• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik

Talkback
Image

Schnarrenbergstraße 95
72076 Tübingen
Baden-Württemberg

53 von 68 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

69 Bewertungen

Sortierung
Filter

Hand OP

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
OP und Heilung ist optimal verlaufen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Dupuytren Kontraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Beratung.

Prof. Daigeler hat sehr gute Hände.
OP und Heilung ist optimal verlaufen.
Danke Herr Daigeler.
Franz Lehmann

Sehr kompetente und freundliche Behandlung

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbuy Dupuytren
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Perfekter Ablauf von Anmeldung über Beratung und OP.
Sehr freundliches und kompetentes Team.

Übermäßig lange Wartezeiten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Wartezeit bei der Anmeldung als auch im weiteren Prozess untragbar)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches Personal
Kontra:
Übermäßig lange Wartezeiten
Krankheitsbild:
Metallentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anliegen: Ausmachen eines Termins zur Metallentfernung aus Unterarm mit kurzer Besprechung des Ablaufs. Ankunft 10:15 morgens, Termin um 10:30. Nummer am Empfang ziehen. 30 Minuten Wartezeit. Noch alles im Rahmen. Dann ab 11 Uhr Wartezeit bis 14 Uhr. Zermürbend. Zwischendurch erwische ich einen Angestellten und frage ihn, ob man mich vergessen hätte (nach 3 Stunden Wartezeit). Er meinte, er prüft das mal. Kommt zurück und meint, man hätte mich nicht vergessen. Eine weitere halbe Stunde später werde ich aufgerufen. Dann kurze Besprechung mit einem Arzt und danach nochmalige Wartezeit von insgesamt einer Stunde. Dann nochmalige Besprechung mit Arzt, der mich dann an die OP-Terminvergabe weiterleitete. Dort habe ich dann einen Termin für meine OP bekommen. Ich habe mich in der BG von 10:15 bis 16:15 aufgehalten, um einen Termin zu erhalten, an einem Arbeitstag. Ich bin selbständig und musste mir die dafür benötigte Zeit sprichwörtlich aus den Rippen schneiden. Was ist das für eine Organisation, BG Tübingen? Was läuft da falsch bei euch? Mir ist so etwas unverständlich. Wenn ich gegenüber meinen Kunden so ein Verhalten an den Tag legen würde – offizieller Termin um 10:30, aber erst am Nachmittag einen Finger rühren – dann würde mein Geschäft in Null Komma nichts einbrechen. Ich kann verstehen, dass ihr vermutlich einen Personalengpass habt, aber bitte bekommt das auf die Reihe.

1 Kommentar

BGKlinikTübingen am 15.04.2019

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer BG Klinik in Tübingen.

Wir bedauern es sehr, dass Sie Anlass zur Kritik hatten. Gerne möchten wir Ihnen anbieten, sich mit uns in Verbindung zu setzten um die von Ihnen geschilderte Problematik der Terminvergabe zu erörtern.

Sie erreichen unser Beschwerdemanagement unter der Rufnummer 07071/606-3686.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen zur weiteren Genesung.

Susanne Knorr
Qualitäts- und Risikomanagement
BG Klinik Tübingen

Brustaufbau mit Diep Methode

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente Beratung und engagiertes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustaufbau nach Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Brustaufbau mit Diep Methode

Nachdem ich 2015 an Brustkrebs erkrankte wobei mir nach 3 ops die Brust vollständig abgenommen wurde, war für mich das Thema Brustaufbau lange überhaupt keine Überlegung.Nun begleitete ich meine Tochter zu einer Untersuchung in die Bg Klinik,und las dort in einem Flyer dass diese Klinik auch Brustaufbau vornehmen würde.Ich meldete mich zu einem Beratungsgespräch an und fuhr dann mit meinem Mann im Dezember nach Tübingen.Dort hatten wir das große Glück dass der Klinikchef die Beratung vornahm.Wir fühlten uns sofort sehr gut aufgenommen und sehr kompetent beraten. Nach kurzer Überlegung habe ich mich dann zum Brustaufbau mit Eigengewebe (Diep Methode) entschlossen.Dass die op kein Spaziergang würde darüber hatte man mich informiert.Nach der op wurde ich stündlich manchmal sogar halbstündlich überwacht es wurde überprüft ob der Lappen durchblutet wurde.Hier ein dickes Lob an die Ärzte und an das Pflegepersonal ich fühlte mich immer bestens betreut.Nachdem ich mich am 1.Tag nach der op wie vom Kleinlaster überrollt fühlte, ging es mir von Tag zu Tag besser. Meine Schmerzmittel konnten ziemlich schnell reduziert werden. Am 6. Tag nach der Op durfte ich nach hause. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Natürlich muss jetzt noch alles verheilen. Die Bg Klinik war für mich persönlich kein Ort für Krankheit sondern für Heilung. Dafür nochmal ein dickes Lob und ein Dankeschön an alle.

