Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau

Talkback
Image

Prof. Küntscher-Straße 8
82418 Murnau am Staffelsee
Bayern

71 von 88 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

89 Bewertungen

Sortierung
Filter

OP der Bandscheibe

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung,Aufklärung,Pflege,Narkose,Ambiente
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das erste Mal operiert,im Krankenhaus,in Narkose
Und ich kann Murnau nur empfehlen.
Von den Ärzten bis zum Pflegepersonal...hervorragend

Klinik wie zuhause

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlen trotz Krankheit
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist das beste was mir nach meinem Treppensturz passieren konnte.Nach einer Odysse von KHs und Ärzten sind wir in die Notaufnahme der Klinik gefahren und ab diesem Zeitpunk wurden wir freundlich,zuvorkommend,fachlich,professionell behandelt...so wie man sich eine Klinik vorstellt....vorallem die Station 83 mit allen Ärzten und Pflegern möchte ich besonders hervorheben und mich herzlich bedanken....das Essen und zu jeder Tageszeit einfach super und die 2Bettzimmer sehr geräumig....vergessen sie jede negativ geschriebene Kritik...

Neurologie nach SHT zur HVK nicht zu empfehlen!

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
ausgiebige Untersuchung
Kontra:
falsche und unwahre Behauptungen, kein Kontakt auf Augenhöhe, unnötig lange bei Untersuchung unbekleidet
Krankheitsbild:
Schädel-Hirn-Trauma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die BGU Murnau war der der größte Fehler, den ich nach meinem Arbeitsunfall machen konnte nach der erstversorgenden Klinik hier im Landkreis.
Einzig positiv war die gründliche Untersuchung, die aber mit vollkommen falschen Schlussfolgerungen zusammengefasst und an meine BG geschickt wurde. Wichtige Inhalte des Berichts wurden nicht mir besprochen, sondern nur haltlose Behauptungen aufgestellt, die mich vor noch mehr Probleme stellten als vorher. Anstelle mich direkt weiter zu vermitteln, wurden außerdem nur Empfehlungen ausgesprochen, die aber genauso wenig mit mir besprochen wurden.
Es ist eine bodenlose Frechheit, was sich dieser sog. Oberarzt dort erlaubt hat. Ich empfehle die Neurologie ganz klar NICHT weiter! Den guten Ruf, den Murnau pflegt, kann ich mach meiner Erfahrung leider nicht bestätigen.

Dr. Daniel Hensler = Top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knorpelschäden rechtes Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich Herzlichst bei dem Oberarzt Dr. Daniel Hensler bedanken! Ich hatte schwere Knorpelschäden und Verwucherungen im rechten Knie. Wurde mehrere male Operiert, doch nur Dr. Hensler konnte mir helfen! Die Beratung und Ausführung wa sehr gut. Vielen Dank für alles.

Super Krankenhaus IMC

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolles Personal und Ärzte)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man hat sofort einen Ansprechpartner)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nur zu empfehlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Mein Vater wurde am 12.01.2020 per Notarzt eingeliefert und liegt auf die Station 72 IMC. Die letzten 11 Jahre waren wir in diversen Kliniken von München, Weilheim, Landsberg u.a. In keinen Krankenhaus wurde mein Vater derart gut betreut. Er wird täglich gewaschen, eingecremt, rasiert und frisch angezogen (was bisher so in keiner Klinik gemacht wurde). Das Bett ist immer frisch überzogen und sauber. Es ist immer Personal zur Stelle und gibt Auskunft über seinen Zustand. Einen Arzt kann man binnen Minuten sprechen. Alle nehmen sich Zeit und wirken nicht gehetzt oder gar genervt. Wir können einfach nur DANKE sagen über so eine super Versorgung. Man hat einen sehr positiven Eindruck, da der Patient respektvoll und sehr würdig behandelt wird.

Arbeitsunfall Hand

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (wegen Zimmer)
Pro:
Top Therapeuten
Kontra:
Zweibettzimmer geht gar nicht!!!
Krankheitsbild:
Arbeitsunfall Hand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zweibett Zimmer geht gar nicht. Keine Privatsphäre möglich.Absolut nicht mehr zeitgemäß. Essen Mittag noch ganz OK. Essen abends nicht empfehlenswert. Einerseits muss man zur Ernährungsberatung, andererseits gibts dann am Abend Wurst und Käse, die einem zum Hals raus hengen uns sicherlich nicht förderlich für eine gesunde Ernährung sind.

Die Klinik war im großen und ganzen völlig in Ordnung

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (ich denke dass manchmal die Ärzte überfordert sind da vieles drunter und drüber geht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Ärzte für die Station 2B waren top ,und die Ergotherapie war echt super !!!
Kontra:
Es gibt keine Einzelzimmer
Krankheitsbild:
Handverletzung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo ich war jetzt wieder 4 Wochen in Der BG Unfallklinik Murnau und ich muss sagen mir gefällt die Klinik sehr gut ,die Ärzte und das ganze Pflegepersonal war sehr nett !!!
Das Essen war sehr gut und es gab auch eine große Auswahl !!!

