Cecilien-Klinik-Rehabilitationsklinik

Talkback
Image

Lindenstr. 26
33175 Bad Lippspringe
Nordrhein-Westfalen

35 von 45 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

46 Bewertungen

Sortierung
Filter

Viele „Pro‘s einige Kontras“

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Therapien sehr gut angepasst und durchgeführt
Kontra:
Ambiente ausbaufähig
Krankheitsbild:
Lungenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein großes Lob geht an alle Therapeuten, die fachkundig arbeiten und auf individuelle Bedürfnisse eingehen. Der Therapieplan war sehr gut abgestimmt, Änderungen sind immer möglich, Ärzte haben tägliche Sprechzeiten. Ich fühlte mich rundum gut versorgt und wurde hinsichtlich der Nachsorge und der beruflichen Perspektive gut beraten und mit Infomaterial bedacht.

Das Essen war in Ordnung, wegen COVID-Maßnahmen wurde in 2 Gruppen gegessen. Der Nachteil der zweiten Gruppe war, dass mitunter nicht mehr die volle Auswahl z.B. an Obst, Salat oder Nachtisch vorhanden war.

Dass, wie in einer der vorigen Bewertungen behauptet, keine kostenlosen Getränke verfügbar waren ist falsch! Es gibt einen kostenlosen Wasserspender und in den Therapieräumen stehen Wasserflaschen und Becher bereit.

Die Unterbringung und das Ambiente der Klinik waren allerdings schlecht. Die Außenbereiche sind ungepflegt und lieblos gestaltet (Unkraut, verdorrte Bepflanzung). Defekte Duschen im eigentlich schönen Schwimmbad. Das Patientenzimmer spartanisch, das Badezimmer schmutzig (Laufschiene der Duschabtrennung unsäglich).

Aufgrund der Behandlung ist die Klinik sehr zu empfehlen, aufgrund der Äußerlichkeiten und Sauberkeit nicht zu empfehlen - wobei hier mit relativ wenig Aufwand Abhilfe geschaffen werden könnte

Es gibt weitaus bessere onkologische Reha Einrichtungen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (würde ich mit Ungenügend beurteilen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (auch die Abläufe sind leider mit ungenügend zu bewerten)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kostenloses Fernsehen auf dem Zimmer
Kontra:
schlecht gewählte Therapiemaßnahmen
Krankheitsbild:
Nachbehandlung der Krebsoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- Zum Teil werden Therapieerfolge und die Einschätzung der Arbeitsfähigkeit zu lasten des Patienten verschönt dargestellt.
- die therapeutischen Maßnahmen waren bei mir fehl am Platz; nach einer Operation sollte die Narbenregion geschont werden. Dies wurde nicht berücksichtigt und fast jegliche Sportmaßnahme zielte darauf ab Muskelmasse im Bereich der Operationsnarbe aufzubauen.
- Zimmer waren unter aller sau- ich durfte mir ein Zimmer unterhalb einer Klimaanlage, oder ein stark sanierungsbedürftiges Zimmer aussuchen.
- Getränke musste man sich selber kaufen- es wurde nicht wie üblich Mineralwasser und Tees kostenlos angeboten. Nur bei der Essensaufnahme - 3 x a 45 Minuten konnte man kostenlos Getränke zu sich nehmen.
-Die sehr teure Internetanbindung die man dort zubuchen konnte funktionierte nicht richtig und wenn überhaupt dann nur in den ersten beiden Etagen. In den oberen Etagen hatte man kein Internetzugang; für die Nutzung musste man dann nach unten in einen überfüllten Raum gehen.
- Bettzeug war sehr hart und wenn man normales Bettzeug wollte musste man es sich dazu buchen.
- positive Besonderheit: Ein kleiner Fernseher mit zirka 20 Programmen war auf dem Zimmer vorhanden und konnte ohne zusätzliche Kosten benutzt werden.

1 Kommentar

MZG am 27.04.2021

Hallo oODaoOo,
vielen Dank für Ihre ausführliche Stellungnahme zu Ihrem Aufenthalt. Wir bedauern sehr, dass Sie mit uns nicht zufrieden waren. Einige Kritikpunkte können wir nachvollziehen und arbeiten stetig an Verbesserungen.
Andere Anmerkungen decken sich hingegen nicht mit den Äußerungen unserer anderen Gäste, die uns in vielen persönlichen Gesprächen ihre Zufriedenheit mitteilen.
Allerdings akzeptieren wir natürlich Ihre Meinung und diskutieren sie bei nächster Gelegenheit in unserer Leitungsrunde.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Insgesamt sehr zufrieden.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Therapeuten und Pflegepersonal
Kontra:
Raumpflegepersonal, Sauberkeit.
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die ärztliche Betreuung war sehr gut. Es wurde auch auf persönliche Belange eingegangen. Die Therapeuten waren Top. Das Pflegepersonal war immer freundlich und hilfsbereit.
An dem Zimmer war auch nichts auszusetzen, jedoch ließ die Sauberkeit zu wünschen übrig.
Zum Essen. Frühstück und Abendbrot waren herrvorragend, es war unter anderem sehr Vielfältig.
Zu dem Mittagessen gibt es nur ein kurzes Wort SCHLECHT.
Die Reha als AHB hat mir sehr weitergeholfen. Insgesamt war ich sehr zufrieden.

1 Kommentar

MZG am 02.12.2020

Hallo Momm,
haben Sie vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ich habe das Lob direkt an die Kolleginne und Kollegen weitergeleitet. Den von Ihnen genannten Kritikpunkte gebe ich natürlich ebenfalls weiter.
Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute und besten Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Empfehlenswerte Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung und Anwendungen
Kontra:
schlechtes Internet
Krankheitsbild:
Lungenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 10.9.2020 bis zum 8.10.2020 in der Klinik.
Habe Lungenkrebs und 2 OP hinter mir. Vom ersten Tag an fühlte ich mir sehr wohl, Ärzte und Therapeuten sehr gut. Hatte gute und effektive
Anwendungen. Meine Werte haben sich verbessert und ich bin körperlich
fast wieder auf dem alten Level. Sollte ich wieder eine Reha bekommen, würde ich gerne wieder kommen.

1 Kommentar

MZG am 16.10.2020

Hallo Viola2020,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihr Lob werde ich natürlich an meine Kolleginnen und Kollegen weitergeben. Gerne werden wir Sie bei Ihrer nächsten Reha wieder bei uns begrüßen und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und besten Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Anschlußheilbehandlung nach Lungenop

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte,Angestellte,Anwendungen
Kontra:
Teppich im Zimmer voller Flecken,Rost in der Badewanne
Krankheitsbild:
Entfernung des unteren rechten Lungenlappens 2018
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mitte Februar bis 10.03 2020
nach einer Lungenop im Oktober 2018 als Patient in der Klinik.Meine Frau war als Begleitperson dabei.Unterbringung in einem großen Doppelzommer
Von der Betreuung,den Anwendungen,der unglaublich freundlichen und kompetenten
Angestellten und Ärzten war ich sehr angetan.Auf alle Fragen wurden fundierte
Antworten gegeben.Das Essen war gut und abwechslungsreich.Frühstück und Abendessen in Buffetform.ich kann dieses Haus sehr Empfehlen.
Allen Miarbeitern wünsche ich in dieser schweren Zeit alles gute und viel Gesundheit
Danke

1 Kommentar

MZG am 30.03.2020

Hallo Nobbi682,
es freut uns sehr, dass Sie sich in unserer Cecilien-Klinik wohl gefühlt haben. Wir bedanken uns, dass Sie diese positive Bewertung an dieser Stelle so ausführlich erwähnen. Dafür danken wir Ihnen herzlich. Wir wünschen Ihnen einen anhaltenden Rehaerfolg und alles Gute. Bleiben Sie gesund!
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Das war nix

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Es gab auch gute Beratungen)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Ich wäre angeblich zu Fit für mein Kranksbild, die Ärzte Daheim haben fast alles von dort über den Haufen geworfen.)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Hier sollte direkt nach der Ankunft eine Schulung gemacht werden, damit der Patient versteht was im Haus vorgeht.)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Freunlichkeit der Mitarbeiter, Chefarzt ist Toll
Kontra:
Zimmer, zb. Badezimmer 1,44 qm , Geräte im Sportbereich aus 80- 90 Jahren, Bau Total verwinkelt zum Teil Lustloses Personal, wobei es nur wenige Angestellte betrifft. WLan nur gegen Gebühr im offnen Bereich.
Krankheitsbild:
Lungenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durch eine Lungenerkrankung musste ich in diese Haus, wobei bis auf die Vorträge des Chefarztes nicht positives in dem Haus erlebt habe. Es gibt zwar einige Angestellte die ihren Job ernst nehmen und sich total für die Patienten aufreiben, dafür Herzlichen Dank. Aber auch das andere extremist vorhanden. Der Speiseraum war von der Anordnung eine Zumutung, das Essen wurde in einem schmalen Schlauch im Zugang aufgebaut, somit mussten alle Patienten ,die den Raum betreten , an den Gästen vorbei die sich gerade ihr Essen holten. Das ist gaz schön eng, besonders , weil auch viele ihre Gehwägelchen dabei haben müssen. Das Essen war ganz Okay. Die Zimmer sind unterer Standart, Badezimmer ist ein No-Go , vor dem Waschbecken musste ich Quer stehen weil meine Schultern sonst die Wand und die Duschkabine berührten. Das Zimmer war wohl Frisch Renoviert, aber hatte Materialausdünstungen. Da ich durch eine Knieverletzung in letzen Jahren schon drei Rehaklinken besucht habe , muss ich hier sagen, das war gar nichts , sowohl Baulich und Medizinisch gesehen.