Zufrieden

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Erfolgreiche OP
Kontra:
Sehr frühe Einbestellung und langes Warten auf dem Gang
Krankheitsbild:
Verkürzung der Elle mit Platte
Erfahrungsbericht:

Gute Organisation, ärztliche Betreuung und Aufklärung sehr gut

Sehr kompetente Handchirurgie

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent,Freundlichkeit und umfassende Informationen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schnappfinger Daumen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundlicher Empfang, kurze Wartezeit.
Sehr kompetente Beratung und Untersuchung.
Empfehlung zur ambulanten Operation, welche zügig terminiert wurde.
Am OP Tag sehr freundliche Mitarbeiter, umfassende Informationen,optimales Timing.
OP sehr gut gelungen, weiteres Management optimal.
Nachkontrolle zügig und kompetent,
sehr zu empfehlende Abteilung und Ärzte.

Fachlich kompetente Behandlung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Fachliche Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Sarkom im Schulterbereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente und sehr freundliche Behandlung und Versorgung. Präzise und fachlich qualifizierte operative Entfernung eines Sarkom im Schulterbereich. Auch die Nachsorge wird gewissenhaft und freundlich durchgeführt.

Gelungene Hand-OP

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionelle Behandlung von Erkrankung und Person
Kontra:
Krankheitsbild:
Kahnbeibruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach der etwas zeitaufwendigen Aufnahme in der Patientenannahme, bekam ich sehr schnell einen Termin um den Kahnbeinbruch in der rechten Hand per Schraube zu fixieren.
Die OP lief schnell und sehr professionell ab. Ich hatte, trotz schneller Abfertigung den Eindruck ernst genommen zu werden.
Nach kurzer Zeit konnte ich mit der Hand wieder alle Hobbys und Tätigkeiten ausführen und das schmerzfrei bis heute 1,5 Jahre nach der OP.

Kompetent, sympathisch, freundlich, gut

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (abgesehen vom nicht vorhandenen Privatzimmer)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (egal ob Professor, Assistenärzte oder Narkosearzt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mit Beratung, OP mit nachfolgender Schmerztherapie und Betreuung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine langen Wartezeiten, sehr freundliches Personal)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (bis auf nicht erhaltenes Privatzimmer)
Pro:
Immer freundlich, stets informativ, offen und gut gelaunt
Kontra:
Normalstation, obwohl Privatpatient! Es stehen viel zu wenig Privatzimmer zur Verfügung
Krankheitsbild:
Rhizarthrose - STT-Arthrose - Karpalttunnelsyndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war von der Vorbesprechung über die OP mit 3-tägigem stationärem Aufenthalt bis zur Nachbehandlung sehr zufrieden! Beeindruckt haben mich die Freundlichkeit , Offenheit, Zuvorkommenheit von Professor, Ass.Ärzten, Vorzimmerdamen, Ergotherapie, Pflegepersonal bis zur Verwaltung, sowie keine langen Wartezeiten!
Ein weiterer Pluspunkt ist die Menüwahl zum Essen, was normalerweise sehr vernachlässigt wird in Krankenhäusern, und somit auch zur psychischen Aufhellung beiträgt.

Mir wurde geholfen!

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Chirurgie, Freundlichkeit, menschliches Verständnis, Schmerzversorgung
Kontra:
Keines
Krankheitsbild:
Dupuytren an beiden Händen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zum zweiten Mal war ich in der BG in Tübingen. Es wurden zuerst die linke und nun die rechte Hand operiert. Ich bin nur ein ganz einfacher Kassenpatient. In dieser Klinik stimmt alles. Anmeldung, Termine, Betreuung, Sauberkeit aber auch Freundlichkeit und menschliches Verständnis begegneten mir überall. Die Handoperation, beides mal durchgeführt von Dr. Nusche und seinem Team, war erfolgreich und ich bin froh und zufrieden. Ich möchte mich auf diese Weise bei der BG in Tübingen bedanken und jedem, der Hilfe benötigt diese Klinik empfehlen. Viele Grüße. Detlev v. Königsmarck
Das Krankheitsbild was Dupuytrensche Kontraktur beidhändig

Hervorragende ärztliche Behandlung

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute medizinische Betreuung und freundliches Personal
Kontra:
Parkplatzsituation an der Klinik
Krankheitsbild:
Dupuytren´sche Kontraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der rechten Hand ambulant operiert (Dupuytren´sche Kontraktur an drei Fingern und Handfläche). Das gesamte Team in der Abteilung war sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit;der Narkosearzt sehr kompetent und die OP wurde durch den Chefarzt Prof. Dr. med. A. Daigeler hervorragend und erfolgreich durchgeführt.
Ich kann die Abteilung Handchirurgie nur empfehlen.