Am besten hat mir persönlich die Ergotherapie gefallen .

Nicht so gut gefiel mir da man auf der Handreha keine Einzelzimmer hatte und man teilweise mit 3 Personen in einem Zimmer Leben musste !!!!

Aber im großen und ganzen brachte mich die Reha ein großes Stück in die richtige Richtung deshalb würde ich die Reha auch weiterhin entfehlen!!!

Großartiges Haus

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Behandlung, Großartige Pflegekräfte ........ war sehr zufrieden
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Schwere Verbrennungen und Verätzungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
ich war von Ende Juli 2019 aufgrund eines Arbeitsunfalles (Kostenträger Berufsgenossenschaft) für 3 Wochen stationär im UKM Murnau. Es wurden 2 Operationen an der Haut aufgrund von Verbrennungen durchgeführt und entsprechend danach durch das kompetente Pflegepersonal ohne spürbaren Zeitdruck gepflegt. Nach jetzigem Stand ist bei mir alles gut verlaufen. Ich kann diese Klinik nur empfehlen! Nicht aus der eigenen Erfahrung heraus, sondern auch durch die Schilderungen vieler anderer Patienten für die es oft die "Letzte Hoffnung" ist, da andere Kliniken deren Leiden/Verletzungen nicht zufriedenstellend behandeln konnten....hier werden neueste Operationsmethoden praktiziert und wirklich schwere Fälle, bei der andere Kliniken an ihre Grenzen stoßen, erfolgreich behandelt. Man fühlt sich nicht wie weine Nummer, sondern immer gut behandel, in der Visite gut informiert und allgemein ist es ein sehr ruhiges Haus ohne diesen typischen Klinikgeruch. Nun kurz zum Drumrum: Verpflegung: Sehr schmackhaftes Essen. Es gibt immer 3 verschiedene Essen zur Auswahl und wer darüber hinaus noch mehr möchte, bekommt auch größere Portionen. Das KH besitzt ein hervorragendes Restaurant für Gäste und Patienten mit täglich wechselnder Karte. Umgebung: Bergblick auf die Alpen und schöne parkähnlich gestaltete Klinikumgebung, die zum Spazieren einlädt.

Meister des Skalpells

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (was besseres konnte mir nicht passieren)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (geduldig und für den Patienten verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (höchste Qualität)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (problemlos)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (WC, Dusche OK, Zi etwas beengt wenn Patienten Hilfsmittel brauchen, z.B. Rollstuhl etc)
Pro:
Konsiliarische Beh., gute Aufklärung, neueste Technik u. Material
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
3 Jahre Wundheilungsstörung nach einer Achillessehnen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt vom 27.05.2019 bis 13.07.2019 in der septischen Chirurgie.
Ich hatte von Anfang an das Gefühl, hier weiß jeder was er tun muß,vom Chefarzt über Oberärzte, Stationsärzte, Pflege und Physio. Vor allem ein - dem Patienten - zugewandtes Räderwerk setzte einer 3 Jahre alten Wundheilungsstörung ein Ende.Jederzeit konnte ein Arzt befragt werden, an OP Tagen kam der operierende Chirurg ans Bett und klärte auf, was er gemacht hatte.

Top Klinik

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Damen im Büro hatten manchmal Haare auf den Zähnen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Doppel-, bzw. Dreibettzimmer auf einer Reha sind gewöhnungsbedürftig)
Pro:
Eigentlich alles
Kontra:
Behanldungstechnisch nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Rehapatient nach einem lange zurückliegendem Unfall in der BGU Murnau. Ärzte top, Therapeuten top, Gruppenbetreuung top. Viele abwechslungsreiche Anwendungen, die vom jeweiligen Therapeuten sehr gut ausgeführt wurden. Großer Pluspunkt: Man kann mit Arzt und Sanitätshausfacharbeiter einen Termin vereinbaren, bei diesem Termin kann man dann schauen was es für Hilfsmittel für das jeweilige Problem gibt. Essen ist gut, Auswahl auch. Einziges Manko: man muß auf eine normale Krankenstation und kann sich dann auf eine Warteliste für eines der heißbegehrten Appartements setzen lassen. Nach ca. 8 Tagen bekommt man dann meist eines dieser Appartements, die gut ausgestattet sind und reichlich Platz bieten: kleine Küche, ein Raum mit Essmöglichkeit, Couch und Bett, kleines Bad evtl. sogar mit Badewanne und evtl. kleiner Balkon / Terrasse. Die Behandlung ist aber so gut, daß es die 8 Tage Mehrbettzimmer wett macht. Ich würde die Klinik jederzeit empfehlen und mich auch jederzeit wieder dort behandeln lassen.

Spitzenmedizin und ausserordentlich freundlich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
medizinisch ausserordentlich kompetent
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
TEP Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich durfte das BGU Murnau als ausserordentlich medizinisch kompetent erfahren, sowohl bezügl. Chirurgie als auch Anästhesie und von Seiten des Pflegepersonals, sowie in der Notfallambulanz. In allen Bereichen wurde ich darüberhinaus ausserordentlich freundlich behandelt. Die Kompetenz der Mitarbeiter und die Ausstattung bezügl. med. Geräten hat mich sehr beeindruckt, und ich bin sehr glücklich und dankbar, dort behandelt worden zu sein. Ich kann das BGU Murnau für schwierige Fälle und Notfälle von ganzem Herzen empfehlen.

