• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

MediClin Zentrum für Psychische Gesundheit Donaueschingen

Talkback
Image

Alte Wolterdingerstr. 80
78166 Donaueschingen
Baden-Württemberg

22 von 22 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

22 Bewertungen

Sortierung
Filter

Nicht schlecht!!+

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Es könnte mehr auf körperliche Beschwerden eingegangen werden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten, Therapien,
Kontra:
Schwimmbad im Winter geschlossen, Essenszeiten zu kurz
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Zeit! Ich gehöre nicht zu denen die alles schlecht reden und mies machen. Klar gibt es immer etwas was nicht so gut ist, aber ich steigere mich nicht rein. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und nehmen sich Zeit. Ich fühlte mich von Anfang an sehr gut aufgehoben. Anfangs ging es mir sehr schlecht, die Pflege hat mich super aufgefangen. Sogar Mitarbeiter die much als Patientin nicht kannten fragten nach ob alles in Ordnung ist. Die Therapien (der grösste Teil) sind sehr gut und wie ich mittlerweile erkannt gab auch sinnvoll. Ich habe super Leute kennen gelernt und wie der das Vertrauen angefangen.
Die Klinik liegt abgelegen vom Ortskern, aber zu fuss gut zu erreichen. Sollte es zu Fuss nicht funktionieren dann fährt im 30 min. Takt der Stadtbus. Der Park könnte etwas mehr Atmosphäre vertragen. Die Zimmer sind gut eingerichtet, alles da was man braucht. Die Reinigung ist Top. Die Rezeptionsmitarbeiterinnen 1a ( freundlich, empathisch, immer gut gelaunt, helfen bei allem weiter) Der Hausmeister lässt manchmal lange auf sich warten. Viele meckern hier übers essen. Ich kann nichts sagen, gute Auswahl.
Die Therapeuten einfach nur klasse.
Das WLAN wird von vielen schlecht gemacht, auch hier kann ich nicht klagen. Hatte immer Empfang und konnte über Laptop gut TV schauen.
Ich würde wieder her kommen.

Sehr gut aufgehoben gefühlt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (betrifft nur ärztliche Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mitarbeiter und gesamtes Therapiekonzept
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Mittelschwere Depression, „Burnout“
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf der Suche nach einer geeigneten Klinik und bei den erforderlichen Formalitäten zur Einweisung in eine Klinik bin ich von den Mitarbeitern der Klinik im Vorfeld sehr gut unterstützt worden.

Aufgrund der überschaubaren Größe der Akutklinik und des sehr engagierten und einfühlsamen Pflegepersonals habe ich mich von Anfang an und bis zur Entlassung rundum aufgehoben gefühlt. Auch die Einrichtung der Klinik selber trägt zum Wohlgefühl bei.

Ich habe an einem umfangreichen Therapieprogramm teilgenommen, wie z. B. psychotherapeutischen Einzel- und Gruppengesprächen, Bewältigungsstrategien, Bewegungs- und Körpertherapie, Ergotherapie, Achtsamkeitstherapie. Der Therapieplan wurde bei meinem dreimonatigen Aufenthalt jeweils meinem Gesundheitszustand angepasst und füllte die Tage voll aus. Dabei gab es auch immer die Möglichkeit des individuellen Rückzuges. Meine Stimmungseinbrüche wurden zu jeder Tages- und Nachtzeit professionell aufgefangen. Besonders hervorheben möchte ich die für mich immer wieder individuelle Arbeit der Psycho-, Bewegungs- und Ergotherapeuten, des Pflegepersonals und die Unterstützung durch die Verwaltungsmitarbeiterinnen.

Die Klinik liegt sehr ruhig am Rande der Stadt, umgeben von Wald und Feldern im hügeligen Südschwarzwald. Als Naturliebhaber habe ich das sehr genießen können, insbesondere auch in der Therapiefreien Zeit.

Die Mahlzeiten werden als Büfett angeboten und sind sehr vielfätig. Getränke sowie Obst, Kuchen und Joghurts sind immer verfügbar.

Ich kann die Akutklinik ohne Einschränkung empfehlen.

