Bergarbeiter-Krankenhaus Schneeberg

Talkback
Image

Goethestraße 3
08289 Schneeberg
Sachsen

71 von 72 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

73 Bewertungen

Sortierung
Filter

Absolut zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetent, freundlich und familiär

Jeder Fachbereich ein Hauptgewinn

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Chron
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da ich leider nur einen Fachbereich auswählen kann hier natürlich meine Bewertung noch einmal ganz speziell für das tolle Team der Inneren.
Meinen Aufenthalt im BAK Schneeberg empfand ich als äußerst angenehm.Vom Hausmeister bis zum Chefarzt ein durchweg kompetentes Team.
Alle vorbereitenden, ausführlichen Gespräche hinsichtlich der geplanten Behandlung sowohl durch meinen behandelnden Arzt und durch die Schwestern verliefen in fachlich kompetenter, freundlicher Atmosphäre.
Die Betreuung während der Medikamentenumstellung durch das Schwesternteam war ebenso vorbildlich. Hier ist der Mensch nicht nur eine Fallnummer sondern wird mit höchstem Respekt und der nötigen Sorgfalt für die ganz persönlichen Bedürfnisse betreut.
Ein dickes Lob und natürlich meine klare Empfehlung.

Ein Krankenhaus wie es sein soll!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Analfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meinen 3maligen Aufenthalt im BAK Schneeberg empfand ich als äußerst angenehm.Vom Hausmeister bis zum Chefarzt ein durchweg kompetentes Team.
Alle vorbereitenden, ausführlichen Gespräche hinsichtlich der OP sowohl durch meinen behandelnden Arzt, den Anästhesiten und durch die Schwestern verliefen in fachlich kompetenter, freundlicher Atmosphäre.
Die Betreuung nach der OP durch das Schwesternteam war ebenso vorbildlich. Hier ist der Mensch nicht nur eine Fallnummer sondern wird mit höchstem Respekt und der nötigen Sorgfalt für die ganz persönlichen Bedürfnisse betreut.
Ein dickes Lob und natürlich meine klare Empfehlung.

Würde es weiter empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
War rundum zu frieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit dem Gesamtpaket, von der Aufnahme bis zur Entlassung, sehr zu frieden. Liebevoller und freundlicher Umgang mit dem Patient, Essen war ausreichend und gut sowie die Vermittlung der Reha.

Krankenhaus mit Empfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
positiver Eindruck der Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenhydrops
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Notaufnahme war sofort zur Stelle. Alle behandelnden Ärzte sehr fachkompetent und freundlich. Auch alle zur Genesung arbeitenden Schwestern auf den Stationen IS und Chirugie arbeiten sehr gewissenhaft, ohne Hektik und sehr freundlich. Essen ist abwechslungsreich und gut. Ich empfehle dieses Krankenhaus gerne weiter.

Sehr zufrieden!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ruhige Athmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Hernien Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patient habe ich in diesem Haus nur gute Erfahrungen gemacht.
Vom Erstgespräch,Aufklärung, Aufnahme bis zur Op.
und anschließenden Nachsorge habe ich mich gut aufgehoben gefühlt.
Ärzte,Pflegepersonal und Klinikmitarbeiter waren sehr freundlich und aus meiner Sicht sehr kompetent.
Vielen Dank für die gute Betreuung.

Kompetentes, fürsorgliches und empathisches Team

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Colitis Ulcerosa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zu aller erst kann ich die Kompetenz der ganzen Station der Inneren Medizin hervorheben. Sowohl die Ärzte, als auch die Schwestern/Pfleger haben mir stets detailliert Auskunft über meinen aktuellen Behandlungsstand und dessen weiteren Verlauf erklärt. So war ich immer im Bilde, wie es derzeit um mich steht und wie es weiter geht.
Als besonders empfand ich den Umgang der Schwestern/Pfleger mit mir. Da meine Krankheit Situationen hervorbringen kann, die mich mit viel Scham erfüllen, ist mir ihr fürsorglicher und einfühlsamer Umgang mit mir besonders in Erinnerung geblieben. Sie haben vorausblickend und immer mit einem Lächeln sich um meine Bedürfnisse gekümmert. Sie haben es dadurch geschafft, mir den Aufenthalt auf ihrer Station sehr angenehm zu machen und gaben mir das Gefühl, dass ich mich NICHT für diese speziellen Situationen schämen muss.

So wie das Pflegepersonal, nahmen sich auch die Ärzte genug Zeit für mich und gingen gemeinsam mit mir die Behandlungsschritte durch und erläutern den weiteren Verlauf. Auch hier spürte ich wieder das Einfühlungsvermögen, welches die ganze Station auszeichnet.