Ausgezeichnetes Klinikum

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier stimmt alles!
Kontra:
Es war nichts zu beanstanden!
Krankheitsbild:
Verdacht auf Hydrocephalus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit der neurochirurgischen Abteilung im Klinikum BGU Murnau habe ich eine
ausgezeichnete Wahl getroffen. Der Chefarzt PD Dr. med. Strowitzki ist ein sehr
freundlicher, ruhiger, angenehmer, kompetenter Arzt, der sich viel Zeit für seine Patienten nimmt und sehr vertrauenserweckend wirkt.
Das gesamte Personal, vom Chefarzt bis zur Reinigungskraft, war bei meinem
stationären Aufenthalt äußerst freundlich, hilfsbereit, unaufgeregt und kompetent.
Hier merkt man, dass die Führung stimmt. Als Sohn eines ehemaligen Chefarztes kenne ich mich etwas mit Kliniken aus. Deshalb muss ich für das Klinikum BGU Murnau fünf Sterne plus vergeben.

Bestnoten für Ukm

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Schultergelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Op ist ganz ohne Schmerzen verlaufen. Versorgung und Weterbehandlung waren top.

Super Klinik

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Abläufe haben mit einem tollen Team super geklappt
Kontra:
Krankheitsbild:
Patella bacha
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem schweren Verkehrsunfall vor Jahren hab ich leider Probleme mit dem seinerzeit verletzten und operativ versorgten Knie. Eine OP an anderer Stelle vor drei Jahren hat keine Besserung gebracht. Daher hab ich meine Angst vor einer weiteren OP überwunden & bin nach einem Vorgespräch mit dem Operateur in die BG Klinik nach Murnau gefahren.
Eine gute Entscheidung!
Alles stimmte: von den netten Damen im Büro des Operateurs & in der Anmeldung über die tolle Betreuung auf der Station, durch die behandelnden Ärzte, die Physiotherapeuten, die Küche & alle anderen Beteiligten. Alle Abläufe waren gut durchorganisiert, das Zimmer war sehr schön und ebenso sauber. Alle haben super Arbeit geleistet & Ich hab mich sehr wohl & unterstützt gefühlt.
Das Knie muss nun ausheilen. Bisher macht es sich prächtig & ich möchte dem gesamten Team herzlich danken !
Zur „Metallentfernung“ komme ich dann auf jeden Fall (& gern) wieder.

5 Sterne in allen Bereichen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sprunggelenksluxationsfraktur, drittgradiger Weichteilschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die gesamte Klinik verdient in allen Bereichen 5 Sterne.
Mein besonderer Dank gebührt der Station 34. Ich bin dort allerbestens von den Ärzten, Pflegerinnen und Pflegern, meinem Therapeuten und dem Sekretariat versorgt und betreut worden.
In allen Bereichen leisten die Mitarbeiter überdurchschnittliches, sind stets freundlich und hilfsbereit.
Nicht zu vergessen ist auch das Küchenteam, welches mit sehr schmackhaftem Essen zur Genesung beigetragen hat.

DANKE ... nur Wunder sind NOCH schöner .....

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Für jemanden wie mich der ohne Bewegung einer Querschnittlähmung ins Angesicht blickt, bin ich überglücklich über diesen Ausgang.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In Ruhe und mit Emphatie behandelt worden.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (So ein netter Herr an der INFO am Eingang, so hilfsbereit und freundlich.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Da ich schon einige Kliniken erleb(t)en musste ist das wirklich super gewesen!)
Pro:
Phantastisches Personal (Ärzte/Pflege), Super saubere Zimmer und gut eingerichtet. Sehr gutes Essen !!!!!
Kontra:
Da müsste ich jetzt wohl anfangen zu lügen ... fällt mir nix ein.
Krankheitsbild:
Wirbelsäulendefekt 4/5 Spondylolisthese m. Neuroforamenstenose Chron. LWS-Syndrom, Multisegmentaler
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bevor ich zur Bewertung komme:
Ich habe so unendlich grosse Angst gehabt, diese Wirbelsäulen-OP durchführen zu lassen, ich war schon Monate vorher völlig fertig.
Habe mir dann weitere OP-Meinungen eingeholt und bin dann in Murnau geblieben.

Was jemand wissen sollte, der - so wie ich - völlig neben sich ist vor Angst (ich wurde darüber aufgeklärt, dass ich Querschnittgelähmt sein könnte danach; und zu allem Überfluss ist im Mai diesen Jahres an einer Wirbelsäulen-OP meine liebe langjährige Bekannte während der OP verstorben) ist folgendes:

Ich war offen und ehrlich wie grosse die Angst ist. Ich wurde nicht verlacht, wurde ernstgenommen damit und kann nur sagen:
ES WAR MEIN GROSSES GLÜCK in Murnau operiert worden zu sein. Es ist zwar ca. 3 Std. Fahrt, aber es war das alles Wert.

