:
Krankheitsbild:
Teilgelenkersatz rechtes Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super Team um Prof. Aldinger. Kaum Schmerzen, konnte
nach 3 Wochen ohne Gehilfe laufen.

hoch professionell mit topp Pflege

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung einer Nebenschilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Tage zur Entfernung einer Nebenschilddrüse im Diakoniekrankenhaus. Der Ablauf war durch und durch professionell, ich fühlte mich sehr gut betreut. Das gesamte Team von den Ärzt:innen über das Pflegeteam waren durchgehend aufmerksam, sehr zugewandt und immer sehr freundlich. Auch der Austausch innerhalb des Teams lief reibungslos.
Die Zimmer waren schön, wenn auch die Seite zur Rosenbergstrasse etwas sehr laut durch den Strassenverkehr war.

Würde jederzeit in diese Klinik gehen (wenn es sein muss!)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolut empfehlenswert. Von der Vorbesprechung, der Operation , der Betreuung durch die Ärzte und dem Pflegepersonal bis zum Entlasstag
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung einer Schilddrüsenhälfte
Erfahrungsbericht:

Ein ganz großes Dankeschön an Herrn Dr. Naddaf und sein gesamtes Team.

Optimal zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Personalmangel)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umgangsform sehr menschlich
Kontra:
————-
Krankheitsbild:
Knie-Teil-Endoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gut organisierte Klinik mit sehr freundlichem und kompetenten Personal, trotz Personal-Engpaß. Die behandelnden Ärzte sehr professionell und den Patienten menschlich zugewandt.

Rundum zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr strukturierte Abläufe trotz Personalmangel
Kontra:
Personalmangel
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor kurzem Patientin in der Klinik.
Bereits bei den Voruntersuchungen in der Klinik wurde ich freundlich empfangen und durch die einzelnen Stationen geleitet. Am Tag der OP wurde ich ebenfalls freundlich zum OP-Wartebereich geleitet, wo ich auch freundlich empfangen wurde. Dort angekommen dauerte es auch nicht lange bis ich mich umziehen und für die OP vorbereitet wurde.
Die Operateure und versorgenden Ärzte haben hervorragende Arbeit geleistet.
Auch das Pflegepersonal war stets freundlich und hilfsbereit. Nach der Operation wurde ich engmaschig überwacht und sowohl ärztlich als auch pflegerisch versorgt.
Das Pflegepersonal stellte sich bei Schichtwechsel jeweils persönlich vor und war immer freundlich, höflich und hilfsbereit.
Der Ablauf auf Station war strukturiert und man fühlte sich als Patient wahrgenommen.
Fazit: Im Vergleich zu manch anderer Klinik ist hier das gesamte Team außerordentlich freundlich und um jeden Patient bemüht. Ich bin froh, dass meine Wahl auf dieses Krankenhaus gefallen ist und empfehle es gerne weiter.

Aufenthalt Urologie

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Nieren-TU
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter war vor kurzem Patientin in der Klinik.
Bereits beim Eintreffen in der Klinik wurde sie freundlich empfangen und auf ihre Station begleitet.
Wir erhielten direkt nach der OP Bescheid, dass sie die OP gut überstanden habe und wann ein Besuch erlaubt sei.
Die Operateure und versorgenden Ärzte haben hervorragende Arbeit geleistet.
Jedoch auch das Pflegepersonal war stets freundlich und hilfsbereit. Nach der Operation wurde meine Mutter engmaschig überwacht und sowohl ärztlich als auch pflegerisch versorgt.
Das Pflegepersonal stellte sich bei Schichtwechsel jeweils persönlich vor und war immer freundlich, höflich und hilfsbereit.
Der Ablauf auf Station war strukturiert und man fühlte sich als Patient und Angehöriger wahrgenommen.
Fazit: Im Vergleich zu manch anderer Klinik ist hier das gesamte Team außerordentlich freundlich und um jeden Patient bemüht. Wir sind froh, dass unsere Wahl auf dieses Krankenhaus gefallen ist und empfehlen es gerne weiter.

Erfolgreicher Einbau einer Knieprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Profesionelle OP-Vorbereitung, Behandlung und Nachsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose im rechten Knie in fortgeschrittenstem Stadium.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 21. März 2022 wurde mir „ein neues (rechtes) Knie eingebaut“ – wie es Prof. Aldinger formuliert hat. Damit ging für mich eine lange, schmerzensreiche Zeit zu Ende. Die Operation selbst, die fürsorgliche Nachbehandlung im Diakonie-Klinikum und die anschließende Reha in Bad Saulgau waren derartig gelungen und erfolgreich, dass ich bereits im September an einer anspruchsvollen Wanderreise auf meinen geliebten griechischen Inseln (Skiathos und Skopelos) ohne jegliche Knieprobleme teilnehmen konnte. Ich habe dort selbst bei den beschwerlichsten Anstiegen jeden Schritt genossen. Dafür habe ich Prof. Aldinger und seinem Team einen GROSSEN DANK ausgesprochen!

