BG Klinikum Duisburg

Talkback
Image

Großenbaumer Allee 250
47249 Duisburg
Nordrhein-Westfalen

64 von 105 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

105 Bewertungen

Sortierung
Filter

Gutachten hier ? Nein danke

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Handverletzung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,

ärztlich scheint die Klinik ganz ok zu sein, auch wenn trotz mehrere Operationen die Verletzung nicht verheilt ist.

Dies kann aber verschiedene Ursachen haben und da mache ich den Ärzten kein Vorwurf.

Wenn es jedoch um Gutachten für die BG bzgl einer MDE geht, kann ich hier nur dringend abraten.
Trotz anhaltender Beschwerden und der Verlust des Jobs wird hier grundsätzlich für die BG entschieden.

Klar , die Klinik wird von den Berufsgenossenschaften bezahlt, trotzdem sollte das wohl den Patienten im Vordergrund stehen.

Leider Fehlanzeige. Schade .

Geht es jedoch um Operationen, ist man hier plötzlich willkommen.

Werde nun Klage gegen das Gutachten einreichen.

Danke

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bin sehr zufrieden
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Kreuzbandriss am Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe kurzfristig einen Termin erhalten da ich von meinem D-Arzt eine Überweisung hatte.Sehr netter Empfang kurze Info für das weitere Vorgehen bzw. Ablauf.Wartezeiten bis zur Untersuchung ca.30 min.find ich ok.Der Arzt war freundlich fragte nach dem Hergang vom Unfall schaute sich alle Unterlagen an und untersuchte mich.Dieser hat kurz das Zimmer verlassen sagte das er Rückfragen mit seinen Kollegen hält.Diese kamen auch alle und sagten dann erstmal keine OP.Physiotherapie erhalten und weitere Details zum Behandlungsablauf.Bin sehr zufrieden mit dem heutigen Tag.Sollte ich doch eine OP brauchen weiß ich das ich dort gut aufgehoben bin.Bleibt gesund und munter.

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 04.08.2022

Vielen Dank, für die positive Bewertung und dass Sie sich die Zeit genommen haben, über Ihre Erfahrungen in unserem Haus zu berichten. Wir freuen uns, dass Sie sich im BG Klinikum Duisburg gut aufgehoben und behandelt gefühlt haben und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute. Freundliche Grüße aus dem Team der Öffentlichkeitsarbeit des BG Klinikums Duisburg

Gut versorgt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Abteilung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knorpel Bruch Sprunggelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 15.7-17.7.22 stationär auf Station 4a.
Ich war mehr als zufrieden, die Schwestern sowie die Pfleger waren zuvorkommend, nett und stets zur Stelle wenn sie gebraucht wurden.
Ich fühlte mich vor bzw nach der op gut sehr gut versorgt.
Die Ärzte , die ich kennengelernt habe , waren nett und freundlich.
Fühlte mich gut versorgt und verstanden.

Danke für alles.

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 04.08.2022

Liebe Britta,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Wir freuen uns, dass Sie durchweg zufrieden waren und über ihre positiven Erfahrungen berichten. Gerne geben wir Ihre Rückmeldung an die beteiligten Abteilungen weiter, denn Ihre Worte sind ein großer Motivator für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute! Freundliche Grüße aus dem BG Klinikum Duisburg.

Nicht ernst genommen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Nicht Rollstuhl geeignet)
Pro:
Stationäre betreuung gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Stumpf Revision
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin gerade hier in der bg Klinik Duisburg. Ich bin vor fast 3 Jahren hier amputiert worden.im Dezember 2021 bekam ich Probleme mit meinem stumpf.im März 2022 wurde mir am ischias nerv operiert worden,was in meinen Augen nichts mit meinem Problem am stumpf zu tun hatte,darauf hin war ich jeden Monat hier zur Kontrolle und zu sagen das der Schmerz unverändert an der stumpf spitze besteht..Nun bin ich am 13.06.22 am stumpf operiert worden,,die Aussage von meinem,arzt der mir vor drei jahren das Leben gerettet hat,,,,es wurde alles operativ alles getan,,ich fühle mich nicht ernst genommen, wenn die Sache abgeheilt ist,und der Druck Schmerz ist immer noch da,dann werde ich wohl nicht wieder hiet her kommen,,noch was zu sagen,,WÄRE ICH EIN BG FALL,WÜRDE ICH ERNST GENOMMEN WERDEN. LG Tanja

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 20.07.2022

Hallo Tanja714,

leider sind Sie mit Ihrem derzeitigen Aufenthalt in unserer Klinik nicht zufrieden. Das bedauern wir sehr. Wir versichern Ihnen jedoch, dass im BG Klinikum alle Patientinnen und Patienten gleichermaßen ernstgenommen und sorgfältig behandelt werden. Um Ihren Kritikpunkten hausintern nachgehen zu können, benötigen wir jedoch weitere Informationen von Ihnen. Bitte kontaktieren Sie dazu direkt unser Qualitätsmanagement (per E-Mail an: [email protected]). Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße, Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit aus dem BG Klinikum Duisburg