Diese Klinik ist (bevor wir zum Equipment kommen) vom Personal her, das Beste vom Besten vom Allerbesten!
Ich habe aufrichtige emphatie sowohl von Arztseite als auch vom Pflegepersonal erfahren (und an anderen Patienten miterlebt) ... BITTESCHÖN ---> wir sind keine Privatpatienten... wir waren 'nur' Kasse !!!!!!!!

Ich bin - im Nachhinein gesehen - aufrichtig beeindruckt, was hier an mir vollbracht wurde. Es ist wirklich wie ein kleines Wunder (auch wenn ich noch Schmerzen habe ... aber die hatte ich Jahre zuvor, wenn meine Wirbelsäule mal wieder 'ohne Bandscheibe' zwischen den Wirbeln versucht hat zu funktionieren.

Grösstes Vertrauen. Aufrichtige Dankbarkeit an alle meine Pfleger, Ärzte und den freundlichen Therapeuten !

super Klinik, mit hervorragenden Ärtzen und Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Achillessehnen Ruption 2mal
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin zum zweiten mal Patient in Murnau in der Fußchirurgie. Sehr kompetente und fachlich Ärzte,
vor allem sehr freundlich und menschlich. Sehr empfehlentswert.

Versändliche Info zur Op

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Hygiene ist hervorzuheben
Kontra:
Bad ist etwas zu eng für Rollstühle
Krankheitsbild:
Versteifung Sprunggelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinick ist sehr freundlich ,als Patient wird man mit Respeckt behandelt.Das Personal ist freundlich und man hat das Gefühl das es nur für einen allein da ist.

1 Kommentar

180967 am 17.01.2020

Hallo Haxe2000...
Wie geht es dir nach deiner Versteifungs Op?
Ich würde mich sehr freuen etwas über deine Op,den Ablauf und deine Genesungszeit zu erfahren...seit Gestern habe ich die Überweisung/ Empfehlung für die BG Klinik Murnau...mir graust es ehrlich gesagt sehr????
Welches Sprunggelenk wurde versteift? Oberes oder unteres?
Ich hoffe es geht dir echt gut????????????
Ganz liebe Grüße von Ines

Die Gesundheits Profis

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Äusserst Professionelles und Freundliches Personal
Kontra:
Leider weit weg von meinm Wohnort.
Krankheitsbild:
Künstliches Kniegelenk
Erfahrungsbericht:

Sehr modernes Haus, mit komfortablen Patientenzimmern.
Gutes Essen, freundliches Personal, professionelle Ärzte.
Ich fühlte mich bestens ver-und umsorgt!

Fehldiagnose

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 05/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (sehr unfreundliche Arzthelferinnen)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
fehlen von Orthopädischen Grundkenntnissen
Krankheitsbild:
Knieschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wollte mein angeschwollenes Knie nach achtwöchigen Schmerzen bei einen Orthopäden im UKM untersuchen lassen.Nach der Röntgenaufnahme und Untersuchung bekam ich die Diagnose:Ich kann nichts weiter feststellen,lassen sie bei ihren Hausarzt einen Gichttest machen ,sie haben wahrscheinlich Gicht.Mein Hausarzt machte den Test mit dem Ergebnis 7,6 und ich bekam Schmerztabletten und Gichtabletten verschrieben.Das Bein wurde immer dicker die Schmerzen immer mehr.Darauf entschied ich mich zu einen Orthopäden nach München zu fahren,dieser hat innerhalb von Sekunden mit einen Handgriff einen Miniskus diagnostiziert,schickte mich aber sofort ins Mrt.Es stellte sich zusätzlich dabei heraus meine Knorpelmasse ist nur mehr zu 10% erhalten und ich habe viele abgesplitterte Knochenteile im Knie.Es ist erschreckend das ein Orthopäde nicht mal mehr einen Miniskus erkennen kann.Vielen Dank für ihre Fehldiagnose.

Super Krankenhaus

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014/2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nichts negatives)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Komunikation (Ärzte und Seketreiat)
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenverletzung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einen Autounfall war ich 4 Monate stantionär in Murnau auf der Station 62.
Wahnsinnig nette Schwestern, Pfleger und Ärzte. Auch die Mitarbeiter der Physiotherapie sind sets nett und Hilfsbereit.
4 Monate sind lange, aber Langweile hatte ich nie. Auch das Bistro ist gut.
Wenn man darf und kann kann man draußen spazieren gehen.
In den 4 Monate konnte ich nichts negative feststellen.
Die weiter 6 Monate wo ich ambulant war war auch alles top. Das mit den Fahrdienst funktonierte problemlos und die Mitarbeiter nach wie vor nett und kompetent.