Absolut empfehlenswert!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Beinfehlstellung / Schlittenprothesen an beiden Knien
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde im August 2022 eine Beinfehlstellung (durch das gleichzeitige Einsetzen zweier Oxford-Schlitten) an beiden Beinen korrigiert.

Sowohl was die Terminvergabe, das Vorgespräch, die Operation und den Klinikaufenthalt anbelangte, bin ich  s e h r   zufrieden. Einem 5 tägigen Klinikaufenthalt folgte eine 3 wöchige Reha. Die Nachsorge in der Klinik erfolgte diese Woche. Mittlerweile kann ich ohne Krücken gehen und benötige Schmerzmittel nur noch in Ausnahmefällen. Die Behandler sind mit dem Erfolg der OP ebenfalls sehr zufrieden.

Jedem, der orthopädische Probleme hat, kann ich diese Einrichtung nur empfehlen! Das Team um Prof. Aldinger und Dr. Herre hat ausgezeichnete Arbeit geleistet!!

Begeisterung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Voruntersuchung könnte zeitlich optimiert werden)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
-Durchführung OP und stationärer Aufenthalt
Kontra:
Langer Voruntersuchungstag durch lange Wartezeiten in den einzelnen Abteilungen
Krankheitsbild:
Schlittenprothese Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr strukturierte Vorgehensweise, von der Voruntersuchung bis zur tatsächlichen OP.
Extrem freundliches Klinikpersonal in allen Abteilungen, die es für einen stationären Aufenthalt in der Orthopädie ( Paulinenhilfe ) benötigt.

Prostataentfernung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine hohe ärztliche Kompetenz erfahren. Der Eingriff und der folgende Heilungsverlauf verliefen optimal. Das Pflegepersonal war immer freundlich und sehr hilfsbereit und fürsorglich. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Fast schon Familiär

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super nett
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super freundliches Personal, sowohl Pfleger/innen wie auch Ärzte. Immer behilflich, immer Aufmerksam, Kompetent. Sehr gutes Essen, OP gut verlaufen.

Sehr gute Fußchirugie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Versorgung durch Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Sprungelenkbruch +Metallentfernung nach 1,5 Jahre
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit einem 4 fachen Sprunggelenkbruch eingeliefert worden. Wurde schnell und sehr kompetent versorgt und operiert. Auch jetzt zur Metallentfernung wurde ich sehr gut versorgt. Die Ärzte und das Pflegepersonal sind sehr kompetent und aufmerksam.ich kann diese Klinik nur empfehlen.

HERVORRAGENDE LEISTUNG DES GESAMTEN TEAMS

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung und Zimmer waren sehr gut
Kontra:
Essen ging so.
Krankheitsbild:
Herzkatheter Ablation wegen Vorhofflattern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik macht einen sauberen und ordentlichen Eindruck. Corona Schutzmaßnahmen sind in Ordnung und werden auch kontrolliert.
Die Beratung durch den Oberarzt war kompetent und ausführlich.
Chefarzt Dr. Ickrath ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Herzkatheterablation. Vor 10 Jahren hat er bei mir das Vorhofflimmern beseitigt.

Komplette Entfernung Struma

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang September wurde meine Schilddrüse entfernt. Ein herzliches Danke an Dr. Naddaf und sein Team für die außerordentlich gute Arbeit.
Die Nachbehandlung verlief ebenfalls zur vollsten Zufriedenheit. Das Personal auf der Station war immer freundlich und engagiert. Chirurgie nur zu empfehlen!

Bestmöglicher Aufenthalt nach Knie Op

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Organisation und Kommunikation
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-OP mit athriskopie und Entfernung Ganglion am Meniskus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles lief super: von den Sprechstunden bei denen direkt der operierende Oberarzt dabei war über die Terminfindung bis zur OP und dem Aufenthalt. Essen war gut, wlan lief einwandfrei, alles rund um den Aufenthalt ging vglw schnell.

Aplation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
AV-Knoten-reentry-Tachykardie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Überweisung meiner Hausärztin, sehr gute Aufnahme und Behandlung in der Notfallambulanz von Oberarzt und Pflege.
Die stationäre Aufnahme auf Station P32 war problemlos.
Der Chefarzt und Oberarzt der Elektrophysiologie haben mich sehr gut beraten und nicht unter Druck gesetzt den Eingriff durchführen zu lassen.
Die Aplation verlief problemlos.
Alles war sehr gut organisiert und professionell.
Ärzte und Pflege sind sehr freundlich und zugewandt.
Würde mich bei jederzeit wieder dort behandeln lassen.