Familiäre und liebevoll professionelle Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
familiär, professionell
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Belastungssyndrom ("Burnout"), Mittelschwere Depression, Probleme am Arbeitsplatz und im Privatleben
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 10 Wochen wegen beruflicher und privater Überlastung da.

Ich habe mich von Anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Klinik ist familiär und professionell. Die Mitarbeiter sehr engagiert und liebevoll. Es wird eine sinnvolle Mischung unterschiedlichster Therapien angeboten. Persönlich hat mir besonders die Ergotherapie sowie die Achtsamkeitsgruppe gefallen, aber alles andere war auch gut. Es wird wirklich individuell auf jeden eingegangen.

Die Lage der Klinik ist super, sie ist direkt am Wald gelegen, mit Vogelgezwitscher geweckt zu werden war einfach traumhaft. Die Zimmer sind klein, aber stilvoll und sinnvoll eingerichtet. Insgesamt fühlt man sich vom Ambiente gar nicht wie in einer Klinik sondern eher wie in einem guten Hotel.

Der Chef der Klinik ist sehr kompetent, menschlich und gelassen, die Psychologen gar nicht überpsychologisierend sondern wunderbar auf dem Boden, realistisch und ebenfalls sehr kompetent.

Die Küche ist sehr vielfältig, es werden immer 3 Essen angeboten, eins davon vegetarisch.
Getränke sowie Obst, Kuchen und Joghurts sind immer nach eigenem Belieben verfügbar.

Ich kann die Klinik jedem empfehlen, der Hilfe sucht und bereit ist, an sich zu arbeiten,

Gute Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Psychotherapeutische Behandlung top, ärztliche Beratung gut)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflege super, Komunikation des gesamten Teams top, Psychotherapie top, sonstige Therapien top,
Kontra:
Abendessen einseitig
Krankheitsbild:
Psychosomatische Beschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Klinik, sehr gute Pflege mit tollem und gut ausgebildetem Pflegepersonal, sehr gute psychologische Behandlung, gute ärztliche Betreuung.

Erfolgreicher Aufenthalt, habe ihn sehr genossen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Gesamtkonzept
Kontra:
Lautstärke im Speisesaal
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr wohl gefühlt und bin gestärkt aus der Reha gegangen. Alleine der freundliche Empfang hat bei mir alle Tore geöffnet. Ich kam mit offenem Herzen und ohne Erwartungen. Die sehr kompetente Betreuung hat mir in vielen Bereichen die Augen geöffnet. Alle Therapievorschläge habe ich ausprobiert. Die Angebote sind sehr vielfältig. Nicht alle sind berauschend, aber ich konnte auch diese gut mitmachen. Und was mir gar nicht gefallen hat, konnte ich durch eine andere Maßnahmen austauschen. Durch die Bank weg bin ich überall auf freundliche und kompetente Menschen gestoßen. Allein der Geräuschpegel im Speisesaal war etwas laut. Die wunderschöne Umgebung hat mich sehr fasziniert und ich war im Freizeitprogramm noch nie auf so vielen schönen Weihnachtsmärkten. Die viele Bewegung (Sportprogramm) hat genauso gut getan wie die Gespräche, die Ergo und alles andere. Das Essen war abwechslungsreich und gut. In den fünf Wochen meines Aufenthalts hatte ich gerade mal zwei Mahlzeiten, die nicht so lecker waren. Glück hatte ich mit den Menschen an meinem Tisch. Sehr nette Menschen, mit denen ich teilweise noch in Kontakt stehe. Es waren keine Meckerer dabei, denen man nichts recht machen kann. Alles in allem bin ich sehr dankbar, dass ich dort sein durfte. Ich habe sehr profitiert und es wirkt auch nach.

Sehr tolle Klinik - sehr zu empfehlen

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Angststörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik nur jedem wärmstens empfehlen. kleine Anzahl an Patienten, wodurch jeder die volle Aufmerksamkeit erhält und niemand zu kurz kommt.
Ein großes Lob geht an die Pflege, welche Sie wirklich sehr um die Patienten bemüht und auch keine Wünsche abschlägt.
Die Therapieangebote sind immer sehr ausreichend vorhanden, sodass man sich gut erholen kann, es einem aber auch nicht langweilig wird.
Essen war immer sehr ausreichend vorhanden, es steht immer frisches Obst zur Verfügung.