Therapeuten topp--

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Dank der unermüdlichen "Aufbauarbeit der Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schöne Lage und das Glück, ein Appartment bewohnen zu können
Kontra:
fehlende Empathie Arzt
Krankheitsbild:
komplizierte Ellenbogenfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die freundlichen und motivierenden Physio- und Ergotherapeuten haben mich ermuntert, den Aufenthalt in Murnau durchzuhalten und ich konnte somit meine erheblichen Bewegungseinschränkungen, die ich aufgrund einer komplizierten Ellenbogenfraktur beruflich erltten hatte, etwas verbessern.
Die wöchentlichen Visiten, die Rahmen meines Aufenthalts einer BGSW stattfanden, empfand ich durch den leitenden Arzt jedesmal wie ein Tribunal. So wollte man mir die posttraumatische/postoperative Cubitalarthrose als einen üblichen Alterungsprozeß aufschwatzen, die schließlich"ein jeder hat". Außerdem solle ich meine Schmerz-und Psychopharmaka nehmen, um wieder meine Arbeit in der Pflege bei eingeschränkter und schmerzhafter Beweglichkeit aufnehmen zu können. Meine Frage, wie dies bei Menschen, die üblicherweise ja mit mehr als 20 kg Lebend- bzw. auch Totgewicht zu bewegen sind, funktionieren soll, wurde ins Lächerliche gezogen.
Eine ärztlich- empfohlene begleitende Schmerztherapie und Verordnung einer Bewegungsschiene wurde erst gar nicht umgesetzt, sowie wurde eine Vorstellung bei einem Ellenbogenchirgen erst nach mehrmaliger Intervention ermöglicht.
Dabei stellten wir im Arztgespräch fest, daß bei den verschlossenen Unterlagen, die ich vom Pflegestützpunkt zum Konzil erhalten haben, wichtige Unterlagen fehlten.

Danke für die hilfe!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Ca3 Jahre   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spitzen Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Versteifung des Sprunggelenks
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer falsch versteiften oberen und unteren Sprunggelenks OP in Friedberg in Bayern , konnte ich gar nicht mehr laufen!!!
Da ich eine zweite Meinung brauchte woher die Probleme kammen machte ich in der BG Klinik einen Termin worauf mir gesagt wurde das diese Klinik es nicht richtig gemacht hat !!
Wzrde ich dort nochmal operiert ,kann seitdem wieder laufen ,habe zwar starke Medikamente aber ohne deren hilfe wäre ich heute im Rollstuhl!!
Spitzen Klinik!
Dankeschön

BG Pantoffeln

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Die BG kann zuviel ihren Willen durchsetzten zum Schaden des Patienten)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (So sind sie recht nett)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Zulange warten bei der Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Station C2
Kontra:
BG will ihren Willen durchsetzen
Krankheitsbild:
Gelenke
Erfahrungsbericht:

Es ist eine Schande das so eine sonst tolle Klinik nicht zu wohl des Patienten entscheidet sondern zum Willen der BG

medizinische Qualität und Menschlichkeit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Menschlichkeit / Qualität
Kontra:
Krankheitsbild:
urologische Probleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin seit Jahren Patient der BGU Klinik Murnau.
Die Behandlung auf der Station 82 ist Qualitativ und an Menschlichkeit nur positiv hervorzuheben.
Die Schwestern, Pfleger und die Ärzte Hr. Dr. Wolff, Fr. Dr. Steude und Hr. Dr. Esser bemühen sich vorbildlich um das Wohl der Patienten und deren Angehörige.

Klinik mit Erfolgsgarantie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle fragen werden vollumfänglich beantwortet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Lage, Strukturiertes Arbeiten, Kompetentes Ärzteteam, Freundliches Betreuerteam
Kontra:
Betten quitschen teilweise recht laut, Badtüre klappert,
Krankheitsbild:
Fussgelenk Versteifung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wunderbar am Alpenrand gelegnen Klinik, mit Panoramagesundungsgarantie. habe mich ca. 2 Wochen dort aufgehalten und dabei sehr wohl gefühlt. Hier wird man noch als Mensch und nicht als Nummer angesehen. Die Ärzte vom Bereich " Fußchirugrie" wissen sehr genau was sie tun und arbeiten zielgerichtet, harmonisch und kompetent im Team zusammen.Der OP-Ablauf war angenehm, hätte am liebsten gleich selbst mitgemacht. Die Anästhesistin hat mich hervorragen während der OP unterstützt. Das Betreuerteam auf der Station 34 war super freundlich und immer hilfsbereit. Die Sauberkeit lies nichts zu wünschen übrig. Das ausgewogene frei wählbare Essen hat mir überwiegend gut geschmeckt. Es gibt Wasser, Kaffee und Tee kostenfrei. Sogar die Handtücher werden gestellt.
Patienten mit "normalen" Anspruchsdenken, werden sich in diese Klinik sehr wohl fühlen.

Verbesserungsvoschläge: Die Gleitlager an den Betten schmieren. Das Klappergeräusch an den Badtüren abstellen. Die Schere zum aufschneiden der Carststütze verbessern. Der Unterschenkel der Schere ist zu dick und drückt beim aufschneiden unangenehm auf dem Schienbeinknochen. Ein einfacher Stoffrucksack zu transportieren von z.B. Wäsche wäre für Krückengeher sehr sinnvoll.