1 Kommentar

MZG am 11.03.2020

Hallo didimeise,
vielen Dank für Ihre ausführliche Stellungnahme zu Ihrem Aufenthalt im vergangenen Jahr. Es ist sehr bedauerlich, dass Sie mit uns nicht zufrieden waren. Einige Kritikpunkte können wir nachvollziehen und arbeiten stetig an Verbesserungen.
Andere Anmerkungen decken sich hingegen nicht mit den Äußerungen unserer anderen Gäste, die uns in vielen persönlichen Gesprächen ihre Zufriedenheit kundtun.
Allerdings akzeptieren wir natürlich Ihre Meinung und diskutieren sie bei nächster Gelegenheit in unserer Leitungsrunde.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

erfolgreiche REHA

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung bzw. Anwendungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenzellcarcinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo war hier zur Reha v. 29.10.-19.11.19. Hatte mir ursprünglich eine andere Klinik ausgesucht. Im nachhinein bin ich sehr froh, dass ich in der Cecilienklinik gelandet bin. Kann diese Klinik nur sehr
Weiterempfehlen.
Die Vorträge der Klinikleitung sowie die Gespräche mit den Stationsnärzten bzw.die Untersuchungen haben mir
voll zugesgt.
Das Therapiepersonal ist sehr kompetent und gibt Rat-
schläge zur Leistungsverbesserung.
Für mich war das Essen i, O.. Personal auch.
Es ist nun mal eine Reha und kein Hotel.Außerdem
sind nun mal die Geschmäcker verschieden.

Wünsche dem gesamten Team alles Gute und weiterhin viel
Erfolg und möchte mich nochmals bedanken.

1 Kommentar

MZG am 11.12.2019

Hallo Sabo74,
es freut uns sehr, dass Sie sich doch für unsere Cecilien-Klinik entschieden haben und sich die Zeit genommen haben, unser Haus auch an dieser Stelle sehr ausführlich zu loben. Dafür danken wir Ihnen herzlich. Wir wünschen Ihnen einen anhaltenden Rehaerfolg und alles Gute. Empfehlen Sie uns gerne weiter.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Ort für eine Innenschau, Auseinandersetzung mit der Krankheit und Erlernen von Bewältigungsstrategien

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlort
Kontra:
Die hohen Ansprüche der Mitpatienten/innen und deren Unzufriedenheit
Krankheitsbild:
Mammakarzinom beidseits
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes und kompetentes Team, auf die Bedürfnisse der Patienten/innen wird sehr individuell eingegangen,
es gibt immer eine Antwort auf eine Frage, ich habe mich geborgen und gut aufgehoben gefühlt.

2 Kommentare

MZG am 04.09.2019

Hallo Ingeborg 60,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihr Lob werde ich gerne weitergeben und die von Ihnen genannten Kritikpunkte werde wir in unserer nächsten Teamsitzung diskutieren.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und besten Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

  • Alle Kommentare anzeigen

Medizinisch ok, Service lala

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
ärztliche Bezreuung
Kontra:
Servicepersonal Speiseraum
Krankheitsbild:
Nach OP Stimmbandkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man sucht nach physischen und psychischen Belastungen nach einer Krebsbehandlung nach Entlastung. Das ist das Wichtigste und neben allen Unzulänglichkeiten (Ausstattung,Räumlichkeiten,
Küche !!!) findet man fachlich/ medizinisch angemessene Versorgung.
Das med. Personal ist überwiegend gut eingestellt, freundlich, fachlich gut ausgebildet. Schlechter sind es beim Servicepersonal (spez Speisesaal) aus. Muffelig, unfreundlich, nicht kompetent und schon gar nicht patientenorientiert. Da würde ein wenig Nachhilfe guttun, für was sie bezahlt werden.
Wenn „Nachhilfe“ nötig, dann beim Küchenpersonal (Essen kommt aus einer anderen Klinik!), dann lässt sich z. B. vermeiden, dass am Samstag (Eintopftsg)
als Einlage 2 mal GEFLÜGEL- Würstchen gegeben wird. (Gut für „Nicht Schweinefleischesser“, schlecht für Kenner der Materie (Küchenchef“? ) siehe Separatorenfleisch!
Im übrigen wird überwiegend zu Fertiggerichten/ - Zubereitungen wie Gemüsen, Fleischfertiggerichten, Salatdressings etc., etc. gegriffen.
Bequem aber nicht sinnvoll.

1 Kommentar

MZG am 04.09.2019

Hallo Monopol2,
vielen Dank für Ihre sehr detaillierte Bewertung. Ihr Lob werde ich gerne weitergeben, ebenfalls die von Ihnen genannten Kritikpunkte. In unserer nächsten Teamsitzung werden wir auf dieses Thema eingehen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und besten Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Die Bewertung von der Zeitschrift "Focus" stimmt

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das gesamte Personal ist nett, sehr bemüht und Änderungen (z.B. Essen) werden in kürzester Zeit umgesetzt
Kontra:
Die Reinigungskräfte haben leider nicht genug Zeit um Gründlich zu sein
Krankheitsbild:
Cup-Syndrom Kopf-Hals
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann dieses Klinik einfach nur Weiterempfehlen.
Nicht umsonst ist Sie wieder vom Focus als sehr gut bewertet worden.
Natürlich kann man als Krebskranker nicht geheilt werden,aber man bekommt hier Unterstützung in allen Lagen.
Die Ernährungsberatung ist sehr gut.
Die Psychologen such. Auch die Therapeuten geben darauf acht das man alles richtig macht.
Natürlich ist eine Reha kein Hotelurlaub, aber hier habe ich mich richtig wohl und gut aufgehoben gefühlt.
Die Auswahl beim Frühstück und Abendessen ist reichlich. Sollte einmal etwas nicht in Ordnung sein, wird dies sofort korrigiert.
Aufgrund des Datenschutzes darf ich ja keine Namen nennen, aber ich bitte darum das alle Angestellten des Hauses, auch die im Hintergrund arbeiten, einmal ein Lob ausgesprochen bekommen! Aber es gibt auch einen Wermutstropfen. Es wird bei den Patienten sehr auf die Hygiene ( desinfizieren) geachtet .
Dann sollte es auch möglich sein, den Damen die die Zimmer Reinigen etwas mehr Zeit zu geben um diese besser zu säubern.
Auch hoffe ich das die Teppichböden bald aus den Zimmern entfernt werden.
Aber dies sind nur Kleinigkeiten, die das positive bei weitem nicht einholen.
Ich würde auf jeden Fall wieder in diese Klinik kommen.
Abschließend möchte ich noch darauf Hinweisen das es auch eine Facebook Gruppe mit dem Namen "Krebserkrankung und CUP- Syndrom" gibt in der man sich austauschen kann.

Ich wünsche dem gesamten Team der Klinik alles gute und bedanke mich noch einmal für die Hilfe, die mir entgegen gebracht wurde.

1 Kommentar

MZG am 17.04.2019

Hallo sp1963,
im Namen des gesamten Klinik-Teams danke ich Ihnen für Ihre sehr gute Bewertung samt Weiterempfehlung. Ihre Ausführungen werden anderen Patientinnen und Patienten helfen und eventuell bestehende Ängste nehmen.
Ihr Lob gebe ich gerne weiter und sorge damit sicher wieder für große Freude. Die von Ihnen gegebenen Hinweise zur Reinigung nehmen wir ebenso ernst und werden sie hier entsprechend diskutieren.
Ihnen wünschen wir alles Gute und anhaltenden Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Klein aber fein

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
flexible Therapien
Kontra:
WLAN
Krankheitsbild:
SD - Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Großen und Ganzen war ich mit der Reha zufrieden. Man hat sich darauf eingelassen, was mir im Verlauf der Reha wichtig war. Therapien, die mir nicht zugesagt haben wurden abgesetzt und das, worauf ich aus meiner Sicht Wert gelegt habe, wurden ins Programm aufgenommen. Hier gilt, dass man nicht nur meckern sollte, sondern falls etwas nicht passt, das Gespräch suchen sollte. Das hat hier, auch im Zusammenspiel mit meiner Stationsärztin hervorragend funktioniert. Bis auf eine Ausnahme (die auch umgehend geklärt wurde) war die ärztliche Betreuung hervorragend. Das Therapiepersonal ist sehr kompetent und jeder hat seine eigene Art, mit den Patienten umzugehen (nicht wahr Herr W.? :-) Chapeau!). Die Qualität des Essens sehe ich nicht ganz so wie einige andere, die hier eine Bewertung geschrieben haben. Wenn man jedoch sieht, was und wie der eine oder andere Patient aufgrund seiner schweren Erkrankung an Essen zu sich nehmen muss, wird man (normalerweise) sehr demütig und hält sich geschlossen.
Leidiges Thema, was immer wieder auftaucht: WLAN!!! Heute wirbt jede Einrichtung damit, dass kostenlos WLAN zur Verfügung gestellt wird. In Gottes Namen zahle ich auch meinetwegen dafür, aber nicht,wenn es nur in zwei Räumen zur Verfügung steht. Das gehört heutzutage in jedes Zimmer, und zwar auch bei einem Altersschnitt der Patienten von 69 Jahren.
Und, last but not least: was ich an Ihrem Bewertungssystem gerade nicht verstehe ist Folgendes: ist man zufrieden, vergibt man 4 Sterne, ist man sehr zufrieden, gibt es 6 Sterne. Wie vergibt man 5 Sterne??? Das hätte ich gerne hier gemacht, dieses ist jedoch nicht möglich!!!???