Eigentlich tolle Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (pflegerisch ist man völlig auf sich alleine gestellt)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (die Betreuung der Ärzte war vor und nach der OP grandios ; pflegerisch hat keine Beratung stattgefunden)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (ich bin davon überzeugt , dass alles gegeben wurde, um mein Knie wieder hin zu bekommen)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (stundenlanges Warten auf‘s Zimmer , keine Kommunikation bei Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es ist ein Krankenhaus, kein Hotel ; also ok)
Pro:
Empathische, kompetente Ärzte ; tolle Nachtschwester
Kontra:
motivationsloses, muffeliges, desinteressiertes Pflegeteam
Krankheitsbild:
knöcherner hinterer Kreuzbandausriss ; Innenbandläsion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 10.6 wurde ich für eine Knie OP stationär aufgenommen . Um 6.30 Uhr sollte ich da sein, auf‘s Zimmer musste ich fast 4 Stunden warten , wurde dann aber sofort operiert .
Anästhesiepfleger, Anästhesisten und auch die Operateure zeigten sich einfühlsam verständnisvoll und man merkte sofort, jeder weiß genau, was er tut !
Dafür gibt‘s von mir alle Sterne , die man nur vergeben kann .
Nach der OP wieder im Zimmer angekommen , war man dann völlig auf sich alleine gestellt . Niemanden vom Pflegepersonal der Station 4a ( hier wird die Nachtschwester ausdrücklich ausgenommen !!! ) , interessierte es , wie‘s dem Patienten geht .
Es wurde gar nicht nach einem geguckt .
In den darauffolgenden Tagen konnte man froh sein, wenn die Schwestern grüßten, wenn sie das Zimmer betraten . Die Frage, ob alles ok wäre, wie‘s einem geht oder ob man irgendwie Hilfe bräuchte kam nur von der Nachtschwester . Ansonsten wurde wortlos das Essen hingestellt und wieder abgeholt . Fragen , zum Beispiel nach einem Rollstuhl , wurden einfach ignoriert
Auf neues Wasser musste man , trotz mehrmaliger, freundlicher Erinnerung, auch stundenlang warten , nämlich bis die Nachtschwester kam .
Diese war scheinbar der Engel der Station , die als einzige wusste, dass ein Lächeln, ein freundliches Wort soviel ausmachen !
Bleiben Sie, wie Sie sind, Sr. Ch !

Da ich selber vom Fach bin , war ich zum Glück nicht wirklich auf die Hilfe des Pflegeteams angewiesen , die anderen Patienten tun mir allerdings sehr leid, wenn Pflege sich immer so zeigt , wie an diesem Wochenende !

Dennoch muss ich sagen , dass ich mich ansonsten , gerade durch die ärztliche Betreuung , sehr gut aufgehoben gefühlt habe !
Bereits bei den ambulanten Voruntersuchungen und bei den Aufklärungsgesprächen merkte ich , dass ich hier wirklich in professionellen Händen bin !

Wenn man dann noch mitbekommt, was in dieser Klinik wirklich los ist, weiß man die Professionalität der Ärzte besonders zu schätzen !

Danke für alles !

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 21.06.2022

Hallo Heike19712,

vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beschreibung Ihres Aufenthaltes. Wir freuen uns sehr über die lobenden Worte zu ihren Erfahrungen, die Sie rund um die Operation gemacht haben. Diese geben wir gerne an das Team weiter, denn sie sind Motivation und Bestätigung für die Fachkräfte zugleich.

Dass Sie auf der Station selbst nicht zufrieden waren, bedauern wir natürlich. Aber auch hier geben wir gerne Ihre konstruktive Kritik an den entsprechenden Bereich weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Freundliche Grüße, Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit aus dem BG Klinikum Duisburg

Neuro 1 - Nicht zu empfehlen und nie wieder

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Auf Abwiegelung getrimmt)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Wenig Zeit, Ärztin unter totalem Zeitdruck, wird den Patienten nicht gerecht)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Erhalt des Arztbrief dauert zu lange)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Patientenzimmer in die Jahre gekommen)
Pro:
-
Kontra:
Ärztin nimmt sich keine Zeit, unfreundliches und gehetztes Auftreten, Patienten werden vergessen
Krankheitsbild:
Covid Infektion / Post Covid Check
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in der Neurologie wurde angeordnet aufgrund einer schweren Covid19 Erkrankung mit 12 tätiger Beatmung auf der Intensivstation.

Untersuchungen wurden durchgeführt, teils vergessen und auf meinen Hinweis hin teilweise nachgeholt. Ärztin total überfordert und einer schiebt die Versäumnisse auf den anderen. Keine kollegiale Zusammenarbeit und nur das "Ich" steht hier auf der Station im Vordergrund. Habe oftmals den Eindruck gehabt, alles ist improvisiert und keiner hat eine Ahnung, selbst die verantwortliche Ärztin nicht.

Letztlich diente der Aufenthalt auf der Station Neuro 1 als Abwiegelung mit dem Ergebnis, dass ich Kerngesund sei, einen Vitamin D Mangel besitze und die Folgeerscheinungen von Covid19 psychischer Natur sind.

So habe ich mir Hilfe und eine ärztliche Versorgung nicht vorgestellt. Die Beschwerden anderer Patienten über die Neuro 1 sind identisch.

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 09.06.2022

Wir bedauern, dass Sie Anlass zu Kritik hatten und bedanken uns dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um von Ihren Erfahrungen zu berichten.
Gerne würden wir den Kritikpunkten hausintern nachgehen. Bitte wenden Sie sich mit weiteren Details an unser Qualitätsmanagement (per E-Mail an: qualitä[email protected]; per Telefon: 0203-76882133).

Freundliche Grüße aus dem BG Klinikum Duisburg

Nie wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bänderabriss hinten, vorn an/abriss im linken Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam nach einem Wegeunfall in die Klinik,aber über Umwege,da ich in Düsseldorf mit Schmerzmitteln und dem Hinweis,Berufsgenossenschaft,da dürfen wir nichts machen nach Hause geschickt wurde.
OK,mein Mann fuhr mich mit knöchernem Abrisses der hinteren Kreuzbänder und vorderen Abriss und Anriss im linkem Knie nach Hause.
Ab 20:00 ging nichts mehr und mein Mann rief den Krankenwagen,super nette Fahrer der Feuerwehr,die beschlossen mich sofort nach Duisburg zufahren.