MediClin macht gesund

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz des Pflege- und ärztlichem Personal
Kontra:
Essensqualität
Krankheitsbild:
Angststörung
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik in schöner Umgebung mit hervorragendem und kompetentem Pfege-, bzw. ärztlichem Personal.

sehr empfehlenswerte kleine Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Angststörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik aus vollstem Herzen weiterempfehlen. Die Einrichtung für Akutpatienten ist klein und dadurch überschaubar und persönlich. Das Klinikpersonal ist sehr freundlich und entgegenkommend und macht es einem leicht, sich schnell wohl- und zuhause zu fühlen. Insbesondere das Pflegeteam ist sehr herzlich und schaut genau hin, sodass man auch als ruhiger oder sehr sensibler Mensch nicht untergeht. Man fühlt sich wie in einem sicheren Nest, gut umsorgt.
Das Therapieprogramm ist abwechslungsreich und individuell angepasst, das Essen ist reichlich und lecker, die Zimmer sind schön und sauber. Ein großer Pluspunkt ist außerdem, dass die Bürokratie (Verhandeln mit der Krankenkasse, Beihilfestelle etc.) vor Ort vom Management übernommen wird und man sich als Patient so auf seine Genesung konzentrieren kann.
Die Umgebung der Klinik ist traumhaft, man ist direkt in der Natur, kann je nach Tagesform lange oder kurze Spaziergänge unternehmen.
Ich war insgesamt 5 Wochen in der Klinik und bin sehr dankbar für die Zeit und die Erfahrungen dort.

Danke!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes Fachpersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das ganzheitliche Konzept hat mir sehr gut getan und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt! Die Therapeuten und alle am Klinikalltag beteiligten sind sehr kompetent und stellen immer die Bedürfnisse des Patienten in den Vordergrund. Ich konnte von fast allen Therapieangeboten etwas mitnehmen und habe mich am Ende meines 7wöchigen Aufenthalts gestärkt gefühlt. Auch die Unterbringung und Verwaltung haben mich sehr zufrieden gestellt und haben vor allem dafür gesorgt, dass ich mich ganz mir selbst widmen konnte! Ich kann mich nur bedanken und diese Klinik jedem weiter empfehlen der Hilfe benötigt!

Schwach herein, stark wieder heraus

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Stark gemacht fürs Leben
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde bei meinem 5 wöchigen Aufenthalt in der Klinik sehr gut versorgt. Die Therapeuten, das Pflegepersonal etc. haben mich bestens aufgefangen und versorgt. Die Verpflegung, das Ambiente und die therapeutische Versorgung sind auf höchstem Niveau. Ich kam mit schweren Depressionen in die Klinik und mit geringen Depressionen wieder heraus. Gestärkt für das Leben draußen.

Als Arzt kann ich die Klinik nur weiter uneingeschränkt empfehlen.

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nicht
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Als Ehemann und Mediziner kann nur sagen: ausgezeichnete Betreuung von Chef, Ärzte Psychotherapeut bis zum Pflege,und Hilfspersonal. Merkmale : Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, überzeugende und konsequente Medizinische Psychotherapeutische Betreuung. Meine Frau könnte nach 3 Monate Aufenthalt in der Klinik wieder lachen, mit Freude und vielen positiven Anregungen das Leben genießen.
Die Möglichkeit einer Übernachtung als Familienmitglied in der Klinik, hat sehr positive Wirkung für die Genesung.
Als Arzt kann ich die Klinik nur weiter uneingeschränkt empfehlen.
An diese Stelle herzlichen Dank an das liebevolle Team.