1 Kommentar

MZG am 01.04.2019

Hallo Raibo09,
ich danke Ihnen für Ihre ausführliche und sehr persönliche Schilderung Ihres Aufenthaltes bei uns. Derartige Bewertungen sind für andere Patienten eine große Hilfe und nehmen ihnen im Vorfeld eines Besuchs bei uns auch etwaige Ängste. Ihre Anmerkung zum W-LAN – in der Tat gibt es dieses derzeit nur in den öffentlichen Aufenthaltsbereichen - gebe ich gerne hausintern entsprechend weiter.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und besten Rehaerfolg.
P.S.: Für die Sterneklassifizierung an dieser Stelle können wir nichts, nehmen aber Ihre 5 Sterne gerne an - auch wenn nur 4 sichtbar sind ;-).

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Eine ausgezeichnete Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Kompetenz und Engagement aller MitarbeiterInnen
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Lungenkarzinom + diverse Begleiterkrankungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin 69 Jahre und konnte nach Diagnose eines Lungenkarzinoms im Oktober 2018 und erfolgreicher Bestrahlung im November/Dezember 2018 vom 21.02.2019 bis 21.03.2019 eine vierwöchige Reha in der Cecilien-Klinik verbringen. Neben meiner Primär-Indikation habe ich im Laufe der Jahre einige Begleiterkrankungen gesammelt (u.a. COPD IV D, kardiale Dekompensation), die natürlich auch Einfluss auf meine Behandlung haben.
Meine Anmerkungen zu dieser ausgezeichneten Klinik im Einzelnen:
1. Das Personal war mir gegenüber von den Reinigungskräften bis zum Chefarzt ausnahmslos freundlich und entgegenkommend. Alle von mir höflich vorgetragenen Wünsche wurden nach Möglichkeit umgehend umgesetzt.
2. Mit der Qualität der Beratung und der medizinischen Betreuung war ich sehr zufrieden. Alle medizinischen Maßnahmen wurden mir ausführlich erläutert und die jeweils diensthabenden ÄrztInnen haben mir diverse Male bei schweren Atemkrisen geholfen.
Auch dem Chefarzt Herrn Prof. Dr. Dr. Lübbe bin ich persönlich sehr dankbar - er hat sich am Tag meiner Abreise noch früh morgens die Zeit genommen und mich individuell zur Leitlinen-gerechten Gestaltung meiner onkologischen Nachsorge beraten. Das rechne ich ihm sehr hoch an.
3. Meine Anwendungen wurden sehr gut auf meine gesammelten Krankheitsbilder und die daraus resultierende Gesamtverfassung abgestellt.
4. Ich war in einem hellen, freundlichen Zimmer untergebracht und hatte ein eigenes TV-Gerät.
5. Das Essen war in meinen Augen sehr vielseitig und von hoher Qualität. Ich habe in den vier Wochen 5 kg zugenommen.
6. Zwei Punkte möchte ich noch hervorheben:
a) Die Vorträge von Herrn Prof. Dr. Dr. Lübbe sind absolute Highlights, die nicht nur von hoher praxisnaher und aktueller Informationsdichte geprägt sind, sondern auch von großem Unterhaltungswert. Dabei spart Herr Prof. Dr. Dr. Lübbe auch nicht mit Kritik an der Gesundheitspolitik und an der eigenen Zunft - in jeder Hinsicht bemerkenswert!
b) Das fast tägliche Autogene Training und die Einzelgespräche mit dem Psychologen Herrn Hillebrand, die in einer freundschaftlichen Atmosphäre verliefen und mich dem Ziel der für mich dringebnd angezeigten Nikotinkarenz deutlich näher gebnracht haben.
Fazit: Ich habe meine mir selbst gesteckten Reha-Ziele teilweise erreicht, mein gefühlter gesundheitlicher Zustand hat sich in Zeugnisnoten von 4-5 auf etwa 3 verbessert. Zur Erreichung der restlichen Ziele möchte ich sehr gern wiederkommen.

1 Kommentar

MZG am 25.03.2019

Hallo Peter_Bressem,
wir danken Ihnen sehr für Ihre lobenden Worte. Es freut uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre persönlichen Eindrücke auch hier zu schildern. Ihr Lob habe ich umgehend weitergeleitet und für Freude gesorgt. Prompt kam die Antwort, dass auch Sie uns in bester Erinnerung sind. Damit gebe ich das Lob gerne an Sie zurück und wir würden uns freuen, Sie demnächst wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und besten Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Reha Juni 2018

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten, Ärzte, Essen,
Kontra:
Dachterasse, Öffnungszeiten der Cafeteria
Krankheitsbild:
Zungengrundkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits im Juni 2018 war ich 4 Wochen in der Reha. Die Ärzte und Therapeuten sind sehr bemüht und haben mich mit meinen Ängsten und Sorgen ernst genommen und meine Fragen beantwortet, die Logopädin ist absolut erstklassig. Sowohl die Mitarbeiter der Verwaltung, der Beratung und der Küche haben mir jeden Wunsch von den Augen abgelesen und versucht, auch das Unmögliche möglich zu machen. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und würde jederzeit gerne wieder kommen.

1 Kommentar

MZG am 18.03.2019

Hallo sternchen1422,
haben Sie vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ich habe das Lob wieder direkt weitergeleitet und damit für große Freude gesorgt. Die von Ihnen genannten Kritikpunkte werden wir gerne in unserem Klinikgremium diskutieren.
Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute und besten Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Empfehlenswerte Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten, Personal, Essen
Kontra:
Wenig, habe ich aber auch vor Ort geklärt
Krankheitsbild:
Prostata CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war hier 4 Wochen und habe mich sehr wohl gefühlt. Die Anwendungen waren gut, aber auch sehr anstrengend. Das Personal und die Therapeuten waren sehr kompetent. Ich würde gerne wieder kommen.

1 Kommentar

MZG am 29.11.2018

Hallo Dreamer7,
vielen Dank für Ihre netten Worte. Auch wenn Sie uns in der Gesamtzufriedenheit „nur“ vier Sterne gegeben haben, fühlt sich die Bewertung doch sehr gut an. Und Probleme vor Ort zu klären ist genau der richtige Weg.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg. Gerne würden wir Sie wieder bei uns begrüßen.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Gelungener Aufenthalt

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mitgemischten Gefühlen in ihre Einrichtung gekommen. Dann verlief das Aufnahmegespräch auch nicht so, wie erwartet. Wollte danach eigentlich nach Hause fahren. Es hat sich aber alles zum Guten gewendet. Die Therapeuten und das Pflegepersonal waren sehr kompetent, sodaß ich mich sehr wohl gefühlt habe.Dir drei Wochen Reha sind mir sehr gut bekommen. Ich bin meine innere Unruhe losgeworden und habe gelernt mit der Krankheit umzugehen.Das Essen war auch gut und das Küchenpersonal versucht einem seine Wünsche zu erfüllen. Alles in allem.ein gelungener Aufenthalt.Wenn ich noch einmal zu Ihnen komme, dann möchte ich ein Zimmer in der oberen Etage. Im Erdgeschoss war es für mich sehr dunkel. Grosses Lob auch an das Personal in der Cafeteria.

1 Kommentar

MZG am 29.10.2018

Hallo Schnuffel7,
wir danken Ihnen für Ihre ehrliche und positive Bewertung. Der Start in die Reha ist manchmal mit Unsicherheit verbunden, da viele neue Eindrücke auf einen einströmen. Es freut uns sehr, dass Sie nicht direkt nach dem Beginn wieder nach Hause gefahren sind und an dieser Stelle Ihre Erfahrungen teilen. Das macht anderen Menschen viel Mut.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Glücklich und zufriedrn

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zimmer , Küche
Kontra:
Dachterasse
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ankunft gut und freundlich , zimmer ok,Essen Küche Spitze , Anwendungen sehr gut , hilfreich ,Ärzte ok , sehr zufrieden , komme gerne 2019 wieder , Dachterasse ein bischen netter gestalten ! Danke ,Die Therapie hat mit beim Prostatakrebs sehr geholfen , hab dadurch die Leck mich am Arsch abgelegt , kämpfe und unternehme viel ! Vielen vielen Dank.

1 Kommentar

MZG am 18.10.2018

Hallo Hoerby2,
wir danken Ihnen für Ihre positive Bewertung und es freut uns, dass Sie uns weiterempfehlen. Eine positive Einstellung trägt wesentlich zum Erfolg einer Reha bei. Wenn ich Ihre Worte richtig verstehe, hat sich im Rahmen Ihrer Therapie bei uns dieser Sinneswandel eingestellt :)
Ihre Anmerkung zur Dachterrasse habe ich direkt weitergegeben.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg. Selbstverständlich sind Sie uns auch 2019 herzlich willkommen!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

wofür bin ich in der Reha

Onkologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 10.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
lungenkarzionom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

zur Zeit ist meine Mutter Patientin in diesem Haus. Man schaut ja auch vorab mal nach wie Bewertungen sind und denkt dann im Internet schreibt sich viel....Leider stimmt es allen voran das Essen.
Patienten mit Mobilitätseinschränkungen stoßen hier auf Probleme man fragt sich warum man Schwerbehinderung und Pflegegrad angibt.
Meine Mutter benötigt Hilfe beim an/ausziehen der Strümpfe und Schuhe dies macht man auf der Station bei Anwendungen wie zB. Wassertreten wird keine Hilfe angeboten also auch keine Anwendung. Wenn man etwas anspricht wird es schnell abgetan man ist ja keine Sozialstation logisch man fragt sich nur ob 2 Minuten zu viel verlangt sind die der Patient benötigt.
Ergo/ Physiotherapie sind mit je 1 Anwendung weniger als daheim. Zumal nachdem Aufnahme Gespräch mehr Wert Orthopädie als Onkologie gelegt wurde.
Das Zimmer ist klein, die Dusche ist nicht alleine zu nutzen glatt und zu schmal um sich auf den Sitz zu setzen.
Ebenfalls ist das Zimmer weit vom Hauptfahrstuhl entfernt

Meiner Mutter geht es schlechter als zu Beginn der Reha dies habe ich gestern mit Erschrecken festgestellt.