Somit kann ich abschließend sagen, dass ich vollends zufrieden bin mit meinem Aufenthalt auf der Station der Inneren Medizin und kann es jedem ohne Einschränkung empfehlen.

Nochmals vielen Dank an das ganze Team für die bemerkenswerte Behandlung.

Unmöglich, wie man hier mit älteren Patienten umgeht

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (Der Operateur war kompetent und verstand sein Handwerk.)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Das Medienpaket mit Telefon und TV kostet pro Tag 3 Euro Grundgebühr- zu teuer!)
Pro:
Kontra:
Bevorzugung anderer Patientin im Krankenzimmer
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter war als 80jährige dieses Jahr auf der chirurgischen Station wegen Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenkes knapp 2 Wochen in stationärer Behandlung im KH Schneeberg.
Die Ärzte dort machen sicher einen guten Job, und auch die Operation verlief trotz einiger Komplikationen insg. gut. Aber was sich das Schwesternpersonal der Station so herausnahm, das ging eindeutig über die Toleranzgrenze.

Im Zweibettzimmer war eine andere Patientin mit untergebracht, die wohl beim gesamten Personal außerordentlich gut bekannt war, und deshalb auch gegenüber meiner Mutter eindeutig bevorzugt behandelt wurde. So wurde diese abends vor der Nachtruhe stets gefragt, ob sie noch etwas brauche - meine Mutter aber nie. Die musste dann darauf hinweisen, dass sie auch noch etwas brauchen würde, und auf dem Flur waren dann abwertende Worte einer Schwester zu hören gewesen, "Ach ja, die Omi hatte ja auch noch etwas gebraucht." Auf freundliche Nachfragen z.B. nach dem evtl. fälligen Verbandswechsel gab es manchmal patzige Antworten seitens der Schwestern, so als sei ihnen die Anwesenheit meiner Mutter sowieso zuviel.

Die Krone setzte dem Ganzen dann die Stationsschwester auf. Meine Mutter sollte laut Hinweis viel trinken. Eines Abends standen mal zwei oder drei kleine Flaschen Wasser auf dem Nachtschränkchen, ein Teil davon leer. Die Stationsschwester sagte, "Was ist denn das für eine Batterie Flaschen, so geht das nicht, wenn Sie soviel trinken, dann müssen Sie sich von ihren Angehörigen etwas mitbringen lassen." M.E. ist das eine Unverschämtheit, die so nicht zu tolerieren ist.

Die Sauberkeit im Zimmer ließ auch sehr zu wünschen übrig; ich sah mit eigenen Augen einige Ecken, in denen sich Staub und Dreck schon seit längerer Zeit dort angesammelt hatten.

Fazit des Ganzen: Meine Mutter war heilfroh, als sie die Klinik verlassen und zur Kur nach Bad Elster fahren konnte - und ich als Sohn hoffe, dass sie nie wieder in dieses Krankenhaus muss!

Viszeralchirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Fistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche Aufnahme und medizinische Betreuung. Unterbringung und Versorgung war sehr gut.

Tolles Krankenhaus mit einem Superteam

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Fachpersonal,
Kontra:
Krankheitsbild:
Abszess, Phlegmone und Lymphangoitis l. Unterarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr schön gelegenes ruhiges Krankenhaus mit kompetentem und sehr freundlichem Personal.
Angefangen von der Notaufnahme der anschließenden OP-Vorbereitung und Durchführung derselben und der stationären Weiterbehandlung gibt es nichts zu kritisieren. Das gesamte Personal war sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit und strahlt unglaubliche Ruhe aus. Nicht wird mit Hektik erledigt. Hier ist man Mensch und keine Nummer.

MUDr. Lutonsky hat schon in der Notaufnahme für mich alles wichtige sehr verständlich erklärt und die anschließende OP selbst durchgeführt.
Ich bin mit dem Ergebnis der OP und dem bisherigen Heilungsverlauf voll zufrieden.

Sollte ich mich jemals wieder einmal eine stationäre Behandlung in Anspruch begeben müssen, werde ich gern das BAK Schneeberg in Anspruch nehmen.

Danke an alle Schwestern, Pfleger, Azubis und Ärzte der B100 sowie sonstiges Personal (ist nicht abwertend gemeint) ich kann euch nur wärmstens empfehlen.