Top-Adresse in Süddeutschland

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
auch wenn Zeit ein wertvolles und knappes Gut ist hier nimmt man sich Zeit
Kontra:
Krankheitsbild:
handamputation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das ganze Team rund um den Professor leistet sehr zufriedenstellende Arbeit und insbesondere die Ergotherapie und Physiotherapie hilft im genesungsprozess deutliche Fortschritte zu erzielen

Überaus kompetentes und professionell arbeitendes Team

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Dass sich der Haupteingang auf Ebene - 2 befindet, ist nicht gerade der Weisheit letzter Schluss)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
erfrischende, menschliche Arbeitsatmosphäre
Kontra:
fällt mir nichts ein.
Krankheitsbild:
Entfernung eines Sehnenscheidenganglions
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen ambulanten Eingriff an der Hand. Obgleich man sich in Kliniken - so geht es zumindest mir - in der Regel nicht gerade wohl fühlt, war es im Fachbereich Handchirurgie ganz anders. Ich wurde bei den anstehenden Terminen überaus freundlich aufgenommen. Es herrschte eine angenehme, wertschätzende Atmosphäre in der Abteilung. Das ganze Team war sehr nett - ein Mix aus Professionalität, Kompetenz und menschlicher Zugewandtheit, vorgelebt durch den Chefarzt selbst, der meines Erachtens ein echter - nicht aufgesetzter - Teamplayer ist. Fazit: Besser geht es eigentlich nicht! Eine super Truppe mit einem tollen Kapitän an der Spitze.

... und dann wird man ein paar Tage später noch vom Chefarzt zu Hause angerufen, der höchstpersönlich das Eregebnis der histologischen Untersuchung mitteilt und sich nach dem Befinden des Patienten erkundigt. Ich denke, dass dies auch nicht alltäglich ist.

Weiter so!! Beste Grüße E. Raidt

BG Klinik top

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Med. Versorgung, Service, personal
Kontra:
Krankheitsbild:
sxhnitzverletzung mit durchtrennten Sehnen an der Hand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr guter Service, alle von Chefarzt bis FSJ außerordentlich freundlich und zuvorkommend, klinik sehr sauber, Essen Auswahl sehr gut, Essen Qualität sehr gut, medizinische Versorgung sehr gut, klinik sehr zu empfehlen

Sehr gute Klinik!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Herrvorragende ärztliche Behandlung und Nachbehandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Beckenringfraktur, Schulter und Beinbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen!
Insgesamt wurde ich hier vier mal operiert.

Seit 1985 gehe ich mit allem was mit Unfall und Knochenbrüche zu tun hat in die BG-Unfallklinik in Tübingen.


Ich war immer voll und ganz zufrieden.

Massive Arm- und Handverletzung

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal, vom Pfleger bis zum Chefarzt
Kontra:
Krankheitsbild:
massive Unterarm- und Handverletzung durch Steinschlag
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hohe Fachkompetenz, engagiertes und sehr freundliches Personal, vom Pfleger bis zum Oberarzt/Chefarzt. Verpflegung sehr gut. Ich wurde noch am Unfalltag operiert, von 6 Uhr am Abend bis 1 Uhr in der Nacht und ich fühlte mich immer bestens aufgehoben. Auch die in den nächsten Wochen noch folgenden 3 Operationen verliefen bestens.

Die mehrfach gebrochene Hand, mit einem Loch drin, abgeschlagenen Sehnen am kleinen Finger und am Ringfinger, wurde so perfekt operiert, daß ich heute, 8
Monate nach dem Unfall, bereits wieder bis zum 7. Schwierigkeitsgrad klettern kann.

Arroganz und fehlende Empathie

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ausstattung der Klinik
Kontra:
Ärzteschaft
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin in dieser Klinik auf Seiten der Operateure fast durchweg auf klischeehafte Arroganz, Selbstüberschätzung und ein Fehlen jedweder Empathie gestoßen. Zudem wurden eigene Zweifel und Ängste stets ignoriert, belächelt, gar verächtlicht gemacht, und einem ein Mitreden schlicht untersagt (nach dem Motto: Wenn Sie wollen, dass ich Sie operieren, dann halten Sie gefälligst die Klappe und vertrauen mir BLIND!).
Erschwerend kamen noch extrem lange Wartezeiten, ständig wechselnde Ärzte und unfreundlichen Pflegepersonal hin zu ... Absolut mangelhaft!

1 Kommentar

BGKlinikTübingen am 28.11.2018

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer BG Klinik in Tübingen.

Wir bedauern es sehr, dass Sie Anlass zur Kritik hatten. Wir nehmen die Anliegen und Rückmeldungen unserer Patienten sowie auch deren Angehörigen sehr ernst.

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen gerne die Möglichkeit bieten, sich bzgl. einer Aufklärung des Sachverhalts mit uns in Verbindung zu setzten.