1 Kommentar

MZG am 16.10.2018

Hallo Ergo18,
Ihre Bewertung haben wir gelesen. Ihre Schilderungen nehmen wir sehr ernst und bitten Sie, möglichst rasch persönlich Kontakt zu uns in der Klinik aufzunehmen. Ich bin sicher, dass wir die Situation für Ihre Mutter verbessern und eventuelle Missverständnisse ausräumen können.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Geirrt

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (würde dort wieder eine Reha machen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vorträge sehr gut und verständlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine Probleme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (auch gute Freizeitangebote)
Pro:
Alles
Kontra:
Kein WLAN im Zimmer
Krankheitsbild:
Lungenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo liebe Mitarbeiter der Cecilienklinik,

war 2017 und Juli / August 2018 in Ihrer Klinik. Im letzten Jahr fühlte ich mich nach dem Reha-Aufenthalt besser als in diesem Jahr. -----? Dachte ich. Nachdem ich wieder zu Hause war musste ich allerdings meine Beurteilung überdenken. Nach den Anwendungen in der Klinik, die mir sehr gut taten, musste ich feststellen, dass ich meine Fitness doch gesteigert habe und wieder eine positive Lebenseinstellung erhielt. Der einzige Kritikpunkt war das fehlende WLAN auf den Zimmern. Kann man aber auch mit leben, holt man sich eben eine Flat von irgendeinen Provider. Möchte mich auf diesem Weg noch mal bei allen Mitarbeitern und Therapeuten bedanken und wünsche allen weiterhin viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen
hljala

1 Kommentar

MZG am 10.09.2018

Hallo hljala,
da haben Sie mir als Bewertungskommentator ja einen kleinen Schrecken eingejagt. Aber als ich über Ihren ersten Satz hinaus gelesen habe, war die Freude umso größer. Es freut uns, dass Sie Ihre Fitness gesteigert und wieder eine positive Lebenseinstellung erhalten haben. Ihren Dank gebe ich gerne weiter. An der Internetversorgung arbeiten wir.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg. Sie sind uns jederzeit wieder herzlich willkommen!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Würde es nicht weiter empfehlen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
gute Therapien, nette Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Katastrophales Essen , unfreundliches Küchenpersonal
Krankheitsbild:
Anschlusstherapie Lungenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter macht derzeit ihre Anschlusstherapie nach Lunkenkrebs in der Cecilienklinik. Dies ist nicht der erste Kuraufenthalt meiner Mutter, aber noch nie war Sie so unzufrieden. Die Ärzte, das Pflegepersonal alle sehr sehr nett und kompetent, die Therapien sehr gut. Aber das Essen die reinste Katastrophe, Brot, Butter und nun die Krönung mit der Wurst. Das Küchenpersonal ist so freundlich ( Vorsicht Ironie ) und tut es mit den Worten ab, dass das Brot bei dem Wetter halt mal schimmeln könnte. Nachdem sich nun mehrfach auch andere Patienten beschwert haben wurde immerhin die seit Monaten abgelaufene Butter entfernt. Meine Mutter hat bereits mehrfach nach dem Essen erbrochen und auch andere Patienten klagen seit Tagen über Durchfall o.ä. welches sich nach solch aufgetischten Lebensmitteln sicher nicht auf einen Magen Darm infekt wälzen lässt. Mittlerweile kauft meine Mutter sich ihre eigene Wurst und kontrolliert das Brot mehrfach, was nicht Sinn der Sache sein sollte. Heute ging Sie mit der Wurst was auch andere Patienten bezeugen können, zu dem zuständigen Büro welches ihr von einer Pflegekraft gesagt wurde und auch da wurde das ganze auf die Hitze abgetan und die Wurst wäre noch gut, ich frage mich ob die Dame auch Wurst auf ihr schimmelndes Brot legt und Frühstückt. Ich arbeite selbst in einer Pflegeeinrichtung und kenne die Hygienevorschriften.

Alles in allem gute Klinik, vom Angebot zu empfehlen aber Essen sollten Sie besser auswärts.

1 Kommentar

MZG am 21.08.2018

Sehr geehrte MiK6!
Grundsätzlich nehmen wir jeden Kommentar sehr ernst und wir bedanken uns für das Lob an unsere Ärzte und Therapeuten.
Allerdings können wir die Kritik an unserem Essen in keinster Weise teilen. Wir sind mit dem RAL Gütezeichen zertifiziert und bei Kontrollen durch das Gesundheitsamt (finden in allen Großküchen unangekündigten statt) wurden keine Mängel festgestellt. Auch nach gründlicher Recherche und Befragung anderer Patienten müssen wir uns eindeutig gegen diese von Ihnen gemachten Angaben verwehren. Wie man in vielen anderen Beiträgen auf dieser Seite lesen kann, wird gerade unser Essen immer sehr gelobt.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Ärzte Betreuung fehlte

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Ärzte zu selten gesehen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in der Klinik an sich war gut nur die ärztliche Betreuung eine Untersuchung in den ersten Tagen und zweimal ein kurzes Gespräch ob ich meine Ziele erreicht hätte die ich mir gesetzt hätte für die Reha die habe ich erreicht aber nicht durch die Ärzte die ich ja nicht gesehen habe mehrere Untersuchungen von Ärzten körperlich wäre auch eventuell nicht schlecht denn selbst weiß man nicht wie gut oder wie schlecht es einem geht

1 Kommentar

MZG am 02.07.2018

Hallo KEWIHA,
vielen Dank für Ihre Bewertung in diesem Portal. Zunächst einmal freut es uns, dass Sie den Aufenthalt bei uns insgesamt als „gut“ bezeichnen. Dann möchten wir an dieser Stelle aber auch stellvertretend mit einem Missverständnis aufräumen: Im Vergleich zu einem Akut-Krankenhaus ist die Dichte der ärztlichen Visiten in Reha-Kliniken wesentlich geringer. Der Fokus liegt hier auf der Therapie und nicht auf der ärztlichen Betreuung. Das gute Zusammenwirken beider Professionen in unserem Haus stellt sicher, dass Ärztinnen und Ärzte nur dann hinzu gezogen werden, wenn dies für das Wohl des Patienten unbedingt erforderlich ist.
Wenn dies bei Ihnen nicht häufig der Fall war, ist das durchaus als gutes Zeichen Ihrer gesundheitlichen Entwicklung bei uns zu betrachten.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Ein zufriedener Patient

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
klein, gemütlich, fast familiär
Kontra:
gibt es wohl. Aber nichts, was erwähnenswert wäre
Krankheitsbild:
Prostata CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo liebes Cecilien Team,

drei Wochen durfte ich in einem Haus untergebracht werden, dass mich körperlich und vor allem seelisch wieder ins Gleichgewicht gebracht hat.
Das Pflegepersonal ist freundlich und sieht auch, wenn es dem Patienten mal nicht so gut geht und kümmern sich auch.
Die Ärzte sind kompetent und nehmen sich Zeit. So wünscht man sich das.
Die Vorträge waren immer gut besucht und niemals langweilig. Im Gegenteil; sehr gut vorgetragen und sehr informativ.
Die Zimmer waren gut und sauber.
Das Essen war sehr gut. Für jeden Geschmack war was dabei.
Ich habe mich sehr wohl gefühlt und würde mich freuen, die nächste Reha wieder hier machen zu dürfen.

Danke an das kpl. Team
Lieben Gruß

1 Kommentar

MZG am 28.06.2018

Hallo Kaspie,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung samt Weiterempfehlung. Es freut uns, dass wir Sie körperlich und seelisch wieder ins Gleichgewicht gebracht haben. Ihr Lob habe ich gerne weitergegeben und damit wieder für Freude gesorgt.
Wir würden uns sehr freuen, Sie im Rahmen einer nächsten Reha wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Heute wünschen wir Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Angenehmer Aufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles gut gelaufen
Kontra:
Wlan
Krankheitsbild:
Prostata Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War im Mai 2018 Gast in der Klinik. Nur gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht. Thetapeuten, Ärzte, Empfangspersonal, Damen im Speisesaal und das weitere Personal waren super nett und kompetent. Hatte ein neu renoviertes Zimmer. War ok, lediglich das Fernsehen könnte etwas größer sein. Wlan nicht auf dem Zimmer möglich, aber das ist bekannt und ärgerlich!
Vielen Dank an den Arzt, super Aufklärung. Komme ggf. mach der Chemo wieder. Kann ich nur empfehlen.
Für mich bedeuteten die 3 Wochen Entspannung. Lob auch an die Küche.