Nach 6Std.Notaufnahme mit Schmerzmittel bis zu Opiaten,weiß ich welcher Arzt ,welche Pizza mag, wohin es in Urlaub geht und vieles mehr.6Std.in einem ausgeleuchteten Neonlichtraum zuliegen ist nicht spaßig.
Als ich dann auf die Station 4 kam,war es ein leeres Zimmer.Ich war sprachlos und hatte angenommen,es muß etwas umgelegt werden um ein Zimmer zubekommen.
Die Schwestern waren ein Mix von empathielos,hilflos, überfordert und super nett.
Ich muß dazu erklären, dass mein Blutzucker immer wieder die 350 erreichte, da ich Cortison per CT Spritze in die Lendenwirbelregion vor 1,5 Wochen bekommen hatte.Den nächsten Tag kam die Info, so sie können nach Hause,OP später.Der Ärztin erklärte ich, das ich komplett kraftlos wäre,um auf Krücken ohne Belastung des Beines nach Hause zukönnen.Ihre Antwort war,"Tja wir sind ja kein Hotel!"

Dann sollte ich ins MRT.Ein Rollstuhl wurde mir ans Bett gestellt und die Schmerzen,allein durchs aufstehen mit Schiene waren unbeschreiblich.Ich rollte in den Aufzug,vor dem MRT die Aussage,mit dem Rollstuhl können sie nicht rein,dann müssen sie auf diese Liege.Brüllend,auf die Liege,brüllend von da aus auf den MRT Tisch.Zurück das gleiche.
Ein paar Tage später OP, ich kam aufs Zimmer und es war eine junge Frau darin.Ich freute mich darüber und schlief wieder ein.Ab 22:00 wurde lautstark mit der Heimat lelefoniert.Die Nachtschwester störte es nicht,das die Gespräche bis 1:00 gingen.Mich als frisch operierte mit Schmerzen schon.
Es gibt noch einige Dinge,aber egal. NIE WIEDER

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 24.05.2022

Hallo Sab11ine,

wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt in unserem Klinikum nicht zufrieden waren. Umso mehr danken wir Ihnen, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, so ausführlich von Ihren Erfahrungen zu berichten. Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst und haben diese bereits an die entsprechenden Fachabteilungen weitergeleitet. Über Ihre Zufriedenheit mit der medizinischen Behandlung in unserem Haus freuen wir uns natürlich.
Hinsichtlich Ihrer Kritikpunkte können Sie gerne Kontakt mit unserem Qualitätsmanagement (qualitä[email protected]) aufnehmen, damit wir diesen hausintern konkreter nachgehen können und bei einer Häufung schnell darauf reagieren können.

Freundliche Grüße und beste Genesung, Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit aus dem BG Klinikum Duisburg.

Zeitverschwendung

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (EEG)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Keine Ahnung)
Pro:
EEG Mitarbeiter ist nett
Kontra:
Arzt ist nicht nett
Krankheitsbild:
Schmerzautonomie überdeckt mit HOPS ,,?
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde wieder mal vom D -Arzt in der Neurologie Ambulanz dort zugewiesen wegen Nackenschmerzen . Beim letzten stationären Besuch hat sich der Arzt eindeutig erklärt ,er interressierte sich für diese Sache nicht.
Zum glück bin ich nicht auf meine Kosten dort hingefahren ,was wegen den Schmerzen nicht ging.Alles wie beim letzten mal ,der Arzt unfreundlich auf nette Art ,erzählte Sachen die ich nicht ernstgenommen habe. Einfach nur Zeitverschwendung .

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 17.05.2022

Wir bedauern sehr, dass Sie Anlass zu Kritik hatten und bedanken uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, darüber zu berichten. Ihre Rückmeldung haben wir bereits zur internen Kenntnisnahme und Bearbeitung weitergeleitet. Gerne können Sie sich mit Ihrem Anliegen auch direkt an unser Qualitätsmanagement wenden ([email protected]) und Ihre negativen Erfahrungen dort noch einmal berichten.

Freundliche Grüße, Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit des BG Klinikums Duisburg.

Medikation

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Intensiv Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich muss ständig wegen Schmerzmittel betteln trotz 2 beinbrüchen und 7 rippen Brüchen und werde dann noch blöd gefragt, ob ich den Schmerzen habe

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 14.03.2022

Leider waren Sie mit Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik nicht zufrieden. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir medizinische Abläufe wie die in Ihrem Fall bestehende Verordnung von Schmerzmitteln nicht beurteilen können und wollen. Um Ihrer Kritik weiter nachgehen zu können benötigen wir weitere Informationen. Bitte nehmen Sie per E-Mail an [email protected] Kontakt mit uns auf.

Sehr menschlich

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es fand keine Behandlung statt,da Besserung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

bei der Terminvereinbahrung habe ich erwähnt ,das mein Mann Orientierungsprobleme hat.Daraufhin wurde mir erlaubt meinen Mann ,trotz Coronaprobleme,zu begleiten. Es war überhaupt kein Problem und wir wurden sehr freundlich empfangen.
Die anschließende Behandlung vom Arzt war auch sehr nett und für meinen Mann auch beruhigend,da keine OP nötig war und dies auch erklärt wurde.

Danke

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Sauberkeit, Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Lwk 1 Fraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Samstag Nacht als Notfall in die BGU gebracht . Von der Aufnahme bis zur Entlassung kann ich nur positives berichten. Die Notfallversorgung im Schockraum war sehr gut. Alles wirkte sehr routiniert und sowohl die Schwestern wie auch die Ärzte waren sehr freundlich. Gleiches kann ich auch über das Personal auf der Intensivstation und der Station 4a sagen. Es gab immer freundliche Gesichter, es wurde sich Zeit für Gespräche genommen und der Umgang war jederzeit freundlich und zugewandt. Auch die Organisation bei der Entlassung war reibungslos und es wurde an alles gedacht ohne lange Wartezeit.
Ich bin sehr dankbar für die tolle Betreuung und wünsche allen Mitarbeitern nur das Beste.

Zu empfehlen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mit allem zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen im Bein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Jahr 2020 Patienten in dem bg Klinikum in Duisburg, mir wurde dort mein Leben gerettet, zwar durch eine Bein Amputation, aber ich lebe.ich verdanke Dr.Glombiza mein Leben.die Schwestern und das Pflege Personal waren super.auch die auf der intensive Station, alle top.