Sie erreichen unser Team des Qualitäts- und Risikomanagements unter der Rufnummer 07071 606 3686.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Knorr
Qualitäts- und Risikomanagement
BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH

Zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nein
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Lws
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur sagen ich war sehr zufrieden mit den Ärzten und mit den Pflegepersonal es liegt oft an sich selbst wie mann sich verhalt

Sehr gut Aufgehoben

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit Pflegepersonal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Ruptur der Quadricepssehne
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich vom ersten Moment in der Notaufnahme sowie im späteren Verlauf des Stationären Aufenthalts sehr gut aufgehoben. Für mich war es die erste OP und somit auch der erste Klinikaufenthalt überhaupt.Das gesamte Personal auf der Station E2 hat sich während der ganzen Zeit, trotz der stressigen Arbeit, sehr viel Mühe gegeben und immer mit einem Lächeln dafür gesorgt das man sich wohl gefühlt hat. Auch das Essen war die Woche über recht lecker (was mich sehr überrascht hat)

Operation und stationärer Aufenthalt

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

I had a very bad experience with the hospital Führer Prof. Dr. Stöckle, who made a racist joke implying that the Mexican doctors (I'm Mexican) will not be capable to retire the plate he and his team put in my shoulder. It's a pity that someone can be so knowledgeable about medical books but be so ignorant regarding other countries and his own country's history and how harmful racism can be.

Apart from that, the staff (nurses and doctors) were very nice. The service was not wonderful but neither terrible. Just good enough for what I needed.

German translation:
Ich habe eine sehr schlechte Erfahrung mit dem Krankenhaus-Führer Prof. Dr. Stöckle gemacht, der einen rassistischen Witz machte. Dieser Witz implizierte, dass mexikanische Ärzte (Ich bin Mexikaner) nicht in der Lage seien, die Metallplatte zu entfernen, welche er und sein Team in meine Schulter einoperiert haben. Es ist schade, dass jemand, der so viel Wissen über Medizinbücher hat, so unwissend und ignorant ist in Bezug auf andere Länder, die Geschichte seines eigenen Landes und den Schaden, den Rassismus anrichten kann.

Abgesehen davon waren die Klinikmitarbeiter (KrankenpflegerInnen und Ärtze/Ärztinnen) sehr nett. Der Service war nicht hervorragend, doch auch nicht schrecklich. Er war für meine Bedürfnisse angemessen.

1 Kommentar

BGKlinikTübingen am 08.10.2018

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer BG Klinik in Tübingen.

Wir bedauern es sehr, dass Sie Anlass zur Kritik hatten. Wir nehmen die Anliegen und Rückmeldungen unserer Patienten sowie auch deren Angehörigen sehr ernst.

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen gerne die Möglichkeit bieten, sich bzgl. einer Aufklärung des Sachverhalts mit uns in Verbindung zu setzten.

Sie erreichen unser Team des Qualitätsmanagements unter der Rufnummer 07071 606 3686.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Knorr
Qualitätsmanagement
BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH

Danke für einen erstklassigen Arzt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die Fachkompetenz ist unschlagbar
Kontra:
bei manchen Pflegern fehlt einfach der gute Wille
Krankheitsbild:
11. Brustwirbel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit der Klinik sehr zufrieden.
Ich wurde am 09.01.2018 in die BG Klinik als
Notfallpatient eingeliefert ( eine andere Klinik
war nicht in der Lager meinen 11 Brustwirbel zu
stabilisieren).
Gott sei Dank hat mich mein Arzt
mit seinem guten Team sofort 2 x operiert.
Einmal wurde das eingesetzte Teil der ersten
Klinik entfernt und in der 2. OP ein neues ein-
gesetzt.
Vielen herzlichen Dank,
sie haben mein Leben verändert.
Wegen dieser Geschichte war ich insgesamt
168 Tage in Kliniken, Kurzzeitpflege und Rehas.

Mit dem Pflegepersonal war bis auf ein paar Ausnahmen,sehr zufrieden, wobei ich schon fest-
gestellt habe, dass Zimmernachbarinnen die privat
versichert waren, vom Pflegepersonal zuvor-
kommender behandelt wurden.

Pinkeln und Duschen im Dunkeln

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Leider ging das Licht in der Dusche/WC am Sonntag 05.08. Kaputt
Heute ist Mittwoch der 08.08 und es ist niemand fähig so eine kleine Birne oder Leuchtmittel zu wechseln.
Wir sind zu zweit und beide auf Gehilfen angewiesen.
Ich finde es unmöglich das eine BG-KLINIK nicht im Stande ist so etwas schnellstens zu beheben.
Jetzt bin ich auch noch bei den Schwestern unten durch nur weil ich den Mund aufmache.
Für eine BG-Klinik ein No-Go

1 Kommentar

BGKlinikTübingen am 20.08.2018

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für die Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer BG Klinik in Tübingen.

Wir bedauern es sehr, dass Sie Anlass zur Kritik haben. Gerne möchten wir Ihnen anbieten, sich mit uns in Verbindung zu setzten um die von Ihnen geschilderte Problematik zu erörtern.

Sie erreichen unser Beschwerdemanagement unter der Rufnummer 07071/606-3686.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen zur weiteren Genesung

Susanne Knorr
Qualitätsmanagement
BG Klinik Tübingen

Nur zu empfehlen ??????????