2 Kommentare

MZG am 28.05.2018

Hallo Werner21,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung und die netten Worte. Ich habe das Lob direkt weitergegeben und damit Freude ausgelöst. Gerne würden wir Sie auch nach der Chemo wieder bei uns willkommen heißen, wünschen Ihnen aber zunächst alles Gute für die nächste Zeit! Wir drücken Ihnen die Daumen, dass alles gut wird.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

  • Alle Kommentare anzeigen

Meine Erwartungen waren wohl zu groß !!!!!!!!!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (für ärztliche Beratung war sehr wenig Zeit eingeplant)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Behandlungen waren gut
Kontra:
Mit den Ärzten, die ich kennengelernt habe, war ich überhaupt nicht zufrieden
Krankheitsbild:
Nach Lungen- Krebs - Operation war ich hier zur Anschlussheilbehandlung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war über den Jahreswechsel 2017 / 2018 in der Klinik.
Bin wohl mit zu großen Erwartungen in diese Klinik gekommen. Da ich schon sehr viele Operationen und Krankheiten hatte und habe. bin ich schon zu mehreren Rehamaßnahmen in verschiedenen Klinken gewesen.
In fast allen war die ärztliche Betreuung und
Kominikation besser.
Die Behandlungen waren in der Cecilienklinik jedoch gut.
Die Vorträge vom Chefarzt auch.
Das WICHTIGSTE für mich, sind die Behandlungen und die Gespräche mit den Ärzten. Leider hatte ich nur eine Visite mit einem Arzt, wo das Vertrauen total fehlte.

2 Kommentare

MZG am 21.02.2018

Hallo hzschm2,
wir bedauern es sehr, dass wir Ihre Erwartungen in unsere Klinik nicht erfüllen konnten. Leider können wir anhand Ihrer Angaben nicht ersehen, mit welchen unserer Kolleginnen oder Kollegen Sie nicht zufrieden waren. Da dieses Portal korrekterweise keine Namensnennung erlaubt, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie sich noch einmal direkt bei uns melden könnten. Dann hätten wir die Chance, uns zu verbessern. Es freut uns, dass ihnen die Behandlungen und die Vorträge unseres Chefarztes gefallen haben. Unser Anspruch ist es, unseren Patienten in allen Bereichen beste Leistungen zu bieten. Daher wären wir für eine Kontaktaufnahme dankbar.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

  • Alle Kommentare anzeigen

Ich bin gerne da

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015/2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (WLAN im Zimmer)
Pro:
Ärzte, Anwendungen usw
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Lungenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Jahr 2015 und 2016 hier in der Klinik und habe mich jederzeit gut aufgehoben gefühlt. Die Ärzte und Therapeuten haben mir in dieser Zeit sehr geholfen,so das ich meinen Alltag sehr gut meistern konnte. Alle Anwendungen die ich gemacht habe waren genau richtig. Auch das Essen war echt super. An der Einrichtung der Zimmer könnte man vielleicht etwas verbessern( einen größeren TV z.B. an der Wand wäre genug Platz).

Aber ansonsten ist alles in Ordnung
so das ich demnächst wieder die Klinik aufsuchen werde.
M f g
M.S

1 Kommentar

MZG am 25.09.2017

Hallo Don3,
haben Sie vielen Dank für Ihre freundlichen Worte und die sehr gute Bewertung. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Mit nunmehr zwei Besuchen sind Sie ja schon „Stammgast“ in unserer Klinik und es erfüllt uns mit Stolz, dass Sie unser Haus auch demnächst wieder aufsuchen möchten.
Derzeit ist unsere Klinik zumindest in einigen öffentlichen Bereichen mit W-LAN ausgestattet. Es ist schon eine weitere Verbesserung dieser Kommunikationstechnik geplant.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns schon darauf, Sie bald wieder bei uns zu begrüßen.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Flopp

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Mammakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo. Ich war im Juli 2017 in der Klinik. Mir hat die Reha nichts gebracht. Das Haus ist sehr hellhörig, dadurch habe ich drei Wochen nicht geschlafen. Das Durchschnittsalter lag bei ca. 70 Jahre. Da war ich mit 50 Jahren falsch aufgehoben. Ich habe sehr viel in eigener Initiative gemacht. Die Therapeuten und Ärzte waren bemüht, konnten aber nicht genug für mich tun. Mir ging es nach drei Wochen schlechter als vorher. Ich werde die Klinik nicht weiter empfehlen.

2 Kommentare

MZG am 04.09.2017

Hallo Borkum50,
Ihre Bewertung haben wir gelesen und möchten uns für Ihre offenen Worte bedanken. Es ist leicht, im Nachhinein etwaige Missstände anzubringen. Besser ist es allerdings, noch während des Aufenthaltes das Gespräch mit uns zu suchen. Wir helfen gerne und sind in der Lage, andere Lösungen zu finden.
Das Miteinander verschiedener Generationen haben wir noch nie als Manko betrachtet. Vielmehr können unsere Patienten gegenseitig voneinander profitieren und Erfahrungen mit ihrem Schicksal austauschen.
Nichtsdestotrotz bedauern wir, dass es Ihnen schlechter geht als vor Ihrem Aufenthalt bei uns und wünschen Ihnen auf diesem Weg alles Gute.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

  • Alle Kommentare anzeigen

Leben ohne Kehlkopf

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 09/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Kompetenz der Ärzte u. des gesamten Personals
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Kehlkopfresektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe meinen Mann zur Aufnahme begleitet. Er war - nach fast 5 wöchigem
Krankenhaushalt nach seiner Kehlkopfentfernung - sehr geschwächt.

Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich u. hilfsbereit. Ebenso der
Empfang der Stationsschwester. Da wir ein umfangreiches Sortiment an
Hilfsmitteln (Absauggerät, Inhalator etc.) hatten, wurde uns ein etwas größeres Zimmer im neuen Trakt zugeteilt.

Gleich am ersten Nachmittag erfolgte eine gründliche Untersuchung durch den Oberarzt und ein ausführliches Aufnahmegespräch ohne Hektik. Dort wurden
bereits die ersten Maßnahmen zur Rehabilitation festgelegt.

Alle Anordnungen waren hilfreich. Die Termine waren so gelegt, das man sie
Ohne Stress wahrnehmen konnte.

Hervorzuheben ist noch die ausgezeichnete Logopädie. Es standen 4 Einheiten i. der Woche auf dem Plan. Dieser Intensität ist es zu verdanken, dass mein
Mann morgen - nach 4 Wochen (Verlängerung) nachhause fährt und sich gut
verständigen kann.

Die Betreuung durch die Stationsschwestern war hilfsbereit, freundlich u. hat zum Wohlbefinden sehr beigetragen

Die Verpflegung war abwechslungsreich, gesund, frisches Obst u. leckere Salate. Hier fehlte es wirklich an nichts.

Hervorzuheben ist noch der sehr schön gestaltete Aufenthaltsbereich. Durch die mediterranen Farben die Lichtkuppel, die Bücherwände u. gemütlichen
Sessel etc. hier konnte man bei einem Espresso etc. gut entspannen, im
Internet surfen, lesen oder einfach klönen..

Es fällt mir nichts Negatives ein. Diese Klinik können wir mit gutem Gewissen bestens weiterempfehlen!!!

1 Kommentar

MZG am 21.08.2017

Hallo BEN83,
vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung nebst Beschreibung der einzelnen, von Ihnen und Ihrem Mann kennengelernten Bereiche. Darüber haben wir uns sehr gefreut.
Mit Ihren Worten machen Sie auch Patientinnen und Patienten Mut, die vor ihrem Besuch einer Reha-Klinik unsicher sind.
Darüber hinaus erfreuen Sie meine Kolleginnen und Kollegen, die sich tagtäglich voller Elan für unsere Gäste einsetzen.
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Mann alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

GEFÄLLT MIR

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapien / Ärzte / Therapeuten/ Küche / Cafe / Reinigung
Kontra:
Krankheitsbild:
Bronchialkarcinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo mein Name ist Barbara. Heute (13.07.2017) ist mein letzter Tag, hier in der Cecilienklinik. Ich lasse die letzten Wochen "Revue passieren" und bin froh----sehr froh und glücklich "wiederhergestellt" zu sein. Therapien, Vorträge, verständnissvolle Ärzte , Pfleger und Therapeuten haben mir ermöglicht, in Zukunft ein vitales Leben führen zu dürfen. Physisch und psychisch.Ich mochte das Essen sehr gerne. Die große Auswahl an Speisen und Getränken, habe ich zu Hause nicht. Vorallem die Sicherheit und Gewissheit, hier gesund zu essen,habe ich als toll empfunden.Mein einziger Kritikpunkt : DER KAFFEE WAR SOOOO DÜNN. Für Patienten, welche nicht so starken Kaffee mögen, bzw. trinken dürfen , kann man evtl. Schonkaffee anbieten. Mein Fazit: Daumen hoch-----gefällt mir.
Herzlichst: Barbara R.