Schwer überforderte Ärzte

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mit der Pflege waren wir zufrieden sehr bemühtes Personal
Kontra:
Abschlussberichte waren sehr fragwürdig
Krankheitsbild:
Tetra Parese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann war gute 8 Wochen in der Klinik er hat schweres Rheuma hat eine inkomplette Querschnittlähmung und eine sehr schwere Spastik wir hatten gehofft ihn wieder etwas mobilisieren zu können er liegt nämlich schon seit Anfang diesen Jahres nur noch im Bett leider muss ich sagen wir wurden in dieser Zeit nur hingehalten es wurde mit ih.m nichts gemacht immer nur vertröstet er hat die ganze Zeit nur jeden Tag eine halbe Stunde Physiotherapie bekommen Ergotherapie kein einziges Mal was in seinem Fall sehr wichtig gewesen wäre zu guter Letzt wären sie ihn lieber gestern als morgen los geworden bin sehr enttäuscht von dieser Klinik

Beeindruckendes ärztliches Engagement

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Kompetenz und professionelle aufmerksame Betreuung auf Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberschenkelhalsbruch, Ellbogenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei meiner Ankunft war der OP-Raum bis in die Nacht besetzt. Deshalb gab es Überlegungen, die OP zu verschieben. Ich hätte dann ein Hüftgelenk bekommen.
Da mir die Hüfte bisher noch keine Beschwerden verursacht hatte, wollte der Arzt versuchen, den Knochen zu reparieren. Diese OP musste sofort stattfinden und so wurde ich noch nachts drei Stunden bis 2.00 Uhr morgens operiert.
Ich bin sehr froh und dankbar, dass der Arzt diese gewaltige Anstrengung auf sich genommen hat.
Die Schwestern auf der Station waren immer freundlich und zeigten allen Patienten aufmunternde Zuwendung.
Nicht zuletzt trug die ausgezeichnete Küche dazu bei, dass ich mich im UGB Murnau sehr wohl fühlte.

TOP medizinische Leistung der Neurochirurgen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 6/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spitzenmediziner in der Neurochirugie
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schwannom WHO intradural LWK 3/4
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem ausführlichen Aufklärungsgespräch mit den Operateuren und dem Anästhesist wurde ich tags darauf von einem Team der Neurochirugie an der Wirbelsäule bzw. im Rückenmarkskanal 5 Std. unter Neuromonitoring operiert. Mein Dank gilt vor allem den Operateuren. Ein gutartiger Tumor war an einem Nerv festgewachsen, und somit schwierig zu entfernen. Ich bin heilfroh das ich laufen kann und nicht im Rollstuhl sitze. Diese Top medizinische Leistung ist hoch anerkennenswert.
Die Pflege ist stets um das Wohl der Patienten bemüht. Das Essen ließ keine Wünsche offen, man konnte immer auswählen.
Nicht zu vergessen die großen, hellen Zimmer (inkl. Kühlschrank), riesen Balkon und natürlich die Traumlage mit Bergblick rundum.

1 Kommentar

Bettini am 12.12.2018

Absolut ! Hatte den Kühlschrank (den ich total praktisch fand) schon vergessen.
Die Zimmer hell und freundlich und gross ! Was ein Glück dort als Patient zu sein (wenn man schon in die Klinik muss).

Medizinisch u. bertreuerisch ein 5-Sterne-Haus

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische u. betreuer. Topkompetenz
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Spinalkanal-Stenose Lendenwirbel.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Fehldiagnose und -behandlung in einem namhaften Müchener Krankenhaus überwies mich mein behandelnder Facharzt in Starnberg zunächst in die Radiologie in Murnau;in Abstimmung mit dem Chefarzt d. Neurochirurgie wurde die offenbar richtige Diagnose gestellt und von diesem vor 10 Tagen operiert. Bereits nach 2 Tagen war ich vollkommen schmerzfrei nach über 4 Monaten teils unerträglichen Schmerzen (trotz Schmerzmitteln).
Die Vorbereitungsgespräche mit dem Oberarzt und dem Anäthesisten verliefen sehr ausführlich und verständlich;das gesamte Team incl. des Pflegepersonals ist hochkompetent und zugewand.Selbst die Verpflegung-obwohl natürlich aus einer Großküche- übertrifft die bekannten Standards.
Insgesamt hat diese Abteilung und das Haus einen 5-Sterne-Status verdient.