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Werde es meinen Patienten weiterempfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflege -u. Ärzte-Team sind TOP. Auch das Essen lässt keine Wünsche offen.. Es ist immer frisch und wird noch selbst im Haus hergestellt.
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Slap Läsion linke Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich selbst betreue als Physiotherapeut Leistungssportler aus aller Welt. Ich kann leider die negativen Beurteilungen in keiner Weise verstehen. Das Ärzteteam und das Pflegeteam geben sich die größte Mühe und haben immer ein offenes Ohr. Ein ??-liches Dankeschön an Station B1.
Lediglich die Nachtschwester ließ zu wünschen übrig. Aber auch sie gab sich größte Mühe. Man muss erst einmal wissen, was die Nachtschicht letztendlich alles betreuen muss.

Wenn ich Kritiken lese, wie z. B. nur ein TV, schlechtes Essen ...!bei diesen Patienten würde ich gerne mal einen Tag verbringen.

Ein ganz besonderer Dank gebührt dem Operateur für das überragende OP Ergebnis, und dass er sich Freitag Abend um 21;30 Uhr noch die Zeit nahm, meinem Zimmernachbarn und mir den OP - Verlauf erklärte und die Rehamaßnahmen besprach!!!! Chapeau!

Sehr gute Klinik

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
perfekt organisierte Klinik mit sehr gutem Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Oberarmkopf gebrochen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mir beim Skifahren den Oberarmkopf gebrochen. Im Krankenhaus in Österreich wurde bereits von einem Grenzfall zur OP gesprochen. In der BG-Klinik Tübingen beurteilten insg. 4 Ärzte gleich und alle 4 Ärzte rieten mir bislang von einer OP (mit der doch eigentlich gut verdient werden kann)ab. Jetzt nach 2 Monaten bin ich mit dem Genesungsverlauf zufrieden. Ob später doch noch eine OP erforderlich ist, wird sich nach Physiotherapie und Fitnesstraining in einigen Monaten herausstellen.

Ich bin bisher mit den Ärzten, den Wartezeiten und der Ameldung sehr zufrieden und kann diese Klinik nur bestens weiterempfehlen. Die teilweise schlechten Bewertungen kann ich für meine Person nicht nachvollziehen.

Absolut kompetente Klinik

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super freundliches Personal...gutes Essen :-)
Kontra:
ich kann wirklich nichts negatives sagen
Krankheitsbild:
Patellafraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

..wurde am 26.1.2018 von Herrn Dr.Schröter an der Kniescheibe operiert....alles einwandfrei..nach dem ich im Februar 2017 nach meinem Arbeitsunfall in einer anderen Klinik schon operiert wurde...aber es einfach nicht richtig gemacht wurde.
Vielen dank an Dr. Schröter für seine hervorragende Arbeit und auch seine sehr angenehme Art und wie er auf den Patienten sorgfältig eingeht....sich Zeit nimmt und auch alle Fragen beantwortet.... einfach ein toller Arzt wie man sich es wünscht. Bitte weiter so :-)

MfG Achim Funk

Tadellos operiert!

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Carpaltunnelsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Terminierung, Untersuchung und OP an beiden Händen eines Carpalrunnelsyndroms waren zügig und excellent ausgeführt.
Sehr geringer Post OP Schmerz, rasche und tadellose Heilung. Anmelde, Ambulanz und OP Personal waren professionell
und freundlich. Die Lokale Betäubung und dann die OP durch Prof. Daigeler ein positives Erlebnis.
Sehr zu empfehlen!

Finger gut repariert

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragender Operarteur)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung, super ärztliche Versorgung, total entspanne Atmosphäre
Kontra:
Fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Kreissäge Verletzung am Zeigefinger
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von einer Klinik an die BG überwiesen und dort als Notfall schon erwartet. War ganz schnell im OP und wurde hervorragend operiert (SägeVerletzung am Zeigefinger ).Die Ergotherapie im Hause hat mir viel geholfen. Kann diese Abteilung nur loben.

Seit OP gehunfähig

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (Die Abläufe bei der Aufnahme und Voruntersuchung waren sehr gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegerische Versorgung
Kontra:
Ärztliche Versorgung
Krankheitsbild:
Osteosynthese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die pflegerische Versorgung ist sehr gut.
Leider hat man aus ärztlicher Sicht wenig Zeit für den Patienten.
Die Nachbetreuung lässt zu wünschen übrig.
Trotz starker Schmerzen ( Implantat löste unerträgliche Schmerzen aus da es auf einen Nerv saß )musste ich 5 Wochen auf einen OP Termin warten.
Erst als ich täglich angerufen habe war es möglich mich innerhalb
1 Woche zu operieren.
Ich fühlte mich überhaupt nicht ernstgenommen.Der ärztliche Direktor bei dem ich auch in der Sprechstunde war bezüglich der Schmerzen steht vor meinem Bett
lächelt nett und sagt ..Alles gut .. Nichts ist gut ich kann seit der OP nicht mehr gehen.
Das Gefühl Hauptsache operieren und dann tschüss hat sich bestätigt leider.
Das Personal in der Pflege und im OP ist sehr nett und hilfsbereit.
Ich habe das Vertrauen verloren.