1 Kommentar

MZG am 14.07.2017

Hallo Barbara0110,
Ihre sehr gute Bewertung und die Weiterempfehlung freuen uns sehr. Ebenso macht es uns glücklich, dass wir Sie „wiederhergestellt“ haben. Ganz wichtig ist immer auch die eigene Einstellung zur Reha. Und Ihren Worten entnehme ich, dass diese bei Ihnen absolut gestimmt hat. Dafür gebührt Ihnen an dieser Stelle größtes Lob.
Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute für Ihre Zukunft! Und den Kaffee-Hinweis gebe ich gerne weiter. Ich selber habe hier meinen eigenen Büro-Tee und kann den Klinik-Kaffee nicht beurteilen ;-)

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

dreiwöchige Erfahrung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Der Plan stimmte des öfteren nicht mit den verordneten Ruhezeiten überein.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
optimale Anwendungen
Kontra:
das Essen
Krankheitsbild:
akute Leukämie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patient im Mai/Juni2017 in der Cecilienklinik. Die medizinische Betreuung empfand ich als - ok. Die verordneten Anwendungen war sehr effektiv für mich, die Freundlichkeit der Therapeuten nicht zu übertreffen.
Die Unterbrinung im renovierten Teil des Hauses war ebenfalls ok.
Was mir zu schaffen machte, war das Essen - insbesondere das Mittagessen - was im Wärmebehälter an meinem Platz stand, wenn ich im Speisesaal erschien. Da ich als Patient (durch Chemotherapie) sehr auf die Appetitlichkeit angewiesen war, habe ich oft diese "abgestandene" lauwarme Mahlzeit nicht essen können. Ein Blick auf die umliegenden Tische zeigte deutlich, dass ich nicht die Ausnahme war. Die aufbereitete Tiefkühlkost oder das tägliche Dosenobst mit Joghurt regte nicht zur (nötigen)Gewichtszunahme an.
Ein Lichtblick waren hin und wieder die frisch zubereiteten Salate am Abend.
Das Fischbuffet bestand regelmäßig aus Matjes und Bratröllchen. Innerhalb der Patientenbefragung wurde mir gesagt, dass in einer anderen Klinik gekocht und dann geliefert werde. Ich bat um "frisch" zubereitetes Essen. In anderen Kliniken oder Großkantinen ist dies möglich.
Zur Verbesserung des Service würde ich mir ein Überdenken wünschen. Da die Ernährung 3 mal täglich eine Rolle spielt, ist es der Grund, warum ich meine nächste REHA nicht wieder in der Cecilienklinik verbringen werde.

1 Kommentar

MZG am 16.06.2017

Hallo mona20173,
vielen Dank für Ihre Bewertung an dieser Stelle. Einerseits freut es uns, dass Sie unsere medizinische Betreuung, die Therapien und die Unterbringung loben. Andererseits bedauern wir es, dass Ihnen unser Essen nicht zugesagt hat. Der Großteil der Gäste unserer Klinik äußert sich uns gegenüber diesbezüglich lobend, auch wenn es sicher nicht einfach ist, hinsichtlich der Verpflegung alle Geschmäcker zu treffen. Das gilt insbesondere dann, wenn man zu Hause verwöhnt wird oder sich selbst verwöhnt.
Ich selbst habe mal einen tiefen Einblick in die Abläufe der Klinikküche nehmen dürfen und ziehe meinen Hut vor den Kolleginnen und Kollegen, die tagtäglich die Mahlzeiten zubereiten.
Eine minutiös frische Zubereitung, wie sie im Restaurant geschieht, ist in einer Reha-Klinik leider nicht realistisch. Von daher bitte ich diesbezüglich um Verständnis.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Einfach nur klasse !!!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (siehe Bericht)
Pro:
siehe Bericht
Kontra:
siehe Bericht
Krankheitsbild:
Bronchialkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich war bis heute Patient in der Cecilienklinik und kann nur Gutes berichten. Mein Zimmer in der 3. Etage war gut und ausreichend möbliert. Da ich über 1,90 m gross bin habe ich nach einer Bettverlängerung gefragt und diese innerhalb 10 min. bekommen. Vielen Dank dafür. Das Badezimmer war recht gross und neu gefliest. Die tägliche Reinigung des Zimmers war sehr gut. Durch 2 Aufzüge waren die Therapieabteilungen schnell zu erreichen. Die Verpflegung im Speisesaal war supergut. Die Auswahl an Salaten und Nachtisch war phänomenal, auch wenn das andere Patienten etwas anders sahen. Ich glaube nicht das die zuhause ein solch reichhaltiges Frühstücksbuffett mit soviel Auswahl an Wurst, Käse, Brot , Brötchen und anderen Beilagen serviert bekommen.
Die Therapeuten machten Ihre Arbeit sehr, sehr gut. Ich bin mit einer deutlichen Verbesserung meiner gesundheitlichen Situation nach Hause gefahren. Ich möchte niemanden bevorzugt loben aber mein besonderer Dank gilt Herrn Willecke und Frau Böhme, die mir mit ihren Anwendungen und Ratschlägen ein grosses Stück Lebensqualität zurückgegeben haben. Schönen Gruss an Frau Böhme und viel Erfolg mit Ihrer Honigtherapie.
Ein Paar Kritikpunkte ( Anregungen ) hätte ich aber trotzdem:
Die Cafeteria macht abends viel zu früh zu, sodas man gezwungen ist ab 18.30 Uhr in den Ort zu gehen wenn man noch ein Bier trinken möchte. Ebenso wäre ein Getränkeautomat und ganz besonders ein Kaffeeautomat im Aufenthaltsraum dringen nötig. Wenn dann noch auf jeder Etage ein Wasserspender stehen würde wäre alles perfekt. Den gibt's leider nur auf einer Etage. Ich kann diese Klinik jedem nur empfehlen und werde bei Gelegenheit auch gerne wiederkommen. Vielen Dank für alles.

1 Kommentar

MZG am 31.05.2017

Hallo MA347,
ich danke Ihnen im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen sehr für Ihre ausführliche und positive Bewertung und die damit verbundene Empfehlung.
Ihre Anregungen nehmen wir gerne auf und werden Sie in den nächsten Besprechungen diskutieren.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen möglichst anhaltenden Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

2. Reha nach Kehlkopfkrebs im Jahre 2015

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfach alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
HNO-Laryngektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo liebe Besucher dieses Bewertungsportales,
ich habe meine 2. Reha nach Kehlkopfentfernung im Jahre 2015 hier wahrgenommen.
Ich bin in mein Zimmer ( schon im renovierten Bereich ) gekommen und war zuhause, also fühlte mich sofort wohl.
Die Ärzte - vornehmlich HNO sowie die Logopädie in diesem Hause empfand ich als - spitze - und kann nur sagen, weiter so...
Die Verpflegung in diesem Hause war toll, wer da meckert na ja ...... Es gab zum Mittag - und Abendessen jeweils Salat - und Nachspeisenbuffet sowie 3oder sogar 4 Menüs zur Auswahl.Ich denke da konnte jeder etwas finden!
Das gesamte Team Ärzte , Pfleger, Therapeuten waren
sehr kompetent und stets freundlich und hilfsbereit !
Auch weiter so.........!!!
Zwei kleine Minuspunkte: Ich war vom 11.1. bis 1.2.17 in der Reha, als sschlechtes Wetter, da war leider die Cafeteria wenig geöffnet und somit m.E. der so schöne Aufenthaltsraum davor mit Spielen und Büchern wenig genutzt, denke wäre für die Patientenkommunikation untereinander noch besser !
Der zweite: Der sehr aufgeschlossene und patientennahe Leiter der Klinik, hat äußerst interessante Vortäge gehalten - war danach aber leider zu Geprächen nicht greifbar und schnell fort. Hätte mir ein paaar Fragen und evtl. Antworten zu - Schmerzen müssen nicht sein - erhofft. Aber wie gesagt.....nur Anregungen einer sonst seeeehr zufriedenen
Patientin.

1 Kommentar

MZG am 06.03.2017

Hallo brigitte47,
es freut uns sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Haus auch an dieser Stelle sehr ausführlich zu loben. Dafür danken wir Ihnen herzlich. Derartige Berichte helfen zukünftigen Patienten sehr, etwaige Befürchtungen im Vorfeld einer Reha abzubauen.
Ihre Anregungen nehmen wir gerne mit in unsere regelmäßige Diskussion, in der es um die Entwicklung der Klinik geht.
Wir wünschen Ihnen einen anhaltenden Rehaerfolg und alles Gute. Empfehlen Sie uns gerne weiter.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Gute Klinik - Top Personal - Gute Lage

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mitarbeiter - Menschlichkeit - Sauberkeit - Hilfsbereitschaft - Anwendungen
Kontra:
altes Zimmer
Krankheitsbild:
Oropharynxkarzinom ( Tonsille , Gaumenbogen )
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 10.01.2017 bis zum 07.02.2017 war ich Patient in der Cecilien-Klinik. Mit gemischten Gefühlen habe ich dieses Haus betreten, da ich nicht sehr viel positives gelesen hatte. Aber ich wollte mir meine eigene Meinung bilden. Dieses war eine sehr gute Entscheidung, und vor allem die richtige.

Schon beim Empfang wurde ich sehr höflich und informativ empfangen. Ohne Zeitdruck wurde mir alles erklärt und sofort auch darauf hingewiesen, das sich das Haus Umbau befindet.

Mit meinem Zimmer hatte ich leider nicht das große Los gezogen. Es war eines der älteren in der Etage D. Wenn es ging, habe ich es vermieden mich dort aufzuhalten, da es kein Rückzugort für mich war, und ich mich darin unwohl fühlte. Anmerken möchte ich, das die umgebauten Zimmer sehr schön geworden sind, da ich eines begutachten durfte.