Aufenthalt im BAK Schneeberg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bei voller Auslastung der Zimmer wäre ein zweiter Fernseher nicht schlecht)
Pro:
Ein tolles Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Abszess in der Achsel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das BAK Schneeberg ist ein kleines und schönes Krankenhaus ich wurde von der Notaufnahme zur OP und der Station B100 hervorragend betreut.Es gab in keinster weiße etwas zu beanstanden wurde immer kompetent beraten und versorgt.Auch ein großes Lob an die Küche das Essen war sehr gut und abwechslungsreich.Alles in allen war ich sehr zufrieden.
Steffen Heinig

hochzufriedener patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
es wird das möglichste für den patient getan
Kontra:
Krankheitsbild:
abzeß leistengegend
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

notaufnahme sofort zur stelle, kompetente diagnose u. beratung, stadionäre aufnahme reibungslos, ruhig und freundlich, personal arbeitet zielstrebig u. ohne hektik, lage des objekts am stadtrand in einem
park trägt zum wohlfühlen bei,sehr gutes essen
nur zu empfehlen

Ausgezeichnetes Krankenhaus

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
besondere Kompetenz der Ärzte und des Gesamten Personals, das zu jedem Zeitpunkt sehr freundlich ist
Kontra:
Krankheitsbild:
Analabszess
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Tage im Krankenhaus und kann sagen, im Bergarbeiterkrankenhaus in Schneeberg ist man rund um die Uhr in guten Händen. Es geht sehr ruhig auf der Station zu und das Personal ist immer freundlich. Von den Fachärzten bekommt man immer eine ausreichende, für den Laien verständliche Antwort auf seine Fragen.
Ich kann diese Klinik in jeder Hinsicht empfehlen.

Alle freundlich und sehr hilfsbereit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sprunggelenk Material Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Betreung durch die Schwestern. Sehr kompetente und freundliche Ärzte. Gern wieder

Super Krankenhaus sehr zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetenzzentrum mit super Personal)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundlich und hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles was man im KH benötigt)
Pro:
Betreuung und Beratung inklusive Operation von spitzen Fachpersonal
Kontra:
Es gibt nichts negatives zu sagen !
Krankheitsbild:
Anal Venen Thrombose / Viszeralchirurgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super gutes Krankenhaus in ruhiger Lage

Die Behandlung durch die Ärzte und das Pflegepersonal ist absolut super ! Jeder nimmt sich Zeit und hat ein nettes Auftreten und Wort für die Patienten. Die Aussagen der Ärzte zum Krankheitsbild und zur Behandlung werden ausführlich und verständlich erläutert. Ich persönlich als Sportler habe mich sehr wohl gefühlt und kann dieses Krankenhaus nur weiterempfehlen. Es ist super ruhig und sehr entspannt um eine schnelle Genesung voran zu treiben. Ein großes Lob an die Ärzte und Schwestern. Eine top Adresse im Erzgebirge und Umgebung

Volle Empfehlung für das Ärzteteam und das Haus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die Ruhe aller durchgeführten Maßnahmen
Kontra:
das mir angebotene Essen war sehr dürftig
Krankheitsbild:
Analvenenthrombose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf der Suche nach einem guten Proktologen übers Internetportal war ich sehr überrascht,dass in Wohnortnähe sich ein Spezialist mit so guten Bewertungen findet.
Nach einem kurzen sehr freundlichen Telefonat mit dem Klinikum konnte ich sofort mit gepackter Tasche kommen.In der Klinikambulanz wurden nach sehr kurzer Wartezeit schon alle notwendigen Voruntersuchungen und Vorgespräche für die anstehende OP durchgeführt.Da ich selbst schon einige OP`S hinter mir habe bin ich schon fast überrascht,wie kompetent,freundlich und ruhig und auch beruhigend es gehen kann!Ich bin hier zum 1.Mal.
Leider ist im OP-Plan erst am nächsten Tag ein Platz für mich,sodass ich nochmal nach Hause fahre.Auch nicht schlecht,ich kann mir die empfohlenen Hilfsmittel schon mal bestellen und parken im Klinikgelände ist auch kostenlos.
Die Aufnahme nächsten früh ist wie,als wenn man im Hotel eincheckt. Herzlichen Dank an die nette Mitarbeiterin,die mich bis auf mein Zimmer bringt.
Die Narkose und anschließende Behandlung konnte für mich nicht besser sein.Ein Krankenhaus mit viel Ruhe, nettem freundlichen Personal sehr kompetenten Ärzten und schönen Zimmern .

Meine Genesung verläuft optimal.

Sehr angenehmer Aufenthalt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Analvenenthrombose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erst über Notaufnahme bestens versorgt und vor allem bestens aufgeklärt durch Herrn Dr. Lutonsky. Tag der Aufnahme: Freundliche Patientenaufnahme mit persönlichem Bringen auf das Zimmer. Sehr schönes 2-Bett-Zimmer. Mal ein Zimmer mit Farbe. Findet man nicht so oft in Kränkenhäusern.? Auch auf der Station gab es absolut nichts zu bemängeln. Die Schwestern waren immer freundlich und aufgeschlossen. Kein Wunsch blieb offen. DANKE. Es herrschte nie Hektik auf dem Flur. Es war angenehm ruhig(trotz Vollbelegung). Die Vor- und Nachbetreuung der OP war auch sehr liebevoll. Kein Stress, kein Druck. Fazit: Meine Zimmernachbarin hat es sehr schön auf den Punkt gebracht...Hätten wir nicht ein gesundheitliches Problem, könnten wir denken, wir seien im Hotel. Ich möchte mich beim Schneeberger Chirurgie-Team bedanken.