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 20.01.2022

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir werden diese intern weiterleiten.
Freundliche Grüße
Ihr BG Klinikum Duisburg

Hier wird nicht wirklich geholfen.

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 21
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Arm und Beinverletzung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kamen nach einem Motorrad Unfall selbst zur Klinik. Notfallannahme Dame trat aus und sagte. Es sitzen hier noch zwei, die Reihenfolge könnt ihr ja klären. Zwischenzeitlich wurden jede Menge anderer Patienten eingelassen. Mein Sohn saß mit starken Schmerzen geschlagene 3 Stunden im Wartebereich. Diese Klinik werden wir in Zukunft meiden. Schade, eigentlich hat das Fachpersonal einen guten Ruf.

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 14.09.2021

Es tut uns leid, dass Sie mit der Wartezeit und dem Ablauf nicht zufrieden waren, gerne geben wir diese Kritik weiter. Zur Erklärung, warum es mitunter zu unterschiedlichen Wartezeiten kommen kann: Wir steuern die Behandlungen in der Notaufnahme nach dem Triage-System. Das bedeutet zum einen, dass Patienten mit einer höheren Dringlichkeit vorrangig behandelt werden. Zum anderen bedeutet das, dass Patienten direkt dem für sie zuständigen Fachbereich zugeordnet werden. Aus diesem Grund können die individuellen Wartezeiten für die jeweiligen Patienten variieren. Das ist für die Wartenden leider nicht immer ersichtlich. Sie können jedoch davon ausgehen, dass im Hintergrund mit Hochdruck daran gearbeitet wird, die Patienten schnell und mit hoher Qualität zu versorgen. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Freundliche Grüße, Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit des BG Klinikums Duisburg

Therapeutisch sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (WLAN und Telefonverbindungen sehr schlecht)
Pro:
Therapien
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe als Patient 5 Wochen eine Reha wahrgenommen. Ich persönlich kann von meinen behandelnden Ärzten und Physiotherapeuten nur Gutes berichten.
Alle Behandlungen waren auf meine Krankheit abgestimmt und haben den größtmöglichen Erfolg erzielt. Dafür herzlichen Dank an das Team um Dr. Schmitz.

Was störend war:
Patienten verlassen das Gelände, um Familie und Freunde außerhalb zu treffen und kommen dann ohne Test wieder in die Klinik und gefährden somit die Gesundheit aller anderen Patienten.

Überall wird geraucht und die Zigarettenkippen werden überall hingeworfen. Ständig muss man durch Zigarettenqualm laufen, auch in die Therapiebereiche.
Die Schilder mit dem Rauchverbot werden konsequent ignoriert und sind nur als Empfehlungen zu betrachten.
Nichtraucherschutz ist hier nicht existent.

Sehr gutes Klinikum

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bitte E-Betten in der kompletten handchirurgischen Abteilung)
Pro:
Kompetent
Kontra:
Nicht überall E- Betten
Krankheitsbild:
Schaftentfernung Maia Prothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Lag vom 22.06.21 bis 24.06.21 in der handchirurgischen Abteilung auf Station 3a. Vom Op Tag bis zur Entlassung kann ich nur positiv über das BG Klinikum berichten. Obwohl, eine kleine Anmerkung muss ich machen, es wäre sehr wünschenswert, wenn gerade auf einer handchirurgischen Station alle Betten elektrisch verstellbar wären.
Ansonsten war wirklich alles top. Aufnahme, Op und Anästhesieteam, Pflegepersonal der Station 3a, Ärzte, Essen, Sauberkeit, alles sehr gut.
Ich kann das BG Klinikum Duisburg ohne Einschränkung empfehlen!!

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 28.06.2021

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung und auch für Ihren Verbesserungsvorschlag bzgl. der E-Betten. Wir haben diesen bereits intern weitergeleitet.

Freundliche Grüße
Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit des BG Klinikum Duisburg

Top Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Personal
Kontra:
Mitarbeiterinnen an der Schranke total unfreundlich
Krankheitsbild:
Meniskus Op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 7.6.2021 am Meniskus operiert durch den Chefarzt und habe auf der Station 5B gelegen. Hervorragender Arzt, hervorragendes Personal auf der Station, tolles OP Team, super Physio, sehr gute Sekretärin.

Physios von einem Bundesligisten von denen ich gerade behandelt werde, können es nicht verstehen, beziehungsweise sind sehr verwundert, dass ich drei Tage nach der OP keine Schmerzen habe, Das Knie bei der Behandlung schon bis auf wenige cm in die 100%ige Beugung gebracht werden kann. Ich wurde alle 10 Sekunden gefragt keine Schmerzen, keine Schmerzen, sie sagen aber wenn sie Schmerzen haben. Ich glaube das sagt alles. Und zum Schluss kam dann die Übung, nehmen Sie die Krücken wie Nordic Walking Stöcke gehen mal vorwärts und dann rückwärts tja auch das ging.

Also 4 Tage nach der OP würde ich schon am liebsten die Krücken in die Ecke stellen.

Genug gelobt nein: 3 mal mit Familien Angehörigen dort gewesen: 3mal wollten andere Krankenhäuser eine Hand operieren ein Ellenbogen operieren einen Daumen operieren. Habe wir abgelehnt und in diese Klinik gefahren dreimal keine OP und alles ist hervorragend gelaufen. Es gibt für mich keine bessere Klinik.

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 14.06.2021

Wir freuen uns über Ihre lobenden Worte und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Freundliche Grüße,
Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit des BG Klinikum Duisburg

Der beste Unfall Klinik in NRW

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Etwas veraltet und zu bürokratisch)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal was man nicht toppen kann!
Kontra:
Gravierende Sicherheitsmängel in und am Parkhaus!
Krankheitsbild:
Schnittverletzung am Finger
Erfahrungsbericht:

Sehr nette, freundliche und zuvorkommende Pflegekräfte und Ärzte die ihr Handwerk verstehen. Nach einem Dienstlichen Unfall wurde ich noch am selben Abend operiert und verbrachte drei Tage und zwei Nächte in der BG-Klinikum Duisburg.