Nur noch murnau

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Sprunggelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es gibt nichts besseres als UKM. So gute Behandlung gibt es in keinem anderen
Krankenhaus.

auf Nummer sicher gehen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (fraglos die erste Wahl nach mehreren OPs)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte nehmen sich viel Zeit)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wohl die "benchmark" in der Neurochirurgie)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Serviceorientierung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Lage, Essen, fast wie Urlaub)
Pro:
Professionalität, Freundlichkeit, Klinik in Traumlandschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
hochgradige Foramenstenose LWS HWS, Zervikobrachialgie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde 2 Mal vom Chefarzt Neurochirurgie und seinem Team operiert (Lendenwirbelsäule und Halswirbelsäule/BWS 4 Ebenen zugleich).
Entscheidend für meine positive Bewertung ist, dass mit großer Sorgfalt und Detailberatung im Vorfeld vorgegangen wurde, sodaß man sich als Patient absolut sicher fühlt und alle Vor- und Nachteile des Eingriffs versteht. Ungewöhnlich war auch, dass eine ausführliche Besprechung meines Falles zwischen meinem Hausfacharzt in Starnberg und dem Operateur stattfand, was mir große Sicherheit für das Vorhaben, das letztlich auch in beiden Fällen zu sofortiger Schmerzfreiheit geführt hat, gab.
Auch die Nachbetreuung fand ich außergewöhnlich in der Neurochirurgie in Murnau: nicht nur die selbstverständlichen Visiten, sondern da kommt der Chef auch spätabends nochmal extra vorbei und nimmt sich Zeit ... Da ich leider viel Erfahrung mit OPs habe kann ich sagen, dass diese Abteilung/Klinik sicher zu den vertrauenswürdigsten in D gehört und die Betreuungsqualität nicht dem Privatpatientenstatus geschuldet ist, sondern einer professionellen Grundhaltung und Erfahrung, die sich durch das ganze Team der Station zieht und (nach Gesprächen mit anderen Patienten) auch bei allen zum Tragen kommt. Die Ärzte und Pfleger hören zu, nehmen einen ernst und kümmern sich wirklich. Auch die Teamstimmung, die ja in manchen Krankenhäusern auf die Patienten durchschlägt ist toll hier. Last not least: zur Top-medizinischen Leistung kommt auch noch die tolle Lage der Klinik mit Alpenpanorama und großen überdachten Balkonen und ein sehr gutes Essen dazu. Nicht umsonst ist die Abteilung Anlaufstelle für Patienten aus der ganzen Welt. Für alle, die komplizierte neurochirurgische Behandlungen benötigen: ich würde kein Risiko eingehen und mir unbedingt Murnau anschauen.

Hervorragende Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spitzenmedizin und herausragende pflegerische Betreuung
Kontra:
Fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Sprunggelenksluxationsfraktur nach Absturz beim Bergsteigen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende ärztliche Versorgung und pflegerische Betreuung nach einem Unfall
beim Bergsteigen (Sprunggelenksluxationsfraktur)l

Freundliches, kompetentes und herzliches Krankenhaus

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Fällt mir nichts ein.
Krankheitsbild:
Bänderriss Wadenbeinbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nothilfe:
Ich war Patient 13.03.17 und bin sehr erstaunt über so viel Freundlichkeit & Herzlichkeit. danke sehr...

Empfehlenswert für schwere Fälle

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2004   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz der Ärzte und Mitarbeiter
Kontra:
psychologische Unterstützung war zum damaligen Zeitpunkt suboptimal
Krankheitsbild:
Polytrauma, diverse Frakturen, Rückenmarksverletzung, Querschnittslähmung U.a.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 2004 nach einem schweren Unfall in Italien nach Murnau verlegt worden. Schon die Hubschrauber Besatzung und Dr. Ott waren Gold wert. Mir ging es sowas von schlecht, aber alle haben versucht, die Situation erträglich zu machen.
Angekommen in der Notaufnahme würde ich Recht brachial mit den Folgen meines Zustands konfrontiert, das war too much. Hatte angenehmer verkaufen können. Das Team im Querschnittzentrum war große Klasse, man würde im Rahmen des Möglichen gefordert und so auch mit der Notwendigkeit konfrontiert, zu lernen, dass nur der Rollstuhl in Zukunft Mobilität ermöglicht.
Pflegekräfte, Putzfrauen, die tollen Docs ( besonders Dr. Vogel hat mir durch seine Menschlichkeit sehr geholfen), alle waren ngagiert.
M.E sehr empfehlenswert bei schweren Verletzungen.

kkljkjkl

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr unzufrieden mit Pflegepersonal und Ärzten. Nicht zu epfehlen!!!

2 Kommentare

Super2011 am 24.02.2017

So eine ausführliche Bewertung spart Buchstaben und ist für andere sehr hilfreich. Weiter so!!!

  • Alle Kommentare anzeigen

Fachlich und menschlich TOP!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP betreut gefühlt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Unterstützung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (UKM ist TOP ausgestattet)
Pro:
Plastische Chirurgie & Notfallambulanz-Team
Kontra:
Das Krankenkassensystem
Krankheitsbild:
Oberschenkelverbrühung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Ankunft im UKM mit großen Schmerzen kümmerte sich gleich das Ambulanz-Team fürsorglich um mich.
Der Arzt strahlte eine angenehme Ruhe aus, was mir in diesem Moment sehr geholfen hat. Er nahm sich Zeit für die Diagnose und schlug mir zwei Behandlungsmöglichkeiten vor. Ich entschied mich für eine und er versorgte mein Bein dementsprechend. Er hatte an diesem Abend Bereitschaftsdienst und wollte vor dem Schichtwechsel in der Früh die Wunde noch einmal eigenständig versorgen. Der Arzt musste in der Wunde abgestorbene Haut zur Wundheilung entfernen. Er tat es wirklich sehr vorsichtig und gab mir auch Zeit, wenn ich diese brauchte. Es war ihm sehr wichtig, dass ich nach seinem Schichtwechsel weiter sehr gut versorgt werde und hat einem Kollegen die weitere Versorgung übergeben. Dieser war sehr lustig und hat mich auch sehr gut betreut.
Fazit: Von Anfang bis zum Schluss haben sich alle sehr gut um meine Verletzung in einem tollen, modernen Unfallkrankenhaus gekümmert! Und das nicht nur medizinisch, sondern auch um Ängste und Schmerzen!