Kleines feines Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal
Kontra:
Ausstattung der Zimmer schon etwas in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Entfernung einer Analfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe vor einiger Zeit einen Artikel in der Sächsischen Zeitung gelesen. Darin ging es um eine neue OP Methode zur Behandlung von Hämorrhoiden, welche Herr Dr. Lutonsky entwickelt hat.
Dieser Artikel machte mich neugierig, da ich genau an den dort beschriebenen Symptomen leide.
Schnell war ein Termin gemacht und ich fuhr nach Schneeberg zur Voruntersuchung bei Dr. Lutonsky. Dabei stellte sich heraus, dass vor der Hämorrhoiden OP noch eine Analfistel entfernt werden musste.
Anfang April habe ich diese OP vornehmen lassen. Dafür wurde ich vom sehr freundlichen Klinikpersonal für 3 Tage stationär aufgenommen.
Am 2 Tag war dann die OP, die zu meiner vollsten Zufriedenheit verlaufen ist. Noch am gleichen Tag gegen Abend, haben wir auf meinen eigenen Wunsch hin die Gabe von Schmerzmitteln unterbrochen, um zu probieren, ob es auch ohne diese geht. Ich habe bis heute (1 Woche danach) keinerlei Schmerzmittel mehr genommen und bin trotzdem absolut schmerzfrei.
Die Wundheilung verläuft gut. Ich kann also nur positiv über die von mir aufgesuchten Bereiche des Bergarbeiter Krankenhauses berichten.
Zwei Kritikpunkte gibt es aber doch. Das Geschirr, auf dem den Patienten das Essen serviert wird, ist wirklich nicht mehr schön. Da könnte man mal was neues zur Verfügung stellen. Nur zwei Einzelzimmer für die ganze Station finde ich auch zu wenig. Bei einer OP in so einem intimen Bereich, wäre ich doch gerne alleine im Zimmer gewesen. Das wars aber auch schon an Kritik...

Kompetente Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kurze Behandlungszeit
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
Hämorrhoidenproblem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung durch das Personal, kompetent und stets freundlich.
MUDr. Lutonsky ist unbedingt zu empfehlen.
Die Zimmer sind sauber und modern eingerichtet, nur die Verpflegung hat in der Qualität Nachholbedarf.

Stationärer Aufenthalt vom 14.1.19 bis 8.2.19

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klasse - das Ärtzeteam !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle überaus freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (die Putzzeiten und die Küche ...)
Pro:
Die gesamte Atmosphäre im Bergarbeiterkrankenhaus
Kontra:
Die Putzzeiten und die Fernsehpreise
Krankheitsbild:
Anke inversa / Abzess OP am linken Oberschenkel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein fast „privates“ Krankenhaus in dem der Patient im Mittelpunkt steht, man ist halt nicht Nummer „XXX“. Beginnend mit der Voruntersuchung, der stationären Aufnahme, sowie den OP Vorbereitungen lief alles bestens ab.

Herr Dr. Lutonsky und sein Team aus Assitenzärtzen – ein dickes Lob !
Egal ob Vorgespräche, Untersuchungen, Operationen oder Nachkontrollen Dr. Lutonsky kümmert sich immer selbst um seine Patienten. Er ist zu jeder Visite, mit seinem Team, persönlich anwesend und klärt jede noch so „dumme“ Frage.

Die erste OP verlief für mich (trotz großer Wunde) fast schmerzfrei und die von Dr. Lutonsky eingeführte Obsidian-Therapie (2. kleinere NachOP) verkürzt die Wundheilung um gefühlt die Hälfte. Dies Obsidian wurde bereits bei großflächigen Verbrennungen erfolgreich eingesetzt. Jetzt Anfang April ist die Wunde fast abgeheilt.

Die stationäre Pflege und Versorgung war überaus freundlich, wobei sich irgend jemand , (der Zimmernachbar ??? ) „einem Spaß“ aus meiner Insulinversorgung gemacht hat. Stehst war der Insulin-Pen weg und dann tauchten diese 7 oder 8 Pen 2 Tage vor meiner Entlassung plötzlich wieder in meiner Schublade auf. Dies führte zu Verstimmungen mit der ein oder anderen Stationsschwester.