Muss immer wieder zwecks Kontrolle zur Ambulanz, auch hier immer freundliche Menschen die ihr Handwerk verstehen.

Nach einem schweren Verkehrsunfall vor über 30 Jahren habe ich viele Monate in einer Klinik in Neuss verbracht und viele Operationen gehabt. Deshalb habe ich allgemein eine Abneigung gegenüber Krankenhäusern, und ich bekomme beklemmungen, jedoch diese beklemmungen waren dieses Mal nicht vorhanden, dank dieser lieben Menschen die hier ihren Dienst tun.

Ich kann nur eins sagen, danke für euren Dienst und Einsatz!!

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 25.05.2021

Vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr Lob. Dies werden wir gerne weitergeben. Ihrem Hinweis zur Sicherheit in und um unserem Parkhaus werden wir nachgehen.
Freundliche Grüße
Ihr BG Klinikum Duisburg

Nicht empfehlenswerte Klinik!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Wurde nicht durchgeführt)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Keine Bewertung möglich, da ich keinen weiteren Aufenthalt im Klinikum hatte)
Pro:
Terminvereinbarung sowie das verschieben des Termins
Kontra:
Die gesamte Organisation und der Empfang der Patienten
Krankheitsbild:
Schmerztherapie wegen einem Arbeitsunfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Versprechen wurden nicht eingehalten. Nach Absprache mit meiner BG, dem Klinikum und psychologischer Anordnung sollte ich ein Einzelzimmer erhalten. Nach Ankunft und einer 4-stündigen Verweildauer wurde mir das Einzelzimmer schließlich doch nicht gegeben. Komischerweise wusste das Klinikum nichts mehr davon (war vorher mit Klinikum und BG detaillieret abgesprochen.) Die Ärzte und die Krankenpfleger kamen mir vollkommen orientierungslos rüber und wussten nicht, wer mit wem was abgesprochen hat. Schlußendlich bin ich nachhause gefahren und konnte meine mit Vorfreude erwartete Schmerztherapie nicht beginnen. Ich bin enttäuscht und äußerst verärgert!

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 21.05.2021

Leider waren Sie mit Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik nicht zufrieden. Um Ihrer Kritik weiter nachgehen zu können benötigen wir weitere Informationen. Bitte nehmen Sie per E-Mail an [email protected] Kontakt mit uns auf.

Leider schlechte Erfahrungen gesammelt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
mir fällt wirklich nichts ein
Kontra:
Personal, Wartezeiten
Krankheitsbild:
Weber B
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider kann auch ich nur Schlechtes über diese Klinik berichten. Extrem unfreundliche PflegerInnen, arrogante und unfreundliche Ärzte, ewige Wartezeiten.

Schade.

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 17.05.2021

Leider waren Sie mit Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik nicht zufrieden. Wir bedauern sehr, dass Sie Anlass zu Kritik hatten und würden dieser gerne nachgehen. Gerne nehmen Sie per E-Mail an [email protected] Kontakt mit uns auf.

Freundliche Grüße
Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit des BG Klinikum Duisburg

Endlich Schmerzfrei!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top
Kontra:
Kein
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war schon in 6 Kliniken aber diese Klinik hat mir meinen Sinn von meinem Leben zurück gegeben.Der Grund eine Schulter OP die in Geldern erfolgte und 8 Monate Schmerzen verursachte die mit Worten kaum zu beschreiben waren.Nach der Netten Aufnahme in der Klinik ging es mir nach der OP einfach super.Personal Sowie Klinik einen Dank!!!

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 29.04.2021

Wir freuen uns, dass Sie sich so gut bei uns aufgehoben gefühlt haben und danken Ihnen für die lobenden Worte!

Freundliche Grüße,
Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit des BG Klinikum Duisburg

Nach schweren Autounfall

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Betten könnte man auf der 4A nicht allein am Kopfteil verstellen, Kräfte fehlten, genauso bei Fenster auf Kipp stellen oder schließen, war manchmal sehr schwer, oder ging ohne Hilfe vom Personal nicht.)
Pro:
Egal welche Berufsgruppen, fast alle sehr zuvorkommend
Kontra:
Einige wenige Schwestern und Pfleger fahrig, genervt und überfordert, das war bestimmt der Überbelastung geschuldet
Krankheitsbild:
Verletzungen nach schwerem Autounfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 13.3.21 einen schweren Autounfall,wurde mit dem Hubschrauber ins BG Klinikum Duisburg geflogen. Vom Notarzt, den Schockraum Diensthabenden, den Pflegern da ist mir Herr Aslan, "Ich bin der Martin" und Marcel besonders in Erinnerung geblieben, sowie die Schwester Frau Hasecke, Nachtschwester Jaquline und Ärzte der Intensivstation einen großen Dank von mir und meiner Familie für ihren kompetenten Einsatz. Mit viel Wissen, Empathie und Fingerspitzengefühl wurde ich dort bestens versorgt.Auch bei Auskünften der Mitverletzten,die in andere Krankenhäuser gebracht wurden, kam der Notarzt am Abend des Unfalls und informiert mich über deren Zustand.