1 Kommentar

BGKlinikTübingen am 22.01.2018

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer BG Klinik in Tübingen.

Wir bedauern es sehr, dass Sie Anlass zur Kritik hatten. Gerne möchten wir Ihnen anbieten, sich mit uns in Verbindung zu setzten um die von Ihnen geschilderte Problematik der Behandlung zu erörtern.

Sie erreichen unser Beschwerdemanagement unter der Rufnummer 07071/606-3686.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen zur weiteren Genesung

Yasmin Werner
Qualitätsmanagement
BG Klinik Tübingen

tolles Pflegepersonal,schlechte Arztversorgung nach der OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (mein letzter Arzt wollte sich meine Unterlagen nicht anschauen,zum Glück hat der Arzt in der BG sie angeschaut)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (mit der OP bin ich zufrieden, nur mit der Nachbehandlung direkt nach der OP da gibt es deutliche Punktabzüge)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (sehr schlechte Terminvergabe, geht keiner an das Telefon geschweige es wird nicht zurückgerufen)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (2 Bett Zimmer ist OK, Leider nur ein TV im Zimmer. Könnte freundlicher sein)
Pro:
super tolles und nettes Pflege Personal trotz Personalmangel am Abend bzw. Nachts
Kontra:
schlechte Arztversorgung am Wochenende bzw. Am Tag der OP bzw. nach der OP( OP Besprechung )
Krankheitsbild:
Artroskopie Ellenbogen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

super tolles und nettes Pflegepersonal.
Auf Visite am Wochenende kann man lange warten. Bitte keine OPs auf Fr. legen, wenn Sie nur 1 oder 2 Tage in der Klinik bleiben. Könnte ja sein, dass der Arzt der Sie Operiert hat nicht mehr am selben Tag auftaucht.
Gutes Essen. Leider nur 1 TV im Zimmer.

1 Kommentar

BGKlinikTübingen am 16.10.2017

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer BG Klinik in Tübingen.

Wir bedauern es sehr, dass Sie Anlass zur Kritik hatten. Gerne möchten wir Ihnen anbieten, sich mit uns in Verbindung zu setzten um die von Ihnen geschilderte Problematik der Nachbehandlung und der Terminvergabe zu erörtern.

Sie erreichen unser Beschwerdemanagement unter der Rufnummer 07071/606-3686.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen zur weiteren Genesung

Yasmin Werner
Qualitätsmanagement
BG Klinik Tübingen

Sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetentes Personal in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie, Kreuzbandplastik, Meniskus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr empfehlenswerte Klinik. Bei der Organisation ( Patientenaufnahme, Röntgen etc. ) hapert es noch ein bisschen ( sehr lange Wartezeiten), aber medizinisch gesehen, und das ist schließlich das wichtigste, war alles einwandfrei! Ich war sehr zufrieden mit allen Ärtzen ( sehr freundlich, sehr kompetent, sehr auskunftsfreudig und geduldig.) Die Schwestern auf Station ebenso! Auch die FSJ u Praktikanten, Bufdis etc. machen ihre Sache sehr gut! Ich bin nur lauter netten Menschen begegnet. Auch in der Patientenaufnahme nur freundliche Damen! Die Pflege auf Station war sehr liebevoll und gut. Das Essen ebenso! Mit der OP ( Vorbereitungsgespräch, Narkosegespräch etc.) war ich sehr zufrieden. Es war eine gute Wahl in die BG zu gehen. Ich würde mich immer wieder dort operieren lassen....
Obwohl es zuerst so aussah, als ob das Kreuzband ganz ersetzt werden muss, entschied der Operateur, während der OP, das eigene Kreuzband zu erhalten (Wegen der Nerven )und eine kleine Kreuzbandplastik ( für die Stabilität) daneben zu setzen...ich war erstaunt und erfreut, was alles heutzutage machbar ist....nun beginnt der Heilungsprozess. In drei Monaten werde ich wieder bewerten, ob alles gut verheilt und wieder beweglich ist.

Unfreundlicher inkompetenter Arzt

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Daumenluxation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Behandelnder Arzt war sehr unfreundlich herablassend..
Er hat nicht mal meinen Daumen untersucht/ angeschaut..
Ich war einmal dort und werde nie wieder hingehen

Augenbodenbruch bestens operiert

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach nur voll zufrieden
Kontra:
-kein-
Krankheitsbild:
LA Orbitbodenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kam mir einem LA Orbitbodenbruch am 5.6.2017 stationär in die BG Klinik.
Am 6.6.2017 wurde ich operiert. Es wurde eine Folie in den Boden eingelegt die drin bleibt und mit dem Gewebe verwächst. Somit wurde das Auge wieder in die richtige Postion gebracht um Spätfolgen zu vermeiden. Doppelbilder sehen ect.
Die OP dauerte 11/2 Stunden. Wurde ohne Komplikationen durchgeführt. Danach kam der Chirurg und hat mit mir gesprochen.
Die Medizinische und die Pflege des Personals war spitze immer freundlich und alle Fragen wurden zur besten Zufriedenheit beantwortet.
Ich konnte am 09.06.die Klinik verlassen.
Mit einer leichten Schwellung kaum sichtbar. Die Fäden werden am Montag den 12.6. in der Augenklinik ambulant gezogen.
Die Wunde ist kaum sichtbar da sie in einer Liedfalte geschnitten wurde und ganz eng vernäht ist.
Super Wundheilung. Beste Verpflegung.
Eines der besten Kliniken überhaupt.