Etwas ärgerlich war die doch ziemlich teure Fernsehversorgung bei meinem Aufenthalt und auch die eigene Küche des Krankenhauses hat noch etwas Nachholbedarf.
Früh um 6 Uhr von der Putzfrau geweckt zu werden ist auch sehr speziell und sollte überdacht werden.

Angenehmer Auffenthalt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Umgang
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Fissur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Emphatische und kompetente Betreuung durch die gesamten Mitarbeiter des BAK-Schneeberg.

Ein sehr angenehmes und gutes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fuß OP (Hallux)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meinen Aufenthalt im BAK Schneeberg vom 12.03-14.03 2019 empfand ich als äußerst angenehm.Dieser Eindruck begann bereits bei der Aufnahme durch eine sehr nette Mitarbeiterin, die mich bis ins Zimmer der Station begleitete.
Alle vorbereitenden, ausführlichen Gespräche durch die Ärzte,und durch die Schwestern,verliefen in fachlich u.freundlicher Atmosphäre.
Die Betreuung nach der OP durch das Schwesternteam war ebenso vorbildlich.
Ich möchte mich bei allen Personen,meines Klinikaufenthaltes sehr herzlich bedanken.
Den angenehmen und gut organisierten Klinikaufenthalt kann ich jederzeit weiterempfehlen.

Kleineres Krankhaus mit starken Leistungen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
akute Darmentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgenommen wurde ich über die Notaufnahme. Positiv: sehr kurze Wartezeit und das med. Personal wusste sofort was zu tun war. Die Eingangsuntersuchung wurde von MUDr. Lutonsky durchgeführt, die sehr professionell und unter Erklärung des festgestellten Diagnose stattfand. Das Gespräch verlief in ruhiger und mit ausgezeichneter fachlicher Kompetenz. Die weiteren Verfahren einschließlich weiterer Behandlung wurden eingehend dargelegt.
Die Betreuung durch das Stationspersonal waren ausgezeichnet, man hat hier für den Patienten auch noch ein paar aufmunternde Worte incl. der dazu notwendigen Zeit gefunden.
Sauberkeit und Einrichtung der Stationszimmer, sowie Verpflegung waren einwandfrei.
Der Wunsch nach einem Arztgespräch(MUDr. Lutonsky) im weiteren Verhandlungsverlauf wurde schnellstmöglich erfüllt und ohne zeitlichen Druck geführt. Hier wurde eingehend der weitere Behandlungsweg besprochen und die notwendigen Folgetermine wurden vom Krankenhaus organisiert!!!

Ich kann diese Klinik aus meinen Erfahrungen heraus weiterempfehlen. Hier ist man noch ein Patient und kein Fall, wie ich es woanders erlebt hatte.

Jederzeit weiter zu empfehlen,Top Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Analfistel
Erfahrungsbericht:

Schwestern und Ärzte kompetent und höflich.Ich wurde sehr gut über die OP von Dr. LUTONSKY aufgeklärt und beraten.Klinik Aufenthalt wurde so kurz wie möglich gehalten.
In dieser Klinik ist man Patient und nicht nur eine Nummer.
Ist sehr weiter zu empfehlen.

Erfahrungbericht eines Patienten

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1919   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausgezeichnete Fachkompetenz und Freundlichkeit im Umgang mit Patienten
Kontra:
kein
Krankheitsbild:
unklare Bauchbeschewerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zur Abklärung unklarer Bauchbeschwerden, insbesonderen Stuhlgang und Verdauungsproblemen befand ich mich vom 18. 02. bis 22. 02. 19 im BAK Schneeberg.

Beeindruckt war ich zunächst von dem ruhigen und freundlichen Empfang.Alle Mitarbeiter - vom Empfang über Funktionsabteilung bis zum "Check-in" auf Station 3 waren ruhig und überaus freundlich.Das ärztliche Aufnahmegespäch verlief in ruhiger und ausgezeichneter fachlicher Kompetenz. Die notwendigen Vorbereeitungen für anschließende Diagnoseverfahren (Gastroskopie, Coloskopie, CD, Röntgen und weiteren Verfahren wurden erläutert und in absoluter Ruhe von Freundlichkeit durchgeführt.
Besonders muß ich aber die sachlich durchgeführte Auswertung der Untersuchungsergebnisse durch den zuständigen Oberarzt hervorheben. Dieses Gespräch verlief ohne Zeitdruck und zeigte gleichzeitig notwendige und mögliche Behandlungen auf.

Die äußeren Bedingungen, wie Ruhe und allgemeine Betreung durch das Stationspersonal waren ausgezeichnet. Sauberkeit und Einrichtung der Staionszimmer, sowie Verpflegung waren einwandfrei.

Ich kann diese Klinik, nicht zuletzt auch wegen des ansprechenden Baus und der unmitelbaren, ruhigen Umgebung und natürlich besonders wegen der Fachkompetenz nur empfeheln.