Pflegepersonal Top, der Rest nicht zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Pflegepersonal und OP Team
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Wundheilungsstörung nach Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pflegepersonal top und sehr freundlich. Ärzte sieht man nicht wirklich. Ich war ursprünglich im meinen Heimatkrankenhaus operiert wurden, da dies aber damals ein Arbeitsunfall war und jetzt zu Komplikationen gekommen ist musste die mich Ostersamstag verlegen weil die BG es so wollte. Bis Dienstag wurde dann nichts weiteres gemacht. Am Dienstag dann die OP die auch in mein Heimatkrankenhaus stattfinden sollte. Keine Ahnung warum und wieso. Habe kein elektronisches Bett. Das Essen ist nicht zu empfehlen, zu wenig schmeckt alles gleich. Dann bekommt man gesagt wieviel man an Scheiben Brot bekommt. Das Pflegepersonal sowie das OP ist sehr zu empfehlen, aber der Rest ist nicht weiter zu empfehlen.

meine Hand fast wie neu

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hier darf man nicht meckern)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausgesprochen ruhig, verständlich, mit Hinweis auf bleibende Einschränkung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (von Plexusanästhesie bis OP und erster Nachsorge prima)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragend in Coronazeiten organisierte / auf den Datenschutz wird durch die Vergabe von Nummern geachtet)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ein Elektrobett wäre mit nur „einer“ Hand nach der OP leichter zu bedienen gewesen.)
Pro:
Ich habe mich hier rundum gut versorgt gefühlt.
Kontra:
Auf Station war es abends nach m.M. zu laut (Gespräche, Türenknallen)
Krankheitsbild:
Dupuytren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Besprechungen liefen ruhig und verständnisvoll ab - ein besonderes Lob an die Anästhesistin.
Am OP-Tag war alles aufeinander abgestimmt - ich wurde immer informiert, was gerade gemacht wurde.
Auf Station wurde ich empfangen mit: Wir helfen Ihnen beim Anziehen ! Kommen Sie beim Essen klar ? Melden Sie sich, wenn Sie Schmerzen haben !
Genauso geplant verlief die Entlassung: Begutachtung der Wunde, Verbandswechsel, Verhaltenshinweise, Arztbrief und ab nach Hause.

Vom Pförtner, über die Mitarbeiter im Büro, das OP-Team und die Pfleger und Schwestern auf Station alle sind auffallend höflich und freundlich.

Und zum Schluss ein großes Lob an den Herrn Doktor, der meine Hand wieder funktionsfähig hergestellt hat.

Ich komme wieder.

Nicht empfehlenswert

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Personal unfreundlich
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Versorgung war eher eine Abfertigung.
Wäre ich nicht von der Klinik entlassen worden hätte ich mich selbst entlassen!
Niemals mehr gehe ich freiwillig dort hin und werde das Haus auch niemandem empfehlen.
Zimmer eher abschreckend, obwohl Privat.Der Betrieb auf der Station wirkte auf mich chaotisch und unorganisiert, was sich z.B. dadurch äußerte, dass mir mein Termin zum MRT nicht mitgeteilt wurde.
Um es milde auszudrücken, die Mittagsmahlzeiten trafen zu keiner Zeit meinen Geschmack.

MESCID!!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Station 3a BOMBE
Kontra:
Station 4&5 bedürftig
Krankheitsbild:
Quetschung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe leider schon Stationen 3-4-5 durch, und muss sagen, dass die Schwestern und Pfleger der Station 3a die hilfreichstem waren.

Leider bin ich während der Corona Zeit hier von daher wsr es eine schreckliche Zeit.

da meine Konfession Islam ist, würde ich mir einen Mescid in der Klinik sehr wünschen.
Mit freundlichen Grüßen

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 08.02.2021

Vielen Dank für Ihre konstruktive Kritik aber auch die lobenden Worte. Wir werden dies selbstverständlich weitergeben.

Ärzte super, Pflege mies

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zu kleines Bett ohne elektrische Fernbedienung)
Pro:
Ärztliche Kompetenz
Kontra:
Pflege auf Station
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Kompetenz der Ärzte ist sehr hoch. Mit dem Ergebnis des Eingriffs bin ich sehr zufrieden. Man hat sich Zeit genommen und mir meine Fragen umfassend beantwortet und Probleme wurden untereinander beratschlagt.
Auch die Physiotherapie nach dem Eingriff war super. Alle Physiotherapeuten waren sehr engagiert und kompetent.
Leider war die Pflege grottig. Das betrifft sicher nicht jede Schwester, aber leider die Mehrzahl. Für alles musste man betteln und lange warten. Wasser zum Waschen und Zähneputzen gab es nur auf teilweise mehrmalige Nachfrage. Schmerztabletten wurden teilweise erst nach Stunden gebracht. Mit duschen wurde man über Tage vertröstet. Ausrede war oft, dass zu viel zu tun sei. Rufe wurden meistens über die Lautsprecheranlage beantwortet. Als ich dann mobil war, da sah man die komplette Schicht gemütlich im Schwesternzimmer frühstücken. Das deckt sich auch mit Aussagen wie „ich muss erstmal wieder warm werden, nachdem ich ne gute Stunde gesessen habe“, oder „wir frühstücken jetzt erstmal, wir melden uns danach“. Ist der Grund also wirklich Überlastung?
Schade ist auch, dass der Entlassungsbericht einige wichtige Angaben nicht enthält, die zu Rückfragen seitens der weiterbehandelnden Ärzte und Physiotherapeuten führen. Und eine telefonische Klärung dieser Unklarheiten hat sich bis jetzt als nicht erfolgreich erwiesen...

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 23.12.2020

Vielen Dank für Ihre konstruktive Kritik. Wir werden dieser nachgehen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und frohe Festtage.
Ihr BG Klinikum Duisburg

Sehr zufrieden

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Ellenbogenfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde wegen einer Ellenbogenfraktur im BG Klinikum Duisburg behandelt und bin sehr zufrieden. Ärzte, Schwestern und Pfleger waren sehr freundlich und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Meine OP ist gut verlaufen und ich bin sehr froh, dass ich mich hier hab operieren lassen.
Ich kann diese Klinik jedem nur empfehlen, der einen Unfall hatte.

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 14.12.2020

Sehr geehrte Juliette17, vielen Dank für die sehr nette Bewertung!