Hier wird dir geholfen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016/17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausgezeichnete fachliche und liebevolle Betreuung
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Schlafflossigkeit
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vor kurzem war ich drei Monate in stationärer Behandlung bei der Medi Clin für psychosomatische Gesundheit in Donaueschingen. Durch das tägliche und nach Bedarf erstellten und individuellen Programm ist die Zeit schnell vergangen. Das Programm war sehr vielseitig und hilfreich für jeden Patient mit unterschiedlichen psychosomatischem Bild.
Seit einigen Tagen bin ich zu hause und erinnere mich dankbar an meine Behandlung. Die ärztliche und psychologische Versorgung war super gut,sehr aufmerksam. Zu jeder Zeit war es möglich, Kontakt mit dem Arzt oder Psychotherapeut aufzunehmen. Es fanden 4 Mal in der Woche individuelle psychotherapeutische Gespräche statt. Zusätzlich gab es drei Mal in der Woche Gruppen-Therapien mit Ärzten oder Psychotherapeuten, welche sehr beliebt bei Patienten waren. Auch eine gute Abteilung der inneren Medizin war in der Klinik vorhanden. Das Pflegepersonal war sehr nett und hilfsbereit rund um die Uhr.
Die Mahlzeiten waren ausreichend, Buffet drei Mal am Tag mit großer Auswahl an Gemüse, Obst, Getränke in vielen Sortimenten. Der Küchenservice war ebenfalls sehr freundlich und hat Wünsche berücksichtigt.
Die Zimmer und Badezimmer waren sehr gut, elegant, praktisch, geräuschfrei und mit besonderem heilendem Licht ausgestaltet. Die Abteilung ist in einer separaten Etage, sehr ruhig und sauber.
Die Patienten fühlen sich da wohl und verlassen die Abteilung mit voller Genesung oder wesentliche Besserung.
Die Klinik ist sehr empfehlenswert.

Sehr gute Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes und freundliches Personal, ruhige, familiäre Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Burnout mit schwerer Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik in einer schönen Lage am Rande von Donaueschingen.
Sehr schöne Zimmer und ein schön eingerichteter Aufenthaltsraum.
Freundliches, hilfsbereites Pflegepersonal.
Sehr gute Therapeuten, sehr gute und durchgängige Abstimmung zwischen Therapeuten und Pflegepersonal.
Sehr umsichtiger und zurückhaltender Umgang mit Medikamenten, die Medikation wird immer mit dem Patienten ausführlich besprochen.
Gut durchgetaktete Tagesplanung mit vielen, auf den Patienten abgestimmten, Aktivitäten.
Belegung in den 7 Wochen meines Aufenthaltes zwischen 7 und 8 Patienten, sehr familiäre und ruhige Athmosphäre.
Schwimmbad,Sauna und Fitnessraum im Gebäude vorhanden.
Gutes, reichhaltiges Essen, mittags jeweils drei Essen zur Auswahl, immer auch ein vegetarisches Menue im Angebot.
Ich habe mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Die Therapie hat mir sehr geholfen, ich habe viele hilfreiche Dinge und Verhaltensweisen kennengelernt.

Grüße und vielen Dank an das gesamte Team der Klinik.

Sehr gute akutpsychosomatische Klinik

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klasse Pflegeteam, gute Therapeuten und komfortable Zimmer
Kontra:
Essen war nicht ganz meins.
Krankheitsbild:
schweres Burnout mit einhergehender schwerer Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mit der Klinik in jeder Hinsicht nur die besten Erfahrungen gemacht. Sehr gute und individuelle Behandlung, klasse Pflegeteam, tolles Zimmer. Das Essen war nicht so ganz meins, liegt aber vermutlich an mir. Den anderen hat es besser geschmeckt. Und auch ich habe immer etwas gefunden. Ich habe über alle Therapeuten und Pflegekräfte hinweg nie auch nur ein unfreundliches Wort gehört. Man hat sich immer sehr viel Mühe gegeben auf den einzelnen Patienten einzugehen. Ich würde diese Klinik, was hoffentlich nicht nötig sein wird, sofort wieder wählen. Insofern eine volle Empfehlung von mir. Erwähnen sollte ich noch, dass ich als Privatpatient in der akutpsychosomatischen Klinik war. Dort waren allerdings auch gesetzlich versicherte Patienten mit der gleichen Zuwendung. Unterschiede konnte ich nicht feststellen. Hin und wieder hatte man auch Kontakt mit den Reha-Patienten. Im Rehabereich ist der Standart von Zimmer und Einrichtung zwar nicht ganz so hoch aber immer noch sehr gut (Einzelzimmer, das gleiche Essen usw.).

Viele Grüße und nochmals herzlichen Dank an das komplette Team.