Das Personal ist sehr freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal und Qualität der Behandlung
Kontra:
Sauberkeit des Bades
Krankheitsbild:
Analfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist Modern und schön gestaltet. Vom Empfang bis hin zur Station war das gesamte Perosnal sehr sehr höflich und nett. Es gab nicht einen der unfreundlich war. Ich habe mich sher gut betreut gefühlt und auch im OP Bereich waren alle ganz lieb. Ich kann diese Klink nur wärmstens empfehlen. Ich bin extra aus Dresden angereist um mich hier von Dr. Lutonsky operieren zu lassen. Er ist Spezialist in der Proktologie und ihm vertraue ich.
Das einzige was ich kritisieren muss ist die Sauberkeit im Bad. Da war ich nicht Ganz zufrieden. Es lagen über Tage noch die Haare meines Vorgängers rum und das finde ich nicht gerade schön. Der Rest war ordentlich und sauber. Da ich Vegetarierin hatte ich mir vegetarisches Essen bestellt. Leider hat das trotz aller Bemühungen von Seitens der Schwestern nicht geklappt aber verhungert bin ich trotzdem nicht.

Danke für die gute Pflege. Weiter so!

positiver Eindruck

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamteindruck , Dr.Lutonsky
Kontra:
kein
Krankheitsbild:
Hämorrhoiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 15.11.2018 habe ich mich in der Sprechstunde bei Herrn MUDr.Jakub Lutonsky wegen eines Hämorrhoidenleidens vorgestellt. Ich traf auf einen sehr freundlichen , ruhigen und äußerst fachkompetenten Arzt . Durch seinen Rat und ausführlichen Erklärungen entschied ich mich schließlich zu Operation ( Milligan Morgan ). Die OP selbst sollte dann am 05.02.2019 beginnen .
meine Eindrücke :
- bereits bei der Anmeldung wird man freundlich in Empfang genommen und selbst bis zum Zimmer begleitet
- das Zimmer ( Einzelzimmer ) war in einem tadellosen Zustand
- das Essen war gut und der Situation angemessen
- ALLE Personen die an diesem Krankenhausaufenthalt beteiligt waren ( Krankenpfleger , Krankenpflegerinen etc. ) arbeiteten freundlich , zielstrebig , fachkompetent und waren um einen positiven Ausgang bemüht
- das Ärzteteam um MUDr.Jakub Lutonsky machte auf mich einen sehr professionellen Eindruck , welches in allen Situationen des Krankheitsverlaufes auch die richtigen und beruhigenden Worte fand .
FAZIT
Ich kann das Krankenhaus mit dem dort arbeiteten Team nur wärmstens weiterempfehlen .
Danke !!!

OP mit neuer Methode nur zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit aller Angestellten
Kontra:
Ausstattung etwas in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Hämorrhoiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik die durch nettes Personal,kompetente
Ärzte und Schwestern punktet!
Kleine Abstriche was das Essen, die Extrakosten für den "einen" Fernseher betreffen und die "ungewöhnlichen" Reinigungszeiten.

Weiter so !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Diagnose, musste ich operiert werden. Im Vorgespräch wurde ich durch den FA der Chirurgie, sehr gut und für mich verständlich, auf die Operation vorbereitet.
Nach der OP wurde ich durch die Schwestern und dem behandelnden FA sehr kompetent und freundlich betreut. Nach drei Wochen Aufenthalt im Krankenhaus, ist es mir ein Bedürfnis, mich bei dem gesamten Team des BAK Schneeberg zu bedanken. Denn ein gutes Zusammenarbeiten aller Abteilungen ist notwendig, um den Patienten ein gutes Gefühl zu geben.
Jederzeit würde ich mich wieder für diese Klinik entscheiden.

sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde freundlich aufgenommen, kompetent beraten und
behandelt. Personal ist sehr freundlich. Zimmer und Bad
wurden immer sauber gehalten.

Tolle Klinik!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
äußerst zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meinen Aufenthalt im BAK Schneeberg vom 22.01.-24.01.2019 empfand ich als äußerst angenehm.Dieser Eindruck begann bereits bei der Aufnahme durch eine sehr nette Mitarbeiterin, die mich ins Zimmer der Station 3/25 begleitete, obwohl ich eigentlich aufgrund meines Krankenbildes auf die Station 2 gehörte, diese aber voll belegt war.
Alle vorbereitenden, ausführlichen Gespräche hinsichtlich der OP sowohl durch meinen behandelnden Arzt, den Anästhesiten und durch die Schwestern verliefen in fachlich kompetenter, freundlicher Atmosphäre.
Die Betreuung nach der OP durch das Schwesternteam war ebenso vorbildlich.
Ich möchte mich bei allen Personen, die zum positiven Gelingen meines Klinikaufenthaltes beigetragen haben sehr herzlich bedanken.Da ich bisher kaum über Erfahrungen mit Krankenhausaufenthalten verfüge,habe ich mit dem BAK Schneeberg bestimmt ein "Rundumsorglos Paket" gebucht.
Den angenehmen und gut organisierten Klinikaufenthalt kann ich jederzeit weiterempfehlen.

