armona medical alpinresort - Privatklinik für Orthopädie und Rehabilitationsmedizin

Talkback
Image

Breiten 110
A6335 Thiersee
Österreich

72 von 73 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

74 Bewertungen

Sortierung
Filter

Unbeschreiblich tolle Reha-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes und freundliches Personal, tolles Hotel, tolle Klinik, leckeres Essen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich durfte im Oktober 2019 nach meiner Hüft-OP diese Einrichtung besuchen.

Man wird hier von Anfang bis Ende von sehr freundlichen und sehr kompetenten Mitarbeitern/-innen (Klinik-, Hotel- und Servicebereich) betreut.

Anhand der fast nur positiven Bewertungen kann man im Vorfeld zwar skeptisch werden, wenn man selbst dort war, kann man diese aber nur bestätigen. Wer hier etwas negatives findet, macht entweder nur in 5*-Hotels Urlaub oder lebt auf wirklich extrem hohem Niveau... Und wenn etwas nicht passt, versucht das Personal alles, um das Problem zu beseitigen. Man muss nur mal freundlich nachfragen...

Die Lage der Klinik ist unbeschreiblich. Alle Zimmer haben Blick auf den See und die Berge - alleine deswegen will man nicht mehr heim...

Aber auch das Personal ist einfach super!
In Klinikbereich kümmern sich Dr. Weber und das Reha-Team individuell um jeden Patienten und gehen direkt auf Behandlungswünsche ein. Die Behandlungspläne werden täglich erstellt.
Das Hotelteam kümmert sich um alle Bedürfnisse im Wohnbereich. Der Hotelbetrieb und die Einrichtung der Zimmer sind TOP und sehr modern. Man denkt nicht, dass man hier zur Reha in einem Klinikbetrieb ist!
Das Restaurantteam zaubert täglich extrem leckere Speisen, die vom stets gut gelaunten und freundlichen Service-Personal serviert werden.

Hier ist wirklich jeder Mitarbeiter gut gelaunt und freundlich - wohl ein Zeichen dafür, dass das Gesamtkonzept der Klinik passt.

Natürlich gab es auch hier Gäste, die etwas zu kritisieren hatten... Das war aber Kritik auf sehr sehr hohem Niveau - immerhin befindet man sich zur Reha und nicht im Urlaub - was man hier wirklich sehr leicht vergisst, weil einfach alles toll ist!!!

Absoluter Wohlfühlort

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Ambiente im ganzen Haus, spitzen Therapeuten
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Bandscheiben- OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ein wunderbarer Ort, um körperlich und seelisch wieder vollkommen gesund zu werden.

Die Armonaklinik- Ein Ort des Glücks und der Hoffnung, besser geht nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Weber, die MitarbeiterInnen in der Pflege die Therapeuten, die Küche und alle weiteren im Haus beschäftigen MitarbeiterInnen streben nach Bestmöglichem und sind immer freundlich und zugewandt. Hier gibt’s nur Lösungen
Kontra:
Nix.
Krankheitsbild:
Polytrauma-Unzählige Knochenbrüche Schlüsselbein, Wirbelsäule, Handgelen,Becken, Knie, Sprunggel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist das Beste, was ich mir als orthopädische Rehaklinik vorstellen kann.-Nein, bis ich hier eingecheckt bin, habe ich nicht gewusst, dass es so ein großes Glück für mich geben kann.
8 Wochen war die Klinik mein zu Hause.
Angekommen als Liegendtransport, mit Polytrauma und unzähligen im Krankenhaus versorgten Brüchen und Verletzungen.
Das Haus, die Umgebung. -Ein Seelenort.
Dr. Weber, die MitarbeiterInnen in der Pflege die Therapeuten, die Küche und alle weiteren im Haus beschäftigen MitarbeiterInnen streben nach Bestmöglichem und sind immer freundlich und zugewandt. Hier gibt’s nur Lösungen. -Immer orientiert am Patienten und dessen Wohlergehen.
Die Therapeuten haben eine tolle Fachkompetenz und wissen diese zum Wohle der PatientInnen auch einzusetzen.

Ich bedanke mich beim ganzen Armonateam von Herzen. Ihr habt nicht nur meinen Körper gerettet, sondern auch meine Seele!
Ich komme wieder. Dann definitiv nicht mehr als Liegendtransport, sondern aufrecht für weitere hervorragende Therapien.

Unschlagbar gut, bestens zu empfehlen !!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Spitze !!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachliche Kompetenz !! Freundlichkeit und Offenheit aller Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Onkologie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 Wochen zur REHA in der Armona Klinik und habe von Anfang an mir diese bewußt , trotz gänzlich anderen Krankheitsbildes, ausgesucht.

Meine Erwartungen wurden in höchstem Maße übertroffen. Ich kann in allen Bereichen die höchste Stern Zahl und mein größtes Lob aussprechen .

Angefangen von der traumhaften Lage , am meditativen Thiersee, über die großzügigen Räumlichkeiten , absolut klares Design , was alles durchzieht und in sich schlüssig ist , über die geschmacklich und künstlerisch angerichteten Speisen , als täglicher Gaumenschmaus habe ich mich sofort sehr wohl gefühlt.

Aber ich war ja auch zur Rehabilitation und das Team war in allen Bereichen , ob Fitness , Pflege , Betreuung, Beratung und insbesondere physiotherapeutisch unschlagbar gut und so konnte ich die Klinik , was der Name verheißt , Rehabilitation , in diesem Sinne mit einem weinenden und einem lachenden Auge , mit für mich sehr großen gesundheitlichen Fortschritten verlassen.

das Angebot des "relaxing" ( Wellness, Sauna, Schwimmbad und insbesondere die sehr professionelle Kosmetik - Behandlung ) nach getaner Arbeit haben in diesem Sinne auch zur Entspannung beigetragen.

Die Freundlichkeit , Hilfsbereitschaft und immer wiederkehrendes Lachen , Heiterkeit aller !! Mitarbeiter haben ein sehr wohlfühlendes Zuhause Gefühl vermittelt .

Ich kann diese Klinik unbedingt weiter empfehlen.