Meinen herzlichen Dank möchte ich ohne Ausnahme an das gesamte Cecilienteam aussprechen. Ihr seid ein super Team. Nicht einmal in den 4 Wochen wurde ich unhöflich behandelt,überall freundlich begrüßt und vor allem meine Fragen wurden beantwortet ohne auf die Uhr zu schauen.
Ein besonderen Dank möchte ich aber an Frau Schnieders ( Logopädin ) und Frau Katharina Blasekappe ( Physiotherapeutin ) aussprechen, die mir einiges an Lebensqualität zurückgegeben haben. Auch ein besonderen Dank an Herrn Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. (USA) Andreas S. Lübbe.
Ihre Vorträge waren sehr informativ für mich und vor allem verständlich.
Von der Raumpflegerin bis zum Professor ein gut geführtes Haus.
Diese Klinik würde ich jederzeit wieder aufsuchen.

1 Kommentar

MZG am 28.02.2017

Hallo EchteLiebe1909,
über Ihre gute Bewertung und die Weiterempfehlung haben wir – insbesondere die von Ihnen namentlich genannten Kolleginnen und Kollegen – uns sehr gefreut. Dafür danken wir Ihnen herzlich. Die Menschlichkeit ist uns sehr wichtig und es ist schön, dass Sie dies so empfunden haben.
Die Renovierung der Zimmer erfolgt nach und nach, sodass wir hoffentlich kurzfristig allen unseren Patienten den gleichen Komfort bieten können.
Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute. Wenn ich Ihren Anmeldenamen richtig interpretiere, sind Sie fußballerisch einem Verein aus dem östlichen Ruhrgebiet zugetan: Auch bei uns im Kollegenkreis gibt es einige BVB-Fans, die dem Team gemeinsam die Daumen drücken …

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Alles Bestens

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Klinik Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo!

Ich war in der Cecilien Klinik vom 11.01.2017 bis zum 08.02.2017.
Ich muss sagen das die Klinik zwar technisch nicht auf dem neusten Stand ist aber die Behandlung und die Therapeuten, Schwestern und Pfleger so wie die Ärzte doch einen hervorragenden Job machen und sehr zuvorkommend und freundlich sind!!

Das Essen in der Cecilien Klinik ist im großen und ganzen zufriedenstellend und genau so wie in anderen Kliniken, es ist nun mal kein Hotel! ( Nachschlag des Essens ist auch zubekommen) !!!
Man, ist jeder Zeit Mittelpunkt der Behandlung und auf Wünsche wird sofort eingegangen! Wer da etwas auszusetzen hat würde ich sagen das da der Spruch zutreffend ist :„Wie es in den Wald ruft, so schallt es heraus!“

Im großen und ganzen bin ich mehr als zufrieden nach Hause gefahren und kann nur einen Daumen hoch geben! Auf diesem Weg möchte ich das ganze Klinik Team grüßen, macht weiter so!!!
Es grüßt
Moorkind
;)

1 Kommentar

MZG am 13.02.2017

Hallo Moorkind2,
zunächst einmal bestelle ich Ihnen herzliche Grüße vom gesamten Klinikteam! Ihre Bewertung mit dem „Daumen hoch“ hat für große Freude gesorgt und bestätigt das tägliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Tolle Klinik - Top Anwendungen - Tolle Naturlage

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anwendungen, Essen, Mitarbeiter, Lage, Sauber
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Lungenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
Ich war im Jan/Feb für 3 Wochen in einer Anschlussheilbehandlung.
Ich muss sagen, die Behandlungen haben mir seeeehr geholfen, wieder auf den Damm zu kommen. Ich kam kurzatmig dort hin (2 Wochen Post OP an Lunge) und konnte zum Schluss 4 Km in 1 Stunden walken.

Das Essen war war toll: es gab immer frische Brötchen zum Frühstück, sowie viele Tee-Sorten, Hafersuppen, Vanillesuppen. Mittags kann man aus 3 Menus wählen zzgl. Salatbuffet und Nachtischauswahl. Abends gab es Salatbuffet, warme süße und herzhafte Suppen und immer etwas besonderes. Wie z.B. Frisches Obst (Melonen, Ananas, Trauben....), jeden 2. Tag frisches Fisch, oder auch mal spezielle Salate, Pizza oder oder oder. Wer es lieber würzig mag, kann das Essen mit Salz u Pfeffer oder Zucker nachwürzen.

Die Physiotherapeuten waren toll. Es gab sehr viel lehrreiches als Hintergrundwissen zu den Sportübungen. Die Atemtherapie war mehr als gut und ging auch in die Richtung von Entspannung. Es gab extra Kurse bzgl. Autogenem Training und Progressiver Entspannung nach Jacobsen. Alles top wenn man sich darauf einlässt und die Kranken Gedanken einmal loslassen zu können.

Es gab jede Woche 1-2 Vorträge vom Professor, die sehr aufschlussreich waren und das Wissen über Krebs und das Leben mit Krebs bereichern.

Die Mitarbeiter von der Reinigungskraft bis hin zum Professor waren alle sehr nett, teilweise sogar mütterlich fürsorglich und einfach nur freundlich u lieb. Aber es kommt ja auch immer darauf an, wie man in den Wald hineinruft :-)

Die Klinik liegt direkt am Wald, in dem man herrlich spazieren gehen kann um die frische Luft einzuatmen. In die Stadt sind es 10 Min zu Fuss .

Ich werde meine 2. Reha nach der Chemo auf jeden Fall wieder dort verbringen.

Diese Klinik kann man nur empfehlen!

1 Kommentar

MZG am 13.02.2017

Hallo Iloni,
ich danke Ihnen auch im Namen des gesamten Klinikteams für Ihre schöne Bewertung und das detaillierte Lob. Wir haben uns sehr darüber gefreut! Es macht uns glücklich, dass Ihre Reha erfolgreich war und Sie schon wieder eine beachtliche Distanz walken können!
Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Weg und freuen uns darauf, dass Sie auch Ihre zweite Reha bei uns absolvieren möchten.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Klinik gehört geschlossen!!!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bronchial-Karzinon
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 18.08. bis zum 08.09.2016 in der Cecilien-klinik in Bad Lippspringe. Die Klinik im gesamten ist in einem erbärmlichen Zustand. Nichts wird gepflegt, überall wuchert Unkraut, Müll zwischen den Büschen und in jeder Ecke nur Zigarettenkippen. Was aber auch nicht verwundert weil die sogenannte "Raucherecke" ist einfach nur eine Schande. Eine Total verwahrloste Bushaltestelle die nicht mal Sauber gehalten wird. Überall am Gebäude blättert die Farbe ab und auf die so genannten "Dachterrasse" wuchert das Unkraut einen halben Meter hoch.

Das Mittagessen besteht aus billigsten Zutaten, nur fertig Soßen mit jeder Menge Glutamat, Gemüse nicht Gewürzt aber dafür total verkocht.

Ich denke diese Klinik der MZG GmbH arbeitet am untersten Level. Nicht mal eine härtere Matratze konnte ich bekommen! Aussage vom Hausmeister: "Wir haben keine anderen mehr"!

Laut Aussage von Prof. Dr. L. liegt der Altersdurchschnitt in der Cecilien-Klinik bei 71 Jahren! Wer also um die 50 Jahre ist sollte sich genau überlegen ob Er oder Sie da hin möchte.

Nun zum Positiven: Alle Mitarbeiter in der Klinik wahren Super Nett und sehr Kompetent. Besonders erwähnen möchte ich die Therapeuten Frau D.L.R. und Herrn W.!


Mein Fazit nach 3 Wochen Bad Lippspringe: NIE WIEDER!

Gruß an alle die zur selben Zeit dort waren wie ich.

2 Kommentare

MZG am 12.09.2016

Hallo Majö1308,
Ihre Bewertung haben wir gelesen und tun uns mit der Kommentierung recht schwer. Ihre subjektiven Eindrücke können Sie gerne an dieser Stelle äußern, auch wenn sie nicht in das allgemeine Meinungsbild zu unserer Klinik in diesem Portal passen.
Das Thema „Pflege der Außenanlagen“ werden wir zeitnah angehen. Diesbezüglich war Ihr Hinweis wichtig.
Was hingegen, erlauben Sie mir an dieser Stelle die Wortwahl, größter Mumpitz ist, sind Ihre Äußerungen zur Qualität unseres Essens. An dieser Stelle empfehle ich Ihnen unsere Reportage Schichtwechsel. Die Ausgabe 2 widmet sich ausführlich der Küche in der Cecilien-Klinik. Sie finden sie online unter http://www.medizinisches-zentrum.de/unternehmen/medien/schichtwechsel.html.
Ebenfalls nicht hinnehmbar ist Ihre despektierliche Äußerung zum Altersdurchschnitt der Patienten in unserer Klinik. Hier vermissen wir Ihre Achtung und Ihren Respekt vor unseren Patienten. Dass Sie unsere Mitarbeitenden loben, kann den negativen Eindruck, den wir aufgrund Ihrer Bewertung von Ihnen haben, nicht positiv beeinflussen.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

  • Alle Kommentare anzeigen

Topangebot

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Atemtherapie, Ergometrie, Entspannungstechniken
Kontra:
Wenig Freizeit
Krankheitsbild:
Gebärmutterkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im April 2016 war ich zur Reha in der Cecilienklinik in Bad Lippspringe. Die ärztliche Betreuung war gut. DIe Anwendungen allesamt sehr gut. Die Atemtherapie hat mir besonders gut getan. Das Zusammenspiel aller Bewegungseinheiten hat mir einen Teil meiner Fitness zurückgegeben. Die Verwaltung lief reibungslos. Es gab nirgendwo Wartezeiten. Das Personal des gesamten Hauses ist sehr engagiert, freundlich und kompetent.
Das Essen abwechslungsreich und schmackhaft.
Die Vorträge des Chefarztes waren klar, informativ und aufbauend.
Diese Klinik kann ich guten Gewissens weiter empfehlen Viel Glück für die Zukunft und die Genesung aller Patienten.