Freundliche Grüße,
Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit des BG Klinikum Duisburg

perfekte Betreuung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflege, ärztliche Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
beidseits Radiusfraktur, Gesichtsfrakturen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine 82jährige Mutter wurde nach einem Treppensturz und damit verbundenen multiplen Frakturen in der Unfallchirurgie behandelt.In den zwei Wochen ihres stationären Aufenthaltes wurde sie von Seiten der Ärzte, Pflegekräfte und Physiotherapeuten hervorragend, immer hochprofessionell, freundlich und humorvoll gepflegt und behandelt.
Auch der Kontakt mit dem Sozialdienst war ausgezeichnet.Die Weiterbehandlung ist perfekt organisiert.
Auf einer Skala von 1 bis 10 würden wir eine 11 geben

Enttäuschtes Vertrauen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
meine Mitpatienten
Kontra:
Ärzte, Pflegepersonal und Physiotherapie
Krankheitsbild:
Fraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im letzten Jahr kam ich mit größtem Vertrauen nach meinem Unfall in diese Klinik. Leider wurde die erforderliche OP nicht fachmännisch ausgeführt. Die Pflege auf der Station 4a war schlecht, die Physiotherapie ungenügend. Auch ein weiterer Besuch in der Ambulanz in diesem Jahr konnte das notwendige Vertrauen nicht bessern. Zudem lernte ich in der Zwischenzeit zwei andere Patienten kennen, denen es ähnlich ergangen ist. Als Folge der schlechten Behandlung muss ich ein neues Gelenk bekommen.

2 Kommentare

BG_Klinikum_Duisburg am 07.07.2020

Wir nehmen Ihre Kritik ernst und möchten dieser gerne nachgehen. Bitte nehmen Sie per E-Mail an [email protected] Kontakt mit uns auf.

Freundliche Grüße
Ihr Team der Öffentlichkeitsarbeit des BG Klinikum Duisubrg

  • Alle Kommentare anzeigen

CRPS

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte super und Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
CRPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich Reha und alles hatte und eine Ärztin CRPS Diagnose gestellt hatte dies aber von den Handchirurgen nicht bestätigt wurde bin ich in die Schmerzmedizin gekommen ambulant wo wir direkt mitgeteilt worden ist dass ich eine dreiwöchige stationäre Behandlung kriegen soll die dann auch gemacht worden ist und und dann auch die Diagnose CRPS durch die Schmerzmedizin bestätigt wurde und ich medikamentös eingestellt wurde seitdem bin ich in ambulanter Behandlung und bin super zufrieden mit den Ärzten mit dem Pflegepersonal mit dem Sekretariat die Frau Lange alle super super nett

Handgelenk

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte super und Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Handgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin seit 2013 in der Handchirurgie als Patient gewesen dreimal operiert worden und bei kein klares Verletzungsbild da war aber immer Schmerzen hatte haben sich so sehr bemüht bin auch sehr zufrieden mit allen Ärzten Schwestern und was dazu gehört

Sehr zufrieden

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kompetentes Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Arm/Rippenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einlieferung am 15.04. mit einem gebrochenem Unterarm links & 3 gebrochenen Rippen. Wartezeit auf den Notarztwagen ca. 15 Min. Sofortige Notversorgung durch eine Ärztin, Röntgen ohne Wartezeit mit sofortigem Anschauen der Bilder, danach Benachrichtigung über die notwendige OP am nächsten Tag nebst Befragung durch eine Narkoseärztin. Erste Schmerzmittel, meine Frau kam zu mir & wir beredeten das Notwendigste, Anlegen der Gipsschiene & auf meine Bitte hin gab es ca. 15 Min. später nochmals neue Schmerzmittel. Aufs Zimmer das hell & sauber war, das Bad/ die Toilette ebenso. Unterstützung beim Duschen durch's Personal.Visite am nächsten morgen, kompetent/freundlich. Dann zur OP, freundliches dem Patienten zugewandtes Personal, steter Gesprächskontakt. Erste Physiotherapie am Tag nach der OP. Bis zur Entlassung wurde ich von freundlichen Menschen beraten/bedient, stets gab es ein offenes Ohr für Fragen. Der OP Arzt erklärte mir am Tag nach der OP nochmals den OP Verlauf nachdem er eine 12 stündige Nachtschicht absolviert hatte. Das Essen war i.O. Ich fühlte mich als Patient, als Mensch wohl während meines 5tägigen Aufenthaltes. Alles war zu meiner Zufriedenheit. Durch die Coronakrise wirkte die Atmospähre entspannt & ich gewann den Eindruck das Personal konnte sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Unverschämt

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Ärzte
Kontra:
keine Info vom Sekretariat
Krankheitsbild:
z.N Patellaluxation/ Meniskusschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Freund hatte eine Überweisung zu Unfallchirurgie bekommen mit Frage OP?.(Kassenleistung)
Daraufhin hat er ein Termin bekommen, alles war super, wir waren insgesamt 4 mal dort und hatten eine weitere Anreise. Es wurde nicht darauf aufmerksam gemacht das die Kasse es nicht zahlen wird nur mit einem Wiederspruch, beim letzten Termin wurden dann nochmal aktuelle Rö-Bilder gemacht und die Anfrage zur Kasse geschickt. Ein paar Wochen später haben wir dann die Ablehnung zur Kostenübernahme bekommen. Ich finde es eine Unverschämtheit das man 4x umsonst dort hinfährt, dann noch nicht mal seine Röntgen Bilder zeitgerecht zugeschickt bekommt und drum betteln muss. Meiner Meinung nach sollte man direkt bei Termin Vereinbarung es gesagt bekommen das nur BG oder Private abgerechnet werden können. So sind wir ein gutes Halbes Jahr weiter und mein Freund wurde in einem anderen Krankenhaus vor ein paar Tagen operiert.


P.S.: Dann brauch man sich auch nicht wundern das die Kassenbeiträge immer und immer höher werden.

Aufenthalt in der BG Duisburg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gut versorgt
Kontra:
Personal zu gestresst
Krankheitsbild:
Zisten an der Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 22. Juli. 2019 bis zum 29. Okt. 2019 Auf der Station 4b.
in einer Not OP wurde mir Totes Fleisch und Gewebe aus dem Rücken entfernt. In den 100 Tagen folgte 16 weitere OP´ s
. Weder über die eingebundenen Ärzte, Operateure oder Anästhesie kann ich schlechtes sagen.
das ich 98 von den 100 Tagen isoliert war ist nicht schuld der BG. Versorgung durch Schwestern oder Pfleger die wie überall überarbeitet sind, war dennoch hervorragend. Die Verpflegung, naja Krankenhaus halt aber dafür sehr gut, hab schon schlimmeres gesehen. Alles in allem Danke an das Team für die Versorgung.