Beste Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013,2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Ambulanz Wartezeit trotz Termin oft zu lang)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Umstellungsosteonomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit der Klinik sehr sehr zufrieden. Ärzte sind super. Schwestern und Pfleger sind zwar ständig in Zeitnot, aber immer nett und freundlich. Ich war zweimal stationär da, und muss noch Hüften und Knie operieren lassen. Für mich - immer nur diese Klinik.

BG-Klinik/ nein Danke

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
nein
Kontra:
Prof. war nicht da, keine Vorbereitung, zT. unfreundliche MA
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir hatten am 17.12.16 einen Untersuchungstermin bei einem Prof.,der mehrere Wochen zuvor vereinbart wurde. Die Untersuchungsberichte und Röntgenbilder des heimatl. Krankenhauses wurden ebenfalls eingereicht. Mit dem Krankentransport fuhren wir mit meinem 92 J. Vater der nur im Rollstuhl transportiert werden kann ins 3h entfernte Tübingen.Dort angekommen erledigte ich die Formalitäten -wobei hier schon angedeutet wurde, dass angebl. keine Unterlagen vorhanden seien. Dann in der "Abfertigungshalle" 1h45 mit meinem Vater gewartet.
Endlich wurde er aufgerufen, -tja nur besagter Prof. war nicht da u. der untersuchende Arzt hatte angebl. auch keine Ahnung von dem Termin oder Unterlagen.
Nachdem die Lebensgefährtin meines Vaters nun (zu recht) ein "wenig" ihren Unmut äußerte tauchten auf wundersame Weise die Unterlagen nun doch noch auf. Also kurz untersucht, dann hieß es er müsse in den Röntgenraum -obwohl die Bilder ebenfalls vorlagen.Also meinen Vater wieder anziehen u. über die Gänge wieder in den Wartebereich.
Inzwischen war es ca. 14Uhr u. wieder warten....also wurde die gute Dame an der Annahme nochmals freundl. hingewiesen, dass mein Vater in einem schlechten gesundheitlichen Zustand ist, darauf hin kam er nun doch dran, wobei die Dame im Röntgenraum ihren Unmut mit wenig Freundlichkeit zum Ausdruck brachte.
Ein endgültiger Befund steht wohl noch aus, aber nach dem Tag, -alles lässt sich so gar nicht in Worte fassen hat mein Vater und wir das Vertrauen in diese Klinik eindeutig verloren.

Patienten Schutz

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Unwissenheit
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich sitze heute im Rollstuhl weil die Klinik so sparsam ist, dass sie sich die Gitterroste auf den Lichtschächten einspart. Auf meine Klage hin wurde mir erklärt, daß der Schacht, nicht wie vom Paragraph 823 BGB Verkehrssicherungspflicht gefordert gegen hinein stürzende Selbstmörder abgesichert sei müsse. Damit nicht noch andere Patienten hinein stürzen, würde ich Ihnen empfehlen den Schacht entsprechend nachzubessern oder zumindest Warnschilde aufzustellen. Was billiger ist weiß ich nicht.

Spitzenmedizin menschlich- eine erfahrung die sich in einem 5 jährigen Behandlungs- und Begleitungszeitraum uneingeschränkt bestätigt hat

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010-2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Über einen mehrjährigen Behandlungszeitraum stand der behandelnde Arzt meiner Tochter mit Fachwissen kompetent und empathisch zur Seite und war auch in Krisensituationen ein stetiger und fürsorgenfer Ansprechpartner und Begleiter.
Kontra:
Krankheitsbild:
Osteochondrosis dissecans
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik wird ihrem Leitmotiv' spitzenmedizin menschlich' in jeglicher Hinsicht gerecht.Fachwissen und medizinische Technik und Freundlichkeit der dort arbeitenden Menschen lassen die Klinik zu einem guten Ort für Patienten werden.
Das Gefühl ' gut aufgehoben zu sein' lässt den Patienten und Angehörige Kraft und Mut schöpfen.