Hier zählt der Mensch

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im September/Oktober 2016 für 4 Wochen in der Klinik und kann nur gutes berichten. Ich hatte den Eindruck, dass hier alle an einem Strang ziehen, angefangen bei der Verwaltung über Stationspersonal zu den Therapeuten und nicht zu vergessen den Physiotherapeuten, unglaublich nett und um den Patienten bemüht! Es wird ehrlich mit den Menschen gearbeitet, ohne Schönfärberei und Gefasel, frei nach dem Motto "hier werden SIE geholfen"!!! Ich kam in meinen 4 Wochen Aufenthalt endlich mal wieder richtig zur Ruhe, lernte Techniken die mir dauerhaft helfen nicht in alte Muster zu verfallen, was bis heute (immerhin 3 Monate später) recht gut funktioniert, es liegt auf Dauer an einem selbst. Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals für die herzliche Aufnahme in Donaueschingen bedanken :-)

Hervorragende Klinik. Absolut weiter zu empfehlen!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Individuelle Betreuung, sehr kompetente Ärzte und Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression, Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Klinik Aufenthalt hat mir enorm geholfen. Ich habe mich gleich am ersten Tag sehr gut aufgehoben gefühlt und später meinen Aufenthalt von vier auf acht Wochen verlängert.

Die Beratung erfolgt individuell durch sehr kompetente Fachärzte, Therapeuten und Pfleger. Man hat sich für mich immer Zeit und meine Anliegen ernst genommen. Ein täglich strukturierter Terminplan mit vielseitigen Therapien (Einzel- und Gruppengespräche, Qigong, Achtsamkeit, Ergotherapie, Gymnastik, Cranio-Sacral-Therapie, Massage etc.) bestimmt den Tagesablauf.

Die Zimmer sind sehr sauber und komfortabel eingerichtet. Auch zwischen den Mahlzeiten sind Getränke, Obst, Joghurt und Kuchen für die Patienten immer vorhanden.

Ich habe rein gar nichts zu bemängeln und habe durch den Aufenthalt viel gelernt und mich sehr gut erholen können.

Klinikaufenthalt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Burn Out
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin ganz kurzfristig mit Burn Out in die Klinik gekommen.Sofort habe ich mich wohl und geborgen gefühlt.Mein Aufenthalt betrug 8 Wochen.In dieser Zeit wurde ich von einem sehr kompetenten Fachpersonal betreut.Es wird individuell auf jeden Patienten eingegangen.Die Unterkunft ist wie in einem gehobenen Hotel,die Zimmer sind gemütlich ,der Speiseraum ueberschaubar auf bis zu 10 Patienten ausgerichtet.Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich.Die Gespräche alleine und in der Gruppe waren sehr hilfreich.das Fachpersonal war jederzeit freundlich und hilfsbereit.Ich habe mich gut erholt und viel gelernt.Ich kann diese Klinik nur wärmstens weiter empfehlen.Ich selbst würde nicht zögern und wieder in diese Klinik gehen.

Ausgezeichnete Akutklinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Therapiedichte
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychosomatik nach prolongierter Trauerbewältigung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnete persönliche Betreuung durch kompetente Fachärzte, Therapeuten und Pflege. Auf jeden Wunsch oder jede Bemerkung wurde sofort und persönlich in bemerkenswerter Weise reagiert, geholfen oder organisiert. Eine klare auf den Einzelnen abgestimmte Struktur und Terminplanung bestimmt den Tagesablauf ohne zu überfordern. Die Verpflegung war abwechslungsreich, sehr gut zubereitet und in reichlicher Auswahl vorhanden.

Top Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich und Menschlich top Leistung
Kontra:
Krankheitsbild:
Burn-Out
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe 5 Wochen auf der Akutklinik im 1.Geschoss verbracht.

Nach dem ersten Kontakt mit der Klinik via E-Mail ging alles sehr schnell und zügig, ich selber konnte den Aufnahmetag festlegen. Die Klinik hat sich um den kompletten administrativen Aufwand gekümmert.

Auf der Klinik herrscht eine wunderbare positive Atmosphäre, die Ärzte, Therapeuten, Pflegepersonal und Servicepersonal arbeiten hoch professionell, und sie sind wirklich sehr nett und achtsam. Für jeden Patient ist ein extra Therapieplan verfasst. Ich hatte jeden Tag mehrere Therapien mit dem Focus auf Bewegung / Entspannung / Psychotherapie / Psychotraining. Für mich war es sehr interessant, belehrend, heilsam und oft auch lustig.