1000 % zufrieden

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Thoraxtrauma, Rippenserien-, Clavicula- und Scapulafraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

1000 % zufrieden!
Wurde nach einem skiunfall aus der Uniklinik Bozen zum operieren nach murnau verlegt.
Im Gegensatz zu Bozen finde ich diese Klinik in allen teilaspekten super. Ärzte, Pflegepersonal, Service sowohl fachlich mehr als kompetent und menschlich ebenfalls. Über Lage und Ausstattung gibt es sowieso nichts zu klagen.
Bin selbst im medizinischen Bereich tätig und habe daher durchaus Vergleichsmöglichkeiten. Würde mich aber immer wieder für dieses KH entscheiden, auch wenn dies heißt, dass ich nicht in der Nähe meiner Lieben genesen muss.

Schlimmste Klinik-totaler Reinfall

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (falsche Versprechungen)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Neurologin aggressiv und unfreundlich)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Entlassbericht kam nach Wochen und Aufforderung)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Zimmer verdreckt, kaputt, Bad für 4 Patienten, nicht getrennt nach Mann und Frau)
Pro:
nichts
Kontra:
stundeslanges Sitzen auf dem Gang trotz frischer OP, trotz nachgewiesener Pflasterallergie keine Spezialpflaster, Pflasterwechsel ohne Handschuhe oder Handdesinfektion, Kompressionsstrümpfe trotz frischer OP ohne Hilfe anziehen,
Krankheitsbild:
Nervenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war am 27.Juli 2016 zur Erstvorstellung in der BGU Murnau. Es ging bei dem Termin um die Implantation einer Medikamentenpumpe. Frau Dr. K. W. hat sich bei dem Termin die mitgebrachte CD mit den Mrt Bildern angesehen und ich habe ihr meine Krankengeschichte berichtet. Meinen Wunsch, eine Pumpe eingesetzt zu bekommen, weil meine Schmerzen und die schweren Nebenwirkungen der starken Medikamente für mich unerträglich sind, konnte sie verstehen. Sie meinte allerdings, sie würde zuerst doch noch eine Versuch mit einem anderen Modell von Schmerzschrittmacher ausprobieren wollen. Sollte auch dieser Versuch fehlschlagen, würde sie mir gleich im Anschluß eine Medikamentenpumpe implantieren. Sie sagte mir wortwörtlich: "Sie werden die Klinik nicht ohne einer passende Lösung verlassen". Im Anschluss an das Gespräch wurde eine OP Termin vereinbart. Der vorhandene Schrittmacher wurde entfernt, der neue eingesetzt. Da ich große Hoffnung in das Gerät gesetzt hatte, war ich natürlich enttäuscht, das auch dieses keine Wirkung zeigte. Frau Dr. W. besprach dann mit mir die weitere Vorgehensweise. Es sollte eine Entfernung des neuen Schrittmachers stattfinden, dann eine 2 malige Testdosis Morphin gespritzt werden.Bei Verträglichkeit und Wirkung des Morphins würde die Pumpe eingesetzt. Am folgenden Tag, teilte mir Frau Dr. K. S. bei der Visite mit, dass die Pumpe auf keinen Fall eingesetzt werden würde. Bei der Teambesprechung hätte man sich dagegen entschieden. in diesem Gespräch sagte sie mir auch: "Sie haben ja schon 2 Kleinwagen verbraten und so geht das nicht weiter. Am Nachmittag hat mir auch Frau Dr. W. die Teamentscheidung mitgeteilt. Ich habe dann weitere Untersuchungen abgelehnt,weil ich kein Vertrauen mehr hatte. Am nächsten Tag wurde der Schrittmacher entfernt und ich habe am gleichen Tag die Klinik verlassen. Ich bin nach Murnau nur wegen der Zusage, eine Pumpe eingesetzt zu bekommen, gegangen.

Die beste BGU!!!

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die gesamte Klinik!
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Mittelfußfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik verfügt über einfühlsame Schwestern, Pfleger und spitzen Ärzte. Dort ist der Patient noch Patient und wird auch als solcher behandelt. Egal ob Erwachsener, Kind oder "nur" Angehörige/r. Jeder wird perfekt beraten und behandelt. Diese Klinik ist einfach wunderbar und jeden Kilometer Fahrt wert.

Weitere Bewertungen anzeigen...