Nie mehr nur bei eindeutigem Befund

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Klarer befund
Kontra:
Krankheitsbild:
Geschwollener dicker daumen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Einlieferung Freitag nach. Überweisung durch kkh Reutlingen Daumen dick geschwollen und sehr schmerzhaft. Röntgenbild nichts ersichtlich und Blutwerte ok.aufgrund der starken Schmerzmitteln doch stationär aufgenommen eventuell Gicht dann wieder nicht. 4 Ärzte untersuchen keiner findet was, Ultraschall am Sonntag auf mein Verlangen hin. Heute Montag Visite Chefarzt nochmal genau anschauen unt untersuchen.dann um 10 Zimmer räumen heute Entlassung ohne eine weitere Untersuchung. Finger nach wie vor dick und schmerzhaft

1 Kommentar

BGU-Ludwigshafen am 02.08.2016

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer BG Klinik in Tübingen.

Wir bedauern es sehr, dass Sie Anlass zur Kritik hatten. Wir nehmen die Anliegen und Rückmeldungen unserer Patienten sowie auch deren Angehörigen sehr ernst.

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen gerne die Möglichkeit bieten, sich bzgl. einer Aufklärung des Sachverhalts mit uns in Verbindung zu setzten.

Sie erreichen unser Team des Qualitätsmanagements unter der Rufnummer 0621 68 10 84 27.

Mit freundlichen Grüßen,
Sven Schorn

Leiter Qualitätsmanagement
BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH

Gut das ich auf bekannten hörte über die Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliche/r personal
Kontra:
Unterbesetzt pflegepersonal
Krankheitsbild:
Schulter op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles in allem ein guter klinik

Perfekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführlich beraten.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rundum alles sehr gut
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
RevisionsOP Knieteilprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Musste meine im letzten Jahr eingesetzte Prothese austauschen lassen.
Wurde ausführlich untersucht und es wurde mit mir zusammen entschieden diese OP durchführen zu lassen. Alle für und wider wurden besprochen.
Aufnahme am Tag vor der OP wie immer mit etwas Geduld. Dann gleich auch Voruntersuchungen für die Narkose und das Narkosegespräch. Sehr freundliche Aufnahme auf Station B3.
Am Abend nochmals kurzer Besuch durch den Operateur um etwaige offene Fragen zu klären.
OP Tag kam gleich früh dran, wurde lachend in OP Bereich gebracht. Begrüßung auch dort sehr nett und dann würde ich schlafen gelegt. Betreuung im aufwachraum war sehr aufmerksam und ich bekam bei starken Schmerzen sofort was verabreicht. Kam am Nachmittag wieder auf Station und wurde sehr gut versorgt.
Ab nächstem Tag ging es sofort mit physio los. Sehr nette Therapeuten machen die ersten schwierigen Tage erträglich.
Ärztliche Betreuung wie immer vorbildlich.
Essen sehr gut und schmackhaft.
Sehr freundliche Und kompetente Pflegekräfte.
Entlassung vorbildlich mit Übergabe des Arztbriefes und der Physiorezepte.
Rundum passte alles.

Sehr gute Betreuung von Anfang an

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die persönliche Betreuung in allen Bereichen
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
vordere Kreuzband OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon bei der Aufnahme wird man sehr nett begrüßt. Auf meiner Station B3 kommt die Schwester und begleitet einen auf das Zimmer und zeigt einem alles. Anschließend kommt der Stationsarzt und zeichnet das zu operierende Knie an. Die Visite um Oberarzt schaut auch noch vorbei und wünscht alles Gute. Dann hat man noch etwas Zeit sich auf die OP seelisch darauf vorzubereiten. Zu mir kam auch vorher noch jemand von der Orthopädie-Firma und hat Oberschenkel vermessen für ACL-Schiene. Zur OP wird man sehr nett in OP-Saal gefahren und man plaudert noch mit einem. Sehr nettes Ambiente der Narkose-Arzt und der zu operierende Oberarzt stellen sich noch persönlich vor. Operateur zeigt sich auch noch ohne Mund-Schutz. Im Aufwach-Raum schaut man sehr oft nach einem. Wenn man wieder wach ist wird man von den Schwestern wieder auf das Zimmer gebracht und sehr gut umsorgt. 24 h rund um Betreuung. Bei Übergabe der jeweiligen Schichten stellen sich alle Schwestern und Pfleger persönlich vor. Auch das Anlegen der Genucast-Schiene wird einem sehr nett erklärt. Sehr kompetent auch die Physiotherapeuten. Auch über das Essen gibt es nur sehr gutes zu berichten alles schmeckt und wird mit Liebe zubereitet. Trotz Feiertag welcher auf Sonntag fiel war das komplette Personal sehr nett und lustig drauf. Am dritten Tag nach OP kommt zuerst Orthopäde und passt die ACL-Schiene an danach wartet bereits Physiotherapeutin zum lernen des Krückenlaufen und dem Treppensteigen auf und ab. Abends bekommt man von zwei jungen Technikern die Camoped-Schiene sehr nett erklärt auch am nächsten Tag zum Training nochmals. Diese ist bereits am Vortag der Entlassung zu Hause angeliefert worden. Alles in allem kann ich die BG Klinik wärmstens nur empfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...