1 Kommentar

MZG am 06.06.2016

Hallo AprilSumel,
ich danke Ihnen im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen sehr für Ihre positive Bewertung und die damit verbundene Empfehlung.
Es freut uns sehr, dass Sie bei uns wieder einen Teil Ihrer Fitness erlangt haben.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen möglichst anhaltenden Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

zufrieden

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Atemtherapie
Kontra:
kaum Freizeitangebote
Krankheitsbild:
Lungenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Moin
Ich war Mitte Dezember bis Mitte Januar 2016 in dieser Reha Klinik.
Die Anwendungen waren alle sehr gut. Leider wurde der Kurpark umgestaltet, sodasß er zum größten Teil abgesperrt war. Schade

Herr Willeke hat mir besonders geholfen, mich physisch aufzubauen.

1 Kommentar

MZG am 20.05.2016

Hallo Oberberg2,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung und die Weiterempfehlung. Bad Lippspringe macht sich momentan für die Landesgartenschau 2017 schön. Daher ist der Kurpark derzeit in der Tat eine Baustelle. Aber glücklicherweise sind große Teile des Kurwaldes davon nicht berührt, sodass es möglich ist, zumindest dort die Natur zu genießen. 2017 gibt es dann die Blütenpracht auf dem Landesgartenschau-Gelände.
Wir wünschen Ihnen einen anhaltenden Rehaerfolg und alles Gute!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

War besser als erwartet

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Logopädie
Kontra:
Nasszelle
Krankheitsbild:
Laryngektomie (Kehlkopfentfernung)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Ende November 2015 konnte ich für 4 Wochen zuvorkommende Betreuung und Behandlungen genießen. Bereits bei der Ankunft wie auch während des gesamten Aufenthaltes wurde ich von den Angestellten, Therapeuten und Ärzten zufriedenstellend versorgt und behandelt.
Man war einfach dort gut aufgehoben und es hat wirklich etwas gebracht.
Freue mich auf die nächste REHA in der Cecilien Klinik.

1 Kommentar

MZG am 05.02.2016

Hallo Bienehase,
wir danken Ihnen sehr für Ihre positive Bewertung und die Weiterempfehlung an dieser Stelle.
Es freut uns, dass Ihnen die Reha in unserer Cecilien-Klinik zugesagt hat. Ihren Hinweis zum Thema „Nasszelle“ habe ich entsprechend weitergegeben. Im Rahmen der noch punktuell anstehenden Renovierungsmaßnahmen werden bald auch in diesem Bereich letzte Missstände behoben.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns natürlich freuen, Sie demnächst wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

sehr empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle Bereiche
Kontra:
----
Krankheitsbild:
Tonsillenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vier Wochen lang war ich Patientin in der Klinik .
Bevor ich mich für die Cecilienklinik entschieden hatte, las ich mir mehrere Beurteilungen auf der Homepage durch und war eher etwas skeptisch.

Allerdings muss ich schreiben, dass ich angenehm überrascht war als ich meine Reha angetreten hatte.
Für mich gibt es keinen Punkt zur Beanstandung. In keinem Bereich!
Die Betreuung war ausgezeichnet!

Die Cecilienklinik hat meiner Meinung nach auf keinem Gebiet eine schlechte Beurteilung verdient.
Jederzeit würde ich hier wieder eine Reha machen und die Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

1 Kommentar

MZG am 23.11.2015

Hallo SylviaStu.,
über Ihre positive Bewertung und die Empfehlung unserer Klinik haben wir uns sehr gefreut.
Damit relativieren Sie auch einige negative Bewertungen aus früheren Zeiten, die leider immer wieder zur Verunsicherung beitragen.
Wir danken Ihnen sehr für Ihren Eintrag an dieser Stelle, wünschen Ihnen besten Rehaerfolg und alles Gute!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

eine gute Einrichtung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein gutes Team. Essen war ausgewogen vielfältig und gut)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Vorträge von Prof. Dr Lübbe waren sehr hilfreich.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hatte diese intensive E- Untersuchung gar nicht erwartet. Sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer waren völlig okay. Ausstattung gut.)
Pro:
HNO Oberarzt und die psychologische Betreuung durch Herrn Kress ausgezeichnet
Kontra:
nicht so wichtig aber kein W-lan
Krankheitsbild:
Kiefernhöhlenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fand die Klinik ausgezeichnet. Die gründliche Eingangsuntersuchung durch den HNO- Oberarzt hatte mich überrascht. Sehr gut! Die Zimmer waren sauber und ordentlich und gut eingerichtet und wurden regelmäßig geputzt. ich war mit meiner Frau dort. Wir hatten zwei Zimmer nebeneinander.
Die Vorträge von Herrn Prof.Lübbe waren sehr hilfreich für viele Bereiche, wie z.B Risiko Minderung für Neuerkrankungen, Anstöße was den Umgang mit der Krankheit angeht usw. Ernährungstipps wurden von der Ernährungsberaterin vorgetragen mit Hinweisen auf gesunde Ernährung für Krebspatienten.
Sportlich war einiges zu leisten, was ich hervorragend fand. Ausdauertrtaining, Walking, Krafttraining tatan mir sehr gut. Morgendliche Inhalationen bekam ich jeden Tag. Die Lymphdrainage war in meinem Fall sehr hilfreich.
Ganz besonderen Dank an Herrn Kress, der mit Geduld und Ruhe zuhört und auch notwendige Veränderungen im Lebenswandel vorsichtig vorschlägt.
Hinzu kamen Autogenes Training und Entspannungstraining nach Jacobsen.
Zu Essen gab es eine große Auswahl mit den Möglichkeiten, das Essen gesund zusammenzustellen, so wie es von der Ernährungsberaterin vorgetragen worden war. An einem Terminal konnte das Mittagessen aus mindestens drei Mahlzeiten bestellt werden. Es war immer reichhaltig.(Salattheke, Quark, Obst, jede Sorte Brot, Käsepaltte, Wurst usw.)
Eine freundliche Mannschaft begleitete uns die drei Wochen. Ich kam besser trainiert und auch weitaus ruhiger heim, als ich vor der Reha dorthin gefahren war. Danke an alle

1 Kommentar

MZG am 05.11.2015

Hallo germar,
vielen Dank für Ihre sehr nette und detaillierte Bewertung. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Ihr Lob habe ich natürlich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weitergegeben und damit ebenfalls für Freude gesorgt.
Ihnen und Ihrer Frau wünschen wir alles Gute!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Wohlfühlen in der Cecilienklinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Schade.., knarrendes Bett, Kissen zu weich u. nicht zeitgemäß)
Pro:
Ein gutes Team und freundliche Atmosphäre.
Kontra:
Einzigste Kritikpunkt: Nur beim Bett, Kissen haperte es und schwächt Bewertung ab.
Krankheitsbild:
Bereich Onkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich bis Anfang Oktober 2015 in der Cecilienklink von Bad Lippspringe und kann diese "bis auf eine,aber dennoch wichtige Kleinigkeit" nur empfehlen.

Es ist ein freundliches Team,ob Ärzte, Krankenschwestern,Therapeuten,der Empfang oder Servicebereich, fühlt man sich hier rundum aufgehoben und findet stets ein offenes Ohr.

Im Speisesaal erwartet den/die Patient(in) ein reichhaltiges,gutes und abwechslungsreiches Buffet, wo jeder etwas finden kann.

Schade...,kommt man zu der Räumlichkeit des Zimmers, ist hier der einzigste Punkt eines Mangels. Wenngleich dies zweckmäßig eingerichtet war z.B. Dusche,Toilette, Fernsehen und Telefon, wäre es an der Zeit,über den Austausch vom Bett und Kissen nachdenken.Bei jeder Bewegung wurde die Nachtruhe durch ein knarrendes Geräusch vom Bett gestört.Obwohl man bemüht war - eine Änderung herbeizuführen,konnte man dies nur etwas abschwächen.Das Kissen ist nicht mehr zeitgemäß d.h. zu weich.


Ein Informatives Angebot ist ausreichend vorhanden,ob Vorträge,Leseraum,Erkundung der Umgebung oder Veranstaltungen.

Fazit, wenn man wie erwähnt den einzigsten Mangel behebt,war es ein angenehmer, lohnender Aufenthalt und kann die Klinik nur empfehlen.
Patient, an dieser Stelle vielen Dank.

Als Angehörige war ich beruhigt, wußte ich - mein Mann war in guten Händen,dies habe ich immer wieder feststellen können und sage:Vielen Dank.

1 Kommentar

MZG am 08.10.2015

Hallo GuenterG.,
ich danke Ihnen im Namen des gesamten Klinikteams für Ihre positive Bewertung und die Weiterempfehlung.
Eine ungestörte Nachtruhe ist sehr wichtig. Daher kann ich Ihre Kritik am Bett nachvollziehen. Gerne möchten wir diesen Nachteil abstellen und benötigen dazu noch einmal Ihre Unterstützung. Können Sie uns in diesem Portal über den Bereich „Private Nachrichten“ die betreffende Zimmernummer mitteilen? Auch diese Nachricht werden wir vertraulich behandeln. Wenn wir die Zimmernummer wissen, können meine Kollegen sich umgehend um das Bett kümmern.
Herzlichen Dank vorab und Ihnen beiden alles Gute!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Cecilien-Klinik gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Weitere Bewertungen anzeigen...