Medizinisch TOP, Organisation fraglich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
die Ärzte sind fachlich kompetent, und spitze!
Kontra:
das Pflegepersonal ist überfordert
Krankheitsbild:
Arthrodese USG als Folge eines Unfalles
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte in der Klinik sind einfach TOP. Das Pflegepersonal ist freundlich und bemüht, aber total überlastet. Manche Abläufe geraten dadurch ins Stocken, oder man muss sich als Patient in Geduld üben.

Wartezeit/Unfreundlichkeit

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Unfreundlichkeit)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Hat nicht stattgefunden)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Hat nicht stattgefunden)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Wartezeit 5 Stunden ohne Rückmeldung)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schnelles Röntgenbild
Kontra:
Lange Wartezeit, Unfreundlichkeit
Krankheitsbild:
Schmerzen im unteren Rippenbereich nach Sturz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Guten Tag, ich habe meinen 85-jährigen Mann am 22.07.2019 um 8.45 in die BGU/Ambulanz begleitet, weil er nach einem Sturz starke Schmerzen im unteren Rippenbereich hatte. Ein Röntgenbild würde zügig gemacht. Wir haben ein paar Mal bei den Schwestern nachgefragt und letztendlich dann im Wartebereich bis 14.15 Uhr gewartet. Dann haben wir den diensthabenden Schwestern mitgeteilt, dass wir nach Hause gehen werden und gebeten, dass der Befundbericht bitte zu dem behandelnden Hausarzt meines Mannes geschickt werden könne. Sehr unfreundlich und abweisend wurde uns gesagt, dass dies nicht möglich sei. Den genauen Wortlaut möchte ich hier nicht wiedergeben... Wir haben uns nicht gut aufgehoben gefühlt.

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 25.07.2019

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung/Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie Anlass zu Kritik hatten. Organisatorisch kann es aufgrund der Vielzahl von Patienten mit unterschiedlichen Schweregraden der Verletzungen leider zu längeren Wartezeiten kommen. Wir würden dennoch den von Ihnen beschriebenen Kritikpunkten gerne nachgehen. Bitte nehmen Sie per E-Mail an [email protected] Kontakt zu unseren Mitarbeiterinnen aus dem Qualitätsmanagement auf, die auch für Patientenbeschwerden zuständig sind. Vielen Dank im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr BG Klinikum Duisburg

Danke

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe Erfahrungsbericht
Kontra:
Krankheitsbild:
Atherom Handinnenfläche rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 18.07.2019 erfolgte ambulante op an der Handinnenfläche. Aufenthalt ca. 2,5 Std..
Vom betreten der Station ambulante Operationen bis zum verlassen der Station muss hier eine hohe Professionalität bestätigt werden. Für die erfolgreiche OP gilt allen Beteiligten, der Patientenannahme, der Damen in der Pflege, der Damen und Herren in der Anesthesi und natürlich dem Operationsteam ein großes Danke.

Hilfe abgelehnt

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Sprachlos)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Gab keine)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Frühstück und der Kaffee waren gut phychologe war relativ nett sowie Ergotherapie
Kontra:
Arzt hat mich ausgeschimpft ohne Grund
Krankheitsbild:
HWS Syndrom nach polytrauma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1 Kommentar

BG_Klinikum_Duisburg am 12.07.2019

Sehr geehrter Christus2,

vielen Dank für Ihren Eintrag. Leider waren Sie mit Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik nicht zufrieden. Das bedauern wir sehr! Wir nehmen Ihre Rückmeldung ernst und würden den von Ihnen beschriebenen Kritikpunkten gerne nachgehen. Bitte wenden Sie sich hierzu unter der E-Mail-Adresse [email protected] an unsere Mitarbeiterinnen aus dem Qualitätsmanagement. Vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße
Ihr BG Klinikum Duisburg

Betrugsfall BG/Haspa/Krankenkasse

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Anpassungsstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Frühjahr 2017 zehn Wochen in der Psychotraumatologie und wurde mit EMDR behandelt. Aufpassen bei den Therapeuten. Lasst Euch nicht auf alles ein!!! Junge Therapeute, unerfahren wollen sich profilieren ......Es gibt Therapeuten, die früher selbst psychische Probleme hatten. Bei mir hat EMDR nicht richtig gewirkt; bzw mein Zustand hatte sich verschlechtert; Retraumatisierung.

hausunfall, verbrühung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: nov.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
immer wieder bgu
Kontra:
Krankheitsbild:
verbrühung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

hausunfall, verbrühung

nach einer heftigen verbrühung wurde ich in in die bgu eingeliefert. trotz erheblichen sprachproblemen durch parkinson, hat der eingangsarzt und die schwester nie die geduld verloren. auf der station, schwestern und pfleger wie ich es mir oft in anderen krankenhäusern wünsche. geduldig, selbst bei spastiken oder eben sprachschwierigkeiten, nie ungeduldig. ärzte ganz hervorragend. als rollstuhlfahrer habe ich eine so positive erfahrung gemacht, dass ich nachfrage, ob die möglichkeit besteht, aufnahme in der urologie als externer, als patient von draussen bekommen kann. was die verpflegung betrifft; 1. kocht nicht die ehefrau, oder der ehemann. 2. die am lautesten ihren unwillen zur kenntnis geben, sollen sich mal daran erinnern, was sie zu hause bekommen. 3. die verpflegung ist ausreichend, bekömmlich und ich denke das sollte reichen.im ürbigen; gleich mit wem man gesprochen hat, eben gen. üpersonenkreis oder verwaltung, immerhöflich und freundlich.

Weitere Bewertungen anzeigen...