hps plus mural - das neue Verfahren zur Behandlung von Hämorrhoiden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man kümmert sich sehr um die Patienten)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ohne Zeitdruck und sehr ausführlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hps + mural ist sehr schonend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine größeren Wartezeiten, es ist alles abgestimmt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (2 Bett Zimmer, sehr ruhig und erholsam)
Pro:
Sehr freundliches Personal im gesamten Haus
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Hämorrhoiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war überrascht von der Freundlichkeit des gesamten Personals, was ich so in anderen Krankenhäusern noch nicht erlebt habe. Die Zimmer sind sauber, hell und mit 2 Betten ausgestattet. In der Presse habe ich von einem neuen Verfahren zur Behandlung von Hämorrhoiden gelesen. Seit Jahrzehnten habe ich mich nicht an eine OP gewagt. Das neue Verfahren heißt "hps plus mural". Es ist schmerzfrei und ohne Blutverlust. Am Mittwoch OP, am Freitag nach Hause. Die Behandlung mit dem neuen Verfahren kann ich nur jedem empfehlen, der bisher Skrupel vor so einer OP hatte. Dr. Lutonsky ist ein Fachmann auf diesem Gebiet. Man wird vorher gründlich aufgeklärt und es wird sich Zeit für einen genommen. Auch nach der OP ist das Personal jederzeit für Fragen und Probleme ansprechbar. Das Krankenhaus kann ich wärmstens weiter empfehlen.

Suchen sie den besten Viszeralchirurg/Proktologe , dann finden sie ihn im Krankenhaus Schneeberg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolute Spitze)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles was mir der Arzt sagte ist zu 100% so eingetroffen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Ergebnis der Behandlung war 110%)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht nicht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sogar Sonderwünsche wurden erledigt)
Pro:
Ich kann nur danke sagen für die Super Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Empfang war sehr schön und man fühlte sich gleich gut aufgehoben . Das Personal war sehr freundlich , das Zimmer sehr schön und sauber und es wurde auch auf persöhnliche Wünsche eingegangen .

Absolut empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Kryptitis, entzündete Marisken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr ruhige Klinik. Das Personal ist überaus freundlich und stets um den Patienten bemüht. Die Ärzte sind fachlich kompetent und nehmen sich viel Zeit für ihre Patienten. Ich bin mehr als zufrieden. Die Zimmer sind sehr schön und sauber. Wichtig war mir auch, dass diese nicht überbelegt sind, was hier nicht der Fall ist. Man fühlt sich stets in guten Händen.

Kleines Haus, MEGA GRO?

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit unübertroffen
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmerkrankung
Erfahrungsbericht:

Die Freundlichkeit aller Mitarbeiter dieses Hauses sucht Seinesgleichen! Die Behandlung dich den Arzt Dr. Lutonsky war sehr zielgerichtet, erfolgreich und vor allem geprägt von einem guten Vertrauensverhältnis. Das Pflegepersonal hatte stets ein offenes Ohr und war einfach da wenn man es brauchte. Ich würde mich jederzeit wieder hier behandeln lassen!

Professionelles Team mit ausgezeichneter Umgebung!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Erfahrungsbericht:

Pro:
- kaum Wartezeiten
- spitzen erholungsumgebung, extrem viel ruhe
- schmerzfrei direkt nach Bandscheibenoperation
- WLAN kostenlos
- ausschließlich freundliches Personal
- Essen aus eigener Küche, besser als Zuhause

Contra:
- Pflegepersonal sollte lieber einmal mehr nachsehen
- Boden wischen im dunkeln frühs um 6 scheint auch nicht wirkungsvoll zu sein ;) (reinigungsfirma!)