Die Unterkunft ist auf sehr gutem Niveau, entspricht schätzungsweise dem 4-Sterne Hotel. Zimmer sind modern ausgestattet, hell, sauber, wohlerhalten, übrigens wie die ganze Klinik. Essen war gut, gab´s viele Gemüsegerichte, oft Fisch, mir hat´s geschmeckt. Mittags waren 3 Gerichte zur Wahl, dazu Eis, Pudding oder Kuchen, Frühstuck und Abendessen als Buffet.

Der Aufenthalt hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt. Meine gesundheitliche Schwierigkeiten haben während des Aufenthalts auf der Klinik deutlich nachgegeben und nach 5 Wochen konnte ich zufrieden nach Hause fahren.

Sehr gute Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Atmosphäre und Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich muss dieser Bewertung voranstellen dass ich Patient in dieser Klinik war bevor es zu einigen Umbaumassnahmen kam. Ich weiss nicht was sich seitdem dort verändert hat. Es handelt sich um eine kleine, eigenständige Einheit im ersten Stockwerk (Akutklinik für privat versicherte Personen). Der Rest des Gebäudes ist eine Rehaklinik. Ich habe diese Klinik als wirklich sehr gut erlebt. Neben den sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeitern gibt es ausgezeichnetete Zimmer (Einzelzimmer) mit sehr guter Ausstattung (vergl. mit einem guten Hotel), und regelrecht eine Rundumversorgung mit Getränken und anderen Nahrungsmitteln (zB Kuchen am Nachmittag). Auch das Mittagessen, Frühstück und Abendessen sind meistens gut. Die Therapien empfand ich als sehr hilfreich und erfolgreich (ich hatte zB Einzel- und Gruppentherapie, sowie Ergotherapie und Achtsamkeitstherapie). Auch am Wochenende gab es gelegentlich Veranstaltungen (zB Kochen, Yoga oder Bogenschiessen). Am Morgen gibt es jeweils einen Spaziergang (manchmal etwas flotter je nach Therapeut). Damals nahm diese Klinik gelegentlich auch gesetzlich versicherte Patienten, wie mich, auf. Wenn man kein Privatpatient (eventuell jedoch auch dann) ist sollte man vor dem Aufenthalt die Finanzierung sicher klären.

Klinik mit gehobenem Ambiente

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ein eigenständiger Bereich (1.OG) im Gebäude der MediClin, wo sich auch die Rehaklinik befindet.
Leider habe ich nur einen Tag in dieser Klinik verbracht, weil ich den Aufenthalt für mich als nicht gesundheitsfördernd ansah und die Behandlung abgebrochen habe. Ich konnte mich nicht auf die Behandlung einlassen. Das hat aber nichts mit dem Personal der Klinik zu tun, diese sind sehr freundlich und hilfsbereit!!!

Die Zimmer sind komfortabel und sauber. MTT- und Kreativraum scheinen noch im Aufbau zu sein.
Ein Aufenthaltsraum mit Zeitschriften, Getränken und Gebäck ist den Patienten zugänglich. Pflegebereich und ärztl. Sprechzimmer befinden sich ebenfalls auf der Etage.

Vor 5 Jahren befanden sich noch Sonnenliegen auf der Wiese und Schachfiguren auf dem Aussenspielfeld. Dort war gähnende Leere.

Der Chefarzt wollte mich noch kurz sprechen, bevor ich abreiste. Diese wollte (und konnte) ich nicht. Schon drehte er sich um und verschwand ohne ein Wort im Schwesternzimmer... Das lasse ich mal umkommentiert stehen

Weiterempfehlung einer hervoragenden Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
familiäre Athmosphäre und hervorragende Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Ärzte und Pflegepersonal. Während meines 12-wöchigen Aufenthaltes habe ich durchweg positive Erfahrungen gemacht. Dies betrifft alle Bereiche. Ich fühlte mich stets gut aufgehoben. Die familäre Athmosphäre ist besonders hervorzuheben.