Perfekt von A bis Z

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Erwartungen übertroffen!
Kontra:
-
Krankheitsbild:
HWS-Distorsion mit Bandscheibenprolaps und chronischer Schmerzsymptomatik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Einfach alles an dieser Klinik ist perfekt - die ärztliche, physiotherapeutische und pflegerische Betreuung, die Organisation der Therapieeinheiten und des Aufenthalts im Vorfeld, die Rundum-Vorsorgung außerhalb der Therapien durch das Serviceteam und natürlich das Essen!

Auf jeden Patienten wird persönlich eingegangen - nicht nur im Rahmen der Therapie, sondern auch in Bezug auf die Kulinarik - gerade Menschen mit Unverträglichkeiten und Allergien sind hier bestens aufgehoben. Durch die begrenzte Patientenzahl wird kein Bedürfnis übersehen.

Aus meinen Physiotherapieeinheiten und den Gesprächen mit den Ärzten konnte ich viel nach Hause mitnehmen - einige dort gewonnene Erkenntnisse und erlernte Übungen haben meinen Alltag auch entscheidend verbessert.
Vor meinem Aufenthalt in der armona-Klinik hatte ich ja schon knapp 2 Jahre "Leidenszeit" hinter mich gebracht und auch schon einige Physiotherapeuten erlebt, aber so kompetente und engagierte Therapeuten wie im Armona-Team gibt es nicht oft. Die 5 Sterne-Zertifizierung durch die „Sfp - Sterne für Physiotherapie“ war vielsprechend - dennoch wurden meine Erwartungen übertroffen.

Was gibt es noch zu erwähnen? Bei schönem Wetter ist ein kleiner Spaziergang am Ufer des Thiersee sehr empfehlenswert, sofern man halbwegs gut zu Fuß ist. Aber selbst, wenn man sich noch nicht nach draußen wagt, wird es auch in der armona-Klinik nie langweilig: Der Saunabereich und das Schwimmbad sind sehr großzügig gestaltet, auf dem Zimmer gibt es Kabel-TV und in der Lobby finden sich tagesaktuelle Zeitungen und eine Bar, an der es nachmittags auch Kaffee und (unter anderem den köstlichen Schokoladen-)Kuchen gibt.

Kurzum: Ein großes Lob an das ganze Team und weiter so!

Anschlussheilbehandlung mit Wohlfühlcharakter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schöne, geräumige Zimmer mit tollem Ausblick)
Pro:
Professionelles Gesamtpaket
Kontra:
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach Knie-OP mit Endoprothese, Doppelschlitten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund der ruhigen Lage der Armona-Klinik und des geschmackvollen Ambiente des Hauses entstand bei mir bereits am Tag der Ankunft ein Gefühl des "gut aufgehoben-Seins".
Alle Therapeuten waren sehr aufgeschlossen, nett und kompetent. Positiv ist mir auch die hohe Motivation des Reha-Teams und die Absprache untereinander aufgefallen.
Bezüglich meines Tagesplanes konnte ich jederzeit Terminwünsche äußern, die stets zu meiner Zufriedenheit umgesetzt wurden.
Den traumhaften Blick von der Terrasse genoß ich zum Mittag- und Abendessen und er wird auch meinen Besuchern in Erinnerung bleiben.
Alle weiteren Mitarbeiter der Klinik, von der Rezeption, dem Küchenservice bis zum Zimmerservice, waren immer darauf bedacht, meinen Aufenthalt in angenehmer Atmosphäre abzurunden.

Herzlichen Dank an alle für diese angenehmen Tage der Anschlussheilbehandlung. Ci vediamo.

Reha nach Hüft OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klein, aber fein und sehr individuell!
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Man kann sagen, besser geht es nicht!
Traumlage am See, Küche perfekt, Zimmer wunderschön und sauber und vor allem: optimale medizinische Betreung und Physio. So muss Reha sein, ich war mit Hüfte hier und es wurde jeden Tag, wirklich jeden Tag besser. Wer hier noch etwas kritisiert kennt die anderen Massenrehas nicht.

Man merk, dass das Haus privat geführt ist, großes Kompliment an das gesamte Team und weiterhin viel Erfolg!

sehr gute Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliche und kompetente medizinische Versorgung,
Kontra:
Eine Dame an der Rezeption fiel durch sehr harschen Ton auf
Krankheitsbild:
Knie OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Knie OP war ich in der Reha bei Armona.
Ich fühlte mich dort hervorragend versorgt. Die ärztliche Versorgung und die Therapeuten waren jederzeit engagiert und äußerst kompetent.
Das Essen war überwiegend hervorragend, die Unterbringung im Hotel ebenso.
Das Schwimmbad ist für kleinere Personen nicht geeignet, da das Wasser dann zu tief ist.

Wohlfühlklinik mit super Erfolgen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
funktionierendes Gesamtkonzept zum Wohle des Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
chronische Rücksenschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik mit sehr individueller und professioneller Betreuung. Das Ärzte- und Therapeuten-Team arbeitet eng zusammen. Therapiepläne werden täglich nach aktueller Situation erstellt. Alle sind sehr engagiert. Das gesamte Team ist freundlich, kompetent und sehr motiviert. Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt und war schon nach kurzer Zeit schmerzfrei.Hier stimmt das Gesamtkonzept! Die Klinik ist so angelegt, dass man sich rundum wohlfühlt und schnell Fortschritte beim Gesundwerden erzielt.

Reha als 4 Sterne Urlaub

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (So froh, dass ich dort war)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (immer was zu tun)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ambiente und Reha Anwendungen
Kontra:
wenn überhaupt, teilweise zu niedrige Liegen, Stühle
Krankheitsbild:
Hüftersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super Ambiente
TOP Pflege und Reha
gutes Essen
Reha als Urlaub!

Anschlussheilbehandlung und nicht Wellness

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Fragen wurden zu meiner Zufriedenheit beantwortet.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die medizinische Betreuung war hervorragend.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein großes Lob auch in diesem Bereich, es geht hier alles Hand in Hand.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ein schönes modernes Haus mit liebevoller Gestaltung in allen Bereichen.)
Pro:
hervorragende Physiotherapie mit Rundumwohlfühlaspekt
Kontra:
da fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Kniegelenkendoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Reha-Klinik übertrifft alles, was ich bisher erlebt habe.

Bereits beim Ankommen wird man freundlich empfangen und man findet in allen Bereichen immer ein offenes Ohr.

Ein sehr großer Vorteil ist es, dass es ein kleines Haus mit wenig Patienten ist.

Das Physiotherapie-Team ist kompetent und engagiert und man merkt, dass auf jeden Patienten individuell eingegangen wird.
Die Therapeuten kommunizieren untereinander und stimmen die jeweiligen Therapiepläne untereinander sehr gut ab.

Das Thema Narbenbehandlung und die hierzu erhaltenen Hinweise und Hilfen fand ich hervorragend.

Ein großer Vorteil in der Klinik sind auch die kurzen Wege zu den Therapien.

Ich hatte zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, ein lästiger Patient zu sein, sondern in allen Bereichen wurde auf meine Fragen bzw. Beschwerden eingegangen und es wurde immer versucht mir zu helfen.

Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals bei allen für die SUPER-BETREUUNG, die erhaltene Unterstützung und Hilfe bedanken.

Hervorragende Anschlussheilbehandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr persönliche Zuwendung
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In allen Bereichen sehr zufrieden. Sowohl fürs leibliche Wohl, Essen, die Unterbringung, Athmosphäre, als auch therapeutische Maßnahmen, Ärzte, Pfleger, Therapeuten, Servicemitarbeiter, alles bestens.

Phänomenale Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe oben ausführlicher Bericht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe oben ausführlicher Bericht)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe oben ausführlicher Bericht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe oben ausführlicher Bericht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (siehe oben ausführlicher Bericht)
Pro:
hervorragende Physiotherapie- und Klinikbereich
Kontra:
mir fällt nichts ein
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte das große Glück nach einer Hüft-Endoprothesen-OP zur Anschlussheilbehandlung in die Armona Klinik verlegt worden zu sein.

Der Aufenthalt hat die wichtige Schnittstelle nach der Klinik/Eingliederung in den Alltag hervorragend unterstützt und war wichtig für mich.

Ich lernte dort ein kompetentes, engagiertes, ganzheitlich denkendes Physiotherapie-Team kennen, das sehr feinfühlig auf jeden einzelnen Patienten einging. Auch die Eigenarbeit an den Geräten wurde sehr genau angeleitet und auf die Bedürfnisse angeglichen. Schritt für Schritt wurde die Behandlung auf den aktuellen Stand angepasst, nichts ging nach Schema "F".

Auch die Vorträge zum Thema und die Narbenbehandlung empfand ich gut und sinnvoll.

Ich habe aus vielen kleinen Einzelgesprächen viel für mich mitgenommen, fühlte mich dort nicht nur sehr geborgen sondern jetzt sehr gut aufgestellt für den eigenen Alltag. Mein Körpergefühl und mein Basiswissen in Medizin konnte ebenfalls profitieren, was ich für die Zukunft hilfreich finde.

Kurze Wege und ein gut abgestimmter Therapieplan ließen auch nötige Ruhezeiten zu.

Nicht zu toppen - aber für eine sensible Situation nach einem großen Eingriff um so schöner war:
Die Lage der Klinik, die wohltuende, ästhetische Architektur, das köstliche Essen, das Ambiente ganz allgemein wie die großzügigen schönen Zimmer,
im ganzen Haus ein sehr sympathisches und bemühtes Personal unter dem man keine Spannungen mitbekam sowie auch das Angebot im SPA-Bereich.

Großartig ist, dass es ein "kleines" Haus mit wenig Patienten ist, sehr persönlich geführt und 24 Stunden Erreichbarkeit gegeben - umso mehr muss man das Gebotene schätzen.

Auch die Verwaltung war immer patientenorientiert und sehr engagiert.

Für mich ist die Klinik nicht zu übertreffen und ich bedanke mich auch auf diesem Weg nochmals bei allen für die erhaltenen Unterstützung.

Uneingeschränkte Empfehlung der Klinik bei orthopädischen Problemen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Was nicht passt, wird schnellstmöglich passend gemacht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hochkompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnell und zuverlässig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hochmodern, jedoch zum Wohlfühlen)
Pro:
Familiäre Klinik in toller Lage
Kontra:
Krankheitsbild:
Diverse Bandscheibenvorfälle
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Top-Betreuung durch hochkompetentes med. Fachpersonal und Orthopäden vor Ort

Sport sowie Physiotherapeuten kommunizieren im Sinne des Patienten perfekt untereinander

das Personal setzt soweit möglich alle Wünsche der Patienten um (von der Reinigung bis zum Restaurant)

man findet im gesamten Haus ein offenes Ohr - von der Geschäftsführung bis zur Rezeption

Menschlichkeit und Freundlichkeit sind deutlich spürbar

So geht Spitzenklasse in einer super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht fast nicht, danke für diese Möglichkeiten!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wurde bereits im Vorfeld umfassend unterstützt, danke!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Ansprechpartner, Therapeuten, danke dafür!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Mitarbeiter sind ständig bemüht allen Anliegen der Patienten gerecht zu werden,danke für alles!!!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schönes Ambiente,toller Blick,Wohlfühlen ist Programm!!!)
Pro:
hohe qualitative Kompetenz in allen Bereichen!!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Degeneratives HWS Syndrom m.Zervikobrachialgien u.a.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es war nicht mein erster notwendiger Aufenthalt in einer Klinik in der Anschlussheilbehandlungen, Rehabilitationen und Schmerztherapien im orthopädischen Bereich durchgeführt werden.Doch diese Klinik ist das beste was es wohl auf diesem Gebiet in Deutschland sowie grenznah in Österreich gibt und dies ist keineswegs übertrieben!Stattdessen ist es täglich gelebte und erlebte Realität!Als Schmerzpatientin nach zahlreichen Unfallereinissen im Halwirbelsäulenbereich usw.fühlte ich mich von Anfang an sehr gut aufgehoben,meine Erwartungen wurde mehr als übertroffen.Alle Therapeuten arbeiten absolut kompetent,fachlich auf dem neuesten Stand Hand in Hand,flexibel und schauen immer auf die aktuell zu bearbeitende Situation am Behandlungstag,eine großes Dankeschön dafür!Auch bei der Wassergymnastik in der Gruppe wird konkret auf jeden Patienten individuell eingegangen,um Überlastungen, falsche Ausführung der Übung o.ä. zu vermeiden.
Ausnahmslos in allen Bereichen vom Zimmermädchen, an den Rezeptionen, im Restaurant mit einem tollen Service mit einem gesunden sehr schmackhaftem Essen aus regionalen guten frischen Zutaten - wo auch das Auge mit isst, weiter über sehr freundliche, hilfsbereite, kompetente Mitarbeiter, welche wirklich immer zur Stelle sind, wenn man jemanden braucht,in sämtlichen Bereichen von der Rezeptionen bis zu allen Therapeuten in der Sporttherapie,Physiotherapie und im Bad!Die Klinik spricht für sich selbst, der tolle Blick von jedem Zimmer,der Lobby, dem offenen Sitzbereich,der Sauna, dem Schwimmbad und so weiter!Hier kann sich jeder einfach nur wohlfühlen,dies trägt stark dazu bei gesund zu werden, Optimismus zu tanken und wieder positiv nach vorn blicken zu können.
Das Gesamtpaket ist hier in der Armona Klinik absolut stimmig und von absolut höchster Qualität.Möchte auf diesem Weg noch einmal allen Mitarbeitern und der so tollen Leitung dieser Klinik meinen Dank aussprechen, für mich ein sehr wichtiger wegbereitender Aufenthalt,danke das ich da sein durfte.

besser geht es nicht...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
OP HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Armona-Rehaeinrichtung kann ich ohne Einschränkung unbedingt empfehlen.
Zimmer: sehr geräumig, geschmackvolle und hochwertige Einrichtung, traumhafter Blick auf den Thiersee, tägliche Reinigung der Zimmer ist sehr sorgfältig, top!
Speisen: sehr abwechslungsreiche Speisekarte, das Essen ist wirklich extrem schmackhaft und meisterlich zubereitet, wünschenswert wären vielleicht noch mehr vegetarische Gerichte, nette und zuvorkommende Bedienung.
Physiotherapie: Kompetente Therapeuten sowohl bei den Anwendungen als auch im Fitnessraum, auch bei Anwendungen in der Gruppe (z.B. Wassergymnastik) haben die Therapeuten den Einzelnen im Blick. Alle Mitarbeiter der Physiotherapie und der Pflege waren sehr motiviert und maßgeblich am für mich wirklich deutlich messbaren Behandlungserfolg beteiligt.
Ärzte: Es war jederzeit möglich, auch außerhalb des Therapieplans einen Termin beim Arzt zu bekommen. Ich fühlte mich und mein Anliegen ernst genommen, wurde gut beraten und kompetent behandelt. Auch für die weitere Zeit nach der Klinik zum Wiedereinstieg in das Arbeitsleben wurde wertvolle Hilfe geleistet.
Verwaltung: unkomplizierter und sehr freundlicher Umgang, Wünsche wurden berücksichtigt, man konnte mit allen Anliegen jederzeit um Hilfe bitten. Man fühlt sich dadurch schnell ein bisschen "zu Hause".
Tausend Dank an das ganze Armona-Team!

Rehaklinik der absoluten Spitzenklasse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit des gesamten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Retropatellaersatz u. Inlaywechsel Knie-TEP,Schraubenosteosynthese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach bisher drei Aufenthalten früherer Jahre in anderen Rehakliniken habe ich im November 2018 nach einer sehr komplizierten Kniescheiben-Op. zur Anschlußheilbehandlung das Armona-Medical-Alpinresort in Thiersee/Tirol gewählt, das mir bereits von verschiedenen Bekannten empfohlen wurde. Dieses Haus mit nur 39 Zimmern steht erfreulicherweise deutschen Privatversicherten zur stationären Behandlung offen. Die Kostenübernahme durch die Krankenversicherungen und Beihilfestellen ist einwandfrei geregelt.
Und nun zu meinem Aufenthalt selbst: Ich übertreibe mit Sicherheit nicht, wenn ich behaupte, dass die Armona-Klinik wohl zu den besten Reha-Kliniken Österreichs (und natürlich auch Deutschlands - wenn auch in Tirol gelegen) zählt.
Man fühlt sich dort von der ersten Minute an bestens aufgehoben und ist vor allem keine "Nummer",sondern ein namentlich bekannter Gast, bzw. Patient.
Sämtliches Personal der Rezeptionen, Bade- und Pflegeabteilungen, Physiotherapie und des Restaurants ist äußerst freundlich, kompetent und stets zur Stelle, wenn man Hilfestellung benötigt.
Mit bis zu acht therapeutischen Maßnahmen pro Tag wird das Möglichste getan um einen entsprechenden Reha-Erfolg zu garantieren.
Die Klinik ist in allen medizinischen und therapeutischen Bereichen bestens ausgestattet.
Das Personal ist fachlich auf dem neuesten Stand und nimmt ständig an Fortbildungen teil, was den Patienten natürlich zu Gute kommt.
Auch die Klinikärzte sind sehr kompetent und gehen ausführlich auf des Krankheitsbild der Patienten ein.
Die Patientenzimmer sind sehr großzügig und geschmackvoll ausgestattet, mit toller Naßzelle und herrlichem Blick auf den Thiersee. Diese Tatsache trägt zur Genesung und zum Wohlbefinden der Gäste ebenso bei, wie das Spitzenrestaurant, welches keine Wünsche offen läßt und echt haubenverdächtig ist.
Ich kann das Armona-Medical-Alpinresort bestens weiterempfehlen und würde es bei Bedarf wieder wählen. Ich bedanke mich beim gesamten dortigen Personal recht herzlich!

Klinik gleicht einem Wellnesshotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schon im Vorfeld sehr zuvorkommend beraten worden)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapie, Essen, Freundlichkeit, Zimmer
Kontra:
im Sommer abends auf der Terrasse wunderbar aber im Winter evtl. zu ruhig
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe im September 2018 bei bestem Sommerwetter direkt im Anschluss an die Hüft-OP 3 durch das ganze Umfeld dort sehr entspannte aber gleichzetig trainingsintensive Anschlussheilbehandlungswochen verleben dürfen. Die Klinik gleicht einem Wellnesshotel mit modernen Zimmern, alle mit Blick zum Thiersee und den Bergen, hat eine hervorragende Küche und eine sehr gute Physioabteilung. Die Therapeuten fordern und fördern einen mit grossem Interesse und entsprechenden Erfolg. Mein besonderer Dank gilt hier Jenny. Einzig das Wasser im wunderschönen Schwimmbad könnte etwas wärmer sein. Das Haus sowie die Umgebung strahlen eine unglaubliche Ruhe aus und das Personal ist ausnahmslos nett und zuvorkommend. Am Abend und am Wochenende ist kein Programm geboten, was ich als positiv empfand, da mir die netten Gespräche mit Gleichgesinnten am Tisch und auf der herrlichen Terasse völlig genügt haben. Es ist eine sehr kleine Klinik mit kurzen Wegen und man fühlt sich schnell "zuhause". Ich kann die Klinik nur empfehlen und werde bei nächster Gelegenheit wiederkommen.

Reha-Klinik der Spitzenklasse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragendes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Rehaklinik im gehobenem Ambiente mit hervorragender individueller Betreuung und hervorragendem medizinischen und therapeutischen Personal. Lage, Ausstattung und Verpflegung entsprechen höchsten Ansprüchen. Besonders positiv wurde auch die geringe Patientenanzahl und die dadurch entstandene persönliche Betreuung empfunden.

Überzeugend umgesetztes REHA Konzept

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schöne Lage, hohe Fachkompetenz, sehr gutes Essen, schönes Design
Kontra:
Gesunde müssen damit leben, dass sie von Kranken umgeben sind.
Krankheitsbild:
AHB nach Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Klinik mit jungen, freundlichen, motivierten Therapeuten, hervorragender Küche, gutem Betriebsklima mit freundlichen Mitarbeitern.
Für mich sehr ansprechendes Design mit Holz-Metal-Glas Mix, freundliche, helle, ruhige Zimmer mit Flachbildschirm. WLAN in der Lobby und in den Zimmern.
Das Haus liegt am Westabhang des Maisstaller Berg, man wird also nicht von der Morgensonne wachgeküsst, dafür hat man bei schönem Wetter ab dem späten Vormittag bis zum Sonnenuntergang genügend Möglichkeiten sich einen Sonnenbrand zu holen.
Im Therapieraum modernste und beste Geräte. Das Wasser im Pool war manchen Patienten etwas zu kühl, für mich angenehm. Leider kein Kneippbecken oder Barfußpfad, auch nicht auf Gemeindegrund. Die Umgebung eignet sich für alle Outdooraktivitäten vom Spazierengehen über Wandern, Radfahren und Mountainbike. Allerdings keine Leihräder im Haus.
Die kleine Sauna ist eine Biosauna (60°) mit herrlichem Blick über den Thiersee, allerdings von außen einsehbar.
Die Betten sind normal Hotelbetten für 2 Personen, wer auf verstellbare Klinikbetten, evtl. mit Galgen, angewiesen ist, dem ist die Klinik nicht zu empfehlen. Die Zimmerausstattung ist zunächst auch nicht auf Behinderte ausgerichtet, wird aber jederzeit ergänzt (Duschsitz, Beinunterlage etc.)
Da das Haus hauptsächlich von Patienten benutzt wird, die nach einem anstrengenden Therapietag meist froh sind ins Bett zu sinken, darf man sich auch keine abwechslungsreichen Aktivitäten am Abend erwarten. Die Lobby ist ab 22 Uhr eh nicht mehr besetzt.
Ich hätte mir noch eine Infotafel gewünscht, auf der man Spielpartner (Schach, Kartenspiel etc) suchen kann.
Insgesamt fiel mir der Abschied nach 3-wöchiger REHA ziemlich schwer, ich habe mich sehr wohl gefühlt und auch von REHA-Erfahrenen Patienten hörte ich nur Gutes.

Kompetente therapeutische HIlfe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Bereiche hervorragend
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Quadrizepssehnenriss in beiden Knien
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war über den ganzen Januar 2018 für eine Anschlussheilbehandlung in der armona Klinik.
Ich hatte mir im Oktober 2017 bei beiden Knien bei
einem Treppensturz die Quadrizepssehnen gerissen und
war nach der erfolgten Op nahezu 2 Monate im Pflegebett zu Hause.
Zur armona kam ich in einem nicht gerade gehfähigen Zustand.
Vom ersten Kontakt/Tag war ich bei armona zu Hause angelangt.
Nebst geräumigen und im Komfort super Zimmer mit einem
phantastischen Blick auf den Thiersee (den alle Zimmer gleich haben) wurde ich bei der Aufnahme herzlichst und kompetent empfangen.
In der Zeit habe ich wieder gelernt zu gehen und mich
in die Gesellschaft weitgehenst zurück integrieren.
Dabei haben mich alle Mitarbeiter von armona unterstützt. Fachkundige Pfleger, Therapeuten ,Arzt,
die Verwaltung , hervorragende Küche und Service hat
mir in den 30 Tagen meines Aufenthaltes super betreut
und letztendlich zum Erfolg der Anschlussheilbehandlung beigetragen. Für meinen nicht
doch alltäglichen Fall hat mich die fachkundige, täglich ausgewogenen Therapiestunden zu 100% unterstützt. Ohne diese Hilfe wäre ich jetzt nicht
auf dem Stand von Heute.
Ein perfektes Team und eine super Location.
Für jeden orthopädischen Fall jederzeit zu empfehlen.
Vielen Dank für die tolle Zeit

Rundum zufrieden

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Besondere Herzlichkeit aller Mitarbeiter
Kontra:
Beleuchtung im Zimmer, speziell im Bad, könnte besser sein.
Krankheitsbild:
Schmerzerkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach verschiedensten Erfahrungen in anderen Kliniken war dies mein erster Aufenthalt in der Armona-Klinik.
Als Rheumapatientin mit zusätzlichen Rückenproblemen und immer wiederkehrenden starken Kopfschmerzen vom Typ Spannungskopfschmerz sowie Migräne war ich auf der Suche nach einem Team, dass sich nicht nur auf ein Spezialgebiet versteift, sondern auch über den Tellerrand hinausschaut.
Meine Erwartungen in dieser Hinsicht wurden hier voll und ganz erfüllt.
Das ausnahmslos überaus freundliche Team war in herausragender Weise bemüht, jede auftretende Schmerzattacke oder Unpässlichkeit zu beheben.
Darüber hinaus wurden auch diagnostische Untersuchungen in die Wege geleitet, was ich so bisher noch nicht erlebt hatte.
Die Therapeuten arbeiteten äußerst flexibel, was meinem Gesamtzustand sehr entgegenkam, da ich als Schmerzpatientin nicht zu einer Anschlussheilbehandlung nach einer lokalen OP eingecheckt hatte.

Trotz jahrelanger psychotherapeutischer Betreuung konnte ich aus den psychologischen Gesprächen mit ihrem verhaltenstherapeutischen Ansatz viele sehr praxisbezogene Tips mitnehmen, die mir im Umgang speziell mit meinen quälenden Kopfschmerzattacken sicherlich sehr hilfreich sein werden.

Abgerundet wurde das ganze Paket durch die ausgezeichnete Leistung der Küche, die gemütlich ausgestatteten geräumigen Zimmer sowie die ruhige Lage des Hauses in schöner Natur.
Ein rundum gelungener Aufenthalt, der sicherlich noch längere Zeit nachwirken wird und den ich möglicherweise in absehbarer Zeit wiederholen werde.

ARMONA - Runderneuerung pur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ganzheitliches Konzept für Regeneration und Wohlbefinden
Kontra:
nothing left to be desired!
Krankheitsbild:
Ellenbogenbruch, Schulterschmerzen; Autounfall mit Hüft- und Oberkörperprellungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt zum zweiten Mal im ARMONA (nach einer Reha im Sommer 2016) und war gespannt auf das Ambiente im Winter. Die wunderbare Atmosphäre des Hauses und der Landschaft hat mich einmal mehr begeistert, und ich möchte dem gesamten Team - bereichert durch ein paar neue Leute - zum zweiten Mal meinen herzlichen Dank für die perfekte Betreuung aussprechen. Das tägliche Programm aus physiotherapeutischen Anwendungen und aktiven Fitness-Einheiten ist sehr individuell abgestimmt, und in den regelmässigen medizinischen Beratungsgesprächen bekommt man weitere wertvolle Anregungen, sich auch mal über Ernährung, Cholesterinspiegel, Vitamin-D-Mangel oder andere Aspekte Gedanken zu machen, über die orthopädische Symptomatik hinaus. Man wird jeden Tag über seine momentanen Befindlichkeiten befragt, und das Programm dann entsprechend angepasst. Jede(r) im Haus spricht Dich mit Deinem Namen an, und Besucher sind sehr willkommen. Nie hat man das Gefühl, in einer "Klinik" zu sein - der Rotwein am Abend schmeckt dann auch sehr gut!
Und Thiersee ist auch im Winter wunderschön: wer es schafft, auf dem verschneiten Weg einmal am Tag um den See zu laufen, genießt das Sonnenbankerl am Passionsspielhaus und das Plätschern der vielen Zulaufbäche.
Die einzige Negativbewertung auf diesem Portal sprach von Lärmbelästigung und unfreundlichem Therapiepersonal; das kann ich absolut nicht nachempfinden. Die Stille dieses Ortes (egal ob im Sommer oder Winter) ist echt erholsam (ja, vielleicht lachen mal ein paar Leute abends auf der Sommerterrasse oder in der Lobbybar, aber man kann ja die Balkontür zumachen...); und unfreundliche Therapeuten gibt es GAR NICHT; sie begegnen jedem Patienten mit einer unglaublichen Freundlichkeit und Einfühlvermögen. Ich kann nur jedem (r) empfehlen, statt Tegernsee oder Chiemsee an den Thiersee zu kommen.

AHB im Armona sehr erfolgreich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz aller Mitarbeiter, sehr schönes Ambiente
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-Endoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon das Äußere der Klinik und ihre Lage sind einmalig.Viel Holz und Glas wurden verbaut, auch innen ist alles sehr großzügig und ansprechend.
Hervorzuheben sind die Freundlichkeit und besondere Kompetenz des leitendes Arztes und der Mitarbeiter in Pflege und Physiotherapie, die jederzeit ansprechbar und um das Wohl der Patienten bemüht sind. Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt.
Die verordneten Therapien sind zwar anstrengend aber sehr wirkungsvoll. Sie werden individuell auf die Patienten zugeschnitten.
Neben der hohen Kompetenz des Operateurs in der Sana-Klinik in München hat die AHB im Armona dazu geführt, dass ich nur 3 Monate nach der OP fast uneingeschränkt bewegungsfähig und weitestgehend ohne Schmerzen bin.
Die Verwaltungsabläufe sind reibungslos und schnell.
Hervorzuheben ist auch das ausgezeichnete und abwechslungsreiche Essen, das dort angeboten wird.

Besser geht's nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr empathisch und kompetent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr erfahren und fachlich versiert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr entgegenkommend und flexibel)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (einzigartig; Dieses Niveau habe ich in keiner Klinik erlebt)
Pro:
einzigartige Rund-um-Versorgung auf höchstem Niveau
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Arzt habe ich mir mein AHB-Zentrum nach meiner Hüfte-TEP sehr genau ausgesucht. Viele Kollegen haben mir "armona" als das "beste" AHB-Zentrum empfohlen. Nach Beendigung meiner Therapie kann ich dies nur bestätigen:

Physio, Pflege und Training; Sehr kompetent & sehr engagiert, hochwertige Geräteaustattung

Arzt: Experte m. viel Erfahrung

Speisen: Geniale Küche auf Sterneniveau

Räumlichkeiten und Lage: Lage am See mit Blick auf Berge ist einzigartig. Das Gebäude und die Zimmer vermitteln Urlaubsfeeling

Am besten empfand ich die geringe Anzahl von Patienten (max. 38). Jeder Physio/Arzt/Pfleger/Servicepersonal kennt jeden Patienten und daher existiert ein optimal auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Versorgung. Das macht die Klinik so einzigartig.

Super Empfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
AHB nach Knie-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehmer und effizenter Aufenthalt.
Super Küche
modernste Zimmer
das Ambiente ist schwer zu übertreffen

eine hervorragende Reha-Klinik mit Wohlfühlambiente

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS - Probleme mit ausstrahlenden Nervenschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In meinem vierwöchigen Reha-Aufenthalt erlebte ich eine sehr umsichtige, persönliche, professionelle, stets sehr freundliche Behandlung und Betreuung durch den Klinikarzt sowie die Therapeuten.
Die Lage der Klinik über dem Thiersee, das persönliche Ambiente, die ansprechende Innen- und Außenarchitektur, die Küche und das ganze Personal sind einzigartig.
Ich kann die Klinik ohne Einschränkungen empfehlen.

Top rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Patient steht immer im mittelpunkt
Kontra:
Es gibt nichts negativeis
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Individuelle physiotherapie auf höchstem Niveau mit hervorragender Fachkompetenz. Tolles Ambiente mit sehr guter Küche. Ein Ort zum Wohlfühlen. Jederzeit empfehlenswert.

Reha auf höchsten Niveau

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ganzheitliches Konzept
Kontra:
Krankheitsbild:
Hörsturz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle medizinischen und nicht medizinischen Leistungen auf höchsten Niveau. Hohe fachliche Kompetenz ermöglichen auch nicht orthopädischen Erkrankungen eine individuelle Rehabilitationsmedizin. Besonders erwähnenswert ist ebenso die entspannte Atmosphäre, das besondere Ambiente sowie die hervorragende Küche.
Vielen Dank!

sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetent, patientenorientiert
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Knie-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es ist die beste Reha- Einrichtung, die ich kenne,sehr kompetente Physiotherapeuten, gute, individuelle Betreuung, sehr gutes Essen, schöne Umgebung

ALLES SUPER

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ALLES
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
DOPPELSCHIENENPROTHESE RECHTES KNIEGELENK
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ICH WAR IN 08/2017 IN DER ARMONA CLINIK ALS AHB BETR OP RECHTES KNIEGELENK ( DOPPELSCHIENENPROTHESE ) IN BEHANDLUNG.ICH WAR ZU 100 % MIT ALLEN LEISTUNGEN SEHR ZUFRIEDEN UND KANN DIE ARMONA KLINIK NUR EMPFEHLEN.ICH MÖCHTE MICH BEI ALLEN MITARBEITERN HERZLICHST BEDANKEN.
ALLES GUTE AUCH WEITERHIN , MFG TH BARTH

Nichts für Vegetarier und Ruhesuchende!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Wundbehandlung und Pflege sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Küche, Therapie teilweise
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nichts für Vegetarier! Die Küche ist ganz auf Fleisch- und Fischgerichte ausgerichtet, für Vegetarier gibt es nur Beilagen, die auch noch schlecht zubereitet und viel zu wenig sind.
Die Zimmer sind teilweise laut und einsehbar von der abends stark belebten Terrasse. In Restaurant und Lounge-Bereichen keinerlei Sonnenschutz, so dass sie im Sommer völlig überhitzt werden.
Kombination mit Wellness-Hotelbetrieb nicht angenehm, da Hotelgäste Ruhe und Erholung der Reha-Patienten nicht fördern.
Therapeutische Betreuung sehr unterschiedlich, wenn man wie ich Pech hat, gerät man an sehr unfreundliche und überhaupt nicht auf den Einzelfall eingehende Betreuerin. Gewünschter Wechsel der Betreuung war nur schwierig mit mehreren Rückfällen möglich.
Ich habe mich nicht wirklich wohl gefühlt und bin auch mit dem Ergebnis des Aufenthalts nicht zufrieden.

1 Kommentar

LHS am 05.09.2017

Es tut uns sehr leid, dass Sie Ihren Rehaaufenthalt in unserem Haus nicht genießen konnten.
Unser Haus, als kleine Einheit, steht eigentlich für Ruhe und Erholung.
Sehr bedauern wir auch, dass Sie mit der Qualität unseres bestausgebildeten und hochmotivierten Physioteams nicht zufrieden waren.
Wir würden uns freuen, Sie bald mal wieder bei uns begrüßen zu dürfen, damit wir die Möglichkeit haben, Sie für unser Haus doch noch zu begeistern.
Mit freundlichen Grüßen
Luise Hofer-Schmeier
Geschäftsleitung

Anschlussheilbehandlung mit Urlaubsgefühl

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Da gehe ich wieder hin!
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- Insgesamt ganzheitlich aufeinander abgestimmtes Konzept "sich wohlfühlen - genesen"
- Unterkunft wie im Wellnesshotel
- Therapien sehr gut aufeinander abgestimmt, konsequent und fachlich kompetent angewendet
- freundliches und stets zuvorkommendes Personal im familiär geführten Haus
- Küche und Service 1a
- ärztliche Betreuung zu jeder Zeit und individuell auf die Patienten abgestimmt
- ruhige Umgebung und idyllische Lage des Hauses perfekt für innere Ruhe und Entspannung
...

Wellness Klink

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Ambiente, Tolles Team, überschaubare Grösse
Kontra:
na
Krankheitsbild:
Hüft-TEP Implantation bds. Bei Coxarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Moderne und gut ausgestattete Einrichtung mit sehr engagiertem und kompetenten Therapieteam. Die beschauliche Größe der Klinik, die schöne Lage und das angenehme Ambiente verbessern der Erholungseffekt. Innerhalb weniger Tage ist man mit allen Gegebenheiten vertraut und fühlt sich als Individuum betreut. Auf persönliche Wünsche wird wo immer möglich eingegangen ohne vom Therapieziel abzuweichen. Auch Besucher und Begleitpersonen fühlen sich sofort wohl, da die Klinik durchaus als Wellnesshotel wahrgenommen werden kann. Einziger kleiner Abstrich: beim Mobiliar wurde vielleicht etwas zu viel Wert auf Design und Ambiente gelegt und die spezifischen Bedürfnisse von Orthopädiepatienten etwas hintan gestellt.

Diese ReHa sollten Sie sich gönnen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es is scho ois gsogt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre
Kontra:
Kostenfaktor bei Übernachtung im Fremdzimmer
Krankheitsbild:
Schulter-OP nach Teilruptur Supraspinatus und Bizepssehne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Überzeugendes Konzept in Sachen ganzheitliche Heilung durch
- Partnerkonzept(Mitübernachtung im Zimmer)
- Therapeuten + Pfleger auf hohem Niveau
- Wohlfühlatmosphäre durch komfortable Einricht.
- Entspannung für Körper und Geist durch "Ab-
wesenheit" einer Krankenhausatmosphäre
- herrliche Lage mit phänomenalem Blick
- Ruhe und Entspannung in malerischer Landschaft

Besser kann man sich eine Heilnachbehandlung / Rehabilitation nicht vorstellen

Genesen und Genießen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Service aus höchstem Niveau
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Ende März nach einer Hüft-OP in Armona eingeliefert.
In meinem 4-wöchigen Aufenthalt wurden alle meiner Wünsche erfüllt.
Eine äußerst kompetente Medizinabteilung führte täglich ca. 5 Anwendungen zu meiner vollsten Zufriedenheit durch. Bereits nach wenigen Tagen konnte ich die neue Hüfte um 10 kg mehr belasten. Zu jeder Zeit stand mir das komplette Armona Team auch zu ausserplanmässigen Angelegenheiten zur Verfügung.
Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sowie ein sensationelles Mittags- und Abendmenü trug zu den täglich kleinen Fortschritten ebenso bei wie der phantastische Blick zum Thiersee mit der umliegenden Gebirgslandschaft.
Nach 4 Wochen Aufenthalt verlasse ich nun Armona ohne Gehilfe mit der Gewissheit von diesem Rehazentrum die Voraussetzung zur schnellen Aufnahme meiner nebenberuflichen Tätigkeit als Bergführer erhalten zu haben.

DANKE ARMONA!

Insgesamt eine hervorragende Reha - Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es war einfach alles sehr gut.
Kontra:
Die Betten sind leider nicht verstellbar.
Krankheitsbild:
Hüft - Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es war einfach alles sehr gut!!!
Die Therapeuten und die Anwendungen waren sehr gut.
Die Unterbringung und die Verpflegen ist spitze.
Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

klein und sehr fein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
In allen Bereichen höchstes Niveau
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein „Zuhause auf Zeit“, das ist das armona medical alpin resort zweifelsohne. „Genesen und genießen“, dies ist in diesem sehr schön gelegenen und äußerst geschmackvoll eingerichteten Haus (alle Zimmer, modern eingerichtet, mit Bergblick) unbedingt gegeben; Klein und sehr, sehr fein!
In familiärem Rahmen (ca. 38 Betten) kennt man sich persönlich. Die Klinikleitung, die dieses herausragende Konzept einer etwas anderen Reha Klinik konzipiert hat, als auch das freundliche Personal an der Rezeption sind stets bereit, das Unmögliche möglich zu machen.
Ein hervorragendes Essen lässt jede Mahlzeit zu einem Geschmackserlebnis werden. Sehr aufmerksames und hilfsbereites Service Personal verwöhnt die Gäste mit Witz und Charme.
Ein sehr engagiertes und äußerst fachkompetentes junges Team von Pflegern (Spezialisten in Sachen Narbenpflege!), spitzen Physiotherapeuten (jeder mit nützlichen Zusatzqualifikationen, wie z.B. Osteopathie, etc.) und einer hervorragenden Sportwissenschaftlerin stellen die Patienten überraschend schnell auf die Beine.
Die stets um das Wohl der Patienten besorgte ärztliche Leitung des Hauses, das Pflegepersonal und die Therapeuten erstellen für jeden Patienten täglich einen individuellen Trainingsplan, der auf dessen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Auch hat jeder Patient einen persönlichen Therapeuten als „Coach“, der sich täglich um sein Wohlergehen kümmert. Wer möchte, kann sich auch an eine hochqualifizierte Psychologin wenden, die mit autogenem Training, interessanten Vorträgen und Vielem mehr weiterhelfen kann.
Ein sehr schöner Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna (alles natürlich mit Bergblick!) lässt auch die Herzen der Besucher, die sich jederzeit für einen kurzen oder längeren Zeitraum mit ins Patientenzimmer einmieten können, (und dies auch unbedingt tun sollten!!!) höher schlagen.
Abschließend ist zu sagen: diese Klinik sucht ihresgleichen. Auch eine längere Anfahrtszeit lohnt sich in Anbetracht dieses außergewöhnlichen Hauses.

Hervorragende Reha-(AHB-)Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Bereiche
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit allen Abteilungen der Klinik äußerst zufrieden: Empfang, Verwaltung; medizinischer Bereich; Physiotherapie; Wassergymnastik; Geräte.
Alle MitarbeiterInnen sind äußerst kompetent, dazu sehr freundlich und immer hilfsbereit. Ich hatte ein intensives tägliches Programm, meist Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Kräftigung an Geräten und Wassergymnastik, zudem zweimal wöchentlich Arzttermin. Arzt und TherapeutInnen arbeiten eng zusammen; Auffälligkeiten wurden sofort notiert und vom nächsten Behandelnden berücksichtigt.
Zudem hervorragende Küche mit freundlich-launiger Bedienung.
Hervorragende Lage mit sehr schönem Blick, große & komfortable Zimmer, sehr gut eingerichtet.
Begleitperson kann ggfs. im Patientenzimmer mit unterkommen, Information an die Verwaltung reicht.

Wenn möglich bald wieder!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schmerzen im Hals- und Lendenwirbelbereich nach Leitersturz und Wirbelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom Anfang an ist mir aufgefallen dass das Personal mit belangen wie Termin, Kostenabwicklung mit der Versicherung und persönlichen Nachfragen usw. kompetent und freundlich auf mich einging.
Auch bei der Ankunft war alles völlig unkompliziert und schnell erledigt. Das Zimmer mit direktem Blick auf den See ist angenehm groß, hochwertig eingerichtet (vor allem das Bad) und barrierefrei. Total überrascht war ich vom Essen auf Sterneniveau das ich in einer Reha-Klinik so nicht erwartet habe. Übrigens: man kann im angrenzenden Lokal auch als ganz normaler Gast jederzeit sehr gut einkehren.
Auch im Reha-Bereich war ich von der gesamten angenehm ruhigen und stressfreien Abwicklung und Betreuung angenehm überrascht. Wenn ich bei der Behandlung irgend ein Problem ansprach wurde dies gleich an den nächsten behandelnden Physiotherapeuten oder Arzt weitergegeben und dementsprechend reagiert. Nur die Psychotherapeutin wirkte trotz ihrer netten Art etwas übermotiviert und damit kam ich nicht ganz so zurecht.Die junge Therapeutin im MTT-Bereich machte so manche unangenehme Übung durch ihre scharmante, lustige, freundliche aber immer aufmerksame Art zum täglichen Highlight.
Ich kann dieses feine Haus mit ihrem lieben und kompetenten Personal von denen man die meisten nach kurzer Zeit mit Namen kennt nur weiterempfehlen. Sie verstehen es mit viel Scharm, Liebe zur Arbeit, zum Gast und Fachwissen auch so manchen schwierigeren Langzeitpatienten zufrieden zu stellen.
Da ich im näheren Umkreis wohne nutze ich demnächst auch die Physiotherapeutische Einrichtung als externer Patient.

Weitere Bewertungen anzeigen...