König

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Beratung, nette Schwestern, gute Ärzte

Gedanken zu meinen Krankenhausaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bei notwendiger Behandlung würde ich sofort wieder nach "Schneeberg" gehen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gründlich, anschaulich und verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausgezeichnet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich finde das neue OP-Verfahren, gen." HPS Plus Mural", so hervorragend, dass ich es nur jedem empfehlen möchte
Kontra:
Krankheitsbild:
Rektumschleimhautvorfall, Hämorrh. II. Grades
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bezüglich Entfernung von Hämorrhoide(n) und Gewebe-auswölbungen wurde mir in der "Freie Presse" vom 7.9.18 ein Artikel über ein neues Verfahren zur minimalinvasiven Komplexbehandlung der Hämorrhoiden "HPS Plus Mural", das im Schneeberger Bergarbeiter-Krankenhaus praktiziert wird, in Brandenburg/Havel
zugängig. Am Telefon erhielt ich sofort einen kurzfristigen Termin für das Arztgespräch, bei dem ich sehr gründlich und anschaulich (Proktoskop) aufgeklärt und ein OP-Termin festgelegt wurde. Sehr angenehm empfand ich im Haus von der 1. Minute an eine entgegenkommende Freundlichkeit und ausgeglichene Atmosphäre, die bis zur Entlassung (Abholung) am 2. postop. Tag anhielt. Die OP wurde nach meinem Wunsch in Spinalanästhesie durchgeführt. Kann ich anderen nur empfehlen, denn man bleibt ja wach, merkt aber überhaupt nichts! -
Inzwischen geht schon der 9. postop. Tag zu Ende und
ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis (natürlich
halte ich mich auch an den Rat meines von mir hoch-
geschätzten Operateurs und seines Teams, häufig zu
spülen, statt Papier Mullkompressen einzusetzen).

Das Plastik-Tablett-System zum Transport der Patientenverpflegung, wohl in den 90ger Jahren in fast allen Krankenhäusern eingeführt, bleibt doch immer wieder eine gewisse Herausforderung für den Esser/die Esserin, hat aber zum Glück gar keinen Einfluss auf das Behandlungsergebnis.

Ich danke dem Haus und seinen hervorragenden Mitarbeitern!

Freundliches Fachkompetentes Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes, sehr freundliches Personal das auch im Stress ein freundliches Wort und ein lächeln auf den Lippen hat.
Kontra:
im Bereich Verpflegung könnte noch nachgebessert werden
Krankheitsbild:
Steißbeinfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Bergarbeiterkrankenhaus Schneeberg gehört zum Klinikum Chemnitz GmbH. Der Ursprüngliche Klinikkomplex scheint um 1900 entstanden zu sein und wurde vermutlich nach der Wiedervereinigung renoviert bzw. erweitert. Leider ist der Zustand der Einrichtung zum Teil ein wenig "angegilbt".

Was der Zustand der Einrichtung vermissen lässt macht das ausgezeichnete Personal mehr als wett.
Hier kann man durch hohe Fachkompetenz, Zuvorkommenheit und Freundlichkeit punkten.
Um nur mal einen kurzen Einblick zu gewähren, so scheint das Personal ausgezeichnet geschult im Bereich Injektionen und legen von Flexülen. Auch sehr positiv und angenehm habe ich den Empfang im OP empfunden.

Zum Eingriff:

Durch einen Zeitungsartikel in der "Freien Presse" bin ich auf Herrn Dr. Lutonsky aufmerksam geworden.
Nach einem Telefonat habe ich Zeitnah einen Termin für seine Sprechstunde bekommen. Bei diesem Termin wurde mir ausführlich das Procedere des Eingriffs eröffnet und auch auf meine Fragen intensiv eingegangen, allerdings sollte man etwas Zeit einplanen.
Da ich diesen Eingriff vor 2 Jahren schon einmal in einem anderen Klinikum hab machen lassen bin ich in der Lage diese Objektiv zu vergleichen. Ich bin mit der Arbeit von Dr. Lutonsky und seinem Team mehr als begeistert. Schon 3 Tage nach dem Eingriff bin ich so gut wie Schmerzfrei und kaum in meiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Desweiteren wurde sich um die Nachsorge der Wunde durch eine Wundschwester gekümmert die tägl., bei mir zuhause, die Wunde reinigt und verbindet.

Alles in allem ein sehr angenehmer Aufenthalt und sollte meine Gesundheitliche Verfassung es Notwendig machen...gern wieder!

Keine Angst vorm Proktologen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pefektes und freundliches Personal auf allen Ebenen
Kontra:
Küche hat Nachholebedarf
Krankheitsbild:
Analfissur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Grund eines Inserats in der "Freien Presse" von MU Dr. Lutonsky wurde bei mir die Angst auf der Suche nach einem Proktologen genommen.

Bei der Untersuchung wurde alles perfekt erklärt,
ich hatte keinerlei Fragen, der OP Termin wurde sofort bei der Untersuchung festgesetzt.

Die zwei festgelegten Tage im Klinikum wurden eingehalten, es lief alles, wie besprochen ,ab.

Dem gesamten Team im Klinikum ein "DANKE" für die Fürsorge und Freundlichkeit im gesamten Haus, was heute nicht mehr überall Selbstverständlich ist.

Weitere Bewertungen anzeigen...