Medizinisch, Pflegerisch zu empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Pflege, Ärzt*innen und Speisen
Kontra:
fehlende Cafeteria, fehlende Flächen für Bewegung
Krankheitsbild:
Entfernung der Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP perfekt durchgeführt.
Pflegepersonal kompetent und freundlich.
Gute ärztliche Betreuung.
Guten Essen.
Bereiche zum Verweilen oder für Bewegung fehlen, der Patientengarten ist nur bei sommerlichem Wetter nutzbar. Cafeteria ist geschlossen.
Sehr guter Café (auch Hafer-oder Sojamilch usw.) vom Coffeebike, leider ohne Kuchen und ohne Wetterschutz.

Großartige Arbeit - super Team!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (wäre schön, wenn man vor der OP sein Zimmer beziehen könnte)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
operative Entfernung der kompletten Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auch wenn der Aufnahmetag chaotisch war, da zu früher Stunde noch kein Zimmer frei war und man deshalb in ein Wartezimmer verfrachtet wurde, dort abgeholt wurde und in Straßenkleidung direkt zum OP gelaufen ist - kann ich trotzdem nur Gutes über die OP und der nachfolgenden Behandlung berichten.

Bei mir wurde die komplette Schilddrüse entfernt, da diese bereits eine Größe von 130 ml angenommen hatte und auf die Luftröhre drückte. Ich hatte wahnsinnige Angst vor der OP. Ein Gespräch vor der OP mit dem Operateur hat schon die ersten Bedenken genommen. In der OP-Vorbereitung bzw. im Vorbereitungsraum wurde man sehr freundlich empfangen. Das ganze Team hat mit Fingerspitzengefühl den Kontakt zu den Patienten gesucht. Die Behandlung war sehr menschlich und warmherzig. Das OP-Team ist mit Herzblut bei der Arbeit und das merkt man als Patient.
Das ganze Team Dr. Naddaf war großartig! Ein herzliches Dankeschön für die außerordentlich gute Arbeit und für die Herzlichkeit!!!!
Die Nachbehandlung lief ebenfalls zur vollsten Zufriedenheit. Alle Pfleger und Pflegerinnen waren unglaublich freundlich und engagiert. Im Nachhinein kann ich nur sagen, dass man sich wirklich in sehr guten Händen befindet und man keine Angst vor der OP haben muss.

Klinikum mit Auszeichnung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hochprofessionell
Kontra:
Krankheitsbild:
Nebenschilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Nebenschilddrüsen-OP in der endokrinen Chirurgie war am 8.Sept.2022. Mittlerweile sind über 4 Wochen vorbei. Der ca. 4 cm lange Schnitt an der Schilddrüse ist wunderbar verheilt und ist kaum noch zu sehen. Meine Stimme nach der OP war wie immer. Dr.Smaxwil, Leitender und operierender Oberarzt, ist ein Experte und über viele Jahre erfahren. Ich kann ihn mit Nachdruck weiter empfehlen.

Die Aufklärung im Vorfeld der OP, die Beratungsgespräche waren sehr ausführlich und genau.

Ich fühlte mich im Klinikum sehr gut aufgehoben. Auch der Ablauf des OP-Tages war ok. Wenngleich ich erst nach der OP mein Patientenzimmer sah. Im Nachhinein war ich aber froh drum.

Im OP-Saal lief alles wie am Schnürchen. Das OP-Team machte auf mich den Eindruck eines hochprofessionellen eingespieltem Teams.

"Ali" im Aufwachraum macht ebenfalls einen tollen Job. Gibt einem gleich wieder Mut und muntert einen auf.

Das Klinikum war trotz laufendem Umbaubetrieb sauber und top durchorganisiert. Einzig die vorstationäre Aufnahme dauerte nach meinem Gefühl etwas zu lang.

Dr.B.Feith

Vorhoffflimmern --> Ablation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundlich und professionell
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herzrhytmusstörung Vorhoffflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, bei mir wurde eine Ultraschalluntersuchung des Herzens über die Speiseröhre durchgeführt und am nächsten Tag eine Kathetergeführte Ablation. Die Untersuchung und Ablation sind sehr gut verlaufen und es sind bis jetzt keine weiteren Herzrhythmusstörungen aufgetreten. Bin voll zufrieden und kann jedem empfehlen dies so schnell wie möglich zu machen. Der Aufenthalt in Diakonie Klinikum Stuttgart war sehr angenehm.

Sehr schnelle und professionelle Behandlung: klare Empfehlung !

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundlichkeit und Professionalität aller Mitarbeiter/-innen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klare Kommunikation und Erklärung, vor/nach dem Eingriff und bei Entlassung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Ausstattung der Kardiologie)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gute Kommunikation zwischen Kardiologie und Station)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden