ACQUA Klinik

Talkback
Image

Käthe-Kollwitz-Straße 64
04109 Leipzig
Sachsen

76 von 85 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

85 Bewertungen

Sortierung
Filter

Positives Erleben und damit Empfehlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (bis auf siehe „kontra“)
Pro:
Ruhige, freundliche Atmosphäre/Mitarbeiter trotz vieler Patienten
Kontra:
Bei Anmeldung können aufgrund der baulichen Gegebenheiten die Wartenden mithören.
Krankheitsbild:
Hörsturz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühle mich gut betreut und behandelt vom ersten telefonischen Kontakt zur Terminvereinbarung (akut) bis zur Behandlung durch Ärztin und Versorgung durch med. Mitarbeiterinnen. Termingerechter Aufruf, keine Wartezeit. Krankheitsbild u. -behandlung/tests wurden verständlich erklärt. Angenehme, ruhige Atmosphäre und außergewöhnliches, schönes Ambiente. Rundum positive Erfahrung und damit Empfehlung.

100% zu empfehlen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte Schwestern etc.
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eingriff bestens durchgeführt, sehr nettes kompetentes Team... vom Arzt bis zur Nachtschwester und Verwaltung.

Gute Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nette Schwestern
Kontra:
Warmes Essen wäre super
Krankheitsbild:
Ohren-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zum zweiten Mal in der Klinik als Patient. Ich habe mich unheimlich wohl gefühlt. Vielleicht wäre es als Service möglich, warmes Essen anzubieten. Wenn man Früh 7 Uhr das letzte Mal gegessen hat, wäre ein warmes Abendessen einfach wunderbar. Auch wenn es kostenpflichtig wäre. Und wenn es Liferando wäre oder man könnte im Vorfeld eine Bestellung abgeben.

Kompetente und freundliche Klinik

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlt sich umfassend umsorgt.
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gesichtsnervenlähmung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist zu 100% weiter zu empfehlen.
Die Organisation zur Vorbereitung der Operation ist reibungslos. Es erfolgt eine umfassende Aufklärung und sehr gute Betreuung.
Die Atmosphäre in der Klinik lässt den Patienten zum Gast werden und nichts erinnert an sterile und unpersönliche Räumlichkeiten.
Ebenso ist die Freundlichkeit aller Mitarbeiter hervor zu heben. Ich bin mehrfach operiert worden und würde immer wieder in die Acqua gehen, weil dort eine hohr fachliche Kompetenz vorhanden ist.

Modern und gut

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 5   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Abhängig vom Arzt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Modern und technisch auf einem top stand
Kontra:
Viele verschiedene Ärzte die einen behandeln
Krankheitsbild:
PIMF
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

An sich super Klinik, ich bin sehr zufrieden mit den meisten Ärzten. Das einzige Problem was ich habe ist, dass die Klinik so viele Ärzte hat, dass ich fast jedes Mal jmd neuen habe, der sich in meine Akte einlesen muss.

Aber sonst bin ich sehr zufrieden. Denn sie sind modern und freundlich.

Wobei man beachten muss, dass ich ein seltenes und schwieriges Krankheitsbild habe.

Dankeschön

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rhinoplastik
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr begeistert und möchte die Acquaklinik an dieser Stelle unbedingt und aus tiefstem Herzen empfehlen.
Die Mitarbeiter, angefangen von der Rezeption bis zum operierenden Arzt, samt Professor sind sehr aufmerksam, freundlich und kompetent.
Man fühlt sich von der ersten Minute an sehr gut aufgehoben und kommt immer wieder gern hierher.
Wer es noch nicht wusste, der OP Saal ist unglaublich modern und auf allerneuestem Stand! Genauso die Operateure !
Nochmal ein großes Dankeschön an das gesamte Klinikteam.

Ein Zuhause für eine kurze Zeit

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes, einfühlsames u. verständnisvolles Personal
Kontra:
da gibt es nix
Krankheitsbild:
Nasenkorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Sohn ist mit einer Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel Spalte auf die Welt gekommen. Viele Kliniken haben wir durchlaufen, etliche OP's hat er überstehen müssen. Die letzte jetzt am 14.08.20 in der Acquaklinik in Leipzig. Die Ärzte und Schwestern, einfach das gesamte Personal ist einfühlsam, verständnisvoll und vor allen kompetent in dem was sie tun. Besonders zu nennen ist Prof. Dr. Strauß und Dr. Abdulal, welche meinen Sohn schon mehrfach operiert haben. Doch in keiner Klinik geht es ohne Organisation. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Frau Uhle, die Betriebsleiterin der Acquaklinik, welche uns kurzfristig und unbürokratisch unter anderem bei der Terminvergabe oder Unterbringung unterstützte. Vielen lieben Dank. Ich kann, auch im Namen meines Sohnes, die Acquaklinik zu 100% weiterempfehlen. Von allen Kliniken ist die Acquaklinik mit Abstand die Klinik, welche eine 1 mit * bekommen sollte.

Nasenkorrektur

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rhinoplastik, Nasenscheidewand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juni hatte ich eine Nasenkorrektur in der Acqua-Klinik.
Ich bin durch eine Empfehlung in Klinik gekommen und kann diese absolut weiterempfehlen!

Super Beratung und Durchführung des Eingriffs durch Dr. Abdolal.

Am Tag der OP wurde ich sehr freundlich von Frau Uhle in Empfang genommen. Auch die Betreuung von den Mitarbeitern vor meiner OP war äußerst nett und beruhigend.

Kurz vor der OP kam der Doktor zum kurzen Gespräch in mein Zimmer, wo er mir den Eingriff nochmal verständlich erklärt hat.

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Er hat mir eine perfekte und zugleich natürliche Nase gezaubert und auch die Nasenscheidewand gerichtet, sodass sich auch die Atmung wesentlich verbessert hat.

Durch die engmaschige Nachbetreuung fühlt man sich gut aufgehoben.

Nochmals vielen Dank an das gesamte Praxisteam!

Im HNO Bereich für mich die beste Klinik, ärztliche Fachkompetenz trifft auf Einfühlungsvermögen und beste technische Ausstattung sowie auf eine effektive Organisation.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Fachkompetenz, Einfühlungsvermögen, technische Ausstattung auf höchstem Niveau
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
FESS, SP, MUK
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin schwer beeindruckt von dieser Klinik. Nach unzureichender Behandlung am Wohnort trotz erheblicher Einschränkung der Lebensqualität (chronische Pansinusitis, Polyposis nasii, Verlust Geruchssinn) bin ich auf Empfehlung auf die Acquaklinik gestossen.
Bei meinem ersten (!!!) Termin wurde eine Diagnostik und damit eine Basis geschaffen für die ich am Wohnort sicherlich mehrere Monate/Jahre benötigt hätte, und dies aus einer Hand und an einem Tag. Ein umfassendes CBCT, Hörtest, Allergietest, Riechtest, ärztliche Anamese und Auswertung, OP-Beratung...toll!
Die Ärztin war sehr einfühlsam, medizinisch hochkompetent und hat sich viel Zeit genommen.
Der Empfang und der Ablauf war sehr gut organisiert und freundlich, hier steht der Patient im Vordergrund.
Eine OP war leider unumgänglich, vor dieser hatte ich ziemlich Angst.
Die Angst wurde mir vom operierenden Professor genommen und ich bin angstfrei in den OP gegangen, der technisch auf dem allerhöchsten Niveau ausgestattet ist. Das bietet viel zusätzliche Sicherheit.
Der Professor war sehr einfühlsam, hochkompetent und hat genau diese Ruhe und Erfahrung ausgestrahlt die ich vor der OP so dringend benötigt habe.
Die Narkose und die OP selber verliefen sehr gut, aufgrund der Entfernung blieb ich eine Nacht und habe seitdem ein "neues Leben".
Auch die Nachsorge war top. Natürlich hat man unterschiedliche Ärzte, aber bei diesen umfassenden Öffnungszeiten ,auch am Wochenende, ist dies auch gar nicht anders möglich. Im Gegenteil, es ist doch eher ein Mehrwert für den Patienten wenn auch mal ein anderer Arzt sich die Befunde anschaut, die Qualität im Verbund ist ja definitiv gegeben.
Jederzeit würde ich mich dort wieder einem Eingriff unterziehen und bin sehr dankbar.
Inzwischen bin ich, wegen einer anderen HNO-"Baustelle" feste Patienten der Klinik (gücklicherweise wohne ich im Tagespendelbereich).
Rundherum fühle ich mich hier gut aufgehoben.

sehr zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenrsum/Kopf Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

kompetent, transparent, ehrlich, super freundlich, sehr gut organisiert
Habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt, würde mich immer wieder für OPs in die Hände dieses Teams begeben. Sehr zu empfehlen

WEITEREMPFEHLUNG

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kundenbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rhinoplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Nasen Schönheitsoperation. Mein behandelnder Schönheitschiruge war Dr. Abdol Monem Abdolal aus der Acqua Klinik.

Herr Dr. Abdol ist ein sehr freundlicher und kompetenter Arzt. Man fühlt sich bei ihm geborgen, was sehr wichtig als Patient ist. Ich bin sehr zufrieden mit dem Endergebnis und kann Dr. Abdolal nur weiterempfehlen. Die Nase ist genau nach meinen Vorstellungen und empfehle jeden, einen Termin bei Dr. Abdolal zu vereinbaren, wenn es um eine Schönheitsoperation der Nase geht.
Er bespricht sehr sorgfältig sein Vorhaben und die Risiken einer Schönheitsoperation.

Kurz gefasst ein sehr kompetenter Arzt, der die Wünsche seiner Patienten berücksichtigt und ich jederzeit weiterempfehlen würde!

Rhinoplastik

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nachbetreuung und Engagement
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Sehr gute prä.-intra und -postoperative fachmännische Betreuung. Mit dem Ergebnis der Rhinoplastik bin ich sehr zufrieden. Die Klinik ist sehr empfehlenswert.

Alexandra Engel Pat. 53068-3

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im November 2019 von Prof. Strauß operiert. Ich stellte wiederholt fest(dritte OP) hier ist man fachlich sowie menschlich in den besten Händen. Das gesamte Team ist von anbeginn
sehr bemüht den Klinikaufenthalt
so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Patientenzimmer gleichen einem Hotelzimmer, was den Aufenthalt wesentlich erleichtert. Prof. Strauß behob meine gesundheitlichen Probleme der Nase, gleichzeitig eine Korrektur der äußeren Nase. DieOP ist zu meiner vollen Zufriedenheit verlaufen. Dafür bin ich sehr dankbar und kann diese Klinik nur weiterempfehlen.
Nicht so optimal war die Nachversorgung. Ständig neue Ärzte und lange Wartezeit, da keine Termine.vergeben wurden.
Erst als ich zu Frau Dr. Frehiwot zur Behandlung kam, war ich zufrieden. Von ihr erhielt ich Termine, die eingehalten wurden. Auch Frau Dr. Frehiwot meinen herzlichsten Dank für die sehr gute und einfühlsame Betreuung.

Erfahrungsbericht eines gesetzlich Versicherten

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz, Freundlichkeit, Atmosphäre
Kontra:
nothing
Krankheitsbild:
Plattenepithelkarzinom Nasennebenhöhlen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

...die Diagnose eines Plattenepithelkarzinoms/Nasennebenhöhlen in der Vorweihnachtszeit zu erhalten, gehört nicht zu den angenehmsten Dingen im Leben. Da es meinem Vater so erging, wollte ich ihm die Umstände der erforderlichen OPs so angenehm wie möglich gestalten und begab mich im Internet auf die Suche nach einer Klinik. Die meist guten Bewertungen der Acqua-Klinik, Käthe-Kollwitz 64 überzeugten mich, außerdem gefiel mir das angenehm kleine Gebäude sowie die gute Erreichbarkeit. Natürlich denkt man bei einer Privatklinik als gesetzlich Versicherter: Hoffentlich kostet mich das kein Vermögen, aber zu den Kosten kommen wir noch. Also mutig auf der Website einen Wunschtermin eingetragen und im sehr freundlichen Mail-Dialog hin und her optimiert. Auf alle Wünsche wurde versucht einzugehen und so saßen wir zeitnah und natürlich aufgeregt im Wartezimmer der Acqua-Klinik. Die erste OP/Biopsie erfolgte durch Frau Prof. Dr. Mengiste Frehiwot, die sich nach der OP für Fragen Zeit nahm und verfügte, dass mein Vater in einem der sehr nett eingerichteten Zimmer übernachten konnte. Die Kosten, OP: 55,- Euro, Übernachtung: 90,- Euro empfanden wir als absolut human und zahlten sie gern. Die zweite OP wurde durch Prof. Dr. Gero Strauß durchgeführt, einem sehr freundlichen, nahbaren und offensichtlich sehr kompetenten Arzt. Frau Prof. Dr. Mengiste Frehiwot übernahm die Nachkontrolle und setzte sich für eine schnelle Lieferung des Befundes sowie Terminvergabe beim weiterbehandelnden Arzt ein. Diese zweite OP wurde uns übrigens nicht berechnet. Das Personal war unheimlich freundlich, man fühlte sich immer als Mensch behandelt und nicht als "Fall" oder durch dumme Fragen störender Angehöriger. Alles in allem sind wir hochzufrieden und sagen DANKE, umso mehr, da der Befund ergab, dass keine bösartigen Zellen im Gebiet des Tumors verblieben. Nun hoffen wir inständig, dass wir trotz dieser durchweg positiven Eindrücke die Acqua-Klinik nicht noch einmal aufsuchen müssen! ;)

NNH- OP, die Klinik hat meine Empfehlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (für mich der wichtigste Punkt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasen-Nebenhöhlen-OP (NNH)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP an den Nasennebenhöhlen(FESS,MUK). Zunächst möchte ich betonen das sich die hier aufgeführten Erfahrungen auf die Ärzte und Mitarbeiter beziehen mit denen ich zu tun hatte.
Die Untersuchung und Vorbereitug auf die OP mit Informationen über den Ablauf, die Gefahren und die Heilungschancen war sehr ausführlich. Da ich bereits vor über 10 Jahren in einer anderen Klinik eine derartige OP hatte, wusst ich allerdings schon was auf mich zukommt. Bei sämtlichen Terminen waren die Wartezeiten sehr gering (<15min). Alle waren höflich und hilfsbereit. Auf meine Fragen und Wünsche wurde eingegangen. Die OP selbst ist nun 7 Tage her und ich keinerlei Postoperative Beschwerden, Probleme oder stärkere Schmerzen. Lediglich ein sehr leichter unterschwelliger Kopfschmerz im Stirnbereich in den ersten 4-5 Tagen war zu spüren. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und würde diese Klinik bedenkenlos weiter empfehlen. Ein weiteres Familienmitglied muss sich der gleichen OP unterziehen und wir werden dies wieder in der Auqaklinik machen lassen.
Nun zum weniger schönen Teil: Die ersten beiden Nach-Untersuchunegn NACH der OP waren etwas enttäuschend. Der erste Arzt fragte mich überhaupt nicht wie es mir geht, ob es Probleme gibt, ob ich Fragen hätte, etc. und die Absaugung war unangenehm, was ich aber auch mit einer überempfindlichen Nase zu tun haben kann. Bei der zweiten Nachuntersuchung ging der arzt näher auf mich ein, jedoch war die Absaugung sehr unangenehm, schon fast schmetzhaft und die Nase fing an zu bluten wie ....Alle weiteren Untersuchungen nach der OP verliefen sehr angenehm, es wurde vorsichtig untersucht und man hat sich zeit für mich genommen! Die Kommunikation lief gut, die organisation war gut, die Hinweise zu den Zuzahlungen hätte ich mir eher gewünscht.

Alle Erwartungen erfüllt

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand, Polypen aus der Stirnhöhle entfernt und Nasenhöcker beseitigt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufklärung im Vorfeld war für mich wichtig und ich habe die Möglichkeit bekommen, das Endergebnis virtuell an einer 3-D-Darstellung anzuschauen.
Terminabsprache und Pünktlichkeit waren sehr gut.
Von der OP selbst habe ich logischerweise nichts mitbekommen. Im Aufwachraum wurde regelmäßig nachgeschaut, ob alles ok war. Ich fühlte mich gut betreut.
Die Nachsorgetermine verliefen alle problemlos und ich hatte insgesamt wenig Schmerzen und musste kaum Schmerzmittel zu mir nehmen.
4 Wochen nach der OP kann ich sagen, dass ich optisch mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin. Auch die Heilung in der Nase ist gut verlaufen und ich bekomme wunderbar Luft, wie ich es vorher nicht kannte.

Nicht zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Gibt es nicht.)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Quantität steht vor Qualität)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Nase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mehrfach misslungene Operationen ohne ausreichende Aufklärung. Keine zuverlässige Kompetenz bei Nachbehandlung eher Experimente bei Schwierigkeiten. Bei Komplikationen besser die Klinik wechseln, denn leider wird sich im Nachhinein raus geredet und gelogen, was für den Patienten ein Schlag ins Gesicht ist. Schade, dass sich die Klinik mehr Sorgen um Ihren Ruf macht als um die Patienten. ... Negativkritiken (Wahrheiten) werden sofort herabgeredet oder gelöscht. Ich denke das sagt alles.

2 Kommentare

ACQUAKlinik am 09.12.2019

Sehr geehrte/r Abcde13,

leider ist es uns nicht möglich, uns mit Argumenten gegen Ihre Kritik zu wehren oder wenigstens in Teilen richtig zu stellen, da Sie anonym auftreten. So können wir nur allgemein feststellen, dass wir eine sehr umfangreiche Aufklärung vornehmen, um den Patienten in die Lage zu versetzen, auf Augenhöhe über die Operation zu entscheiden. Wir führen auch keine Experimente in der Nachbehandlung durch, sondern behandeln auf Basis sorgfältig erstellter Handbücher. Schließlich pflegen wir eine Fehlerkultur, die anerkennt, dass es auch bei uns zu Mißerfolgen und Komplikationen kommen kann. Deshalb veröffentlichen wir als einziger Anbieter in Europa eine detaillierte Erfolgs/Komplikationsstatistik.

Falls Sie an einer konstruktiven Kritik interessiert sind, steht Ihnen jederzeit der direkte Kontakt zur Klinik offen.


Ihr Team der ACQUA Klinik

  • Alle Kommentare anzeigen

Geballte Fachkompetenz und freundliche Behandlung im HNO-Bereich

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ständige Bereitschaft(auch an Wochenenden)
Kontra:
Keine Angabe
Krankheitsbild:
Otitis media mit ständiger Sekretabsonderung aus dem Ohr
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich leide seit ca.35 Jahren an Otitis media auf dem rechten Ohr. Nach mehreren Operationen wurde das Ohr leider nicht trocken. Prof.Strauß(Chefarzt der Klinik) hat sich meinem Problem angenommen und operiert. Eine erste OP 2018 brachte leider noch nicht den gewünschten Erfolg, so daß jetzt im November 2019 eine zweite OP erfolgte. Zwischenzeitlich wurde ich durch das Ärzteteam der ACQUA-Klinik hervorragend betreut. Die technische Ausrüstung der Klinik ist sehr modern und bei akuten Problemen wird stets ein zeitnaher Termin gefunden. In diesem Haus findet man im wahrsten Sinne des Wortes geballte Fachkompetenz wie nirgendwo anders. Deshalb vertraue ich der ACQUA-Klinik.

Auch nach 2. OP sehr zufrieden!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018+2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Beratung, Ausstattung, schonende Behandlungsmöglichkeiten durch moderne Technik und Medizin, keine schmerzhaften Tamponaden, Einzelzimmer, gut organisierter Verwaltungsablauf
Kontra:
Krankheitsbild:
chronische Pansinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich nach einer Zahnwurzelresektion (wahrscheinlicher Auslöser der wiederkehrenden Beschwerden war eine Zyste an der Wurzel)das 2. Mal in der acqua Klinik operiert wurde (FESS+MUK)und auch dieses Mal rundum sehr zufrieden war, kann ich die Klinik und auch die nette und kompetente Ärztin (leider darf ich den Namen nicht nennen), welche mich auf Wunsch zum 2. Mal operiert hat, sehr empfehlen. Da es die Möglichkeit gibt, die operierenden Ärzte auch in ihrer eigenen Praxis zu besuchen, und ich nach dem 1. Eingriff sehr zufrieden war, machte ich einen Vorabtermin in der Praxis aus. Das war für mich die beste Entscheidung, da ich bereits Vertrauen aufgebaut hatte und es mir ein sicheres Gefühl gab, dass auch beim nächsten Mal alles gut geht. Das Gespräch war sehr ausführlich und freundlich. So bekam ich einen schnellen Termin. Alles lief super und alle Mitwirkenden waren ebenfalls sehr freundlich.Ich konnte am selben Tag nach Hause, da der Eingriff auch dieses Mal zur besten Zufriedenheit verlief und es mir sehr gut ging. Keine Schmerzen Schwellungen oder Nachblutungen. Das ganze Gegenteil von dem was meine Familienmitglieder vor mir in anderen Kliniken durchgemacht haben. Dafür fahre ich gern einige Kilometer mehr! Dank der hochmodernen Technik und der super Nachbehandlung auch mittels der genialen Erfindung von Inqua Nasenspüllösung hat man einen schnellen Heilungserfolg. Die Atmosphäre ist auch super entspannend vorher. Keine Hektik trotz vollem OP-Plan und kein Zimmer das man sich mit anderen Patienten teilen muss. Super Ausstattung und Betreuung. Sehr gute Verwaltungsorganisation. Großer Dank an das Team!

Danke!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Klinik kümmert sich auch darum dringende Termine bei zur Behandlung benötigten Kollegen zu bekommen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Persönlich war ich zweimal in der ACQUA Klinik zur Behandlung und Operation. Jedes Mal war ich sehr zufrieden. Zu keiner Zeit habe ich das Gefühl gehabt "ich bin nur ein Kassenpatient".
In dieser Klinik steht der Patient als Mensch im Vordergrund, dies hat sich wieder bestätigt nach dem jetzt mein Mann auch dort operiert werden musste. Er ist jetzt der 3. Patient aus unserer Familie in der ACQUA Klinik.
Ich empfinde die Möglichkeit der ambulanten OP als sehr angenehm und empfehle sie gern anderen weiter.

Schwerhörigkeit Innovativ behandelt

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Persönlich, verbindlich, sorgfältig
Kontra:
Etwas voll
Krankheitsbild:
Schwerhörigkeit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Erfahrung mit dem Einsetzen eines Hörgerätes, welches über die Knochenleitung ein neues hören ermöglicht. Sehr gute Information und plastische Darstellung des OP – Verlaufs. Aufklärung über Alternativen. Nahezu perfekte Organisation des OP Termins. Kurze Narkose, welche wirklich hervorragend vertragen wurde. Ich musste nicht einmal in der Klinik bleiben und konnte am nächsten Tag schon wieder arbeiten gehen. Nach vier Wochen ein unglaublich tolles her Gefühl nach Aktivierung des Geräts beim Akustiker. Vielen Dank!

Kein Bett nach OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Terminvereinbarungssystem defekt)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Kein Bett zum Schlafen nach OP)
Pro:
Ärzte
Kontra:
Zimmerausstattung (leider ohne Bett, Internet, Getränke)
Krankheitsbild:
Rachenmandel-Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich sicher sehr gut, als Kassenpatient musste ich jedoch für eine OP meines 3 jährigen Sohnes zuzahlen und dachte, dass dies für den besseren Service mit Einzelzimmer ist. Leider gab es jedoch nur einen Stuhl ohne Fallschutz in dem Zimmer, sodass mein Sohn nach der Vollnarkose noch 2 Stunden auf dem Fußboden liegen musste. Eine Matratze wäre sicher angebrachter gewesen. Ärzte und Personal waren sehr nett.

1 Kommentar

ACQUAKlinik am 09.09.2019

Sehr geehrte Familie „Lino“,

wir nehmen uns Ihre Kritik sehr zu Herzen.
Unsere Patientenzimmer sind ausschließlich Einzelzimmer, welche mit medizinischen Patientenstühlen, WLAN, Tablet-PC und intelligenter Videoüberwachung ausgestattet sind. Für Eingriffe mit kurzer Verweildauer sind diese Zimmer relativ klein und der Architektur des Hauses geschuldet, nach unserer Erfahrung jedoch ausreichend groß.
Nach Verlegung vom Aufwachraum in die Patientenzimmer ist ein Fallschutz nicht mehr notwendig.
Tatsächlich ist es so, dass manche Kinder nach der Operation sich auf dem Boden wohler fühlen oder sogar mit den Eltern oder Geschwistern spielen. Diese Entscheidung treffen aber allein die Eltern.

Natürlich bedauern wir es sehr, dass Sie mit der Situation unserer kleinen Patientenzimmer unzufrieden waren und hoffen trotzdem, durch unsere medizinische Leistungen überzeugt zu haben. Eine wirkliche Verbesserung der Zimmer ist erst mit einer längst fälligen Anpassung der Vergütung einer typischen HNO-OP beim Kind durch die gesetzliche Krankenversicherung von etwa 110 Euro möglich. Auch für diesen Umstand, den die wenigsten Patienten kennen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Team der ACQUA Klinik

Hoffe auf Besserung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Man muss aktiv Fragen stellen.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität, Freundlichkeit
Kontra:
In einer Klinik mit vielen Ärzten muss man sagen was man will.
Krankheitsbild:
Chronische Nasennebenhöhlen Entzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das ist meine zweite Operation an den Nasennebenhöhlen. Die erste OP hat leider nicht den Heilungserfolg gebracht. Jedoch habe ich mich wieder für die ACQUA Klinik entschieden, da es leichter ist auf vorhandenes Wissen aufzubauen. In der ersten OP vor zwei Jahren wurden unter anderem die Nasennebenhöhlen gesäubert (Zellschrott entfernt) und Regenerationsfaktoren injiziert, die die Aufgabe haben, die Zellregeneration anzukurbeln (Stammzellen aktivieren). Leider hat diese Methode nur in einer Nasennebenhöhle den erwarteten Erfolg gebracht. Die zweite OP ist nun ein zweiter Versuch mit dieser Methode.
Zur Zeit gibt es keine andere erfolgversprechende Methode in der Medizin für einen natürlichen Aufbau gesunder Schleimhautzellen in den Nasennebenhöhlen.
Die Regenerationsfaktoren werden auch in anderen Bereichen der Medizin erfolgreich eingesetzt.
Bei meinen Aufenthalten in der Klinik wurde ich in allen Ebenen professionell und freundlich behandelt. Die Ausstattung der Räume ist hell und modern und hat nicht den typischen Klinikcharakter. Die medizinische Ausstattung ist auf dem neusten Stand.

Kann wieder hören

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle Reservierungsabteilung, sehr freundliche Mitarbeiter)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Medizin
Kontra:
Wartezeiten und schwierig zu erreichen
Krankheitsbild:
OtoSklerose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin wegen einer Schwerhörigkeit von meinem HNO – Arzt an die Aqua Klinik empfohlen worden. Dort musste ich zwar vier Monate auf einen Termin warten, dann lief aber alles sehr professionell ab. Der Arzt zeigte mir am Video Bild mein Trommelfell, erläuterte mir die Ursache meiner Erkrankung und nahm mich wirklich bei der Entscheidung für die Therapie mit. Im Gegensatz zu meiner bisherigen Erfahrung fühlte ich mich wirklich ernst genommen. Zu guter letzt stellte er mir auch noch frei, an welcher Klinik ich mich operieren lassen möchte.

Wie man eine schiefe Nasenscheidewand auch „korrigieren“ kann

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beruhigendes Ambiente, freundliche Anästhesistin und Rezeptionsangestellte
Kontra:
Ständig wechselnde Ärzte
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Atmosphäre ist beruhigend, das OP-Geschoss fast hotelartig. Die Anästhesistin war äußerst nett, eine der jungen Ärztinnen ebenso.
Alles andere war katastrophal, was leider unter dem Mantel der hochwertigen Ausstattung versteckt wird. Meine Nasenscheidewand sollte gerichtet werden, nun ja, ob sie das gut hinbekommen haben, bleibt fraglich. Nachdem ich Tage später spät abends wahnsinnig blutete, fuhren wir zur Notfallsprechstunde, wo ich die Schmerzen meines Lebens hatte, als mir von einer schlecht gelaunten Ärztin zwei Tamponaden derart in die eh schon schmerzende Nase gerammt wurden. Eine andere Ärztin des Teams wollte mir direkt nach ein paar Monaten eine nächste OP aufschwatzen, da ergriff ich die Flucht und suchte mir einen anderen HNO-Arzt, der schockiert war und mich an die Uniklinik überwies, wo ich ähnliche Reaktionen bekam.
Die Folgen dieses Eingriffes sind Schmerzen, erschwertes Atmen (erst durch Krustenbildung, die jetzt im Sommer nicht so stark ist, nun aber durch Luftzirkulation und Verwachsungen im vorderen Nasenbereich), eine Art Dauer-Schnupfen seit der OP im September 2018 und je nach Wetter stinke ich aus meiner Nase, was eine große Belastung für das Selbstbewusstsein und zwischenmenschliche Beziehungen darstellt. Jeder Arzt schüttelt den Kopf und kann sich denken, in welcher Klinik ich war,nennt den Eingriff unnötig und weiß keinen Rat, mir irgendwie helfen zu können. Ich bereue die OP in dieser Klinik jeden Tag.... und den Chirurgen hab ich nie wieder gesehen. Nur einmal 5 oder gar 10 Minuten kurz bevor er seine Glanzleistung vollbrachte.

3 Kommentare

gero.strauss am 17.07.2019

Sehr geehrter Autor „Käsenase“,
wir nehmen Ihre Kritik ernst. Leider geben Sie uns nicht die Möglichkeit, darauf inhaltlich einzugehen, da sie Ihre Kritik nur anonym veröffentlichen.

Deshalb nur folgende allgemeine Hinweise: eine Nachblutung, wie auch Krustenbildung oder Symptome eines Schnupfen sind mögliche Verlaufsform nach einer Operation der inneren Nase. Sicherlich nicht der ideale Verlauf, aber immer noch kein Grund, den durchführenden Arzt oder die Klinik so pauschal herabzuwürdigen. In unserer Klinik wird vorsichtig manipuliert, dass es dabei trotzdem einmal etwas wehtun kann ist gerade in einem Notfall nicht immer zu vermeiden. Es ist nicht nachzuvollziehen, weshalb Sie sich mit Ihren Beschwerden postoperativ nicht einmal bei dem Chefarzt der Klinik vorgestellt haben und stattdessen die Behauptung in den Raum stellen, alle Welt würde über die Qualität der acquaklinik den Kopf schütteln. Richtig ist, dass die acquaklinik als eine der ganz wenigen europäischen spezialchirurgischen HNO-Kliniken sowohl regional, überregional und international einen außergewöhnlich guten Ruf genießt. Damit gehen jährlich steigende Patienten zahlen und führende Bewertungen in den jeweiligen Portalen einher.

Vielleicht geben Sie uns die Chance, den momentanen unbefriedigenden Zustand nach Operation in unserem Hause in einem persönlichen Gespräch zu klären, so, wie es der Sache angemessen ist.


Gero Strauss

  • Alle Kommentare anzeigen

Tolle Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Insgesamt gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Infekt
Erfahrungsbericht:

Wo findet man so etwas Ähnliches in Deutschland, Sprechzeiten bis nach 18h und am Wochenende, wirklich toll.
Ausserdem ist sowohl das Personal am Empfang als auch die Krankenschwestern und Ärzte freundlich und kompetent.
Weiter so.

1 Kommentar

ACQUAKlinik am 12.07.2019

Vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung – auch im Namen meiner Kollegen aus der ACQUA Klinik! Es freut uns sehr, dass Sie mit der Behandlung und unserem Service zufrieden sind und gebe dieses Lob sehr gerne an alle Kollegen weiter.

Internationales Top Niveau

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Quality, englisch speaking
Kontra:
Distance to my country
Krankheitsbild:
Schwerhörigkeit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wegen einer Mittelohrentzündung konnte ich jahrelang nichts hören. In der Klinik wurde mir erstmals in Ruhe erklärt, was eigentlich das Problem ist. Auch meine vielen! Nachfragen wurden geduldig beantwortet. Sogar ein Video Film wurde mir extra gezeigt. Die Operation War für mich beeindruckend. Kein Schnitt von außen. Kein Verband, außer im Gehörgang. Ich konnte sofort spüren, dass das Gehör besser ist und jetzt ist es fast wie auf dem anderen Ohr normal! Vielen vielen Dank!

1 Kommentar

ACQUAKlinik am 12.07.2019

Sehr geehrter Herr Daniel Entregamos,
auch im Namen meiner Mitarbeiter bedanke ich mich herzlich für Ihre ausführliche und so positive Bewertung. Diese ist für uns eine große Motivation. Daher freut es mich besonders, dass wir Sie mit unseren persönlichen Bemühungen und HNO-chirurgischen Leistungen überzeugen konnten und Sie sich in der ACQUA Klinik gut aufgehoben gefühlt haben.

Die Acquaklinik - ein absolut herausragendes, hervorragendes Haus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich glaube besser gehts nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich glaube besser gehts nicht)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich glaube besser gehts nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich glaube besser gehts nicht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ich glaube besser gehts nicht)
Pro:
Freundlichkeit, Wärme, Professionalität, Behutsamkeit, Respekt
Kontra:
da fällt mir nun gar nichts ein
Krankheitsbild:
chronische Nasennebenhöhlenentzündung und Schlafapnoe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einst eine alte Villa - heute eine hochmoderne Klinik.
Ein hervorragendes Gelände und großzügiges Gebäude. Eine Dreifach-OP war notwendig im HNO-und Rachenraum.
Die Behutsamkeit, Freundlichkeit, hohe Sorgfalt und Professionalität des Ärzte-, Pflege-, OP- und Empfangsteams beeindruckten mich sehr und beruhigten mich im Blick auf viele offen Fragen, die ich natürlich auf dem langen Behandlungsweg ständig hatte. Darüber hinaus haben die wenigen Zimmer eine Hotelanmutung, die sehr wohltuend war. Ich fühlte mich nie als Patient im üblichen Sinn, sondern war Gast in einem Haus, indem ich mit großem Respekt im besten Sinne des Wortes "umsorgt" wurde

Wow!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Ärzte
Kontra:
Wartezeit auf Termin 8 Monate
Krankheitsbild:
Nasenfehlbildung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wegen einer angeborenen Fehlbildungen musste ich mich an der äußeren Nase operieren lassen. Das war schon lange mein Traum, die Einziehung störte mich mehr und mehr. Die Klinik hat mich von Anfang an positiv Überrascht. Nicht nur das Gebäude und die Ausstattung, sondern vor allem die Professionalität und Warmherzigkeit der Ärzte. Das Ergebnis ist jetzt nach zwei Wochen bereits top und ich bin froh, diese Entscheidung getroffen zu haben.

Hervorragend

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es geht nicht nur ums Geld oder die Reputation der Ärzte. Der Patient steht im Mittelpunkt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sogar der Patient kann bei der Planung mit reden)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachwissen und Geschick
Kontra:
Krankheitsbild:
Basaliom Nase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer wirklich schwierigen Operation an der äußeren Nase schon in mehreren Kliniken in Deutschland vorstellig. Bis jetzt konnte mir noch nicht geholfen werden und vor allem nicht erklärt werden, wie die Chancen und Risiken stehen. Nach einer wirklich sorgfältigen und mitfühlenden Beratung, einschließlich einer Computersimulation war auch die Operation ein Erfolg. Für ein perfektes Ergebnis ist meine Erkrankung einfach zu fortgeschritten, ich bin aber sehr glücklich mit dem, wie es ist. Die Kliniker scheint wie ein Hotel, die Mitarbeiter sind dabei warmherzig und fürsorglich. Ich kann mir zum jeden Zeitpunkt extrem gut umsorgt vor. Die Klinik ist nur zu empfehlen,

Zu empfehlen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent
Kontra:
Wartezeit
Krankheitsbild:
Nasenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 2 OP am Uniklinik hat mir die Acqua Klinik geholfen. Ärzte, zu denen man Vertrauen haben kann, sich Zeit nehmen. Die Nase funktioniert endlich wieder und sieht viel besser aus. Ich bin so froh und dankbar. Im Unterschied zu den Ärzten an anderen Kliniken hat man sich sogar mit der Erstattung meiner Kasse zufrieden gegeben. Ich musste nichts zubeuahlen.

Sehr empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand-OP
Erfahrungsbericht:

OP, Vor- und Nachbetreuung meines Sohnes hervorragend , hier sind Profis am Werk. Jeder betreuende Arzt war bestens über OP und Nachtermine formiert, die Dokumentation ist reibungslos. Wir haben uns bestens aufgehoben und betreut gefühlt.

Sehr empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, High-Tech
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Pansinusitis, sinubronchiales Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die ACQUA-Klinik nur empfehlen. Freundlichkeit ist hier gepaart mit hoher Kompetenz und High-Tech-Medizin. Als Patient fühlt man sich definitiv gut aufgehoben. Das Flair gleicher eher einem Hotel als einer Klinik.

Super

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ergebnis
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Tymanoplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine mittelohroperation hat bei mir zu einem guten Ergebnis geführt. Ich kann wieder hören! Tolle Klinik, nettes Personal, Zimmer fast wie im Luxushotel, auch als Kassenpatient. Sogar der op Bericht wird mitgegeben. Nur zu empfehlen

Richtige Entscheidung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Qualität
Kontra:
Zu voll, zu langes Warten auf Termin
Krankheitsbild:
Nase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde die Nase innen und außen operiert. Es hat etwas gedauert bis ich einen Termin bekommen habe aber es hat sich wirklich gelohnt. Bis auf eine kleine Narbe unten an der Nase ist nichts zu sehen. Ich kann viel besser atmen und schnauben und außen ist die Nase endlich wie ich schon immer wollte. Für mich war es die richtige Entscheidung

NasenOP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
besprechung der OP
Kontra:
es könnte preiswerter sein...)
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

bin nach 8 Monaten nach meiner 3-D-Auswertung total glücklich im Wartezimmer. meine Nase ist schmaler, die spitze ist viel niedlicher, Ich bin wirklich froh und kann dieses Team nur jeden empfehlen.
Man muss sich nach der Operation auf einige Zeit mit schwellung und naselaufen einstellen aber es war viel weniger als gedacht.
Danke an alle

1 Kommentar

Cladian am 20.04.2020

Hallo, wer war Dein Operateur?

Super, near to perfect

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Technik, Menschen, Dokumentation
Kontra:
Krankheitsbild:
Stapesplastik beidseits
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte große Angst vor der Stapesoperation, da dabei eine Ertaubung auftreten kann. Und dann noch beidseits! Es war wirklich beruhigend, wie alle! Mitarbeiter auf mich eingegangen sind. Den Operateur Professor Strauss habe ich zwar nur kurz kennen gelernt, aber das Ergebnis auf beiden Ohren ist fantastisch!!!! Ich habe miir das Video angesehen. Es ist faszinierend, wie so eine Operation funktioniert und alles abläuft wie am Schnürchen. Mein großer Pespekt und noch mehr Dankeschön!!!!

Nase wundersuperschön

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Nase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Musste nach nicht gecklükter Operation woanders bei Dr Strauß nochmal operiert werden. Hat mich 1a beraten und selbst operiert. Die Ergebniss ist wirklich superschön wie es geplant war mit einem Computerprogramm. Schade war dass er nur wenig Zeit nach Operation genommen hat. Aber egal

Ertklassig exelent von der Vorbereitung OP bis zur Nachsorgebetreuung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen, Nasenscheidewand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes Team vom Empfang über Sprechstundenhilfe bis hin zu den Ärzten.
Tolles Wohlfühlklima in den Räumen.
OP Ausstattung und gesamte Organisation erstklassig.
Ich war sehr zufrieden mit meiner OP und der Nasorgebetreuung...

Nase nach Nasenscheidewand-& plastischer OP

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (nicht detailiert genug, Widersprüche und zu viele verschiedene Ärzte nach OP)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (kein "Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie", lediglich Zusatzqualifikation)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Zugang zu Operateur kaum möglich nach OP)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (moderne Einrichtung (nützt nur nichts))
Pro:
angenehmes Ambiente (leider weniger wichtig)
Kontra:
Nach OP: Atmung & Geruchssinn stark eingeschränkt, optisch unansehnlich
Krankheitsbild:
Schiefe Nasenscheidewand (Septumdeviation), Plastische Anpassung
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich wegen einer schiefen Nasenscheidewand in die Klinik begeben, da ich schlecht Luft bekam. Mir wurde eine optische plastische Operation im gleichen Zug geboten und so sollte dann gleich noch der Höcker auf der Nase entfernt werden.

Der Chefarzt ist charismatisch und die Einrichtung der Acquaklinik modern, leider sagt das alles nichts über die Qualität der OP aus.

Das Ergebnis ist schrecklich und das besprochene vor der OP (durch die 3D-Erstellung meiner Nase) ist nicht eingetroffen noch kann es jemals wieder erreicht werden. Ich hoffe nur auf funktionelle Revision und optisch eine wiederhergestellte Nase. Mehr kann ich wohl nicht mehr erwarten.

Ich bekomme kaum noch Luft (weniger als zuvor) und kann meine Nase nicht mehr richtig reinigen, da sie völlig deformiert ist und kein Zugang mehr möglich ist.

Die Revisionsoperation ist viel umfassender als zuvor und wird in einer anderen Klinik erfolgen. Überlegt euch wirklich gut zu wem ihr geht. Es kann euer ganzes Leben beeinflussen.

Wenn euch das oder ähnliches widerfahren ist, würde ich mich freuen, wenn ihr euch bei mir melden würdet zum Erfahrungsaustausch. Schreibt mir einen Kommentar, eine PN oder eine Mail an op.wir.gemeinsam(at)web.de

5 Kommentare

ACQUAKlinik am 05.11.2018

Die anonyme Bewertung ist teilweise inhaltlich falsch und generell unangemessen.

1. Die Behandlung von plastischen Eingriffen im Gesicht, insbesondere der Rhinoplastik liegt gemäß der Berufsordnung im Fachgebiet der HNO-Heilkunde. Einen Rückschluss zur Befähigung des Eingriffs Rhinoplastik auf das Fachgebiet der allgemeinen ästhetischen Chirurgie zu ziehen ist falsch, da in diesem Fachgebiet die Rhinoplastik eher ein Randgebiet darstellt.

2. Die Bemerkung, dass „lediglich“ eine Zusatzqualifikation für plastische Operationen Gesicht/Hals vorliegt, ist herabwürdigend. Richtig ist, dass diese Zusatzqualifikation unter der Aufsicht der Ärztekammer und der deutschen Fachgesellschaft gemäß Berufsordnung einer umfangreichen und mehrjährigen Ausbildung mit strengen Anforderungen entspricht. Gerade im Vergleich mit dem oft zitierten Facharzt für plastische Chirurgie ist die Ausbildung im Bereich der ästhetischen Chirurgie des Gesichtes, insbesondere der Rhinoplastik sehr viel umfangreicher.

3. Die Kritik an dem ästhetischen Ergebnis kann so pauschal nicht hingenommen werden. Bei der Beurteilung eines postoperativen Ergebnisses nach Korrektur der äußeren Nase ist von einer Wundheilung von bis zu 18 Monaten auszugehen. In dieser Zeit kann es tatsächlich zu Schwellungen, narbigen Verziehungen, teilweise verbunden mit funktionellen Einschränkungen kommen. Diese Umstände können im Einzelfall auch eine operative Revision erforderlich machen. Im Übrigen handelt es sich dabei um sogenannte aufgeklärte Risiken, welche eben in der Natur der Eingriffe liegen. Die hier beabsichtigte pauschale Verunglimpfung des OP-Ergebnisses ohne die Möglichkeit einer wirklichen Stellungnahme kann nicht akzeptiert werden.

4. Ebenso wird dem indirekt ausgesprochenen Vorwurf des Behandlungsfehlers vehement entgegengetreten. In jedem Fall können wir durch manuelle/automatisierte/Audio-Videodaten nachweisen, dass die jeweils gültigen Handbücher ordnungsgemäß angewendet wurden.

  • Alle Kommentare anzeigen

Weitere Bewertungen anzeigen...